close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2015_DTMS_Flyer

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
einfach faxen an: (0241) 8887-100
„Toolmanagement in der Praxis “
Ja, zuamder29.Veranstaltung
Januar 2015 in Ulm melden wir uns verbind-
Veranstaltungsort
Das Veranstaltungskonzept
MARITIM Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm
Tel.: (0731) 923-1728
Ansprechpartnerin: Frau Mareike Franke
Die seit 1996 laufende Seminarreihe wird in Zukunft jeweils im
Wechsel zu den Themen Toolmanagement-Software und Dienstleistungskonzepte zum Toolmanagement angeboten. Dazu wird
jeweils eine begleitende Fachausstellung in die Vortragsveranstaltung integriert. Jeder Aussteller ist damit mit seinem Präsentationsstand direkt im Tagungsraum präsent.
Teilnahmegebühr und -bedingungen
Der Veranstalter
€ 465,– (zzgl. MwSt.) einschließlich Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke, Zertifikat (auf Wunsch). Bezahlen Sie bitte
erst nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch bis zum Seminartermin. Bei Anmeldung von mehreren Teilnehmern gewähren
wir für den zweiten Teilnehmer einen Rabatt von 10 % und für
jeden weiteren Teilnehmer einen Rabatt von 20 % auf die Teilnehmergebühr.
Die im Jahr 1987 gegründete CIM Aachen steht für Managementberatung mit System. Schwerpunkte der Beratungstätigkeit sind
Produktivitätsprogramme für produzierende Unternehmen. Speziell für Anwender von Präzisionswerkzeugen umfasst das Angebot:
lich an.
1. Teilnehmer
Name, Vorname:
Position:
Abteilung:
2. Teilnehmer
Name, Vorname:
Seminar
Toolmanagement
in der Praxis
Kurs halten – Richtung Industrie 4.0
Reduzierung der Werkzeugvielfalt und Standardisierung von
Dokumenten und Verfahren
Prozessoptimierung im Werkzeugkreislauf
Position:
Stornierungen und Umbuchungen
Abteilung:
Absagen müssen spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn schriftlich bei uns eingegangen sein. Die Stornogebühr beträgt dann
20 % des Seminarpreises. Geht eine Abmeldung später ein oder
erscheint ein Teilnehmer nicht, wird die volle Gebühr erhoben. In
diesem Falle besteht dann Anspruch auf die Seminarunterlagen.
Die Stornogebühren werden auf das nächste Seminar angerechnet,
sofern dieses innerhalb eines halben Jahres wahrgenommen wird.
Selbstverständlich kann ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.
3. Teilnehmer
Name, Vorname:
Position:
Make-or-Buy-Studien zur Werkzeuglogistik und Werkzeugplanung
IT-Werkzeuge auswählen/einführen
(Toolmanagement, E-Procurement, Digitale Fabrik)
Abteilung:
Abweichungen
Firma:
Dem Veranstalter bleibt vorbehalten, einen Ersatzreferenten einzusetzen, den Seminarinhalt geringfügig zu ändern sowie Terminund Ortsverschiebungen vorzunehmen.
Straße:
PLZ/Ort:
Telefon:
[ ]
Telefax:
Die Teilnahmebedingungen erkennen wir an.
Ort/Datum:
Unterschrift:
Weitere Fragen?
Frau Sabrina Knappe steht Ihnen unter der Tel.-Nr. (0241) 8887-104
gerne zur Verfügung.
CIM Aachen GmbH
Kasernenstraße 22
52064 Aachen
Telefon +49 241 8887-104
Telefax +49 241 8887-100
E-Mail: info@cim-aachen.de
Mit integrierter Fachausstellung
29. Januar 2015, Ulm
Wir sind schon unterwegs! Es gibt leistungsfähige Toolmanage-
[ 11:00 h ]
Toolmanagement mit Leangedanken
Timo Päßler, Leitung Produktion, Konstruktion und Logistik, Mahr Metering Systems GmbH, Göttingen
[ 11:45 h ]
Integriertes Toolmanagement mit Werkzeugdaten aus der Cloud
Marco Merche, IT Projects and Support Production,
Festo AG & Co. KG, St. Ingbert
[ 12:30 h ]
Mittagstisch und Besuch der Ausstellung
[ 13:45 h ]
Life-Cycle Management von Betriebsmitteln und NC-Daten in der Praxis
Hartmut Nüs, Leiter Arbeitsgebiet NC-Programmie-
rung, SMS Siemag AG, Hilchenbach
[ 14:30 h ]
Kaffeepause
[ 15:00 h ]
[ 15:45 h ]
Toolmanagement mit SAP
N.N.
[ 16:30 h ]
nde des Veranstaltungsprogramms
E
Besuch der Ausstellung
ment-Systeme, die Integration der NC-Verfahrenskette ist weit
fortgeschritten, und auch die automatische Werkzeugidentifikation
ist Realität.
Erfahren Sie aus erster Hand, wie die Einstiegshürden „Datenerfassung“ und „Ablauforganisation“ überwunden werden. Lernen
Sie alternative Konzepte für Toolmanagement-Systeme kennen,
einschließlich des Outsourcings an Dienstleister.
Zielgruppe
Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Einkauf, Fertigung,
Arbeitsvorbereitung und NC-Planung von mittelständischen und
großen Produktionsunternehmen, Unternehmer der Werkzeugbranche, Werkzeughändler und Maschinenhersteller.
Tagungsleitung
Dr. Götz Marczinski, Geschäftsführer, CIM Aachen GmbH
Podiumsdiskussion und Fazit
Die Aussteller
E-Mail:
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung
Telefon:
[ 10:35 h ]
PLZ/Ort:
gewischt werden, ist es noch ein weiter Weg. Die gute Nachricht:
Doch bevor mit Industrie 4.0 die Tagesprobleme einfach vom Tisch
Kasernenstraße 22
52064 Aachen
Vorstellung der Anbieter
werden muss oder nicht. Ein Traum!
Straße:
[ 09:45 h ]
Jederzeit wäre klar, wo welches Werkzeug ist und ob es aufbereitet
Parallel zu den Vorträgen präsentieren führende Anbieter ihre
Softwarelösungen und Dienstleistungen in einer Ausstellung. Die
Ausstellung selbst ist in die Tagung integriert, so dass Ihnen auf
kurzem Wege direkte Fragen zu den Dienstleistungen und Systemen beantwortet werden können.
Name:
Toolmanagement zukunftsfähig gestalten
Markus Schoor, CIM Aachen GmbH
Firma:
[ 09:15 h ]
und ständig, Zustandsmeldungen absetzt, ist äußerst verlockend.
[ ] Ich wünsche ein Unternehmensprofil von CIM Aachen.
Begrüßung der Teilnehmer
Dr. Götz Marczinski, CIM Aachen GmbH
[ ] Ich bitte um Informationen über weitere
Veranstaltungen der CIM Aachen.
[ 09:00 h ] [ ]Bitte schicken Sie mir die Seminarunterlagen
zum Preis von € 195,– (zzgl. MwSt.) zu.
Die Idee, dass sich jedes Werkzeug seinen Einsatzort selber sucht
Vortragsveranstaltung und Ausstellung
– perfekt kombiniert!
NEIN, ich kann leider nicht teilnehmen.
Programm
Vorbereitet für den Fensterumschlag
oder per Fax senden an: (02 41) 88 87-100
Zum Thema
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
1 300 KB
Tags
1/--Seiten
melden