close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Ausgabe - Freiburger Stadtkurier

EinbettenHerunterladen
Jürgen Matthes
Schülersprachreisen
über
Sprachreisen für
Schüler nach England
Prospekt und DVD kostenlos unter
04821-680222 · www.matthes.de
und Klassenfahrten ab € 179,-
30
Jahre
Erfahrung
140.000
Schüler
23.000
Wiederkehrer
Drei Männer sind im Neuenburger Wieder ins Training eingestiegen sind Zahlreiche Ausbildungswege stellen Wie läuft eine Trauung im historischen
Mordfall verhaftet worden. Dennoch die Fußballer des SC Freiburg. Nun sich in den kommenden Wochen vor. Rathaus der Stadt Freiburg ab? Mehr
bleibt Arbeit für die Polizei... Seite 2 geht’s ins Trainingslager.
Seite 4 Einige finden Sie auf den Seiten 6+7 dazu auf der
Seite 12
e mit
h
c
o
W
Diese
www.stadtkurier.de
Zahl der Woche
Nr. 2/8. Januar 2015
Auflage: 115.500
klar text
Tanken macht Freude
Benzinpreise auch in Freiburg auf Fünf-Jahres-Tief – Dennoch weiter Luft nach unten?
150
(nik). Die Engelstraße hat zwischen
Kaiser-Joseph-Straße und der Conrad-Gröber-Straße einen neuen
barrierefreien Weg. Nachdem dort
eine neue Leitung verlegt wurde,
musste die Straßenoberfläche wieder hergestellt werden. Diese Gelegenheit nutzte das Garten- und
Tiefbauamt und baute einen barrierefreien Weg mit geglättetem
Pflaster. Die Steine wurden in einem 150 Zentimeter breiten Streifen entlang dem Bächle zunächst
gesägt und nach dem Einbau an
der Oberfläche aufgeraut.
freiburgerin
der woche
(kh). Bis Juni ist im Augustinermuseum ein besonderer Gast aus dem
Frankfurter Liebieghaus zu Besuch:
die „Nackte Alte“ (um 1520). Der
Künstler Daniel Mauch schuf damit
einen ironischen Bezug zur sich im
Spiegel betrachtenden Venus, die
für Schönheit und Jugend steht.
Die Leihgabe nimmt den Platz des
Werks „Der Sündenfall“ von Meister
H.L. ein, das bis März im Frankfurter Städel zu sehen sein wird.
„Herzlich willkommen der Freiburgerin auf Zeit!“, sagt der Stadtkurier.
Jahrelang sah man an Tankstellen
primär grimmige Gesichter. Benzinpreise von deutlich über 1,70 Euro
pro Liter waren keine Seltenheit. In
den letzten Wochen und Monaten
ist das anders: Super-Benzin gibt es
in Freiburg inzwischen für unter
1,30 Euro, das Diesel ist noch deutlich preiswerter. Der Absatz von
Kraftstoffen ist bundesweit deshalb
nach Statistiken zuletzt um zwei
(Benzin) beziehungsweise vier Prozent (Diesel) gestiegen. Und laut
ADAC tanken Autofahrer derzeit so
günstig wie fast fünf Jahre nicht
mehr. Der günstigste Tanktag des
Jahres 2014 war übrigens der 31.
Dezember - was weiter hoffen lässt.
„Wir werden die niedrigen Preise
an Tankstellen wohl noch eine
Weile behalten“, sagt auch Rainer Wiek, Chefredakteur des
„Energie-Informationsdienstes“.
Dies liege auch daran, dass
Kriege und Krisen in sensiblen Regionen nicht mehr
automatisch zu höheren
Ölpreisen führten.
Wie der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) mitteilt, ist Öl derzeit so billig An Tankstellen haben Autofahrer derzeit mehr Spaß als in den vergangenen Jahren.
Bild: Lego
wie seit 1981 nicht mehr vorausgesetzt, man berechnet die und am frühen Abend könnten wird der Tank hingegen gleich voll die Kunden am nächsten Tag freilich
Geldentwertung mit ein. „Damit nämlich im Falle von Diesel je nach gemacht.“ Doch werde der Tank an nicht noch einmal kommen, auch
sind die Prognosen widerlegt, wo- Tankstelle bis zu 25 Cent Unter- einem Tag komplett gefüllt, könnten wenn der Preis dann weiter gesunken sei... Und ohnehin: „Tankstellen
nach der Rohstoff Öl immer knapper schied liegen. Auch das habe es in
leben nicht mehr primär vom Benund immer teurer wird“, sagt MWV- dieser Massivität noch nie gegeben.
FSK
zinverkauf, sondern von den sonstiGeschäftsführer Klaus Picard. Öl sei Den größten Anteil am Benzinpreis
gen Verkäufen“, so Stocker.
- nicht zuletzt aufgrund des tech- hat in Deutschland übrigens der
Innovation erleben
Die Industriemesse
Ind
In den nächsten Tagen könne das
nischen Fortschrittes bei dessen Staat. Die Mineralölsteuer ist vom
Geschäft vermutlich aber ohnehin
Entdeckung - reichlich vorhanden. Preis unabhängig und beträgt beim
14. – 16. Janu
Januar 2015
noch einmal zunehmen, denn: „Über
Der Ölpreis ist seit dem Jahreshoch Benzin 65,45 Cent pro Liter, beim 17. Industriem
Industriemesse i+e
Messe Fr
eibu
Freiburg
Weihnachten waren viele Freiburvon 115 Dollar Ende Juni um mehr Diesel 47,04 Cent.
ger, vor allem Studenten, verreist, so
als 45 Prozent gefallen - auch, weil Und was sagen die Freiburger
dass es wohl erst in den nächsten
das Ölkartell OPEC eine gemeinsa- Tankstellenbetreiber zu den gesunTagen mehr Tankkunden gibt.“
me Verknappung unter seinen Mit- kenen Benzinpreisen?
Was den Benzinpreis betrifft, so ist
gliedern bislang nicht organisieren „Es tanken meiner Einschätzung
Innovation erleb
erleben!
ben!
immer noch Luft nach unten. So wie
kann.
nach nicht unbedingt mehr Leute,
bei den Autofahrern in den USA: Die
Den Verbraucher freut’s, sofern er aber die Leute, die zu uns kommen,
ƒ Elektrotechnik
Elektrotechnik / Elektronik
Elek
ktronik
Mess- und Regeltech
Regeltechnik
ƒ Mess
hnik
zahlen derzeit nämlich umgerechAuto fährt. Denn: „Die Tankstellen tanken anders“, meint Marc Stocker
ƒ Metallbe- und verarb
verarbeitung
beitung
net auf den Liter gerade einmal 79
haben die gesunkenen Einkaufsko- von der HEM Tankstelle an der ZähInformationstechnik
ƒ IT Informationstechn
nik
ƒ Industrielle
ielle Dienstleistung
Dienstle
Diens eistung
Cent. Ein Paradies für manch motosten für Benzin und Diesel voll an ringer Straße. Es sei schwierig zu
g lt als
zeige gi
risierten Fahrzeuglenker, für den ein
die Verbraucher weitergegeben“, so sagen, ob jetzt mehr los sei. „Wenn
Diese An rte für die
t ka
Eintritts
ii+e 2015
oder anderen Umweltschützer hinPicard.
der Benzinpreis hoch ist, wird halt
gegen wohl eher weniger erfreuDennoch gelte es aufzupassen, be- oft nur für 20 oder 30 Euro geDie Indus
Industriemesse de
des
es
lich...
tont der Branchenexperte Wiek: tankt“, berichtet Stocker. „Fällt der
www.ie-messe.de
www
.ie-messe.d
de
Nils Kickert / Stefan Ummenhofer
Zwischen den Preisen am Morgen Preis wie in den letzten Wochen,
Nils Kickert
Mehr bauen oder keine Mieterhöhungen? Wenn man die Mieter fragen würde: Sie hätten wohl gerne
beides. Was man mit dem Gewinn
der Freiburger Stadtbau macht, genau darum streitet sich jetzt deren
Aufsichtsrat. Klar ist: Steigt die Zahl
der Wohnungen zum Beispiel durch
Neubauten an, kann das mit dazu
beitragen, dass die Wohnungspreise
stabiler bleiben. Ob es bei der derzeit
Keine Schulden
hohen Nachfrage in Freiburg etwas
bringen würde, wenn bei einigen
Wohnungen die Mieten nicht mehr
steigen, ist fraglich. Zu vermuten ist,
dass der Druck auf die verbliebenen
Wohnungen noch größer wird, was
in einem freien Markt früher oder
ǁǁǁ͘ƐĐ-ƐƚĂĚŝŽŶ͘ĚĞ
ƌŐƵŵĞŶƚĞƵŶĚ
,ŝŶƚĞƌŐƌƵŶĚŝŶĨŽƐ
njƵŵ^ƚĂĚŝŽŶďĂƵ
ǁǁǁ͘ƐĐ-ƐƚĂĚŝŽŶ͘ĚĞ
später zu steigenden Preisen führt.
Welchen Auftrag die Freiburger
Stadtbau als städtische Gesellschaft
bekommt, ist eine politische Frage.
Mit der Antwort müssen vor allem
zukünftige Generationen zurecht
kommen. In jedem Fall dürften diese
dankbar sein, wenn die Stadt ihren
derzeitigen Kurs fortsetzt und möglichst keine neuen Schulden macht.
Auch nicht bei der Stadtbau.
Spruch
der Woche
„Gelegenheit ist überall - man muss
sie nur erkennen...“
Sir Charles Clore (1905 - 1979), brit.
Geschäftsmann und Multimillionär
Hypothekenkonditionen
5 Jahre
nom. 1,67 %
eff.
1,68 %
10 Jahre
1,38 %
1,39 %
15 Jahre
1,74 %
1,75 %
20 Jahre
2,05 %
2,07 %
Quelle: biallo.de Abweichung der Zinssätze möglich. Stand:07.01.2015
Die Konditionen gelten für ein Darlehen 60 % Beleihung 1 % Tilgung 100 % Ausz.
über 100.000 €, das in einer Summe SFR ab 1,85 %
ausgezahlt wird; Kauf einer EigenChristian Rönicke
tumswohnung zur Eigennutzung;
Max-Josef-Metzger-Str. 2
Festes Arbeitsverhältnis oder ggf.
Beamtenstatus; Beste Bonität.
79111 Freiburg
* Der eff. Jahreszins gilt gem. PAngV
bei 1% anfänglicher Tilgung p.a.
T. 0761-38403583 Fax 0761-38403587 Mob. 0163-3311440
roenicke@baugeld-freiburg.de
Anzeige
Jürgen Matthes
Schülersprachreisen
über
Sprachreisen für
Schüler nach England
Prospekt und DVD kostenlos unter
04821-680222 · www.matthes.de
und Klassenfahrten ab € 179,-
30
Jahre
Erfahrung
140.000
Schüler
23.000
Wiederkehrer
Drei Männer sind im Neuenburger Wieder ins Training eingestiegen sind
Mordfall verhaftet worden. Dennoch die Fußballer des SC Freiburg. Nun
bleibt Arbeit für die Polizei... Seite 2 geht’s ins Trainingslager.
Seite 4
e mit
h
c
o
W
Diese
www.stadtkurier.de
Nr. 2/8. Januar 2015
Ka
M
A
ise m
r‐J Ma
os rt
ep ins
h‐ to
St r
r.
24
5
od
e
Durch Darmreinigung von
quälender Migräne befreit
Leiden Sie unter Migräne? Wenn nicht, dann können Sie froh sein! Millionen von Deutschen (überwiegend Frauen) kennen diese regelmäßig auftretenden halbseitigen
Kopfschmerzen, die absolut lähmend wirken und einem ganz und gar die Lebenslust
nehmen können. Nach den Erfahrungen von Herrn Dr. Zimmermann sind durch eine
gründliche Darmsanierung schon viele Menschen ihre jahrelangen Migräneanfälle
für immer losgeworden.
Sie hat mal wieder ihre Migräne, heißt es oft spöttisch
und ungläubig. Denn für Außenstehende ist es zumeist
völlig unbegreiflich, wie sich
ein sonst gut gelaunter und
aktiver Mitmensch ohne ersichtlichen Grund plötzlich in
ein zerquältes, lichtscheues
und pessimistisches Nervenbündel verwandeln kann.
Wer allerdings selbst davon
geplagt wurde oder wird,
der weiß, dass solcher Spott
völlig unangebracht ist. Zu
den unangenehmen Begleiterscheinungen gehören nicht
nur die bohrenden Schmerzen. Auch Schwindel, Erbrechen, Durchfälle, Ekel vor jeder Nahrung treten häufig
auf. Und vor allem der Mangel an Motivation: Nichts
macht mehr Spaß, menschlicher Kontakt wird als störend
empfunden.
zu packen, nicht einfach
durch Schmerztabletten die
Symptome zu vertuschen.
Deshalb verordnet er bei Migräne zunächst immer eine
gründliche Darmsanierung.
Hier hat sich eine Kombination alter und neuer Naturheilverfahren ausgezeichnet
Mein Bauch war dick, gebläht und schmerzte. Fast
täglich hatte ich starke Migräneanfälle. Tagtäglich ein
bis zwei Zäpfchen und zusätzlich Novalgin-Tropfen.
Ich konnte ja nicht dauernd
bei der Arbeit fehlen, also
unterdrückte ich die Anfälle
durch Medikamente.
Dr. med. Michael Zimmermann
„Rückvergiftung“, eine
Ursache für Migräne
Was viele nicht wissen: Sehr
oft steht Migräne direkt mit
einer mangelhaften Entgiftung und Entschlackung des
Körpers in Zusammenhang.
Location: Rainhof Scheune, Kirchzarten
Bild: Martin Beiermeister
Und zwar deshalb, weil der
Darm – jenes Organ, das eigentlich dafür zuständig wäre, Giftstoffe auszuscheiden
- nicht richtig arbeitet. Überall im Körper fällt ständig
„Müll“ an: Abgestorbene
Zellen, die inzwischen durch
neue ersetzt sind, Viren und
Bakterien, die durch Antikörper und Fresszellen unschädlich gemacht werden,
Umweltgifte, die vom Immunsystem erkannt und neutralisiert werden.
Von all diesen Rückständen,
„Schlacken“, muss sich der
Organismus wieder befreien. Und das geschieht im
Wesentlichen über den
Darm. Doch der ist überfordert. Durch falsche Essgewohnheiten: „Zu viel, zu oft,
zu hastig, zur falschen Zeit.“
Ein kranker Darm scheidet
die Schlacken nicht mehr
vollständig aus, wie er sollte,
sondern führt sie teilweise
wieder dem Organismus zu.
Es kommt zur sogenannten
„Rückvergiftung“.
In der am Rande der Rheinebene gelegenen Privatklinik
Zimmermann werden diese
Zusammenhänge klar erkannt. Dr. med. Michael Zimmermann, Chefarzt des Hauses, sagt: „Ein großer Teil des
Immunsystems befindet sich
im Darm. Leider ist dessen
Funktion heutzutage bei sehr
vielen Menschen gestört. Die
Migräne ist eine typische Folge der Selbstvergiftung des
Organismus.“
Dr. Zimmermann plädiert dafür, das Übel an der Wurzel
„Ich bin 48 Jahre, Krankenschwester, verheiratet und
habe drei Kinder. Seit meinem elften Lebensjahr litt ich
unter Migräne. Mittlerweile
hatten sich die Schmerzen
gesteigert. Ich kam völlig fertig – auch mit der Welt fertig – hier in Überlingen (Klinik Zimmermann, bevor sie
nach Badenweiler zog) an.
Am zweiten Tag der Kur bekam ich die neuentwickelte
Darmspülung. Zu meiner
großen Begeisterung waren
danach die Kopfschmerzen
wie weggeblasen. In der
Folge lebte ich hier praktisch
ohne Migräne, mit viel Ruhe,
Liegen und Ausruhen.
bewährt. So die Therapie
nach Dr. F. X. Mayr, unterstützt durch Darmspülungen
mit einer neu entwickelten Allen anderen Gästen der
besonders effektiven und Klinik Zimmermann möchte
wohltuenden Methode.
ich wünschen, durchzuhalUnd was kaum einer der ge- ten und alle Ratschläge des
plagten Patienten noch für erfahrenen und liebenswürmöglich hält, geschieht tat- digen Teams zu befolgen.
sächlich: Die Migräneanfäl- Es lohnt sich, denn es wird
le gehen meist noch wäh- Ihnen geholfen. Ich jedenrend der Kur deutlich zurück. falls fühle mich nach der Kur
Und bleiben dann – bei ent- nicht mehr so schlapp, frisprechender darmschonen- scher, und vor allem ist meider Ernährung – schließlich ne Migräne weg. Vielleicht
ganz aus.
sogar für immer. Unvorstellbar!
„Schmerzen wie
Man kann sich nach all dem
weggeblasen“
Erlebten nur fragen, warum
Hier ein typischer Fall: Frau es immer noch relativ unbeKatharina Breier (Name ge- kannt ist, dass so viele Krankändert) aus Würzburg be- heiten durch den geschädigten Darm verursacht.
richtet:
Heilung durch Entgiftung
Darmsanierung in der Klinik Zimmermann
In der Klinik Zimmermann in Badenweiler finden Menschen mit chronischen und
therapieresistenten Beschwerden und Leiden Erleichterung und Hilfe.
Ziel der umfassenden Behandlung ist die Beseitigung der nur zu oft unerkannten
„Selbstvergiftung aus dem Verdauungstrakt” (Prof. Pirlet, Uni Frankfurt, Prof.
Luzhnikov, Moskau) durch eine Darmsanierung nach Dr. F. X. Mayr.
Drei Stationen dieses Weges sind:
Die Säuberung des oft erheblich verschmutzten Darmes durch milde Trinklösungen
bestimmter Bittersalze, durch leicht von jedermann erlernbare Spülungen des
Darmes, sowie durch ein modernes, von der NASA entwickeltes Naturheilverfahren,
die sogenannte Colon-Hydro-Therapie (Dickdarmspülung mittels eines speziellen
Gerätes).
Die Schonung des in der Regel gereizten
und gestauten Verdauungssystems durch
eine besonders leicht verdauliche Kost mit
dem Erlernen einer guten Esskultur (Kauen), – oder in bestimmten Fällen durch eine weitgehende Ruhigstellung des Darmes in Form von Heilfasten.
Die Schulung des Darmes durch die
überaus wohltuende ärztliche „Organbehandlung” des Leibes, wodurch Leber
und Darm entstaut und gekräftigt werden.
Zum Behandlungskonzept der Klinik zählt
weiter das Spektrum der Naturheilverfahren mit der sogenannten Blutwäsche mit
Ozon, Infusionen mit hochdosiertem Vitamin C, Sauerstofftherapie etc., DornBreuss-Therapie,sowie Entgiftungsmassagen und Lymphdrainage.
So ist diese Entgiftungs- und Gesundungstherapie sozusagen der Schlüssel
zum Verständnis und zur Lösung zahlreicher Beschwerden und Erkrankungen, –
ob nun Darmbeschwerden, Herzprobleme, Migräne, Allergien, Rheuma, rätselhafte Müdigkeit, Über- oder auch UnterWir bieten Ihnen überzeugende Hilfe
gewicht und vieles mehr. Eine Woche Inund Wegweisung bei chronischen
tensivbehandlung liegt bei circa 1.550 €
und therapieresistenten Beschwerden
Nähere Infos unter
und Krankheiten.
www.Klinik-Zimmermann.de
KLINIK ZIMMERMANN
Badstraße 46 · 79410 Badenweiler
Tel. 0 76 32 / 7 54 - 0 · Fax 0 76 32 / 7 54 -109
E-Mail: info@klinik-zimmermann.de
www.Klinik-Zimmermann.de
KLINIK
ZIMMERMANN
FACHKLINIK FÜR CHRONISCHE UND
THERAPIERESISTENTE ERKRANKUNGEN
stadt kurier
Seite 2
STADTKURIER
Der Geschmack von Heimat
08.01.2015
Wochenzeitung für Freiburg
Drei Festnahmen und offene Fragen
Neuenburger Mordfall: Polizeitaucher suchen Beweismittel in Gewässer – Audi-Fahrer im Focus
w w w. m e t z g
erei-linder.de
Rinderhackfleisch
1 kg
Hirschkalbsgulasch
100 g
Rinderbraten aus der Keule
1 kg
Frischer Schweinebauch
1 kg
Frische Blut- und Leberwurst
100 g
Schälripple frisch oder geräuchert
1 kg
Frische grobe Bratwurst
100 g
Schäufele gegart im eigenen Saft
1 kg
Schwarzwälder Schinken
100 g
Frischwurstaufschnitt
100 g
7,99 €
1,79 €
9,99 €
4,99 €
0,69 €
5,99 €
0,79 €
9,99 €
1,49 €
0,89 €
gültig bis: 10.01.2015
1 x in Denzlingen:
2 x in Glottertal:
2 x in Glottertal:
3 x in Freiburg:
3 x in Freiburg:
Markgrafenstraße 139-145 (SB-Metzgerladen)
Talstraße 86 / Talstraße 62 (mit Imbiss)
Talstraße 86 / Talstraße 62 (mit Imbiss)
2x in der Schwarzwald City, Schiffstraße 5-7
2x in Zentrum
der Schwarzwald
City,Schwarzwaldstraße
Schiffstraße 5-7 80
Oberwiehre,
Zentrum Oberwiehre, Schwarzwaldstraße 80
Frisches Rothirschkalb, Reh und Wildschwein
(sk). Nach der Tötung eines 21-jährigen Rumänen in Neuenburg Anfang vergangener Woche hat die
Kriminalpolizei Freiburg drei Männer
im Alter von 19, 20 und 22 Jahren
festgenommen. Ein 22-jähriger Türke kommt dabei als Haupttäter in
Frage.
Im Rahmen der Ermittlungen wurden am Montag Suchmaßnahmen
im Wuhrloch, einem stehenden Gewässer in Neuenburg in der Nähe
der Anschlussstelle der A5, durchgeführt. Polizeitaucher suchten in dem
bis zu etwa acht Meter tiefen See
nach Beweismitteln, die im Zusammenhang mit dem Mord stehen und
dort mutmaßlich entsorgt wurden.
Die Beamten der „Soko Wiese“ suchen derweil noch immer Zeugen,
die in der Nacht auf Montag, 29.
Dezember, in der Zeit zwischen Mitternacht und 4 Uhr Beobachtungen
im Bereich der Mülhauser Straße
und der Rheinhafenstraße in Neuenburg gemacht haben. In diesem
Polizeitaucher waren am Montag im Mordfall nahe der A5-Anschlussstelle Neuenburg im Einsatz.
Zeitraum soll ein mit mehreren Personen besetzter Wagen – vermutlich
der Marke Audi – über die Vogesenstraße unter der Autobahnbrücke
hindurch in die Rheinhafenstraße
gefahren sein und dort im Bereich
der Mühlhauser Straße gewendet
haben. Die Insassen dieses Fahrzeuges werden besonders aufgefordert,
sich bei der Polizei zu melden.
Bild: PD
Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Freiburg nimmt Hinweise unter der Telefonnummer
0761 / 882-5777 rund um die Uhr
entgegen.
Zwei Überfälle in 36 Stunden
Beide Male Pfefferspray gegen die Opfer – Die Polizei sucht nach Zeugen
Haslacher Str. 4
79115 Freiburg
Tel. (07 61) 70 21 77
Autovermietung & Transporte
● PKW
● Busse
(sk). Gleich mit zwei Überfällen binnen 36 Stunden hat die Freiburger
Polizei derzeit zu tun.
Am Samstagabend gegen 22.45
Uhr ging ein 21-Jähriger die Wannerstraße entlang, als er in Höhe der
Guntramstraße von einer Person
nach einer Zigarette gefragt wurde.
Gleich darauf kamen zwei weitere
junge Männer hinzu. Nachdem der
21-Jährige von einem Täter abgelenkt worden war, wurde ihm die
Geldbörse entwendet. Das Opfer bemerkte den Diebstahl jedoch und
sprach das Trio darauf an, worauf
ihm Pfefferspray ins Gesicht gesprüht wurde, ehe die jeweils etwa
1,70 Meter großen, von der Statur
her eher dünnen und 16 bis 18 Jahre
alten Täter flohen.
Einer der Angreifer war dunkelhäutig, hatte dunkle, lockige Haare und
sprach Englisch. Bekleidet war er
mit einem roten Kapuzenpullover
und dunkelblauen Jeans.
Täter Nummer 2 hatte eine blasse
Haut, trug eine grüne Daunenjacke,
blaue Jeans, dunkelbraune Schuhe
sowie eine schwarze Wollmütze.
Täter 3 hatte kurze dunkle Haare
und ebenfalls helle Hautfarbe. Er
trug eine schwarze Jacke und eine
blaue Jeans.
Der zweite Überfall ereignete sich
am Montagmorgen gegen 9.15 Uhr
in der Eschholzstraße auf Höhe der
Freien Tankstelle. Hierbei trat ein
Unbekannter an eine junge Frau
heran und versuchte, dieser die
Handtasche zu entreißen. Zudem
sprühte er ihr Pfefferspray ins Gesicht. Als eine Autofahrerin vorbei-
● Transporter
www.Autovermietung-Schopp.de
Wann kommt die Stilllegung?
Fessenheim: Hollande nennt keinen konkreten Termin für AKW-Aus
Auch auf facebook
www.facebook.com/stadtkurier.freiburg
Beilagenhinweis
Teilauflagen unserer heutigen Ausgabe liegen Prospekte der Firmen
Multi-Sports, Vitalia und Apotheke im Kaufland bei.
Impressum
Herausgeber:
Freiburger Stadtkurier
Verlagsgesellschaft mbH
Verleger und Geschäftsführer:
Werner Schneider (V.i.S.d.P.)
Verlagsanschrift:
Bismarckallee 8 • 79098 Freiburg
Postfach 57 69 • 79025 Freiburg
Tel.: 0761/20719-0
Fax: 0761/20719-19
E-Mail: verlag@stadtkurier.de
Anzeigen:
Martin Beiermeister Mediaberatung
Daphne Heißler
Markus Läuger
E-Mail: anzeigen@stadtkurier.de
Vertriebsleitung:
Markus Zerth
Tel.: 0761/20719-70
E-Mail: vertrieb@stadtkurier.de
fuhr und den Täter ansprach, flüchtete der ohne Beute.
Er ist maximal 1,75 Meter groß
und von schmaler Statur. Bekleidet
war er mit einer Jeans, einer
schwarzen Steppjacke mit Kapuze
und vermutlich mit einem weißblauen Schal, welchen er über das
Gesicht gezogen trug.
Die Kriminalpolizei Freiburg, Telefon 0761 / 882-5777, bittet um Hinweise zu den beiden Fällen und auch
die couragierte Autofahrerin, sich zu
melden.
Redaktionsleitung:
Dr. Stefan Ummenhofer
Redaktion:
Rüdiger Kopf
Nils Kickert
Katrin Hauf
Sandra Tieso
Tel.: 0761/20719-30/31/32/33
E-Mail: redaktion@stadtkurier.de
Satz und Grafik:
Heiko Rudolph
Angelika Haller
Elke Blombach
Jürgen Erdudatz
E-Mail: grafik@stadtkurier.de
Druck:
Reiff Zeitungsdruck GmbH
Offenburg
(sk). Der französische Präsident
François Hollande will das Atomkraftwerk Fessenheim wie versprochen schließen. Den zugesicherten
Termin Ende 2016 hat er jedoch
nicht bestätigt.
