close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursprogramm 2015 zum Download - IN VIA Aachen eV

EinbettenHerunterladen
Programm
2015
Familienbildung
und
Beratung
www.invia-aachen.de
Fachbereich
- Familienbildung
IN VIA Aachen
Kath. Verband für Mädchen- und
Frauensozialarbeit
Krefelder Str. 23
52070 Aachen
Tel: 0241 / 60908-15
Fax: 0241 / 60908-20
elternschule-familienbildung@invia-aachen.de
Anerkannter Träger
der Weiterbildung
aufsuchend und sozialraumorientiert
gefördert durch den Landschaftsverband
Rheinland und die Stadt Aachen
Fachverband im
Caritasverband
Mitglied des internationalen
Verbandes ACISJF - IN VIA
„Du kannst deinen Kindern deine Liebe geben, nicht aber deine
Gedanken. Sie haben ihre eigenen“. Khalil Gibran
Liebe Leserin, lieber Leser,
dieser Spruch von Khalil Gibran verdeutlicht, welche große Herausforderung es für Eltern bedeutet, ein Kind großzuziehen.
Mit unseren Angeboten möchten wir Sie bei dieser schwierigen Aufgabe unterstützen. Sie finden eine breite Palette von neuen
und vertrauten Angeboten: Elternseminare und Beratungsangebote aus dem Bereich Erziehung und Bildung, aber auch ElternKind-Kurse, die Sie mit Ihrem Kind gemeinsam besuchen und erleben können.
In den Familienzentren vor Ort bieten wir im Rahmen des Projektes ElternStart NRW für Eltern mit ihrem Kind im ersten Lebensjahr fünf kostenfreie Termine an verschiedenen Orten in der Städteregion Aachen an. Dabei handelt es sich zum Beispiel um
Eltern-Kind-Gruppen, Elterncoachings oder offene Elterncafés. Gerade diese ElternStart Kurse bieten Ihnen die Möglichkeit anderen Familien zu begegnen und mit Ihrem Baby oder Kleinkind erste Kontakte zu knüpfen. Hier ist Raum für Sie und Ihre Wünsche
nach Information und Austausch.
In Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen in den Familienzentren erarbeiten wir außerdem Angebote, die gezielt auf Ihre Wünsche eingehen. Anregungen von Ihnen nehmen wir gerne auf und versuchen sie in unserer pädagogischen Arbeiten umzusetzen.
So finden Sie viele Bildungs- und Begegnungsangebote zur Begleitung, Anregung, Unterstützung im Familienalltag in unserem
Programm: Schauen Sie rein, wir freuen uns auf Sie.
Gabriele Jülich
Geschäftsführerin und Leiterin IN VIA Aachen e.V.
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Vorwort
Herzlich Willkommen!
3
Anmeldung 6
1 Rund um die Geburt
17
2 Eltern-Kind
Das erste Lebensjahr
Bewegung und Musik
Eltern-Kind-Gruppen
Kangaroo-Gruppen
Wald und Natur
Bei Kursen
mit diesem
Zeichen bieten
wir auf Anfrage
Kinderbetreuung an.
8-11
11-13
13-15
15-18
19-21
3 Elternthemen
Kompetenzkurse
Themenabende
Elterncafés und pädagogische Gesprächskreise
22-24
25-28
29-30
Inhalt
4 Kinder und Jugendliche
4
Ferienangebote
Theater, Kreativität und Bewegung Babysittervorbereitung
Selbstbehauptung
30-33
34-35
36
36-37
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
5 Erwachsene
Entspannung/Bewegung
Musik
Computer/Medien
Kreativität/Senioren/Beruf
38-39
40-47
48-49
50-52
6 Beratungsangebote für Einzelne,
Paare und Familien
Geschäftsstelle/ Fachbereiche
57
58-63
64
65-66
6
Inhalt
Unsere Referentinnen und Referenten
Geschäftsbedingungen
Kontakte
Impressum
53-56
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
5
Hier können Sie sich anmelden
Anmeldung, Rückfragen zu Kursen, allgemeine Auskünfte
Stefan Wilhelmi 0241 / 60908-10
Stephanie Römer 0241 / 60908-15
Telefax
0241 / 60908-20
E-Mailfamilienbildung@invia-aachen.de
Homepagewww.invia-aachen.de
IN VIA Aachen e. V., Krefelder Str. 23, 52070 Aachen
Telefon:0241 / 60908-15
Bitte immer
Telefax: 0241 / 60908-20
Kursnummer
, Name,
Adresse und
familienbildung@invia-aachen.de
E-MailAdresse ange
zentrale@invia-aachen.de
ben
Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen weiterer Mitarbeiter/innen
finden Sie auf Seite 65 und 66 in diesem Heft.
Sie können sich ab sofort persönlich (Formular am Ende des Heftes),
per E-Mail, auf den Internetseiten oder telefonisch anmelden.
Unsere Anmeldezeiten sind:
Mo, Mi, Do + Fr 09.00-12.00 h
Mo, Di + Do
14.00-16.30 h
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
Tel.: 60908 - 15
Außerhalb der Anmeldezeiten sind wir über den automatischen
Anrufbeantworter, Fax und E-Mail erreichbar.
Bitte Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und
Kursnummer nennen.
Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen auf Seite 64.
Bankverbindung
Sparkasse Aachen
BLZ 390 500 00, Konto 513
IBAN: DE74390500000000000513
SWIFT/BIC: AACSDE 33
Impressum
Das vorliegende Heft stellt die Angebote des Fachbereichs:
ElternSchule-Familienbildung von IN VIA Aachen vor.
IN VIA Kath. Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Aachen e.V.
Krefelder Str. 23
52070 Aachen
Telefon:0241 / 60908-15
Telefax:0241 / 60908-20
Auflage: 10.000 Stück
Redaktion / V.i.S.d.P.:Kira Wieczarkowiecz
Druck: Druckerei Bohren, Forellenweg 2, 52072 Aachen
Grafische Gestaltung und Satz: Ute Küttner, Aachen
Illustrationen: Franz-Josef Kochs, Ute Küttner
Unser Programm ist auf Recycling-Papier gedruckt. Ein kleiner Beitrag zum verantwortlichen Umgang mit der Natur.
6
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Für Paare, die ihr erstes Kind erwarten
Der Kurs findet in einem Übungsraum des Klinikums statt und
beinhaltet eine Führung durch den Kreißsaal und die Wochenstation.
Ihre Wahl der Klinik für die Entbindung ist hiervon unabhängig!
Grundsätzlich sind die Kurse für Paare konzipiert, jedoch ist
eine Teilnahme ohne Partner selbstverständlich ebenfalls möglich. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Teilnehmerplätzen
melden Sie sich für Ihren gewünschten Kurstermin bitte frühzeitig an.
Die Teilnahmegebühren für werdende
Mütter werden von den Krankenkassen
übernommen.
Der Partnerbeitrag in Höhe von 50,- €
muss zunächst selbst entrichtet werden,
wird jedoch gegebenenfalls nachträglich von den Krankenkassen erstattet.
Anmeldung im Kreißsaal des Klinikums
Tel. 0241/8089385
In Kooperation mit
dem Universitätsklinikum Aachen
immer 1. Montag im Monat 4 Termine
jeweils von 18.45-21.15 h
1
Dieser Intensivkurs am Wochenende (Samstag/Sonntag) wird
für alle werdenden Eltern angeboten. Es werden spezielle
Fragen zur Klärung rechtlicher, persönlicher, materieller und
finanzieller Dinge aufgegriffen und bearbeitet. Zu den pädagogischen Themen gehören: Elternschaft, Eltern-Kind-Beziehung,
Erziehungskompetenzen und Veränderungen in der Beziehung
zum Partner. Bestandteile der praktischen Geburtsvorbereitung
sind: Entbindung sowie Baby- und Kinderpflege, Einbeziehung
von Entspannungsübungen und Atemtechnik, individuelle
Kreißsaalführung und Information zur Akupunktur und Homöopathie. Für Beratung und Fragen stehen Ihnen in diesem Kurs
eine Hebamme sowie zeitweise eine Dipl. Sozialpädagogin zur
Seite. Dieser Kurs findet in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Aachen statt.
Anmeldung im Kreißsaal des Klinikums
Tel. 0241/8089385
Referentin: Ingvild Prömper-Piroth
H01001
Geburtsvorbereitungskurs (Intensivkurs)
Referentin: Roya Fakhrabadi
Kursort:
Unversitätsklinikum Aachen
H01002
Sa.+So.
10.00-17.00 h nach Vereinbarung
Informationsabende für Schwangere mit Kreißsaalführung
Programm: Kurzer Vortrag zu Schwangerschaft, Geburt und
Wochenbett, Beantwortung Ihrer Fragen, Kreißsaal
führung: individuelle Gespräche mit Ärzten und
Hebammen
Zeitpunkt: jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr
Ort:
Universitätsklinikum, Konferenzraum der Frauen
klinik, Aufzug B4, Ebene 8, Flur 13, Raum 9
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Rund um die Geburt
1
Familienorientierte Geburtsvorbereitung
7
2
2
Im Rahmen des Projektes „Elternstart NRW“
bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem
Kind im ersten Lebensjahr kostenlos an.
Bitte sprechen Sie mit uns!
Eltern-Kind
H02001 Freitag
H02002 Freitag
H02003 Freitag
H02004 Freitag
H02005 Freitag
Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrung
für Babys
Eltern-Kind
Für Babys 3 - 12 Monate
8
Referentin: Astrid van den Eijkel
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kleine Kinder brauchen viel Zuwendung. Sie lieben es berührt
und gestreichelt zu werden, mögen Lieder, haben Spaß daran
Neues zu entdecken und lernen viel über die Bewegung. In
diesem Kurs werden Körper- und Bewegungsspiele vorgestellt,
mit denen alle Sinne angesprochen werden und mit denen wir
die Allerkleinsten unterstützen, ihren Körper zu entdecken und
kennenzulernen. Natürlich lassen wir ihnen genug Freiraum,
um selbstständiges Bewegen, Handeln, Experimentieren mit
Spielsachen/ Materialien zu ermöglichen.
09.01.2015
5 Termine
27.02.2015
5 Termine
17.04.2015
5 Termine
14.08.2015
5 Termine
23.10.2015
5 Termine
09.30-11.00 h
35,00 €
09.30-11.00 h
35,00 €
09.30-11.00 h
35,00 €
09.30-11.00 h
35,00 €
09.30-11.00 h
35,00 €
Gut durch’s erste Lebensjahr
„Gut durch das erste Lebensjahr - sicher durch das Leben“
bietet Unterstützung und Hilfe, die das Hineinwachsen in die
Elternrolle erleichtern. Gemeinsam wollen wir Zeit und Raum
schaffen, um
das Kind in seiner Wesensart wahrzunehmen
die Sinne des Babys und deren Entwicklung auf behutsame
Weise ohne Leistungsdruck zu unterstützen
Ideen für Sing- und Liebkosespiele zu erfahren
Freude, Kraft und Phantasie im Alltag mit dem Kind zu entdecken.
In den Ruhepausen und an einem separaten Elternabend kön-
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Im Rahmen des Projektes „Elternstart NRW“
bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem
Kind im ersten Lebensjahr kostenlos an.
Bitte sprechen Sie mit uns!
Referentin: Beate Jonas-Frank
Kursort:Welthaus, An der Schanz 1, AC
geboren Okt - Dez 14
H02006 Montag
geboren Okt - Dez 14
H02007 Montag
geboren Okt - Dez 14
H02008 Montag
geboren Okt - Dez 14
H02009 Montag
geboren Aug - Okt 14
H02010
Montag
geboren Aug - Okt 14
H02011
Montag
geboren Aug - Okt 14
H02012
Montag
geboren Aug - Okt 14
H02013
Montag
12.01.2015
9 Termine
11.00-12.30 h
67,50 €
13.04.2015
10 Termine
11.00-12.30 h
75,00 €
17.08.2015
7 Termine
11.00-12.30 h
52,50 €
19.10.2015
9 Termine
11.00-12.30 h
67,50 €
12.01.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
13.04.2015
10 Termine
09.00-10.30 h
75,00 €
17.08.2015
7 Termine
09.00-10.30 h
52,50 €
19.10.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
2
PEKiP
PEKIP (Prager-Eltern-Kind-Programm) – ist ein Angebot für
Eltern mit ihren Babys ab der 6. Lebenswoche bis zum Ende
des 1. Lebensjahres. Mit phantasievollen Spiel-, Bewegungsund Sinnesanregungen bieten wir Eltern die Möglichkeit, ihre
Babys in ihrer Entwicklung zu unterstützen und zu begleiten.
Wir nehmen uns Zeit, in entspannter Atmosphäre die Eigenständigkeit der Babys zu akzeptieren und ihre Bedürfnisse
wahrzunehmen.
In Gesprächen mit anderen Eltern und der PEKIP – Kursleitern
können Sie Erfahrungen und Erlebnisse austauschen und so
von- und miteinander lernen.
Informationen und Fragen zur Entwicklung im ersten Lebensjahr, zur Erziehung allgemein und zum Leben mit einem Baby
werden dabei berücksichtigt.
Im Rahmen des Projektes „Elternstart NRW“
bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem Kind
im ersten Lebensjahr kostenlos an.
Bitte sprechen Sie mit uns!
Brand
Referentin: Monika Kall-Siemons
Kita St. Monika, Rollefstr. 2, AC-Brand
Kursort:
geboren März - April 14
H02014
Mittwoch
geboren Jan - Feb 15
H02015
Mittwoch
14.01.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
15.04.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
� weitere Termine siehe nächste Seite
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
nen wir Erfahrungen austauschen, Fragen zur Entwicklung,
Pflege und Erziehung des Kindes diskutieren und Kontakte
knüpfen.
9
2
geboren Jan - Feb 15
H02016
Mittwoch
geboren Jan - Feb 15
H02017
Mittwoch
geboren Okt - Nov 14
H02018
Mittwoch
geboren Okt - Nov 14
H02019
Mittwoch
geboren Okt - Nov 14
H02020 Mittwoch
geboren Juli - Aug 15
H02021
Mittwoch
19.08.2015
7 Termine
09.00-10.30 h
52,50 €
28.10.2015
7 Termine
09.00-10.30 h
52,50 €
14.01.2015
9 Termine
10.45-12.15 h
67,50 €
15.04.2015
9 Termine
10.45-12.15 h
67,50 €
19.08.2015
7 Termine
10.45-12.15 h
52,50 €
28.10.2015
7 Termine
10.45-12.15 h
52,50 €
Eltern-Kind
Kornelimünster
Referentin: Monika Kall-Siemons
Kursort:
Pfadfinderhaus, Alfons-Gerson-Str. 26b
10
geboren Juli - Aug 14
H02022
Dienstag
geboren Juli - Aug 14
H02023 Dienstag
geboren März - April 15
H02024 Dienstag
geboren März - April 15
H02025
Dienstag
13.01.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
14.04.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
67,50 €
18.08.2015
7 Termine
09.00-10.30 h
52,50 €
27.10.2015
7 Termine
09.00-10.30 h
52,50 €
geboren Mai - Juni 14
H02026
Dienstag
geboren Mai - Juni 14
H02027
Dienstag
geboren Mai - Juni 15
H02028
Dienstag
geboren Mai - Juni 15
H02029
Dienstag
13.01.2015
9 Termine
10.45-12.15 h
67,50 €
14.04.2015
9 Termine
10.45-12.15 h
67,50 €
18.08.2015
7 Termine
10.45-12.15 h
52,50 €
27.10.2015
7 Termine
10.45-12.15 h
52,50 €
Aachen An der Schanz
Referentin: Monika Kall-Siemons
An der Schanz 1, Aachen
Kursort:
geboren Jan - Feb 14
H02030 Montag
geboren Jan - Feb 15
H02031
Montag
geboren Jan - Feb 15
H02032
Montag
geboren Jan - Feb 15
H02033
Montag
geboren Mai - Juni 14
H02034 Montag
geboren Mai - Juni 14
H02035
Montag
12.01.2015
7 Termine
14.15-15.45 h
52,50 €
13.04.2015
9 Termine
14.15-15.45 h
67,50 €
17.08.2015
7 Termine
14.15-15.45 h
52,50 €
26.10.2015
7 Termine
94,50
14.15-15.45 h
52,50 €
12.01.2015
9 Termine
16.00-17.30 h
67,50 €
13.04.2015
9 Termine
16.00-17.30 h
67,50 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
17.08.2015
7 Termine
16.00-17.30 h
52,50 €
26.10.2015
7 Termine
16.00-17.30 h
52,50 €
Gemeinsam durch das erste Lebensjahr für
ein gelingendes Familienleben
Oft betreten Eltern vollkommenes Neuland, wenn sie ein Baby
bekommen. Der Kurs möchte Sie und Ihr Baby im ersten Lebensjahr unterstützend begleiten. Bei den Treffen gibt es Zeit
zum Austausch über Erziehungsfragen, Beratung zum Umgang
mit der neuen Lebenssituation (auch in der Partnerschaft), Informationen zur kindlichen Entwicklung und Spielanregungen.
Gemeinsam mit dem Baby können Sie Sinnesanregungen aufnehmen, Bewegungsspiele kennenlernen und viel Spaß haben.
