close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Die effektivste Energiequelle

EinbettenHerunterladen
11
7. Januar 2015 l Hallo Rendsburg
Anzeige
AWR sucht Flohmarktpartner
Großer Beliebtheit erfreuen sich die unregelmäßig auf den Recyclinghöfen
Borgstedt
und Eckernförde veranstalteten Flohmärkte
der AWR. Angeboten
werden dort gute gebrauchte Dinge, die
Kundinnen und Kunden der Abfallwirtschaft
RendsburgEckernförde (AWR)
auf den Recyclinghöfen
abgegeben haben, damit sie einen neuen
Nutzer finden. Die Erlöse fließen immer einer
gemeinnützigen guten
Sache zu. Abfallvermeidung durch Weiterverwendung verbindet sich
so mit unmittelbarem
sozialem Nutzen.
Aus den Städten
in die Fläche
nachweislich für Projekte hier im Kreis verwenden wollen. Ausgeschlossen sind aus Neutralitätsgründen Organisationen, die weltanschaulich
gebunden
sind (Parteien etc.). Bevorzugt werden Organisationen, die im Bereich
Bildung und Umweltschutz tätig sind und/
oder einen infrastrukturellen Beitrag zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements leisten.
Fragen Sie einfach mal
Wer kann
an oder empfehlen Sie
Partner werden?
uns
Organisationen,
Infrage kommen (fast) Projekte oder Initiatialle in Deutschland ven, die Sie für untersteuerrechtlich als ge- stützungswürdig halten.
meinnützig anerkannChristine
ten und als e.V. oder Kontakt:
gGmbh
registrierten Schulte, AWR: E-Mail
Organisationen, die das C.Schulte@awr.de; Teeingenommene Geld lefon (04331) 345-248.
Der „Deal“ ist: Der
Partner sorgt für die
überdachten Räumlichkeiten und übernimmt
weitgehend die Organisation, die AWR stiftet
die Waren, sorgt für deren An- und Abtransport und stellt die Tische für die Präsentation zur Verfügung. Auch
sind zwei AWR-Mitarbeiter/-innen beim Verkauf dabei. Der Erlös
kommt vollständig dem
Partner zugute.
Damit nicht immer nur
die
großen
Städte
Rendsburg
und
Eckernförde und ihr
Umland in den Genuss
der Schnäppchen kommen, sucht die AWR
nun Kooperationspartner im ganzen Kreis, die
passende Räumlichkeiten anbieten oder organisieren können: Feuerwehrhäuser,
Zelte,
Sporthallen,
Dorfgemeinschaftshäuser usw. Die beliebten AWR-Flohmärkte sollen demnächst
kommen dafür in Frage. im ganzen Kreis stattfinden.
Foto: AWR
Abfallwirtschaft
Rendsburg-Eckernförde
Anzeige
Partner für AWR-Flohmärkte
in der Region gesucht
Gemeinsam mit karitativen Organisationen und
gemeinnützigen Projekten möchte die
Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde
Flohmärkte in der Region veranstalten. Verkauft
werden gute Gebrauchsgegenstände, die von
AWR-Kundinnen und Kunden auf den
Recyclinghöfen zu diesem Zweck gespendet
wurden. Die Erlöse kommen vollständig den
Kooperationspartnern zugute.
awr.de
Sind Sie als Organisation, bürgerschaftliche
Initiative oder engagierte Projektgruppe interessiert, einen Flohmarkt auszurichten?
Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
Christine Schulte,
Tel.: 0 43 31 / 3 45-2 38,
E-Mail: C.Schulte@awr.de
… wer sonst!
Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde · Borgstedtfelde 15 · 24794 Borgstedt
www.awr.de · service@awr.de · Service-Telefon: (0 43 31) 345 -123
Energie sparen
Solarthermie: Der modulare Einstieg
Perlstrahler helfen sparen
Die effektivste
Energiequelle
Mit der unerschöpflichen
Kraft der Sonne lassen sich
am effizientesten Wärmeenergie und Warmwasser
erzeugen. Dies wird in der
neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) einmal
mehr bestätigt, denn die
weist der Solarthermie einen Primärenergiefaktor
von Null zu: Je niedriger
dieser Faktor ist, umso effektiver ist die Energiequelle.
Problemlos umrüsten
Die persönliche Energiewende ist leicht umzusetzen, denn auf dem Markt
gibt es Anlagen, die modular nachrüstbar sind. Ob
nun mit dem preisgünsti-
gen Modell oder gleich mit
einer Hocheffizienzvariante: Der Einstieg ist einfach. Die Solarkollektoren
werden auf dem Dach installiert, an einen Wasserspeicher und das bestehende Heizungssystem angeschlossen - und wenige
Stunden später fließt sonnenerwärmtes Wasser aus
dem Wasserhahn.
Noch ökologischer heizen
Mit Heizkostenrechnern
kann man die aktuell genutzte Energiequelle mit
möglichen Alternativen
vergleichen. Die voraussichtliche Preisentwicklung des alternativen Energieträgers wird dabei in die
E
ine größere Wasseroberfläche in der
Dusche
ermöglichen Perlstrahler und
Durchlaufbegrenzer für
die Hähne. Denn sie mischen dem Wasser Luft
bei oder teilen den Wasserstrahl am Hahn - so
wird der Wasserdruck
und die Oberfläche erhöht.
