close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Januar 2015.pdf - Pfarreiengemeinschaft Weiler

EinbettenHerunterladen
w
ww
ww
w..ppffaarrrreeiieennggeem
meeiinnsscchhaafftt--w
weeiilleerr..ddee
KIRCHENANZEIGER
PFARREIENGEMEINSCHAFT WEILER
St. Blasius Weiler
St. Joseph Simmerberg
Januar
2015
St. Martin Oberreute
St. Peter&Paul Ellhofen
Donnerstag, 1. Januar
Weiler
18.30
19.00
NEUJAHR – Hochfest der Gottesmutter
Opfer für die eigene Kirche
Rosenkranz
Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger
Oberreute
18.30
19.00
Rosenkranz
Hl. Messe
für Max und Rosina Pöschl
für Alois Heim
Simmerberg 10.00
10.30
Rosenkranz
Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger
für Josef und Rosa Rasch, Enkel Wolfgang und Josefine
und Josef Wiedemann/ Verstorbene der Familie Müller
Ellhofen
10.00
10.30
Rosenkranz
Hl. Messe mit Aussendung der Sternsinger
für Juliane Prinz und verstorbene Angehörige/ Josefa Fink/
Agi Stadler (vom Seniorenclub)/ Tobias Alger
Freitag, 02. Januar
Weiler
8.00
Herz-Jesu-Freitag
Hl. Messe (Opfer) mit Eucharistischer Anbetung
für Erna Haslach, Kaplan Karl Haslach und Verw. Hummel-Haslach/ Pfarrer Josef Buhmann u. verst. Geschwister
Ellhofen
19.00
16.00
Schwesternkapelle: RK u. Gebet zum Barmh. Jesus
Rosenkranz
Samstag, 03. Januar
Heiligster Name Jesus
Weiler
16.00 Rothach: Hl. Messe
17.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Sonntagvorabendmesse
für Gebhardine Hane/ Josef Huber mit Eltern, Schwiegertochter Ursula u. Philomena Gaul
19.30
Oberreute
17.00
Simmerberg 17.00
Ellhofen
16.00
St. Wendelin: Rosenkranz
Rosenkranz für unsere Kranken und Notleidenden
Pfarrhof: Rosenkranz mit Rosenblätterwechsel
Rosenkranz
Sonntag, 04. Januar
Weiler
Oberreute
2. SONNTAG NACH WEIHNACHTEN
- Monatsopfer für die eigene Kirche 8.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit
9.00 Hl. Messe (PGD), anschl. Pfarrkaffee
17.00 - 17.45 Eucharistische Anbetung (gestaltet)
10.00 Rosenkranz
10.30 Hl. Messe
für Hans Seltmann/ Josefine u. Jakob Achberger/ Hans
Behmann/ Karl u. Maria Giselbrecht/ Ludwig Brandl
2
Simmerberg 10.00
10.30
Rosenkranz für unsere Kranken
Hl. Messe
für Josef Reichart, Georg Kolb und Anni Göttlicher/ Eltern
Zanker und Eltern Wagner und in einem bes. Anliegen
Ellhofen
8.30
9.00
RK mit Rosenblätterwechsel und Beichtgelegenheit
Hl. Messe
für Anna und Max Kimpfler/ Eltern Kariapuram und verstorbene Angehörige
Montag, 05. Januar
Hl. Johannes Nepomuk Neumann
Ellhofen
19.00 Gebet für die Kranken
Dienstag, 06. Januar
ERSCHEINUNG DES HERRN – EPIPHANIE
Segnung von Wasser, Salz, Kreide und Weihrauch
- Opfer für die Afrika-Mission Weiler
10.30 Hl. Messe (Chor)
für Andreas und Josefa Schneider mit Söhnen Alfons und
Erwin/ Anton Pfanner/ Josefine Hauber/ Agnes Hauber
Oberreute
8.30
9.00
Rosenkranz
Hl. Messe
für Manfred Wiedemann und Verstorbene der Familie
Wiener/ Erwin Schwärzler/ Eduard Fischer
Simmerberg
Ellhofen
8.30
9.00
10.00
10.30
Rosenkranz
Hl. Messe
Rosenkranz
Hl. Messe, Empfang der Sternsinger
für Verstorbene der Familien Vögel und Beßler/ Fini und
Hans Schiele mit verstorbenen Angehörigen/ Theo Haas
Mittwoch, 07. Januar
Weiler
7.30 Rosenkranz
8.00 Hl. Messe für die armen Seelen
16.00 Rothach: Rosenkranz
Ellhofen
16.00 Rosenkranz
Donnerstag, 08. Januar
Weiler
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
