close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursangebote Holztechnik - Handwerkskammer Dresden

EinbettenHerunterladen
9 |Holztechnik
Ihre Ansprechpartner
Fachliche Beratung
Anke Kaschner
Telefon 0351 8087-512
Telefax 0351 4640-34512
anke.kaschner@hwk-dresden.de
Anmeldung und Bildungsberatung
Claudia Lösche
Telefon 0351 8087-528
Telefax 0351 8087-521
claudia.loesche@hwk-dresden.de
290
9 Holztechnik
Einführung in das Arbeiten an Holzbearbeitungmaschinen –
G-TSM1/99
Der Kurs bietet Ihnen eine praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen.
Kursinhalt |
■■ Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung unter Berücksichtigung des Arbeitsund Gesundheitsschutzes
■■ Grundbegriffe der Maschinen- und Werkzeugkunde
■■ Praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von
Holzbearbeitungsmaschinen, insbesondere der Formatkreissägemaschine und der
Abrichthobelmaschine
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Auszubildende und Studenten holzverarbeitender Betriebe
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Ort/Termine:
Pirna
auf Anfrage
Gebühr:
385,00 EUR
Sicheres Arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen – TSM2/99
Der Kurs bietet Ihnen eine praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen.
Kursinhalt |
■■ Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung unter Berücksichtigung des Arbeitsund Gesundheitsschutzes
■■ Grundbegriffe der Maschinen- und Werkzeugkunde
■■ Praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen, insbesondere der
Tischfräsmaschine
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Auszubildende und Studenten holzverarbeitender Betriebe
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Ort/Termine:
Pirna
auf Anfrage
Gebühr:
372,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
291
Projektbezogenes Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen –
TSM3/99
Kursinhalt |
■■ Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung unter Berücksichtigung des Arbeitsund Gesundheitsschutzes
■■ Grundbegriffe der Maschinen- und Werkzeugkunde
■■ Praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen, insbesondere im
selbständigen Planen und Durchführen
der Arbeiten sowie im Kontrollieren der
Arbeitsergebnisse
Dauer:
40 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Auszubildende und Studenten holzverarbeitender Betriebe
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Ort/Termine:
Pirna
auf Anfrage
Gebühr:
410,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Der Kurs bietet Ihnen eine praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen.
292
9 Holztechnik
Sicheres Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Im Kurs werden Sie im sicherheitsgerechten
Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen praktisch ausgebildet.
Kursinhalt |
■■ Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung unter Berücksichtigung des Arbeitsund Gesundheitsschutzes
■■ Grundbegriffe der Maschinen- und Werkzeugkunde
■■ Praktische Ausbildung im sicherheitsgerechten Rüsten und Bedienen von Holzbearbeitungsmaschinen, insbesondere der
Formatkreissägemaschine, der Abrichthobelmaschine und der Tischfräse
Dauer:
80 Unterrichtsstunden
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Zugelassene Maßnahme
Förderung:
Bildungsgutschein Agentur für Arbeit,
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
auf Anfrage
Gebühr:
665,60 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
293
Sachkunde-Nachweis Befestigungstechnik für Tischler/Schreiner
Kursinhalt |
Grundlagen der Befestigungstechnik
■■ Baustoffe und Verankerungsgründe
■■ Montagearten
■■ Belastungsrichtung und -arten
■■ Bruchlasten und Versagensarten
■■ Gesetzliche Regelungen, Zulassungsinhalte
■■ Materialien von Dübeln und Ankern
Verarbeitungswissen für Verankerungssysteme in Beton, Mauerwerk, Porenbeton,
Trockenbauelementen und Holz
■■ Dübelauswahl und -montage unter
Beachtung von Bauteil/Baustoffen, Korrosionsschutz, Statik und bauaufsichtlicher
Zulassung
■■ Befestigung eines Fensters, eines
Handlaufes, eines Hängeschrankes, von
Deckenbekleidungen und Unterdecken
■■ Montagekontrollen
■■ Sonderfälle
Dauer:
16 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Das Fachseminar wendet sich an alle, die
in ihrer täglichen Arbeit als Ausführender,
Planer oder Arbeitsvorbereiter mit der Montage von Dübelverankerungen konfrontiert
werden.
