close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das haben Sie sich verdient Unser neuer Reisekatalog Wir halten

EinbettenHerunterladen
2015
Heinrich Brinkmann
Omnibusbetrieb e.K.
Loccumer Straße 20 · 31547 Rehburg-Loccum (Münchehagen)
Telefon (0 50 37) 22 59
Internet: www.brinkmann-busreisen.de
E-Mail: info@brinkmann-busreisen.de
LIeBe reIsegÄste
Reisen bildet, wie jeder weiß. Aber Reisen bringen uns auch Erlebnisse, die das Leben
bunt machen und bleibende Eindrücke schenken: Die Erwartung vor der Abreise und
die Freude an fremden Ländern, beeindruckenden Landschaften oder interessanten
Städten. Und nach der Rückkehr erinnern wir uns lange an erlebnisreiche Tage, genussvolles Essen, vielleicht ein Lächeln…
Wir laden Sie ein, auch 2015 mit uns die schönsten Reiseziele zu entdecken.
Wir haben uns bemüht, trotz allgemein gestiegener Preise, wieder ein ausgewogenes
Preis-Leistungsverhältnis zu finden.
Unsere günstigen Reisepreise sind bis auf wenige Ausnahmen Komplettpreise, in denen
bereits alle wichtigen Leistungen wie z. B. alle Ausflüge vor Ort, Übernachtung, Frühstück, Abendessen, Reiseleitungen und teilweise auch die Eintrittsgelder einkalkuliert
sind. Dies trägt dazu bei, dass Sie Ihre Reise von Anfang an genießen können.
Zu einer erholsamen Busreise gehört natürlich ein modernes Fahrzeug und ein freundlicher und versierter Busfahrer. Bei uns reisen Sie in komfortablen SETRA-Omnibussen
neuester Bauart, die mit Schlafsesseln im 4-Sterne Sitzabstand, Fußstützen, Waschraum mit WC, Kühlschrank, Miniküche und Klimaanlage ausgestattet sind. Neueste
Sicherheitstechnik wie ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) mit BA (Bremsassistent), ABS, verschleißfreie Retarder Bremse, Abstandsregeltempomat u.v.a.m. sind in
unseren Bussen Standard. Zusammen mit geschulten und sicheren Fahrern, die alle
bereits jahrelang bei uns beschäftigt sind, wird so jede Busreise zu einer Entspannung
für Sie.
Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Lesen der folgenden Seiten und freuen uns
auf Ihre zahlreichen Anmeldungen.
Ihr Team von
Brinkmann Reisen
2
tagesfahrten 2015
17. Jan. 2015 Samstag
Grüne Woche Berlin oder Stadtbummel Berlin
Eintritt Grüne Woche p.Pers.
14. Febr. 2015 Samstag
Winterliche Harzrundfahrt mit Wildfütterung und Krustenbratenessen
Fahrpreis pro Pers. (incl. Krustenbratenessen bei der Wildfütterung)
28,00 6
12,00 6
39,50 6
21. März 2015 Samstag
Fahrt zum bekannten Wochenmarkt in Enschede und nach
Denekamp zum Gartencenter Oosterik
Fahrpreis pro Pers.
26,00 6
13. April 2015 Montag
Fahrt nach Bremen Mercedes-Benz Werksbesichtigung
und Stadtbummel Fahrpreis pro Pers.
(incl. Werksbesichtigung und Stadtführung Bremen)
32,00 6
10. Mai 2015 Sonntag
Muttertagsfahrt nach Ovenhausen und Teuteburgerwald Rundfahrt
Fahrpreis pro Pers. (incl. Mittagessen)
39,50 6
30. Mai 2015 Samstag
Fahrt zum Rhododendronpark Westerstede
und Bad Zwischenahn Fahrpreis pro Pers.
(incl. Eintritt Rhododendronpark und Mittagsimbiss)
38,00 6
10. Juni 2015 Mittwoch
Fahrt zum Spargelessen und Planwagenfahrt
Fahrpreis pro Pers. (incl. Spargelessen satt und Planwagenfahrt)
38,00 6
19. Juli 2015 Sonntag
Fahrt nach Helgoland
Fahrpreis pro Pers. (incl. Schifffahrt mit dem Katamaran
ab Cuxhaven)
73,00 6
30. Aug. 2015 Sonntag
Fahrt nach Hamburg zum Fischmarkt und Stadtbummel Fahrpreis pro Pers.
24,00 6
02. Sept. 2015 Mittwoch
Fahrt durch das Schaumburger Land und Schloss Bückeburg
Fahrpreis pro Pers. (incl. Sadtführung Eintritt Schloss Bückeburg
und Mittagessen)
34,00 6
04. Okt. 2015 Sonntag
Fahrt zum GOP nach Bad Oeynhausen
Fahrpreis pro Pers. (incl. Ticket Kat. 1 und Kaffee– Kuchengedeck)
45,00 6
07. Nov. 2015 Samstag
Fahrt nach Denekamp zum Gartencenter Oosterik
Fahrpreis pro Pers.
22,00 6
28. Nov. 2015 Samstag
Fahrt zum Gänsebratenessen nach Walsrode und Weihnachtsmarkt
Celle Fahrpreis pro Pers. (incl. Gänsebratenessen)
38,00 6
12. Dez. 2015 Samstag
Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Braunschweig
Fahrpreis pro Pers.
16,00 6
Das genaue Programm aller Fahrten erhalten Sie bei uns im Büro oder wir senden es Ihnen auf Anfrage zu.
3
PertIsaU IM WInter
8 Tage vom 17. bis 24. Januar 2015
Reise 1
Pertisau am Achensee (950m Seehöhe) – der ideale Wintersportort für Langläufer und
Winterwanderer. Die Loipen und Wanderwege in den Karwändeltälern mit den bewirtschafteten Hütten sind wirklich märchenhaft. Aber auch die Alpinskifahrer kommen
auf Ihre Kosten. Drei Skigebiete sind mit dem kostenlosen Skibus mühelos erreichbar.
Rodeln, Eisstockschießen und die romantischen Pferdeschlittenfahrten runden das
reichhaltige Freizeitprogramm ab. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Post am See. Die
Komfortzimmer sind im gemütlichen Tiroler Stil eingerichtet und mit D/WC, Telefon, TV
und Balkon ausgestattet. Die Genießerpension enthält das reichhaltige Frühstücksbuffet, täglich Nachmittagsjause und abends 5-Gang Menüwahl. Die Nutzung der Badelandschaft mit Hallenbad und Whirlpool ist im Preis enthalten.
1. Tag:
6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn Kassel vorbei an Fulda –
Würzburg – Nürnberg – München – entlang des Tegernsee, über den Achenpaß, nach Pertisau (7 x Übernachtung/Halbpension).
2.–7. Tag: Aufenthalt in Pertisau im Hotel Post am See.
8. Tag:
Heimreise – Pertisau – Achenpaß – Tegernsee, ab Holzkirchen Autobahn vorbei an München – Nürnberg – Kassel – Münchehagen – Ankunft
ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Post am See
in Pertisau, incl. Ortstaxe
• 7 x Genießer-Pension mit Frühstück vom Buffet, täglich Nachmittagsjause,
abends 5-Gang Menüwahl (davon 1 x Galadinner im Rahmen der Genießer Pension)
• Freie Benutzung der Badelandschaft, Hallenbad
mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad usw.
• Begrüßungscocktail und Informationen mit
den Wirtsleuten.
