close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jugendausbildungs- zentrum - JAZ GU-Süd

EinbettenHerunterladen
2015
Jugendausbildungszentrum
Graz Umgebung-Süd
InhaltsVerzeichnis
Vorwort… ………………………………………………………………… 3
Organigramm…………………………………………………………… 5
Wer sind wir?…………………………………………………………… 6
Was unterscheidet uns von anderen Fußballvereinen?… ……………… 6
Welche Voraussetzungen bringen wir mit?…………………………………… 7
Unsere sportlichen Erfolge…………………………………………………………… 8
Unsere Heimstätten… ……………………………………………… 8
JAZ-Abgänger… ……………………………………………………… 9
Unsere aktuellen Kooperationen… ………………………… 10
…mit anderen Sportvereinen……………………………………………………… 10
…mit Schulen… ………………………………………………………………………… 11
JAZ GU-Süd-Gönnerclub………………………………………… 12
Aktuelle Gönnerliste… ……………………………………………………………… 13
Aktuelle Partner und Sponsoren……………………………… 14
Was geschieht mit Ihrem Sponsoring-Geld?… ………… 19
2
Design by Werbeagentur Morré (www.agenturmorre.at)
vorwort
von Obmann Franz Meierhofer
Liebe Fußballfreunde!
Sie halten gerade die aktuelle JAZ GU-Süd Broschüre 2014/2015 in ihren Händen, d.h. wieder ist
ein Jahr sehr rasch vergangen.
Wie bereits gewohnt, verschafft Ihnen diese Broschüre einen sehr guten Einblick in unser Vereinsleben und Sie verstehen sehr schnell wie unser
Verein funktioniert.
Hier ein kurzer Rückblick auf 2014 und eine Vorschau auf 2015:
Wir konnten gemeinsam mit unseren beiden SG
(Spielgemeinschaft) Partnern SV Pirka und USV
Vasoldsberg im Sommer für die Saison 2014/2015
neun Mannschaften beim steirischen Fußballverband melden. Für dieses operative Geschäft sind
14 Trainer, ein Tormanntrainer, ein Jugendleiter, ein Jugendkoordinator beschäftigt und zwei
sportliche Leiter verantwortlich. In den jüngeren
Jahrgängen kommen täglich neue Spieler zu uns,
also spricht sich die ausgezeichnete Arbeit unserer Trainer bereits herum.
Mit großer Freude konnten wir in der HTL Bulme abermals eine Fußballklasse installieren und
können mit den Burschen dort vor Ort trainieren.
Weiterhin kümmern wir uns um unsere bereits
sehr bewährte Schulkooperation im Oeversee
Gymnasium, auch dort findet unter unserer Anleitung ein Frühtraining statt.
Für unsere abgehenden U17 Spieler haben wir mit
der KM des SV Pirka eine tolle Möglichkeit gefunden jungen Spielern die Möglichkeit zu bieten im
Trainingsbetrieb KM (Kampfmannschaft) Luft zu
schnuppern und bei Bedarf sogar Meisterschaftsspiele zu bestreiten (nähere Informationen zu unseren Kooperationen im Blattinneren).
Im Vorstandsbereich mussten wir uns durch den
Abgang unseres Kassiers neu aufstellen und
konnten zusätzlich drei Beiräte gewinnen um in
den Verantwortungsbereichen etwas breiter aufgestellt zu sein.
Somit besteht der Vorstand aktuell aus:
Obmann, Obmann Stvtr., Kassier, Schriftführer
und 3 Beiräten
Unverändert bleiben die Spiel/Trainingsstätten
in Raaba und Pirka. An beiden Orten fühlen wir
uns sehr wohl und sind dort nach wie vor gern
gesehene Gäste. Dafür möchte ich mich bei der
MG Raaba und bei den Verantwortlichen des SV
Pirka recht herzlich bedanken.
Auch bedanke ich mich bei allen Sponsoren und
Gönnern (siehe Sponsoren/Gönner) für die finanzielle Unterstützung und für ihr Vertrauen. Unseren
Trainern (unser höchstes Gut) und Funktionären
danke ich für ihre Begeisterung und ihren Einsatz,
allen „Helferleins“ (siehe Organigramm) ebenso.