Hl. Raimund
Hl. Severin, Mönch in Norikum
für Maria Rädler und verstorbene Angehörige/ Elisabeth
und Georg Münsch
Oberreute
17.00
Freitag, 09. Januar
Weiler
8.00
Rosenkranz um Priester u. Ordensberufe
Freitag der Weihnachtszeit
Hl. Messe
für Thea Eisenrith und Hannelore Schmid
19.00
Schwesternkapelle: RK u. Gebet zum Barmh. Jesus
3
Oberreute
Ellhofen
16.30
17.00
16.00
Rosenkranz
Hl. Messe
Rosenkranz
Samstag, 10. Januar
Samstag der Weihnachtszeit
Weiler
17.30 Rosenkranz und Beichtgelegenheit
18.00 Sonntagvorabendmesse
für Anton Deiring und Verstorbene der Familien BrendelDeiring/ Gabi Fink, Alfons und Agnes Fink
19.30
Oberreute
17.00
Simmerberg 17.00
Ellhofen
16.00
St. Wendelin: Rosenkranz
Rosenkranz für unsere Kranken und Notleidenden
Pfarrhof: Rosenkranz
Rosenkranz
Sonntag, 11. Januar
Weiler
10.00
10.30
TAUFE DES HERRN
Sonntägliches Taufgedächtnis
Opfer für die eigene Kirche
Rosenkranz
Hl. Messe
für Josef und Hedwig Abler mit Sohn Josef, Josef u. Maria
Huber
11.30
8.30
9.00
Simmerberg 8.30
9.00
Oberreute
Tauffeier Pascal Schwärzler
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Hl. Messe (PGD)
RK für unsere Kranken und Beichtgelegenheit
Hl. Messe
für Josef u. Margot Lingg/ Karl Fischer u. verst. Angeh.
Ellhofen
10.00
10.30
Rosenkranz
Hl. Messe für Agi Stadler
Montag, 12. Januar
Ellhofen
19.00 Gebet für die Kranken
Dienstag, 13. Januar
Oberreute
18.30
19.00
Simmerberg 17.00
Ellhofen
16.00
1. Woche im Jahreskreis
Hl. Hilarius, Bischof u. Kirchenlehrer
Beginn der Ferienregelung (siehe S. 8)
Rosenkranz
Hl. Messe für Manfred Wiedemann
Pfarrhof: Rosenkranz
Rosenkranz
Mittwoch, 14. Januar
Weiler
7.30 Rosenkranz
8.00 Hl. Messe für Pater Ulrich Kloos und Clemens Sonntag/
Johann Reichart und verstorbene Angehörige
20.00 – 21.30 Schwesternkapelle: Eucharistische Anbetung
- Gebetskreise -
4
Simmerberg 18.30
19.00
Ellhofen
16.00
Rosenkranz
Hl. Messe für Hildegard und Jakob Ilg
Rosenkranz
Donnerstag, 15. Januar
Oberreute
17.00 Rosenkranz um Priester u. Ordensberufe
Ellhofen
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe für Verst. der Familie Milz u. Rief/ Verst. der
Familien Vögel und Beßler/ Eltern Achberger und Satzger
Freitag, 16. Januar
Weiler
8.00
Ellhofen
19.00
16.00
Hl. Messe für Verstorbene der Familie Ullrich-Buhmann/
Verstorbene der Familie Hölzler-Kolb
Schwesternkapelle: RK u. Gebet zum Barmh. Jesus
Rosenkranz
Samstag, 17. Januar
Hl. Antonius, Mönchsvater in Ägypten
Weiler
16.00 Rothach: Hl. Messe (Chor)
18.30 Rosenkranz
19.00 Sonntagvorabendmesse
für Josef und Justin Weber/ Martha Frey und verstorbene
Angehörige/ Franz-Josef Wiedemann mit verstorbenen
Angehörigen Wiedemann-Klein/ Gertrud und Hans
Schwärzler und verstorbene Angehörige
19.30
Oberreute
17.00
Simmerberg 17.00
Ellhofen
17.00
17.30
St. Wendelin: Rosenkranz
Rosenkranz für unsere Kranken und Notleidenden
Pfarrhof: Rosenkranz
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Sonntagvorabendmesse
für Franz Stark und verst. Angehörige/ Resi und Ernst
Hofmann/ Josef und Maria Schmid/ Resi Kretschmann
Sonntag, 18. Januar
Oberreute
10.00
10.30
2. SONNTAG IM JAHRESKREIS
Familiensonntag
- Opfer für die eigene Kirche Rosenkranz
Hl. Messe
für Verstorbene der Familie Ernst und Margarete Ochsenreiter/ Erwin Schwärzler
Simmerberg
8.30
9.00
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Hl. Messe
