close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausgabe (PDF) - Katholische Kirchgemeinde Gossau

EinbettenHerunterladen
WochenBlatt
HAMBURGER
Nr. 44
3. Jahrgang
29. Oktober 2014
Kleinanzeigen
040/347 282 03
www.hamburger-wochenblatt.de
St. Georg, Uhlenhorst, Hohenfelde, City und HafenCity
n „Stromaufwärts...“
n Zweimal Deutschland
Bezirksamtsleiter Grote über
Pläne für Hamburgs Nordosten
Zeitzeugen stellen Buch
über frühere DDR vor
Seite 12
Seite 6
Lohmühlenstr. 5
Haus B, Hörsaal
Tel.: (0 40) 18 18-85 25 63
Klinik St. Georg
06.11.2014, 18:00 Uhr
Patientenveranstaltung
Vom Hörrohr zum implantierbaren Hörgerät
Referentin: Dr. med. Karoline Gebhardt
St. Georg kommt ins TV
www.futterhaus.de
VERKAUFSOFFENER
4
SONNTAG! Avomn 1302bi.1s1.18201
Uhr!
Gültig am 02.11.2014
COUPON Gültig
COUPON
am 02.11.2014
„Sibel & Max“: Neue Vorabendserie fürs ZDF wurde im Stadtteil gedreht
Blutspendedienst City · Spitaler Str. 8 · Informationen: (0 40) 20 00 22 00
Gegen Vorlage dieses Coupons und einem Einkaufswert
von mind. 50,- Euro erhalten Sie einmalig eine
DAS FUTTERHAUS
GESCHENK-GUTSCHEINKARTE
Im Wert von
IM WERT VON 15,- EURO GRATIS!
15,- EURO!
Nur gültig am 02.11.2014 in den unten aufgeführten Märkten von DAS FUTTERHAUS, solange der
Vorrat reicht! Pro Person nur ein Coupon einlösbar. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen!
Gegen Vorlage dieses Coupons und einem Einkaufswert
von mind. 20,- Euro erhalten Sie einmalig eine
DAS FUTTERHAUS
GESCHENK-GUTSCHEINKARTE
Im Wert von
IM WERT VON 5,- EURO GRATIS!
5,- EURO!
Nur gültig am 02.11.2014 in den unten aufgeführten Märkten von DAS FUTTERHAUS, solange der
Vorrat reicht! Pro Person nur ein Coupon einlösbar. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen!
22525 HH-Stellingen Kieler Str. 185
21029 HH-Bergedorf Curslacker Neuer Deich 44
22529 HH-Lokstedt Offakamp 5
21073 HH-Harburg Seeveplatz 1
22765 HH-Altona Ottenser Hauptstr. 10
21079 HH-Harburg Großmoordamm 100
21109 HH-Wilhelmsburg Wilhelm-Strauß-Weg 4a
i–
Kommen Sie vorbe
22081 HH-Barmbek Von-Essen-Str. 76-86
nt sich!
loh
es
22177 HH-Bramfeld Bramfelder Chaussee 209-215
22297 HH-Alsterdorf Hindenburgstr. 173
22457 HH-Schnelsen Holsteiner Chaussee 303
Hauptdarstellerin Idil Üner alias Sibel (2.v.r.) bekommt ihren Namen aufs Praxisschild, zur Freude von Max Walther (Marc
Oliver Schulze, r.), Tobias (Claes Bang, 2.v.l.) und Arzthelferin Paula (Nina Petri, l.)
Foto: ZDF/Marion v.d. Mehden/wb
St. GeorG Nach einem unverbrauchten Stadtteil haben sie
gesucht. Abseits von St. Pauli
oder Blankenese, als HamburgKulissen in Film und Fernsehen
sattsam bekannt.
„Gefunden haben wir St. Georg“, sagt Producer Maik Homberger. „Viel haben wir in der
Langen Reihe gedreht, auf dem
Hansaplatz, dem Steindamm
und seinen Seitenstraßen.“ Mit-
ten im Kiez mit seinem Mix aus
Kulturen, hippen Cafés, kleinen Läden, gewürzt mit einem
Schuss Rotlicht als perfekte
Location für die interkulturelle
Familienserie „Sibel & Max“,
die im ZDF ab 3. Januar 2015
samstags um 19:25 Uhr gesendet wird.
Zwölf Folgen ab Januar
Zwölf Folgen wurden für die
erste Staffel gedreht. Der Plot
ist so bunt wie St. Georg. Mit
Millionen-Jackpots* und
Superchancen in der TV-Show.
*Gewinnwahrscheinlichkeit 1 : 1.299.780
BINGO! Die Umweltlotterie.
g jeden
Ziehun
live
17 Uhr
b
a
g
ta
n.
e
S o nn
h
se
Fern
im NDR
einer Erfolg versprechenden
Rezeptur aus weißen Kitteln
und widersprüchlichen Charakteren. Selbst wenn das Ende
schon am Anfang zu ahnen
ist. Oder gerade deshalb. Weil
der smarte, sehr hanseatische
Leiter einer Notfallpraxis, Dr.
Max Walther, gespielt von
Marc Oliver Schulze, trotzdem
wie gemacht scheint für die
temperamentvolle Ärztin mit
türkischen Wurzeln, Dr. Sibel
Aydin (Idil Üner). Zwar gilt es
noch so manches Hindernis zu
überwinden. Zum Beispiel den
Schock, als sie erfahren, dass
Walthers Tochter (16) schwanger ist von Sibels Sohn (17.
Vier Monate wurde für „Sibel
& Max“ gedreht. Hauptsächlich in St. Georg. „Weil es so
eine Lebendigkeit versprüht“,
meint ZDF-Redakteurin Berit
Teschner. „Weil hier so unterschiedliche Menschen und Milieus aufeinander prallen.“
Lesen Sie weiter auf Seite 3.
FABRIKVERKAUF im Hamburger Hafen
TÄGLICH • Mo. bis Do. 6 – 15 Uhr · Fr. 6 – 14 Uhr
Rinderfilet
per/kg 17,80
Kassler Nacken schier / Kassler Karbonade schier
Ab November: Frisches Geflügel auf Vorbestellung.
Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne! Tel. 040 - 36 58 92
YAMAHA MUSIC SCHOOL HAMBURG-EPPENDORF
OSTERFELDSTRASSE 12 - 14 / 22529 HAMBURG
TEL.: 040 / 47 99 09 MAIL: yms@yamaha.de
WEB: www.hamburg.eppendorf.yms-europe.com
Niemerszein & Co. KG · Gasstraße 6b
b·2
2276
22761
2761 H
Hamburg
amburg
g · www
www.niemerszein.de
.nieme
niemersz
rszein
ein.de
de
Einkaufen mal anders!
IN ST. GEORG
Lange Reihe 110
Mo. - Sa.: 8.00 - 21.00 Uhr
Brotladen
Mo. - Sa.: 6.30 - 20.00 Uhr
Rinderfilet
100 g
KNÜLLER
• Regelleistungen zum Nulltarif,
auch Zahnersatz mit 4 Jahren Garantie!
• Privatleistungen eindeutig günstig,
z.B. Implantologie, Vollkeramik, Bleaching
Termine unter: 040 – 350 171 40
Dr. Z Zahnmedizinisches Zentrum
Dr. R. Zolmajd
Jungfernstieg 41-42, 20354 Hamburg
hamburg.doktor-z.net
Musik vom
Baauern
Bauernue
ern
nme
ettttwu
ett
wurs
rstt
mettwurst
DJ!
grob
gr
ro
ob
b
100
10
00 g
Beisser Gebrüder GmbH · Ellerholzdamm 46 · 20457 Hamburg
Dr. Z – Zähne
gut, alles gut!
Am Sonnabend,
1. November 2014
von 15.00 - 18.00 Uhr
3.49 €
Au
A
Aus
us u
un
unserer
nse
sere
rer
Frischfisch-Abteilung:
Lachsfilet „Halloween“
Salmo salar, aus Aquakultur in
Norwegen, mit fruchtig-pikanter
Kürbisauflage
100 g
KNÜLLER
2.69 €
KNÜLLER
-.99 €
Die Backfrische Pizza
verschiedene Sorten, tiefgefroren
320 - 360 g
Packung
(1 kg ab 6.17)
KNÜLLER
2.22 €
GGültig
ültig vom
vo 29.10. - 01.11.14. Unsere
ere Angebote
Angebbote
bote
t sind
siindd Abholpreise.
Abholpre
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum vorbehalten.
KW44
Von Dagmar Gehm
2
Aus den Stadtteilen
Dealer geschnappt
St. GeoRG Zivilfahnder des
PK 11 beobachteten am vergangenen Sonnabend um 22.20
Uhr in der Brennerstraße einen
Mann (54), der mit einem unbekannt gebliebenen Drogenkäufer ins Geschäft kam. Die
Beamten nahmen den mutmaßlichen Dealer vorläufig fest. Bei
Durchsuchung seines Mercedes
E 350 kamen 15 Kugeln Koka-
Rechtsanwalt
Wolfhard F. Klatt
VorsorgeAnwalt & Erbrecht
in, insgesamt neun Gramm,
ans Tageslicht. Außerdem beschlagnahmten die Ordnungshüter 300 Euro Bargeld. Bei der
anschließenden Durchuchung
seiner Wohnung wurden weitere 3000 Euro mutmaßliches
Dealgeld, 107 Gramm Kokain,
90 Gramm einer rauschgiftverdächtigen Substanz sowie eine
Feinwaage gefunden. (th)
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Kampmoortwiete 2 · 22117 Hamburg
Tel.: 0 40 - 73 67 45 57
Wir sind für Sie da
Ihre Mediaberater für Anzeigen und Beilagen
boris scheffler
347 283 33
boris.scheffler@
hamburger-wochenblatt.de
Verlag 347 282 00
Kleinanzeigenannahme
347 282 03
Wochenblatt nicht bekommen?
347 267 11
wbv.redaktion@hamburger-wochenblatt.de
Redaktion: wbv.redaktion@axelspringer.de
Branchenspiegel
Glasereien
Glasbau ist
unser Handwerk
NEUBAU UND REPARATUR
Fenster und Türen
Vordächer und Geländer
Billhorner Deich 124 · 20539 Hamburg
O Duschabtrennungen
Tel. 040-789 27 44 · Fax 040-78 48 05
O Raumteiler – fest/beweglich
Mail: info@glas-hippe.de
O Spiegel+ Wandverkleidungen
www.glas-hippe.de
O
O
www.hamburger-wochenblatt.de
Wir sind die Mülldetektive
Vom PC bis zum Einkaufswagen: Was die „Waste Watcher“alles finden
Von Karen Grell
St. GeoRG Nach massiven
Anwohnerbeschwerden steht
der Stadtteil momentan besonders im Fokus, was die Beseitigung von Dreck und Abfall
betrifft. Die Stadtreinigung hat
das Team der Müllinspektoren
verstärkt, die auch „Waste Watcher“ genannt werden. Sie sind
derzeit verstärkt im Stadtteil
unterwegs. Das Wochenblatt
hat sie eine Stunde lang beim
Einsatz begleitet.
Sie verteilen keine Strafzettel,
treiben auch keine Bußgelder
ein. „Wir wollen die Guten
sein“, erklären Patrick Wischhöfer und Mladen Knezevic.
Sie gehören zum Team der
„Waste Watcher“.
Ihr Job: Erwischen sie MüllSünder in flagranti, belehren
sie sie freundlich. „Das soll
Müll-Sünder dazu bewegen, ihr
Verhalten zu ändern“, sagen die
beiden.
Was die beiden Mitarbeiter im
Bahnhofsviertel St. Georg binnen einer Stunde an Abfall fanden, was sie mit den Einwohnern erleben - ein Protokoll.
14 UhR Treffpunkt Hansabrunnen. Der Fund zum Auftakt: eine Mülltüte, prall gefüllt, die vermutlich in eine der
bereitgestellten
Mülltonnen
gestopft werden sollte. Sie wurde neben den Behälter gestellt.
Kein Problem für die WasteWatcher, die zwar nicht für die
Beseitigung zuständig sind, die
Tüte aber dennoch mitnehmen
und in einen leeren Eimer werfen.
14.08 UhR Lange Reihe: Eine
zerrissene Plastiktüte mit zerbrochenem Fensterglas gefüllt
bedeutet eine Verletzungsgefahr für alle Passanten und wird
in einen der neuen BigBellys
entsorgt.
14.15 UhR Lange Reihe: Eines
der vielen Schrotträder, die im
Viertel angeschlossen wurden,
fotografieren die Waste-Watchern, um es später den Wagen
der Stadtreinigung zu melden.
Die Müll-Inspektoren Mladen
Knezevic (l.) und
Patrick Wischhöfer mit dem
„Tagesfund“:
Unbekannte
haben einen PC
am Straßenrand
entsorgt
Fotos: Grell
Lange Reihe: Ein entsorgter
Karton wird eingesammelt
Koppel: Der „klassische“
Fund: ein Einkaufswagen
14.25 UhR Schmilinskystraße: Ein Einkaufswagen wurde
gleich neben dem Spielplatz
entsorgt. Der Gruppenleiter
wird per Handy informiert. Der
kümmert sich dann um die Abholung per Lkw.
14.32 UhR Lohmühlenpark:
Gespräch mit Kita-Mitarbeiterin Kerstin Timme-Schüler. Sie
berichtet von der von Hunden
verdreckten Wiese. Spielen sei
da unmöglich, beschwert sich
die Erzieherin. Eigentlich müssen die Halter die Häufchen
einsammeln. Tun viele aber
nicht. „Da können wir nichts
tun“, bedauern Patrick Wischhöfer und Mladen Knezevic.
14.40 UhR Brennerstraße: Mit
gutem Beispiel gehen die Stadtteilschüler voran. Sie haben einen Kippen-Eimer gebaut, der
vor dem Schulhaus steht. So
bleibt der Gehsteig verschont.
14.45 UhR Koppel: Wieder ein
Polsterarbeiten
e
50 Jahr rieb
t
be
Meister
Einkaufswagen auf der Straße.
Zweiter Anruf beim Gruppenleiter.
14.50 UhR Der bisher schwerwiegendste Fund direkt vor einem Café in der Langen Reihe:
ein ausgeschlachteter Computer wurde unter einem Baum
entsorgt.
14.55 UhR Lange Reihe: ein
roter Mülleimer brennt im Bereich des Aschenbechers. Die
Waste-Watcher geben Entwarnung, ein Übergreifen auf den
Innenbereich sei unmöglich.
14.58 UhR Juwelier Meister
Lalla berichtet: Die roten Müllsäcke seien vor seiner Haustür
seien ständig aufgerissen, Ratten kämen. Die Bewohner sollten doch die Tage der Müllabfuhr beachten.
15 UhR Hansaplatz: Fazit der
Waste-Watcher:
Niemanden
erwischt, aber jede Menge gefährlichen Müll beseitigt, ein
paar interessante Hinweise bekommen und nette Gespräche
geführt. Ob St. Georg aber so
wirklich sauber wird? (kg)
Polizei-Report
Polsterei
Reinigung, Reparatur
und Beziehen von Polstermöbeln
Stenzel, HH, Bürgerweide 45, Tel. 040 / 2 54 33 93
Rolladen/Markisen
Sicherheitsrollläden
von Atzert
– aus eigener Produktion –
2014 bis jetzt 88.745 Einbrüche
in Deutschland, Tendenz steigend !!!
Schützen Sie Ihr Hab + Gut
Nr. 44
Rollläden · Markisen · Sonnenschutz
www.rolladenatzert.de
Sicherheits-Wochen
Ahrensburger Str. 66
Tel. 040/68 91 36 16 · Fax: 040/68 91 34 27
Winterdienst
HIER KÖNNTE IHRE
ANZEIGE STEHEN
Wir beraten Sie gern.
Der zuverlässige Winterdienst
t 040 / 347 282-20
Fax 040 / 347 282-39
Schnee
& Glättebeseitigung
für
alle kleinen und großen Flächen, mit Haftpflicht und Funk,
anzeigen@
24 Stunden einsatzbereit, Stützpunkte in allen Stadtteilen und
hamburger-wochenblatt.de
vielen
Randgemeinden.
(0 40) 6 01 75 33
City
City
Versuchter
Wechselbetrug
Falsche Polizisten
bestehlen Gast
An der Kasse eines Elektronikmarkts in der Mönckebergstraße bezahlte ein Pärchen
(29/31) eine DVD im Wert von
15 Euro mit einem 200-EuroSchein. Die Mitarbeiterin gab
das Wechselgeld zurück, doch
dann entschied sich der Mann
anders. Er wollte die CD nicht
mehr und verlangte sein Geld
zurück. Gleichzeitig gab er seiner Frau, für die 38-jährige
Verkäuferin nicht sichtbar, zwei
Scheine des Wechselgelds, wie
später auf den Bildern der Videoüberwachung zu erkennen
war. Es folgten Diskussionen,
da er vorgab, betrogen worden
zu sein. Das Sicherheitspersonal knöpfte sich den Betrüger
vor und rief die Polizei. (th)
Ein Tourist aus dem Oman ist
Opfer eines Trickdiebstahls
geworden. Der Mann, der mit
seiner Tochter im Jungfernstieg unterwegs war, war von
einem Passanten angesprochen
worden. Der Unbekannte hatte
nach einem Hotel gefragt und
einen Stadtplan hervorgeholt.
Kurz darauf gesellten sich zwei
Männer dazu, die sich als Polizisten ausgaben und die Pässe verlangten. Der 66-Jährige
zeigte den vermeintlichen Ordnungshütern die Dokumente
und übergab nach Aufforderung auch sein Portemonnaie,
das er wenig später zurück
erhielt. Außerdem wurden die
beiden Touristen gefragt, ob sie
Tabak, Zigaretten oder Kokain
mit sich führen würden. Anschließend entfernten sich die
Fremden. Erst an der Rezeption seines Hotels bemerkte der
Mann, dass man ihn um 500
Euro erleichtert hatte. (th)
City
Manipuliert
Mehrere Kunden einer Bank im
Glockengießerwall beschwerten sich kürzlich darüber, dass
der Geldautomat keine Scheine
ausgespuckt hatte, die entsprechenden Beträge inzwischen
aber von ihrem Konto abgebucht worden waren. Sicherheitskräfte prüften daraufhin die Videoaufzeichnungen
vom Vorraum. Sie kamen zu
dem Ergebnis, dass der Automat manipuliert worden sein
musste. Zivilfahnder der Polizei legten sich auf die Lauer.
Gegen 19.40 hantierten erneut
zwei Verdächtige am Automaten und verschwanden, als ein
Bankkunde kam. Kurz darauf
wollten die Männer ihre Beute
abholen - da klickten die Handschellen. Die beiden Rumänen
(33, 34) hatten aus Klebeband
und Teppichleiste eine Geldfalle gebaut - U-Haft. (th)
Aktuelle Beilagen
Unserer heutigen Ausgabe bzw.
Teilausgabe liegen Prospekte
folgender Firmen bei:
Beilageninformationen zur
Hamburger WochenBlattKombination erhalten Sie unter:
040 347 282 67
www.hamburger-wochenblatt.de
beilagen@hamburgerwochenblatt.de
Nr. 44
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
Wandsbeker spielt
in TV-Serie mit
FortSetzUnG von SeIte 1
Für Schauspieler Marc Oliver
Schulze aus Frankfurt ist der
Kiez vertrautes Terrain: „Den
Steindamm kenne ich rauf und
runter, weil ein Kumpel von
mir dort wohnte. Meine KnofiFahne habe ich mir meist dort
beim Türken geholt.“ Dagegen
hatte Idil Üner kurz vor den
Dreharbeiten beschlossen, sich
künftig vegan zu ernähren: „In
der Langen Reihe habe ich immer superleckeren Kaffee mit
Hafermilch und vegane Gerichte bekommen“.
In seiner ersten TV-Rolle zu
sehen ist Salah Massoud, der
den jungen Vater mimt. Der
1996 geborene Gymnasiast aus
Wandsbek konzentriert sich
aber neben der Schauspielerei voll auf seine anstehenden
Abiturprüfungen. „Für ein
Schulprojekt musste ich früher
ständig nach St. Georg fahren“, erinnert er sich Durch die
Dreharbeiten bekam er jetzt
einen ganz neuen Blick auf das
Viertel. (geh)
Hansa-Markt gefordert
hohenFelde
Wasser geklaut
Der Inhaber eines Restaurants
in der Lübecker Straße befand
sich gerade in der Küche, als
ihm bei einem Blick aus dem
Fenster zwei Männer auffielen,
die in seinem zum Hinterhof
gelegenen Vorratskeller verschwanden. Kurz wollten die
Verdächtigen mit zwei Sixpacks
Mineralwasser verschwinden.