Hollande erklärte am Montag in einem französischen Rundfunksender,
Verfahren für die Schließung des ältesten Atomkraftwerks des Landes
seien in Arbeit. Ein konkretes Datum
wollte er jedoch nicht nennen. Im
neuen Energiewende-Gesetz der sozialistischen Regierung in Paris ist
das Aus für Fessenheim nicht verankert.
Die französische Umwelt- und
Energieministerin Ségolène Royal
hatte im November den ursprünglichen Termin 2016 in Frage gestellt.
Da 2016 ein neuer Atommeiler im
nordfranzösischen Flamanville in
Betrieb gehen soll, müssen im Gegenzug andere Reaktoren stillgelegt
werden. Royal hatte erklärt, dies
müssten aber nicht zwangsläufig die
Reaktoren in Fessenheim sein.
In flagranti
(sk). Auf frischer Tat haben Verkehrspolizisten am Montagmorgen
im Industriegebiet Brühl einen 63jährigen italienischen Fahrer eines
Sattelzuges ertappt. Dieser war gerade dabei, seinen Fahrtenschreiber
zu manipulieren. Er gab an, dies öfter zu tun, um offiziell nur gesetzeskonforme Aufschriebe der Lenk- und
Ruhezeiten zuzulassen. Außer einer
elfstündigen Zwangspause musste
der Mann 1.200 Euro Kaution hinterlassen.
Notbremsung
Immer wieder Zankapfel: Das AKW Fessenheim.
Fessenheim ist seit 1977 am Netz.
Das Land Baden-Württemberg, der
Freiburger Gemeinderat und Umweltschützer pochen seit langer Zeit
auf die Schließung des ältesten
französischen Atomkraftwerks dicht
an der deutschen Grenze. Die Grünen haben die Bundesregierung nun
aufgefordert, Druck auf Hollande
auszuüben.
Bild: Florival
Französische Politiker dagegen plädieren für einen Weiterbetrieb. Sie
kritisieren den teuren Rückbau und
verweisen auf die Arbeitsplätze.
Das deutsch-französische „Aktionsbündnis Fessenheim stilllegen.
JETZT!“ lädt am Sonntag, 11. Januar,
ab 12 Uhr auf den Platz beim Maison de Engergie in Fessenheim zu
einer Demonstration mit Konzerten.
(sk). Am Montag gegen 16.30 Uhr
musste die Straßenbahn bei der
Kreuzung Fehrenbachallee / Lehener
Straße eine Notbremsung einleiten,
da ein Radfahrer vermutlich das
Rotlicht missachtete. Aufgrund der
Notbremsung kam es zwar nicht zur
Kollision mit dem Radler, jedoch
wurde eine 25-jährige Frau, die in
der Straßenbahn stand, leicht verletzt. Die Verkehrspolizei, Telefon
0761 / 882-3100, sucht Zeugen.
Leser briefe
Versagt
Zu unseren „Freiburgern der Woche“
der Ausgabe vom 2. Januar, den
Müllmännern der Abfallwirtschaftund Stadtreinigung Freiburg (ASF),
erhielten wir folgende Zuschrift:
Zum wirklich allerersten Mal bin ich
enttäuscht über den „Freiburger der
Woche“. Dass die wackeren Mitar-
beiter gelobt werden und auch die
private Initiative Ahmadiyya, ist einer besonderen Erwähnung wert!
Dass aber Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Garten- und Tiefbauamt (GuT) insgesamt nicht ganz ordentlich kritisiert werden, empfinde
ich als widerliche Verbeugung vor
der höchsten Instanz, die total versagt hat. Seit Oktober liegen in
Landwasser über die ganzen Feier-
tage Müll, ungefällte Bäume und
Äste herum, die vom GuT verursacht
wurden. Außerdem waren diese
Fußwege bei Glatteis nicht zu begehen, denn das GuT hat nicht gestreut, außer dass die Autostraßen
frei waren. Für diese bestand keine
Rutschgefahr, außer bei der Abholung des Mülls am 2. Januar. Der
Müll musste nämlich über Fußgängerüberwege abgeholt werden. Die
Stadt mit ihrem OB und der Umweltbürgermeisterin – das ist mehr
als eine Zumutung (Letztere vor allem). ASF und GuT machen das
Möglichste – zugegebenermaßen.
Aber die Organisation! Die Verantwortlichen sollten strengstens zum
Appell antanzen, denn so kann es
sicher nicht weitergehen...
Rainer Jäger, Freiburg
stadt kurier
08.01.2015
STADTKURIER
Seite 3
Wochenzeitung für Freiburg
Närrischer Wahlkampf
Winfried Kretschmann hält Laudatio auf Guido Wolf
(sk). Vorgezogener Wahlkampf bei
der Freiburger Fasnet: Beim Zunftabend der Fasnetsrufer am 17. Januar in der St. Georgener Festhalle
wird CDU-Politiker Guido Wolf die
Zunft Guido Wolf angesprochen
und eine positive Antwort erhalten“, sagte Schöpe dazu. „Der Landtagspräsident hat bereits mehrfach
auf närrischen Bühnen eine gute Fi-
Bald Träger der Schwänzle-Kapp: CDU- Hält die Laudatio: Ehrenmützenträger
Herausforder Guido Wolf. Bild: CDU Winfried Kretschmann. Bild: Hauf
Hilfe für die Philippinen: Besuch von Freiburgs Sternsingern und Kamelstute Quisma im Rathaus
Großer Empfang für Freiburgs Sternsinger: Am gestrigen Mittwochnachmittag waren die Sternsinger der Freiburger Pfarreien zu Besuch bei der Stadt.
Bürgermeisterin Gerda Stuchlik dankte den Kindern und Jugendlichen für ihr Engagement. Die Sternsinger, Sternträger und Könige waren in den
letzten Tagen in den Stadtteilen unterwegs, brachten den Segen und sammelten Spenden für hungernde Kinder und Jugendliche auf den Philippinen.
Eine besondere Überraschung gestern war der Besuch der Kamelstute Quisma (im Bild mit Freiburgs Sternsingern). Stilecht: Denn laut Legende sind
die Heiligen Drei Könige mit Kamelen aus dem Morgenland gekommen. Quisma wurde 2008 auf dem Mundenhof geboren und dort von Tierpflegern
„per Hand“ aufgezogen. Die Sternsingeraktion unterstützt in diesem Jahr Projekte von Partnern vor Ort auf den Philippinen, die sich um die Begleitung
und Betreuung gefährderter Kinder und Jugendlicher sowie um Schwangere kümmert und diese mit ausgewogenen Mahlzeiten versorgt. Auch die
Einführung eines Schulfachs „Ernährung“ und die Einrichtung von Schulgärten zählen zu den Projekten der Partner vor Ort.
Bild: Hauf
Ehrenmütze mit dem Katzenschwanz erhalten. „Die närrische
Laudatio hält traditionsgemäß der
Ehrenmützenträger des Vorjahres“,
sagte Zunftvogt Alexander Schöpe
am gestrigen Mittwoch. Und das istder baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
Das dürfte spannend werden: Guido Wolf ist von den CDU-Mitgliedern zum Spitzenkandidaten für die
Landtagswahl 2016 ernannt worden
- und damit zum Herausforderer von
Winfried Kretschmann. „Schon während der letzten Fasnet hatte die
gur gemacht und sich auch als Verfasser von launigen Geschichten
und Reimen in schwäbischer Mundart hervorgetan. Dass er inzwischen
von seiner Partei zum Spitzenkandidaten gekürt worden ist, lässt einen interessanten Dialog zwischen
dem alten und dem neuen Mützenträger erwarten."
Im letzten Jahr gab es bereits ein
närrisches Zusammentreffen der
beiden: Guido Wolf hat bei der Verleihung der „Goldenen Narrenschelle“ im Europa-Park eine Laudatio
auf Kretschmann gehalten. Nun
wird es umgekehrt sein.
Mit Gewinn Mieten stabilisieren Blutspender dringend gesucht
Zwei Aufsichtsräte der Stadtbau wollen bisherige Ausgabenpraxis ändern
(nik). Das Thema Mieten ist ein Dauerbrenner in Freiburg. Nachdem es
in den letzten Wochen Kritik an der
Stadtbau für das Vorhaben gab, bei
450 der 8.167 Wohnungen die Miete anzupassen (der Stadtkurier berichtete), hat das Thema nun den
Aufsichtsrat der Freiburger Stadtbau
(FSB) erreicht.
Wie in den Jahren zuvor will die
FSB ihren Gewinn nicht nur für die
Modernisierung ihres Bestandes,
sondern auch für den Neubau von
Miet- und Eigentumswohnungen
einsetzen. Mit dem Verkauf von Eigentumswohnungen oder von Reihenhäusern könne die FSB den Bau
von Mietwohnungen finanzieren.
2012 hatte die FSB einen Gewinn
von 1,8 Millionen Euro erzielt, 2013
waren es 2,3 Millionen Euro.
Die Gemeinderäte Hendrijk Guzzoni und Irene Vogel, die für die Unabhängige Liste im Aufsichtsrat der
FSB sitzen, haben nun den Vorschlag
eingebracht, die FSB solle in den
nächsten drei Jahren keine Mieten
erhöhen. Ralf Klausmann, FSB-Geschäftsführer, hatte zuletzt immer
betont, dass die Bautätigkeiten der
FSB nötig seien, um mit diesen EinMehr bauen? Keine Mieterhöhung? Im Aufsichtsrat der Stadtbau gibt es un- nahmen den Bau von geförderten
terschiedliche Ansichten, wie man mit dem Gewinn umgehen soll. Bild: NIK Mietwohnungen zu finanzieren.
Positives Signal für Wissenschaft
Eigenständiges Institut für Mikrosystemanalyse in Freiburg eröffnet
(sk). Die Hahn-Schickard-Gesellschaft HSG eröffnet ein neues, eigenständiges Institut für Mikrosystemanalyse in Freiburg. Dies haben
die Regierungsfraktionen der Landesregierung beschlossen und im
Doppelhaushalt 2015/16 die Mittel
für die Grundfinanzierung von 1,5
Millionen Euro vorgesehen.
Das Institut wird in unmittelbarer
Nähe zur technischen Fakultät der
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
angesiedelt. Oberbürgermeister Dieter Salomon und FWTM-Geschäftsführer Bernd Dallmann haben die
Ansiedlungsinitiative der Institutsleitung von Anfang an unterstützt.
„Wir freuen uns über dieses neue
anwendungsorientierte Forschungsinstitut in Freiburg. Die Ansiedlung
stärkt nicht nur den innovationsorientierten Mittelstand im Bereich
Mikrosystemtechnik, sondern auch
die Forschungs- und Entwicklungskompetenzen Freiburgs im Bereich Gesundheit und Life Sciences
insgesamt“, sagte FWTM-Geschäftsführer Bernd Dallmann. „Ein positives Signal für die ohnehin sehr gute
Entwicklung des Wirtschafts- und
Wissenschaftsstandortes Freiburg.“
Die Hahn-Schickard-Gesellschaft
betreibt bislang zwei Schwesterinstitute in Baden-Württemberg: das
Institut für Mikroaufbautechnik in
Stuttgart und das Institut für Mikround Informationstechnik mit den
Standorten Villingen-Schwenningen
und Freiburg. Der Standort Freiburg,
an dem derzeit bereits etwa 40 Mitarbeiter beschäftigt sind, kann nun
zu einem eigenständigen Institut für
Mikroanalysesysteme ausgegründet
werden und damit seinen raschen
Wachstumskurs fortsetzen.
Situation angespannt: Nach den Feiertagen besteht großer Bedarf
(sk). Die zurück liegenden Feiertage
haben einen Nachteil: Durch den
fehlenden Nachschub an Spenderblut ist der Vorrat an Blutkonser-
nikums Freiburg appelliert daher Bei jeder Blutspende sind der Peran die Bevölkerung, mit einer Blut- sonalausweis und der Impfpass
spende solidarische Hilfe zu lei- mitzubringen.
Blutspender können in der nur
sten.
wenige Meter von der Blutspendezentrale entfernten Tiefgarage kostenlos parken. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Blutspendezentrale im Haus Langerhans, Hugstetter Straße 55, gut erreichbar (Linie 5, Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz).
Spendenwillige Menschen gesucht! Über die Feiertage ist der Vorrat an Blutkonserven stark zurückgegangen.
Bild: Uniklinikum Freiburg
ven am Universitätsklinikum Freiburg deutlich zurückgegangen. Vor
allem an seltenen Blutgruppen besteht jetzt großer Bedarf.
Die Situation der Blutversorgung
ist nun angespannt. „Wir können
die medizinische Versorgung mit
knappen Blutvorräten zwar eine
Weile gut überbrücken, aber jetzt
brauchen wir auf jeden Fall wieder
spendenwillige Menschen, um für
die Versorgung der Patienten auf
der sicheren Seite zu sein“, sagte
Dr. Markus Umhau, Leiter der Blutspendezentrale des Universitätsklinikums Freiburg. „Die Notfallversorgung ist aber in jedem Fall gewährleistet.“
Derzeit fehlt es vor allem an der
Blutgruppe Null Rhesus negativ,
die für alle Menschen einsetzbar
und daher besonders gefragt ist.
Grundsätzlich werden jedoch für
alle Blutgruppen Spenderinnen
und Spender gesucht. Die Blutspendezentrale des Universitätskli-
Die Frühaufsteher unter den Blutspendern erwartet dafür montags,
dienstags und freitags wieder das
„Early Bird Breakfast“ – knusprige
Croissants oder Brezeln und dazu
eine Kaffeespezialität.
Öffnungszeiten
Blutspendezentrale:
■ Montag und Dienstag
8 Uhr bis 15 Uhr
■ Mittwoch und Donnerstag
12 Uhr bis 19 Uhr
■ Freitag
8 Uhr bis 13 Uhr
■ 1. und 3. Samstag
8 Uhr bis 13 Uhr
Weitere Informationen und Hinweise für Erstspender gibt es im
Internet unter:
www.blutspende-uniklinik.de oder
telefonisch unter 0761/270-44444
(Montag bis Freitag von 8 bis 12
Uhr).
SchlussVerkauf
Markenware
reduziert !
Noch bis 17. Januar
Seite 4
stadt kurier
STADTKURIER
08.01.2015
Wochenzeitung für Freiburg
Samstag fliegt der SC nach Spanien
Trainingsauftakt mit Neuzugängen – Sebastian Kerk wird nach Nürnberg ausgeliehen
(nik). Kalt und grau war es, als am
gestrigen Mittwoch das erste Training des SC Freiburg begann.
Während der VfB Stuttgart bereits
vergangene Woche das Training
wieder aufgenommen hat und zwölf
Mannschaften am Montag starteten, durften die Freiburger Profis
noch bis zum Dreikönigstag Kräfte
tanken für den Kampf gegen den
Abstieg. Die wenigen Schaulustigen,
die sich neben dem Trainingsgelände an der Dreisam eingefunden hatten, konnten immerhin die Neuzugänge Mats Moeller Daehli und Nils
Petersen begrüßen. Nicht auf dem
Platz war jedoch Sebastian Kerk.
Der 20-jährige U-20 Nationalspieler wechselt auf Leihbasis zum 1. FC
45.000 Euro für den Förderverein Kinderhospiz
Silvia Losert, Einrichtungshauschefin IKEA Freiburg, hat einen Scheck der
IKEA Stiftung über 45.000 Euro an Ellen Völlmecke (Vorsitzende des Fördervereins stationäres Kinder- und Jugendhospiz Baden e.V.) sowie an
Dorothea Schäufele (Zweite Vorsitzende des Fördervereins) bei IKEA Freiburg übergeben. Dies ist das Ergebnis der Aktion „Samla Mit“ der IKEA
Stiftung zum 40-jährigen Geburtstag von IKEA Deutschland. Bild: IKEA
Sanierung dringend nötig
Spenden für St. Thomas Kirche in Betzenhausen
Sein erstes Training in Freiburg erlebte am Mittwoch Freiburgs Neuzugang Nils Petersen (Mitte), hier beobachtet
von Co-Trainer Patrick Baier.
Bilder: Kickert (sk). Die Fassade des Turms der St. ler vom Bürgerverein BetzenhauThomas Kirche in Betzenhausen ist sen-Bischofslinde. „Denn nur geNürnberg und wird bis zum Saison- Rahmen des Trainingslagers gleich Mitreisenden Spielzeit unter Wett- schon seit vielen
ende beim Zweitligisten spielen. dreifach. Am Mittwoch, 14. Januar, kampfbedingungen ermöglichen.
Jahren in einem sehr
Richtig ernst wird es für die Freibur- spielt der Sport-Club in Algeciras Ein Tag vor der Rückreise am 19. schlechten Zustand.
ger Spieler am Samstag: Dann fliegt vormittags gegen die National- Januar kommt es am Sonntag, 18. Die dafür zuständige
die Mannschaft ins Trainingslager mannschaft von Ghana und in Mar- Januar, zum Vergleich mit dem Stadt Freiburg hat
nach Spanien ins Golf-Paradies So- bella am Nachmittag gegen den Karlsruher SC. Die genauen Anstoß- nun für 2015 zugeBundesligakonkurrenten aus Mainz. zeiten der Testspiele im Trainingsla- sagt, den Turm zu
Ab sofort ein Nürnberger: Sebastian togrande.
Den Ernstfall testet das Team im Der Doppeltest solle möglichst allen ger stehen noch nicht fest.
sanieren.
Kerk.
Im Rahmen der Gespräche, die zwischen dem Gebäudemanagement
der
Stadt und dem Bürgerverein geführt
wurden, wurde deutEHC Freiburg möchte die Tabellenführung morgen gegen den ERC Sonthofen verteidigen
lich, dass auch das
Kirchenschiff drin(sk). Beim EHC Freiburg läuft es mogend saniert werden
mentan so richtig rund: Die Zusollte. Hier liegt die
schauerzahlen steigen und mit eiZuständigkeit nicht
nem abermaligen Sechs-Punktebei der Stadt, sonWochenende konnte auch die Tabeldern
bei
der
lenführung verteidigt werden.
Kirchengemeinde.
Einem freitäglichen 4:1 in Bad Tölz
Der Stiftungsrat der
schloss sich am Sonntag ein 6:2-ErPfarrei Hl. Familie
folg gegen Peiting vor heimischer
hat der Sanierung In schlechtem Zustand: Fassade und Schiff von St.
Kulisse an. Vor reichlicher heimizugestimmt, ist aber Thomas.
scher Kulisse: 2.854 Besucher
Bild: BVB
auf die Unterstütströmten am „Familientag“ in die
zung durch die Bevölkerung drin- meinsam können wir das Projekt
Franz-Siegel-Halle – Saisonrekord!
gend angewiesen. „Nach der Frost- stemmen!“
Der EHC bleibt mit derzeit zwei
Neben direkten Geldspenden gibt
phase 2015 kann es losgehen“, so
Punkten Vorsprung auf Regensburg
Wolfgang Kümmerle, der als Baulei- es auch die Möglichkeit, einen Kaauf Oberliga-Rang 1 - und will dieter beim Gebäudemanagement der lender mit Motiven von St. Thomas
sen am morgigen Freitag verteidiStadt Freiburg das Projekt betreut. und dem Stadtteil Betzenhausen zu
gen. Dann empfängt das Team von
Die Stadt wird die Ziegel auf dem erwerben. Dazu gibt es eine CD mit
Leos Sulak ab 19.30 Uhr zu einem
Turm und einige Blechteile austau- Musik der Orgeln aus St. Thomas
weiteren Heimspiel den neuntplatzierten ERC Sonthofen. Der Aufstei- Nicht zu stoppen vom EC Peiting (in Weiß) waren die EHC-Cracks am Sonntag.
Bild: Eckenfels schen sowie den Putz ausbessern und der Hl. Familie. Zudem wird es
und schließlich den Turm neu strei- in St. Thomas eine Reihe von Beneger weist eine Besonderheit auf,
fizkonzerten geben, der Erlös
denn zwischen den Pfosten feierte Beech den Kasten. Ob Frau, ob Mann Die Oberpfälzer rangieren derzeit runde scheint der EHC Freiburg ein chen.
„Wir möchten alle Bewohner des kommt ebenfalls den Sanierungsarkürzlich Nationaltorhüterin Jennifer - die Freiburger wollen ihre Serie so auf dem vorletzten Platz, so dass ein heißer Aspirant für einen möglichen
weiteres Sechs-Punkte-Wochenen- Zweitliga-Aufstieg zu sein, auch Stadtteils bitten, die Sanierung der beiten zugute.
Harß nach langer Verletzungspause oder so fortsetzen.
Weitere Infos gibt es unter www.
wenn Trainer Sulak davon derzeit St. Thomas-Kirche mit einer Spende
ihr Comeback. Im Normalfall hütet Am Sonntag um 18.30 Uhr steht de zumindest möglich scheint.
aber der Deutsch-Kandier Kevin dann das Gastspiel in Weiden an. Vor dem letzten Drittel der Haupt- freilich noch nichts hören möchte. zu unterstützen!“, so Nicolai Bisch- betzenhausen-bischofslinde.de.
Sechs Punkte und viele Zuschauer
ZUNEHMEND DICHTE BEWÖLKUNG UND IMMER WIEDER REGEN
REGIONALWETTER
REISEWETTER
Ein Tiefausläufer greift auf unsere Vorhersageregion über.
Süddeutschland: Bei dichter
Bewölkung leichter Regen, dabei 1
bis 6 Grad.
Zunächst ist es teils noch aufgelockert bewölkt, später ziehen zunehmend dichte Wolken
heran, und es setzt Regen ein,
der örtlich auch stärker ausfallen kann. 5 bis 9 Grad. Der
Südwestwind frischt teils stark
böig, in höheren Lagen stürmisch auf.
AUSSICHTEN
Morgen ist es weiterhin bewökt
mit Regen. Am Samstag kommt
nach kurzer Wetterberuhigung
erneut Regen auf.
Österreich, Schweiz: Starke
Bewölkung, aber meist niederschlagsfrei, -1 bis 4 Grad.
Italien, Malta: Überwiegend
heiter, örtlich einige Wolken, meist
trocken, 10 bis 16 Grad.
BIOWETTER
Bei Wetterfühligen mit zu hohem
und zu niedrigem Blutdruck kann
es heute zu Herz-Kreislauf-Problemen kommen. Schonendes Verhalten ist daher angesagt. Es besteht
erhöhte Anfälligkeit für rheumatische Beschwerden.
AUTOWETTER
Trotz des milden Wetters werden
die Straßen bei Regen rutschig.
Das Tempo drosseln.
08.01.2015
stadt kurier
STADTKURIER
Wochenzeitung für Freiburg
Erz-Narren ziehen in die Harmonie
Die Fasnetrufer feiern erstmals im Gewölbekeller – Regenbogen-Award-Tickets zu gewinnen – Ex-Freiburgerin im Dschungelcamp
9RQ6DQGUD7LHVR
$AS*AHRBEGINNTNËRRISCHMeine
HUVWHEHUXîLFKEXQWH%HJHJQXQJ
ZDUJHVWHUQ9RUPLWWDJGLH
PLWGHP9RUVWDQGGHULOOXVWUHQ
&ASNETRUFER. Ins (OTEL2HEINGOLD
KDWWHQGLH(U]1DUUHQJHODGHQXP
GLH1HXHUXQJHQGHU)DVQHWQXU
QRFK7DJHELV)DVQHWPHQGLJ 5RVHQPRQWDJ]XYHUUDWHQ*U|‰
WHU&RXS'HUWUDGLWLRQHOOH1DU
UHQVFKZRRIGHU)DVQHWUXIHUíQGHW
QLFKWPHKUZLHLQGHQYHUJDQJH
QHQ-DKUHQLP'RO”EN-EYERHOF
VWDWWVRQGHUQEIQLJH0HWHUZHLWHU
LP*HZ|OEHNHOOHUGHU(ARMONIE.
