close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Konferenzkalender 2015 - Bibelkonferenzstätte Langensteinbacher

EinbettenHerunterladen
Mit der Bibel ins Leben.
Bibelkonferenzzentrum Langensteinbacher Höhe
Konferenzkalender
2015
Januar 2015
2 Fr
3 Sa
4 So
5 Mo
6 Di
JK 14 / 15
1 So
Jugendkonferenz
(13 – 19 Jahre)
Jesus! –
Ja! Ganz! Immer!
Tobias Kley
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
2 Mo
ab 30.12.2014
1 Do
Februar 2015
3 Di
4 Mi
5 Do
6 Fr
1. PW / IK15
7 Sa
Prophetische
8 Do Woche /
Israel kompakt
8 So
7 Mi
9 Fr
10 Sa
11 So
12 Mo
13 Di
Voller Hoffnung –
Wenn Christus
alles ist
Kolosserbrief-Texte
9 Mo
1. TS 15
16 Fr
17 Sa
18 So
19 Mo
13 Fr
14 Sa
1. FR15
15 So
Frauenfreizeit
Gottes Reden hören
– Samuel –
17 Di
Noor van Haaften
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
19 Do
21 Sa
25 So
26 Mo
27 Di
2. FR15
22 So
Frauenfreizeit
24 Di
Noor van Haaften
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
25 Mi
26 Do
27 Fr
28 Mi
28 Sa
3. FR15
30 Fr
Gottes Reden hören
– Samuel –
Frauenfreizeit
Wüsten(8 – 14 Jahre)
zeiten – Mose W. Faix
J. Häberle
A. Schäfer
und Team
und Team
Musicalfreizeit
1. BR15
Bibelkurs
„Hier bin ich–
sende mich!”
Einführung
Jesaja
A. Schäfer
für Kinder
(8 – 14 Jahre)
EstherMusical
M. Fruth
M. Hofmann
und Team
2. BR15
Bibelkonferenz
Durchblick im
Zeitgeschehen
Wolfgang Baake (DEA)
Frank Heinrich, MdB
Egmond Prill (KEP)
Prof. Dr. Christoph Raedel
Winrich Scheffbuch
31.1. Frauentag
14.3. Männertag
FT
31 Sa
VTW 2015
Teens
VaterBibel Tage Tochter(13 – 19 Jahre) Freizeit
23 Mo
Gottes Führung
vertrauen
– David –
29 Do
1. TBT15
18 Mi
21 Mi
24 Sa
Susanne Buch
Elke Seip
Vreni Theobald
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
16 Mo Jo Böker ,
20 Fr
23 Fr
Mehr als alles
behüte dein Herz
12 Do
20 Di
22 Do
4. FR15
Frauenfreizeit
11 Mi
Baruch Maoz /Israel
Eckhard Maier
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
14 Mi
15 Do
10 Di
Irene Hahn
Elisabeth Mittelstädt
(angefr.)
Noor van Haaften
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
FT
MT
März 2015
4 Mi
5 Do
6 Fr
7 Sa
8 So
9 Mo
10 Di
15 So
3 Fr
OsterKurzbibelschule
5 So
5. FR15
Frauenfreizeit
A.Schäfer, R.Wörz
Ruth Heil
Cornelia Mack
Maike Sachs
Eva-Maria Wanner
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
und Team
7 Di
8 Mi
LTC 2015
9 Do
LaHö-TeensConference
10 Fr
11 Sa
12 So
Männerwochenende
Dr. H. Krimmer, U. Parzany,
W. Grab, N. Rose,
A. Schäfer, R. Wörz
16 Mo
14 Di
2. PW15
17 Fr
18 Mi
Prophetische
Woche
18 Sa
19 Do
Jetzt und ewig –
Unter Gottes Regierung –
über das Reich Gottes
19 So
21 Sa
22 So
23 Mo
24 Di
21 Di
22 Mi
23 Do
30 Mo
31 Di
junge Erw. ab 18 Jahren
29 So
Mit ganzem Herzen
Stefan Kiene
Florian und Simone
Kontschak,
Christoph und Christina
Schröter und Team
Gemeindezukunft
M. Gesk,
M. Hen- 2. TS 15
ninger,
Dr. E. Hirschfeld, R. Wörz
3. VS15
Bibelkurs
„Und Gott
wird sein
Abraham
alles in
Der Vater
des Glaubens allen …”