Allen Spielereltern danke ich dafür das sie uns
ihre Kinder anvertrauen aber auch für ihren zeitlichen und logistischen Aufwand, der damit verbunden ist.
Viel Spaß mit der Broschüre wünscht Ihnen
Franz Meierhofer
Obmann
JAZ GU-Süd
3
4
Vereinsverantwortung
Franz MEIERHOFER
Obmann
Mag. Martin WOLF
Obmannstv. + Kassier
Uwe SUPPERER
Schriftführer
Beiräte
Mag. Thomas KLEIN
Arnold SAUERMOSER
Fritz TOTH
Sportliche Verantwortung
Franz MEIERHOFER
Sportlicher Leiter
Mag. Martin WOLF
Sportlicher Leiter Stv.
Roland FRIDUM
Jugendleiter
DI Georg SCHWARHOFER
Jugendkoordinator
TRAINER
Dominik
HACKINGER
Stefan
KAMMERHOFER
Mag. Matthias
URLESBERGER
DI Georg
SCHWARHOFER
Robert
HORVATH
André
HOLZERBAUER
Martin
SIX
Gernot SICK
Hannes TOTH
Uwe
SUPPERER
Günther GROSS
Roland FRIDUM
Manuel
SUPPAN
Oliver
SCHÖPF
Medizinische, Psychologische & Juristische Betreuung
Dr. Athanasius
PUSKURIS
Sport- & Allg.
Medizin
Dr. Stefan
STEINER
Unfallchirurg
Dr. Sandra
HAAS
Kinderchirurgie
Dr. Mag. Roland
BUGRAM
Sportpsychologe
Nadine
RANZ
Physiotherapie
Mag. Thomas
KLEIN
Rechtsanwalt
Sonstige Zuständigkeiten
Dipl. Ing. Werner
KÖHLDORFER
Koop. HTL Bulme
Robert
MACHER
Scouting RBS
Arnold
SAUERMOSER
Sponsor-Betreuung
Zeljko
KONJEVOD
Sponsor-Betreuung
Karin WOLF
EDV, Fotos,
Berichterstattung
DI Georg
SCHWARHOFER
EDV
Peter
KREIGER
Fotos
Josefine
LEX
Büro
Elternvertreter
Brigitte
SCHROLL
U 17
Peter
KREIGER
U 15
Volker
WETSCHNIG
U 8 SG
Harald
LENZ
U 11
Andreas
WEIDNER
U 10 SG
Diego
ROTTENSTEINER
U 7 SG JAZ/Vsbg.
Wolfgang
HIRT
U 9 SG
Theresia
SUPPER
U 7 SG Pirka/JAZ
Fritz
TOTH
U8
Wer
sind wir?
Wir sind ein im österreichischen Vereinsregister eingetragener Fußballverein,
der seit Juni 2012 auch dem „Steirischen Fußballverband“ und damit dem
„Dachverband“ angehört. Unser Verein besteht ausschließlich aus Jugendmannschaften. Diesem Grundsatz wollen wir treu bleiben, da es unser Ziel ist,
Spieler auszubilden und nicht zu bezahlen.
Oberstes Vereinsziel ist die bestmögliche Ausbildung von Kindern und Jugendlichen im Fußballsport. Um dieses Ziel zu erreichen, investieren unsere Idealisten – aber auch bezahlte Trainer – zahlreiche Stunden rund um die Uhr. Wir
leben und lieben den Fußball, obwohl wir durch unsere langjährige Erfahrung
auch seine Schattenseiten kennen.
Was
unterscheidet uns von anderen
Fußballvereinen?
An oberster Stelle steht die bestmögliche Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Anders als die meisten Fußballvereine wollen wir dafür bei Vereinswechsel keine Ausbildungsentschädigung im Sinne einer Ablöse verlangen,
sondern geben jeden Spieler kostenlos frei, wie es nach unserem natürlichen
Rechtsverständnis bei Kindern und Jugendlichen eigentlich selbstverständlich
sein sollte.
