close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog_Rauchwarnmelder 2015

EinbettenHerunterladen
Rauchwarnmelder
Gesamtkatalog
2015
Rauchwarnmelder-Familie
Genius
gültig ab 01/2015
www.hekatron.de
Gesetzliche Rauchwarnmelder-Pflicht
in Deutschland
In vielen Bundesländern greift bereits die Rauchwarnmelder-Pflicht für Wohnräume. Diese
ist in den jeweiligen Landesbauordnungen verankert.
Berlin
Brandenburg
Sachsen
Bundesland
Einbaupflicht
für Neu- und
Umbauten
Übergangsfrist
der Einbaupflicht
in Bestandsbauten
Bundesland
Einbaupflicht
für Neu- und
Umbauten
Übergangsfrist
der Einbaupflicht
in Bestandsbauten
Mecklenburg-­Vorp. seit Sep. 2006
abgelaufen seit Ende 2009
Bremen
seit Mai 2010
bis 31. Dez. 2015
Schleswig-Holstein
seit Dez. 2004
abgelaufen seit Ende 2010
Niedersachsen
seit Nov. 2012
bis 31. Dez. 2015
Hamburg
seit Dez. 2005
abgelaufen seit Ende 2010
Nordrhein-­Westf.
seit April 2013
bis 31. Dez. 2016
Rheinland-Pfalz
seit Dez. 2003
abgelaufen seit Juli 2012
Bayern
seit Jan. 2013
bis 31. Dez. 2017
Hessen
seit Mai 2005
abgelaufen seit Ende 2014
Thüringen
seit Jan. 2008
bis 31. Dez. 2018
Baden-Württemb.
seit Juli 2013
abgelaufen seit Ende 2014
Saarland
seit Juni 2004
in Planung
Sachsen-Anhalt
seit Dez. 2009
bis 31. Dez. 2015
Berlin
in Planung
in Planung
Stand: Januar 2015
BadenWürttemberg
Vorwort
Ihr Partner für Brandschutz
Sehr geehrte Kunden,
sehr geehrte Interessenten,
vor Ihnen liegt der neue Gesamtkatalog »Rauchwarnmelder-Familie Genius« mit
Gültigkeit zum 01.01.2015.
Um Ihnen auch im neuen Jahr ein Maximum an Sicherheit und Service bieten zu
können, haben wir unsere Produkte und Dienstleistungen konsequent weiter
entwickelt.
Das neue Update für unsere Rauchwarnmelder-Familie Genius macht ihn jetzt
noch sicherer vor Täuschungsalarmen – dank einer optimierten Rauchdetektion
und einem verfeinerten Ansprechverhalten.
Die Nachfrage nach unseren innovativen Produkten ist groß und wächst auch
weiterhin – aus diesem Grund haben wir unsere Produktionskapazitäten für den
Genius verdreifacht! Eine vierte hochmoderne Produktionsstraße ist bereits in
der Planung.
Gleich dreifach können Sie sich auch in unseren praxisnahen Schulungen und
Workshops qualifizieren – zum Hekatron-Facherrichter, als Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 und als »Q«-Fachkraft für Rauchwarnmelder. Hier
bieten wir erstmals auch eine Nachschulung an – so können Sie Ihre Zulassung
gemäß DIN 14676 um weitere fünf Jahre verlängern.
Der persönliche Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig – daher haben wir auf den
wachsenden Markt reagiert und unser Vertriebsteam im Innen- und Außendienst
ausgebaut. So wird Ihnen ab sofort auch Herr Matthias Busch für den Großraum
Hannover als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. Wir wünschen Herrn Busch
einen guten Start bei Hekatron.
Mit Ihrem Partner für Brandschutz Sind Sie auch für die Zukunft gut aufgestellt.
Überzeugen Sie sich selbst von uns und unserem Angebot,
Ihr
ppa. Christian Rudolph
Geschäftsbereichsleiter
Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder
gültig ab 01/2015 3
Vorwort
Ihr Partner für Brandschutz
Hekatron –
Ihr Partner für Brandschutz
Standort Deutschland
Sulzburg
An unserem Produktions- und Entwicklungsstandort
im badischen Sulzburg wird neben der Fertigung unserer
bewährten Produkte auch die Neuentwicklung konsequent
vorangetrieben. Hekatron Produkte werden ausschließlich in
Deutschland und von fachkundig geschulten Mitarbeitern
hergestellt. Dies verleiht unseren Produkten das Gütesiegel
»Made in Germany« und sorgt für eine hohe Produkt­
qualität mit schnellen Lieferzeiten.
Außendienst
Unsere Mitarbeiter sind im gesamten Bundesgebiet unterwegs, um Ihnen tatkräftig zur Seite zu stehen. Erfahrene
Gebietsverkaufsleiter beraten Sie bei der richtigen Wahl der
für Ihre Bedürfnisse geeigneten Brandmeldetechnik. Fachkundige und kompetente Betreuung ist bei Hekatron ein selbstverständlicher Service.
4
gültig ab 01/2015
Vorwort
Ihr Partner für Brandschutz
Im Dienste der Sicherheit
Fortbildungsveranstaltungen
Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung ist der Garant
für die Qualitätssicherung unserer Produkte. Gerne geben wir
unser Know-how auch an Kunden und Partner weiter. Wir
bieten dazu zahlreiche Seminare im Bereich Produkte und
Normung an. Die Veranstaltungen finden sowohl zentral in
Sulzburg als auch dezentral vor Ort statt.
www.hekatron.de
www
gültig ab 01/2015 Besuchen Sie uns im Internet! Auf unserer Homepage gibt es
viel zu entdecken: Informationen und Ausschreibungstexte
zu unseren Produkten, umfangreiche Dokumentationen
und eine Anmeldemöglichkeit für unsere Seminare.
Vorbeischauen lohnt sich!
