close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Das Kirchenschiff - St. Johannes Bohmte

EinbettenHerunterladen
Das Kirchenschiff
St. Johannes der Täufer, Bohmte
Zu den Heiligen Engeln, Lemförde
Für die Zeit vom 11.01. – 01.02.2015
Herzlich Willkommen
zur Verabschiedung von
Pastor Stephan Schwegmann




Am Sonntag, den 18. Januar 2015.
10.00 Uhr Festgottesdienst in der Kirche St. Johannes der
Täufer, in Bohmte.
Grußworte werden im Anschluss in der Kirche gesprochen.
Anschließend sind Sie zum Sektempfang in das Gemeindehaus
eingeladen mit der Möglichkeit, sich persönlich von Pastor zu
verabschieden.
Sie sind alle herzlich eingeladen!
Es laden ein
St. Johannes der Täufer E., Bohmte
Heilige Dreifaltigkeit, Hunteburg
Zu den Heiligen Engeln, Lemförde
Bohmte
St. Johannes, der Täufer
Sa., 10.01.
09:30 Gottesdienst zur Aussendung der Sternsinger
So., 11.01.
09:15 Hochamt
Kollekte: Kerzenschmuck in
unserer Kirche
15:30 Kinderkirche für die Kinder
bis zu 7 Jahren
Fest der Taufe
des Herrn
Mo., 12.01.
18:00 Vesper in der Kirche
Di., 13.01.
19:15 Wort-Gottes-Feier in der
Krypta
08:00 Rosenkranzgebet
08:30 Hl. Messe
Mi., 14.01.
Hunteburg
Heilige Dreifaltigkeit
Lemförde
Zu den Hl. Engeln
18:00 Eucharistiefeier am Sonntagvorabend; Vorstellung
und Segnung des neuen
Pfarrgemeinderates und
Kirchenvorstandes
Kollekte: Für die Kinder- und
Jugendarbeit in unserer
Pfarrgemeinde
10:00 Kommunionfeier in St. Agnes 11:00 Hochamt; Aussendung
der Sternsinger; Vorstellung und Segnung
des neuen Pfarrgemeinderates und
Kirchenvorstandes
Kollekte: Für die Kinder- und Jugendarbeit
in unserer Gemeinde
10:30 Wort-Gottes-Feier in
St. Agnes
16:00 Rosenkranzgebet in
St. Agnes
15:00 Hl. Messe
Bohmte
St. Johannes, der Täufer
Do., 15.01.
Hunteburg
Heilige Dreifaltigkeit
15:00 Wort-Gottes-Feier im Haus 08:30 Hl. Messe
Elisabeth
17:00 Eucharistische Anbetung im
Schwesternhaus
Fr., 16.01.
So., 18.01.
Mo., 19.01.
Di., 20.01.
08:30 Wort-Gottes-Feier
15:00 Vesper mit eucharistischer Anbetung
Gedenktag
des Hl. Antonius
Sa., 17.01.
Lemförde
Zu den Hl. Engeln
18:00 Eucharistiefeier am Sonntagvorabend
Kollekte: Für die Familienseelsorge
10:00 Festgottesdienst zur Verab- 10:00 Festgottesdienst zur Verab- 10:00 Festgottesdienst zur
schiedung von Pastor
schiedung von Pastor
Verabschiedung von
Schwegmann
Schwegmann in Bohmte
Pastor Schwegmann
Kollekte: Hospizarbeit
in Bohmte
Lemförde, Projekt
10:00 Kommunionfeier in St.Agnes 11:00 Hochamt entfällt
Inwavuma, Projekt „Der
Sä a “
18:00 Vesper in der Kirche
19:15 Wort-Gottes-Feier in der
Krypta
10:30 Hl. Messe in St. Agnes
15:00 Hl. Messe
Bohmte
St. Johannes, der Täufer
Mi., 21.01.
Do., 22.01.
Fr., 23.01.
Sa., 24.01.
Gedenktag
des Hl.
Epiphanius
So., 25.01.
Mo., 26.01.