6
Welche
Voraussetzungen bringen wir mit?
Unsere Trainer haben sich für die Jugendarbeit entschieden, obwohl man damit
praktisch kein Geld verdienen kann. Im JAZ GU-Süd arbeiten ausschließlich
Fußballidealisten, die lediglich eine pauschale Aufwandsentschädigung erhalten.
Dies bedeutet aber keineswegs, dass unsere Trainer weniger ausgebildet
oder weniger engagiert sind als die Trainer anderer Vereine. Darüber hinaus
hat das JAZ GU-Süd einen ehrgeizigen Vereinsvorstand, der – so wie alle
JAZ-Vereinsmitglieder – wiederum vollen Einsatz mitbringt, um unser Ziel zu
erreichen. Wir wollen uns langfristig in puncto Jugendarbeit österreichweit
einen Namen machen.
7
Unsere
sportlichen Erfolge
Unsere im Sommer 2014 „entlassene“ U17 Mannschaft konnte seit Bestehen viele
tolle sportliche Erfolge feiern – unter anderem das zweimalige Erreichen des CocaCola-Österreichfinales, Siege
in überregionalen Spielen gegen österreichische Bundesligisten (RBS, Rapid, Sturm,
Ried,Grödig usw.) und die viermalige (innerhalb von 5 Jahren) Qualifikation für die
steirische Landesliga-Leistungsklasse (höchste steirische Liga).
Mit Jakob Meierhofer (Admira Wacker), Patrick Schroll (Liebenau) sowie Daniel Simic (Stattegg) und Philipp Spielhofer (Gössendorf) kamen die damals 14jährigen in
die steirische Auswahl und wurden in der Saison 2010/2011 auch österreichischer
Bundesmeister, was auch dem um zwei Jahre jüngeren Hannes Wolf (RBS) in der
Saison 2012/2013 gelang, der darüber hinaus auch Torschützenkönig dieses Bewerbes wurde.
Im letzten Jahr erreichte das Team von Martin Wolf und Robert Horvath in der steirischen U17 Landesliga den hervorragenden 2. Tabellenplatz hinter der AKA Stmk.
noch vor Mannschaften wie dem KSV, Gratkorn, Leoben, Weiz usw.. Hannes Wolf
wurde trotz langwieriger Verletzung mit 12 Treffern 2. in der Torschützenliste.
Uwe Supperers U15 erreichte in der steirischen Unterliga (zweithöchste steirische
Liga) den ausgezeichneten 6. Tabellenplatz.
Im Herbst qualifizierte sich die U15 ebenso wie die von Günter Gross und Roland
Fridum betreute U17 abermals für die steirische Unterliga.
Die U10 von Gernot Sick (Jg.2005) bewährte sich bei den vom StFV organisierten
Turnieren, vor allem aber bei überregionalen Spielen und Turnieren.
Das war auch der Grund, warum diese Mannschaft 1 Jahr jünger im Herbst bereits
in den Meisterschaftsbetrieb U11 einstieg und uns die Ergebnisse die Richtigkeit
bestätigen.
Bei den Jahrgängen 2006-2009 kümmern sich unsere sehr bemühten, motivierten
Trainer (siehe Organigramm) um die Weiterentwicklung dieser Spieler. Die Ergebnisse im Sinne von Fortschritt sind unterschiedlich aber insgesamt gut bis sehr gut.
Unsere
Heimstätten
8
Die Sportanlage des SV Pirka/Windorf (mit zwei Naturrasenplätzen) in der Sandgrubenstraße befindet sich nur rund 500 Meter von der Shoppingcity Seiersberg entfernt
– etwa 100 Meter Luftlinie hinter dem neuen „Bauhaus“. Man erreicht den Sportplatz
auch leicht über die Autobahn durch die Abfahrten „Seiersberg“ oder „Feldkirchen“
in wenigen Minuten. Hier trainieren und spielen die U-15 und U-17.
