close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Datei im PDF-Format herunterladen... - Tarife für Ferngespräche

EinbettenHerunterladen
www.tarife-fuer-ferngespraeche.de
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 08.01.2015
Tarife für Ferngespräche - DAUMENREGELN und TARIFLEISTEN
Telekom-Kunden sparen SOFORT bei Ferngesprächen
So führen Sie von Telekom-Festnetzanschlüssen SOFORT
ohne separaten Vertragsabschluss kostengünstige Gespräche:
Vor-Vorwahl
(01033)
01011
01012
01013
01015
01017
01019
01020
01021
01023
01024
01026
01027
01028
01029
01030
01032
01035
01037
01038
01040
01041
01042
01045
01047
01049
01050
01051
01052
01053
01054
01055
01057
01058
01059
01060
01063
01066
01067
01068
01069
01070
01071
01072
01073
01074
01077
01078
01079
01081
01083
01084
01085
01086
01088
01090
01094
01095
01097
01098
01099
010 012
010 013
010 017
010 018
010 029
010 033
010 049
010 052
010 057
010 058
010 088
010 090
010 091
0180 1058
0900 50
0900 531
1. Suchen Sie für Ihr jeweiliges Ferngespräch mit Hilfe der
Daumenregeln den günstigsten Anbieter heraus.
2. Wählen Sie zuerst die angegebene Vor-Vorwahl und
danach die Rufnummer wie gewohnt.
Die Gesprächskosten erscheinen auf Ihrer gewohnten
Telekom-Rechnung.
Beispiel INLAND:
Sie wollen freitags morgens um 10:15 Uhr ein Ferngespräch
von Hamburg nach München führen,
Zielrufnummer: 089 1234567
Die Daumenregel Inland liefert Ihnen für diesen Fall als
günstigsten Anbieter 010012 Telecom, Vor-Vorwahl 010 012.
Wählen Sie: 010 012 089 1234567
Wenn besetzt (wegen Netzüberlastung), versuchen Sie es über
01012 Telecom und wählen: 01012 089 1234567
Beispiel MOBILFUNK:
Sie wollen mittwochs abends um 19 Uhr ein kurzes Gespräch
(ca. 20 Sekunden) in das E-Plus-Netz führen,
Zielrufnummer: 0177 1234567
Die Daumenregel Mobilfunk liefert Ihnen für diesen Fall als
günstigsten Anbieter 01047 CbC, Vor-Vorwahl 01047.
Wählen Sie: 01047 0177 1234567
Wenn besetzt (wegen Netzüberlastung), versuchen Sie es über
Ventelo und wählen: 01040 0177 1234567
Allgemeine Hinweise
(gültig für DAUMENREGELN und TARIFLEISTEN):
• Die Daumenregeln und Tarifleisten gelten nur für TelekomFestnetzanschlüsse und - sofern nichts anderes angegeben
ist - für eine ungefähre Gesprächsdauer von zwei Minuten.
• Von Nicht-Telekom-Anschlüssen, wie z.B. solchen von Arcor,
Alice, 1&1, KabelBW, NetCologne, Osnatel, UnityMedia (ish /
iesy), Versatel u.s.w., bietet sich Offenes Call-Through als
alternative Sparmöglichkeit an. Mehr dazu unter
www.tarife-fuer-ferngespraeche.de/teltarct.htm
• Berücksichtigt sind nur Angebote MIT LangzeitTarifgarantie oder MIT Tarifansage, bei denen
überraschende deutliche Tariferhöhungen eher nicht zu
erwarten sind. Maßstab hierfür ist die Tarifänderungspolitik
der jeweiligen Anbieter in den letzten Wochen und Monaten.
• Bei der Ermittlung des „günstigsten Anbieters“ ist neben dem
Minutenpreis auch das Abrechnungsmodell (Taktlängen
etc.) berücksichtigt. Mehr hierzu finden Sie auf unserer
Internet-Seite unter dem Punkt „Taktdschungel“.
• Stimmen mehrere Angebote in Minutenpreis und
Abrechnungstakt überein, so wurde das günstigste von ihnen
per Losentscheid ermittelt.
• Alle genannten Tarife und Preise beinhalten die gesetzliche
Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.
• Um die Größe der Daumenregeln und Tarifleisten
überschaubar zu halten, sind bisweilen Vereinfachungen
eingebaut. Dadurch kann es sein, dass es zu bestimmten
Zeiten noch günstigere Angebote gibt, die in den
Daumenregeln und Tarifleisten nicht ausgewiesen sind.