• 1 x Musik- und Tanzabend
• 1 x Oldie Abend
• Gratis Skibus sowie Gratis Loipenbenutzung
im Langlaufparadies Karwendel
4
545,– 6
95,– 
KUrUrLaUB MarIenBaD
8 Tage vom 07. bis 14. März 2015
Reise 2
Marienbad zählt zu den schönsten Kurorten in Europa. Mit seiner idealen Lage im
Naturschutzgebiet Kaiserwald und seinen reichen Vorkommen an Mineralquellen ist
es zugleich auch ein bedeutendes Kulturzentrum in Westböhmen. Marienbad kann
auf eine imposante Geschichte verweisen und zu Recht kann dieses Heilbad zu den
Kostbarkeiten Tschechiens gezählt werden. Das sind wunderschöne Parkanlagen,
romantische Kolonnaden und bezaubernde Pavillons, einladende Cafés und gemütliche Hotels. In der Stadt gibt es zahlreiche Heilquellen und sie strahlt eine einmalige
Atmosphäre aus. Es ist ein Ort, in dem Geschichte und moderne Lebensweise miteinander verknüpft sind, ein Ort, wo man angenehmen Urlaub mit einem Kuraufenthalt
verbinden, aber auch aktiv Sporttreiben, Spaziergänge und Ausflüge unternehmen
sowie Kulturveranstaltungen besuchen kann. In der Stadt und ihrer Umgebung gibt
es an die einhundert Mineralquellen. Für Trinkkuren werden insbesondere die sechs
Hauptquellen, wie Kreuzquelle, Rudolph-, Karolina-, Wald-, Ambrosius- und Ferdinandquelle eingesetzt und finden auch bei diesem Kuraufenthalt Anwendung. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Palace Zvon, Marianske Lazne (Marienbad). Alle Zimmer sind
mit Bad/WC oder D/WC, Haartrockner, Sat-TV, Safe, Direktwahltelefon und Minibar
ausgestattet. Das Hotel verfügt über Restaurants, Lobby-Bar, Cafe, Sommerterrasse,
eine Weinstube, Wellnessbereich, Kurzentrum mit Sauna, Schwimmbecken mit Gegenstromanlage, Dampfbad, Massage, Pediküre und Maniküre.
1. Tag:
7:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Wunstorf – Autobahn vorbei an Hannover – Braunschweig – Magdeburg – Leipzig – Hof – Schirnding – Grenze
zur Tschechei – Eger – Stara – nach Marienbad – Ankunft im 4-Sterne Hotel
Palace Zvorn ca. 16:00 Uhr. Abendessen
2.–7. Tag: Genießen Sie Ihren Kururlaub mit Anwendungen, Sauna, Dampfbad, Massage, Trinkkur, etc. Erholung und Entspannung pur.
8. Tag:
Heimreise – Abfahrt in Marienbad nach dem Frühstück ca. 09:00 Uhr – vorbei
an Stara und Eger – über die Grenze – Autobahn vorbei an Schirnding – Hof
– Leipzig – Magdeburg – Braunschweig – Hannover nach Münchehagen –
Ankunft ca. 18:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
450,– 6
80,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 7 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Palace Zvon,
Marianske Lazne, incl. Kurtaxe
• 1 x ärztliche Eingangskonsultation
• 10 Anwendungen nach Verordnung des Hotelarztes
• Freier Eintritt ins Schwimmbad, Bademantelbenutzung und Trinkkur
• 1 x Stadtbesichtigung Marienbad mit Reiseleitung
5
ZUr tULPenBLÜte naCh
hOLLanD UnD aMsterDaM
3 Tage vom 27. bis 29. April 2015
Reise 3
Erleben Sie den schönsten Frühlingspark der Welt! Der Keukenhof bietet mehr als sie-
ben Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen und sorgt somit auf 32 Hektar für eine
unvergleichliche Blütenpracht. Der 15 km lange Wanderweg durch die Gärten des Keukenhofs bietet einen spektakulären Blick auf die herrlich duftenden Tulpenzwiebel und
Gewächshäuser. Sie spazieren durch wöchentlich wechselnde Blumenausstellungen,
Teiche mit Springbrunnen und verschiedene Pavillons mit Restaurants und Terrassen.
Danach entführen wir Sie nach Amsterdam. Amsterdam ist einzigartig unter den europäischen Metropolen. Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein,
doch birgt es alle Vorteile einer Metropole – eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten, weltberühmte Museen und wunderschöne Grachten erwarten Sie. Neben einer
Grachtenfahrt, besuchen Sie mit uns noch eine Diamantschleiferei und schauen Sie bei
der Holzschuhherstellung mit über die Schulter.
1. Tag: 6:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Bad Oeynhausen – Autobahn – vorbei an
Osnabrück – Hengeloh – Appeldorn – Hoofddorp zum Keukenhof. Ankunft ca.
12:00 Uhr – Genießen Sie den schönsten Frühlingsgarten der Welt mit über
7 Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Weiterfahrt ca. 16:30 Uhr zum
3-Sterne Hotel Hampshire Mooi im Nationalpark De Hoge Veluwe. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Nach dem Frühstücksbuffet ca. 09:00 Uhr Fahrt nach Amsterdam –
Stadtrundfahrt und anschließend Besichtigung einer Diamantenschleiferei. Am Nachmittag – Grachtenrundfahrt und Zeit zur freien Verfügung.
Gegen 17:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel – Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach Amsterdam – Besuch einer Käserei
und Holzschuhwerkstatt – Mittagspause – Heimreise gegen 14:00 Uhr – Autobahn vorbei an Amersfoort – Hengelo – Osnabrück – Bad Oeynhausen –
nach Münchehagen – Ankunft ca. 19:30 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 2 x Übernachtung/Frühstück/Buffet im
3-Sterne Hotel Hamphire Mooi in Veluwe, HP
• 2 x Abendessen (3-Gang-Menü/Buffet)
• 1 x Eintritt Keukenhof
• 1 x 3-stündige Reiseleitung Amsterdam
• 1 x Eintritt Diamantschleiferei
• 1 x Eintritt Holzschuhwerkstatt
• 1 x Grachtenrundfahrt (1 Stunde)
• 1 x Eintritt Käserei incl. Vorführung und Verkostung
6
275,– 6
30,– 
OssIaCher see In KÄrnten
9 Tage vom 02. bis 10. Mai 2015
Reise 4
Ossiacher See – der Sonnenhügel! Im sonnigen Süden Österreichs, traumhaft gelegen
präsentiert sich die Landschaft der Kärtner Berge und Seen. Die idyllische Gemeinde
Ossiach mit seinen ca. 1.000 Einwohnern liegt direkt
am Ossiacher See und verzaubert seine Gäste in
einer der schönsten Urlaubsregionen Kärntens. Der
Ossiacher See ist Österreichs drittgrößter See und überzeugt besonders durch seinen einmaligen Charme und
das besondere Flair, das rund um den See herrscht.
Hier steht der Erholung nichts mehr im Weg. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Sonnenhügel in ruhiger und
sonniger Lage. Alle Zimmer sind mit Bad oder D/WC,
z.T. Balkon und Seeblick ausgestattet mit Fön, Radio,
Telefon, Sat-TV, Internet-Anschluss, WLAN, Kühlschrank und Safe. Nur 150 Meter vom Ossiacher See
entfernt bietet dieses familiengeführte Hotel Panoramablick auf den See und die Ossiacher Tauern.
1. Tag: 7:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Kassel – Fulda
Würzburg – Nürnberg – Ingolstadt München – Rohrdorf, Ebbs bei Kufstein –
Übernachtung im 4-Sterne Hotel Sattlerwirt (Abendessen und Übernachtung)
2. Tag: Nach dem Frühstück Weiterfahrt Rohrdorf – Autobahn vorbei an Salzburg –
durch den Raststädter-Tauerntunnel – Katschbergtunnel – nach Sattendorf.
Ankunft im 4-Sterne Hotel Sonnenhügel. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: zur freien Verfügung.
4. Tag: Kärtner Seen Rundfahrt – eine bezaubernde Rundfahrt entlang der Seenlandschaft wie Faaker See, Rossegger Stausee, Wörthersee – mit Spaziergang
entlang des Veldener Corsos mit Casinobesichtigung – weiter nach Maria
Wörth und Kärntens neuem Wahrzeichen dem Pyramidenkogel – der weltweit
höchste Aussichtsturm aus Holz öffnet Ihnen einen herrlichen Blick über die
gesamte Seenlandschaft Mittelkärntens. Zurück geht es über die Moosburger
Seen und Ossiacher See zum Sonnenhügel.