Hunteburg
Heilige Dreifaltigkeit
Lemförde
Zu den Hl. Engeln
08:00 Rosenkranzgebet
16:00 Rosenkranzgebet in
08:30 Hl. Messe
St. Agnes
15:00 Wort-Gottes-Feier im Haus 08:30 Hl. Messe
08:30 Wort-Gottes-Feier
Elisabeth
17:00 Eucharistische Anbetung im
Schwesternhaus
19:00 Hl. Messe der Kolpings15:00 Vesper mit eucharistifamilie in der Krypta
scher Anbetung
18:00 Jugendgottesdienst und
„Kinderkirche“
Kollekte: Für die Heizkosten
in unserer Kirche
09:15 Hochamt
10:00 Kommunionfeier in
11:00 Hochamt
Kollekte: Für die FamilienSt. Agnes
Kollekte: Für die Eheseelsorge in unserem Bistum
und Familienseelsorge
in unserem Bistum
18:00 Vesper in der Kirche
Gedenktag
des Hl. Timotheus und des
Hl. Titus
Di., 27.01.
19:15 Wort-Gottes-Feier in der
Krypta
10:30 Hl. Messe in St. Agnes
15:00 Hl. Messe
Bohmte
St. Johannes, der Täufer
Mi., 28.01.
Gedenktag
des Hl. Thomas von
Aquin
Do., 29.01.
08:00 Rosenkranz
08:30 Hl. Messe
Hunteburg
Heilige Dreifaltigkeit
16:00 Rosenkranzgebet in
St. Agnes
15:00 Wort-Gottes-Feier im Haus 08:30 Hl. Messe
Elisabeth
17:00 Eucharistische Anbetung in
der Kapelle des
Schwesternhauses
Fr., 30.01.
Sa., 31.01.
Gedenktag
des Hl.
Johannes
Bosco
Lemförde
Zu den Hl. Engeln
08:30 Wort-Gottes-Feier
15:00 Vesper mit eucharistischer Anbetung
18:00 Familiengottesdienst
Mitgestaltet von unseren
Kommunionkindern; mit
Segnung der Kerzen, Lichterprozession und persönlichem Blasiussegen
Kollekte: Für die neue Haustür im Pfarrheim
Bohmte
St. Johannes, der Täufer
So., 01.02.
Hunteburg
Heilige Dreifaltigkeit
Lemförde
Zu den Hl. Engeln
09:15 Hochamt zum Fest der Dar- 10:00 Kommunionfeier in St.Agnes 11:00 Äußere Feier des Fesstellung des Herrn mit Lichtes der Darstellung des
terprozession, Segnung der
Herrn; mit LichterproKerzen und Blasiussegen;
zession und persönligestaltet von den Senioren
chem Blasiussegen;
und den Kommunionkinmitgestaltet von unsedern
ren KommunionkinKollekte: Für den Kerzendern
schmuck in unserer Kirche
Kollekte: Für die Heizkosten in unserer
Kirche
Beichtgelegenheiten
Bohmte
Samstag, 17.01.
16:30 Uhr
Samstag, 24.01.
16:30 Uhr
Samstag, 31.01.
16:30 Uhr
Hunteburg
Donnerstag nach der Hl. Messe
Lemförde
Dienstag nach der Hl. Messe
Pfarreiengemeinschaft
Bohmte – Hunteburg - Lemförde
Impulse vom Papst Franziskus für die Familien
PREDIGT VON PAPST FRANZISKUS
Vorplatz der Vatikanischen Basilika
Sonntag, 27. Oktober 2013
Im Licht dieses Wortes möchte ich euch, liebe Familien, fragen: Betet ihr
manchmal in der Familie? Einige ja, ich weiß es. Doch viele sagen mir: Aber
geht das? Nun, man macht es wie der Zöllner, das ist klar: demütig vor Gott.