Referentin: Gitte Reiners
Kursort:
Aachen Brand Mobilé, Hochstr. 6
H02038
Donnerstag
H02039 Donnerstag
H02040 Donnerstag
H02041
Donnerstag
08.01.2015
10 Termine
16.04.2015
8 Termine
13.08.2015
8 Termine
22.10.2015
9 Termine
2
Bewegungsspiele für Babys
In diesem Kurs haben Mütter und Väter die Möglichkeit, die
Entwicklung ihres Kindes mit Freude zu begleiten. Auf spielerische Weise werden sie mit Bewegungs- und Sinneserfahrung
in ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung gefördert. In
diesem Kurs wird gespielt und gesungen. Durch das Spielen in
der Gruppe wird zudem das Sozialverhalten gefördert. Neben
dem praktischen Teil werden Informationen über aufbauende
Entwicklungsphasen der Kinder vermittelt.
Referentin: Andrea Mathey
Aachen Brand Mobilé, Hochstr. 6
Kursort:
H02042 Montag
H02043 Montag
H02044 Montag
H02045 Montag
12.01.2015
10 Termine
13.04.2015
10 Termine
17.08.2015
7 Termine
19.10.2015
9 Termine
10.00-11.30 h
70,00 €
10.00-11.30 h
70,00 €
10.00-11.30 h
49,00 €
10.00-11.30 h
63,00 €
12.00-13.30 h
75,00 €
12.00-13.30 h
60,00 €
12.00-13.30 h
60,00 €
12.00-13.30 h
67,50 €
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
geboren April - Mai 15
H02036
Montag
geboren April - Mai 15
H02037
Montag
11
2
Babyschwimmen
Wassergewöhnung für Kleinkinder
Für Babys von 3 bis 12 Monaten
In diesem Kurs werden sichere Griffe und Haltetechniken vermittelt. Die Babys sollen das Wasser angstfrei kennen lernen
und sich vor allem an das Medium gewöhnen. Der Einsatz von
Spielmaterialien, Liedern, das „erste Tauchen“ sowie Ideen zur
Bewegungsanregung im Wasser sind ebenfalls Teil unseres
Programms. Mit einer Entspannungsübung wird jede Kursstunde dann beendet.
Bitte Schwimmwindel, Handtuch, Wechselwindel, Wickelunterlage, Kopfbedeckung nach dem Schwimmen, evtl. Föhn und
eigene Badeutensilien mitbringen.
Im Rahmen des Projektes „Elternstart NRW“
bieten wir 5 Termine für Eltern mit einem Kind
im ersten Lebensjahr kostenlos an.
Bitte sprechen Sie mit uns!
Eltern-Kind
Referentin: Astrid van den Eijkel
Kursort:
Kleebachschule Eilendorf
12
H02046 Mittwoch
H02047 Mittwoch
H02048 Mittwoch
H02049 Mittwoch
07.01.2015
12 Termine
15.04.2015
11 Termine
12.08.2015
8 Termine
21.10.2015
8 Termine
10.15-11.00 h
84,00 €
10.15-11.00 h
77,00 €
10.15-11.00 h
56,00 €
10.15-11.00 h
56,00 €
Das Kleinkindschwimmen ermöglicht Kindern, sich gemeinsam
mit ihren Eltern körpernah und intensiv zu bewegen und das
Wasser als Bewegungsraum angstfrei zu entdecken. Das Kind
lernt, Risiken einzuschätzen und die eigenen Grenzen zu erkennen. Zu den wesentlichen Zielsetzungen des Kurses zählt
die Wassergewöhnung, d.h., das Kind soll den Wasseraufenthalt
als angenehm wahrnehmen und sich mit Eigenschaften und
Wirkungen des Wassers vertraut machen, Wasser am ganzen
Körper, insbesondere am Kopf und Gesicht, tolerieren.
Referentin: Astrid van den Eikel
Kleebachschule Eilendorf
Kursort:
H02050 Mittwoch
H02051
Mittwoch
H02052 Mittwoch
H02053 Mittwoch
07.01.2015
12 Termine
15.04.2015
11 Termine
12.08.2015
8 Termine
21.10.2015
8 Termine
11.00-11.45 h
84,00 €
11.00-11.45 h
77,00 €
11.00-11.45 h
56,00 €
11.00-11.45 h
56,00 €
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Für Kinder von 1,5 bis 3 Jahren
In Gruppen von etwa acht Eltern-Kind-Paaren wird das gemeinsame Singen und Musizieren von Eltern mit ihren Kleinkindern angeleitet und gefördert. Ziel der Eltern-Kind-Gruppen
ist, Musik als natürlichen Bestandteil in den Alltag mit Kindern
zu integrieren.
Dazu gehören vor allem Singen und Sich-Bewegen, denn Kleinkinder erleben Musik durch ihren ganzen Körper und all ihre
Sinne. Die Einbeziehung elementarer Musikinstrumente wie
Rasseln, Klanghölzer, Trommeln oder Schellenkränze ermöglichen dem Kind ein erstes Kennenlernen und Verinnerlichen
von Musik und ihrer Gestaltung. Das Ganze ist eine zwanglose
Spielstunde, bei der die Kinder auch neue soziale Erfahrungen
machen: sie fassen sich bei den Händen, bilden einen Kreis mit
den anderen Kindern, tauschen ihre Instrumente etc.
Sprechen Sie uns an!
Referentin: Petra Lahn
Kursort:
verschiedene
H02054 Termin nach
Vereinbarung
Kidix - Eltern-Kind-Kurse
2
Kidix ist ein Kurs für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren. Jeder
Kidix Eltern-Kind-Kurs wird von qualifizierten Kursleitungen mit
Kidix Zertifikat durchgeführt.
Kinderzeit: Selbstständiges Erforschen von unterschiedlichen
Materialien, Experimentieren und Entdecken im Spiel mit anderen Kindern.
Elternzeit: Erfahrungsaustausch
und Anregungen zur Gestaltung
von Erziehung, Familie und Alltag,
Unterstützung durch die Kursleitung, Beobachten und Entdeckung des eigenen Kindes.
Gemeinsame Zeit: Miteinander Spielen, Lachen und Singen,
dabei Spaß haben und voneinander
Die Elternabende
sind
lernen.
fes ter Be stand
Brand
teil unserer Eltern
-Kind Kurse . Gemeinsam
in Ihrem Kurs wä
hlen
Sie ein Thema aus
, über das referiert
wird.
Ver schiedene The
men finden
Sie auf S. 25 - 28
.
Langreck-Robertz
Referentin: Ruth
Kursort:
Mobilé Brand, Hochstr. 6
H02055 Dienstag
H02056 Dienstag
H02057 Dienstag
H02058 Dienstag
13.01.2015
10.30-12.00 h
11 Termine + 1 EA60,00 €
14.04.2015
10.30-12.00 h
10 Termine + 1 EA55,00 €
18.08.2015
10.30-12.00 h
7 Termine + 1 EA40,00 €
20.10.2015
10.30-12.00 h
10 Termine + 1 EA55,00 €
Elternabende (EA) nach Vereinbarung
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
IN VIOLINA: Musik für Kleinkinder
13
2
Aachen West
Brand
Referentin: Monja Horn
Kursort:
Kita St. Monika, Rollefstr. 2
H02059 Montag
H02060 Montag
H02061 Montag
H02062 Montag
12.01.2015
10 Termine
13.04.2015
10 Termine
17.08.2015
7 Termine
19.10.2015
9 Termine
Kidix-Kurs für Kinder von 0 - 1,5 Jahre,
Integrativ-Plätze möglich!
08.30-11.30 h
90,00 €
08.30-11.30 h
90,00 €
08.30-11.30 h
63,00 €
08.30-11.30 h
81,00 €
Burtscheid
Referentin: Melanie Schumacher
Gemeindezentrum St. Philipp Neri
Kursort:
H02067 Montag
H02068 Montag
H02069 Montag
H02070
Montag
Eltern-Kind
Referentin: Erika Jungbluth
Kursort:
Pfarrheim Eismühle in St. Gregorius,
Luxemburger Ring 1
14
H02063 Mittwoch
H02064 Mittwoch
H02065 Mittwoch
H02066 Mittwoch
14.01.2015
10 Termine
15.04.2015
10 Termine
19.08.2015
6 Termine
21.10.2015
8 Termine
09.45-11.15 h
50,00 €
09.45-11.15 h
50,00 €
09.45-11.15 h
30,00 €
09.45-11.15 h
40,00 €
12.01.2015
10 Termine
13.04.2015
10 Termine
17.08.2015
7 Termine
19.10.2015
9 Termine
12.30-14.00 h
50,00 €
12.30-14.00 h
50,00 €
12.30-14.00 h
35,00 €
12.30-14.00 h
45,00 €
Eltern-Kind-Gruppe in Familienzentren
In dieser Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Kindern um gemeinsam zu spielen, zu singen, Gespräche zu führen oder Ausflüge zu machen. Im Vordergrund stehen Spaß und Spiel und
die Eltern können Fragen zur Erziehung und Entwicklung ihrer
Kinder stellen und erhalten von der Kursleiterin Anregungen.
Für Eltern mit ihren Kindern zwischen 6 Monaten und 2 Jahren
Aachen Ost
Referentin: Anja Weber
Kursort:
Familienzentrum Rokoko, Robert-Koch-Str.
H02071 14-tägig Freitag
Start 09.01.2015 09.30-11.00 h
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
07.01.2015
12 Termine
15.04.2015
11 Termine
12.08.2015
8 Termine
21.10.2015
9 Termine
09.00-10.30 h
09.00-10.30 h
09.00-10.30 h
09.00-10.30 h
Kornelimünster
Referentin:N.N.
Pfadfinderhaus, Alfons-Gerson-Str. 26b
Kursort:
H02076 Mittwoch
H02077 Mittwoch
H02078 Mittwoch
H02079
Mittwoch
14.01.2015
11 Termine
15.04.2015
11 Termine
19.08.2015
7 Termine
21.10.2015
9 Termine
09.30-11.00 h
55,00 €
09.30-11.00 h
55,00 €
09.30-11.00 h
35,00 €
09.30-11.00 h
45,00 €
In diesen Gruppen treffen sich Eltern und Kinder im Alter
ab 1 1/2 Jahren. Die australischen Beuteltiere machen es
vor: eine Ablösung zwischen Eltern und Kindern Schritt für
Schritt. Die Kinder lernen, sich zeitweise von ihrer Bezugsperson zu lösen und erste Gruppenerfahrungen zu machen. Dabei werden verschiedene Fähigkeiten auf spielerische Weise
gefördert. Es wird gemeinsam gespielt, gesungen, gebastelt
und gefrühstückt. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten
Pädagogin betreut. Eine behutsame Ablösung zwischen Kind
und Eltern und einen sanften Übergang sowie eine gute
Vorbereitung auf die Kindergartenzeit sind Schwerpunkte
unserer Eltern-Kind-Kangaroo-Gruppen. Bei Bedarf finden
Elternabende statt.
Ruth Langreck-Robertz, Tel.: 0152 / 02089254
Rita Jansen, Tel.: 02407 / 96255
Erika Jungbluth, Tel.: 0241 / 1682450 oder 0160 / 92182569
Kangaroo-Gruppen (Brand)
Referentin: Ruth Langreck-Robertz
Kursort:
Mobilé Brand, Hochstr. 6
H02080 Freitag
H02081 Freitag
H02082 Freitag
H02083 Freitag
1 EA = 1 Elternabend
16.01.2015
09.00-12.00 h
11 Termine + 1 EA104,00 €
17.04.2015
09.00-12.00 h
10 Termine + 1 EA95,00 €
21.08.2015
09.00-12.00 h
7 Termine + 1 EA68,00 €
23.10.2015
09.00-12.00 h
9 Termine + 1 EA86,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
Referentin: Gaby Meinke
Kursort:
Familienzentrum Aachen Nord, Passstr. 25
H02072 Mittwoch
H02073 Mittwoch
H02074 Mittwoch
H02075
Mittwoch
2
Kangaroo-Gruppen
Aachen Nord
15
2
Kangaroo-Gruppen (Brand)
Referentin: Erika Jungbluth
Pfarrheim Eismühle in St. Gregorius,
Kursort:
Luxemburger Ring 1
H02084 Freitag
H02085 Freitag
H02086 Freitag
H02087 Freitag
16.01.2015
9 Termine
17.04.2015
7 Termine
21.08.2015
6 Termine
23.10.2015
8 Termine
09.00-12.00 h
81,00 €
09.00-12.00 h
63,00 €
09.00-12.00 h
54,00 €
09.00-12.00 h
72,00 €
Kangaroo-Gruppen (Schleckheim)
Eltern-Kind
Referentin: Ruth Langreck-Robertz
Villa Vennfuß, Nerscheider Weg 181
Kursort:
16
H02088 Donnerstag
H02089 Donnerstag
H02090 Donnerstag
H02091 Donnerstag
15.01.2015
09.00-12.00 h
11 Termine + 1 EA104,00 €
16.04.2015
09.00-12.00 h
11 Termine + 1 EA104,00 €
20.08.2015
09.00-12.00 h
7 Termine + 1 EA68,00 €
22.10.2015
09.00-12.00 h
9 Termine + 1 EA86,00 €
H02092 Mittwoch
H02093 Mittwoch
14.01.2015
09.00-12.00 h
11 Termine + 1 EA104,00 €
15.04.2015
09.00-12.00 h
13 Termine + 1 EA122,00 €
H02094 Mittwoch
H02095 Mittwoch
19.08.2015
09.00-12.00 h
7 Termine + 1 EA68,00 €
21.10.2015
09.00-12.00 h
10 Termine + 1 EA95,00 €
1 EA = 1 Elternabend
Die Elternabende
sind
fes ter Be stand teil
unserer Eltern -Ki
nd Kurse . Gemeinsam
in Ihrem Kurs wä
hlen
Sie ein Thema aus
, über das referiert
wird.
Ver schiedene The
men finden
Sie auf S. 25 - 28
.
Bedarfsgruppe (Schleckheim)
„Wir warten auf das Christkind“
In dieser Gruppe können Kinder ab 16 Monate und deren Geschwister einen schönen Vormittag mit Spielen und Basteln
und Singen verbringen. Eltern haben die Möglichkeit, letzte
Vorbereitungen für Weihnachten zu treffen. Die Kinder erhalten
ein Mittagessen.
Referentin: Ruth Langreck-Robertz
Kursort:
Villa Vennfuß, Nerscheider Weg 181
H02096 Samstag
H02097 Samstag
05.12.2015
1 Termin
19.12.2015
1 Termin
08.45-15.30 h
08.45-15.30 h
Pro Kind 20,- € incl. Materialkosten
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
2
Bedarfsgruppen Schleckheim
Kangaroo-Gruppen (Haaren)
Referentin: Ruth Langreck-Robertz
Kursort:
Villa Vennfuß, Nerscheider Weg 181
Referentin: Melanie Rothhardt
Kursort:
Jugendheim Regenbogen, Germanusstr. 22
07.03.2015
1 Termin
05.09.2015
1 Termin
08.45-15.30 h
08.45-15.30 h
Pro Kind 20,- € incl. Materialkosten
Kangaroo-Gruppen (Richterich)
Referentin: Rita Jansen
Grünenthalerstr. 55
Kursort:
1 EA = 1 Elternabend
H02100
Mittwoch
H02101
Mittwoch
H02102
Mittwoch
H02103
Mittwoch
14.01.2015
09.00-12.00 h
9 Termine
81,00 €
22.04.2015
09.00-12.00 h
8 Termine
72,00 €
19.08.2015
09.00-12.00 h
6 Termine + 1 EA59,00 €
21.10.2015
09.00-12.00 h
7 Termine
63,00 €
Donnerstag
H02104
Donnerstag
H02105
Donnerstag
H02106
H02107
Donnerstag
15.01.2015
09.00-12.00 h
9 Termine
81,00 €
23.04.2015
09.00-12.00 h
7 Termine
63,00 €
20.08.2015
09.00-12.00 h
6 Termine + 1 EA59,00 €
22.10.2015
09.00-12.00 h
7 Termine
63,00 €
Donnerstag
H02108
Donnerstag
H02109
Donnerstag
H02110
Donnerstag
H02111
08.01.2015
12 Termine
16.04.2015
9 Termine
20.08.2015
7 Termine
22.10.2015
9 Termine
09.30-11.45 h
81,00 €
09.30-11.45 h
60,75 €
09.30-11.45 h
47,25 €
09.30-11.45 h
60,75 € G02130
Kangaroo-Gruppen (Aachen West)
Referentin: Melanie Schumacher
Kursort:
Gemeindezentrum St. Phillip Neri
In dieser Kangaroo-Gruppe ist ein Integrativ-Platz möglich!
