close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download - FDF Sachsen im Internet

EinbettenHerunterladen
Fachverband Deutscher Floristen LV Sachsen e.V.
Veranstalter :
Fachverband Deutscher Floristen LV Sachsen e.V.
Scharfenberger Straße 67 / 01139 Dresden / Tel. 0351/26 87 170 Fax 0351/26 87 175
Der Wettbewerb findet im Rahmen der Messe DRESDNER OSTERN vom 26. - 29. März 2015 in
Dresden statt.
MESSE DRESDEN GmbH / Messering 6 / D-01067 Dresden
Sächsische Landesmeisterschaft der Floristen 2015
Ausschreibung:
Donnerstag, den 26.03.2015 von 9:00 -17:00 Uhr … Aufbau, Vorbereitung und…
1.Aufgabe
NATÜRLICH - FIAT 500!
Arbeitszeit: 180 min
- Aktionsfest im Autohaus Glöckner -
Für diese Arbeit wird jedem Teilnehmer ein Fiat 500 leihweise zur Verfügung gestellt.
Es ist ein Fahrzeugschmuck zum Anlass zu erstellen. Das Fahrzeug darf weder in Form, Farbe und Art verändert
werden. Werkstoffauswahl und Gestaltung sind frei. Helfer sind an diesem Tag nicht zugelassen.
Arbeitszeit von 13:00Uhr bis 16:00Uhr.
Freitag, den 27.03.2015 von 13:00 - 21:00 Uhr
Für alle weiteren notwendigen Vorbereitungsarbeiten ist der Freitag zu nutzen.
Aus Gründen der Chancengleichheit sind nur diese Vorbereitungsarbeiten zulässig.
Bei gestalterischen Vorbereitungen für die Werkstücke ist zu beachten, dass die wesentliche Gestaltung des
Werkstückes während des Wettbewerbes erfolgen muss. Helfer sind an diesem Tag nicht zugelassen.
2. Aufgabe
RAUMSCHMUCK
Arbeitszeit: 90 min
– Nacht der Orchideen -
Während der Veranstaltung „Nacht der Orchideen“ wird auf der Bühne ein publikumswirksames Werkstück
angefertigt. Arbeitszeit 19:30- 21:00Uhr.
Es steht Ihnen eine Fläche von 1m² zur Verfügung. Die Höhe des Werkstückes darf 3m nicht überschreiten.
Das Werkstück muss von max. 2 Personen zu transportieren sein.
Ein Grundaufbau kann zu Hause vorbereitet werden. Sie erhalten 10 weiße Phalaenopsis-Rispen; diese müssen
komplett verarbeitet werden. Dazu passender Werkstoff darf mitgebracht und verarbeitet werden.
Helfer sind an diesem Tag nicht zugelassen.
Samstag, den 28.03.2015 von 9:00 – 17:00 Uhr
3. Aufgabe
Arbeitszeit: 90 min
OASIS - Werkstück
Dazu werden Ihnen eine Oasis- Unterlage sowie 120 Rosen zur Verfügung gestellt. Diese sind zu verwenden.
Weiterer Werkstoff kann individuell ergänzt werden. Die Gestaltung und die Technik sind frei.
Details zum Werkstück werden Ihnen zum Vorbereitungsseminar mitgeteilt.
4. Aufgabe
Arbeitszeit: 45min
GEBUNDENES WERSTÜCK: Naturwerkstück – Frühlingserwachen
Ein Gefäß für das gebundene Werkstück wird ihnen zum Vorbereitungsseminar vorgestellt.
Das Gefäß ist zu verwenden.
5. Aufgabe
Arbeitszeit: 45 min
ÜBERRASCHUNGSARBEIT
Für diese Arbeit werden vom Veranstalter alle verwendeten Werkstoffe und Materialien zur Verfügung gestellt.
Jeder Teilnehmer kann diese Arbeit frei gestalten.
Der Teilnehmer ist nicht verpflichtet, alle zur Verfügung stehenden Werkstoffe und Materialien zu verwenden.
Selbst mitgebrachte Werkstoffe und Materialien dürfen jedoch nicht eingesetzt werden.
Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt an der Landesmeisterschaft der Floristen sind sächsische Floristen und
Floristinnen mit Berufsabschluss.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt, sollten mehr Anmeldungen vorliegen, werden
FDF – Mitglieder bzw. Teilnehmer aus Mitgliedsbetrieben bevorzugt.
Der Bewertung liegen die Richtlinien der Deutschen Meisterschaft zugrunde.
Zeitüberschreitungen oder Nichteinhaltung der Ausschreibung führen zu Punktabzug.
Bei Punktgleichheit ist die höhere Punktzahl in den Einzelwertungen ausschlaggebend, hierüber entscheidet die
Jury. Das Urteil der Jury ist unanfechtbar.
Der Sieger des Wettbewerbes hat sich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert und wird den Landesverband
Sachsen e.V. bei der Deutschen Meisterschaft im August 2016 in Berlin vertreten. Voraussetzung ist dafür die
FDF- Mitgliedschaft.
Der FDF LV Sachsen e.V. erwartet die Einhaltung der Absprachen mit Sponsoren und der Messe Dresden.
Detaillierte Informationen werden dem Teilnehmer im Rahmen des Vorbereitungsseminars mitgeteilt.
Das Vorbereitungsseminar findet am 21. und 22. Februar 2015 im Dresdner Institut für Floristik statt. Teilnahme
und Übernachtung sind für angemeldete Teilnehmer kostenfrei.
Bei Nichtteilnahme am Wettbewerb ohne triftigen Grund sind die Kosten des Seminars in Höhe von 350,00 Euro
netto an den FDF zu entrichten.
Für jeden Teilnehmer und den Betrieb wird ca. 14 Tage vor der Meisterschaft in näherer Umgebung des
Geschäftes ein Großflächenplakat platziert.
Es stehen jedem Teilnehmer ca.12 m² Arbeitsfläche zur Verfügung, welche am Wettkampftag zur
Präsentationsfläche für entstanden Werkstücke umfunktioniert wird.
Übernachtungsmöglichkeiten für die Teilnehmer an Vorbereitungs- und Wettkampftagen stehen am DIF zur
Verfügung.
Nach Beendigung der praktischen Arbeiten hat jeder Teilnehmer seinen Arbeitsplatz selbst zu säubern und
Abfälle zu entsorgen.
Jeder Teilnehmer bzw. die Berufsgenossenschaft seines Arbeitgebers trägt das versicherungsrechtliche Risiko
für Wege- und Arbeitsunfälle vor, während und nach der Veranstaltung.
Für Schäden, die der Teilnehmer Dritten zufügt, haftet er selbst bzw. seine private Haftpflichtversicherung.
Bei Diebstahl oder Beschädigungen von mitgebrachten Gegenständen haftet der Veranstalter nicht.
Die Bewachung erfolgt nur im Rahmen der normalen Beaufsichtigung der Messe.
Alle Teilnehmer erklärt durch seine Unterschrift, dass hinsichtlich des Fotografierens von Werkstücken und
Verwendung der Bilder keine Einschränkungen gemacht werden und sich aus gewerblicher Verwendung von
Bildern in Fachzeitschriften, Tageszeitungen, Illustrierten und Fernsehen sowie ähnlichem keine Forderungen
ergeben.
Grundsätzlich bringt jeder Teilnehmer alle in seinen Werkstücken zur Verwendung kommenden Werkstoffe und
Materialien selbst mit, soweit in der Ausschreibung nicht ausdrücklich etwas anderes geregelt ist.
Für die Präsentation der Werkstücke ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
Jeder Teilnehmer kann am Samstag einen (1) Helfer mitbringen.
Während des Wettkampfes ist jede Hilfe untersagt.
Vorarbeiten: Bei gestalterischen Vorbereitungen für die Werkstücke ist zu beachten, dass die wesentliche
Gestaltung des Werkstückes während des Wettbewerbes erfolgen muss.
Dem Teilnehmer kann während der Veranstaltung die Möglichkeit gegeben werden, im Rahmen eines kurzen
Gespräches mit dem Moderator dem Publikum seine Werkstücke persönlich vorzustellen.
