close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelles Mitteilungsblatt - Stadt Kehl

EinbettenHerunterladen
AmtsblAtt
Amtliches Mitteilungsblatt
der Ortsverwaltungen
Zierolshofen
Bodersweier
Nr. 01/02/2015
Donnerstag, 8. Januar 2015
Bodersweier
Zierolshofen
Viel Glück
und alles Gute
im neuen Jahr!
Verlag
und Anzeigen:
ANB Reiff-Verlagsgesellschaft & Cie GmbH
Marlener Str. 9
77656 Offenburg
Tel. 07 81/ 504-14 55
Fax 504-14 69
Herausgeber und verantwortlich für den redaktionellen Teil: Die Ortsvorsteher der Gemeinden
Bodersweier Telefon 07853/344
Fax 07853/1518
Ortsverwaltung.bodersweier@stadt-kehl.de
Zierolshofen Telefon 07853/315
Fax 07853/998333 Ortsverwaltung.zierolshofen@stadt-kehl.de
Ge meinsam e
Mit t eilunge n
Termine/
Veranstaltungen
Wichtige Telefonnummern –
Öffnungszeiten
Kreisdiakonieverein Ortenaukreis e.V.
Notruf Polizei 110
Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst
112
Polizeirevier Kehl
07851/893-0
Polizeiposten Rheinau
07844/911490
Ärztlicher Notfalldienst am Wochenende
(Fr. 19:00 Uhr bis Mo. 7:00 Uhr) und an Feiertagen
0180 5 19292-460
Krankentransporte
0781/19222
Zahnärztliche Notrufnummer
0180 3 22255511
Informationsveranstaltung zur Rechtlichen Betreuung als
Ehrenamt
Die Rechtliche Betreuung ist ein bedeutendes Ehrenamt. Ein
Großteil der Betreuungen in Deutschland wird von Familienangehörigen geführt. Es gibt aber auch Menschen, die sich für
Personen engagieren, die keine Angehörigen haben, welche
die Rechtliche Betreuung übernehmen können.
Für Menschen, die sich für andere engagieren möchten, bietet
der Kreisdiakonieverein am Mittwoch, 21. Januar 2015, von
18:00 – 19:30 Uhr einen Infoabend in den Räumlichkeiten des
Diakonischen Werkes Kehl (Ehrmannstraße 16) an.
Bei der rechtlichen Betreuung geht es um Unterstützung in
finanziellen und behördlichen Angelegenheiten, um Mitwirkung bei medizinischen Entscheidungen und um den Kontakt
mit Pflegediensten oder Einrichtungen von Menschen, die ihre
Angelegenheiten aufgrund von Behinderung oder Krankheit
nicht mehr regeln können. Rechtliche Betreuer erhalten eine
jährliche Aufwandspauschale von 399 Euro.
Weitere Informationen zum Engagement beim Kreisdiakonieverein oder zur Rechtlichen Betreuung bei Mario Herrmann
unter 0781/9222-0 (E-Mail: betreuungsverein@diakonie-ortenau.de) oder im Internet: www.diakonie-ortenau.de
Apothekennotdienst am Wochenende
Sa.: Hanauerland-Apotheke, Kehl
07851/2342
So.: Storchen-Apotheke, Kehl-Sundheim 07851/2441
Der Lebensretter Defi
befindet sich im Vorraum der Sparkassenfiliale Bodersweier
Tierärztlicher Bereitschaftsdienst
Tierarztpraxis Dr. Grommelt 07851-8865830
(24 Stunden Notdienst)
0172-3473005
Dr. med vet.Axel Klenner, Kehl
07851-71550
Tierärztliche Klinik Hanauerland
07851-76278
Dres. Möhnle (24 Stunden Notdienst,
auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen)
Ortsverwaltung Bodersweier
vhs Kehl informiert:
Tel. 07853/247 oder 344
Ortsvorsteher: Manfred Kropp
Fax: 07853/1518
E-Mail: ortsverwaltung.bodersweier@stadt-kehl.de
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Montagnachmittag 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstagnachmittag
14.00 - 18.00 Uhr
Folgende Kurse sind in den nächsten Wochen geplant.
Aquafitness
Kurs 3.0249 KE
Mittwoch, 14. Januar, 9.00 − 9.45 Uhr, 9 Vormittage
Kehl, Hallenbad, Haydnstraße 5
Aquafitness bietet allen - unabhängig von Alter oder Fitness
- eine abwechslungsreiche, neuartige "Wassergymnastik" zur
allgemeinen Erhaltung der Gesundheit. Sie kräftigen Ihre Muskulatur, Ihr Stoffwechsel wird angeregt, Sie trainieren Ihr Herz
und Ihren Kreislauf und Sie verbessern die Beweglichkeit von
Muskeln, Sehnen und Bändern. Die Auftriebskraft des Wassers entlastet dabei Ihre Gelenke, Wirbelsäule und Bandscheiben. Neben der positiven Wirkung auf Herz, Kreislauf,
Atmung und Muskulatur härtet Aquafitness - so ganz nebenbei - noch ab.
Ortsverwaltung Zierolshofen
Tel. 07853/315
Ortsvorsteher: Heinz Speck
Fax: 07853/998333
E-Mail: ortsverwaltung.zierolshofen@stadt-kehl.de
Dienstag: 13.30 - 16.30 Uhr
Donnerstag
13.30 - 16.30 Uhr
Schulen und Kindergärten
Werkrealschule Bodersweier/Kork Kindergarten Bodersweier
Kindergarten Zierolshofen
Tel. 07853/384
Tel. 07853/8148
Tel. 07853/333
Notfälle/Störungen
Wasser (Bereich Bodersweier)
Wasser (Bereich Zierolshofen)
Strom (Bereich Bodersweier)
Strom (Bereich Zierolshofen)
Gas
Tel. 07851/881640
Tel. 07844/98850
Tel. 07821/280
Tel. 07841/693444
Tel. 01802/767767
Probleme mit der Müllabfuhr
Müllabfuhr/MERB LRA Offenburg
07841/687-0
0781/805-960
Tai Ji und Qi Gong – Aufbaukurs
Kurs 3.0114 KE
Mittwoch, 14. Januar, 19.30 − 21.00, 8 Abende
Kehl, Kindertagesstätte Vogesenallee, R.-Wagner-Str.107
Die sanft fließenden Bewegungen des Tai Ji führen in einen
inneren Raum der Ruhe und Gelassenheit. Qi Gong vertieft
das körperliche Entspannen und fördert die geistige Ruhe. Wir
entdecken den Fluss unserer Lebensenergie in unserem Körper und lernen ihn für unser Wohlbefinden und den Alltag zu
nutzen. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Bitte bequeme Kleidung und zur Entspannung eine
Matte und Decke mitbringen.
