close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Alde Compact 3020 HE

EinbettenHerunterladen
Alde-Heizsysteme
Sicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich
Bedieneinheit mit
Touchscreen
Heizkessel
Alde Compact 3020 HE
An der Bedieneinheit nehmen Sie alle
Einstellungen für das Heizsystem über
anwenderfreundliche Menüs auf dem
Touchscreen vor.
Die Alde Compact 3020 HE ist das Herz des
Heizsystems. Sie erzeugt sowohl Heizungswärme als auch Warmwasser und wird mit
Flüssiggas und/oder Strom betrieben.
Mit der Bedieneinheit können Sie sogar
ein Klimagerät regeln, sodass Ihr Fahrzeug über eine komplette Klimaautomatik verfügt.
Konvektoren und
Plattenheizkörper
Die Konvektoren werden entlang der Außenwände angebracht, wo sie Wärme abgeben
und einen schützenden Wärmevorhang erzeugen, der Zug verhindert.
Heizbooster mit Gebläse
Der Heizbooster dient zum schnellen, zielgerichteten
Aufheizen, z. B. in Garderoben zum Trocknen von
feuchter Kleidung und Schuhen.
Er ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das
leistungsstärkste Modell ist ein kompaktes Heizpaket
aus einer effektiven Heizbatterie mit Gebläse.
Bodenheizung
Wenn Sie sich ein komplettes Heizsystem mit
maximalem Komfort wünschen, legen wir Ihnen
unsere Fußbodenheizung ans Herz. Sie besteht aus
Rohrschlangen im Boden, die mit dem normalen
Heizsystem verbunden sind.
Frostüberwachung
Tankheizung
Die Frostüberwachung ist ein Entleerungs-/
Sicherheitsventil, das den Warmwasserbereiter bei Frostgefahr automatisch öffnet und
entleert. Funktioniert auch als Sicherheitsventil
bei zu hohem Wasserdruck und als manuelles
Ablassventil.
Die Alde-Tankheizung schützt Ihre Wasserund Abwassertanks vor Frostschäden. Es
gibt verschiedene Einbauvarianten, wie Konvektoren, die zwischen den Tanks montiert
werden, oder eine Rohrschlange unter den
Tanks. Die Tankheizung wird dann an das
normale Heizsystem angeschlossen.
Handtuchtrockner
Warmwasser
Handtuchtrockner zum praktischen Aufhängen von Handtüchern. Die Wärmeabgabe ist
so hoch, dass sie auch zum Aufwärmen im
Bad benutzt werden können.
Der Heizkessel Alde Compact 3020 HE
verfügt über einen Warmwasserbereiter mit
Vorratsspeicher, sodass in Dusche und Kochnische jederzeit warmes Wasser bereitsteht.
Der Warmwasserbereiter erzeugt ca. 15 Liter
anwendungsbereites Duschwasser.
Smart Control
Alde Smart Control ist eine App auf SMSBasis, mit der Sie das Heizsystem über Ihr
Smartphone regeln können. Neben Funktionen für Start/Stopp, Temperatureinstellung,
Warmwasser ein/aus usw. verfügt sie auch
über eine Alarmfunktion, die vor niedrigen
Temperaturen und einem zu geringen Batterieladestand warnt.
Alde Smart Control umfasst die SmartphoneSoftware sowie eine Elektronikbox zur Installation im Wagen oder Wohnmobil.
Nur für Wohnmobile
Komfort für den Fahrer
Für behaglichen Komfort im Bereich der Fahrer- und Beifahrersitze gibt es speziell angepasste Konvektoren, die
an das Alde-Heizsystem angeschlossen werden.
Weitere Möglichkeiten sind Heizbooster und Gebläsekonvektoren.
Heizmatte
Genießen Sie warmen, angenehmen Komfort während
der Fahrt – für Sie und Ihre Mitfahrer. Der Boden im
Fahrerhaus ist im Winter oft besonders kalt. Die AldeHeizmatte verhindert, dass die Kälte in das Fahrzeug
gelangt und sorgt für einen angenehm warmen Boden.
