close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Lokales - Märkische Oderzeitung

EinbettenHerunterladen
Mehr
im Innenteil
Märkischer Markt
Märkischer Markt
3°
Donnerstag
2°
Freitag
4°
4°
2°
Sonnabend
3°
9°
Januar und Februar gehören auch
in der Uckermark den Narren. In
Gartz können sich die Senioren auf
ihr Karnevalsprogramm am 11.1.
freuen. An den Uckermärkischen
Bühnen gibt es am 14. Februar
eine Sause mit Schwedter und Angermünder Vereinen.
Service
Hemmungslos aufgemotzte Kleinwagen mit satter Power unter der
Haube sind so selten nicht. Doch
das sind alles brave Klosterschüler
im Vergleich zum 695 biposto von
Fiats Tuning-Tochter Abarth. Der
Märkische Markt hat ihn schon
gefahren.
Auto im Markt
Ein buntes touristisches Jahr erwartet die Besucher in Storkow.
Konzerte und Feste auf der Burg,
Spaziergänge mit den Gefährten
der Nacht, eine Führung mit dem
Imker, Besuche bei den Bisons und
im Mais-Labyrinth sorgen für Kurzweil.
Wohin in Brandenburg
Sammler unterwegs
Alte Fabrik ist
nun bezugsfertig
Über Anne Frank
Notruf:
0173 / 892 39 21
Programm vom 08.01. – 14.01.2015
3D Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere - ab 12 J.
Fr.–So. 17:00
3D Die Pinguine aus Madagascar - ab 0 J.
Sa.+So. 13:00
3D Exodus: Götter und Könige - ab 12 J.
Do. 17:00, Fr.+Sa. 22:45, Mi. 17:15
96 Hours - Taken 3 - ab 16 J.
Do.–Mi. 18:00/20:15, Fr.+Sa. 22:45
Bibi & Tina - Voll verhext - ab 0 J.
Sa.+So. 13:00, Do.–Mi. 15:15
Der kleine Drache Kokosnuss - ab 0 J.
Sa.+ So. 13:00
DieTribute von Panem - MockingjayTeil 1 - ab 12 J.
Di. 17:30/20:15
Frau Müller muss weg – ab 6 J.
Mo. 20:15
Herz aus Stahl - ab 16 J.
Do.–Mi. (außer Mo., Di.) 20:00, Fr.+Sa. 22:45
Honig im Kopf - ab 6 J.
Do.–Mi. 15:00/17:30/20:00
Let‘s be Cops – Die Party Bullen - ab 12 J.
Do.–Mi. 18:00/20:15, Fr.+Sa. 22:45
Mr.Turner - Meister des Lichts - ab 6 J.
Mo. 17:15
Nachts im Museum Das geheimnisvolle Grabmal - ab 6 J.
Sa.+So. 13:30, Do.-Mi. 15:45
Paddington - ab 0 J.
Do.–Mi. 15:00
DER BESONDERE FILM für 6,- €:
Mr.Turner – Meister des Lichts – ab 6 Jahre
Montag 17:15
DAS FILM-HIGHLIGHT für 4,- €:
DieTribute von Panem – Mockingjay 1 – ab 12 J.
Dienstag 17:30 & 20:15
Programm unter Vorbehalt
Bitte aktuellen Aushang beachten!
Seit Jahren ist der „Antik-, Trödel- und Sammlermarkt mit Modelleisenbahn“ am ersten Wochenende des neuen Jahres fester Termin in Angermünde. So auch am 3. und 4. Januar. An
der Modellbahnausstellung schaut sich der Eberswalder Ulf Kämpfe mit Sohn Anton (12) um.
„Wir suchen für unsere neue Modellbahnanlage vor allem Zubehör wie Bäume, Sträucher und
ähnliche Dinge.“
Fotos (2): Michael-Peter Jachmann
Eine Uhr, deren Werk ein Pendel antreibt
Wieder besuchten Hunderte Angermünder den Antikmarkt in der Mehrzweckhalle
Angermünde. Kommen Nobis aus
Dresden in die Mehrzweckhalle
Gartenstraße, dann spaziert halb
Angermünde an den beiden Tagen durch den Raum. „Diesmal
haben wir keinen freien Flecken
mehr, die gesamte Halle ist ausgebucht mit Ständen“, berichtet
Bärbel Nobis. „39 Aussteller haben wir hier – im Prinzip aus ganz
Deutschland.“
Erstmals dabei ist von der Mosel
„Antiquitäten Roman Lücker“.
Und der Mann hat echte Schätze
und Raritäten dabei, vom Mittelalter bis um 1920. So hat er eine
Batterie gußeiserner, superschwerer Böller aufgebaut, die tatsächlich im Einsatz waren, um Kugeln
zu verschießen. Oder interessante
Uhren wie die Pendeluhr „Mysteriös“, wo das Uhrenwerk zugleich ein Pendel antreibt. Oder die
Schwarzwälder Flötenuhr, die sogar bis in die 1970er Jahre hinein
produziert wurde, aber dann wegen zu hoher Fabrikationskosten
– mehr als 1000 Mark pro Stück
– eingestellt wurde.
Roman Lücker, hier mit einer
Flötenuhr, ist erstmals dabei.
Möbelrestaurator Heiko Gieraths, der inzwischen längst zu
den Stammausstellern gehört, hat
wieder interessante Möbel dabei. Zum Beispiel ein sogenanntes Postament, ein relativ schmaler Schrank, der für eine Lücke
zwischen einer Wand und einem Pfeiler in der Biedermeierzeit um 1830 angefertigt wurde.
Ein guter Schrank, um z.B. eine
große Vase wirksam zu positionieren. „Ich mußte die Oberfläche stark bearbeiten, aber der Einsatz hat sich gelohnt, der Schrank
sieht wieder wie neu aus.“ Nur
wenige Meter entfernt kommen
Christine Bresk und Gabriele Dräger den Hauptgang entlang, sie
haben ihre Einkäufe schon in der
Tüte. Christine Bresk hat zum Beispiel eine Porzellanschale der Königlichen Porzellan-Manufaktur
entstanden, außerdem zwei Leinenhandtücher. „Ich brauche die
zum Klößebereiten.“ Gabriele Dräger hat eine Ansichtskarte für einen Saßnitzer erstanden, der diese
zum Geburtstag erhält. „Antike
Ansichtskarten sind ja nicht ganz
billig“, sagte sie. „Da ist es dann
schon ein besonderes Geschenk.“
Außerdem hat sie gläserne, neutral
aussehende Eierbecher, eher Eierschalen, im Beutel. Man könnte
sie glatt auch für Kerzen als Schale
verwenden. Stöbern und schlendern, zwei Tage lang – und wieder kamen Hunderte. Die nächste
Gelegenheit gibt es im Oktober am
24./25. Das ist inzwischen auch
schon ein fest eingeführter Termin.
Gleiche Stelle, gleiche Zeiten, jeweils von 10 bis 18 Uhr.
Michael-Peter Jachmann
Schwedt. (md) Am 12. Januar wird die sanierte und
ausgebaute Zigarren- und Mineralwasserfabrik als neuer
Verwaltungssitz eingeweiht.
Mit dabei ist Innenminister
Karl-Heinz Schröter.
Die Umzugstermine stehen bereits fest. Ab 16. Januar ziehen
die Mitarbeiter des Bauamtes
aus dem Rathaus an der Lindenallee in die alte Fabrik ein.
Eine Woche später, am 22. Januar, beginnt der Umzug der
Polizei von der alten Wache
am Bahnhof in ihr neues Revier in der Neubauerstraße 12.
Zuvor will es sich der Bauherr, die städtische Wohnungsgesellschaft Wohnbauten, nicht nehmen lassen, das
Ergebnis der 16-monatigen
Bauzeit vorzustellen und offiziell zu übergeben. 4,5 Millionen Euro hat der Bau gekostet.
Interessierte Bürger haben am
6. Januar in der sanierten Alten Fabrik den Gebäudebereich
der Stadtverwaltung besichtigen können.
Schiffshebewerk
ist gesperrt
Niederfinow. Rund um das
Schiffshebewerk Niederfinow
(Barnim) können seit Montag
keine Schiffe fahren. Grund
sind Wartungsarbeiten, die
voraussichtlich sechs Wochen dauern werden, wie der
Leiter des Schiffshebewerks,
Jörg Schumacher, am Montag
sagte. Mit Hilfe des Hebewerks
überwinden Schiffe auf dem
Weg von Berlin nach Schwedt
(Uckermark) und Stettin
(Szczecin) oder umgekehrt
36 Meter Höhenunterschied.
Am Montag sei damit begonnen worden, die Baustelle einzurichten; u. a. werden vier
von insgesamt 256 Seilen repariert, die den Trog ziehen. Auch die Besucherplattform hat bis voraussichtlich
15. Februar Wintersperre, der
Ausstellungspavillon ist indes
geöffnet täglich von 9 bis 16
Uhr.
Projekte fördern statt Karten
Bewerbungsfrist zum Wettbewerb bis 14. Januar
Schwedt (mm) Das Asklepios
Klinikum Uckermark hat im Jahr
2014 auf die Weihnachtspost an
Geschäftskunden und andere Partner verzichtet und stattdessen einen Wettbewerb unter Sportvereinen ausgerufen, deren beste
Kinder- und Jugendprojekte prämiert werden sollen.
Der Ärztliche Direktor Professor
Dr. Rüdiger Heicappel begründet
das Interesse seines Hauses an dieser Form der Sportförderung damit, dass Sport eindeutig eine sehr
wirksame Art der Gesundheitsprävention darstellt und Sport zudem soziale Kompetenzen, wie
die Bereitschaft, Verantwortung
zu übernehmen, für andere einzustehen, fair miteinander umzugehen, fördert.
Bewerben können sich alle Sport-
vereine aus der östlichen Uckermark, die sich der Kinder- und Jugendarbeit verschrieben haben.
Ausgelobt werden als Preise für
die besten Projekte je einmal 3000,
2000 und 1000 Euro.
Die Bewerbungsfrist endet am 14.
Januar 2015.
Bewerbung sind zu richten per
E-Mail an orga.schwedt@asklepios.com mit folgenden Angaben: Name des Vereins und des
Vereinsvorsitzenden, Name/Kontaktdaten des Ansprechpartners
für die Aktion, Anzahl der Vereinsmitglieder und jener unter 18
Jahren, Kontoverbindung, kurze
Beschreibung des besonderen Kinder- und Jugendprojektes des Vereins sowie Antwort auf die Frage:
Warum soll gerade dieser Verein
die Spende erhalten?
Wandern, Walken oder Laufen: 103 große und kleine unerschrockene Teilnehmer hatte der 2. Fielmann-Silvesterlauf
unter der Regie der „Schwedter Hasen“.
Foto: Carla Pilz
Finale und Ausblicke
für Lauffreunde
Silvesterläufe fanden großen Anklang
Schwedt/Angermünde. Einen
Jahresrückblick ihrer sportlichen
Erfolge gaben die „Schwedter
Hasen“ des TSV Blau-Weiß 65
Schwedt e. V. vor dem Startschuss
zum 2. Fielmann-Silvesterlauf:
Der wiederholte Gewinn des
Uckermark-Cups, der im März
2014 ins Leben gerufene Sonntagslauf oder die Teilnahme am
CherokeeRun wurden genannt,
bevor für die 103 Teilnehmer der
Startschuss zum Wandern, Walken oder Laufen gegeben wurde.
Silvesterkarpfen als Gewinn gingen an erfolgreiche Absolventen
der „Karpfenrunden“, diesmal an
Jannes Kransa, Alina Serenowski
und Jörg Gerber. Auf Startgelder
wurde zu Gunsten einer Spende
für ein rumänisches Kinderheim
verzichtet: 172 Euro kamen zusammen.
Rund 40 Läufer nahmen beim 36.
Angermünder Silvesterlauf entweder 10.5 oder 8,5 km in Angriff,
Lothar Stahl sogar zum 35. Mal.
Dieser Lauf der Angermünder
Lokvögel ganz ohne Zeitnahme
und Wettkampf ist eigentlich eine
gute Möglichkeit, sich einmal
sportlich auszuprobieren. Dies
nutzte auch der Schweizer JensUwe Klügel, der seine Schwester
Solveig Wegener in Strasburg besuchte. Unter den Teilnehmern
auch Läufer aus Templin und
Bad Freienwalde, so Dieter Kiekkeben, der beim festlichen Jahresausklang der Lokvögel einen Ausblick auf das Laufjahr 2015 der
Nachbarregion gab.Die Lokvögel
Angermünde selbst führen 2015
ihr bewährtes Laufprogramm fort
– die Termine werden in Kürze
auf der Homepage www.lokvoegel.de veröffentlicht.
C. Pilz/ M.-P. Jachmann
Angermünder Silvesterlauf: Das Feld ist gestartet und verlässt den Jahnsportplatz.
Foto: Michael-Peter Jachmann
BEI KÖNIG: DER MÉGANE OHNE SONDERZAHLUNG
RENAULT Mégane Authentique
5-Türer 1.6 16V 110
Wir sind Ihr Ansprechpartner!
www.Loehn.go1a.de
Telefon:
033364 / 704 20
Aktio
onszeeitraaum:
05.01.
0
5..01.. b
biis
bis
11..0
11.01.2015
01
1..2015
Ausflugs-Tipp
kurz & lokal
Rosinthal 1
Schmargendorf
1,11*
Auto-Tipp
im Nordcenter Schwedt
✆ 03332-524021
Wir machen ,
daß es fährt!
37% billiger
Wochenend-Tipp
Qualitätsmöbel
und bester Service
Chojna. (jz) Ein elfjähriger
Junge ist am Freitagnachmittag in einem Ort der Gemeinde Chojna durch einen
Silvesterböller verletzt worden. Zum Glück stellten sich
die Verletzungen, unter anderem am Kopf, als nicht gefährlich heraus.
250-g-Packung (100 g = –,44)
je Packung
24. Jahrgang • Nr. 1/2015 • Auflage 31.386 Exemplare • www.moz.de
Polster
Domann
Mit Böller verletzt
Original irische Butter
statt 1,79
2°
Prenzlau. Eine neue Ausstellung wurde am Dienstag um
19 Uhr im Waschhaus des
Dominikanerklosters Prenzlau eröffnet. Gezeigt wird
hier bis 31. Januar die Schau
„Deine Anne. Ein Mädchen
schreibt Geschichte“. Dabei
handelt es sich um eine Wanderausstellung des AnneFrank-Zentrums Berlin.
Im Kühlregal:
Angermünde/Schwedt • 7./8. Januar 2015
Wetteraussichten
Mittwoch
Billiger!
Die lokale Anzeigenzeitung zur Wochenmitte
Aufsteigende
Mauerfeuchtigkeit?
Schimmelpilze/Salze?
30 Jahre Erfahrung
Kostenlose Schadensbesichtigung sowie
unverbindliche Beratung und Kostenvoranschlag
sonderpreIsAktIon
bIs 31. jAnuAr 2015
jetzt anrufen: 0800-3355331 od. 033844-75080
Auch abends und Samstag/Sonntag erreichbar.
BARPREIS:
www.geissel-abdichtungstechnik.de
Bauen &
Wohnen
im Markt
Ständig im Sortiment
11.111 €
orteil:
inkl. Preisv
5.289 €
UVP des Herst.: 16.400 €
111 €*
mtl. Leasingrate ohne
Sonderzahlung
RENAULT Mégane Authentique 5-Türer 1.6 16V 110 • Außenspiegel elektrisch einstellund beheizbar • elektrische Fensterheber vorne • elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
• Fahrersitz höhenverstellbar • Klimaanlage • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer
Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,4; außerorts 5,5;
kombiniert 6,9; Co2-Emissionen (g/km): kombiniert 159 (Werte nach
VO (EG) 715/2007). *Zuzüglich 699 € für Bereitstellungskosten • monatliche
Leasingrate: 111 € • Sonderzahlung: 0 € / Laufzeit: 60 Monate / 50 Tkm gesamt • Ein
Angebot der König Leasing GmbH • Abbildung zeigt Sonderausstattungen.
WWW.RENAULT-KOENIG.DE
Prenzlau, Schwedter Straße 82  03984-858414
außerdem 5x in Berlin & 7x in Brandenburg
Autohaus Gotthard König GmbH
(Sitz: Kolonnenstraße 31/10829 Berlin)
2
Service
3D-KINO IN TEMPLIN
Kino im MKC
Bibi & Tina - Voll verhext
neues Leinwandabenteuer
von Bibi Bloxberg
vom 08.01. bis 12.01.15
(DE ab 0 J., 105 Min.)
Meyer
Der „Kurze“ vor dem Hauptfilm
Honig im Kopf
vom 08.01. bis 12.01.15
Til Schweigers Film
über dementen Großvater
(DE, ab 6 J., 139 Min.)
Spielpläne unter Info-Tel.03987 551063 oder www.multikulturellescentrum.de
www.moz.de/ticket
Rock & PoP
Deborah Woodson & Gospelmates
17.01.15, 19:00 Uhr
Frankfurt (o.), St. Gertraudkirche
16,50 €
5. Blues-Rock-Fest
21.03.15, 19:30 Uhr
Seelow, kreiskulturhaus
31,00 €
Spandau Ballet
20.04,15, 20:00 Uhr
Berlin, Tempodrom
Puhdys
22.05.15, 20:00 Uhr
Wellmitz, Sportplatz
Heavenly Voices
Abschiedstour 2015
62,75 - 97,25 €
28,85 €
Herbert Grönemeyer - Zusatztermin 21.06.15, 19:30 Uhr
62,15 €
Sunrise Avenue
18.07.15, 20:00 Uhr
Berlin, kindl-Bühne Wuhlheide
57,10 €
Marteria Open Air
15.08.15, 19:00 Uhr
Berlin, kindl-Bühne Wuhlheide
37,19 €
Bryan Ferry & Femme Schmidt
25.09.15, 20:00 Uhr
Berlin, Tempodrom
59,00 - 82,00 €
Nickelback
19.10.15, 19:30 Uhr
Berlin, o2 World
67,90 - 94,40 €
"Dauernd Jetzt" - Tour 2015"
Berlin, Waldbühne
"Fairytales" - Best of Tour 2015
Achtung neuer Termin!
"No fixed Address"-Tour
ScHlAGeR & VolkSMUSik
Die SchlagerStars des Jahres
17.01.15, 15:00 Uhr
Schwedt, UBS
Ute Freudenberg
26.02.15, 19:30 Uhr
26,50 - 34,50 €
eberswalde, Haus Schwärzetal
Die große Dampfershow 2015
11.05.15, 15:00 Uhr
Seelow, kreiskulturhaus
Andrea Berg
29.08.15, 19:30 Uhr
Berlin, Waldbühne
Kastelruther Spatzen
29.10.15, 19:30 Uhr
Frankfurt (o.), Messehalle 1
45,35 - 59,65 €
Die Schlagernacht des Jahres
21.11.15, 18:00 Uhr
Berlin, o2 World
49,90 - 89,90 €
liederabend
live 2015
"Goldenes Herbstfest"
42,90 - 47,90 €
37,00 - 39,60 €
47,50 €
MUSicAl, ReVUe & coMeDY
Mamma Mia
bis 14.02.15
Berlin, Theater des Westens
37,39 - 131,69 €
10.01.15, 20:00 Uhr
Das Russische Nationalballett aus Moskau Frankfurt (o.), Messehalle 1
39,85 - 59,65 €
Musical
Schwanensee
Die Nacht der Musicals
23.01.15, 20:00 Uhr
Frankfurt (o.), Messehalle 1
Fips-Asmussen Comedy Nacht
20.02.15, 20:00 Uhr
Seelow, kreiskulturhaus
19,50 €
Uwe Steimle
27.02.15, 20:00 Uhr
eberswalde, Haus Schwärzetal
25,35 €
Humor-Power vom feinsten
"Heimatstunde"
35,90 - 109,90 €
Michael Hatzius
08.03.15, 19:00 Uhr
"Die echse und Freunde - das volle Programm" Bad Saarow, Theater am See
25,75 €
Besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle im Sauerhaus
Paul-Feldner-Straße 13 | 15230 Frankfurt (Oder) | Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr
Bestell-Hotline
(0335) 665 99 558
Die fünfte Jahreszeit im Blick
Karnevalisten bereiten Veranstaltungen vor
Schwedt/Gartz. Die Vereine PRIMANIA Karnevalsklub Schwedt,
SCC „Die Ölprinzen“ e.V., FC
BKH Schwedt e.V. und KCA
Angermünde bereiten gemeinsam mit den Uckermärkischen
Bühnen für den 14. Februar die
größte Karnevalssause der Region vor. Die Büttenreden und
Gardetänze, die zu einer Karnevalssession gehören, werden
wieder von den Karnevalsvereinen gestaltet. Die ubs schicken
ihre beliebtesten Darsteller auf
die närrische Bühne im Kleinen
Saal, die Moderation übernimmt
Schauspieler Uwe Schmiedel.