5
Inhaltsverzeichnis
Ihr Partner für Brandschutz
Inhaltsverzeichnis
Ansprechpartner7
Persönlich und nah
8
Optimierte Täuschungsalarmsicherheit
10
Hinweise zum Katalogaufbau
12
Vorbemerkungen13
Rauchwarnmelder Genius H® Die Stand-Alone-Lösung
Genius H® Funk-Rauchwarnmelder Genius Hx® mit den Funkmodulen Basis oder Pro
14
15
16
Genius Hx® 18
Funkmodul Basis 19
Funkmodul Pro 19
Funkhandtaster Genius Funkhandtaster Genius 20
21
Zubehör22
Netzgerät Genius 22
Klebepadset Genius H®/Hx® 10 VE 10 23
Klebepadset Genius H®/Hx® 100 VE 100 23
Plombenset Genius VE 32 23
Sockeladapter HSD IV für Genius H®/Hx® VE 10 24
Maßzeichnungen25
Seminare Rauchwarnmelder
6
26
gültig ab 01/2015
Ansprechpartner
Ansprechpartner
Ihr Partner für Brandschutz
Geschäftsbereich Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder
Geschäftsbereichsleitung
Christian Rudolph · T: 07634 500-431 · F: 07634 500-5431 · rc@hekatron.de
Außendienstleitung
Jascha Pinkert · T: 07634 500-318 · F: 07634 500-5318 · pij@hekatron.de
Innendienstleitung
Sven Lindemer · T: 07634 500-429 · F: 07634 500-5429 · lsv@hekatron.de
Produktmanagement
Andreas Kittler · T: 07634 500-226 · F: 07634 500-5226 · kia@hekatron.de
Technischer Support
Rüdiger Zapp (Leitung) · Stefan Beinlich · Jochen Schwörer · Daniel Bolze
T: 07634 500-310 · F: 07634 500-323 · rs-reklamationen@hekatron.de
Export
Gerda Lindemer · T: 07634 500-331 · F: 07634 500-5331 · li@hekatron.de
Schulung
Gerda Prochnau · Stephanie Lösle
T: 07634 500-7052 · F: 07634 500-555 · vr-seminare@hekatron.de
04… – 09…
90… – 92…
95… – 99…
20… – 28…
10… – 19…
39…
29… – 31…
37… – 38…
34… – 36…
53…, 57…
61…, 65…
32…, 33…
48…, 49…
59…
Gebietsverkaufsleiter
Erhard Zimmermann
T: 030 81059414
F: 030 81059469
ze@hekatron.de
Johannes Coch
T: 03671 529661
F: 03671 529662
jco@hekatron.de
Matthias Müller
T: 04763 628749
F: 04763 628750
mmu@hekatron.de
Matthias Busch
T: 05131 4514826
F: 05131 4514827
mbu@hekatron.de
Michael Festerling
T: 06126 953987
F: 06126 953988
mfe@hekatron.de
Peter Oberröhrmann
T: 05241 9977438
F: 05241 9981678
obp@hekatron.de
Verkaufs­
innendienst
Silvia Vogelsang
T: 07634 500-435
F: 07634 500-5435
sv@hekatron.de
Sigrid Schmidlin
T: 07634 500-308
F: 07634 500-5308
ssc@hekatron.de
Andrea Zimmer
T: 07634 500-129
F: 07634 500-5129
za@hekatron.de
Rafaela Ruh
T: 07634 500-634
F: 07634 500-5634
pir@hekatron.de
Claudia Weißer
T: 07634 500-694
F: 07634 500-5694
clw@hekatron.de
Rafaela Ruh
T: 07634 500-634
F: 07634 500-5634
pir@hekatron.de
54… – 56…
60…,
63… – 64…
66… – 69…
70… – 75…
87… – 88…
76… – 79…
50… – 52…
58…
80… – 86…,
89…
93… – 94…
Gebietsverkaufsleiter
Horst Schumacher
T: 02173 963988
F: 02173 963989
hos@hekatron.de
Dieter Witt
T: 06761 918070
F: 06761 918071
dw@hekatron.de
Thomas Höh
T: 07172 22288
F: 07172 22289
hoe@hekatron.de
Henning Behrens
T: 07681 4947865
F: 07681 4947866
bhe@hekatron.de
Bernd Holweber
T: 07332 924407
F: 07332 924408
hob@hekatron.de
Verkaufs­
innendienst
Annemarie Bührer
T: 07634 500-443
F: 07634 500-5443
abu@hekatron.de
Carina Schwab
T: 07634 500-343
F: 07634 500-5343
shc@hekatron.de
Vanessa Schweizer
T: 07634 500-201
F: 07634 500-5201
scv@hekatron.de
Vanessa Schweizer
T: 07634 500-201
F: 07634 500-5201
scv@hekatron.de
Stefanie Merle
T: 07634 500-365
F: 07634 500-5365
mst@hekatron.de
PLZ 01… – 03…
PLZ 40… – 47…
gültig ab 01/2015 7
Ansprechpartner
Ihr Partner für Brandschutz
Persönlich und nah
Ihr Partner für Brandschutz vor Ort
Ihr Gebietsverkaufsleiter für Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder
8
1
Matthias Müller
Langenhausen 34
27442 Gnarrenburg
Telefon: 04763 628749
Fax: 04763 628750
E-Mail: mmu@hekatron.de
6
Michael Festerling
Im Hopfenstück 6
65510 Idstein
Telefon: 06126 953987
Fax: 06126 953988
E-Mail: mfe@hekatron.de
2
Peter Oberröhrmann
Weidenweg 51
33335 Gütersloh
Telefon: 05241 9977438
Fax: 05241 9981678
E-Mail: obp@hekatron.de
7
Johannes Coch
Am Watzenbach 5
07318 Saalfeld
Telefon: 03671 529661
Fax: 03671 529662
E-Mail: jco@hekatron.de
3
Matthias Busch
Ne
Auße uer
ndie
Erlenkamp 9a
Kolle nstge
30826 Garbsen
Telefon: 05131 4514826
Fax: 05131 4514827
E-Mail: mbu@hekatron.de
8
Dieter Witt
Ringstraße 17
55469 Nannhausen
Telefon: 06761 918070
Fax: 06761 918071
E-Mail: dw@hekatron.de
4
Erhard Zimmermann
Peetziger Weg 3
14165 Berlin
Telefon: 030 81059414
Fax: 030 81059469
E-Mail: ze@hekatron.de
9
Thomas Höh
Wilmetstraße 9