Ein Mitarbeiter konnte einen
der Diebe (44) im Ernst-KabelStieg stellen - Festnahme. (th)
St. GeorG
Raddiebe gefasst
Nachts beobachtete ein Passant (29) auf dem Georgsplatz
zwei Fahrraddiebe. Er folgte
ihnen bis zum ZOB, während
er gleichzeitig der Polizei per
Handy
Standortmeldungen
durchgab. Die Täter (23,24)
wurden gefasst. (th)
UhlenhorSt
St. Gertrud: Basar
Veranstalter schreibt offenen Brief an Bürgermeister Scholz
Die Kirchengemeinde St. Gertrud lädt ein zu ihrem Basar.
Am Sonnabend, 8. November,
gibt es Kunsthandwerkliches,
Gebrauchtes und Skurriles vom
Flohmarkt und Kulinarisches.
Sachspenden für Flohmarkt
und Tombola werden zwischen
dem 4. und 7. November während der Öffnungszeiten des
Kirchenbüros direkt im Gemeindesaal, Immenhof 10, angenommen. (wb)
u Basar: Sonnabend,
8. november, 12-18 Uhr,
St. Gertrud, Immenhof 6-12
Der gesetzliche Mindestlohn kommt ab
Januar 2015 – gilt der auch für mich?
Offene Abendveranstaltung für Betroffene
des gesetzlichen Mindestlohnes.
Dienstag, 18.11.2014 von 19 bis 21 Uhr
DGB-Bildungszentrum,
Besenbinderhof 56, 20097 Hamburg
Alle ver.di-Mitglieder und
Interessierte sind herzlich eingeladen. Bitte anmelden unter:
bildung.hamburg@verdi.de
2012 und 2013 hatte auf dem Hansaplatz der Hansa-Markt stattgefunden
Salah Massoud aus Wandsbek hat seine erste TV-Rolle
in „Sibel&Max“ Foto: Gehm
3
St. GeorG Im Streit um den
„Hansa-Markt“ auf dem Hansaplatz in St. Georg (das Wochenblatt berichtete) haben die
Initiatoren einen offenen Protestbrief an Bürgermeister Olaf
Scholz gerichtet. Absender ist
Andreas Düvel („Hosenstall“).
Nach seinen Angaben haben
1.100 Bürger das Protestschreiben unterzeichnet.
Die Forderung der Initiative
„Hansa-Markt soll leben“: An
acht Sonntagen im Jahr von
April bis November sollen auf
dem Hansaplatz Veranstal-
tungen zu den Themen Kultur,
Ernährung, Kunst und Kinder
stattfinden. Ein solches Projekt
des gemeinnützigen Kunstund Kulturvereins mit dem
Titel „Hansa-Markt, Erlebnis
+ Wissen und Regionaleinkauf“ war insgesamt drei Mal
in den Jahren 2012 und 2013
durchgeführt worden. Die Veranstaltung war mit Mitteln des
Stadtteilfonds Hamburg-Mitte
und Geldern der Norddeutsche
Stiftung für Umwelt und Entwicklung (NUE) sowie privater
Spenden unterstützt worden.
Foto: Grell
Im Sommer vergangenen Jahres hatte das Bezirksamt den
August-Markt nicht genehmigt.
Die Behörden verweisen darauf, dass es bereits vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr
gebe.
Unterschriften abgeben
Weil sich Politiker und Fachamt
Zeit mit Beratungenund Bescheiden gelassen hätten, fühlen die Initiatoren sich ausgebremst. Jetzt haben sie Scholz
eine Petition zugeschickt. „Die
Veranstaltungen waren ein
St.Georg, Lindenplatz 1
Direkt am S-Bahnhof
Hammerbrook
040/23 60 37 20
bffhamburg@dekra.com
Staatsschutz ermittelt nach Schmierereien an der Alster
Schmierereien von IS-Gegnern
oder Unterstützern sind.Schon
Ende September beschmierten
Unbekannte mehrere Parkbänke an der Straße Schöne
Aussicht. Nur wenige hundert
Meter weiter wurde das Schaufenster einer Bank an der Lübecker Straße mit dem Schriftzug
„Stop Islam“ besprüht. Auch
hier ermittelt der Staatsschutz.
Der Kampf zwischen Gegnern
und Unterstützern der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ wird
zunehmend auch in Hamburg
ausgetragen. Anfang Oktober
kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen
zwischen
Kurden und Salafisten in St.
Auf einer Länge von 600 Metern sind alle Parkbänke und
das Wolfgang Borchert Denkmal mit Parolen beschmiert
worden
Foto: Thielcke
Georg. Ob eine angekündigte
Demonstration „Hooligans ge-
Tel. 25316933
Riesenerfolg“, sagt Düvel, Unterzeichner des offenen Briefes. Führerschein bedroht
„Die Weiterführung dieses Fa- oder entzogen?
milien- und kinderfreundlichen
Kulturprojektes hat das Bezirksr DEKRA
MPU bei de
amt verhindert.“
– kompetent
ir
freundlich – fa
Antwort aus dem Rathaus ist
nicht zu erwarten. BürgermeisInformieren Sie sich
ter Olaf Scholz ließ schon in
kostenlos und unverbindlich:
anderen Fällen keinen Zweifel jeden 1. Dienstag im Monat
daran, dass er auf Offene Briefe um 17 Uhr
nicht reagiert. Er hatte ange- (Anmeldung nicht nötig).
boten, dass die Unterschriften
DEKRA Begutachtungsstelle
beim Bürgerbüro oder der Pres- für Fahreignung (BfF)
sestelle des Senats abgegeben Wandalenweg 10
werden können. (kg)
20097 Hamburg
Parolen auf Sitzbänke gesprüht
UhlenhorSt
Unbekannte
haben an der Alster zwischen
Schwanenwik und Feenteich
Parkbänke und das WolfgangBorchert-Denkmal mit Parolen
beschmiert. Auf den Bänken
steht unter anderem „Mohammed“, „Terror“ oder „Allah
Mondgott“.
Spaziergänger hatten die Verunreinigungen an dem Denkmal und allen Parkbänken auf
einer 600 Meter langen Strecke
vom Feenteich bis zum Schwanenwik gemeldet. In dem Fall
ermittelt nun der Staatsschutz.
Die Polizei konnte noch keine
Angaben zu den Ermittlungen
machen, auch nicht, ob die
Krankengymnastik, manuelle Therapie
CMD-Kiefergelenktherapie, Massagen
gen Salafisten“ verhindert werden kann, wird diskutiert. (mt)
Unser Rat
zählt.
Beratung auch in
Ihrer Nähe.
879 79-0
mieterverein-hamburg.de
Der Energiebedarfsausweis liegt noch nicht vor.
UF S A
K
V ER A R T
ST .11.2014
02
01. & 17 Uhr
14 –
Besuchen Sie uns vor Ort: Heschredder 7, 22335 Hamburg-Fuhlsbüttel
om 0
c
.
e
r
c ar
398 2
.
w
w
w
n- .75 66 Courtagefrei!
e
l
h
ue
40 25 Eigentumswohnungen
0
m
s
t
ra
im KfW-70-Neubau. Penthäuser,
Balkon- und Terrassen-Wohnungen mit 78 bis 137m² Wohnfläche.
- Anzeige/Sonderveröffentlichung -
Senioren
Wie funktioniert die Pflegeversicherung?
Verbesserungen ab Januar 2015
In welchen Fällen gibt es Leistungen aus der Pflegekasse?
Pflegebedürftig im Sinne des
Gesetzes sind Personen, die aufgrund einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit
beziehungsweise
Behinderung
Hilfe in erheblichem oder höherem Maße benötigen. Diese Hilfe
bei der Grundpflege (Körperpflege, Ernährung oder Mobilität)
muss auf Dauer, mindestens jedoch für sechs Monate erforderlich sein. Wer dabei mindestens
Pflegeheim
Haus Doris
46 Minuten pflegerische Unterstützung benötigt, erhält die Pflegestufe 1.
Was müssen die
Versicherten tun?
Ein Anruf bei der Krankenkasse genügt, um einen Antrag auf
Leistungen aus der Pflegekasse
anzufordern. Dieser kommt mit
der Post und muss unterschrieben zurückgeschickt werden. Innerhalb von zwei Wochen meldet
sich ein Gutachter vom Medizinische Dienst der Krankenkassen
(MDK), um den Betroffenen zu
begutachten. Dieser Termin dauert etwa eine Stunde und findet
vor Ort statt. Danach wird ein
Gutachten mit einer Empfehlung
erstellt und die Pflegekasse entscheidet, ob eine Pflegebedürftig-
Preisvergleich
im Altenheim
MDK-Pflege
note 1,0
Die Facheinrichtung für
Gerontopsychiatrie seit 1983
Für Ihren Angehörigen/zu Betreuenden:
• Geschultes Fachpersonal
• Seelisches Wohlbefinden
• Größtmögliche
• Dementengerechtes
Selbstbestimmung
Ernährungskonzept
• Liebevolle Innengestaltung
• Vollzeitbetreuung durch
des Hauses
Sozialpädagogen
• Freier Zugang zum
• Lichttherapie
beschützten Garten
• keine Fixierung
(Werdenfelser Weg)
r demenzerkranktte unMdengrscößhetmn, öglicher
fü
ion
at
St
rte
lie
iso
ine
ke
te
„Ich bie
r Lebensqualitä
sondern ein ganzes Haus volle Freiheit und Selbstbestimmung“.
Breslauer Straße 2 • 24558 Henstedt-Ulzburg
Tel. 04193/5366 • www.haus-doris.de
Alte Hände, neues Geld.
Die Pflegeversicherung
ist keine Vollkaskoversicherung, es ist immer ein
Eigenanteil zu zahlen
Foto: Umsorgt wohnen
Offene und geschlossene Unterbringung möglich!
Wie setzen sich diese
Pflegezeiten zusammen?
Der MDK-Gutachter hat einen
Fragebogen, in dem er am Tag
der Begutachtung alle 27 relevanten Pflegetätigkeiten erfragt
und erfasst. Darin stehen auch
Richtwerte, wie viel Zeit er zum
Beispiel für das Duschen (15 bis
20 Minuten), Kämmen (1 bis 3
Minuten) oder Ankleiden (8 bis
10 Minuten) anerkennen darf.
Neben den Pflegetätigkeiten, die
ein Angehöriger voll übernimmt,
zum Beispiel die mundgerechte
Zubereitung der Nahrung (2-3
Minuten), werden auch die Zei-
ten anerkannt, in denen eine
Beaufsichtigung oder Anleitung
notwendig ist.
Was zahlt die Pflegeversicherung ab Januar 2015?
Die Versicherten können wählen,
ob sie Geldleistungen, einen Pflegedienst (Sachleistungen) oder
die stationären Zuschüsse fürs
Pflegeheim in Anspruch nehmen
wollen. Zum Januar 2015 werden
diese Leistungen durchweg um 4
Prozent erhöht. So gibt es in der
Pflegestufe 1 im Altenheim künftig 1.064 Euro statt bisher 1.023
Euro. Sofern der MDK-Gutachter bei einem Versicherten eine
Demenz feststellt, erhält dieser
bereits mit Pflegestufe 0 Sachleistungen bis zu 231 Euro bzw.
Geldleistungen in Höhe von 123
Euro. Außerdem sind die Geldund Sachleistungen bei Pflegebedürftigen mit Demenz deutlich
höher. Ein Patient ohne Demenz
erhält in der Pflegestufe 1 Sachleistungen bis zu einer Höhe
von 468 Euro, mit Demenz sind
es 689 Euro. Damit will der Gesetzgeber die Ungerechtigkeiten
gegenüber Demenzpatienten ausgleichen. Denn in diesen Fällen
geht es nicht nur um die Grundpflege, sondern oft um eine Tagesbetreuung.
Umbau der Wohnung
Eine große Erleichterung bringen
behindertengerechte Umbauten
in der Wohnung des Pflegebedürftigen. Gemeint sind damit
der Einbau von Haltegriffen, der
Umbau des Bades oder die Installation eines Treppenlifts. Hier
wird künftig ein Zuschuss von bis
zu 4.000 Euro (bisher 2.557 Euro)
pro Maßnahme gewährt.
Alle Änderungen der
Pflegeversicherung sind
im Internet unter
www.umsorgt-wohnen.de zu finden.
Ergänzung zu den Vorsorgedokumenten
Persönliche Wünsche für den Notfall aufschreiben
Über eine Vorsorgevollmacht,
Betreuungsverfügung oder ein
Patiententestament kann jeder
Bundesbürger seine Wünsche für
den Notfall verbindlich festhalten. Doch dabei kann es passieren, dass vieles nicht zu Papier
gebracht wird, weil ein Leitfaden
fehlt und man deshalb zahlreiche
Details vergisst.
Thilo Sobel arbeitet beim Betreuungsverein Insel e.V. und beob-
Dem Menschen zuliebe.
DEUTSCHE PFLEGE UND WOHNSTIFT GMBH
Der Ratgeber „Umsorgt wohnen“ ist jetzt in der 8. Auflage
erschienen. Das Buch stellt
Altenheime und Seniorenwohnungen mit Preisen und Leistungen vor, erklärt anschaulich
die Pflegeversicherung. Es ist
für 19,90 Euro im Buchhandel erhältlich. Vorbestellungen und Buchversand (ohne
Porto und Versandkosten):
www.umsorgt-wohnen.de oder
t 040 / 600 898 40.
keit vorliegt.
achtet immer wieder, dass Angehörige und Pflegekräfte zu wenig
über die Lebensgewohnheiten
eines Pflegebedürftigen wissen.
Aus dieser praktischen Erfahrung
ist Thilo Sobel gemeinsam mit
Co-Autorin Ivonne zum Felde auf
die Idee zu einem tollen Buch gekommen. Herausgekommen ist
eine 100-seitige Broschüre mit
dem Titel „Das d-Buch“, wobei
das „d“ für „denk dran“ steht. Es
TAGESPFLEGE ST. GEORG
kostenlose Angebote für Senioren:
20.11.2014
17-20 Uhr
2., 9. und
11.12.2014
17-20 Uhr
Was leistet die Pflegeversicherung?
Basiskurs in türkischer Sprache
Spezialkurs für betroffene Angehörige:
Demenz – In Hamburg sagt man tüdelig
Anmeldung unter Tel. 306 20 436
Jeder ist willkommen! Eingang über Stiftstraße 65.
Alexanderstr. 24 • 20099 HH • www.diakonie-alten-eichen.de
Seit 1919 . Qualität seit Jahrzehnten
Kleine Senioren Garnituren
✁
Mit der Pflegeversicherung sollte
man sich vertraut machen, solange man gesund ist. Wer krank
ist, wird dieses Gesetz nicht
mehr verstehen und muss dies
anderen überlassen. Wenn der
Versicherte die Grundzüge des
Systems verstanden hat, ist es
für ihn kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Die Devise heißt deshalb: sich sachkundig machen,
zum richtigen Zeitpunkt den
Antrag stellen und kein Geld
verschenken.
wird Punkt für Punkt abgefragt,
wie die Lebensgewohnheiten im
Pflegefall von Familie oder Pflegekräften fortgesetzt werden sollen.
Beim Thema Ernährung können
Betroffene aufschreiben, was sie
zum Frühstück essen möchten,
ob sie bei der Hauptmahlzeit
Fleisch oder Fisch mögen, Vegetarier sind, bestimmte Lebensmittel
gar nicht essen wollen oder sogar
Allergien dagegen haben. Details
zur Körperpflege werden genauso abgefragt wie zur Kleidung,
zu Schlaf-, Fernseh- und Lesegewohnheiten. Wenn der Kontakt
zur Familie nicht so eng ist oder
Senioren alleinstehend sind, ist
die Kommunikation über so ein
ausgefülltes Buch hilfreich. Man
stelle sich vor, was bei Unverträglichkeiten von Medikamenten
passiert, wenn die Pflegekräfte
oder der neue Arzt im Altenheim
darüber nicht Bescheid wissen. Es
werden Fragen zu rund 40 Aspekten des täglichen Lebens gestellt,
zu persönlichen Wünschen, Vorlieben und Ritualen. Die Antworten können handschriftlich in
das Buch eingetragen werden. Autor Thilo Sobel gibt allen Senioren
den Rat, Angehörige darüber zu
informieren, wo das ausgefüllte
d-Buch zu finden ist. Damit wird
ein wichtiger Baustein zur besseren Kommunikation im Notfall
geleistet. Das „d-Buch“ ist für 9,90
Euro im Buchhandel erhältlich.
✁
Wellness
Entspannungs
Hot-Stone
10% Rabatt
Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie 10% Nachlass auf unsere Garnituren.
Massagen
Senioreneinrichtungen· Hausbesuche Massagepalast.de
www.dpuw.de
Hoheluftchaussee 19 · 20253 Hamburg
Tel. 040 420 27 12 · www.deubelius.de
✁
Info: 040 98260065
Lokstedter Weg 35a • 20251 Hamburg
Mo. Fr. 10 - 23 h • Sa. So. & Feiertage 12 - 23 h
Nr. 44
5
Aus den Stadtteilen
www.hamburger-wochenblatt.de
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Kinder feiern mit Grusel
Profis vom Dungeon
St. Georg. Bei kleinen Gespenstern, niedlichen Hexen und gruseligen
Nachwuchs-Vampiren
steigt die Spannung. An Halloween heißt es an Hamburgs
Haustüren wieder: „Süßes oder
Saures!“ Wer sich perfekt auf den
Abend vorbereiten will, ist am
31. Oktober von 14 bis 18 Uhr
im Kölln Haferland richtig: Bei
einer Kinderparty mit den Gruselprofis vom Hamburg Dungeon
wird professionell geschminkt,
Foto: Koelln Haferland
Echte Grusel-Profis schminken
kleine Nachwuchs-Hexen
im Kölln Haferland in der
Hamburger Innenstadt
gemeinsam vorgegruselt, auf
den Abend eingestimmt und genascht. Für die schaurig-schöne
Fete hat sich Köllns deutschlandweit einziges Ladengeschäft echte Experten ins Haus geholt: Wer
kennt sich besser mit Halloween
aus, als das Hamburg Dungeon – das „Home of Halloween“?
Professionelle Schauspieler der
beliebten Live-Show bringen Kindern die wahre Geschichte von
Jack O‘Lantern und Halloween
nahe und sorgen für den ein oder
anderen Schauer über die kleinen
Rücken. Die Gruselprofis kümmern sich auch um professionelles Halloween- Make-Up: Von
Spinnennetz über Hexenwarze bis
zur Vampirblässe – sie bereiten die
Kleinen optisch für ihren großen
Auftritt am Abend vor. (wb)
Kölln Haferland, Steinstraße 27,
t 040-32908981, Eintritt frei
Sie hat den Chef im Griff
Deutschlands beste Sekretärin arbeitet in der HafenCity
HafEnCity Deutschlands beste Sekretärin heißt Rebecca
Stache. Die 32-jährige Assistentin des Vorsitzenden der
Geschäftsführung arbeitet bei
der HafenCity Hamburg GmbH
und konnte sich im Finale gegen neun Konkurrentinnen
durchsetzen.
Bei dem jährlichen bundesweiten Wettbewerb einer großen
Büroartikelmarke hatten knapp
250 Sekretärinnen teilgenommen. Im Finale überzeugte
Rebecca Stache vor allem bei
einer kniffligen Aufgabe: Sie
musste auf dem unaufgeräumten Schreibtisch ihres Chefs
dringend benötigte Unterlagen
in besonders kurzer Zeit finden
und sortieren. Auch bei einem
Gedächtnistest und im Rahmen
von
Organisationsaufgaben
konnte sie punkten. (wb)
Rebecca Stache aus Hamburg schlug 250 Konkurrentinnen aus dem Feld
www.niemerszein.de
Niemerszein & Co. KG · Gasstraße 6b · 22761 Hamburg
IN ST. GEORG
AM HOFWEG
Hofweg 81
Mo. - Sa.: 8.00 - 21.00 Uhr
Lange Reihe 110
Mo. - Sa.: 8.00 - 21.00 Uhr
Emmentaler
Puten-Steak
1 kg = 7.49 oder
Putenbrustbraten
NESSENDORFERMÜHLE
In einem Stall beginnen
die Hühner mit dem
Legen. Die Eier sind
noch klein, die Dotter
aber besonders groß!
