close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bergseen- wanderung

EinbettenHerunterladen
Hoewa-Wanderkarte:-
10.5.2011
8:07 Uhr
Seite 1
Höhenwanderung
Route 1
Alpine Route
Käserstatt – Planplatte – Melchsee-Frutt
Wanderweg
Bergseenwanderung
www.bergseenwanderung.ch
Schöne, abwechslungsreiche Bergwanderung mit prächtiger
Aussicht. Die Bergstation Käserstatt erreicht man mit der
Gondelbahn ab Hasliberg-Wasserwendi (Postauto-Haltestelle).
Die Route über die Aussichtsberge Planplatte und Balmeregghorn
darf als die klassische Höhenwanderung des Gebietes bezeichnet
werden. Sowohl Hasliberg wie Melchsee-Frutt bieten gute Unterkunftsmöglichkeiten an und bilden gleichzeitig Ausgangspunkt unzähliger Bergwanderungen.
Wanderzeiten
Käserstatt
Leitistock
Häggen
Planplatten
Balmeregghorn
Melchsee-Frutt
Höhe
in m
1831
1956
2010
2183
2235
1902
Hinweg
Rückweg
–
30 Min.
55 Min.
1 Std. 55 Min.
2 Std. 45 Min.
3 Std. 45 Min.
3 Std. 40 Min.
3 Std. 20 Min.
2 Std. 55 Min.
2 Std. 10 Min.
1 Std. 20 Min.
–
Route 2
Engelberg – Melchsee-Frutt
Diese Route ist ein Bergwanderweg und verlangt gute
Wanderausrüstung. Sie kann von jedermann begangen werden.
Weniger Marschtüchtige haben Gelegenheit, streckenweise je
nach Belieben Seilbahnen und Sessellifte zu benützen. Diese
beinahe «klassisch» zu nennende Route kann auch als
Bergseen-Wanderung bezeichnet werden, berührt sie doch die
Ufer von bezaubernden Bergseen und gewinnt dadurch an
Eindrücklichkeit. (Wanderbuch Obwalden)
Wanderzeiten
Das schönste Wandergebiet
im Herzen der Schweiz
Über 300 km Wanderwege in einer
einzigartigen alpinen Seen-Landschaft
Engelberg Stat.
Gerschnialp
Jochpass
Engstlenalp
Tannalp
Melchsee-Frutt
Höhe
in m
1004
1296
2202
1834
1974
1902
Hinweg
Rückweg
–
55 Min.
3 Std. 45 Min.
4 Std. 40 Min.
5 Std. 25 Min.
6 Std. 30 Min.
5 Std. 35 Min.
4 Std. 45 Min.
2 Std. 55 Min.
1 Std. 40 Min.
1 Std. 10 Min.
–
Route 3
Melchsee-Frutt – Älggi – Käserstatt
Von der Melchsee-Frutt führt der Weg zum stillen und verträumten Blausee. Über das Abgschütz erreicht man (Weg ist teilweise
mit Ketten gesichert) das Sachsler Seefeld und anschliessend
die Älggi-Alp. Beim Mittelpunkt der Schweiz besteht die Möglichkeit, fein zu essen und in der Bergfrische zu übernachten.
Durch das romantische Kleine Melchtal geht es über die Kantonsgrenze Obwalden/Bern zur Käserstatt.