73116 Wäschenbeuren
Telefon: 07172 22288
Fax: 07172 22289
E-Mail: hoe@hekatron.de
5
Horst Schumacher
Benrather Straße 5
40789 Monheim
Telefon: 02173 963988
Fax: 02173 963989
E-Mail: hos@hekatron.de
10
Henning Behrens
Schwarzenbergstrasse 9
79183 Waldkirch
Telefon: 07681 4947865
Fax: 07681 4947866
E-Mail: bhe@hekatron.de
Z
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg
Telefon: 07634 500-264
Fax: 07634 500-323
E-Mail: rs-info@hekatron.de
11
Bernd Holweber
Im Heges 32
73111 Lauterstein
Telefon: 07332 924407
Fax: 07332 924408
E-Mail: hob@hekatron.de
gültig ab 01/2015
Ansprechpartner
Ihr Partner für Brandschutz
25
1
26
28
27
24
23
22
20
21
2
32
30
31
3
16
39
38
17
19
29
49
48
18
14
4
10
15
46
33
03
4544 59
47 5
06
37
04
58
02
34
41 4042
01
99
51 57
50
6
52
09
35
07
36
53
98
08
7
61
56
65 60
96
63
95
97
54
55
64
8
91
67 68
92
66
69
90
74
9
93
76
75 71
94
70 73
11
86
89
77
85 84
72
80/81
10 78
88 87
83
79
82
Z
gültig ab 01/2015 9
Täuschungsalarmsicherheit
Ihr Partner für Brandschutz
Optimierte Täuschungsalarmsicherheit
Genius H® und Hx® sind jetzt noch resistenter gegen Täuschungsalarme! Monate­lange Praxistests haben es
uns bestätigt: Durch die Optimierung der ­Rauchdetektion und Verfeinerung des Ansprechverhaltens bei
Brandrauch ist es uns ­gelungen, den Genius noch zuverlässiger gegen Täuschungsalarme zu machen. Die
Neuerungen betreffen jeden Genius H® und Hx® sowie die Funkmodule Basis und Pro seit dem Fertigungs­
datum 22.07.2013.
Verbesserte Funk-Inbetriebnahme
Die Neuerungen betreffen jeden Genius Hx® und die Funkmodule Basis und Pro seit dem Fertigungsdatum
22.07.2013.
1
Click!
2
LED blinkt alle 2 Sekunden
Melder gegen den Uhrzeigersinn
drehen, bis er hörbar einrastet.
Ist das Funknetzwerk noch nicht
oder nicht korrekt in Betrieb
genommen, blinkt die LED am
Melder alle zwei Sekunden.
3
l
Tutoria
VideoDer Melder signalisiert eine fehlerhafte
Inbetriebnahme innerhalb von 2 Stunden
Wird das Funknetzwerk nicht innerhalb von zwei
Stunden in Betrieb genommen, gibt der Melder
Störungs­signale aus: Die LED am Melder blinkt alle
8 Sekunden, die LED auf dem Funkmodul blinkt
alle 2 Sekunden und alle 48 Sekunden wird ein
Störungston ausgegeben.
In fünf einfachen Schritten zur Inbetriebnahme Ihres Genius Hx® Rauchwarnmelders mit Funkmodulbasis
www.hekatron.de/
Inbetriebnahme
• Zur Rücksetzung einer Störmeldung müssen die Funkmodule für ca. 20 Sekunden entnommen und anschließend neu eingesetzt werden.
• Ein Update bestehender Melder und Funkhandtaster auf die neuen Versionen ist nicht möglich!
10
gültig ab 01/2015
Täuschungsalarmsicherheit
Ihr Partner für Brandschutz
Alarmspeicherabfrage
Die Neuerungen betreffen jeden Genius H® und Genius Hx® seit dem Fertigungsdatum 22.07.2013.
1
2
Um die Alarmspeicherabfrage zu
starten wird die Prüftaste während
des Betriebs so lange gedrückt, bis
nach dem Selbsttestton die LED des
Rauchwarnmelders für ca. 1 Sekunde dauerhaft aufleuchtet.
Während die LED rot leuchtet,
wird die Information zu den bereits stattgefunden Alarmen der
letzten ­3 Monate per Signalton
ausgegeben:
Signalisierung
Bedeutung
Kein Signalton
Kein Alarm
Ein Signalton
Ein Alarm
Zwei Signaltöne
Zwei oder
mehrere Alarme
Optimierte Anbindung an Brandmeldeanlage Integral IP
Mit der neuen Version des Funkhandtasters (Art. Nr.
31-5000013-01-02 mit Fertigungszustand 200814)
wird die Anbindung von Rauchwarnmeldern
Genius Hx® auf die Brandmelderzentrale Integral
IP optimiert. In diesem Zuge wurde die Funktion
»Alarmunterdrückung« des Funkhandtasters entfernt. Weitere Informationen und Datenblätter zur
Aufschaltung von Rauchwarnmeldern Genius Hx®
Brandmelderzentrale
Integral
Funkhandtaster
Genius
über den Funkhandtaster Genius finden Sie im
Professional Bereich unter der Rubrik Brandmelde­
systeme. Das Datenblatt »Ein-/Ausgangsmodul BXO2I4« beschreibt hierzu die notwendigen Schritte.
Der Funkhandtaster ermöglicht auch eine Aufschaltung von Rauchwarnmeldern Genius Hx® auf Brandmeldeanlagen anderer Hersteller.
Genius Hx®
Ein Update bestehender Melder und Funkhandtaster auf die neuen Versionen ist nicht möglich!
gültig ab 01/2015 11
Katalogaufbau
Ihr Partner für Brandschutz
Hinweise zum Katalogaufbau
AG = Artikelgruppe
Genius Hx mit Funkmodulen Basis oder Pro
Ihr Partner für Brandschutz
Rauchwarnmelder
VdS
G 210149
14676
Übersicht über die Anerkennungen, Zertifikate und
Zulassungen des Artikels.