Teil 2: im NT D. Muhl
R. Wörz
A. S. , K. S.
29 Mi
4. BR-F15
30 Do
Familienoase
2. SK15
Biblisch
leben im
26 So
28 Sa
Teil 1: im AT
Prof. Dr.
Hans-Joachim
Eckstein
A. Schäfer
K. Straub
EHS 2015
Eheseminar
(Kinderprogr.
möglich)
R. + H.
Gunzelmann
26 Do
BL 2015
1. VS15
1. SK15
Seelsorgekurs
B. Jänchen,
L. v. d. Hoofd,
E. Seip, N. R.
24 Fr
25 Sa
Basislager-Tage
3. BR 15-1
20 Mo 3. BR 15-2
Bodo Becker
Martin Henninger
Kurt Schäfer
Friedhelm Schröder
Jürg Stucki
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Konrad Straub
Reiner Wörz
25 Mi
27 Fr
Daniel und Karen Burtsche
Joel Goldberg / Israel
Andreas Schäfer
und Team
Bibelkurs Wo
stehen
15 Mi Abraham
wir? Was
Der Vater
16 Do des Glaubens kommt? –
17 Di
20 Fr
Decided to be.
Transformed
13 Mo
MT
Es geht weiter!
Gottes Zukunft sehen
(mit Kinderprogramm)
Auferstehung(en) –
„Ich lebe – und ihr
sollt auch leben!”
6 Mo H. Stoye, N. Rose
Gottes Liebe erkennen
12 Do MR 2015
14 Sa
1. KB 15
4 Sa
11 Mi
13 Fr
2 Do
14 – 19 Jahre
3 Di
1 Mi
2. VS15 / 1. GK15
2 Mo
Friedhelm Schröder
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Konrad Straub
Reiner Wörz
27 Mo
28 Di
1. SW15
1 So
April 2015
3 So
Einklang
mit Gaben,
Zielen und
Ressourcen
Norbert
Rose
7 Do Israel –
9
10
11
2 Di
(mit Kinderprogramm)
3 Mi
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Kurt Schäfer
Gott ist treu
Fr J. Gerloff
A. Lipinski
Sa A. Uschomirski,
So Evangeliumsdienst
für Israel
Mo (EDI),
R. Wörz
12 Di
5 Fr
6. BR15
Bibelstudienwoche
Gemeinde
unter Druck –
Wenn der
Weg durch
die Wüste
führt
M. Meier
(Open Doors),
M. Müller
(HMK),
N. Rose
K. Straub
6 Sa
1. IS15
5. BR15
Bibel6 Mi studienwoche
8
Wie alles begann …
Adam – Seth – Henoch
4 Do
4 Mo
5 Di
1 Mo
7 So
8 Mo
9 Di
10 Mi
11 Do
12 Fr
13 Mi
2. KB 15
13 Sa
14 Do
Himmelfahrts –
Kurzbibelschule
14 So
16 Sa
17 So
(mit Kinderprogramm)
3. SK15
„AufersteChrist und
psychisch
19 Di hung”
Israels – letz- krank?