Für ausgelassene Live-Musik und
gute Stimmung sorgen eine Liveband und ein DJ im Hauptfoyer.
Karten für die große Karnevalsparty „Narren vereinigt euch –
Karneval an den ubs“ am 14. Februar 2015 sind für 15,55 Euro an
der Theaterkasse erhältlich (DiFr 12-20 Uhr, Tel. 03332 538111).
Seit nunmehr 46 Jahren gehören in Gartz Januar und Februar
den blau-weißen Narren. Für die
Abendveranstaltungen der Gartzer-Carneval-Gesellschaft (GCG)
am 10., 17., 24. und 31. Januar
sowie am 7. Februar können Karten zum Preis von 15 Euro über
die Telefonnummer 03 33 32 /
523 reserviert werden. Die Senioren können sich auf den 11.
Januar freuen: Um 14 Uhr beginnt ihr Programm, bereits um
13 Uhr wird am Kanonenschuppen bei Kaffee und Kuchen auf
den Nachmittag eingestimmt.
Auch hier kosten Eintrittskarten 15 Euro.
Keine Kartenreservierung ist
für den Gartzer Kinder-Karneval am 1. Februar um 14 Uhr in
der Gartzer Veranstaltungshalle
nötig. Für Kinder ist der Eintritt
frei; Erwachsenen wird für drei
Euro an der Tageskasse der Zutritt gewährt. Die mittlerweile legendäre Weiberfastnacht ist restlos ausverkauft.
Am Rosenmontag ab 14 Uhr plant
die GCG wieder einen Straßenkarneval mit Umzug durch die
mittlerweile 765-jährige Stadt.
Narren vereinigt Euch – die heiße Phase beginnt! Auch 2015 wird es eine große Karnevalssession der Uckermärkischen Bühnen mit den Schwedter Karnevalsvereinen und
dem Angermünder Karnevalsklub geben. Damit es eine heitere Sause wird – so wie auf
unserem Foto von 2013 mit dem Prinzenpaar Saskia und Daniel – werden jetzt schon die
Vorbereitungen getroffen.
Foto: ubs/Udo Krause
Unser Tipp
... Uckermärkische Bühnen Schwedt
Schwedt/Oder. Am Donnerstag, 8. Januar, um 20
Uhr startet ein neuer Salsakurs im Mehrgenerationenhaus in der Bahnhofstraße.
Es kann jeder Tänzer mit
oder ohne Partnerin/Partner kommen. Die Lernmethode besteht darin,
den Rhythmus des Salsa in
der Gruppe zu erlernen; die
Beherrschung der Salsafiguren wird durch Wechsel der
Partner erprobt.
Informationen gibt Astrid
Gehring, 01738249656.
Freitag, 9. Januar
Schwedt. Kein Rückblick, sondern Vorschau für Freunde
der Egerländer und Böhmischen Musik: Am 16.August um 15
Uhr wird das Orchester Holger Mück auf der Odertalbühne
ein Konzert geben mit eigens für das Orchester arrangierten und komponierten Blasmusiktiteln, unvergängliche Melodien von Ernst Mosch sowie solistischen Highlights. Der
Kartenverkauf hat begonnen.
Foto: Thomann
Service-Telefon 03332 2087-50
Hilfe
Pflege in Not Brandenburg:
Beratungs- und Beschwerdestelle bei Konflikten und Gewalt in der Pflege,
Tel. 0180 2655566
Seniorentelefon des DRK
Schwedt: Do 13—17 Uhr Tel.
03332 207322
Telefonseelsorge: Tel. 0800
1 110111 oder 0800 1 110222,
kostenlos rund um die Uhr
Zweckverband für Berufsausbildung: Tel. 03987 40222
Kinder- und Jugendnotdienst
Jugendkulturzentrum
Alte
Brauerei Angermünde,
Heinrichstr. 11,
Tel. 03331 32534: , Kinder- und
Jugendnotdienst
Tierheim Angermünde,
Blumberger Mühlenweg 1,
Tel. 03331 297208, oder
0174 7276279
Uckermärkischer
Bildungsverbund Schwedt, Kunower
Str. 3: Kinder- und Jugendnotdienst, Tel. 0170 9170126, 03332
450940 oder 03984 866157
Störungsbereitschaft:
E.ON edis AG Strom-Störungshotline:
Tel. 03361 7332333
Stadtwerke Schwedt: für den
Bereich Strom, Fernwärme, Tel.
03332 449460,
für den Bereich Gas Tel 03332
449390,
für den Bereich Kabel-TV, Internet, Telefon, Tel. 03332 449105
ZOWA: Ingenieur-Bereitschaft
außerhalb der Dienstzeit:
Tel. 0175 5739692,
Tel. 03332 266577 (Dienstzeiten: Mo-Fr 7-15.45 Uhr)
Störungsbereitschaft:
Städtische Werke Angermünde, für den Bereich Gas Tel.
0172 3965136,
für den Bereich Fernwärme Tel.
0172 3965137,
für den Bereich Strom Tel. 0180
1 213140
Die Termine gelten von
Donnerstag bis Mittwoch.
Leserreisen
Kleiner Saal
Thomas Rühmann und Band
singen ab 19.30 Uhr Falsche
Lieder. Darin erklingen die bittersüßen Texte von Hans-Eckardt Wenzel im musikalischen
Gewand von Neil Young, Bon
Iver oder The National.
Sonntag, 11. Januar
Kleiner Saal
. Ab 17 Uhr: Ahne liest, singt
und trinkt. Einmal mit Gott reden, Ahne – mit bürgerlichem
Namen Arne Seidel – kann es.
Weil es den meisten Menschen
verwehrt bleibt, lässt er uns daran teilhaben – wöchentlich auf
radioeins in „Zwiegespräche
mit Gott“, auf seiner Homepage www.ahne-international.
de und direkt bei seinen Fans.
Sonnabend, 17. Januar
Großer Saal
Die SchlagerStars des Jahres
machen um 15 Uhr Halt in
Märkischer Markt
Kurzurlaub im Dreiländereck Görlitz
Schwedt, mit Andrea Jürgens,
Lena Valaitis (Foto) Graziano,
Michael Heck und Jonny Hill.
Freitag, 23. Januar
Großer Saal
Um 19.30 Uhr öffnet sich der
rote Vorhang für den Original
Cuban Circus mit atemberaubenden Luftnummern, gewitzten Clowns, anmutigen Einradund
Akrobatikdarbietungen,
Feuer-, Schwert- und Tanzshows. Ein Höhepunkt ist das
„Trio de Contorción“ – drei exotische Schlangenfrauen.
Karten sind an der Theaterkasse erhältlich; dienstags bis
freitags von 12 bis 20 Uhr (Tel.
03332 538111).
Märkischer Markt
Die lokale Anzeigenzeitung
zur Wochenmitte
Ihre AnsprechpArtner vor ort
Hotel Europa Görlitz *** in Görlitz
Leistungen
• 3 Übernachtungen • 3x Frühstücksbuffet • 3x Abendessen
Angermünde, Schwedt
und Umgebung
4.000 unter Denkmalschutz stehende Gebäude in Spätgotik, Barock, Renaissance, Jugendstil
und Gründerzeit finden Sie in der Stadt, die nicht umsonst “Perle der Architektur” genannt
wird. Die interessante Lage im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien macht Görlitz
auch zu einem idealen Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Umgebung. Lernen Sie die
vielen landschaftlichen Schönheiten und die historischen Städte in der weiteren Nachbarschaft
kennen.
Sie wohnen ruhig und doch mitten in der lebendigen Fußgängerzone der Europastadt Görlitz.
Gerhard emanuel
✆ (03331) 260214
Jana Weber
✆ (03332) 436834
sarah schiwek
✆ (03332) 436831
anzeigen-schwedt@mmh-mv.de
Schwedt, Gartz
und Umgebung
Mo.–Fr. 7–18 Uhr, Sa. 8–12 Uhr
Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten nicht
zurückgegeben oder umgetauscht werden können. Die genannten Kartenpreise sind Endpreise
(inkl. Vorverkaufsgebühren). Sie wollen sich absichern? Fragen Sie nach der Ticketversicherung!
Eventuelle Ermäßigungen bitte erfragen. Auf Wunsch Zustellung der Tickets (4,20 € pro Sendung).
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
Preise pro Person in Euro
Reisezeiträume 2015
DZ
EZ
ab sofort -28.02. • 01.11.- 20.12. 99,- 139,01.03.-31.10.
129,- 159,-
Hansestadt Wismar
Über 300 Reiseangebote von FeriDe Reisen finden Sie unter
www.moz.de/leserreisen
Verkaufsleitung
ubredendick@mmh-mv.de
WYNDHAM GARDEN Wismar ****
in Gägelow bei Wismar
Ulf Bredendick
✆ (03332) 436821
Leistungen
• 5 Übernachtungen • 5x Frühstücksbuffet • 5x Abendessen als Dinner­
buffet oder 3­Gang­Menü • 15 % Nachlass auf vor Ort gebuchte
Massageanwendungen • 15 % Nachlass auf den Eintrittspreis im Erleb­
nisbad „Wonnemar“ • Nutzung von Hallenbad, Sauna, Blocksauna und
Preise pro Person in Euro
Dampfbad
Reisezeiträume 2015
11.01.-22.02. • 08.03. • 15.03.
25.10. • 15.11. • 06.12.
18.01.-15.02. • 01.03.-22.03.
18.10.15 / 31.10.15 - 08.11.
22.11.-29.11. • 13.12.
29.03.-07.06. • 06.09.-11.10.
14.06.-30.08.
Marlies Grüneberg
✆ (03332) 436830
Kristin Berg
✆ (03332) 436832
DZ
Redaktion
Berliner straße 36
16303 schwedt
Michael-peter Jachmann
✆ (03332) 208765
mm-as@moz.de
EZ
184,- 295,199,- 315,219,- 335,259,- 375,-
Buchungstelefon: 03 35 / 55 30 - 413 und -414 E-Mail: leserreisen@moz.de, Montag bis Freitag
von 08.00 bis 18.00 Uhr oder online unter www.moz.de/leserreisen. Veranstalter: FeriDe
Reisen GmbH, Adams-Lehmann-Str. 56, 80797 München. Der Veranstalter übernimmt allein
die volle Haftung für die Durchfürung der Reisen. Kinderermäßigungen auf Anfrage. Ausgebuchte Termine vorbehalten. Eigene An- und Abreise. Kurtaxe zahlbar vor Ort.
Ihre Bestellnummer:
MOZ0228
Die Zwei
für Sie
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
3
Lokales
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
Fotos der Woche
Angermünde. Für einen beschwingten Einstieg in das Jahr 2015 sorgen die Musiker des
Preußischen Kammerorchesters Prenzlau sowie die Solisten Carolin Loeffler, Mezzosopran, und Manor Kia, Bariton. Zum Neujahrskonzert gastierten sie mit einem abwechslungsreichen Melodienstrauß vom Walzer über die Opernarie bis zum Marsch in der Aula
des Angermünder Einstein-Gymnasiums. Durch das Programm des von der Uckermärkischen Kulturagentur Prenzlau und der Ehm-Welk-Verlagsbuchhandlung Angermünde
veranstalteten Konzertes führte Angela Steer.
Fotos: Oliver Voigt (3), Stadtmuseum (1)
Wildau. Die Organisatoren waren überrascht und hoch erfreut: Am 17. Neujahrsblasen am Askanierturm haben über
1200 schaulustige Besucher teilgenommen. Dabei waren aus der Region Brandenburg die Jagdhornbläsergruppe Federspiel, die Jagdhornbläsergruppe Liebenwalde, die Waldhornbläsergruppe Waldhornklang und die Jagdhornbläsergruppe Hubertusstock, außerdem Heimatsänger Fritz Derkow mit seinem Lied über die Schorfheide und über den
schönsten Platz am Werbellinsee.
Foto: Kai Hamann
20
Jahre
Gesegnete Grüße für das Jahr
20- jährigen Firmenjubiläums
möchte ich mich bei allen Geschäftspartnern
und Mitarbeitern, die mich auf diesem Weg
begleitet haben, bedanken.
Besonderer Dank gilt natürlich meinen Kunden
für Ihr Vertrauen und Ihre langjährige Treue!
Samstag, 10.01.
12.10. u. Sonntag, 11.01.
13.10.
von 10.00–16.00 Uhr
Besuchen Sie unsere Ausstellung
oder rufen Sie an: 039882/350
Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten dieses
einzigartigen und über 30 Jahre bewährten Deckensystems.
Öffnungszeiten: Mo. 14-17 Uhr, Do. 10-17 Uhr, Fr. 10-15 Uhr
Dorfstraße 17, 16278 Pinnow
Tel.: 03 33 35 - 3 01 86 • Fax: 03 33 35 - 3 01 85
Tel.:
PLAMECO-Fachbetrieb Benno Schröter
Golliner Dorfstr. 30, 17268 Gollin
Schwedt/Angermünde. (kun/
mm) Die Sternsinger waren wieder unterwegs; in den Gemeinden der evangelischen und katholischen Kirche sammelten sie
Spenden. Gleich nach dem Weihnachtsfest machten sie sich in Angermünde und den Ortsteilen auf
den Weg. Allein in Schwedt wa-
StadtLeben ist Motto
der CityOffensive 2015
„StadtLeben“ heißt das Motto
der am 1. Januar gestarteten CityOffensive 2015 der IHK. Zum
sechsten Mal sind Händlergemeinschaften in Ostbrandenburg aufgerufen, Konzepte für die langfristige Entwicklung ihrer Innenstädte
und Geschäftsstraßen zu entwickeln.
„Die Zentren der Städte und Gemeinden in Ostbrandenburg wurden mit großem Enthusiasmus
und vielen Steuermitteln hergerichtet. Doch Lebendigkeit und
Anziehungskraft stellen sich nicht
von allein ein“, sagt Uta Häusler,
Teamleiterin Existenzgründung
und Unternehmensförderung bei
der IHK Ostbrandenburg. „Die
City-Offensive soll den Akteuren
vor Ort neue Perspektiven eröffnen.“
Die ersten drei Platzierten teilen
sich ein Preisgeld von 44 000 Euro.
Zu den Unterstützern zählt der
Handelsverband Berlin-Brandenburg, die Sparkassen der Region,
EDEKA und der Hotel- und Gaststättenverband Brandenburg.
Einsendeschluss ist der 15. Februar. Bewerbungsunterlagen gehen an u.haeusler@ihk-ostbrandenburg.
Am 13. Januar, findet ein Workshop der IHK Ostbrandenburg
zum Thema Innenstadtentwicklung und Innenstadtmarketing
statt. Redner sind Gewinner der
City-Offensive aus dem Vorjahr
und der Handelsexperte der Guerrilla Marketing Group Anthony
James Owen.
Anmeldungen an u.haeusler@
ihk-ostbrandenburg.
ren bis 6. Januar 30 Kinder unterwegs. Seit zwei Jahren läuft
die Sternsingeraktion als gemeinsames Projekt beider Kirchen.
Die Spenden des Dreikönigssingens kommen in diesem Jahr der
gesunden Ernährung der Kinder
auf den Philippinen und weltweit
zugute.
Dieter Brandenburg
Anlässlich meines
Sternsinger sammelten seit Weihnachten Spenden
Sternsinger in Angermünde zu Gast bei Familie Bellan: Geraldine Preuß, Gabriele Küst, Celine Preuß, Ferenc Fajnor,
Anna Fajnor und Jan Burmeister.(v. l.)
Fliesenverlegung
Schwedt. Mit Blick auf
die 750-Jahrfeier von
Schwedt und Vierraden in diesem Jahr hat
der Uckermärkische Geschichtsverein Prenzlau
eine 300 Seiten starke
Publikation mit Beiträgen zur 750-jährigen
Geschichte der beiden
Städte herausgegeben.
In den „Mitteilungen
des
Uckermärkischen
Geschichtsvereins
zu
Prenzlau“, Heft 21, stellen
28 Partner ihre aktuellen
Forschungsergebnisse,
Ausschnitte aus unveröffentlichten Manuskripten oder noch nicht bekannte Erkenntnisse vor.
Das Heft ist zum Preis
von 10 Euro im Stadtmuseum erhältlich.
Anzeige
Krönung
oder
Krönung
Balance
500 g
(8.88 / kg)
http://retail.haendl
erdes
jahres.de/gewinner
gültig von Donnerstag, 08.01.15 bis Samstag, 10.01.15
4.
44
GESCHNETZELTES
„GYROS ART“
-25%
vom Schwein, mit
Knoblauchgeschmack
Tafeläpfel
1 kg
Deutschland, Kl. II,
Sorte: siehe Kartonaufdruck
(-.60 / kg)
3.98
5.99
statt
Brotaufstrich
versch. Sorten 200 g
(-.44 /
100 g)
Aktionspreis
Geschäftswelt
Spuren an Wand und Boden
20 Jahre Fliesenverlegung Dieter Brandenburg
Pinnow. Sie sind täglich
sicht- und begehbares Ergebnis ihres handwerklichen
Könnens: Fliesen und Werksteinplatten – verlegt von
Mitarbeitern der Firma Fliesenverlegung Dieter Brandenburg. Die Liste der Objekte,
die in der 20jährigen Firmenchronik stehen, ist lang: Beispiele sind das Spaßbad im
Aquarium Schwedt, die Fassade der Sparkasse Schwedt
im WK7, die neue Intensivstation und Nuklearmedizin im
Schwedter Klinikum, das Internat am Bildungswerk Angermünde. Auch Hotels, Su-
per- und Baumärkte in der
Uckermark, im ganzen Bundesgebiet und in Polen gehören dazu.
Mit zwei Fliesenlegern und
kleineren Aufträgen im Privatbereich startete die Firma
am 2. Januar 1995, deren Sitz
2010 von Schwedt nach Pinnow wechselte. Schnell wurden die Bauvorhaben größer
und vielfältiger. Heute realisieren sechs Fliesenleger,
darunter eine Frau, mit viel
Bereitschaft die Aufträge, die
u.a. von hiesigen Wohnungsbauunternehmen, Ämtern
und Gemeinden kommen.
HÄHNCHENBRUSTFILET
kgg
pe
5r k
zart, weich
Karton
1 kg
regionale Verpackungsabweichung möglich
5.32
2.
99
Aktionspreis
Clementinen
Spanien, Kl. I, Sorte:
siehe Verpackung
Aktionspreis
1 kg Netz
GEFLÜGEL-SALAMI
statt
1.39
Milch Reis oder
Milch Reis à la Kompott
versch. Sorten 160 – 200 g
(-.20 – -.25 /
100 g)
traditionelle Rezeptur
aus Truthahn- und
Schweinefleisch
100 g
-.99
statt 1.29
-.88
Aktionspreis
-23%
9
3
.