2.79 €
Junghennen-Eier
nnen-Eieerr
Güteklasse A
Gr. S, 20er Karton
Seit
S eit
Sei
it 40 Jah
JJahren
hren
„Salzbrenner“ Würste
direkt für „Sie“ vom
Fleischgroßmarkt
Hamburg.
Foto: wb
1 kg
Hartkäse aus
der Schweiz
45% Fett i.Tr.
100 g
Möhren
aus der Region
aus Deutschland
1 kg
Suppengrün
aus Deutschland
extra groß
Bund
Bio-Kartoffelbrot
6.99 €
1.49 €
Wildlachs
smoked
50 g Packung
(100 g = 4.58)
2.29 €
Norderneyer
Schinken
70 g Packung
(100 g = 2.84)
1.99 €
1.29 €
Gemüse
Pfannen/Mixe
verschiedene Sorten
480 g/600 g Packung
1 kg ab 3.32 €
1.99 €
1.79 €
Sonntagskaffee
Bohne oder
gemahlen
250 g Packung
(100 g = 1.72)
mit hofeigenen Wulksfelder
Kartoffeln gebacken, saftige
Krume und ein kräftiges Aroma
750 g Laib (1 kg = 4.65)
3.49 €
4.29 €
SchinkenBratwurst
(5 x 90 g Packung)
((1 kg
g = 8.87))
Käse-Krakauer
Ingwer-Spitzen
mit HalbbitterKuvertüre
150 g Packung
(100 g = 2.53)
Rotkohl
Das Original
720 ml Glas
(1 l = 1.38)
(4
( x 80 g Packung)
( kkg = 10.28)
(1
Rivella
verschiedene
Sorten
1 l PETFlasche
+ -.25 Pfand
3.29 €
3.79 €
-.99 €
1.99 €
Rum
aus Kuba
7 Jahre gelagert
40% Vol.
0,7 l Flasche
(1 l = 32.84)
22.99 €
Gültig vom 27.10. - 01.11.14. Unsere Angebote sind Abholpreise. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Irrtum vorbehalten.
KW
44
3.99 €
Hamburg
www.hamburger-wochenblatt.de
Hamburg Nach der HafenCity, dem „Sprung über die
Elbe“ und der Neuen Mitte in
Altona ist es das nächste große
Stadtentwicklungsprojekt
in Hamburg: Unter dem Titel
„Stromaufwärts an Elbe und
Bille“ sollen „Wohnen und urbane Produktion in Hamburg
Ost“ vorangetrieben werden.
Aber was verbirgt sich genau
dahinter?
Vor der ersten großen Diskussionsveranstaltung am 7. November (siehe Info) erklärt das
Wochenblatt die wichtigsten
Eckpunkte. Andy Grote (SPD).
Bezirksamtsleiter in HamburgMitte, erläuterte bei einem Spaziergang einige Pläne vor Ort.
Nr. 44
Der Sprung nach Nordosten
„Stromaufwärts an Elbe und Bille“ soll Hamburg neue Wohnungen und Arbeitsplätze bekommen
Schöne Horner geest
„Hamburg ist auch an Elbe
und Bille gegründet worden, wir nehmen durchaus
historische Bezüge auf“,
sagt Andy Grote an diesem
Oktobertag, als er sich mit
der Wochenblatt-Reporterin
trifft. Beide hätte die Idee
gereizt,
„Stromaufwärts...“Ecken per Sportboot zu besuchen: Grote hat Mitte Oktober
seinen Sportbootführerschein
gemacht. Mangels Fahrpraxis
und Ebbe geht es dann doch
zu Fuß und per Auto von Hammerbrook über Rothenburgsort
nach Hamm-Süd. Es sind drei
von elf „Fokus-Räumen“ (siehe rechts), in denen schon jetzt
viele Projekte laufen. Unter
dem Titel „Stromaufwärts...“
werde Bestehendes „mit neuem
Schwung, Qualität und Ideen“
vorangetrieben, skizziert Grote.
Der Hintergrund: Derzeit leben rund 165.000 Menschen
in Hamburgs Nordosten. Es
könnten jedoch noch viel mehr
sein, glaubt der SPD-geführte
Senat. Bis zu 20.000 neue
Wohnungen könnten langfristig zwischen Hauptbahnhof
und Mümmelmannsberg entstehen. Auch neue Arbeitsplätze - sogar industrielle, wenn es
die Auflagen erlauben - sind das
Hamburgs Quartiere nördlich der Elbe sollen noch attraktiver werden
Bezirksamtsleiter Andy
Grote in Hammerbrook
Ziel. Attraktive Wasser- und
Grün-Lagen sollen besser genutzt und vernetzt werden. Die
Landschaftsachse Horner Geest
sei schließlich so lange „wie
eine Runde um die Außenalster“ (die misst 7,8 Kilometer).
Auch an eine „fahrradtaugliche
Anbindung an die Innenstadt
und an die Elbe“ ist gedacht.
Plan für Hammerbrook:
Derzeit vor allem Arbeitsquartier, soll die citynahe Ecke
verstärkt fürs Wohnen genutzt
werden. Dafür verschwinden
marode Bürohäuser, neue Pojekte wie zum Beispiel „Hammerleev“ (331 Miet- und Eigentumswohnungen) entstehen.
Zwei weitere Baufelder sind
definiert. „Auch zwei Kitas sind
geplant“, sagt Grote. Klar ist:
Nur mit der nötigen Infrastruktur fürs tägliche Leben,
fürs Einkaufen kann neues
citynahes Wohnen gelingen.
Plan für Rothenburgsort: Einen Steinwurf von den
Elbbrücken entfernt, soll ein
neues Wohnquartier direkt
an der Wasserlinie entstehen.
„Die Golflounge wird verlegt,
die Bundesbranntweinmonopolverwaltung kommt weg, da
ist Platz für 300 Wohnungen“,
kündigt Andy Grote an. Ein
Bebauungsplan sei in Vorbereitung, in drei bis vier Jahren
könnten hier die ersten Rothenburgsorter mit Blick auf
den Entenwerder Elbpark einziehen. Der Park soll als Freizeitfläche, auch für die HafenCity, aufgewertet werden. Seit
wenigen Wochen führt von dort
bis nach Rothenburgsort ein
durchgehender Radweg. Grote:
„Wir fügen bestehende Mosaiksteine zusammen“.
Plan für Hamm-Süd: Neben
Kleingärten, dort wo sich Mittel- und Rückertkanal treffen,
sind die neuen „„Hansaterrassen“ fast fertig, 131 Miet- und
Eigentumswohnungen.
„Der
Freizeit- und Erholungswert ist
enorm“, sagt Grote, während
der Blick über die Bille-Boote
schweift.
Fazit: Verwunderlich, dass diese
und andere spannenden Quartiere erst jetzt weiterentwickelt
werden. Dazu Grote: „Jetzt
haben wir den Druck.“ Der St.
Paulianer würde sich wünschen, dass auch mehr Hamburger die Viertel im Nordosten
entdeckten. „Manchmal sind
die Hamburger da ein bisschen
unbeweglich.“ Es würden wohl
eher Neu-Hamburger sein, die
in Stromaufwärts-Ecken zögen.
CDu skeptisch
CDU-Oppositionschef Dietrich
Wersich hält die Stromaufwärts-Idee für richtig, „aber
man muss das auch richtig umsetzen“. Es gebe kein echtes Gesamtkonzept. Wersich: „Meine
größte Befürchtung aber ist,
dass das alles ewig dauern wird,
weil die SPD den Fehler gemacht hat, die entscheidungsfreudigen Gremien der Bauausstellung abzuschaffen und jetzt
wieder der herkömmliche Behördenwirrwarr herrscht.“ (sta)
Visualisierung: moka/Luftbild: M. Friedel/wb
n Große öffentliche Diskussion
Die magnus-Hall
(amsinckstraße 70,
S-bahnstation Hammerbrook), ist am Freitag, 7.
November, von 17 bis 21
uhr Ort der Diskussionsveranstaltung über das
„Stromaufwärts“-Konzept.
Die behörde für Stadtent-
wicklung und umwelt will
informieren und Chancen diskutieren. Thema
ist auch eine mögliche
„kooperative Entwicklung
mit allen akteuren“. www.
hamburg.de stromauf
waerts, www.hamburg.
de/stadtwerkstatt (sta)
n Elf Fokus-Räume sollt ihr sein...
unter klangvollen begriffen sollen elf sogenannte Fokus-räume im
Nordosten weiterentwickelt werden. So trägt
mümmelmannsberg den
Titel „das internationale
Quartier“. Hammerbrook
ist „der raum für Stadtpioniere“, Hamm-Süd
„das innovative gewerbegebiet am Wasser“,
und rothenburgsort
verspricht „Wohnen und
arbeiten am Elbufer“. Der
billebogen soll „die neue
Speicherstadt“ werden,
am Tiefstackkanal „der
Ort für produktive Welten“
entstehen. In billbrook
hofft der Senat auf „die Industrie von morgen“, das
Horner Zentrum gilt als
„das Herz der backsteinstadt“ . Die Horner geest
ist „der Freiraum zum
Wachsen“, billstedt soll
„das attraktive Zentrum“
und Öjendorf „die neue
gartenstadt“ sein. (sta)
Was halten Sie von den Plänen? Schreiben Sie Ihre meinung!
Jetzt als Bürgerreporter schreiben: www.hamburger-wochenblatt.de
.de
aren
n & Sp
inbuch
e
h
c
Geniebßlae
ts
u
uen G
mit dem
emplaren
nfrei ab 3 Ex
versandkoste
NUR
18,95
E u ro
Kuffer Marketing GmbH
Würzburger Straße 5
93059 Regensburg
Gesund zu wissen
Greifen Sie zu:
www.gutscheinbuch.de
Per Telefon
0800/22 66 56 00
(gebührenfrei)
Vortrag ▪ Fragerunde ▪ Kleiner Imbiss
Thema: Rechte bei Patientenbetreuung
3. November 2014,18 Uhr
Klinik Wandsbek
Infos: (0 40) 18 18-83 14 40
Blutspendedienst Wandsbek ▪ Infos: (0 40) 20 00 22 00
13-18 uhr
Rabatt-COupOn
50%
%
0
*
einfach
ausschneiden!
Mitbringen!
Sparen!
20%
1)
auf alle möbel, matratzen und Rahmen
01
1) Aktion nur gültig gegen Vorlage dieses Coupons am verkaufsoffenen Sonntag
2. November 2014 in den ROLLER-Märkten Hamburg und Harburg. Ausgenommen
sind die als reduziert gekennzeichneten Waren, sowie alle als „Gibt‘s doch gar nicht …”
gekennzeichneten Artikel. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.
Küchen-RabaTT
**
Zins
für 36 Monate
02/140406
latt340
Wochenb , unbegrenzt gültig
2.
November
unglaublich
ode:
Rabattc
SonntagsfVerkau
HambuRG (Hummelsbüttel) Poppenbütteler Weg 15-21 · ✆040/538097-0 · Mo-Sa: 10-20 Uhr
HambuRG - HaRbuRG (Gewerbepark Neuland) Großmoorbogen 6 · ✆040/5770908-0 · Mo-Sa: 10-20 Uhr
*Auf alle freigeplanten Küchen. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. ** Laufzeit 6-36 Monatsraten mit 0% effektivem Jahreszins auf alle Möbel. Schon ab 100.- € Kauf.
Mindestrate 9.- €. Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalerstr. 31, 80336 München, www.commerzfinanz.com. Aktionen nur gültig am 2. November 2014
ROLLER GmbH & Co. KG, Willy-Brandt-Allee 72, D-45891 Gelsenkirchen-Buer, www.roller.de
Nr. 44
Aus Handel und Wirtschaft
www.hamburger-wochenblatt.de
7
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Interesse an Seefeld groß
Ladies Day
bei Möbel Höffner
Barsbüttel Alles dreht sich um
die Damenwelt, wenn Möbel
Höffner in Barsbüttel am Sonnabend und Sonntag, 1. und 2.
November, zum „Ladies Day“
einlädt. Friseure zeigen Trends
und Angebote aus den Bereichen Haarstyling, Make-up und
Accessoires. Highlight der Bühnenshow sind vier große Modenschauen. Neben den Modenschauen und Vorteilsangeboten
speziell für Frauen gibt es ein
buntes Ausstellerprogramm.
Messe für
Abiturienten und
Realschüler
Regionale Partner des Möbelhauses präsentieren sich mit Angeboten aus den Bereichen Beauty,
Wellness, Ernährung, Fotografie
und vielem mehr. Auch ein gratis Glas Prosecco oder Orangensaft für die Damen darf da nicht
fehlen. (wb)
Möbel Höffner,
Barsbüttel, Rahlstedter Straße 1,
t 398 91 02,
www.hoeffner.de/
hamburg-barsbuettel
Ellermann mit
neuer TV-Show
Hamburg. Ab 2. November
sonntags um 21.15 Uhr prä-
Dieter Schunke und Andreas
Ellermann
Foto: wb
sentiert Andreas Ellermann auf
HH1 seine Sendung „Ellermanns
Welt“. Die ersten zwei Sendungen wurden in der neuen Skihütte, Waldhaus Stadel, am 5
Sterne Hotel Waldhaus Reinbek
gedreht. Gäste wie Oliver Bendt
von der Goombay Danceband,
Schlagerstar Ulli Martin, Playmodel Claudia Ehlert und DSDSStar Anthony waren mit dabei.
Inhaber Dieter Schunke kam
während der Sendung ebenfalls
zu Wort und rührte kräftig die
Werbetrommel. (wb)
Sonntag, 2. November, 21.15 Uhr
Am Aktionsstand der Olympiaregion Seefeld im Alstertal Einkaufszentrum konnten sich die
Besucher informieren
Foto: wb
Hamburg. Einmal mehr haben
die Hamburger ihren Ruf als
wintersportbegeisterte Metropole untermauert: Ein steter Strom
an Passanten kam am vergangenen Sonnabend zum repräsentativen Aktionsstand der Olympiaregion Seefeld im Alstertal
Einkaufszentrum, um sich auf
den nächsten Winterurlaub einstimmen zu lassen. Urlaub mit
allen Sinnen – dieser Einladung
konnte kaum einer widerstehen.
Zwischen köstlichem Speck und
urigem
Almhüttenambiente
informierten sich die Besucher
ganz gezielt über das mehrfach
prämierte Loipennetz in der Region und ließen sich bei der Auswahl aus dem umfangreichen
Hotelangebot, das von der heimeligen Pension bis zum FünfSterne-Wellnesspalast
reicht,
umfassend beraten.
Nicht nur Kinder nutzten die
Gelegenheit, sich an der Foto-
fun-Wand im sportlichen Langlaufdress oder rasanten Ski-Alpin-Anzug ablichten zu lassen.
Ebenso groß war das Interesse
am Prospektmaterial; kompetent
und ausführlich beantwortete
zudem das freundliche SeefeldTeam alle Fragen der Besucher,
die oft in Erinnerungen an ihre
Ferientage auf dem herrlich gelegenen Tiroler Hochplateau
schwelgten. Infos: www.seefeld.
com. (wb)
Großer Deutscher HörgeräteHersteller sucht 500 Testhörer!
Qualitätshörsysteme
Das Heraushören von Wichtigem in geräuschvoller
Umgebung wird beeindruckend klar – mit den
Siemens Hörsystemen Pure binax.
500
Testhörer
Siemens und HÖREX suchen
Jetzt bei uns informieren und bis zum
30.11.2014 anmelden!
Informationen rund um das Testhören erhalten Sie unter
www.siemens.de/hoerex oder untenstehender Tel.-Nr.:
Tel. 040/85505000
Neueste Hörsystem-Technik
Hörsystem-Technik von
von Europas
Europas größter
größter Hörgeräte-heit
Weltneu
Messe morgen schon
testen.
Hörgeräte-Messe
morgen
schon testen.
Komfort trifft modernste Technik
„Diese neue Technik darf
Ihren Ohren nicht
entgehen!“
Albert Darboven
Kaffeeunternehmer und Botschafter
für gutes Hören ist begeisterter Träger
der HörPerle®, exklusiv erhältlich
bei den hörmeistern.
Auf der letzte Woche zu Ende gegangenen Hörgeräte-Messe EUHA in Hannover wurde es vorgestellt. Ab heute können Sie schon hinein- und
probehören und Ihre Meinung in einem wissenschaftlich angelegten Hörgeräte-Test abgeben.
Dank neuartiger Innovationstechnologie kommen Sie als Testhörer in den
Genuss der leistungsstarken Mini-Hörsysteme dieses namhaften Markenherstellers. Die staub- und wasserresistenten kleinen Klangwunder überzeugen
durch eine Vielzahl an Features. Automatische Situationserkennung, Merkund Lernfunktion, Ihre persönlichen
Einstellungen, besondere Richtmikrofone, Rückkopplungsminimierung verbesserete Windreduzierung und vieles
mehr.
Die neue Technologie sorgt für exzellente Klangqualität, besonders gutes
Sprachverständnis und sehr hohe Spontanakzeptanz.
Endlich wieder besser hören - endlich wieder aktiv
Wer kann alles Testhörer werden?
am Leben teilnehmen.
Was für viele Menschen im Alltag ganz normal ist, bedeuWir suchen für den Hörgerätetet für Menschen mit Hörminderung oft starke Isolation. Da Test einerseits Personen in allen Alwird das Familienfest, kulturelle Veranstaltungen und sogar tersgruppen, die bislang noch kein
der Fernsehabend zu einem unangenehmen Erlebnis.
Hörgerät getragen haben und unter
Hörproblemen leiden, andererseits
Dabei lässt sich ein Großteil der Hörschwierigkeiten durch auch erprobte Hörgeräteträger, die
eine neue Technik sofort verbessern. Wie das genau funktio- mit Hilfe der neuen Hörgeräte-Generation mehr Lebensqualität erzielen wollen.
niert? Testen Sie selbst und vergleichen Sie.
OHL E N A
PF
Hamburg-Uhlenhorst
Medizinzentr. Hammonia Bad
Lerchenfeld 14
Tel. 040 / 227 596 46
de
Ke
GOLD
WERT
nn
s t D u inen
E
Stuzubi Karrieremesse, Sonnabd, 8. Nov., Sporthalle Hamburg,
Krochmannstr. 55, 10-16 Uhr
Anmeldung
bis 30.11.2014
HNO-Arzt Dr. Rüter sagt:
„Das hat die Welt
noch nicht gehört!“
„Die Qualität des Verstehens
gerade in geräuschvoller Umgebung hängt entscheidend
von der Weiterentwicklung der
Hörsystem-Technik ab.“
der unten aufgeführten teilnehmenden Fachgeschäfte aufnehmen oder
einen Termin reservieren unter Telefon
040 / 85 50 50 00.
Abbildung ähnlich
Klein und extrem leistungsstark: die von
außen fast unsichtbare neue HörPerle®
Gesucht werden 500 Testhörer: Melden Sie sich jetzt bis zum 30.11.2014
an! Informationen und Anmeldungen bei den hörmeistern in Ihrer Nähe:
:
UF
EM
Wer sich für die Teilnahme interesMelden Sie sich als Testhörer an und helfen Sie uns, die
Hörgeräte-Technologie weiterhin zu optimieren. Für Sie als siert, sollte in den kommenden Tagen
Testhörer selbstverständlich kostenfrei und unverbindlich. bis zum 30.11.2014 Kontakt mit einem
Hamburg. Schulabschluss - und
was dann?
Bei der Ausbildungsmesse Stuzubi für Abiturienten und Realschüler nimmt man sich viel
Zeit für die Fragen der jungen
Besucher. Kein Speed-Dating!
Die Stuzubi bietet vielmehr die
Gelegenheit, in ausführlichen
persönlichen Gesprächen Fragen
direkt an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche zu richten. So bekommt
man nicht nur einen authentischen Einblick in deren Arbeitsund Studienalltag, sondern kann
auch wichtige Tipps für eine
erfolgreiche Bewerbung mitnehmen. Vertreten sind neben
regionalen Unternehmen und
Hochschulen auch internationale Konzerne. In Vorträgen parallel zur Messe geben Experten
in 20-minütigen Kurzbeiträgen
weitere Orientierungshilfe: Sie
stellen Zukunftsbranchen vor,
sagen, welcher Typ zu welchem
Ausbildungsweg passt und was
Bewerber mitbringen sollten, um
eine akademische Karriere anzustreben. Wer die größte Anzahl
an Schulfreunden mit zur Stuzubi bringt, kann 500 Euro für die
Abschlussparty gewinnen. Infos
unter www.stuzubi.de/hamburg
oder auf Facebook. (wb)
.