H02112
Montag
H02113
Montag
H02114
Montag
H02115
Montag
12.01.2015
10 Termine
13.04.2015
10 Termine
17.08.2015
7 Termine
19.10.2015
9 Termine
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
09.00-12.00 h
95,00 €
09.00-12.00 h
95,00 €
09.00-12.00 h
66,50 €
09.00-12.00 h
85,50 € G02130
Eltern-Kind
H02098 Samstag
H02099 Samstag
17
2
Kangaroo-Gruppe „Wirbelwind“ (Burtscheid)
Kangaroo-Gruppe (Kornelimünster)
In dieser Gruppe treffen sich Eltern und Kinder von 1 1/2 bis
3 Jahren. Die Kinder machen erste Gruppenerfahrungen und
werden auf spielerische Weise sprachlich, motorisch und kreativ gefördert. Bei gutem Wetter wird auch ein Park in der Nähe
zum Spielen und Toben genutzt.
Die Eltern haben die Möglichkeit, sich langsam von ihrem Kind
zu lösen, wenn dieses sich in der Spielgruppe sicher fühlt. Betreut werden die Kinder von einer Pädagogin und einem Elternteil im Wechsel.
In dieser Gruppe treffen sich Eltern und Kinder im Alter von
1 1/2 bis 3 Jahren.
Referentin: Inge Volk-Konwinski
Kursort:
Gemeindehaus der Pfarre St. Johann, Abteistr. 7-9
Eltern-Kind
H02116
Donnerstag
H02117
Donnerstag
H02118
Donnerstag
H02119
Donnerstag
18
08.01.2015
12 Termine
16.04.2015
9 Termine
13.08.2015
8 Termine
22.10.2015
9 Termine
08.45-12.30 h
126,00 €
08.45-12.30 h
94,50 €
08.45-12.30 h
84,00 €
08.45-12.30 h
94,50 € G02130
Die Kinder lernen, sich zeitweise von ihrer Bezugsperson zu
lösen und erste Gruppenerfahrungen zu machen. Dabei werden verschiedene Fähigkeiten auf spielerische Weise gefördert.
Es wird gemeinsam gespielt, gesungen, gebastelt und gefrühstückt. Auch der eigene Garten wird täglich genutzt, um dort
zu spielen und zu toben. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich
langsam von ihrem Kind zu lösen. Die Kinder werden von einer
ausgebildeten Erzieherin und einem Elternteil im Wechsel betreut. Zu diesem Kurs finden regelmäßige Elternabende statt.
Referentin:N.N.
Familienzentrum Alfons-Gerson-Str. 26b
Kursort:
H02120
Donnerstag
H02121
Donnerstag
H02122
Donnerstag
H02123
Donnerstag
08.01.2015
12 Termine
16.04.2015
9 Termine
13.08.2015
8 Termine
22.10.2015
9 Termine
09.00-12.00 h
108,00 €
09.00-12.00 h
81,00 €
09.00-12.00 h
72,00 €
09.00-12.00 h
81,00 € G02130
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Wir entdecken die Jahreszeiten im
Aachener Wald
Für Väter und Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren
Winter: Wie geht der Wald mit Kälte und Schnee um?
Welche Tierspuren entdecken wir im Schnee?
Frühling: Das Leben kehrt zurück in den Wald. Die Pflanzen
werden wieder grün und blühen und die Tiere bauen
Nester und Verstecke um ihre Kinder zu schützen…
Sommer:Die Sonne strahlt durch das Laub und lässt Tiere und
Pflanzen wachsen, überall gibt es was zu entdecken
und der Wald deckt den Tisch für uns…
Herbst: Der Wald wird kunterbunt, die Tiere sammeln Vorräte
für den Winter und überall wachsen kleine Männlein
mit Hüten aus dem Boden…
Vater plus Kind 15 €, jedes weitere Kind 2 €
07.02.2015
1 Termin
25.04.2015
1 Termin
22.08.2015
1 Termin
24.10.2015
1 Termin
Gemeinsam bauen Kinder mit ihren Vätern im Wald eine Hütte
und ein Waldsofa, so einfach und gut, dass jeder sie später
nachbauen kann. Zum Abschluss machen wir ein Picknick auf
unserem Dorfplatz.
Natürlich entdecken wir auch die Tiere und Pflanzen in der
Nähe unserer Hütte und spielen und toben rund um und über
und unter den Bäumen.
Vater plus Kind 17 €, jedes weitere Kind 2 €
Referent:
Kursort:
Treffpunkt:
Sebastian Lux
Aachener Wald am Forsthaus Schöntal
Parkplatz am Forsthaus oder die
Bushaltestelle Fuchserde
H02128
Samstag
H02129
Samstag
Sebastian Lux
Aachener Wald
H02124
Samstag
H02125
Samstag
H02126
Samstag
H02127
Samstag
Für Kinder und ihre Väter
20.06.2015
1 Termin
29.08.2015
1 Termin
12.00-15.45 h
12.00-15.45 h
12.00-15.00 h
12.00-15.00 h
12.00-15.00 h
12.00-15.00 h
G02130
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
Referent:
Kursort:
2
Unser kleines Dorf im Wald
19
2
Das spannende Leben der stillen Riesen
Für Kinder von 10 - 13 Jahren
Wir erfahren interessante Dinge, über das stille Leben der Bäume. Wovon leben sie? Mit wem arbeiten sie zusammen? Warum
brauchen wir die Bäume? Eine spannende Wissenswanderung
durch den Aachener Wald.
Eltern dürfen ihre Kinder gerne begleiten, es geht aber auch
ohne.
Referent:
Kursort:
Sebastian Lux
wird noch bekannt gegeben
H02130
Samstag
H02131
Samstag
21.03.2015
1 Termin
31.10.2015
1 Termin
14.00-17.00 h
15,00 €
14.00-17.00 h
15,00 €
Ohne Strumpf und ohne Schuh
Eltern-Kind
Für Kinder von 7 - 10 Jahren
20
Auf nackten Füßen entdecken Kinder mit ihren Eltern den
Waldboden mit anderem Gefühl. Ein Vergnügen für kleine und
große Plattfüße.
Jede(r) TeilnehmerIn sollte bereit sein barfuss durch den
Wald zu gehen, auch min. ein Elternteil
12 € pro Familie mit einem Kind, jedes weitere Kind 2 €
Referent:
Kursort:
Sebastian Lux
wird noch bekannt gegeben
H02132
Samstag
14.08.2015
1 Termin
11.00-13.00 h
Wenn es dunkel wird im Wald …
Für Kinder von 7 - 12 Jahren
Nachtwanderung für Kinder und Väter. Abenteuer im nächtlichen Wald, wenn die Kauze kauzen und Schatten um die Bäume tanzen. Wenn die Augen uns nicht mehr leiten, müssen wir
uns auf andere Sinne verlassen.
Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, wettergemäße Kleidung, pro
Vater-Kind-Team eine Taschenlampe, Getränke für unterwegs
12 € pro Familie mit einem Kind, jedes weitere Kind 2 €
Referent:
Kursort:
Sebastian Lux
wird noch bekannt gegeben
H02133
Donnerstag
H02134
Donnerstag
07.05.2015
1 Termin
20.08.2015
1 Termin
20.30-22.30 h
20.30-22.30 h
Entstehung eines Sinnespfades
Sinneserfahrung: Fühlen, Tasten, Spüren
Praktische Durchführung:
Aus dicken Baumstämmen werden, je nach Bedarf, Quadrate
für einzelne Sinnesstationen gebaut. Tannenzapfen, Laub, Erde,
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Termine und Ort nach Vereinbarung
Sprechen Sie uns an!
GRAF SCHE
D
Wir schaffen das - Familien stark machen
Ein Kurs für Eltern und Kinder, bei denen es zu Hause
immer mal wieder kracht.
Vielleicht kennen Sie das auch:
Mein Kind trotzt andauernd
Wir streiten ständig
Mein Kind hört nicht auf mich
Ich habe keine Zeit für mich
mein Kind gibt oft Widerworte …
Diese und andere Stressfaktoren beherrschen in vielen Familien den Familienalltag. Um den Umgang mit diesen Situationen zu verbessern, können Eltern mit Kindern von ca. 4-8
Jahren an diesem Programm teilnehmen und gemeinsam an
Lösungsmöglichkeiten arbeiten.
H02136
E
S
I
G
N
Ute Küttner
Dipl. Grafikdesignerin
Buschhäuserweg 12
52066 Aachen
Tel. + Fax 0241 - 602177
grafische@gmx.de
www.grafische.de
Grafische Gestaltung und Umsetzung
von Logos, Flyern, Visitenkarten, Anzeigen,
Broschüren, Plakaten, Roll-ups, . . .
Termine und Ort nach Vereinbarung
Sprechen Sie uns an!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern-Kind
H02135
2
Anzeige
Sand, Kastanien, kleine Stöcke … dienen für die einzelnen Bewegungsstationen.
Ziel ist es, den Wald in die Stadt (die Kita) zu bringen. Die Kinder können die einzelnen Stationen barfuß gehend, riechend,
balancierend, hüpfend auf einem Bein, krabbelnd rückwärts,
stampfend … erfahren. Kreativität, Verantwortungsgefühl, Natur-/Sinneserfahrung und vieles mehr werden gefördert.
21
3
3
deutlich machen und ihre Fähigkeiten zum Verhandeln, Grenzen setzen und Zuhören erweitern.
Referentinnen: Beate Jonas Frank und Anja Weber
Kursort:
Welthaus, An der Schanz 1
Elternthemen
H03001 Mittwoch
15.04.2015
8 Termine
19.00-21.15 h
145,00 €
FuN „Familie und Nachbarschaft“
Elternkurs
Elternthemen
Starke Eltern - Starke Kinder® - das Elterntraining des Deutschen Kinderschutzbundes
22
Viele Eltern fühlen sich in der Erziehung allein gelassen, sie
sind unsicher, manchmal auch hilflos. Sie glauben, in anderen
Familien klappt alles viel besser.
FuN steht für „Familie und Nachbarschaft“ und ist ein gemeinsames Programm für Eltern mit ihren Kindern.
FuN bedeutet Spaß haben und Familie neu erleben, Ideen und
Elternsorgen austauschen, gemeinsames Essen, Gesprächskreis ohne Kinder und Kennenlernen anderer Familien.
Referentinnen: Catrin Renzelmann, Marion Franke
und Edith Biedenbach
Kursort: verschiedene (sprechen Sie uns an)
H03002
Termine nach Vereinbarung: Sprechen Sie uns an!
Starke Eltern - starke Kinder unterstützt Eltern und Kinder dabei, eine Familie zu sein, in der alle gerne leben, in der gestritten wird, ohne das Gegenüber niederzumachen, in der Grenzen
und Menschen respektiert werden.
Starke Eltern - starke Kinder möchte das Selbstvertrauen der
Eltern stärken, die für die jeweilige Familie wichtigen Werte
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
„Bin ich überhaupt eine gute Mutter oder ein guter Vater? Habe
ich überhaupt die notwendigen Fähigkeiten, mein Kind richtig
zu erziehen, damit es sich optimal entwickeln kann?“ Manchmal kommen Eltern in eine Familienphase, in der sie sich nach
einem anstrengenden Tag diese Fragen stellen.
In dem Kurs „Elternkompetenzen stärken“ wird es darum gehen, die eigenen Fähigkeiten als Eltern in sich selbst zu entdecken, zu reflektieren und bewusst zu stärken.
Aufbauend und weiterentwickelnd auf die schon vorhandenen
Fähigkeiten werden neue Impulse und Handlungsstrategien
im Umgang mit dem Kind aufgezeigt und anhand von Experimenten ausprobiert und eingeübt.
Referentin: Kirsten Hofheinz
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H03003 Termine nach Vereinbarung: Sprechen Sie uns an!
3
Referentinnen: Beate Jonas Frank und Anja Weber
Kursort:
Welthaus An der Schanz 1, Aachen
H03004
Montag
02.03.2015
4 Termine
19.30-21.45 h
90,00 €
Elterngesprächskreis: Zu spät…die Pubertät
Die Pubertät, die Zeit für Erziehung ist vorbei. Vielmehr geht
es um Absprachen, Aushandlungen und das Stecken von Freiräumen, aber auch um Bewahren der elterlichen Erziehungsverantwortung. Wie es möglich sein kann, diese Grätsche zu
schlagen, wird Thema dieses Kurses sein.
Referentin: Beate Jonas Frank
Kursort:
Welthaus An der Schanz 1, 1. Etage
H03005
Montag
18./21./28.09.2015 19.00-21.15 h
3 Termine 39,00 €
Grenzen ganz konkret!
Vier aufeinander aufbauende Elternabende
(auf Grundlage des Starke Eltern, Starke Kinder Konzepts)
Was will ich als Mutter/Vater meinem Kind vermitteln?
Was brauchen Kinder wirklich?
Wie sage ich es meinem Kind?
Wie kann ich Konflikte stressfreier angehen?
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Elternthemen
Elternkurs: Elternkompetenzen stärken
23
3
Elterntraining für Eltern von aufmerksamkeitsgestörten Kindern (ADS/ADHS)
Anhand von 7 Prinzipien und vielen praktischen Tipps werden
die Eltern angeregt, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.
Konkrete Alltagssituationen werden gemeinsam analysiert und
Lösungsmöglichkeiten besprochen.
Zentral ist die gute Beziehung zum Kind, das Vertrauenskonto
und die liebevolle Grundstimmung in der Familie. Regeln und
Grenzen sind wichtig für die Orientierung des Kindes; genauso wertvoll ist eine gewisse „Geschmeidigkeit“ im Umgang mit
den Regeln. Ebenfalls hilfreich sind spontane und ungewöhnliche Einfälle, um schwierige Situationen zu meistern. Hierfür
benötigen Eltern Abstand zum Geschehen und Einsicht in die
Verhaltensbesonderheiten ihrer Kinder.
Referentin: Monika Tonhauser
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
Elternthemen
H03006 Montag
24
20.04.2015
7 Termine
19.30-21.45 h
105,- €
Gesprächskreis für verwaiste Eltern
Wenn Kinder sterben, stürzt das die Eltern in eine tiefe Krise.
Das Angebot möchte Eltern begleiten und zusammen bringen,
die ein solches Schicksal zu tragen haben.
Referentin: Maria Pirch, Gemeindereferentin Franziska von
Aachen, Ansprechpartnerin Trauerseelsorge in
der Region AC Stadt, Trauerbegleiterin
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Anmeldung:Je eine Woche vor dem nächsten Termin!
H03007
Wie Kinder Tod und Trauer erleben
Der Tod gehört zum Leben, manchmal auch zum Leben von
Kindern. Diese Situation macht Erwachsene häufig hilflos oder
unsicher. Wir möchten mit Eltern und Großeltern ins Gespräch
kommen über den Umgang der Kinder mit Tod und Trauer. Wir
stellen Bilderbücher und Materialien zum Thema vor.
Referentin:
Kursort:
!
H03008
Maria Pirch, Gemeindereferentin Franziska von
Aachen, Ansprechpartnerin Trauerseelsorge in
der Region AC Stadt, Trauerbegleiterin
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Termine nach Vereinbarung
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Eltern - Themenabende
Spiel- und Spielzeug - Zeit und Raum
Kinder-TrauerWEGbegleiter
An diesem Elternabend werden verschiedene Themen rund um
das Thema „Spiel“ beleuchtet:
„Ich verstehe die Welt - ich spiele“ - Wie und was spielen Kinder?
Ein Koffer für trauernde Kinder, voller Ideen und Materialien
wie Literatur, Filmtipps, Musik und Anleitungen zu kreativen
Angeboten. Er kann pädagogischen Fachkräften ausgeliehen
werden.
Referentin: Maria Pirch
Kursort:
Kreuzpunkt, Ponstr. 150, 52062 Aachen
Termine nach Vereinbarung
Starke Emotionen und Wutausbrüche sind notwendige Erfahrungen, die ein Kind im Laufe seiner Entwicklung macht, um
sich selbst steuern zu lernen und den Weg zum sozialen Miteinander aktiv zu beschreiten
An diesem Elternabend können Eltern erfahren, wie sie ihre
Kinder auf diesem Weg unterstützen können, ohne selbst in die
„Brüllfalle“ zu gelangen.
Referentin: Kira Wieczarkowiecz
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
17.02.2015
1 Termin
Welches Spielzeug passt zu welchem Alter?
Wie spiele ich mit meinem Kind?
Wie viel Zeit und Raum braucht mein
Kind zum Spielen?
Referentin: Anja Weber
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
„….und dann bekomme ich große Wut!!!“
H03010
Dienstag
Welches Spielzeug ist das richtige für mein Kind?
19.15-20.45 h
15,- €
H03011
Mittwoch
20.05.2015
1 Termin
19.15-20.45 h
15,- €
Bindung
Was heißt Bindung und warum sind diese Erkenntnisse so
wichtig für das Leben und für den Bildungsweg unserer Kinder. An diesem Abend erhalten Eltern Informationen zum Bindungsverhalten von Kindern und erfahren, warum das Thema
für den weiteren Bildungsweg und die Gestaltung der Übergänge in die Bildungsinstituionen so sehr von Bedeutung ist.