Wärmetauscher
Mit einem Wärmetauscher kann das Kühlsystem des
Motors zur Heizung und zur Warmwasserbereitung genutzt werden. Der Wärmetransport kann auch als
Motorheizung umgekehrt werden.
Alde Compact 3020 HE
Ein kleiner genialer Heizkessel
Die Alde-Zentralheizung ist eine Warmwasserheizung, deren
Heizungsprinzip entspricht, das wir aus den meisten Wohnungen kennen. Die natürlichen Luftbewegungen sorgen im
gesamten Wohnbereich für behagliche Wärme bei natürlicher
Luftfeuchtigkeit.
Elektronik
Warmwasserbereiter
Kern der Anlage ist unser Heizkessel Alde Compact 3020 HE,
der mit Flüssiggas oder 230 V betrieben wird. Er produziert
nicht nur leise angenehme Wärme, sondern auch dauerhaft
und ausgiebig warmes Wasser für Dusche und Kochnische.
Die Konvektoren entlang der Außenwände
erwärmen zusammen mit den Schläuchen im
Boden die Luft, die wiederum ihre Wärme an die
Einrichtung und Wände abgibt.
Da warme Luft nach oben steigt, bildet sich
vor den Fenstern eine Luftsperre, die die Kälte
draußen hält. An der Decke angelangt, sinkt die
Luft wieder auf den Boden und wird von den
Konvektoren erneut aufgewärmt.
Verbrennungsventilator
Gasbrenner
Glykol-Flüssigkeit
230-V-Elektropatrone
Alde-Touchscreen
Selbst steuern oder automatisch regeln lassen
Funktionales Bedienfeld
Das Heizsystem verfügt über eine moderne Elektronik, über die
Sie alles selbst regeln können. Oder Sie überlassen die Mehrzahl
der Funktionen der Automatik. Die Alde Compact 3020 HE erkennt
beispielsweise, wenn eine 230-V-Stromquelle angeschlossen ist,
und priorisiert (wenn gewünscht) dann den Elektrobetrieb.
Die Alde Compact 3020 HE kann für eine vollautomatische
Klimafunktion mit einer Klimaanlage gekoppelt werden.
Einzelheiten zum Bedienfeld sind auf einem separaten Info-Blatt
beschrieben.
Das Bedienfeld ist in drei Menü-Kategorien unterteilt:
Informationsmenü. Hier werden Zeit und Temperatur
angezeigt und welche Geräte angeschlossen sind.
Einstellungsmenü. Hier werden die Grundeinstellungen der
Heizung vorgenommen – gewünschte Temperatur, Warmwasser
und Energiequelle.
Werkzeugmenü. Hier lassen sich verschiedene Zusatzfunk-
tionen des Alde Compact 3020 HE einstellen und anschließen,
mit denen Sie aus Ihrem Heizsystem noch mehr herausholen.
Einstellungsmenü
Informationsmenü
Heizkessel mit Anschluss an 230-V-Netzspannung
Nachtautomatik
Flüssiggasflasche voll/leer
Aktivierte Funktionen
Tagesautomatik
Timer
Umwälzpumpe
Einstellen der gewünschten
Innentemperatur
Innentemperatur
Warmwasser
Außentemperatur
Heizen mit dem
230-V-Heizelement
Uhr
Heizen mit Flüssiggas
On-/Off-Schalter
MENU-Schalter
Werkzeugmenü
Klimavollautomatik (ACC)
Umweltfreundliche Wärme
für Ihr Wohlbefinden
The King of Comfort
Die wichtigste Energiequelle unserer Heizsysteme
ist Flüssiggas. Flüssiggas ist nicht nur äußerst
effektiv, sondern, da es fast vollkommen frei von
Verunreinigungen ist, auch eine umweltfreundliche
Entscheidung.
© Druckfehler vorbehalten. 2014.07 5000 ex
Bei Wohnmobilen kann über einen Wärmetauscher
die Motorkühlung zum Heizen und zur Warmwasserbereitung genutzt werden. So sparen Sie Energie
und schützen die Umwelt.
Mit Alde können Sie unterwegs Komfort genießen
und haben darüber hinaus ein reines Gewissen.