te Zeit nach Dr. Christian
20 Mi Hesekiel
Schäfer,
Norbert
21 Do F. Schröder
Rose
R. Wörz
23 Sa
24 So
16 Di
J. Gerloff / Israel, P. Reinle,
N.Rose, R. Wörz
18 Mo 4. VS15
22 Fr
15 Mo
Der Knecht Gottes –
Mose verstehen
7. BR-F15
Familienfreizeit
(mit Kinderprogramm)
Josef – Gott gedachte es
gut zu machen
17 Mi
5.VS 15 / 2.SW15
15 Fr
19 Fr
20 Sa
21 So
23 Di
24 Mi
26 Di
26 Fr
27 Mi
28 Do
27 Sa
28 So
29 Mo
29 Fr
30 Sa
8. BR15
31 So
Pfingst-Bibelstudienwoche
Bibelkonferenz
für Senioren
„Halte, was du hast” –
Vom Festhalten,
Durchhalten und
Aushalten
Sr. Heidemarie Führer
Kurt Schäfer
Joachim Schard
Otto Schaude
Kurt Scherer
Winrich Scheffbuch
Eckart zur Nieden
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Konrad Straub
Reiner Wörz
Kreativseminar 2015
Seminarkosten.: 60,–
Abreise: Sonntag nach
dem Abendessen
Leitung: Horst und Susanne
Brecht und Team
22 Mo
25 Do
Kinderprogramm:
Benjamin und Lea Brecht
Maike Hofmann
und Team
9. BR-S15
18 Do
25 Mo Andreas Schäfer
Norbert Rose
Reiner Wörz
Kinderprogramm: Christustag
Micha Friedl
Maike Hofmann
und Team
3. TS 15
ST
2 Sa
(junge Familien mit Kindern v. 0-6
Jahren)
K. + M. Fruth,
D. + E. Kauter,
A. S.
30 Di
10. BR15
6. VS15
BibelVortragskonfeseminar
renz
Prophetie
und Endzeit
mit
Angebot Heilsgeschichte
zum
im Fokus
ChorJ. Schowalter
singen
H. Stoye
Gottes
Führung
vertrauen
– David –
R. Wörz
7. VS15
Gottes
P. Chroust
Gericht und
N. v. Haaften Selbstgericht
13.6. Seniorentag
ST
8.VS 15
1 Fr
Juni 2015
BR: mit Kinderpr.
Mai 2015
Juli 2015
5 So
11. BR15
Licht und
Schatten
– Simson
C. Mack
S. Schäfer
2 So
A. Schäfer
6 Mo
7 Di
9. VS15
9 Do
10 Fr
11 Sa
vom Kreuz –
eine Gotteskraft
Martin
Henninger,
Konrad
Straub
12 So
Kinderprogramm:
Maike Hofmann
Andreas Knab
Tobias Knab
Michael Röger
Kristien Schäfer
Steffen Schäfer
Anna Sproß
Tobias und Mirjam Thimig
Stefan Trunk
und Team
9 So
10 Mo
11 Di
12 Mi
13 Do
13. BR-F 15
14 Fr
SBS 2015
Familien- Sommer15 Mi freizeit
Bibel(mit Kinder- seminar
15 Sa
25 Sa
Seminarleitung:
26 So
Michael
MaierGerber,
Reiner Wörz
27 Mo
28 Di
29 Mi
18 Di
SBS: Teilbelegung möglich
Dr. Stephan
Holthaus,
17 Fr Markus –
Volume 2
Dr. Reinhard
Jesusent18 Sa deckungen Junker,
Michael
von Kap.
Kotsch,
19 So 9 bis 16
Ari Lipinski
Ulrich
Andreas
20 Mo Schäfer
Parzany,
Prof. Dr.
Kinder21 Di programm: Thomas
Schimmel,
Ute Garbe
Jürgen
22 Mi Maike
Werth,
Hofmann,
Norbert
23 Do Andreas
Rose,
Knab,
Andreas
Stefan
Trunk
24 Fr
Schäfer,
und Team
Reiner Wörz
19 Mi
20 Do
21 Fr
22 Sa
Familienfreizeit
(mit Kinderprogramm)
(20 – 30
Jahre)
Keep it real!
