close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

17. Stääner Unihockey-Cup - TV Stein

EinbettenHerunterladen
17. Stääner
Unihockey-Cup
28.02. & 01.03 2015
Turnhalle Stein
Anmeldetalon www.tvstein-ar.ch
Wir freuen uns auf Euer Mitmachen!
Damenturnverein und Turnverein Stein (AR)
turnier@tvstein-ar.ch
17. Stääner Unihockey-Cup
Stein (AR), im Januar 2015
Geschätzte Turnkollegen und Unihockey-Freunde,
Auch im 2015 organisieren die turnenden Vereine von Stein den beliebten Stääner
Unihockeycup. Trotz Hallenumbau wird der Anlass einmal mehr zur Freude aller
stattfinden. Als Vorbereitung für die Meisterschaft des Appenzellischen
Turnverbandes oder für diejenigen, die ein geselliges und hochspannendes Turnier
erleben möchten, bietet unser Turnier für jeden Unihockeyfan das Richtige!
Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Anmeldungen und auf faire und spannende
Spiele!
Mit freundlichen Grüssen
DTV und TV Stein (AR)
17. Stääner Unihockey-Cup
Datum:
Samstag, 28. Februar 2015 Kategorien A und B
Sonntag, 01. März 2015 Kategorien C und D
Organisator:
Damenturnverein und Turnverein Stein (AR)
Austragungsort:
Mehrzweckgebäude Stein (AR)
Kategorien:
A
Aktive
Melden sich mehr als 4 reine Damenteams an, wird eine
eigene Damenkategorie erstellt, ansonsten Zusammenlegung mit B
B
Plausch
mind. 2 Frauen auf dem Spielfeld
Frauentore zählen doppelt
Senioren/-innen ab 35 Jahren
C
Junioren/-innen
Jahrgänge 1999 bis 2002
D
Jugend
Jahrgänge 2003 und jünger
In den Kategorien C und D können auch gemischte sowie reine Mädchenmannschaften starten. Mädchentore zählen doppelt!
Sind in einer Kategorie nicht mindestens 6 Mannschaften gemeldet, werden die Kategorien zusammengelegt (Kategorien C und
D) bzw. gelangen nicht zur Austragung (Kategorien A und B).
Startgeld:
Fr. 70.- pro Mannschaft der Kategorien A und B
Fr. 35.- pro Mannschaft der Kategorien C und D
Preise:
In den Kategorien A und B werden keine Sachpreise abgegeben.
Stattdessen geht ein Teil des Erlöses an eine gemeinnützige Organisation.
Spielregeln:
- gemäss dem Reglement STV (wird mit Spielplan zugesandt)
- pro Mannschaft sind max. 7 Spieler erlaubt
- am Spieltag ist vom Spielführer ein Mannschaftsblatt auszufüllen
Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmer, der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.
Anmeldung an:
Postanschrift:
E-Mail:
Anmeldeschluss:
Samstag 07. Februar 2015 (Datum Poststempel)
Später eingegangene Anmeldungen können leider aus organisatorischen Gründen
nicht mehr berücksichtigt werden!
Eine Mannschaft gilt erst als angemeldet, wenn diese vom OK bestätigt wurde
(E-Mail, Telefon).
Samuel Berweger, Heimat 678, CH-9063 Stein AR
turnier@tvstein-ar.ch
Mannschaftsname: ______________________________________________
Kategorie:
_________ (A, B, C oder D)
Herren- / Knabenmannschaft
Damen- / Mädchenmannschaft
Mixed
Kontaktadresse des Spielführers:
Name:
Vorname:
Adresse:
PLZ/Ort:
Telefon P:
Telefon G:
E-mail:
______________________________________________
______________________________________________
______________________________________________
______________________________________________
______________________________________________
______________________________________________
______________________________________________
Anmeldung bis am Samstag 07. Februar 2015 an:
Postanschrift
Samuel Berweger, Heimat 678, CH-9063 Stein AR
E-Mail:
turnier@tvstein-ar.ch
Stääner Unihockey Cup
Turnierreglement
Jede Mannschaft besteht aus drei Feldspielern und einem Torhüter. Es dürfen jederzeit drei
Auswechselspieler eingesetzt werden. Eine Mannschaft besteht im Maximum aus 7 Spielern.
Die Mannschaften werden gebeten, ihre Unihockeystöcke wenn möglich selber mitzunehmen.
Falls keine Möglichkeit besteht, stellt der Veranstalter Stöcke zur Verfügung.
Durch Frauen erzielte Tore zählen doppelt.
Die Spieldauer beträgt in den Kategorien Herren, Plausch und Damen 12 Minuten; in den
Kategorien C und D 10 Minuten
Zu spätes Antreten einer Mannschaft ergibt 5:0 Forfait. Massgebend ist die Uhr der
Turnierleitung.
Bei Punktegleichheit entscheiden:
o die Direktbegegnung
o die Tordifferenz
o die Anzahl der erzielten Tore
o Penaltyschiessen
Bei den Finalspielen wird bei Unentschieden eine Verlängerung von max. 5 min. angesetzt.
Entscheidend ist das zuerst erzielte Tor. (Sudden death) Ansonsten wird ein Penaltyschiessen
durchgeführt. (4 Spieler)
Ein Spieler darf nur in einer Mannschaft der jeweiligen Kategorie spielen. Bezüglich der
Anzahl lizenzierter Spieler gibt es keine Beschränkung.
Einheitliche Bekleidung innerhalb der Mannschaft wird erwünscht.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.
Das Startgeld (Fr. 70.00 pro Mannschaft Kategorie A und B; Fr. 35.00 pro Mannschaft
Kategorie C und D) muss vor Beginn der ersten Partie bei der Festwirtschaft bezahlt werden.
Proteste sind unmittelbar nach dem Spiel schriftlich und mit einer Protestgebühr von 50 CHF
bei der Jury einzureichen (Schiedsrichterentscheide sind unanfechtbar). In allen nicht
festgehaltenen Fällen entscheidet die Turnierleitung endgültig.
Die Turnierleitung behält es sich vor, Spieler, die vom Schiedsrichter für das Spiel vom Platz
verwiesen werden, für das ganze Turnier auszuschliessen.
Für verlorene oder gestohlene Gegenstände lehnt der Veranstalter jede Haftung ab.
Es darf nur in Hallenschuhen (schwarze Sohlen sind nicht gestattet) gespielt werden.
Gespielt wird nach den offiziellen Unihockeyregeln des Schweizerischen Unihockeverbandes
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
13
Dateigröße
148 KB
Tags
1/--Seiten
melden