0DQKDEHVLFKPLWGHP0H\HUKRI
*DVWURQRPQLFKWYHUZRUIHQDQGHUH
)DVQHWUXIHU9HUDQVWDOWXQJHQíQGHQ
ZHLWHUKLQLP7UDGLWLRQVORNDOVWDWW
¥DEHUGLH*DVWURQRPLHVREHWRQW
HV=XQIWYRJW!LEXANDER3CHÚPE
VHLJHQHUHOOGDVJU|‰WH3UREOHPGHU
)UHLEXUJHU)DVQHW:HLOVLFK©VQLFKW
GLFNHUHQWLHUWODGHQGLH:LUWH
GLH=QIWHGHU6WDGWQLFKWPLW
RIIHQHQ$UPHQLQLKUH*DVWKlXVHU
,P*HJHQWHLO´'LH*DVWURQRPLH
]LHKWVLFKQDFKXQGQDFK]XUFN§
VDJW$OH[DQGHU6FK|SH8PVR
HUIUHXOLFKHUIUGLH0lQQHU
]XQIWGDVVPLWGHU+DUPRQLHHLQ
QHXHU)DVQHW0LWWHOSXQNWLQGHU
,QQHQVWDGW]XHQWVWHKHQVFKHLQW
´(LQ2UWPLW)DVQHW7UDGLRQ§ZHL‰
0ETER+ALCHTHALEREHNDQQWDOV
0DJLVWHU"ERTHOLD3CHWARZXQG
LPJHUHJHOWHQ/HEHQDXFKQRFK
'LH*UQZlOGHUVWUD‰HEOHLEW)DVQHWUXIHU+RFKEXUJ'LH+HUUHQPLWGHUQLFKWHFKWHQ.DW]HQVFKZDQ].DSSªXP=XQIWYRJW$OH[DQGHU6FK|SHUHFKWV]LHKHQPLWLKUHQJU|‰WHQ
.XQVWKLVWRULNHU,QGHU+DUPRQLH )DVQHW3DUW\VGLHVHV-DKUYRP*UR‰HQ0H\HUKRILQGHQ+DUPRQLH*HZ|OEHNHOOHU
Bild: Tieso
KDWWHVLFKLQGHQHU-DKUHQ
HLQVWGHU9HUEDQGREHUUKHLQLVFKHU :UMNEUEN*AHRGLEICHEIN
*AN$ELAY2EVOLVERHELD´/DVV
BECCA3IEMONEIT"ARUMZLUG
1DUUHQ]QIWHJHJUQGHW'LHVHV
8QV*HKHQ§&KDUWVWUPHU-ARLON DOOHU9RUDXVVLFKWQDFKDP)UHLWDJ
+NALLERFàRDIE&REUNDEDER
-DKUZLUGGRUWGDQQUXQGDFKW
2OUDETTE´:KHQWKH%HDW'URSV NRPPHQGHU:RFKHLQGHQ)HUQ
GUTEN5NTERHALTUNGUNTERDEN
-DKU]HKQWHVSlWHUDP6FKPXW]LJH 3TADTKURIER,ESERN:HQQLP
2XW§796WDU*AN*OSEF,IEFERS
VHKGVFKXQJHOHLQ]LHKHQ6LHPRQHLW
'XQQVFKGLJ)HEUXDUDEHQGV $SULOGLHVHQ-DKUHVLP(XURSD3DUN PLWVHLQHU%DQG2ADIO$ORIAXQG ZHU"'LH=LUNXVIUHXQGHXQWHU
ZLHGHUQlUULVFKEHLP1DUUHVFKZRRI GHU2ADIO2EGENBOGEN!WARD
GLH*UDQGH'DPHGHUGHXWVFKHQ
,KQHQZLVVHQQDWUOLFK"HVFKHLG
JHIHLHUW¥*lVWHHUZQVFKW/HW]WH YHUOLHKHQZLUGZHUGHQ]ZHLYRQ
6FKDXVSLHONXQVW)RIS"ERBENGLH
,INDENSTRA”E)DQVHEHQVRDOOH
UHVHEHQVRDP)DVQHW6DPVWDJXQG ,KQHQGDEHLVHLQ¥LP3XEOLNXP
GHQ$ZDUGDOV´0HGLHQIUDX§ DQGHUHQNOlUHLFKJHUQHDXI
)DVQHW6RQQWDJDXFKGDQQODGHQ XQGQDFKGHU6KRZDXIGHU3DUW\ HUKlOW:HLWHUH3UHLVWUlJHUXQG
5HEHFFD6LHPRQHLW%DUXPVWDPPW
GLH)DVQHWUXIHU]X3DUW\VLQGHQ
(UVWH%HVRQGHUKHLW'LH9HUOHLKXQJ /DXGDWRUHQZHUGHQQRFKEHNDQQW DXVGHU=LUNXVIDPLOLH%DUXP7RFK
+DUPRQLH*H
JHJHEHQ¥XQGIUJHZ|KQOLFK
LV
J
LVWOlQJVWDXVYHUNDXIW
WHUGHVOHJHQGlUHQ=LUNXVGLUHNWRUV
Z|OEHNHOOHRXQG
6LHNRPPHQDXI PLVFKHQVLFKDXFK]DKOUHLFKH
'ERD3IEMONEIT"ARUMXQGZXU
,QWHUHVVDQWHVJHVHKHQRG
HU
EHLP´6FKQXU
%ELV'3URPLVYRQ"ACHELOR
DQGHUHP:HJH
GHLQGHQHU-DKUHQYRUDOOHPDOV
JHK|UW"9HUUDWHQ6LHªVPL
U
UHQ§DP
DOVRQXUQRFK bis $SCHUNGELCAMPXQWHUGLH
)FFI:ENKERDXVGHU/LQGHQVWUD‰H
WLHVR#VWDGWNXULHUGH
)UHLWDJ
VHKUVFKZHUDQ *lVWHVFKDU*HQXJJHSULHVHQIHKOW EHNDQQW'RUWEOLHEVLHPHKUDOV
7HOHIRQ
-DQXDUZLUGQH
7LFNHWV=ZHLWH QRFKGLHZLFKWLJVWH,QIR=XKDEHQ -DKUH6FKDXVSLHOHULQXQG]RJ
EHQGHP,ÚWEN
VLQGGLHEHLGHQEHJHKUWHQ7LFNHWV ]ZLVFKHQ]HLWOLFK(QGHGHUHUPLW
%HVRQGHUKHLW
+HUUHQVWUD‰HGHP
DEKHXWHLQHLQHP*HZLQQVSLHO
'LH7LFNHWV
LKUHP0DQQGHP$UWLVWHQ0IERRE
'OLDENEN3TERNEN7HQQHQEDFKHU KDEHQHLQHQJUR‰HQ:HUW¥MHGH
DXIXQVHUHU)DFHERRNVHLWHZZZ
"AUERQDFK)UHLEXUJ+LHUOHEWH
3ODW]XQGGHU3TUBE6W*HRUJHQ HLQ]HOQH.DUWHEHLQKDOWHWHLQHQ
IDFHERRNFRPVWDGWNXULHUIUHLEXUJ VLHHLQLJH-DKUHJUQGHWHHLQH
HUVWPDOVDXFKGDV*DVWKDXV(AR
UHVHUYLHUWHQ7LVFKSODW]6SHLVHQXQG ¥GRUWHLQIDFKGDVHQWVSUHFKHQGH )DPLOLHOLH‰LKUH7RFKWHU2ACHELLP
MONIEDQJHVWHXHUW
*HWUlQNHXQGKlWWHLP9HUNDXI )RWRNRPPHQWLHUHQ8QGDXIGLH
$SULOYRP)UHLEXUJHU3IDUUHU
hEULJHQV$XFKGLH%UHLVJDXHU
GLJLWDOH*OFNVIHHKRIIHQ
(XURJHNRVWHW8QGGDQQZlUHQ
%RNST7EI”ERLQHLQHP=LUNXV]HOW
1DUUHQ]XQIWKDW9HUlQGHUXQJHQGHU GDQRFK(FKWH3URPLVGLHPLW
DXIGHP0HVVHJHOlQGHWDXIHQ
7UDGLWLRQJHSODQW'LH5DWVVXSSH
$INGDINGDINGn*ACKPOTFàR
,KQHQLQHLQHP5DXPVLW]HQXQG
'DQQ]RJHVGLH)DPLOLHQPXWWHU
VROOQDFKYLHOHQ-DKUHQLP.ROSLQJ PLWHLQZHQLJ*OFNDXFKQDFKGHU EINE+LATSCHREPORTERINWIEICHES ]XUFNLQGHQ=LUNXVZDJHQ¥GDV
XQGHLQHP-DKULP3DXOXVVDDO
9HUOHLKXQJDXIGHU$IWHUVKRZSDUW\ BIN(QGOLFKKDWDXFKGLHWUDVKLJ URPDQWLVFKVWH/HEHQGDVVLHVLFK
HUVWPDOVDOV6WHKNRQYHQWLP
IHLHUQZHUGHQ%LVMHW]WVWHKWIHVW VWHDOOHU797UDVK6HQGXQJHQ
YRUVWHOOHQN|QQH2E©VlKQOLFK
(ISTORISCHEN+AUFHAUSJHKDOWHQ &RPHG\6WDU4HOMAS(ERMANNS
HLQHQ)UHLEXUJ%H]XJ-DLFKNDQQ NXVFKHOLJDXFKLP'VFKXQJHOFDPS
ZHUGHQ(LQ5HODXQFKGHU5DWVVXS PRGHULHUWGLH6KRZDXVJH]HLFKQHW KLHUPLWK|FKVWRIí]LHOOEHUGDV
VHLQNDQQZLUGVLFKKHUDXVVWHOOHQ
SH¥NOLQJWLQWHUHVVDQW,FKKDOWH ZHUGHQXQWHUDQGHUHP´$XI8QV§ 24,$SCHUNGELCAMPEHULFKWHQ
8QG¥6LHKDEHQHVZRKOEHIUFK
6LHDXIGHP/DXIHQGHQ
6lQJHU!NDREAS"OURANI6lQJHU (LQHMXQJH'DPHQDPHQV2E
WHWLFKZHUGHZLHGHUEHULFKWHQ
(LQH([)UHLEXUJHULQ]LHKWDOOHUK|FKVWZDKUVFKHLQOLFKLQV'VFKXQJHO
FDPS5HEHFFD6LHPRQHLW%DUXP
Bild: WDR/Steven Mahner
&KULVWEDXPHUVDW]¥ZLUZlU©V
PLWEXQWHQ7INTERSTERNENIUV
:RKQ]LPPHUIHQVWHU"
+ERZENnEULQJHQVFK|QH6WLP
PXQJLQV=LPPHUULHFKHQ
XQWHU8PVWlQGHQJXW
XQGPDFKHQDXFKQRFK
NXVFKHOLJZDUP
-DQ'HOD\5HD*DUYH\,ULV%HUEHQ$QGUHDV%RXUDQLYRQOLQNV(FKWH6WDUVWUHWHQEHLP5DGLR5HJHQERJHQ$ZDUGLP(XURSD3DUNDXI
GLH%KQH¥XQG]ZHL3TADTKURIER/HVHUN|QQHQGDEHLVHLQ
Bilder: Paul Ripke, Bella Lieberberg, Kurt Kulac, Mathias Bothor
7INTEROBSTnQLFKWVGXIWHW
VRJXWZLH2UDQJHQXQG0DQ
GDULQHQDXFKQLFKW.HU]HQ
.OHLGHUVFKUDQN$UFTAUFHËNGER
¥QLFKWVRSULFNHOQGZHQQGLH
.ODPRWWHQLPPHUQDFK/DYHQ
GHOPIIHOQSDUGRQULHFKHQ
$XIGHP)DKUUDGTELE
FONIERENNDQQ©VQLFKW
YLHOOHLFKWGRFKGLHSDDU
0LQXWHQZDUWUXPPV
'LHHLJHQH:RKQXQJQXU
PRUJHQVXQGDEHQDS]XDUNKLEN
:EITENVHKHQN|QQHQ
Seite 6
Informatiker gesucht
Berufsaussichten sind sehr gut
Jugend, Bildung und Beruf
08.01.2015
Bildung der ganzen Persönlichkeit
Tag der offenen Tür am Gymnasium Birklehof für kommende Fünftklässler/-innen
zahlen des Branchenverbandes
Bitkom verdeutlichen, dass die Berufsaussichten für Informatiker in
Deutschland ausgesprochen rosig
sind, dass aber viel
zu wenige Abiturienten ein entsprechendes Studium beginnen.
Die Studiengänge
„Wirtschaftsinformatik“ und „Angewandte Informatik“
dauern jeweils sieben Semester. 13
Wochen pro Halbjahr verbringen die
Studierenden im
Ausbildungsbetrieb,
zehn Wochen an
der
Hochschule.
Fakultativ
kann
man ein AuslandsDie dualen Studiengänge „Angewandte Informatik“ semester an einer
und „Wirtschaftsinformatik“ dauern sieben Semester. Partnerhochschule
Foto: djd/Nordakademie verbringen.
(djd). 80.000 neue Informatikerstellen in den letzten vier Jahren –
und 39.000 davon können nicht
besetzt werden. Die Arbeitsmarkt-
Bild: Birklehof
(sk). Das traditionsreiche private Internat und staatlich anerkannte
Gymnasium Birklehof in Hinterzarten
verknüpft eine anspruchsvolle schulische Ausbildung mit einer umfassenden Erziehung und Bildung der
ganzen Persönlichkeit, so das Credo
der Schule. In der Geborgenheit der
überschaubaren Internats- und
Schulgemeinschaft werden Kinder
und Jugendliche individuell gefördert
und finden neben den Herausforde-
rungen durch das Unterrichtsprogramm auch breite Entfaltungsmöglichkeiten in Musik, Theater, Kunst
und Sport. Kompetent begleitet haben die Kinder am Birklehof Raum,
sich in der Begegnung und Auseinandersetzung mit anderen in ihrer
Persönlichkeit erfolgreich zu entwikkeln.
Wichtige Informationen zum Übergang von Klasse 4 der Grundschule in
das Gymnasium Klasse 5 erhalten in-
teressierte Familien aus Freiburg,
dem Hochschwarzwald und Donaueschingen am Samstag, 17. Januar.
Um 11 Uhr stellt Schulleiter Henrik
Fass das Konzept des privaten Internatsgymnasiums vor. Die teilnehmenden Viertklässlerinnen und Viertklässler haben die Gelegenheit, eine
Unterrichtsstunde der Klasse 5 am
Birklehof zu besuchen. Angeboten
werden zudem Führungen durch
Schule und Internat, bei denen sich
interessierte Familien ein persönliches Bild vom Birklehof machen können. Die hervorragende Infrastruktur
und personelle Ausstattung des Birklehofs ermöglichen eine optimale
Betreuung der Schülerinnen und
Schüler im Rahmen des Tagesinternats (gebundener Ganztag).
■ Um Anmeldung zum Tag der offenen Tür unter Telefon 07652 / 12222 wird gebeten, die Teilnahme ist jedoch auch ohne Anmeldung möglich.
Eine Ausbildung mit Tradition
Das Handwerk bietet Ausbildungsplätze mit der Möglichkeit sich weiter zu entwickeln
(sk). Das Handwerk hat eine lange
und bedeutende Ausbildungstradition. Wer eine qualifizierte Ausbildung
sucht, wer einen Beruf ergreifen
möchte, der Spaß macht und abwechslungsreich ist sowie Geschick
und Phantasie verlangt, und wer
nach der Ausbildung nicht stehen
bleiben, sondern sich weiterentwikkeln will, für den ist das Handwerk
genau das Richtige. Der Auszubildende im Handwerk erlernt die praktischen Fähigkeiten in einem geeigneten Ausbildungsbetrieb und bekommt die theoretische Unterweisung in der Berufsschule. Am Ende
der Lehrzeit steht die Gesellenprüfung. Aber damit ist die handwerkliche Karriere noch längst nicht beendet.
Weiterbildungsmöglichkeiten auf
technischem, betriebswirtschaftlichem und gestalterischem Gebiet
oder im Umweltschutz stehen Gesellinnen und Gesellen offen, sind in
vielen Berufen geradezu ein Muss,
um der rasanten Entwicklung im
Handwerk Rechnung zu tragen. Im
Mittelpunkt der handwerklichen
Weiterbildung steht nach wie vor die
Meisterprüfung, denn der Meistertitel macht den Weg frei für eine leitende Position im Betrieb und ist das
Sprungbrett für die eigene Betriebs-
So wie dieser Auszubildende haben viele Jugendliche im Handwerk eine Chance.
Bild: Handwerk.de
für eine umfassende Qualifikation in
Unternehmensführung und Ausbildereignung. Der Meisterbrief ist der
Königsweg im Handwerk und er ist
die beste Voraussetzung für einen
erfolgreichen Weg in die Selbständigkeit. Denn nirgendwo sind die
Chancen so gut sich selbständig machen zu können, wie im Handwerk.
Doch mit dem Meisterbreif in der Tasche muss noch lange nicht das Ende
der beruflichen Karriereleiter gekommen sein...
gründung. Und wer nach der Meisterprüfung auf Nummer sicher gehen will, der sollte den Studiengang
zum Betriebswirt (HWK) oder eine
Online-Managementausbildung ins
Auge fassen.
Wer Karriere mit Lehre machen will,
ist bei der Handwerkskammer Freiburg in den besten Händen. Vielfalt
ist die beste Voraussetzung für eine
Karriere. Was für jeden persönlich
gilt, gilt auch für das gesamte Handwerk. Wie kein anderer Wirtschafts-
zweig bietet das Handwerk heute eine Fülle von Karrierebausteinen für
jeden an. Ob Haupt- oder Realschüler oder Abiturient: Wer die Herausforderung sucht findet sie im Handwerk. Eigenverantwortung und Eigeninitiative – das sind die kennzeichnenden Eigenschaften eines
Handwerksmeisters. Ob selbständig
oder angestellt, der Meister ist mehr
als nur ein sehr guter Handwerker.
Der Meisterbrief ist der Nachweis für
fachliches Können und Wissen sowie
BERUFSABSCHLUSS
UND FACHHOCHSCHULREIFE
IN 3 JAHREN:
BERUFSABSCHLUSS UND
FACHHOCHSCHULREIFE (BW)
IN 2 JAHREN:
BERUFSABSCHLUSS UND
FACHHOCHSCHULREIFE (BW)
IN 2 JAHREN:
EINLADUNG ZUM
kBERUFSKOLLEG FÜR
kBERUFSKOLLEG FÜR
kBERUFSKOLLEG FÜR
INFO
ABEND
GRAFIK PRODUKT
MEDIEN
DESIGN
DESIGN
DESIGN
Staatl. geprüfte/r Grafik-Designer/in
Staatl. geprüfte/r Assistent/in
für Produktdesign
Staatl. geprüfte/r Technische/r
Kommunikationsassistent/in
kDer SCHNUPPERKURS fürs
Berufskolleg Grafikdesign beginnt
am Samstag, den 24.01.2015
Akademie für Kommunikation
Akademie für Kommunikation
Akademie für Kommunikation
Donnerstag, 22.01.2015,
Beginn 18:30 Uhr im Foyer (2. OG)
in Baden-Württemberg
Freiburg
www.akademie-bw.de
in Baden-Württemberg
Freiburg
www.akademie-bw.de
in Baden-Württemberg
Freiburg
www.akademie-bw.de
Jugend, Bildung und Beruf
08.01.2015
Mechanik und Elektronik gemeinsam
Der Mechatroniker ist immer gefragter – Infoabend zur Ausbildung am 13. Januar
(sk). Die Welt wird immer komplexer.
Gut, wenn es jemanden gibt, der
sich damit auskennt. Mechatroniker
bauen mechanische, elektrische und
elektronische Komponenten, montieren sie zu komplexen Systemen,
installieren Steuerungssoftware und
halten die Systeme instand.
So enthalten beispielsweise Maschinen und Anlagen mechanische
sowie elektronische, oft auch computergesteuerte Bauteile, die harmonisch zusammenspielen. Mechatronische Systeme bestehen aus einem mechanischen Grundsystem,
das elektronisch und mittels Software gesteuert und geregelt wird.
Mechatroniker sind vor allem im
Maschinen- und Anlagenbau sowie
in der Automatisierungstechnik tätig, zum Beispiel bei Firmen, die industrielle Prozesssteuerungseinrichtungen produzieren. Auch in Betrieben des Fahrzeug-, Luft- oder
Raumfahrzeugbaus sowie in der Informations- und Kommunikationsoder der Medizintechnik können sie
arbeiten. Die Ausbildung zum Mechatroniker wird unter anderem an
der Gewerbeschule Breisach angeboten. Hier ist seit vergangenen Jahr
ein Technisches Gymnasium mit
dem Profil Mechatronik etabliert
worden.
Das Profilfach Mechatronik verbin-
Seite 7
Schulung zum Ausbilder
Berufs- und arbeitspädagogische Kompetenz
(sk). Wer als Ausbilder/in in einem
Unternehmen tätig werden will, der
muss die entsprechende Qualifikation nachweisen. Die Gewerbe Akademie Freiburg bietet vom 12. Januar
bis 6. Februar eine Ausbildung der
Ausbilder in Vollzeit an. Angestellte,
Gesellen, Unternehmer und Facharbeiter können daran teilnehmen, um
sich neben der fachlichen Eignung
auch die berufs- und arbeitspädagogische Kompetenz zu erwerben.
Denn der Ausbilder ist später auch
für die Auszubildenden im Unternehmen zuständig.
Der Lehrgang ist zertifiziert und
kann unter bestimmten Voraussetzungen mit dem Bildungsgutschein
der Agentur für Arbeit gefördert
werden.
■ Weitere Informationen erteilt die
Gewerbe Akademie Freiburg, Telefon 0761/15250-0 oder im Netz
unter www.wissen-hoch-drei.de
Bild: SK
Bild: Holger Becker / pixelio.de
det im Unterricht Elemente aus dem
Bereich der Mechanik, der Elektronik
und der Informatik und wird sechsstündig pro Woche unterrichtet.
Weiter werden die Schüler in den
Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik, Chemie, Geschichte,
Religion, Ethik und Sport unterrichtet.
Am 13. Januar 2015 um 19 Uhr
Mit uns in die Zukunft
bietet das Technische Gymnasium in
Breisach einen Informatiosnabend
an.
■ Weitere Informationen zur Schule
unter www.gwb.snbh.schule-bw.de.
Ausbildung zum Fachinformatiker
Ein Spezialist für komplexe Systeme
cher, dreijähriger Ausbildungsdauer. Abiturienten können sich auch für
Freie Plätze werden sowohl direkt ein anschließendes Informatikstudivon Firmen der IT-Branche angebo- um entscheiden.
ten als auch von Unternehmen mit
eigener IT-Abteilung. Zwei Fachrichtungen stehen nach den ersten beiden Ausbildungsjahren zur Wahl:
Anwendungsentwicklung oder Systemintegration. Häufig wird im
Dualen System ausgebildet, das
heißt, die Berufsschule und ein Ausbildungsbetrieb werden parallel besucht.
Wer sich auf die Anwendungsentwicklung spezialisiert, kümmert sich
um Software, entwickelt neue Programme oder optimiert sie. Gute
Kenntnisse in den unterschiedlichen
Programmiersprachen sind notwendig, denn sie sind das „Werkzeug“
des Anwendungsinformatikers.
Die Fachrichtung Systemintegration beschäftigt sich mit dem Aufbau
und der Einrichtung kompletter ITSysteme. Sowohl Hardware- als
auch Softwarekenntnisse werden
benötigt, um Computer untereinander zu vernetzen und deren Wartung
Interesse und ein grundlegendes Verständnis für Technik und Mathematik durchzuführen.
sind die Stützpfeiler für eine erfolgreiche Ausbildung im Bereich Fachinfor- Nach der Ausbildung stehen die
matik.
Bild:randstad/fotolia Chancen auf dem Arbeitsmarkt gut.
(txn). Die Arbeit mit dem Computer
oder mit computergesteuerter Technik gehört in den meisten Berufen
mittlerweile zum Alltag. Deshalb sind
gut ausgebildete Fachinformatiker
auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.
Bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz im Bereich Fachinforma-
tik spielt die Art des Schulabschlusses oft nur eine untergeordnete Rolle. Viel wichtigere Grundvoraussetzungen sind technisches und mathematisches Verständnis sowie
ausreichend Eigeninitiative.
Fachinformatiker ist ein anerkannter Beruf mit bundesweit einheitli-
Informationsabend
13.01.2015
19:00 Uhr
Was macht man damit?
Zweijährige
Berufsfachschule
Elektrotechnik
Informationsabend zum Berufsfeld der Sozial- und Geisteswissenschaften
(sk). Geschichte ist ein typisches
Studienfach der Geisteswissenschaften. Eine Frage die Studenten
dieses und ähnlicher Fächer oft hören, lautet „Was macht man damit?“.
Am Donnerstag, 15. Januar, informiert Elisabeth Zenkner, Beraterin
im Hochschulteam der Agentur für
Arbeit Freiburg, über das Berufsfeld
der Sozial- und Geisteswissenschaften sowie den Berufschancen dort.
Die Veranstaltung beginnt um 18.15
Uhr im Kollegiengebäude I (Hörsaal
1016) der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.
Studierende und Hochschulabsolventen erfahren, wie man mit Ei-
geninitiative und Kreativität den
Berufseinstieg erfolgreich gestaltet.
Neben einem Überblick über den
aktuellen Arbeitsmarkt für Sozialund Geisteswissenschaftler gibt es
Informationen zu traditionellen und
alternativen Berufsfeldern, zu Strategien für die Praktika- und Stellensuche sowie zu wichtigen Informationsquellen und Jobbörsen. Der
Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Von der Uni in den Beruf“, die
in Kooperation von Agentur für Arbeit Freiburg und dem Service Center Studium der Albert-LudwigsUniversität für Studierende und
Hochschulabsolventen organisiert
Bild: Mesenholl wird.
Technisches Gymnasium
Profilfach Mechatronik
Zweijährige
Berufsfachschule
Fahrzeugtechnik
Gewerbeschule Breisach
Grüngärtenweg 10
D-79206 Breisach
Tel
e . 07667-9197-0
Fax 07667-80295
E-Mail:gwb@breisgau-hochschwarzwald.de
Einjährige
Berufsfachschule
Fahrzeugtechnik
Schulträger:
Landkreis
BreisgauHochSchwarzwald
Altbau sanierung
Seite 8
Den Schall wegdämmen
Weniger Lärm – mehr Wohnkomfort
(txn). Wer sein Eigenheim saniert,
sollte den Schallschutz nicht vergessen: Denn je weniger Lärm in die
Räume gelangt, desto besser ist der
Wohnkomfort.
Eine nachträgliche Schalldämmung ist für das Dach und alle
Wände möglich. Teure Spezialdämmungen sind oft nicht notwendig,
da schon eine fachmännisch ausgeführte Wärmedämmschicht den
Schall deutlich reduziert. Straßenlärm und die Lieblingsmusik des
Nachbarn im Reihenhaus werden
dann deutlich weniger wahrgenommen.
Für die Dämmung der Außenwände von innen bietet sich ein bauphysikalisch geprüftes System an.
08.01.2015
Neue Fenster machen sich bezahlt
Heizkosten senken, Wärme im Haus halten und den Lärm draußen lassen
Die Kombination aus Metallprofilen
mit der natürlich weißen und nicht
brennbaren Mineralwolle führt
schon bei geringer Dämmstärke zu
hohen Energieeinsparungen und
senkt die Schallbelastung von außen. Mit auf das System abgestimmten
diffusionsfähigen
Dampfbremsen und den Klebebändern entsteht schnell und unkompliziert eine luftdichte gedämmte
Ebene, die nicht nur die Wärme in
den Räumen hält, sondern auch die
Schallübertragung reduziert. Das
Ergebnis ist bemerkenswert: Der
Heizenergieverbrauch sinkt ebenso
wie die Lärmbelästigung von außen, Wohnkomfort und Behaglichkeit nehmen zu.
(txn). Die Wohnnebenkosten steigen immer weiter – einen großen
Anteil daran hat die Heizenergie.
Wer ein älteres Eigenheim bewohnt, sollte daher über einen Austausch der Fenster nachdenken –
denn sind diese älter als 15 Jahre,
lässt sich mit modernen Energiesparfenstern viel Heizenergie einsparen. Die Investition macht sich
meist schnell bezahlt, denn es wird
nicht nur der Wert des Hauses gesteigert. Moderne Fenster mit
Mehrkammerprofilen sind derart
optimiert, um die Wärme im Haus
zu halten und die Kälte nicht hineinzulassen. Das senkt die Heizkosten nachhaltig und schont langfristig den Geldbeutel. Darüber hinaus
bieten moderne Fenster einen erhöhten Schallschutz.
Der Austausch alter Fenster außerdem durch zinsgünstige Darlehen Große Fensterflächen brauchen hochwertige Kunststoffprofile, um das Gewicht der Verglasung dauerhaft sicher zu
der KfW-Bank staatlich gefördert. tragen. Es empfiehlt sich daher, auf Profile in Klasse A-Qualität zu setzen.
Bild: GlowImages/RadoVarbanov
Schimmel gezielt vorbeugen
Luft austauschen und die Feuchtigkeit abtransportieren
(txn). Um Wärmeverluste zu vermeiden, sind energiesparende Neubauten heute nahezu luftdicht umhüllt.
Das senkt den Heizenergieverbrauch
deutlich. Allerdings findet kaum
noch ein Austausch der Raumluft
statt. Das stört nicht nur den Wohnkomfort, sondern steigert auch das
Risiko
gesundheitsschädlicher
Schimmelbildung.
Daher werden immer mehr Niedrigenergie-Häuser mit einem zentralen Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung ausgestattet. Denn die
Anlage gewährleistet den permanenten Luftaustausch und spart
gleichzeitig Heizenergie. Luftschadstoffe und Feuchtigkeit werden mit
der Abluft aus dem Wohnraum entBild: Ursa /txn fernt. Gesundheitsschädliche Schimmelpilze haben kaum eine Chance,
sich anzusiedeln.
Was viele Eigenheimbesitzer nicht
wissen: Auch die meisten Altbauten
können problemlos nachgerüstet
werden. Denn einzelne Räume mit
Ein automatisches Lüftungssystem verbessert das Raumklima deutlich und wirkt gesundheitsschädlicher Schimmelbildung entgegen.
Bild: ZVSHK/fotolia
hohen Wasserdampfaufkommen wie Um sich über die aktuelle LüftungsBadezimmer und Küche lassen sich technik zu informieren, empfiehlt
gezielt mit dezentralen Lüftungssy- sich eine Beratung durch Experten
aus dem Sanitär-, Heizungs- und
stemen ausstatten.
Klimahandwerk vor Ort. Sie ermitteln
den individuellen Bedarf und kennen
sich mit staatlichen Förderungen wie
den KfW-Programmen aus.
Auf viele Bedürfnisse zugeschnitten
e
i
g
r
Ene SPAREN
it
m erheit
Sich
Heizkosten reduzieren
heißt richtig Geld sparen.
Hochwertige Isolierverglasungen
in Verbindung mit dichten
Rahmen.
Neue
Sicherheitsbeschläge
geben Ihnen ein gutes
und sicheres Gefühl beim
Verlassen des Hauses.
Kunststoff-Fenster
eigener Herstellung
Unsere
Ausstellung ist
täglich geöffnet
von 8 - 12 und
13.30 - 17 Uhr
Sa nach
Vereinbarung.
TÜREN WINTERGÄRTEN FENSTER
Mehrschicht- oder Massivparkett? Was eignet sich besser?