AG 51
31-5000002-05-02
36,75 €
Genius Hx®
Prozessorgesteuerter Rauchwarnmelder (DIN
EN 14604) mit optischer und akustischer Signalisierung zum Einsatz im Wohnbereich (DIN 14676).
– Echt-Alarm-Garantie* und 10 Jahre Gerätegarantie*
– Schnittstelle zur Aufnahme eines Funkmoduls Basis
oder Pro
– Serviceunterstützung durch VerschmutzungsMaßzeichnung s.S. 21
prognose
– Permanente Selbstüberwachung
– Alarmschwellennachführung
– Alarmspeicherabfrage
– Einloch-, Zweilochmontage oder Klebung
– Störungsunterdrückung und reduzierte Lichtstärke
bei Nacht mittels Echtzeituhr
Seitenverweis zur entsprechen– Frequenzoptimierter Signalton den Maßzeichnung
– Zwei fest eingebaute Batterien, typische Batterielebensdauer 10 Jahre
– Erweiterter Einsatzbereich in schwierigen Umgebungen wie in Treppenhäusern, frostfreien Kellern
und Dachböden
– Qualitätsgeprüft nach »Q« (vfdb 14-01)
Technische Daten
VdS Geräte-Anerkennung
Spannungsversorgung
DIN EN 14604/G 210149
2 × 3,6 V, Lithium
Thionylchlorid,
Batterien fest eingebaut
Batteriekapazität
2,2 Ah pro Batterie
Batterielebensdauer
typisch 10 Jahre
Betriebsumgebungstemperatur
0 °C bis 55 °C
Lagertemperatur
-10 °C bis +60 °C
Betriebszustandsanzeige
Rot
Automatische Anpassung
mittels Temperabei Temperaturschwankungen
tursensor
Erweiterter Einsatzbereich
Zusätzliche
Softwarealgorithmen
Akustischer Alarm
Schalldruck über 85 dB (3 m)
Schutzart
IP 40
Farbe
Weiß seidenmatt
Abmessungen (H × Ø)
48 mm × 104 mm
Gewicht
162 g
Montage nach VdS
Einloch/Zweiloch/Klebung
Prüfung und Bedienung
Über Prüftaster
Diebstahlschutz und
Mittels Plombe
Entnahmeerkennung
(Zubehör)
Störungsunterdrückung
Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Reduzierte Lichtstärke
Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Zubehör für Rauchwarnmelder ab Seite 19.
* Es gelten die Genius-Garantiebedingungen (www.hekatron.de).
gültig ab 01/2015
12
15
gültig ab 01/2015
Vorbemerkungen
Ihr Partner für Brandschutz
Vorbemerkungen
Preise
Preisangaben verstehen sich ohne MwSt., ab Werk, mit Verpackung.
Änderungen vorbehalten.
Mindermengenzuschlag
Für Bestellungen unter einem Auftragswert von 150,– € netto müssen wir aus
Kostengründen einen Mindermengenzuschlag von 15,– € berechnen.
Rückgabe
Die Rückgabe von gelieferten Artikeln ist nur mit unserem Einverständnis möglich, und auch nur dann, wenn diese Artikel originalverpackt und nicht älter als
sechs Monate sind. Der Mindestwert der Ware muss über 100,00 € liegen. Bitte
fordern Sie einen Rücklieferschein an. Ohne diesen kann keine Bearbeitung
erfolgen! Für die Rücknahme von gelieferten Artikeln entstehen bei uns Prüfund Verwaltungskosten. Diese berechnen wir mit 20% vom Neuwert, mindestens
jedoch 30,00 €.
Produktreklamation
Sofern Sie die Produkte nicht direkt bei Hekatron gekauft haben, ist es zwingend
notwendig, dass die Rücklieferung über die jeweilige Bezugsquelle erfolgt.
Als Hekatron Kunde nehmen Sie bitte im Reklamationsfall mit dem Support
­Kontakt auf:
Email:rs-reklamationen@hekatron.de
Telefon: 07634 500-310
Unter Angabe Ihrer Hekatron-Kundennummer erhalten Sie nach Rücksprache mit
dem Support eine Servicemeldungsnummer. Reklamationen, die ohne gültige
Servicenummer eingeschickt werden, werden unbearbeitet an den jeweiligen
Absender zurückgeschickt.
Die Reklamation kann nur in Zusammenhang mit einem vollständig ausgefüllten
Reklamationsschein und genauer Fehlerbeschreibung bearbeitet werden.
Die Reklamationsscheine finden Sie im Internet unter www.hekatron.de
Versandkosten
Die Auslieferung erfolgt durch einen Paketdienst­leister. Die Kosten werden nach
Gewicht berechnet.
Direktversand
Für vom Handel gewünschte Direktlieferungen an ­Verarbeiter oder auf Baustellen berechnen wir nur die tatsächlich anfallenden Versand­kosten.
gültig ab 01/2015 13
Genius H – Die Stand-Alone-Lösung
Ihr Partner für Brandschutz
Rauchwarnmelder Genius H®
Die Stand-Alone-Lösung
Egal ob Neubau oder nachgerüstete Bestandsbauten, der autarke Genius H® kann überall dort eingesetzt
werden, wo höchste Detektionssicherheit gefragt ist. Typische Einsatzorte sind dabei Wohn- und Schlafräume
sowie Flure in klassischen Miet- und Eigentumswohnungen (gemäß DIN EN 14604).
Mindest- und Optimalschutz für Wohnungen
Bad
Gästeschlafzimmer
Kinderzimmer
Treppenhaus
Rauchwarnmelder-Mindestschutz gemäß Landesbauordnung
+
Optimaler Rauchwarnmelder-Schutz gemäß Hekatron-Empfehlung
Echt-Alarm-Garantie*
10 Jahre Gerätegarantie*
Batterielebensdauer typisch 10 Jahre
Verschmutzungsprognose
Alarmspeicherabfrage
Genius H®
Frequenzoptimierter Signalton
Made in Germany
14676
* Es gelten die Genius-Garantiebedingungen (www.hekatron.de).