Einfache Navigation
Alles auf
auf unserer neuen Website
Ihrem Smartphone
Mit der Alde-Service-App auf
dem Smartphone oder Tablet
stehen Ihnen im Wohnwagen
oder Wohnmobil stets alle Infos
und Hilfen zur Verfügung.
• Informationen zum Alde-Heizsystem
• Suche nach der nächsten Alde-
Servicewerkstatt
• Handbücher für das Heizsystem
• Häufige Fragen und Antworten zu Alde-Heizsystemen
Technische Daten, Händler und Servicewerkstätten,
Fragen und Antworten zu Alde-Heizsystemen – all dies
finden Sie problemlos im Alde-Servicecenter auf unserer
Website. Herzlichen willkommen!
www.alde.se
Laden Sie die App kostenlos herunter – scannen
Sie dafür einfach den Code mit Ihrem Smartphone
oder besuchen Sie http://m.alde.se
Alde International Systems AB
Postadresse: Postfach 11066, 291 11 Färlöv
Besuchs-/Lieferanschrift: Wrangels Allé 90, 291 75 Färlöv
Telefon: Nat. 044 - 712 70 Int. +46 44 712 70
Website: www.alde.se E-Mail: info@alde.se
Nutzen Sie mehr von Ihrem
Heizsystem mit Alde-Originalzubehör
Auch wenn Ihr Alde-Heizsystem reibungslos funktioniert und auf Ihr Fahrzeug
angepasst ist, können Sie es durch neues, cleveres und praktisches Zubehör
weiter verbessern. Die meisten Zubehörkomponenten können Sie kinderleicht
selbst installieren, andere werden in Ihrer Alde-Servicewerkstatt installiert.
Smart Control
Bedieneinheit mit
Touchscreen
Mit dieser App für Ihr
Smartphone mit zugehöriger Elektronikbox
können Sie viele Funktionen Ihres Heizsystems,
wie Temperatur, Auswahl
der Energiequelle und
Warmwasserbereitung,
fernsteuern.
Sie haben eine ältere
Bedieneinheit für Ihren
Alde Compact 3010?
Tauschen Sie ihn einfach gegen eine neue,
funktionelle Einheit mit
Touchscreen.
Batterie-Backup
Erhält Ihre über das
Bedienfeld vorgenommenen Einstellungen
beim Abschalten des
Hauptschalters aufrecht.
Lastwächter
Verhindert das Auslösen der Sicherungen. Reduziert die Heizkesselleistung
automatisch, wenn z. B. eine Kaffeemaschine eingeschaltet wird.
Externer
Raumfühler
Wählen Sie selbst, an
welcher Stelle im Wagen
die Temperatur für das
Heizsystem erfasst
werden soll.
Außentemperaturfühler
Wie kalt ist es heute? Die Außentemperatur
wird am Bedienfeld angezeigt.
Alde-Originalzubehör erhalten Sie bei unseren Händlern und
Servicewerkstätten. Diese finden Sie unter www.alde.se
Für den Winter gewappnet
mit Alde-Originalzubehör
Mit einsetzender Kälte stehen Fahrzeug und Heizsystem vor großen
Herausforderungen. Bereiten Sie sich mit unserem Originalzubehör
auf den Winter vor, um optimale Qualität, Sicherheit und Funktion
genießen zu können.
Glykol „Premium“
Kaminschild
Alde-Glykol Premium G13 für den
Einsatz bei Temperaturen von bis
zu –37 °C ist speziell für AldeHeizsysteme angepasst.
Einfach am Wandkamin befestigen,
schon ist das Fahrzeug vor Eisbildung geschützt.
Heizmatte
Genießen Sie warmen, angenehmen Komfort während der Fahrt
– für Sie und Ihre Mitfahrer. Die
Alde-Heizmatte wird an die Warmwasserheizung angeschlossen.
Kaminverlängerung
Die Alde-Kaminverlängerung
verhindert das Verstopfen des
Dachschornsteins durch auf dem
Wohnwagen- oder Wohnmobildach liegenden Schnee.
Alde-Originalzubehör erhalten Sie bei unseren Händlern und
Servicewerkstätten. Diese finden Sie unter www.alde.se
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
43
Dateigröße
2 424 KB
Tags
1/--Seiten
melden