79276 REUTE
Kreuzmattenstraße 12
Tel. 07641 / 930 97-0
Fax 07641 / 930 97-10
info@fenster-joseph.de
www.fenster-joseph.de
Gratis-Hotline:
08 00 / 5 67 37 44
(bpr). Trendforscher sind der Meinung, Deutschland ist seit Jahren
vom „Homing“ dominiert. Hinter
dem Anglizismus verbirgt sich das
Bedürfnis, die eigenen vier Wände
möglichst gemütlich und stilvoll
einzurichten. Denn die Bewohner
wollen einen Großteil ihrer Freizeit
im eigenen Zuhause verbringen. Daher soll es auch repräsentativ und
vorzeigbar für Gäste sein. Unter allen Arten von Fußböden löst Parkett
diese Ansprüche am besten ein: Es
ist immer in Mode, natürlich, warm
und wohnlich. Zudem punktet es
mit seiner Langlebigkeit und der
Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Hat man sich für Parkett entschieden, stellt sich für den Bauherrn die Frage: Mehrschichtparkett
oder lieber ein Boden aus Massivparkett?
Doch was genau sind die Unterschiede? Wie der Name schon sagt,
setzt sich Mehrschichtparkett aus
einer Deckschicht aus Massivholz
und einer oder zwei zusätzlichen
Holz- oder Holzwerkstofflagen zusammen. Alle Schichten sind fest
miteinander verleimt und die Oberfläche ist in der Regel bereits endbehandelt. Daher auch der häufig
verwendete Name Fertigparkett. Da-
hingegen ist Massivparkett aus ei- Dicke der Deckschicht kann nach jedoch auch auf den Untergrund genem einzigen Stück hochwertigem zwei oder drei Renovierungen ein klebt werden. Sofern die KonstrukHolz gefertigt. Dadurch lässt es sich erneutes Schleifen und Versiegeln tion nur aus zwei Schichten besteht,
schließt sich eine „schwimmende
Verlegung“ sogar technisch aus. Die
Verklebung erhöht die Lebensdauer
und wirkt sich positiv auf das
Schallempfinden im Raum aus. Denn
„schwimmend“ verlegtes Parkett
schwingt beim Begehen oft mit und
erzeugt
„Klapper“-Geräusche.
Dämmstoffschichten reduzieren
zwar den Schallpegel, vertragen sich
aber häufig nicht mit einer Fußbodenheizung. Denn sie wirken nicht
nur lärm-, sondern auch wärmedämmend. Vollflächig geklebtes Parkett bietet viel Gehkomfort und harmoniert perfekt mit einer Fußbodenheizung.
Fazit: Wer sich für einen MassivKein anderer Belag sorgt für einen größeren Wohlfühleffekt als Parkett.
Bild: Initiative pik – Parkett im Klebeverbund. parkettboden entscheidet, spart
langfristig gesehen viel Geld, weil er
dauerhaft ist und vielfach renoviert
viele Male ohne Qualitätsverlust ab- nicht mehr möglich sein.
schleifen und neu versiegeln oder Massivparkettböden verklebt der werden kann. Fertigparkett ist gegeölen. Vollholzböden sind also im- Fachmann in circa 95 Prozent der benenfalls schneller verlegt und hinstande, ganze Generationen zu Fälle mit dem Untergrund. Seltener sichtlich der Anschaffungskosten
überdauern. Bei Mehrschichtparkett werden sie genagelt. Dahingegen vielfach auch günstiger. Lohnensmuss die Dicke der Deckschicht ge- werden die Elemente des Fertigpar- wert ist immer die vollflächige Vermäß Norm mindestens 2,5 Millime- ketts häufig durch ein „Klicksystem“ klebung, die für die lange Lebenster betragen. Es werden aber auch miteinander verbunden und dann dauer des Parketts, eine angenehDeckschichten von 5 bis 6 Millime- ohne Anbindung an den Untergrund men Raumklang und warme Füße
ter am Markt angeboten. Je nach „schwimmend“ verlegt. Sie können sorgt.
Altbau sanierung
08.01.2015
Seite 9
Oft gehört – und dennoch falsch
Viele Mythen rund um die Wärmedämmung lassen sich einfach widerlegen
(djd). Geht es um das Thema Wärmedämmung, sind oft kritische Aussagen zu hören: „Rechnet sich
nicht“, „kann zu Bränden führen“
oder „fördert die Bildung von
Schimmel“. Auch wenn Experten
stichhaltige Gegenargumente haben, halten sich diese Vorurteile
hartnäckig. Dabei bewerten diejenigen, die es wissen müssten, die Wirkung einer energetischen Sanierung
viel positiver: Besitzer von Altbauten, die bereits gedämmt haben,
vergeben gute Noten. 77 Prozent
urteilten in einer Onlineumfrage des
Energieportals co2online.de mit
„sehr zufrieden“ oder „zufrieden“.
Besonders sinnvoll ist es, die Dämmung zeitlich mit ohnehin geplanten
Maßnahmen wie etwa einer Fassadensanierung zu koppeln. „Dann reduziert sich der Zeitraum der Amortisation auf wenige Jahre - ganz abgesehen von der Wertsteigerung der
Immobilie“, sagt Dr. Wolfgang Setzler, Geschäftsführer des Fachverbands Wärmedämm-Verbundsysteme. Die Gefahr von Schimmel werde
Fördermittel sichern
Eine wirksame Wärmedämmung hilft nicht nur beim Energiesparen, sondern verbessert auch das Raumklima.
Bild: djd/FV WDVS
Klima schützen und
Heizkosten senken
Auch neutrale Institutionen wie die
Deutsche Umwelthilfe bemühen
sich, mit den Dämmmythen aufzuräumen. „Argumente, die längst widerlegt sind, werden wieder und
wieder gegen die energetische Gebäudesanierung ins Feld geführt“,
schreiben die Umweltexperten in einem Positionspapier, nachzulesen
auf www.duh.de. Dabei ist der Ge-
bäudebereich für 40 Prozent des
Endenergieverbrauchs und für etwa
ein Drittel der Kohlendioxidemissionen in Deutschland verantwortlich.
Ohne ein umfassendes Sanieren sei-
en die Ziele des Klimaschutzes nicht
zu erreichen, sind sich Fachleute einig. Und wer sein Eigenheim dämmt,
tut nicht nur Gutes für die Umwelt,
sondern spart auch bares Geld.
Anti-Rutsch Streifen für Treppen
Mehr Trittsicherheit im Alltag – Preiswert nachrüstbar
(hlc). Sicheres und barrierefreies
Wohnen fängt im Kleinen an. Es
müssen nicht immer gleich große,
aufwändige und teure Umbaumaßnahmen sein. Schon mit ganz einfachen Maßnahmen lässt sich die Unfall- und Verletzungsgefahr im
häuslichen Umfeld deutlich verringern.
Insbesondere für Senioren und
kleine Kinder, die nicht mehr oder
noch nicht so sicher auf den Beinen
sind, birgt die Treppe eine erhöhte
Stolper- und Sturzgefahr. Aber auch
allen anderen, die es eilig haben
oder auf Strümpfen oder glatten
Sohlen unterwegs sind, kann es passieren, dass sie abrutschen. Im Fall
der Fälle kann der Weg nach unten
dann schneller und schmerzhafter
als gewünscht erfolgen und mit gravierenden Verletzungen enden. Eine
zudem einseitig und oft emotional
diskutiert. „Die Erfahrung zeigt, dass
ein Schimmelbefall dort auftritt, wo
falsch oder gar nicht gedämmt wurde. Dies hat auch die Stiftung Warentest bestätigt.“ Eine Wärmedämmung beuge Feuchtigkeit im Mauerwerk vor. Mehr Fakten statt Mythen
gibt es auf www.heizkosten-einsparen.de, viele Informationen und Daten zum Thema hat auch das Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de
zusammengetragen.
Fakten statt Vorurteile
sehr wirksame, einfache und kostengünstige Schutzmaßnahme sind
Anti-Rutsch Streifen für Treppen.
Diese zeichnen sich durch effektiven
Rutschschutz, pflegefreundliche
Oberfläche und attraktive Optik aus.
Sie werden an der Stufenvorderkante angebracht und erzeugen hier eine hervorragende Rutschhemmung.
In den Farben grau und schwarz dienen sie zusätzlich als Orientierungshilfe, damit auch wirklich keine Stufe übersehen wird. Wer die „pure“
Optik der Treppe erhalten möchte,
der verwendet transparente Streifen.
Die selbstklebenden Anti-Rutsch
Streifen haben eine extrem starke
Klebkraft und haften auf fast allen
glatten Untergründen. Dank der abgerundeten Enden können sich keine
Bild: Antirutschstreifen/HLC Ecken ablösen und hochbiegen.
Heizungsaustausch lohnt sich für Geldbeutel
werden: Für den Einsatz erneuerbarer Energien wie Solar- oder Erdwärme für die Heizung und Warmwasserbereitung gibt es extra Zu-
(mso). Die Umwelt schonen und
gleichzeitig Geld sparen. Das geht.
Wer seine alte Heizung gegen eine
moderne, energieeffiziente Anlage austauscht, dem winken
attraktive Zuschüsse vom Staat.
Die KfW-Förderbank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) unterstützt Haus- und Wohnungssanierungen mit Einzelmaßnahmen wie der Erneuerung von Heizungsanlagen mit
zehn Prozent der Investitionssumme. Für umfassendere Sanierungen zum KfW-Effizienzhaus gibt es sogar bis zu
25 Prozent Zuschuss. Anträge
können Bauherren vor einer
Umsetzung direkt unter
www.kfw.de/430 stellen. Außer einer direkten finanziellen Unterstützung gibt es für
Bauherren zudem die Möglichkeit,
von zinsgünstigen Finanzierungsmodellen der KfW zu profitieren.
Es kann aber noch mehr für die
Umwelt und den Geldbeutel getan
Quelle: Junkers
schüsse, etwa durch das Bundesamt
für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
(BAFA).
Hubert Ringwald
Natürlich wohnen, gesund leben.
Mehr Komfort für alle Generationen
Mit der altersgerechten Planung kann man gar nicht früh genug beginnen
(djd). Das Thema des altersgerechten rer macht, verbessert die Lebens- breite Flure, sichere Treppen, evenBauens und Wohnens taucht regel- qualität für alle Generationen. Dazu tuell sogar ein Aufzug lassen sich
mäßig in den Medien auf. Doch was gehören zum Beispiel barrierefreie dann frühzeitig vorsehen, genau
wie ein barrierefreies und schwellenloses Bad. So sind spätere Anpassungen an veränderte Lebenssituationen im Alter leichter vorzunehmen. „Spätestens wenn erste
Beeinträchtigungen eintreten oder
sich ankündigen, sollte eine ehrliche Bedarfsanalyse vorgenommen
werden“,
empfiehlt
Renate
Schmidt, Architektin und Bauherrenberaterin beim BauherrenSchutzbund e.V. (BSB). Bei dem
Verbraucherschutzverein, der Mitglied im Verbraucherzentralen Bundesverband ist, kann man unter
www.bsb-ev.de einen umfangreichen Ratgeber „Bauen und Wohnen
ohne Barrieren“ gegen eine Schutzgebühr von drei Euro anfordern.
Bei der Bedarfsanalyse sollte man
Bild: djd/Bauherren-Schutzbund neben der eigenen Einschätzung
auch die Sicht von Familienangegenau bedeutet es eigentlich? Ist ein Übergänge nach draußen, boden- hörigen oder des Hausarztes mit
zweiter Handlauf im Treppenhaus ebene Duschen oder Bäder mit gro- berücksichtigen. Sie bildet die
Grundlage für die Planung von Umbereits altersgerecht, oder muss es ßer Bewegungsfläche.
der Treppenlift sein? Eine befriedi- Im Idealfall beginnt eine altersge- baumaßnahmen unter dem Aspekt
gende Antwort lässt sich nicht pau- rechte Planung vor Beginn eines der individuellen Situation des Beschal geben. Die gute Nachricht: Neubaus oder einer Grundsanie- troffenen. Empfehlenswert ist es
Vieles, was das Wohnen im Alter an- rung. Raumgrößen, die Bewe- zudem, bei der Planung von Umgenehmer, komfortabler und siche- gungsfreiheit bieten, ausreichend baumaßnahmen und Finanzierun-
gen die Hilfe eines unabhängigen
Experten in Anspruch zu nehmen.
Der Sachverständige kann auch die
Umbaumaßnahmen begleiten und
die Bauqualität kontrollieren.
Mit Holz und mit uns, dem Meisterbetrieb ganz in Ihrer Nähe.
Holzbau
Neue Dachstühle
Dachsanierungen
Altbausanierungen
Aufstockungen
Balkonsanierung
Balkone
Flachdächer
Dachdeckerei
Holzhäuser
Holzfassaden
Wärmedämmung
Dachfenster
Vordächer
Carports
Gauben
Gottlieb-Daimler-Str.10
79211 Denzlingen
Telefon ( 0 76 66 ) 56 38
Telefax ( 0 76 66 ) 84 28
info@ringwald-holzbau.de
www.ringwald-holzbau.de
Die Maßstäbe der Messtechnik
Den Maßstab der Messtechnik
setzt die Physik. BFW Ritter setzt
noch ein paar drauf: Weitsichtige
Beratung, tadellose Montage,
zuverlässiger Service, unterdurchschnittliche Preise. Als Dienstleister für Immobilien-Eigentümer
und Immobilien-Verwalter kennen
und nehmen wir Ihre Anliegen ganz
genau. Seit 50 Jahren gilt bei uns
exakt ein Prüfstein, eine Einheit und
ein Maß: Ihre Zufriedenheit. Unser
Produkt- und Leistungsspektrum
umfasst:
Heiz-, Wasser- und Nebenkostenabrechnung
Elektronische und konventionelle
Heizkostenverteiler
Erfassungsgeräte mit Funk
Warm- und Kaltwasserzähler
BFW Dieter Ritter GmbH | Hohrainstraße 2 | 79369 Wyhl a. K.
Tel.: 07642 / 9200-0 | Fax: 07642 / 9200-55
zentrale@bfw-ritter.de | www.bfw-ritter.de
Miet- und Wartungsservice für
Erfassungsgeräte
Verbrauchsanalysen und
Energieausweise
Rauchwarnmelderservice
Messen Sie uns mit Ihren Maßstäben. BFW Ritter sorgt für das
richtige Ergebnis!
Urlaub, Reise & Erholung
Seite 10
08.01.2015
„Das längste Skirennen“
„Rodel-to-go Stationen“
Hinterwaldinferno auf der 9,3 Kilometer langen Hinterwaldabfahrt
Winterurlaub noch attraktiver dank der „Hochschwarzwald Card“
(sk). Das längste Skirennen Deutsch- einen Höhenunterschied von 709
lands für Jedermann findet auf der Meter aus und beinhaltet zwei Flach9,3 Kilometer langen Hinterwaldabfahrt am Samstag, den 17. Januar
von der Grafenmatte im Feldbergge- www.skizentrum-thoma.de
biet nach Todtnau statt. Als AusTelefon 0 76 52 - 51 63
weichtermin steht der 21. Februar im
Kalender. Mitmachen kann Jeder mit
Helm und Spaß an einem Skirennen,
bei dem Gaudi und Ehre im Vorder- stücke mit Schiebepassage.
grund stehen. Die Rennstrecke weist Der Start befindet sich auf der
1.376 Meter hohen Grafenmatte, das
Ziel unterhalb des Mauswaldes in
Todtnau. Für die Teilnehmer besteht
nach der Besichtigung die Möglichkeit per Bustransfer an die Talstation
der Rothausbahn zu gelangen. Die
Siegerehrung findet direkt nach dem
Rennen statt. Der Streckenrekord von
10:00,90 Minuten wurde im Jahr
2012 von Bernd Lais aus Todtnau
aufgestellt.
Einfach Ausleihen und ab auf den Schlitten.
Bild: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
(sk). „Es schneit, es schneit! Kommt terwandern, Schneeschuh laufen,
alle aus dem Haus! Die Welt, die Langlaufen, Ski- und SnowboardWelt, sieht wie gepudert aus“ – so fahren lockt der Schwarzwald auch
zu einem ganz ursprünglichen Wintererlebnis: dem Schlittenfahren.
www.skizentrum-thoma.de Und bietet dafür in diesem Winter
erstmals „Rodel-to-go Stationen“
Telefon 0 76 52 - 51 63 an, die zu spontanem Rodelspaß
einladen.
Mit der „Hochschwarzwald Card“
Start auf der Grafenmatte.
Bild: Skiclub Todtnau
heißt es in einem bekannten deut- nutzen Gäste täglich über 70 attrakschen Winterlied von Rolf Zuk- tive Freizeitangebote in der Region
kowski. Und es spiegelt treffend kostenlos, eine Einladung von mehr
wieder, was Besucher im Hoch- als 300 Hochschwarzwald-Gastgeschwarzwald erwartet: Frau Holle bern. In diesem Winter laden ersthat der Region ein ordentliches wei- mals an acht Premium-Rodelhängen
Das tschechische Karlsbad gehört zu den beliebtesten Kurbädern Europas ßes Mäntelchen angezogen und bie- im Schwarzwald sogenannte „Rotet beste Wintersportbedingungen del-to-go Stationen“ zum spontafür jeden Geschmack. Neben Win- nen Rodelspaß ein. Für Urlauber mit
Hier gibt’s wohltuende Wärme
www.skizentrum-thoma.de
Telefon 0 76 52 - 51 63
der Hochschwarzwald Card ist das
Ausleihen kostenlos, alle anderen
Urlauber können den Service gegen
eine kleine Leihgebühr nutzen. „Rodel-to-go“ ist ganz einfach: auf das
Rodel-to-go–Zeichen achten, bei
den Hochschwarzwald Rodel-Partnern vor Ort die Hochschwarzwald
Card vorlegen und schon erhält man
den Schlitten kostenlos für den unbegrenzten Rodelspaß. Weitere Informationen sind erhältlich unter:
www.hochschwarzwald.de/rodeln.
Winterspaß auf Rügen
Ski, Schlittschuh und Schlitten sorgen für Abwechselung
Das tschechische Karlsbad bei Nacht.
(sk). Der reizvolle Kontrast zwischen
Vergangenheit und Gegenwart erzeugt in vielen osteuropäischen
Städten Stimmungen, die man im
westlichen Europa so selten findet.
Ein Beispiel dafür ist auch das
tschechische Karlvoy Vary, zu
Bild: Karlsbad Tourismus
deutsch Karlsbad. Im Westen Tschechiens gelegen gehört die Stadt mit
rund 50.000 Einwohnern zu den
traditionsreichsten
Kurorten
Europas. Die Stadt besitzt mehrere
heiße Quellen, von denen etwa ein
Dutzend zum Wohle der Gesundheit
Heinrich Oestreicher • Hauptstraße 24 • 79348 Freiamt • Telefon 0 76 45/4 24 • Telefax 88 69
B u s r e i s e n 2015 Weitere Reisen unter www.oestreicher-reisen.de
Termin:
18.03.-22.03.
26.03.-29.03.
02.04.-06.04.
02.04.-06.04.
03.04.-06.04.
09.04.-13.04.
12.04.-16.04.
18.04.-23.04.
19.04.-24.04.
25.04.-29.04.
30.04.-03.05.
Tage
5
4
5
5
4
5
5
6
6
5
4
Reiseziele
Saisonauftakt in der Toskana zur Kamelienblütenzeit
Saisonbeginn am Comer See im Grand Hotel Cadenabbia
Ostern am Gardasee Frühlingsbeginn am größten See Italiens
Schottischer Osterknüller mit Highland-Rundfahrt
Ostern in Obsteig/Tirol, Hotel Bergland
Pilsen – Kulturhauptstadt 2015
Malerische Toskana und Cinque Terre Lucca und Pisa
Frühling in Istrien/Kroatien Halbinsel an der kroatischen Adria
Frühlingsreise Kärnten Seehotel Hoffmann Ossiacher See
Venedig – die Lagunenstadt
Ein exklusiver Abend unter Tage im Berchtesgadener Land mit
Salzburg und beeindruckendem Dinner-Erlebnis im Salzbergwerk
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
DZ/HP
B u s - T a g e s r e i s e n 2015 Weitere unter www.oestreicher-reisen.de
11.01.
11.01.
28.02.
01.03.
01.03.
01.03.
03.03.
08.03.
14.03.
08:00
08:00
05:30
08:00
08:00
08.00
13:00
10:30
07:30
15.03.
09:00
21.03.
25.03.
05:00
07:00
28.03.
16:00
28.03.
07:00
29.03.
08:00
Musical Stuttgart „Tarzan“
Kat. 1= 148.-, Kat. 2
Mercedes-Benz oder Porsche Museum Stuttgart, RF 17.00h, inkl. Eintritt
Skifahren Flumser Berge/CH Koop. mit Ski-Club Ettenheim, inkl. Skipass
Musical Stuttgart „Tarzan“
Kat. 1= 148.-, Kat. 2
Musical Stuttgart „Chicago“
Kat. 1= 139,50, Kat 2
Mercedes-Benz oder Porsche Museum Stuttgart, RF 17.00h, inkl. Eintritt
Oestreicher’s gemütlich fröhliche Kaffeefahrt, jeden 1. Dienstag/Monat
Passionsspiel Masevaux-Elsaß in Deutsch 14.00-19.00 Uhr inkl. Eintritt
Lötschberg-Basistunnel-Besichtigung (modernster Eisenbahntunnel der
Welt) inkl. Führung Tunnel, Betriebszentrale + Interventionszentrum
Royal Palace Kirrwiller/Elsaß Show „La revue des merveilles” mit 3-GangM
Veterama im Hockenheim-Ring Rückfahrt ca. 16:30 Uhr
inkl. Eintritt
Audi-Forum Neckarsulm inkl. Führung Produktion und Mittagessen und
Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm inkl. Eintritt
Konzert Nockalm-Quintett im Haus des Gastes in Schonach
Block A
RF ca. 23.30 Uhr
Block B
Technik-Museum Speyer inkl. Eintritt, Filmvorführung, Mittagessen Erw.
Rückfahrt ca. 16:00
Kinder bis 14 J.
Sonderausstellung „60 Jahre Unimog-S“ im Unimog-Museum
Gaggenau (4 Std.)
inkl. Eintritt
Info/Buchung Mo.- Fr. 8.30-12.00+13.30-17.30
Tel. 07645-913 457 oder -424
€
417.394.516.529.376.488.514.539.539.464.498.132.50
35.75.132.50
121.35.16.44.59.88.36.49.62.57.53.46.27.-
Geschenk-Tipp: Ein "R e i s e g u t s c h e i n"
genutzt werden. Mit einer Ausstosstemperatur von 65 Grad zählt
die Fürst-Wenzel-Quelle zu den
wärmsten. Insgesamt rühmt man
sich mit 122 Sehenwürdigkeiten.
Am dominantesten wirkt die über
der Stadt thronende gut erhaltene
Burg Becov, die 1349 erstmals urkundlich erwähnt wurde. In der
Stadt bestehen gut erhaltene historische Kureinrichtungen, darunter
die Weißen Kolonnaden, die Marktkolonnade (1883, Fellner & Helmer),
die Mühlbrunnkolonnade (1871–
1881, Josef Zítek), die Parkkolonnade (Gartenkolonnade), die Sprudelkolonnade (1969–1975, Prof. Votruba) und die Schlosskolonnade
(1911–1913, Friedrich Ohmann). Die
Stadt wurde im 14. Jahrhundert
vom Karel IV. gegründet. Der Legende nach lies der Kaiser die Stadt unmittelbar nach der Entdeckung der
heißen Quellen bei einer Jagd erbauen. Die Stadt war schon im 16.
Jahrhundert bei wohlhabenden Aristokraten sehr populär und erfreute
sich der Gunst vieler Adelsfamilien.
Leider blieben wegen Großbränden
und Überschwämmungen nur sehr
wenige Gebäude aus dieser Zeit erhalten. Fast alle architektonischen
Denkmäler stammen aus dem 18.
und 19. Jahrhundert.
Rügen kann auch im Winter ein Erlebnis sein.
(djd). Immer mehr Urlauber entdekken, dass der Winter eine großartige
Jahreszeit ist. Zwischen den Sommerurlauben noch mal raus aus dem
Alltag, sich den Seewind um die Nase wehen lassen und die Natur aus
neuer, winterlicher Perspektive erleben, das ist besonders auf der Ostseeinsel Rügen ein Vergnügen. Im
Seebad Sellin findet sich – gleich
beim Seepark Sellin – bis Ende Februar eine Eisfläche. Die fröhliche
Bewegung an der winterlichen Luft
bringt die großen und kleinen Läufer
so richtig in Schwung und Urlaubslaune.
Die Insel Rügen zählt zu den
schönsten und beliebtesten deutschen Inseln. Das vielseitige Reise-
Bild: djd/ Seepark Sellin Ferienwohnungen
ziel in der Ostsee gehört zu den sonnenscheinreichsten Orten des Landes. Etliche Lagunen, Buchten und
Küstenabschnitte bieten ein abwechslungsreiches und wunderschönes Landschaftsbild. Bekannt ist
Rügen für das UNESCO Weltnaturerbe, den Nationalpark Jasmund mit
seinen Kreidefelsen Königsstuhl.
Auch wenn die Prognosen nicht gut
sind: wenn Schnee liegt, ist der Skilanglauf eine gute Gelegenheit, sich
die Insel Rügen anzuschauen und
nebenbei für gesunde Bewegung zu
sorgen. Wer stärker auf den FunFaktor setzt, kann zum Schlittenfahren gehen. Die Urlauber sind oft
überrascht, welche schönen Rodelberge es auf Deutschlands größter
Ostseeinsel gibt. Ruhiger ist ein
Strandspaziergang. Der Blick wandert über den Strand, der auch im
Winter selten immer gleich aussieht.
Für Familien ist auch „Karls Erdbeerhof“ eine gute Adresse. Der Nachwuchs kann sich auf dem IndoorSpielplatz austoben – und die Eltern
können sich beim Shoppen vergnügen. Nach einem Wintertag ist die
Rückkehr in eine kuschelige Ferienwohnung ein Genuss. Die Stiefel abstreifen, einen heißen Tee genießen
und sich gemeinsam bei einem lustigen Brettspiel amüsieren. Die Badelandschaft im Inselparadies ist im
übrigen fußläufig zu erreichen. Dort
kann man sich in der vielseitigen
Saunalandschaft bestens erholen.
stellenmarkt & kleinanzeigen
08.01.2015
STADTKURIER
Wochenzeitung für Freiburg
Nebenverdienst
Passives Einkommen!
Unterricht
Ballett, Jazztanz, Modern
Verdienen Sie 3.400,- und mehr pro Monat. In- Kinderballett ab 4 J. Neue Kurse! www.ballettfos unter: www.c24-4u.com/vp/33598
schule-scholtzova.de oder Infos unter Tel. 0761
/ 8818002
Wir möchten unsere führende Position in Deutschland weiter ausbauen und
suchen für unsere Geschäftsstelle Baden-Baden (Standort Hügelsheim) in Vollzeit
eine/-n
Immobiliengesuche
++Immobilie zu verkaufen?++
Ihre Aufgaben:
• Durchführung von Schulungen in der Apotheke, Betreuung und Beratung
unserer Kunden vor Ort
Einzel-/Gruppenunterricht: J. Niemann, Tel.