14
gültig ab 01/2015
Genius H – Die Stand-Alone-Lösung
Ihr Partner für Brandschutz
Rauchwarnmelder
VdS G 209178
AG 51 31-5000001-06-01
Genius H®
Prozessorgesteuerter Rauchwarnmelder (DIN
EN 14604) mit optischer und akustischer Signalisierung zum Einsatz im Wohnbereich (DIN 14676).
–– Echt-Alarm-Garantie* und 10 Jahre Geräte­garantie*
–– Serviceunterstützung durch Verschmutzungs­
prognose
–– Permanente Selbstüberwachung
–– Alarmschwellennachführung
–– Alarmspeicherabfrage
–– Einloch-, Zweilochmontage oder Klebung
–– Störungsunterdrückung und reduzierte Lichtstärke
bei Nacht mittels Echtzeituhr
–– Frequenzoptimierter Signalton
–– Fest eingebaute Batterie, typische Batterielebensdauer 10 Jahre
–– Stand-Alone
–– VdS G 209178
–– Qualitätsgeprüft nach »Q« (vfdb 14-01)
29,95  €
Maßzeichnung s.S. 25
Mindest­abnahme 10 Stück!
Technische Daten
VdS Geräte-Anerkennung DIN EN 14604/ G 209178
Spannungsversorgung 3,6 V, Lithium
Thionylchlorid,
Batterie fest eingebaut
Batteriekapazität 2,2 Ah
Batterielebensdauer typisch 10 Jahre
Betriebsumgebungstemperatur 0 °C bis 55 °C
Lagertemperatur -10 °C bis +60 °C
Betriebszustandsanzeige Rot
Automatische Anpassung mittels Temperabei Temperaturschwankungen
tursensor
Akustischer, frequenzoptimierter
Schalldruck
Alarm über 85 dB (3 m)
Schutzart IP 40
Farbe
Weiß seidenmatt
Abmessungen (H × Ø)
48 mm × 104 mm
Gewicht 143 g
Montage nach VdS
Einloch/Zweiloch/Klebung
Prüfung und Bedienung Über Prüftaster
Diebstahlschutz und
Mittels Plombe
Entnahmeerkennung
(Zubehör)
Störungsunterdrückung Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Reduzierte Lichtstärke Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Zubehör für Rauchwarnmelder ab Seite 22.
* Es gelten die Genius-Garantiebedingungen (www.hekatron.de).
gültig ab 01/2015 15
Genius Hx mit Funkmodulen Basis oder Pro
Ihr Partner für Brandschutz
Funk-Rauchwarnmelder Genius Hx®
mit den Funkmodulen Basis oder Pro
In größeren oder mehrstöckigen Objekten gewährleistet der Genius Hx® mit den Funkmodulen Basis oder Pro
eine flächendeckende Alarmierung. Detektiert ein Genius Hx® Rauch, wird das Alarmsignal per Funk an alle
mitvernetzten Funk-Teilnehmer weitergeleitet.
Funkmodul Basis
Flächendeckende Alarmierung
Bis zu 70 einzelne Alarmlinien einstellbar
Schnelle Lokalisierung von Alarmen
Repeater-Funktion
Ein-Mann-Wartung
max. 20 Melder pro Linie
Für den Einsatz in:
Einfamilienhäusern
Genius Hx® mit Funkmodul Basis
Alarmauslösender Genius Hx®
Mehrstöckigen Wohnungen
Wohnungen mit weit entfernten Räumen
Genius Hx®
Funkmodul Basis
16
gültig ab 01/2015
Genius Hx mit Funkmodulen Basis oder Pro
Ihr Partner für Brandschutz
Funkmodul Pro
Zusätzliche Funktionen des Funkmoduls Pro:
Funkstreckenüberwachung
Demontageerkennung
6 Sammelalarmlinien
Fremdalarm und
Fremdstörungsunterdrückung
Warnhinweisunterdrückung
und Alarmunterdrückung
Gezieltes Alarmieren realisierbar
Für den Einsatz in:
Kindergärten
Mehrfamilienhäuser
Öffentlichen Einrichtungen
Beherbergungsstätten
(z.B. Gasthöfe bis 12 Betten)
Genius Hx® mit Funkmodul Pro
Alarmauslösender Genius Hx®
14676
Genius Hx®
Funkmodul Pro
gültig ab 01/2015 17
Genius Hx mit Funkmodulen Basis oder Pro
Ihr Partner für Brandschutz
Rauchwarnmelder
Maßzeichnung s.S. 25
36,75  €
AG 51 31-5000002-05-02
Genius Hx®
Prozessorgesteuerter Rauchwarnmelder (DIN
EN 14604) mit optischer und akustischer Signalisierung zum Einsatz im Wohnbereich (DIN 14676).