5. Tag: 3-Länderfahrt mit Reiseleitung – Auffahrt zum Villacher „Hausberg“ der
Dobratsch mit herrlichem Blick über ganz Mittelkärnten auf die julischen Alpen
sowie auf die Karawanken, dem südlichsten Gebirgszug des deutschsprachigen Raumes. Wunderschön auch der Blick auf Kärntens Täler einerseits,
sowie die Seenplatte mit Faaker-, Millstätter-, Wörther- und Ossiacher Seeund den zahlreichen kleineren Seen in
Mittelkärnten. Weiterfahrt durch das
Drautal – Spittal – Seeboden – Millstatt
und entlang des Millstätter Sees –
Alfritzer See – Feldsee – zurück nach
Sattendorf zum Sonnenhügel-Hotel
am Ossiacher See.
7
6. Tag: Vormittags frei – nachmittags geführte Wanderung durch das Naturschutzgebiet am Ostufer des Ossiacher See`s bis nach Ossiach.
7. Tag: Rundfahrt ins Gurktal – Gurker Dom – Besuch der Burg Hochosterwitz. Hier
besteht die Möglichkeit zur Besichtigung – St. Veil – zurück nach Sattendorf,
ins Hotel Sonnenhügel.
8. Tag: zur freien Verfügung.
9. Tag: Heimreise Sattendorf – über die Autobahn vorbei an Salzburg – München
– Nürnberg – Fulda – Kassel vorbei – zurück nach Münchehagen – Ankunft
ca. 21:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
655,– 6
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 1 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Sattlerwirt in Ebbs
• 7 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Sonnenhügel in Sattendorf, incl. Kurtaxe
• Begrüßungscocktail
• Gala-Dinner mit Kerzenlicht
• 1 x Sekt zum Frühstücksbuffet
• 1 x Reiseleitung bei der 3-Länderfahrt
• 1 x Kärntner-Seen-Rundfahrt
• 1 x Rundfahrt ins Gurktal
• 1 x geführte Wanderung
• Freie Benutzung des gesamten Ferienparks mit Pool, Sportarena, Freizeitraum usw.
8
100,– 
UseDOM
DIe InseL Der DreI KaIserBÄDer
5 Tage vom 18. bis 22. Mai 2015
Reise 5
Die Insel Usedom bietet neben dem bekannten feinkörnigen Sandstrand lauschige
Winkel und idyllische Fleckchen und allein das verspricht schon Erholung und Entspannung. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit Steilküste, Mischwäldern, Hügeln,
flachen Weiden und Bauminseln, Biotopen und Orchideenwiesen erwarten Sie. Sie
wohnen im Zentrum von Heringsdorf, im 3-Sterne Hotel „Pommerscher Hof“. An malerischem Platz, sehr ruhig und mit kurzen Weg zum Strand (ca. 100 m). Die Zimmer sind
komfortabel eingerichtet, mit Bad oder D/WC, Fön, TV, Safe und Direktwahltelefon.
Tägliches Frühstück vom reichhaltigen Buffet und im Rahmen der Halbpension abendliche Buffets mit regionalen Spezialitäten. Kostenfreie Nutzung der orientalischen
Wellness-Oase „Shehrazade“.
1. Tag: 6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Hamburg – Gudow –
bis Abfahrt Neustadt-Glewe – Parchim – Plauer See nach Klink an der Müritz
nach Waren – Neubrandenburg – Demmin – Wolgast – Heringsdorf auf der
Insel Usedom (4x Übernachtung mit Halbpension).
2. Tag: Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Rundgang mit einem Gästeführer. Es besteht die Möglichkeit einer Rundfahrt mit dem Kaiserbäderexpress
(nicht im Fahrpreis enthalten).
3. Tag: Heute lernen Sie die Insel Usedom bei einer ganztägigen Rundfahrt und
unter sachkundiger Führung kennen. Sie sehen u. a. die Seebäder Ahlbeck,
Heringsdorf und Bansin, aber auch die Natur Usedoms mit den vielen Binnengewässern wie Seen, Oderhaff, Peenestrom und Achterwasser.
4. Tag: Zur freien Verfügung oder die Möglichkeit zu einer Schifffahrt mit der „Weißen
Flotte“
5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an – über Anklam – Demmin
– Neukalen – Güstrow – nach Schwerin, der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern (Aufenthalt) – Hagenow – Lauenburg – Lüneburg – zurück
nach Münchehagen – Ankunft ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
485,– 6
96,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 4 x Übernachtung, incl. Frühstücksbuffet,
3-Gang-Abendmenü im 3-Sterne Hotel
Pommerschen Hof, Kurtaxe
• 1 x Inselrundfahrt mit Reiseleitung
• 1 x geführter Ortsrundgang
9
BerLIn UnD DIe BUga
haVeLregIOn
3 Tage vom 02. bis 04. Juni 2015
Reise 6
Erleben Sie die Bundesgartenschau in der herrlichen Havelregion. Brandenburg die
Stadt im Fluss – das ist in Brandenburg an der Havel wörtlich zu verstehen, umschließt
doch die Havel mit der Dominsel den ältesten Teil der Stadt. Direkt an der Dominsel
grenzt der erste Bereich der BUGA, das Packhofgelände, gelegen auf einer ehemaligen
Schiffswerft. Hier werden 33 Themengärten und der große gärtnerische Informationsbereich zu finden sein. Fünf stilisierte (Pflanz)-Schiffe erinnern an die alte Schiffswerft
der Gebrüder Wiemann. Vom Packhof können Sie die Jahrtausendbrücke Richtung
Marienberg überqueren, der die wichtigste innerstädtische Grünanlage darstellt, rund
um den Aussichtsturm Friedenswarte, eine der architektonischen Landmarken der
BUGA 2015. Hier finden Sie Rosen in Hülle und Fülle, neue und historische Staudensorten sowie den neuen Weinberg. Es gibt so viel für Sie zu erkunden und zu erleben.
Sie wohnen im 4-Sterne pro Arte Hotel Maritim Berlin, in der Stauffenbergstraße, zwischen Ku´Damm und Brandenburger Tor, exklusiv im Botschaftsviertel gelegen. Das
luxuriöse Haus bietet seinen Gästen jeglichen Komfort. Die Zimmer sind mit Bad oder
D/WC, Fernseher, Radio, Klimaanlage sowie Telefon mit persönlicher Voice-Mail ausgestattet.
1. Tag: 6:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Wunstorf – Autobahn vorbei an Braunschweig – Magdeburg – Havelland – Brandenburg – Ankunft ca. 10:30 Uhr/
11:00 Uhr an der BUGA – Besuch der Blumenhalle und dem Packhofgelände
– direkt gelegen an der Havel. Möglichkeit zu Kaffee und Kuchen – Weiterfahrt
gegen ca. 16:00 Uhr zum 4-Sterne Maritim pro Arte Hotel Berlin. Abendessen
(3-Gang-Menü oder Buffet) und Übernachtung. Den weiteren Abend gestalten Sie nach eigenen Wünschen.
2. Tag: Nach dem Frühstück gegen 10:00 Uhr 3-stündige Stadtrundfahrt mit Reiseleitung durch Berlin. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
3. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt zur BUGA im Havelland, Arial Rathenow. Hier
erwartet Sie die Seerosenarena, die Dahlienarena, der Rhododendronhain,
die 360 m lange Havelbrücke und noch einiges mehr an Sehenswürdigkeiten.
Ankunft ca. 11:00 Uhr – 4 Stunden Aufenthalt – Zeit zur freien Verfügung –
gegen 16:00 Uhr Heimreise nach Münchehagen – Ankunft ca. 20:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 2 x Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne pro Arte Hotel Maritim Berlin
• 1 x Abendessen 3-Gang-Menü oder Buffet
• 1 x 3-stündige Stadtrundfahrt Berlin mit Reiseleitung
• 2 x Eintritt BUGA 2015
• Kostenfreie Nutzung des Schwimmbades und der Sauna
10
235,– 6
42,– 
grafenaU-rOsenaU
BaYerIsCher WaLD
8 Tage vom 13. bis 20. Juni 2015
Reise 7
Rosenau (610 m hoch gelegen) ist ein Stadtteil von Grafenau und liegt in unmittelbarer
Nähe des Nationalpark Bayerischer Wald. Hier erwartet Sie kein Massentourismus,
sondern ein Ort in dem Sie sich erholen können. Sie wohnen im Landhotel Postwirt
3-Sterne-Superior. Alle Zimmer sind mit D/WC, TV, Radio, Telefon und Fön ausgestattet. Die Benutzung des Vitalbereichs mit Schwimmbad und Saunalandschaft ist inklusive, wie auch die Gästekarte, mit der Sie den Igelbus und die Waldbahn kostenlos
nutzen können und viele Ermäßigungen auf Eintritte in Museen in Grafenau und im
nahe gelegenen Nationalpark z. B. auf den Baumwipfelpfad erhalten. Die Familie Beck
verwöhnt Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und abends mit einem 3-Gang
Wahlmenü mit Salat vom Buffet.
