close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gaudischiessen - FSG Obergünzburg

EinbettenHerunterladen
Gaudi-Schießen 2015
Einlage:
8,00 Euro in der Einlage
ist 1 Serie enthalten
Nachkauf: 5,00 Euro
Bei Punktegleichheit entscheidet die
bessere Deckserie.
Mit Lösung der Einlage erkennt jeder Schütze nachfolgende
Bestimmungen an:
Leihwaffen sind am Stand; Munition kann
an der Kasse erworben werden. 357 u. 9 mm
44 Mag, 45 ACP
Der Nachkauf ist nicht beschränkt, endet
jedoch um 15.30 Uhr.
Es wird wie folgt geschossen: 25 m u. 35m
Pistole oder Revolver 9mm-45ACP,
Offene Visierung und
opt. Hilfsmittel erlaubt. Es kann ein oder
beidhändig geschossen werden, aber nur
mit 1 Waffe.
.
Es werden 5 Kegel, 4 Ballone und ein
neues Spiel
- 51 Tod auf eine normale Scheibe - in 2
Minuten beschossen.
Die Zehn wird nicht gewertet.
Überraschungsschiessen
auf Blechdosen - 5 Schuß.
Es dürfen immer nur 5 Patronen geladen
werden.
Speedloader sind nicht erlaubt, Magazine
dürfen nicht vorgeladen werden.
Der Schießablauf wird am Stand
bekannt gegeben, es ist den Anweisungen
der Aufsichten Folge zu leisten !
Schießzeiten
Dienstag
06.01.15
9.oo – 16.00
Preisverteilung:
Dienstag
06.01.15 ab ca.17.00 Uhr
Bitte kommen Sie zeitig,
damit die Preisverteilung pünktlich
statt finden kann.
Danke im voraus!!!!!!!!!
Preise
1. Preis nicht unter 50 €
Letzter Preis nicht unter 10 €.
1.
2.
Das Schießen ist offen für alle Schützen.
Jeder Schütze muss im Besitz einer gültigen
Mitgliedskarte des BSSB oder DSB oder eines gültigen
Jagdscheines sein. Nichtmitglieder haben eine
Versicherungskarte an der Kasse zu lösen.
3. Jeder am Stand gefallene Schuss ist gültig
4. Beanstandungen vor Verlassen des Standes bei der
Standaufsicht.
5. Für die Richtigkeit der Scheibe, auf die geschossen wird,
ist der Schütze selbst verantwortlich.
6. Reklamationen können nur berücksichtigt werden, wenn
sie innerhalb von 10 Tagen nach der Preisverteilung
eingegangen sind.
7. Bei Reklamationen sind € 10 ,-- zu hinterlegen. Ist die
Reklamation berechtigt, wird der Betrag zurückerstattet,
ansonsten verfällt er.
8. In allen nicht vorhergesehenen Fällen entscheidet die
Schießleitung unter Ausschluss des Rechtsweges
endgültig.
9. Für die Durchführung des Schießens ist die
Schießordnung des BSSB und Sportordnung des DSB
maßgebend. Auf die angeschlagene Standordnung und
Ausschreibung wird hingewiesen.
10. Bei eintretenden Ereignissen, die einen glatten Verlauf des
Schießens in Frage stellen, bleibt die Verlegung des
Schießens vorbehalten.
11. Preise, die nicht bei der Preisverteilung durch den
Gewinner oder einen Beauftragten abgeholt werden,
werden 3 Wochen im Schützenheim zur Abholung
bereitgehalten und gehen danach ins Vereinseigentum
über (keine Zusendung).
Änderungen vorbehalten!
Für´s leibliche Wohl sorgt wie immer
unser
bewährtes FSG Küchen Team
Kgl. priv. Feuerschützen
Obergünzburg
15. GaudiSchießen
für
Kurzwaffen
am 06.01.2015
Ansprechpartner:
Bertele Klaus
Tel: 0160.3238215
Kemptener Str. 44, 87634 Obergünzburg
Telefon: 08372 980188
www.fsg-oberguenzburg.de
e-mail: info@fsg-oberguenzburg.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
180 KB
Tags
1/--Seiten
melden