Im Herbst wurden zusätzliche Flutlichtscheinwerfer montiert die uns noch bessere
Trainingsmöglichkeiten verschaffen. Ermöglicht hat uns das der Papa unseres U17
Spielers Raffi, Charly Mohr – vielen Dank!
Der Fußballplatz in Raaba wird aktuell von unseren Jüngsten (U-7 bis U-11) benützt.
Diese Sportanlage, zu der unter anderem auch vier Tennisplätze gehören, ist über
die Autobahnabfahrt „Raaba“ bzw. „Puchwerke“ in wenigen Minuten erreichbar und
befindet sich direkt hinter dem „Hellweg“ in der Josef-Krainer-Straße 12.
Jaz-Abgänger
Marcel Wölfel
Dennis Weigelt
Thomas Kolly
Gernot Wolf
SV Pirka – (JAZ GU-Süd
bis Sommer 2014)
TUS Heiligenkreuz/Waasen,
steirische Landesliga (JAZ
GU-Süd bis Sommer 2014)
TUS Heiligenkreuz/Waasen,
steirische Landesliga (JAZ
GU-Süd bis Sommer 2014)
Patrick Schroll
Unterliga-Klub SV Union
Liebenau – (JAZ GU-Süd
bis Sommer 2014)
TUS Heiligenkreuz/Waasen,
steirische Landesliga (JAZ
GU-Süd bis Sommer 2014)
Hannes Wolf
Julian Lamprecht
AKA RED BULL Salzburg (JAZ
GU-Süd bis Sommer 2014)
AKA Sturm/Steiermark (JAZ
GU-Süd bis Sommer 2012)
Jakob Meierhofer
Admira Wacker (JAZ GU-Süd
bis Sommer 2013)
9
Unsere
aktuellen Kooperationen…
…mit anderen Sportvereinen
Sehr stolz sind wir auf unsere Kooperation im Jugendfußball mit dem FC
Red Bull Salzburg. Diese Kooperation ermöglicht uns die ständige Aus- und
Weiterbildung unserer Trainer direkt in Salzburg und auch bei uns in Graz.
Regelmäßig fahren auch junge Spieler vom JAZ GU-Süd nach Salzburg, um
dort mit „Gleichaltrigen” gemeinsam Testspiele zu bestreiten und so unter
Beobachtung zu stehen.
Seit Sommer 2014 führen wir mit der Kampfmannschaft des SV Pirka eine
SG (Spielgemeinschaft). Dort werden einige U17 Spieler (Jg. 1998/1999) sehr
vorsichtig auf den Kampfmannschafts-Fußball vorbereitet. Derzeit wird „nur“
gelegentlich bei der KM trainiert, im Frühjahr sind auch Meisterschaftseinsätze
angedacht.
10
…mit Schulen
Die bereits bewährte Kooperation mit der Sportklasse des Gymnasiums BG/
BRG Oeverseegasse ermöglicht uns für unsere Spieler das Frühtraining durch
eigene Trainer. Diese Schüler können im Pflichtgegenstand „Sportkunde” in der
12. Schulstufe maturieren und haben die Möglichkeit, die Trainerausbildung
über die Schule zu beginnen.
Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es die Schulkooperation mit der HTL/BULME
Graz. Hier sind wir bereits im 2. Jahr für die Fußballausbildung einer 1. Klasse
verantwortlich und trainiert Manuel Suppan mit diesen Schülern unmittelbar
nach Unterrichtsende jeden Mittwoch.
11
jaz gu-SÜD
Gönnerclub
Der 100Euro-Gönnerclub erfreut sich großer Beliebtheit. Wer einmal im Jahr
bereit ist, Euro 100,– in den Jugendfußball zu investieren, verdient unseren
besonderen Dank.
Dies versuchen wir durch die Anbringung von Namensschildern auf einer der
JAZ GU-Süd-Gönnertafeln in Pirka ebenso auszudrücken, wie durch die Erwähnung aller Gönner auf der tagesaktuellen Website (www.jazgusued.at) und im
jeweils aktuellen Jahrbuch.