1. Tag: 6.00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Fulda – Würzburg –
Nürnberg – Schwandorf – Roding – Cham – Viechtach – Regen – Grafenau
nach Rosenau (7 x Abendessen und Übernachtung)
2. Tag: den Ort erkunden – fahren Sie mit den Igelbussen nach Grafenau zum Bummel in der ältesten Stadt des Bayerischen Waldes.
3. Tag: Bayerwaldrundfahrt – Grafenau – Spiegelau (Besichtigung einer Glasfabrik) –
Zwiesel – Bayer. Eisenstein – Brennes (Möglichkeit zur Fahrt auf den 1.456 m
hohen Großen Arber) – Arbersee (Aufenthalt) – Bodenmais – Zwiesel zurück
nach Rosenau
4. Tag: Fahrt zur Dreiflüssestadt Passau mit der Veste Oberhaus und dem Dom – ein
besonderer Hörgenuss sind
die Orgelkonzerte im Stephansdom zu Passau, die
jeden Werktag um 12:00 Uhr
stattfinden – Unvergessliche
Eindrücke erhalten Sie auch
bei einer Drei-Flüsse-Rundfahrt mit dem Schiff – Auf
der Rückfahrt nach Rosenau machen wir noch einen
Abstecher zum Museumsdorf in Tittling.
5. Tag: Böhmerwaldrundfahrt – Freyung – nach Budweis – Rundgang durch die sehenswerte
Altstadt – Weiterfahrt nach
Krumlov – Aufenthalt in der
Altstadt und Möglichkeit
zur Besichtigung der Burg
– Rückfahrt entlang des Moldau-Stausee –zurück nach
Rosenau.
11
6. Tag: Fahrt nach Viechtach-Neunußberg (evtl. Wanderung zur Burgruine) – Weiterfahrt nach Rauhbühl – Besichtigung der Gläsernen Scheune – Höllensteinstausee (Aufenthalt) – Schloß Egg bei Bernried – Metten zurück nach Rosenau.
7. Tag: frei – Nutzen Sie den Tag zu einem Spaziergang auf dem weltweit längsten
Baumwipfelpfad in 8 – 25 m Höhe mit herrlichen Ausblicken auf den Bayerischen Wald
8. Tag: Rückfahrt über die Autobahn vorbei an – Regensburg – Weiden-Hof – Leipzig –
Halle – Magdeburg – Hannover – nach Münchehagen – Ankunft ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 7 x Übernachtung/Halbpension im 3-Sterne Landhotel Postwirt in Rosenau
• 1 x Reiseleitung bei der Böhmerwaldfahrt
• 1 x Besichtigung der Glasbläserei
• 1 x Drei-Flüsse-Fahrt in Passau
• 1 x Eintritt in die gläserne Scheune
12
598,– 6
84,– 
heLene fIsCher KOnZert
LeIPZIg
2 Tage vom 28. bis 29. Juni 2015
Reise 8
Farbenspiel Live in phänomenaler XXL-Version. Begleiten Sie uns und erleben
Sie Helene Fischer in ganz besonderer Atmosphäre in der Red-Bull-Arena in Leipzig.
Über zweieinhalb Stunden Faszination pur: „Farbenspiel“ ist ein bildgewaltiges und
ebenso aufwendig produziertes Show-Spektakel der Extraklasse. Bei jedem einzelnen
Auftritt im Rahmen der Farbenspiel-Tour glänzt das Ausnahmetalent und Energiebündel Helene Fischer in ihrer Paraderolle als begnadete Entertainerin. Mit ihren akrobatischen Tanzeinlagen, ihrer ansteckend guten Laune und ihrer imposanten Bühnenpräsenz begeistert Helene Fischer jeden Abend aufs Neue ihr Publikum. Sie wohnen im
4-Sterne Seaside Park Hotel direkt in Leipzig. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad
oder D/WC, Telefon und TV. Am Morgen nach dem Konzert erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Sie können vormittags noch Leipzig erkunden.
1. Tag: 7:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Hannover – Magdeburg – Halle – nach Leipzig. Ankunft ca. 14:00 Uhr. Stadtrundfahrt durch
Leipzig ca. 2 Std. Gegen 16:30 Uhr Check in im Seaside Park Hotel in Leipzig.
Gegen 18:00 Uhr Fahrt zur Red-Bull-Arena in Leipzig.
2. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstückbuffet steht Ihnen der Vormittag in der
Leipziger Innenstadt zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Münchehagen –
Ankunft ca. 20:00 Uhr
Reisepreis pro Person
188,– 6
© Semmelconcercs
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 1 x Übernachtung/Frühstück
im 4-Sterne Seaside Park Hotel
• 1 x Eintritt Konzert Helene Fischer, Kat. 3
• 1 x Stadtrundfahrt Leipzig mit Reiseleitung
• Kat. 2 Aufpreis p. P. 15,00 €
• Kat. 1 Aufpreis p. P. 25,00 €
13
fLaChaU IM POngaU
8 Tage vom 04. bis 11. Juli 2015
Reise 9
Im Herzen des Salzburger Landes auf 925 m Höhe liegt der charmante Ferienort Flachau. Es erwartet Sie eine herrliche Bergwelt mit 150 km gut ausgebauten Wanderwegen.
Sie wohnen im 4-Sterne Hotel „Tirolerhof“ in der Nähe des Ortszentrums und dennoch
ruhig gelegen. Alle Zimmer sind mit D/WC, Kabel-TV und Balkon ausgestattet. Weiterhin verfügt das Haus über Sauna und Solarium sowie ein beheiztes Schwimmbad.
Die Familie Oberreiter begrüßt Sie mit einem Getränk und verwöhnt Sie mit einem
reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie mit Menüs aus der exelenten Küche des Hauses.
Ein Dämmerschoppen mit Live-Musik und Tanz sowie ein Grillbuffet gehören zu den
Höhepunkten Ihres Aufenthaltes.
1. Tag: 5:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Kassel – Fulda –
Würzburg – Nürnberg – München – entlang des Chiemsee – vorbei an Salzburg
– Bischofshofen nach Flachau im Pongau (7x Übernachtung/Halbpension)
2. Tag: Den Ort erkunden (geführter Ortsrundgang mit dem Chef des Tirolerhofes).
3. Tag: Flachau – Tauern- und Katschbergtunnel – bis Ausfahrt Rennweg – Kremsbrücke Nockalm – Hochalpenstraße – Bad Keinkirchheim zum Millstätter See
(Aufenthalt) Spittal – Autobahn zurück nach Flachau.
4. Tag: Flachau – Schladming – Ramsau – Filzmoos – Auffahrt zur Hofalm (Aufenthalt)
über Schattbach – Eben zurück nach Flachau. Kaffeenachmittag im Hotel.
5. Tag: Flachau – Schladming – durch das Ennstal – Bad Mitterndorf – Bad Aussee
Grundlsee – Pötschenhöhe – Pass Gschütt – Bad Abtenau – Lammertal
zurück nach Flachau.
6. Tag: Flachau – Wagrain – St. Johann nach Zell am See (Aufenthalt) – Saalfelden am Steinernen Meer – Maria Alm zum Arthurhaus (Aufenthalt) – Rückfahrt nach Flachau.