Mitglied der Leistungsgemeinschaft
460x in Deutschland, www.hoerex.de
Hamburg-Barmbek
Fuhlsbüttler Str. 159
Tel. 040 / 692 116 65
Hamburg-City
Mönckebergstr. 17 /
Speersort 8
Tel. 040 / 767 532 80
Hamburg-Volksdorf
Farmsener Landstr. 202
Tel. 040 / 8000 71 43
Hamburg-Sasel
Saseler Markt 10
Hamburg-Wandsbek
Wandsbeker Marktstr. 38 Tel. 040 / 642 228 80
Tel. 040 / 657 290 04
Hamburg-Poppenbüttel
Stormarnplatz 1
Tel. 040 / 600 39 600
Hamburg-Niendorf
Tibarg 17a
Tel. 040 / 526 40 555
Hamburg-Billstedt
Möllner Landstr. 31
Tel. 040 / 736 742 56
Hamburg-Eimsbüttel
Osterstr. 159
Tel. 040 / 380 761 42
Hamburg-Schnelsen
Frohmestr. 46
Tel. 040 / 48 09 64 70
Hamburg-Nienstedten
Nienstedtener Str. 2a
Tel. 040 / 85 50 50 00
Ahrensburg
Hamburger Str. 14
Tel. 0 41 02 / 46 92 76
www.die-hoermeister.de
8
Kultur
www.hamburger-wochenblatt.de
-Anzeige/Sonderveröffentlichung-
Packender Tanz
mit Pferden
Apassionata in Hamburg
Hamburg. Abenteuerlich und
geheimnisvoll wird es in der
nächsten Tournee-Saison von
Apassionata, Europas erfolgreichster
Familienunterhaltungsshow mit Pferden. Darauf
lässt schon der Titel des neuen Programms schließen: „Die
goldene Spur“ heißt es am 10.
und 11. Januar in der Hamburger O2 World. Die Reitteams
aus ganz Europa sind bereits
nach Deutschland gereist, um
gemeinsam zu trainieren. Die
Tänzer werden angeleitet von
Phillipe Blair, der auch die Choreografien verantwortet. Seit
2002 ist er Tanz-Coach an der
„stageart musical school“ hier
in Hamburg, wo er auch lebt.
„Bei Apassionata gibt es mehrere
spannende Herausforderungen“,
berichtet er, „vor allem die Arbeit im Zusammenspiel mit den
Pferden. Aber man darf auch die
Bodenverhältnisse nicht unterschätzen.“ Getanzt wird im Reitsand. „Jeder, der schon einmal
am Strand spazieren gegangen
ist, kann sich vorstellen, was die
Mitglieder der Dance Company
für eine Energie haben müssen,
um hier wirklich zu brillieren.“
In „Die goldene Spur“ schlüpfen die Tänzer in die verschiedensten Kostüme. Immer wieder kreuzen sie so den Weg des
jungen Pierre, dessen spannende
Geschichte das Publikum verfolgt. Der macht sich auf die Suche nach einer verschwundenen
Frau, die in einem Gemälde gefangen ist. Bei seinem Abenteuer
erwacht ein ganzes Museum zum
Leben. Die Ausstellungsstücke
umfangen Pierre und lassen ihn
eintauchen in fremde Welten –
von der Polarlandschaft unterm
Nordlicht geht es durch ferne
Galaxien in einen sonnendurchfluteten Wüstenpalast. (wb)
„Die goldene Spur“ – am 10. und
11. Januar 2015 in Hamburg,
O2 World Infos und Tickets unter
www.apassionata.com
Die Besucher werden ihren Augen kaum trauen, wenn sie die
Trickreiter auf galoppierenden Hengsten erleben
Foto: wb
Tanzen gegen Krebs
„Heute bin ich blond“: Eine wahre Geschichte im EDT
UHlenHOrST Silvester, Partystimmung, alles tanzt. Auch
Sophie ist gut drauf. Nur hustet
sie ständig. Nicht so schlimm,
denkt sich die 21-jährige. Doch,
es ist schlimm. Krebs mit nur
geringer
Überlebenschance.
Sophie ist geschockt, aber die
Diagnose wirft sie nicht um. Sophie will wieder tanzen.
Mit Lebenslust gegen Krebs. So
versuchte die junge Holländerin Sophie van der Stap die tödliche Krankheit zu besiegen und
gewann. Sie schrieb ein Buch
darüber, das verfilmt wurde.
John van Düffel, 2000 bis 2009
Dramaturg am Thalia Theater,
hat ein Theaterstück daraus gemacht, das kürzlich am Ernst
Deutsch Theater uraufgeführt
wurde: „Heute bin ich blond“.
Denn Sophie ist mal blond, mal
schwarz, mal rot. Nach der Chemotherapie versorgt sie sich
mit Perücken und wechselt mit
den neuen Haaren die Identitäten. Die Perücken werden
zu Mutmachern. Sophie tanzt
wieder. Am Ende schafft sie das
Wunder.
Wolf-Dietrich Sprenger setzt
in seiner Inszenierung ernüchternde Krankenhausatmosphäre mit einem stets reduziertsachlichen Arzt (glänzend:
Oliver Warsitz) und sezierend
beobachtenden
Medizinstudenten pralle Lebenslust
mit Party- und Discogetümmel entgegen: die Gegensätze,
in denen sich Sophie bewegt.
Kristin Suckow spielt sie überzeugend und sehr nachvollziehbar als junger Mensch, der sich
mit der Diagnose Krebs nicht
abfinden kann. Alle Höhen und
Tiefen dieser Krebs-Lebenslust-Achterbahn lotet Kristin
Suckow spielend aus und bil-
Nr. 44
Thementag
reichtum im Fokus
Einen Thementag zur Ausstellung „Fette Beute. Reichtum
zeigen“ veranstalten am Sonntag Studenten der Universität
Oldenburg im Museum für
Kunst und Gewerbe. Die Kulturwissenschaftler beantworten mit den Besuchern Fragen
wie „Welches Objekt im Museum ist das wertvollste?“ oder
„Reich tun! Aber wie?“ und
regen die Teilnehmer des Thementags zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema
Reichtum an. (sh)
u So., 2. nov., 11-17 Uhr,
Museum f. Kunst u. Gewerbe,
Teilnahme frei, Museumseintritt: 10 (erm. 7) euro
Ausstellung
Fotos von McCurry
Die Galerie Flo Peters zeigt
Arbeiten des international renommierten Fotografen Steve McCurry. Zu sehen sind 40
Aufnahmen aus Brasilien, Japan, Burma, Tibet, Afghanistan, Indien, Afrika und Europa.
Darunter auch sein wohl bekanntestes Porträt eines afghanischen Flüchtlingsmädchens,
das auf dem Titel zahlreicher
Magazine gedruckt wurde. (sh)
u bis 8. nov., Di-Fr, 10-18 Uhr,
Sa 11-15 Uhr. eintritt: frei
„Heute bin ich
blond“: Sophie
(Kristin Suckow)
trotzt dem Krebs
in der Disco
Foto: Oliver
Fantitsch/wb
Diskussion
Trauertag in der Kritik
det mit Hannah Sieh als eifrig,
aber oft erfolglos um Sophies
Wohl bemühte Freundin Annabel ein starkes Duo. Annabel und Martin (schwächlichschwankend: Felix Lohrengel),
in den sich Sophie kurz vor
der Krebsdiagnose verliebt
hat, stehen für die Hilflosigkeit
der jungen Gesunden, für die
Krankheit ganz weit weg ist, im
Umgang mit Krebs. (ch)
u „Heute bin ich blond“, bis
zum 8. november, (außer
30.10. - 4.11.) ernst-DeutschTh., Friedr.-Schütter-Pl. 1
Ambulanter Pflegedienst
in Lokstedt sucht
Wir suchen per sofort (m/w)
Podiumsdiskussion zum Thema Volkstrauertag: Kann man
die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus
gemeinsam
ehren mit Soldaten der Wehrmacht ehren, die maßgeblich
in die Verbrechen des Zweiten
Weltkriegs involviert waren?
(wb)
u Mo., 3. november,
19.30 – 21 Uhr, Katholische
Akademie, Herrengraben 4
STELLENANGEBOTE
Wir suchen:
– Vertriebspartner –
19 Mitarbeiter (m/w)
Kundenberatung, -betreuung und Akquise.
Angestelltenverhältnis in Vollzeit.
Gute Verdienst- und Aufstiegsmöglichkeiten.
Vorkenntnisse nicht erforderlich, interne Einarbeitung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf 040 / 241 90 780
Wir, ein erfolgreiches
Dienstleistungsunternehmen, suchen ab sofort für
Drogeriemärkte in Hamburg
zuverlässige, flexible
Servicekräfte m/w
mit deutschen Sprachkenntnissen.
Sozialversicherungspflichtig
AZ: Mo. - Fr.
von 05.00 - 08.30 Uhr
Am Wochenende nach Bedarf.
Wir
Ihren Anruf
Anruf
Wir freuen
freuen uns auf Ihren
040 - 540 31 27
www.peter-schneider.de
www.peter-schneider.de
FÜR
MENSCHEN
Reinigungskräfte m/w
und Vorarbeiter/in
VON
Eppendorf / Hoheluft /
Harvestehude
DIENSTLEISTUNGEN
Zur Verstärkung
Verstärkung unseres ReinigungsZur
Reinigungsteams
in
teamssuchen
suchenwir
wirfür
fürunsere
unser Objekte
Objekt in
MENSCHEN
für die Warenverräumung und
-sicherung in Vollzeit.
Als einer der führenden Logistikdienstleister mit 400 Mitarbeitern im Hamburger Hafen, sind wir stets auf der Suche
nach neuen Kollegen: (m/w)
• Hilfskräfte Lager und Produktion
• Kommissionierer
• Staplerfahrer
• Fachkräfte für Lagerlogistik
Sie erwartet:
- überdurchschnittlicher Verdienst
- Weiterbildung
- Weihnachts- und Urlaubsgeld
- Übernahme nach 6 Monaten
Nutzen Sie unsere Kontakte für Ihre Zukunft
ADVANTA Management GmbH
Poststraße 23 · 20354 Hamburg
Benjamin Klöckl
Tel.: 040/35 10 30 39 · Kloeckl@Advanta.de
Ambulante Pflege- und Betreuungseinrichtung sucht ab sofort:
• examinierte Pflegekräfte
(kleines oder großes Examen)
in Voll-/Teilzeit und auf 450,00 €-Basis
Wir bieten:
• leistungsgerechte Bezahlung
• individuelle Einarbeitung
• Arbeitszeiten nach Vereinbarung
(Wir können uns flexibel auf Ihre
Wünsche einstellen)
• private Nutzung der
Firmenfahrzeuge möglich
Sanare Pflegegesellschaft mbH
Osterbekstr. 90c · 22083 Hamburg
Tel.: 040-696 593 80
info@sanare-pflege.de
Für die Schiffsentladung im
Raum Hamburg-Moorburg
suchen wir im Zwei- oder
Drei-Schichtsystem in VZ, TZ
oder auf 450-€-Basis (m/w):
• Radladerfahrer
• Hilfskräfte (Reinigung)
• Decksmänner
Sehr gute Verdienstmöglichkeiten
Thomas Strohbach
Tel.: 0178 / 35 10 305
ADVANTA Management GmbH
Neue Zeit für Zeitarbeit
Arbeitszeiten: Mo.–Sa. in Absprache
Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe
der Ref.-Nr.: Hamburg-BK-I-Z.
03 31-581 71 161
www.impulsone.de/jobs/
Wir freuen uns auf Sie!
Wir suchen eine
exam. Krankenschwester/
exam. Altenpflegerin oder
1-jährig exam. KPH /APH
oder Arzthelferin für unser
Krankenschwester/-Pfleger
als stellvertr. PDL
• Altenpfleger/-Innen (VZ, TZ, 450 €)
• GPA und Pflegehelfer/-Innen
• Hauswirtschaftshilfen
Es erwartet Sie:
Ein nettes + motiviertes Team, gute
Bezahlung, geregelte AZ,
garantierte Einarbeitung!
• Staplerfahrer
• Kommissionierer
• Containerpacker
jeweils zur Festeinstellung in Vollzeit.
A&L Nord, Büro Hamburg
Tel.: 040 / 87 88 68 55
Tel. Bewerbung an Frau
Müller: 040/730 87 188
ng
Förderu
!
möglich
Jetzt anmelden!
Vorbereitungskurs zur Gesellenprüfung
Elektroniker für Energie- und
Gebäudetechnik
Wir suchen ab 01.11.14
deutschsprechendes
Reinigungspersonal
für eine Arztpraxis
HH-Rotherbaum.
AZ: ab 9 Uhr nach Absprache
Termin: 12.01.– 08.07.2015 (Vollzeit)
Beratung unter Tel. 040 35905-783 oder
www.missionzukunft.elbcampus.de
Reinigungskraft mit
Vorarbeiter-Kenntnissen
engagiertes Pflegeteam mit
Einsatzbereich Hamburg-West
auf 400,– Euro-Minijob-Basis.
Tel.: 0163/606 85 05
Mo. – Fr. 5:00 Uhr – ca. 8:00 Uhr
und 11:00 Uhr – 14:00 Uhr sowie
ggf. bei Bedarf am Wochenende.
Pflegedienst
Vergissmeinnicht GbR
Wir suchen
Telefon 040 / 642 263 100
Email: hh@rdg-rational.de
Tel. 0172 /419 31 00
FRISEUR/INNEN
für Neueröffnung.
Ein modernes, zukunftsorientiertes und
dynamisches Logistikunternehmen sucht
geringfügig Beschäftigte m/w
zur weiteren Verstärkung für den Bereich
Produktion (Entladung).
Wir bitten um telefonische Bewerbung:
Für die Arbeitszeit von ca.5:30 bis 8:30 Uhr
Hr. Coimbras, 01520-169 20 13 ab 10:00 Uhr
General Logistics Systems Germany GmbH&Co.OHG
Pinkertweg 49 · 22113 Hamburg
500
EUR Prämie netto*
*ungekündigt nach Ablauf der Probezeit
Friseure / Friseurmeister w/m
Bitte telefonische
Bewerbung unter:
0151 / 12 77 27 51
5 NEUERÖFFNUNGEN
Ausbildung Hauswirtschaft
Pflegedienst in Eppendorf sucht
nebenberuflich
Infotag: 1.11.2014 von 11–13 Uhr
Bildungswerk DHB Netzwerk Haushalt
Vogelweide 43–49, 22081 Hamburg
Tel. 040 / 792 72 20
für unsere neuen Salons gesucht
JoCo Friseure GmbH
0151-121 03 061 / 040-226 347 136
in Hamburg u. Bad Segeberg
HAUSHALTSHILFEN
auf 450,- E-Basis.
Tel. 48 18 48 von 9–15 Uhr
Rüstige Rentner
als Träger im
Bestattungsgewerbe gesucht,
auf 450- -Basis.
GTB
Alsterdorfer Straße 512
Tel. 0 40/59 50 44
gtb-eg@t-online.de
Hotel Branche
sucht Hausdame & Chekerin
Nähe HAMBURG Hauptbahnhof
Tägl. 8 bis 16 Uhr Vollzeit
oder Aushilfe auf 450-E-Basis,
Wochenende · Tel.: 0172-6507256
Reinigungspersonal
für HOTEL Zimmerreinigung
Zimmermädchen - Zimmermann
Nähe HAMBURG Hauptbahnhof
Tägl. 8 bis 15 Uhr mit Steuerkarte oder
Aushilfe auf 450-€-Basis
Tel.: 0172 650 72 56
Pflegekräfte aufgepasst!
Arbeite wie Du möchtest!
PH • GPA • PFK
- freiberuflich - fest angestellt - stationär od. ambulant - TZ - VZ - 450
Super Bezahlung! Neugierig?
Hr. Pöhls • 040/18 06 04 47
Examinierte Pflegekraft (m/w)
für die stat. Altenpflege gesucht!
Ihr Profil: • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger • Erste Berufserfahrung im vorgenannten Beruf
• Eine gut strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
Wir bieten: • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag • Eine
übertarifliche Bezahlung • Attraktive Fahrtkostenzuschüsse
Info: Gabriele Brunk, avanti GmbH
Tel. 689 177 13 oder www.avanti.jobs
Examinierter Gesundheits- und
Krankenpfleger (m/w) für den Bereich
Frührehabilitation südl. der Elbe gesucht!
Wir bieten: Unbefristeten AV, gute Bezahlung,
flexible Dienstplangestaltung.
Info: Gabriele Brunk, avanti GmbH
Tel. 689 177 13 oder www.avanti.jobs
Nr. 44
Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
•
•
Schulung vor Ort
angenehmes Arbeitsklima
BONITA SUCHT DICH ALS
TEAMLEITER (M/W) IN
HAMBURG-BRAMFELD
ODER ALS
VERKAUFSBERATER (M/W) / AUSHILFE
(M/W) IM HAMBURGER RAUM
BONITA GmbH
Postfach 11 63 | 46492 Hamminkeln
www.bonita.eu/stellenmarkt
*Kundenberater (m/w) für eine
Krankenkasse* Für eine namhafte
Krankenkasse suchen wir aktuell
mit der Option zur Übernahme
Mitarbeiter/innen für den telefonischen Kundenservice. Sie verfügen
über ein abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie Erfahrung in der Kundenbetreuung und
sind auf der Suche nach einer Herausforderung mit Perspektive?
Martina Steiner freut sich auf Ihre
Bewerbung
unter
040
300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1,
20457 HH
cc-hh-bew@maximumpersonal.de
Reinigungsmitarbeiter und Vorarbeiter (m/w) ab sofort für unser
Gebäudereinigungsunternehmen
in Hamburg gesucht! Motiviert?
Teamfähig? Flexibel? Zuverlässig?
Gründlich bei der Arbeit? Sie bringen Erfahrung mit und freuen sich
auf einen sicheren Arbeitsplatz in
einem internat. Unternehmen?
Vollzeit und Teilzeit! Schriftliche
Bewerbung bitte mit Lebenslauf
an personal@vulkan-casino.de ( Fr.
Glander 030/ 2388 4691);
www.ritzio.com; www.tolus-gebaeudeservice.de; Vorstellungsgespräche am 30.10.2014 in Hamburg!