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung, Sachkunde-Nachweis Befestigungstechnik
Förderung:
Bildungsprämie, Verbundförderung für
Azubis
Ort/Termine:
Pirna
27.04.2015 bis 28.04.2015,
Mo. und Di. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
180,00 EUR inkl. Prüfungsgebühr
(über Verbundförderung für Azubis
136,00 EUR)
Praktische Anwendungen
■■ Einsatz von verschiedenen Befestigungsmitteln
■■ Systemkomponenten/Montagewerkzeuge
■■ Zulassungskonforme Montage
■■ Auswirkungen von Fehlern auf das Verhalten der Tragfähigkeit
■■ Eigenkontrolle der Ausführung
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Das Seminar befähigt Sie zum regelkonformen Befestigen von Konstruktionen mit Dübeln entsprechend der Forderungen des DIBt.
Dadurch erhöhen Sie die Qualität und Sicherheit der von Ihnen ausgeführten Verankerungen, Sie reduzieren Ausführungsfehler und
sichern sich Wettbewerbsvorteile.
294
9 Holztechnik
Geprüfte/-r Fertigungsplaner/-in im Tischlerhandwerk
Die Teilnehmer erhalten die Befähigung, Planungs- und Koordinierungsaufgaben in der
Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Erstellung
von technischen Unterlagen sowie der Prozessorganisation für die Fertigung, für das
Personal-, Zeit-, Material- und Betriebsmittelmanagement und die Mitarbeiterführung
durchzuführen.
Kursinhalt |
Planung und Arbeitsvorbereitung
■■ Erstellen von Fertigungsunterlagen, rechnergestütztes Konstruieren und Zeichnen
von Fertigungsplänen
■■ Planen und Disponieren von Materialien
und Betriebsmitteln
■■ Planen von betrieblichen Kapazitäten
■■ Führen und Qualifizieren des Personals in
der Fertigung
Steuerung und Fertigungskontrolle
■■ Fertigungstechnik und Überwachen der
Fertigungsprozesse – Maschinen und
Anlagen, Einsatz von CNC-Technologien,
Vorrichtungsbau
■■ Erfassen und Auswerten der Betriebsdaten sowie Kalkulation
■■ Qualitätsmanagement und Abnahme
■■ Vorbereitung und Auslieferung
Dauer:
300 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Gesellen des Tischlerhandwerks und Gesellen oder Techniker aus einem anderen anerkannten holzbe- oder verarbeitenden Beruf.
Voraussetzung:
Tischler – mindestens einjährige einschlägige
Berufspraxis, ansonsten mindestens einjährige Berufspraxis in Materialdisposition und
Arbeitsvorbereitung
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Nach erfolgreicher Prüfung Zeugnis und
Urkunde der Handwerkskammer Dresden.
Hinweis:
Zugelassene Maßnahme
Förderung:
Bildungsgutschein Agentur für Arbeit
Ort/Termine:
Pirna
06.03.2015 bis 14.11.2015,
Fr. 15:30 bis 20:30 Uhr, Sa. 08:00 bis 15:00 Uhr
07.09.2015 bis 29.10.2015,
Mo. bis Fr. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
2.475,00 EUR zzgl. Prüfungsgebühr und
Sachkosten bei Bedarf
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
295
CAD/CNC/CAM – Fachkraft Holz
Kursinhalt |
■■ Mathematische Grundlagen
■■ Koordinatensysteme und Bezugspunkte
■■ PC-Technik und Computersysteme
■■ CAD-gestütztes Zeichnen und Zeichnungsverwaltung
■■ Werkstoffe
■■ Einführung in die CNC-Technik
■■ Aufbau einer CNC-Maschine
■■ CAD/CAM
■■ DIN-Programm, WOP-Programmierung,
MarvinCAD
■■ CNC-Steuerungen
■■ Werkzeuge und Maschinen – Einrichtung
und Bedienung
■■ Praktische Anwendung
■■ Exkursion in Bearbeitungsbetrieb
Dauer:
520 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Meister und Gesellen des Tischlerhandwerks,
Konstrukteure, Mitarbeiter holzverarbeitender Betriebe
Voraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung, grundlegende Kenntnisse in der Holztechnik und
anwendungsbereite PC-Kenntnisse
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Nach erfolgreicher Prüfung Zeugnis und
Urkunde der Handwerkskammer Dresden.