• In eckigen Klammern sind die Abrechnungstaktlängen in
Sekunden wiedergegeben:
[erster Takt / Folgetakte / eventuelle „Spezialitäten“]
Beispiele:
[1/1] ...........fairer Sekundentakt (lupenrein)
[30/30] .......freundlicher 30-Sekunden-Takt
[60/60] .......Minutentakt
[60/60/+9]..Minutentakt, plus 9 Cent je Gespräch
[160/240] ....1. Minute Sekundentakt, danach 4-Minuten-Takt
[60/300] .....erster Takt 1 Minute, danach 5-Minuten-Takt
[300/300] ...5-Minuten-Takt
Faustregel: Je kleiner diese Zahlen sind, um so fairer
erfolgt die Abrechnung.
*)
Anbieterübersicht Call-By-Call
*)
Anbieter
Hotline
Deutsche Telekom
0800 33 03333
01011telecom
0221 292 31 944
01012 Telecom
0221 292 31 944
Tele2
0211 4082 4082
Maestro
0800 234 45 76
Discount Telecom
0180 57 01017
freenetPhone
040 348 584 400
my01020
0800 172 12 12
YooCALL
0800 260 1500
Versatel
0800 333 444 8
01024 TelDienste
040 348 584 410
01026 Telecom
0800 100 6605
DIALMEX
support@01027.com
sparcall
033841 896 88 80
01029 Telecom
support@01029.com
01030 Telecom
support@01030.com
HitFon
0800 1000 375
01035 Telecom
0800 36 23 000
01037 Telecom
support@01037.com
tellmio
030 516 361 060
Ventelo
0221 292 31 944
Tellina
030 516 361 060
TeleCall
support@01042.com
01045 GmbH
0800 99 66 33 6
01047 CbC
0800 362 30 17
01049 CbC
0800 589 2222
01050.com GmbH
040 348 584 410
01051 Telecom
0800 5667 114
EPAG
0221 292 31 944
fon4U
01805 88 1053
01054 Telecom
0800 66 01054
prompt
01801 77 66 78
Protel
01805 06 00 39
01058 Telecom
0180 57 01058
01059 CbC
0800 589 1230
01060telecom
0221 292 31 944
01063 CbC
0234 452 82-0
01066 CbC
0800 589 1231
LineCall
01805 1067 00
priotel
0800 766 6737
01069telecom
0221 292 31 944
Arcor
0800 1070 800
01071 Telecom
0800 2667 100
01072 Telecom
0800 589 1228
01073 GmbH
0800 589 2222
01074 tellfon
040 348 584 410
01077 CbC
0180 57 01077
3U
01805 1078 00
star79
0221 292 31 944
01081 Telecom
0800 6666 720
01083.com GmbH
040 348 584 410
01084 Telecom
0800 50 50 321
01085 GmbH
0800 589 04 04
OneTel
01805 1086 00
01088telecom
0221 292 31 944
BT Germany
0800 22 557 22
StarComm
0800 589 0 996
eStart
0800 589 1229
01097 Telecom
0221 292 31 944
01098tele.com
0221 292 31 944
First Telecom
0800 432 0800
010012 Telecom
0800 427 32 67
0 HUNDERT 13
0180 13 987 22
010017 Telecom
01805 003 560
010018.com
0221 292 31 944
TMConnect
support@010029.com
Intellinet
0211 5459 3020
MyShop GmbH
0800 589 18 18
010052telecom
0221 292 31 944
voipGO
support@010057.com
pennyphone
support@010058.com
010088telecom
0221 292 31 944
010090 CbC
0221 292 31 944
010091 UG
01805 01 54 02
CityCall
0180 57 01058
CENTALK
0180 57 01058
CenTel
0180 57 01058
(kostenlos)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(14 ct/Min.)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(kostenlos)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(nur eMails)
(Normaltarif)
(nur eMails)
(nur eMails)
(kostenlos)
(kostenlos)
(nur eMails)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(nur eMails)
(kostenlos)
(kostenlos)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(14 ct/Min.)
(kostenlos)
(3,9 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(14 ct/Min.)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(kostenlos)
(kostenlos)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(14 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(kostenlos)
(14 ct/Min.)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(kostenlos)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(kostenlos)
(3,9 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(Normaltarif)
(nur eMails)
(Normaltarif)
(kostenlos)
(Normaltarif)
(nur eMails)
(nur eMails)
(Normaltarif)
(Normaltarif)
(14 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
(14 ct/Min.)
Die genannten Preise für Anrufe zu den Hotlines gelten nur für Anrufe aus dem Festnetz.
Für Anrufe von Handys zu 0180-Nummern werden maximal 42 ct/Min. berechnet.
Seite 1 von 4
www.tarife-fuer-ferngespraeche.de
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 08.01.2015
Tarife für Ferngespräche - DAUMENREGELN und TARIFLEISTEN
Daumenregel Inland
*)
Hier finden Sie SOFORT die günstigsten Anbieter für Ihre Inlands-Ferngespräche.