Referentin: Anja Weber
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H03012
Mittwoch
21.01.2015
1 Termin
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
19.15-20.45 h
15,- €
Elternthemen
H03009
3
25
3
Kindliche Sexualität Entwicklung und Ausdrucksformen
Unser Kind kommt in die Schule
Fragen und Antworten rund um das Thema Einschulung:
Fragen wie: Wie entwickelt sich Sexualität und was ist normal,
werden an diesem Elternabend besprochen. Die Kinder beginnen zu forschen und entdecken sich und die anderen. Zur
Bewältigung der verschiedenartigen Aufgaben bei der Entwicklung ihrer (geschlechtlichen) Identität benötigen Kinder Begleitung und Hilfestellung vonseiten der Eltern.
Wann ist mein Kind fit für die Schule?
Referentin: Dagmar Mingers
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
Wird mein Kind auch gut auf die Schule vorbereitet?
H03013
Dienstag
02.06.2015
1 Termin
19.15-20.45 h
15,- €
Elternthemen
Trotzphase und Demokratie
26
Referentin: Kira Wieczarkowiecz
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
25.08.2015
1 Termin
Was erwartet die Schule von meinem Kind?
Was können wir als Eltern zu einem gelungenen Übergang
von der Kita in die Schule beitragen?
Was passiert genau bei der schulärztlichen Untersuchung
im Gesundheitsamt?
Diese und ähnliche Fragen werden auf dem Elternabend beantwortet und Fördermöglichkeiten zur Unterstützung des Vorschulkindes gemeinsam erarbeitet.
Referentin: Anja Döffinger
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Wie sollten Eltern reagieren!? Wann und wie effektiv Grenzen
setzen? Wie und wo Demokratie üben?
Beides ist möglich - in Maßen und zu den richtigen Zeitpunkten.
H03014
Dienstag
Was muss ein Kind können und was nicht?
19.15-20.45 h
15,- €
H03015
Montag
28.09.2015
1 Termin
19.30-21.00 h
15,00 €
Wege aus der Brüllfalle
Wer kennt das nicht: Trotz guter Vorsätze, in der nächsten kritischen Situation im Erziehungsalltag nicht wieder laut zu werden, passiert es dann doch. Als Eltern wissen wir alle, dass derartige „Brüllattacken“ zumindest langfristig gesehen gar nichts
bringen. Sowohl Kinder als auch Eltern gehen aus solchen Si-
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Welche Alternativen gibt es? Wie kann das familiäre Miteinander auch auf lange Sicht besser funktionieren? Wie „ticken“
unsere Kinder? Was brauchen sie, was brauchen wir als Eltern?
Der Film „Wege aus der Brüllfalle“ zeigt Alternativen für den Erziehungsalltag auf. Im gemeinsamen Gespräch nach dem Film
wollen wir überlegen, welche Aspekte für unseren Familienalltag wertvoll und praktikabel sein können.
Referentin: Kira Wieczarkowiecz
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
H03016
Dienstag
29.09.2015
1 Termin
19.15-20.45 h
15,- €
Gesund durch den Winter
Dies sind einige Fragen, die wir zusammen besprechen wollen.
Rausgehen mit kleinen Kindern bei jedem Wetter?
Sind sie dem Wetter entsprechend angezogen?
Was können wir als Eltern vorbeugend tun, um Erkältungskrankheiten zu vermeiden?
H03017
Donnerstag
H03018
Donnerstag
29.01.2015
1 Termin
22.10.2015
1 Termin
20.00-21.30 h
15,00 €
20.00-21.30 h
15,00 €
3
Was kann ich tun bei plötzlichen
Kinderkrankheiten?
Pseudokrupp und Fieberkrampf kommen meist sehr überraschend und nicht selten mitten in der Nacht. Diese und noch
andere sog. Akuterkrankungen möchte ich mit Ihnen an diesem Termin besprechen und Ihnen praktische Hilfen mitgeben,
wie Sie Ihren Kindern in solchen „Notsituationen“ helfen können.
Referentin: Beate Jonas Frank
Kursort:
Welthaus, An der Schanz 1, Aachen
H03019
Donnerstag
H03020 Donnerstag
H03021
Donnerstag
22.01.2015
1 Termin
23.04.2015
1 Termin
05.11.2015
1 Termin
Ist Fieber gut für mein Kind?
Wann kann mein Kind nach einer Erkrankung wieder in
den Kindergarten bzw. die Schule?
Referentin: Beate Jonas Frank
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
20.00-21.30 h
15,00 €
20.00-21.30 h
15,00 €
20.00-21.30 h
15,00 €
Elternthemen
tuationen immer als Verlierer heraus. Und dennoch lassen wir
uns in Stresssituationen immer wieder verleiten, mit Lautstärke
etwas bewegen zu wollen.
27
3
Kleine Erste-Hilfe
Erste-Hilfe Maßnahmen am Kind für Eltern, Großeltern etc.
Themen:
Notruf
Vorbeugung
Hausapotheke
Sofortmassnahmen bei: Bisswunden, Elektrounfällen,
Verbrennungen, Vergiftungen, Verschlucken, Pseudokrupp,
Fieberkrampf, Bienen-/Wespen-/Zeckenstich
Herz-Lungen-Wiederbelebung am Übungsmodell
Referentin: Adele Ruland
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
Elternthemen
H03022
Dienstag
H03023
Dienstag
H03024
Dienstag
28
24.03.2015
1 Termin
16.06.2015
1 Termin
27.10.2015
1 Termin
19.30-21.00 h
15,00 €
19.30-21.00 h
15,00 €
19.30-21.00 h
15,00 €
Kurberatung - Alles rund um Kuren
Informationsveranstaltungen und Unterstützung zu Themen
wie z.B.
Möglichkeiten Kuren und Rehabilitationen zu erhalten
geeignete und passgenaue Kurklinik finden
Formularwesen
Infos zur Beantragung beim Kostenträger
in Kooperation
Kontakt: Caritas - Kompetenzfeld Familie
Tel: 0241/ 949270
H03025
Ort und Termine nach Vereinbarung
Mütter-/ Vätertreff
Stillen - Abstillen - Zufüttern
Damit Sie und Ihr Kind gut durchs erste Lebensjahr kommen:
unsere „Anlaufstelle“ für alle Fragen, Sorgen, für erste Zähne
und erste Fort-Schritte…
Sie wollen einen Rhythmus für Mahlzeiten, Schlafen, Spielund Schmusephasen finden?
Sie wünschen sich Rat beim Stillen, Füttern, Abstillen, bei einer Nahrungsumstellung?
Sie möchten herausfinden, was Ihr Kind mit seinem Schreien mitteilen will?
Sie möchten nachts endlich wieder durchschlafen?
Sie fühlen sich manchmal von Ihrem Kind terrorisiert und möchten ihm doch so gerne helfen?
Bei einer Tasse Tee oder Kaffee unterstützen wir Sie gerne. Sie
können selber entscheiden, wann und wie regelmäßig Sie mit
Ihrem Kind kommen wollen.
Kommen Sie einfach vorbei!
Referentin: Elisabeth Zintzen
Kursort:
Bibliothek gegenüber des Familienzentrums
Alfons-Gerson-Str. 26b, Kornelimünster
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
06.01.2015
09.30-11.00 h
14-tägig - 5 Termine
31.03.2015
09.30-11.00 h
14-tägig - 10 Termine
25.08.2015
09.30-11.00 h
14-tägig - 6 Termine
01.12.2015
09.30-11.00 h
14-tägig - 2 Termine
Referentin: Anja Weber
Kursort:
Kita Rokoko, Robert-Koch-Str. 1
H03031
3
donnerstags Start 08.01.2015 09.00-10.30 h
wöchentlich durchlaufend (außer in den Ferien)
Elterncafé integratives Familienzentrum Schikita
Familienberatung
Offene Elternfragerunde
Hier können sich Eltern zu allen Erziehungsthemen, aber auch
zu Hilfebedarf in anderen Bereichen (z. B. Gesundheit, Ernährung etc.) fachlich beraten lassen.
Referentin: Kirsten Hofheinz
Kursort:
Familienzentrum Alfons-Gerson-Str. 26b,
Kornelimünster
H03030
Donnerstag
Elterncafé Familienzentrum Rokoko
29.01.2015, 26.02.2015, 26.03.2015, 30.04.2015, 28.05.2015, 25.06.2015
Elterncafés in Familienzentren
Zeit zum Austausch mit Gleichgesinnten, Zeit um neue Kontakte knüpfen!
Das Eltern-Café ist ein Angebot für Eltern aus der jeweiligen
Umgebung. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee können sich Eltern
in zwangloser Atmosphäre über alle Themen unterhalten, die
sie bewegen. Begleitet wird das Elterncafé von einer pädagogischen Fachkraft, die zu allen Themen ansprechbar ist.
Referentin: Petra Claeßen
Kursort:
Scheibenstr. 11
H03032
mittwochs
1 x im Monat 09.00-10.30 h
durchlaufend (außer in den Ferien)
Elterncafé Kita Wiesental
Referentin: Anja Weber
Kursort:
Wiesental 8
H03033
mittwochs
wöchentlich
Start 07.01.2015 09.00-10.30 h
durchlaufend (außer in den Ferien)
Elterncafé Familienzentrum St. Donatus Brand
Referentin: Anja Weber
Kursort:
Mobilé St. Donatus, Hochst. 16,
52078 Aachen
H03034
dienstags
14-tägig Start 13.01.2015 09.15-10.45 h
durchlaufend (außer in den Ferien)
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Elternthemen
H03026
Dienstag
H03027
Dienstag
H03028
Dienstag
H03029
Dienstag
29
4
Elterncafé Familienzentrum St. Barbara
Referentin: Anja Weber
Kursort:
Barbarastr. 8, 52068 Aachen
H03035
montags
Start 12.01.2015 08.30-10.00 h
wöchentlich durchlaufend (außer in den Ferien)
4
Kinder und Jugendliche
Elterncafé Alfonsstr.
Referentin: Petra Claeßen
Kursort:
Alfonsstr. 22
Kinder und Jugendliche
H03036
30
dienstags
Start 13.01.2015 08.30-10.00 h
wöchentlich durchlaufend (außer in den Ferien)
Ferienkurse
Waldferienkurs
Die Wald und Hüttenkinder
Ein Ferienkurs für Kinder von 5-10 Jahren
Schwerpunkt dieser Woche ist das Bauen und Gestalten von
Hütten. Die Kinder erleben eine Woche voller Abendteuer und
machen sich auf die Suche nach den Schätzen des Waldes.
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Aufregende Spiele und verschiedene Naturmaterialien werden
sie in dieser Woche begleiten.
Die Kinder benötigen für die Waldwoche einen Frühstücks- und
Mittagssnack sowie Wechselkleidung.
Parkplatz Brander Wald
Am Sportplatz Birkenstr.
Monja Horn
Brander Wald
H04001 Mo.-Fr.
29.06.2015
5 Termine
Die Wald- und Höhlenkinder
Ein Ferienkurs für Kinder von 5–10 Jahren
Der Wald steckt voller Geheimnisse! Tümpel und Höhlen, Buden und Bäche warten darauf, erkundet zu werden. Die Kinder
erleben eine abwechslungsreiche Abenteuerwoche im Brander
Wald.
09.00-14.00 h
80,00 €
Sie benötigen einen Rucksack mit Frühstücks- und Mittagssnack sowie Wechselkleidung.
Treffpunkt:
Referentin:
Kursort:
Waldferienkurs
Naturforscher unterwegs!
Ein Ferienkurs für Kinder von 5-10 Jahren
Kleine Naturforscher können im Brander Wald einiges entdecken! Im Frühjahr wimmelt es von Fröschen und Molchen, die
ersten Blüten strecken ihre Köpfe aus dem Unterholz, und in
den Bäumen rauscht es nur so vor Leben. Die Kinder erleben
eine abwechslungsreiche Forscherwoche im Brander Wald.
Parkplatz Brander Wald
Am Sportplatz Birkenstr.
Judith Vogt
Brander Wald
H04003 Mo.-Fr.
06.07.2015
5 Termine
09.00-14.00 h
80,00 €
Sie benötigen einen Rucksack mit Frühstücks- und Mittagssnack sowie Wechselkleidung.
Treffpunkt:
Referentin:
Kursort:
Parkplatz Brander Wald
Am Sportplatz Birkenstr.
Judith Vogt
Brander Wald
H04002 Mo.-Do.
30.03.2015
4 Termine
09.00-14.00 h
64,00 €
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Kinder und Jugendliche
Treffpunkt:
Referentin:
Kursort:
4
Waldferienkurs
31
4
Waldferienkurs
Ferienkurs
Die Abenteuerbande im Wald
Programmieren für Kids - Anfängerkurs
Ein Ferienkurs für Kinder von 5–10 Jahren
Für Kids von 10-14 Jahren
Die Abenteuerbande wird sich den zahlreichen Herausforderungen des Waldes stellen und so manches Abenteuer erleben.
Das Erkunden von Bächen, selbstgebaute Hütten, spannende
Spiele und Rätsel, versteckte Wege und das Einbinden von Naturmaterialien des Waldes werden die Kinder in dieser Woche
begleiten.
Mit Hilfe der einfachen Programmiersprache Small Basic von
Microsoft werden in diesem Kurs die Grundlagen der Programmierung vermittelt. Small Basic ist von Microsoft speziell für
Anfänger entwickelt worden und ist einfach zu erlernen. Die
Programmiersprache ist kostenlos und kann auf jedem PC mit
Windows genutzt werden. Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit
Small Basic und eine Begleitmappe.
Kinder und Jugendliche
Die Kinder benötigen für die Waldwoche einen Frühstücks- und
Mittagssnack sowie Wechselkleidung.
32
Treffpunkt:
Referentin:
Kursort:
Parkplatz Brander Wald
Am Sportplatz Birkenstr.
Gaby Meinke
Brander Wald
H04004 Mo.-Fr.
03.08.2015
5 Termine
Für die Teilnahme sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem
Computer und Windows notwendig.
Referent:
Kursort:
09.00-14.00 h
80,00 €
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H04005 Di.-Fr.
28.06.2015
4 Termine
09.00-12.00 h
77,00 €
Ferienkurs
Programmieren für Kids - Aufbaukurs
Für Kids von 10-14 Jahren
Aufbauend auf den Anfängerkurs werden hier die Grundlagen
von Visual Basic erklärt und anhand vieler Beispiele geübt. Der
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Referent:
Kursort:
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H04006 Mo.-Do.
20.07.2015
4 Termine
09.00-12.00 h
77,00 €
Ferienkurs
Digitalfotos am PC bearbeiten für Kids
Für Kids von 10-14 Jahren
In diesem Kurs wird gezeigt, wie Bilder am Computer ganz einfach bearbeitet und verändert werden können. Die Bilder werden vom Fotoapparat in den PC eingelesen und nach Lust und
Laune mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms bearbeitet,
ausgeschnitten, verzerrt oder mit anderen Bilder zu einer Collage zusammen gefügt.
Für die Teilnahme sind Grundkenntnisse im Umgang mit dem
Computer und Windows nötig.
Referent:
Kursort:
H04007
4
Ferienkurs
Tastschreiben am PC für Kids
Für Kids von 10-14 Jahren
Mit einer modernen Methode mit mentalem Ansatz lassen sich
alle Arten von Bewegungsabläufen auf der Tastatur so schnell
und sicher erlernen, dass an nur vier Tagen die gesamte Tastatur erarbeitet wird. Und so ganz nebenbei erhält man noch
eine Einführung in die Grundfunktionen der Textverarbeitung.
Vorkenntnisse am PC sind nicht erforderlich.
Referent:
Kursort:
H04008
H04009
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Di.-Fr.
4 Termine
Di.-Fr.
4 Termine
07.07.2015
09.00-12.00 h
77,00 € inkl. Begleitmappe mit CD
28.07.2015
09.00-12.00 h
77,00 € inkl. Begleitmappe mit CD
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Di.-Fr.
4 Termine
14.07.2015
77,00 €
09.00-12.00 h
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Kinder und Jugendliche
Besuch des Kurses „Programmieren für Kids für Anfänger“ ist
von Vorteil.
33
4
Kinderbetreuung für Kinder ab 1 Jahr
Theater for kids
Hier können Eltern ihre Kinder von unserem Fachpersonal liebevoll betreuen lassen, um eigene Termine wahrzunehmen. Die
Kinder werden in der Gruppe spielen, singen, basteln und mit
anderen Kindern einen schönen Vormittag verbringen.
Theaterpädagogik bedeutet Motivation zur Kreativität, sowie
Ausdruck durch Körper, Stimme, Sprache und Mimik fördern.
Referentin: Silvia Wirtz
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstraße 49-51
Aachen
H04010
verschiedene Vormittage
Ich möchte mit Euch gemeinsam folgende Ziele erreichen:
Verstärkung Eures Selbstbewustseins
Lernen, Fantasie einzusetzen
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Förderung der Ausdrucksfähigkeit
Einsatz von Körper, Stimme, Sprache und Mimik
Teamwork
Gegenseitiges Vertrauen
Kinder und Jugendliche
Freude, sich anderen zu präsentieren
34
Kreativer Kindertanz
Es gibt ganz viele Übungen, die uns dabei unterstützen werden.
Kinder haben die Möglichkeit, sich auf spielerische Weise zur
Musik zu bewegen und sich tänzerisch auszudrücken. Sie erhalten Impulse, die ihre Fantasie anregen.