für Magdalena und Georg Meßmang und Enkel Stefan/
Kreszentia und Gebhard Schneider/ Hans und Viktoria
Schäffer und Verwandtschaft
Montag, 19. Januar
Ellhofen
19.00 Gebet für die Kranken
5
Dienstag, 20. Januar
Hl. Fabian u. hl. Sebastian
Oberreute
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe für Gottfried Richter
Simmerberg 17.00 Pfarrhof: Rosenkranz
Ellhofen
16.00 Rosenkranz
Mittwoch, 21. Januar
Hl. Agnes
Weiler
7.30 Rosenkranz
8.00 Hl. Messe für Verstorbene der Familien Buhmann-Ullrich
Simmerberg 18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe für Josef Reichart
Ellhofen
16.00 Rosenkranz
Donnerstag, 22. Januar
Hl. Vinzenz
Oberreute
17.00 Rosenkranz um Priester u. Ordensberufe
Ellhofen
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
für die armen Seelen/ Siglinde und Klaus Lehmann
Freitag, 23. Januar
Weiler
8.00
Sel. Heinrich Seuse, Ordenspriester
Hl. Messe
zu Ehren der Königin des Friedens und des hl. Josef
19.00
19.00
Ellhofen
16.00
Schwesternkapelle: RK u. Gebet zum Barmh. Jesus
Evangelische Kreuzkirche: Ökumenischer Gottesdienst zur Woche der Einheit der Christen
Rosenkranz
Samstag, 24. Januar
Hl. Franz von Sales
Weiler
19.30 St. Wendelin: Rosenkranz
Oberreute
17.30 Sonntagvorabendmesse (Singkreis)
mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
für Hermann Sinz und Theresia Sinz
Simmerberg 18.30
19.00
Ellhofen
16.00
Rosenkranz
Sonntagvorbendmesse (PGD)
mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
Rosenkranz
Sonntag, 25. Januar
3. SONNTAG IM JAHRESKREIS
- Opfer für die kirchliche Jugendarbeit in der Diözese Weiler
10.00 Rosenkranz
10.30 Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
für Franz und Markus Fehr/ Josef und Christine Deubel
und verstorbene Angehörige/ Benedikt und Rosalia Müller/
Brigitte Schmid/ Hans und Sofie Vogler, Josef und Resi
Vogler und Klara Schmelzenbach
6
Ellhofen
8.30
9.00
Rosenkranz für unsere Kranken u. Beichtgelegenheit
Hl. Messe mit Vorstellung der Erstkommunionkinder
für Franz Rasch
Montag, 26. Januar
Hl. Timotheus und hl. Titus
Ellhofen
19.00 Gebet für die Kranken
Dienstag, 27. Januar
Oberreute
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
Hl. Angela Merici
für Hermann und Johanna Gmeinder/ Ludwina und Anna
Kresser
Simmerberg 17.00
Ellhofen
16.00
Pfarrhof: Rosenkranz
Rosenkranz
Mittwoch, 28. Januar
Hl. Thomas von Aquin
Weiler
7.30 Rosenkranz
8.00 Hl. Messe für die armen Seelen
Simmerberg 18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
für Siegfried und Ida Giselbrecht und verst. Angehörige
Ellhofen
16.00
Rosenkranz
Donnerstag, 29. Januar
Oberreute
17.00 Rosenkranz um Priester u. Ordensberufe
Ellhofen
18.30 Rosenkranz
19.00 Hl. Messe
für Juliane Prinz und verst. Angehörige/ Ingrid Nußmann/
Verstorbene der Familie Pieper
Freitag, 30. Januar
Weiler
8.00
19.00
Ellhofen
16.00
Hl. Messe
Schwesternkapelle: RK u. Gebet zum Barmh. Jesus
Rosenkranz
Samstag, 31. Januar
Hl. Johannes Bosco
Weiler
16.00 Rothach: Hl. Messe
19.30 St. Wendelin: Rosenkranz
Oberreute
17.00 RK für unsere Kranken und Notleidenden und BG
17.30 Sonntagvorabendmesse (PGD)
Simmerberg 18.30 Rosenkranz
19.00 Sonntagvorabendmesse
für Sepp und Reinhard Lingenhöl
Ellhofen
16.00
Rosenkranz
7
Aus der Pfarreiengemeinschaft Weiler
Das Sakrament der Taufe hat empfangen:
Felix Anton Fickler am 6.12.2014 in St. Blasius.