Peter Reid
Reiner Wörz
Julia
Portmann
und Team
15. BR15
Bibelkurs
Durchblick
mit Daniel –
das Leben
und seine
Prophetie
Martin
Henninger,
Ewald Keck
Ingo Mees
Reiner Wörz
23 So
24 Mo
SommerBibelkonf. Bibel26 Mi Senioren schule
„Der Gott der 2015
25 Di
16. BR-S15
27 Do Hoffnung
28 Fr
29 Sa
30 Do 14. BR-F 15
IBC 2015
Inter16 So national
Bible
17 Mo Conference
16 Do programm)
31 Fr
5 Mi
8 Sa
Die Offenbarung
Ein geheimnisvolles
Buch
(Tei l 2)
(Kap. 11 - 22)
Dr. Joachim
Cochlovius,
Reiner Wörz
13 Mo
14 Di
4 Di
7 Fr
Bibelkurs Vortrags8 Mi Das Wort
seminar
Andreas und Susanne
3 Mo Schäfer
6 Do
12. BR15
Markus – Volume 2
Jesusentdeckungen von
Kap. 9 bis 16
Seminar: Seelsorge erleben, W. Lerrick + Team
4 Sa
6. FR15
Wenn
Frauen
beten …
1 Sa
30 So
31 Mo
erfülle euch”
(Rö. 15, 13) –
Von der
Kraft der
Hoffnung
M. Henninger, Jürgen
Schard, W.
Scheffbuch
Die Zeit
der
Anfänge –
die
Apostelgeschichte
M. Henninger, E. Keck,
Ch. Müller
2. IS15
3 Fr
M. Henninger
R. Wörz
4.SK
2 Do
N. Rose
A. Schäfer
K. Straub
2.GK 15 / 3.SW 15
1 Mi
August 2015
5 Sa
6 So
7 Mo
8 Di
9 Mi
10 Do
11 Fr
12 Sa
13 So
3. KB15
So macht
Gott das!
Israel als
Modell
(Rö. 9 – 11)
J. Gerloff
N. Rose
A. Schäfer
R. Wörz
LiSa˝–
˝Ehewoche
Beginn Do:
9.30 Uhr
Ende Di:
17 Uhr
Seminarkosten: 100,–
A. u. E. Roth
VSW 2015
Vater-SohnFreizeit
(Väter + Söhne 8–14 Jahre)
Dr. S. Bäuerle
W. Faix
P. Reinle
N. Rose
und Team
2 Fr
3 Sa
2. TBT15
4 So
6 Di
7 Mi
8 Do
10 Sa
(13 – 19 J.)
Tobias Kley
Andreas
Schäfer
und Team
14 Mo
11 So
Prophetische
Woche
Freunde
konkordanter
Wortverkündigung
16 Fr
„Der unausspürbare
Reichtum des Christus” –
unser Evangelium
(Eph.3, 8+9)
18 So
17 Sa
19 Mo
20 So
20 Di
21 Mo
21 Mi
22 Di
22 Do
23 Mi
23 Fr
25 Fr
26 Sa
Bibelstudienwoche
24 Sa
WT2015
Bibelund
Wandertage
„Mit Leib und
Seele …”
Dr. med. A.
Geus, Dr.
med. C. Gros,
P. Lautersack,
A.Sproß,
N. Rose,
A. Schäfer
14 Mi
16 Mi
24 Do 17. BR15
Gemeindekolleg
3. PW 15
15 Do
19 Sa
Nachahmen
erlaubt!
Dienen wie
Mose
M. Daum
(ang.)
Dr. Krimmer
Dr. H. Schmid
N. Rose
A. Schäfer
R. Wörz
3. GK15
13 Di
In unserem Haus zu Gast:
18 Fr
Männerwoche
12 Mo
15 Di
17 Do
Abreise So:
18.00 Uhr
5 Mo
9 Fr
Teens
BibelTage
LaHöGemeindefreizeit
25 So
26 Mo
„Lasst euch nicht
verführen …”
Orientierungshilfen
nutzen
Bodo Becker
Kurt Schäfer
Kurt Schneck
Konrad Straub
Jürg Stucki
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
2. IK15
Israelkonferenz
Israel
zwischen
Verheißung
und Realität
E. Maier
D. Yahav
N. Rose
A. Schäfer
K. Straub
R. Wörz
4. GK15
Mit Bibel
und Faden –
LaHöNäh-Tage
S. Schäfer
Ch. Binder
5. SK15
Völlig
entgeistert?