1. Gruppenfindung
2. gemeinsame Stückauswahl
3. Rollenverteilung
4. Rollenfindung
5. gemeinsame Proben
6. Aufführung
Referentin:N.N.
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstraße 49-51, Aachen
H04011
Termine nach Vereinbarung
Die verschiedenen Phasen eines Theaterkurses:
Referentin: Yvonne Rarei
Grundschule Kornelimünster
Kursort:
Abteigarten 11, Kornelimünster
1. Kurs für 6-9 Jährige
H04012 Samstag
18.04.2015
8 Termine
Mindestteilnehmerzahl 6 Kinder
10.00-12.00 h
80,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
12.00-14.00 h
80,00 €
Am 20.06.2015 findet die Generalprobe statt und am
Sonntag, 21.06.2015 sind die Aufführungen.
H04020 Freitag
H04021
Freitag
14.08.2015
10 Termine
06.11.2015
7 Termine
15.00-15.45 h
90,00 €
15.00-15.45 h
63,00 €
4
Spielerisch Fit!
Für 4 - 6 Jährige
Anfängerschwimmen
Ein Bewegungsprogramm für Kindergartenkinder
Ab 5 Jahren
In einer kleinen Gruppe lernt Ihr Kind den sicheren Umgang
mit dem Element Wasser. Spielerisch und individuell wird es
schwimmen lernen und hat die Möglichkeit, das „Seepferdchen-Abzeichen“ zu machen.
Neben dem Schwimmen werden die wichtigsten Baderegeln
vermittelt.
Referentin: Uschi Kopitzki
Kursort:
Schwalbenweg, Aachen
H04014 Freitag
H04015
Freitag
H04016
Freitag
H04017
Freitag
09.01.2015
10 Termine
20.03.2015
10 Termine
14.08.2015
10 Termine
06.11.2015
7 Termine
14.15-15.00 h
90,00 €
14.15-15.00 h
90,00 €
14.15-15.00 h
90,00 €
14.15-15.00 h
63,00 €
H04018
Freitag
H04019
Freitag
09.01.2015
10 Termine
20.03.2015
10 Termine
15.00-15.45 h
90,00 €
15.00-15.45 h
90,00 €
Das Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von
Kindern und Jugendlichen (FoSS) hat mit der BARMER und Thera-Band ein Bewegungsprogramm für Kinder entwickelt, das
zur Bewegungsförderung beitragen soll.
Übungen und Spiele sind immer einer Geschichte zugeordnet.
So haben Kinder mit den farbenfrohen Bewegungsmaterialien, die aus Stabilitätstrainern in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, Gymnastikbällen und Thera-Bändern bestehen,
z.B. im Weltraum, im Zirkus, im Abenteuerland oder aber auch
als Spiderman viel Spaß und Freude an den Übungsstunden.
Der Schwerpunkt des Bewegungsprogrammes liegt auf der
Schulung motorischer und sensorischer Fähigkeiten sowie der
kognitiven Funktionen. Die gezielt ausgewählten Übungen und
Spiele, die dem Alters- und Könnensniveau angepasst sind,
ermöglichen eine vielseitige Beanspruchung von Körper und
Geist und bieten damit grundlegende Bewegungserfahrungen
für eine gesundheitliche und ganzheitliche Entwicklung der
Kinder.
Referentin: Eva Leclaire
Kursort:
Kita Erlöserkirche in Brand
� Termine siehe nächste Seite
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Kinder und Jugendliche
2. Kurs für 10-14 Jährige
H04013 Samstag
18.04.2015
8 Termine
Mindestteilnehmerzahl 6 Kinder
35
4
H04022 Freitag
H04023 Freitag
H04024 Freitag
H04025 Freitag
09.01.2015
10 Termine
17.04.2015
8 Termine
14.08.2015
8 Termine
23.10.2015
9 Termine
15.30-16.30 h
60,00 €
15.30-16.30 h
48,00 €
15.30-16.30 h
48,00 €
15.30-16.30 h
54,00 €
Babysitterausbildung mit Zertifikat
Kinder und Jugendliche
In diesem Kurs werden Mädchen und Jungen ab 13 Jahren auf
die Tätigkeit als Babysitter vorbereitet.
36
Der Kurs beinhaltet folgende Themen:
Kindliche Entwicklung
Säuglingspflege
Unfall, Prävention und kleine erste Hilfe
Umgang mit den Eltern
Spielideen
Bewerbung
H04028 Fr.+Sa.
04./05.09.2015
Fr. 16.30-19.30 h und Sa. 10.00-13.45 h
2 Termine
40,00 €
H04029 Fr.+Sa.
20./21.11.2015
Fr. 16.30-19.30 h und Sa. 10.00-13.45 h
2 Termine
40,00 €
WenDo sicher, schlagfertig und selbstbewusst
Selbstbehauptung, Selbstverteidigung für Mädchen mit
Claudia Becker
Kennst Du das auch,
dass Dein Bruder/Deine Schwester Dich ständig piesackt?
dass Du alleine im Dunkeln Angst hast?
dass die Jungs in der Schule Dich in den Schwitzkasten
nehmen?
dass Dir keiner zuhört?
dass Dich jemand anfasst, wie Du es nicht willst?
dass Du neugierig bist, was alles in Dir steckt?
Dann wäre WenDo genau das richtige für Dich.
Referentin: Beate Jonas-Frank
Kursorte: Welthaus, An der Schanz 1
H04026 Fr.+Sa.
13./14.03.2015
Fr. 16.30-19.30 h und Sa. 10.00-13.45 h
2 Termine
40,00 €
H04027 Fr.+Sa.
29./30.05.2015
Fr. 16.30-19.30 h und Sa. 10.00-13.45 h
2 Termine
40,00 €
Du lernst: Deinen Gefühlen zu vertrauen, d.h. Gefahren zu erkennen, Situationen einzuschätzen, Dich ernst zu nehmen. Du
übst für den Notfall: d.h., kämpfen, schreien, schlagen, treten,
losreißen, weglaufen, Hilfe holen, alles für Deinen Schutz zu tun.
Du übst für den Alltag: d.h., Du zeigst was Dich stört und findest
heraus, wozu Du Deine „Power“ einsetzen möchtest.
Referentin: Claudia Becker
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
H04030 Fr.+Sa.
20./21.02.2015
Fr. 15.00-18.00 h und Sa. 10.00-15.00 h
2 Termine
85,00 €
H04031 Fr.+Sa.
30.10./31.10.2015
Fr. 15.00-18.00 h und Sa. 10.00-15.00 h
2 Termine
85,00 €
Wochenendkurs für Mädchen von 10 - 13 Jahren
H04032 Fr.+Sa.
19./20.06.2015
Fr. 15.00-18.00 h und Sa. 10.00-15.00 h
2 Termine
85,00 €
Mit uns nicht !!!
Frauen und Mädchen sorgen für ihren Schutz und erproben ihr Selbstbewusstsein mit WenDo - Selbstbehauptung
und Selbstverteidigung - Sicherheitstraining für Mädchen
und Frauen
... ein gemeinsames Wochenende für Mütter und Töchter, Tanten und Nichten, Oma und Enkelin
Spaß und Ausprobieren stehen im Vordergrund. Jede Übung
ist freiwillig – ein wichtiges Prinzip, um Selbstbestimmung und
NEIN Sagen schon im Kurs zu üben.
4
Das Training ist teilweise gemeinsam und teilweise getrennt,
um die spielerischen Elemente bei den Mädchen zu betonen
und den Frauen einen eigenen Lernraum geben zu können.
Das Wochenende wird von zwei ausgebildeten WenDo-Trainerinnen und Dipl. Sozialpädagoginnen geleitet.
Mitzubringen sind Sportschuhe, Wolldecke und Verpflegung für
den Tag.
Referentinnen: Claudia Becker und Kollegin
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
Wochenendkurs für Mütter mit Mädchen von 6 - 9 Jahren
H04033 Fr.+Sa.
24./25.04.2015
Fr. 15.00-18.00 h und Sa. 10.00-15.00 h
2 Termine
130,00 € pro Mütter-Töchter Paar
Nachhilfe für Kinder
Wir üben, uns erfolgreich gegen körperliche und verbale Angriffe zu schützen. Frauen und Mädchen lernen ihren Gefühlen
zu vertrauen, Gefahren zu erkennen, Situationen einzuschätzen, sich ernst zu nehmen.
In den Fächern Deutsch, Englisch, Mathe und Physik.
Es wird nicht nur für den Notfall geübt, d.h. alles für den Schutz
zu tun, zu kämpfen, schreien, treten, wegzulaufen oder Hilfe zu
holen, sondern gerade auch für den Alltag: Zeigen was stört,
sagen was man will, anstatt sich zu ärgern und einschüchtern
zu lassen.
Referentinnen: ehrenamtliche MitarbeiterInnen
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstr. 49-51, Aachen
In Kleingruppen können die Schüler mit Unterstützung eines
Lehrers neue Ideen zum Lernen finden, um die schulischen
Leistungen zu verbessern.
H04034
Termine nach Vereinbarung
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Kinder und Jugendliche
Wochenendkurs für Mädchen von 6 - 9 Jahre
37
5
Kreative Küche für Jugendliche von
12-16 Jahren
Jugendliche erlernen die Grundlagen des Kochens und erfahren den Umgang mit den Lebensmitteln unter Beachtung
hygienischer Bedingungen in der Küche. Gekocht werden internationale Gerichte, so dass der Vergleich und der Verzehr
der verschiedenen landestypischen Gerichte zu einem spannenden Gesprächsthema werden.
Referent/in:N.N.
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstr. 49-51, Aachen
H04035
5
Erwachsene
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Termine nach Vereinbarung
in Kooperation mit dem
Erwachsene
Mehrgenerationen
Haus
38
info@mehrgenerationenhaus-aachen.de
www.mehrgenerationenhaus-aachen.de
Ansprechpartnerin:Birgit Capellmann
Tel.: 4005905
Yoga als Energiequelle für Familie und Alltag
Die Praxis des Yoga umfasst Körperhaltung (asana), Atemlenkungen (prana-yama) und Meditation. Ganz spezielle Körperhaltungen, konzentriert ausgeführt, stellen eine gleichmäßige
Schwingung in den neuromuskulären Prozessen her und haben eine beruhigende Wirkung auf das Denken. Die Atmung
steht in enger Verbindung mit dem Nervensystem. Durch Atemkontrolle beeinflussen wir somit die Funktion des Denkens und
bereiten die Meditation vor. Das Grundprinzip der Meditation
ist es, innere Achtsamkeit und Bewusstsein zu entwickeln. Dort,
wo das Denken zur Ruhe kommt, entsteht eine tiefe Stille, Urquell aller Klänge, aller Energie. Was den Zugang zu diesem
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Referent: Herbert Freyaldenhoven
Kursort: IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05001 Donnerstag H05002 Donnerstag 15.01.2015 19 Termine
27.08.2015 15 Termine
19.30-21.00 h
114,00 €
19.30-21.00 h
90,00 €
5
Referentin: Astrid Van den Eijkel
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05004 Montag H05005 Montag H05006 Montag H05007 Montag 12.01.2015 11 Termine
13.04.2015 11 Termine
17.08.2015 7 Termine
19.10.2015 10 Termine
18.30-19.30 h
60,50 €
18.30-19.30 h
60,50 €
18.30-19.30 h
38,50 €
18.30-19.30 h
55,00 €
Yoga für Frauen
Aqua Fitness
Referentin: Petra Mohnen
Kursort:
Mehrgenerationenhaus, Wilhelmstr. 49-51, Aachen
Abwechslungsreiche Fitnessübungen im flachen und im tiefen
Wasser mit verschiedenen Geräten mit erhöhter Geschwindigkeit für Fortgeschrittene
H05003 montags Preis auf Anfrage
10.30-11.30 h
Pilates
Kern des Kurses ist der Aufbau der Muskulatur in der Körpermitte. Die tiefen Beckenboden- und Bauchmuskeln werden
ständig angesprochen und somit gestärkt, was in Kombination
mit bewusster Atmung und hoher Konzentration zur Änderung
der Haltungsgewohnheiten sowie einer Verbesserung der gesamten Körperhaltung führt. Die Übungen sind eine gute Unterstützung für den Rücken. Auch nach einer Schwangerschaft
ist Pilates eine ideale Methode, den Beckenboden wieder zu
stärken und die Bauchmuskeln zu straffen.
Referentin: Angela Alvarez
Elisabethschwimmhalle, Elisabethstr. 10, Aachen
Kursort:
H05008 Dienstag
H05009 Dienstag
H05010
Dienstag
H05011
Dienstag
13.01.2015
11 Termine
14.04.2015
11 Termine
18.08.2015
7 Termine
20.10.2015
10 Termine
19.45-21.00 h
71,50 €
19.45-21.00 h
71,50 €
19.45-21.00 h
45,50 €
19.45-21.00 h
65,50 €
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Erwachsene
Urgrund blockiert, sind Ungleichgewicht, Verkrampfungen und
Verunreinigungen, denen wir mit Asanas und Pranayamas entgegenwirken.
39
5
Mundharmonika
Schicke Mode selbst gemacht
Mundharmonika Kurs 1 für Erwachsene, Kinder und Jugendliche
Zuschneiden und Nähen für Anfänger und
Fortgeschrittene
Für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse
Dieser Kurs richtet sich an alle Familienmitglieder, die schicke
Kleidung tragen wollen, ohne die Haushaltskasse zu überlasten.
Sie lernen, mit der Nähmaschine umzugehen und erwerben
Grundkenntnisse über Stoffarten und das Zuschneiden, über
Nähte und Gangarten der Maschine. Mit diesen Kenntnissen
können Sie schon bald einfach geschnittene Kleidungsstücke,
z. B. Röcke und Blusen, nähen, aber auch Hosen kürzen und
andere Änderungen oder Reparaturen durchführen. Mitzubringen sind: Stoffreste, Nähgarn, Stecknadeln, Maßband, Schere,
Nadeln, Kopierpapier und gerne Ihre eigene Nähmaschine
(denn direkt auf der „Eigenen“ zu lernen, ist sehr sinnvoll).
Auch der Besuch eines Workshops am Wochenende bewirkt
kaum eine nachhaltige Verbesserung, wenn nicht gleichzeitig
ein gut aufgebautes, mehrwöchiges Unterrichtsprogramm zum
Erwerb der Grundfertigkeiten durchgearbeitet wird.
Wir machen uns mit der Spieltechnik vertraut und lernen, lustige Melodien zu spielen. Wer noch keine C-Dur Mundharmonika hat, kann sich im Kurs eine kaufen. Die Preise liegen je
nach Modell zwischen ca. 4 und 15 Euro.
Referentin: Nathalie Kober
Kursort:
verschiedene
H05012
Die Mundharmonika zählt zu den am meisten unterschätzten
Instrumenten in der populären Musik. Wegen ihrer geringen
Größe und des sehr günstigen Anschaffungspreises wird sie oft
für ein reines Kinderspielzeug gehalten. Manch einer nimmt sie
aus dem Etui und ist erstaunt, dass sie nicht gleich von alleine
spielt.
Termine nach Vereinbarung
Beginn: Sobald genügend Anmeldungen vorliegen.
Erwachsene
Referent:
Kursort:
40
H05013
!
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag 17.01.2015*
10.00-11.15 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
*bzw. sobald genügend Anmeldungen vorliegen
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Mundharmonika Kurs 2
Mundharmonika Kurs 5
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 1 ...
Für Jugendliche und Erwachsene mit Grundkenntnissen
... d.h. Notenlesen von c2 bis c3, Rhythmen mit Vierteln und
Viertelsynkopen. Gespielt wird auf der Hohner Melody Star, der
Blues Harp oder der Chromatischen Mundharmonika: internationaler Folk, Pop, und natürlich Boogie-Riffs und Blues.
Ein Kurs für Jugendliche und Erwachsene mit Grundkenntnissen. Wir spielen überwiegend auf der Bluesharp, „straight“ (in
1st position) und crossharp (in 2nd position).
Es gibt viel Material zum besseren Verständnis des Instrumentenaufbaus und wir beschäftigen uns neben den reichhaltigen
Übungen zu Tonleitern, Intervallen und sonstiger Fitness in
einer Fülle von Songs auch fortlaufend mit dem Akkord- und
Rhythmusspiel.
Beim Bending kommen neben „WeeWee“ und „Dive“ die ersten
„Holds“ auf die Liste. Wer kann, bringt außer der C- auch eine
G-Harp mit.
H05014
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag 25.04.2015*
10.00-11.15 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Mundharmonika Kurs 3
Für Erwachsene und Jugendliche mit einfachen Grundkenntnissen
Referent:
Kursort:
H05016
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag
17.01.2015*
11.15-12.30 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Wir spielen auf einfachtönigen diatonischen oder chromatischen Instrumenten und beginnen mit dem Spiel in der 2nd
Position, dem Spezialgebiet der Blues Harp-Spieler.
Bitte frühzeitig anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Referent:
Kursort:
H05015
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag
12.09.2015*
10.00-11.15 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Zu weiteren
Angeboten
für Mundhar
monika
erscheinen
aktuelle Info
rmationen au
f www.ronschmidt-gu
itar.de
*bzw. sobald genügend Anmeldungen vorliegen
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Erwachsene
Referent:
Kursort:
5
41
5
Mundharmonika Kurs 6
Für Jugendliche und Erwachsene mit Grundkenntnissen
Repertoire und Zusammenspiel garantieren für alle Hör-, Zählund Lesefüchse jede Menge Spaß!