–– Echt-Alarm-Garantie* und 10 Jahre Geräte­garantie*
–– Schnittstelle zur Aufnahme eines Funkmoduls Basis
oder Pro
–– Serviceunterstützung durch Verschmutzungs­
prognose
–– Permanente Selbstüberwachung
–– Alarmschwellennachführung
–– Alarmspeicherabfrage
–– Einloch-, Zweilochmontage oder Klebung
–– Störungsunterdrückung und reduzierte Lichtstärke
bei Nacht mittels Echtzeituhr
–– Frequenzoptimierter Signalton
–– Zwei fest eingebaute Batterien, typische Batterielebensdauer 10 Jahre
–– Erweiterter Einsatzbereich in schwierigen Umgebungen wie in Treppenhäusern, frostfreien Kellern
und Dachböden
–– Qualitätsgeprüft nach »Q« (vfdb 14-01)
VdS G 210149
14676
Technische Daten
VdS Geräte-Anerkennung
DIN EN 14604/G 210149
Spannungsversorgung 2 × 3,6 V, Lithium
Thionylchlorid,
Batterien fest eingebaut
Batteriekapazität 2,2 Ah pro Batterie
Batterielebensdauer typisch 10 Jahre
Betriebsumgebungstemperatur 0 °C bis 55 °C
Lagertemperatur -10 °C bis +60 °C
Betriebszustandsanzeige Rot
Automatische Anpassung mittels Temperabei Temperaturschwankungen
tursensor
Erweiterter Einsatzbereich
Zusätzliche
Softwarealgorithmen
Akustischer Alarm
Schalldruck über 85 dB (3 m)
Schutzart IP 40
Farbe
Weiß seidenmatt
Abmessungen (H × Ø)
48 mm × 104 mm
Gewicht 162 g
Montage nach VdS
Einloch/Zweiloch/Klebung
Prüfung und Bedienung Über Prüftaster
Diebstahlschutz und
Mittels Plombe
Entnahmeerkennung
(Zubehör)
Störungsunterdrückung Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Reduzierte Lichtstärke Automatisch
bei Nacht
durch Echtzeituhr
Zubehör für Rauchwarnmelder ab Seite 22.
* Es gelten die Genius-Garantiebedingungen (www.hekatron.de).
18
gültig ab 01/2015
Genius Hx mit Funkmodulen Basis oder Pro
Ihr Partner für Brandschutz
Funkmodul VdS AG 51 31-5200001-01-01
G 210149
Funkmodul Basis
Funkmodul zur drahtlosen Vernetzung mehrerer
Rauchwarnmelder Genius Hx® miteinander zur
flächen­deckenden Signalisierung eines Alarms.
–– Repeater zur Alarmweiterleitung
–– 20 Melder pro Linie möglich
bis zu 70 Einzellinien möglich
–– Programmierung über Drehschalter
–– Ein-Mann-Wartung und ‑Reichweitenmessung
–– schnelle Alarmlokalisierung
–– Energieversorgung über Genius Hx®, typische
­Batterielebensdauer 10 Jahre
–– VdS 3515
–– VdS G 210149
–– Qualitätsgeprüft nach »Q« (vfdb 14-01)
52,50 €
Maßzeichnung s.S. 25
Technische Daten
Funkfrequenz
868,3 Mhz
Funkreichweite
Min. 100 m freies Feld
Batterielebensdauer
Typisch 10 Jahre
Versorgung über
Rauchwarnmelder
VdS 3515
G 210149
Konformität
CE 0682, R&TTE
Funkmodul VdS VdS 3515
G 210149
0682
AG 51 31-5200001-02-01
Funkmodul Pro
Funkmodul zur drahtlosen Vernetzung mehrerer
Alarmlinien miteinander zur flächendeckenden
­Signalisierung in großen Gebäuden.
–– Repeater zur Alarmweiterleitung
–– Funkstreckenüberwachung zur Meldung bei Ausfall aus dem Funknetzwerk
–– Demontageerkennung
–– Sechs Sammelalarmlinien zur Alarmierung an
­zentraler Stelle, z.B. im Treppenhaus
–– 20 Melder pro Linie möglich
bis zu 70 Einzellinien möglich
–– Programmierung über Drehschalter
–– Ein-Mann-Wartung und ‑Reichweitenmessung
–– schnelle Alarmlokalisierung
–– Energieversorgung über Genius Hx®, typische
­Batterielebensdauer 10 Jahre
–– VdS 3515
–– VdS G 210149
–– Qualitätsgeprüft nach »Q« (vfdb 14-01)
73,50 €
Maßzeichnung s.S. 25
Technische Daten
wie Funkmodul Basis
gültig ab 01/2015 19
Funkhandtaster Genius
Ihr Partner für Brandschutz
Funkhandtaster Genius
Manueller Hausalarm und Funk-Interface in einem Gerät
Brandschutzkonzept Kindergarten/Schule
Mit seinen vielfältigen Schnittstellen ist der Funkhandtaster Genius eine ideale Erweiterung des Funksystems
Genius.
Der Funkhandtaster Genius zeichnet sich unter anderem aus durch
Manuelle Alarmauslösung
Alarmübertragung per Funk an alle Melder des Genius-Funknetzwerks
Quittieren des Alarms zur Lokalisierung des Brandortes
(per Funk und drahtgebunden möglich)
Zwei getrennte Ausgänge für Alarm- und Statusmeldungen
zur Sicherstellung des Alarmsignals im Störungsfall
Auslösung eines Alarms durch eine externe Steuerung
Für den Einsatz in kommunalen Einrichtungen wie
Kindergärten
Kindertagesstätten
Schulen
etc.
20
gültig ab 01/2015
Funkhandtaster Genius
Ihr Partner für Brandschutz
Funkhandtaster AG 51 31-5000013-01-02
Funkhandtaster Genius
Manuelle Alarmauslösung mit variablen Schnitt­
stellen für externe Geräte. Der Funkhandtaster
Genius kann als manuelle Alarmauslösung (Haus­
alarm) der funkvernetzten Genius Rauchwarnmelder
in einem Genius-Funknetzwerk sowie als Schnittstelle
(Interface) für externe Geräte eingesetzt werden.