Als Gönner kommen nicht nur Privatpersonen, sondern auch Firmen in Betracht. Prominenteste aktuelle Gönner unseres JAZ GU-Süd sind beispielsweise
die Fußballprofis Daniel Beichler, Thorsten Schick und Mario Sonnleitner,
oder der Ex-Teamspieler und GAK-Meister Gernot Sick (Trainer unserer U-11).
Die Politik ist aktuell unter anderem durch Landeshauptmann Franz Voves und
Stadträtin Lisa Rücker vertreten.
Lisa Rücker
Stadträtin
Daniel Beichler
SK Sturm Graz
12
Thorsten Schick
SK Sturm Graz
aktuelle
Gönnerliste
Stand Dezember 2014
ABV Bausparkasse
Mag. Thomas Klein
SECURA-Team Hiden
Dr. Gerald Alberer, Notar
DI Werner Köhldorfer
Gernot Sick
Aldrian
Personalbereitstellungs GmbH
Zeljko Konjevod
Mario Sonnleitner
Johanna Lackner
Daniel Beichler
Lampl Ewald, Kirchenwirt Fernitz
SOS Versicherungsagentur
Pertl e.U
BIT media – member of bit group
Ing. Rudolf Liebl
Dipl. Manfred Brandner
Betriebswirt(FH)
Klaus Lorenz
Handels-und Vertriebs GmbH
Mag. Dr. Roland Bugram
Robert Macher
Maria und Peter Supperer
BULME Academy
Mango Cafe-Bar-Restaurant
Grambach
Uwe Supperer
Julienne Dlugos
Physiotherapie Osteopathie
Ing. Alois Marchl
Familie Toth, Raaba
Eva Meierhofer
Werner Dockter/Silvia Hergg
Franz Meierhofer
TPA Horwath
Steuerberatung GmbH
Domizil
Immobilientreuhänder GmbH
Maria Meierhofer
UNIQA
Mag. Georg Meringer
Rechtsanwalt
Mag. Matthias Urlesberger
Heimo Messerschmidt
Mag. Franz Voves
Landeshauptmann
Die GF der Real Finanz
ernstharing.com
Kommunikationsdesign
Daniel Fasching
Karl Fauland
Roland Fridum
Sabine Fridum
Frisiersalon „Petra“
Neuseiersberg
Heinz Messerschmidt
Anton Stampfl
Dr. Stefan Steiner
Manuel Suppan
Teamsports Biwi Herko
VÖB Eccher GmbH
Christoph Morré
Werbeagentur Morré
Alex Wipfler, Wikotech
Dr. Karlheinz Morré
Steuerberater
Dr. Günter Wolf
Hannes Nerat
Gärtner GmbH
Raabahof G.U.J. Ederer
Gebrüder Weiss/Klaus Köberl
Gert Ragossnig
Gemeinde Pirka
Raiffeisenbank Graz-St. Peter
Dr. Peter Golob
RED BULL Salzburg
Günter Groß
Dr. Wolfgang Redtenbacher
Ing. Robert Gschaider
Emsud Habibovic
Rudi Reisner und
Dr. Angelika Reisner-Schellauf
Josef Högler
Lisa Rücker, Stadträtin
Dr. Hans-Jörg. Hopfer
Arnold Sauermoser
Fam. Sen. Horvat
Günter Sauermoser
Robert Horvat
Markus Schark, Remax Graz-Süd
Hotter & Partner
Thorsten Schick
I.T.S. GmbH
Brigitte Schroll
MMag. Wolfgang Jaritz
Familie Schwarhofer
Kabarettschaftsbund
Georg Schwarhofer
Stefan Kammerhofer
Schwarz Reise & Transport
Hermann Winkler, Kfz-Werkstatt
Mag. Martin Wolf
Peter Zötsch
13
aktuelle
Partner & Sponsoren
MIBAG
Seit 2011 ist die Firma „Mibag” unser Sponsor, was sich auch heuer am großen Logo auf der Brust unserer U-15- und U-17-Trikots
dokumentiert. Das Brand- und Wasserschadensanierungsunternehmen hat in sieben großen österreichischen Städten – so auch
in Graz – seine Niederlassungen und existiert unter anderem auch
in Deutschland, Tschechien und der Slowakei.