Wenn
Gläubige
dement
werden
N. Rose
Stark sein in
der Gnade
Tags
27 So Der zweite wandern,
Brief an
abends
28 Mo Timotheus hören
Kurt Schäfer Reiner Wörz
Hans29 Di Norbert
Rose,
Joachim
A. Schäfer
Schröder
30 Mi K. Straub
30 Fr
4. KB15
12.9. Jugendtag
31 Sa
„Ich glaube dir!” –
JT
27 Di
28 Mi
29 Do
4. TS 15
HerbstKurzbibelschule
10. VS15
4 Fr
und Wanderteam
1 Do
mit Kinderprogramm
3 Do
F. Schröder
R.Wörz
KB: mit Kinderprogramm
2 Mi
L. v. Seltmann,
F. Klink,
A. Schröder,
N. Rose,
K. Straub
JT
1 Di
Oktober 2015
4. SK15
September 2015
November 2015
Prof. Dr. Eckstein, P. Reinle,
N. Rose, A. Schäfer, R. Wörz
2 Mo
JF 2015
Jungscharfreizeit
(8 – 12 Jahre)
4 Fr
EHL
5 Do Maike Hofmann
5 Sa
6 Fr
6 So
7 Sa
Andreas Knab
Sophie und Jan Müller
Tim und Rebecca Stuber
und Team
Treffen der Ehemaligen (HTs, Zivis, LMJs...)
Prof. Dr. Hans-Joachim
Eckstein, Norbert Rose,
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
7 Mo
19. BR15
8 So
8 Di
9 Mo
Advents9 Mi tage
Bleibt
10 Di
10 Do wach! –
5. GK15 Männertage
Ich erlebe Gott … total
anders; mehr als ein
Gefühl – mehr als wir
denken. Als Mann Gottes
in der Berufung wachsen
Dr. C. Gros, N. Rose,
G. Wienbeuker und Team
Warten auf
11 Fr Jesus
Karl Schäfer
12 Sa Noor van
Haaften,
13 So Eckart zur
Nieden,
Norbert
14 Mo Rose,
Andreas
15 Di Schäfer,
Konrad
16 Mi Straub,
Reiner Wörz
11. VS15
17 Do
11 Mi
12 Do
13 Fr
14 Sa
15 So
16 Mo
17 Di
M. Henninger
R. Wörz
Vortragsseminar
14. VS15
Sterben,
Tod und
Auferstehung
Martin
Henninger,
Prof. Dr. Rolf
Hille, Reiner
Wörz
7. SK15
Im Geist
und in der
Wahrheit –
Mit Tersteegen beten
lernen
N. Rose
18 Fr
20. BR15
19 Do Holger Stoye
19 Sa
Weihnachtskonferenz
20 Fr
20 So
21 Sa
21 Mo
„Es ist für uns eine
Zeit angekommen …”
Leben mit Weihnachten
22 So
22 Di
23 Mo
23 Mi
18 Mi
Prophetie und Endzeit
Reiner Wörz
18. BR15
Tage der
25 Mi Stille
26
27
28
29
30
In der Stille
Do angekommen …
Fr Zeit mit
Gott verSa bringen
W. ScheffSo buch,
K. Scherer
H. WolfsMo berger
6. SK15
24 Do
Seelsorgekurs
25 Fr
Zum Sterben
fertig? –
Sterbende
begleiten
lernen
Elke Seip
Norbert Rose
13. VS15
12. VS15
24 Di
3. IS 15 / 6.GK15
4 Mi
3 Do
2 Mi
Gott
erbarmt sich
über Sünder
4. SW15
3 Di
L. v. Seltmann,
N. Rose
K. Straub
A. Schäfer
R. Wörz
1 Di
Waldemar Grab
Kurt Schäfer
Norbert Rose
Andreas Schäfer
Reiner Wörz
26 Sa
