close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Januar 2015 - Licht und Fels

EinbettenHerunterladen
G L A U B E N . B E G E I S T E R T. L E B E N .
Monatszeitschrift der
FREIEN CHRISTENGEMEINDE
LICHTENFELS
Ich bin ebenso
in guter Zuversicht,
dass der,
Philipper 1,6
der ein
gutes Werk
in euch
angefangen hat,
es vollenden wird
bis auf den Tag
Christi Jesu.
Januar 2015
GEMEINDEINFORMATION
Was bringt dich eigentlich sonntags aus dem Häuschen?
- Der sucherfreundliche Gemeindegottesdienst
Jeden Sonntag 10:00 Uhr
Vor-Gottesdienst um 09:25 - 09:40 Uhr - für alle!
Gemeindetrailer auf der Homepage
www.fcg-lichtenfels.de
Auf Facebook unter
"Freie Christengemeinde Lichtenfels"
BÜROZEITEN- PASTOR
Di-Fr 09:00-13:00h
Termine nach vorheriger Vereinbarung
Tel. Büro Gemeinde: 09571/ 94 784-11 (AB)
Tel. Büro zuhause: 09571/ 97 394-38 (AB)
Fax: 09571/ 94 784-9
eMail: pastor@fcg-lichtenfels.de
Montag: Freier Tag
IMPRESSUM
Monatszeitschrift der Freien Christengemeinde KdöR Lichtenfels
Mitglied im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden BFP KdöR
Auflage: 130 Stück
Verantwortlich (Redaktion): Nico Tarinowski - Gemeindeleiter
Lektorat: Anne Tarinowski
Layout: HJ Riedl, mail: id.lauter@t-online.de
Mitarbeiter: Rudi Popp
Die Ausgabe Februar 2015 erscheint am: 01. Februar 2015
Redaktionsschluss für Februar 2015: 15. Januar 2015
Ihr seid das Salz der Erde. Wenn das Salz aber fade geworden ist,
wodurch soll es seine Würzkraft wiedergewinnen? Es ist nutzlos
geworden, man schüttet es weg, und die Leute treten darauf herum.
Ich bin das Salz!
Matthäus 5,13
Jesus vergleicht mich als Christ mit Salz. Er sagt hier nicht etwa, ich hätte etwas
Salz dabei, das ich den Menschen anbieten könne. Nein, er sagt, ich selber BIN
Salz und noch mehr: Ich bin DAS Salz!
Damit kann ich nicht umhin festzustellen: Ich bin immer jemand, der andere mit
dem Evangelium von Jesus Christus beeinflusst – sei es mit Worten oder mit
Taten. Ich bin täglich ein Botschafter für den gekreuzigten Christus (1Korinther
2,2; 5,18-21). Und ich bringe eine ganz konkrete Botschaft, die zu verändern ich
keine Autorität habe (1Korinther 9,16). Daher bin ich DAS bestimmte Salz.
Jesus brachte nicht das Evangelium, er war das Evangelium!
Die Urgemeinde hatte anfangs eine immense geistliche Kraft, denn sie war das
Evangelium. Es finden sich keine Predigten, die die Gemeinde anfangs zur Mission
aufriefen. Denn es war allen klar, wozu sie sich trafen: Nie zum Selbstzweck,
sondern immer zur Anbetung Gottes mit einladenden Armen für alle Mitmenschen
– und das egal, wann und an welchem Ort.
Salzendes Salz
Nun kann Salz letztlich nur salzen. Salz ist nicht in der Lage, „fade“, würzlos oder
kraftlos zu werden. Es ist also gar nicht möglich, was Jesus hier sagt. Er geht
davon aus, dass wir diese Welt salzen. Denn Salz ist salzig. Wer Christus nachfolgt,
salzt diese Welt.
Bitte nicht übersalzen
Wir alle kennen dies: Wir essen ein Gericht und können es nicht genießen.
Eigentlich ist es immer so lecker, vielleicht gar mein Lieblingsessen, aber doch:
es ist zu salzig, versalzen. DAS Salz will gut portioniert werden.
Du bist ein Segen für deine Umwelt!
In diesem Sinne grüße ich dich herzlich
Dein
Nico Tarinowski
3
Termine im Januar
10.01.15 24 h - Gebet
17:00 Uhr Ältesten-und Diakonen-Anbetungsklausur
11.01.15 10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst.
