close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gmd Achstetten - Seelsorgeeinheit

EinbettenHerunterladen
Katholische
Seelsorgeeinheit
„Unteres Rottal“
Pfarrer Stefan Ziellenbach: Tel. 07392/17014
Email: pfarrer.ziellenbach@kirche-rottal.de
Pater Mathew: Tel. 07392 2122
Email: pater_mathew@kirche-rottal.de
GemRef Fr. Pracht: Tel: 07392 928 976 3
Email: pracht_gemref@kirche-rottal.de
GemRef Fr. Amann: Tel: 07392 150125
Email: amann_gemref@kirche-rottal.de
Pfarrbüro-Öffnungszeiten:
Burgrieden: Tel: 07392 17014 – Fax 07392 17024
Mo bis Fr: 9:00 – 11:00 Uhr;
Di: 17:00 – 19:00 Uhr
moosmayer_pa@kirche-rottal.de
biesinger_pa@kriche-rottal.de
Achstetten: Tel: 07392 2122 – Fax 07392 704915
Mo, Di, Do, Fr. 9:00 bis 11:00 Uhr
kley_pa@kirche-rottal.de
Homepage: kirche-rottal.de
Kath. Kirchengemeinde
St. Oswald, Achstetten
Sonntag, 11. Januar 2015, Taufe des Herrn, LJ B
10:15 Uhr Hl. Messe
†Reinhard Bailer, †Fanny Glöggler, †Josef
Freudenreich, †Walter Bihlmaier, †Irma Baur,
†Anton Haller, †Maria Haas
MD: Heim D., Holfert L., Lebrecht V.
13:15 Uhr Rosenkranz
14:00 Uhr Taufe von Maxim Ksoll
MD: Götz Nina, Heim D.
16:00 Uhr Familienkonzert „Nußknacker“
Dienstag, 13. Januar 2015
07:30 Uhr Schülermesse
MD: Windmüller J. , Dohmen M., Götz Nina,
Braun S.
Freitag, 16. Januar 2015
18:00 Uhr Hl. Messe
2. Tr. Gd. †Lydia Walter, 2.Tr.Gd. †Anton Wal
ter, 2. Tr.Gd. †Sofie Schick
MD: Knoll M. u. V.
Sonntag, 18. Januar 2015, 2. So.i. JK., LJ B
09:00 Uhr Hl. Messe
†Ottilie u. Benedikt Rechsteiner, †Simon u. Karl
Walter u. Angeh., †Crescenzia u. Josef Ott u.
Angeh.
MD: Schick S. u. K., Götz Barb., Braunger E.
13:30 Uhr Rosenkranz
19:00 Uhr Abendgebet
„Achstetter Orgelkonzerte“
Am Sonntag, 11. Januar 2015 um 16
Uhr erklingt das Familienkonzert
unter dem Titel „Der Nussknacker“,
das zu einer spannenden Stunde für
Groß und Klein einlädt. Das Konzert für
Sprecher, Orgel und verschiedenen
Percussioninstrumenten – dargeboten
von Andrea, Marius, Verena, Julian und Carolin
Schöttler – in der St.-Oswald-Kirche in Achstetten.
Im Mittelpunkt steht die Geschichte von Marie, die am
Heilig Abend von ihrem Patenonkel Drosselmeyer einen
Nussknacker geschenkt bekommt. Als sie sich hinlegt,
schläft sie ein und träumt von einer Schlacht der vom
Nussknacker angeführten Spielzeugsoldaten gegen das
Heer des Mäusekönigs. Mit ihrer Hilfe siegt der Nussknacker, der sich danach in einen Prinzen verwandelt.
Der Prinz reist mit Marie in das Reich der Süßigkeiten.
Dabei geht es über den Tannenwald zum Schloss Zuckerburg, wo die dort residierende Zuckerfee zu Ehren
ihrer Gäste ein Fest veranstaltet.
Herzliche Einladung hierzu für die ganze Familie. Der
Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zugunsten der Finanzierung der Konzertreihe werden erbeten.
Kirchengemeinderat Achstetten
Info
Kirchengemeinderatssitzung
Die nächste öffentliche KGR-Sitzung findet am
Mittwoch, 14. Januar 2015 um 19:00 Uhr im
Pfarrhaus Achstetten statt. Die Tagesordnung
finden Sie am Aushang in der Kirche.
Eltern-Kind-Gruppe Achstetten
„Die Spielkiste“
Wir treffen uns am Mo.12.01, Mi. 14.01 oder Do.15.01. von
09:30 -11:30 Uhr, um mit unseren Kindern zu
singen, spielen, tanzen, basteln und zu frühstücken. Neue Kinder, ob mit Mama oder Papa,
sind gerne jederzeit willkommen.