27 So
28 Mo
29 Di
30 Mi
31 Do
JK 15 / 16 (13–19 Jahre)
Jugendkonferenz
Der Mann, der aus dem
Himmel kam und alles auf
den Kopf stellte …
bis 6.1.2016
1 So
Dezember 2015
Seminare
1
2
3
4
5
6
7
1. TAG E SS EM I N A R 15
10.1.2015
Heilsgeschichte Israels –
So handelt Gott
Andreas Schäfer
1. VO RT R AGSSE M I N A R 15
14. – 19.4.2015
Wo stehen wir? Was kommt? –
Die Zukunft der Gemeinde
Markus Gesk, Martin Henninger,
Dr. Ekkehard Hirschfeld,
Reiner Wörz
8
9
10
11
12
13
14
DA S S TI LLE WOC H EN EN D E /
S TI LLE TAG E 15
24. – 26.4. / 3. – 5.7.
Horst und Susanne Brecht
18. – 21.5. / 14. – 17.12.
Elke Seip
2. SEEL SO RG EKU R S 15
29. 4– 3.5.2015
„Du stellst meine Füße
auf weiten Raum” –
Biblisch leben im Einklang mit
Gaben, Zielen und Ressourcen
Norbert Rose
2. VO RT R AGSSE M I N A R 15
1. / 2. / 3 . I NT ENSIVSEM I N A R 15
14. – 19.4.2015
Gott ist anders als du denkst –
Einblicke in das Vaterherz
Daniel Muhl
5. – 10.5. / 25.-30.8. / 8.-13.12.2015
Seelsorgeseminar: Versöhnt mit
gestern – Familienaufstellungen
auf biblischer Basis
Rüdiger und Hedwig
Gunzelmann
1. + 6. G EM EI N D E KO L L EG 15
4 . VO RT R AGSSEM I N A R 15
14. – 19.4.2015 / 8.-13.12.2015
Schreibwerkstatt
Vreni Theobald
2. TAG E SS EM I N A R 15
18.4.2015
„Ich glaube, hilf
meinem Unglauben”
Andreas Schäfer
3 . VO RTR AGSSE M I N A R 15
20. – 23.4.2015
„Und Gott wird sein
alles in allen …”
Daniel Muhl
Reiner Wörz
18. – 21.5.2015
„Auferstehung” Israels – letzte
Zeit nach Hesekiel (Hes. 34 - 48)
Friedhelm Schröder
Reiner Wörz
3 . SEEL SO RG EKU R S 15
18. – 21.5.2015
„Aus der Tiefe rufe ich zu Dir” –
Christ und psychisch krank?
Dr. Christian Schäfer
Norbert Rose
5. VO RT R AGSSEM I N A R 15
18. – 21.5.2015
Die Macht der Gedanken –
aus dem weltlichen in das
göttliche Denken
Daniel Muhl
1. SE EL SO RGE KU R S 15
3 . TAG E SSEM I N A R 15
24. – 26.4.2015
Persönlichkeit – Ich zwischen
Ansprüchen, Forderungen und
Sehnsüchten
Birgit Jänchen, Leendert van der
Hoofd, Elke Seip, Norbert Rose
6.6.2015
Gott und Pädagogik –
Entscheidungen in der Bibel
Andreas Schäfer
Seminare
15
16
17
18
19
20
21
6. VO RT R AGSSE M I N A R 15
23. – 28.6.2015
Prophetie und Endzeit
Heilsgeschichte im Fokus
Jörg Schowalter
Holger Stoye
Reiner Wörz
22
23
24
25
26
27
28
4 . TAG E SSEM I N A R 15
17.10.2015
„Dein Reich komme!”