Anschl. Kaffee.
13.-16.01.15 19:30 Uhr Gebetsabende
18.01.15 10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst.
Anschl. Kaffee.
25.01.15 10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst.
Mit Matthias Köhler. Anschl. Kaffee.
Vorschau Februar
01.02.15 10:00 Uhr Gottesdienst mit Alexander Spörlein
12.02.15 14:30 Uhr Seniorencafe "55aufwärts"
4
Änderungen vorbehalten!
04.01.15 10:00 Uhr Visions-Gottesdienst mit Kindergottesdienst.
Anschl. Kaffee.
VERANSTALTUNGEN
JANUAR
Do
Fr
Sa
1
2
3
So
4
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
5
6
7
8
9
10
So
11
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
12
13
14
15
16
17
So
18
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
19
20
21
22
23
24
So
25
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
26
27
28
29
30
31
09:25 Uhr Vor-Gebet,
10:00 Uhr Visions-Gottesdienst mit Kindergottesdienst
19:30 Uhr Kleingruppen
19:30 Uhr Hauskreise
19.30 Uhr Gebetstreffen / Jugendtreff
24h-Gebet, 10:00 Uhr Royal Rangers - Stamm- und Teamtreff,
17:00 Uhr Ältesten- und Diakonen-Anbetungsklausur
09:25 Uhr Vor-Gebet,
10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst
19:30 Uhr Gebetsabend
19:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl
19:30 Uhr Gebetsabend
19:30 Uhr Gebetsabend
10:00 Uhr Royal Rangers - Tag im Team
09:25 Uhr Vor-Gebet,
10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst
19:30 Uhr Hauskreise
19:30 Uhr Kleingruppen
19:30 Uhr Hauskreise
19.30 Uhr Gebetstreffen / Jugendtreff
10:00 Uhr Royal Rangers - Tag im Stamm
09:25 Uhr Vor-Gebet,
10:00 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst.
Mit Matthias Köhler
19:30 Uhr Hauskreise
19:30 Uhr Kleingruppen
19:30 Uhr Hauskreise
19.30 Uhr Gebetstreffen / Jugendtreff
10:00 Uhr Royal Rangers - Stamm- und Teamtreff
5
Infos zum
Kindergottesdienst
Liebe Eltern, liebe Gemeinde,
der Kindergottesdienst beginnt jeweils um 10:15Uhr in den Gruppenräumen. Wir freuen uns, dass
in diesem Jahr wieder die Möglichkeit besteht, vier Gruppen anzubieten:
Käfergruppe
(0 bis 4 Jahre):
04.01.2015: Gott schuf dich und mich
11.01.2015: Gott schuf Menschen – er schuf auch mich
18.01.2015: Gott schuf die Kinder in aller Welt
25.01.2015: Gott schenkt uns eine Familie
Lämmchengruppe
(ab 4 Jahre
bis 1. Klasse):
04.01.2015: „Die besondere Kinderstunde“
Echt gut drauf - tun was Gott gefällt
11.01.2015: Thema und Lernvers bitte in der Gruppe erfragen
18.01.2015: Thema und Lernvers bitte in der Gruppe erfragen
25.01.2015: Thema und Lernvers bitte in der Gruppe erfragen
Elefantengruppe
(2. bis 4. Klasse):
04.01.2015: „Die besondere Kinderstunde“
Echt gut drauf - tun was Gott gefällt
11.01.2015: Keine Sorge - Gottes Sorge
18.01.2015: Verlass dich drauf!
25.01.2015: Heilig, heilig, heilig
Adlergruppe
(5. und 6. Klasse):
04.01.2015: „Die besondere Kinderstunde“
Echt gut drauf - tun was Gott gefällt
11.01.2015: Verheißungen
18.01.2015: Die Adler nehmen am Gottesdienst teil
25.01.2015: Was ist Gemeinde?
Wir wünschen allen Kindern und Eltern ein gesegnetes Jahr 2015!
Wir freuen uns auf viele interessante Kindergottesdienste und Erfahrungen mit Gott.
Euer Kindergottesdienst-Team
6
Wenn ich bei Menschen bin, deren Glaube noch schwach und unsicher ist, achte
ich sorgfältig darauf, ihnen nicht zu schaden. Ich möchte mich allen gleichstellen,
um auf jede erdenkliche Weise wenigstens einige Menschen zu retten und für
1Korinther 9,22
Christus zu gewinnen.
