close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Diploma Supplement - Swissuniversities

EinbettenHerunterladen
Universität XY
University of XY
XY Fakultät
Faculty of XY
Diese Diploma Supplement-Vorlage wurde von der Europäischen Kommission, dem Europarat und der
UNESCO/CEPES entwickelt. Das Diploma Supplement soll hinreichende Daten zur Verfügung stellen,
die die internationale Transparenz und angemessene akademische und berufliche Anerkennung von
Qualifikationen (Urkunden, Zeugnisse, Abschlüsse, Zertifikate etc.) verbessern. Es beschreibt
Eigenschaften, Stufe, Zusammenhang, Inhalte sowie Art des Abschlusses des Studiums, das von der in
der Originalurkunde bezeichneten Person erfolgreich abgeschlossen wurde. Die Originalurkunde muss
diesem Diploma Supplement beigefügt werden. Das Diploma Supplement sollte frei sein von jeglichen
Werturteilen, Äquivalenzaussagen oder Empfehlungen zur Anerkennung. Es sollte Angaben in allen
acht Abschnitten enthalten. Wenn keine Angaben gemacht werden, sollte dies durch eine Begründung
erläutert werden.
This Diploma Supplement model was developed by the European Commission, Council of Europe and
UNESCO/CEPES. The purpose of the supplement is to provide sufficient independent data to improve
the international ‘transparency’ and fair academic and professional recognition of qualifications
(diplomas, degrees, certificates etc.). It is designed to provide a description of the nature, level, context,
content and status of the studies that were pursued and successfully completed by the individual named
on the original qualification to which this supplement is appended. It should be free from any value
judgements, equivalence statements or suggestions about recognition. Information in all eight sections
1
should be provided. Where information is not provided, an explanation should give the reason why.
1.
1
Angaben zur Person des Diplominhabers oder der Diplominhaberin / Information
identifying the holder of the qualification
1.1
Familienname(n) / Family name(s)
1.2
Vorname(n) / First name(s)
1.3
Geburtsdatum / Date of birth
Blaue Schrift: Vorschläge der CRUS
 Normale Schrift: Beispielsätze zur Auswahl
 Kursive Schrift:
Erklärende Hinweise der CRUS, die nicht zu übernehmen
sind
2
DEUTSCHE VERSION
2.
Angaben zur Qualifikation
2.1
Zum Bachelor-Studiengang:
Schweizerisches gymnasiales
Maturitätszeugnis oder gleichwertiges
ausländisches Reifezeugnis
Bezeichnung der Qualifikation und vollständiger
verliehener Titel mit offizieller Abkürzung (in der
Originalsprache)
Bachelor of Theology Universität XY / B Th
Master of Theology Universität XY / M Th
Eidgenössisches Berufsmaturitätszeugnis +
bestandene Ergänzungsprüfung der
Schweizerischen Maturitätskommission
Bachelor of Law Universität XY / B Law
Master of Law Universität XY / M Law
Zum Master-Studiengang:
Bachelor-Diplom + ev. weitere Bedingungen
Bachelor of Arts in … Universität XY / B A
Master of Arts in … Universität XY / M A
Bachelor of Science in … Universität XY / B Sc
Master of Science in … Universität XY / M Sc
Bachelor of Engineering in … Universität XY / B
Eng
Master of Engineering in … Universität XY / M
Eng
Zur Erklärung: Die verleihende Universität
und/oder der wissenschaftliche Bereich können
in Deutsch oder Englisch (gemäss dem Diplom)
angegeben werden. Die Elemente „Bachelor of
…“ bzw. „Master of …“ müssen in Englisch
angegeben werden.
4.
