close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(m/w) in Neuwied 07.01.2015 - Katholische Hochschule Mainz

EinbettenHerunterladen
Die Marienhaus Unternehmensgruppe.
Die Marienhaus Unternehmensgruppe ist einer der großen christlichen
Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland. Der ganzheitliche Dienst am
Menschen ist uns Aufgabe und Verpflichtung.
Das zukünftige BILDUNGSZENTRUM EIFEL-MOSEL FÜR BERUFE IM GESUNDHEITS- UND SOZIALWESEN in Wittlich ist eine Einrichtung der
Marienhaus Unternehmensgruppe. Wir setzen ein innovatives Konzept
kompetenzorientierten Lehrens und Lernens um. Wir bieten die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege (270 Plätze) und der
Physiotherapie (120 Plätze) sowie weitere Fort- und Weiterbildungen
zukünftig an. Darüber hinaus kooperieren wir in der akademischen
Bildung mit Hochschulen und Universitäten.
Wir suchen in Voll- oder Teilzeit für den Bereich der Gesundheits- und
Krankenpflege zum 1. April 2015 oder früher eine/n
Pflegepädagogin/-en (Master oder Diplom)
oder
Lehrer/in für Pflegeberufe
Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:
• Planung, Durchführung und Evaluation des theoretischen und
praktischen Unterrichts
• Übernahme einer Kursleitung und Modulverantwortung
• Begleitung der Schüler in der praktischen Ausbildung
• Durchführung von staatlichen Prüfungen
• Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzeptes
sowie unseres Qualitätsmanagements
Wir wünschen uns von Ihnen:
• ein abgeschlossenes Studium der Pflege-/Medizinpädagogik oder eine
abgeschlossene Weiterbildung zum/zur Lehrer/in für Pflegeberufe
möglichst mit Unterrichtserfahrung
• Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
• eine strukturierte, zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
• Freude an der Ausbildung und Förderung von jungen Erwachsenen
Wir bieten Ihnen:
• vielseitige konzeptionelle Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der
Gründung des neuen Bildungszentrums
• einen modernen multimedialen Arbeitsplatz
• eine verantwortungsvolle, selbständige Tätigkeit
• eine systematische Einarbeitung in Ihr Aufgabenfeld
• trägerinterne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
• Zusammenarbeit in einem motivierten und engagierten
interdisziplinären Team
• eine den Aufgaben und Leistungen entsprechende Vergütung nach
AVR und Zusatzleistungen
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen der Leiter des zukünftigen
Bildungszentrums Eifel-Mosel Bernd Geiermann unter 06571 15-38540
gerne zur Verfügung.
Die Identifikation mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen
wir voraus.
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
MARIENHAUS BILDUNG
Herrn Bernd Geiermann
Raiffeisenring 1 • 56564 Neuwied
bernd.geiermann@marienhaus.de
www.marienhaus.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
686 KB
Tags
1/--Seiten
melden