Von Deutschlands rund 82 Millionen Einwohnern sind
57 Millionen offiziell Christen (69,47%). Im ganz normalen
Alltag sieht die Sache anders aus: Von 24,5 Millionen
Katholiken besuchen lediglich 3 Millionen regelmäßig
einen Sonntaggottesdienst (12,6%)
(Quelle: Deutsche Bischofskonferenz).
Etwa eine Million Menschen besuchen
in Deutschland jeden Sonntag einen Gottesdienst der
evangelischen Landeskirche. Das sind nicht ganz
5% ihrer 24 Millionen Mitglieder (Quelle: EKD).
Die Freikirchen in unserem Land
repräsentieren nicht ganz 0,5% der
Gesamtbevölkerung (Quelle: EKD
Erhebung 2009). Die evangelikalen
Christen aus Landes- und Freikirchen
werden auf ca. 2% geschätzt.
Nur ca. 5 Millionen Menschen besuchen
regelmäßig einen christlichen
Gottesdienst. Daraus kann man
schließen, dass 77 Millionen Menschen
im Land der Reformation keinen
bedeutungsvollen und persönlichen
Bezug zum Gott der Bibel und zur
Hoffnung des Evangeliums haben.
Quelle: BFP
Was werden wir tun, um unseren Lichtenfelser Mitbürgern
das Evangelium nahe zu bringen?
7
Die hier enthaltenen Bücher sind empfehlenswert, was nicht bedeutet, dass wir als Gemeindeleitung in jedem Punkt
übereinstimmen. Im Großen und Ganzen sind die Bücher als gut zu bewerten. Bücher lesen wir, wie wir Fisch essen:
Wir entgräten ihn und wählen das Filet ganz nach der Weise: „Prüft alles und das Gute behaltet!“ (1Thes 5,21)
B U C H E M P F E H L U N G E N
Unser Kooperationspartner
in der Region ist:
Buchhandlung LOGOS
Inh.: Claus Tautorat
Tobias Krämer (Hg.)
Ketschengasse 45 - 96450 Coburg
Tel.: 09561/99664
Fax: 09561/799973
BuchhandlungLogos@arcor.de
Wozu Israel?
Historische, theologische und zeitgeschichtliche
Zugänge zum
Bundesvolk Gottes.
Über zwei Jahre lang traf sich eine
lebhafte Arbeitsgruppe, um über
Israel zu diskutieren. Dabei trafen
biblische, historische, systematischtheologische und geistlichprophetische Perspektiven
aufeinander - das Ganze auf dem
Hintergrund persönlicher
Erfahrungen mit dem jüdischen Volk.
Diese höchst unterschiedlichen
Zugangsweisen sorgten für viel
Gesprächsstoff. Das Ergebnis ist
dieses Buch. Es ist der Grundbestand
dessen, was das Autorenteam für
unverzichtbar hält.
Euro 11,80
344 Seiten.
GospelForum
2014.
Euro 12,95
Reinhold Ruthe
Was meine Seele stark macht.
Mit Resilienz das Leben meistern.
Für eine bessere Abwehrkraft der Seele. Manche Menschen lassen
sich nicht unterkriegen. Krisen bewältigen sie. Aus Niederlagen
scheinen sie gestärkt hervorzugehen. Wie kommt das?
Das entscheidende Stichwort und Trendthema heißt "Resilienz",
die Abwehrkraft der Seele.
Der renommierte Seelsorger Reinhold Ruthe gibt viele hilfreiche
Anregungen, wie Sie Ihre eigene Widerstandsfähigkeit stärken und
Lebensqualität erhöhen können. Dabei schöpft er nicht nur aus den
psychologischen Erkenntnissen, sondern setzt entscheidende Impulse
aus christlicher Sicht.
Ein bereichernder Ratgeber für alle, die dem Leben mit Selbst- und
Gottvertrauen erfolgreich begegnen möchten.
8
Du willst neue Leute kennenlernen oder hast Fragen an das Leben?
– Dann komm in eine unserer Gruppen vorbei!