Das heißt Vollbeschäftigung auf Instrumenten in C und G.
Als neue Bendingfähigkeit kommt nun das „Bend and Release“
- ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum vielseitigen Einsatz
der unscheinbaren kleinen „Blechriegel“.
Referent:
Kursort:
H05017
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag
25.04.2015*
11.15-12.30 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Mundharmonika Kurs 7
Erwachsene
Für Jugendliche und Erwachsene mit Grundkenntnissen
42
Die Songs kommen aus sehr unterschiedlichen Musikrichtungen, können aber alle auf Blues Harps gespielt werden. Wir
spielen auf Instrumenten in C und G, eventuell auch in A, sofern
alle eins mitbringen können.
Vorläufige Höhepunkte eures Bendingtrainings sind „Prebend“
und „Quick Prebend“, ein Traumziel für alle Blues Harper und
der Aufbruch in neue Welten der Musik.
Referent:
Kursort:
H05018
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Samstag
12.09.2015*
11.15-12.30 h
8 x 75 Minuten + 2 x 60 Minuten 58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
Gitarre
Gitarre - Kurs 1
Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse
Im Familienleben bietet das Spielen von Musikinstrumenten
eine willkommene Bereicherung des Alltags. Intelligenz, Kreativität, soziale Kompetenz und Konzentrationsfähigkeit werden
durch aktives Musizieren gefördert. Jung und alt erlernen in
unseren Gitarrenkursen hier am Beispiel von neuen Songs die
Grundfertigkeiten der Liedbegleitung. Wir beginnen mit dem
Akkordspiel in den Tonarten D und A und trainieren die acht
leichtesten Griffe für die Klassische Gitarre mit Nylonsaiten
oder die Acoustic Guitar mit Saiten aus Stahl. Die Anschlagstechnik umfasst 28 Muster im Basic Strumming, spielbar im
Fingerstyle oder mit Plektrum. Ob Rock und Pop, Unplugged
oder Folk und Country Guitar, hier ist für alle Gitarrenfans eine
erprobte Methode: schnell, solide, leicht und vergnüglich!
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
*bzw. sobald genügend Anmeldungen vorliegen
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Gitarre - Kurs 1 E: Guitar Music Skills
Voraussetzung : Kenntnisse aus Kurs 1
5
Gitarre - Kurs 1 E: Pop on Top
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 1
Spielen zur fertigen CD bekannter Interpreten? Da rauft sich so
mancher die Haare! Wer den Kurs 1 besucht hat oder die gängigen Akkorde in den Tonarten D-Dur und A-Dur schon kennt,
kann es hier einmal ausprobieren. Ideal auch zum Schnuppern
für Quereinsteiger.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05024 Mittwoch
07.01.2015
18.30-20.00 h 3 Termine
18,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 27,00 €
H05025 Montag
08.06.2015
18.30-20.00 h 3 Termine
18,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 27,00 €
Unser Thema ist Musik hören, schreiben, lesen und spielen. Wie
höre ich am schnellsten einen Rhythmus, wie funktioniert die
Noten- und Tabulaturschrift, was bedeuten die Symbole für die
Akkorde und wie spielt man ein völlig unbekanntes Lied?
Der Kurs findet immer großen Anklang und wird uns erneut viel
Spaß machen.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Dienstag
27.01.2015
20.00-21.30 h
8 Termine (5 x 90 Min. + 3 x 60 Min.)
58,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 92,00 €
H05023
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Erwachsene
H05019
Dienstag
27.01.2015
17.00-18.30 h 15 Termine (Im Frühjahr Bonuspreis - 38 Jahre Kurs 1) 69,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
H05020 Donnerstag 29.01.2015
18.30-20.00 h 15 Termine (Im Frühjahr Bonuspreis - 38 Jahre Kurs 1) 69,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
H05021
Dienstag
25.08.2015
17.00-18.30 h 15 Termine 74,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
H05022
Dienstag
25.08.2015
18.30-20.00 h 15 Termine 74,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
43
5
Gitarre - Kurs 2
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 1
Hier gibt es neue Griffe, Rhythmen und neue Songs aus den
Bereichen Shuffle Rock, Country Beat, Blues, Rock´n Roll und
Reggae Guitar. Wichtige Themen für die Anschlagshand sind
perkusssives Akkordspiel und der Bass-Chord Style. Dazu die
besten Tricks mit dem Kapo in den Tonarten C, E, F und G.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Erwachsene
H05026 Montag
26.01.2015
18.30-20.00 h 15 Termine (Im Frühjahr Bonuspreis - 38 Jahre Kurs 2) 69,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
H05027
Donnerstag 27.08.2015
18.30-20.00 h
15 Termine
74,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 112,00 €
44
Gitarre - Kurs 2 E: Powerchord Practice 2
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 2
Was genau machen die Powerchords in der populären Musik?
Man kann sich darüber streiten, ob sie nun Katalysator oder
gleich der Zündstoff sind, fest steht, dass sie anscheinend keiner loswerden will! Ob Boogie Shuffle, Blues Rock oder Metal,
mit Grundton und Quinte kommt die Würze in die erste, zweite
und auch dritte Reihe der Rhytmusabteilung!
Wir werden unser Grundlagenwissen aus Powerchord Practice
1 erweitern und lernen dazu die verschiebbaren zwei- und dreistimmigen Akkordtypen kennen. Und damit spielt ihr dann verschiedene Formteile aus bekannten bis sehr bekannten Songs
unserer Summertime-Playlist.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05028 Dienstag
14.04.2015
20.00-21.30 h 7 Termine 54,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 84,00 €
Gitarre - Kurs 2 E: Hits and Roots
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 2
Viele Songs der 50er und 60er Jahre waren trotz einfachster
Harmonien wegweisend für die Popmusik der nachfolgenden
Jahrzehnte. Wir spielen alte und neue Hits mit schlichtem Aufbau und großem Erfolg.
Bitte beachten: Dieses Angebot gibt es in 2015 nur ein Mal.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05029 Montag
08.06.2015
20.00-21.30 h 3 Termine
18,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 27,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 2
Arpeggios waren schon immer erste Wahl für die eher leisen
Töne in Intros oder ganzen Balladen. Klassische Gitarrensongs
von Eric Burdon bis Led Zeppelin haben diesen Sound zum
Standard für alle Gitarrenromantiker gemacht. Wir spielen dreiund vierstimmige Akkorde im Bass-Strum-Style und mit ersten
Basic Arpeggios in der neuen Tonart C-dur, später auch in Amoll und den übrigen Dur-Tonarten.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05030 Dienstag
27.01.2015
18.30-20.00 h 16 Termine
84,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 130,00 €
H05031
Montag
24.08.2015
18.30-20.00 h 15 Termine
81,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 128,00 €
Referent:
Kursort:
H05032 Mittwoch
03.06.2015
19.00-21.15 h 4 Termine
47,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 72,00 €
Gitarre - Kurs 3 E: Best of Summertime
(NEUE Auswahl)
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 3
Den Workshop Summertime gibt es inzwischen über 19 Jahre,
und seine Beliebtheit hat natürlich auch damit zu tun, dass die
Songbearbeitungen immer frisch und unverbraucht aus den
Saiten quellen können. In der „Best Of“-Ausgabe wählen die
Teilnehmenden vorab aus den Titeln von 19 Workshops.
Näheres unter „Summertime“ auf www.ron-schmidt-guitar.de
Referent:
Kursort:
Gitarre - Kurs 3 E: Summertime (NEUE Songs)
5
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05033 Dienstag
25.08.2015
20.00-21.30 h 6 Termine
47,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 72,00 €
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 3
Wie bereits in den Workshops der letzen Jahre werden auch
hier wenig neue Techniken, dafür aber jede Menge neue Songs
vorgestellt. Hilfreich sind Aufzeichnungsgeräte wie MP3- oder
Digitalrecorder sowie einige vorbereitete Blätter mit Linien für
Noten und Tabulatur.
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Erwachsene
Gitarre - Kurs 3
45
5
Gitarre - Kurs 4
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 3
Es geht los mit der Vorbereitung und dem Spiel von transponierbaren Griffen: Klettern am Griffbrett, ohne Kapo! Für die Anschlagshand kommen Bass-Strum Style, neue Arpeggios und
interessante Basslinien dazu, das alles mit ausgewählten Titeln
aus der Folk-, Rock- und Popmusik.
Besonderheiten sind Intermediate Strumming mit Sechzehnteln, Patternkombinationen im Swing und Rockachtelrhythmus
sowie das Offbeat-Daumenspiel.
Referent:
Kursort:
H05034
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Donnerstag 29.01.2015
20.00-21.30 h
16 Termine
84,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 130,00 €
Erwachsene
Gitarre - Kurs 4 E: Classic Blues 2
(NEUE Songs)
46
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 4
Viele Blueslegenden aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg sind
heute nur noch Liebhabern namentlich bekannt. Anders erging
es den Nachkriegsgenerationen, die, teils aus eigener Kraft,
teils durch die Begeisterung europäischer Bands, am Wachstum der Musikindustrie direkt oder indirekt teilhaben konnten.
Durch Internetradio und die weltweite Verbreitung ihrer großen
Hits wurden ihre Namen auch jungen Musikern bekannt ge-
macht, weshalb wir heute viele klassische Songs im Repertoire
junger Bands wiederfinden.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05035 Dienstag
20.10.2015
20.00-21.30 h 7 Termine
49,00 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 75,00 €
Gitarre - Kurs 5
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 4
Als fünften klassischen Anschlagsbereich für Solospiel und
Begleitung lernen wir in diesem Kurs den Alternating-Thumb
Style kennen. In Verbindung mit Wechselbässen und einfachen
Hammerings entstehen neue und aufregende Anschlagsmuster, mit denen sich viele tolle Songs spielen lassen.
Sehr erfolgreiche Beispiele aus neuester Zeit sind Hero, Walking Aimlessly, Let Her Go, Begin Again, The House That Built
Me.
Referent:
Kursort:
H05036
H05037
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Montag
26.01.2015
20.00-21.30 h
15 Termine
81,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 130,00 €
Donnerstag 27.08.2015
20.00-21.30 h
15 Termine
81,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 130,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Gitarre - Kurs 6
Gitarrenservice selbstgemacht
Voraussetzung: Kenntnisse aus Kurs 5
Arpeggios und Alternating-Thumb Style, verbunden mit leichten Hammerings, Pullings und Slides verschaffen uns den Zugang zu weiteren Klassikern und auch zu weniger bekannten
Titeln aus dem unerschöpflichen Songsterrepertoire. Diesmal
mit Beispielen im Stil von Cat Stevens, Steve Winwood, Fairport Convention, Eric Burdon & The Animals, Joan Baez, Bert
Jansch, Tom Paxton, Don McLean, John Martyn, Ralph McTell
und anderen.
H05038
Neue Saiten aufziehen, aber wie? An diesem Abend kann jeder
seine Gitarre unter Anleitung mit neuen Saiten versehen, das
Griffbrett und die Bünde reinigen, die Funktion der Mechaniken
überprüfen und alle sonstigen Fragen zur Instrumentenwartung stellen. Die richtigen Saiten bitte vorher im Fachhandel
besorgen.
Referent:
Kursort:
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05039 Mittwoch
25.02.2015
19.30-21.45 h
1 Termin
7,50 € Preis bei 10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 12,00 €
Ron Schmidt
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Montag
24.08.2015
20.00-21.30 h
15 Termine
81,00 € Preis bei
10 Teilnehmern - bei weniger Tn. max. 130,00 €
Die Literaturkosten für die Gitarrenkurse werden beim Referenten
bezahlt: für Kurs 1 sind das 14,50 E, für die Kurse 2 bis 4 je 12,50 E
und für die Kurse 5 und 6 jeweils ca. 11 E.
Gegen eine Leihgebühr von 20 E pro Semester und eine Kaution
von 50 E können in begrenztem Umfang Gitarren entliehen werden.
Weitere Infos und spontane Zusatzangebote für Gitarre und Mundharmonika bei IN VIA unter www.ron-schmidt-guitar.de
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Erwachsene
Referent:
Kursort:
5
47
5 EDV
Microsoft Excel 2010 /2013
Computer Basics mit Windows 8.x
Dieser Kurs ist für alle gedacht, die zum ersten Mal an einem
Computer arbeiten oder vorhandene Grundkenntnisse systematisieren wollen. In diesem Kurs lernen Sie den Computer
mit Windows 8 zu bedienen, im Internet zu arbeiten, die wichtigsten Funktionen eines Textverarbeitungsprogrammes sowie
die Anwendungsbereiche weiterer Programme wie der Bildbearbeitung.
Praxisorientiertes Arbeiten mit typischen Anwendungssituationen steht im Mittelpunkt des Kurses.
Eine Kursbegleitmappe mit CD kann für 12 € beim Kursleiter
erworben werden.
Referent:
Kursort:
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Erwachsene
H05040 Sa.+So.
H05041 Sa.+So.
H05042 Sa.+So.
48
07./08.02.2015
2 Termine
18./19.04.2015
2 Termine
05./06.09.2015
2 Termine
09.00-13.30 h 82,50 €
09.00-13.30 h 82,50 €
09.00-13.30 h 82,50 €
Grundkennt
nisse
im Umgang
mit Window
s
sind Voraus
setzung
Grundlagen
Im Kurs werden die grundlegenden Funktionen im Umgang
mit der Tabellenkalkulation Excel 2010/2013 vermittelt. Themen sind u.a. das Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und
Arbeitsmappen, der Umgang mit Formeln und Funktionen und
das Seitenlayout.
Eine Kursbegleitmappe mit CD kann für 12 € beim Kursleiter
erworben werden.
Referent:
Kursort:
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05043 Sa.+So.
H05044 Sa.+So.
16./17.05.2015
2 Termine
14./15.10.2015
2 Termine
09.00-13.30 h 82,50 €
09.00-13.30 h 82,50 €
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
In diesem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie mit verschiedenen
Programmen Bilder optimieren und bestehende Bilder verändern können. Sie erlernen die grundlegenden Techniken, um
Ihre Bilder zu verfeinern, zu verändern, zu retuschieren und zu
„entstören“.
Die Vermittlung von Kenntnissen für den Umgang mit Bildmontagen und Textintegrationen rundet den Kurs ab. Es wird Routine im Umgang mit dem Betriebssystem Windows, im Umgang
mit Standardsoftware, dem Dateisystem und dem Internet vorausgesetzt.
Eine Kursbegleitmappe mit CD kann für 12 € beim Kursleiter
erworben werden.
Referent:
Kursort:
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05045 Sa.+So.
H05046 Sa.+So.
07./08.03.2015
2 Termine
22./23.08.2015
2 Termine
09.00-13.30 h 82,50 €
09.00-13.30 h 82,50 €
Tastenschreiben nach der 10 Finger Technik
und Grundlagen der Textverarbeitung
5
Grundkurs
Dieser Lehrgang richtet sich an alle, die den Computer und die
Textverarbeitung endlich richtig einsetzen möchten.
Die moderne Textverarbeitung findet heute nur noch am PC
statt. Fast jeder besitzt heute einen PC und benutzt ihn als Ersatz an Stelle einer Schreibmaschine. Leider kann kaum einer
die modernen Programme wirklich richtig bedienen und der
Frust ist meistens groß, wenn Texte verrutschen, Bilder nicht da
sind, wo man sie haben möchte oder der Text einfach nicht so
formatiert werden kann, wie man es sich vorstellt. Der Grund
liegt oft daran, dass die meisten Anwender die modernen
Textverarbeitungsprogramme einfach nicht bedienen können.
In diesem Lehrgang erfahren Sie, was in den modernen Textverarbeitungen für Funktionen stecken, wie Sie diese richtig
einsetzen und damit optimale Ergebnisse erzielen. Außerdem
erlernen Sie das Schreiben mit 10 Fingern.
Eine Kursbegleitmappe mit CD kann für 15 € beim Kursleiter
erworben werden.
Referent:
Kursort:
Jürgen Hilbich
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05047 Sa.+So.
H05048 Sa.+So.
H05049 Sa.+So.
21./22.03.2015
2 Termine
13./14.06.2015
2 Termine
24./25.10.2015
2 Termine
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
09.00-14.00 h 99,00 €
09.00-14.00 h 99,00 €
09.00-14.00 h 99,00 €
Erwachsene
Digitalfotos am PC bearbeiten
49
5 Kurse für Senioren
Seniorenkurs
Eigene Webseite gestalten
Wir entwickeln gemeinsam eine eigene Webseite mit einem
Blog.
Was ist ein Blog?
Formen: Tagebuch - Journal/Zeitung - Gedanken/Notizen
Öffentlich - privat
Einen eigenen Blog starten
Übungen
Nur Grund-Kenntnisse und ein wenig PC-Erfahrung nötig.