2
Donnerstag, 8. Januar 2015
Gemeinsame Mitteilungen
Französisch A1 (1. Jahr)
Kurs 4.0802 KE
Mittwoch, 14. Januar, 18.30 − 20.00 Uhr, 25 Abende
Kehl, Wirtschaftsgymnasium, Iringheimer Straße 18,
Raum L 004
Dieser Kurs ist für alle, die noch keine Vorkenntnisse in Französisch haben. Sie lernen, wie man sich vorstellt, begrüßt,
verabschiedet und sich nach dem Befinden erkundigt. Sie
verständigen sich auf einfache Weise über vertraute Themen,
stellen Fragen über Beruf, Wohnort, Familie, Uhrzeit und Produkte. Sie lernen einzelne Wörter und einfache Sätze zu verstehen und kurze Sätze mündlich und schriftlich zu formulieren. Darüber hinaus lernen Sie Alphabet, Zahlen, richtige
Aussprache und Betonung.
Nähere Informationen und Anmeldung zu den Kursen in der
vhs Geschäftsstelle Kehl, Centrum am Markt, Marktstraße 3,
Tel: 07851 3222, Fax: 07851 958747, E-Mail: kehl-hanauerland@vhs-ortenau.de oder www.vhs-ortenau.de/kehl.
Museum Rheinau
Wir haben am kommenden Sonntag zwischen 14.00 Uhr
und 17.00 Uhr für Sie geöffnet.
Wir zeigen die neue Sonderausstellung:
„150 Jahre Schiffswerft Karcher“
Geschichte eines Freistetter Familienunternehmens
Sie können viele historische Aufnahmen, Baupläne einzelner
Schiffe sowie einen kleinen Filmausschnitt aus den 50-/60-er
Jahren betrachten. Machen Sie sich einen schönen Tag und
schwelgen Sie in Erinnerungen.
Zumba®
Kurs 3.0240 KE
Montag, 19. Januar, 17.30 − 18.30 Uhr, 9 Abende
Zumba® ist eine Fitnesstanzparty zu lateinamerikanischer
Musik, die Spaß macht, einfach zu erlernen ist und Kalorien
verbrennt. Es bildet die perfekte Balance zwischen einem
progressiven Workout, einem Ausdauer- und Krafttraining für
den gesamten Körper und einem entspannenden Fitnesserlebnis, das Ihnen neue Kraft verleiht. Mitmachen können alle,
die etwas für ihren Körper tun wollen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe mit.
Öffnungszeiten des Museums über die kommenden Feiertage:
Sonntag, 28.12.14 geöffnet, Sonntag, 04.01.2015 geschlossen.
Wenn Sie unsere Arbeit weiterhin unterstützen wollen besuchen Sie regelmäßig unser schönes Museum und werden Sie Mitglied im Verein. Antragsformulare liegen in den
Räumlichkeiten des Museums aus.
Parkmöglichkeiten befinden sich hinter dem Museum in der
Bleichstraße. Gruppenführungen sind nach vorheriger Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten unter 07844/47623
(ab 17.00 Uhr) unter 01783535006 oder unter Email-Adresse:
MuseumRheinau@freenet.de möglich.
Qi Gong in der Mittagspause
Kurs 3.0111 KE
Dienstag, 20. Januar, 12.15 − 13.00 Uhr, 8 Mittage
Kehl, KT-Halle, Oberländerstraße 11, Gymnastikraum
Durch Bewegung zur Ruhe kommen - das tut gut in der Mittagspause. Unser Kopf wird wieder frei, so dass wir den Tag
erfrischt fortsetzen können. Qi Gong, das ist meditative Bewegungskunst, die Körper und Geist entspannt und harmonisiert. Durch die langsamen und fließenden Bewegungen werden Gesundheit und Widerstandskraft gestärkt, Stabilität und
Zentrierung werden gefördert. Die Übungen sind einfach zu
erlernen und können von Menschen jeden Alters und jeder
Konstitution durchgeführt werden. Vorkenntnisse oder besondere Kleidung werden nicht benötigt. Einfach raus aus den
Schuhen und los geht's! Bitte warme Socken oder bequeme
flache Schuhe mitbringen.
IHK Südlicher Oberrhein
Zahlenspiegel 2014 der IHK Südlicher Oberrhein
Die IHK Südlicher Oberrhein gibt einen neu aufgelegten Zahlenspiegel heraus und bietet damit einen aktualisierten Überblick über die wichtigsten Struktur- und Wirtschaftsdaten in
der Region.
Der Zahlenspiegel 2014 enthält aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Region ebenso wie die Untergliederung der rund 60.000 Firmen nach Branchen. Die Broschüre gibt sowohl Auskunft über die bedeutendsten Industriezweige sowie deren Exportumsätze als auch Informationen
zum Tourismus, zur Kaufkraft und zu den öffentlichen Finanzen. Zahlenmaterial zur Beschäftigung und Ausbildung in der
Region runden das Spektrum der Broschüre ab.
bodyART®
Kurs 3.0218 KE
Dienstag, 20. Januar, 17.30 − 18.30 Uhr, 9 Abende
Kehl, Wilhelmschule, Hauptstraße 121, Turnhalle
bodyART® ist ein funktionelles Ganzkörpertraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems, zur Verbesserung der
Rumpfstabilisation und zur Steigerung der Flexibilität. Das
Training konzentriert sich auf die Ganzheitlichkeit des Menschen und fördert die Balance zwischen Körper, Geist und
Seele. BodyART® verbindet Elemente aus Yoga, Pilates und
klassischen Atemtechniken zu einer Mischung aus Training
und Entspannung. Positive Effekte wie ein verspannungsfreier
Körper und seelische Ausgeglichenheit sind bereits nach kurzem Training spürbar. Bitte bringen Sie eine Matte und rutschfeste Socken mit.