Jesus und sein Königreich
Andreas Schäfer
7. VO RTR AGSSE M I N A R 15
4 . G EMEI ND EKO LLEG 15
29.6. – 2.7.2015
Gottes Gericht und
Selbstgericht
22. – 25.10.2015
Mit Bibel und Faden –
LaHö-Näh-Tage
Martin Henninger
Reiner Wörz
Susanne Schäfer
Christine Binder
8 . VO RT R AGSSE M I N A R 15
5. SEEL SO RG EKU R S 15
29.6. – 2.7.2015
Die praktische Umsetzung
des Evangeliums –
der Philemonbrief
26. – 29.10.2015
Völlig entgeistert? Wenn
Gläubige dement werden
Daniel Muhl
Norbert Rose
2. GEM EI N D E KO L L EG 15
10. VO RT R AGSSEM I N A R 15
3. – 5.7.2015
Motorradfahrer-Wochenende
26. – 29.10.2015
Die Himmel –
eine ganz andere Welt
Hans-Christian Mössinger
Dr. Friedhelm Voth
Daniel Muhl
9 . VO RT R AGSSE M I N A R 15
5. G K 15 MÄ NNERTAG E
7. – 12.7.2015
Die Offenbarung –
Ein geheimnisvolles Buch
(Teil 2) (Kap. 11 - 22)
Dr. Joachim Cochlovius,
Konrad Straub, Reiner Wörz
12. – 15.11.2015
Ich erlebe Gottt … total anders;
mehr als ein Gefühl – mehr als
wir denken.
Dr. C. Gros, N. Rose,
G. Wienbeuker +Team
4 . SE EL SO RG E KU R S 15
11. VO RT R AGSSEM I N A R 15
31.8. – 3.9.2015
Wenn die Seele vor
Angst verzagt
17. – 22.11.2015
Prophetie und Endzeit
Elke Seip
Norbert Rose
3 . GEM EI N D E KO L L EG 15
6. – 11.10.2015
„Mit Leib und Seele …”
Dr. med. Albert Geus,
Dr. med. Claus Gros,
Peter Lautersack, Albert Sproß,
Norbert Rose, Andreas Schäfer
Holger Stoye
Reiner Wörz
12. VO RT R AGSSEM I N A R 15
24. – 29.11.2015
Was heißt „die Bibel ist
Gottes Wort”? – Das Inspirationsverständnis der Bibel
Prof. Dr. Rolf Hille
Christoph Müller, Reiner Wörz
Euro je Bett und Tag
Zweibettzimmer zu
Ich/Wir wünsche(n)
14 . VO RT R AGSSEM I N A R 15
8. – 13.12.2015
Sterben, Tod und Auferstehung
Elke Seip
Norbert Rose
Martin Henninger
Prof. Dr. Rolf Hille
Reiner Wörz
13 . VO RTR AGSSE M I N A R 15
7. SEEL SO RG EKU R S 15
30.11 – 3.12.2015
Gott erbarmt sich über Sünder
14. – 17.12.2015
Im Geist und in der Wahrheit –
Mit Tersteegen beten lernen
Martin Henninger
Reiner Wörz
Norbert Rose
Bemerkungen:
Euro je Bett und Tag
Einzelzimmer
zu
Tel.:
Anschrift
Geburtsdatum
Familienname
Vorname
Ich weiß, dass meine Anmeldung erst nach Erhalt einer schriftlichen Bestätigung verbindlich ist.
bis
vom
zur Veranstaltung
Anmeldung
29 31
30 32
6. S EEL SO RG E KU R S 15
24. – 29.11.2015
Zum Sterben fertig? –
Sterbende begleiten lernen
Absender:
PLZ
E-Mail
Ort
Ich möchte mehr über Ihr Haus wissen.
Antwort
Langensteinbacher Höhe
Bibelkonferenzzentrum e. V.