–– Manueller Hausalarm und Schnittstellenvielfalt in
einem Gerät
–– Manuelle Alarmauslösung (am Funkhandtaster
Genius und über externe drahtgebundene Geräte)
–– Quittieren von Alarmen und Statusmeldungen
(am FHT und an externen drahtgebundenen
­Geräten)
–– Weiterleitung von Alarmen und Statusmeldungen
durch Ansteuerung von externen drahtgebundenen Geräten
–– Integriertes Funksystem. Funktionalität und
­Bedienung identisch zum Genius Funkmodul Pro
–– Problemlose Einbindung in ein bestehendes Genius
Funksystem
–– Optische und akustische Signalisierung von
­Alarmen- und Statusmeldungen
–– Aufputzmontage
–– Benutzerschnittstelle: Alarmtaster mit integrierter
LED rot, Rücksetztaster, LED am Funkmodul rot,
Piezo-Hupe
–– Konfigurationsschnittstellen: Dip-Schalter, Drehschalter, Bedientaster rot
Technische Daten
Funkfrequenz
868,3 Mhz
Funkreichweite
Min. 100 m freies Feld
bis zu 30 m im Gebäude
Spannungsversorgung
Batterie fest eingebaut
Batterielebensdauer
Typisch 10 Jahre
Versorgungsspannung (extern)
10–30 V DC
Stromaufnahme (extern)
Max. 50 mA
Alarmrelais
1 × Wechsler
Kontaktbelastung 30 V/1 A
Statusrelais
1 × Wechsler
Kontaktbelastung 30 V/1 A
Alarmeingang
Potentialfreier Kontakt
Quittierungseingang
Potentialfreier Kontakt
Betriebsumgebungstemperatur
0 °C bis +55 °C
Lagertemperaturbereich
-10 °C bis +60 °C
Schutzart
IP 41
Farbe
blau, ähnlich RAL 5009
Funkmodul
fest verbaut
Abmessungen B × H × T
130 × 130 × 32 mm
Kabeleinführung
10 mm Rückseite (1x), oben (1x)
Anschluss
Steckklemmen max. 0,5 mm²
max. Leitungslänge 100 m
gültig ab 01/2015 210,00 €
Maßzeichnung s.S. 25
Bei der Nutzung
der externen Einund Ausgänge ist
eine externe Spannungsversorgung
notwendig.
21
Zubehör
Ihr Partner für Brandschutz
Zubehör
Schlüssel HFM
Ersatzschlüssel Kunststoffausführung
Glasscheibe HFM
Ersatzglasscheibe
AG 03
6200147
1,70 €
AG 03
6200289
2,20 €
Zubehör
Netzgerät Genius mit Akkupufferung
AG 51 31-6100001-01-01
349,00 €
Netzgerät Genius
Das Netzgerät Genius mit Akkupufferung versorgt
die unterschiedlichen Ein- und Ausgänge des Funkhandtasters mit Strom. Bei einem Netzausfall wird
somit gewährleistet, dass angeschlossene externe
Geräte wie z.B. optische und akustische Signalmittel
sowie andere übergeordnete Systeme über einen
bestimmten Zeitraum weiter betrieben werden.
Technische Daten
Netzspannung
230 V AC +10% -15%
Ausgangsnennspannung
24 V DC
Ausgangsnennstrom
max. 1,6 A
Tiefentladeschutz und Lastabwurf 20,4 V DC, ±0,4%
Kontaktbelastung Transistor
30 V DC/10 mA,
potentialfreier
Halbleiterkontakt
Akkutyp
Bleifrei, wartungsfrei
2 × 12 V / 2,3 Ah
Akkulaufzeit
mind. 30 Stunden
Schutzart
IP 30
Zul. Umgebungstemperatur
-5 °C bis +40 °C
(Akkulebensdauer beachten)
Abmessungen (H × B × T)
204 × 200 × 80 mm
GehäuseStahlblech
lichtgrau, RAL 7035
Zubehör
Hutschienenhalterung BE-THRH
zur Montage
Ersatzakku 12 V / 2,3 Ah im Doppelpack
zum Einsatz im Netzgerät Genius
22
AG 51
20-4000122-01-01
19,00 €
AG 51
30-2310001-01-01
70,00 €
gültig ab 01/2015
Zubehör
Ihr Partner für Brandschutz
Klebepadset VdS AG 51 31-4100001-01-02
24,90 €
Klebepadset Genius H®/Hx® 10 VE 10
Klebepad zur VdS geprüften Klebemontage der
Rauchwarnmelder Genius H® und Genius Hx® auf
glatten, ebenen, unbeschädigten, sauberen, staub-,
fett- und lösemittelfreien Untergründen.
Technische Daten
Größe (D × H)
88 × 1 mm
Material
beidseitig klebender Schaumstoff
Farbeweiß
Menge
10 Stück pro Verpackung
Klebepadset VdS AG 51 31-4100001-02-02
249,00 €
Klebepadset Genius H®/Hx® 100 VE 100
Klebepad zur VdS geprüften Klebemontage der
Rauchwarnmelder Genius H® und Genius Hx® auf
glatten, ebenen, unbeschädigten, sauberen, staub-,
fett- und lösemittelfreien Untergründen.
Technische Daten
Größe (D × H)
88 × 1 mm
Material
beidseitig klebender Schaumstoff
Farbeweiß
Menge
100 Stück pro Verpackung
Plombenset AG 51 31-4100003-01-01
Plombenset Genius VE 32
Zum mechanischen Sabotage- und Diebstahlschutz.
Technische Daten
Menge
gültig ab 01/2015 9,95 €
32 Stück pro Verpackung
23
Zubehör
Ihr Partner für Brandschutz
Sockeladapter Sockeladapter HSD IV für Genius H®/Hx® VE 10
Zur einfachen Montage von Genius H®/Hx® Rauchwarnmeldern bei vorhandenem HSD IV Sockel.
Maßzeichnung s.S. 25
24
AG 51 31-4100012-01-01 15,00 € (netto)
VdS Technische Daten
Größe (H × Ø)
36,6 × 104,7 mm
MaterialPC-ABS
Farbe
ähnlich RAL 9010 seidenmatt
Gewicht
ca. 26 g
Optische Entnahmeerkennung/
mittels Plombe
Diebstahlschutz(optional)
Betriebsumgebungstemperatur
0 °C bis +55 °C
Menge
10 Stück pro Verpackung
gültig ab 01/2015
Maßzeichnungen
Ihr Partner für Brandschutz
Maßzeichnungen
Genius H®, Genius Hx®
Funkmodule Basis und Pro
Funkhandtaster Genius
Sockeladapter HSD IV
gültig ab 01/2015 25
Fortbildungsveranstaltungen
Ihr Partner für Brandschutz
Seminare Rauchwarnmelder
Fachkraft für Rauchwarnmelder
für Stand-Alone- und funkvernetzbare Rauchwarnmelder
inklusive Funkmodulen
Dauer
7,5 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
195,00 €
(inkl. 20 €
Prüfungsgebühr)
Seminar
Modul 1
Als Firmenseminar
Dauer
7,5 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
795,00 €
(zzgl. 20 € Prüfungsgebühr pro
Teilnehmer,
Buchungen nehmen Sie bitte bei
Ihrem Gebietsverkaufsleiter
vor)
Zielgruppe
Errichter und Planer von Firmen, die Rauchwarnmelder planen,
­vertreiben, ­installieren und warten.