0761/4766246, niejo@t-online.de
SCHAUSPIELKURSE
• Präsentationen, Veranstaltungen und Messen in Zusammenarbeit mit
unserem Vertrieb
Erwachsene / Teenager / Kinder / Profi Leitung
/ www.theater-atelier.de / 0761-62706
• Unterstützung bei der Umsetzung von Groß- und Neukunden-Projekten,
Telefonischer Support unserer Kunden inkl. Fernwartung
Direkt in die Briefkästen
Deutschkurse A1-B2
Marktwertschätzung, professioneller Verkauf
u.v.m. Besuchen Sie uns: Wüstenrot Immobilien, Tel. 0761/4895140, Freiburg-Wiehre, Lo- Italienisch für Anfänger
Vormittags oder abends, bei Dante Alighieri
rettostr. 32, www.wi-freiburg.de
Ges. e.V. unverb. Info f. alle Kurse am 22.1. 10:00-11:30 Uhr. info@rodante.de / FR
Wohnmobil/wohnwagen 1561427
Anwendungsberater/in im Innen- und Außendienst für den
Geschäftsbereich Apotheke (m/w)
Seite 11
Wir verteilen für Sie
jede verfügbare Stückzahl von Flyern
oder Prospekten in jedem Stadtteil
Freiburgs, im Kreis BreisgauHochschwarzwald, Emmendingen und Tel. 0761- 207 19-70 ■ Fax 207 19-19
vertrieb@stadtkurier.de
auch darüber hinaus.
Kampfkunst - Kampfsport
Neue Kurse für Erwachsene u. Kinder ab 4 J.
mit Sensei Chandana Muthunayake: EnshinKarate, Shaolin Kung-Fu, Muay Thai/Kick- Boxen, TaiChi Chuan, Kobudo Waffenkunst/Stock- Fensterreinigungs-BügelKaufe gebrauchte Pelze,
kampf, Grappling u. SV, Terawada Meditation; service mit Hol- und Bringdienst zu festen PreiLederbekleidung und Handtaschen, seriös und Enshin Dojo, Kronenmattenstr. 3, 0761/31616 sen. Tel: (0761) 89 82 96 2
fair. Herr Braun Tel. 01601795878
www.mu-shin.de
Kaufgesuche
Ihr Profil:
• Ausbildung als PTA/PKA, mehrjährige Berufserfahrung in der Apotheke
• Spaß im Umgang mit der Apotheken - Warenwirtschaft – idealerweise mit
einem System von PHARMATECHNIK
• gute EDV-Kenntnisse – insbesondere MS-Office, sicheres und freundliches
Auftreten im Umgang mit unseren Kunden
Vermietungen
eine/-n
Servicetechniker im Innen- und Außendienst (m/w)
und für unsere Geschäftsstelle Baden-Baden mit Dienstsitz in Freiburg in. Breisgau
und Umgebung in Vollzeit eine/-n
Servicetechniker im Außendienst (m/w)
KM Selbstverteidigung
Kunst/Antiquitäten
MEISTERBETRIEB seit: 1962
• Durchführung von Inbetriebnahmen, Datenmigrationen und
Ersteinweisungen (Hardware)
Kinder/Erwachsene 2x Gratis-Unterricht, auch
für Anfänger, Lehen Tel. 0761/4299365
• Unterstützung der Supporthotline, Abbildung von Rufbereitschaften
und Notdiensten
Ihr Profil:
• Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige praktische
Erfahrung als Servicetechniker
D. Köpke Fußpflege mit kleiner Abschlußmassage 17 Eur. Nur Hausbesuche. Tel. 076659427242
Tiefgaragenstellflächen stehen?
Wir lösen Ihr Problem.
Abschleppdienst Bauer,
Tel. 0761/479410 Tag + Nacht
endlich-ohne-schmerzen.de
Soft-Laser-Therapie bei Arthrose, Rosazea
Couperose, Karpaltunnelsyndrom, Otosklerose.
Freiburg, Basler Str. 62a, Tel. 0761/4768487
Geschäftliches
M Janz Vergolderei - Bildereinrahmung + Verkauf v. Gemälden, Spiegel, Aquarellen, Radie- !!! STEUERERKLÄRUNG !!!
rungen u. Stichen. Reinigen + firnissen v. Ge- RECHTSANWALT GÜTHNER: Ihre Lohnsteuerermälden, bleichen v. Stichen. Sundgauallee 35, klärung erstelle ich für 89 bis max. 190 Euro
Tel. 0761-81180. Fragen Sie einfach an.
(auch Vorjahre).
TERMIN: (0761) 768 3 009
• Durchführung von technischer Arbeitsvorbereitung und Reparatur
der Servicegeräte
Der mobile Fußpflege-Dienst
Krav Maga praxisbezogenes SV-System. Training Mo, Mi, Fr 20 Uhr. Info: www.km- Pure Natur 68 Seiten
Life style-Magazin für natürliches Wohnen an- Die Prostata als Lustorgan
freiburg.de Tel: 0170-7786697
fordern bei Möbel Hirschle 0761-72778 schätzen und vital erhalten. Die altchinesische
www.hirschle-moebel.de
Energiemassage unterstützt dabei wirksam. In
Probleme mit LESEN, RECHNEN
FR Tel. 0162-8970605. Infos im Internet unter
RECHTSCHREIBEN? In kürzester Zeit fit Ärger mit Falschparkern,
www.becken-balance-massage.de
Schnupperstd. kostenlos. Tel: 01705013676,
die widerrechtlich auf Privatparkwww.LRS-visuell.de
plätzen, Ein-/Ausfahrten,
Spanische Gitarre lernen
Ihre Aufgaben:
• Installation und Wartung von Linux-/ Windows-Computersystemen in
öffentlichen Apotheken und Zahnarztpraxen
Verschiedenes
Gesundheit
www.facebook.com/stadtkurier.freiburg
Turmretter
gesucht!
• Gute Kenntnisse in der Windowswelt und Grundkenntnisse in Linux,
bzw. CentOS
• Freude am Umgang mit Menschen und serviceorientiertes Denken,
hohe Flexibilität und Reisebereitschaft
• Spaß am Außendienst, selbstständige, strukturierte und
teamorientierte Arbeitsweise
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Führerschein Klasse B
Helfen Sie mit, den Freiburger Münsterturm
für unsere Enkel zu erhalten.
Unser Angebot:
• Eine teamorientierte Atmosphäre mit interessanten Aufgaben
• Kurze und schnelle Entscheidungswege in einem
inhabergeführten Unternehmen
Entscheiden Sie, welche Sanierungsarbeiten am Turm
Sie konkret unterstützen möchten:
• Gute Entwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven
• Ein interessantes Gesamtpaket aus Gehalt, Dienstwagen und weiteren Anreizen
Unterstützen
Sie die Sanierung
des Freiburger
Münsterturms.
75 Euro je Meter Fuge erneuern
(XURMH4XDGUDWPHWHU2EHUÁlFKHVDQLHUHQ
300 Euro je Stein teilweise ersetzen
450 Euro je stabilisierende Eisenspange einsetzen
Sie fühlen sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte zusammen mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und
Ihrem möglichen Eintrittstermin vorzugsweise per Email an Frau Stefanie Holzer
(s.holzer@pharmatechnik.de) senden.
Konto 18 18 18 18
BLZ 680 501 01
Sparkasse Freiburg
Ihren Wunsch nach Diskretion erfüllen wir mit äußerster Sorgfalt. Ihre Daten
werden von uns vertraulich behandelt.
Konto 37 37 37 37
BLZ
680 900 00
Volksbank Freiburg eG
www.schleiner.de
PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG, Unternehmenszentrale,
Münchner Straße 15, 82319 Starnberg, Telefon: 08151 4442-436,
E-Mail: s.holzer@pharmatechnik.de, www.pharmatechnik.de
Kleinanzeigenannahme:
- per Telefon: 0761/207 19 0
- per Fax: 0761/207 19 19
- per Post:
Freiburger Stadtkurier
Bismarckallee 8
79098 Freiburg
- oder persönlich abgeben bei
unserer Annahmestelle in
der City:
Freiburger Stadtkurier,
Bismarckallee 8
Bestellschein
Jetzt helfen: www.wir-bauen-mit.de
oder Tel. 07 61/3 34 32
Bitte tragen Sie Ihren Anzeigentext deutlich und in Blockschrift
in diese Kästchen ein. Verwenden Sie für jeden Buchstaben, Satzund Leerzeichen ein eigenes Kästchen.
Rubrik:
Annahmeschluss: Dienstag 16.45 Uhr
Diese Anzeige erscheint:
❐ 1 mal ❐ 2 mal ❐ 4 mal
Fettzeile
❐ bis auf weiteres
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Wochenzeitung für Freiburg
✂
Name
Vorname
Straße
PLZ/Ort
Abbuchungsauftrag:
Bank
IBAN
n
BIC
Datum
Unterschrift
Die ersten
4 Zeilen
kosten
5,00
6,00
7,00
8,00
9,00
10,00
Chiffre
ja
❐
nein ❐
Chiffrekosten:
2.bei Abholung
4.bei Zusendung
*alle Preise inkl.
gesetzl. Mwst.
Hochzeit - mein Fest
Seite 12
08.01.2015
Viele neue Ideen und Linien
Neue Hochzeitskollektionen für das Jahr 2015 – Standesamt Freiburg präsentiert sich auf der Hochzeitsmesse
(sk). Wie läuft eine Trauung im historischen Rathaus der Stadt Freiburg ab? Welche Termine sind
möglich? Und wie kann der künftige Nachname lauten? Antworten
auf diese und weitere Fragen rund
um die Eheschließung gibt es am
ausgestellten Ärmeln. Vom AugenMake-up, dem Brautstrauß und
Blumen für die Dekoration in der
Kirche und der Hochzeitstafel, Geschenke für das Brautpaar und den
Give aways an die Gäste, bei der
Kosmetik oder Kinderanimation,
Portraitmalerei bis hinunter zum
Weinangebot und dem Zauberer für
Samstag, 10. und Sonntag, 11. Januar, von 10 bis 18 Uhr auf der
Hochzeitsmesse „Trau“. In Halle 4
der Messe Freiburg informieren die
Mitarbeiterinnen des Standesamts
über die Trauung in Freiburg. Interessierte Paare können die Gelegen-
die Unterhaltung der Hochzeitsgäste – alles wird bei der „Trau“ in
stilvollem Ambiente professionell
angeboten und eine gute Beratung
dazu garantiert.
Trau, die Hochzeitsmesse hat an
beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Geboten werden 150 Aussteller aus 38 Branchen.
Bild: Trau
heit für eine persönliche Beratung wie passend zum Kleid angefertigte
Stulpen und Brautschuhe, Schleier
nutzen.
und Hüte, Trauringe und Schmuck
runden das Angebot für die Braut ab
Neue Hochzeitskollektionen
und bieten alles für ihr Outfit NotElegant, und verführerisch zeigen wendige unter dem Dach der „Trau“.
sich die neuen Hochzeitskollektio- Bräute, die in dieser Saison heiranen 2015. Brautmodendesigner ge- ten, können aus einer enormen Vielhen mit vielen neuen Ideen und Li- falt schöpfen. Alles geht: von bonien in die neue Saison 2015. Jeder denlang, bis mini-kurz, von hautEntwurf ist dabei eine Hommage an eng, bis weit ausgestellt. Die Kollekdie Weiblichkeit. Die neuen Tenden- tionen für den Bräutigam zeigen alzen stehen unter dem Motto „An- les, was Mann braucht. Mode für
spruchsvolle Wertigkeit und lässige den Bräutigam soll festlich und eleEleganz“. Dabei kreieren manche De- gant kleiden. Die Trends zeigen körsigner tolle Stylingideen für die neu- pernahe Silhouetten neben wiederen Brautkleid- Trends – von asym- entdeckten Zweireihern. Bei manmetrischen Designs und Minis über chem Herrenausstatter haben siRüschenlooks und Drapées bis hin cherlich auch Piraten-Filme eine
zu Schleifen und purer Eleganz. Wer Rolle gespielt. Das zeigt sich an
etwas mehr auffallen möchte, greift dreiviertellangen Sakkos mit Spitzu Rot-Tönen. Exklusive Accessoires, zen-Plastron und einem Hemd mit
❄
Carbon küsst Gold
Die Nachfrage nach Carbon im Schmuck- und insbesondere im Trauringbereich nimmt stetig zu. Fischer aus Pforzheim bringt inzwischen seine
dritte Carbon-Trauring-Kollektion heraus und überrascht dieses Mal
durch die Kombination von robusten und sehr feinen Oberflächen in der
„Carbon küsst Gold“-Erweiterung. Das besondere an dieser Kollektion
sind drei hochwertige Modelle mit einer ganz besonderen Oberflächenbearbeitung: die bei Fischer bekannte Oberfläche „Borke“.
Bild: Monika Lechler / Solitaire
❄
❄
Lesershop
❄
1 Paar 2
1,95
2
2
Handwärmer
Wärmt durch Luftkontakt
Inhalt: 1Paar, Wärmedauer 7+ Std.
2
❄
4,95
4,95
2
Heimat
Kochbuch
Leicht & schnell
Plätzchen, Cookies & Co.
Unkompliziert und trotzdem raffinierte Rezepte.
Zu wenig Zeit! Diese Buch wird all jene begeistern, denen gesunde Ernährung am Herzen
liegt.
Broschur, 144 Seiten, 190 x 255 mm
Was wäre Weihnachten ohne köstliche selbst
gebackene Plätzchen? In diesem Buch finden
passionierte Hobbybäcker rund 85 Rezepte für
alles, was das Herz begehrt, Broschur, 144 Seiten
2
9,95
2
Schantall, tu ma die Oma winken!
Aus dem Alltag eines unerschrockenen Sozialarbeiters. Mit spitzer Feder schreibt Kai Twilfer über
eine Familie, die stark von Bildungs- und Niveauarmut geprägt ist. Taschenbuch, 244 Seiten
19,99
Tim Melzer
Wie frisch und kreativ deutsche Küche sein kann, zeigt
der Autor mit modernisierten klassischen Rezepten.
Frisch und unverbraucht, so schmeckt Heimat heute!
Mit über 120 Rezepten.
Gebunden, 21,0x27,0 cm, 304 Seiten
2
16,99
9,99
19,99
Der Junge muss mal
an die Frische Luft
Hape Kerkeling
Meine Kindheit und ich.
Gebunden mit Schutzumschlag, 320 Seiten
Darm mit Charm
Alles über ein unterschätztes Organ. Er ist der Schlüssel zu Körper und Geist und eröffnet uns einen ganz
neuen Blick durch die Hintertür.
Hardcover, Klappenbroschur, 288 Seiten
79098 Freiburg Bismarckallee 8
•
Kuchen & Tartes
Giulia Enders
Ein originelles Backbuch, das es so noch nie gegeben hat! 55 Kuchen - und Tartes-Rezepte im
runden Format.
gebunden, 128 Seiten, ø 29 cm
Unsere Lesershop-Öffnungszeiten:
Mo – Do 8.30 – 16.45 Uhr
8.30 – 14.45 Uhr
Fr
kino programm
STADTKURIER
Wochenzeitung für Freiburg
Vom 08.01.2015 bis 14.01.2015
Schluss mit digitalem Sehstress.
Schluss mit digitalem Sehstress.
ZEISS Digital Brillengläser.
ZEISS Digital Brillengläser.
Ihre Vorteile:
ð 'LH6HKOİVXQJIĶUHQWVSDQQWHXQGIULVFKH$XJHQ
LQGHUGLJLWDOHQ:HOWDE
ð 6WUHVVIUHLHV6HKHQDXFKEHLVWÃQGLJHQ%OLFNZHFKVHOQ
]ZLVFKHQ)HUQHXQGGLJLWDOHP*HUÃW
Digitaler
Sehstress?
Jetzt testen!
Mehr Infos: www.zeiss.de/augenstress
CinemaxX
96 Hours - Taken 3 NEU
Mo 19.45 Uhr, ab 16 - OV
96 Hours - Taken 3 NEU
Tägl. 17.30/20.15/23.00 Uhr, ab 16
Alles ist Liebe
Sa + So 12.15 Uhr, ab 0
Film-Tipp:
Bibi und Tina: Voll verhext!
WILD TALES
Tägl. 14.45/16.45 Uhr, ab 0
chsbau
Sa + So auch 12.15 Uhr
Kino: Friedri
Der Hobbit 3
und Apollo
Tägl. 14.10/22.10 Uhr, ab 12
Fr + So auch 16.30 Uhr
Jeder dreht mal durch!
Der kleine Drache Kokosnuss
Tägl. 14.25 (Sa + So nicht) Uhr, ab 0
„Wild Tales“ ist ein Episodenfilm, bestehend aus
Sa + So 12.15 Uhr
sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zuDie Entdeckung der Unendlichkeit
sammenhängen, thematisch aber verknüpft sind. In
Tägl. 14.00 (So nicht) Uhr, ab 0
„Pasternak“ entdecken Reisende in einem Flugzeug,
So 12.15/19.45 Uhr
dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen.
Fr + Mi auch 19.45 Uhr, Mo auch 19.20 Uhr
In „Die Ratten“ muss sich eine Kellnerin (Julieta
Die Pinguine aus Madagascar
Zylberberg) mit einem Mann aus ihrer VergangenTägl. 14.45 Uhr, ab 0
heit (Cesar Bordon) auseinandersetzen, der ihre ElSa + So auch 12.15 Uhr
tern in den Ruin trieb. In „Straße zur Hölle“ sorgt
Die Tribute von Panem - Mocking Jay Teil 1
ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetrageTägl. 17.45/19.20 (nicht Mo + Di), Uhr, ab 12, 4K
ner Zweikampf für Blutvergießen. In „Bombita“
Herz aus Stahl
setzt sich der gleichnamige Held (Ricardo Darin)
Tägl. 19.50/23.00 Uhr, ab 16
mit unorthodoxen Mitteln gegen Abschleppwagen
Honig im Kopf
und Strafzettel zur Wehr. In „Die Rechnung“ geht
Tägl. 14.05/17.15/20.00/23.10 Uhr, ab 6
es um die schmutzigen Einzelheiten einer FahrerInterstellar
flucht. Und in „Bis dass der Tod uns scheidet“ findet
Do, Sa, Mo + Mi 22.30 Uhr, ab 12, 4K
eine frischgebackene Braut (Érica Rivas) heraus,
Interstellar
dass ihr Angetrauter (Diego Gentile) sie betrogen
Do, Sa + Di 19.00 Uhr
hat. Ihre Entrüstung darüber bringt so manchen
Kill the Boss 2
Hochzeitsgast ins Krankenhaus…
Bild: Prokino
Fr + So 22.30 Uhr, ab 12
Di 23.10 Uhr
Der kleine Drache Kokosnuss
Podium
Let’s be Cops - Die Party Bullen NEU
Do - So 15.00 Uhr, ab 0
Tägl. 17.00/19.30/23.10 Uhr, ab 12
- Freiburger Puppenbühne Podium
Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grab
Kasper und der Zauberberg
Tägl. 14.20/17.20 Uhr, ab 6
Do 15.00/16.30 Uhr, ab 0
Paddington
Tägl. 14.25/16.40 Uhr, ab 0
Friedrichsbau
Sa + So auch 12.20 Uhr
FilmFrühStück im Friedrichsbau:
The Best of Me NEU
Tägl. 15.00/20.30 Uhr, ab 6
So 11.00 Uhr: Die Wolken von Sils Maria
Der Hobbit 3 3D
So 11.00 Uhr: Titos Brille
Tägl. 16.50/20.30 Uhr, HFR mit Pause, ab 12
So 11.00 Uhr: Wo ich wohne
Der Hobbit 3 3D
So 11.10 Uhr: Ein Sommer in der Provence
Sa + So 12.50 Uhr, mit Pause, ab 12
So 12.40 Uhr: Im Labyrinth des Schweigens
Der Hobbit 3 3D
So 13.00 Uhr: Patong Girl
Tägl. 22.45 Uhr, ab 12
So 13.10 Uhr: 1001 Gramm
Exodus: Götter und Könige 3D
So 13.20 Uhr: Yaloms Anleitung zum
Tägl. 16.35 (Fr + So nicht)19.40/23.00 Uhr, ab 12
Glücklichsein (engl. OmU)
CinemaxX Sondervorstellung
KLEXXI Sause: Doktor Proktors Pupspulver
So 11.01., 15.00 Uhr
Event: 96 Hours - Taken 3
Mo, 12.01., 19.45 Uhr - OV
Sneak: ???
Di 13.01., 20.30 Uhr
Harmonie
Wild Tales Tipp
Tägl. 17.45/20.30 Uhr, ab 12
Fr - So auch 15.00 Uhr
Apollo
Wild Tales - Relatos Salvajes Tipp
Tägl. 21.30 Uhr, ab 12 (span. OmU)
Die Wolken von Sils Maria
Tägl. 16.30/19.00 (nicht Mo) Uhr, ab 6
Die Entdeckung der Unendlichkeit The Theory of everything (engl. OmU)
Mo 19.00 Uhr, ab 0
- Kinderkino Kuddelmuddel bei Petterson & Findus
Fr - So 15.00 Uhr, ab 0
Winterschlaf
Tägl. 19.40 Uhr, ab 6 (mit Pause)
Mr. Turner - Meister des Lichts
Tägl. 16.45 Uhr, ab 6
Mi in engl. OmU
Finn und die Magie der Musik
Fr - So 15.00 Uhr, ab 0
Magic in the Moonlight
Tägl. 17.00/21.00 (nicht Mo) Uhr, ab 0
Citizenfour (engl. OmU)
Mo 21.00 Uhr, ab 0
Café Olympique
Tägl. außer Mo 19.00 Uhr, ab 6
Wo ich wohne
Mo 19.00 Uhr, ab 12
Der Koch
Fr - So 14.50 Uhr, ab 12
Honig im Kopf
Kino 1
Tägl. 17.10/20.10 Uhr, ab 6
Do - So auch 14.10 Uhr
St. Vincent NEU
Kino 2
Tägl. 18.10/20.40 Uhr, ab 6
National Gallery
Kino 2
Do - So 14.30 Uhr, ab 0 (engl. OmU), mit Pause
Der Hobbit 3 3D
Kino 3
Tägl. 20.30 Uhr (So + Mo in engl. OmU) mit Pause,
ab 12
Do - So auch 14.00 Uhr
Exodus: Götter & Könige 3D
Kino 3
Tägl. 17.10 Uhr, ab 12
Fr + Mi im engl. OmU, mit Pause
Die Entdeckung der Unendlichkeit
Kino 4
Tägl. 18.00/20.45 Uhr, ab 0
Paddington
Kino 4
Do - So 15.00 Uhr, ab 0
The Homesman
Kino 5
Tägl. außer Mo 21.00 Uhr, ab 16
Einer nach dem anderen
Kino 5
Mo 21.00 Uhr, ab 16
Timbuktu
Kino 5
Tägl. 19.00 Uhr, ab 12 (frz., arab., tamascheq OmU)
Kandelhof
Bibi & Tina 2 - Voll verhext
Kino 5 Die süße Gier NEU
Tägl. 16.45 Uhr, ab 0
Tägl. 21.00 Uhr, ab 12
Fr - So auch 14.30 Uhr
Die Sprache des Herzens
Eine Taube sitzt auf einem Zweig
Podium Tägl. 19.00 Uhr, ab 6
Mo in franz. OmU
und denkt über das Leben nach
Fr
- So auch 17.00 Uhr, Mi auch 15.00 Uhr
Tägl. 16.50 (nicht Do)/21.10 Uhr, ab 12
Das
Salz der Erde
Monsieur Claude und seine Töchter
Podium
So
14.45
Uhr, ab 12 (frz. OmU)
Täg. 19.00 Uhr, ab 0
Wo sind die Kinos?
CinemaxX, Bertoldstraße 50, Tel. Kartenreservierung:
Tel. Kartenreservierung: 040 / 80 80 69 69 (0,70 3 Aufschlag/Ticket)
Harmonie, Grünwälderstraße 16 - 18, Tel. 0761/3 86 65 21
Kandelhof, Kandelstraße 27, Tel.: 0761/28 37 07
Friedrichsbau/Apollo, Kaiser-Joseph-Straße 270, Tel.: 0761/3 60 31
Kino 1
Kino 1
Kino 1
Kino 1
Kino 2
Kino 2
Kino 2
Kino 3
Kino 3
Kino 3
Kino 3
Kino 3
„Simon & Garfunkel meets Classic“ In ihrer „Zugabe“ blicken Florian Wegen der großen Nachfrage zeigt Romantisch, diabolisch und schwung- Ein Mord am Hochzeitsabend gibt al- Auf „Sinnes-Reisen“ gehen: Das kann
heißt es morgen Abend in der Wodan Schroeder und Volkmar Staub kabaret- das Kommunale Kino noch einmal den voll geht es ins neue Jahr beim Konzert lerei Rätsel auf. Der Dinner-Krimi von man bei der Urlaubsmesse von Rast im
Halle beim Konzert von Graceland.
tistisch auf das Jahr 2014 zurück.
Dokumentarfilm „Life in Movement“. der ORSOphilharmoniker.
Freistil gastiert wieder im Dattler.
Tuniberghaus.
Kultur
www.stadtkurier.de
|
Kino
|
Events
„Mit den Löwen durch Afrika“
Tierfilmer, Fotograf und Artenschützer Matto Barfuss präsentiert seine Multivisionsshow
(sk). „Barfuss mit Löwen durch Afrika“ – so lautet der Titel der ersten
interaktiven Multivisionsshow des
„Gepardenmanns“ Matto Barfuss.
Am Samstag, 10. Januar, gastiert der
Künstler, Tierfilmer, Fotograf und Artenschützer um 16 Uhr mit seiner
Show im Bürgerhaus am Seepark in
Freiburg.
Matto Barfuss ist jedes Jahr sechs
Monate auf den Spuren der wilden
Katzen in Afrika unterwegs und
erzählt brandaktuell und live mit
Bild-, Film- und Tonkompositionen
die Familiengeschichten der Könige
der Tiere weiter.
Die Zuschauer folgen Matto Barfuss und den Löwenrudeln durch die
Masai Mara in Kenia und reisen in
die unendliche Kalahari zu den legendären schwarzmähnigen Löwen,
die gerne auf den roten Sanddünen
liegen. Es geht in weitere spektakuläre Wildnisrefugien Botswanas –
nach Moremi, Savute und an die
Chobe-Riverfront. Barfuss erzählt
berührende Geschichten – mal lustig und auch mal traurig – so wie
die Natur wirklich ist.
„Die Show ist ein Spektakel an Informationen und neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, eine
Sinfonie aus Bildgenuss und Filme-
Frühwerk Bissiers
Ausstellung im Museum für Neue Kunst
(sk). Das Museum für Neue Kunst
präsentiert frühe Arbeiten von Julius
Bissier. Der 1883 geborene Maler
zählt zu den bekanntesten Künstlern
mit Freiburger Wurzeln.
Unter dem Titel „Julius Bissier_5.
Aufzug“ sind Arbeiten zu sehen, die
noch nie oder selten öffentlich gezeigt wurden. Sie entstanden zwischen 1917 und 1922, als Bissier erste Ausstellungserfolge hatte. Diese
Schaffensphase endete 1923 in einer künstlerischen Krise.
Bissier hatte ein Semester Kunstgeschichte in Freiburg studiert, bevor er 1914 an die Kunstakademie
Karlsruhe wechselte. Der Ausbruch
des Ersten Weltkrieges zwang ihn,
das Studium zu beenden. Sein eigenes Tun reflektierte er intensiv und
stellte es in Frage. Als Folge verwarf
und zerstörte er viele Bilder. Andere
Werke wurden 1934 beim Brand der
Universität, in der sich sein Atelier
befand, vom Feuer erfasst. Deshalb
ist sein Frühwerk nur lückenhaft erhalten.
Auf den Spuren der Löwen: Matto Barfuss erzählt die Familiengeschichten der wilden Katzen.