Referent:
Kursort:
Hans Bayartz
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05050 Samstag
24.01. + 31.01.2015 09.30-12.30 h 2 Termine 56,00 €
Erwachsene
Seniorenkurs
50
PC - Internet - Handy
Für alle, die noch nie oder noch nicht viel mit PC, Internet oder
Handy zu tun hatten oder Begriffe, Einstellungen, Handgriffe,
Inhalte, Vorgehen oder anderes wieder vergessen haben – sind
hier richtig.
Wir beschäftigen uns mit Grundkenntnissen: Alles wird ganz
einfach erklärt.
PC-Programme
Laptop - Personal Computer - Kindle - Tablet Smartphone - was ist Apple?
Welche wichtigen Begriffe muss ich kennen?
Schreiben - Rechnen - Präsentieren:
Wie kann ich das privat einsetzen?
Wie mache ich meinen PC sicher?
Internet
Wie gehe ich ins Internet?
Ich starte meine eigene eMail-Adresse und kommuniziere
mit Kindern, Enkeln usw.
Ich will bei Sozialen Netzwerken mitmachen - wo liegen
Risiken und Chancen?
Wikipedia, Quipe, Youtube, Flickr, Twitter, Google, ebay,
Routenplaner, Fahrpläne, Stammbaum, Gedächtnistraining, Fotoalbum erstellen: Was ich alles machen kann?
Handy - Smartphone
Handy - Smartphone - iPhone - Ich kenn mich nicht aus!
Was kann ich alles damit machen?
Vom Handy ins Internet, auf den PC und umgekehrt: Wie
geht das?
Referent:
Kursort:
Hans Bayartz
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H05051
Samstag
14.03. + 21.03.2015 09.30-12.30 h 2 Termine 56,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Seniorenkurs
Seniorenkurs
Bildungsangebot für Senioren und ihre
Familienangehörige I-X
Offenes Café für Jung und Alt
Bei kulturellen Angeboten verschiedenster Art begegnen sich
Generationen und kommen miteinander ins Gespräch. Zum
Programm gehören Themen des gemeinsamen Miteinanders,
Musikangebote, Gesundheit, politische Gesprächskreise und
Exkursionen.
Referentinnen: Christa Linke, Maria Kessels,
Hannelore Schwarz
Kursort:
St. Apollonia, Apolloniaweg 10, Eilendorf
2. Mittwoch im Monat
durchlaufend
kostenlos + Umlage
Internationale Seniorengruppe
In dieser Gruppe treffen sich Senioren, die miteinander einen
schönen Nachmittag verbringen möchten. Es finden Ausflüge
statt, Vorträge zu gewünschten Themen und Besichtigungen
von Institutionen, Museen o.a.
H05053
Kursort:Mehrgenerationenhaus,
Wilhelmstr. 49-51, Aachen
H05054
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Termine nach Vereinbarung
Seniorenkurs
Speckstein und Acryl - Zauber der
Verwandlung
Seniorenkurs
Referentin: Astrid Seidl
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstraße 49-51, Aachen
Hier können Menschen, egal welchen Alters, bei Kaffee und
Gebäck ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen.
Kommen Sie einfach vorbei!
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Speckstein ist ungewöhnlich weich und daher einfach zu bearbeiten. In diesem Kurs können Sie selbst Skulpturen, Dekorations- oder Gebrauchsgegenstände herstellen. Mit Acrylfarben
haben Sie die Möglichkeit, wunderschöne Bilder zu gestalten.
Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.
Referent: Hans-Georg Buchberger
Kursort:Mehrgenerationenhaus
Wilhelmstraße 49-51, Aachen
H05055
Termine nach Vereinbarung
Termine nach Vereinbarung
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
Erwachsene
H05052
5
51
5
Seniorenkurs
Berufliche Veränderungen aktiv gestalten
Englisch für Senioren
Haben Sie Lust, in lockerer Runde Ihr Englisch aufzufrischen?
Wir beschäftigen uns mit allen Themen, die uns interessieren
- auch auf Wunsch mit Wortschatz- und Grammatikübungen.
Wir freuen uns auf Sie.
Erwachsene
Referentin: Gisela Von Thenen
Kursort:Mehrgenerationenhaus,
Wilhelmstraße 49-51, Aachen
52
Infos und
Anmeldung
unter
Tel. 400590
5
H05056
H05057
Dienstag
Mittwoch
13.01.2015
8 Termine 14.01.2015
8 Termine 11.00-12.30 h
56,00 €
18.00-19.30 h
56,00 €
H05058
H05059
Dienstag
Mittwoch
14.04.2015
8 Termine 15.04.2015
8 Termine 11.00-12.30 h
56,00 €
18.00-19.30 h
56,00 €
H05060
H05061
Dienstag
Mittwoch
20.10.2015
6 Termine 21.10.2015
6 Termine 11.00-12.30 h
42,00 €
18.00-19.30 h
42,00 €
Sie wünschen sich Unterstützung - z.B. nach der Familienphase - wieder in den Beruf einzusteigen? Oder Sie wollen etwas
verändern und suchen nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Der Kurs unterstützt Sie darin, aktive/r Gestalter/
in Ihres beruflichen Werdegangs zu sein. Ich lade Sie ein, sich
intensiv mit Ihren Fähigkeiten und Stärken auseinander zu setzen und dabei Neues und vielleicht Ungeahntes zu entdecken,
das Sie für sich nutzen können. Die meisten Menschen machen nicht alles, was Sie gut können, auch gerne. Erfolgreiche
Menschen arbeiten aber meist mit dem, was sie von Herzen
gerne tun. Die eigenen Interessen und Talente zu erkunden und
ernst zu nehmen ist daher ein zweiter zentraler Bestandteil des
Kurses. Durch viele praktische Übungen und die Unterstützung
der Gruppe können Sie neue Ideen generieren und für sich
prüfen. Im letzten Schritt geht es darum, sich auf den Weg zu
machen und Ziele anzupacken.
Referentin: Simone Bayer
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Kursort:
H05062
Termine nach Vereinbarung
!
Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht!
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Beratungsangebote
für Einzelne, Paare
und Familien
Der Fachbereich ElternSchule - Familienbildung bietet ein breites Spektrum an professioneller Beratung und Therapie, Supervision und Coaching.
Sie finden bei uns eine kompetente, professionelle Beratung
und Therapie durch ausgebildete Fachkräfte in den Themengebieten:
Erziehungsberatung
Elternberatung und -begleitung rund um das Thema
Bildung
Klientenzentrierte Beratung/klientenzentrierte Therapie
Systemische Beratung/Systemische Therapie
Gestalttherapeutische Familienberatung
Trennung/Scheidung
6
Systemische Erziehungsberatung
Die Systemische Erziehungsberatung ist lösungs- statt problemorientiert. Sie geht davon aus, dass die Problemgeschichte für die Entwicklung geeigneter Lösungen oft wenig relevant
ist. Familienberatung hat das Ziel, die Beziehungen der Einzelnen zueinander in einen Sinnzusammenhang zu stellen, um
„passende Lösungen“ zu finden, die das System selber bietet.
Die Ziele der Beratung werden von den Klient/innen (z. B. Familienmitgliedern) gemeinsam mit dem/der Berater/in in der
ersten Stunde gemeinsam festgelegt. Die Ziele können sich
allerdings im Laufe der Beratung ändern und werden immer
wieder gemeinsam überprüft. Je nach Situation werden die
Sitzungen mit dem ganzen System, mit Untergruppen (z. B. nur
die Eltern, Geschwister) oder auch mit einzelnen Mitgliedern
durchgeführt.
Referentinnen: Edith Biedenbach und Irina Naber
Kursorte:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
oder Welthaus, An der Schanz 1
H06001
60 Minuten
60,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Beratungsangebote
6
Schriftliche Informationen wie diese oder auch webgestützte
Informationen wie auf unserer Internetseite können ein persönliches Gespräch nicht ersetzen; besonders dann nicht,
wenn sich Menschen, Gruppen oder Teams in ihrer beruflichen
oder privaten Situation in einer Problemsituation befinden.
Für weitergehende Fragen oder die Erstellung eines individuellen Angebotes bitten wir Sie, uns anzurufen oder eine Mail zu
schreiben, wir nehmen dann gern Kontakt zu Ihnen auf.
53
6
Gestalttherapeutische Familienberatung
Im Rahmen dieser Beratung können wichtige Themen rund um
das Familienleben angesprochen werden, um bei alten oder
festgefahrenen Verhaltensmustern neue Ideen, Einsichten und
Handlungskompetenzen zu erfahren.
Ratsuchende werden zu aktiv Handelnden, im Sinne von Empowerment, also der Wiedergewinnung verlorener Kräfte und
der Erfahrung von „Macht“ über das eigene Leben.
Referentin: Kirsten Hofheinz
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
Beratungsangebote
H06002
54
Donnerstag 29.01., 26.02., 26.03., 60 Minuten
30.04., 28.05. + 25.06.2015 60,00 €
Referentin: Monika Tonhauser
Kursort:
IN VIA Haus, Krefelder Str. 23, Aachen
H06003
60 Minuten
60,00 €
Elternberatung und -begleitung
Mit diesem Beratungsangebot erhalten Sie Unterstützung rund
um das Thema Bildung.
Diese Themen können sein:
Entwicklung des Kindes
Gesundheit
der Übergang in die erste Betreuung außer Haus
Beratung von Eltern mit aufmerksamkeitsgestörten Kindern (ADS und ADHS)
Der Alltag mit einem ADS- oder ADHS-Kind kann zu häufigen
Reibereien und Konflikten zwischen Eltern und Kindern oder
auch zwischen den Eltern führen.
Oft kommt es zu Diskussionen über Erziehungsfragen und zu
Schuldgefühlen der Eltern. Habe ich, haben wir in der Erziehung versagt? Diese Frage stellen sich viele Eltern. Auch Geschwister sind stark belastet, da die erhöhte Aufmerksamkeit
dem „Problemkind“ gehört. Dies führt oft zu Rivalität und Eifersucht.
Wir bieten Ihnen den Rahmen, in einem professionellen Beratungsgespräch über all diese Fragen und über mögliche Lösungen gemeinsam zu sprechen und die Konsequenzen durchzuspielen.
die Entscheidung über die richtige Kita oder Schule
Erziehungskompetenz
passende Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten
Zusammenarbeit mit Behörden
Die Elternberaterinnen und Elternbegleiterinnen aus dem Bundesprogramm „Elternchance ist Kinderchance“ stehen Ihnen als Familie als Ansprechpartnerinnen zur Seite, wenn
es um Fragen rund um die Bildung Ihrer Kinder
geht und begleiten Sie auf ihrem Weg.
Referentin: verschiedene
Kursort:verschiedene
H06004
elternberatung@invia-aachen.de
Tel.: 60908-28
nach Vereinbarung
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Damit Sie entscheiden können, ob wir Sie auf Ihrem Weg
zu einer Lösung Ihres Problems begleiten können, möchten
wir Ihnen im Folgenden einige Punkte unseres systemischen
Arbeitsansatzes vorstellen.
Wir systemischen Berater/innen, Therapeuten und Therapeutinnen und Coachs interessieren uns bei der Arbeit mit
Ihnen in erster Linie für Zusammenhänge, Wechselbeziehungen, Kommunikationen, Beziehungen. Betrachten wir mit
Ihnen Ihre Probleme bzw. Fragen, dann richten wir unsere
Aufmerksamkeit nicht statisch auf die Gegenstände oder
die Menschen, Paare, Gruppen oder Teams, sondern schauen mit Ihnen auf die Beziehungen in und zwischen diesen
Systemen.
Systemische Beratung basiert auf dem Wissen, dass das
Verhalten von Menschen nicht isoliert aus inneren Eigenschaften heraus erklärt werden kann, sondern aus den Beziehungen untereinander und zur Umwelt. Eine systemische
Beratung zielt ab auf die Erweiterung von Wahrnehmungsund Handlungsmöglichkeiten, sie ist aufmerksam für Ihren
Kontext, sie achtet Ihre Ressourcen und Autonomie.
Systemische Beratung und Therapie für Einzelne, Paare und Familien
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie ermöglicht
einen veränderten Blick auf belastende Lebenssituationen.
Sie unterstützt bei emotionalen Unsicherheiten, auch in beruflichen Situationen, und stärkt das Sozialverhalten.
Unterstützung und Hilfe sind möglich bei:
Paarproblemen und
6
Erziehungsschwierigkeiten
Lebenskrisen und
belastenden beruflichen Situationen
Grundsätze unseres Ansatzes sind:
nicht nach Schuldigen, sondern nach Lösungen suchen
einen kurzzeitigen und lösungsorientierten Prozess auslösen
in Beziehungen alte Muster auflösen und Neues probieren
das Vertrauen in eigene Selbstheilungskräfte stärken
individuell umsetzbare Lösungsmöglichkeiten entwickeln
Anpassungsprozesse managen
Lebenszusammenhänge und Hintergründe verstehbar
machen
Lebenskrisen als Entwicklungschance betrachten lernen
Für Einzelgespräche steht Ihnen ein/e Berater/in, ein/e Therapeut/in zur Verfügung; Paar- und Familiengespräche werden
von zwei Berater/innen, zwei Therapeuten/innen geführt.
Anmeldungen können telefonisch jederzeit zu den Bürozeiten
erfolgen.
Referent/innen: Beate Hadrian, Irina Naber,
Edith Biedenbach und Klaus Versin
H06005
Einzelgespräch 58,00 € pro Zeitstunde
Paar- und Familiengespräch 114,00 €
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Beratungsangebote
Systemische Beratung/systemische Therapie
55
Trennung/Scheidung
Gruppenangebot
Trennungs- und Scheidungsberatung
Beratungsinhalte können sein:
Vorbereitung auf die neue Lebensform des Alleinseins, d.h.
den Verlust des Status als Paar
Be- und Verarbeitung schwieriger Erlebnisse in der Paarund Trennungssituation sowie finanzielle Ausgleiche
Möglicherweise Verlust der Kinder, Verlust eines Hauses/
einer Wohnung, finanzielle Verluste, Verluste von Freunden
Beratungsangebote
Klärung und Neugestaltung der Elternebene - Verhandeln
ohne Abwertungen
56
beide Elternteile als wesentliche Bezugspersonen für die
Kinder zu erhalten bzw. zu behalten
Das Gruppenangebot richtet sich an Frauen und Männer in
Trennung und Scheidung zwischen 20 und 60 Jahren in unterschiedlichen Lebenssituationen und persönlichen Entwicklungsprozessen. Sie haben kleine-, pubertierende und erwachsene Kinder, die auf die Trennung und Scheidung ihrer Eltern
unterschiedlich reagieren und aufgefangen werden müssen.
Durch Austausch und Information sollen gemeinsam neue
Wege bzw. Möglichkeiten entdeckt - und Eigenkräfte gestärkt
werden, um den neuen Herausforderungen gewachsen zu sein.
Der Einstieg ist nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.
Referentin: Theresia Kerber
Kursort:
auf Anfrage
H06007
1x monatl. mittwochs
19.00-21.00 h Unterscheidung zwischen Elternebene und Paarebene
Partnerschaftlichkeit im Umgang miteinander, Konfliktfähigkeit, Fairness
Elternverantwortung zu erhalten und zu stärken, um eine
gelingende Persönlichkeitsentwicklung des Kindes zu unterstützen
Beratungstermine auf Anfrage unter:
IN VIA Aachen, Tel: 0241/ 60908-15 oder
Theresia Kerber, Tel: 0241/ 1606141
Referentin: Theresia Kerber
H06006
...in F
luss
en
m
kom
Anzeige
6
Ute Haupts
Fotografie
Brabantstraße 1a
52070 Aachen
Mobil. 0179 - 738 90 49
Fon. 0241 - 996 75 63
E-mail. info@utehaupts-fotografie.de
www.utehaupts-fotografie.de
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Willms, Kurt
Wilhelmi, Stefan
Römer, Stephanie
Bayer, Michael
stellv. Geschäftsführer
Verwaltungsleiter
Verwaltungsmitarbeiter,
Fachinformatiker
Kauffrau für
Bürokommunikation
Auszubildender für
Bürokommunikation
Geschäftsführung
Verwaltung
Fachbereich
- Familienbildung
Wieczarkowiecz, Kira
Döffinger, Anja
Naber, Irina
Fachbereichsleiterin
Päd. Mitarbeiterin
Päd. Mitarbeiterin
Pädagogisches Team
Porträtfotos erstellt
von Ute Haupts
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Geschäftsführung/Verwaltung/Fachbereich
Jülich, Gabriele
Geschäftsführerin und
Leiterin IN VIA Aachen e.V.
57
Bayartz, Hans
Bayer, Simone
Becker, Claudia
Berg, Nadine
Dipl. Betriebswirt,
Marketing- und SocialMedia-Berater
Soziologin MA,
Bildungsberatung und
Coaching
Dipl. Sozialarbeiterin,
Wen-DO-Trainerin
Erzieherin,
Dipl. Sozialarbeiterin,
Syst.Beraterin (DGSF)
Döffinger, Anja
Fakhrabadi, Roya
Gülden, Carmen
Hadrian, Beate
Hilbich, Jürgen
Dipl. Sozialpädagogin,
zertifizierte Kinderschutzfachkraft
Leitende Hebamme,
Klinikum,
Kooperationsmanagerin
M.A.