Wanderzeiten
Informationsstelle
Geschäftsstelle HöWa
Tourismusverein Melchsee-Frutt, Melchtal, Kerns
www.bergseenwanderung.ch
Postfach 446, 6064 Kerns,
Telefon 041 669 70 60, Fax 041 669 70 69
Melchsee-Frutt
Abgschütz
Sachsler-Seefeld
Älggi-Alp
Rainhütte
Fruttli
Käserstatt
Höhe
in m
1902
2263
1819
1647
1560
1907
1831
Hinweg
Rückweg
–
1 Std. 30 Min.
2 Std. 30 Min.
3 Std.
4 Std. 30 Min.
5 Std. 30 Min.
6 Std. 10 Min.
6 Std. 20 Min.
5 Std. 15 Min.
3 Std. 40 Min.
3 Std.
1 Std. 30 Min.
40 Min.
–
23
31
m
18
91
m
M
Fu
lb
e
el
ch
rg
se
e
ui
s2
53
4m
Ro
Gl
og
th
o
gh
rn
25
25
m
un
d
nz
G
la
ui rims
s
Ri
el
t
o
tzl
ck
ih
25
or
2
n
9m
32
63
m
Ba
lm
er
eg
gh
M
or
el
n
ch
22
se
55
es
m
tö
ck
li 2
22
7m
Ta
lis
to
c
Ha k 22
9
ng
ho en 7 m
rn dg
32 let
91 sc
m he
r-
sli
ta
l
Bä
Ha
Gr
at
Er
ze
g
g
rn
M
äh
re
n
ho
üs
ho
St
ei
nh
22
00
m
29
22
m
31
21
m
rn
33
89
m
rn
ht
er
ho
Di
ec
rg
e
34
43
Tä
llis
m
to
ck
25
79
W
m
ys
se
No
lle
n
33
Tr
ift
98
gl
m
et
sc
he
r
Tie
rb
e
rn
äc
Gw
er
dm
Ga
ht
en
Flü
h
ho
e
35
03
m
Su
st
en
ho
rn
19
74
m
ch
na
lp
Jo
Ta
n
34
20
m
Seite 2
pa
ss
22
Tit
09
lis
m
32
En 31
m
gs
tle
ns
ee
18
Re
50
iss
m
en
d
No
lle
n
30
03
m
W
en
de
ns
tö
ck
e
30
42
m
M
äh
re
n
29
70
Ta
m
nn
en
se
e
19
76
m
8:08 Uhr
k2
66
2m
st
oc
Gr
au
Fik
en
lo
c
h
rn
lih
o
ng
He
10.5.2011
24
06
m
25
89
m
Hoewa-Wanderkarte:-
Aufnahme vom Restaurant Bonistock, Melchsee-Frutt
2146
2.15 > <
–
26
70
–
30
80
12
–
–
–
–
–
–
–
14
15
Chingstuel
Käserstatt
ENGSTLENALP-GENTAL
Hotel Engstlenalp
033 975 11 61
Restaurant Schwarzental 033 975 12 40
Restaurant Wagenkehr 033 975 12 33
60
8
7
60
36
20
Wasserwendi
2425
2272
1.10 >
Melchsee-Frutt
Melchsee
Engstlenalp
Tannensee
0.30 >
< 1.05
1.05 > < 1.30
Stand
Tannalp
Bonistock
Blausee
2116
033 972 53 26
033 971 60 22
033 972 56 56
033 971 10 80
033 972 40 40
033 972 43 71
033 971 27 86
033 972 53 20
Trübsee
Hohmad
Haupt
Abgschütz
Hochstollen
Brünigpass
Trübsee
Ober-Trübsee
0.30 >
< 0.40
Seefeld
Lungern
2700
.10
3
Rotsandnollen
Aelggialp
<1
<
Stöckalp
3.30
0>
>
.00
0
3.1
1.0
52
140
–
–
Kajütenbetten 22
10
45
.30
30
–
61
36
80
45
15
Gibel
HASLIBERG
Alpen tower
Panoramarestaurant
Hotel Bären
Hotel Bellevue
Bergrestaurant Bidmi
Hotel Gletscherblick
Hotel Hasli-Zentrum SNB
Berghaus Käserstatt
Berghaus Mägisalp
1
><
Heitlistock
><1
Weiss-blau-weiss markierte Route, die ausschliesslich
für Bergsteiger gedacht ist. Entsprechende Bergsteigerausrüstung ist ein MUSS.
Alpine Route
MELCHSEE-FRUTT
Berggasthaus Aelggi Alp 079 370 50 70
041 675 13 62
Berghaus Bonistock
041 669 12 30
Hotel Distelboden
041 669 12 66
Hotel Gemsy
041 669 12 15
Hotel Glogghuis
041 669 77 77
Hotel Posthuis
041 669 12 42
Berghaus Tannalp
041 669 12 41
5
Unter-Trübsee 1.1
Lungernsee
< 0.45
1.15 > < 1.0
Jochpass
5
Engstlensee
Klein Titlis
Distelboden
Glogghüs
1.55 >
2534
1.00
Haslital Tourismus, 3860 Meiringen
Tel. 033 972 50 50, Fax 033 972 50 15
www.haslital.ch, info@haslital.ch
Bergbahnen Meiringen–Hasliberg AG, 3860 Meiringen
Tel. 033 550 50 50, Fax 033 550 50 55
www.alpentower.ch, info@alpentower.ch
* Öffnungszeiten nach tel. Rücksprache
><
Wege für bergtüchtige Wanderer. Sie sind weiss-rot-weiss
markiert. Zur Ausrüstung gehören wetterfeste Kleidung und
geeignete Schuhe mit griffigen Sohlen.
Engelberg
.00
Titlis
3238
.30
1.20
Im Zentrum der Alpenpässe Brünig, Grimsel, Susten und Jochpass
präsentiert sich ein attraktives, durch Bergbahnen und Postautos
gut erschlossenes Wander-Eldorado. Inmitten hochalpiner Landschaft und umgeben von einer einmaligen Bergkulisse, lassen rund
300 km Wanderwege die Herzen höher schlagen. Übrigens, auf
Velofahrer und Mountainbiker warten 420 km Velo- und Bikerouten.
• Topodate Wanderkarte
1:25 000, Nr. 411
mit 28 Wandervorschlägen
Ausgabe 2007
Preis CHF 22.50
Melchtal
0>
Bergwege
Die neue Wanderkarte der Höhenwanderung:
Sachseln
0.4
0
Wege für jedermann. Sie sind gelb markiert und können
mit gewöhnlichem Schuhwerk und ohne Gefahren
begangen werden.