7. Tag: Zeit zur freien Verfügung.
8. Tag: Heimreise – Bischofshofen – vorbei an Salzburg – entlang des Chiemsee
München – Nürnberg – Würzburg – Kassel zurück nach Münchehagen –
Ankunft ca. 20:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Tirolerhof
• 1 x Begrüßungscocktail
• 2 x Kaffee- und Kuchenbuffet
• 7 x Genießerpension mit Frühstück vom Buffet, Themenbuffetabende
• Freie Benutzung der Wellnessoase
(Sauna, Dampfbad, Kneippgrotte, Wasserbett, uvm.)
• Freie Hallenschwimmbadbenutzung (incl. Bademäntel, Badetücher)
• Begrüßungscocktail und Informationen mit den Wirtsleuten
• 1 x Kaffee- und Kuchenbuffet
• Geführter Ortsrundgang
14
588,– 6
98,– 
DOnaU IM feUerZaUBer - PassaU
4 Tage vom 07. bis 10. August 2015
Reise 10
Drei Flüsse aus drei Himmelsrichtungen – aus dem Westen die Donau, dem Süden der
Inn und dem Norden die Ilz – machen die Landschaft am Dreiflüsseeck zu einer einzigartigen Schönheit. Synchron zu berühmten klassischen Melodien wird am Donauufer
ein Feuerwerk gezündet, das vom Schiff aus auf besonders eindrucksvolle Weise mitverfolgt werden kann. Für musikalische Unterhaltung an Bord sorgt eine Livekapelle.
Die Spiegelung des Feuerwerks im Wasser und die Illumination des Donautales sorgen
für einen unvergesslichen Abend auf der Donau. An Bord der weiß/blauen Flotte erwartet Sie ein 3-Gänge-Menü und Live-Musik. Ein Wochenende der besonderen Art auf
der Donau erwartet Sie – diese Reise wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben! Sie übernachten im 4-Sterne Hotel Weißer Hase in Passau, in der Nähe des Ortszentrum und
dennoch ruhig gelegen. Alle Zimmer sind mit Bad oder D/WC, Kabel-TV ausgestattet.
1. Tag: 6:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – über die Autobahn vorbei an Hannover –
Kassel – Nürnberg – Regensburg – Passau. Abendessen und Übernachtung
im 4-Sterne Hotel Weisser Hase in Passau.
2. Tag: Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet – Stadtführung in Passau. Zum
Abend heißt es dann Leinen los und die Schiffe legen von Passau ab. Genießen Sie ein 3-Gang-Menü und Live-Musik bevor Sie der Höhepunkt des
Abends, das atemberaubende Schauspiel Donau in Flammen erwartet. Gegen
Mitternacht kehren die Schiffe wieder nach Passau zurück. Fahrt ins Hotel.
3. Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Passau bei
einem Stadtbummel, oder vielleicht möchten Sie auch den Dom besichtigen.
4. Tag: Heimreise – Passau – Regensburg – Weiden – Hof – Leipzig – Magdeburg –
Hannover – Münchehagen – Ankunft ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
365,– 6
54,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 3 x Übernachtung/Frühstück
im 4-Sterne Hotel Weisser Hase
• 1 x 1 x 3-Gang-Menü im Hotel
• 1 x Fahrt auf dem Musikdampfer
mit Live-Musik und Tanz
• 1 x Abendessen an Bord (3-Gang-Menü)
• 1 x Höhenfeuerwerk
• 1 x Stadtführung in Passau mit Reiseleitung
15
WILDsChÖnaU - aLMaBtrIeB
7 Tage vom 14. bis 20. September 2015
Reise 11
Das Tiroler Hochtal Wildschönau liegt auf halber Strecke zwischen der Grenze zu Bayern und der Landeshauptstadt Innsbruck südlich des Inntales auf einer Seehöhe von
828 bis 1.150 m. Mit seinen Orten Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach eröffnet
die Wildschönau eine Welt für sich. Sie wohnen im 3-Sterne Landhotel Tirolerhof. Alle
Zimmer sind mit D/WC, Balkon, TV, Radio und Telefon ausgestattet. Morgens erwartet
Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und am Abend ein 3-Gang-Menü mit Salatbuffet.
Außerdem gehört ein Tanzabend zum Programm. Die Nutzung des Vitalbereichs mit
Hallenschwimmbad und Erlebnis-Soledusche ist im Preis enthalten.
1. Tag: 6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Kassel – Fulda –
Würzburg – Nürnberg – München – bis Kufstein – über Wörgl – nach Oberau
in der Wildschönau. Abendessen und Übernachtung im Hotel Tiroler Hof
(6 x Übernachtung/Halbpension im 3-Sterne Landhotel Tirolerhof)
2. Tag: Leichte geführte Wanderung bzw. Ortsführung.
3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt Oberau – Jenbach – Achensee – Pertisau –
zur Gramai-Alm und zur Gern-Alm in die Karwendeltäler. Rückfahrt nach
Wildchönau-Oberau. Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Vormittags Fahrt nach Mühltal, weiter mit dem Bummelzug zur KundlerKlamm. Nachmittags Weiterfahrt zur Schönanger Alm – Kaffeepause. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
5. Tag: Nach dem Frühstück – Fahrt durch das Brixental nach Kitzbühl – Aufenthalt.
Nachmittags Fahrt über die Panoramastraße zum Kitzbühler Horn – Kaffeepause.
Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
6. Tag: Fahrt nach Reith zum Almabtrieb
7. Tag: Heimreise vorbei an Kufstein – München – Nürnberg – Hof – Leipzig –
Magdeburg – zurück nach Münchehagen – Ankunft ca. 20:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
545,– 6
Einzelzimmer Zuschlag
60,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 6 x Übernachtung/Halbpension incl. Kurtaxe im 3-Sterne Landhotel Tiroler Hof in Oberau
• Salatbuffet und 3-Gang-Wahlmenü
• 1 x Bauernbuffet/Grillabend mit Harfenmusik im Rahmen der HP
• 1 x Dessertbuffet „Tirolerhof-Guatelen“
im Rahmen der HP
• 1 x Musik und Tanzabend
• 1 x Kaffee und Kuchen an einem Nachmittag
• 1 x auf Wunsch leicht geführte Wanderung
• Freie Benutzung von Hallenbad, Sauna usw.
• Fahrt mit den Bummelzug zur Kundler-Klamm
• Eintritt zum Almabtrieb
16
ItaL. rIVIera san reMO
10 Tage vom 19. bis 28. September 2015
Reise 12
Zwischen Ventimiglia im Westen und Finale Ligure im Osten erstreckt sich der wohl
schönste Abschnitt der italienischen Riviera. Dieser Teil der Küste gehört zu den klimatisch verwöhntesten Gebieten Europas. Geschützt durch die Seealpen im Norden,
erstrecken sich entlang der Küste abwechslungsreiche Sand- und Kiesstrände. Die
vielseitige ligurische Küche, gute lokale Weine, das reizvolle, gebirgige Hinterland, eine
bequeme Anreise über die Autobahn und nicht zuletzt das große touristische Angebot
machen Ligurien zu einem attraktiven Urlaubsziel.
In den küstennahen Bergen liegen reizvolle kleine Dörfer mit eng aneinander
gedrängten, vom Sonnenlicht gebleichten Natursteinhäusern. Ölmühlen und
schimmernde Olivenhaine auf Hangterrassen prägen das Bild des ligurischen
Hinterlandes. Alte Pfade dienen heute als romantische Wanderwege zu kleinen,
verwunschenen Wallfahrtskirchen, den ‚Santuari‘ mit herrlichen Ausblicken ins
Tal. Der Badeort an der Blumenriviera liegt am Fuße des Monte Santo Stefano
(163 m), zwischen Imperia (10 km) und San Remo (10 km).
Im Westen geht er nahtlos in den Nachbarbadeort Riva Ligure mit Flanierpromenade
am Meer über schöne Strandbäder mit Liegestuhl- und Sonnenschirmverleih, gemütliche, familiäre Atmosphäre mit Strandbars, einigen Lokalen, Restaurants und Geschäften über. Ausgezeichnete Wasserqualität und freie Sandstrände runden das ganze ab.
Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Marina degli Aregai in Santo Stefano al Mare, direkt
am Yachthafen gelegen. Alle Zimmer sind mit D/WC, Sat-TV und Telefon ausgestattet.