Koordinatorin
Sozialpädagogischer
Seminare
Dipl.-Pädagogin,
Paar- und Familientherapeutin, systemische
Supervisorin (DGSF)
Kursleiter EDV
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Unsere Referentinnen und Referenten
Unsere Referentinnen und Referenten
58
Baumann, Gabi
Erzieherin, Elternberaterin,
Counselor, Supervision &
Coaching DGSv
Erzieherin,
Heilpraktikerin,
Syst. Beraterin (DGSF)
Buchberger,
Hans-Georg
Ehrenamtl. Mitarbeiter
Mehrgenerationenhaus
Claeßen, Petra
Coir-Schäfer, Nicole
Deitert, René
Dipl. Sozialarbeiterin,
pädagogische Kunsttherapeutin,
Elternberaterin
Ökothrophologin,
Erzieherin
Kindheitspädagoge B.A.,
Kooperationsmanager M.A.,
Erzieher, Referent für
Erlebnispädagogik
Kall-Siemons,
Monika
Hofheinz, Kirsten
Jonas-Frank, Beate
Jansen, Rita
Jungbluth, Erika
Gestalttherapeutin,
Familienberaterin
Gesundheitspädagogin,
Elternberaterin,
Starke Eltern - Starke
Kinder®-Referentin
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich,
Elternberaterin
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich
Dipl. Sozialpädagogin,
PEKIP-Referentin,
Elternberaterin
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Unsere Referentinnen und Referenten
Biedenbach, Edith
59
Unsere Referentinnen und Referenten
Unsere Referentinnen und Referenten
60
Kerber, Theresia
Kind, Simone
Kober, Nathalie
Kochakian, Fereshteh
Komm, Myriam
Supervisiorin M.Sc.,
Dipl. Sozialpädagogin,
Trennungs- und
Scheidungsberatung
Übungsleiterin im Aquaund Bewegungbereich
Dipl. Designerin
Erzieherin, Motopädin,
Entspannungspädagogin
Erzieherin,
Waldangebote
Logan, Yvonne
Meinke, Gabriela
Mingers, Dagmar
Naber, Irina
Oellers-Vergöls, Mona
Theaterpädagogin
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich,
Kinderbetreuung,
Ferienangebote
Dipl. Sozialpädagogin
M.A., Dipl. Musiktherapeutin
Dipl. Sozialarbeiterin,
systemische Familientherapeutin (DGSF)
Anti-AggressivitätsTrainerin® und CoolnessTrainerin®
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Langreck-Robertz,
Ruth
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich
Leclaire, Eva
Lill-Deimann, Astrid
Linke, Christa
Ergotherapeutin bc. NL
Bewegungsangebote für
Kinder
Dipl. Sozialpädagogin
Seniorenangebote
Pirch, Maria
Pöhland, Achim
Reiners, Gitte
Renzelmann, Catrin
Rothhardt, Melanie
Gemeindereferentin/
Trauerbegleiterin, Notfallseelsorge Aachen
Koordinator
Wirbelsturmprojekt
Dipl. Sozialpädagogin,
klientenzentriete
Beraterin,
Elternberaterin
Dipl. Sozialpädagogin,
Starke Eltern - Starke
Kinder®-Referentin,
Elternberaterin
Kursleiterein im ElternKind-Bereich
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Unsere Referentinnen und Referenten
Kopitzki, Uschi
Übungsleiterin im Aquaund Bewegungbereich
61
Unsere Referentinnen und Referenten
62
Scheurer, Ingrid
Schmidt, Ron
Sievert Pollack, Silvia
Staerk, Eva
Steinkamp, Otmar
Kinderbetreuung
Gitarren- und
Mundharmonikalehrer
Heilpraktikerin,
Elternberaterin,
Familienbegleiterin
Motopädin,
Waldangebote
Dipl.-Sozialarbeiter,
Systemischer
Supervisor (DGSF)
Vogt, Judith
Von Thenen, Gisela
Weber, Anja
Wiecker, Anna
Wieczarkowiecz, Kira
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich,
Ferienangebote
Englischlehrerin
Dipl. Sozialpädagogin,
Elternberaterin,
Starke Eltern - Starke
Kinder®-Referentin
Kursleiterin im
Eltern-Kind-Bereich,
Elternberaterin
Dipl. Sozialpädagogin,
Kooperationsmanagerin
M.A.
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Tomty, Gifly
Tonhauser, Monika
van den Eijkel, Astrid
Versin, Klaus
Elterncafé
Dipl.-Pädagogin,
Lerntherapeutin
Übungsleiterin Aqua
und Bewegungsbereich,
Babymassage
Dipl. Sozialarbeiter,
Paar- und Familientherapeut, systemischer
Supervisor (DGSF)
Ferienzeiten
12.02. - 17.02.2015 Karneval
30.03. - 11.04.2015 Osterferien
24.05. - 26.05.2015 Pfingstferien
29.06. - 11.08.2015
05.10. - 17.10.2015
23.12. - 06.01.2016
Sommerferien
Herbstferien
Weihnachtsferien
Feiertage
01.01.2015Neujahr
16.02.2015 Rosenmontag (Brauchtumstag)
03.04.2015 Karfreitag
06.04.2015Ostermontag
01.05.2015Maifeiertag
15.05.2015 Christi Himmelfahrt
Wolfs, Annick
Zintzen, Elisabeth
Heilpraktikerin,
(Psychotherapie),
Burnout-Therapeutin
Elternberatung
25.05.2015Pfingstmontag
04.06.2015Fronleichnam
03.10.2015Nationalfeiertag
01.11.2015Allerheiligen
25.12.2015 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2015 2. Weihnachtsfeiertag
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Unsere Referentinnen und Referenten
Theile, Monika
Doula, Erzieherin
und psychologische,
syst. Beraterin
63
Geschäftsbedingungen
Schriftliche Anmeldung
Anmeldeformulare finden Sie im Programmheft und auf unserer
Homepage unter www.invia-aachen.de.
Rücktritt
Eine schriftliche
Anmeldebestätigung
erfolgt nicht!
Kursgebühren
Unsere Veranstaltungen sind mit der fälligen Kursgebühr und ggf. zusätzlichen Kosten
(Umlagen für Material etc.) ausgezeichnet. Eine Ermäßigung der Zusatzkosten ist nicht
möglich.
Gebührenermäßigungen
Auf Anfrage können Personen in besonderen finanziellen Problemsituationen gegen einen
entsprechenden Nachweis sowie Inhaber der „JuLeiKa“ eine Gebührenermäßigung erhalten. Dies ist nur ab einer Kursgebühr von 8,00 E möglich und muss persönlich bei der
Anmeldung erfragt werden.
Zahlungsweise
Sie können bis 14 Tage vor Kursbeginn Ihre Anmeldung kostenfrei zurückziehen. Bei einer
späteren Abmeldung bzw. bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Beenden der Teilnahme
ist die volle Teilnahmegebühr zu zahlen. ErsatzteilnehmerInnen können Ihrerseits gestellt
werden.
Kommen Veranstaltungen nicht zustande, werden bereits geleistete Zahlungen in voller
Höhe erstattet.
Reklamationen
Teilen Sie uns bitte mit, wenn wir einen Fehler gemacht haben oder wenn Sie unzufrieden
sind/waren.
Haftung
Bei Diebstählen, Verlust oder Beschädigung von Garderobe oder sonstigem Eigentum der
TeilnehmerInnen wird keine Haftung übernommen. Die Teilnahme an unseren Angeboten
ist freiwillig. Wir weisen darauf hin, dass unsere Angebote kein Ersatz für physische oder
psychische Behandlungen sind.
SEPA-Lastschriftmandat
Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt per Bankeinzugsverfahren. Dies ist für Sie sicher und
bequem. Die Vorteile für Sie sind:
Datenschutz

Das Teilnahmeentgelt wird erst nach Beginn der Veranstaltung abgebucht.
Mitwirkung

Sie versäumen keine Zahlungsfrist und müssen nichts weiter veranlassen.

Wenn die Veranstaltung ausfällt, erfolgt kein Einzug oder ggf. eine Rückerstattung.

Sie können der Abbuchung innerhalb von 8 Wochen bei Ihrem Geldinstitut widerspre chen, falls sie zu Unrecht erfolgt sein sollte.

Jeder Teilnehmer erhält eine eigene Mandatsreferenznummer.

Die Angabe der E-Mail-Adresse ist bei jeder Anmeldung unbedingt erforderlich.
Für Lastschrifteinzüge, die wegen falscher oder fehlerhafter Bankverbindung, mangelnder
Deckung des Kontos oder unrechtmäßigem Widerspruchs nicht eingelöst werden können,
berechnen wir die entstandenen Bankgebühren.
Ratenzahlung
ist möglich. Eine Lastschrift-Einzugsermächtigung muss hierfür vorliegen. Sprechen Sie
uns an.
Banküberweisung
Banküberweisungen sind in Ausnahmefällen möglich. Bei Banküberweisung wird das Teilnahmeentgelt direkt mit der Anmeldung fällig.
Ihre persönlichen Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum
Datenschutz erfasst.
Nach WBG (Weiterbildungsgesetz NW) wird die Mitwirkung der TeilnehmerInnen, der freiberuflichen pädagogischen MitarbeiterInnen und der hauptberuflichen MitarbeiterInnen
sichergestellt.
Qualitätsentwicklung
Unsere Einrichtung wendet das Qualitätsmanagement - System
nach Gütesiegelverbund Weiterbildung an.
Kinderbetreuung
Die Kinderbetreuung zu bestimmten Kursen erfragen Sie bitte bei der Anmeldung.
Anreise zum IN VIA Haus, Krefelder Str. 23
Mit dem Bus
vom Hauptbahnhof
vom Bahnhof Rothe Erde
Linien 3a, 13a Haltestelle Eurogress/Spielcasino
Linie 57
Haltestelle Bastei
Rechnung
Rechnungen werden auf Anfrage ausgestellt (Steuer, Krankenkasse etc.).
Mahnverfahren
Bei Zahlungsverzug berechnen wir nach einer ersten kostenfreien Zahlungserinnerung für
die erste Mahnung 2,00 E und für eine weitere Mahnung 5,00 E.
64
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Vorstand IN VIA Aachen
II. Jugendberufshilfe
VorsitzendeNN
Fachbereichsleiterin
Fax: 0241/ 40047-200
jugendberufshilfe@invia-aachen.de
Stellvertretende Vorsitzende
Heide Cardinal
weitere Mitglieder des Vorstands
Norbert Koll, NN
Gabriele Jülich
Geschäftsstelle
Telefon: 0241/ 40047-127
Telefon: 0241/ 40047-125
Telefon: 0241/ 40047-113
Telefon: 0241/ 40047-118
Telefon: 0241/ 40047-129
Telefon: 0241/ 40047-122
III. Schulbezogene Jugendsozialarbeit
Geschäftsführerin/
Gabriele Jülich
Leiterin
Telefon: 0241/ 60908-12
juelich@invia-aachen.de
Zentrale Funktionen
Verwaltungsleiter/
Kurt Willms
stellv. Geschäftsführer
Telefon: 0241/ 60908-13
willms@invia-aachen.de
Verwaltung
Stefan Wilhelmi
Telefon: 0241/ 60908-10
Stephanie Römer
Telefon: 0241/ 60908-15
zentrale@invia-aachen.de
Buchhaltung
Sigrid Heinze
Telefon: 0241/ 60908-14
heinze@invia-aachen.de
Josie Doveren
Telefon: 0241/ 40047-117
doveren@invia-aachen.de
Haustechnik
Alexandra Laba
Carmen Cranen
Andrea Pomareda
Funda Palakaya
Thomas Krämer
Ursula Graff-Meisenberg
Herr Theilen
Telefon: 0241/ 60908-10
Fachbereichsleiterin
Hildegard Kaufmann
und Koordinatorin der
Schulverweigererprojekte
MOTIVIA Stadt und Kreis Aachen
Beratung Schulverweigerung (Schulen und Eltern)
Heiko Bodonge
Telefon: 0241/ 40047-120
Stadt Aachen
Grit Perkampus
Telefon: 0241/ 40047-123
motiviastadt@invia-aachen.de
Kreis Aachen
in Stadt und Kreis
Stefanie Bahr
Telefon: 02404/ 556595
Achim Pöhland
Telefon: 02404/ 556938
Sibille Aschenbroich-
Fax: 02404/ 6731-66
Bürschgenmotiviakreis@invia-aachen.de
Carmen Gülden
Sozialpädagogische
Seminare, Koordinatorin
Fachbereiche
Telefon: 0241/ 40047-126
Fax: 0241/ 40047-201
kaufmann@invia-aachen.de
Telefon: 0241/ 601394
spseminare@invia-aachen.de
I. Familienbildung
Fachbereichsleiterin
Kira Wieczarkowiecz
Telefon: 0241/ 60908-28
wieczarkowiecz@invia-aachen.de
Anja Döffinger
Telefon: 0241/ 60908-29
doeffinger@invia-aachen.de
Irina Naber
Telefon: 0241/ 60908-30
naber@invia-aachen.de
familienbildung@invia-aachen.de
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
65
IV. Bahnhofsmission
Parkmöglichkeiten / Außenstellen
Leiterin
Elke Schreiber
und Koordinatorin der
Ehrenamtlichen
Telefon: 0241/ 34560
Fax: 0241/ 4018776
aachen@bahnhofsmission.de
Parkmöglichkeit: Parkhaus Eurogress
V. Projekte/ Offene Ganztagsschule
verantwortlich
Kurt Willms
Telefon: 0241/ 60908-13
willms@invia-aachen.de
Aachener Wirbelsturm Achim Pöhland
gegen Gewalt
Koordinator
Jugendtreff IN VIA color
wirbelsturm@invia-aachen.de
inviacolor@invia-aachen.de
Offene Ganztagsschulen
Tägerschaft von:
OGS Barbarastraße OGS Laurensberg
OGS Oberforstbach
OGS Forster Linde
OGS Brander Feld
OGS Auf der Hörn
Koordinatorin Birgit Sieberichs
Koordinatorin Inge Gatzen-Kleiser
Koordinatorin Angelika Gehrke
Koordinatoren Daniela Pfeiffer, Bastian Mölders
Koordinatorin Cora Bischops
Koordinatorin Sylvia Savelsberg
sowie Kooperation mit:
OGS Am Lousberg
OGS Am Römerhof OGS Annaschule
OGS Bildchen
OGS Birkstraße
OGS Gut Kullen
OGS Passstraße
OGS Schönforst
Sie können sich ab sofort
persönlich (Formular am
Ende des Heftes), per E-Mail,
auf den Internetseiten oder
telefonisch anmelden.
66
IN VIA Haus
Krefelder Str. 23
52070 Aachen
Bitte immer
Kursnummer, Na
me und
Adresse ange
ben
Unsere Anmeldezeiten sind:
Außenstelle - Weißwasserstraße
52068 Aachen
Außenstelle Bahnhofsmission Bahnsteig 1
Römerstr.
52064 Aachen
Mehrgenerationenhaus in Aachen
in Kooperation mit dem SKF
im Adalberthaus,
Wilhelmstraße 49-51
52070 Aachen
Parkplätze vor dem Haus
Parkhaus Lagerhausstraße
Parkplätze am Bahnhof
Parkhaus Gleis 1
Parkhaus Lothringerstraße
Parkhaus Adalbertsteinweg
Parkhaus Stiftstraße
Außenstelle Motiva Alsdorf
Otto-Wels-Str. 8
52477 Alsdorf
Außenstelle Welthaus
An der Schanz 1
52064 Aachen
Parkplätze neben dem Haus
Außenstelle Nadelfabrik
Reichsweg 30
52068 Aachen
Mo, Mi, Do + Fr 09.00-12.00 h
Mo, Di + Do
14.00-16.30 h
Tel.: 60908 - 15
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
Anmeldeformular
(Bitte deutlich in Druckbuchstaben schreiben)
IN VIA Aachen e.V.
Krefelder Str. 23
52070 Aachen
Tel: 0241/ 60908-15
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000009310
Hiermit melde ich mich verbindlich für folgenden Kurs an:
Kurs-Nr.:Kurs-Titel:
Gebühr:
E
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!
Name*:Vorname*:
Geburtsjahr:
Straße*:PLZ *:Ort *:Telefon*:
Name Kind:
E-Mail*:
Geburtsdatum:
SEPA - Lastschriftmandat
Hiermit ermächtige ich IN VIA Aachen e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.
Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von IN VIA Aachen e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Kontoinhaber/In:IBAN:
SWIFT/BIC:
Hinweis: Ich kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.
Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Die Mandatsreferenz wird Ihnen vor dem Einzug per E-Mail zugestellt.
Ort, Datum
Unterschrift
Mit meiner Unterschrift bestätige ich, dass ich die Teilnahme- und Geschäftsbedingungen von IN VIA Aachen e. V. anerkenne.
J e t z t a n m e l d e n u n t e r w w w. i n v i a - a a c h e n . d e o d e r 0 2 41 - 6 0 9 0 8 - 15
67
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
20
Dateigröße
2 541 KB
Tags
1/--Seiten
melden