Thema: Frühstück und Freispiel
Ansprechpartner: Esther Locherer
Claudia Kahle
07392/911886
07392/9289603
Kath. Kirchengemeinde
St. Blasius u. Margaretha,
Bronnen
Sonntag, 11. Januar 2015, Taufe d. Herrn, LJ B
09:00 Uhr Hl. Messe
†Franz, Marta u. Irma Baur, †Josefine Auer,
†Elisabeth u. Alfons Seeburger
Mittwoch, 14. Januar 2015
09:00 Uhr Hl. Messe
-Opfer für den PriesternachwuchsSonntag, 18. Januar 2015, 2. So.i.JK., LJ B
-Silberner Sonntag10:15 Uhr Hl. Messe
†Sofie u. Ottilie Hänn
Seite 2
Eltern-Kind-Gruppe Bronnen
"Dreikäsehoch"
Wir treffen uns immer am Mittwoch, um 9:30
Uhr im neuen Jugendraum.
Neue Kinder (0-3 Jahre) sind uns immer willkommen.
Ansprechpartnerin: Henkel Katrin, Tel. 07392 9289570
Kath. Kirchengemeinde
St. Stephanus, Stetten
Samstag, 10. Januar 2015, Taufe des Herrn, LJ B
-Scheinwerfer Sonntag19:00 Uhr Hl. Messe
MD: Hanna B., Isabell, Annetta, Leonie
Herzliche Einladung zum Abendgebet
St. Oswald, Achstetten
Jeden 3. Sonntag im Monat von 19:00 Uhr –
19:30 Uhr wollen wir den Sonntag –in ökumenischer Gemeinschaft – mit Taizè-Liedern und
Segensgebeten in der St. Oswald-Kirche in innerer Ruhe ausklingen lassen.
Alle sind herzlich eingeladen!
Termin: 18. Januar 2015
Nächster Termin: 15. Februar 2015
Firmung 2015 - Anmeldung
Die Anmeldung zur Firmung läuft noch bis 16.01.2015!
Sonntag, 11. Januar 2015
13:30 Uhr Rosenkranz
Montag, 12. Januar 2015
09:00 Uhr Hl. Messe
-Opfer für den PriesternachwuchsSonntag, 18. Januar 2015, LJ B., 2. So.i. JK., LJ B
09:30 Uhr Wort-Gottes-Feier
MD: Luisa, Samuel
13:30 Uhr Rosenkranz
Eltern-Kind-Gruppe Stetten
"Schneckenpost"
Wir treffen uns am Dienstag, 13.01.2015 um
16:00 Uhr in der Mehrzweckhalle um mit unseren
Kindern (03Jahre) zu singen, zu spielen und zu
basteln.
Wir freuen uns immer über neue Kinder!
Kontakt: Yvonne Hannes Tel.: 9398765
Gemeinsamer Anzeiger für die
Seelsorgeeinheit „Unteres Rottal“
Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit
Burgrieden , So. 11.01. 10:15 Uhr Hl. Messe
Bihlafingen, So. 11.01. 09:00 Uhr Hl. Messe
Bühl,
Sa. 10.01. g9:00 Uhr Hl. Messe
Rot,
So. 11.01. 10:15 Uhr Hl. Messe
Tauftermine
So. 08.02.15 in Bronnen
So. 22.03.15 in Achstetten
Taufgottesdienste finden jeweils um 14:00 Uhr statt. Bitte
melden Sie die Taufe mindestens zwei Monate vor dem
Tauftermin auf dem jeweiligen Pfarrbüro an. Wenn sich
mehrere Orte einen Taufsonntag teilen, entscheidet die
erste Anmeldung in welcher Kirche die Taufe stattfindet.
Nutzen Sie Ihr Vorschlagsrecht!
Noch bis zum 16. Februar können Sie beim Wahlausschuss
Wahlvorschläge für die Wahl der Kirchengemeinderäte einreichen. Entsprechende Formulare liegen in der Kirche und
im Pfarramt aus.
Schön wäre es, wenn der neue Kirchengemeinderat ein
Spiegelbild der Gemeinde sein könnte. So suchen wir
Frauen und Männer aus verschiedenen Altersgruppen, die
bereit sind zu kandidieren. Auch wäre es gut, wenn die verschiedenen Gruppen und Kreise, die es in unserer Gemeinde gibt, im Gremium vertreten wären. Überlegen Sie
doch gemeinsam, wer Ihre Gruppierung im Kirchengemeinderat vertreten könnte und ermutigen Sie geeignete Personen zur Kandidatur! Auch Menschen, die bisher eher distanziert zur Kirchengemeinde stehen, können im Kirchengemeinderat wichtige Impulsgeber sein. Denken Sie also
auch an mögliche Kandidierende, die Sie bisher noch gar
nicht im Blick hatten.
Informationen zur Wahl finden Sie auch im Internet unter
http://kgr-wahl.drs.de.
Ein HERZLICHES VERGELT’S GOTT!
In den Wochen vor Weihnachten haben sich einige Frauen
bereit erklärt, in unseren Gemeinden mit Kindern ein Krippenspiel einzustudieren und so ermöglicht, dass unseren
Familien und Kindern die Frohe Botschaft von der Geburt
Jesu bildhaft an Heilig Abend vor Augen geführt wurde.