Der Zahlenspiegel kann über die Internetseite der IHK (www.
suedlicher-oberrhein.ihk.de) oder über die IHK in gedruckter
Form bezogen werden.
Gewerbe Akademie Offenburg
Grundlagen der Buchführung
Die Buchführung Schritt für Schritt erlernen können Interessenten in einer Fortbildung der Gewerbe Akademie Offenburg
ab dem 23. Februar als Abendkurs. Der Unterricht findet jeweils Montag und Mittwoch jweils ab 18 Uhr. Vermittelt wer-
Ihr Ansprechpartner für private Anzeigen:
Für gewerbliche Anzeigen und Beilagen:
ANB-Reiff Verlag, Marlener Straße 9, 77656 Offenburg
Telefon: 07 81 / 5 04-14 55, Telefax: 07 81 / 5 04-14 69
E-Mail: anb.anzeigen@reiff.de
Anzeigenschluss: Dienstag, 17.00 Uhr
Frau Elke Steinhagen
Telefon: 07 81 / 6 39 96 33
Telefax: 07 81 / 6 39 96 34
E-Mail: elke.steinhagen@reiff.de
ustellprobleme und Aboservice
Z
08 00 / 5 13 13 13 (kostenlos), leserservice@reiff.de
3
Donnerstag, 8. Januar 2015
Gemeinsame Mitteilungen
Mittwoch, 14. Januar
17.00 –
18.30 Uhr Konfirmanden-Unterricht im Gemeindehaus
den zunächst die Grundlagen des Rechnungswesens. Danach
findet eine Einführung in die Buchführung statt mit Inventur,
Bilanz, Erfolgsrechnung, Mehrwertsteuer. Im Rahmen des
Praxisteils werden Kontenplan sowie Buchungen im Ein- und
Verkauf sowie Debitoren- und Kreditorenbuchungen vorgenommen. Der Kurs eignet sich für Interessenten ohne oder nur
mit geringen Vorkenntnissen der Buchführung, zum Beispiel
kaufmännische Mitarbeiter und Wiedereinsteigerinnen, Selbstständige und Existenzgründer.
Donnerstag, 15. Januar
16.00 –
18.00 Uhr Bürostunden
Wenn Sie noch „ Losungen“, „Neukirchner Kalender“ oder
ähnliches bestellen möchten, teilen Sie es uns bitte mit (Pfarramt Tel. 270)
Der Lehrgang ist zertifiziert und kann unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Bildungsgutschein der Agentur für
Arbeit oder aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert werden. Weitere Informationen erteilt die Gewerbe Akademie Offenburg unter Telefon 0781 793 111 oder unter www.wissenhoch-drei.de
Kath. Seelsorgeeinheit Hanauerland
Pfarrgemeinde St. Michael in RHEINAU – Honau
und Herz-Jesu in KEHL – Kork
Mitteilungen
Landratsamt Ortenaukreis
Tel. 07851/3345, FAX: 07851/48 27 02,
E-Mail: kath.kirche-kork@t-online.de
Kath. Seelsorgeeinheit Hanauerland
Pfarrgemeinde St. Michael in RHEINAU - Honau
Tel. 07844/322
Hinweis des Veterinäramts zur
Geflügelpest
Freitag, den 09. Januar 2015
17.00 Uhr KoSchülergottesdienst in der Herz-Jesu Kirche in Kork
20.00 Uhr KoTaizé-Abendgebet in der Kapelle der Diakonie in Kork
Das Landratsamt Ortenaukreis, Amt für Veterinärwesen und
Lebensmittelüberwachung, weist darauf hin, dass ab dem 28.
Dezember 2014 Enten und Gänse nur aus dem Bestand verbracht werden dürfen, wenn sie innerhalb eines Zeitraumes
von sieben Tagen vor dem Verbringen auf Geflügelpest
(hochpathogenes aviäre Influenza-A-Virus der Subtypen H5
und H7) untersucht worden sind. Die Proben sind über einen
kombinierten Rachen- und Kloakentupfer zu entnehmen.
Ergänzend wird auf die Eilverordnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (Geflügelverbringungsbeschränkungsverordnung) vom 22. Dezember 2014 verwiesen. Diese ist auch auf der Homepage des Landratsamtes
Ortenaukreis unter www.ortenaukreis.de einsehbar.
Samstag, den 10. Januar 2015
18.00 Uhr WiEucharistiefeier in der evang. Kirche in Willstätt
Sonntag, den 11. Januar 2015
09.00 Uhr HoEucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Michael in Honau
10.30 Uhr KoEucharistiefeier/Tauferinnerungsgottesdienst in der Herz-Jesu Kirche in Kork
Herzliche Einladung an alle Taufeltern mit
ihrem Kind, die im vergangenen Jahr das
Sakrament der Taufe gefeiert haben.
Kirchliche
Mitteilungen
Dienstag, den 13. Januar 2015
09.30 Uhr KoEucharistiefeier in der Herz-Jesu Kirche in
Kork
19.00 Uhr KoDer Chor „ARCHE VOKAL“ trifft sich zur
Probe im Gemeindehaus „Arche“ in Kork
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE
BODERSWEIER MIT ZIEROLSHOFEN
Telefon: 07853/ 270 - Fax: 07853/ 998105
Mittwoch, den 14. Januar 2015
08.00 Uhr KoLaudes (Morgenlob) in der Herz-Jesu Kirche in Kork
17.00 Uhr RhGruppenstunde der Erstkommunionkinder
2015 im Gemeindehaus in Rheinbischofsheim
18.30 Uhr HoEucharistiefeier – Totengedenken für Jean
Hannsmann in der Pfarrkirche St. Michael in
Honau
Donnerstag, 8. Januar
16.00 Uhr Gottesdienst in der „Alten Mühle“ mit Pfr. Rüdiger
Kopp
16.00 –
18.00 Uhr Bürostunden
Sonntag, 11. Januar
9.00 Uhr Gottesdienst in Zierolshofen /
10.00 Uhr Gottesdienst in Bodersweier
mit Pfr. Stefan Ritter
Donnerstag, den 15. Januar 2015
14.00 Uhr Ho Seniorennachmittag im Pfarrheim in Honau
Frau Ilse Ewert zeigt den 2. Teil ihrer Pilgerreise nach Santiago De Compostela
17.00 Uhr WiEucharistiefeier im Seniorenzentrum „Am
Pfarrgarten“ in Willstätt
Dienstag, 13. Januar
7.30 –
11.30 Uhr Bürostunden
4
Donnerstag, 8. Januar 2015
Gemeinsame Mitteilungen
Evangelische Freikirche
Gospelhouse Kehl
Freitag, den 16. Januar 2015
17.00 Uhr KoOpa-Enkel Treffen im Gemeindehaus „Arche“ in Kork
20.00 Uhr KoTaizé-Abendgebet in der Kapelle der Diakonie in Kork
77694 Kehl, Graudenzerstraße 7
www.gospelhouse.de Tel.07851-72649
Seniorenclub Honau
Ganz herzlich laden wir auch im Jahr 2015 wieder zu unseren
Seniorennachmittagen ins Pfarrheim nach Honau ein. Unser
nächster Seniorennachmittag ist am Donnerstag, 15.Januar
2015 um 14.00 Uhr. Frau Ilse Ewert zeigt den 2. Teil ihrer Pilgerreise nach Santiago De Compostela.