Mitarbeiter (m/w) in der Arbeitsvorbereitung zur Verstärkung unseres Teams zu sofort gesucht. Am
besten passen Sie zu uns, wenn Sie
handwerkliches Geschick haben
und glauben, schnell und zuverlässig Gipsarbeiten ausführen zu können. Vorkenntnisse in der Zahntechnik sind wünschenswert, aber
keine Bedingung. Teilzeit ist möglich. Interessiert? Dann senden Sie
bitte Ihre Bewerbung, bevorzugt
per E-Mail an: Dental-Labor Ronald Wulff GmbH, Volksdorfer
Straße 6-10, 22081 Hamburg, EMail: info@dentallabor-wulff.de,
Tel: 040-21 97 01 30
*Mitarbeiter (m/w) Kundenservice *
Für eine bekannte Bank suchen
wir Verstärkung (m/w) für die
qualifizierte telefonische Kundenbetreuung. Sie verfügen über Erfahrung in der Kundenbetreuung,
haben Freude am telefonischen
Kundenkontakt und sind auf der Suche nach einer Herausforderung mit
Perspektive? Dann freuen sich Jenny Surke u. Martina Steiner auf Ihre
Bewerbung
unter:
040300 888 30. Maximum Personalmanagement GmbH, Überseequartier Haus Java, Singapurstr. 1,
20457 HH
cc-hh-bew@maximumpersonal.de
Außendienst
Umschulung zur/zum Rechtsan- Ihr Quereinstieg
waltsfachangestellten. Beginn
in die Finanzdienstleistung?! Rufen
01.12.2014. Voraussetzungen:
Sie uns am Montag, den 03.11.14
guter Realschulabschluß und
zwischen 12:00-17:00 Uhr an!
gute Rechtschreibung. Mindest040-609439713
alter 22 Jahre. Förderung über
Bildungsgutschein möglich. Info
unter: 040-614 651 o. 0173- Kantine mietfrei
Gesucht wird eine Nachfolge zur
614 06 49 bzw. www.refa-us.de
Bewirtung unserer kleinen BeBildungsträger G. Rußmeyer-Kruse
triebskantine in Hamburg-BarmEccos GmbH • Wir suchen für ein
bek. K38192
Sportartikelhaus in der Hamburger
Innenstadt zuverl. Mitarbeiter/in- Reinigungsfirma
nen für den Warenservice (Etiketsucht Reinigungskraft gerne auch
tieren, sichern u. aufbügeln der
Subunternehmer für ganz HamWare). AZ: Mo.-Sa. zw. 8-19:30
burg, Tel. 0170/582 19 16 (zwiUhr. Bew. telef. Mo.-Fr. von 9-12
schen 16 und 18 Uhr)
Uhr unter: 02064-82 82 77 oder
per Email: bewerbungen@eccos- Malergeselle m/w
online.de
Nichtraucher, übertarifliche Bezahlung, selbstständiges Arbeiten
Sicherheitskräfte m/w mit § 34a
erforderlich. Bewerbung bitte an:
für den Objektschutz, Teilzeit,
jbehr57@web.de
Vollzeit oder Minijob. Gerne auch
Rentner. Deutsch- und PC-KenntGas/Wasserinstallateur
mit Ernisse sind erforderlich. Bitte senfahrung in der Badsanierung geden Sie uns Ihre Bewerbungsunsucht, www.BAD-ELEMENTE.de
terlagen per Email: birgit.knop
für
weitere
Infos,
Tel
@koetter.de oder rufen Sie uns unter
040/89004430
040/21 09 44 22 an. KÖTTER
GmbH & Co. Security NL Hamburg Kraftfahrer mit FS C/CE und Fahrerkarte in Vollzeit/Teilzeit/450,- ¤
Büro-Aushilfskraft
Basis für feste Touren im Großfür Ablage und Datenpflege bei
raum HH und SH gesucht. Telefon:
Hamburger
Taxiunternehmen
(04191) 8069577
(Nähe U-Bahn Alsterdorf) gesucht.
Ca. 12 Std./Woche bei flexibler GOLDKARTE +5.000 ¤ sofort ohne
SCHUFA! ohne Gehaltsnachweis!
Zeiteinteilung. PC-Kenntnisse erNur 2% Ratenzahlung vom Soll!
forderlich. Bewerbung bitte onwww.goldohneschufa.de
line. Tel.: 01523/1781627 oder E01805-012792 (14cent/min)
mail info@taxischein-hamburg.de
St. Pauli
Deutschsprachige Haushaltshilfe
6-7 Std. wtl. auf 450¤ Basis für
Wohn-/Praxenhaus gesucht. Sie
sollten zuverlässig, umsichtig,
reinlich, sportlich u. anpassungsfähig sein. Führerschein wäre gut.
Tel.: 040/ 407414
Sachbearbeiter/in
Mit PC Kenntnis für Auftragsabwicklung
im
Verkauf
4-5
Std.tägl.Mo-Fr. Gr.BorstelK38183
Office People sucht:
Staplerfahrer/in, Heizungsbauer/
in, Lager- und Transporthelfer/in,
Kommissionierer/in, Industriereiniger/in, Bauhelfer/in, Maler und
Lackierer/in und Containerbe- und
Entlader/in, Tel. 040/38 08 20 60
Fröhliche Kinderarztpraxis in Norderstedt sucht Kinderkrankenschwester/Arzthelferin (w/m) zu
sofort (Minijob) für 4 Std./Wo. u.
gelegentliche Vertretung, übertarifliche Bezahlung: kinderarzt.
norderstedt@gmail.com
Job-Garantie mit langfristiger
Perspektive bei Möbel Höffner!
Sanitär & Elektro (Möbelmontage), Förderung über Bildungsgutschein. TÜV Rheinland Akademie,
Hr.
Reichardt,
Tel.:
040/
37 87 90 41 61
Pflegehelfer (m/w) in TZ/VZ mit
Berufserfahrung in der stationären
Altenpflege ges. Gute Bezahlung,
kostenlose Nutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel. Info: 04068917713 Mo. - Fr. 8 - 17 h avanti
Personalleasing GmbH, Fr. Brunk
Für eine Tätigkeit im selbständigen
Außendienst (kein Verkauf) suchen
wir kontaktfreudige Menschen mit
selbstbewusstem Auftreten und
gepflegter Erscheinung. Wir bieten
eine attraktive feste Einarbeitungsvergütung bei flexibler Zeiteinteisucht für die Durchführung des Sicherheits- und Ordnungsdienstes im öffentlung und die Sicherheit eines grolichen Personennahverkehr in der Region Hamburg engagierte Mitarbeiter als
ßen Unternehmens. Bei Interesse:
040/28 00 56 911, Mittwoch und
Freitag von 10.00 - 14.30 Uhr.
sowie
Servicemitarbeiter (m/w) für unfür den Sicherungs- und Ordnungsdienst im ÖPNV
sere modernen Automatencasinos
Gern steht Ihnen Herr Michael Bär bei Interesse an dem Stellenangebot
in Hamburg, Geesthacht und
für Informationen zur Ver fügung. Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail,
Walsrode gesucht! Sie sind freundrichten Sie bitte an: michael.baer@koetter.de
lich, serviceorientiert, flexibel und
zuverlässig? Sie arbeiten gerne in Bürokauffrau/man
Ausführliche Stellenbeschreibung unter: www.koetter.de/karriere
Schichten, am WE und suchen eifür einen Bildungsträger in Hamnen sicheren Arbeitsplatz in einem
KÖTTER GmbH & Co. KG Security,
burg gesucht! Wünschenswert Erinternationalen
Unternehmen?
fahrungen im Fahrschulbereich!
Hamburg
Schriftliche Bewerbung bitte an
Bewerbung an jv@vbz-gmbH.de
Ausschläger Billdeich 6
personal@vulkan-casino.de
(Fr.
www.vbz-gmbh.de
20539 Hamburg
Glander 030/ 2388 4691).
Tel. 040 210944-55, koetter.de
Fahrer m/w für Touren im Hambur- Reinigungskraft
deutschsprachig für tägl. Büroreiger Stadtgebiet gesucht. PKW
nigung in den frühen Abendstunwird gestellt. Gerne mit § 34a in
TEMPTON – weil jeder Einzelne zählt
den in Rothenburgsort auf 400,- ¤Vollzeit, Teilzeit oder Minijob.
Basis oder gern auch selbständig
Gute Deutschkenntnisse und FühKennen Sie TEMPTON Personal? Nein?
gesucht. Tel.: 04188/441
rerschein sind erforderlich. Bitte
Dann wird es Zeit!
senden Sie uns Ihre Bewerbungs- Kantinenmitarbeiter (m/w), TZ
unterlagen
per
Email:
Denn wir könnten Ihr neuer Arbeitgeber sein.
flexibel, für wechselnde Einsatzormarco.henning@koetter.de oder
te in HH ab sof. gesucht. Gutes
Für unsere Kunden in und um Hamburg suchen wir
rufen Sie uns unter 040/21094413
Deutsch, tarifliche Bezahlung,
tatkräftige Unterstützung mit der Möglichkeit auf Übernahme:
an. KÖTTER Security HH
zzgl. Urlaub- u. Weihnachtsgeld.
§ Elektroinstallateur m/w
Shoga GmbH, Tel. 040/419168-0
Call
Center
Agents
(m/w).
Verdienst ab € 13,00/Std.
Wir suchen aktuell Mitarbeiter 19 Bürokräfte (m/w) f. d. telef. Kunrbeit
Wechselwillige aus der Zeita
(m/w) mit erster Erfahrung als Call
§ CNC-Dreher m/w
denberatung langfr. p. sof. für
sind bei
und Bewerber (m/w) Ü50
Center Agent für die telefonische
en.
Hamburg, Pinneberg o. Lüneburg
„Steuerung Heidenhain”
uns auch herzlich willkomm
Kundenbetreuung
im
Inbound
gesu. Voll- u. Teilzeit möglich. GuVerdienst ab € 13,00/Std.
sowie den Vertrieb oder die Termite Einarbeitung. Bewerbung unter
§ Maler und Lackierer m/w
nierung im Outbound. Sehr inteTel. 040/180459441
Verdienst € 12,50/Std.
ressante Projekte. Bezahlung nach
JOB gesucht ? Wir vermitteln (m/w)
Tarif
+
Provisionen.
Bewerben
Sie
TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH
Fahrer mit Montagetätigkeiten,
sich unter: personal@direct-job.de
Wandsbeker Allee 70, 22041 Hamburg
Helfer für Lager und Produktion
oder unter 040/271 47-300
040 689462-0, hamburg@tempton.de
www.tempton.de
(mit/ohne Vermittlungsgutschein).
Wir freuen uns auf Sie! A PRIORI,
Finanzbuchhaltung
Tel.: 46 96 11 50
Hamburg-Uhlenhorst, Teilzeit (zunächst 10 bis 20 Stunden in der 4 Schlosser/Schlosserhelfer m/w InWoche). Scannen Belegen, Debidustrie/Baustelle. Wir bieten Ihnen
toren- und Kreditoren Buchhaleine Fahrkarte bzw. Benzinguttung usw. Anforderungen : Datev
scheine. Aplicado PersonaldienstKenntnisse, Gute Kenntnisse in
leistung GmbH, Tel.: 040/
Deutsch und Englisch, Struktu284 100 460
riert. mail: r.driessen@premier-he- 4 Schlosser/Schlosserhelfer m/w Inalthcare.eu.
dustrie/Baustelle. Wir bieten Ihnen
eine Fahrkarte bzw. BenzingutVertriebsmitarbeiter scheine.
Aplicado PersonaldienstTelefonieren Sie gerne und spreleistung GmbH, Tel.: 040/
chen einwandfrei Deutsch? Kein
284 100 460
Callcenter. Wir sind ein 50-köpfiges
Handelsunternehmen im Bereich Mitarbeiter zum Terminieren vorBüroartikel. 40 Std./Wo. Festanhandener Kontakte für unseren
11,00 € Festgehalt + Provision + Bonus
stellung, Schulung wie erforderAußendienst gesucht. Kein Verlich. Tel: 040-25 10 10, Frau Kluskauf, sehr gute Bezahlung. Versimann, job@laserplus.de und
cherungskenntnisse sind von VorTop Neben-Job
www.laserplus.de
teil. T. 040-53 69 93 20 (Test-AB!)
Revierfahrer (m/w) mit §34a 350 – 850 E/Monat
Schein kurzfristig in Vollzeit ge- Friseur/in in Teil- oder Vollzeit ge- Sensible weibl. Hände für Massagewww.TopJob-4you.org
sucht! Bewerbungen unter Tel.:
atelier ges., flex. AZ, auch Anf.,
sucht. Hamburger Wachdienst,
oder Tel.: 04 12 39 25 98 80
040-678 02 14
sehr gute Bez., 0176-32378317
Tel.: 040-450 244-15
KÖTTER Security - Niederlassung Hamburg
Sicherungs-
Fachkräfte (IHK) m/w
KÖTTER
Security
MITARBEITER/IN
GESUCHT!
% 0800 - 335 335 7
8 Kommissionierer/Produktionshelfer m/w in VZ/TZ. Aplicado Personaldienstleistung GmbH, Tel.:
040/284 100 460
8 Kommissionierer/Produktionshelfer m/w in VZ/TZ. Aplicado Personaldienstleistung GmbH, Tel.:
040/284 100 460
Mitarbeiter/in für Reinigungs- u.
Packarbeiten für Vollzeit per sofort
gesucht. Bew. inkl. Lebenslauf per
E-Mail: info@dr-miller-gmbh.de
Säuglingsbetreu. in Rotherbaum
gesucht. Erfahren und liebevoll,
Mi. 15-22 Uhr, Minijob. Familienservice, Tel.: 040-43 21 45 16
Kraftfahrer/in Kl. CE f. Hamburger
Nahverkehr und Wechselbrückenverkehr gesucht, Tel. 04078 09 40 19 o. 0176-190 265 00
Aushilfen (m/w) zum Basteln und
Backen o. ä. mit Kindern für Weihnachtssaison gesucht, Tel. 04027 77 17, www.spielgalerie.de
Stückgutfahrer mit CE-Führerschein für den Großraum Hamburg gesucht. HA-PE-CO-Trans:
0177 806 30 80
Taxifahrer/in mit und ohne Funk
in allen Hamburger Stadtteilen gesucht. Neue E-Klasse/Touran/Passat Tel. 040/2000 1111
Mtl. ¤ 50 - 590,- dazu verdienen!
Durch Werbung auf Ihrem Auto.
Fa. Viertler 05874/98 64 28 14
oder 01523/415 49 87
Profi-Ausbildung zum/ zur Nageldesigner/in.
Neue
Kurse!
Kommissionierer (m/w) in VZ/TZ
www.nails-company.de,
Tel.:
ab sofort in HH-Allermöhe ge09402/93 84 15
sucht! Unbefristet und ProfiCard
möglich! A & H Zeitarbeit GmbH
Bürokraft (m/w)
040/789 98 88
für den Raum Hamburg gesucht,
Tel. 0179/239 12 41
Pflegehelfer/innen für stationäre
Pflege in VZ, TZ & 450 ¤ Basis ge- Flex. Bürokraft (m/w) in Altona gesu.
sucht! Erfahrung dringend erforKFZ-Handel Khaled Holstenstr.
derlich! Sehr gute Konditionen. In161, 22765 HH T.040/21903992
fos 040/526 05 60 66
Koch m/w in TZ oder VZ von TagesCall Center Agent (m/w) für seriöse
Restaurant gesucht. Hornung am
B2B/ B2C Projekte in TZ/VZ
Park, Tel.: 733 14 80
gesucht. Bewerbung bitte an:
Küchenhilfe
mit Kochkenntnissen,
wb@llb-relations.de oder telefoTZ oder 450,- Basis, gesucht. Café
nisch: 040-339 88 95 20
Hornung, 040/733 14 80
Familienunternehmen sucht AusZuverlässige
Verkäufer/ Kassierer
lieferungsfahrer, 8St./5TW, unbe(m/w) auf 450,-¤-Basis per sofort
fristet. Für 7,5 Tonnen LKW, gute
gesucht, Tel. 040/522 41 50
Deutschkenntnisse, belastbar, kei3 Handwerkshelfer für Baustellen.
ne Zeitarbeit, 040/73 11 35 80
Aplicado Personaldienstleistung
Familienunternehmen sucht AusGmbH, Tel.: 040/284 100 460
lieferungsfahrer, Vollzeit, 5TW, FS
Kl. B und/oder Kl. 3, gute Deutsch- Verkäufer m/w Fleisch/Wurst für
Edeka - keine Zeitarbeit - Tel. 040/
kenntnisse, belastbar, keine Zeitar50 03 11 24
beit, 040/73 11 35 80
Mitarbeiter/in
zum Verpacken
5 Maler/Lackierer+Malerhelfer m/w
von Modeschmuck in Vollzeit per
in VZ/TZ. Wir bieten Ihnen eine
sofort gesucht. t 23 99 88 33
Fahrkarte bzw. Benzingutscheine.
Aplicado Personaldienstleistung Kommissionierer m/w, WaltersGmbH, Tel.: 040/284 100 460
hof, ab 1100,-¤ netto bei LSK I,
früh/spät, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
5 Maler/Lackierer+Malerhelfer m/w
in VZ/TZ. Wir bieten Ihnen eine Staplerfahrer m/w, Billbrook, ab
1200,-¤ netto bei LSK I, früh/spät/
Fahrkarte bzw. Benzingutscheine.
Nacht, Mo-Fr. 040-23 80 05 56
Aplicado Personaldienstleistung
GmbH, Tel.: 040/284 100 460
Schüler ab 16 J./ 10. Klasse für 1-2
Nachmittage im Getränkemarkt
Zimmermädchen (m/w) in TZ ca.
gesucht. Tel.: 640 65 00
25 Std. pro Woche vormittags für
Hotels in Hamburg zu sofort ge- Verkäufer u. Führungskräfte gesucht. H&H Hotelservice GmbH.
sucht! Gute Provision, neues ProTel: 040-67 58 23 65
dukt, Tel. 0171/528 17 68
Verkaufshilfe für Hamburger Wo- Wir suchen Gabelstaplerfahrer
chenmärkte gesucht. Mittwochs
sowie Helfer m/w. Tel. 040/
in Lokstedt und samstags in Nien38 66 83 01
dorf, Geflügel Emke, 04121/ Anspruchsvolle Nebentätigkeit in
502 05 ab 19.00 Uhr
Dienstleistungsunternehmen,
freie Zeiteinteilung. T. 040/211472
Winterdienst! Subunternehmer
gesucht. FS, eigenes Kfz, Objekt- Taxifahrer/in (6x6 Funk) als Tag-/
vergabe stadtteilbezogen, MaNacht-/Alleinfahrer gesucht. Neue
schinenmaterial vorhanden. Fa.
E-Klasse/Touran. 040/2000 11 11
Wulf, Tel. 040-47 19 53 70
Taxifahrer/in, fest, Aushilfen, AnTV-Produktion sucht! Laiendarsteller
fänger gern. TAXI INTENSIVKURS
für eine RTL-Serie. Anmeldung
mögl. 56 26 47
zum kostenlosen Casting in Ham- Heimverdienst! Verlag bietet bis
burg,
Tel:
02233/51 68 15,
13,- /Std. Telefon 04206/44 58 21
www.norddeich.tv
Verpacker
m/w in Vollzeit gesucht,
Steuerfachkraft für kleines Büro in
Tel. 040/357 04 54 20
Teilzeit gesucht. Zuschriften unter
Tatjana.Goletz@gmx.de oder Tel Sicherheitskräfte m/w mit/ohne
§34a-Schein, T. 040-357 04 54 20
42949622
MFA für amb. OP-Zentrum gesucht, Reinigungskraft m/w in TZ/VZ
gesucht! Tel. 040/357 04 54 20
gern schon mit Zertifikat „amb.
Operieren“, Tel. 040-388768, Kassen- und Verkaufshilfe m/w VZ/
www.anaesthesiepraxis-altona.de
TZ 8,50 ¤/Std. 040-23 80 05 56
Winterdienstunternehmen in Freiberufliche exam. Pflegekräfte
HH-Nord sucht Mitarbeiter auf
ab 25¤/Std. brutto; Tel. 23800556
selbst. Basis; mögl. mit eignem Flexible Lehrer (m/w) v. kleinem
PKW. Tel.: 040/476258
Lehrinstitut ges., Tel. 31 99 31 25
Shuttlefahrer in Winterhude ab so- GuFoX GmbH su. ab sof. Helfer m/w.
fort
gesucht!Gern
FreiberufAP Fr. Frassek, Tel. 040-43 27 61 10
ler.Kontakt:
Frau
Puteick
Schlosser/Elektr./Tankreinig./Stap0151-402 492 05 10-19h
lerfahrer m/w: 040/732 76 78
Examinierte
Dauernachtwache
Mitarbeiter
für Lager u. Transport
(m/w) für stationäre Altenpflege
in VZ gesucht, Tel.: 329 08 910
gesucht! VZ, TZ oder 450 ¤ Basis!
Infos 040/526 05 60 66
OK-Taxi sucht Fahrer: 6x6 - Hansa
211 211, My Taxi 040/40 170 160
Examinierte Pflegekräfte (m/w) für
stationäre Pflege gesucht! VZ, TZ/ Containerpacker/in und Bauhelfer/in gesucht, Tel. 32908910
450 ¤ Basis! Infos 040/
526 05 60 66
Taxifahrer/in ges., Fahrerausbildung mögl., Tel. 040/38 61 22 65
Kraftfahrer/in 40t Kühltransport
Bereich Hamburg Nahverkehr in Auslieferungsfahrer m/w in VollFestanstellung und Aushilfe ges.
zeit gesucht, 040/357 04 54 20
H&H Transport 0176/64 95 14 84
Escortladies gesucht. 657 09 10
Lüftungsmonteur/ Schlosser (m/ Friseur/in ges. in TZ Tel. 643 02 01
w) mit Erfahr. für den Großraum
HH in Festanstellung gesucht. Fir- Staplerfahrer/in ges. 329 08 910
ma Grimm, Tel. 0163-68 21 550 Küchenhilfen m/w 400032
Mitarbeiter m/w mit §34a-Schein www.taxischeininfo.de
in Teilzeit für Spätdienst, Montag
bis Freitag ges. Hamburger Wach- 15 Bauhelfer m/w 40 00 91
dienst, T. 040/45 02 44 15
20 Lagerhelfer m/w 40 00 91
Kleinanzeigen / Stellenmarkt
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 44
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
STELLENMARKT
Haustechniker gesucht!