Förderung:
Meister-BAföG (AFBG), Europäischer
Sozialfonds (ESF)
Ort/Termine:
Pirna
14.09.2015 bis 15.12.2015,
Mo. bis Fr. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
6.700,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Umfassende Qualifizierung mit Prüfungsabschluss – Sie machen sich fit für Mitarbeiteroder Führungsaufgaben in modern ausgerüsteten Tischlereien und holzverarbeitenden
Betrieben des Innenausbaus und Ladenbaus.
Von der Erstellung von Zeichnungen über die
Programmierung bis hin zur Endfertigung
von Werkstücken an der CNC-Maschine erlernen Sie alle Arbeitsschritte.
296
9 Holztechnik
CAD - Branchensoftware
Die Teilnehmer lernen die Arbeitsweise und
wichtige Funktionen des CAD-Programmes
OSD-SPIRIT kennen. Ziel ist es, selbstständig
2D-Zeichnungen und einfache 3D-Konstruktionen zu erstellen sowie die Möglichkeiten der
durchgängigen Bearbeitung mit dem OSDBranchenprogramm kennen zu lernen.
Dauer:
16 Unterrichtsstunden
Kursinhalt |
■■ Einführung in das Programm OSD-SPIRIT
■■ Erstellung einfacher Schnittdarstellungen
von Bauteilen
■■ Erstellung zweidimensionaler Zeichnungen (Möbelzeichnung, Raum- und Gestaltungsgrundriss, Inneneinrichtung)
■■ Darstellung dreidimensionaler Bauteile
■■ Benutzen und Verändern von dreidimensionalen Elementen aus Bibliotheken
■■ Anordnung von Bauteilen im Raum
■■ Erzeugen und Bearbeiten von 3D-Ansichten
■■ Erzeugung verschiedener Oberflächenund Lichtsituationen
■■ Erzeugen von fotorealistischen Bildern
und Erstellen von verkaufswirksamen
Präsentationen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Zielgruppe:
Meister und Gesellen des Tischlerhandwerks,
Konstrukteure, Mitarbeiter holzverarbeitender Betriebe
Hinweis:
Zugelassene Maßnahme
Förderung:
Bildungsgutschein Agentur für Arbeit,
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
08.01.2015 bis 09.01.2015,
Do. und Fr. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
180,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
297
Handwerklicher Treppenbau
Kursinhalt |
■■ Gesetzliche Vorschriften, Rechtsverordnungen und Normen
■■ Konstruktionstypen
■■ Holzwerkstoffe und Qualitätsanforderungen
■■ Mindestabmessungen von Treppenteilen
■■ Aufmaß und Treppenberechnungen
■■ Aufriss per Hand und PC sowie Herstellung einer 1/4 gewendelten Treppe im
Maßstab 1:1
Dauer:
48 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Gesellen und Meister des Tischler- und
Zimmererhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Nachweis zur Berechtigung der Bedienung
von Holzbearbeitungsmaschinen (TSM 1 - 3
oder T-G-4)
Abschluss:
Teilnahmezertifikat
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
02.02.2015 bis 06.02.2015,
Mo. bis Do. 08:00 bis 16:15 Uhr,
Fr. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
680,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten zur Berechnung und Konstruktion von
Treppen unter Beachtung der geltenden Regeln der Technik.
298
9 Holztechnik
Möbelherstellung – Modul 1
Entwurf und Planung von Schrankmöbeln und Innenausbauelementen
Entwurf von Schrankmöbeln und Innenausbauelementen unter Verwendung von Konstruktions- und Ziermerkmalen verschiedener
Stilepochen.