Neuzugänge sind uns jederzeit herzliche willkommen.
Samstag, den 10. Januar
19.00 Uhr Jugendtreff im Gospelhouse
Herzliche Einladung!
Wir laden alle Taufeltern mit ihrem Kind, die im vergangenen
Jahr das Sakrament der Taufe gefeiert haben, zu einem Gedenkgottesdienst am Sonntag, den 11. Januar 2015 um 10:30
Uhr in die katholische Kirche Herz Jesu in Kork ein.
Wir freuen uns über alle neuen Gemeindemitglieder und herzliche Einladung an alle, diesen Gottesdienst mit uns zu feiern.
Montag, den 12. Januar
19.30 UhrAllianzgebet im Ev. Gemeindehaus Willstätt; Predigt: Frank Bölstler
Sonntag, den 11. Januar
10.00 UhrGottesdienst und Kinder-Ausflug (Kiddy-Dome /
Schutterwald); Predigt: Pastor Karl Oppermann
14.30 UhrGottesdienst in französischer Sprache im Gospelhouse
Dienstag, den 13. Januar
19.30 UhrAllianzgebet im Gospelhouse Kehl; Predigt: Pfarrerin Renate Schmidt
Mittwoch, den 14. Januar
19.30 UhrAllianzgebet im Saal der AB-Gemeinde Kehl; Predigt: Pastor Peter Forschle
Taufsonntage
Sonntag, 26.01. 2015 in Honau
Sonntag, 22.02. 2015 in Kork
Sonntag, 15.03. 2015 in Rheinbischofsheim
Sonntag, 12.04. 2015 in Kork
Sonntag, 26.04. 2015 in Honau
Sonntag, 17.05. 2015 in Kork
Sonntag, 07.06.2015 in Rheinbischofsheim
Sonntag, 19.07.2015 in Honau
jeweils um 14:30 Uhr
Donnerstag, den 15. Januar
19.30 UhrAllianzgebet im Gemeindesaal der Ev. Freikirche
Mennoniten Kehl; Predigt: Pastor Michael Hamel
Freitag, den 16. Januar
18.00 UhrRoyal Ranger Stamm Stadelhofen „Stammtreff“
(Info: Giulia Wolf; Tel.: 0151-58768221)
18.00 UhrRoyal Ranger (christliche Pfadfinder) „Stammtreff“
im Gospelhouse; Info: Stammleiter Christian Krocker; Tel.: 0176-18822322
19.30 UhrAllianzgebet im Gemeindehaus der FEG Kehl; Predigt: Pastor Jens Tillbach
Pfarrgemeinde – Seelsorgeeinheit – Kath. Kirchengemeinde Hanauerland
Seit über 10 Jahren beschäftigen sich die beiden Pfarrgemeinden Herz-Jesu in Kehl-Kork und St. Michael in Rheinau-Honau
intensiv, mit dem durch den Priestermangel angestoßenen
Prozess, der sich verändernden Strukturen. 2006 wurde die
Seelsorgeeinheit Hanauerland gebildet. Jetzt, zum 1. Jan
2015, geht es einen Schritt weiter.
Die bisherigen Pfarrgemeinden Herz-Jesu in Kork und St.
Michael in Honau(als Körperschaften des öffentlichen Rechts)
bilden ab dem 01. Jan 2015, die Kath. Kirchengemeinde Hanauerland. Auf diese werden dann die bisherigen Rechte und
Pflichten der Pfarrgemeinden übertragen. So gibt es dann nur
noch auf der Ebene der Kath. Kirchengemeinde Hanauerland
einen Pfarrgemeinderat, Wahl am 15. März 2015(hier bleibt der
bisherige Begriff?!) und einen Stiftungsrat. Ein ganz wichtiges
Ziel dieser Reform ist es, Aufgaben – insbesondere in der
Verwaltung – zu bündeln.
Samstag, den 17. Januar
10.00 Uhr Junge Erwachsene-Treff
19.30 Uhr Allianzgebet / Jugendtreff in der FEG Kehl
Sonntag, den 18. Januar
10.00 UhrGottesdienst mit Abendmahl und Kinderstunde;
Predigt: Pastor Peter Forschle
14.30 UhrGottesdienst in französischer Sprache im Gospelhouse
19.30 UhrAllianzgebet in der Ev. Kirche Willstätt; Predigt:
Pastor Karl Oppermann
Weitere Infos unter: www.gospelhouse.de
Zu den Veranstaltungen ist jedermann herzlich eingeladen!
Für das kirchliche Leben vor Ort mit seiner Differenziertheit
und Vielfalt soll in den einzelnen Pfarrgemeinden ein Gremium
gebildet werden, das „Gemeindeteam“ genannt wird. Es hat
die Aufgabe, das kirchliche und pastorale Leben in der Gemeinde zu fördern und zu entfalten. Die Mitglieder der Gemeindeteams soll nach der erfolgten PGR-Wahl im März berufen werden.
Aus bisher über 1000 Pfarreien in der Erzdiözese Freiburg
werden nach dem 01. Jan 2015 ca. 250 Kirchengemeinden
gebildet, die jeweils von einem Pfarrer geleitet wird.