Wir sind eine Hausverwaltung
und suchen ab sofort einen
Haustechniker (m/w) mit Berufserfahrung in Vollzeit. Sie führen
Reparaturarbeiten durch, Wartung u. Kontrolle der tech. Einrichtungen, Ablesen der Verbraucherzähler etc. Sie haben
eine abgeschl. handwerkliche
Ausbildung, Führerschein Kl. B,
ein PKW und haben Spaß am
Umgang mit Menschen? Dann
schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!
Bewerbung@Nord-Boden.de
oder per Post an Frau Carina
Grossmann, Nord-Boden
GmbH, Feldbrunnenstrasse 7,
20148 HH
Junge Frau sucht Arbeit als Putzkraft
im Haushalt, Büro oder Praxis, 5-6
Std. pro Tag. T. 017635281306
GOLDANKAUF
Putzfrau sucht Arbeit, 22604250
bis 31,00 e/g (Gold 999)
• sofort Bargeld •
Ich suche Arbeit, meine Fähigkeiten:
Baum fällen, Malerarbeiten oder
Reinigungskraft, in Vollzeit (8 Std.
tägl.), schlechte Deutschkenntnisse, T. 0173/599 08 23
Zahngold auch mit Zähnen, Schmuck,
Altgold, Omaschmuck, Silber,
Besteck auch versilbert.
ÖZ: Mo.–Do. 10 –18 Uhr u. Fr. 10 –17 Uhr
Alltagsbetreuung (auch Demenz), Entlastung für Angehörige.
Erf. Seniorenbegleiterin ist für Sie
da. Tel.250 39 54
HH-Uhlenhorst · Herderstraße 2
Verlängerung Winterhuder Weg (B5)
KFZ-Aufbereiter mit 14-jähr. Erfahrg. su. Auftr. (auf Rechg) bevorzugt Autohäuser 01771414496
Zuverl. Hauswirtschafterin su. Arbeit als Seniorenbetr. od. Betreuung v. Kindern Tel. 0171/7403179
Goldankauf 111
mit den Buslinien 25/172 zu erreichen
Station Hebbelstraße
h
auc
HH-Groß Borstel
Borsteler Chaussee 179
per Buslinien 23, 34 und 114
zu erreichen · Station Warnckesweg
www.goldankauf-silberankauf-hamburg.de
Flohmarkt zu Hause (auch Haushaltsauflösung), z. B. Möbel, Kleidung, Teppiche, Porzellan usw.,
Samstag 1.11. und 8.11. von 1016 Uhr, Hallerstr. 3 c
Asia-Laden mit Bistro u. Inventar zu
verk. Wandbeker Ch. 152, U-Bahn
Ritterstr., erreichbar in 2 Gehmin.,
Preis auf Anfrage u. Besichtigungstermin unter 0173-23 555 43
Einladung zum Stöbern... Möbel,
Porzellan, Kristall... auch Gold- +
Silberankauf! Alt Älter Antik HANSE - Antik, Alsterdorfer Str. 68,
Die.-Fr. 11-18 Uhr, Sa. 11-16 Uhr
Gültige Preisliste:
Nr. 39 vom 01.01.2014
Druck: Kieler Zeitung Offset Druck KG
Verteilung: WBV Direktzustell GmbH
Hamburger Wochenblatt Gesamt
Kombination: Trägerauflage 1.105.571 Ex.
Anzeigen
Kleinanzeigen: 347 282 03
Geschäftsanzeigen: 347 283 20
www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
anzeigen@hamburger-wochenblatt.de
Zustellung / Reklamation
347 267 11
wbv-reklamation@wbv-dz.de
und Münzen zu absoluten Spitzenpreisen – Rufen Sie bitte an
HANSEATISCHE
BRIEFMARKENAUKTIONEN OHG
Telefon: 040 / 23 34 35 | www.hba.de
Gabelstapler-,
Baufahrzeugankauf, 0176/32 30 21 51
VERKAUF
Wir kaufen gebr. Orientteppiche!
37 50 28 88 + 0172-400 86 60
Zinn + Besteck/90, Tel. 75666141
Gitarrenschule
Musik und Gitarrespielen wie die
Muttersprache lernen, ab 3 Jahren
oder
später.
04031816549
www.oberlin-gitarrenschule.de
Hundefriseur & Pension in Uhlenhorst.
Tel.
040/79 024 181
www.hundepension-pico-bellohamburg.de
Wir helfen, wenn Freunde gehen.
ANUBIS-Tierbestattungen, 24h erreichbar Tel.: 040-769 00 769
VERANSTALTUNGEN
Mathelehrerin erteilt Nachhilfe
Nähe U-/S-Bahn, ¤ 9,-/ Stunde,
von Privat, Tel. 0177-819 33 44
oder 51 32 47 35
MATHE-Nachhilfe (auch für Abi +
Uni) und Statistik von DiplomÖkonom (priv.) 01520-2932245
Vormittags Englisch lernen. Kompetente und humorvolle Lehrerin
kommt zu Ihnen. Tel. 25491074
Intensive Nachhilfe für alle Schulstufen und -fächer erteilen erfahrene Pädagogen, Tel. 31 99 31 25
Musikschule
MusiKuss bietet
4 Schnupperstd. Git/Viol/Sax/Klar/
Flöte/Klav/Keyb/Cello T. 2208434
English Conversation, Nachhilfe
Business, alle Altersstufen u. Levels, v. Dozent, 15,-/h. 43181019
Ma., Dt., Engl. 6,- ¤/45 Min. von
Studenten, 0157-92 32 31 57
Achtung: Der Herbst ist da! Dachdecker reinigt Ihre Dachrinnen für
0,80 ¤ lfdm und befreit Ihr Dach
auf sanfte Art von Moos u. Algen
ab 3,00 ¤/m². Pflasterarbeiten u.
Gartenarbeiten aller Art. Kostenlose Anfahrt. Tel. 04321-334 28 42,
Mobil: 01522-796 74 64
Haushaltauflösung
Wir Entrümpeln Blitzschnell und
Besenrein!
Wertanrechnung
und Kostenlose Besichtigung
0151/47562177
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge u. Kleintransporte, besenrein, mit Wertanrechnung. Kostenlose Besichtigung und Angebotsabgabe. 040731 27 357, www.Firma-Noll.de
Entrümp. besenrein
+Umzug: Haus, Whg, Keller, Dach,
Garage, Räumg. aller Art z. F.preis,
kostenl. Besichtig. HH u. Umg.
040/88938042, FA Picobello
Haushaltsauflösung
Nachlass, Räumung, Entrümpelung, Festpreis, fachgerechte Entsorgung. Wertanrechnung für
Antikes! Telefon: 040/643 00 03
Entrümp. besenrein!
Haus, Whg., Dach, Keller, Räumung aller Art zum Festpreis, kostenlose Besichtigung, Firma Tip
Top, 22887458, 0176/62005808
Haushaltsauflösung
mit Wertanrechnung. Kl., frdl. Firma, kl. Preise, Entrümpel., kostenlos. Festpr. Angebot, v. Profis. 040/
73674722 www.Schatzkiste-HH.de
Kegler ges. für Männerteam 60+,
mit Sport und Spaß, jeden 2. Di.,
abends, in Eimsbüttel/Stellingen.
Schnuppern Sie gerne mal rein.
Schwedisch ¤ 10,-/Std. T. 6567657
Tel.: 551 54 77 oder 511 33 92
Ma., Dt., Engl. 6,-¤/45 Min. von
Studenten. 0157/923 23 154
Engl/Spa/ D, Uni Nh., 0160-160 22 24 Lassen Sie Ihren Orientteppich und
Ihre Polstermöbel von professionellen Händen reinigen und neuKONTAKTE
em Glanz erstrahlen. 040/
67 10 60 31
Swing-Combo sucht versierte Mitspieler (ts, dr) Tel:04105 2355
Reife Hanseatin bietet vielseitige
erot. Entspannung, 040/6454504
Sextreffs kostenlos 017652242997
DIE GUTE TAT
Einbauküche, heller Holz-Look, div.
Schränke, Apoth.-Schrank, eHerd. Mitte Januar kostenlos abzugeben an Selbst-Abmontierer und
Selbst-Abholer. Tel. 27 56 28
BEKANNTSCHAFTEN
Hübsche Frauen aus Osteuropa suchen Partner, PV, 04455/948359
TELEFONSERVICE
Haushaltsauflösung
Entrümpelung, Umzüge, Wertanrechung, Besenrein, kostenl. Besichtig. Fa. Ulusoy 040/82245775
Entrümpel.Besenrein
Haus, Whg., Dach, Keller, aller Art,
kostenl. Besicht., Whg. ab ¤ 200,-,
040-60534818 / 0152-01680396
Abbruch Entsorgung
Demontagen aller Art: Tür, Fenster,
Mauer, Boden, Tapetenentfern.
040-210 59 424/ 0176-10153780
Umzüge in Hamburg
Sofortserv. Halteverbot u. Kartons
gratis, T. 41346571 o. 63270488,
www.hamburgerumzug.de
*Frank Zander Umzüge*
Umzüge ab ¤195 unverb. Besichtigung. Auch ARGE, Seniorenumzüge.
T. 31705412 www.fz-umzuege.de
Offene Ehefrau pv 015114088495 Haushaltsauflösungen schnell,
preisw., zuverlässig. Durch Sachwertanrechnung auch kostenlos
VERSCHIEDENES
o. Zuzahlung mögl. 040 614444
* Haushaltsauflösung *
Entrümpelung besenrein. Kostenlose Besichtigung. Tel. 31 70 54 12
Schwichtenberg Umz.
Nah und Fern - Tel. 040/653 21 01
www.umzug-partner.de
Computer / Telefon / Fax / TV / Sat,
Fehlerbehebung und Reparatur.
Schnell, nett und günstig von Priv.
T.: 79 75 56 683; 0171/476 35 42
Lilly-Umzüge 3 Mann 5 Std. 229,-,
4 M. 6 Std. 329,-, 4 M. 8 Std. 550,-,
Montage o. Festpreis, kostenlose
Beratung, 040/71 67 87 77
Haushaltsauflösung Fa. Engel, kl.
Preise, Wertanrechng., kostenlose Umzüge, preisw. Festpr. 4 Mann/
Baujahr 12/2013, 8000 km gelau- Weihnachtsbazar, griechische KirBesichtigung 0174/911 55 50
fen, ¤ 19.000,-, T. 0172-888 81 22
Lkw 7 Std. ab ¤ 479, keine Anfrt.che, 8. und 9.11. ab 12 Uhr, SieRadios alt kauft 040/61 19 99 37
kosten, Entrümplng kostl. Kartons,
vekingsallee 12 b-c, 20535 HH
Baumfällung + Baumschnitt mit
Halteverbot Fa. J&L 04087501196
Akkordeon Hohner Tango II M,
Klettertechnik/ Arbeitsbühne, kosSchallplatten u. CD’s 04040196060
6 Bässe, 9 Register, 0170-3655855 DJ privat, legt auf 0176/49083231
tenlose Angebote: 0177/6472223 Haushaltsauflösung/Räumung
besenrein, Festpreis, kostl. BesichUmzüge + Kleintransp. tig. Herr Mewes, 040/380 448 27
oder. 0152/33 97 73 42
Herzklopfen im
Haushaltsaufl. ab 7 Uhr. T:640 54 49
Filmplakate alt kauft 525 955 43
WochenBlatt
Jung gebliebene Singles ab 60 tref- Wünsche mir eine nette liebe Frau Liebeswünsche ? Ich bin Dein nimit der ich durch dick und dünn
fen sich als "Club 60" jeden Di. 15 h
veauvolles Geheimnis. Alexander,
gehe kann. Bin Witwer 49J. 1,82
im Restaurant Bolero, Rothen190cm, 40 Jahre aus Hamburg.
m, kräftig aber sportlich. Du sollbaumch. 78/Hallerstr., Beitrag 1¤.
oyapock@gmx.net K38005
test zw.35-52 sein und NR.K38168
Wir bieten weitere Gruppen für
Jüngere und Samstag 8.10. Tanz
Lebensfrohe Witwe 70 J. möchte
bei Tomfort! T: 75 11 83 50, Junggebliebener Herr, 62 J., NR,
sich in junggebl. mobilen treuen
Unternehmer, mit Charme und
www.clubalternative.de
Mann neu verlieben, der auch eine
Esprit sucht attraktive Sie mit Herz
Dauerbeziehung will. K38228
und Humor für die Liebe und das
Liebesbedürftiger Fotograf sucht
Leben, BmB, K38218
Die GROSSE LIEBE, um Kunden geSie (45), aufgeschlossen, humorvoll
meinsam glücklich zu machen
und unternehmungslustig, sucht
und für eine schöne gemeinsame * Gr. Discofox-Party *
ebensolche M/W für gemeinsame
Sa. 1.11. 20h m. Ricardo’s TaxiZeit mit Kuscheln, Kreativität und
Freizeitaktivitäten. K38221
Tänzern! Grando Sukredo, LohKnipsen. Ich freue mich auf ein ersbrügger Landstr. 119 t 71143394
tes Date.K38200
Zweisamkeit statt Einsamkeit,
Mann, 51 J., 1,75 m, schlank, hu- Kaufmann 46/175 sehr netter
Sie, 68, sehnt sich nach e. liebev.,
Mann aus Indin sucht freundliche
morvoll, treu, romantisch, mag
treuen Partner passenden Alters f.
lebenslustige Frau bis 45 J. für Freisehr Natur, Spaziergänge, Floheine feste Beziehung. Bild? K37795
zeitgestaltg. Bitte mit BildK38223
märkte, Kino, Tanzen, Familie und
Acrylmalerei. Sucht nette Sie, ger- Attraktiv, 50+, künstl. interess. Frau, 60+, möchte nette Leute
ne auch Ausländerin, für feste Part(w+m) für eine gemeinsame Freibzw. aktiv?! Dann würde ich (m)
nerschaft. Bitte mit Bild. K38225
zeitgestaltung
kennenlernen.
Sie (w) gern ab & zu treffen. KreaChiffre: K38199
tiv sein und Spass haben.K38216
Peter, 66 J., 1,70
Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Russisch, EDV, Integrationskurse u.a. mit Kinderbetreuung. Sprachkurse, Spaldingstr.
210, 20097 Hamburg, Tel. 040/
24 42 56 03, info@azubihilfe.de
Keyboard- u. Klavierunterricht für
Anfänger von Berufsmusiker bei
Frisch oder trocken. Preiswert.
Ihnen zu Hause, ¤ 15,-/ 45 Min.,
Lieferung mögl., 0177-422 61 59
040/73442974 o. 0173/2637616
oder per Mail jacek.jung@gmx.de
Hundehaftpfl. 3,75 ¤ mtl. 590844
BMW 114i
Kurse ab 0,00 ¤
Kaminholz zu verk.
Suche einen Job als Putzfrau - in eiKaminholz zu verk.
ner WG/Haush.; 040/20235764 Orden-Urkunden-Uniformen. Zahle
Frisch oder trocken. Preiswert.
Sammler-Höchstpreise für Säbel,
Lieferung möglich. 05193-50893
Dolche, Helme, Luftwaffenpokal,
ANKAUF
U-Bootabz., EK I und EK II, Ritter- www.fahrradschrottplatz.de
Pflegehelfer/innen
kreuz, Kriegsfotoalben, I. und II.
Briefmarken-Münzen Weltkrieg,
mit Erfahrung
alles von der MarineBarankauf/Hausbesuche kostenGESUNDHEIT
gesucht!
–
Luftw.-Heer. Biete für Deutsches
los. Fa. Alster-Philatelie. Tel.
Gern in VZ
Kreuz in Gold mit Urkunde bis
29823315
oder TZ. Profitieren Sie beruflich
¤ 1.500,-. Tel.040/7635672 privat
Wie fit sind Sie wirklich?
und privat von flexibler Dienst- Uralte Bücher/Gemälde
plangestaltung, Weiterbildungen
TESTWOCHEN!!!
Münzen, Silber, Goldschmuck, Fo- Frau Strauß kauft Pelze, Näh- u.
und den sehr guten Bedingungen
Schreibmaschinen, Porzellan, Kristos, Uhren, antike Möbel, Postk.,
Fitness- u. Gesundheitstraining
bei einem von „Hamburgs beste
tall, Glas und Zinn, AbendgarderoPorzellanfig. kauft Altmann 434842
für nur 19 E
Arbeitgeber 2014“! Ihr Kontakt:
be, edle Hand- und Reisetaschen,
(Training Mo-Fr von 11-18 Uhr)
afg PERSONAL Medical Services, planetderbuecher.de kauft BüDamenbekleidung, Münzen, Uhoder 49 E (Training ganztags).
cher. Bereich: Natur- u. GeisteswisFrau Sadowicz: 040-88 90 59-67,
ren, Schmuck, Mode- und BernVerbessern Sie in 4 Wochen
senschaften Dipl.-Kfm. (FH)
www.afgpersonal-med.de
steinschmuck und Tafelsilber. ZahIhre körperliche Fitness,
Dirk Cordes, Tel. 0170-23 26 211
le bar u. fair. 040 333 77 020
Gesundheit u. Ihr Wohlbefinden.
Elektroinstallateure Eisenbahnfreunde suchen .... MoBegrenzt auf 120 Teilnehmer.
per sofort gesucht, 0162/1054425
delleisenbahn & Modellfahrzeuge. MADI Schrott + Metalle
Anmeldung und Info
Bitte alles anbieten v. klein bis groß
Ankauf, auch kleine Mengen,
Robert-Koch-Str. 26 unter
(alle Spuren). T. 0151-70 800 577
STELLENGESUCHE
Mischschrott ab ca. 100kg, Bunt040 - 47 20 75 oder
metalle ab 1kg (z.B. Cu, Ms, Alu,
www.sporting-live.de
24-Std.-Betreu., zuverl. u. bezahlb., Ankauf: Porzellan Meissen, KPM,
V2A), Wiegung + Bezahlung vor
Herend,
Copenhagen,
Rosenthal,
auch Nachtwache u. Haushalt.
Ort. T. 0157-71481154 o. 04181Silber, Figuren, 01520-771 69 63
51 31 12 40 u. 0176-48 82 28 48
2173124. www.madi-schrott.de Blockaden lösen
Erfolge bewegen-SpitzenleistunMalermeister im "Unruhestand" Griffelkunst/Gemälde
Bronzen, Graphik, Kunstsammlungen erzielen mit der wingwave Mesolide Konditionen, zuverlässig
Haushaltsauflösungen
gen, kauft sofort: 040/45 61 39
thode in kürzester Zeit frei von:
Wir räumen Wohnungen mit Keller und
und seriös, Tel. 040-39 90 50 57
Boden besenrein. Ankauf von NachÄngsten, Stress und Druck! PositiAntiquitäten
u.
Trödel,
Nachlässe,
lässen, guten Gebrauchtmöbeln
Reinigungskraft, erfahren, zuverves Leistungscoaching: Volle Perund Antiquitäten seit über 25 Jahren,
einzelne
Stücke,
Sammlungen,
lässig, su. Tätigkeit in Büro, Praxis,
formance zur richtigen Zeit in Bereelle und schnelle Abwicklung.
Bernstein
jegl.
Art.
040/31182958
und priv. Häusern. 0162/9626823
Paul-Roosen-Straße 6, 22767 Hamburg,
ruf, Sport, Schule, Studium u.s.w.
Termine u. Infos hier:
Dame zahlt besten Preis für Ihren ed- Gebr.-Möbel-Center, Tel. 3 19 16 81
Maler sucht Arbeit (Renovierung).
www.Coachmylife.de
len Pelz, Gold & Modeschmuck
Tel. 0179-20 86 946
Briefmarken + Münzen, kleine u.
040/33370669
grosse Positionen/Sammlungen/ Mit-Hypnose z. Nichtraucher bzw.