Kursinhalt |
■■ Ausführliche Einarbeitung in die Möbelstilkunde
■■ Betrachtung von Formen, Normen und
Holzauswahl im Möbelbau
■■ Planung und Entwurf von Möbeln händisch und im CAD-Zeichenprogramm
■■ Betrachtung von Designmöglichkeiten
alter Stile in neuen Entwürfen
Als Ergebnis des Kurses entsteht ein eigener
Entwurf eines kompletten Raumausbaus.
Dauer:
24 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik, Innenarchitekten, Gestalter im Handwerk
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
22.01.2015 bis 24.01.2015,
Do. bis Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
320,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
299
Möbelherstellung – Modul 2
Truhe im Landhausstil
Kursinhalt |
■■ Planung und Entwurf des Möbels
■■ Herstellen von Bauteilen aus Kiefernholz
■■ Zusammenbau des Möbels
■■ Herstellen einer alten Oberflächenoptik
Dauer:
16 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück ist im Kalkulationspreis
enthalten und geht nach dem Kurs in das
Eigentum des Teilnehmers über.
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
14.02.2015 bis 21.02.2015,
Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
295,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Entwurf und Anfertigung einer Truhe im
Landhausstil mit Herstellung einer künstlichen Oberflächenalterung.
300
9 Holztechnik
Möbelherstellung – Modul 3
Eichenholztisch im gotischen Stil
Planung und Anfertigung eines Eichenholztisches in Anlehnung an den gotischen Möbelstil.
Kursinhalt |
■■ Planung und Entwurf des Möbels
■■ Herstellen von Schablonen und Bauteilen
aus Eichenholz
■■ Einbringen typischer Profilierungen
■■ Zusammenbau des Möbels
■■ Oberflächenbehandlung mit Beize und Öl
Dauer:
24 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück ist im Kalkulationspreis
enthalten und geht nach dem Kurs in das
Eigentum des Teilnehmers über.
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
08.04.2015 bis 10.04.2015,
Mi. bis Fr. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
415,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
301
Planung und Anfertigung eines Schminktisches in Anlehnung an den „Jugendstil“.
Dauer:
32 Unterrichtsstunden
Kursinhalt |
■■ Planung und Entwurf des Möbels
■■ Herstellen von Schablonen und Bauteilen
aus Birkenholz
■■ Einbringen typischer Profilierungen
■■ Zusammenbau des Möbels
■■ Oberflächenbehandlung mit verschiedenen Farblacken
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum
Arbeiten an
Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück ist im Kalkulationspreis
enthalten und geht nach dem Kurs in das
Eigentum des Teilnehmers über.
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
28.08.2015 bis 05.09.2015,
Fr. 14:00 bis 20:15 Uhr, Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
505,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Möbelherstellung – Modul 4
Schminktisch im Jugendstil
302
9 Holztechnik
Möbelherstellung – Modul 5
Konsoltisch mit Zinnintarsien im "Empire Stil"
Planung und Anfertigung eines Konsoltisches
mit Zinnintarsien in Anlehnung an den „Empire Stil“.
Kursinhalt |
■■ Planung und Entwurf des Möbels
■■ Herstellen von Schablonen und Bauteilen
aus Eschenholz
■■ Einbringen typischer Profilierungen
■■ Zusammenbau des Möbels
■■ Eingießen von Zinnintarsien
■■ Oberflächenbehandlung mit Beize und
Spritzlack
Dauer:
32 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück ist im Kalkulationspreis
enthalten und geht nach dem Kurs in das
Eigentum des Teilnehmers über.
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
16.10.2015 bis 24.10.2015,
Fr. 14:00 bis 20:15 Uhr, Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
565,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
303
Planung und Anfertigung eines Kommodenschrankes in Anlehnung an den „Barockstil“.
Dauer:
48 Unterrichtsstunden
Kursinhalt |
■■ Planung und Entwurf des Möbels
■■ Herstellen von Schablonen und Pressformen
■■ Formverleimungen
■■ Furnierarbeiten mit Einlegearbeiten
■■ Einbringen typischer Profilierungen
■■ Zusammenbau des Möbels
■■ Oberflächenbehandlung mit HochglanzSpritzlack
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück ist im Kalkulationspreis
enthalten und geht nach dem Kurs in das
Eigentum des Teilnehmers über.