>START<
Gespräch...
Montags–Freitags...
Samstags+Sonntags+Feiertage...
7–19 Uhr
19–7 Uhr
7–19 Uhr
19–7 Uhr
010012 Telecom
Arcor
my01020
Arcor
010 012
01070
01020
01070
1,45 ct/Min.
bis zu 0,95 ct/Min.
max. 0,93 ct/Min. [G1]
max. 0,93 ct/Min. [G1]
[60/60]
[60/60]
[60/60]
[60/60]
wenn besetzt:
wenn besetzt:
wenn besetzt:
wenn besetzt:
01012 Telecom
Tele2
Intellinet
Tele2
01012
01013
010 033
01013
1,48 ct/Min.
bis zu 0,99 ct/Min.
max. 0,95 ct/Min. [G2]
max. 0,95 ct/Min. [G2]
[60/60]
[60/60]
[60/60]
[60/60]
*)
Hinweise:
• Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Hinweise“ auf Seite 1
• [G1] = Tarif-Garantie bis Ende Januar 2015: täglich von 19-7 Uhr max. 0,93 ct/Min.
• [G2] = Tarif-Garantie bis Ende Juni 2015: täglich von 19-7 Uhr max. 0,95 ct/Min.
• bei Ortsgesprächen kann man wie folgt sparen:
− Mo-Fr von 7-19 Uhr.......... sparcall . (01028 - bis zu 1,68 ct/Min.) oder
......................................... EPAG..... (01052 - bis zu 1,69 ct/Min.),
Sa+So+Ft von 7-19 Uhr ... star79 .... (01079 - 1,49 ct/Min.) oder
......................................... tellmio ... (01038 - täglich ganztags max. 1,84 ct/Min. bis Ende Januar 2015),
in der übrigen Zeit ............ Arcor...... (01070 - täglich von 19-7 Uhr max. 0,93 ct/Min. bis Ende Januar 2015) oder
......................................... Tele2...... (01013 - täglich von 19-7 Uhr max. 0,95 ct/Min. bis Ende Juni 2015)
− bei Ortsgesprächen über 0900-Nummern STETS die Ortsvorwahl mitwählen: Vor-Vorwahl + Ortsvorwahl + Anschlussnummer
• Nutzer von Flatrates der Deutschen Telekom wählen zu den jeweiligen Flatrate-Zeiten abweichend von der Daumenregel die Deutsche
Telekom
Daumenregel Mobilfunk
**)
Hier finden Sie SOFORT die günstigsten Anbieter für Ihre Gespräche zu deutschen Handys.
Regel gilt auch für den Fall, dass sich das angerufene deutsche Handy im Ausland befindet.
Auch in diesem Fall rufen Sie das dt. Handy wie gewohnt an (als ob es sich im Inland befände).
Der Angerufene zahlt den Mehrpreis von der deutschen Grenze bis zum Auslands-Standort.
>START<
Gespräche zu allen deutschen Handys...
01047 CbC
01047
2,7 ct/Min.
[60/60]
wenn besetzt:
Ventelo
01040
3,39 ct/Min.
[60/60]
**)
Hinweise:
• Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Hinweise“ auf Seite 1
• Regel gilt nur für Gespräche aus dem Festnetz in die Mobilfunknetze D1 (T-Mobile), D2 (Vodafone), E-Plus und O2
Seite 2 von 4
www.tarife-fuer-ferngespraeche.de
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 08.01.2015
Tarife für Ferngespräche - DAUMENREGELN und TARIFLEISTEN
Ausland
***)
Hier finden Sie SOFORT die günstigsten
Gesprächsziel
Belgien
Frankreich
Griechenland
Großbritannien
Italien
Niederlande
Österreich
Polen
Schweiz
Spanien
Türkei
U.S.A.
(inkl. Alaska & Hawaii)
Anbieter für Ihre Auslandsgespräche.