-33%
statt
-.59
Champignons weiß
Niederlande/
Polen, Kl. I
in
schsorten
...weitere Fi erhältlich
ng
lu
der Küh
CATCH
OF THE
400 g Schale
Frisches Kabeljaufilet
Ideal zum Braten und Dünsten
300 g (15.30 / kg)
4.
59
Aktionspreis
teilweise
koffeinhaltig
(2.48 / kg)
1,25 Liter
DAY
Gehören zum Team (v. l.) : Klaus Neumann, Manfred
Prätzel, Nico Auerswald, Sven Tietsch, Danny Brandenburg, Firmeninhaber Dieter Brandenburg, Heidrun Koch und Petra Brandenburg.
8
8
.
-36%
zzgl. Pfand
-.25
(-.64 / l)
-.99
Aktionspreis
9
7
.
-11%
statt
-.89
Netto Marken-Discount AG & Co. KG • Industriepark Ponholz 1 • 93142 Maxhütte-Haidhof
Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen.
Die abgebildeten Artikel sind nicht in allen Filialen erhältlich und können wegen des begrenzten Angebots schon am ersten Tag ausverkauft sein. *Nicht erhältlich bei Netto City.
KW 02 / OstSBBD
4
Lokales
Superstaffellauf endet 2015 in Angermünde
SPORT
Mehr Sport in der MOZ
und auf www.moz.de
Schöne Haie-Tradition
Schwedt. Bis in die Nacht zum
Sonntag hinein waren beim diesjährigen Neujahrsturnier des SC
Flemsdorfer Haie die Kufencracks in der Eisarena zugange
und begeisterten die Fans. Vor
dem Wettbewerb mit den vier
Männermannschaften der Haie,
Oder-Griffins, Freudenberger IceDevils und Landiner Kraacken
zeigten die Bambini-Teams von
den Oder-Griffins und den Berlin Blues sowie die Frauen-Teams
Hai-Heels und Wassersport-PCKLadies sowie Haie-Partner und
Sponsoren ihr Können auf den
Kufen.
Foto: Carola Voigt
Schlachterbedarf und Gewürzhandel
für Klein- und Großmengen
zu Großhandelspreisen.
Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 14.00–18.00 Uhr
Triftstr. 3, 17291 Prenzlau, neben Oase
Tel. 03984 801831
Werte Patientinnen und Patienten.
Neue Praxiszeiten ab 01.01.2015
Mo.
8.15 - 12.15 Uhr
Di.
8.15 - 15.00 Uhr
15.30 - 19.00 Uhr
Wir liefern überall
BRIKETTS
Mi.
15.00 - 19.00 Uhr
Do.
8.15 - 12.15 Uhr
Brennstoffhandel Ch. Jahn
Eberswalde, Triftstraße 11
Fr.
8.15 - 11.15 Uhr
gesiebt und gesackt
liefern auf Kostenübernahmescheine
 03334 288286
im Kamin- und
Kachelofenbau
40%
Hark GmbH & Co. KG, Hochstr. 197–213, 47228 Duisburg
Bis
zu
Sprechstunde und nach
Vereinbarung
Sprechstunde und nach
Vereinbarung
ausschließlich Patienten
mit Termin
Sprechstunde und nach
Vereinbarung
Sprechstunde und nach
Vereinbarung
Sprechstunde und nach
Vereinbarung
Labor ab 7.00 Uhr, außer Mittwoch
Wir bieten Ihnen ein erweitertes Leistungsspektrum:
- Tätigkeitsschwerpunkt DIABETOLOGIE,
Behandlung per Überweisung
Beratung/Schulung/Insulineinstellung/ Ernährungsberatung
- Neu im Team Frau Dr. J. Baraniak – FÄ für Innere
Medizin und Kardiologie, betreut Patienten mit
kardiologischen Erkrankungen (Belastungs-EKG,
Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruck)
Dr. med Anna Pikul
FÄ für Innere Medizin
weniger Holzverbrauch
B.-Brecht-Platz 1a · 16303 Schwedt/Oder
HARK KAmine - die mit dem
Anmeldung allgemein Tel.: 03332/ 41 65 30 Fax: 03332/ 41 65 83
Diabetesberatung und kardiologische Diagnostik: 03332/ 47 42 0
mit der ECOplus-Technik *
Feinstaubfilter
TESTSIEGER
Therapie-Zentrum Schwedt
Str. der Jugend 30 - Tel. 25 11 75
1. Schmerzsprechstunde 2015
o. Übw. (IGel)
GUT (2,3)
Hark 44 GT
ECOplus
Im Test: 12 Kaminöfen für die Scheitholzverbrennung
Ausgabe 11/2011
www.test.de
11SQ41
Mit Keramikfeinstaubfilter
(Schulter, Rücken, Knie, Fersensporn u. a.)
mit Lasertechnik gezielt gegen den Schmerz
am Sa. 10.01.2015 v. 10 - 15 Uhr informieren Sie sich.
PHYSIO
THERAPIE
Mandy Otto
sucht ab sofort eine/n
HARK Ausstellungen:
12277 Berlin (Marienfelde), Malteserstr. 170 – 172
16321 Bernau bei Berlin, Joh.-Fried.-A.-BorsigStraße 6, A 11, Ausfahrt Bernau Nord / Wandlitzer
Chaussee (rechts neben dem OBI-Baumarkt)
12623 Berlin (Mahlsdorf), Landsberger Str. 266
13599 Berlin (Spandau), Am Juliusturm 13-29
17034 Neubrandenburg, Demminer Straße 5
14772 Brandenburg, Upstallstraße 2a
(Im Upstall Parc, Nähe Beetzsee Center)
HARK Händler mit Ausstellung:
15299 Müllrose, Tesky Kaminstudio,
Gewerbeparkring 29
Öffnungsz.: Mo. – Fr. 10 – 19, Sa. 10 – 16 Uhr
GRATIS
184-seitiger Katalog und Angebotsflyer mit Preisen unter:
(0800) 2 80 23 23 (gebührenfrei)
www.hark.de
Direkt vom Hersteller –
über 70 x in Deutschland
*im Vergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten
Hat jemand den
Laubfrosch gesehen?
Der NABU bewahrt die Artenvielfalt
für Mensch und Natur.
www.NABU.de - Helfen Sie mit,
damit das Ganze komplett bleibt.
Neujahrsturnier
im Schach
Wer mitlaufen möchte – Meldeschluß ist am Freitag, 9. Januar
HÖHEPUNKT VOM WOCHENENDE
Hausschlachter und
Hobbyköche aufgepasst!
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
Physiotherapeutin/en
in Vollzeit/Teilzeit (vorr. manuelle Therapie)
Physiotherapie Mandy Otto • 16303 Schwedt
Rosa-Luxemburg-Str. 42 • Tel.: 0 33 32/83 68 33
Angermünde. Diesmal geht es in
die umgekehrte Richtung nach Angermünde und Bad Freienwalde –
zum 25. Jahrestag der Städtepartnerschaft der Uckermark-Stadt mit
Lügde und der Oderbruch-Stadt
mit Bad Pyrmont erlebt der Superstaffellauf der Städtepartner von
2010 eine Neuauflage. Doch während damals der Start im Nordosten Brandenburgs lag und das
Ziel in den dicht beieinander liegenden Partnerstädten Bad Pyrmont (Niedersachsen) bzw. Lügde
(Nordrhein-Westfalen), so fällt
2015 der Startschuss im Westen.
Die Anreise für die Angermünder Läufer in Lügde erfolgt am 1.
Juli; gegen 12 Uhr ist die Abfahrt
in Angermünde. Am Donnerstag, 2. Juli, startet der Staffellauf
in Lügde und stoppt in Bad Pyrmont, um die Pyrmonter und Freienwalder Läufer aufzunehmen.
Der Lauf geht dann mit festgeleg-
Reise und Erholung
Das war 2010 der Staffellauf
der Partnerstädte.
Foto: mpj
ten Ablösebereichen über den gesamten Freitag hinweg bis zum
Sonnabend, 4. Juli. Die Ankunft
der Angermünder und Lügder
Läufer in Angermünde wird am
Nachmittag auf dem Angermünder Marktplatz erwartet im Rahmen der Uckermärkischen Blasmusiktage. Am Abend findet in
der Altstadthalle ein Empfang für
alle beteiligten Vereine und Grupseit 1991
FFreitag Immobilien OHG
Wir suchen
Wegen starker nachfrage
Ostsee
OSTSEEBAD Insel Poel - 4 ****
Ferienhäuser - T 04473/1811
www.poeler-ostsee-haeuser.de
Immobilienmarkt
Arztfamilie sucht
Einfamilien-/Ferienhaus,
0152 2879 2906 · haus-verkauf.info
• Einfamilienhäuser • Bauernhöfe
• Doppelhaushälften • Baugrundstücke
• Mehrfamilienhäuser • Ferienhäuser
unverbindliche und kompetente
Beratung unter Tel.: 03984 2683
www.freitag-immo.de
Seeweg 1, 17291 Prenzlau
ZWAN G SVE R STE I G E R U N G
Am Donnerstag, 22. Januar 2015, um 09:00 Uhr, soll im Gerichtsgebäude des Amtsgerichts
Neuruppin, Karl-Marx-Straße 18a, 16816 Neuruppin, 2. Obergeschoss, Saal 325, das Gebäude
gelegen Annenwalder Str. 2 in 17268 Templin OT Densow, bebaut mit einem Wohnhaus und div.
Nebengebäuden (u.a. Garage, Schuppen/Stall, Unterstand) (Gemarkung Densow, Flur 1, Flurstücke
180/1, 273, 274, Größe: insg. 2.500 m²) versteigert werden.
Verkehrswert: insg. 46.500,00 €
Einsicht in das Wertgutachten: auf der Geschäftsstelle Zimmer 222 zu den Sprechzeiten am
Montag, Donnerstag, Freitag von 09.00 – 11.30 Uhr und Dienstag von 13.30 – 16.30 Uhr.
Amtsgericht Neuruppin
Aktenzeichen: 7 K 13/14
pen zur Feier der 25-jährigen Städtepartnerschaft statt.
Bisher haben 13 Läufer – weibliche wie männliche – aus Angermünde ihre Teilnahme zugesagt. „Wir freuen uns über weitere
Teilnehmer, sie müßten sich aber
rasch entschließen, wir bitten um
verbindliche Zusage möglichst
bis zum 9. Januar“, sagt Peter
Schmidt, der die Laufgruppe der
Angermünder Lokvögel leitet, die
auf Angermünder Seite federführend ist. Wer mitlaufen möchte,
kann sich per E-Mail melden unter marathoni@t-online.de (Peter
Schmidt). Bitte angeben: die persönliche Laufleistung je Stunde
in Kilometern (z. B. 10 km) und
die T-Shirt-Größe (für das Staffellauf-T-Shirt). Jeder Läufer kommt
mehrfach zum Einsatz, aber mit
ausreichenden Ruhephasen zwischendurch.
Michael-Peter Jachmann
Kontakte / Bekanntschaften
Telefonkontakte
♥
♥
♥
Lisa (26) 24-h-Service!!!
Therapie-Zentrum Schwedt
Straße der Jugend 30
-
♥
Tägl. außer Sa. Haus/Hotel/PKW/LKW
Sex in allen Stellungen/Zungenküsse
Französisch pur!Tel.: 0152/24746191
Echter Telefonsex 0800-662 456 300
Laura 25J., Jenny 19J. + Kati 28J.
gr. OW, H.-Besuch. 0162/5157179
Hübsche Lilly 25 J., Asiatin,
schlank, sexy mit Freundin,
T 0174/ 71 66 351
Deutsches Mädchen, 25 , blond,
gr. OW, tabulos, T 0162/ 8979841
KOSTENLOSE KONTAKTE FÜR MÄNNER UND
FRAUEN JEDEN ALTERS! Info: Sende KONTAKT an
0177 178 1178 oder rufe an! Normale Telefongebühr!
Nette Sie, 40 J., schlank, sexy
T 0173/ 45 74 314
Süße Blondine, 39 J., aus Eberswalde verwöhnt den netten Herrn.
Trau Dich! T 0157/74449777
Tel. 25 11 75
1. Schmerzsprechstunde 2015
Samstag, 10.01.2015 v. 10–15 Uhr
„Mensch, Paul, mir tut wieder mein Knie so weh“, war die Aussage im regionalen Fernsehen und die Patienten kamen nonstop
mit den unterschiedlichsten Schmerzen ins Therapie-Zentrum
Schwedt. Der Laser stand nicht mehr still seit Eröffnung des
Therapie-Zentrums vor 4 Jahren, weil viele Schmerzpatienten inzwischen den Weg zu uns, nach Jahren der Qual, suchen, um
endlich Schmerzlinderung bzw. Schmerzfreiheit zu bekommen (je
nach Krankheitsbild). Leider kommen die Patienten oft erst, wenn
Physiotherapie und Tabletten nicht mehr helfen, was auch für uns
eine große Herausforderung bedeutet. Aber wenn erst z. B. die
Gehhilfen wieder im Keller stehen, ist es das schönste Erlebnis
im Leben eines Schmerzpatienten, der an eine Heilung schon
nicht mehr geglaubt hatte, wie z. B. die Fingerarthrose keine
Schmerzen mehr bereitet oder gar der Knochenbruch schneller
heilt, der Heuschnupfen nicht mehr plagt – alles Ergebnisse der
gezielten, neuesten, medizinischen Lasertherapie. Oft genügen
5–6 Behandlungen. Wir bieten Ihnen zur 1. Schmerzsprechstunde
die Möglichkeit, sich an diesem Tag kostenfrei zu informieren, im
persönlichen Gespräch oder auch den Laser zu testen (IGel).
Suchen Mitarbeiter/in
mit abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung
für 35 Stunden/Woche.
Sicherer Umgang mit Office Programmen erforderlich.
Berufserfahrung erwünscht.
Ausführliche Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung
online an kontakt@autoteile-voigt.de
Kontakte
Märkischer Markt
Gesamtausgabe:
328.131 Exemplare (ADA IV/14)
Zusatzinfos: www.zvg.com
– Anzeige –
Groß Schönebeck. Die Schachfreunde Groß Schönebeck laden zu ihrem 7. Internationalen Neujahrsturnier ein. Das
A-Turnier ist für Vereinsspieler
mit DWZ, ELO oder polnischer
Wertzahl offen. Es gibt Pokale
für die besten drei sowie für die
besten Nachwuchsspieler verschiedener Altersklassen. Für
die vielen AG-Teilnehmer, die
der Verein in Barnimer Schulen
betreut, gibt es das B-Turnier.
Für die jüngste Altersklasse U8
(Jahrgänge 2007 und jünger)
gibt es ein eigenes C-Turnier
mit gesonderter Kita-Wertung.
Gespielt wird am 10. Januar ab
9.30 Uhr in der Kleinen Grundschule Groß Schönebeck.
Ausschreibung auf www.
schach-schorfheide.de; Meldungen an Turnierleiter Peter Harbach email: kontakt@schachschorfheide.de bis 8. Januar.
Erscheinungsweise:
wöchentlich, kostenlos
Kundenservice:
Anzeigen: 0335 / 665 99 556
Vertrieb: 0335 / 665 99 557
Fax: 0335 / 5530 - 480
Verlag und Druck:
Märkisches Verlags- und
Druckhaus GmbH & Co. KG
Kellenspring 6
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 / 5530 - 0
Fax: 0335 / 5530 - 346
Geschäftsführung: Andreas Simmet
Verlagsleitung: Marc Nickol
Anzeigenleiter: André Tackenberg
Anzeigenabteilung:
Tel. 0335 / 5530 - 309
Fax 0335 / 5530 - 346
Redaktionsleiter: Michael Petsch
Stellv. Redaktionsleiter: Stefan Klug
Redaktion:
Tel. 0335 / 5530 - 343
Fax 0335 / 5530 - 353
Anzeigenschluss: montags 10.00 Uhr
Es gilt die Anzeigenpreisliste
Nr. 17 vom 1.1. 2015
Für nicht von der Redaktion angeforderte Manuskripte und Fotos
übernehmen wir keine Garantie.
Für tel. übermittelte Anzeigen kann
keine Gewähr übernommen werden.
Markenzeichen
für soziales
Handeln.
Geschäftsempfehlungen lokal
Dankeschön
Für die langjährige Treue im Geschäft und
für die uns entgegengebrachten Aufmerksamkeiten
zum Ruhestand, möchten wir uns hiermit
recht herzlich bei allen Kunden bedanken.
Obst und Gemüse
Manfred Zobel
5
Lokales
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
80. Internationale Grüne Woche vom 16. bis 25. Januar 2015 unterm Berliner Funkturm
Die Letten bringen ihren Honig mit
Messe-Infos
In Deutschland ist die süße Speise besonders beliebt
Öffnungszeiten
Lettland ist 2015 Partnerland der
Jubiläumsausgabe der 80. Grünen Woche rund um den Berliner Funkturm. Das Land bereitet
dafür den bislang größten Auftritt
mit der gesamten Palette landestypischer Spezialitäten vor. Dazu
zählen die berühmten Sprotten
oder der Honig, ein besonders in
Deutschland nachgefragter lettischer Export-Schlager.
Zusammen mit Eiern und Milchprodukten hat der Honig 2013
einen Exportwert von mehr als
39 Millionen Euro erwirtschaftet. Lettland ist das viertgrößte
waldreichste Land in Europa. Früher segelten in den Meeren und
Ozeanen Schiffe, gebaut aus lettischem Holz. So lernte die ganze
16. – 25. Januar:
10 – 18 Uhr
Verlängerte
Öffnungszeiten:
Samstag, 17. Januar:
10 – 20 Uhr
Freitag, 23. Januar:
10 – 20 Uhr
Samstag, 24. Januar:
10 – 20 Uhr
Die Welt gibt sich ein
Stelldichein.
Welt die lettische Kiefer kennen.
Heute kennt die Welt auch die
Birke aus Lettland. Denn ihr Holz
wird in modernen Autos und in
Tankschiffen verbaut, im Bauwesen und der Möbelindustrie verwendet.
Der wohl prominenteste Nutzer lettischer Birke dürfte Prinz
George sein. Der Sohn des britischen Thronfolgers Prinz William
und seiner Gemahlin Kate bekam
zur Geburt ein Schaukelpferd aus
lettischer Birke geschenkt.
Die nachhaltige Forstwirtschaft
Lettlands sichert nicht nur die
Holzproduktion der Waldindustrie, sondern ist auch Garant für
die vielfältigen Freizeitaktivitäten
in der Natur.
Blumenhalle präsentiert Weltnaturerbe
Mehr als 37 000 Frühjahrsblüher werden erfreuen / Vorgeschmack auf das blaue Band an der Havel
dem Motto „Von Dom zu Dom –
das blaue Band der Havel“ eine
BUGA dezentral ausgerichtet,
nämlich 80 Kilometer entlang der
Havel. Die Dome in Brandenburg
an der Havel und der Hansestadt
Havelberg werden Anfangs- und
Endpunkt der BUGA-Region sein.
Auf der Grünen Woche wird das
Konzept vorgestellt.
Die Friedhofstreuhand präsentiert vielfältige Entwicklungen
einer neuen Grab- und Friedhofskultur, und gemeinsam mit
dem diesjährigen Gastverband
aus Sachsen präsentiert der
Verband der Berliner Kleingärten einen spannenden historischen Abriss von den ehemaligen „Armengärten“, die Anfang
des 19. Jahrhunderts Hunger und
Verarmung entgegenwirken sollten, bis zur modernen Kleingartenkultur des 21. Jahrhunderts.
Themengärten werden die neuesten Entwicklungen im Kleingartenwesen darstellen.
