close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lohnbuchhalter/in

EinbettenHerunterladen
[WICHTIGE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG]
[www.kunststoffe-automotive.de/tagung]
Gleich anmelden!
Online unter www.kunststoffe-automotive.de/tagung oder per Fax: +49 89 99830-157
Veranstaltungsort
DORMERO Hotel Stuttgart
Plieninger Straße 100
70567 Stuttgart
www.dormero-hotel-stuttgart.de
Teilnahmepreis
Bei einer Buchung bis zum 20.09.2014: € 1.150,–
Bei einer Buchung ab dem 21.09.2014: € 1.350,–
Für Abonnenten der Fachzeitschriften Kunststoffe
oder ZulieferMarkt 10 % Rabatt
Hochschulrabatte auf Anfrage · Alle Preise zzgl. Mwst.
Leistungen
Im Teilnahmepreis inbegriffen sind Tagungsunterlagen sowie
Zugang zum Downloadbereich, Mittagessen, sämtliche
Erfrischungsgetränke in den Pausen sowie eventuell an­
gekündigte Events. Bei Führungen/Besichtigungen ist die
Teilnahme vorbehaltlich.
Tagungsunterlagen
Die Unterlagen und Ihr Namensschild erhalten Sie bei der
Registrierung vor Ort. Dabei gilt das Namensschild als
Berechtigung, die genannten Leistungen auf der Tagung
in Anspruch zu nehmen.
Anmeldung
Eine Anmeldung ist erst rechtsgültig, wenn Ihnen eine
schriftliche Anmeldebestätigung von uns vorliegt. Dies gilt
ebenfalls für die Teilnahme an angekündigten Führungen/
Besichtigungen. Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie
diese Anmeldebedingungen. Teilnehmer mit Rechnungs­
anschrift außerhalb von Deutschland, Österreich und der
Schweiz zahlen bitte mit Kreditkarte.
Stornierung
Eine Stornierung Ihrer Anmeldung (nur schriftlich) ist
bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn gegen eine
Bearbeitungsgebühr von € 75,– zzgl. der gesetzlichen
MwSt. möglich. Bei späteren Absagen wird der gesamte
Betrag fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des
angemeldeten Teilnehmers jederzeit möglich. Programm­
änderungen behält sich der Veranstalter vor. Sollten wir
eine Veranstaltung absagen müssen, wird der Preis erstattet.
In solchen Fällen werden Sie von uns umgehend benach­
richtigt und erhalten Ihren bereits bezahlten Teilnahme­
preis zurück. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige
Nachteile, die Ihnen durch die Absage entstehen, kommt
der Verlag nicht auf.
Zimmerreservierung
Anreise und Übernachtung sind nicht im Preis inbegriffen.
Bitte nehmen Sie die Reservierung Ihres Zimmers selbst
vor. Für die Teilnehmer steht ein begrenztes Zimmerkontin­
gent zu Sonderpreisen unter dem Stichwort »Hanser Verlag«
bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung:
qHiermit melde ich mich zur Tagung Kunststoffe automotive Powertrain am 22. und 23. Oktober 2014 in Stuttgart an.
Bei einer Buchung bis zum 20.09.2014: € 1.150,– · Bei einer Buchung ab dem 21.09.2014: € 1.350,–
Für Abonnenten der Fachzeitschriften Kunststoffe und ZulieferMarkt 10 % Rabatt.
Hochschulrabatte auf Anfrage · Alle Preise zzgl. Mwst.
22. und 23. Oktober 2014 in Stuttgart
qGerne nehme ich am Get Together am Abend des 22. Oktober 2014 teil.
(im Teilnahmepreis inbegriffen, Anmeldung erforderlich).
Diskussions
r
plattform fü
ile
Motorbaute
off
aus Kunstst
qIch möchte gerne an der Besichtigung von MAHLE INSIDE am 23. Oktober 2014 teilnehmen.