Förderung:
Europäischer Sozialfonds (ESF),
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
04.01.2016 bis 08.01.2016,
Mo. bis Do. 07:30 bis 15:45 Uhr,
Fr. 07:30 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
850,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Möbelherstellung – Modul 6
Kommodenschrank im barocken Stil
304
9 Holztechnik
Möbelherstellung – Workshop zum Modul 6
Polimentvergoldung am Kommodenschrank
Aufbringen von Polimentvergoldung am
Kommodenschrank.
Dauer:
12 Unterrichtsstunden
Kursinhalt |
■■ Einführung in die Vergoldungstechniken
■■ Aufbringen des Grundes auf die vorhandenen Profile
■■ Anschießen des Blattgoldes
■■ Politur
Zielgruppe:
Tischlermeister, Gesellen des Tischlerhandwerks, Ingenieure für Holztechnik
Voraussetzung:
Mindestens Gesellenabschluss im Tischlerhandwerk, Berechtigungsschein zum Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Das Möbelstück wird im Modul 6 „Planung
und Anfertigung eines kleinen Kommodenschrankes“ in Anlehnung an den „Barocken
Stil“ gefertigt. Das Modul ist Voraussetzung
für diesen Workshop. Das Möbelstück ist im
Kalkulationspreis enthalten und geht nach
dem Kurs in das Eigentum des Teilnehmers
über.
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
08.01.2016 bis 09.01.2016,
Fr. 14:15 bis 15:45 Uhr
im Anschluss an Modul 6,
Sa. 07:30 bis 15:45 Uhr
Gebühr:
220,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
305
Kunsthandwerk – Zinnintarsie/Eingussintarsie
Kursinhalt |
■■ Auswahl des Trägermaterials
■■ Aufbringen des Ornaments (Technik)
■■ Weiterbehandlung des Trägers
■■ Herstellung der Metalllegierung
■■ Gießverfahren
■■ Weiterbehandlung der Halbzeuge
■■ Finish/Polish/Versiegelung
Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischler/Schreiner, Möbelbauer, Fußbodenund Parkettleger, Designmöbelhersteller,
Restauratoren, Gestalter im Handwerk,
Schiffseinrichter, Sargtischler, Künstler,
Bildhauer
Voraussetzung:
Keine Allergie auf unedle Metalle wie Zinn,
Blei, Bismut, Antimon
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
14.03.2015, Sa. 08:00 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
350,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Einzigartige Gestaltungstechnik mit einem
gewissen Ewigkeitstouch, die Chancen auf
dem internationalen Markt eröffnet.
So gestaltete Möbel, Türen oder Böden werden nur in den seltensten Fällen zerstört
weggeworfen oder bei Sanierungsarbeiten
abgerissen, weshalb das Produkt in der Regel
seinen Hersteller überleben wird.
306
9 Holztechnik
Restaurierung von Möbeloberflächen
Erfahren Sie, wie Sie die Aura eines Möbels
erhalten und Oberflächen unter der Prämisse
des Erhalts der vorhandenen Konstruktionsund Bauelemente im Original konservieren.
Kursinhalt |
■■ Typische Oberflächenschäden einordnen
■■ Ablösen von altem Furnier
■■ Beseitigung von Blasen, Rissen und
Löchern
■■ Ausbesserung von ausgebrochenen
Intarsien
■■ Erneuerung von Schelllackoberflächen
Dauer:
16 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Meister, Gesellen des Tischlerhandwerks
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Hinweis:
Kleines Möbelstück aus eigenem Bestand
kann mitgebracht werden.
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
06.06.2015 und 13.06.2015,
Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
250,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
307
Spezielle Oberflächentechniken – Hochglanzlackierungen
Kursinhalt |
■■ Gesetzliche Grundlagen der Oberflächenbeschichtungen und Werkstatteinrichtungen
■■ Anforderungen an die Gestaltung der
Lackräume
■■ Aufbereitung der Druckluft, Anforderungen
an den Arbeits- und Gesundheitsschutz
■■ Technische Regeln für Gefahrstoffe
■■ Applikationsverfahren
■■ Werkzeuge und Materialien für die Herstellung von handwerklichen Hochglanzoberflächen
■■ Herstellen von verschiedenen Musteroberflächen auf diversen Trägerwerkstoffen
■■ Pflege- und Reparaturhinweise
Dauer:
14 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Meister, Gesellen des Tischlerhandwerks,
Bootsbauer, Caravanbauer
Voraussetzung:
Grundkenntnisse im Lackierbereich
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
07.11.2015 und 14.11.2015,
Sa. 08:00 bis 14:00 Uhr
Gebühr:
195,00 EUR inkl. Musterplatten
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Hochglanzoberflächen liegen voll im Trend.