Julius Bissier, aus dem Zyklus „Die 15
Vorzeichen des Hl. Hieronymus aus
der Legenda aurea“, 1919. Leihgabe
aus Privatbesitz. Bild: VG Bild-Kunst
■ Die Ausstellung läuft noch bis 1.
März. Das Museum für Neue Kunst
ist dienstags bis sonntags von 10
bis 17 Uhr geöffnet.
Bild: M. Barfuss
vent und das alles live garniert mit leidenschaftlichen Afrikaliebhabers“, lich unter 07844-911456, per Mail
an mail@matto-barfuss.de und an
dem gewohnten Witz und der emo- verspricht die Ankündigung.
tionalen Nähe eines Künstlers und ■ Karten im Vorverkauf sind erhält- allen Reservix-Verkaufsstellen.
Pippi ist Kult!
Mineralien und Fossilien
Kindertheater im Theater „Hans Dürr“
80 Aussteller bei Fach- und Sammlerbörse
(sk). Am kommenden Wochenende,
dem 10. und 11. Januar, entführen
über 80 Aussteller aus Frankreich
und anderen europäischen Ländern
auf dem Messegelände „Parc des Expositions“ im benachbarten Mulhouse in die faszinierende Welt der
Mineralien, Fossilien und Edelsteine.
Dabei reicht das Spektrum von
Aquamarinen aus Pakistan, Amathy-
und Sammlerbörse zählen Vorführungen der elsässischen JuweliereVereinigung „Cordelori-Alsace“ zur
Herstellung von Edelstein-Schmuck
und Präsentationen des französischen Verbandes der Mikro-Mineralogie. Eine aktuelle Sonderausstellung widmet sich unter dem Titel „Von Kristallen und Menschen“
(„Des Cristaux et des Hommes“) den
„Ein Äffchen und ein Pferd...“ – Pippi Langstrumpf erlebt viele Abenteuer rund
um die Villa Kunterbunt.
Bild: PR
(sk). Das „Theater Hans Dürr“ zeigt
mit „Pippi Langstrumpf“ im Januar
einen echten Kinderbuchklassiker.
Das Kindertheaterstück nach Astrid
Lindgren gibt es am kommenden
Sonntag, 11. Januar, um 15.30 Uhr
und am Sonntag, 25. Januar, ebenfalls um 15.30 Uhr, in der Werkstattbühne „Theater in der Kunstetage“, Lörracher Straße 45, in Freiburg-St. Georgen zu sehen.
Die Zuschauer erleben Pippi in der
Juli 2014
8. 17.
Januar
2015
Villa Kunterbunt, wie sie dort Be- Auch Fossilien gibt es bei der Mineralexpo zu bestaunen.
Bild: epm
such von Dieben und Polizisten bekommt... was auf dem Jahrmarkt sten aus Brasilien, Flussspat aus Mineralien aus den Alpen und zeigt
und beim Schulunterricht passiert... China, Wulfenit aus Marokko, Pflan- hierzu besondere Kristalle aus inund natürlich trifft sie auch Frau zen- und Tierfossilien aus verschie- ternationalen Sammlungen. StündPrysselius.
denen geologischen Zeitaltern bis lich werden kleine MineralienstükPippi stellt mit ihrem unkonven- hin zu Meteoriten. Einen großen Teil ke, Schmucksteine und Fossilien
tionellen Verhalten die Welt der Er- nimmt Edelsteine-Schmuck ein. Ver- verlost.
wachsenen auf den Kopf. Man schiedene Verwendungen der Mine- ■ Geöffnet ist die vom Mineralomuss sie einfach mögen, Pippi ist ralien und Steine umfassen auch gie-Verein Mulhouse organisierte
Mineralexpo 2015 an beiden Tagen
Kult. Man muss sie einfach gesehen Schieferbrunnen und Feng Shui.
haben...
Zum Rahmenprogramm der Fach- von 9 bis 18 Uhr.
Ätsch, mir mache e Bank uf
Gaunerkomödie von Hans Schimmel
Regie: Benito Gutmacher
Frühjahr 2015
Sa. 24.01.
20.00 Uhr
Freiburg, Bürgerhaus Zähringen
Einlass 19.00 Uhr
Sa. 31.01.
20.00 Uhr
Freiburg, Fritz-Hüttinger-Haus
Einlass 18.15 Uhr
Sa. 07.02.
20.00 Uhr
Freiburg, Bürgerhaus Seepark
Einlass 19.00 Uhr
Sa. 28.02.
20.00 Uhr
March-Buchheim, Festhalle
Einlass 18.30 Uhr
Sa. 07.03.
20.00 Uhr
FR-Haslach, May-Bellinghausen-Halle
Einlass 18.15 Uhr
So. 08.03.
16.00 Uhr
FR-Haslach, May-Bellinghausen-Halle
Einlass 15.00 Uhr
Vorverkaufsstellen:
Haslach (May-Bellinghause-Halle):
• DER BACKLADEN, Haslacherstr. 84, Freiburg
• Haslach Apotheke, Carl-Kistner-Str. 33, Freiburg
Bürgerhaus Zähringen:
• Petra’s Haarstudio, Karlsruherstr. 32, Freiburg
• Bauverein Breisgau eG, Zähringer Str. 48, 79108 Freiburg
• Damen + Herrensalon Kilian Erath, Zähringerstr. 334, Freiburg
Bürgerhaus Seepark:
• Schreibwaren Martina Wißler, Am Bischofskreuz 4, 79114 Freiburg,
Tel. 0761/82648
• Fahrrad Metzger, Elsässer Straße 69, 79110 Freiburg (West), Tel. 0761/83714
Neue Tannuzakrurse
ab 12. Ja
meellddeenn !
zt aannm
JJeettzt
O761
O76
O7
761
61 3 1O 2O w
www.tanzschule-freiburg.de
ww.t
w..ttaanzsschul
huule
lee--fre
frreeiburg.
rgg.d
.de
de
Eisenbahnstraße 47 im „Haus Rheingold“
d + Rat
Rathausgasse
hausgasse 48 im „Schwa
„Schwarzen
w r z en Klo
Kloster“
s t er“
r
Gt aennaro
& Cristiann
n z s c h u l e - f r e i b u r g.
g.de
Seite 14
08.01.2015
wo läuft was
Termine von Freitag 9. bis Donnerstag 15.01.
„Simon & Garfunkel meets Classic“
Das Duo Graceland – samt Streichquartett und Band – spielt am Freitagabend in der Wodan Halle
(sk). Schon zwei Mal haben sie die
Fr 9.30 Uhr/11.30 Uhr/Mi 11 Uhr: Die Bremer Wodan Halle gefüllt: Das Duo GraStadtmusikanten – Kinderstück nach dem Märchen der Gebrüder celand. Mittlerweile spielt die Simon
& Garfunkel-Tribute-Band mit OrGrimm. Sa/So 19 Uhr: Carmen – Oper von Georges Bizet. So 11 Uhr: Der
chester – der Philharmonie Leipzig –
Nussknacker – von Freiburgern für Freiburger. (Großes Haus). Sa 19 oder mit Streichquartett plus Bass
Uhr/So 18 Uhr: Frühlings Erwachen – Musical von Duncan Sheik & Ste- und Schlagzeug. In dieser Besetzung
– also mit Streichern und Band –
ven Sater nach dem Schauspiel von Frank Wedekind. (Kleines Haus).
kommt Graceland jetzt erneut in die
Fr/Sa 22 Uhr: Agonie und Ekstase des Steve Jobs – Capitalism now – Wodan Halle. Am morgigen Freitag,
9. Januar, um 20.30 Uhr präsentieuploaded #1 Open-Source-Stück von Mike Daisey. (Kammerbühne).
Theater Freiburg > Bertoldstr.46 > Tel. 0761-201-2853 ren die Musiker „Simon & Garfunkel
Tribute meets Classic“.
Wallgrabentheater Fr/Sa/Di/Mi/Do 20 Uhr: Männerhort - von Thomas Wacker und Thorsten Gary
Kristof Magnusson. So 20 Uhr: „Goethes dicke Hälfte – die Lebens und (Gewinner des „Internationalen
Liebesgeschichte der Christiane Vulpius“ - Sabine Wackernagel. Mo 20 Country Music Awards 2011“) beweisen mit ihrem virtuosen, leicht
Uhr: Bazilikonmädchen - Solotheater von und mit Bea von Malchus.
wirkenden Gitarrenspiel, das sich
Wallgrabentheater > Rathausgasse 5a > Tel. 0761-25656 durch gekonnt sparsame, akustische
Theater im Marienbad Fr/Di/Mi 11 Uhr/So 16 Uhr: FlussPferde. Arrangements auszeichnet, ein Feingefühl, mit dem sie den unverwechDo 11 Uhr: Nebensache.
selbaren Charakteren der „großen
Theater im Marienbad > Marienstraße 4 > Tel. 0761 - 31470 Meister“ Tribut zollen. Hierbei legen
Thomas Wacker, dessen Stimmfarbe
Alemannische Bühne Keine Vorstellungen.
der Paul Simons erstaunlich nahe
Alemannische Bühne > Gerberau 15 > Tel. 0761 - 44 55 67
kommt, und Thorsten Gary, für den
Vorderhaus Fr 19.30 Uhr (im Paulussaal, Dreisamstraße 3): Florian das selbe in Bezug auf Art Garfunkel
Schroeder & Volkmar Staub: Zugabe - Der kabarettistische Jahresrück- gilt, höchsten Wert auf eine nahezu
blick 2014. Sa 19.30 Uhr (im Paulussaal, Dreisamstraße 3): Gogol & Mäx originalgetreue Interpretation.
Theater Freiburg
Zu acht statt zu zweit kommen Graceland am Freitagabend in die Wodan Halle: Die Simon & Garfunkel-TributeBand bekommt Unterstützung vom Streichquartett, Bass und Schlagzeug.
Bild: PR
Simon & Garfunkel, deren Weltkarriere 1957 bereits als 15-Jährige unter dem Namen „Tom and Jerry“ begann, schufen mit Liedern wie „The
Sound of Silence“ 1966 eine Hymne
für eine ganze Generation. „Mrs. Ro-
binson“ wurde 1969 durch den USamerikanischen Spielfilm „Die Reifeprüfung“ berühmt, mit „The Boxer” wurde 1968 ein tief emotionales Loblied auf einen Überlebenskünstler geschrieben, und als eine
Botschaft der Hoffnung ging zwei
Jahre später „Bridge Over Troubled
Water“ in die Musikgeschichte ein.
■ Weitere Infos und Karten im Vorverkauf gibt es im Internet unter
www.wodan-halle-freiburg.de
Humor in Concert.
Vorderhaus > Habsburgerstr. 9 > Tel. 0 18 05 – 55 66 56
E-Werk
Rauchfrei
Sa 20.30 Uhr: Impro-Match: Theatersport. Die Mauerbrecher
mit Wildwechsel, Stuttgart. Mo 21 Uhr: Linie Zwei: Metamorphosen –
(sk). Das Universitäts-Herzzentrum
in Bad Krozingen lädt am Dienstag,
13. Januar, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung zum „Professionellen Rauchfrei-Programm“.
Der Kompaktkurs zu Raucherentwöhnung findet an folgenden
Dienstag-Terminen statt: 20. Januar,
27. Januar und 3. Februar 2015 jeweils von 18 bis 21 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldung beim
Patienten-Informations-Zentrum
des UHZ unter 07633/402-5300.
Beethoven Plus Festival. Mi 21 Uhr: Werkjam: The two Faces of Jonathan Sell.
E-Werk > Eschholzstr. 77 > Tel. 20 75 747
Cala Theater (Galli Theater)
Fr/Sa 20 Uhr: Noah’s Comeback
- Eine sintflutartige Komödie. So 16 Uhr: Der kleine Prinz - Junges
Theater.
Cala Theater > Haslacher Straße 15 > Tel. 0761 – 441 817
Jazzhaus
Fr 20 Uhr: Hole Full Of Love: AC/DC Cover Band. Fr 23
Uhr: Hole Full Of Rock: Heavy, Alternative & Punk Rock Classics. Sa 23
Uhr: Connected. Jazzhaus > Schnewlinstraße 1 > Tel. 0761 – 2 92 34 46
Waldsee
Mo 22 Uhr: tageins: Ohrklang DJ Team. Di 21 Uhr: Sarah
Chaksad Orchestra – bei Jazz ohne Stress. Mi 21 Uhr: Move to Groove
mit DJ Adam.
Planetarium
Waldsee > Waldseestraße 84 > Tel. 0761 – 7 36 88
Flüchtlinge
Fr 15 Uhr: Lars der kleine Eisbär. Fr/Sa 19.30 Uhr: Die
Macht der Sterne. Sa/So/Mi 15 Uhr: Kometen - Eisberge aus der Tiefe
des Alls. Di 19.30 Uhr: Kosmos - Vom Urknall zum Denken.
„Zugabe“ – der kabarettistische Jahresrückblick im Paulussaal
Planetarium Freiburg > Bismarckallee 7g > Tel. 0761 – 38 90 630
„Zugabe“ heißt es am heutigen Donnerstag, 8., und morgigen Freitag, 9. Januar, jeweils um 19.30 Uhr im Freiburger Paulussaal in der Dreisamstraße. Dann präsentieren Florian Schroeder und Volkmar Staub ihren kabaretKommunales Kino > Urachstr. 40 > Tel. 0761 - 70 90 33 tistischen Jahresrückblick. Deutschland am Ende eines jeden Jahres. Ein Land braucht eine Therapie. Die KabaTheater der Immoralisten Fr/Sa/Do 20 Uhr: Emilia Galotti – rettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die
Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel mal ordentlich um. Ein ganzes Jahr in schrägen Szenen, Parodien,
von Gotthold Ephraim Lessing.
Liedern und Gedichten... Karten und weitere Infos finden sich unter www.vorderhaus.de.
Bild: Frank Eidel
Immoralisten> Ferdinand-Weiß-Str. 9-11> www.immoralisten.de
Kommunales Kino
Infos unter www.koki-freiburg.de
Freiburger Mundartgruppe
(sk). „Café Sozial“, die Veranstaltungsreihe der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Freiburg, widmet
sich dem Thema Flüchtlinge. Eine
Mitarbeiterin eines Wohnheim für
Flüchtlinge in Freiburg berichtet von
der Situation der Menschen und ihrer Arbeit – am kommenden Montag, 12. Januar, um 19 Uhr im Café
Artjamming, Günterstalstraße.
Keine Vorstellungen.
Freiburger Mundartgruppe > Telef. Kartenvorbestellung 0761/47 62 378
Weingeschichten
(sk). Schauspieler Wigand Alpers erzählt in der Rolle des Kellermeisters
Gundolf von fast vergessenen Saufgelagen, Weinpanschereien und
Weinverordnungen und führt dazu
eine besondere Weinprobe durch.
Die geführte Weinprobe „in vino veritas – Weingeschichte(n)“ findet am
Freitag, 9. Januar, um 19 Uhr in der
Alten Wache am Münsterplatz statt.
lt!
lfalt
ielf
lle Vie
ie voll
Die
„Life in Movement“
Dokumentarfilm über die Tänzerin und Choreographin Tanja Liedtke
(sk). Das Kommunale Kino zeigt den
Dokumentarfilm „Tanja – Life in Movement“ – am morgigen Freitag, 9.
Januar, um 17.30 Uhr und am Samstag, 10. Januar, um 21.30 Uhr.
Der Film ist eine Hommage an die
in Stuttgart geborene Tanja Liedtke.
International als Tänzerin und Choreografin gefeiert, wurde sie nur 29Jährig zur Leiterin der „Sydney
Dance Company“ ernannt. Ihre Arbeit war von unglaublicher Intensität, ihr Leben von bedingungsloser
Liebe zu ihrem Partner Solon Ulbrich
und dem ihr vertrauenden blutjungen Ensemble bestimmt. Bevor sie
sich in Sydney in das neue Abenteuer stürzen konnte, kam sie 2007 bei
einem Verkehrsunfall ums Leben.
18 Monate nach ihrem Tod begibt
sich das Ensemble mit ihren Werken
auf Welttournee. Den Regisseuren
Sophie Hyde und Bryan Mason gelingt es, das Auf-und-Ab der Gefühle zwischen Schmerz und Lebensfreude sensibel einzufangen. Frühe
Aufnahmen aus dem Privatarchiv
von Tanja Liedtke sowie beispielhafte Auszüge aus den wesentlichen
Produktionen dokumentieren ihren Kam bei einem tragischen Unfall viel zu früh ums Leben: Tanja Liedtke. Der
künstlerischen Arbeitsprozess.
Film „Life in Movement“ widmet sich ihrem künstlerischen Wirken. Bild: PR
08.01.2015
Seite 15
„Walzerfreud’ und Teufelszeug“
Mord am Hochzeitsabend
ORSOphilharmoniker geben Neujahrskonzert im Freiburger Konzerthaus
Die Theatergruppe Freistil präsentiert ihren Dinnerkrimi im Dattler
(sk). Unter dem Motto „Walzerfreud'
und Teufelszeug“ geben die ORSOphilharmoniker am morgigen Freitag, 9. Januar, ab 20 Uhr ihr Neujahrskonzert im Konzerthaus, „Beginnen Sie das Jahr im Dreivierteltakt mit den ORSOphilharmonikern
im teuflischen Walzerrausch!“, heißt
es in der Ankündigung.
Romantisch, diabolisch und
schwungvoll spielt sich das große
Orchester der ORSOphilharmonic
durch Werke von Ravel, Dukas,
Rachmaninov und Liszt. Neben Ra-
vels berühmtem wie magischem
„Boléro“ berauschen seine Werke
„La Valse“ und „Valses nobles et sentimentales“ im Dreivierteltakt. Teuflisch wird das Programm im Anschluss mit Paul Dukas’ „Der Zauberlehrling“und Sergej Rachmaninovs
Rhapsodie über ein Thema von Paganini – dem „Teufelsgeiger“. Mephistophelisches erklingt zum
Schluss mit Franz Liszts „MephistoWalzer Nr. 1“.
Mit der Violinistin Chiara Morandi
konnte eine „Teufelsgeigerin“ als So-
listin gewonnen werden. Der Pianist
und Ausnahme-Musiker Stephan
Hohlweg wird dem Abend zudem einen besonderen musikalischen
Glanz verleihen.
Weitere Informationen finden sich
unter www.orso.co.
■ Tickets sind telefonisch unter
0761/70 73 200, im Internet über
www.reservix.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Käufer bis 26 Jahre erhalten 50
Prozent Ermäßigung auf den Ticketpreis.
Ein Mordanschlag beim Hochzeitsfest. Wer ist der Mörder?
(sk). Die Freiburger Theatergruppe
Freistil präsentiert den Dinner-Krimi
„Mord am Hochzeitsabend“ – am
Freitag, 16. Januar, und Samstag, 17.
Januar, jeweils um 19 Uhr, im
Schlossbergrestaurant Dattler. Einlass mit Sektempfang ist bereits um
18.30 Uhr.
„Der Mordfall im Lokal, in dem Sie
gerade speisen!“, verspricht die Ankündigung. „Verbinden Sie köstliches Essen mit dramatischen Szenen
Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Wolfgang Roese haben die ORSOphilharmoniker zum Jahresbeginn am Nebentisch. Finden Sie heraus,
ein zugleich diabolisches und romantisch-schwungvolles Programm zusammengestellt.
Bild: ORSO wer der Mörder war?“
Anzeige
Die Zuschauer befinden sich im
Schlossbergrestaurant Dattler als
Gast auf einem Hochzeitsfest. Der
Bräutigam ist ein schwerreicher Firmeninhaber, dessen Eltern bei einem
mysteriösen Unfall ums Leben kamen. Seine deutlich jüngere Braut
im weißen Kleid hat er erst vor kurzem in einem Nachtclub kennengelernt. Der verklemmte Pfarrer, der
das Paar gerade getraut hat, ist
ebenfalls zu Gast, der Bruder des
Bräutigams ist ein Rocker, der betrunken zu spät zur Feier kommt. Da
Bild: Freistil
passiert ein Mordanschlag, dem die
falsche Person zum Opfer fällt....
Und schon ist das Publikum mitten
in einem dramatischen Kriminalfall.
Nur gut, dass die Gäste zwischendurch ein edles Vier-Gänge Menü
serviert bekommen. So haben sie
Zeit, das Erlebte zu verdauen und
mit den anderen Gästen zu diskutieren, wer der Mörder gewesen sein
könnte.
■ Weitere Informationen und Karten im Vorverkauf gibt es unter
www.freistil-theater.de.
Anzeige
Geschäftswelten
Ist Dynamik, Explosivität, Kraft, Schnelligkeit, Konzentration, Energie, Disziplin, Körperbeherrschung,
Bujutsu Karate ist effektivste Selbstverteidigung, gibt Selbstvertrauen u. Selbstsicherheit,
macht Spaß und Freude, Gesundheit und Fitness für Körper und Geist
Teilnehmer und Eltern über Karate im Verein Bujutsu Karate Freiburg e.V.:
Andrea: Schon lange hatte ich eine
Gruppe gesucht, in der Frauen über
40 Karate machen können und nun
endlich gefunden. Mich überzeugt
außerdem der Willy-Voss-Karatestil: Karate als Bewegungskunst und Körperphysik. Entsprechend dieser Philosophie stellt sich Willy auch
auf seine Teilnehmerinnen ein. Wir bleiben mindestens bis 70!
Stefan: Als Neueinsteiger und Mitglied in
der 50plus-Gruppe kann ich nur
sagen: lauter
nette Leute, ein
super Trainer. Karate übt Konzentration, Koordination
und Beweglichkeit,
es ist eine tolle
Sportart. Zum Einsteigen ist es nie zu
spät!
Christian: Hallo,
mein Name ist Christian, ich habe einige
Zeit bei Willy trainiert, und wünsche
ihm viel Erfolg in seinem neuen Wirkungsbereich. Willy ist ein guter
Trainer, wir werden unseren alten Sensai nicht
vergessen. BUSCHARRRRR !!!!Willy
Elisabeth: Das Angebot Karate
50plus war meine Chance für einen
sportlichen Neuanfang. Es macht unglaublich Spaß. Wir sind eine tolle
Truppe, jeder respektiert jeden, egal
ob Anfänger oder Profi. Willy ist
ein Supertrainer, mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen u. Humor. Dank an
alle.
Axel: Willy Voss versteht es hervorragend
seine Kenntnisse im Training an den Mann oder an
die Frau zu bringen, ohne
dass der Spaß dabei zu kurz
kommt. Kann man diese Erfahrung jedem Interessierten uneingeschränkt empfehlen.
Sven: Liebe Grüße an Willy
von einem alten ehemaligen
Schüler aus Bremen (70er).
Es wahr ein wundervolle und
lehrreiche Zeit für mich
unter einem echten Meister zu
trainieren und
zu meditieren.
Egon: Ich
finde das
Training bei
Willi Voss einfach super! Kann
sehr gut abschalten und komme
gestärkt nach Hause. Selbst
am Freitag nach einer anstrengenden Woche wie heute.
Versucht es doch auch einmal!
Petra: Willy ist ein toller Trainer, der
es versteht mit Kindern umzugehen. Er
ist konsequent, aber auch immer für
ein Späßchen zu haben! Mein Sohn
hat richtig Spaß an Karate gefunden!
Jürgen: Top Verein! Unser Kleiner (6
Jahre) hat Riesen Spaß und dadurch
den Zugang zu Karate gefunden.
Dorothee: Obwohl ich schon lange
weiß, dass Karate „mein Sport“ ist,
hat es nie geklappt, dass ich länger
dabei bleiben konnte. Mal war das
Training zu hart für meinen Körper,
mal kam ich mit dem Trainer nicht zurecht, mal ging es mir zu schnell voran und ich hab nichts mehr kapiert.
Umso glücklicher bin ich jetzt mit der
Gruppe Karate 50plus und dem tollen Trainer Willy Voß. Wir haben
Spaß miteinander, lernen aber auch
viel.
Herbert: Nach einer Zwangspause
und ein paar faulen Jahren wollte ich
„wieder einsteigen“. Der Slogan 50plus hat mich angesprochen und sich
als ideale Grundlage herausgestellt.
Für alle Wiedereinsteiger ist BujutsuKarate-Freiburg ein TOP-Tipp.
Karl-Heinz: Hallo Leute, ich trainiere
mit Willy im 50+ Senioren-Karate
und habe auch Erfahrungen in anderen Budovereinen sammeln dürfen.
Hier sag ich einfach nur es macht
richtig Spaß dabei zu sein und auf
dem richtigen Grad zwischen Spaß
miteinander in lockerer Atmosphäre
und dem richtigen Maß an Disziplin
andererseits, um auch effektiv etwas
zu lernen, zu wandern. Probiert's
doch einfach mal aus. Liebe Grüße
Karl-Heinz.
Dieter: In der Zeitung las ich, Karate
50plus. Europameister Willy hatte
viel Geduld mit mir. Einem 71 Jahre
alten Wiedereinsteiger. Es war nicht
zu spät dazu. Danke Willy.
Familie und Freizeit
Seite 16
Knirschen nimmt zu
Einfach auf Sinnes-Reisen gehen
Jeder Zehnte knirscht mit den Zähnen
(sk). 80 Prozent der Zahnärzte beobachten eine Zunahme von Knirschen
und Pressen mit den Zähnen. Die Ursachen für diese sogenannten oralen
Parafunktionen sind meist psychosomatisch beziehungsweise stressbedingt. Etwa 8-15 Prozent der
Frauen und 3-10 Prozent der Männer knirschen. Besonders häufig ist
die Altersgruppe der 35- bis 45-Jäh-
rigen von diesem Krankheitsbild betroffen. Diese und weitere Zahlen zu
(Mund-)gesundheit und Zahnmedizin meldet das neue Statistische
Jahrbuch der Bundeszahnärztekammer (BZÄK).
Neben der Veröffentlichung aktueller Zahlen führt das Jahrbuch Einzelinformationen zusammen. So
entstehen Zeitreihen und Vergleiche,
Rast lädt Reiseinteressierte zur Urlaubsmesse in das Tuniberghaus nach Tiengen ein
aktuelle Entwicklungen und Trends
im Gesundheitswesen werden visualisiert. „Mit dem Statistischen
Jahrbuch bereitet die Bundeszahnärztekammer Datenlagen systematisch auf. Zukunftstrends werden so
frühzeitig sichtbar. Soziale, ökonomische und krankheitsbezogene
Zusammenhänge können mit einer
gut aufbereiteten Datengrundlage
Nachts mit den Zähne zu knirschen ist kein seltenes Phänomen.
08.01.2015
(sk). Die Urlaubsmesse Sinnes-Reisen des Reiseunternehmens Rast
findet in diesem Jahr bereits zum
fünften Mal statt. Am 17. und 18.
Januar können sich alle Reiseinteressierten im Tuniberghaus in Freiburg-Tiengen über die Angebote
2015 informieren und weitere Highlights für alle Sinne erleben.
An insgesamt zwei Messetagen berichten Reiseexperten unter dem
Motto „Reisen in alle Welt“ über interessante und exotische Reiseziele
wie Russland, die USA, Skandinavien
und viele mehr. Auf dem Reiseforum
bietet sich außerdem für alle Besucher der Sinnes-Reisen die Gelegenheit, mit Experten und anderen Reisebegeisterten zu diskutieren. „Wie
schon in den vergangenen Jahren
wollen wir auch 2015 mit unserer
Urlaubsmesse allen Reiseinteressierten die Möglichkeit bieten, unsere
verschiedenen Reiseziele mit allen
Sinnen zu erleben und sich umfassend informieren zu können“, sagt
Alfred Sedelmeier, Geschäftsführer
ren“-Lounge – soll das breite Informationsangebot abrunden. Dazu
werden kulinarische Gaumenfreuden von Sternekoch Fritz Zehner aus
Pfaffenweiler gereicht, die im Eintrittspreis von 10 Euro bereits inbegriffen sind. Außerdem erhalten alle
Messebesucher einen 10 Euro Reisegutschein.