Zwiebeln und Knollen für den heimischen Garten
werden eingerahmt von Tulpen, Narzissen, Azaleen und Orchideen. Mehr als 37 000 blühende, duftende Blumen und
Blüten werden von den besten
Floristen zu einem naturkulturel-
len Gesamtwerk arrangiert. Ein
garten- und pflanzenkulturelles
Highlight ist der Messeauftritt
der Bundesgartenschau (BUGA)
2015 in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Erstmals wird unter
KW 02 Gültig bis 10.01.2015
15 PAYBACK
JUBELJAHRE
�
�K �U��T �M
�
B
�
�
P
�
C
5��
U��L�
N� B��M � T ��!
�
N
�
�
H
�
S��
F��H �U�
B�� �� ��
Bauer
Der große
Fruchtjoghurt oder
Joghurt Drink
versch. Sorten,
(100 g = 0.18)
250-g-Fl./Becher
Aus unserer
TV-Werbung
il:
Ihr Preisvorte
REWE Markt GmbH, Domstr. 20 in 50668 Köln, Namen und Anschrift der Partnermärkte
finden Sie unter www.rewe.de oder der Telefonnummer 0221 - 177 397 77.
Madagaskar:
Litschis
100 g
02. 9
AKTIONSPREIS
Spanien/
Griechenland:
Gurke
Kl. I
St.
Nach vier Jahren Pause präsentiert sich Deutschlands
jüngste
Fleischrindrasse
wieder auf ihrer 4. Bundesschau. Während der Internationalen Grünen Woche
haben die Uckermärker am
22. und 23. Januar in Halle 2
Gelegenheit, in der Tierhalle 25 ins große Rampenlicht
zu treten.
Fotos: gw
32%!
03. 9
04. 4
AKTIONSPREIS
2-l-PET-Flasche
AKTIONSPREIS
PUNKTE-HIGHLIGHTS
DER WOCHE
30FNAKCTHE
PU
Ab Donnerstag im Markt erhältlich
il:
Ihr Preisvorte
Deutsche See
Kabeljaufilets
SB-verpackt
100 g
14. 9
AKTIONSPREIS
27%!
Adler
Schwarzwälder Schinken
herzhaft im Geschmack
100 g
12. 9
AKTIONSPREIS
Echter Nordhäuser
Doppelkorn,
Eisvodka, Eiskorn,
Eis- oder Wildkräuter
30-38% Vol.,
(1 l = 7.93)
0,7-l-Fl.
il:
Ihr Preisvorte
26%!
Exquisa
oder Mirée
versch. Sorten,
(100 g = 0.44-0.59)
150-200-g-Pckg.
8
8
.
0
AKTIONSPREIS
39. 9
Kasseler Nacken
am Stück,
(1 kg = 4.99)
800-g-Pckg.
AKTIONSPREIS
99
CENT
il:
Ihr Preisvorte
40%!
10FAKCTHE
PUN
Duschdas
Deo oder Duschgel
versch. Sorten,
(100 ml = 0.32-1.05)
75/150-ml-Dose/
250-ml-Fl.
il:
Ihr Preisvorte
14%!
Coca-Cola
versch. Sorten,
teilw. koffeinhaltig,
(1 l = 0.50)
2-l-PET-Fl.
zzgl. 0.25 Pfand
5
5
.
5
AKTIONSPREIS
In vielen Märkten Mo. – Sa. von 7 bis 22 Uhr für Sie geöffnet. Bitte beachten Sie den Aushang am Markt.
il:
9
7
.
0
beim Kauf von SBKÄSE PRODUKTEN
im Gesamtwert von
über 2 €*
il:
Ihr Preisvorte
Ihr Preisvorte
38%!
beim Kauf von
WEIHENSTEPHAN
PRODUKTEN
im Gesamtwert
von über 2 €*
AKTIONSPREIS
Spee,
Weißer Riese Gel
oder Megaperls
versch. Sorten,
(1 WL = 0.16)
15-WL-Fl./Pckg.
12%!
9
4
.
2
AKTIONSPREIS
*Die Punktegutschrift kann erst ab einem Mindestumsatz von
2 € (ohne Pfand) in der angebotenen Kategorie geltend gemacht
werden. Angebote sind bis zum 10.01.2015 gültig. PAYBACK Karte
an der Kasse vorzeigen. Alle Abbildungen beispielhaft.
Angebote gültig bei REWE, REWE CENTER und REWE CITY.
www.rewe.de
Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. Verkauf nur solange der Vorrat reicht.
Eintrittspreise
Tageskarte: 14 Euro, erm.
Schüler, Studenten: 9 Euro
Gruppenkarte (ab 20 Personen): 12 Euro
Schulklassen
(mit Schulnachweis):
4 Euro
Familienkarte (2 Erwachsene und max. 3 Kinder bis
14 Jahre): 26 Euro
Happy Hour Ticket
(gültig ab 14 Uhr): 9 Euro
Sonntags-Ticket: 10 Euro
Dauerkarte: 42 Euro
Um nichts Geringeres als das
Weltnaturerbe geht es in der Internationalen Blumenhalle 9 auf
der Internationalen Grünen Woche vom 16. bis zum 25. Januar.
Im Mittelpunkt steht die Region
des UNESCO-Welterbes Nationalpark Hainich in Thüringen.
Eines der wichtigsten Ziele des
7500 Hektar großen Parks ist der
Schutz des naturbelassenen, alten Buchenwaldes, der sich vor
Ort am besten auf dem Baumkronenpfad in luftiger Höhe erleben lässt. Der Nationalpark,
der in unmittelbarer Nachbarschaft der geschichtsträchtigen
Wartburg liegt, punktet in Berlin mit einer traumhaften Waldinszenierung und Bäumen, die
nur aus Blüten bestehen.
Wie in jedem Januar wird die
Blumenhalle geprägt sein von
der bunten Pflanzenpracht der
überpünktlichen Frühlingsblüher. Märzenbecher, Leberblümchen und Buschwindröschen
Markt Platz
Automarkt
Hyundai
Hyundai I30, 1.4, 105 PS, Bj.
11/09, steel-grau-met., TÜV neu,
1. Hd., 50.700 km, Klima, u.v.m.,
VB 5900 €, T 0162/1747872
Gesucht . . . und schon gefunden!
Potentielle Käufer lesen aufmerksam die Immobilienangebote in
Ihrem Kleinanzeigenteil! Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Suchen Haus mit Garten zur
Miete zum 01.04., sind Rentner
mit kleinen Hunden, keine Zucht,
gerne auch zum Herrichten.
0152/33703797
Arztfamilie sucht Einfamilien-/
Ferienhaus,
0152-28792906,
haus-verkauf.info
An alle Vermieter! Wohnungssuchende erreicht man am besten
mit einer Anzeige im Kleinanzeigenteil.
Anzeigen-Hotline
0335/66599556
Mercedes
Vermietungen
Verkaufe Mercedes Benz A Klasse, Bj. 2004, A 200, Elegance
dunkelblau metallic, 89350 km, 2,0
Liter, 136 PS, Schaltgetriebe, Vollleder in grau, NR, Panorama
Lamellendach, Alufelgen, 4x Winterkompletträder, ZV, Sitzheizung,
Navi, Klima, gepflegter Zustand,
5990,00 €, T 0171/4211301
Mercedes 220 CDi Kombi, BJ 99,
220 Tkm, AU/HU 11/15, AHK,
Winter- u. So. Rf., grüne Plakette,
VB 2.500 €. T 03 33 97/ 62 623
Wartburg
Suche Wartburg 311/312 oder F9
in gut erhaltenem Zustand, gern
auch Ersatzteile T 0172/8700761
Auto Verschiedenes
Bei uns werden Sie Autoverkäufer! Wer sein Auto verkaufen
möchte, findet mit einer Anzeige
im großen Kleinanzeigenteil seinen Käufer. Anzeigen-Hotline
0335/66599556
Achtung Autoverkäufer! Wer
sein Auto verkaufen möchte,
findet mit einer Anzeige im großen
Kleinanzeigenteil seinen Käufer.
Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Kfz-Ankauf
!!!Ankauf v. allen Pkw's, Zustand
egal, mit/oh. TÜV, hohe km, alles
anbiet.Gute Barzahl.03075522394
!!! Autoankauf, Höchstpreis,
Barzahlung. Wir kaufen PKW's,
Transporter, Jeep's. Zustand
egal, ohne TÜV, Unfallschaden,
Selbstabhol., 24 Std. erreichb.,
auch Sonntag. T 0174/8729223
Barankauf v. Gebrauchtwagen ab
Bj. 2002, Restkreditablösung u.
kostenl. Abholung mögl., seriöse
Gesch.-abwicklg. T03332/418022
e-mail: info@autopark-schwedt.de
3-Zi., Küche + Bad, 90 m² und
Loggia, 1.OG, in FFO, Bergstr.,
PKW-Stellpl., KM 450 €, ab
01.04.2015, event. früher, Gartennutz. mgl., T 036847/31003 ab
16.30 Uhr o. 0176/21674037
Alt Zeschdorf vermiete 200 m
vom See 2-R.-Whg., 83 m², KM
415 € u. 3-R.-Whg., 115 m², KM
575 €, mit Terr., kl. Garten, Keller
u. Pkw-Stellpl. T 033605/3773
oder 0176/64949847
RH in Sdt., Pappelweg, 200 m
zum Klinikum, 100 m², 3 Zi., Kü.,
Bad, HWR, G-WC, 1 kl. Zi., 2
Pkw-Stellpl., frei z. 1.2.15, KM VB
700 €. T 0441/93652046 oder
0172/5308143
2-Zi., Kü. + Bad, Hochparterre in
FFO Bergstr., PKW-Stellplatz, KM
270 € , Gartennutzung möglich T
036847/31003 ab 16.30 Uhr o.
0176/21674037
3-Raum-Whg. in Oderberg/Stadtzentrum,
Angermünder
Str.,
2. OG, renoviert + saniert, EBK,
84 m², KM 350 €. Tel. 033369/480
Bernau, 1½ Zi.-Whg., ab sofort,
Weinbergstr., 34 m², offene EBK,
Wannenbad, 335 € Warmmiete,
Mo.-Fr. 8-16 Uhr, 03338/3389975
Seniorenwohnungen, 36 bis 50m²,
am Werbellinsee in Altenhof. Infos
unter: 033363/527992 oder unter:
www.johanniter-quartier.de
Verm. 2 R-Whg. ca. 65 m², mit
Wohnküche,
Bad,
Kammer,
Gartennutzung, PKW-Stellplatz in
Zepernick, T 0171/ 43 73 350
Vermiete mod. 3 - Raum- Wohng.
( 78m² ) im Reihenhaus, Nähe
Schwedt, EBK, Garten möglich,
Tel.: 0172 / 32 00 209
KFZ-Zubeh.und Ersatzteile
Zepernick, 2-R.-Whg., 2-FH in
ZH, 45m², neues Bad, Garten
375m², WW, ZH, Carport, KM
350€, T 030/4735065
1 Satz WR passend für VW
Sharan, 16 Zoll, T 033364/70017
2 Zi. Rdf., 45 m², DG, EBK (un)möbl., 440 KM/520 KM mit PKWStellpl. T 0176/39265817
Nutzfahrzeuge
Achtung Handwerker! Nissan
LKW, 3,5 t GM, 32000 km,
Pritsche 4,5 m, 6 Winterräder,
14500 € VB. T 0170/3085387
Wohnwagen Wohnmobile
www.camping-nitschke.de, Verk.,Ank.,Vermiet.,Zubehör,Service
15299 Müllrose, T 033606-70508
Su. gepfl. Wohnwagen ab Bj. 99
von privat. T 0171/4150272
65 Vermietmobile / Wohnwagen,
ca. 70 Fahrz. z. Verkauf. Hönow
03342/303508
Kaufe Wohnmobile &Wohnwagen
03944/36160; www.wm-aw.de FA
Garagen
Suche Garage zur Miete in
Eberswalde, Finow, Finowfurt o.
Lichterfelde. Tel. 0172/7385805
Tausche 3-Zi.-Whg. mit Balkon
und Keller gegen 2-Zi.-Whg.,
Raum Panketal. T 030/71539913
Immobiliengesuche
Familie orientiert sich neu:
suchen kl. Bauernhof o. geeignetes
Anwesen
zur
landwirtschaft. Nutzung (Wohnen,
Obst- u. Gemüseanbau), gern
unsan., ca. 0,5 bis 1 ha, im Raum
LOS + MOL ohne Oderbruch,
Übernahme mgl. ab sofort bis
Ende 2015, T 0172/3010978
Voraussetzung:
- abgeschlossener Ausbildung
- Berufserfahrung wünschenswert
Wir freuen uns über Ihre
vollständige Bewerbung.
Y Z-3285-an das Verlagshaus
Rechtsanwaltskanzlei in Berlin
sucht ab sofort einen Azubi und
ab 01.04. 2015 eine
RA-Fachangestellte(-n) /
Sekretär(-in). Bitte ausführliche
Bewerbungsunterlagen an:
Rechtsanwaltskanzlei Ramelow,
Ferdinandstr.4, 12621 Berlin
Arzthelferin/Krankenschwester
für Kinderarztpraxis in
Eberswalde gesucht
✉
MMV_EBW-Z-3275
Melker(in)
gesucht,
Jordans
Milchhof GmbH & Co. KG, 16269
Wriezen OT Beauregard 20, T
033456/151240, 0174/9488062
Anlagen- u. Rohrleitungsbauer
(m/w) f. Berlin gesucht. Röbel
Gmbh & Co. KG. T 030/65070043
Schweißer/Vorrichter (m/w) gesucht. Röbel Gmbh & Co. KG.
030/65070043
Suche Arzthelferin für 30 h - 35 h
ab
2/2015
in
Eberswalde,
Y Z-3267-an das Verlagshaus
Suche Bautischler zur Festeinstellung
in
Schöneiche.
T
030/64897079
Berater/-in im Networkmarketing
T 0173/6863155
4-5-R.-Whg., 15306 Lindendorf/
OT
Libbenichen,
reihenhausähnliche Anlage mit eig. Hauseingang, Terrasse. EG: Wohn/Esszi.,
gr. Kü., wahlw. mit amerik. Kü.,
Gäste-WC, Besenkammer. Für
OG: Bad, 3 Zi. DG: Mehrzweckraum. Eig. Gasheizg., Endenergiebedarf: 96,00 kWh/ (m²*a), Bj.
1998, Abstellr., Kellergel., Stellpl.
Pkw, auf Wunsch mit Garten, KM
530 € + NK. T 033601/5741
Putzfrau, 14 täg., 2 Std., f. 3 R.Whg, Beerfelde T 0160/90253898
Achtung
Wohnungssuchende!
Ihre neue Wohnung finden Sie
ganz sicher mit einer Anzeige
im Kleinanzeigenteil. AnzeigenHotline 0335/66599556
Schwedt/Vierraden, mod. 1-R.Whg., möbl., Wohnkü., Duschbad,
NR, FbHzg., sep. Eing., EG, 53
m², KM 340 € + 100 € NK, Kaution
2 MM, Gartenbenutzg., Grillplatz,
01520/7280721
Angermünde, Fischerstr. 22, ab
01.03.2015 zu verm., mod. 2-R.WE, Parterre, 76,2 m², KM 492,20
€, inkl. Garage. T 03332/515130
Verm. in Ebw. mod. und renovierte 3.Zi.-Whg., 74m², 370 € KM +
NK. Tel.: 0152/03842177
EBW, Friedrich-Engels-Str. 15,
1-RWE, 1 OG, 28 m², KM 170€,
NK 110€, T 0170/4850248
Schöne Whg., Zentrum Ang., DG,
2 Zi., Bad mit Du./WC/Wanne mit
Fenster, T 0163/9044675
Lichterfelde, 3-Zi.-Whg., nur möbliert, für 1 Person, 61m², Carport,
Terrasse, NR. T 0170/3254110
! Ffo.-Zentrum, gemütl., möbl. Zi.,
mtl. ab 99 € + NK. 0160/91142499
!!! Kieler Ehepaar kauft Haus,
ruhige Lage, Alt- o. Neubau,
www.diego-immobilien.de oder
T 030 - 56 59 18 88
Fredersdorf, 1R.-WE, 47,29 m²,
WM 486 €. T 0172/7745336
Haus mit Nebengebäuden/Resthof gesucht, auch san.-bedürftig.
030/7718954 nur nach 20.30 Uhr!
Su. 2-Zi.-Whg., Raum Panketal,
möglichst mit Balkon und Keller.
T 030/71539913
Akad.-Paar su. Haus im Grünen,
San.bed. ok, T 0176/30714685
Vermieter aufgepasst! Das Erfolgsrezept, einen geeigneten
Mieter zu finden, heißt: Anzeigen
in der Super-Kombi - in Ihrem
Kleinanzeigenteil.
AnzeigenHotline 0335/66599556
Beamtenfamilie (Barzahler) sucht
Haus, auch san.-bed., Family
Haus GbR, T 0335/ 6857148
- ein/e Arzthelfer/in oder Krankenschwester in Vollzeit
- ein/e Sozialarbeiter/in 20 h/W
- ein/e Ergotherapeuten/in Vollzeit
Eggersd., 75 m², Einlwng., Part.,
ab 03/15 KM 400 €, 03341/473233
Mehrfamilienhaus für Kapitalanleger gesucht.
Sofortkauf möglich - Zustand gleich
Bernd Hundt Immobilien – Rufen Sie an 03362.883830
Von Privat. Verkaufe EFH in Ffo.
Süd, ca. 200 m² Wf., vollunterkellert, mit Nebengebäude, 40 m²,
1000 m² Grund für 400 T€. Y Z3296-an das Verlagshaus
Wir suchen für Frankfurt (Oder)
zur sofortigen Einstellung, in unser
interdisziplinärem Team,
motivierte Kollegen:
Suche Dachdecker, Zimmerer,
Klempner zur Festeinstellung ab
sofort in VZ T 0171/5465073
Immobilienangebote
Verk. EFH, zentral gelegen, 10
km von Seelow entfernt, 6 Zi., 170
m² Wfl., 2000 m² Grdst. mit Doppelgarage u. Nebengelass. 120 T€
VB. T 0172/1861223
Stellenmarkt Angebote
EW, freie Whgen, vom Arbeitsamt
mögl., 0176/23733792, ab 10 Uhr
Immobilienmarkt
Schöneiche EFH 120 m² Wfl., 2
Etg. + Vollkeller, 5 Zi., Pool,
Carport, Bj. 1939, mod., 750 m²
Grdst., 238 T€ an privat zu verk.
T 030/6495114 o. 0172/3844423
Stellenmarkt
Mietgesuche
Suche Reinigungsmitarbeiter für
Klinik in Hoppegarten, 25 h/Wo.,
unbefristet, Tariflohn, Bewerbung
bitte per Mail an: i.roch@
mcs-gmbh.org, T 030/56597633
Suchen ab sofort zuverlässige
Mitarbeiter für Winterdienstsaison
nur mit Multicarerfahrung/Kommunaltechnik im Großraum Panketal.
T ab 8 Uhr (030) 944 45 94
Das richtige Angebot - hier nicht
dabei? Unsere Empfehlung: Ihr
Immobilien-Gesuch im großen
Kleinanzeigenteil. Anzeigen-Hotline 0335/66599556
Burger King sucht Mitarbeiter/innen für Vollzeit, Teilzeit und
Schüler/Studenten, 033439/75555
Stellenmarkt Gesuche
Betreff: Ihre Anzeige - Haben
auch Sie eine Stelle frei? Mit einer
Anzeige im Wochenmarkt finden
Sie die richtigen Leute. AnzeigenHotline 0335/66599556
Unterricht
Ma., Dt., Engl. 6€/45 von
Studenten Min. 0157/92323179
Reise und Erholung
Ostsee
Verm. Fewo in Seebad-Ahlbeck,
freie Termine: ab Mai - 50,- €/Tag,
Juli/Aug. - 60,- €/Tag. Aufbettung
möglich. Tel. 038378/22302
Darß
46 % sparen, Zingst, 5* FH, ab
24 €/Whg. b. April. 038232/16887
Rügen
Pension u. Bung !
