close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EY Klartext Deutschland - Ernst & Young

EinbettenHerunterladen
EY Klartext Deutschland!
Anmeldung
Wir erbitten Ihre Rückmeldung bis zum 1. Februar 2015
mit dem beiliegenden Antwortformular.
Für alle Fragen vorab steht Ihnen Simone Fischer
unter +49 30 25471 21367 oder per E-Mail:
simone.s.fischer@de.ey.com gerne zur Verfügung.
Veranstaltungstermin
EY | Assurance | Tax | Transactions | Advisory
Die globale EY-Organisation im Überblick
Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschafts­
prüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Management­
beratung. Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren
Leistungen stärken wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und
die Finanzmärkte. Dafür sind wir bestens gerüstet: mit hervorragend
ausgebildeten Mitarbeitern, starken Teams, exzellenten Leistungen und
einem sprichwörtlichen Kundenservice. Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen – für unsere Mitarbeiter,
unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir leben. Dafür steht
unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.
Die globale EY-Organisation besteht aus den Mitgliedsunternehmen
von Ernst & Young Global Limited (EYG). Jedes EYG-Mitglieds­
unternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet
nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitglieds­
unternehmen. Ernst & Young Global Limited ist eine Gesellschaft mit
beschränkter Haftung nach englischem Recht und erbringt keine
­Leistungen für Mandanten. Weitere Informationen finden Sie unter
www.ey.com.
Dienstag, 24. Februar 2015
Beginn um 15.00 Uhr
In Deutschland ist EY an 22 Standorten präsent. „EY“ und „wir“
­beziehen sich in dieser Publikation auf alle deutschen Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited.
Veranstaltungsort
© 2014 Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
All Rights Reserved.
Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Friedrichstraße 140
10117 Berlin
9. Stockwerk (Konferenzbereich)
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.
Sofern Steuerpflicht besteht, übernimmt EY die auf diese
Veranstaltung entfallende Steuer nach § 37b EStG für Sie
in vollem Umfang.
BKR 1501-260
ED None
EY ist bestrebt, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Diese Publikation wurde
daher auf FSC®-zertifiziertem Papier gedruckt, das zu 60 % aus Recycling-Fasern besteht.
www.de.ey.com
24. Februar 2015
Berlin
EY Klartext
Deutschland!
Groß(bau)projekte auf Bundesebene –
Vermeidbarkeit oder Zwangsläufigkeit
von Projektschieflagen?
Groß(bau)projekte auf
Bundesebene – Vermeidbarkeit oder Zwangsläufigkeit
von Projektschieflagen?
Die Anforderungen an Großbauprojekte sind
komplexer denn je und in der öffentlichen
Wahrnehmung versagen Planung, Steuerung
und Kontrolle zunehmend. Werden Lehren
aus Misserfolgen gezogen und Risiken beherrschbar? Lassen sich erfolgreiche Projektentwicklungen sicherstellen? Sind Kostenund Termintreue realisierbar? Diese aktuellen
Fragestellungen stellen wir in den Mittelpunkt
unserer Veranstaltung. Wir laden Sie herzlich
dazu ein, mit Experten aus Politik und Wirtschaft zu diskutieren und Ihre Erfahrungen
auszutauschen. Wir freuen uns auf eine spannende Gesprächsrunde mit Ihnen.
EY Klartext Deutschland! ver­­folgt das Ziel,
Führungskräften aus Ministerien, Behörden
und Beteiligungen auf Bundes­ebene Informationen zu hoch­aktuellen Themen zu liefern.
Gleichzeitig bieten wir eine exklusive Plattform
zum fach­lichen Austausch und Netzwerken
„unter Gleichen“ und fördern den Austausch
mit erfahrenen Praktikern aus der Wirtschaft.
Die Ver­anstaltung findet mehrmals jährlich
zu wechselnden Themen statt.
EY Klartext Deutschland!
• 24. Februar 2015
• Beginn 15.00 Uhr
• Berlin
Agenda
15.00 Uhr Empfang
15.30 Uhr Begrüßung durch Ulrich Plett
17.00 UhrPodiumsdiskussion
Eine Debatte, u. a. mit:
Manfred Rettig
CEO, Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum
Partner, Leiter der EY-Niederlassung Berlin
15.40 Uhr Impulsvortrag durch Ole von Beust
Ole von Beust
Ehem. Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
Torsten Haubold
Partner, Ernst & Young Real Estate GmbH
Mario Arnold Bacher
Partner, Ernst & Young Real Estate GmbH
Otto Fricke (Moderation)
Partner, CNC – Communications & Network Consulting AG
Ehem. Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg
16.15 Uhr Management von Großprojekten
Die öffentliche Hand als Bauherr: Adäquate Methoden und Prozesse als
unabdingbare Voraussetzungen für eine
erfolgreiche Projektabwicklung
Mario Arnold Bacher
Partner, Ernst & Young Real Estate GmbH
Erfolgsfaktor Mensch – Sind wir uns dessen noch bewusst?
Torsten Haubold
Partner, Ernst & Young Real Estate GmbH
24 | 2 | 2015
18.00 Uhr Schlussworte durch Torsten Haubold
Imbiss
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
14
Dateigröße
202 KB
Tags
1/--Seiten
melden