Ein weiterer Service ist der extra
eingerichtete Shuttle-Service: Die
Besucher können sich direkt zum
Tuniberghaus fahren lassen. Nähere
Informationen zu den Abfahrtsorten
und -zeiten und zu den SinnesReisen gibt es unter: http://www.rastreisen.de/sinnesreisen.
■ Sinnes-Reisen
Zwei Tage lang können Sich die Besucher der „SinnesReise“ über Urlaubsziele Samstag & Sonntag, 17. & 18. Januinformieren
Bild: pr ar, jeweils von 11.00 bis 17.30 Uhr
im Tuniberghaus in Freiburg-Tiender Rast Reisen GmbH. Das Unter- Ein buntes Rahmenprogramm mit gen, Landstraße 20; Eintritt: 10 Euro
nehmen bietet nicht nur zahlreiche vielen verschiedenen Aktionen und (inklusive 10 Euro-Reisegutschein
Busreisen an – über Rast Reiseland Angeboten – von einem Gewinnspiel und Kulinarium)
können Fahrten in die ganze Welt über eine Bluescreen-Erlebnisfoto- ■ Weitere Infos unter www.rastwand bis hin zur „Kaffee-der-Kultu- reisen.de/sinnesreisen
gebucht werden.
Bild: sk
erkannt werden“, erklärt der Präsident der Bundeszahnärztekammer,
Dr. Peter Engel.
Ausgewertet wurden neben den
Erhebungen der (Landes-)Zahnärztekammern, der Bundeszahnärztekammer, des Instituts der Deutschen Zahnärzte und weiteren Statistiken auch nationale und internationale Datenquellen.
Müll ist nicht gleich Müll
Mit ressourcenschonenden Müllbeutel den CO2-Ausstoß weiter reduzieren
(akz). Jeder muss seinen Haushaltsmüll entsorgen, aber kaum einer
denkt darüber nach. Mülltrennung ist
dabei eine Lösung. Dafür gibt es in
den meisten Gemeinden klare Regeln:
Altpapier, Glascontainer und verschieden farbige Müllbeutel respektive Tonnen helfen beim Vorsortieren.
Hierzulande werden pro Jahr rund
200 Millionen Packungen Müllbeutel
Schwangerschaftspfunde verlieren
verkauft. Heute sind Müllbeutel in
jedem Haushalt eine Selbstverständlichkeit – das war jedoch nicht immer so. Zumal nicht alle Produkte
wirklich klimafreundlich waren oder
sind. Es gibt mittlerweile ressourcenschützende Müllbeutel mit Sicherheitsboden, Tragegriff und Zugband
sowie Öko- und kompostierbare BioMüllbeutel und Papiertüten.
Würden sämtlich genutzte Müllbeutel in Deutschland ressourcenschonend hergestellt, könnte eine Einsparung von rund 30.000 Tonnen CO2
per annum erzielt werden. Dies entspricht etwa 188 Millionen gefahrenen Kilometern oder über 4.400-mal
mit einem Personenwagen der Kompaktklasse um die Welt. So kann jeder
die Klimabelastung unter anderem
durch die Nutzung des richtigen
Mama trainiert, das Baby hat Spaß: So funktioniert moderne Fitness für Müllbeutel-Typs positiv beeinflussen!
Mütter.
Bild: djd/fitdankbaby
Schlank durch den Winter
Machen Sie es wie ein
Profi. Starten Sie gut
vorbereitet in ein
gesundes neues Jahr.
Alles Gute für 2015.
Top-Leistungen zu Top-Konditionen.
Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Servicehotline: 0800 455 1111.
Oder auf www.ikk-classic.de
Severin Freund, Olympiasieger im Skispringen
(djd/pt). Nach der Geburt des Kindes
den Körper wieder in Form zu bringen, fällt vielen Frauen schwer. Das
gilt besonders für die dunklen Monate des Jahres, in denen man sich traditionell weniger bewegt. Zum einen
sind da noch die überzähligen Kilos,
die von der Schwangerschaft übrig
geblieben sind. Zum anderen erschwert beispielsweise das große Angebot an Leckereien und Süßigkeiten
den Vorsatz, sich kalorienbewusst zu
ernähren. Die Folge: Anstatt gesund
abzunehmen, legen viele frischgebackene Mütter sogar noch etwas zu.
Gegensteuern kann man mit gezielten Fitnessangeboten, die sich auch
in den Alltag mit Säugling integrieren lassen.
Mama-Baby-Kurse verlaufen von
der sportlichen Seite her für die Erwachsenen wie reguläre KörperfitKurse. Alle Muskelgruppen werden
angeregt, besonderes Augenmerk
liegt auf den Zonen, die Frauen nach
der Schwangerschaft möglichst
schnell wieder stärken möchten, etwa die Bauch- und Rückenmuskeln
sowie den Beckenboden. Zudem turnen aber hier auch die Kinder mit.
Durch die Nutzung des richtigen Müllbeutels lässt sich die Klimabelastung positiv beeinflussen.
Bild: fotolia.de/keller/Pely/akz
Bis ins Jahr 2015 soll die Bioabfallsammlung laut „Kreislaufwirtschaftsgesetz“ des Bundesministeriums für Umwelt flächendeckend
eingeführt werden. Die konsequente
Umsetzung des Gesetzentwurfes
von 2011 bedeutet auch, dass der
Verwertung von Abfällen Vorrang
vor der Beseitigung eingeräumt wird
und Biomüll nicht länger Abfall,
sondern ein Wertstoff ist. Für die
Abfälle in Küche, Haushalt und Garten lohnt es sich demnach, zunehmend auf Müllbeutel in hochwertiger Qualität zurückzugreifen.
Ende der 60er-Jahre wurde der erste sogenannte „Auskleidungsbeutel“ auf den Markt gebracht. Das
Auswaschen und anschließende
Auslegen von Mülleimern mit Zeitungspapier gehörten damit endlich
der Vergangenheit an. Da die damals
rutschigen und schlecht handhabbaren Flachverpackungen weder im
Handelsregal noch in der Haushaltsschublade eine gute Lösung waren,
wurden die Beutel später eben auf
die Rolle gewickelt – übrigens noch
mit integriertem Pappkern wie bei
Toilettenpapierrollen.
Bereits Anfang der 80er-Jahre
rückte das Thema Nachhaltigkeit in
den Fokus der Verbraucher.
Was piept wo im heimischen Garten
NABU sucht für Stunde der Wintervögel ehrenamtliche Vogelzähler
(sk). Vom 9. bis 11. Januar findet
zum fünften Mal die bundesweite
„Stunde der Wintervögel“ statt: Der
Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner
Landesbund für Vogelschutz (LBV)
rufen Naturfreunde auf, eine Stunde
lang die Vögel am Futterhäuschen,
im Garten, auf dem Balkon oder im
Park zu zählen und zu melden. Eventuell können auch vermehrt Zugvögel wie Hausrotschwanz, Zilpzalp,
Mönchsgrasmücke und Heckenbraunelle gemeldet werden. „Möglicherweise haben einige dieser Arten aufgrund des Wetters ihre Reise
nicht angetreten und versuchen hier
auszuharren“, sagte NABU-Vogelschutzexperte Lars Lachmann. Um
die Zahlen mit den Ergebnissen der
vergangenen Jahre abzugleichen,
hofft der NABU auf eine rege Beteiligung bei Deutschlands größter
wissenschaftlicher Mitmachaktion.
Jugendliche beim Vogelzählen mit einer Zählhilfe.
Auch Gärten, in denen nur wenige
Vögel zu sehen sind, sollten unbedingt erfasst werden. „Rückgänge
von Arten können wir bei der Stunde
der Wintervögel nur mitbekommen,
Bild: Anette Wolff
wenn wir auch die kleinen Zahlen
erhalten. Gerade ein schleichender
Rückgang, wie wir ihn ganz aktuell
bei der Amsel feststellen, würde
sonst niemals auffallen. Wir verglei-
chen auch die Artenzusammensetzung zwischen Gärten mit und ohne
Winterfütterung. Wichtig ist daher,
dass auch dort gezählt wird, wo kein
Futterhäuschen in Sichtweite ist“,
sagt Lachmann. Die Wintervogelzählung funktioniert ganz einfach:
Von einem ruhigen Beobachtungsplätzchen aus wird von jeder Art die
höchste Anzahl notiert, die im Laufe
einer Stunde gleichzeitig zu beobachten ist. Die Beobachtungen können dann im Internet unter
www.stundederwintervoegel.de bis
zum 19. Januar gemeldet werden,
die Ergebnisse werden dort live ausgewertet. Zudem ist am 10. und 11.
Januar jeweils von 10 bis 18 Uhr die
kostenlose Rufnummer 0800-1157115 geschaltet. Bei der letzten großen Vogelzählung im Januar 2014
beteiligten sich über 76.000 Menschen. Der Haussperling ergatterte
damals den Spitzenplatz.
Freizeit
8. Januar 2015
&
Co.
Eine Sonderbeilage des
Freizeit
&Co.
Seite 2
Fit mit Bahn und Bus
08.01.2015
Eine ganz besondere WM
Gesamtüberblick für Fahrt in Schwarzwald
In Bernau und Todtmoos steht Ende Februar alles im Zeichen der Schlittenhunde
Bequem zu den Gipfeln geht es mit Öffentlichen Verkehrsmitteln.
(sk). Auch in diesem Winter erreicht
man mit den Bussen und Bahnen im
RVF-Gebiet und darüber hinaus bequem die Schwarzwaldgipfel. Der neue
SkiBus-Prospekt Winter 2014/15, herausgegeben vom Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF), ist kostenlos erhältlich an allen Verkaufsstellen der
Verkehrsunternehmen im RVF, in den
Rathäusern und Kurverwaltungen der
Gemeinden sowie als Download (PDFDatei) im Internet unter www.rvf.de.
Er ist bis zum 22. März 2015 gültig
und gibt einen Gesamtüberblick über
die Bahn- und Busverbindungen in die
Wintersportgebiete des südlichen
Schwarzwaldes. Der Prospekt enthält
Bild: RVF
(sk). „Fünf - vier - drei - zwei - go!“ So die zuerleben. Vom 20. bis 22. Februar gibt teldistanz" in Bernau, vom 27. Februar „Sprintrennen" in Todtmoos.
Startkommandos für die Schlittenhun- es die Schlittenhunderennen-WM „Mit- bis 1. März dann die Schlittenhunde-WM ■ Weitere Infos: wm2015.eu
de-WM 2015 in Todtmoos und Bernau
im Schwarzwald. Ein Hauch von Alaska
schwebt über den beiden Hochtälern,
wenn nahezu 2.000 Schlittenhunde, wie
Wölfe heulend, dem Start entgegen fiebern und mehr als 300 Musher aus der
ganzen Welt mit ihren Gespannen um
die schnellste Zeit und den Weltmeistertitel konkurrieren.
Wohl kaum eine andere Region in
Europa hat sich im Schlittenhundesport
so etabliert wie der Schwarzwald mit den
Wintersportorten Bernau und Todtmoos.
Die Schlittenhunderennen sind ein
Spektakel, das jährlich Tausende Besucher anzieht. Seit 1975 haben sich die
Orte kontinuierlich zum deutschen Mekka im Schlittenhundesport entwickelt.
Nach einer 2003 gemeinsam und sehr
erfolgreich ausgetragenen Schlittenhunde-Weltmeisterschaft haben Besucher
im Februar 2015 erneut die Möglichkeit,
dieses Wintersport-Highlight vor Ort mit- Bis zu 2.000 Schlittenhunde sind am Start.
Bild: PR
die Fahrpläne und Tarife zu den Skigebieten am Feldberg, Schauinsland/
Notschrei und Belchen sowie zu den
Ski- und Wanderbussen von Südbadenbus in Richtung Triberg und Schonach. In den Linienbussen und Zügen
gelten die RVF-Tarife, Besitzer einer
KONUS-Gästekarte können alle im
Prospekt aufgeführten Verbindungen
nutzen. Auf den Südbadenbus-Linien
7300: Titisee-Feldberg-Todtnau und
9007: Falkau-Bärental-Feldberg werden zudem die Ski-Zeitkarten vom LiftWeltcup-Skispringen
verbund Feldberg als Fahrausweis
anerkannt (außer der Lift-Punktekar- (sk). Eigentlich wäre Titisee-Neustadt
te).
erst 2016 wieder mit einem WeltcupSkispringen an der Reihe gewesen, doch
■ Infos unter www.rvf.de.
als das tschechische Liberec organisationsbedingt absagen musste, waren die
Neustädter zur Stelle: Und so geben sich
vom 6. bis 8. Februar die internationalen
Skisprung-Stars an der Hochfirstschanze die Ehre.
Während am Freitag, 6. Februar, das
Training auf dem Programm steht, sollen
am Samstag, 7., und Sonntag, 8. Februar, zwei Einzelwettbewerbe über die Bühne gehen.
Die Skisprung-Stars zu Gast
an der Hochfirstschanze in Titisee-Neustadt vom 6. bis 8. Februar
SchneeSpaß
SkiBus
Ob zum Skifahren,
Langlaufen oder
Rodeln: Die Busse
und Bahnen im RVF
bringen Sie sicher
und umweltgerecht
auf die höchsten
Schwarzwaldgipfel
...ab in den
Winter!
■ Tickets sind erhältlich in allen
Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, bei
Reservix Vorverkaufsstellen, unter
www.reservix.de sowie unter Telefon
07652-12060.
– Wintervergnügen
pur.
Toller Blick auf Neustadt: Im Februar haben diesen die weltbesten Skispringer.
Bilder: Feser
Spiel, Spaß und Sicherheit
Der aktuelle
SkiBus-Fahrplan
ist ab dem 14. Dezember an den
Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen im RVF, in den Gemeinden
(Rathaus/Touristinfo) und im Internet
unter www.rvf.de erhältlich.
Die Schneesportschule Schauinsland bietet Kurse für die gesamte Familie
(sk). Eine halbe Stunde von Freiburg ent- auf einen Tag im Schnee freuen: Bei ei- durch die märchenhafte Winterlandfernt und fernab des Massentourismus ner geführten Schneeschuhwanderung schaft des Schauinslands.
des Feldbergs bietet die Schneesportschule Schauinsland Winter-Erlebnisse
für die ganze Familie. Egal ob für Ski-,
Snowboard oder Langlauf – für alle Alters- und Könnerstufen gibt es passende
Kurse.
Ski- und Snowboardfahren leicht gemacht - am Notschrei.
Bild: Schneesportschule
Impressum
Junge Schneesportler kommen besonders auf ihre Kosten. Denn Spiel, Spaß
und Sicherheit stehen im großen Kinderland an den Notschrei-Skiliften an vorderster Stelle. Mit bunten Hilfsmitteln
und einem Förderband ist es kinderleicht, das Ski- und Snowboardfahren zu
erlernen.
Sogar Wintersportmuffel können sich
Herausgeber:
Freiburger Stadtkurier
Verlagsgesellschaft mbH
Verleger und Geschäftsführer:
Werner Schneider (V.i.S.d.P.)
Verlagsanschrift:
Bismarckallee 8 • 79098 Freiburg
Postfach 57 69 • 79025 Freiburg
Tel.: 0761/20719-0
Fax: 0761/20719-19
E-Mail: verlag@stadtkurier.de
Anzeigen:
Wolfgang Metzger
Martin Beiermeister
Redaktion:
Stefan Ummenhofer
Katrin Hauf
Satz und Grafik:
Angelika Haller
Druck:
Reiff Zeitungsdruck GmbH,
Offenburg
Freizeit
&Co.
08.01.2015
(sk). Vom 13. bis 15. März veranstaltet der Kulturverein artisse sein III.
Festival im FORUM Merzhausen.
Mit der russischen Pianistin und
„ECHO Klassik“-Preisträgerin Olga
Scheps, dem Schweizer Colin
Vallon Trio (Colin Valon / piano, Patrice Moret / bass, Julian Sartorius /
drums) und dem Freiburger Ensemble
Madrugá Flamenca gelang es dem
ambitionierten Verein aufs Neue, ein
anspruchsvolles und unterhaltsames
Programm auf die Bühne zu bringen.
Dieses findet zudem in der besonderen Atmosphäre und Akustik des
neuen Saals im FORUM statt.
Olga Scheps macht am 13. März um
20 Uhr den Anfang. Sie gilt als eine
der führenden Pianistinnen ihrer Generation. Geboren 1986 in Moskau
kam die Tochter zweier Pianisten
1992 mit ihrer Familie nach Deutschland, wo sie seitdem lebt. Bereits in
jungen Jahren legte sie die Grundlage
zu ihrem einzigartigen Klavierspiel, in
dem sich tiefe Emotionalität und
Innovativ: Die Flamenco-Formation Madrugá Flamenca tritt am 15. März im FO- Ausdrucksstärke mit außergewöhnliRUM Merzhausen auf.
Bild: PR cher Virtuosität vereint. Dieses Talent
entdeckte auch Alfred Brendel, mit
dem Olga Scheps seit ihrem 15. Lebensjahr arbeitet.
Die Künstlerin wählt bevorzugt
Werke der Klassik und Romantik für
ihre Konzerte. Ihre Solo-Recitals sind
beim Publikum in aller Welt ebenso
gefragt wie ihre Auftritte als Solistin
mit Orchester oder ihre kammermuMerzhauser Verein artisse lädt im März
sikalischen Projekte. Sie trat mit renommierten Orchestern wie dem
zum dritten Kulturfestival
Zürcher Kammerorchester, der NDR
Vom Piano bis
zum Flamenco
Seite 3
Radiophilharmonie, den Stuttgarter
Philharmonikern, den Warschauer
Philharmonikern, den Münchner
Symphonikern, dem Mozarteum Orchester Salzburg, dem Royal Scottish
National Orchestra, dem San Antonio
Symphony Orchestra, dem Orchestre
Philharmonique de Monte-Carlo, der
Staatskapelle Weimar, der Russischen
Große Pianistin: Die „Echo Klassik“Preisträgerin Olga Scheps. Bild: Arens
Staatskapelle Moskau, dem Münchner Kammerorchester, dem Amadeus
Chamber Orchestra of Polish Radio
sowie dem Stuttgarter Kammerorchester auf.
Heute konzertiert sie mit großem
Erfolg in Konzerthäusern wie der
Berliner Philharmonie, dem Konzert-
haus Wien oder der Tonhalle Zürich
und ist ein gefragter Gast bei Festivals wie dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik
Festival oder dem Menuhin-Festival
in Gstaad.
Mit seinem neuen ECM-Album „Le
Vent“ im Gepäck kommt das Colin
Vallon Trio am 14. März um 20 Uhr
nach Merzhausen. Für frischen Wind
in der Improvisationsszene sorgt der
Schweizer Pianist Colin Vallon
schon seit etlichen Jahren. Spätestens seit 2010 fegte er als Wind
weit über die Schweizer Grenze hinweg - als er mit seinem Trio „Rruga”
sein erstes Album für ECM Records
einspielte.
Mit „Le Vent“ folgt nun der zweite
Streich: Bandleader Vallon komponierte nahezu das komplette Repertoire, welches der neue Drummer Julian Sartorius mit fließenden Rhythmen unterlegte. So erschließt das
Schweizer Trio mit seinen sich langsam entfaltenden Melodien und
Feinheiten des Ausdrucks ein völlig
neues Universum. Diese Musik erhebt
sich ruhigen Atems aus der Stille und
baut dann stetig Druck bis hin zu
eruptiver Eindringlichkeit auf. Diese
Kombination aus poetischer Verdichtung und ruhiger Unnachgiebigkeit
sollte für das Colin Valon Trio fortan
zum Charakteristikum werden.
Das Freiburger Ensemble „Madrugá flamenca“ stellt im wahrsten
Sinne ein Gesamtkunstwerk dar:
„Ihre Offenheit gegenüber der Literatur, aber auch der Bildenden
Kunst und zu anderen Tanzstilen
haben ihren Status als innovatives
Flamencoensemble weit über die
Region hinaus gefestigt. Das liegt
nicht zuletzt an Sybille Märklin und
ihrem sehr ästhetischen und ein
wenig
theatralischen
Tanz“,
schwärmt die Kritik.
Getrost kann man die Gruppe zu
den innovativsten Flamenco-Formationen Deutschlands zählen. Historisches wird neu arrangiert und
der Tradition enthoben, ohne diese
zu verleugnen. Live-Musik und Tanz
gehen eine Verbindung ein. Überaus
virtuos spielen Jörg Hofmanns Gitarre, Jörg Benzings Querflöte und
Markus Lechners Kontrabass in ihren Stücken mit Einflüssen aus Folk,
Jazz, Klassik und Rock. Den Flamenco nicht zu konservieren, sondern
zu verjüngen – das ist das Konzept
von Madrugá Flamenca. Madrugà
Flamenca tritt am 15. März um 19
Uhr im FORUM Merzhausen auf. In
der Pause werden Tapas angeboten.
■ Karten gibt es im GeBüSch Merzhausen (gegenüber des FORUM) sowie online unter www.reservix.de
und www.artisse.de.
Museum für Stadtgeschichte im Rheintor zeigt:
• Exponate und Bilder aus der über 4.000-jährigen
Geschichte der heutigen Europastadt Breisach
• Modelle der ehemaligen Festungsstadt des
17. und 18. Jahrhunderts
• Teile des kostbaren Münsterschatzes
• Wechselnde Sonderausstellungen
Tiefe Kraft der Frömmigkeit
Puppenstuben-Ausstellung 5.12. 2014 - 8.2. 2015
Spielzeug Welten Museum Basel zeigt ab sofort exlusive Auswahl von 90 Ikonen
Mitglied im Verein
Museums-PASS-Musées
Führungen auf Anfrage
Tel. 076 67/70 89 und 832 - 160
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Museum für Stadtgeschichte • Rheintorplatz 1 • 79206 Breisach am Rhein
Öffnungszeiten:
Di – Fr 14 – 17 Uhr
Sa, So u. Feiertag
11.30 – 17 Uhr
DER STADT SCHOPFHEIM
„Die Abenteuerreisen der Ducks –
80 Jahre Donald Duck“ 14.11.2014 - 01.03.2015
Ikonen spielen insbesondere in der Ostkirche eine sehr große Rolle.
(sk). Eine Sonderausstellung im
Spielzeug Welten Museum Basel
zeigt ab sofort und noch bis zum 8.
Februar eine exklusive Auswahl von
90 erlesenen Ikonen aus der Sammlung Wemhöner-Grabher. Die Privatsammlung gehört zu den bedeutendsten Kollektionen in Westeuropa.
Sie ist das Ergebnis der Sammeltätigkeit mehrerer Generationen der
damaligen Besitzerfamilie. Unter den
in Westeuropa existierenden priva-
ten und musealen Sammlungen
zeichnet sie sich in mehrfacher Hinsicht aus. Ihre beachtliche Größe von
rund 700 Einzelobjekten, die breit
gefächerte Palette, die unterschiedlichen handwerklichen Techniken
und die Bandbreite der Malstile machen die Sammlung WemhönerGrabher so einzigartig.
Des Weiteren erkennt man über die
Sammlung den Reichtum des Repertoires der russischen Ikonenmalerei.
Sie lässt auch die volkstümliche
Bilder: SWMB
Frömmigkeit und deren überaus tiefe Kraft in ihrer ganzen Breite erahnen.
Ikonen sind wichtige Zeugnisse
christlichen Glaubens. Gleichzeitig
sind sie aber auch herausragende
Kunstwerke, welche über Jahrhunderte hinweg Verehrung empfingen
und weiterhin empfangen werden.
Eine besondere Rolle spielen die Ikonen in der Ostkirche. Die Kultus- und
Heiligenbilder sind meist auf Holz
gemalt und kirchlich geweiht. Sie
sind für die Theologie und Spiritualität der Ostkirche von großer Bedeutung. Der Begriff Ikone stammt
vom griechischen Wort eikon, was so
viel wie Bild bedeutet. Die ältesten
christlichen Ikonen stammen angeblich schon aus dem 1. Jahrhundert
nach Christus.
„Witwe Bolte & Co. – 150 Jahre
Max und Moritz“
15.03.2015 - 07.06.2015
Mi 14 – 17 Uhr · Sa 10 – 17 Uhr · So 11 – 17 Uhr
·
■ Die Ausstellung im Spielzeug Welten Museum Basel (Steinenvorstadt
1 in Basel) ist täglich von 10 bis 18
Uhr geöffnet. Weitere Informationen
gibt es unter www. swmb.museum
Kinderträume in Breisach
Das Museum für Stadtgeschichte präsentiert Puppenstuben aus sieben Jahrzehnten
·
Wallstraße 10 79650 Schopfheim Telefon: 0 76 22/6 37 50
13. - 15. März 2015
Freitag, 13.März 2015 · 20:00 Uhr
Olga Scheps - Klavierabend
F. Chopin / S. Rachmaninow / S. Prokofiev
Puppenstuben und Puppenküchen gibt es bis 8. Februar in Breisach zu sehen.
(sk). Puppenstuben
aus der Zeit zwischen
1900 und 1970 sind in
einer Ausstellung im
Breisacher Museum
für Stadtgeschichte zu
sehen. Unter dem Titel
„Kinderträume“ kann
man die 45 Exponate
aus den Sammlungen
Monika Pohl und
Agnes Gredler noch
bis zum 8. Februar bewundern.
Puppenstuben gibt
es bereits seit 400
Jahren. Angefertigt als
kleine Kunstwerke
Bild: PR spiegelten sie das Le-
ben der Adeligen wieder und dienten
als Prestigeobjekte. Erst zu Beginn des
19. Jahrhunderts wandelte sich die
Puppenstube zum Spielzeug für die
Kinder wohlhabender Familien. Das
Spiel sollte die Töchter auf ihre spätere
Rolle als Hausfrau und Mutter vorbereiten. Die Puppenstuben standen
meist nur zwischen Weihnachten und
Dreikönig zur Verfügung. Mit Beginn
des Wirtschaftswunders der 1950erJahre hielt die Puppenstube dann Einzug in die Kinderzimmer aller Bevölkerungsschichten.
■ Die Ausstellung ist ab sofort bis
zum 8. Februar an Sams-, Sonn- und
Feiertagen von 11.30 bis 17 Uhr und
dienstags bis freitags von 14 bis 17
Uhr geöffnet.
„Hinreißend ausdrucksvoll, eines der interessantesten Talente unserer Tage!“
(DIE WELT)
Samstag, 14.März 2015 · 20:00 Uhr
Colin Vallon Trio
„Le Vent“ - ECM Artists
„Ein Wunder an mitreißender Subtilität“ (Herbert Ickerott, Jazzpodium)
Sonntag, 15.März 2015 · 19:30 Uhr
Ensemble Madrugá flamenca
„...entsteht so ein völlig neues, aufregendes Bild des Flamencos, frei, innovativ,
kreativ und hinreißend in Klang und Tanzsprache.“ (Badische Zeitung)
Karten ab 14
,00 Euro:
artisse.de, reservix.de, BZ-Ticket, GeBüSch Merzhausen
Freizeit
&Co.
Seite 4
08.01.2015
„Die goldene Spur“
Europas erfolgreichste Pferdeshow „Apassionata“ gastiert im März in der Basler St. Jakobshalle
(sk). Abenteuerlich und geheimnisvoll
wird es bei „Apassionata“, Europas erfolgreichster Familienunterhaltungsshow mit Pferden. Mit dem diesjährigen
Programm „Die goldene Spur“ macht
die Show Halt in 30 europäischen
Städten von Wien bis Helsinki.