Er möge wachsen in Christus!
In die Ewigkeit vorausgegangen sind uns:
Frau Theresia Prinz, gestorben am 05.12.2014 in Augsburg.
Frau Maria Anna Kresser, gestorben am 05.12.2014 in Rothach.
Frau Anna Heinrich, gestorben am 08.12.2014 in Lindenberg.
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!
Vergelt´s Gott für Ihre Opfer und Spenden:
Monatsopfer (7.12.):
Weiler 276,09 €/ Oberreute 87,87 €/ Simmerberg 64,57 €/ Ellhofen 45,51 €
Priesterhilfswerk: Weiler 24,25 €/ Oberreute 11,20 €
Heilige Messen für die Mission wurden weitergegeben:
Josef Huber mit Eltern, Schwiegertochter Ursula und Philomena Gaul (3)/
Verstorbene d. Familie Eggel u. Speckle/ Ida Wegscheider/ Franz Mangold
Pfarrbüro geschlossen
Das Pfarrbüro ist am Freitag, 02.01.2015 geschlossen.
Urlaubsregelung während des Urlaubs von Pfr. John
Vom 13. Januar bis 12. Februar 2015 ist Pfarrer John im Urlaub. Es gilt für
diese Zeit folgende Ferienregelung:
Regelung am Wochenende:
Es findet abwechselnd in jeweils zwei Pfarreien eine Sonntagvorabendmesse um 17.30 Uhr und um 19.00 Uhr statt und in jeweils zwei Pfarreien
am Sonntag eine hl. Messe um 9.00 Uhr und um 10.30 Uhr.
Regelung an den Werktagen:
- Dienstag:
Hl. Messe in Oberreute
- Mittwoch:
Hl. Messe in Weiler und Simmerberg
- Donnerstag: Hl. Messe in Ellhofen
- Freitag:
Hl. Messe in Weiler
Bitte dazu jeweils im Gottesdienstanzeiger nachlesen!
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis!
8
Aus der Pfarrei „St. Blasius“ Weiler
Veranstaltungen und Termine
Pfarrkaffee
Herzliche Einladung zum Pfarrkaffe
am Sonntag, 04.01.2015 nach der hl. Messe um 9.00 Uhr
in der Pfarrstube.
Kolpingsfamilie
Freitag, 09.01.2015 um 19.30 Uhr im Kolpinghaus:
Fröhlicher Spiel-Abend.
Mittwoch, 14.01.2015 um 20.00 Uhr im Kolpinghaus:
St. Petersburg – Perle des Zarenreiches.
Vortrag von Frau Margit Kleber.
Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Montag, 12.01.2015 um 20.00 Uhr in der Pfarrstube: Filmabend
Kath. Frauenbund Weiler
Mittwoch, 21.01.2015 um 13.30 Uhr beim „Plaze“: Spielenachmittag
Mittwochs-Gebetskreis „Komm und sieh“
Mittwoch, 7., 21. und 28.01.2015 von 20.00 – 22.00 Uhr in der Pfarrstube.
CREDO-Jugendgebetskreis
Jeden Sonntag jeweils um 19.30 Uhr in der Pfarrstube.