Angaben über den Inhalt des Studiengangs und
die erzielten Ergebnisse
4.1
Vollzeit
Teilzeit / berufsbegleitend
Fernstudium
4.2
Hauptstudienfächer für die Qualifikation
2.3
Name und Status der Institution, die die
Qualifikation verliehen hat (in der Originalsprache)
2.4
4.3
Datenabschrift einfügen
Name und Status der Institution, die den
Studiengang durchgeführt hat (sofern nicht
identisch mit 2.3)
oder: siehe Datenabschrift
4.4
6:
5,5:
5:
4,5:
4:
3,5:
3:
2,5:
2:
1:
Angaben zum Niveau der Qualifikation
3.1
Niveau der Qualifikation
Bachelor: Erster akademischer Abschluss
Master: Zweiter akademischer Abschluss
3.2
Dauer und Umfang des Studiums
Bachelor: 180 ECTS Credits = 6 Semester
Vollzeitstudium
3.3
Notenskala und (wenn verfügbar)
Anmerkungen zur Vergabe von Noten
Notenskala von 1-6 mit 6 als der besten und 4
als Mindestbestehensnote
Im Unterricht / in der Prüfung verwendete
Sprache
Deutsch
3.
Einzelheiten zum Studiengang und erzielte
Noten
Universität XY. Staatlich anerkannte Universität
siehe 2.3
2.5
Anforderungen des Studienganges
Zur Erklärung: Es sind die
Mindestanforderungen für den Erwerb des
Studienabschlusses anzugeben (inkl. ECTS
Credits): z.B. Pflichtveranstaltungen,
wissenschaftliche Arbeiten, Einzelprüfungen.
Ev. Verweis auf den betreffenden Studienplan
(Website). Darstellung der erworbenen
Kenntnisse und Fähigkeiten; d.h, es sind
Einzelheiten zu den Lernzielen, Qualifikationen,
Kompetenzen und offiziellen Zielsetzungen des
Abschlusses zu nennen.
Lizentiat / Diplom in …./ Lic. …/ Dipl. ..
Das Lizentiat bzw. Diplom entspricht einem
Master
2.2
Studienart
ausgezeichnet
sehr gut
gut
befriedigend
genügend
ungenügend
schlecht
schlecht bis sehr schlecht
sehr schlecht
unbrauchbar
ECTS-Beurteilungsskala angeben
4.5
Gesamtbewertung der Qualifikation
Master: 90 bzw. 120 ECTS Credits = 3 bzw. 4
Semester Vollzeitstudium
sehr gut
gut
genügend
1 ECTS Credit = 25-30 Stunden
Arbeitsaufwand
oder: Gesamtnote angeben
Zulassungsbedingungen
oder: Siehe Datenabschrift
oder: Es wird keine Gesamtbewertung
vergeben
3
ECTS-Gesamtnote angeben
5.
Angaben zur Funktion der Qualifikation
5.1
Zugangsberechtigung zu weiterführenden
Studien
Bachelor: Berechtigt zum Masterstudium
Master: Berechtigt zum Doktoratsstudium
Weiterbildungsdiplome: Keine besonderen
Bestimmungen
5.2.
Berechtigung zur Ausübung eines
reglementierten Berufes
Diplom im Sinne der EU-Anerkennungsrichtlinie
2005/36/EG
Weiterbildungsdiplome: Beruflicher Status nicht
geregelt
6.
Sonstige Angaben
6.1
Weitere Angaben
oder: siehe Datenabschrift
6.2
Informationsquellen für ergänzende Angaben
Homepage der Universität bzw. Fakultät mit
Adresse etc. angeben
Informationsstelle für Anerkennungsfragen /
Swiss ENIC:
http://www.enic.ch
7.
Beurkundung des Diploma Supplement
Siehe Seite 6
8.
Angaben zum schweizerischen Hochschulsystem
Siehe Seite 6
4
ENGLISH VERSION
2.
Information identifying the qualification
2.1
Federal professional maturity certificate +
supplementary examination of the Swiss
maturity commission
Name of qualification and title conferred with
official abbreviation (in original language)
Zum Master-Studiengang:
Bachelor’s degree
Bachelor of Theology Universität XY / B Th
Master of Theology Universität XY / M Th
Bachelor of Law Universität XY / B Law
Master of Law Universität XY / M Law
Bachelor of Arts in … Universität XY / B A
Master of Arts in … Universität XY / M A
4.