Titusweg 5
76307 Karlsbad
Bitte
ausreichend
frankieren,
falls Marke
zur Hand.
Servicekarte
für Ihre Anmeldung
und/oder Bestellung von
Informationsmaterial
Bitte hier abtrennen!
Konferenzinformation
Neben den Konferenzprogrammen bieten wir Vortragsseminare
(VS), Intensivseminare (IS), Seelsorgekurse (SK), Tagesseminare (TS)
und das Gemeindekolleg (GK) an. Diese laufen in der Regel parallel
zu den Hauptveranstaltungen und sind im Konferenzkalender meist
durch gelbe Balken abgesetzt. Infos zu diesen Seminaren finden Sie
im Anschluss an den Juni-Kalenderblock.
Buchungshinweise
■ Ihre Anmeldung ist erst mit un-
serer schriftlichen Bestätigung verbindlich. Konferenzbeginn ist mit
dem Abendessen um 18:00 Uhr.
■ Bitte teilen Sie uns unbedingt
evtl. Beeinträchtigungen, Behinderungen oder Besonderheiten bei der
Anmeldung mit. Nur dann können
diese auch berücksichtigt werden.
VO L L PENSI O N ( PER SO N/ TAG )
EZ mit Dusche/WC
EZ mit WC
EZ ohne WC
45,–
40,–
35,–
2-Bett-Zi. mit Du./WC
2-Bett-Zi. mit WC
2-Bett-Zi. ohne WC
35,–
30,–
25,–
Appartement
45,–/50,–/55,–
■ Für medizinisch verordnete
■ Preisnachlass kann im Einzel-
fall auf Anfrage gewährt werden.
Melden Sie sich vor Buchung bitte
bei unserem Gästebüro.
■ Abmeldungen sind bis 14 Tage
vor Freizeitbeginn ohne Kosten
möglich. Danach werden 30 Euro
pro Person pauschale Stornogebühr
berechnet.
■ Bitte bringen Sie Bettwäsche
und Handtücher für Ihre Kinder
mit. Dies gilt auch für die Teilnehmer aller Freizeiten mit Pauschalpreisen. Gegen Gebühr können
Sie Bettwäsche und Handtücher
auch ausleihen.
■ Die umgeklappte Ecke
symbolisiert Abreise nach dem Frühstück,
sonst (sonntags) gilt Abreise nach
dem Mittagessen (13:00h).
alle Preisangaben in Euro
PAUSC H A L PR EISE
Schüler Erwachsene
JK 14 / 15
JK 15 / 16
1. + 2. TBT 15
Kindermusical
BL 2015
LTC 2015
JF 2015
Tagesseminare
140,–
160,–
80,–
80,–
110,–
80,–
100,–
25,–
210,–
240,–
120,–
110,–
120,–
25,–
VO L L PENSI O N K I ND ER ( TAG )
1. Kind
2. Kind
3. Kind
ab 4. Kind
Kinder
3 – 14 Jahre 10,–
3 – 14 Jahre 8,–
3 – 14 Jahre
7,–
3 – 14 Jahre frei
0 – 2 Jahre frei
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
IBAN: DE62 6605 0101 0001 6027 54
BIC: KARSDE66XXX
Langensteinbacher Höhe
Bibelkonferenzzentrum e. V.
Titusweg 5 · 76307 Karlsbad
Fon 0 72 02 702 - 0 · Fax - 503
gaestebuero @ lahoe.de
www.lahoe.de
Gestaltung: Gute Botschafter, Spezialisten für Positionierungsdesign, www.gute-botschafter.de, LAH-0756-14
Diäten / Nahrungsmittelallergien
setzen Sie sich bitte umgehend
mit unserer Küchenleitung
(Tel. 072 02 70 25 30) in Verbindung,
da wir sonst keine Berücksichtigung
gewährleisten können.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
71
Dateigröße
854 KB
Tags
1/--Seiten
melden