Zeugen Jehovas Kehl
Rastatter Str. 3a, Kehl-Bodersweier
Telefon: 0 78 53 – 999 772
Donnerstag, 8. Januar
19.00 hBetrachtung des Buches: „Komm Jehova doch
näher“ (Besprechung in deutsch und französisch)
19.30 hBesprechung verschiedener Themen, u. a.: „Wer
ist Gott?“
20.05 hKurs im Vermitteln der biblischen Botschaft anhand von Referaten und Demonstrationen
Nach und nach werden wir unsere Veröffentlichungen den
neuen Gegebenheiten anpassen, alle Briefköpfe, die Webseite, unsere Veröffentlichungen in den Zeitungen und Verkündblättern der Ortsteile, unsere Klingelschilder,…….
Aus der Seelsorgeeinheit Hanauerland, wird die Kath. Kirchengemeinde Hanauerland.
Roland Stark
Sonntag, 11. Januar
09.30 höffentlicher biblischer Vortrag: “ Was Gottes Herrschaft für uns bewirken kann“
10.15 hBesprechung des Wachtturms: „Warum wir ‚heilig’
sein müssen“
5
B o d e r s w ei e r
Der Geltungsbereich der o.g. Bebauungspläne ist im jeweils
abgedruckten Lageplan dargestellt:
Aus dem
Rathaus
Heute, Donnerstag 08.01., hat die
Ortsverwaltung nur vormittags geöffnet.
Sicherung von Arbeitsstellen
Die Vollsperrung des Gehweges im Bereich Mühlenweg zur
Kabelverlegung und Hausanschlüsse EW Mittelbaden wird bis
zum 06.02.2015 verlängert.
Wir bitten um Beachtung.
Jagdtermin:
Am Samstag, 10.01.2015 findet eine revierübergreifende
Jagd im gesamten Korker Wald statt.
An diesem Tag ist der Wald aus Sicherheitsgründen gesperrt.
Wir bitten um Beachtung.
BPlan "Korker Straße" in KehlBodersweier, 3. Änderung
BPlan "Plauelbach/B 36" in
Kehl-Bodersweier, 2. Änderung
BPlan "Ried II" in KehlBodersweier, 1. Änderung
BPlan "Ried III" in KehlBodersweier, 3. Änderung
Sammelstelle für Tannenbäume
Sie können ihre Tannenbäume auf dem Parkplatz beim "Neuen Sportplatz" (an der Steinertsaustraße) ablegen.
Diese werden kostenlos entsorgt.
ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG
Betr.: -Bebauungsplan "Korker Straße" in Kehl-Bodersweier, 3. Änderung
-Bebauungsplan "Plauelbach/B 36" in Kehl-Bodersweier, 2. Änderung
-Bebauungsplan "Ried II" in Kehl-Bodersweier,
1. Änderung
-Bebauungsplan "Ried III" in Kehl-Bodersweier,
3. Änderung
Auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 BauGB über
die Fälligkeit etwaiger Entschädigungsansprüche im Falle der
in den §§ 39 - 42 BauGB bezeichneten Vermögensnachteile,
deren Leistung schriftlich beim Entschädigungspflichtigen zu
beantragen ist, und des § 44 Abs. 4 BauGB über das Erlöschen von Entschädigungsansprüchen, wenn der Antrag
nicht innerhalb der Frist von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres gestellt ist, wird hingewiesen.
hier:Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses gem.
§ 10 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)
Der Gemeinderat der Stadt Kehl hat am 17.12.2014 in öffentlicher Sitzung die o.g. Bebauungspläne gemäß § 10 Abs. 1
BauGB und die Örtlichen Bauvorschriften nach § 74 LBO, jeweils i.V.m. § 4 Abs. 4 der Gemeindeordnung (GemO) für Baden-Württemberg und jeweils in der zum Satzungsbeschluss
gültigen Fassung, als Satzung beschlossen.
Eine Verletzung der in § 214 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 bis 3 BauGB
bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften oder eine
gemäß § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung von Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplans und des
Flächennutzungsplans, sowie Mängel des Abwägungsvorgangs nach § 214 Abs. 3 Satz 2 BauGB sind gemäß § 215
Abs. 1 Nr. 1 - 3 BauGB unbeachtlich, wenn die Verletzungen
nicht innerhalb von einem Jahr seit dieser Bekanntmachung
schriftlich gegenüber der Stadt Kehl geltend gemacht worden
sind. Bei der Geltendmachung ist der Sachverhalt, der die
Verletzung oder den Mangel begründen soll, darzulegen.
Die o.g. Bebauungspläne und die zugehörigen Örtlichen Bauvorschriften nach § 74 LBO treten gem. § 10 Abs. 3 BauGB
mit dieser Bekanntmachung in Kraft.
Jedermann kann die o.g. Bebauungspläne einschließlich der
Begründung inkl. Umweltbericht bei der Stadtverwaltung Kehl
– Stadtplanung, Rathaus II, Herderstraße 3, EG, Zi. 508 während der Sprechzeiten einsehen und über den Inhalt Auskunft
verlangen.
6
Donnerstag, 8. Januar 2015
Aktuell aus Bodersweier
Eine etwaige Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg (GemO)
oder aufgrund der GemO beim Zustandekommen dieser Satzung wird nach § 4 Abs. 4 GemO unbeachtlich, wenn sie nicht
schriftlich innerhalb eines Jahres seit der Bekanntmachung
dieser Satzung gegenüber der Stadt geltend gemacht worden
ist; der Sachverhalt, der die Verletzung begründen soll, ist zu
bezeichnen. Dies gilt nicht, wenn die Vorschriften über die
Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung oder Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind.
Kehl, den 07.01.2015
Landfrauen
Mit einem Thema das immer mehr Menschen betrifft laden
wir herzlich ein zu unserem nächsten Vortrag am Montag,
12.01.15, 19.30 Uhr im Rathaussaal Bodersweier:
Rheuma – wie kann ich mir selbst helfen? Rheuma ist eine
Erkrankung mit vielen Gesichtern, die viele Menschen in ihrem
Wohlbefinden einschränkt. Sie erfahren im Vortrag der Heilpraktikerin Monika Trautmann aus Freistett was Rheuma ist,
sie lernen verschiedene Formen von Rheuma kennen und
bekommen Anhaltspunkte zur Eigentherapie.