Information on the contents of the programme and
results gained
4.1
Bachelor of Science in … Universität XY / B Sc
Master of Science in … Universität XY / M Sc
Bachelor of Engineering in … Universität XY / B
Eng
Master of Engineering in … Universität XY / M
Eng
Full-time
Part-time
Distance learning
4.2
Lizentiat / Diplom in …./ Lic. …/ Dipl. …
2.2
Main fields of study for the qualification
2.3
Name and status of the awarding institution (in
original language)
4.3
Name and status of institution (if different from
2.3) administering studies
oder: Please refer to the grade transcript /
transcript of records
4.4
Master: Second academic degree
Official length and workload of studies
ECTS-Beurteilungsskala angeben
Languages of instruction/examination
German
3.
Information on the level of the qualification
3.1
Level of the qualification
Bachelor: First academic degree
3.2
Bachelor: 180 ECTS credits = 6 semesters of
full-time study
3.3
Grading scheme and (if available) grade
distribution guidance
Grading scheme from 1-6. 6 is the highest and
4 the minimum pass mark
6:
excellent
5,5: very good
5:
good
4,5: quite good
4:
pass
3,5: fail
3:
poor
2,5: very poor
2:
extremely poor
1:
not measurable
see 2.3
2.5
Programme details and individual grades/marks
obtained
Datenabschrift einfügen
Universität XY. State recognized university
2.4
Programme requirements
Zur Erklärung: Es sind die
Mindestanforderungen für den Erwerb des
Studienabschlusses anzugeben (inkl. ECTS
Credits): z.B. Pflichtveranstaltungen,
wissenschaftliche Arbeiten, Einzelprüfungen.
Ev. Verweis auf den betreffenden Studienplan
(Website). Darstellung der erworbenen
Kenntnisse und Fähigkeiten; d.h., es sind
Einzelheiten zu den Lernzielen, Qualifikationen,
Kompetenzen und offiziellen Zielsetzungen des
Abschlusses zu nennen.
Zur Erklärung: Die verleihende Universität
und/oder der wissenschaftliche Bereich können
in Deutsch oder Englisch (gemäss Diplom)
angegeben werden. Die Elemente „Bachelor of
…“ bzw. „Master of …“ müssen in Englisch
sein.
The Lizentiat or Diplom is comparable to a
master’s degree
Mode of study
4.5
Overall classification of the qualification
Master: 90 or 120 ECTS credits = 3 or 4
semesters of full-time study
very good
good
pass
1 ECTS credit = 25-30 hours of workload
oder: Gesamtnote angeben
Access requirements
oder: Please refer to the grade transcript /
transcript of records
Zum Bachelor-Studiengang:
Swiss Maturity Certificate or foreign upper
secondary school leaving certificate considered
to be equivalent
oder: No overall classification is awarded
ECTS-Gesamtnote angeben
5
5.
Information on the function of the qualification
5.1
6.2
Homepage der Universität bzw. Fakultät mit
Adresse etc. angeben
Access to further studies
Bachelor: Access to master studies
Recognition Information Centre / Swiss ENIC:
http://www.enic.ch
Master: Access to doctoral studies
5.2.
Further information sources
Professional status
Qualification according to the recognition
directive of the EU 2005/36/EC
Weiterbildungsdiplome: No professional status
awarded
oder: not regulated
7.
Certification of the supplement
Please refer to page 6
8.
Information on the Swiss Higher Education System
Please refer to page 6
6.
Additional information
6.1
Additional information
oder: Please refer to the grade transcript /
transcript of records
6
7.
8.
Beurkundung des Diploma Supplement / Certification of the supplement
7.1
Datum / Date
7.2
Unterschriften / Signatures
7.3
Eigenschaft / Capacity
7.4
Amtlicher Stempel oder Siegel / Seal
Angaben zum schweizerischen Hochschulsystem / Information on the Swiss Higher Education System
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
9
Dateigröße
194 KB
Tags
1/--Seiten
melden