Jeder lässt sich in Demut vom Herrn anschauen und erbittet seine Güte,
dass er zu uns komme. – Aber, in der Familie, wie geht das da? Denn es
scheint, das Gebet sei etwas Persönliches, und dann gibt es nie einen
passe de , ruhige Mo e t i der Fa ilie… Ja, das stimmt, aber es ist auch
eine Frage der Demut, zu bekennen, dass wir Gott brauchen, wie der
Zöllner! Und alle Familien – wir haben Gott nötig: alle, alle! Wir brauchen
seine Hilfe, seine Kraft, seinen Segen, seine Barmherzigkeit, Seine Vergebung. Und es erfordert Einfachheit: Um in der Familie zu beten, braucht es
Ei fa hheit! Ge ei sa a Tis h das „Vateru ser“ zu ete , ist i hts
Außergewöhnliches: Das ist leicht. Und gemeinsam in der Familie den
Rosenkranz beten ist sehr schön und gibt viel Kraft! Und auch füreinander
beten: ! Der Ehemann für seine Frau, die Frau für ihren Mann, beide für die
Ki der, die Ki der für die Elter , für die Großelter … Fürei a der ete .
Das ist Beten in der Familie, und das stärkt die Familie: das Gebet.
Auch hier können wir fragen: In welcher Weise bewahren wir in der Familie
unseren Glauben? Behalten wir ihn für uns, in unserer Familie, wie ein
Privateigentum, wie ein Bankkonto, oder verstehen wir, ihn zu teilen durch
das Zeugnis, durch Aufnahmebereitschaft, durch die Öffnung gegenüber
den anderen? Wir alle wissen, dass die Familien, besonders die jungen, oft
i Eile, glei hsa i „Wettlauf“ it der Zeit si d u d sehr iel zu tu ha e ;
a er de kt ihr au h a h al dara , dass dieser „Wettlauf“ au h der des
Glaubens sein kann? Die christlichen Familien sind missionarische Familien.
Gestern haben wir hier auf dem Platz das Zeugnis von missionarischen
-2-
Familien gehört. Sie sind Missionare auch im alltäglichen Leben, indem sie
ihren Alltagsbeschäftigungen nachgehen und in alles das Salz und den
Sauerteig des Glaubens hineingeben! Den Glauben in der Familie bewahren
und das Salz und den Sauerteig des Glaubens in die Dinge des Alltags
hineingeben!
Ich würde heute gerne eine Frage stellen. Aber jeder soll sie im Herzen nach
Hause tragen, ja? Als Hausaufgabe. Und für sich allein beantworten: Wie ist
es mit der Freude bei dir zu Hause? Wie ist es mit der Freude in deiner
Familie? Nun, gebt ihr die Antwort.
Liebe Familien, ihr wisst es genau: Die wahre Freude, die man in der Familie
genießt, ist nicht etwas Oberflächliches, kommt nicht von den Dingen, von
gü stige U stä de … Die ahre Freude ko
t aus ei er tiefe
Harmonie zwischen den Menschen, die alle im Herzen spüren und die uns
die Schönheit des Zusammenseins, der gegenseitigen Unterstützung auf
dem Weg des Lebens empfinden lässt. Doch das Fundament dieses Gefühls
tiefer Freude ist die Gegenwart Gottes, die Gegenwart Gottes in der
Familie, seine aufnahmebereite, barmherzige, respektvolle Liebe allen
gegenüber. Und vor allem eine geduldige Liebe: Die Geduld ist eine Tugend
Gottes und lehrt uns, in der Familie diese geduldige Liebe zu haben, einer
mit dem anderen. Geduld miteinander haben. Geduldige Liebe. Allein Gott
weiß die Harmonie der Verschiedenheiten zu schaffen. Wenn die Liebe
Gottes fehlt, verliert auch die Familie ihre Harmonie, setzen sich die
Individualismen durch und erlischt die Freude. Die Familie, hingegen,
welche die Freude des Glaubens lebt, gibt sie spontan weiter, ist Salz der
Erde und Licht der Welt, ist Sauerteig für die ganze Gesellschaft.
-3-
Bei uns am Dümmer
Lemförde
Heilige Messe zur Verabschiedung von Pastor Schwegmann
Am Sonntag, den 18. Januar, begehen wir die Verabschiedung von Pastor
Schwegmann gemeinsam mit den drei Kirchengemeinden unserer
Pfarreiengemeinschaft. Der Festgottesdienst ist um 10:00 Uhr in der
Bohmter Kirche. Nach den folgenden Grußworten besteht dann die
Möglichkeit, sich im Gemeindehaus persönlich von Pastor zu verabschieden. Es wäre schön, wenn unsere Kirchengemeinde beim Abschiedsgottesdienst gut vertreten wäre!