Buchen Sie die Bergseenwanderung bei Ihrem Bahnhof und profitieren Sie von 20% Rabatt. Informationen unter railaway.ch
Stans
Sarnen
1.00 >
< 1.20
Haslital. Berner Oberland
Wanderwege
RailAway
–
60
–
–
–
Hergiswil
< 0.3
Tourismusverein Melchsee-Frutt, Melchtal, Kerns
Sportbahnen Melchsee-Frutt
Tel. 041 669 70 60, Fax 041 669 70 69
www.melchsee-frutt.ch, info@melchsee-frutt.ch
Markierungen
–
26
35
–
75
Luzern | Basel | Bern | Zürich
Bahn
Luftseilbahn
Gondel- oder Sesselbahn
Postauto
Wanderweg | HöWa
2.00
Sommer- und Winterparadies für Freizeit, Sport und Ferien.
Bestausgebautes Netz von Spazier- und Wanderwegen, AlpinPanoramaweg, Naturkunde-, Karst- und Geologiepfad, geführte
Wildbeobachtungen, Bergseefischen, Kletterspass mit über 140
Routen, Grill- und Kinderspielplatz, Bergseeromantik, gemütliche
Gastronomie, Chalet und Hotels für jedes Budget.
041 637 15 44
041 637 11 87
041 637 22 12
041 637 12 26
041 639 50 92
Touristenlager
.20
Melchsee-Frutt, Melchtal, Kerns
ENGELBERG-JOCHPASS
Restaurant Alpstübli
Berghaus Jochpass*
Café Ritz, Gerschnialp
Restaurant Untertrübsee
Berghotel Trübsee*
Betten
<1
Engelberg-Titlis Tourismus AG, 6390 Engelberg
Tel. 041 639 77 77, Fax 041 639 77 66
www.engelberg.ch, welcome@engelberg.ch
Bergbahnen Engelberg-Titlis
Tel. 041 639 50 50
Telefon-Nr.
Foto: Urs Stettler, Kerns
Übersicht Wanderzeiten
0>
Die Region Engelberg–Trübsee–Jochpass–Engstlenalp–Melchsee-Frutt–Hasliberg–Meiringen gehört zu den besterschlossenen
Regionen unserer Voralpen. Die Zentralbahn führt die Gäste in
die Ferienorte Meiringen, Hasliberg, Sarnen und Engelberg.
Postautolinien erschliessen Kerns, das Melchtal (Stöckalp) und
das Gental (Engstlenalp). Leistungsfähige Bergbahnen führen von
den Ferienorten Meiringen und Engelberg ins voralpine Wandergebiet von Hasliberg und Planplatten bzw. von Trübsee und
Jochpass. Weitere Bergbahnen verbinden die Melchsee-Frutt,
den Hasliberg, die Engstlenalp mit Gipfeln, Graten und Pässen.
Sie sind es, die das Wandern für Jung und Alt auf all den aussichtsreichen Höhenwegen ermöglichen. Wanderungen möglich
von Juni bis Oktober.
2.0
Auf der Route zwischen Jochpass und Engelberg finden sie einige
schöne, alpine Routen und zudem wurden in den letzten Jahren
im Gebiet Klettergärten und Klettersteige eingerichtet. Im Raum
Jochpass-Graustock wurde ein Klettersteig mit einer mittelschweren Tour für etwas trittsichere Klettersteigbegeher eingerichtet.
In der Engstlenalp steht den Kletterbegeisterten ein anspruchsvoller Klettergarten mit über 100 Routen von diversen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Auch auf Melchsee-Frutt finden Sie
ein Klettergarten mit Routen für Anfänger, Fortgeschrittene und
Profis. Ideal auch für Einsteigerkurse.
1.35
360 km markierte Wander- und Spazierwege. Bergbahnen bis
3020 m. Sommer-Erlebnisprogramm mit geführten Wanderungen.
Direktreservation von Hotels, Ferienwohnungen und Gruppenunterkünften.
An den Wanderrouten gelegene
Unterkünfte und Gaststätten
><
Der öffentliche Verkehr
1.00
Alpine Routen und Klettergarten
2.30 > < 2.00
Engelberg – Jochpass – Titlis
< 1.30
0>
<1
1.0
Balmeregghorn
Mägisalp
.50
A14
A2
Zürich
Basel
>
<0
Bidmi
3.20 > <
Hasliberg
Luzern
2.10
Planplatten
Reuti
Vierwaldstättersee
Meiringen
Interlaken | Bern
Stans
Sarnen
Kerns
Stöckalp
Engelberg
MelchseeFrutt
A8
Bern
Titlis
Hasliberg
Interlaken
Meiringen
A2
Gotthard /
Tessin
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 492 KB
Tags
1/--Seiten
melden