Fr. su. Arb. i. Haush., 017670798121 Kaufe
Nerzmantel,
Bernstein,
Gewichtsreduktion 040/94797570
Nachlässe kauft zu fairen Preisen:
Schmuck, antike Möbel, Tel.
www.hypnosepraxis-elvers.de
Rasche-Verlag, 040/7927125 oder
Impressum
01577-189 19 54
0171/2436624, tägl. bis 20 Uhr,
"Füße im Glück", med. gepflegt,
auch kostenlose Hausbesuche
Fotoapparate, Musikinstrumente,
schmerzfrei, bewegl., schön, 040/
Schallplatten, CD-Sammlungen,
583538, www.renate-messing.de
Hi-Fi-Geräte kauft: 040/4397663 Pelze + M-Schmuck
WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Pappelallee 28
Suche
Nerze,
Ozelot
usw.
Bern"Fit durch Blutegel" Lisa Bunjes, HeilAngelgeräte gesucht: Ruten, Rol22089 Hamburg
stein, hochwertiges Porzellan,
praktikerin, Tel. 040/33 98 78 54,
len, gerne ganze Ausrüstungen/
Telefon (040) 34 72 82 00
Briefm.,
Tafelsilber,
Uhren
uvm.
www.naturheilpraxis-bunjes.de
Nachlass. Tel.: 01577-620 72 07
Herr Pranden, Tel.:0162/7597044
Geschäftsführer:
HeilungausderFerne G-rose, PsySchallplatten
Clemens Braun, Frank Mahlberg,
che, seel. Probl., 040-57201664
Kleiderschrank zu voll?Wir kaufen
kauft: 040 - 839 896 49
Manfred Braun, Thomas Ziegler
Ihre Designermode und zahlen
V.i.S.d.P. / General Manager:
Positiv
Denken u. Meditation, kostenHöchstpreise
sofort
Bar.MoMusikinstrumente
Christian Schmidt
freie Kurse, v. Priv.; Tel.: 47 86 97
Sa11-18Uhr cash4brands Mittelkauft: Tel.: 040/389 50 31
weg166 040/28478002
Chefredaktion: Silvia Stammer
MUSIKBOX JUKEBOX AUS KNEIPE
Ölmass.- Er f. Ihn, 0162/801 89 00
Anzeigenleiter lokale Kunden:
GES. TEL. 015227671944
Sammler kauft: Pelzmäntel, jegliRalf Exner
che Art von M.Schmuck, Münzen, Bespr. Rose, Haut, Warze. 7151546
Teakmöbel, schlicht 60er, z.B.
Anzeigenleiterin Key-Account:
Silberbesteck, Porzellan, Zinn,
Sideboarde ges., 0171/762 88 88
Karin Roschkowski
Bernstein. Fa. Weiß, Tel.: 0172/
TIERMARKT
Bernstein Schmuck, alt, z.B. Ketten,
570 72 13, 05151/778 96 34
Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberkauft privat t 0160-99 11 99 18
rechtlich geschützt. Der Verlag hat die alleiniFischauffangstation kann noch
gen Nutzungsrechte für die von ihm erstellten
Fische aufnehmen, aber auch das
Norddeutschlands
führendes
Briefmarkenauktionshaus
Anzeigen, Wort- und Bildbeiträge. Übernahme
Zubehör. Zierfischtreff-grube.de
nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung.
kauft oder versteigert Ihre Briefmarken
04364 470535
Aus unaufgeforderter Zusendung von Manuskripten entstehen weder Honorarverpflichtungen noch Haftung.
Fotos/Bildmarken: thinksstock
UNTERRICHT
Raucher, tierlieb u. naturverbun- Junger netter Mann, 26/170/75, Er sucht Ihn (ab 45) als Tanzpartner
sucht Sie für ehrliche Partnerfür Standard und Latein, mit Fühden, sucht ehrliche, treue Lebensschaft. Ich bin NR und etwas
rungswechsel? Anfänger oder
partnerin v. 65-70 für eine feste
schüchtern.K38209
Fortgeschrittener. K38197
Beziehung. Chiffre: K38194
Alle Gartenarbeiten mit Abfuhr, Haushaltsauflösungen mit Wertanrechnung, auch kostenlos oder
preisgünst., kostenl. Ber. 6546782
Witwer, 82 Jahre, 1,80 m, NichtrauZuzahlung möglich. Kostenlose
cher sucht eine Frau, mit der er sein Gart.arb. rund ums Haus m. Abf. zu
Besichtigung. Tel. 040/4135 8039
Leben für gemeinsame Jahre teilen
Festpr. 01745824075 + 7123672
möchte, K38187
Umzüge 64 22 46 64
Schnell + professionell + immer
Witwer, 79, NR, mobil, noch fit, Kleintransporte und Umzüge, gut
& preiswert, Tel.: 040-693 79 45
etwas günstiger! Auch Hartz IV.
möchte nette Frau pass. Alt.
ken.lernen, bit. m. Bild. K38226
Kostenl. Metall-Schrott, Haushalts- Gartenarb. m. Abf. 015759216722
aufl., Entrümpl. 0174-160 15 78
Hallo Peter! Ist das Garagentor
schon fertig? Dann lass uns endGESCHÄFTL. EMPF.
Gartenarb.
mit Abfuhr, 6683825
lich Kaffee trinken. K38231
Junger Mann, 61/178/70, Raucher, Latin-Jazz Livemusik 01716464553 BuchhalterDiplK.günst661235
sucht nette Frau für gemeinsame
Entrümpelung ab 50 ¤, 87 600 444 Buchhaltung günstig!Tel.: 66 1235
Zukunft.
CHIFFRE-ANTWORTEN
Bitte geben Sie die Chiffre-Nr.
auf dem Briefumschlag an und
senden diesen an:
Hamburger Wochenblatt
Postfach 70 21 51
22021 Hamburg
Laub u. Holzfällarbeiten, T. 87 600 444 PC-Hilfe, Internet, 040-538 978 72
Kaminholz-Express 04152-887577 PC-Opa kommt, T. 040/43 25 31 86
Stühle flechten preiswert. T. 273798 Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15
Blitzumzug + Entr. 040/55204238 Polsterarbeiten G. Mohr 6526737
Blitz-Umzugs-Discount. 668 536 94 Elektriker, Tel. 0172/953 35 66
Frisörin kommt ins Haus 55893006 Hilfe am PC, ab 19 ¤, T. 2506694
Hole kostenlos Altmetall; 38668426 Fensterreinigung, 040-678 91 01
Friseurin kommt ins Haus 61136237 Buchhaltung §6StBerG. 84004200
Nr. 44
Kleinanzeigen
www.hamburger-wochenblatt.de
Kleinanzeigen schalten? Gut beraten unter 040 - 347 282 03 oder online unter www.hamburger-wochenblatt.de/anzeigen
GESCHÄFTL. EMPF.
Good Feeling Power, das Original,
funktionelles Lebensmittel aus den
Zellwänden des Zunderschwammes, Beta-D-Glucan, Chitin und
Melanin in optimaler Wirkstoffkombination für einen gesunden
Körper und ein aktives Leben. Jetzt
neu in Hamburg! Möchten Sie
mehr
wissen?
Vortrag
am
5.11.2014 um 19:30 Uhr, Anmeldungen unter: GFP Tel.: 0151/
25 38 18 90
Computerprobleme?
COMPUTER-VORORT-SERVICE
www.datenmanufaktur.de
Tel. 040-55 00 84 72
Kl. Baugeschäft seit
1978, Baubetreuung & Service mit
allen Gewerken, Um- und Anbauten, Balkon-, Altbau-, Bad- und Fassadensanierung, Reparatur, Durchbrüche, Kellerabdichtung, auch
Kleinstaufträge. T. 647 44 76 oder
789 35 13, Juergen-Berger-Bau.de
Fußbodenheizung im
Bestandsestrich einfräsen?
Profitherm24.de
E-Mail: info@profitherm24.de
Telefon: 04963-905 68 40
Kleines Baugeschäft übernimmt
Umbau und Anbauten, Balkon,
Altbau, Badumbau, Fassadendämmung, Reparatur, Abbruch,
Durchbrüche, Kellerabdichtung,
auch Kleinstaufträge zu fairen
Preisen, Tel. 38 07 19 82 (Fa. Behn)
Schlüssel-Notdienst
e Fenster + Türen e
Friseur auf Rädern
Markisen + Rolläden
Tür zu, ab 57,- ¤ + Anf. + MwSt.
Mister Mümmel 0176/21019508
Komplettbad, alles aus einer Hand. Günstige 1- bis 2 - Zimmer - Wohnungen und Appartments für BeKleine und große Reparaturen,
schäftigte unseres Hauses gesucht.
Kundendienst. Tel. 040/631 88 65
Kurz- und langfristig. Auch Zwigrebenstein-sanitaertechnik.de
schenmieten für eine vorübergehende Nutzung möglich. Extra
Malermeisterbetrieb
Team Pflege, T. (040) 3232 44-0
Ausführung sämtl. Malerarbeiten,
beste Qualität, Festpreise 6952788
Garten v. A-Z, Grundreinig., Jahrespfl., Unratabf., alle Gartenarb.,
kostenl./unverb. Berat: T.7244000
GELDMARKT
Barkredite
für ehrliche Rückzahler, auch auskunftsfrei, bis ¤ 10.000,- vermittelt
sofort N-R-K. Tel. 030-64 83 21 82
www.profifinanz.de
BargeldcKredite sofort
Telefon: 040/35 710 400, Mo.-Fr.:
10-18 Uhr, Ultima GmbH, Große
Bleichen 32, 20354 Hamburg
Erneuern - Reparieren - Einstellen, Sofortkredite für ehrliche RückAufhebelschutz Kripo empfohlen.
zahler. DWN-Finanz T.27167540
AB Sicherheitstechnik, 520 43 68 VfK-Schuldnerberatung.de
Telefon 040 - 636 655 60
Schimmelpilz? Nasse Keller? Nasse
Wände? Dauerhafte preisgünstige
Bäume fällen u. kappen, HeckenIMMOBILIEN
Sanierung. Ihr Partner in Sachen
schnitt, sämtl. Gartenarb., günst.
Werterhaltung. Raasch-BausanieFestpr., kostenlose Ber. 88239006
rung, Tel.: 040/73 09 22 70
MIETGESUCHE
Bäume fällen u. roden, Gartenarb.
mit Abtransp.- sehr preisgünstig, Energieausweis-Hamburger Enerkostenlose Beratung T. 6546387
giepass, Gebäudethermografie, Möbl. Wohnraum
Für Firmen und Privatkunden suBlower-Door-Test,
Tel.
040/
chen wir zeitgemäß möblierten
Fensterreinigung Berg Reini897 25 86 12 od. 0162-23 18 573
Wohnraum, für Anbieter kostengungsservice hat noch Kapazitäwww.haenschke-gmbh.de
frei, R. Kleinsorg, 040-288 07 50,
ten frei. Tel.: 040 / 47 62 58
www.zeitwohnagentur.de
Feuerbest. ohne Feier kpl. 1.380,- Polnische Firma
führt aus: Trockenbau, Fliesen, Ruhige, helle 2,5-3-Zi.-Whg. (ca.
¤. Erledigung aller Formalitäten.
Spachteln, Malern, Laminat, TapeBest. Pietät T. 040/280 97 331
70 m²), mit Garten o. Balkon,
zieren, Tel.: 0174-350 71 98
sucht Vers.Angestellte (64), zu
PC-Spezialist löst Ihre EDV-Problemax. 700,- ¤ kalt, Tel. 86 64 69 47
me! Inst. + Rep., Hard-/Software,
Wände
Netzwerk + Internet. 57 00 85 44 Feuchte
Wir sanieren Keller, Fassaden,
MIETANGEBOTE
Balkone usw. H. G. Holz- und BauBäume fällen, Gartenarb. aller Art
tenschutz,
Tel.
040-700
94
44
inkl. Abf. kostenl. Ber. 67584230
3,5-Zi.-Altbau-Whg.,
U-Lattenkamp, 95 m², Vollbad, 2 Balkone,
Büro-Praxis-Treppenhausrg. zuver- Schöner Baden
¤
1140,Kaltmiete.
lässig u. preisw. Tel. 229 66 60
www.borchardt-immobilien.de,
Ihre Badewanne an einem Tag wie
040/67 58 44 79
neu. Top Qualität mit Garantie.
Putzi kommt ins Haus! Teppich-/
Besichtig. kostenlos 040-6072089
Polsterreinigung, 0172/4529776
Firma Basic günstige Möbelboxen
für Privat/Gewerbe. Transport kosFensterputzen,
Wohnung ab Anbau/Umbauten
tenfrei. Tel. 0172/994 22 34
¤ 23,-, Fa. H. & G. 040-98 26 17 55
Maurer-/Zimmerer-/Dachdeckerarb., Bauantrag, Statik, Fenster/TüMalen + Tapezieren preiswert, helfe
IMMOBILIEN GES.
ren. www.schult-bau.de 5332800
b. Möbelräumen. T: 480 10 31
Münchner Anleger sucht
Fensterputzer putzt bis 15 Fenster Dachrinnenreinigung Lfd. m
¤ 1,-, Dachreparatur, Flachdach- Eigentumswohnungen einzeln oder im Pafür ¤ 35,-; Tel. 040/32 42 13
sanierung + Kellersanierung, ket in allen Lagen Hamburgs oder näheres
Dachreinigung, 0157-8443 1782 Umland, mit Mieter oder unvermietet, ab 2
PC-Hilfe & Internet; 040/238 135 82
Friseurmeisterin A. Böge kommt zu
Ihnen ins Haus. t 0160/334 38 85
Malermeister malt/tap./verl. u. reinigt Tepp.bö., helfe beim Möbelrücken, Angeb. kostenl., 6062944
Malermeister
kommt
sofort
www.ingoberndt-malermeister.de
Leerwhg. Sonderpreis, Zimmer tapez. ab 150 ¤. Tel. 668 14 14 FA Maler- und Bodenbelagsarbeiten,
Fassade, Wohnung und Büro,
Malersofortdienst sauber u. gut,
faire Preise, in allen Stadtteilen.
Bodenbelege - Leerwohnungs- u.
Riess GmbH, 712 48 33 u. 673 55 03
Rentnerpreise 0178/16 200 15 Fa.
BAUEN U. WOHNEN
Hamburger Maurer u. Fliesenleger
kommt sofort, arbeitet sauber u.
zu Festpreisen. 040/66 99 74 61
Dachschaden?
Tropfende Dachrinne? Dachdecker:
Gut u. günstig, Tel. 60 03 85 28 10
Maler kommt sofort, Rentner- und
Leerwohnungen zu Sonderpreisen, Tel. 040/81 98 02 31
Malereibetrieb: 040/23492192,
04194/987607 auch mit Möbelrücken, firma-thomas-borgward.de
Malermeister kommt sof.! Leerwhg. z. Sonderpr.! Angeb. kostenl.
maler-rugullis.de T. 72 37 49 84
Gartenarbeiten, Bäume fällen, Hecken- u. Obstbaumschnitt, Zäune,
unverb. Beratung, Fa. Tel. 7240970
Malen, Tapez. ohne Schmutz, helfe
b. Möbel räumen Tel. 668 14 14 FA
Maurermeister Maurer-, Sanierungs- u. Fliesenarb. Fa. 732 82 52
Elektriker, zuverlässig & kompetent, 0162/1054425 o. 43266475
Malen+Tapezieren mit Bio-Farben in
Top-Qualität Fa. Freund 480 10 31
Dachrinnenreinigung schnell und
preisw. Fa. Jarad Tel. 57 24 78 89
Malerarbeiten, super preiswert,
sauber + gut, Tel. 651 74 06
Malerarbeiten
super
günstig,
Leerwhg. Sonderpreise 6729988 Fa
Maler-/ Laminatarb., zum fairen
Preis, 0176/701 840 56
Fliesenarbeiten - auch Reparatur
vom Fachmann, 040-60 13 792
Malen + Tapezieren, zuverlässig,
sauber. Fa. Kathert, Tel. 219 60 60
liebevolle Regina
sehnt sich nach e. Zeit zu zweit!
"Lieber Unbekannter" Fühlen Sie
sich auch einsam u. möchten Ihr
Alleinsein beenden? Ich bin Regina, 54 J., und möchte endlich wieder mit e. lieben Partner reisen,
spazieren gehen oder einf. nur e.
gutes Gespräch zuhause bei e.
selbstgekochten Essen führen dürfen. Ich bin Büroangestellte, habe
e. gute Figur u. lege Wert auf mein
Äußeres. Bitte melden Sie sich!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Hartmut, 58 J. ...
Witwer u. Dipl.-Ing. Meine Frau
starb viel zu früh u. um mich abzulenken stürzte ich mich in die Arbeit. Doch nun würde ich mich
über e. liebe Partnerin (evtl. mit
ähnl. Schicksal) an meiner Seite
freuen. Ich habe mich "gut gehalten" - bin aktiv, mag Reisen und
Musik, bin belesen und bestimmt
pflegeleicht. Welche natürl. Dame
möchte e. sorgenfr. "2. Glück" genießen? Bitte rufen Sie an üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Maurer Meister frei 015110460594
Malerarb. vom Meister, 632 11 84 Gepflegter Witwer Mitte 70, herzl.,
humorv., naturverb., hat Interesse
an Theater, Konzert, Reisen, tanMaurer, Rep.-arb. 01522/662 86 26
zen, Kunst u.v.m., Senioren PV, Tel.
Maler gut+günstig 0151/47679680
04295/69 53 77
Maler, gut + günstig, Tel: 677 00 15
Maur., Putz., Fl., Rep. 0175/7930859
Malerarb. günst., 0151-14426002
Ihr Fensterputzer. T. 040/735 81 30
Tischler sofort. 0176/52032562 FA
Tischler neu u. Reparat. 5405923 FA
Herbert 75/verw.
sagt.... Ich würde sehr gern mit e.
herzlichen Frau zw. 70 & 80 Jahren
die Adventszeit, Weihnachten und
Silvester feiern. Rufen Sie an, damit
wir gemeinsam bei einer Tasse
Kaffee/Tee planen können.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Zimmer bis 6 Zimmer. Zustand zweitrangig.
Abwicklung sofort möglich. Provisionsfrei
für Eigentümer/Verkäufer!
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Für 2 Generationen...
gesucht, provisionsfrei für Verkäufer: Nette
Patchwork-Familie mit 2 süßen Kindern
sucht für sich und die beiden Großeltern ein
ausreichend großes, gepflegtes Haus mit 2
Wohneinheiten und idyll. Garten. Ggf. auch
zum Modernisieren. Tel. 040 - 24 82 71 00
oder www.von-wuelfing-immobilien.de
❤❤
Schöner Garten gesucht
Landschaftsgärtner sucht solides EFH,
DHH oder RH auf idyll. Grdst., mit mind.
4–5 Zi., Provisionsfrei für Eigentümer
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Vertriebsassistentin sucht
gepflegte, helle 2-Zimmer-ETW mit Balkon
und guter Anbindung, zu sofort oder später.
Provisionsfrei für Verkäufer.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Gepflegter Bungalow gesucht
Provisionsfrei für Verkäufer: Solventes
Pärchen sucht gemütlichen Bungalow mit
Terrasse, Garten oder Innenhof.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Lore, 67 Jahre
unternehmungsl. Rentnerin. "Ist
man mit 67 J. schon zu alt für die
Liebe? Ich glaube das nicht! Ich
würde gerne noch einmal mit e.
liebev. u. herzlichen Partner glückl.
sein! Ich bin aktiv, treibe Sport, gehe gern aus, bin aber auch sehr
fleißig und arbeite gern im Garten.
Bitte melden Sie sich, ich würde Sie
gerne einmal treffen!" Ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Haussuche von privat
Wollen wir zu zweit
AUTOANKAUF
VERKAUF | VERMIETUNG | VERWALTUNG
IHRE IMMOBILIE IN
BEWÄHRTEN HÄNDEN
SEIT
1980
www.probst-rixen.de
Tel.: 040 / 41 46 23 - 23
GARAGEN/STELLPL.
3 Zimmer gesucht
Ehepaar, beide bei einer gr. Versicherung
tätig, sucht eine kuschelige ETW mit Balkon.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Kieferchirurg sucht...
in guter/sehr guter Lage eine hochwertige
4–5 Zi.-Wohnung mit Balkon oder Terrasse.
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Wir kaufen Autos, Boote
und Motorräder
von 1,- bis 50.000,alle Typen, alle Baujahre. Sofort Bargeld!