Buchen Sie den Frühling bei uns
am Meer ! Tel. 038391/764690,
www.ferienpark-heidehof.de
Top Fewos, 038301/61274, www.
top-ferienwohnungen-putbus.de
Usedom
Usedom/ 300 m Ostseestrand,
FeWo ab 25 € p. ÜN/P., DZ/App.
HP, Hund und Transfer mgl., T
038375/2360, www.kölpinsee.com
B. Golibrzuch, Strandstraße 4,
17459 Kölpinsee
FeWo, 60 m², ganzj. im Ostseeb.
Ahlbeck. T 038378/28379
Anzeigen-Telefon: (03 35) 665 99 556 • Montag - Freitag 7-18 Uhr und Samstag 8-12 Uhr
Erzgebirge
Winter- bis Osterurlaub! Ferienhaus u. Fewo m. 2 Schlafzi. bis 4
Pers., ruhige Lage. 037327/7586
Polen
„Kur an der Polnischen
Ostseeküste in Bad Kolberg!
14 T. ab 429€! Hausabholung
inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis!
Buche jetzt! Tel. 0048943555126
www.kurhotelawangardia.de"
Kontakte / Bekanntschaften
Heiraten Bekanntschaften
Mann, 53 J., 1.72 groß, ortsgeb.
und im Schichtdienst, Neigung zu
Natur und Garten, sucht nette,
ehrliche u. schlanke Sie.
Y Z-3268-an das Verlagshaus
Vitaler Er, 60/1,80, sportl., NT/NR,
Int. f. Kultur, Reisen, Literatur
sucht Sie für gem. Freizeit.
Y Z-3286-an das Verlagshaus
Die clevere und preiswerte
Alternative zur Partnervermittlung,
zwanglos nette Singles bei unseren vielfältigen Veranstaltungen
kennenlernen! Single- u. Freizeitclub Julie GmbH, Tel. 034 75/68
927 030, www.freizeitclub-julie.de
Auf Partnersuche mit Ihrer
Tageszeitung! Mit einer Anzeige
im Kleinanzeigenteil sind Sie
dem Glück auf der Spur. Wählen
Sie
unsere
Anzeigen-Hotline
0335/66599556
Sie sucht Ihn
Auch mit 75 hat man noch Träume. Anita, e. natürl., warmherz.,
liebevolle Witwe, e. gute Köchin,
Hausfr. u. H. Gärtnerin. Ich lebe
allein u. fühle mich sehr einsam.
Besitze zwei fleißige Hände u. ein
treues Herz. Möchte wieder gemeinsam frühstücken u.v.m. Tel.
0172/3936009 Seniorenvermittlg.
Wirklich Wohl fühle ich mich nur
zu zweit. Bin Witwe, 71/173, mag
Natur, Tiere, romantische Musik u.
tanzen. Suche aufgeschlossenen
und humorvollen Partner bis 75 J.
(Raum Eberswalde). Y Z-3263-an
das Verlagshaus
Sind Sie der Mann, der die Seele
von Kristin, 34/171, erwärmen
kann, dann werden auch Ihnen
keine Streicheleinheiten mehr fehlen. Sie ist hübsch, hat strahlende
Augen, ein ansteckendes Lachen,
ist klug, fleißig im Job u. eine tolle
Hausfrau. Eigentlich ist alles ok.,
was ihr fehlt: Liebe, Vertrauen,
nette Worte u. ein liebevoller Partner, willst Du das sein? T 0172/
8451336, Im-Takt PD, Halbe Stadt
16, 15230 FFO
Melanie, 43 Jahre, bin nur eine
einfache Verkäuferin, dafür aber
eine
immer
freundliche,
hilfsbereite, gute Hausfrau und
auch noch recht hübsch. Bei
Zuneigung
bin
ich
nicht
ortsgebunden, fahre Auto und
suche einen ordentlichen, netten
Partner, gern geschieden oder
getrennt
lebend.
Kind
kein
Hindernis. Tel.: (0335) 665999
oder Post an Julie GmbH, Am See
20, 15234 Frankfurt; Nr. 454464.
Suche die Liebe für immer! Süße
jg. Dame Anne, 41/169, lg. Haare,
erfrischend natürl., kreativ, sucht
nach e. Riesenenttäuschung nur
einen zärtlichen u. treuen Partner.
„Magst Du es, wenn ich was
Schönes für uns koche, gemeinsam einschlafen, über alles reden,
sich 100%ig vertrauen?“ T 0152/
05191389,
Im-Takt
PD,
Friedrichstr. 95, 10117 Berlin,
www.liebe-im-takt.de
Sexy Frohnatur Nina, 48/168,
Arzthelferin, lange Haare, sehr
hübsch, natürlich, ausgeglichen,
mit ihrer Art bei allen sehr beliebt,
trotzdem privat sehr einsam. Sie
hofft hier auf e. Mann, der noch
lieben u. träumen kann u. wie sie
Mut zu einer neuen Liebe hat. T
0335/ 5002335 o. 0173/ 2427538
Im-Takt, Halbe Stadt 16, 15230
FFO oder
www.liebe-im-takt.de
Achtung: liebe Senioren ab 60:
unser Neujahrsangebot für Sie
noch bis 15.01.2015. Kostenlose
Partnervermittlung für 3 Monate,
nur einmalig die Aufnahmegebühr.
Simone Klebe, T 0335/ 5002335
o. 0173/ 2427538, Im-Takt, Halbe
Stadt 16, 15230 FFO. Alle Aktionen auch: www.liebe-im-takt.de
Er sucht Sie
Bildhübsche H. Köchin Lisa,
Anf. 70, Witwe m. warmen Augen,
schlk., m. OW, würde alles aufgeben für e. gemeins. Glück mit e.
ehrl. Mann aus d. Region. Tel.:
0172/3936009 Seniorenvermittlg.
Neues Jahr,neues Glück wünscht
sich Hans, 77 J., e. stattl., aktiver,
gesunder Tischler Mstr. Bin gepfl.,
rüstig, untern.lstg., ein Mann mit
Herz, Verstand und Humor. Su.
nette Sie, ohne Gewohntes gl.
aufzugeben. Telef.: 0172/3936009
Seniorenvermittlung. Nur Mut.
Die Zukunft genießen und die
Vergangenheit in die Tonne treten.
Sie 45 J., groß, schlank sucht Ihn
zw. 40 u. 50 J. ab 1,85 m, lieb,
einfühlsam und verständnisvoll.
Bitte SMS an 0152/52190062
Was tun bei
Chiffre-Anzeigen?
Unternehmungslustige Sie 51 J.
schlk. su. niv. Mann ab 1,78 m bis
54 J., für einen glückl. Neustart. Y
Z-3293-an das Verlagshaus
Bist Du auch so einsam?
Brigitte, 73/160, Witwe, habe
früher
als
Krankenschwester
gearbeitet, bin völlig ohne Anhang,
bin eine einfache, liebe Frau,
jünger aussehend, mit sanften
Augen, schlanker Figur und
Rundungen am richtigen Fleck,
aber leider zu schüchtern um
jemanden anzusprechen. Deshalb
bin ich einsam und wünsche mir
so sehr einen lieben Mann an
meiner Seite. Du kannst gerne
älter sein, dass Alter ist für mich
nicht entscheidend, habe keine
Ansprüche, Aussehen, Figur –
alles unwichtig, auch musst Du
kein
Theatergeher
oder
Reiseonkel sein, ich bin lieber zu
Hause und ob im Schlafzimmer
noch was geht, ist ebenfalls nicht
entscheidend, wenn ja – ist es gut
und wenn nicht – dann kann man
auch anders miteinander zärtlich
sein. Wenn Du willst, kann ich
auch zu Dir ziehen und bei Dir
bleiben – versprochen. Ich kann
gut haushalten und kochen, liebe
die Natur, mag Gartenarbeit und
fahre seit vielen Jahren Auto.
Hoffentlich habe ich Glück mit
dieser Anzeige und Du meldest
Dich. Bitte rufe an über Tel.:
(03334)
289539
auch
am
Wochenende oder Post an Julie
GmbH, Freudenberger Str. 13,
16225 EW; Nr. 715689.
Junge Altenpflegerin, Manuela,
25 J., schlank, zärtlich, treu,
hübsch und habe die Hoffnung
trotzdem fast aufgegeben. Erst bin
ich heiß umworben und wenn die
Sprache auf meinen kleinen Sohn
kommt ist alles aus. Irgendwo
muss es doch einen lieben,
einfachen Mann bis Ende 30 J.
geben, den ein liebes Kind nicht
stört. Da ich nicht ortsgebunden
bin, könnten wir bei Wunsch auch
zu Dir ziehen. Bitte sei so lieb und
rufe an über Tel.: (0335) 665999
oder schreibe an Julie GmbH, Am
See 20, 15234 Frankfurt; Nr.
451794.
Nicole, bildhübsche Floristin,
37/165/54, ist sehr häuslich und
natürlich. Ist Liebe, Fürsorge und
Treue
nicht
mehr
gefragt?
Weltliche Güter habe ich nicht,
dafür aber ein liebevolles und
anständiges Herz aus Gold. Ich
koche sehr gut, bin sparsam,
bescheiden, sauber, zärtlich und
könnte auf Wunsch sofort zu Dir
ziehen. Wir sollten uns einfach
einmal treffen. Nur Mut! Tel.:
(03334)
289539
auch
am
Wochenende oder Post bitte an
Julie GmbH, Freudenberger Str.
13, 16225 EW; Nr. 722267.
Sie möchten auf eine
Anzeige antworten und
diese ist mit einer ChiffreNummer versehen?
Schicken Sie
Ihre Antwort an:
Märkisches Verlagsund Druckhaus
Kellenspring 6
15230 Frankfurt (Oder)
Vermerken Sie auf dem
Umschlag gut leserlich
die Chiffre-Nummer.
Wir leiten Ihre Post
ungeöffnet an den
Auftraggeber weiter.
Märkische Oderzeitung
Märkischer Markt
Frank, 67/178, wünscht sich
wieder
eine
liebevolle
Gemeinsamkeit mit einer lieben
Frau, von Anfang 60-Anfang 70.
Sie sollte Interesse für Garten,
Natur,
Musik,
gemeinsame
Ausfahrten mit dem Auto haben,
etwas humorvoll und ausgeglichen
sein. Bitte melden! Tel.: (0335)
665999 oder Post an Julie GmbH,
Am See 20, 15234 Frankfurt; Nr.
694486.
Ob breit ob schmal, ist mir egal,
auch ohne Eigenkapital. Ist nur
dein Herz mit dabei, ist immer
Wonnemonat Mai, drumm ruf mich
an, du schönes Kind, da ich noch
zu haben bin. Er + Hund, Manne
Krug-Typ, 63/1,80. 0163/9130735
Ich Mike 51J./1,75m, ortsgeb., su.
nette Frau zw. 48-52 J. m. norm.
Figur, m. Inter. f. alles Schöne
was zu zweit Spaß macht. Würde
dich gern kennenlernen. Tel.
03334/285522 o. 0170/4181041
Mario, 1,82/47, normale Figur,
dunkelbraune Augen, kurze graumelierte Haare, berufstätig (BASF)
Interessen:
Historie,
Reisen,
Kochen, Natur, sucht nette,
schlanke Sie, T 0163/6622638
Bist Du auch einsam? Ich bin
1,85 groß u. 62 J. jung mit dunklem Haar. Wenn Du auch einsam
bist u. jünger als 61 Jahre, dann
melde Dich unter T 0172/6097682
Junger Mann 40 J., sucht nette
Frau zum kennenl., gern m. Bild
Y Z-3288-an das Verlagshaus
Kurstädter 67 J.; suche Hilfe im
Haushalt; Bei Zuneigung mehr!Y
Z-3260-an das Verlagshaus
War dein Schneemann auch so
alleine wie meiner? Dann flieg mit
mir in die Sonne! Andreas, 37/182,
erfolgreicher Unternehmer, ein
dynamischer, fröhlicher Mann,
gutaussehend, männlich, markant,
weltoffen, mit Abenteuergeist,
Realist und auch Romantiker und
Träumer,
mit
zuverlässigem,
fairem Charakter. Anscheinend
habe ich bei meinem beruflichen
Erfolg versäumt auf mein Herz zu
achten, denn nun habe ich ein
Auto, ein schönes Zuhause,
finanziellen
Erfolg
und
bin
alleine... dabei möchte ich Dir die
ganze Welt zeigen! Ich liebe
Frankreich und koche gern
italienisch, auch mal ne Bratwurst.
Ich wünsche mir eine Frau zum
Reden, Lachen und Träumen; bin
Familienmensch, möchte für dich
ein Haus nach deinen Wünschen
bauen
und
alles
mit
Dir
zusammen unternehmen. In Paris
lade ich Dich auf den Eifelturm
zum Picknick ein. Verlobung nicht
ausgeschlossen! Möchten Sie
einen nicht ganzen normalen, aber
zuverlässigen, lustigen, etwas
verrückten,
ehrlichen
Mann
kennen lernen und für immer mit
mir glücklich sein? Tel.: (0335)
665999 oder Post an Julie GmbH,
Am See 20, 15234 Frankfurt; Nr.
726792.
Witwer, Wilhelm, 77 Jahre,
ehemaliger
Schuldirektor,
gutaussehend, ein anständiger,
ehrlicher
Mann,
großzügig,
tolerant,
gepflegt,
sicherer
Autofahrer, würde Sie gern zum
Essen
oder
Kaffeetrinken
einladen, schätzt Ausflüge und
geht gern tanzen, leider fehlt ihm
die
Gesellschaft
einer
liebenswerten Frau, gern älter,
nach der er sich von ganzem
Herzen sehnt. Wer ruft an ü. Tel.:
(03334)
289539
auch
am
Wochenende oder schreibt an
Julie GmbH, Freudenberger Str.
13, 16225 EW; Nr. PK 1647.
Florian, 54/178, Ingenieur für
Kraftwerkstechnik mit super Job,
leider aber bereits verwitwet,
schlank, gut aussehend, grau
meliert, gepflegt, jugendlicher Typ,
zärtlich, finanziell abgesichert.
Das Alleinsein ist nur schwer zu
ertragen. Ich mag alles Schöne,
Tanzen,
Reisen,
Autotouren
u.v.m.
Suche
unternehmungslustige
Freizeitpartnerin. Rufen Sie mich
bitte an über Tel.: (03334) 289539
auch am Wochenende oder Post
an Julie GmbH, Freudenberger
Str. 13, 16225 EW; Nr. 692992.
Über alles reden, sich vertrauen,
zusammen Spaß haben, das wünsche ich mir. Phillip, 29/180, ist ein
gutausseh.,
selbstbewusster
Mann, der sich gern bewegt, tanzt,
reist und für Freunde da ist, aber
auch Musik und Romantik mag. Er
ist natürlich, humorvoll und auf der
Suche nach e. Frau, die sich wie
er eine aufrichtige Liebe wünscht.
T 0335/ 5002335 oder 0173/
2427538, Halbe Stadt 16, 15230
FFO,
www.liebe-im-takt.de
„Möchte Sie finden!“ Ein sehr
symp. Mann Rüdiger, 71/175, verwitwet, schlank u. gutaussehend,
feinfühlig, interessant u. unterhaltsam, politisch, sportlich u. kulturell
interessiert, wünscht sich eine
Partnerschaft auf Basis gegenseitiger Wertschätzung und inniger Vertrautheit, mit einer lebensfrohen Frau (gern auch lebhaft). T
0335/ 5002335 o. 0173/ 2427538,
Halbe Stadt 16, 15230 FFO,
www.liebe-im-takt.de
Dirk, 38/ 181, Bauing, ein Mann,
ein Wort. NR, nicht arm, charakterfest und weltoffen, lebt bewusst,
sucht weibl. Ergänzung für einen
Neuanfang. Ganz wichtig sind innere Werte. Seine Hobbys: Reisen, Filmen, Auto, Sport, Basteln
und hoffentlich bald Du. T 0335/
5002335 oder 0173/ 2427538,
Halbe Stadt 16, 15230 FFO oder
www.liebe-im-takt.de
Und wann finden wir uns? Jens,
49/186, im Außendienst, sportl. Figur, strahlende Augen, ansteckendes Lachen, sucht eine Frau mit
Gefühl u. Esprit, die sportl. Bewegung, Wassersport und die Ostsee, sowie Humor und Zärtlichkeit
mag und die wie er die Sucherei
satt hat. T 0335/ 5002335 oder
0173/ 2427538, Halbe Stadt 16,
15230 FFO, www.liebe-im-takt.de
Achtung, liebe Seniorinnen ab
60: unser Neujahrsangebot für Sie
noch bis 15.01.2015. Kostenlose
Partnervermittlung für 3 Monate,
nur einmalig die Aufnahmegebühr.
Simone Klebe, T 0335/ 5002335
o. 0173/ 2427538, Im-Takt, Halbe
Stadt 16, 15230 FFO. Alle Aktionen auch: www.liebe-im-takt.de
Er, 47 /1,67 gr., sucht eine liebe,
nette Frau die ehrlich, treu und
zuverlässig ist. Hobbys: Musik,
Kochen, Natur, Handw. Y Z3271-an das Verlagshaus
Kaufmännischer Angestellter, 31,
sucht auf diesem Weg seine
große Liebe T 0162/2178417
sonstige Bekanntschaften
Hallo Stine, möchte Dich kennen
lernen. thorsten.rostock@web.de
Freizeitpartner
Welcher nette Herr oder nette
Dame 66-75 J., hat Lust im März
oder April mit mir in die Sonne zu
fliegen? Bin Ende 60 J. (w), schl.,
1,60 m groß, viels. interessiert. Y
Z-3264-an das Verlagshaus
Diverses
Dienstleistungen
Einbau v. Fenstern, streichen,
Wohnungsrenov. u. Handwerkerarbeiten. T 0048502815724
!!!Entrümpelungen aller Art,
Haushaltsauflösungen, besenrein
T 0171/7869048 o. 03346/855370
Abfluß verstopft? MAYER GmbH
24h Notdienst, T 033638 / 7000
Bauservice Jahn bietet an:
Sanierungsarbeiten f. Haus u. Hof;
Mauern, Putzen, VWS, Trockenbau, Fliesen, Renovierungsarbeiten, 033476/50546, 0162/2030541
bauservice.jahn@t-online.de
Bauhandwerk-1A@wp.pl Kamine
Treppen, Zäune, Fenster, Türen,
Einbaumöbel, Innenausb., Dächer,
Carports, auch schwierige Aufgab.
perfekt n. Maß T 0048 602803447
Wir übernehmen Zimmererarbeiten,
Terrassenbau, Überdachungen, Carports, Trockenbau, Dachausbau,
günstig. Tel.: 01578 / 4626394
!!!Entrümpelungen aller Art,
Haushaltsauflösungen, besenrein
T 0171/7869048 o. 03346/855370
Kaufe Schrott, berge u. zerlege,
hole selber ab, nehme auch Möbel
u. Trödel. T 033655/59369
Metallzäune aus Polen, direkt
vom Hersteller, www.mc-zaun.pl
0151/52182102, 0048663101048
Trockenlegung im Sägeverfahren
T 0174/9650857
Übernehme Zimmerer- u. Dachdeckerarbeiten. T 0173/5958367
Fahrschule
Verkauf einer gutgehenden Fahrschule
aus
gesundheitlichen
Gründen. Y Z-3295-an das
Verlagshaus
Umzüge
Ihr 24-Std.-R. Albrecht Umzüge 03362/25456, E-Mail: ihr24stdumzugsservice@t-online.de
Gütertrasporte, bis 3 t Nutzlast,
an 7 Tagen/24 h, 0162/4726809
Unterhaltung
Zauberkünstler überrascht, bezaubert, amüsiert. 03338/757400
www.andrederzauberer.de
Disco/Live + Unterhaltungsprogr.