(im Teilnahmepreis inbegriffen, Teilnehmerzahl begrenzt)
Teilnehmer:
q Firmenadresse
Diskutieren Sie mit Experten:
q Privatadresse
VornameName
Firma
Branche
AbteilungPosition
Straße/ Postfach
· Technologietrends und welche Auswirkung diese auf die Kunststoffe
in den Bauteilen haben
· Anforderungen an Werkstoffe heute und in Zukunft
· Neue Möglichkeiten durch innovative Maschinen- und Verfahrenstechnologien
· Potenziale und Grenzen additiver Verfahren
© MANN + HUMMEL GmbH
Land/ PLZ/ Ort
TelefonFax
Highlight: Besichtigung MAHLE INSIDE
E-Mail
Rechnungsempfänger (falls abweichend):
q Firmenadresse
q Privatadresse
Sie erhalten einen Überblick über die Produktvielfalt im Wandel der Märkte
und der Zeit und über die Geschichte des Unternehmens.
VornameName
Firma
Praxisnahe Beiträge u.a. von:
Straße/ Postfach
Land/ PLZ/ Ort
q Ich bin/Meine Firma ist Abonnent der Zeitschrift Kunststoffe oder ZulieferMarkt.
q Der Carl Hanser Verlag darf mich über seine Angebote auch per E-Mail informieren. Diese Erklärung kann ich jederzeit durch schriftliche Mitteilung an den Verlag widerrufen.
Datum/ Unterschrift
DORMERO Hotel Stuttgart
Plieninger Straße 100
70567 Stuttgart
Tel.: +49 711 7210
stuttgart@dormero.de
(Einzelzimmer: € 139,– inkl. Frühstück)
Datenschutzhinweis: Sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge (Erhebung, Verarbeitung und Nutzung) durch den Carl Hanser Verlag erfolgen unter strikter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wir erheben,
verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, um gemäß Ihres Auftrags Bestellungen oder Dienstleistungen, evtl. unter Einbeziehung von Dienstleistern, abzuwickeln. Wenn Sie unser Kunde sind, informieren wir Sie
darüber hinaus in den geltenden rechtlichen Grenzen über unsere Angebote, die den vorher von Ihnen genutzten Leistungen ähnlich sind. Sie können der Erhebung, Verarbeitung bzw. Nutzung Ihrer personenbezogenen
Daten zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung jederzeit durch eine formlose Mitteilung an Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, Kolbergerstr. 22, 81679 München, widersprechen.
Anreise
Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket der DB Vertrieb GmbH nutzen. Ausführliche
Informationen dazu finden Sie auf
www.hanser-tagungen.de/DBSonder­konditionen
Buchbar ist das Angebot unter der Hotline
+49 180 6311153 mit dem Stichwort: »EW«
Fachausstellung: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren.
Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel.: +49 89 99830-466 oder tagungen@hanser.de
Unsere AGB finden Sie unter
www.hanser-tagungen.de/agb
www.kunststoffe-automotive.de/tagung
· ARBURG GmbH + Co KG
· Kunststoff-Institut Lüdenscheid
· Gebr. Krallmann GmbH
· MAHLE Behr GmbH & Co. KG
· i-vector Innovationsmanagement
GmbH
· MANN + HUMMEL GmbH
· Kautex Maschinenbau GmbH
· TrelleborgVibracoustic Group
© kunststoffe.tv
· PROPLAS GmbH
· KraussMaffei Technologies GmbH
Veranstalter
Kontakt: Carl Hanser Verlag · Sylvia Hahn / Projektleitung
Tel.: +49 89 99830-669 · Fax: +49 89 99830-157 · tagungen@hanser.de
© MANN + HUMMEL GmbH
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG · Postfach 86 04 20 · 81631 München · Tel.: +49 89 99830-669 · Fax: +49 89 99830-157 · tagungen@hanser.de
[KUNSTSTOFFE AUTOMOTIVE POWERTRAIN]
Technologietrends: Antriebe und deren Auswirkungen
auf Kunststoffbauteile
Die weitere technische und ökonomische Optimierung bestehender Antriebskonzepte in Richtung
CO2- und Verbrauchsreduzierung gehören momentan zu den wichtigsten Themen in der Automobil­industrie.
Neben den Überlegungen, wie ein Motor- oder Fahrzeugkonzept in 2020 aussehen kann, stehen besonders
für die Kunststoffindustrie neue Anforderungen durch Wegfall und Weiterentwicklung bestehender Bauteile sowie innovative Konzeptlösungen im Fokus.