2B [to be] Functional Drinks
2B [to be] ist seit Herbst 2013 Sponsor des JAZ GU-Süd. 2B what
you want 2B! Ob voll aktiv oder total relaxed – die neuen 2B-Functional Drinks machen es möglich. Mit natürlich fruchtig frischem
Geschmack und ohne jeden Zuckerersatz, erhältlich bei MERKUR,
INTERSPAR und www.2-b.at
Tipp für Sportler: 2B ACTIVE 1 : 1 mit Wasser verdünnen.
VIVA HAUS
Als Familienunternehmen in der Südsteiermark ist man bestrebt,
die Kunden den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen.
BAUEN IST VERTRAUENSSACHE
K&M Realitäten
Das junge Unternehmen (2012 gegründet) bietet eine breite Palette an Objekten durch Nutzung moderner Business-to-Business
Plattformen für Immobilienmakler an.
KAUF & MIETE einfach, schnell und angenehm!
VTU engineering
„VTU” – Verlässlichkeit nicht nur in der Verfahrenstechnik. Abermals wird unser Semestercamp 2015 der U-15 und U-17 in Novigrad von der Firma VTU kräftig unterstützt.
Spari Schweisstechnik
Schweißen – Fräsen & Drehen – Lohnfertigung
Die Firma Spari GesmbH ist ein traditionelles metallverarbeitendes Unternehmen mit Sitz in Raaba bei Graz. Der gutgehende
Betrieb mit eigener Lehrlingsausbildung wurde im Jahre 1870
gegründet und befindet sich seit Generationen im Familienbesitz.
Weltgarten
Michaela+Heinrich Suppan
heinrichsuppan@aon.at
WÜSTENROT
UNIQA Versicherungen
UNIQA – Ihr treuer Begleiter in Versicherungsangelegenheiten
für die Fußball-Ausbildung im JAZ GU-Süd.
15
aktuelle
Partner & Sponsoren
bit media
best in training
Die Firma „bit media, member of bit group“ ist seit unseren Gründungszeiten immer an Bord.
Immer wieder werden Spieler und Trainer von „bit media“ ausgestattet.
Dolmetschbüro Micolini
Treuepartner „Dolmetschbüro Micolini“ ist dem JAZ GU-Süd schon
lange verbunden. Das große Dolmetsch- und Übersetzungsbüro,
welches über 300 Sprachen anbietet, feierte im Jahr 2013 sein
100-jähriges Bestehen.
Ausrüsterfirma
teamsports BIWI HERKO
16
17
was
geschieht mit dem Geld aus Ihrem Sponsoring?
Da das JAZ GU-Süd ein ausschließlicher Jugendsportverein ist und keine
Kampfmannschaft besitzt, besteht auch nicht die Gefahr, Ihr Geld würde etwa
in Spielergehälter fließen. Durch die Geldzuwendungen unserer Sponsoren
kommt es zur Finanzierung unserer Dressen und sonstiger Spieler- und Trainer-Ausstattung. Damit werden zudem teilweise Aufwandsentschädigungen
unserer Trainer und ehrenamtlichen Funktionäre beglichen, zumal diese beinahe rund um die Uhr für das JAZ GU-Süd tätig und unterwegs sind.
Mit Ihrem Geld wird aber auch der Spielbetrieb (Nennungsgebühren für Meisterschaften, Turniere und Schiedsrichtergebühren) ebenso bezahlt, wie etwa
im Winter zusätzliche Ausgaben wie die Hallenmiete, die KunstrasenplatzKosten und dergleichen. Jedermanns Sponsor-Logo kommt auf unsere große
Interview-Werbetafel, die wir auch bei offiziellen JAZ-Anlässen verwenden.
Darüber hinaus haben Sponsoren Werbemöglichkeiten laut den jeweils geltenden Sponsorpaketen.
19
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
5 386 KB
Tags
1/--Seiten
melden