Zum kostenlosen Vortrag eingeladen sind neben Mitgliedern
alle Interessierte und Betroffene.
Vetrano, Oberbürgermeister
Müllabfuhr
Samstag, 10.01 - schwarze Tonne
Montag, 12.01. - gelber Sack
Dienstag, 13.01. - Sperrmüllabfuhr
Hallo Strickfrauen,
heute beginnt, um 19.00 Uhr, unser erster Strickabend im
neuen Jahr.
Wir gratulieren
Frauenverein Bodersweier
Basar „Alles fürs Kind 2015“
Am Samstag, den 17.01.2015 findet wieder unser Basar in der
Halle statt. Wer Interesse an einem Tisch hat, kann sich bei
uns melden. Über 70 Tische stehen zur Verfügung und können
für 5,00 € reserviert werden bei:
Danielle Nock, Tel. 07853-1589 oder gerne auch per Mail:
Frauenverein@gmx.de.
am 11.01.
Philipp Friedrich, Narzissenstr. 16 zum 78. Geburtstag
Heringer Hannelore, Am Rußacker 5 zum 73. Geburtstag
Fundsachen
Fahrradkorb mit Handschuhen kann auf der Ortsverwaltung
abgeholt werden.
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Hoffnung“
laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikvereins herzlich ein.
Termin: Freitag, 16. Januar um 20.00 Uhr. Die Tagesordnung
ist am Rathaus ausgehängt - es finden Neuwahlen der Vorstandschaft statt.
Vereine/
Veranstaltungen
Freiwillige Feuerwehr Kehl
Abt. Bodersweier
Am Samstag, den 10.01.15 um 19.00 Uhr findet im Gasthaus
Hoffnung unsere Abteilungsversammlung statt. Hierzu sind
alle Aktiven, die Seniorenabteilung und die Jugendfeuerwehr
eingeladen. Die Feuerwehrfrauen treffen sich ebenfalls um
19.00 Uhr in der Hoffnung zum gemütlichen Beisammensein.
Männerchor Bodersweier
1. Probe mit kleinem Imbiß am Dienstag, 13.01.2015 um
19.30 h im Probelokal.
Turnverein
Neujahrslauf
Unser Neujahrslauf findet am Freitag, dem 09. Januar statt.
Treffpunkt: 14.30 Uhr !!!! an der Litfaßsäule. Gruß Moni
Obst- und Gartenbauverein
Bäume schneiden im Ried am Samstag, 10.01. ab 9.00 Uhr
7
Donnerstag, 8. Januar 2015
Aktuell aus Bodersweier
FT Bodersweier
chend planen können bitte bis zum 15.01. bei mir anmelden.
Der Eigenanteil beträgt EUR 5,00. Für Essen und Getränke ist
gesorgt. Es wäre schön wenn sich ein paar Mitglieder melden
würden die bei Auf- und Abbau helfen könnten. Wir wünschen
allen Mitgliedern einen tollen Start ins Neue Jahr
Zumba
Freizeittreff Bodersweier bietet weiteren Zumba-Kurs von Januar bis April 2015 an
Wie die letzten zwei Jahre bietet der FT Bodersweier wieder
einen Zumba Kurs an. Ab Donnerstag, den 15. Januar bis 22.
April 2015 veranstaltet der FT Bodersweier einen 10-wöchigen Zumba-Fitness-Kurs in der Festhalle Bodersweier. Jeweils donnerstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr.
Die Kursgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 25 Euro, für
Nichtmitglieder 40 Euro. Es sind noch Plätze frei.
Anmeldung und Info bitte bei: Thomas Kirchhofer (1. Vorstand) unter Vorstand@ft-bodersweier.de oder Tel. 0152 29558470
Die Vorstandschaft
Curling
Am Sonntag den 18.Januar werden wir unseren jährlichen
Curlingnachmittag in Hügelsheim durchführen. Wer Interesse
hat, teilzunehmen soll sich bitte bei Stefan Hetzel oder Klaus
Krauß melden.
Waldspeck
Liebe Mitglieder, lang ist's her! Am 24.01.2015 findet wieder
ein Waldspeck wie früher statt. Wir treffen uns ab 15 Uhr an
der Pflanzschule in Bodersweier im Wald. Damit wir entspre-
8
Donnerstag, 8. Januar 2015
Aktuell aus Zierolshofen
Zierolshofen
Aus dem
Rathaus
Jagdtermin:
Am Samstag, 10.01.2015 findet eine revierübergreifende
Jagd im gesamten Korker Wald statt.
An diesem Tag ist der Wald aus Sicherheitsgründen gesperrt.
Wir bitten um Beachtung.
Müllabfuhr
Samstag, 10.01. - schwarze Tonne
Dienstag, 13.01. - Sperrmüllabfuhr
Wir gratulieren
am 10.01.
Teisseyre Jean, Greteneck 11 zum 89. Geburtstag
am 13.01.
Böhmert Lothar, Grießenstr. 4 zum 73. Geburtstag
am 14.01.
Karl-Hans Meier, Langhurststr. 100 zum 78. Geburtstag
am 15.01.
Peter Böhm, Rinnbachstr. 8 zum 80. Geburtstag
Vereine/
Veranstaltungen
Musikverein Bodersweier
Ende des
redaktionellen Teils
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Hoffnung“
laden wir alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Musikvereins herzlich ein.
Termin: Freitag, 16. Januar um 20.00 Uhr. Die Tagesordnung
ist am Rathaus ausgehängt - es finden Neuwahlen der Vorstandschaft statt.
9
2 Anzeigen!
Wir schenken Ihnen
6 Anzeigen schalten –
4 Anzeigen bezahlen Neuj
ahrs
Unsere NEUJAHRSAKTION gilt
R
A B AT
AKTIO T
N
vom 8. Januar bis 27. Februar 2015!
Buchbare Kalenderwochen
2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.
Buchen Sie schnell und
profitieren Sie von unserer Aktion!
Anzeigenauftrag
Einfach Formular ausfüllen
und an 07 81 / 5 04 - 14 69 faxen
oder Anzeigen telefonisch
unter 07 81 / 504 - 14 55 buchen.
