close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein russischer „Berner Rose“-Apfelbaum im Weissbad

EinbettenHerunterladen
Hi Leute,
willkommen am Bodden!
In Greifswald eine Wohnung zu finden ist eine Odyssee – doch ihr kommt genau richtig, denn letzte Woche wurde in der
Brinkstraße 16/17 ein Haus besetzt. Wir wollen damit dessen Abriss verhindern und für eine soziale Wohnungspolitik
demonstrieren – betrifft also auch euch!
Der Eigentümer will das Ensemble durch profitable Wohnbunker ersetzen. Doch wir haben bessere Pläne: bezahlbaren
Wohnraum und Stadtteiltreff mit Café, Werkstätten, offene Räume etc.
Nachdem alle anderen Mittel ausgeschöpft wurden, sehen wir die Besetzung des Hauses als letzte Möglichkeit unseren
Forderungen Nachdruck zu verleihen. Wir wollen
* Wohnraum für Niedrigverdiener*innen
* kulturelle Freiräume
* den Erhalt des historischen Stadtbildes
* Verkauf oder Tausch der Brinke 16/17.
Wir wollen das Haus nicht für uns allein! Es soll ein Ort voller Leben und für alle Greifswalder*innen sein!
Setzt euch ein für den Erhalt der Brinke 16/17! Unterstützt die Initiative, kommt vorbei! Zieht mit ein!
www.brinke16bis17.de | brinkewg.blogsport.de | twitter.com/brinkewg | Facebook: „Brinke WG“
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
113 KB
Tags
1/--Seiten
melden