ins Festnetz
ins Mobilfunk-Netz
Vorvorwahl Preis
Vorvorwahl Preis
010 018
010 012
01021
01069
01047
01085
010 088
010 012
01047
010 088
01085
01021
010 088
01085
010 012
010 018
010 012
01085
010 018
01055
01085
01040
010 012
01047
01069
01085
01047
010 018
01085
01047
01052
01047
01041
01020
010 088
01047
010 012
01021
(Hinweis)
0,84
1,29
2
0,84
1,2
1,2
0,94
1,4
1,5
0,77
0,95
1,5
1,04
1,1
1,5
0,93
1,29
1,3
0,98
1
1,5
0,99
1,65
1,7
1,31
1,5
1,7
0,88
1,1
1,5
2,62
2,9
3
3
0,88
1,3
bis zu 1,8
bis zu 1,9 (ohne Alaska & Hawaii)
010 012
01040
01021
01040
01021
010 012
01040
010 012
01021
01040
01021
010 012
01040
01021
010 012
010 012
01040
01021
01040
01021
01047
01021
010 012
010 018
01040
01047
01021
010 012
01021
01060
010 012
01098
010 013
01047
010 088
01047
010 012
01021
(Hinweis)
2,45
2,46
2,7
1,49
2,8
3,7
1,96
2,4
2,6
1,77
2,5
4,2
1,88
2,5
3,9
3,1
3,18
3,6
2,14
2,5
2,8
2,5
2,9
2,95
6,49
8,5
9,7
2,4
2,5
3,47
9,1
9,81
9,9
11,4
0,88
1,3
bis zu 1,8
bis zu 1,9
Ihr Eintrag
Ihr Eintrag
Ihr Eintrag
Ihr Eintrag
Preise in ct/Min.
Sofern nicht im Einzelfall anders angegeben, werden alle genannten Angebote im Minutentakt abgerechnet.
***)
Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Hinweise“ auf Seite 1
Die günstigsten Anbieter für weitere Länder finden Sie unter www.tarife-fuer-ferngespraeche.de
Seite 3 von 4
www.tarife-fuer-ferngespraeche.de
Irrtümer vorbehalten - alle Angaben ohne Gewähr
Stand: 08.01.2015
Tarife für Ferngespräche - DAUMENREGELN und TARIFLEISTEN
Tarifleisten INLAND
Alternative zu den DAUMENREGELN
Arbeitstage (Mo –Fr)
Wochenende (Sa+So)
Ortsgespräche Mo–Fr
Ortsgespräche Sa+So
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
7–19
01028
01052
01038
01079
01070
01013
01079
01038
bis zu 1,68
bis zu 1,69
max. 1,84 bis 31.01. @
1,84
max. 0,93 bis 31.01.
max. 0,95 bis 30.06.
1,49
max. 1,84 bis 31.01. @
7–19
01079
01038
01052
01058
01070
01013
01079
01038
1,49
max. 1,84 bis 31.01. @
bis zu 1,95 @
1,95 @
max. 0,93 bis 31.01.
max. 0,95 bis 30.06.
1,49
max. 1,84 bis 31.01. @
19–7
Ferngespräche Mo–Fr
19–7
Ferngespräche Sa+So
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
7–19
010 012
01012
01011
01038
01041
01070
01013
010 052
010 012
1,45
1,48
bis zu 1,58
max. 1,84 bis 31.01. @
max. 1,99 bis 31.01. @
max. 0,93 bis 31.01.
max. 0,95 bis 30.06.
1,27
1,45
7–19
01020
010 033
010 052
01079
01038
01070
01013
010 052
01079
bis zu 0,95
bis zu 0,99
1,27
1,68
max. 1,84 bis 31.01. @
max. 0,93 bis 31.01.
max. 0,95 bis 30.06.
1,27
1,68
19–7
19–7
Mobilfunk Mo–Fr
Mobilfunk Sa+So
Gespräche aus dem Festnetz zu deutschen Handys
Gespräche aus dem Festnetz zu deutschen Handys
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
Zeit
Vorvorwahl
Preis [ct/Min.]
0–24
01047
01040
01021
010 012
01041
2,7 @
3,39 @
0–24
01047
01040
01021
010 012
01041
2,7 @
3,39 @
Stand: 08.01.2015
3,9 [30/30] @
bis zu 3,8
max. 4,9 bis 31.01. @
3,9 [30/30] @
3,6
max. 4,9 bis 31.01. @
© 1998–2015 www.tarife–fuer–ferngespraeche.de
Bitte beachten Sie die „Allgemeinen Hinweise“ auf Seite 1
@ = Tarif bzw. genannte Preisgrenze gilt täglich rund um die Uhr
Taktungen:
[30/30] = freundlicher 30-Sekunden-Takt (insbesondere für Kurzgespräche geeignet)
ohne Angabe = Minutentakt
Ortsgespräche sind Gespräche, bei denen der Angerufene OHNE Wählen der Ortsvorwahl erreicht werden kann.
Gespräche in den Nachbarort („Nahbereich“ - Zone BIS 20 km) sind hingegen bereits Ferngespräche.
Bei Ortsgesprächen über 0900-Anbieter STETS die Ortsvorwahl mitwählen:
Vor-Vorwahl + Ortsvorwahl + Anschlussnummer
Seite 4 von 4
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
3
Dateigröße
30 KB
Tags
1/--Seiten
melden