Ja, ich buche 6 Wochen / Anzeigen
in folgenden Kalenderwochen:
2
3
4
5
6
7
8
9
Anzeigenmuster
in den Ausgaben:
Kontakt:
Höhe: _________ mm
1–spaltig
2–spaltig
3–spaltig
4–spaltig
4–farbig
SW
*Angebot gilt nur für gewerbliche Anzeigenaufträge. Alle bestehenden
Rabattvereinbarungen mit unserem Verlag werden für diese Aktion
außer Kraft gesetzt.
Die Belehrung sowie die AGB können Sie unter www.reiff.de/agb
abrufen. Mittelbadische Presse, WBZ Media GmbH, Postfach 22 20,
77612 Offenburg. HRB 472318, Amtsgericht Freiburg.
Ihre Ansprechpartner:
Firma
IBAN
Kundennummer (falls vorhanden)
BIC
Name, Vorname (Ansprechpartner)
Bank
Straße, Nr.
Kontonummer
PLZ, Ort
Datum, Unterschrift
Tel.
E-Mail
Elke Steinhagen
07 81 / 6 39 96 33
elke.steinhagen@reiff.de
BLZ
w w w.sunsto re24.de
BENZ
GRABMALE
Kranken-, Bestrahlungs- und Dialysefahrten
Taxi Burgmann, Kehl-Kork
Tel. 07851-5978
Hubert Benz
Bildhauer und Steinmetz
Gewerbestraße 9
Telefon 0 78 54 / 2 94
77731 Willstätt-Eckartsweier
Anzeigen
Privat
FLEISCHER-FACHGESCHÄFT Gerber
Angebot vom 08.01. – 10.01.2015
Hackfleisch gemischt
100 g 0,58 E
Putenschnitzel
100 g 0,89 E
Bratwurst
100 g 0,92 E
Riesensalami
100 g 1,55 E
INH. M. KLEINMANN · Tullastraße 17 · 77866 Rheinau-Linx ·  0 78 53 / 6 76
Haushaltshilfe, flexibel, zuverl. mit Kinderbetreuung
(5 + 6 J.) nach Auenheim ges., ca. 12 Std./wöchentl.
Telefon 01 60 / 4 45 37 15
Stellenmarkt
GRABMALE · SKULPTUREN
ALLES FÜR DEN GARTEN
77694 KEHL, Friedhofstraße 91
(ehem. Markus Beck)
Tel. 0 78 51 / 27 21
www.tom-stone.net
Verkäufer im Außendienst (m/w) gesucht.
Sie sind ein Kommunikationstalent und haben Freude daran, Menschen von
einem attraktiven Multimediaangebot zu begeistern.
Ihnen ist es wichtig, selbstständig und flexibel arbeiten zu können.
Eine gute Bezahlung unterstützt Ihr berufliches Engagement.
Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und der Wille zum Erfolg sind für Sie grundlegende
Werte. Eine Tätigkeit im Außendienst ziehen Sie einem Bürojob vor. Fühlen Sie
sich angesprochen und möchten sich näher informieren oder bewerben?
Dann bin ich für Sie da: Katrin Nista, Hikra
Business Service GmbH · Tel. 0 76 21 / 58 591 18 · k.nista@hikra.de
Gastronomie
S’Kätte Hus, Bodersweier
Das urige, charmante un saugemiedliche Lokal!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! s’Kätte Hus-Team
Wir danken allen unseren Gästen für Ihre Treue und
wünschen ein frohes Jahr 2015.
Rastatter Straße 24 · 77694 Kehl-Bodersweier · Tel. 0 78 53/10 01
• Grabdenkmäler
Fotostrahltechnik
Sonnenuhren
• Brunnenanlagen
• Grabaushub
•
•
Benjamin Greth
Steinmetz & Steinbildhauer
Albert - Walterstr. 17
77694 Kehl - Querbach
Tel: 07853 / 7 40
Fax: 07853 / 1 70 44
Mail: Info@Steinmetzgeschaeft-Greth.de
Web: www.Steinmetzgeschaeft-Greth.de
Veranstaltungs
Tipps
Der Musikverein „Harmonie“ Leutesheim e.V. lädt Sie recht herzlich
ein zu seinem JAHRESKONZERT unter dem Motto
„4 HOCHZEITEN = 1 JAHRESKONZERT“
am Samstag, den 10.01.2015 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle
Leutesheim. Es erwartet Sie wieder ein Abend mit einer großen
musikalischen Bandbreite. Alle Informationen zu unserem Programm
finden Sie auf unserer Homepage www.harmonie-leutesheim.de
Karten sind für 9 € an der Abendkasse erhältlich.
Hallenöffnung um 19 Uhr
Stellenmarkt
Immobilien
Wir suchen für unsere
Kunden:
Wir suchen Sie!
- Wohnungen
- Häuser
- Grundstücke
Mieten - Kaufen - Wohnen
Reiff medien versteht sich als Multimedia-Unternehmen für den regionalen Markt in der Ortenau.
Mit seinen Units Print, Funk, Online, Telekommunikation, Druck und Zustellung bietet reiff medien eine
umfassende, synergetische Kommunikationsplattform für unterschiedliche Zielgruppen und die regionale
Wirtschaft. Das Offenburger Medienunternehmen reiff blickt auf eine über 200-jährige Tradition zurück
und beschäftigt heute rund 400 Mitarbeiter in Druck, Verlag, Redaktion und Außendienst sowie rund 750
Zusteller.
Die reiff zeitungsdruck gmbh ist der Druckpartner für den höchsten Anspruch. Mit modernster Drucktechnik
fertigen wir Tages- und Wochenzeitungen, Beilagen, Broschüren und Kataloge.
Tel. 07821-954580
info@ima-immobilien.de
Alte Bahnhofstr. 10/4 (BBZ), 77933 Lahr
www.ima-immobilien.de
Ärzte
Zur Verstärkung unseres Teams besetzen wir folgende Position:
Maschinenführer/-in (Quereinstieg möglich)
Ihr Aufgabengebiet:
Zur Weiterverarbeitung der gedruckten Zeitungen
investiert die reiff zeitungsdruck gmbh in eine neue
Versandlinie. Dafür sucht sie zum nächstmöglichen
Termin einen/eine Maschinenführer/-in im Bereich
Weiterverarbeitung.
Das Aufgabengebiet umfasst das selbstständige
Einrichten, Bedienen und Steuern dieser Produktionslinie nach Auftragsvorgabe. Zudem unterstützen Sie unser Werkstattteam bei der Wartung und
Instandhaltung unserer Anlagen.