Familiengottesdienst mit Lichterprozession
Am Sonntag, den 1. Februar begehen wir
in unserer Kirchengemeinde die äußere
Feier des Festes der Darstellung des
Herrn. Dieses schöne Fest steht ganz im
Zeichen des Lichtes. Die Kerzen für die
Kirche werden gesegnet, wir halten eine
Lichterprozession und am Ende des
Gottesdienstes wird der Blasiussegen im
Zeichen des Lichtes gespendet. Unsere
Kommunionkinder
werden
diesen
Gottesdienst mitgestalten.
Erstkommunionvorbereitung
Montag,
12.01. 17:00 Uhr
Dienstag,
27.01. 20:00 Uhr
Sonntag,
01.02.,
Montag,
02.02.
11:00 Uhr
1. Gruppenstunde im neuen Jahr
gemeinsamer Elternabend mit den
Bohmter Kommunionfamilien in
Lemförde; Thema:
„Eu haristie“
Die Kommunionkinder gestalten
das Hochamt mit
aufgrund der Schulferien entfällt
die Kommunionvorbereitung
-4-
Bei uns am Dümmer
Jugendarbeit
An alle FFZ-Gruppenleiter: Bald ist es wieder soweit und die Vorbereitungen
für die nächste Ferienfreizeit beginnen. Damit wir gemeinsam planen und
organisieren können, fahren wir in diesem Jahr nach Lage-Rieste und
verbringen dort ein gemeinsames Vorbereitungswochenende. Wir beginnen
am Freitag, den 30.01. um 17.00 Uhr und enden am Sonntag, den 01.02. um
ca. 13.00 Uhr. Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende! Eure FFZLagerleitung
Kirchenchor
Der Kirchenchor trifft sich am Dienstag,
den 13. Januar, um 18.30 Uhr, zur
Probe und am Sonntag, den 18. Januar,
um 9:30 Uhr, zum Ansingen jeweils in
der Kirche in Bohmte.
Am 19. Januar geht der Kirchenchor in
die Winterpause und beginnt am
Dienstag, den 3. Februar, um 18:30 Uhr
wieder mit der Probe im Gemeinderaum.
Adventsbasar
Der Ad e ts asar er ra hte ei e Erlös o € .
, . Ga z herzli h
bedanken wir uns bei Agnes Huslage, Clemens Schnittker, Sr. Irmhild, Inge
Bonehs und dem gesamten Team für ihren tollen Einsatz! Das Geld des
Adventsbasars ist für die Arbeit unseres Ambulanten Hospizdienstes
bestimmt.
Geburtstage
-5-
Bei uns am Dümmer
Zum Geburtstag herzliche Glückwünsche und Gottes Segen
wünscht Ihre Pfarrgemeinde
Etwas ü er die Kollekten …
26.10. für die Weltmission
02.11. für die Priesterausbildung in Osteuropa
09.11. für die Renovierungsarbeiten im Pfarrhaus
16.11. für die Diaspora
23.11. für die Familienseelsorge in unserer Gemeinde
30.11. für den Sozialdienst kath. Frauen und Männer
07.12. für die Jugendarbeit in unserer Kirchengemeinde
14.12. für den Kerzenschmuck in unserer Kirche
21.12. für den Kerzenschmuck in unserer Kirche
24.12. für den Weltmissionstag der Kinder
25./25.12. für ADVENIAT
26.12. für die Renovierungsarbeiten im Pfarrhaus
28.12. für den Weltmissionstag der Kinder
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
,
, 3
,
,
,
,
,
,
,
,
,
,
,
Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!
Aus der Pfarrbriefredaktion
Das nächste „Kirche schiff“ wird am 27.01. für die Zeit vom 01.02. bis
01.03. (4 Wochen) geschrieben. Bitte geben Sie Ihre Termine und Bekanntmachungen bis spätestens zum 26.01. im Pfarrbüro oder per E-Mail ab.
-6-
St. Johannes der Täufer
...aktuell
Gegenwind: Mo., 12./19./26.01.
Bläserchor:
Do., 15./22./29.01.
Choralschola: Mo., 12./19./26.01.