In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie diese
Oberflächen qualitativ hochwertig erstellen
und was Sie bei der Ausführung der Arbeiten
beachten müssen.
308
9 Holztechnik
Wachsen und Ölen von Möbeloberflächen
Sie erproben die Möglichkeiten der Anwendung von Wachsen und Ölen an praktischen
Beispielen. Gleichzeitig erweitern Sie Ihre
Kenntnisse zu aktuellen rechtlichen, technischen Bedingungen und deren betriebswirtschaftliche Auswirkungen.
Dauer:
8 Unterrichtsstunden
Kursinhalt |
■■ Gesetzliche Regelung zur Oberflächenbeschichtung
■■ Aufbau, Funktionsweise und Anwendung
■■ Vorbehandlung, Applikation und Trocknung von Wachsen und Ölen
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Informationen zu:
■■ EU-VOC-Richtlinie
■■ Technische Anleitung zur Reinhaltung von
Luft (TA-Luft)
■■ Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS
600)
Zielgruppe:
Meister, Gesellen des Tischler-, Malerhandwerks und andere Interessenten
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
09.05.2015, Sa. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
141,50 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
309
Lackiertechnologien auf dem neuesten Stand
(SATA-Kompetenzzentrum)
Kursinhalt |
Drucklufttechnik – Grundvoraussetzung für
gute Oberflächen
■■ Anforderungen (Kompressor, Qualität,
Menge, ...)
■■ Spritzluft- bzw. Atemluftaufbereitung
■■ Ursachen für Fehllackierungen
Lackiersysteme für professionelle Lackierungen
■■ VOC-konforme und wirtschaftliche Lackierpistolen
■■ Applikation von Grundierung, Füller und
Decklack
■■ Sonderlösungen und Spezialanwendungen
■■ Lackierpistolenreinigung und -wartung
Dauer:
6 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Gesellen und Meister des holzbe- und verarbeitenden Handwerks oder der Industrie,
Maler und Lackierer, Raumausstatter
Voraussetzung:
Grundkenntnisse in der Oberflächenbehandlung
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Ort/Termine:
Pirna
20.06.2015, Sa. 08:00 bis 12:45 Uhr
Gebühr:
54,00 EUR
Atemschutz
■■ Gesetzliche Bestimmungen
■■ Richtlinien der Berufsgenossenschaften
■■ Optimale Lösungen für ihre Bedürfnisse
■■ Lackierpistolenreinigung und -wartung
Praktische Umsetzung
■■ Individuelle praktische Umsetzung
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
Es werden neueste Trends und Entwicklungen
in der Lackiertechnik praxisnah erarbeitet.
Wir vermitteln Ihnen aktuelle Lösungen für
Problemstellungen im gesamten Bereich der
Lackiertechnik, Druckluftaufbereitung und
der persönlichen Atemschutzausrüstung.
310
9 Holztechnik
Instandsetzung von Holzoberflächen in Wohnmobilen
und Oldtimern
Die Teilnehmer lernen mit einfachen Mitteln
Beschädigungen in Holzoberflächen zu beseitigen. Diese Oberflächen werden durch
diese kostengünstige Methode deutlich aufgewertet.