Ganz herzlich bedanken wir uns bei diesen Frauen und
Kindern. Vergelt’s Gott.
Andere haben sich bereit erklärt, die Sternsingeraktion
vorzubereiten, unsere Kinder zu begleiten und zu betreuen,
die dann als Heilige Könige an und um Dreikönig durch unsere Gemeinden zogen und uns den Segen in unsere Häuser brachten. Durch diese Aktion können wir Kinder, die in
Not leben, unterstützen und dazu beitragen, dass es ihnen
besser geht. Auch diesen Frauen und Kindern ein ganz
herzliches Dankeschön.
Seite 3
Kath. Erwachsenenbildung
„Seelsorgeeinheit Unteres Rottal“
Lebensmittel – zu gut für die Tonne
nicht wegwerfen, sondern genießen
Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, landet in
der Tonne, nach einer Studie 82 kg pro Jahr und
Person. Die wenigsten Lebensmittel die im Müll landen,
gehören dorthin. Lebensmittel werden weggeworfen bei der
Produktion, Verkauf, Lagerung, Haushalt. Bewusst auswählen und einkaufen, die Menge planen, das Vorratseinmaleins berücksichtigen.
Wer Lebensmittelabfälle reduziert kann richtig Geld sparen.
-anschl. Gibt es Leckeres zum Verkosten, einschl. Rezepte
zur ResteverwertungTermin:
Mittwoch, 28.01.2015
Zeit:
19:00 Uhr
Ort:
Kath. Gemeindehaus, Rot
Referentin: Lieselotte Rieger, Landwirtschaftsamt Biberach
Unkostenbeitrag:
4,00 €
Anmeldung bis 14.01. im Pfarrbüro Burgrieden,
Tel. 07392/17014 oder per E-Mail
Ökumenische Bibelwoche
Unsere Seelsorgeeinheit veranstaltet zusammen mit der
evang. Kirchengemeinde Oberholzheim wieder die ökumenische Bibelwoche.
Thema: Der Galaterbrief
Vorbereitungstreff: Di. 13. Jan. 2015 um 18:00 Uhr im
Pfarrhaus Achstetten
Gesprächsabend: Mi. 21. Jan. 2015 um 19:30 Uhr im kath.
Gemeindehaus in Rot, Kirchberg 9
Ökum. Gottesdienst: So. 25. Jan. 2015 um 9:30 Uhr in der
Kirche St. Oswald in Achstetten
Gesprächsabend: Mi. 28. Jan. 2015 um 19:30 Uhr im
evang. Gemeindehaus in Oberholzheim
Organisierte Nachbarschaftshilfe –
Einführungskurs für neue Mitarbeiter/innen
Auch wenn sich der Kirchengemeinderat Achstetten erst
Anfang des neuen Jahres mit einigen grundlegenden Dingen befassen wird, wollen wir jetzt schon aufmerksam machen auf einen Einführungskurs, der auf die Tätigkeit in der
organisierten Nachbarschaftshilfe vorbereiten möchte. Dieser wird im Rathaus in Burgrieden vom 26.02.2015 bis
18.06.2015 angeboten (12 Termine, i. d. R. donnerstags
von 18:00 bis 20:30 Uhr). Anmeldeschluss ist der
10.02.2015. Nähere Informationen sind einem Flyer zu entnehmen, der in den Kirchen ausliegt.
Bitte überlegen Sie, ob Sie sich als Nachbarschaftshelfer/in
einbringen und vielleicht sogar schon diesen Kurs besuchen könnten.
Bei Fragen melden Sie sich bitte im Pfarramt Achstetten,
Tel. 2122 oder bei Andrea Wieland, Tel. 150572
Vorträge / Informationsveranstaltungen /
Kurse im Dekanat Biberach
Sie können auf unserer Homepage kirche-rottal.de unter
„Dekanat Biberach“ – Neuigkeiten über aktuelle Veranstaltungen erfahren.
Neue Kurse: /Termine für Ehevorbereitungs-Seminare und
die Zeiten der Caritassprechstunden.Mehr dazu erfahren
Sie auf der Homepage- Schauen Sie mal rein!
Außensprechstunden der Sozial- und Lebensberatung
des Caritas-Zentrums Biberach
Die Sprechstunden finden jeweils donnerstags von 14:00
bis 16:00 Uhr im Caritas-Zentrum Laupheim, Kirchberg 18,
statt. Nächster Termin: 22. Januar 2015
Bitte telefonische Terminabsprache unter
Tel. 07351/50 05-120.
Die Sprechstunde wird nur abgehalten, wenn telefonische
Voranmeldungen vorliegen.
Telefonseelsorge
Tel: 0800 / 111 0111 od. 111 0222
Hospizdienst Laupheim
Rufbereitschaft: 01719176936
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 359 KB
Tags
1/--Seiten
melden