Der L. v. Strümmel. 01731054423
Kaufgesuche
! Achtung alte Bilder, Uhren, Möbel, Münzen, Gold + Silber, Orden
Dolche + Säbel, alles v. Militär,
Bronzefiguren, Ferngläser, Hausrat. T 03334/237611
Suche Luftgewehr, Luftpistole
DDR Suhl und ähnliche Ersatzteile, Magazine. T 0162/2549994
Suche Zeltofen für Festbrennstoffe, T 0173/4979964
!!! Kaufe Briefmarken u. Münzen
+ Gold/Silber, Sammlungen bis
ganze Nachlässe! Seriös! Hausbesuche mgl. Briefmarken- und
Münzenhaus Finn. 030/66766702
! Achtung Alte Uhren, Möbel, Bilder, Orden, Münzen, Schmuck,
Hausrat, Bestecke. 0172/4964988
Musikinstrumente
Musikschule 0800-3031600
Verkäufe
Verk.ca.50m²d=18mm Eichenparkettstäbe 950€,400 Glasbausteine
20x20 a`2€,200m² Baurüstung,16
Drehstützen,Rüttel-Pl. u.v.m.,Pr.n.
V.,Tel/Fax 03361-57623
Verk. Kochstrecke mit Abzugshaube 2,10 lang, Edelstahl,
Fitteuse, Bräter, Warmhaltegeräte,
VHB 800 € T 0152/38471549
Kaminholz zu verkaufen! Eiche,
trocken, ofenfertig zerkleinert, RM
70 €. T 0174/9672717
Polsterbett 1,80 x 2,00 m, mit
Bettkasten 75 €. Tel. ab 18.00 Uhr
03341/496496
Verkaufe Beistellherd gebraucht
VB. T 0174/6581005
Angebot des Monats, Trapezprofil
40.250/4 verz. 2,00 m 3,98/m² netto,
Qualität aus Luxemburg-gr. Lagerbestand, 17379 Friedrichs-hagen (bei
Ferdinandshof).
Tel.: 039778/29212 oder 29310
Trapezblech 1A-Qualität, cmgenau, Lieferung bundesweit.
www.dachbleche24.de
033456/15160
Garagentore, Torantriebe! Jetzt
Winterrabatt. T 03334/359971
Verschiedenes
Schwimmunterricht - für Kinder
ab 4 Jahre, neue Kurse ab 01/15.
Schwimmschule.eberswalde@aol.
com oder T 0176/44404615
ab Mittwoch
7. Januar
Butter
je Packung
1,39*
Erfrischungsgetränk
kakaohaltiges
Getränkepulver classic
oder weniger süß,
500-g-Packung
Meer
wasserSchnupfenspray
Medizinprodukt
Sanfte Hilfe für Nasenhöhlen
und die empfindliche
Nasenschleimhaut.
Bei Schnupfen und
Heuschnupfen
bringt es schonende
Unterstützung.
Hochwertige
Socken-Strickwolle
Je Set inkl.
5er-Nadelspiel und
Strickanleitung
(Modellbeispiele)
2 x Multicolor
2 x Schwarz
4er
Pack
5,99*
(ohne
Korb)
2 x Multicolor
2 x Beere
Beere/Lila
„Julia“, klassisch, mit 20% Wollanteil, 3 x 100 g
• 80 % Polyacryl, 20 % Wolle • Ideal für Mützen,
Schals, Stulpen • Nadelstärke 10–12
je 3er-Pack
Rosé/Grau
Gesamtlauflänge
+/- 198 m
Lauflänge
ca. 1848 m
3er
Pack
Beige/Weiß
Superweiches
Mützengarn
Grau/Weiß
Senf
6,99*
Weiß
Schal-Strickgarn
„Bonnie“, 3 Knäuel à 50 g
70 % Polyacryl,
30 % Wolle
Mit Häkelnadel
je 3er
3er-Pack 6 – 8 mm und Anleitung
92 % Polyacryl,
8 % Polyester Inkl. Bambus-Stricknadel
7 mm und Strickanleitung
metallisiert
je Garn
Lila/Flieder
Lauflänge
ca. 55 m
pro 50 g
Moderne
Multicolor-Optik
mit Glanzgarn
3,99
Lila/Blau/Grau
*
Unverbindliche
Preisempfehlung
des Herstellers
(Modellbeispiele)
(ohne Korb)
229,–
Sie sparen
149,01
30 62 900
UniversalNähkästchen
111teilig, in praktischer Box
Sternzwirn, 4er
UnterfadenSpulen, 15 Stück
4er
Pack
Schwarz/Weiß
5,99
(Modellbeispiele)
5,99
*
(ohne Korb)
Rot/Kirsche
XXL Hähnchenschnitte/
Schnitzel vom Schwein
O
GU T LANGENH F
2x250-g-Packung (1 kg = 5,58)
je Doppelpack
+ + IM AKTIONS-KÜHLREGAL + +
je Artikel
1,–*
4,99
*
(ohne Korb)
nach „Kolberger Art“
classic oder würzig
800-g-Dose, Fischeinwaage 400 g
(1 kg = 9,23)
je Dose
500 g
800 g
9*
9*
2,7
Ständig im Sortiment
3,6
r
44% billige
3*
statt –,59
–,3
Aktionszeitraum:
zeitraum:
09.01. –
11.01.2015
Espresso, Crema
oder Crema intensa,
ganze Bohne
1-kg-Packung
je Packung
r
24% billige
9*
9
UVP**= 12,4
9,4
je 12er-Pack
(1 kg = 7,71)
9
UVP**= 1,4
UVP**= 2,99
1 kg
25% billige
r
ACE/BCE Fruchtsaftgetränk
Lemon Lychee,
Mango Maracuja
oder Multivitamin
1,5-l-Flasche,
zzgl. –,25 Pfand
(1 l = –,74)
je Flasche
9
UVP**= 1,5
1,11*
1,5 Liter
30% billige
10+2 gratis
+billiger
9*
2,5
1-Trieber
• In den Farben: Gestreift,
Rosa oder Rot
• Gesamthöhe ca. 25 cm
inkl. Kulturtopf
• Im 13-cm-Kulturtopf
je Pflanze
13%
Kräuter-Likör
Qualität
aus unseren Landen!
Fläminger Jagd ist
ein besonders
harmonisch abgestimmter Kräuterlikör. 30 % vol
1-l-Flasche
15% billige
9*
1 Liter
r
79
lasche = 5,
r
ich: 0,7-l-F
zum Vergle
2,49*
Hyazinthe
Karneval
(ohne
Übertopf)
n
nfarbe
3 BlüteTopf
je
• 3 Zwiebeln je Topf
• In den Blütenfarben Blau,
Rosa und Weiß je Topf,
• Gesamthöhe ca. 20 cm
inkl. Kulturtopf
je Pflanze
1,99*
E
T
GÄR NER
ALITÄT
je Dose
je Dose
(100 g = –,56)
1,1
Amaryllis
QU
(1 l = 1,–)
in Tomaten-Creme, Eier-Senf-Creme, Piri-MangoCreme, Salsa-Picante oder Sweet Chili
200-g-Dose
Gummibänder,
Gummi
bänder, 3er-Set
Viele weitere Artikel in Ihrer Filiale
ab Freitag, 9. Januar
Pick Up
Choco,
Choco & Milk,
Choco & Caramel
oder Black'n White
12x28-g-Packung
1*
Crema
d´Oro
Erfrischungsgetränk
koffeinhaltig
0,33-l-Dose,
zzgl. –,25 Pfand
Zarte
Heringsfilets
Matjeshappen
Schnürsenkel,
9 Paar
Reißverschlüsse 20 cm,
10er, Schwarz oder Weiß
WOCHENEND-SPEZIAL
In der Tiefkühltruhe:
Kurzwaren
Rot
*
Natur/Grün/Grau
(ohne Korb)
79,99*
mit 25 %Wolle und Tweedeffekt, 4 x 50 g
• 75 % Polyacryl, 25 % Wolle
• Nadelstärke 6 – 6,5 • Ideal für Mützen,
Schals und Pullover je 4er
4er-Pack
Lauflänge ca.
69 m pro 50 g
Lauflänge
ca. 39 m
pro 150 g
(Modellbeispiele)
26 Nähprogramme
einstellbar
Umfangreiches Zubehör
Klassisches
Strickgarn „Pauline“
150 g
(Modellbeispiele)
(ohne Korb)
orb)
• Leistung 85 Watt • 2 Nadelpositionen • Stichlänge stufenlos
verstellbar bis 4 mm • Bedienfreundliche Rückwärtsnähtaste
• Automatischer Nähfußdruck 26 Nähprogramme: • Umfangreiche
Stretchstichauswahl • Dreifach Geradstich
• 4-Stufen-Knopflochprogramm
• Doppelnadelfunktion
• Zickzackstich
• Dreifach Zickzackstich
• Blindstich
• Overlockstich
• Trikotstich
Umfangreiches Zubehör:
Gerad- und Reißverschlussfuß, Knopflochsohle, Nadelset und
Zwillingsnadel,
2 Filzscheiben,
3 Spulen, Nahttrenner,
Schraubendreher,
Stick- und Stopfplatte,
Öl, StichplattenSchraubendreher
3 Jahre Garantie
Gültig bis 11. Januar
Lauflänge
ca. 160 m
pro 50 g
Schwarz
Schwarz/Weiß
(ohne Korb)
Marine
6er
Pack
7,99*
13%
billiger
„Maja“, 6 Knäuel à 50 g
• 100 % Polyacryl • Für Nadelstärken
3 – 3,5 • Ideal für Ponchos, Pullover,
Strickjacken etc.
je 6er-Pack
Kirsche
Royal
*
9
2
1,
Handstrickgarn
in edler Mohairoptik
• 100 % Polyacryl • Für Nadelstärken 3 – 3,5
• Ideal für Pullover,
Braun
Mützen, Schals,
Tanne
Decken
je RiesenStrickknäuel
Silber
(Modellbeispiele)
(Modellbeispiele)
5,99*
Ideal für trendige
Accessoires
Gültig bis 11. Januar
is
Freiarm-Nähmaschine NM 376B
mit Soft-Touch und 20 % Wolle,
3 x 100 g
• 80 % Polyacryl, 20 % Wolle
• Ideal für Mützen, Schals, Westen
• Nadelstärke 10 – 12
je 3er-Pack
Riesen-Strickknäuel
700 g „Big Big Family“
Schnellstrickgarn
6,99*
Schnellstrickgarn „Johanna“,
3er
Pack
(ohne Korb)
Sonderpre
statt 2,29
Gesamtlauflänge
+/- 270 m
Blau/Rot/
Orange
billig!
(1 kg = –,65) je Beutel
1,59*
–,69* 1,25 Liter
4er
Pack
* das ist
Deutschland, Kl. II
r
Flieder
6,99*
1,49
30% billige
statt –,89
Braun/Gelb/
Türkis
Braun
Lauflänge ca.
210 m pro 50 g
is
Äpfel 2 kg Pinova, Elstar
r
Lauflänge ca.
4 Knäuel à 50 g 50 m pro 50 g
• 100 % südamerikanische
Schurwolle • Für Nadelstärken Inklusive
2 Strick6 – 8 je 4er-Pack
nadeln
Große Farbauswahl
(Modellin Uni oder trenbeispiele)
digem Multicolor
2 x Multicolor
2 x Kirsche
Sonderpre
je Packung
Filzwolle
4 Knäuel à 50 g
• 75 % Schurwolle superwash, 25 % Polyamid
• Für Nadelstärken 2,5 – 3 • Uni- und MulticolorGarn gemischt im Set je 4er-Pack
Südafrika-Namibia, Kl. I
(1 kg = 3,18)
22% billige
Ständig im Sortiment
Gültig bis 11. Januar
(1 kg = 2,98) je Schale
(1 l = –,55)
Ausgabe 12/2011
billig!
Tafeltrauben hell, kernlos, 500 g
Nesquik
je Flasche
sehr gut
1,69
statt 1,65
Fanta Orange oder Sprite
1,25-l-Flasche,
zzgl. –,25 Pfand
St. Andreas
Meerwasser
Schnupfenspray
(100 ml = 8,45)
15% billiger
1,11*
* das ist
DruckknöpfeSet, 60teilig
9.
Ständig im Sortiment
3779% billiger
is
1,79
je Packung
statt 1,
Ausgabe 08/2014
Sonderpre
J A N U A R
sehr gut
1,69
Niederlande, Kl. I; je kg
(100 g = 4,63/
3, 97/2,78/2,32)
St. Andreas
Meerwasser Nasenspray
(100 ml = 8,45)
Strauchtomaten lose
Kamille, Fenchel, Salbei,
Waldbeere oder Apfel
20 Aufgussbeutel, einzeln kuvertiert,
30-g/35-g/50-g/60-g-Packung
250-g-Packung
(100 g = –,44)
Medizinprodukt
Zur Reinigung und
Befeuchtung der
Nasenhöhlen bei trockener
und verstopfter Nase.
20-ml-Flasche
Täglich frisch in Ihrer Filiale!
Naturkräuter-/
Früchtetee Minze,
Im Kühlregal:
Obst und Gemüse
F R E I TA G,
12/2014
Aktionszeitraum: 05.01.2015 bis 11.01.2015
DEUTSCH
MeerwasserNasenspray
Original
irische
Ständig im
Sortiment
A B
TESTSIEGER 2014
Öko-Test Ausgabe
Billiger!
Aktionszeitraum: 05.01.2015 bis 11.01.2015
G Ü LT I G
Trotzen Sie jeder Erkältung
6,9
* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filiale nicht vorhanden ist, können Sie diesen direkt in der Filiale innerhalb von 2 Tagen ab o.g. Werbebeginn bestellen und zwar ohne Kaufzwang oder Sie wenden sich bezüglich
kurzfristiger Lieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie einzelne Artikel zu Beginn der Werbeaktion unerwartet und ausnahmsweise in einer Filiale nicht vorfinden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
2/15
**Unverbindliche Pr
Preisempfehlung
eisempfehlung des Herstellers
Hersteller
Her
stellers
steller
www.norma-online.de
• Ahrensfelde Dorfstraße 7 • Angermünde Rudolf-Breitscheid-Str. 27 • Bad Freienwalde Wasserstraße 6 – 8 • Beeskow Am Reitplatz 1 • Berlin-Buch Bruno-Apitz-Str. 14 • Berlin-Marzahn Märkische Allee 344 a • BerlinKöpenick Müggelheimer Damm 233 • Bernau Zepernicker Chaussee 2 • Blumberg McDonald’s-Str. 3 • Brieskow-Finkenheerd Am Weinberg 1 • Eberswalde Leibnizstr. 1a • Erkner Woltersdorfer Landstr. 19 • Frankfurt/Oder
MarkendorferStr. 20 • Fürstenwalde Bahnhofstraße 22 a • Fürstenwalde Karl-Liebknecht-Str. 24 • Fürstenwalde Mühlenstraße 4 • Guben Karl-Marx-Str. 86 • Königs Wusterhausen Luckenwalder Str. 120 • Lebus GewerbeparkKirschallee 1a • Panketal Schönower Str. 41/43 • Petershagen/Eggersdorf Ernst-Thälmann-Str. 13 • Rüdersdorf Bergstraße 2 • Schwedt/Oder Platz der Befreiung 1 • Storkow Hinter den Höfen 10 • Strausberg Herrenseeallee 15
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG, Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg
Markt Platz
Diverses
Ballonfahrten über den Barnim/
die Uckermark. T 038378/801868
Verschiedenes
Miettoiletten-Vermietung
T 0172/3457259.
Suche Hirschgeweihe (Reh und
Damm) sowie Abwurfstangen
(auch beschädigt und in größeren
Mengen). T 0163/3696606
Suche für Reg. Bernau Kursleiter für Kinder (Honorar, k. NH):
www.didaktika-online.de
T 0371/33471833
Schuttcontainer von 2 - 7m³. T
03331/21361.
Su. RS09/GT124 Bagger T157,
einsatzbereit, T 0163/9266557
Verk. kl. Traktor 19-23 PS, Allrad.
T 0151/70145042
Landwirtschaft
Verk. und kaufe Trecker 15 bis
80 PS, Hänger, Landtechnik, Anlieferg. mgl. T 0171/7321272
Kleintraktor 15 PS, Mitsubishi,
mit Hydraulik und Zapfwelle, VB
2400 €. T 0172/6048017
Brennholz, R. Bad Frw., Forstbetrieb Schmidbauer. 0162/2143808
Anzeigen-Telefon: (03 35) 665 99 556 • Montag - Freitag 7-18 Uhr und Samstag 8-12 Uhr
Tiermarkt
Deutsche Schäferhund-Welpen
nach einem italienischen Spitzenrüden mit Zufriedenheits- u. Geldzurück-Garantie zu verkaufen.
www.von-der-waldesruh.de oder
Tel. 0177/5670046
Kräftige Weiße Mittelhäusertauben, beringt, geimpft und z.T.
bewertet. G. Haack, 15326
Schönfließ, Tel: 0172/1806557
Verkaufe Junghühner, legereif,
Kreuzungstiere, schwerer Schlag,
alle Tiere vom Juni 2014, Pr. je
15 €, T 0152/24857072
DSH Rüde, 4 J., m. Papiere, als
Wachhund zu verk. 03367/369788
Bolonka-Zwetna-Welpen m. Pap.
zu verk. T 033602/2664
Verk. Cav. King Charles Welp.,
Tel. 033436/37554, 0173/6401067
Pyrenäen-Berghundewelpen zu
verk.,geb.28.11.14, 0172/3018009
Tibet Terrier Mix Welpen, Besichtigung ab 18.01. Abgabe ab 28.02.
Preis: 150,- €. T 0162/8169933
mirko-kraemer@arcor.de
Verschenke 19 Monate alten
Schäferhund. T 0174/4767433
Hovawartwelpen. 0175/8554787
Berner Sennenwelpen abzugeben. Tel. 0173/1990435
Hundeschule/Tierpens. 033472/
584193
Fachmann (Experten)
Verk. Yorkiwelpen 0162/8688510
Verk. 60 Rundballen Heu, ø 1,25,
Scheunengelagert, Rolle a' 10 €,
T 03334/285522 o. 0170/4181041
Die große Kleinanzeigen-Kombi in Ostbrandenburg – jede Woche in der MOZ und im Märkischen Markt
Von dem Menschen, den wir lieben,
wird immer etwas in unseren Herzen bleiben;
etwas von seinen Träumen,
etwas von seiner Hoffnung,
etwas von seinem Leben,
alles von seiner Liebe.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir
Abschied von meiner lieben Mutter
Unfassbar, dass Du nicht mehr bist,
doch wunderbar zu wissen, dass Du warst.
Heinz Neumann
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen
Arno Rossow als Sohn
Schwedt, im Dezember 2014
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
meinem herzensguten Mann, Vater, Opa, Schwager
und Onkel
Unsere liebe Entschlafene wird am Montag,
dem 12. Januar 2015, um 13.00 Uhr auf
dem Friedhof in Schwedt beigesetzt.
Ewald Renz
Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am
Dienstag, dem 13. Januar 2015, um 13.00 Uhr auf dem Friedhof
in Vierraden statt.
* 11. 01. 1933
Schwedt/Vierraden, im Januar 2015
Für
die
vielen
Beweise
aufrichtiger
Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen,
Geldzuwendungen und für das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte unseres lieben
Entschlafenen
† 27. 12. 2014
Im Namen aller Angehörigen
Bärbel Renz als Ehefrau
Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung eine Gnade.
Ein liebes Mutterherz hat aufgehört zu schlagen.
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am Sonnabend, dem 17. Januar 2015, um
10.30 Uhr in Angermünde auf dem Städtischen
Friedhof statt.
Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir
Abstand zu nehmen.
Herta Trautmann
verst. 27. 12. 2014
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied
von unserer Mutti, Oma, Uroma und Tante.
In Gedenken an einen lieben Menschen!
Dein Sohn Dr. Alfred Trautmann mit Jutta
Deine Enkel Dr. Thomas Trautmann und
Thilo Trautmann
Henry und Emma als Urenkel
Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten dafür die Sterne der Erinnerung...
Monika Schröder
Die Trauerfeier an der Urne findet in der Kirche in Mürow,
am 10. Januar 2015, um 14.00 Uhr statt.
* 02. 12. 1947
Die Urnenbeisetzung erfolgt später im engsten Familienkreis.
Plötzlich und unerwartet verstarb am 25. Dezember 2014
unsere liebe Mutti, Schwiegermutti und Oma, meine Uroma
und Schwester, unsere Schwägerin und Tante
Brigitte Gietz
geb. Strohfeldt
im Alter von 76 Jahren.
In stiller Trauer
Frank Gietz als Sohn mit Familie
Kathrin Schmidt als Tochter mit Familie
sowie alle Verwandten
Schwedt/Oder, im Januar 2015
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am
Freitag, dem 9. Januar 2015, um 10.00 Uhr auf dem Neuen
Friedhof in Schwedt/Oder statt.
16278 Angermünde, im Dezember 2014
Die Trauerfeier an der Urne findet am Freitag, dem
16. Januar 2015, um 11.00 Uhr auf dem Friedhof in
Angermünde statt.
… sich in Würde verabschieden.
Bestattungen
Inh. Thomas Busch
Schwedt, im Dezember 2014
Danksagung
Gerhard
Schumann
† 26.11.2014
Plötzlich und unerwartet
verstarb am 23.12.2014
mein lieber Ehemann und
unser Vater
Richard
Neumann
Allen, die sich in stiller Trauer mit
uns verbunden fühlten, mit uns
Abschied nahmen und ihre liebevolle
Anteilnahme auf so vielfältige Art
zum Ausdruck brachten, danken
wir von Herzen.
im Alter von 77 Jahren.
Besonderer Dank gilt dem
Bestattungsinstitut Haupt,
Inh. Th. Busch, mit der Trauerrednerin
Frau Klose,dem Blumenladen Rüsch
am Friedhof, der Gaststätte Tenne
sowie der Hausgemeinschaft
Julian-Marchlewiski-Ring 91.
Schwedt, im Dezember 2014
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen
Inge Schumann als Ehefrau
Arnim Probstmeyer
Angermünde, im Januar 2015
In stiller Trauer
Erika Kriehs als Ehefrau
die Söhne Lothar und Detlef
die Schwiegertöchter Petra und Burgies
die Enkel Stefan, Robert mit Bettina,
Michael, Florian mit Mandy
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
unserer lieben Mutti, Oma, Uroma und Schwägerin
Herzlichen Dank
sagen wir unseren lieben Verwandten, Freunden,
Bekannten sowie Nachbarn, Gartenfreunden und ehemaligen Kollegen für die Anteilnahme beim Abschied
von meinem lieben Mann und unserem guten Vater
Im Namen der Familie
Jutta Probstmeyer und Kinder
im Alter von 79 Jahren.
Die feierliche Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 9. Januar
2015, um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Schwedt statt.
In stiller Trauer
Ingrid Lange als Tochter
Rainer Röder als Sohn
sowie alle Verwandten
In stiller Trauer, im Namen aller Angehörigen
Familie Pohlann
Das letzte Geleit, einfühlsame Worte,
liebevolle Umarmungen, schöne Blumen
und Zuwendungen, alle Zeichen der Liebe
und Freundschaft geben uns Trost in
schweren Stunden.
Wilhelm Kriehs
† 21. 12. 2014
sagen wir allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn unseren herzlichen
Dank.
Unser besonderer Dank gilt der Familie
Küchler, den Mitarbeitern des Roten Kreuzes,
den Stationen Gastroenterologie/Chirurgie und
Neurologie/Urologie des Asklepios Klinikums
sowie dem Bestattungshaus B. Luckow.
Befiehl du deine Wege
Nach langer, schwerer Krankheit verstarb am 22. Dezember 2014
mein lieber Mann, unser lieber Vater, Schwiegervater und Opa
Elfriede Röder
Heinz Pohlann
† 27. 12. 2014
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet
am Samstag, dem 17. Januar 2015, um 13.00 Uhr auf dem
Friedhof in Angermünde statt.
Von Beileidsbekundungen am Grabe bitten wir Abstand
zu nehmen.
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst Du von Deinen Lieben fort.
D
A
N
K
E
Schwedt, im Januar 2015
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen
Manfred Schröder als Ehemann
Antje Melihen als Tochter
Max Melihen als Enkel
Im Sinne der Mutter wird an Stelle von Kränzen oder
anderem Grabschmuck um eine Spende für die Kirchgemeinde gebeten.
geb. Heimann
* 26. 01. 1922
die am 30. Dezember 2014 im Alter von
86 Jahren für immer von uns ging.
Gekämpft, gehofft und doch verloren
† 03. 01. 2015
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen
Klaus Neumann als Sohn und Familie
Ellen Pawlikowski als Tochter und Familie
Jutta Schmidt als Tochter und Familie
geb. 09. 01. 1922
geb. Syring
Ein Mann, Vater, Opa liebt - ohne viele Worte.
Ein Mann, Vater, Opa hilft - ohne viele Worte.
Ein Mann, Vater, Opa versteht - ohne viele Worte
und hinterlässt eine Leere,
die in Worte keiner auszudrücken vermag.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem
lieben Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager und Onkel
* 17. 09. 1936
Gerda Rossow
In stiller Trauer
Ursula Neumann
Sohn Ingolf
Tochter Dagmar
Die Urnenbeisetzung findet im
engsten Familienkreis statt.
Berliner Straße 1
Schwedt/Oder
Tel. 03332/51 51 66
Kastanienallee 24
Gartz (Oder)
Tel. 033332/87 00 55
Sie erreichen uns telefonisch an allen Tagen
des Jahres zu jeder Uhrzeit
vorsorgen – beraten – begleiten
Trauer braucht Vertrauen
Berliner Straße 2
Schwedt/O.
www.bestattungen-luckow-schwedt.de
Tag & Nacht
03332/52
05 78
9
Haus & Garten
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
Bauen&Wohnen
Tipps fürs Bauen, Modernisieren & Renovieren
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Experten-Tipp
Digitale Vernetzung spart Geld
Effizienterer Energie-Umgang gehört zum Lifestyle
Heizölpreise sinken, Strom
und Gas sollen billiger werden
– kommt jetzt etwa die Energiewende rückwärts? Nein, sagen Experten, dank intelligenter Technik ist Energiesparen
leichter denn je. Viele Immobilieneigentümer haben das
längst erkannt und handeln.
„Die Energiewende in deutschen Häusern und Wohnungen ist im Auftrieb“, ist
Rüdiger Grimmert von BHW
überzeugt. „Modernisierer sind
meist Überzeugungstäter, für
die ein effizienterer Umgang
mit Energie heute zum modernen Lifestyle gehört.“ Die
von der Bundesregierung geplanten steuerlichen Begünstigungen für Sanierer ab 2015
dürften diese Entwicklung
fördern. Für Haus- und Wohnungsbesitzer wird es dann
noch viel einfacher, Förderkredite zu beantragen. Die intelligente Technik zur Reduzierung
von Energiekosten ermöglicht
Spareffekte, die sogar bis in die
Tausende gehen.
Smarte Technik, weniger Energieverbrauch Experten erwar-
Energieeffizienz schafft
auch im Winter ein kuscheliges Zuhause. Foto: Baufritz
ten daher einen neuen spürbaren Schub für den gesamten
Modernisierungsmarkt. Denn
nach einer intensiven Zeit der
vielfachen technischen Innovationen, aber auch umstrittenen
Dämmmethoden geben Hausbesitzer nun ihre abwartende
Position auf und handeln. Die
effektive Reduzierung des
Energieverbrauchs, das große
Plus an Wohnkomfort und die
langfristige Wertsteigerung der
eigenen Immobilie rechnen
sich für sie. „Kluge Sparstrategien sollten immer auf Mehrfachnutzen setzen“, erläutert
Grimmert. „In Energiefragen
heißt das: Mehr Unabhängigkeit von Preisentwicklungen
für Öl oder Gas, geldwerte Vorteile und mehr Komfort durch
intelligente Technik.“ So lässt
sich zum Beispiel der durchdachte Einsatz von Wärme,
Licht und Strom im Haus ganz
bequem übers Internet oder
Smartphone dirigieren, auch
schon von unterwegs. Kluger
Effekt: Die digitale Vernetzung
und Evaluation macht den Verbrauch transparent und hilft
dabei, das Kostenmanagement in Privathaushalten ein
Stück weit zu professionalisieren. Die Wissenschaftler der
Hochschule Ruhr West konnten das mit einer Feldstudie belegen. Die an dem Versuch teilnehmenden Haushalte sparten
allein durch den cleveren Einsatz von elektronischen Assistenten beim Heizen und Lüften
bis zu 25 Prozent Energie. (rg)
Sicherheitsglas trotzt jedem Wetter
Höchstmaß an Schutz durch speziell gehärtete und hitzebehandelte Fensterscheiben
Herbst 2013: Sturm „Christian“
verwüstet weite Teile Norddeutschlands; Pfingsten 2014
fegt „Ela“ über Nordrhein-Westfalen hinweg und fällt allein in
Düsseldorf 17 000 Bäume – die
Auswirkungen des Klimawandels und seiner Wetterextreme
sind auch bei uns zunehmend
spürbar, und laut eines Berichts
des UN-Weltklimarats muss auch
zukünftig häufiger mit starken
Unwettern, Stürmen, Orkanen
und Hagel gerechnet werden.
Dachfenster sind aufgrund ihrer Position am Haus den Witterungsbedingungen in besonderem Maße ausgesetzt, doch
es lässt sich vorsorgen.
Egal ob es draußen stürmt und
schneit oder hagelt – eine widerstandsfähige Fensterverglasung aus speziell gehärtetem und
hitzebehandeltem Einscheiben-
Eine widerstandsfähige Dachfensterverglasung aus speziell gehärtetem und hitzebehandeltem Einscheiben-Sicherheitsglas außen und Verbundsicherheitsglas innen garantiert
jederzeit ein Höchstmaß an Schutz.
Foto: Velux
Sicherheitsglas außen und Verbundsicherheitsglas innen sorgt
dafür, dass Velux Dachfenster
selbst tennisballgroßen Hagelkörnern standhalten. Das bestätigen umfangreiche Tests vor der
Markteinführung in unternehmenseigenen Versuchslaboren,
wie einem Windkanal, und Qualitätskontrollen im Feldversuch.
Eine Hitzebehandlung macht die
äußere Scheibenoberfläche deutlich robuster als es normale Glasscheiben in der Regel sind. Im
direkten Vergleich erweisen sie
sich meist sogar als härter als ein
Dachziegel. Alle Varianten sind
nach DIN EN 12150 für erhöh-
ten Hagelschutz außen immer
mit gehärtetem Einscheiben-Sicherheitsglas ausgerüstet. Dies
mindert, sollte es doch einmal
zu einer Beschädigung oder einem Bruch kommen, die mögliche Verletzungsgefahr, da die
Oberfläche des Sicherheitsglases
in viele kleine Teile ohne scharfe
Kanten zerfallen würde. Für die
Innenscheibe wird bei 5-Star,
Energy-Star oder SchallschutzFenstern edelmetallbeschichtetes Floatglas oder Verbundsicherheitsglas verwendet, deren
Glasscheiben mittels einer zähelastischen, widerstandsfähigen Folie miteinander verbunden
und besonders durchbruchhemmend sind. Bei einer Verletzung bleiben die Glassplitter
dann an der Folie haften. Mit
den dreifachverglasten EnergyStar-Scheiben sind Eigenheimbesitzer doppelt auf der sicheren
Seite, denn diese Variante ist sowohl auf der Außen- als auch auf
der Zwischenscheibe mit dem
gehärteten Einscheiben-Sicherheitsglas ausgestattet.
Wer ein noch sichereres Gefühl
haben will, installiert zusätzlich
einen Rollladen außen vor dem
Fenster.
(epr)
Mehr Informationen findet man
unter: www.velux.de
Autos im Markt
SONDERVERÖFFENTLICHUNG
Tipps
Maßvoll und vorausschauend fahren
Letzten Winter schien der
Schnee im Urlaub zu sein. Ob
die Straßen dieses Jahr lange
Zeit ohne weißes Winterkleid
befahrbar sind, ist schwer vorauszusagen – aber unwahrscheinlich. Um gewappnet
zu sein, hier die wichtigsten
Tipps, um auch bei winterlichen Straßenverhältnissen gut
am Ziel anzukommen.
Nässe, Glätte, schlechte Sicht
und der frühe Einbruch der
Dunkelheit stellen im Winter höhere Anforderungen an
Fahrzeug und Fahrer. Daher
gilt: Nicht nur das Autos selbst
sollte mit geeigneten Winterreifen, Anti-Frostmitteln und
einem Unterbodenschutz gegen die Symptome der kalten
Jahreszeit gewappnet sein,
auch der Fahrer muss seine
Fahrweise den Umständen anpassen.
Wer dabei zwei Dinge beachtet, ist auf jeden Fall schon mal
besser unterwegs: Abstand
und den Gasfuß unter Kontrolle halten. Bei einer Fahrt
über den Schnee haften Reifen
nur ein Drittel so stark auf dem
Untergrund. Hält der Fahrer
also dreimal so viel Abstand
wie normalerweise zum Vordermann, bleibt ihm in den
meisten Umständen als Zeit
und Fläche genug, um rechtzeitig zum Stillstand zu kommen. Je gefühlvoller der Gasfuß seine Aufgabe verrichtet,
desto besser kann der Fahrer
in gefährlichen Situationen
reagieren. Vor Kurven sollte
auf jeden Fall die Geschwindigkeit reduziert werden. In
brenzligen Situationen, wenn
zum Beispiel das Heck aus-
In jeder Situation kann es
bei einer Fahrt durch den
Schnee brenzlig werden –
wer gut darauf vorbereitet ist, kann sicher reagieren.
Foto: dmd/thx
bricht oder die Vorderreifen
die Haftung verlieren, regelt
in vielen Fällen ein ESP Stabilitätsprogramm die Situation.
Um danach schnell wieder
normal in die Fahrbahn einzuscheren, sollte maßvoll,
aber schnell gegengelenkt werden. Wer hier übertreibt, riskiert, dass das Fahrzeug in die
andere Richtung ausschlägt.
Also auf jeden Fall ruhig bleiben und Maß halten. Haben
sich bereits tiefe Rillen in den
Schnee gegraben, sollte man
einen Spurwechsel so lange es
geht hinauszögern.
Lässt es sich nicht vermeiden,
kann in dem Moment, in dem
der Reifen die Rille verlässt,
das Auto außer Kontrolle geraten. Als Fahrer sollte man
auf diese Situation vorbereitet sein und wiederum durch
maßvolles Gegenlenken reagieren.
djd
Ein PS-Protz mit Fortissimo
Ein sportlicher Zwerg in Reinkultur, der viele Extras zu bieten hat
Hemmungslos
aufgemotzte
Kleinwagen mit satter Power unter der Haube sind so selten nicht.
Verschiedenste unscheinbare
Stadtflitzer mutierten so schon
zum PS-Protz. Doch das sind alles brave Klosterschüler im Vergleich zum 695 biposto, den Fiats
Tuning-Tochter Abarth jetzt auf
die Straße bringt. Was die ItaloRennsemmel drauf hat? Der Märkische Markt hat ihn schon ausprobiert.
Die Marke mit dem Skorpion im
Emblem hat mit dem Projekt 695
biposto quasi eine Zivilfassung
seines Rennwagens 695 Assetto
Corse kreiert. Eine prickelnde
Rückenmassage bekommt man
schon beim Blick auf den nur
3,66 kurzen biposto (das bedeutet Zweisitzer), selbst wenn einem der so genannte Schuss Benzin im Blut fehlt. Man riecht quasi
seine dampfenden Bremsbeläge,
und das Zwerchfell wittert seinen wild tobenden Vierzylinder.
Hinzu kommt, dass der biposto
in jede Blickrichtung eine auffällige Trimm-Figur erhielt. Das Abarth-Drehbuch ließ hierfür den
Machern jedenfalls viel Raum für
Extravaganz. Schon mit seinen
großen Lufteinlässen vorn scheint
der nur in Performance Grau erhältliche Abarth die Straße fast
aufsaugen zu wollen. Wir registrieren mächtige Brembo-Zangen
zwischen den 18-Zöllern und dicke ausmodellierte Seitenschweller sowie einen Heckspoiler. Und
hinten gibt es eine tiefe Heckschürze mit Diffusor sowie zwei
pralle Endrohre. So aufgemotzt
zielt der Fiat unverhohlen auf den
maskulinen Geschmack. Im Innenraum setzen sowohl speziell
konzipierte Instrumente als auch
Die Zinsen setzten ihren Abwärtstrend in den vergangenen
Monaten fort. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel zeitweise sogar unter die Marke von
0,7 Prozent und markierte damit
einen neuen historischen Tiefstand.
Getrieben war die Entwicklung
von einem schwachen konjunkturellen Umfeld, einer anhaltend
niedrigen Inflation und der Hoffnung auf weitere geldpolitische
Maßnahmen der Europäischen
Zentralbank (EZB). Der Spielraum
für einen weiteren Zinsrückgang
ist weitgehend ausgereizt. Die
Zinskurve ist aktuell bereits sehr
flach, das heißt der Zinsabstand
zwischen langfristigen und kurzfristigen Zinssätzen ist relativ gering. Bauherren und Immobilienerwerber sollten daher bei einer
Finanzierung eine lange Zinsbindung bevorzugen.
(rg)
3-Zi.-Wohnung ab 15.01.2015,
ca. 60 m²,
281,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, 03. OG.
Energieverbrauchskennwert gemäß
§§ 16 ff. EnEV: 70 kWh/(m2a)
Spreewaldstr., in Eberswalde (BBV)
1-Zi.-Wohnung ab 15.01.2015,
ca. 33 m2,
225,00 € KM (zzgl. NK),
Balkon, Küche, Bad, Flur, 01. OG.
Energieverbrauchskennwert gemäß
§§ 16 ff. EnEV: 99 kWh/(m²a)
Zum Schwärzesee
Studenten-/Azubiwohnung
199,99 €* ab sofort,
3 Zimmer, ca. 57 m2,
Balkon, Küche, Bad, Flur, 05. OG.
*zzgl. Nebenkosten
Energieverbrauchskennwert gemäß
§§ 16 ff. EnEV: 74 kWh/(m2a)
Senftenberger Straße
( 03334 / 2 75 81 02
Tipps, Trends und Aktuelles rund ums Kfz
Testfahrt: Abarth 695 biposto
Schadenfrei durch den Winter
Nur enger Spielraum
für Zinsrückgang
Autokauf auf Kredit
Vier von zehn deutschen Autofahrern setzen beim Autokauf auf Kreditfinanzierung.
Was viele nicht wissen: Ein
Händlerkredit erscheint zwar
auf den ersten Blick günstiger,
stellt die Kunden aber meist im
Endeffekt schlechter, weil sie
Chancen auf Rabatte – etwa
bei Barzahlung – nicht nutzen
können. Wer einen Bankkredit
aufnimmt und zusätzlich als
Barzahler auftritt, kann viele
Vergünstigungen bei Preis und
Ausstattung erwarten.
akz
ständig über 200
top-gepflegte Gebrauchtwagen
MAZDA 3 Sport Active 1.6 EZ: 01/07
77 kW, 72.537 km, Silber, met., Klimaautom.,
ABS, ZV, el. Fh., Servo, LMF 6.490 €
Klein, aber oho: der Abarth 695 biposto. Er ist eine wahre italienische Rennsemmel.