20.00 Uhr Probe im JH
20.00 Uhr Probe im GH
19.00 Uhr Probe im GH
Kinderkirche
Wir laden alle Kinder im Alter bis zu 7 Jahren in Begleitung ihrer
Eltern/Großeltern und Geschwister zur Kinderkirche am Sonntag,
11.01.2015, um 15.30 Uhr in unsere Kirche ein. Thema wird sein:
„Die heiligen drei Könige“. An diesem Nachmittag sind nach dem
Gottesdienst alle Familien zu Kaffee/Tee und Keksen, zum
Austausch im Gespräch und Spiel ins Gemeindehaus eingeladen. In der
Freude auf Euer/Ihr Kommen!!!
Das Vorbereitungsteam
Erstkommunionvorbereitung
Montag, 12.01., 09:00 Uhr
Dienstag, 27.01., 20:00 Uhr
Sonntag, 01.02., 09:15 Uhr
Katechetinnen-Runde zur Vorbereitung
der
nächsten
Kommuniongruppenstunden im Gemeindehaus
gemeinsamer Elternabend mit den
Lemförder Kommunionfamilien in
Lemförde, im Gemeinderaum der kath.
Kirche, am Burggraben 20.
The a: „Eu haristie“
Die Kommunionkinder gestalten das
Hochamt mit
-7-
St. Johannes der Täufer ... aktuell
Üben der Messdiener für den Abschiedsgottesdienst am 18. Januar
Das Üben der Messdiener für den Abschiedsgottesdienst von
Pastor Schwegmann ist am Samstag, den 17. Januar um 11.00
Uhr in der Kirche.
Gesucht wird eine zwei bis drei Zimmerwohnung für eine
alleinstehende, ältere Frau. Wer jemanden kennt oder selber eine kleine
leerstehende Wohnung vermieten möchte, melde sich bitte bei Schwester
Anna Maria (05471/9538858).
Gesucht wird Kinderkleidung für ein vier Wochen altes Baby, ein dreijähriges Mädchen, einen fünfjährigen Jungen und ein Fahrradkindersitz. Wer
etwas kostenlos abgeben kann, melde sich bei Schwester Anna Maria
(05471/9538858) oder im Schwesternhaus Lemförde (05443/997094).
Bibelgesprächskreis
Wir laden alle Interessierten zum Bibelgespräch am Mittwochabend,
21.01.2015, um 19 Uhr ins Gemeindehaus Bohmte ein, freuen uns über
jede/jeden, der neu dazu kommt!!!
-8-
PFARRGEMEINDERATSWAHL 2014
Bekanntgabe
Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl am 15./16. November 2014
in der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Bohmte
Gemäß der Wahlordnung für die Pfarrgemeinderäte gebe ich das Wahlergebnis bekannt
1. Zahl der Wahlberechtigten:
Zahl der Wähler:
2.069
326
Gütige Stimmzettel: 326
Ungültige Stimmzettel: 0
2. Gewählte Mitglieder und Reihenfolge der Ersatzmitglieder mit den für sie
abgegebenen Stimmen:
a) Gewählte Mitglieder:
Stimmen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
305
274
246
240
237,5
237
191
190,5
186
181
165,5
165
148
Maria Warhus
Annette Oevermann
Thomas Gramke
Elke Stolte
Karin Schnieder
Annette Höppke
Brigitte Huppertz
Heike Rasch
Marco Stolte
Marko Rosemann
Emma Buller
Uwe Dirkes
Stefan Block
Marcus Unger
Vorsitzender des Wahlvorstandes
-9-
KIRCHENVORSTANDSWAHL 2014
Bekanntgabe
Ergebnis der Kirchenvorstandswahl am 15./16. November 2014
in der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Bohmte
Gemäß der Wahlordnung für die Pfarrgemeinderäte gebe ich das Wahlergebnis bekannt
1. Zahl der Wahlberechtigten:
Zahl der Wähler:
Gütige Stimmzettel: 320
Ungültige Stimmzettel: 4
2.069
324
2. Gewählte Mitglieder und Reihenfolge der Ersatzmitglieder mit den für sie
abgegebenen Stimmen:
a) Gewählte Mitglieder:
Stimmen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
216
216
204
196
188
176
156
150
141
131
Norbert Bender
Wolfgang Warhus
Franz Bockrath
Manfred Unger
Ansgar Böing
Hedwig Buhl
Martin Gramke
Barbara Sube
Hans-Hubert Bensmann
Anita Meier zu Farwig
b) Ersatzmitglieder:
1. Herbert Trentmann
2. Egon Duram
112
97
Marcus Unger
Vorsitzender des Wahlvorstandes
- 10 -
Vorstellgottesdienst neuer Pfarrgemeinderat/Kirchenvorstand
Pfarrgemeinderat
Kirchenvorstand
- 11 -
Übergabe des Lichtes von Bethlehem an die St. Thomas Gemeinde
- 12 -
St. Johannes der Täufer ... aktuell
Ökumenische Bibelwoche in Bohmte
Die Ökumenische Bibelwoche 2015 findet vom 03. - 05.02. statt. Die
Ökumenische Bibelwoche ist ein ökumenisches Projekt in Deutschland, an
dem sich unsere Kirchengemeinde gemeinsam mit der St. Thomasgemeinde
beteiligt. In jedem Jahr ist es eine starke Erfahrung, sich gemeinsam dem
Wort Gottes zu stellen und die Bibel für unser Leben zu lesen und zu
verstehen. Im Mittelpunkt der Bibelwoche steht in diesem Jahr der Brief,
den der Apostel Paulus an die Gemeinde der Gallater geschrieben hat. Die
Leitung der Bibelwoche liegt in diesem Jahr gemeinsam bei Pastor Trimpe
und Pastor Weinbrenner. Im nächsten Kirchenschiff informieren wir über
den genauen Ablauf der Bibelwoche.
Mobile Lautsprecheranlage zu verschenken
Vor einigen Jahren hat unsere Kirchengemeinde für die Fronleichnamsprozession und andere Großereignisse, die draußen stattfinden, eine neue
mobile Lautsprecheranlage angeschafft. Wer Interesse hat an der alten
mobilen Lautsprecheranlage, die immer noch funktioniert, und die wir über
viele Jahre genutzt haben, melde sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 2257).
Frauengemeinschaft
Di., 12.01.
20.00 Uhr
Mi., 14.01.
10.00-12.00
17.30 Uhr
Do., 15.01.
Mi., 21.01.
Do., 22.01.
Mi., 28.01.
18.00-19.00
19.15-20.15
10.00-12.00
15.00 Uhr
18.00-19.00
19.15-20.15
10.00-12.00
Montagsgruppe im Gemeindehaus
Eltern-Kind-Kreis im Jugendheim
Plus-Minus-50: Treffen bei Gieseke-Asshorn
zum Grünkohlessen. Anmeldungen bis
11.01. bei Ulla Wessel-Bothe, Tel. 4553.
Yoga Kurs I in der Aula Grundschulen
Yoga-Kurs II in der Aula Grundschulen
Eltern-Kind-Kreis im Jugendheim
Bezirksfrauentreff im Gemeindehaus
Yoga Kurs I in der Aula Grundschulen
Yoga-Kurs II in der Aula Grundschulen
Eltern-Kind-Kreis im Jugendheim
- 13 -
St. Johannes der Täufer ... aktuell
Do., 29.01.
Sa., 31.01.
18.00-19.00
19.15-20.15
ab 14.30 Uhr
Yoga Kurs I in der Aula Grundschulen
Yoga-Kurs II in der Aula Grundschulen
Bunter Nachmittag im Gemeindehaus
Hinweise:
Die neuen Yoga-Kurse starten ab 15. Januar 2015. 12 Abende unter der
Leitu g o Oksa a Fried. Koste
,
€. A eldu g u d eitere
Informationen bei Christa Meyer, Tel. 2569 oder Irmgard Rosemann, Tel.
1464.
Aus alt Bekanntes wird neues Buntes.
Der Bohmter Frauenkaffee erfährt mit einem Bunten Nachmittag eine
Neuauflage in 2015. Wir laden alle ganz herzlich zu einem Bunten
Nachmittag in das Gemeindehaus ein. Ob Frau oder Mann, ob Jung oder Alt.
Alle sind herzlich willkommen.
Termin: Samstag 31. Januar, a
. Uhr. Ei trittskarte ( , € incl.
Kaffee und Kuchen) sind über die Bezirksfrauen oder dem Leitungsteam
erhältlich.