Auf der Fachtagung werden Neu­entwicklungen im Motorraum, dem Antriebsstrang und den Nebenaggregaten dargestellt und auch ein Einblick in die Entwicklungs- und Produktionsprozesse neuer
Bauteile hinsichtlich der Anforderungen von morgen und übermorgen aufgezeigt.
[PROGRAMM]
Mittwoch, 22. Oktober 2014
Donnerstag, 23. Oktober 2014
08.45
09.00
09.30
Registrierung und Begrüßungskaffee
Begrüßung und Einführung ins Thema
Dr. Wolfgang Wittig (Tagungsleiter)
09.45
Zukünftige Mobilitäts- und Nutzungsherausforderungen
Dipl.-Ing. Carl-Ernst Forchert, Geschäftsführer
› i-vector Innovationsmanagement GmbH, Berlin
10.303D Druck: Einstieg wagen, Grenzen kennen, Potenziale
nutzen!
Florian Horsch, Geschäftsführer
› HypeCask.com, Bayreuth
11.00Kaffeepause
11.30Freiformen mehr als nur 3D Druck – neues
industrielles additives Verfahren AKF
09.30
10.00Entwicklung und Auslegung eines KunststoffMotorlagergehäuses
Enrico Kruse, Director Product Innovation, Advanced
Engineering › TrelleborgVibracoustic GmbH, Weinheim
10.30
Tagungsleitung und Fachbeirat
12.10
Computertomographie – Richtig Kunststoff messen
Dipl.-Ing. (FH) MBA Stephan Klumpp, Geschäftsführer
› PROPLAS GmbH, Dornstetten
Materialermüdung thermoplastischer Kunststoffe
Martin Völker, Performance Materials Europe
› BASF SE, Ludwigshafen
14.30
Maschinentechnologie für das Saugblasformen
Markus Holbach, Director Technikum
› Kautex Maschinenbau GmbH, Bonn
Armin Kayser, Director Business Development 3M Advanced
Materials Division › ESK Ceramics GmbH & Co. KG, Kempten
· Dr. Lars Fölster › Volkswagen AG
Dipl.-Ing. Marius Fedler, Bereichsleiter Anwendungstechnik/
Prozessintegration › Kunststoff-Institut Lüdenscheid
12.00
12.30Mittagspause
13.30
Bustransfer zur Besichtigung
14.15
Start der Besichtigung »MAHLE INSIDE«
Seit 2009 zeigt MAHLE am
Stammsitz des Konzerns in Stuttgart/Bad Cannstatt seine Unternehmensausstellung »MAHLE
INSIDE«. In den einzelnen
Stockwerken erhalten Sie einen
Überblick über die fast 90-jährige
Geschichte des Unternehmens
– von der kleinen Werkstatt zum
Weltkonzern. In den oberen
Stockwerken präsentiert sich die
gesamte Produktvielfalt mit ausgewählten historischen Bauteilen
sowie einer Sonderausstellung
zum Motorsport.