Motor? Absolute Sahne. Bei dem
Aggregat sind 190 wilde Pferde in
nur 1,4 l Hubraum eingepfercht,
die per Turbo (250 Nm) losgelassen werden. Einmal in Fahrt,
gibt sich das Triebwerk als vierzylindrige Orgel, die mit dem
Gaspedal spielt. Ein PS-Protz
mit Fortissimo, der so ins Horn
bläst, dass er in der ersten Tischreihe der Straßencafés den Cappuccino zum Schäumen bringt.
Als Schaltung gibt es ein manuDer Zweisitzer hat ein klau- elles Fünfganggetriebe oder geengeschaltetes Fünfgang- gen Aufpreis für 10 000 Euro
renngetriebe.
(!) ein klauengeschaltetes FünfFotos: Abarth
gang-Rennsportgetriebe, genannt
perfekte Sportsitzschalen samt Dog-Box. Ohne KupplungsbetäVierpunkt-Hosenträgergurten die tigung erlaubt es ein ultraschnelAkzente. Dahinter lassen sich in les Hochschalten. Das Gestänge
einem Netz zwischen dem Titan- liegt dabei offen, der lange Knüpgebälk des Überrollbügels die In- pel ragt senkrecht empor. Der
tegralhelme verstauen. Und der Schub presst einen fest in den
Schalensitz, peitscht in 5,9 s das
nur eine Tonne leichte Auto auf
100. Erst bei Tempo 230 hört die
Tachonadel auf zu zittern. Wahnsinn. Toll auch, wie die AbarthMotorsport-Spezialisten das in
der Höhe einstellbare Fahrwerk
abstimmten. Alles in allem gelang
Abarth mit dem 695 biposto ein
sportlicher Zwerg in Reinkultur.
Für echte Abarth-Fans gibt es natürlich noch eine Vielzahl teurer
Kits für innen wie außen, die indes ihren Preis haben.
Derlei Sport-Spaß kostet mal
schnell rund 20 000 Euro extra
zum so schon flotten Grundpreis
von 39 900 Euro. Wem das zu
teuer erscheint, dem sei gesagt
dass die erste Jahresproduktion
von rund 350 Stück bereits ausverkauft ist.
Rainer Bekeschus
RENAULT Mégane 1.4
EZ: 10/09
96 kW, 41.790 km, Beige, met., Klima, ESP,
ZV, el. Fensterheber, Servo 9.990 €
RENAULT Grand Scénic EZ: 09/13
85 kW, 17.465 km, Beige, met., Klimaaut.,
Servo, Navi, Tempomat, EPH 16.990 €
RENAULT Clio IV 1.2 16V EZ: 11/13
54 kW, 18.400 km, Grau, met., Klimaaut., ABS,
ESP, ZV, el. Fh., Servo, EPH 10.990 €
RENAULT Clio IV 1.2 16V EZ: 11/13
54 kW, 20.987 km, Braun, met., Klimaautom.,
ESP, ZV, el. Fh., Servo, Navi 10.990 €
RENAULT Clio IV 1.2 16V EZ: 10/13
54 kW, 4.257 km, Grau, met., Klimaautom.,
ABS, Servo, Navi, Temp., EPH 11.489 €
RENAULT Trafic L1H1
EZ: 04/13
66 kW, 18.312 km, Weiß, ABS, el Fensterheber, Sitzheizung, Diesel 17.030 €
über 200 Fahrzeuge unter:
www.renault-koenig.de
17291 Prenzlau ● Schwedter Str.
82  03984-858414
Autohaus Gotthard König GmbH
(Sitz: Kolonnenstr. 31 / 10829 Berlin)
10
Wohin in Brandenburg
Storkows starker Auftritt
kurz & knapp
Vögel beobachten
Natur und Kultur, Bienen und Büffel: In der Storchenstadt ist 2015 Vielfalt Trumpf
Wustrow (Prignitz). Eine
Vogelexkursion führt am
10. Januar um 10 Uhr in die
sogenannten Deichrückverlegung Lenzen. Dort an der
Elbe und den flachen Gewässern zwischen Alt- und
Neudeich können rastende
Bläss- und Saatgänse sowie
einige hundert Singschwäne
beobachtet werden.
Info-Tel.: 038792-1701
Storkow. Wenn schon morgens
Burg-Bienen vor der Festungsmauer summen, ein paar Meter
weiter Büffel friedlich mampfen,
tagsüber Konzerte „steigen“ und
im Dämmerschein „Gefährten
der Nacht“ zum schaurig-schönen Rundgang einladen, dann
kann die Musik eigentlich nur
in Storkow spielen. An der Burg
Storkow, um genau zu sein. Der
hier gebotene Mix aus Kultur, Natur und Historie verblüfft Gäste
schon seit Längerem. In wenigen Wochen geht es wieder los.
„Im Jahr kommen um die 60 000
Gäste“, so Burg-Mitarbeiterin
Jenny Jürgens. Von Shows über
Taschenlampenkonzert bis hin
zu Elektro-Party. Von Klassik
bis Kabarett: Langweilig wird es
hier nie. Und 2015 geht es genau
so weiter: Ex-Popstar Tino Eisbrenner („Jessica“) brilliert jetzt
mit Latino-Band, der Ire Robbie
Doyle bietet Irish Folk. Kabarettisten der „Oderhähne“ und
„Troika“-Band setzen Akzente.
Auch die erfolgreiche Burg-Salon-Reihe wird fortgesetzt.
„Wir reden nicht nur, wir machen
auch“, betont Jenny Jürgens auf
die Vielfalt des Jahresprogramms
hin angesprochen. Bei den „Gefährten der Nacht“ ist sie übrigens selbst mit von der Partie.
Diese bunte Laienspieltruppe
macht zu später Stunde Storkows
Historie lebendig. Gäste werden
direkt mit einbezogen. Und nicht
zu vergessen: Die vorgetragenen
Mittelalter-Storys sind wirklich
wahr.
Blickfang für Ausflügler sind
Wasserbüffel, die unweit der
Burg als naturnahe Rasenmäher
zum Einsatz kommen. Nutznießer sind Lurche, die Nahrungs-
Jubiläumsjahr
Lübbenau (OSL). Die Veranstaltung „Anheizen“ am
10. und 11. Januar im Altstadtviertel bildet den Auftakt zum Jubiläumsjahr
„700 Jahre Lübbenau”. Sie
will die Stadtgeschichte
emotional und anschaulich vermitteln, über das
weitere Vorhaben und Veranstaltungen im Jubiläumsjahr informieren sowie Spaß
und Freude beim Miteinander und Feiern bereiten.
Info-Tel.: 03542 334
Rundgang
Beelitz (PM). Am 11. Januar um 13 Uhr startet am
Bahnhof Beelitz Heilstätten
(Parkplatz) ein Rundgang
„Mottenausflug in die Beelitzer Heilstätten“. Bei der
etwa zweistündigen Tour
über einen Bereich der Frauenabteilung und einen Quadranten des Männertraktes
erlaufen die Besucher die
Geschichte dieser Anlage,
sehen die auch im Verfall
noch schönen Häuser und
hören, was die damaligen
Patienten hier während ihres Aufenthaltes erlebten.
Info-Tel.: 0172 3913803
Bad Freienwalde. Die NaturFreunde OberbarnimOderland laden am 11.
Januar zum Dia-Vortrag
„Sagen vom Oberbarnim bis
zur Neumark“ ein. Bernd
Müller wird Besonderheiten der Region zeigen und
Sagen erzählen. Einige davon hat er selbst geschrieben. Eine Anmeldung unter
03344 333200 ist unbedingt
erforderlich. Treff ist um
15.00 Uhr bei den NaturFreunden in der Danckelmannstraße 28.
0800 - 594 66 00
Wir helfen Ihnen
dauerhaft und
preisgünstig!
Kostenlose, unverbindliche
Besichtigung,Analyse,
Beratung, Kostenvoranschlag mit FestpreisGarantie!
Abdichten und
Trockenlegen
von Mauerwerk!
ATG
:
rt handeln
Jetzt sofo ld sparen!!! www.mein-atg.de
e
Und viel G
ATG, Alfred-Nobel-Straße 1, 16225 Eberswalde MM02
Naschkatzen und Hungrige, die
es auch in der kalten Jahreszeit
nach Storkow zieht. In der über
800 Jahre alten Festung lädt das
„Burgstübchen“ täglich ein. Mehrere selbst kreierte Kuchen und
Torten stehen hier immer in der
Kühltheke. „Unsere Streuselkuchen, gebacken nach Omas Rezepten, gehen besonders gut“,
wirbt Adrian Lück, neuer CaféBetreiber für seine Leckereien
(www.deluecks-catering.de).
2015 erweitert Lück die kulinarischen Offerten, die dann von
Burgern bis zu Steaks reichen.
Frisch gestärkt kann es so in die
Idylle ringsum gehen. Schöne
Rad- und Wanderwege führen
zum Scharmützelsee oder rund
um die Groß Schauener Seen.
Paddler und Ruderer stehen im
Sommer wiederum auf die stillen Glubigseen.
Wenn das Thermometer im Sommer zu sehr ansteigt, einfach ein
lauschiges Plätzchen am Storkower See suchen. „Erfrischung
bringen aber auch die Fontänen
im Wasserspraypark des Storkower Irrlandia“, erklärt Jenny Jürgens. Auch Mais-Labyrinth und
Riesenrutschen sind hier Ausflugshits. Dazu zählt natürlich
auch die beeindruckende Erlebnisausstellung „Mensch und Natur“ in der Burg selbst. „Diese
Schau zeigt mit Animation,
Spielen und Filmen, was es in
der Gegend alles zu entdecken
gibt“, sagt Jenny Jürgens. Deren
grundlage des Storkower Wappentiers, dem Storch. Im Vorjahr
gab es bei den Büffeln gleich dreimal Nachwuchs: Aron, Bianca
und Clara. Die Muttertiere stammen übrigens von Sonja Moor,
Gattin von Öko-Bauer, TV-Mann
und Autor Dieter (Max) Moor.
Tierisch interessant geht es auch
bei Imker Holger Ackermann zu.
In seinen Führungen erklärt er
Leben und Bedeutung der BurgBienen. Ab und an tritt er dabei
in der Montur eines Zeidlers auf
– so hießen Imker im Mittelalter.
Wichtig für Kaffeedurstige,
Planet
mit
Ringen
ugs.:
Lärm um Denklärmen,
sportler
nichts
schreien
Herrscherin
Märkischer Markt | Märkischer sonntag
Mühlberg (Elbe-Elster). In der
Kleinstadt im südlichen Brandenburg befindet sich die erste
Reformationsausstellung zum
Thema „Prediger und Bürger“.
Sie informiert an verschiedenen Punkten der Stadt über
die Reformationsgeschichte
vor Ort. Sehenswürdigkeiten
und Anlaufpunkte sind die
Zisterzienser Klosterkirche,
das Kloster Marienstern, die
Neue Propstei, das Torhaus
und Refektorium, das Schloss
und Rathaus. Ausgangspunkt
ist das Reformationstor auf
dem Altstädtischen Markt. Es
ist eine Entdeckungsreise zu
den Wiegen der Reformation.
Die „Schlacht bei Mühlberg“
ging in die Geschichtsbücher
ein. Sie gilt als Endpunkt des
Schmalkaldischen Krieges zwischen dem katholischen Kaiser
mit seinen internationalen Verbündeten und dem Heer des
protestantischen Schmalkaldischen Bundes. Sie endete mit
dem Sieg der kaiserlichen Truppen über die Armee des sächsischen Kurfürsten Johann Fried-
Symbol
für den
Lebensbund
in best.
Anzahl
(zu ...)
3
engl.
Parlamentsentscheid
Wiesenpflanze
englisches
Gewicht
(Unze)
Gummiharzart,
Arznei
Abk.:
Bauamt
Hülsenfrucht
nigerianischer
Bundesstaat
10
Getreidegroßspeicher
1
Wolle
lieferndes
Tier
Gewichtseinheit
(Abk.)
/ 2220 33 30*
Nennen Sie uns Ihre Lösung, Namen, Anschrift und Telefonnummer.
Teilnahme per SMS:
islam.
Heiligtum in
Mekka
fixe
Idee
4
82444**
Senden Sie eine SMS an die 82444 mit MMA; Leerzeichen und geben Sie dann Ihr Lösungswort und Ihre
vollständige Anschrift an (Beispiel: MMA, Musterlösung, Max Mustermann Musterstraße 01 012345
Musterstadt).
*(0,50 Euro/Anruf DTAG; mobil ggf. teurer; M.I.T. GmbH) **(0,50 /SMS zzgl. TD1 TPL; M.I.T. GmbH). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der
Gewinner wird telefonisch benachrichtigt; Geldgewinne werden einmal monatlich überwiesen.
8
stechen
(ugs.)
Gruppe,
Reihe
Überzug
auf Tonwaren
Initialen
von
Albers
Gemüsepflanze
Figur in
‚Ritt auf
die Wartburg‘
Kolloid
Wortteil:
natürlich,
naturbelassen
Adler
in der
Edda
kräftig
Bergbach
franz.,
lateinisch:
und
Großaffe
ein
Schnellzug
(Abk.)
Akkuratesse
Teilnahme per Telefon: 01379
9
arabisch:
Sohn
Jahrzehnt
2
erster
Bartwuchs
Angeber
Bruder
von
Fafnir
(Edda)
Skatausdruck
Geste
männliches
Schwein
in
starkem
Maße
ein
Wassersport
Fastnacht
dän.
Atomphysiker
† 1962
säugen
Verstand
Teil des
Fischskeletts
Heilpflanzen,
Gewürze
Ergebnis
Rufname
d. Schauspielers
Connery
Frauenname
Produktionsstätte
Eingang
(franz.)
6
zugeteilte
Menge
Oper
von
Verdi
USFilmtrophäe
ein
glattes
Gewebe
Vorname
der
Turner
die Erde
betreffend
Steckdose
ein
Bindewort
Foto: TV Elbe-Elster-Land
rohes
Rindfleisch
entspannt
auszeichnen
Wundstarrkrampf
5
englischer
Artikel
Monster
üblicher
Tagesablauf
Teil des
Fußes
legeres
Hemd
rich und markiert einen der
Wendepunkte in der Geschichte
des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation.
Bereits 16 Jahre vor der
Schlacht wurde in der Stadt
ein Gebäude als Reaktion auf
die heraufziehende Reformation errichtet – die neue
Propstei. Das Propsthaus des
Mühlberger Zisterzienserinnenklosters versuchte mit seiner Größe und seinen überwältigten Wandmalereien die
Werte der katholischen Kirche
zu vermitteln.
Die neue Propstei wird im
Zuge der Verleihung des Europäischen Kulturerbe-Siegels
zu einem Erinnerungsort an
die Schlacht bei Mühlberg von
1547 umgebaut und umfangreich saniert. Neben der Darstellung ausgewählter Aspekte
der Stadtgeschichte wird der
Schwerpunkt auf der Reformationsgeschichte liegen. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2015
geplant.
Info-Tel.: 035342 81628 (Tourist Information)
Das ehemalige Zisterzienser Nonnenkloster Marienstern gilt als ein besonderes nationales Kulturdenkmal
reinlich
7
Nordostspanier
Kontakt:
Tourist-Information
Storkow
(Mark), Tel. 033678 73108
www.storkow.de
ein
Pflanzenstiel
Blutader
frisches
Laubwerk
Tipps und Termine auf der Burg
Storkow und in der Umgebung:
–Kunst in den Höfen und Lange
Nacht der Museen (9. Mai)
–Regionales Hoffest und Herbstmarkt (20. September)
–Hoffest mit kulinarischer Meile,
Handwerkskunst (20. September)
–Kartoffelbuddeln im OT Philadelphia (26./27. September)
–Wechselnde Kunstausstellungen
–Mittelalterspaß: „Zehn kleine
Ritterlein“ (für Gruppen,
Schulklassen)
–„Der rote Tod“: Theaterstück
mit den Gefährten der Nacht
–Touren mit „Gefährten der
Nacht“ (www.gefaehrten-dernacht.de)
–Nachtwächter-Tour (www.nacht
waechter-storkow.de)
Auswahl
Teil des
Schlittschuhs
Rohkost
digitale
Audiocassette
(Abk.)
Ausflugsliste scheint schier unendlich – ihre Begeisterung für
die Region ist es allemal. Ideen
und Anekdötchen rund um die
Burg sprudeln nur so aus ihr heraus. Daraufhin angesprochen,
schmunzelt die gebürtige Uckermärkerin: „Die Burg ist mittlerweile wie mein zweites Zu
hause!“ Dies gelte für alle Mitarbeiter der Ex-Festung.
Jens
Rümmler
Kontinente
kurz für:
an das
2x werben
doppelt
ankommen
Beeskow (LOS). Auf der Burg
Beeskow heißt es bis zum 1.
März: „Es müssen nicht Männer mit Flügeln sein“.
Engel wurden uns als Himmelsboten und Beschützer der Menschen überliefert. Vor allem
Theologen und Künstler aller
Zeiten haben sie zu begreifen
versucht. Die Ausstellung zeigt
Engel in zahlreichen Ausdeutungen.
Info-Tel.: 03366 352701
Noch in der Winterruhe: die Bienen auf der Burg Storkow, die von Imker Holger Ackermann betreut werden und der zu Führungen einlädt.
Fotos: Jens Rümmler
Gruppe
20 JAHRE
Eine ostdeutsche Erfolgsgeschichte!
Senftenberg (OSL). Ins Museum
Schloss und Festung Senftenberg
lädt derzeit die Ausstellung „Gruß
aus Senftenberg – Postkarten erzählen Geschichte(n)“. Karten erzählen von Heimweh oder der
Sehnsucht nach der weiten Welt
und sie wecken die Sammelleidenschaft. Es gibt wunderbare
Stadtansichten aus Senftenberg,
die die Bergarbeiterstadt im Wandel der Zeit zeigen, zu entdecken.
Info-Tel.: 03573 2628
Elbe-Städtchen erinnert an Schlacht bei Mühlberg
Im Keller oder Wohnbereich? Putze und Farbe blättern
ab! Tapeten wellen sich! Salpeter! Gefährlicher Hausschwamm! Unsichtbare Schimmelpilze! Krank durch
feuchte Wände! Besonders gefährdet ältere Menschen
und Kinder! Kopfschmerzen, Bronchitis, Allergien ...
Bevor Sie verputzen, streichen oder
tapezieren - beseitigen Sie erst die
Ursache der Feuchtigkeit!
Von Engeln und
wie wir sie deuten
Reformation im städtischen Alltag
Über 800 Jahre alt: Die Herren von Strele ersetzten im
13. Jahrhundert in Storkow die hölzernen Befestigungen
durch eine steinerne Burganlage. Seit 2009 können Besucher nicht nur die Burgmauer und den Burghof besichtigen, sondern auch wieder die Hauptgebäude der Burg.
Feuchte Wände!
Stadtansichten
auf Postkarten
Tipp für Geschichtsinteressierte
Sagen erzählen
Kostenlos
Anrufen und
informieren:
Märkischer Markt
7./8. Januar 2015
Angermünde/Schwedt
Schmerzlaut
Schönling
(franz.)
Geschöpf
Unter allen Anrufern mit der richtigen Lösung verlosen wir jede Woche 20 €.
Wir wünschen Ihnen viel Glück!
Teilnahmeschluss: folgender Freitag 24 Uhr.
Lösung vom 31.12.2014: ZUBEREITEN
Gewinner vom 31.12.2014: Uwe Dreßler, Berkholz-Meyenburg
Lösung
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
30
Dateigröße
8 536 KB
Tags
1/--Seiten
melden