Ein Privatstrand und ein Außenpool gehören zu den weiteren Annehmlichkeiten des
Hotels. Es erwartet Sie ein reichhaltiges italienisches Frühstücksbuffet und abends ein
3-Gang-Menü.
1.Tag:
6:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Kassel – Alsfeld –
Frankfurt – Heidelberg – Karlsruhe – Hotel im Raum Feldkirch – Schwarzwald.
2. Tag: nach dem Frühstück Weiterfahrt – Autobahn Basel – Luzern – VierwaldstätterSee entlang – Gotthard-Tunnel – Lugano – Como – Mailand – Küstenautobahn
entlang der Blumenriviera
Imperia nach Stefan al Mare,
ins 4-Sterne Hotel Marinadegli Aregai – 7x Übernachtung
mit HP.
3. Tag: Zeit zur freien Verfügung.
4. Tag Ausflug nach Monaco –
Monte Carlo mit Reiseleitung
– Autobahn zum Fürstentum
Monaco. Das heutige Fürstentum, das auf 1,5 qkm
ca. 23.000 Einwohner zählt,
17
5. Tag:
6. Tag:
7. Tag:
8. Tag:
9. Tag:
10. Tag:
besteht aus den Stadtgebieten Monaco und Monte Carlo. Besichtigung des
Spielcasinos, des exotischen Gartens und Fahrt zum Schloss des Fürsten.
Rückfahrt entlang der Küste über Menton – San Remo – Albenga nach Pietra
Ligure.
Ausflug nach Portofino mit Reiseleitung – Genuar – Blumenautobahn – Albenga
– Saronna – Rapallo – Portofino mit Reiseleitung.
Ausflug ins Hinterland mit Weinprobe.
Fahrt nach Nizza mit Reiseleitung – Autobahn vorbei an San Remo – Monaco nach Nizza mit seiner malerischen Altstadt. Besonders hübsch ist die
Uferpromenade des Anglais, Treffpunkt der Besucher aus aller Welt – weiter
entlang der Cote dÀzur nach Cannes, dem vornehmen Kurort mit reicher
subtropischer Vegetation und dem Boulevard de la Croisette. Von hier haben
Sie eine prächtige Aussicht auf den Golf und die Lerinschen Inseln.
zur freien Verfügung
Heimreise von Santo Stefano al Mare – Autobahn vorbei an Turin nach Aosta –
St. bernhard-Tunnel Montreux am Genfer See – weiter auf der Autobahn vorbei
an Bern – Basel – Abendessen und Übernachtung im Hotel Raum Feldkirch
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Münchehagen – Autobahn vorbei an
Karlsruhe – Heidelberg – Frankfurt – Kassel – zurück nach Münchehagen –
Ankunft ca. 20:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
860,– 6
180,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 2 x Übernachtung und Frühstück im 3-Sterne Hotel im Raum Feldkirch
• 7 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Marina degli Aregai in Santo Stefano al Mare
• 7 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
• 6 x Abendessen 3-Gang-Menü
• 1 x Candle-Light-Dinner
• 1 x Stadtbesichtigung Monaco / Monte Carlo mit Reiseleitung
• 1 x Stadtbesichtigung Nizza/Cannes mit Reiseleitung
• 1 x Stadtbesichtigung Rapallo/Portofino mit Reiseleitung
• 1 x Bootsfahrt n. Portofino
18
herBst In sÜDtIrOL
KasteLrUther sPatZenfest
7 Tage vom 06. bis 12. Oktober 2015
Reise 13
Erleben Sie die Kastelruther Spatzen – Live. Das legendäre Spatzenfest ist bereits zu
einer langen Tradition geworden und alljährlich ein riesiger Puplikumsmagnet. Kastelruth
ist die Heimat der Kastelruther Spatzen. Er ist der größte Ort rund um die Seiser Alm. Das
Dorfbild besticht durch einen verkehrsberuhigten historischen Ortskern mit zahlreichen
Geschäften, schmucken Häusern, den dritthöchsten Kirchturm Südtirols. Sie wohnen im
3-Sterne Hotel Leitgamhof in ruhiger und sonniger Lage. Alle Zimmer mit D/WC, Zimmersafe und TV-Anschluss. Das reichhaltige Frühstücksbuffet und am Abend ein Wahlmenü
mit Salatbuffet sorgt für Ihr leibliches Wohl. Zu den Leistungen des Hauses gehören
außerdem ein Galadinner bei Kerzenlicht (im Rahmen der Halbpension) sowie ein Unterhaltungsabend. Die Benutzung des Erlebnishallenbades ist im Preis bereits enthalten.
1.Tag:
2. Tag:
3. Tag:
4. Tag:
5. Tag:
6. Tag:
7. Tag:
6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Kassel – Fulda –
Würzburg – Nürnberg – München – Irschenberg – Inntaldreieck nach Ebbs.
Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Sattlerwirt in Ebbs.
9:00 Uhr Weiterfahrt von Ebbs durch das Sölltal – Going – Kitzbühl – Mittersill
– Felbertauerntunnel – Linz in Osttirol – Pause – durch das obere Drautal –
Tablach – Pustatal – Kiens. Abendessen Übernachtung im Hotel Leitgamhof.
Zeit zur freien Verfügung – kleine geführte Ortswanderung mit Speckjause.
Fahrt nach Kastelruth zum Spatzenfest – Kiens – Autobahn – bis Klausen –
weiter durch das Grödner Tal nach St. Ulrich – Aufenthalt – Weiterfahrt nach
Kastelruth zum Spatzenfest. „Nachmittagsvorstellung“ – Anschließend Rückfahrt zum Hotel Abendessen und Übernachtung.
Fahrt nach Sterzing und zur Bischofsstadt Brixen – nachmittags Rückfahrt
zum Hotel – Abendessen und Übernachtung.
Zur freien Verfügung.
Heimreise: Abfahrt in Kiens um 7:00 Uhr – Brennerautobahn – Innsbruck –
Kufstein – weiter auf der BAB vorbei an München – Nürnberg – Würzburg
– Fulda – Kassel zurück nach Münchehagen – Ankunft ca. 21:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Eintritt Spatzenfest
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• 1 x Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 1 x Übernachtung/Halbpension im 4-Sterne Hotel Sattlerwirt in Ebbs
• 7 x Übernachtung/Halbpension
im 3-Sterne Hotel Leitgamhof in Kiens
• Nutzung des Erlebnishallenbades mit Römischen Dampfbad,
finnischer Sauna, Gartenhaus-Sauna, Naturbadesee
• 1 x Galadinner bei Kerzenschein
499,– 6
90,– 
39,– 
19
saaLe UnstrUt
4 Tage vom 15. bis 18. Oktober 2015
Reise 14
Burgen und Schlösser, stolze Städte, unberührte Landschaften mit Weinbergen, prägen das Landschaftsbild und garantieren Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt. Über
50 Weingüter, die Winzervereinigung Freyburg, das Landesweingut und die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien laden Sie an der Weinstraße zum Probieren, Genießen und
Verweilen ein. Gönnen Sie sich eine einzigartige Entdeckungsreise in der vielfältigen
traumhaften Saale-Unstrut Region. Im Herzen von Naumburg gelegen wohnen Sie im
3-Sterne Center Hotel Kaiserhof. Zu den Annehmlichkeiten des Hauses gehören ein
Restaurant, eine Bar, eine Sommerterrasse und Sauna. Die Zimmer sind mit Bad oder
D/WC, Fön, Telefon, Internet und TV Ausgestattet.