15.30Kaffeepause
· Jochen Mitzler › KraussMaffei Technologies GmbH
Das sagen Teilnehmer der letztjährigen
Kunststoffe automotive Powertrain:
16.30Zuverlässige Abdichtung von elektrischen Verbindungen – neue selbstschmierende LSR-Elastomere
Heiko Bayerl, Marketing Manager Elastomers Automotive
Europe › Momentive Performance Materials GmbH, Leverkusen
17.00
Thomas Koch › Pentac Polymer GmbH
»Tagung mit sehr guten Referenten und Möglichkeiten der Netzwerkpflege.«
Dietmar Kurzeja › pretema GmbH
Dr. Matthias Schiebitz › BASF SE
»Die richtige Mischung aus Vorträgen höchster Aktualität!«
Dr. Michael Schlipf › FPS GmbH
Podiumsdiskussion Werkstoffe und Anforderungen
Dr. Lars Fölster, Markenlabor › Volkswagen AG, Wolfsburg
Dr. Falk Ullmann, Polymertechnik Powertrain
› Daimler AG, Stuttgart (angefragt)
Thomas Jessberger, Leiter Weiterentwicklung
› MANN + HUMMEL GmbH, Ludwigsburg
Enrico Kruse, Director Product Innovation, Advanced
Engineering › TrelleborgVibracoustic GmbH, Weinheim
Gisela Lehner, Application Marketing Manager
› Borealis Polyolefine GmbH, Linz, Österreich
Andreas Weinmann, European Team Lead Powertrain
› DSM Deutschland GmbH, Marbach
»Ein ›Must Go‹ für jeden Beteiligten am Powertrain!«
»Eine schöne Tagung mit guten Möglichkeiten zum direkten Austausch mit Experten und Fachleuten.«
Die Thermoplastpyramide – Einsatzgrenzen neu definiert
Dipl.-Ing. Michael Kipperer, Anwendungsentwicklung Automobil Spritzgiessen › EMS-CHEMIE AG, Domat/Ems, Schweiz
· Thomas Jessberger › MANN + HUMMEL GmbH
17.45
Ende des ersten Tages
18.30
Get Together
Wir freuen uns, Sie im Anschluss an den ersten Veranstaltungstag zu einem schwäbischen Menü mit Teilnehmern
und Referenten in der Braustube Schloßturm einzuladen.
Tauschen Sie sich in angenehmer Atmosphäre aus.
www.kunststoffe-automotive.de/tagung
12. DUISBURGER
XTRUSIONSTAGUNG
Folienextrusion – vielschichtig,
leistungsorientiert und nachhaltig
04. und 05. März 2015 in Duisburg
www.hanser-tagungen.de/extrusion
15.45
kunststoffe + SIMULATION
Zusammenfassung und Schlussworte
Dr. Wolfgang Wittig (Tagungsleiter)
Andreas Handschke, Technology Manager Multinject/SpinForm/MuCell › KraussMaffei Technologies GmbH, München
Eduard Engelmann, Projektleiter Vertrieb
› Gebr. Krallmann GmbH, Hiddenhausen
16.00
Oberflächen, Funktionen, Prozesse
24. und 25. Februar 2015 in Erfurt
www.folien-fahrzeug.de
11.30Mediendichtes Umspritzen von Steckerkontakten
und Rundleitern
15.00IMKS – neue Möglichkeiten durch Integriertes
Metall-Kunststoff-Spritzgießen
· Dr. Wolfgang Wittig, ehemals Leiter Kunststoffe › Daimler AG
Kaffeepause
11.00Bauteile aus wärmeleitfähigen Kunststoffen für
die funktionale Integration im E-Powertrain und
Hochvoltspeicher
12.40Mittagspause
14.00
Folien+Fahrzeug
Neue Komponenten für zukünftige Kühlkreisläufe
Dr. Andreas Eilemann, Leiter Vorentwicklung Motorkühlung
Pkw › MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Martin Mühlen, Gebietsverkaufsleiter › ARBURG GmbH + Co KG, Loßburg
Dr. Wolfgang Wittig
Integration der Ladeluftkühlung in die Sauganlage
Gerrit-Tobias Speidel, Entwicklung
› MANN + HUMMEL GmbH, Ludwigsburg
Weitere Veranstaltungen
Rückfahrt zum Hotel und Ende der Veranstaltung
Bauteiloptimierung durch Simulation
22. und 23. April 2015 in München
www.hanser-tagungen.de/simulation
Hanser Tagungen
und Messen
Wir bieten ein breites Spektrum an
Veranstal­tungen für die Technologiebranche. Mit unseren Veranstaltungen richten
wir uns an Ingenieure und Techniker in
den Branchen Metall- und Kunststoffverarbeitung sowie Elektrotechnik/Elektronik.
Vermittelt werden in unseren Fachtagungen
sowohl notwendiges Grundlagenwissen als
auch praxisorientiertes, herstellerneutrales
Expertenwissen und aktuelle Projekterfahrungen.
Weitere Informationen zu unseren
Fach­tagun­gen erhalten Sie unter
www.hanser-tagungen.de
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
mit unseren Hanser Tagungsnewslettern:
Einfach anfordern unter
www.hanser-tagungen.de/newsletter
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
43
Dateigröße
1 126 KB
Tags
1/--Seiten
melden