8 31 50 05
R. & B. Automobile
Luruper Hauptstr. 200, 22547 HH
Große Einzelgarage mit Stellplatz, VW Multivan Highline 2,5 TDI 4motion, 01/2005 , 172.000 km , 174
ab sofort zu vermieten, ¤ 170,PS, Xenon,Diesel, Silber metalmonatlich, Lage: Geschw.-Scholllic,Handschaltung 6-Gang, 2.461
Str., hinter UKE Tel: 040/870 50 66
ccm, 5000 EUR, holm05@t-online.de, 01575/1464380
KLEINGÄRTEN
2 Kleingärten in Hohenhorst/Rahlstedt, 600 m², viele Extras, 8.200,¤ VB, Tel. 040/67 37 87 28
IMMOBILIEN ANG.
Ankauf fair und bar
Pkw, Busse, Geländew., Wohnmobile, auch mit Mängeln, Motorschaden, Unfall, Tel.: 040/
53 02 67 51 o. 0152/02 19 92 26
AA-Peter kauft sofort
PKW-LKW-Busse, ¤1,- b. ¤10.000,heil, Unfall, m./oh. TÜV, Defekte aller Art, Abholung Mo. - Sa. + So. in
u. um HH, 8 - 22 h. 040/79004818
COURTAGEFREI VERMIETEN
professionell
unkompl. Abwicklung
geringe Kosten
nach Ihren Wünschen
in Alsterdorf, Groß Borstel, Winterhude, Ohlsdorf. ab 200 m² oder
6 Zimmer, für eine große Familie.
Tel. 0172-416 80 08
PKW-Verwertung
ab
50,- € für Ihr Altfahrzeug
Halskestr. 28 · 22113 HH
7892134
Höchstpreise für alle Fahrzeuge!
Alle PKW/LKW, auch TÜV-fällig
oder mit Schaden. 040/67503052
Fairmieter Service GmbH
040 71669652
Hobbybastler sucht Auto, Zustand
egal, Tel. 0176-62 41 86 71
Infos unter
www.fairmieter-service.de
Ankauf ab 2002: Pkw, Kleinbus,
Transp., gute Bez., 015772390570
Nordseebad Friedrichskoog, 3 Zi.
ETW, möbl. Terr., EnEV in Arbeit,
KP 50.000 ¤, MM-Immo. 040/
63 91 97 30
Alt-KFZ. aller Art kauft 30719055
AUTO SONSTIGES
Winterreifenset auf Alufelge, f. 5-er
BMW (E60,E61) Orig. BMW-Teile,
225/50 R17, 2 J. alt, Tel. 672 26 56
WOHNWAGEN
Suche dringend Wohnwagen oder
Wohnmobil, auch reparaturb., Barzahlung, D.Schmidt 0171/3743474
WOHNMOBILE
Sofort
einzugsbereit
einzugsbereit!
Im ruhigen Kerbelweg in Hamburg Ohlsdorf ist das
Wohlfühlen zuhause: z. B. Eigentumswohnung im
EG mit Gartenanteil (2 Zi., 67 m2 Wohn-/Nutzfl.).
Suche gebr. Wowa./Reisemob. ACC,
T. 66 28 10, www.adria-hamburg.de
Endenergiebedarf 49,6 kWh/(m²a) gem.
Bedarfsausweis Kl. A nach EnEV 2014.
Kaufe Wohnmobile & Wohnwagen
03944/36160 Fa. www.wm-aw.de
Besichtung Musterwohnung: sonntags 11–13 Uhr
KOSTENFREIES INFOTELEFON: 0800 670 80 80
www.nccd.de/kerbelweg
00,259.9
R
EU O
ZWEIRAD
Roller / Mofa a. def. kauft 30719055
Herz zu Herz
Geschäftsführer u. Witwer. Attraktiv mit strahl. Augen, e. gepfl. Äußeren & sportl. Figur. Beruflich
stets karriereorient., ohne Geldsorgen, großzügig u. spontan. Ein Romantiker, der nach der Trauer jetzt
wieder lacht. Bin e. offener, verständisv. Mann mit vielen Interessen. Ich suche e. Frau mit Herz u.
Wärme für e. neues Glück. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Gaby, 49 J., verw.
Kinderpflegerin - e. fleißige, liebevolle Witwe, sehr hübsch, zuverl.
u. ausgegl. Welcher aufgeschloss.
Mann wagt über dieses Inserat e.
Neuanfang? Ich bin durch Rente
und Einkommen unabhg., scheue
in meinem Auto keine Entfernungen und würde Sie gern spontan
besuchen kommen, damit wir alles
besprechen können. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
j. Altenpflegerin
Axel68/verw.sagt... 38
Steffi, ist e. bildhübsche Frau, mit
Ich möchte nicht nur TV sehen & zu
Hause versauern, sondern lieber
mit einer netten Frau zw. 65 & 75 J.
gemeins. schöne Dinge untern.
wie z. B. Essen gehen, verreisen,
durch die Stadt bummeln uvm.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
AUTOMARKT
Stadthaus/Reihenhaus gesucht
Provisionsfrei für Eigentümer: Junger
Professor sucht für sich und seine Frau
ein gepflegtes Haus bis ca. 400.000,–
Tel. 040 - 24 82 71 00 oder
www.von-wuelfing-immobilien.de
Nicole, 44 J., Witwe Helmut, 64 J. ...
mit gutem Beruf. Eine sehr hübsche Frau, blond mit strahl. Augen
u. zierl. Figur. Finanz. gut gestellt.
Nicole ist e. tolle Köchin u. Gastgeberin, ist viels. u. liebt die Natur.
Ich möchte gern wieder das Leben
zu zweit genießen u. wünsche mir
e. liebev., weltoffenen und gepfl.
Mann (gern älter, evtl. mit ähnl.
Schicksal) hier zu treffen. Melden
Sie sich bitte gleich über...
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
IMMOB. VERSCH.
strahl. schönen Augen u. schöner
Figur. Ich bin sehr einsam u. suche
auf diesem Weg e. ehrl. u. treuen
Mann, der auch meine unterschiedlichen Arbeitszeiten akzept.
Dein Familienstand ist mir egal u.
Kind/er sind gern willkommen. Also - gleich anrufen, verabreden u.
kennenlernen - jetzt üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
d. Welt entdecken - fragt Gerhard?
Der gepfl. 82 Jähr. Witwer ist e.
"Herr d. alt. Schule" N. Freundsch.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v. Kostenlose Partnervermittlung für
Damen, 0800-1003761, kostenl.
11-20 h, auch am Wochenende
bildhübsche Sonja
32 J., aufgeschlossen, zärtl. u. einfühlsam. Eine sportl. jg. Frau mit
dunklem Haar u. Top-Figur, gebildet u. sehr tolerant. Ich mag Musik
u. koche gern, bin kinderlieb u. su.
kein Abenteuer, sondern e. liebev.
Mann für e. glückl. Leben u. e. beständige Partnerschaft. Überrasche mich mit Deinem Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
Freundl. Witwer 75J.
Würde gern m. e. ganz "normalen"
Frau zw. 70 & 80J. die Adventszeit,
Weihnachten & Silvester verbr.
Gemeinsam über den Christkindlmarkt bummeln, sich über die
ersten Schneeflocken u. strahlende
Kinderaugen freuen wäre schön.
Bei symph. planen wir für 2015
viele schöne Unternehmungen.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Ich suche eine.....
Frau zw. 73 & 83 J. die neugierig ist
auf das was wir zusammen noch erleben können. Gemeins. verreisen,
gute Theater / Konzertveranstalt.
sowie gepfl. Restaurants besuchen
interes. Gespräche führen uvm. Ich
bin Witwer Ende 70 J., geistig und
körperlich fit. Nur freundschaftl.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Helga 74/verw. sagt
Hanni 69/verw. sagt
Gem. aufwachen, lachen, reden &
diskutieren - Zufriedenheit & Glück
finden an der Seite eines liebev. (Lebens) Partner ( zw. 68 & 82J. ) wünsche ich mir nicht nur zu Weihnachten sond. für das restl. Leben.
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
11-20 h, auch am Wochenende
Franz, 70 J., verw.
e. charmanter Kavalier mit Bildung, lebensfroh und tiefsinnig,
zärtlich und fürsorglich. Wohlhabend mit schönem Anwesen. Die
Einsamkeit wird immer größer.
Das möchte ich ändern u. mit Ihnen das Leben neu entdecken. Ich
bin gesund, aktiv und spontan. Ein
guter Heimwerker und Musikkenner. Gern würde ich Sie einladen,
wenn Sie anrufen üb.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
e. liebev. Witwe ist
Margot, 62 J., jugendl., mit schöner Figur, viel Herzenswärme, ehrlich u. hilfsbereit. Ich liebe Blumen,
die Natur, Haus- u. Gartenarbeit.
Ich bin sehr häusl., ich kann für Sie
kochen, den Haushalt führen u. Sie
zärtlich umsorgen. Wir können
gern was schönes unternehmen u.
uns näher kennen lernen? Ein Auto
für uns zwei ist da. Anruf ü.
040/2272460 9-22 h - auch Sa/So
FREUNDSCHAFTSSERVICE GmbH
ich suche einen lieben Partner zw.
74 & 85J. der mich wieder liebev.
streichelt und mich hin und wieder
in die Arme nimmt. Besonders jetzt Schnupperwochen! Für Singles
zw. 40 & 85 J.! Fordern Sie jetzt
in der dunklen Jahreszeit fällt mir
kostenlos
Partnerempfehlundas alleinsein besonders schwer.
gen nach Ihren Wünschen an...
Bitte rufen Sie an über................
040/601 33 02 Ihr Persönlicher
PV SASKIA, 040/5116089, tgl. v.
PartnerService. Seit 1988 +++
11-20 h, auch am Wochenende
12
Hamburg engagiert
Ansturm auf
Bus-Volksinitiative
WINterHude/uHleNHorst
„Erstaunlich viel Resonanz“
bekommt die Volksinitiative „Stopp der Busbeschleunigung“, bilanziert Sprecher
Bernd Kroll wenige Tage nach
dem Start (das Wochenblatt berichtete).
Selbst ihn habe es überrascht,
wie viele Bürger aus ganz
Hamburg Interesse bekunden
und mit ihrer Unterschrift gegen die Busbeschleunigung
stimmen. Auch viele Initiativen und Vereine hätten sich
gemeldet. Unter www.unserhamburg.net können Unterschriftenlisten heruntergeladen
werden. Sie liegen zudem in
vielen Geschäften rund um den
Mühlenkamp und die Papenhuder Straße aus.
Auch politisch bleibt die Busbeschleunigung ein Diskussionsthema. CDU-Bezirkspolitiker
Christoph Ploß hatte mit einer
kleinen Anfrage ein internes
www.hamburger-wochenblatt.de
Nr. 44
„2 x Deutschland“
Zeitzeugen erinnern an die Jahre 1949 bis1990
Hamburg
Papier des Bezirkchefs Harald
Rösler (SPD) an den Landesbetrieb Straßen öffentlich gemacht. Darin warnen die Fachämter vor Problemen, die beim
Umbau der Papenhuder Straße
auftreten können. Bei vielen
handelt es sich genau um jene
Kritikpunkte, die auch die Bürgerinitiative moniert. Rösler
dagegen betont: „Ich stehe absolut hinter dem Busoptimierungsprogramm und halte es
für unverzichtbar.“
Die
CDU-Bürgerschaftsfraktion hatte vorige Woche eine
Haushaltssperre für das Busbeschleunigungsprogramm
beantragt. Dies wiederum
bezeichnete die SPD-Bürgerschaftsfraktion als „absurd“.
Das Bauprogramm für die Busbeschleunigung kommt laut
Verkehrsstaatsrat
Rieckhof
„gut voran“. Von 110 Maßnahmen in der ersten Phase seien
bislang 37 abgeschlossen. (ba)
WinternotProgramm startet
Am Sonnabend startet wieder
das Winternotprogramm für
Obdachlose. Vom 1. November
bis zum 31. März beteiligen sich
Kirchengemeinden und andere
Institutionen an dem Hilfsangebot. Dieses Jahr können zusätzlich 850 Schlafplätze zur
Verfügung gestellt werden. In
den ehemaligen Schulen Hammer Straße (270 Schlafplätze),
und Weddestraße (226) sowie
in den Kirchen HAW, Rauhes
Haus und der Stiftung Alsterdorf (104). an. In der Amsickstraße gibt es ab Mitte Dezember 250 Schlafplätze. (nas)
Wer gibt mir ein
Zuhause?
Carsten Stern (l.) und Klaus Günther haben gemeinsam mit 23 anderen Autoren ihre
Geschichten aus den beiden Deutschlands in Buchform veröffentlicht
Foto: Grell
st. georg Zeitzeugen aus
Hamburg haben jetzt im Seniorenbüro in St. Georg ihr Buch
„2 x Deutschland“ vorgestellt.
Es erzählt Geschichten aus der
Zeit der DDR und danach.
„Immer dann, wenn man hört,
dass Zeitzeugen Erlebtes aufschreiben, denkt man meist zuerst an die Nachkriegszeit“, sagt
Ulrich Kluge vom Seniorenbüro
in der Brennerstraße. Jeder sei
ein Zeuge der Geschehnisse
seiner Zeit, unterstrich Carsten
Stern, einer der 25 Buchautoren.
Die Mitglieder der Zeitzeugen
haben in ihrem aktuellen Buch
Erinnerungen vom geteilten
Deutschland bis 1990 aufgeschrieben. Davon sind einige
nur ein paar Seiten lang. Gemeinsam haben sie die Erzähl-
Donovan Aston präsentiert
-Anzeige-
Sir Elton John‘s Greatest Hits
Eintrittskarten als ideales Weihnachtsgeschenk bis 15.11 jetzt 50% Rabatt!
Donovan Aston begeistert das Publikum
am Sa. 4.4. um 20 Uhr in der Laeiszhalle
kl. Saal mit viel Gefühl in der Stimme und
versierten Fingern am Flügel. Der Brite
präsentiert Hits aus vier Jahrzehnten
von einem der größten Künstler aller
Zeiten, Sir Elton John. Er ist genau wie
Elton John ein hervorragend ausgebildeter Künstler mit einer ans Original
heranreichenden Stimme. Klassiker wie
“Rocket Man“, “Can you feel the love
tonight“, “Your Song“ und natürlich
„Candle in the Wind“ werden immer
wieder gespickt mit biografischen Anekdoten und Hintergrundinformationen. Es
Hamburg
„Seiteneinsteiger“
startet
Das beliebte Lese-Festival für
Kinder- und Jugendliteratur
„Seiteneinsteiger“ der Kulturund der Schulbehörde findet
dieses Jahr bereits zum zehnten
Mal statt. Zum runden Geburtstag laden die Veranstalter des
Festivals vom 31. Oktober bis
zum 9. November zu rund 200
wird ein ganz besonderer Abend, nur be- Veranstaltungen in ganz Hamstritten mit den Elementen Stimme und burg ein. Auf dem Programm
Klavier. Dabei wird es nie eintönig, der stehen Lesungen, Workshops,
Abend überzeugt in seiner Gesamtheit. literarische Spaziergänge und
Poetry Slams. Viele VeranstalDie Eintrittskarten sind mit 50 % Rabatt erhältlich in 3 Preisgruppen ab 49,-.€ mit Rabatt nur tungen finden an Schulen statt.
24,50 € zzgl.10% nur solange vorhanden! Karten zum Sonderpreis bis 15.11. in allen bek. (nas)
VVKST in den Abendblatt Ticket- Shops und www. eventim.de per Post unter 040-7281700 u www.seiteneinsteigerhamburg.de.
&&* &#,,/("+ .(' "* ',/(*,, #'
* "*'* "'*0, ' * ' (#' * ++'0"'
*0,%#"' *#'#!-'! -',* % (' %% *!' *-' -& ' #% -' (+,')%'
"'*+,0)%'-'! -' /#,*!"' *!'
# $''' -" 0- #'& )*+'%#"'
+)*" $(&&'
'&%-'! *,' -',* Unser Gänseangebot
mit reichh. Beilagen + 1 Flasche Rotwein
Mi. + Do. 86,- E, Fr. - So. 94,- E für 4 Pers.
form gewählt, die nicht der eines Geschichtsbuches gleichen
soll, sondern von ganz individuellen Alltagsbegebenheiten
spricht. Wie Carsten Stern, der
geschrieben hat, „weil ich Lust
dazu hatte, mich mit der eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen und weil ich eben
genau das berichten wollte, was
in keinem Schulbuch zu finden
ist: Die ganz eigene Wahrnehmung einer Zeit, die er vor Ort
miterlebt hat.“
Stern war gleich nach der Öffnung der Grenzen in den Osten
gefahren, „um nachzusehen,
was da los war“. Er hat damals
viele Menschen aus dem Osten
beobachtet, die nach Westberlin reisten, um sich die andere
Seite der Mauer anzusehen,
die aber auch Angst hatte, man
würde sie nicht wieder nachhause zurücklassen.
Mitautor Claus Günther, berichtet von den Reisen zu den
Verwandten in der „Zone“ und
von den Komplikationen, die
damit verbunden waren.
Die 25 Zeitzeugen berichten
auf knapp 200 Seiten, wie nach
1949 zwei deutsche Staaten entstanden, erzählen von Flucht
oder Ausreise und erinnern an
den Mauerfall 1989. Mit ihren
Erinnerungen wollen sie auch
Schulen ansprechen und sind
immer gern bereit, den Unterricht zu besuchen und mit Jugendlichen über ihr Leben damals zu sprechen. (kg)
u 2 x deutschland, Zeitzeugen berichten, 14,90 euro,
erhältlich im seniorenbüro
brennerstraße
Teufelsabbiss ist
Blume des Jahres
st. georg Die Loki Schmidt
Stiftung mit Sitz in St. Georg
hat den Gewöhnlichen Teufelsabbiss (Succisa pratensis)
zur Blume des Jahres 2015
ernannt. Mit diesem Titel soll
für den Schutz dieser bedrohten Pflanze geworben werden, die in den meisten
Bundesländern, auf der
Roten Liste der
gefährdeten
Arten steht.
Die Blume des
Jahres steht immer auch stellvertretend für einen
bedrohten
Lebensraum.
Beim Teufelsabbiss sind das offene Landschaften wie
Feuchtwiesen,
Moor- und Heidegebiete, Uferzonen und Wegränder. Die Farbenpracht
der hellblau, violett bis
rosa gefärbten Blüten der
Pflanze blüht ab Juli bis in den
Spätsommer hinein. „Hauptursache für die Gefährdung
dieser Pflanze ist die Intensivierung der Landwirtschaft“, erklärt Axel
Jahn, der Geschäftsführer der Loki-SchmidtStiftung.
Feuchte Wiesen wurden entwässert, gedüngt
oder zu Acker- und
Bauland
umgewandelt. Das Problem:
Wenn die Flächen brach fallen,
verschwindet der
Teufelsabbiss ebenso wie bei einer
Intensivierung
der Nutzung von
Gebieten. (kg)
Der Gewöhnliche
Teufelsabbiss
ist die Blume
des Jahres
2015
Immer wieder landen Tiere im Tierheim. Damit sie
schnell eine neue Bleibe finden, stellen wir jede Woche
einen der Schützlinge vor.
robby muss
noch einiges lernen
Der hübsche SchäferhundMix Robby ist rund ein Jahr
alt und hat bisher nicht viel
gelernt. Der Rüde wurde
angebunden an einen Baum
gefunden und hat vermutlich schlechte Erfahrungen
mit seinem ersten Halter
gemacht. Er wünscht sich
neue Besitzer – am besten
mit Erfahrung und Geduld –
die ihn erziehen und mit ihm
eine Hundeschule besuchen.
Zudem braucht er Zuwendung, um wieder Vertrauen
aufzubauen. (nas)
u Infos: t 2111060
Neustadt
Konfirmanden
backen Brote
Unter dem Motto „5000 Brote – Konfis backen Brot für die
Welt“ backen Konfirmandengruppen Brot und verkaufen es
zugunsten von Jugendprojekten von Brot für die Welt. Auch
Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Hauptkirche
St. Michaelis beteiligen sich
an der Aktion und backen am
1. November in der Lehrbackstube der Bäcker-Innung Hamburg im Elbcampus. Sie haben
sich vorgenommen, mindestens 200 Brotlaibe zu backen.
Der Verkauf erfolgt nach den
Gottesdiensten am Sonntag, 2.
November. Die Bäckervereinigung Nord hatte diese Aktion
gemeinsam mit kirchlichen Institutionen ins Leben gerufen.
Sie wollen die Gelegenheit nutzen, Jugendliche für ihren Beruf zu begeistern. (wb)
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
321
Dateigröße
8 273 KB
Tags
1/--Seiten
melden