1. Tag: 6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Hannover – Magdeburg – Halle – Freyburg – Besuch der Rotkäppchen Sektkellerei mit Führung,
ca. 1,5 Std. – Mittagspause in Freyburg, bis ca. 14:00 Uhr. Weiterfahrt nach
Naumburg – Ortsbesichtigung mit Reiseleitung – danach Weiterfahrt zum
3-Sterne Center Hotel in Naumburg. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Nach dem Frühstück – Rundfahrt mit Reiseleitung im Unstruttal – Laucha – Nebra
– (Arche Nebra – Himmelsscheibe, Eintritt p. P. 9,50 €) Weiter nach Querfurt –
Burg Querfurt mit Führung – anschließend Weiterfahrt über Schäferstädt – Geiseltalsperre – Leiha – nach Freyburg – 17:15 Uhr Schifffahrt auf der Unstrut nach
Naumburg – kurze Fahrt zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag: Nach dem Frühstück – Fahrt nach Weimar – Stadtführung mit Reiseleitung
und Aufenthalt – Nachmittags Fahrt zurück nach Naumburg ins Hotel – der
Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Nach dem Frühstück – Heimreise – zunächst bis Halle – Besuch des HallorenSchokoladenmuseums und Zeit zur freien Verfügung in Halle – Nachmittags
Weiterfahrt über Quedlinburg durch den Harz – Werningerode – Goslar – Baddeckenstedt – Autobahn zurück nach Münchehagen – Ankunft ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben.
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 1 x Führung und kleine Sektprobe
in der Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg
• 1 x Städteführung in Naumburg
• 3 x Übernachtung/Halbpension
im 3-Sterne Center Hotel Kaiserhof
• 1 x Rundfahrt mit Reiseleitung
• 1 x Eintritt und Führung Burg Querfurt
• 1 x Schifffahrt auf der Unstrut
• 1,5 Std. Stadtführung in Weimar
• 1 x Eintritt ins Halloren- Schokoladenmuseum
20
325,– 6
36,– 
BÖhMIsChe WeIhnaCht In Prag
4 Tage vom 03. bis 06. Dezember 2015
Reise 15
Stilvoll und besinnlich – romantisch wie nur in Prag! Die Vorweihnachtszeit in Prag
ist eine Zeit voller Poesie und Zauber, geprägt durch die Schönheit und Faszination
der kulturhistorischen Denkmäler dieser magischen Stadt an der Moldau. Aus den
Häusern duftet das Weihnachtsgebäck, die Stadt ist feierlich geschmückt, in den
Prager Kirchen sind die schönsten Krippen zu bewundern. Bei einem Bummel über
den Weihnachtsmarkt kann man so manches Geschenk oder kunstvoll gefertigten
Christbaumschmuck erstehen. Ein unvergesslicher Abend ist das besinnliche Prager
Adventssingen „Böhmische Weihnacht“. Lassen Sie sich verzaubern und mitnehmen.
Sie übernachten im 4-Sterne Hotel Pyramida, in der Nähe von Hradschin und Strahov.
Die Areale der Prager Burg, Loreta, Strahover Kloster und Kleinseite sind problemlos
zu Fuß zu erreichen. Stilvoll eingerichtet, verfügt jedes Zimmer über Bad oder D/WC,
Zimmersafe, Minibar, Schwimmbad, Sauna und Fitnesscenter.
1. Tag: 6:30 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn vorbei an Hannover – Magdeburg – Dresden – Grenze – weiter bis Prag – Ankunft am frühen Nachmittag,
ca. 14:30 Uhr. Erster Spaziergang über den Weihnachtsmarkt – Abendessen
und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Pyramida in Prag.
2. Tag: Nach dem Frühstück – Prag – Besichtigung mit Reiseleitung der Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg: Loreto-Wallfahrtskirche, Hradschin mit St.
Veitsdom, Vladislavsaal (Prager Fenstersturz), das berühmte Goldene Gässchen
und den Hungerturm Daliborka. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Beim Adventskonzert erklingen weihnachtliche Weisen aus der Klassik.
3. Tag: Nach dem Frühstück Stadtbesichtigung mit Reiseleitung in Prag – mit Rundgang über den Weihnachtsmarkt. Prager Adventssingen „Böhmische Weinnacht“ im prunkvollen Konzertsaal St. Simon und Juda.
4. Tag: Heimfahrt – wie Hinfahrt – allerdings mit Aufenthalt in Dresden – Besuch des
Dresdener Stritzmarktes – Nachmittags gegen ca. 16:00 Uhr treten wir die
Heimreise an – Autobahn vorbei an Leipzig – Magdeburg – Braunschweig –
zurück nach Münchehagen – Ankunft ca. 21:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
320,– 6
66,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 3 x Übernachtung und HP
im 4-Sterne Hotel Pyramida in Prag
• 1 x halbtägige Besichtigung
der Prager Burg mit Reiseleitung
• 1 x halbtägige Stadtbesichtigung Prager Altstadt
mit Reiseleitung
• 1 x Eintritt Krippenausstellung
• 1 x Adventssingen Böhmische Weihnacht
21
sILVester IM saLZKaMMergUt
5 Tage vom 29.12.2015 bis 02.01.2016
Reise 16
Das Salzkammergut – see(h)nswert schön. Eine einzigartige Region Österreichs. Über
70 Seen, eine beeindruckende Bergkulisse und viele historische Orte erwarten Sie.
Die Schönheit des Salzkammergutes zeigt sich in unterschiedlichen Facetten. Beeindruckende Farben – vom satten Wiesengrün über wolkenloses Himmelsblau bis zum
fröhlichen bunten Blumengemisch – wechseln mit betörenden Gerüchen der warmen
sonnigen Natur, oder eine traumhafte Winterlandschaft erwartet Sie und beschenken
den Besucher reich an unvergesslichen Eindrücken. Tauchen Sie ein in eine unbeschreiblich schöne Landschaft mit Blick auf die faszinierende Berg- und eine unvergleichliche Seenwelt. Sie übernachten in einem 3-Sterne Hotel im Salzkammergut.
1. Tag: 6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – über die Autobahn – Kassel – Fulda
– Nürnberg – München – Salzburg – Salzburger-Land. Ankunft gegen
ca. 18:00 Uhr im 3-Sterne Hotel.
2. Tag: Ausflug nach Bad Ischl – Erleben Sie das Kaiserstädtchen welches sich in ein
besonderes winterliches Kleid taucht und schlägt einmal mehr eine Brücke
zwischen Tradition und Moderne – Abends Rückfahrt ins Hotel – Abendessen
und Übernachtung.
3. Tag: Nach dem Frühstück – Ausflug mit Reiseleitung durch das Salzkammergut
– Rückfahrt ins Hotel – Silvesterfeier im Hotel mit 4-Gang Abendessen, LiveMusik und Mitternachtssuppe.
4. Tag: Fahrt nach Salzburg. ins Salzburgerland – Zeit zur freien Verfügung: erleben
Sie die Salzburger-Innenstadt mit Ihrem unvergleichlichen Charme – Rückfahrt ins Hotel – Abendessen und Übernachtung.
5. Tag: Heimreise vom Salzkammergut, wie Hinfahrt – Münchehagen – Ankunft
ca. 21:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück auf der Hinfahrt
• 4 x Übernachtung/Halbpension
im 3-Sterne Hotel im Salzkammergut
mit-Frühstückbuffet
& 3-Gang-Menü/Buffet, incl. Ortstaxe
• 1 x Begrüßungsgetränk
• 1 x Silvesterfeier im Hotel, incl. 4-GangAbendessen im Rahmen der HP, 1 Glas
Sekt, Live-Musik und Mitternachtssuppe
• 1 x Salzkammergutrundfahrt
mit Reiseleitung
• 1 x Reiseausflug nach Bad Ischl
22
475,– 6
48,– 
WInterUrLaUB aM aChensee
8 Tage vom 16. bis 23. Januar 2016
Reise 17
Pertisau am Achensee (950m Seehöhe) – der ideale Wintersportort für Langläufer und
Winterwanderer. Die Loipen und Wanderwege in den Karwändeltälern mit den bewirtschafteten Hütten sind wirklich märchenhaft. Aber auch die Alpinskifahrer kommen
auf Ihre Kosten. Drei Skigebiete sind mit dem kostenlosten Skibus mühelos erreichbar.
Rodeln, Eisstockschießen und die romantischen Pferdeschlittenfahrten runden das
reichhaltige Freizeitprogramm ab. Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Post am See. Die
Komfortzimmer sind im gemütlichen Tiroler Stil eingerichtet und mit D/WC, Telefon, TV
und Balkon ausgestattet. Die Genießerpension enthält das reichhaltige Frühstücksbuffet, täglich Nachmittagsjause und abends 5-Gang Menüwahl. Die Nutzung der Badelandschaft mit Hallenbad und Whirlpool, ist im Preis enthalten.
