close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Medienmitteilung BV Holding AG Verkauf der - Lonstroff AG

EinbettenHerunterladen
MEDIENMITTEILUNG
Gümligen, 7. Januar 2015 – 18:30 Uhr
BV Holding AG unterzeichnet eine Vereinbarung zum
Verkauf der Lonstroff Holding AG
Die BV Holding AG hat am 7. Januar 2015 eine Vereinbarung zum Verkauf der
Lonstroff Holding AG an Sumitomo Rubber Industries (SRI) mit Sitz in Kobe,
Japan unterzeichnet. Bei erfolgreichem Abschluss der Transaktion erwartet die
BV Holding AG Rückflüsse im Zusammenhang mit dieser Transaktion im
Umfang von CHF 38.9 Mio. und einen positiven Einfluss auf den Net Asset
Value von CHF 1.70 je BV Holding AG Namenaktie.
Im Jahr 2007 hat die BV Holding AG gemeinsam mit dem Management die
Lonstroff Holding AG im Rahmen einer Management-Buyout-Transaktion erworben. Die
Lonstroff stellt elastomere Formteile insbesondere für die Marktsegmente Pharma und
Medizintechnik her. In der Folge des Management-Buyouts konnte das Management die
begonnene strategische Ausrichtung auf diese Marktsegmente konsequent fort- und
erfolgreich umsetzen. Mit finanzieller Unterstützung der BV Holding AG konnte zudem ein
neuer Standort erworben und bezogen werden, der es der Gesellschaft erlaubt, durch
optimierte Produktionsabläufe die Profitabilität deutlich zu steigern.
Die BV Holding AG dankt dem Management für seine Leistungen im Zuge der strategischen
Fokussierung der Lonstroff-Gruppe, auf deren Basis mit Sumitomo Rubber Industries ein
idealer Partner für das zukünftige Wachstum gefunden werden konnte. Das Management der
Gesellschaft wird diese weitere Entwicklung integriert in das Geschäft der SRI begleiten.
Nach Abschluss dieser Transaktion, in der auch die Management-Aktionäre ihre Anteile
veräussern, erwartet die BV Holding AG Rückflüsse im Umfang von CHF 38.9 Mio. sowie
einen positiven Einfluss auf den Net Asset Value je BV Holding AG Namenaktie von
CHF 1.70.
ZETRA International AG hat den Verkäufer bei dieser Transaktion als exklusiver M&A
Berater begleitet.
Für weitere Informationen steht Geschäftsführer Patrick Schär unter Tel. 031 380 18 50 oder
via Email (schaer@bvgroup.ch) zur Verfügung. Diese Medienmitteilung kann unter
www.bvgroup.ch in elektronischer Form abgerufen werden.
Bern Value – „Unternehmerisch investieren“
Die BV Holding AG beteiligt sich als unternehmerischer Partner in der Schweiz mit
Eigenkapital im Rahmen von Nachfolgefinanzierungen etablierter Unternehmen und
investiert ebenfalls in ausgewählte Jungunternehmen mit einem hohen Wachstumspotential.
Als Schweizer Investmentgesellschaft mit Sitz in Muri b. Bern ist die BV Holding AG an der
BX Berne eXchange kotiert (Tickersymbol: BVHN; Valorennummer: 1339601). Die
BV Holding AG ermöglicht unternehmerischen Investoren den Zugang zu einem attraktiven
Portfolio von privat gehaltenen Direktbeteiligungen. Im Portfolio der BV Holding AG befinden
sich neben der SKAN Holding AG (pharmaorientierte Industrie), die Medizintechnikfirmen
Seite 1 von 2
Ziemer Group AG (Ophthalmologie), die Ypsomed Holding AG (Injektionssysteme und
Diabetesbehandlung), die Sphinx Werkzeuge AG (Präzisionswerkzeuge), die Finox AG
(Fruchtbarkeitstherapien) sowie die Piexon AG (persönliche Sicherheit).
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
39 KB
Tags
1/--Seiten
melden