Die Möglichkeit des Anschlusses an das Elektronetz besteht, im Bedarfsfall müssen vom Teilnehmer
Verlängerungs- und Verteilerkabel mitgebracht werden.
Kühlräume und Anschlussmöglichkeiten für Kühlgeräte sind nicht vorhanden.
Die Messe besitzt nur eine begrenzte räumliche Kapazität, so dass der zeitliche und organisatorische Ablaufplan,
den Sie zum Vorbereitungsseminar ausgehändigt bekommen, von allen Teilnehmern zwingend einzuhalten ist.
Es ist erforderlich, dass der Teilnehmer am Sonntag, den 29.03.2015 für die Messebesucher an seinem Stand
präsent ist. Auf Wunsch und Absprache ist auch die Teilnahme am Schaubinden möglich.
Der Abbau erfolgt am Sonntag ab 18.00 Uhr durch die Teilnehmer.
Verbliebene Gegenstände und Werkstoffe werden kostenpflichtig entsorgt.
Fachverband Deutscher Floristen LV Sachsen e.V.
Scharfenberger Straße 67, 01139 Dresden
Tel. 0351/ 26 87 170; Fax 0351/ 26 87 175
Anmeldung zur Sächsischen Landesmeisterschaft der Floristen 2015
Für die Sächsische Landesmeisterschaft der Floristen des FDF LV Sachsen e.V. in
Dresden am 28.03.2015 auf der MESSE DRESDEN GmbH Messering 6, 01067 Dresden
melde ich mich verbindlich an:
Wettbewerb: Samstag, 28.03.2015
Vorbereitungstage: Donnerstag und Freitag, 26./27.03.2015 in der Messe
Ausstellung: Sonntag, 29.03.2015
Der Anmeldung ist bitte ein Lebenslauf mit einer Kurzbeschreibung der
floristischen Vorlieben, (wenn vorhanden) Wettbewerbserfahrung, Hobbies sowie ein Passfoto
beizufügen (gern auch per Mail: vera.loewe@fdf-sachsen.de)
Jede(r) Teilnehmer(in) erhält u.a. (Stand vom 27.12.2015):
- die Möglichkeit der Teilnahme an einem kostenfreien Vorbereitungsseminar am 21./22.
Februar 2015 am Dresdner Institut für Floristik
- Platzierung eines Großflächenplakates für den Teilnehmer und den Betrieb in der
näheren Umgebung des Geschäftes
- Bereitstellung eines einheitlichen Gefäßes für den Strauß
- Warengutschein über 50,00 Euro von der Firma fleurametz
- … Weiteres ist noch in Planung…
Name:
................................................ Vorname:…….........................................
Alter:
................................................ Berufsabschluss:…..................................
Datum:
...............................................
E-Mail:
………………………………….
Firma: ……………………………………….
Telefon:……………………………………..
Teilnahme Vorbereitungsseminar:
ja O
nein O
Das Vorbereitungsseminar findet am 21/ 22.02.2015 im Dresdner Institut für Floristik statt.
Teilnahme ist für angemeldete Teilnehmer kostenfrei.
Bei Nichtteilnahme am Wettbewerb ohne triftigen Grund sind die Kosten des Seminars in Höhe von 350,00 Euro netto an den FDF zu entrichten.
Unterschrift:
……………………….
Die von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber unterschriebene Erklärung mit der Anmeldung senden
Sie bitte an den FDF LV Sachsen e.V., Scharfenberger Str. 67, 01139 Dresden
Erklärung zur Teilnahme an der Landesmeisterschaft sächsischer Floristen 2015
Hiermit erkläre ich, dass ich die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.
Auch mein Arbeitgeber ist über diese Teilnahmebedingungen informiert und erkennt diese ebenfalls
mit seiner Unterschrift an.
Datum: .................
Firmenstempel:
Unterschrift des Teilnehmers: ...................................................
Unterschrift des Arbeitgebers: ..................................................
!! A C H T U N G: Anmeldeschluss ist der 23.01.2015 !!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
199 KB
Tags
1/--Seiten
melden