1.Tag:
6:00 Uhr Abfahrt in Münchehagen – Autobahn Kassel vorbei an Fulda –
Würzburg – Nürnberg – München – entlang des Tegernsee`s, über den
Achenpaß, nach Pertisau (7 x Übernachtung/Halbpension).
2. – 7. Tag: Genießen Sie die Wintertage in Pertisau.
8. Tag:
Heimreise – Pertisau – Achenpaß – Tegernsee, ab Holzkirchen Autobahn
vorbei an München – Nürnberg – Kassel – Münchehagen – Ankunft
ca. 19:00 Uhr
Reisepreis pro Person (im Doppelzimmer)
Einzelzimmer Zuschlag
555,– 6
98,– 
Im Reisepreis enthalten:
• Busfahrt wie oben beschrieben
• Busfrühstück bei der Hinfahrt
• 7 x Übernachtung 4-Sterne Hotel Post am See in Pertisau, incl. Ortstaxe
• 7 x Genießer-Pension mit Frühstück vom Buffet, täglich Nachmittagsjause,
abends 5-Gang Menüwahl (davon 1 x Galadinner im Rahmen der Genießer Pension)
• Freie Benutzung der Badelandschaft, Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Dampfbad usw.
• Begrüßungscocktail und Informationen
mit den Wirtsleuten.
• 1 x Musik und Tanzabend
• 1 x Oldie Abend
• Gratis Rodelverleih
• Gratis Ski-Bus sowie Gratis Loipenbenutzung im Langlaufparadies Karwendel
23
BrInKMann reIsen
JAHRESKALENDER 2015
Wo
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
Januar
Februar
1 2 3 4 5
6 7 8 9
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
2
3
4
5
6
7
1 8
Juli
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
August
März
April
10 11 12 13 14
2 9 16 23 30
3 10 17 24 31
4 11 18 25
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
1 8 15 22 29
September
Mai
15 16 17 18
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
23 24 25 26 27
25
26
27
28
29
30
31
1 8 15 22 29
2 9 16 23 30
3 10 17 24
4 11 18 25
5 12 19 26
6 13 20 27
7 14 21 28
4
5
6
7
1 8
2 9
3 10
Oktober
Juni
19 20 21 22
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
November
Dezember
Wo
32 33 34 35 36
37 38 39 40
41 42 43 44
45 46 47 48 49
50 51 52 53
28 29 30 31
7 14 21 28
5 12 19 26
2 9 16 23 30
3 10 17 24 31
7 14 21 28
Mo
6 13 20 27
6 13 20 27
3 10 17 24
1 8 15 22 29
4 11 18 25
1 8 15 22 29
Di
7 14 21 28
7 14 21 28
4 11 18 25
2 9 16 23 30
5 12 19 26
2 9 16 23 30
Mi
1 8 15 22 29
5 12 19 26
3 10 17 24
1 8 15 22 29
6 13 20 27
3 10 17 24
Do
2 9 16 23 30
6 13 20 27
4 11 18 25
2 9 16 23 30
7 14 21 28
4 11 18 25
Fr
3 10 17 24 31
1 8 15 22 29
7 14 21 28
5 12 19 26
3 10 17 24 31
5 12 19 26
Sa
4 11 18 25
2 9 16 23 30
6 13 20 27
1 8 15 22 29
4 11 18 25
6 13 20 27
So
5 12 19 26
Neujahr 01.01., Karfreitag 03.04., Ostern 05./06.04., Maifeiertag 01.05., Christi Himmelfahrt 14.05.,
Pfingsten 24./25.05., Fronleichnam 04.06., Tag d. dt. Einheit 03.10., Allerheiligen 01.11., Weihnachten 25./26.12.
FERIENKALENDER 2015 NRW/NIEDERSACHSEN
Land
Ostern
Pfingsten
Sommer
Herbst
Winter
NRW
30.03. – 11.04.
26.05.
29.06. – 11.08.
05.10. – 17.10.
23.12.15 – 06.01.16
Niedersachen
25.03. – 10.04.
26.05.
23.07. – 02.09.
19.10. – 31.10.
23.12.15 – 06.01.16
24
4
8
12
16
20
3
7
11
15
19
Einstieg
Sitzplan unserer Reiseomnibusse
26
30
34
38
42
46
25
29
33
37
41
45
WC
2
6
10
14
18
22
24
28
32
36
40
44
1
5
9
13
17
21
23
27
31
35
39
43
Im Interesse der Mehrheit von Nichtrauchern bitten wir alle Reiseteilnehmer in unseren Bussen nicht zu rauchen. Bei allen Reisen sind genügend „Raucherpausen“ eingeplant.
25
Besondere hinweise und reisebedingungen
Anmeldung: Wir empfehlen, die Anmeldung für eine Reise möglichst frühzeitig vorzunehmen. Diese kann mündlich, fernmündlich oder schriftlich erfolgen. Mit der Anmeldung werden die nachfolgenden Bedingungen anerkannt.
Bei Anmeldung ist pro Person eine Anzahlung von 50,- € zu leisten. Geht die
Anzahlung später als 14 Tage nach der Anmeldung bei uns ein, können wir die
Plätze anderweitig vergeben. Nach der Anzahlungsleistung erhalten Sie von uns eine
Reisebestätigung sowie einen Sicherungsschein gemäß der neuen EG-Pauschalreiserichtlinie. Der Restbetrag ist unaufgefordert 3 Wochen vor Reiseantritt zu zahlen.
Zahlungen leisten Sie bitte auf unsere Reisekonten bei der Sparkasse Nienburg:
Kto. IBAN DE27 2565 0106 0018 2305 32
BIC NOLADE21 NIB
oder
Volksbank Hamel-Stadthagen eG:
Kto. IBAN DE50 2546 2160 0420 8447 00
BIC GENODEF1 HMP
Ermäßigung für Gruppen: Gruppen, Clubs und Vereine reisen bei uns günstiger.
Schon ab 10 Personen sind Sie bei uns eine Gruppe und erhalten eine Ermäßigung von
3% auf den Grundpreis. Alle Mitglieder einer Gruppe müssen gleichzeitig angemeldet
werden und erhalten nur eine Reisebestätigung bzw. Rechnung. Nehmen weniger als
die erforderliche Anzahl teil, entfällt der Gruppenrabatt.
Abholservice: Bei Buchung einer Mehrtagesreise holen wir Sie von einigen Haltestellen ab. Für die Anfahrt zu diesen Haltestellen bieten wir Ihnen einen kostengünstigen Taxiservice an. Bitte beachten Sie die Hinweise in Ihrer Buchungsbestätigung!
Weiterhin besteht die Möglichkeit – in begrenztem Umfang – kostenlos auf unserem
Betriebshof zu parken.
Sitzplätze: Die Sitzplatzreservierung in den Omnibussen erfolgt in der Reihenfolge der
Anmeldungen.
Reisepapiere: Jeder Reisende muss im Besitz eines gültigen Personalausweises oder
Reisepasses sein und ist für die Einhaltung der Pass-, Zoll- und Devisenvorschriften
selbst verantwortlich.
Reisegepäck: Die Beförderung des Gepäcks erfolgt kostenlos, ist aber auf einen
Koffer pro Person beschränkt. Für alle Zwischenübernachtungen empfiehlt sich die
Mitnahme einer Reisetasche.
Mindestteilnehmerzahl: Für alle Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Wird diese Zahl nicht erreicht, erhalten die angemeldeten Personen spätestens
6 Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn eine Nachricht über die Absage der
Reise. Alle bis dahin geleisteten Zahlungen werden erstattet.
Weitere Hinweise ersehen Sie aus der Reisebestätigung.
Bei allen Reisen fahren Sie in modernen SETRA-Omnibussen der jüngsten Baureihe
mit verstellbaren Schlafsesseln 4-Sterne Sitzabstand, Küche, Kühlschrank, WC mit
Waschraum und Klimaanlage.
Änderungen vorbehalten.
26
27
“
e
e
d
i
k
n
e
h
c
s
e
G
e
„Eine schön
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
7
Dateigröße
3 117 KB
Tags
1/--Seiten
melden