Allgemeine Auskünfte und Koordination:
Nico Tarinowski, Tel. 09571/ 94 784-11; pastor@fcg-lichtenfels.de
HAUSKREISE
Hauskreis bedeutet Gemeinschaft, Bibel & Gebet.
Dauerhafte Gruppen in Häusern.
Dienstags:
Donnerstags:
Lichtenfels, 19:30 Uhr:
Lichtenfels, 19:30 Uhr:
Harald Fischer, Bergzaberner Str. 3
Gerd Stamm, Bgm.-Prell-Straße 1
Tel. 09571 / 70550
Tel. 09571 / 4069
Burgkunstadt, 19:30 Uhr:
Familie Suck, Hasenstein 12
Tel. 09572-790 030 oder 09572-68 06
SPORTGRUPPEN
Redwitz, 19:30 Uhr:
Familie Engelmann, John-Weberpals-Str. 23
HK-Leiter: Stefan Schmidt - Tel. 09574 / 1085
Sportgruppe heißt: Gemeinsam schwitzen und sich rundum wohlfühlen!
– Listen zum Eintragen hängen aus!
„Dancing Generation“
Kreativ Tanzen mit Lena - Tel. 09571/ 973 87 71
Immer donnerstags 19:30–21:00h
Ab 13 Jahren aufwärts!
Wer? – Leute mit Ehrgeiz und Gefühl für Musik,
Rhythmus und den eigenen Körper.
KLEINGRUPPEN
Weitere Infos auf :
www.fcg-lichtenfels.de
Kleingruppe bedeutet: Neue Leute kennenlernen, Bibel, Gebet und diverse gemeinsame
Aktivitäten. Kleine nicht ortsgebundene Gruppen für 3 bis 12 Monate.
Schau einfach mal rein!
"Die BiKuLis"
Kleingruppe mit Rudi & Ruth
Mittwochs 19:30 Uhr - 21:15 Uhr außer bei Abendmahl
im Gebetsraum der FCG-Lichtenfels
Tel. 09576/ 705 oder 01522/ 1623 980
Jeder zwischen 9-99 Jahren
"Junge Erwachsene"
Kleingruppe mit Katharina
Mittwochs, 14tgl., um 19:00h
Start am 21.01.2015
Wo? - Langheimer Str. 27, LIF
Tel. 09571/ 16 99 113
Alter: 18-30 Jahre
10
Demnächst weitere Kleingruppen für dich!
TREFFEN UND EVENTS
ROYAL RANGERS
Christliche Pfadfinder
Stammtreff jeden Samstag 10 Uhr in den Gemeinderäumen (außer i.d.Ferien).
www.royal-rangers-lichtenfels.de
03.01.2015 Stamm- und Teamtreff
(entfällt wegen Weihnachtsferien)
10.01.2015 Stamm- und Teamtreff
10:00 - 12:00 Uhr
17.01.2015 Tag im Team
(Zeiten beim Teamleiter erfragen)
24.01.2015 Tag im Stamm
(Schlitten- oder Schlittschuhfahren)
31.01.2015 Stamm- und Teamtreff
10:00 - 12:00 Uhr
Jugendtreffen
ab 13 Jahren
Näheres auf
Jeden Freitag um 19:30 bis 21:30 h
im Gemeindezentrum (Jugendraum)
Facebook unter "Youth Alive Lichtenfels"
Ansprechpartner:
Daniel Geiger, Tel. 0155 / 22 79 50 84, Daniel.Geiger@youthalive-lif.de
Einladung der CHRISTEN IM BERUF e.V.
Freitag, 02. Januar 2015, Beginn: 19:15 Uhr
Ort: Hotel "Fränkischer Hof", 96264 Altenkunstadt-Baiersdorf
Referenten: Heinz & Ruth Trompeter, Schwarzenbruck
"Wenn die Seele weint"
11
FREIE
CHRISTENGEMEINDE
LICHTENFELS
Freie Christengemeinde Lichtenfels
Viktor-von-Scheffel-Straße 1a
96215 Lichtenfels
Telefon 0 95 71 / 9 47 84-0
Telefax 0 95 71 / 9 47 84-9
Spar- und Kreditbank
Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Bad Homburg
IBAN: DE95500921000001414488 BIC:GENODE51BH2
www.fcg-lichtenfels.de
e-mail: info@fcg-lichtenfels.de
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
8
Dateigröße
747 KB
Tags
1/--Seiten
melden