Kursinhalt |
■■ Kleine Furnier- und Holzkunde
■■ Erkennen von typischen Oberflächenfehlern und Erlernen der Ausbesserungstechniken
■■ Aufbringen von Furnierteilen mit PUFurnierleim
■■ Aufbringen von Polyesterlack
■■ Theorie und Praxis an Echtholz (massiv
und furniert)/Holzreproduktionen
■■ Verarbeitung von Wurzelholz- und Nussbaumfurnieren
Dauer:
16 Unterrichsstunden
Zielgruppe:
Interessenten der Restaurierung von Wohnmobilen, Oldtimern und Booten
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Pirna
25.01.2016 bis 26.01.2016,
Mo. und Di. 08:00 bis 14:45 Uhr
Gebühr:
280,00 EUR
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 Holztechnik
311
Wasseranschlussarbeiten für Tischler
Kursinhalt |
■■ Grundlagen der Wasseranschlusstechnik
■■ Abwassertechnik nach DIN EN 12056 und
DIN 1986-100
■■ Trinkwasserversorgung nach DIN 1988
und DIN EN 806
■■ Trinkwasserverordnung
■■ Trinkwasserarmaturen
■■ Material- und Werkstoffkunde
■■ Installationsgrundlagen
■■ Dichtmittel
■■ Praktische Übungen
Dauer:
10 Unterrichtsstunden
Zielgruppe:
Tischler, Holzmechaniker, Mitarbeiter von
Möbelhäusern und Küchenstudios, Küchenmonteure
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Förderung:
Bildungsprämie
Ort/Termine:
Dresden
17.04.2015, Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
Pirna
06.02.2015, Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
11.09.2015, Fr. 08:00 bis 16:00 Uhr
Gebühr:
195,00 EUR inkl. Lehrmaterial
■ Ansprechpartnerin Andrea Taube |
Telefon 03522 302-356 | andrea.taube@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
9 | Holztechnik
In diesem Kurs werden Ihnen Kenntnisse und
Fertigkeiten vermittelt, um Küchenspülen,
Geschirrspüler sowie Armaturen selbständig
und fachgerecht anschließen zu können.
312
9 Holztechnik
Umschulung zum/zur Tischler/-in inklusive CNC-CAD-CAM
Fachkraft Holz
Unter Beachtung von Berufsbildung, Arbeitsund Tarifrecht, Aufbau und Organisation des
Ausbildungsbetriebes, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie Umweltschutz, vermitteln wir Ihnen folgende
Kenntnisse:
Kursinhalt |
■■ Gestalten und Konstruieren von Erzeugnissen
■■ Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen
■■ Einrichten, Bedienen und Instandhalten
von Geräten, Maschinen und Zusatzeinrichtungen, CNC-Technik in der Holzbearbeitung und Möbelherstellung, CNC-Steuerungen, Maschinenbedienung
■■ Be- und Verarbeiten von Holz, Holzwerkund sonstigen Werkstoffen
■■ Herstellen von Teilen und Zusammenbauen von Erzeugnissen
■■ Behandeln und Veredeln von Oberflächen
■■ Durchführen von Holzschutzmaßnahmen
■■ Durchführen von Montage- und Demontagearbeiten
■■ Kundenorientierung und Serviceleistungen
■■ Durchführen von qualitätssichernden
Maßnahmen
■■ Betriebliches Praktikum
■■ Theoretische Ausbildung
Dauer:
2 Jahre
Zielgruppe:
Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen, Rehabilitanden, Studienabbrecher
Voraussetzung:
Hauptschulabschluss
Vorausgegangene berufliche Ausbildung
Abschluss:
Teilnahmebescheinigung
Nach erfolgreicher Prüfung Zeugnis und Gesellenbrief der Handwerkskammer Dresden.
Hinweis:
Zugelassene Maßnahme
Förderung:
Bildungsgutschein Agentur für Arbeit
Ort/Termine:
Pirna
02.03.2015 bis 01.03.2017,
Mo. bis Fr. 07:00 bis 15:30 Uhr
31.08.2015 bis 30.08.2017,
Mo. bis Fr. 07:00 bis 15:30 Uhr
Gebühr:
21.988,96 EUR inkl. Berufsschule, Prüfungsgebühren und Arbeitsschutzkleidung
■ Ansprechpartnerin Claudia Lösche |
Telefon 0351 8087-528 | claudia.loesche@hwk-dresden.de
Handwerkskammer Dresden | Bildungsprogramm 2015
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
352 KB
Tags
1/--Seiten
melden