„Apassionata“ kommt am Samstag,
21. März, und Sonntag, 22. März, wieder in die St. Jakobshalle nach Basel.
Das Spektakel beginnt am Samstag um
20 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr.
Langjährige „Apassionata“-Fans kommen dabei genauso auf ihre Kosten wie
Zuschauer, die diese Show zum ersten
Mal besuchen: Denn neben der bewährten Konzeption als Gesamtkunst-
MESSEHALLE
FREIBURG 2015
RIESENFLOHMARKT
Freitag 2.1. 14-20 Uhr • Samstag 3.1.
werk mit stimmungsvoller, eigens komponierter Musik, spektakulären Lichteffekten sowie brillanter Reit- und Tanzkunst gibt es auch einige Neuerungen.
„Apassionata“ verspricht unter anderem nie dagewesene Stunts der Trickreiter. Auch zahlreiche neue Pferderassen werden sich vorstellen und ihr Können zeigen – im Zusammenspiel mit
den besten Reitern Europas. Außerdem
dürfen poetische Szenen wie Dressur
und Freiheit ebenso wenig fehlen wie
ein Comedy-Programm rund um die
vierbeinigen Stars.
Die Show erzählt von Pierres Abenteuer. In einem geheimnisvollen Museum
ist eine wunderschöne Frau in einem
Bild gefangen… Wird es dem jungen
Helden gelingen, sie zu befreien? Zu
den Höhepunkten zählt „Im Wirbel der
Welten“. Dieser Programmpunkt bietet
spektakuläre Stunts und wilde Westernlektionen. Mit Handstand, Rolle Äußerst vielseitig präsentiert sich die „Apassionata“ in diesem Jahr: Westernreiten und spektakuläre Stunts dürfen dabei
oder Überschlag – auf, neben oder so- nicht fehlen.
Bild: PR
Springsport der
Spitzenklasse
14-22 Uhr
RIESENFLOHMARKT
Freitag 27.2. 14-20 Uhr • Samstag 28.2.
9-17
RIESENFLOHMARKT
Freitag 27.3. 14-20 Uhr • Samstag 28.3.
9-17
68. NACHTFLOHMARKT
Samstag 25.4.
14-22 Uhr
Über 120 Teilnehmer aus 15 Nationen
bei der „BadenClassics“
in der Messe Offenburg
RIESENFLOHMARKT
Samstag 16.5. 14-20 Uhr • Sonntag17.5. 9-17 Uhr
69. NACHTFLOHMARKT
Samstag 20.6.
■ Weitere Infos und Karten im Vorverkauf gibt es im Internet unter
www.apassionata.com
9-17 Uhr
67. NACHTFLOHMARKT
Samstag 7.2.
gar unter dem Pferd hindurch. Im Land
der aufgehenden Sonne trifft Pierre auf
eine Familie frei laufender Pferde. Ob
Friese, Andalusier, Araber oder der
kleinste Showhengst der Welt: Alle sind
von der ersten Sekunde an fokussiert
auf Pierre, der vertraut mit ihnen spielt
und sie in vollendeter Harmonie zusammenbringt.
„Die Könige der Eleganz“: Majestätisch und dennoch mit Leichtigkeit
kommen Pferd und Reiter daher und
zeigen die Kunst der klassischen Dressur. Auch die Lachmuskeln werden in
„Die goldene Spur“ trainiert: Denn bei
Einbruch der Dunkelheit kommt die
quirlige Putzkolonne des Museums, die
ihren tristen Arbeitsalltag durch mitreißende Tanzeinlagen und jede Menge
Humor vertreibt. Mit von der Partie sind
zudem niedliche Shetlandponys.
14-22 Uhr
Mega Sommer
(sk). Pferdesportfreunde in der Region Spitzenklasse geboten. Zum achten
24.7. von 14-22 Uhr • Sa. 25.7. von 9-17 Uhr bekommen vom 5. bis 8. Februar wie- Mal warten die „BadenClassics“ in den
Messegelände F R E I B U R G
Fr.
der internationalen Springsport der Hallen der Messe Offenburg auf mit
Olympia-Medaillisten, Weltcupsiegern
und Europameistern, die an vier Turniertagen für erstklassigen Sport sorgen.
Beim Offenburger Hallen-Springturnier stehen 18 Springprüfungen auf
dem Programm. Rund 10.000 Besucher werden erwartet, denn die „BadenClassics“ stehen mittlerweile bei
Pferdefreunden hoch im Kurs, nicht nur
wegen des kurzweiligen Wechsels zwischen Springreiten, Voltigier-Akrobatik,
Showeinlagen und Shopping-Angeboten. Sondern die Fans schätzen ganz
besonders das internationale und den-
noch familiäre Flair mit über 120 Teilnehmern aus rund 15 Nationen und die
einmalige Nähe zum Sport.
Auch die Amateur-Teilnehmer aus der
Region bekommen wieder die Möglichkeit, in zwei Springprüfungen am Don-
Bild: PR
nerstag und Samstag vor der großen
Kulisse der „BadenClassics“ an den
Start zu gehen.
■ Alle Infos zu Programm, Teilnehmern und Eintrittspreisen unter
www.baden-classics.de.
Offener Freundeskreis
Ice-Freestyle-Contest
Der Freiburger Freizeittreff „Mitsport & Freizeit“
Eine feste Größe in der Offenburger Eislauf-Saison
(sk). „Ein großer, offener Freundeskreis“
oder „Ein Treff nicht nur für Singles“ bezeichnet Matthias Eipperle den Freiburger Freizeittreff „Mitsport & Freizeit“, den
0ARKEN
%INKAUFEN
UNDVIELES
MEHR
Beim Offenburger Hallen-Spring-Turnier stehen 18 Springprüfungen auf dem Programm.
Bühnen. Und rund ums Jahr feiern sie
alle Feste gemeinsam. Einen eigenen
Lesekreis gibt es auch, den einige Mitglieder ins Leben gerufen haben. Viele
$AS0ARKHAUS
AM&REIBURGER
Münster.
Altstadt
Gemeinsam statt einsam: Der Freiburger Freizeittreff „Mitsport & Freizeit“ bietet
zahlreiche unterschiedliche Aktivitäten.
Bild: Privat
s3TUNDENGEÚFFNET
s&RAUENPARKPLËTZE
s.ACHTBEGLEITSERVICE
s3ONDERTARIFEAB5HR
s&AMILIENPARKPLËTZE
Karlsbau Freiburg · Auf der Zinnen 1
Tel.: 0761 31220 · parken@karlsbau.de
www.karlsbau.de
er seit über 15 Jahren leitet. Er zählt rund
130 Mitglieder zwischen 25 und 65 Jahren. Bei den Aktivitäten machen in der
Regel fünf bis 15 Leute mit, bei Festen
auch mal 30. Sie spielen Badminton am
Samstag, gehen Sonntags wandern
oder auch mal in den Schnee. Montags
veranstaltet er einen gemütlichen
Abend, denn „montags war ja sonst
nicht viel geboten“. Außerdem gibt es
Sing- und Diaabende, sie gehen Billard
spielen oder Kegeln, zusammen ins Kino
oder Theater, meistens zu den kleineren
machen selbst Angebote, so gibt es ein
buntes Programm mit immer neuen Ideen und immer wieder neuen Leuten.
„Es sind viele Singles dabei. Doch
auch eine ganze Reihe Paare“, sagt Eipperle. Das macht den Unterschied zum
Singletreff aus. Schöne Erlebnisse haben und gemeinsam etwas erleben
steht klar im Vordergrund.
Ein besonderer Wettbewerb: Freestyle auf dem Eis.
(sk). Diesen Erfolg hatte Projektleiter
Sven Spies von der Messe Offenburg
nicht erwartet, als er für 2012 erstmals einen Ice-Freestyle-Contest ausschrieb. „Es haben Gruppen aus ganz
■ Wer sich über den Freizeittreff Deutschland und aus dem Ausland
und die Angebote informieren teilgenommen. Damit haben wir von
möchte, findet dies im Internet un- Anfang an den Grundstein für eine Internationalität gelegt, die auch unsere
ter www.mit-freizeit.de.
Bild: PR
ortsansässigen Eislauf-Fans fordert...“
Mittlerweile veranstaltet die Messe
Offenburg bereits den 4. Ice-Freestyle-Contest am Samstag, 17. Januar, ab 16 Uhr. Drei Kategorien stehen
zur Auswahl: Sport-, Single- und
Team-Contest. Für 20.30 Uhr ist die
Siegerehrung geplant.
08.01.2015
Freizeit
&Co.
Seite 5
„Fireworks“, Rock und Songwriter
Das Jazzhaus bietet mit den Konzerten im Februar und März wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm
Bluesrock made in Australia: Vdelli kommen mit ihrem neuen Album „Higher“ Oli Meier und The Brothers zünden wieder einmal ein Feuerwerk mit Knallern Die britische Rockband UFO ist wieder auf Tour! Das neue Album „A Conspiracy
ins Jazzhaus.
Bilder: PR der Rockgeschichte.
of Stars“ erscheint Ende Februar.
(sk). Im Februar und im März stehen im
Freiburger Jazzhaus wieder einige interessante Konzerte auf dem Programm.
Oli Meier und The Brothers zünden
Knaller und Bonbons der Rock-Geschichte – am Montag, 16. Februar, ab
20 Uhr. Zu hören gibt es Songs von
Queen, Deep Purple, Boston, Kansas,
Jethro Tull, Uriah Heep, Led Zeppelin und
vieler anderer. Fest steht: Wer die siebte
Auflage der „Fireworks of Rock“ miterleben möchte, sollte sich frühzeitig um Tikkets kümmern!
Mit „Powerhouse-Rock“ und ihrer neuen CD „Higher“ machen Vdelli auf ihrer
Der Sizilianer und Wahlschweizer Pippo Pollina kommt auf seiner „L’appartenenza" Tour“ ins Jazzhaus.
Europa-Tournee am Mittwoch, 25. Februar, um 20 Uhr im Jazzhaus Station.
Man muss den Preisträger der „Freiburger Leiter“ und des Schweizer KleinKunst-Preises hierzulande nicht mehr
vorstellen. Ohne Zweifel zählt Pippo Pollina seit den frühen Neunzigern zu den
ganz großen italienischen Poeten im Exil.
Ins Jazzhaus kommt der Singer-Songwriter am Mittwoch, 4. März, um 20 Uhr.
Mit „A Conspiracy Of Stars“ meldet sich
die britische Rocklegende UFO zurück.
Ihr neues, insgesamt 22. Studioalbum,
vereint all das, wofür die Gruppe um
Frontmann Phil Mogg steht: „Kernige
Riffs, markante Hooks, abwechslungsreiches Songwriting, intelligente Texte
und eine generell abgeklärte Grundhaltung“, verspricht die Ankündigung. Am
Mittwoch, 25. März, gastiert die britische Rock-Band ab 20 Uhr im Freiburger
Jazzhaus.
■ Informationen zu den Konzerten,
Tickets im Vorverkauf und Infos zu
weiteren Konzerten gibt es unter
www.jazzhaus.de.
Sonderausstellung
29. November 2014 – 8. Februar 2015
Museum, Shop und Restaurant, täglich von 10 bis 18 Uhr
Steinenvorstadt 1, CH-4051 Basel | www.swmb.museum
Das Gebäude ist rollstuhlgängig.
Spielzeug Welten
Museum Basel
Freizeit
&Co.
Seite 6
08.01.2015
Drei Stunden Närrisches
Große BNZ-Kappensitzung mit einem bunten Querschnitt
Heiße Phase
Fasnet 2015
■ Donnerstag, 12. Februar
Schmutziger Dunschdig
15.30 Uhr Belagerung des Rathauses
durch die Ranzengarde und die BNZZünfte mit musikalischer Unterhaltung
16.15 Uhr Sternmarsch der Narren
zum Rathaus
16.45 Uhr Rathaussturm und Entmachtung des Oberbürgermeisters durch den
Oberzunftmeister und die Narren
17.00 Uhr Hemdglunkerumzug
17.31 Uhr Stellen des Narrenbaumes
vor dem Rathaus durch die Zunft der
Fasnetrufer mit anschließendem Rätschentanz
■ Samstag, 14. Februar
Fasnets-Samschdig
10 bis 19 Uhr Kleine Stroßefasnet
der BNZ in der Innenstadt
■ Sonntag, 15. Februar
Fasnets-Sunndig
11 Uhr Hästrägermesse in der St.
Martins-Kirche, Rathausplatz
14 bis 19 Uhr Große Stroßefasnet
Sorgt bei der Kappensitzung für Stimmung: „Hexenschuss“.
(sk). Die Kappensitzung der Breisgauer
Narrenzunft e.V. (BNZ) am 31. Januar ab
20.11 Uhr ist ein Querschnitt der Bühnenprogramme verschiedener BNZ-Zünfte aus Freiburg. Im Konzerthaus gibt es
ein qualitativ hochwertiges, närrisches
Unterhaltungsprogramm, für das man
nicht zwangsläufig „Freiburger“ sein
muss.
In diesem Jahr ist wieder das über die
Stadtgrenzen hinaus bekannte Duo
„Dumm & Schwätzer“ mit dabei. Und
auch der „Magister Berthold Schwarz“
wird von seinem Brunnen, der im Herzen Magister Berthold Schwarz.
Bilder: Krüger-Vaz der BNZ mit Narrentreiben in der Innenstadt und Narresome-Umzug
der Freiburger Innenstadt auf dem Rathausplatz steht, im Konzerthaus Freiburg ■ Montag, 16. Februar
seine Beobachtungen zum Besten geben. Fasnets-Mendig
Für musikalische Unterhaltung sorgt un- 10.30 Uhr BNZ-Stehkonvent mit Verter anderem auch das Quartett „Hexen- leihung des Freiburger Narrenpreises
schuss“.
im Historischen Kaufhaus
Nach dem zirka dreistündigen Pro- 14 Uhr Großer Fasnets-Mendig-Umgramm lädt die Breisgauer Narrenzunft zug
zum Schwof in das Foyer des Konzerthauses ein, um den Abend in geselliger Run- ■ Mittwoch, 18. Februar
de ausklingen zu lassen.
Aschermittwoch
■ Karten für diese Kappensitzung 10 Uhr Geldbeutelwäsche der Zunft
der Breisgauer Narrenzunft gibt es der Fuhrleute auf dem Rathausplatz
im Internet unter www.reservix.de.
Tradition kommt an
Der Gauklertag in Breisach bildet eine närrische Ausnahme
präsentiert:
KAPPEN
SITZUNG
Die BNZ lädt ein.
31. Januar 2015 • Konzerthaus Freiburg
Beginn 20.11 Uhr
Kartenbestellung ab sofort
unter www.reservix.de
Die Gaukler unterwegs durch Breisach.
(sk). Der Gauklertag in Breisach besteht
seit eh und je aus einem historischen Teil,
der in seinem Bestand nicht verändert
wird, und einem jährlich neu gestalteten
Narrentreiben.
Der historische Teil beinhaltet unter anderem den Aufmarsch des geschichtlichen Protektors dieser Veranstaltung,
Kaiser Rudolf von Habsburg mit Gefolge,
sowie den bekannten Dreyertanz der
Gauklergruppe.
Der Breisacher Gauklertag bildet im
Rahmen der Veranstaltungen innerhalb
des Verbandes Oberrheinischer Narrenzünfte eine Ausnahme. Während andere
Zünfte einen Umzug veranstalten, wird in
Breisach der Gauklertag als geschlossene Veranstaltung innerhalb großer Besuchertribünen auf dem Marktplatz abgehalten. Es werden innerhalb des Gauklertages närrische Darbietungen geboten,
die zu einem Programmablauf zusammengestellt sind. Anschließend an den
Gauklertag ziehen dann die mitwirkenden
Gruppen und Narrennester in einem kleineren Umzug durch die Stadt und beziehen die Bevölkerung mit in das närrische
Bilder: PR
Geschehen ein.
Die Narrenzunft Breisach glaubt durch
ihr traditionsbewusstes Bemühen um die
historische Breisacher Fasent, immer
mehr Freunde gewinnen zu können. Der
Erfolg scheint ihr Recht zu geben. Es kann
durchaus fruchtbar sein, wenn man uraltes oberrheinisches Fastnachtsbrauchtum in moderne Organisation und zeitgemäße Abwicklung einbaut. Dabei ver-
sucht die Narrenzunft Breisach, neben allen Veranstaltungen während der FasentKampagne, Historisches und ebenso vom
heutigen Publikum Verlangtes den Verhältnissen angepasst anzubieten.
■ Die Historischen Gauklertage in
Breisach auf dem Marktplatz finden
am Fasent-Sonntag, 15. Februar,
oder am Fasent-Dienstag, 17. Februar, jeweils um 14 Uhr statt.
Freizeit
&Co.
08.01.2015
Seite 7
Kunst, Geschichte, Natur und Meer
Eine Reise nach Apulien bietet reizvolle Landschaften, Badeurlaub und Schätze der Vergangenheit
(sk). Apulien, im Süden Italiens, bietet
unvergleichliche Kunst und europäische Geschichte, eng verbunden mit
landschaftlicher Schönheit. Eine Reise
an Italiens Stiefelabsatz ist besonders
im Frühjahr zu empfehlen. Im Sommer
kann es sehr heiß werden. Für einen
Badeurlaub bieten sich auch die Sommermonate an – wobei die Badesaison
in Apulien von Mai bis Oktober geht.
Apulien, im Südosten Italiens, bietet
Urlaubern landschaftliche und architektonische Höhepunkte: Sanft gewelltes Hügelland, Olivenbaum-Plantagen,
kleine Fischerorte, Strände mit glasklarem Wasser. Dazu prunkvolle Barockstädte, romanische Kathedralen,
landestypische, spitzkegelige Rundbauten – die berühmten „Trulli“, die
heute häufig auch als Ferienhaus gebucht werden können und eine Vielzahl
von Kastellen, die unter der Regie des
Stauferkaisers Friedrich II. entstanden.
Die Region erstreckt sich entlang des
Adriatischen und des Ionischen Meers.
Mit der Punta Palascìa erreicht die Küste bei Otranto den östlichsten Punkt
Italiens, der nur noch 80 km von der albanischen Küste entfernt ist. Die Landschaften teilen sich von Norden nach
Süden in die bergige Halbinsel Gargano mit den vorgelagerten Tremiti-Inseln, der ebenen Tavoliere delle Puglie,
der anschließenden Ebene Terra di Bari, der Kalkhochebene der Murge, der Typisch für Apulien: Die berühmten „Trulli“ in Alberobello. Hier kann man auch übernachten!
Das Castel del Monte, Jagdschloss des Staufers Friedrich II., gilt als „Krone Apuliens.
Küstenebene von Tarent und des Valle
d'Itria, das die südlichste Region, die
größtenteils ebene Halbinsel Salento,
abschließt. Das einzige Gebirge, die
Monti della Daunia, bilden die Grenze
zu Kampanien und erreichen im Monte
Cornacchia 1152 m Höhe.
Das Abendland begegnet hier dem
Orient: Byzantiner und Araber wurden
von Langobarden und Normannen abgelöst. Die scheinbar längst vergangene Zeit der Normannen und Staufer ist
in Apulien noch bis heute lebendig geblieben. Hier residierte der Staufer
Friedrich II. als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Sein Schloss, Castel
del Monte, ruft die Erinnerung an ihn
wach. Das berühmte Jagdschloss,
auch „Krone Apuliens“ genannt, fasziniert bis heute und gibt immer noch eiBilder: Marcok nige Rätsel auf.
Die Legenden über das Leben des
heiligen Nikolaus von Bari und über die
Wallfahrtskirche von Monte S. Angelo
auf dem Gargano berichten über die
frühe Zeit des Christentums.
Die Natur steht im Mittelpunkt in den
Nationalparks der Murge und des Gargano, im Foresta Umbra sowie in den
Salinen und Seen. Einen Besuch wert
sind außerdem das Naturschutzgebiet
Torre Guaceto, die tiefen Klüften von
Laterza und die breiten Dolinen von Altamura, die mit ihren besonders beeindruckenden Natur die Landschaft der
gesamten Region kennzeichnen.
Wer zurück in die Vergangenheit eintauchen will, dem bietet Apulien eine
Vielzahl historischer Stätten, die von
ihrer antiken Kultur erzählen: von der
Vorgeschichte über die Magna Graecia
und die römische Kaiserzeit bis zur Renaissance und dem Prunk des Barocks, sichtbar an der Architektur von
Lecce und des Salents. Die Trulli, beispielsweise die im Itria Tal, bieten ein
beeindruckendes Zeugnis des Landlebens in der Vergangenheit dieser Region, während zahlreiche Schlösser, die
über die Südküsten verteilt sind, die
Zeit wieder aufrufen, in denen das
Meer reich an Abenteuer war.
Bari, Landeshauptstadt Apuliens und
wichtiger Fremdenverkehrs- und Handelshafen, liegt an einer flachen Küste
an der Adria. Eine Stadt, in der zwei
Seelen nebeneinander bestehen: das
alte Zentrum ist von einer Stadtmauer
umgeben und besteht aus mehreren
Straßen, die durch das beträchtliche
Kulturerbe führen. Der moderne Teil ist
im 19. Jahrhundert entstanden und
hat sich im Laufe der Zeit zu der Stadt
entwickelt, die wir heute sehen.
Vom Fährhafen Bari aus legen zahlreiche Schiffe ab – nach Kroatien, Albanien und Griechenland.
Das Kenzinger Reiseunternehmen
„Rist“ nutzt dies und bietet beispielsweise in den Osterferien eine 11-tägige
Reise an, die die Reiseziele Apulien
und die griechische Insel Korfu verbindet.
Omnibusverkehr und Reisebüro
Der neue Buskatalog ist da!
Programmauszug aus unserem Katalog
8 Tg. 07.03.Wellness in Abano Terme
HP € 1.065,3 Tg. 20.03.Saisoneröffnungsfahrt an den
Iseosee
HP € 365,6 Tg. 23.03.Apfelblüte in der Normandie HP € 820,5 Tg. 29.03.Gardasee-Verona-Venedig HP € 575,4 Tg. 03.04.Blumenriviera an Ostern
HP € 435,4 Tg. 03.04.Leipzig - Dresden zu Ostern
€ 380,14 Tg. 11.04.España Olé-Höhepunkte SpaniensHP € 1.870,2 Tg. 11.04.Pizza-Party in Italien
HP € 199,5 Tg. 15.04.Rom - Die ewig junge Stadt HP € 715,8 Tg. 25.04.Exklusive Flusskreuzfahrt auf der
Kilometer komplett umwandern
Loire ab/bis Nantes
ab VP € 1.750,8 Tg. 26.04.Stammgastwoche bei Johann in Tirol HP € 699,(sk). Wales ist eine Reise wert – und gilt
8 Tg. 20.06.Wundervolles Wales
ab HP € 1.315,-
Land der Burgen und Schlösser
Wales gilt immer noch als Geheimtipp – Die Küste kann man auf 1.400
Auf drei Seiten von Wasser umgeben: Pembroke Castle.
immer noch als Geheimtipp. Das kleine
Land hat eine Menge zu bieten: es beheimatet 641 Burgen und Schlösser,
drei Nationalparks, unendlich viele lebhafte Marktstädtchen und Cardiff, die
Hauptstadt. Im Jahr 2012 wurde Wales
zum ersten Land der Welt, in dem man
um die gesamte Küste herum wandern
kann – über den einzigartigen 1.400 Kilometer langen Wales Coast Path.
Historische Bauwerke erzählen von der
langen Geschichte Wales': neolithische
Gräber wie Pentre Ifan östlich von
Fishguard, Überreste eisenzeitlicher
Forts wie Tre'r Ceyri auf der Halbinsel
Llyn, Hinterlassenschaften der Römer
wie das Amphitheater in Caerleon, mittelalterliche Burgen wie in Caernarfon,
Harlech oder Caerphilly, alte Sakralbauten wie St. Davids Cathedral in Pembrokeshire oder die Ruine der Tintern Abbey
im Wye Valley, Orte industrieller Vergangenheit wie der Rhondda Heritage Park.
Wer Holy Island besucht, sollte den
Leuchtturm South Stack nicht versäumen. Er wurde auf einem kleinen Felsen
vor der Insel errichtet und ist über eine
Vielzahl von Stufen zu erreichen.
Um Wales zu erkunden, bietet sich eine
Rundreise an. Heizmann Reisen hat dies
Bild: Heyde im Juni im Angebot.
Bei Buchung bis 2 Monate vor Abreise gibt es 5% Frühbucherrabatt!
Rufen Sie uns an, gerne senden wir Ihnen unseren Katalog zu!
Zell, Kirchstr. 11, Tel: 07625-92920
Schopfheim, An der Wiese 16, Tel: 07622-8009
info@heizmann-reisen.com www.heizmann-reisen.com
Taxi
25.01.- 31.01.15
31.01.- 14.02.15
14.02.- 21.02.15
15.02.- 18.02.15
17.02.- 22.02.15
28.02.- 12.03.15
10.03.- 21.03.15
15.03.- 22.03.15
17.03.- 22.03.15
23.03.- 27.03.15
26.03.- 04.04.15
28.03.- 07.04.15
07.04.- 12.04.15
08.04.- 12.04.15
13.04.- 19.04.15
14.04.- 18.04.15
20.04.- 26.04.15
25.04.- 30.04.15
07 Tg.
15 Tg.
08 Tg.
04 Tg.
06 Tg.
13 Tg.
12 Tg.
08 Tg.
06 Tg.
05 Tg.
15 Tg.
11 Tg
06 Tg
05 Tg.
07 Tg.
05 Tg.
07 Tg.
06 Tg.
Kunst- und Bildungsreisen
mit Taxi-Zubringer-Dienst
Winterzauber in Bad Hofgastein
Teneriffa (inkl. Ausflüge)
Abano Terme/Karneval in Venedig
Ein Besuch in Mailand
Renaissance – in und um Florenz
Marokko (Königstädte & Faszination Wüste)
Abano Terme/Erlebnisreisen in Venetien
Sorrent – Amalfi – Capri – Paestum
Zauber der Provence
Flandernreise
Kroatien, auf den Spuren der Unesco
Apulien und auf Korfu
Ins Herz des Münsterlandes
Zur Tulpenblüte nach Holland
Faszinierende Bilderbuch - Toskana
Coma und der Comersee
Über die Costa Brava nach Katalonien
Zur Baumblüte in das Calvados
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
€
1.095.1.980.899.495.799.1.699.1.380.965.760.685.1.095.1.495.695.655.995.565.795.995.-
01.04.- 06.04.15 06 Tg. Flusskreuzfahrt: Passau-Wien-Budapest-.. ab €
23.04.- 26.04.15 04 Tg. Saisoneröffnung an die Blumenriviera
€
17.05.- 21.05.15 05 Tg. Andorra- und die Bergwelt der Pyrenäen
€
666.398.465.-
Schnäppchen-Reisen
Gut reisen, besser reisen, Rist reisen
79341 Kenzingen, Tullastr.7 Tel: 07644 - 227 Fax: 07644 - 4259
Internet: www.rist-reisen.de E mail: info@rist-reisen.de
Von links nach rechts:
1 Hilfiger Denim Jeansjacket 3 149.95 * 2 Khujo
Pullover blau 3 69.95 * 3 Guess Jegging 3 129.95 *
4 Desigual Jacke 3 174.95 * 5 Desigual Kleid
3 104.95
Location: Rainhof Scheune, Kirchzarten
Bild: Martin Beiermeister
am Martinstor - Mode auf 3 Etagen
www.jeans-land.com
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
95
Dateigröße
19 785 KB
Tags
1/--Seiten
melden