Aus der Pfarrei „St. Martin“ Oberreute
Veranstaltungen und Termine
Gebetskreis Oberreute
Dienstag, 06.01.2015 um 20.00 Uhr im Pfarrhof.
Lichtbildervortrag der Ministranten
Die Ministranten laden am Sonntag, 11.01.2015 um 15.00 Uhr in den
Trachtenstadl zu einem Lichtbildervortrag ein. Sie berichten mit Bildern
über ihre Eindrücke bei der Ministrantenwallfahrt nach Rom im vergangenen August.
Faschingsnachmittag
Am Samstag, 31.01.2015 ab 14.30 Uhr gemütlicher Faschingsnachmittag
im Gasthof „Adler“ in Oberreute.
Gestaltet vom Trachtenverein „d´Hochsträßler“.
Aus der Pfarrei „St. Joseph“ Simmerberg Veranstaltungen und Termine
Bibelkreis Simmerberg
Donnerstag, 15.01.2015 um 20.00 Uhr im Pfarrhof.
9
Aus der Pfarrei „St. Peter u. Paul“ Ellhofen Veranstaltungen u. Termine
Marokko – ein Juwel des Orients
Ein Reisefilm gezeigt von Manfred Schmid am Donnerstag, 15.01.2015 im
Pfarrheim Ellhofen. Veranstaltet vom Pfarrgemeinderat Ellhofen.
Aussendung der Sternsinger
Oberreute:
Weiler:
Ellhofen:
Simmerberg:
31. Dezember 2014
01. Januar 2015
01. Januar 2015
01. Januar 2015
17.00 Uhr
19.00 Uhr
10.30 Uhr
10.30 Uhr
Aufruf der deutschen Bischöfe zur Aktion Dreikönigssingen
Liebe Kinder und Jugendliche,
liebe Schwestern und Brüder
In den ersten Tagen des kommenden Jahres sind die Sternsinger
wieder unterwegs. Sie bringen allen Menschen, denen sie begegnen, und den Kindern in anderen Ländern den Segen Gottes. So
legen die Sternsinger Zeugnis ab und zeigen, was Kinder überall auf
der Welt bewegen können.
Das biblische Leitwort der bevorstehenden Aktion Dreikönigssingen
bringt das Anliegen der Sternsinger mit den Worten Jesu auf den
Punkt: „Gib uns heute das Brot, das wir brauchen“ (M 6,11). Damit
richten die Sternsinger den Blick auf die vielen Kinder, die nicht genug zu essen haben oder die zu arm sind, sich gesund zu ernähren.
Am Beispielland Philippinen lernen die Sternsinger deren Lebenswirklichkeit kenne. Weltweit sterben jedes Jahr 2,6 Millionen Kinder
unter fünf Jahren an Unterernährung. Deshalb lautet das Motto der
neuen Sternsingeraktion: „Segen bringen – Segen sein. Gesunde
Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!“
Wir bitten Sie herzlich, die Sternsinger wieder nach Kräften zu unterstützen.
Für das Bistum Augsburg
Dr. Konrad Zdarsa
Bischof von Augsburg
10
Weihnachtsgrüße aus Südindien / 12.12.2014
In seinem letzten Schreiben vom 10. Dezember wünscht Pfarrer Diraviam
allen Pfarrangehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches neues Jahr 2015. Außerdem lässt er von Pfarrer Sengol herzliche
Grüße ausrichten.
Gleichzeitig bedankt er sich ganz herzlich für die vielfältige Hilfe – speziell
auch durch den Kath. Frauenbund. Er versichert, dass er mit seinen Kindern täglich für alle Helfer und Spender in Weiler bete. Am 1. Adventsonntag haben die Schüler zusammen mit der Pfarrgemeinde eigens eine Hl.
Messe für Weiler und speziell für die zahlreichen Wohltäter gefeiert.
Das Geld sei zum einen Teil für die Kinder ausgegeben worden (Nahrung,
Kleidung, Schulbücher, Medizin usw.) und zu einem großen Teil für den
Brunnen und den Wassertank.
In der letzten Zeit habe es wieder einmal ausreichend Regen gegeben, der
auch der Landwirtschaft eine gute Ernte beschert habe. Gleichzeitig konnte
der neue Wassertank befüllt und somit Vorräte angesammelt werden.