Kolping
Freitag, 23. Januar 2015: Gemeinschaftsmesse und Mitgliederversammlung
19.00 Uhr Heilige Messe mit Pastor Reinhard Trimpe in der Krypa,
anschließend Mitgliederversammlung im Gemeindehaus.
Zusammen mit dem neuen Halbjahresprogramm wurde in diesen Tagen die
schriftliche Einladung mit der genauen Tagesordnung der Mitgliederversammlung verteilt. Alle Kolpingmitglieder und Angehörige sind herzlich
eingeladen.
Dienstag, . Fe ruar
5: „Dur h li k“
„
Bilder auf der Spei herkarte – u d jetzt ?“, „Fotos gestalten und
opti iere “. Her ert Tre t a
lädt alle I teressierte zu ei e
informativen Abend ein. Es geht um die technischen Möglichkeiten Bilder
aus der Kamera auf den Rechner zu bringen und sie auch wiederzufinden,
wenn sie gebraucht werden. Ein zweiter Themenkreis ist die Bearbeitung
und Optimierung der Bilder. Fast jedes Bild lässt sich außerhalb der Kamera
noch deutlich verbessern. Die Teilnehmer bekommen die Gelegenheit
- 14 -
St. Johannes der Täufer ... aktuell
eigene Bilder vorzustellen, um dann gemeinsam zu sehen was möglich ist. –
Beginn ist um 19.00 Uhr bei Herbert Trentmann, Pirolstr. 4. Anmeldung
beim ihm unter der Telefon-Nr. 2342 (begrenzte Teilnehmerzahl).
Freitag, 13. Februar: Grünkohlessen
19.30 Uhr Zum traditionellen Grünkohlessen im Gasthaus Riemann sind alle
Mitglieder, Angehörige und Interessierte herzlich eingeladen. Anmeldung
bis zum 03.02. bei Markus Kleinkauertz, Tel. 901369.
Rettet den Osterbasar
Seit mehr als 20 Jahren ist der Oster- und Frühlingsbasar ein fester
Programmpunkt nicht nur für die Kolpingsfamilie, sondern für die ganze
Gemeinde. Leider haben sich in den letzten Jahren immer weniger
Personen an den Vorbereitungen beteiligt. Durch den Rückzug weiterer
Helferinnen ist die Durchführung jetzt stark gefährdet. Der Vorstand ruft
daher alle Mitglieder und Interessierte zur Mithilfe auf, beim Binden und
Dekorieren der Buchsbaumkränze, Herstellen von Oster- und Frühlingsdekorationen etc.
Sollten sich bis zur Mitgliederversammlung am 23. Januar nicht ausreichend
Helfer und Helferinnen melden, wird der Basar abgesagt. Daher jetzt
melden bei: Markus Kleinkauertz, Tel. 901369, Irmgard Drees, Tel. 336 oder
einem anderen Vorstandsmitglied. Herzlichen Dank.
Jahreshauptversammlung der KAB Bohmte
Am 07.02. findet die diesjährige Jahreshauptversammlung
der KAB Bohmte um 14.00 Uhr im Gemeindehaus statt. Alle
Mitglieder und Interessierte sind hiermit herzlich
eingeladen.
- 15 -
St. Johannes der Täufer ... aktuell
Doppelkopfturnier der KAB Bohmte
Es ist wieder soweit. Zum 12. Mal laden wir zum traditionellen
Doppelkopfturnier am 07.02. um 20.00 Uhr im Gemeindehaus ein.
Startgebühr ist wie immer 5,00 Euro. Der Erlös ist jeweils zur Hälfte für den
Sämann und dem Weltnotwerk der KAB bestimmt.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Über eine rege Teilnahme freut sich das gesamte Vorbereitungsteam
und hofft insofern darauf, dass gerade Ihr und Sie alle dabei sind!
(Sabrina Lampe)
Kollekten:
…für die Heizkoste i u serer Kir he
117,70 Euro
…für de Kerze s h u k i u serer Kir he
116,63 Euro
…für die Sa ieru gsar eite i der Krypta/Sakristei
190,14 Euro
…für ADVENIAT
3.329,39 Euro
…für die Ki der- u. Jugendpastoral
122,12 Euro
…für de Welt issio sso tag der Ki der
137,80 Euro
…Epipha ie/für die Me s he i Afrika
136,62 Euro
…für de Kerze s h u k i u serer Kir he
158,77 Euro
Allen Spendern/innen ein „Herzli hes Dankes hön“!!!