Darauf weist die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online hin.
In einem hocheffizienten thermischen Solarsystem, das mit reinem Wasser als Wärmeträger arbeitet, erfüllt sich die Vision konsequenten, ökologischen Heizens.
Foto: djd/Paradigma
Rechnung mit einbezogen.
Wer ganz auf fossile Brennstoffe verzichten möchte,
kann sein bestehendes Solarsystem zudem mit einem
Pellets-Brennwertkessel kombinieren. Holz
und Pellets haben einen
Primärenergiefaktor von
0,2 und gehören damit
nach der Solarthermie zu
den effektivsten Brennstoffen überhaupt. Moderne Pelletkessel erfüllen
Beim Computerkauf gilt
es, die eigenen Ansprüche
zu hinterfragen. Denn wird
der Rechner fast nur für
Schreibarbeiten genutzt,
braucht es keine leistungsstarke Grafikkarte, die
auch mehr Strom verbraucht. Mit einem energieeffizienten 40-Watt-PC
mit herkömmlichen Komponenten spart man gegenüber einem 80-Watt-PC mit
leistungsstarken Komponenten rund die Hälfte der
Stromkosten ein. Ein Laptop oder Notebook verbraucht noch einmal weniger als ein PC - im Schnitt
70 Prozent.
Flachbildschirme
sind
energieeffizienter als die
alte Röhre. Oft ist der Bildschirm zu hell eingestellt,
dann lässt sich mit Dimmen Energie sparen.
Auch beim Drucker und
Scanner lassen sich im Home-Office
Stromkosten
sparen. Tintenstrahldru-
cker haben in der Regel einen geringeren Stromverbrauch als Laserdrucker.
Wer selten druckt, für den
lohnt sich daher der Tintendrucker. Allerdings ist
bei manchen Tintendruckern das vollständige Abschalten nicht sinnvoll,
weil der Druckkopf beim
Start mit Tinte gespült
wird - dann sind die Kosten für den Tintenverbrauch eventuell höher als
die Stromersparnis. (dpa)
Wechseln Sie jetzt zum
günstigen Hausratversicherer:
Seit 200 Jahren!
Günstige Beiträge
Umfangreicher Deckungsschutz
l schneller Schadensservice
l
l
Jetzt mit Onlinerechner unter:
www.neuendorfer.de
Angebote unter:
Telefon (04121) 2395-0 oder service@neuendorfer.de
Anzeige
Ansprüche prüfen: Mit Laptop und Multifunktionsdrucker
Strom sparen im Home-Office
nicht nur die Anforderungen der aktuellen EnEV,
sondern sogar schon die
BundesemissionsschutzVerordnung, die erst 2015
in Kraft treten wird.
(djd/pt)
Das spart auch Kosten,
denn es muss weniger
Wasser durch den Anschluss fließen und so
auch weniger Wasser erwärmt werden.
Zwölf Prozent des Energieverbrauchs
eines
Haushaltes gehe auf das
Erwärmen von Wasser
zurück. Allerdings seien
die Hilfsmittel für Durchlauferhitzer und drucklose Speicher nicht geeignet.
(dpa)
: Sonnenbatterie eco speichert Strom.
Richtige Wahl für jedes Zuhause
Albersdorf. Die Sonnenbatterie hat als Pionier für
intelligente Stromspeicher
seine jahrelange Markterfahrung dazu genutzt,
ein kompaktes Gerät zu
entwickeln, welches Aufgrund seiner optimierten
Standardisierung und sei-
nes modularen Aufbaus
zu einem attraktiven Preis.
Die Sonnenbatterie eco ist
die richtige Wahl für jedes
Zuhause, jeden Geldbeutel
und natürlich auch für jede
Nachrüstung bereits bestehender PV-Anlagen oder
BHKW´s. Mit einer PV-Anlage können Sie schon heute
unterhalb des aktuellen
Strompreises Ihres Energieversorgers selbst versorgen.
Ihre Stromkosten sind für
die nächsten Jahre eingefroren und daher kalkulierbar.
Sonnenbatterie-Kunden
erreichen mit einer Kombi-
nation aus PV-Anlage und
Stromspeicher bis zu 80%
Eigenversorgung übers Jahr
gesehen. Ergänzt man dieses mit einem Mini-BHKW
sind Sie fast vollkommen
autark und unabhängig.
Die
KfW-Bankengruppe
unterstützt Sie mit einer
Speicherförderung!
Für
z.B. eine 6,5 kWp PV-Anlage mit einer Sonnenbatterie 4,5 eco sind das etwa
2400,Tilgungszuschuss.
Was bringt Ihnen die Sonnenbatterie eco? Wie wirkt
sich das auf meine heutigen
und zukünftigen Strom-
kosten aus? Was kann ich
mit der Sonnenbatterie
zusätzlich machen? Gerne
beantworten wir Ihre Fragen bei einer kostenlosen
Vor-Ort-Analyse.
Elektro-Klaas GmbH
Sonnenbatterie-Center
Schleswig-Holstein & Hamburg. Albersdorferfeld 1
25767 Albersdorf
Telefon: 04835-1330
E-Mail:
info@klaas-elektro.de
Internet:
www.klaas-elektro.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
526 KB
Tags
1/--Seiten
melden