Rosel Hölzler
Alpha – Kurs 2015
der Pfarreiengemeinschaft Weiler
Ab dem 13. Januar bis Ende März 2015 im Pfarrhof Simmerberg (freitags,
ab 19.15 bis 22.00 Uhr). Der Kurs umfasst 11 Abende, einen Samstag
ganztägig (7. März) und ein Alpha-Abschluss am Freitag, 31. März 2015.
Info- bzw. Schnupperabend: Freitag, 13. Januar 2015 ab 19.30 Uhr.
Für Raum, Essen und Getränke wird ein freiwilliger Beitrag erbeten.
Ihre schriftliche Anmeldung hilft uns, den Kurs für Sie optimal
vorzubereiten. Für Last-Minute-Fans ist eine Anmeldung an den ersten drei
Abenden möglich.
Kontakt:
Ulrike Walser, Simmerberg,
Alex und Angelika Faller, Weiler
Tel. 08387-8639
Tel. 08387-1818
Veranstalter und Anmeldung:
Kath. Pfarreiengemeinschaft Weiler / Alpha-Kurs-Team,
Schulstraße 11, 88171 Weiler-Simmerberg
Tel. 08387-414 / Fax 08387-2133
e-mail: pg.weiler@bistum-augsburg.de
11
Das Gute bewahren!
„Als tiefes Schweigen das All umfing und die Nacht bis zur Mitte gelangt
war, da sprang dein allmächtiges Wort vom Himmel, vom königlichen
Thron herab als harter Krieger mitten in das dem Verderben geweihte
Land.“ (Weish 18,14).
Mit diesen schönen Worten beschreibt der Weisheitslehrer im AT das
Weihnachtsgeheimnis. Gott kommt in die Stille hinein. Die „Mitte der Nacht“
ist da, wo Menschen beginnen, zu schweigen; wo sie anfangen zu hören.
Im Lärm und Gerede lässt sich die Stimme Gottes selten vernehmen.
Unsere religiöse Kultur hat sich das zu Herzen genommen. Die schönen
Kirchen in der Mitte unserer Gemeinden wollten umgeben von Trubel und
Unruhe solche Orte der Stille und des Schweigens sein – und wollen es
weiter sein dürfen.
Mir fällt auf, dass es immer schwerer fällt, dieses überlieferte Gut zu bewahren. Sammeln sich Zuhörer vor einem Konzert in der Kirche, wird nicht
selten wie selbstverständlich „geratscht“. Setzt sich bei einer Beerdigung
der Trauerzug in Bewegung, bald ebenso. Muss das alles, und zu dieser
Zeit und in dieser Lautstärke einander gesagt werden?
Mir scheint es wichtig, sich in einem solchen Fall nicht anstecken zu lassen
und sich wieder selbst an dieses Gute zu erinnern. Wir können nicht auf
der einen Seite die religiöse Erosion beklagen und auf der anderen Seite
dazu beitragen.
Dass Gott Ihre guten Vorsätze im Neuen Jahr mit seiner Gnade segnen
möge, dass wünscht Ihnen
Pfarrer Th. Renftle
Mitarbeiter der Pfarreiengemeinschaft Weiler:
Pfarrer Thomas Renftle
Leiter der PG, Schulstr.11, Tel. 924682
Pfarrer John Kariapuram
Hauptstr. 30, Oberreute, Tel. 924584
Sr. Jakuba Wasilewska
Gemeindeassistentin, Schulstr. 11, Tel. 924689
Pfarrbüro der PG
Schulstr. 11, 88171 Weiler, Tel. 08387/ 414
Fax 08387/ 2133 pg.weiler@bistum-augsburg.de
Pfarrbürozeiten
Weiler
Montag bis Freitag 9.00 - 11.30 Uhr - Donnerstag geschlossen
Ellhofen Freitag 9.00 - 10.00 Uhr, Tel. 08384/ 1344
Oberreute Samstag,10.01. u. 24.01. von 10.00 – 11.00 Uhr, Tel. 2535
Redaktionsschluss für die Ausgabe Februar 2015: 21.01.2015
12
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
22
Dateigröße
217 KB
Tags
1/--Seiten
melden