Geburtstage
- 16 -
St. Johannes der Täufer ... aktuell
Die Pfarrgemeinde gratuliert herzlich zum Geburtstag!
Alles Gute für das neue Lebensjahr und Gottes Segen!
Aus der Pfarrbriefredaktion
Der nächste Pfarrbrief erscheint zum 1. Februar und wird für 4 Wochen
(1.2. – 1.3.) geschrieben. Bitte geben Sie Ihre Termine bis Montag, den 26.
Januar im Pfarrbüro ab oder senden eine E-Mail.
Dies und Das….
Der Erlös aus dem Verkauf der Bücher von der Buchausstellung beträgt
75,76 Euro. Das Geld kommt der Caritasstiftung zu Gute.
Ei „Herzliches Da keschö “ geht a das Orga isatio stea !!!
Verstorbene aus unserer Gemeinde…
R.i.p.
Jugend
Der Jugendvorstand trifft sich am 16.01. um 18.00 Uhr im Jugendheim zur
Planung der Aktionen für das neue Jahr.
- 17 -
WIR SIND FÜR SIE DA
Pfarradministrator Pastor Reinhard Trimpe 0 54 91/9 99 40 75
reinhard.trimpe@gmx.de
Pater Shibu 0176/68220486
snsanchary@gmail.com
Gemeindereferentin Frau Martina Panner 0 54 75/8 93
Martina.panner@dreifaltigkeit-hunteburg.de
Pastorale Mitarbeiterin Sr. Anna-Maria Lammen  0 54 71/9 53 88 58
sr.annamaria@web.de
Gemeindereferentin Frau Marion Berenguer  0 54 71/9 50 99 41
marion.berenguer-kreutzberger@bistum-osnabrueck.de
Pastorale Mitarbeiterin Frau Christina Kathmann  0 54 71/9 50 99 42
christina.kathmann@bistum-osnabrueck.de
Diakon Reinhard Scharfenberg  0 54 43/87 88
rscharfenberg@onlinehome.de
Kath. Pfarramt Bohmte
Kath. Pfarramt Lemförde
Am Burggraben 20, 49448Lemförde
Bremer Str. 59, 49163 Bohmte
www.zu-den-heiligen-engeln.de
www.st-johannes-bohmte.de
zudenheiligenengeln.lemfoerde@
st.johannes-bohmte@kg.bistum-os.de
Pfarrbüro/Bürozeiten:
kg.bistum-os.de
Mo . 15:00 – 18:00 Uhr
Pfarrbüro/Bürozeiten:
Mi. 09:00 – 12:00 Uhr
Die. 09:00 – 12:00 Uhr
Fr. 15:00 – 18:00 Uhr
Pfarrsekretärin:
Pfarrsekretärin:
Frau Lehrich  05443/99 70 94
Frau Knapp
 05471/22 57
 05443/99 70 96
 05471/9 10 44
Ambulanter Hospizdienst Lemförde Schwesternstation
24 h Rufbereitschaft
Bremer Str. 61 
05471/3 81
Am Burggraben 20, 49448 Lemförde
Gemeindehaus
www.hospiz-lemfoerde.de
Bremer Str. 61  05471/17 78
info@hospiz-lemfoerde.de
Bürozeiten Koordinatorin:
Kindergarten St. Johannes
Mo. u. Mi.
12:00 - 17:00 Uhr
www.kindergarten-st-johannesDo.,
10:00 - 15:00 Uhr
bohmte.de
Koordinatorin: Frau Hülsmann und
Bremer Str. 61  05471/47 19
Sr. Maria  05443/99 70 93
Kindergartenleiterin:
Trauerbegleiterin: Sr. Irmhild
Frau Bockrath
 05443/99 70 94
kindergarten@st-johannesKranken- und Altenseelsorgerin:
bohmte.de
Sr. Maria
 05443/99 70 94
- 18 -
- 19 -
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
18
Dateigröße
1 150 KB
Tags
1/--Seiten
melden