Wir bieten Ihnen:
¡ unbefristete Anstellung
¡ leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen
sozialen Leistungen
¡ eine interessante und vielseitige Aufgabe
Ihre Qualifikation:
Sie verfügen über folgende Kompetenzen:
¡ eine abgeschlossene Ausbildung im technischen
oder handwerklichen Bereich ist von Vorteil
¡ selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise
¡ Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
¡ Bereitschaft zur Schichtarbeit (3-schichtig)
Praxis
Dr. med. G. Winkler
Kehl-Leutesheim
ist in der Zeit vom
12.01.2015, bis
23.01.2015 geschlossen.
Vertretung durch die
Nachbarkollegen.
ag
t
s
n
Die Uhr
17
Sind Sie interessiert?
Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:
reiff zeitungsdruck gmbh
Frau Susanne Fredenhagen
Personalreferentin
Marlener Str. 9
77656 Offenburg
Telefax: 07 81 / 5 04 - 65 39
E-Mail: bewerbungen@reiff.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Anzeigenschluss
nicht verpassen!
Annahmeschluss für
Anzeigen ist jeden
Dienstag um 17 Uhr.
• Sanitär – Heizung –
Solar
• Wärmepumpen
Gastfamilie statt Pflegeheim
 Wenn es allein zu Hause nicht mehr geht
 Wenn Sie pflege- oder betreuungsbedürftig sind
 Sie oder Ihre Angehörigen eine
Alternative zum Pflegeheim suchen
Nicht zuhause und doch daheim –
wir machen es möglich!
• Holzheizungen
• Badsanierung
aus einer Hand
Herbstzeit gGmbH
Tel. 0781-127 865 100 · www.herbstzeit-bwf.de
Werden Sie Gastfamilie!
Blumengasse 7a
77964 Kehl-Auenheim
Tel. 0 78 51 / 89 92 69
Fax 0 78 51 / 89 92 24
Einzugsgebiete: Ortenaukreis, Landkreis Emmendingen
Heizöl:
Markenqualität!
Premium-Heizöl macht sich bezahlt!
thermoplus – Heizkosten senken und
die Anlage schonen
thermogreen – mit 10 % Bioanteil
EC-Karten-Zahlung am Tankwagen möglich
Wir beraten Sie gern!
Einfach anrufen: 07851 - 948 60
oder gebührenfrei: 0800 - 11 34 110
Ihr TOTAL Heizöl-Team
im Raum Kehl!
Ihr Spezialist
für feine Fleisch- & Wurstwaren
www.metzgerei-decker.de
FILIALE LEUTESHEIM bei Bäckerei Karch, Tel. 0 78 53 / 99 75 00
Angebot vom 08.01. bis 14.01.2015
Badisches Schäufele
Badischer Rollbraten
gefüllt mit Speck und Zwiebeln
Schweinerippchen
mager oder saftig vom Hals
Fleischkäse-Aufschnitt im Ofen gebacken
Lyoner mit dem feinen Aroma
Badischer Schinken eine Spezialität
1 kg 6,99 E
100 g 0,89 E
100 g
100 g
100 g
100 g
0,89 E
0,89 E
0,79 E
1,29 E
Dienstag-Spartüte
am 13.01.2015
Zwei Scheiben Fleischkäse und ein Becher
Fleischsalat
für nur 4,– E
TOTAL Mineralöl GmbH
Kundenzentrum Kehl
Lesespaß
Joachim Schneider
24 Stunden
Legelshursterstraße 16,
Notservice
77694 Kehl
Tel.: 0 78 52 - 63 28,
Fax.: 0 78 52 - 93 39 922
Mobil: 01 76 - 54 44 49 63
E-Mail: info@josch-heiztechnik.de
– Heizung
– Sanitär
– Solar
– Kundendienst Öl/Gas
– Kleinreparaturen
– Wassergeführte
– Kaminofen
für die ganze Familie!
Pflegen Beraten Betreuen
da!
Wir sind für Sie
77694 Kehl • Kanzmattstr. 6
07851/9496-0
info@sozialstation-kehl.de
www.sozialstation-kehl.de
• Gartenpflege
• Baumschnitt & Baumfällungen
• Bepflanzungen & Rasen
• Hecken- & Strauchschnitt
Tel. 07851/2435
77694 Kehl-Kork
post@rauscher-garten.de
www.rauscher-garten.de
Geld alleine macht
nicht glücklich.
Moderne Anstriche, Lackierungen, Schriften, Tapezierarbeiten,
Wärmedämmung, Fassaden und Gerüstbau
Alte Zollstraße 24 · Kehl · ✆ 0 78 51 / 7 21 65
Dahlienstraße 19 · Kehl-Marlen · ✆ 0 78 54 / 98 37 77
Ihr lokaler
Werbepartner
für Handel, Handwerk und Gewerbe.
Es gehören
noch Gold,
schöner Schmuck
und Uhren dazu.
Elektroinstallation
Telefonanlagen
Industrieanlagen
Beleuchtung
Kundendienst
Schaltschrankbau
SAT/Multimedia
EIB Zertifizierung
Datentechnik
Karsten Hartmann
Elektromeister
Vogesenstraße 9 · 77731 Willstätt
Telefon
0 78 52 / 93 94 28
Fax:
0 78 52 / 93 94 29
Handy:
01 72 / 7 24 98 98
info@elektroservice-hartmann.com
www.elektroservice-hartmann.com
Nasse Wände? Feuchte Keller? Schimmelpilzbefall?
80.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTECGruppe. Wir gehen systematisch vor – von der
Analyse bis zur Sanierung. Für ein gesundes
Wohnklima und die Wertsteigerung Ihrer Immobilie.
Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter!
Grabmale • Brunnentröge • Natursteine
ISOTEC-Fachbetrieb
Abdichtungstechnik Joachim Hug
Tel. 07808/914630, 0781/1319527
oder www.isotec.de
… macht Ihr Haus trocken!
Joachim Hug,Joachim
hug@isotec.de
Hug
hug@isotec.de
Das Leben wird nicht nach Jahren gezählt,
sondern nach Taten gemessen.
Dalai Lama.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
15
Dateigröße
2 137 KB
Tags
1/--Seiten
melden