Lernziel
• Der Teilnehmer lernt die Grundlagen der DIN-konformen Projektierung, Montage, Betrieb und Wartung kennen. Die Anwendungs­
bereiche für Stand-Alone-Melder sowie Funk-Rauchwarnmelder
werden vorgestellt.
• Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, die Kenntnisprüfung am
Ende des Tages zu bestehen, und sich somit zur ­geprüften Fachkraft
für Rauchwarnmelder nach DIN 14676, zur geprüften »Q«-Fachkraft
und zum Hekatron-Facherrichter (Echt-Alarm-Garantie) zu zertifi­
zieren.
Seminarinhalt
• Der Rauchwarnmeldermarkt
• Wichtigste Auszüge zu Normen (DIN 14676 / DIN EN 14604 /
vfdb‑Richtlinie 1401 Q-Label)
• Richtlinien (VdS 3515) und Gesetze (LBOs)
• Vorstellung Genius-Familie inkl. Funkmodule und Funkhandtaster
• Qualitätskriterien für Rauchwarnmelder
• DIN-konforme Projektierung, Montage und Wartung
• Planung und praktische Übung zur Funkvernetzung
• Kenntnisprüfung
Prüfung*
• Die bestandene Prüfung qualifiziert den Teilnehmer zur geprüften
Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 und zur geprüften
»Q«-Fachkraft nach Vorgaben des Forums Brandrauchprävention e.V.
• Die bestanden Prüfung qualifiziert den Teilnehmer zum Hekatron
Facherrichter für Rauchwarnmelder Genius H® und Genius Hx® und
berechtigt damit zur Inanspruchnahme der Echt-Alarm-Garantie.
• Die Prüfung zur Fachkraft ist nach DIN 14676 alle fünf Jahre zu
erneuern.
* Es gibt nur eine Prüfung, welche alle Qualifikationen abdeckt!
26
gültig ab 01/2015
Fortbildungsveranstaltungen
Ihr Partner für Brandschutz
Verlängerung der Zulassung zur Fachkraft
nach DIN 14676 um weitere fünf Jahre
Dauer
7,5 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
195,00 €
(inkl. 20 €
Prüfungsgebühr)
Seminar
Modul 2
Als Firmenseminar
Dauer
7,5 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
795,00 €
(zzgl. 20 € Prüfungsgebühr pro
Teilnehmer,
Buchungen nehmen Sie bitte bei
Ihrem Gebietsverkaufsleiter
vor)
Zielgruppe
Personen, deren letzte Prüfung fünf Jahre zurück liegt und die sich für
weitere fünf Jahre als Hekatron Facherrichter, Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676 oder als »Q«-Fachkraft qualifizieren möchten.
• Teilnahmevoraussetzung ist ein absolviertes Modul 1.
Lernziel
• Der Teilnehmer aktualisiert sein bereits erworbenes Wissen und
ist auf dem neuesten Stand in Bezug auf gesetzliche Regelungen,
­Normen und Produkte.
• Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, die Kenntnisprüfung am
Ende des Tages zu bestehen, und sich somit zur ­geprüften Fachkraft
für Rauchwarnmelder nach DIN 14676, zur geprüften »Q«-Fachkraft
und zum Hekatron-Facherrichter (Echt-Alarm-Garantie) zu zertifi­
zieren.
Seminarinhalt
• entspricht Modul 1
Prüfung*
• entspricht Modul 1
* Es gibt nur eine Prüfung, welche alle Qualifikationen abdeckt!
gültig ab 01/2015 27
Fortbildungsveranstaltungen
Ihr Partner für Brandschutz
Workshop Funk-Rauchwarnmelder
Workshop für funkvernetzbare Rauchwarnmelder
Dauer
4,0 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
99,00 €
Seminar
Modul 3
Als Firmenseminar
Dauer
4 Std.
Kosten
(zzgl. MwSt)
795,00 €
(Buchungen
­nehmen Sie
bitte bei Ihrem
Gebietsverkaufsleiter vor)
Zielgruppe
Errichter und Planer von Firmen, die Rauchwarnmelder planen,
­vertreiben, ­installieren und warten.
• Teilnahmevoraussetzung ist ein absolviertes Modul 1.
Lernziel
• Der Teilnehmer lernt ausführliche und vertiefende Anwendungsmöglichkeiten für Funk-Rauchwarnmeldetechnik inkl. Vernetzung mit
Funkhandtaster und möglichen Peripheriegeräten kennen, zu planen
und zu programmieren.
• Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt, durch einen starken Anteil
an praktischen Übungen die Einsatzmöglichkeiten des Genius Hx®
in Verbindung mit den Funkmodulen kennenzulernen und sich bei
seinem Kunden als kompetenter Ansprechpartner für Funk-Rauchwarnmelder zu präsentieren.
Seminarinhalt
• Planung und praktische Übungen der Funkvernetzung (Programmierung, Funkreichweitentest, Inbetriebnahme, Störungssuche und
‑beseitigung)
• Applikationsbeispiele (Einfamilienhaus, Kindergarten, etc.)
28
gültig ab 01/2015
Fortbildungsveranstaltungen
Ihr Partner für Brandschutz
Anmeldeformular
Fax 07634 500-555
Anmeldung zu dem/den Rauchwarnmelder-Seminar/en
Seminar
Ort
Termin
Ausweichtermin
Modul —
Modul —
Modul —
Folgende Personen werden angemeldet:
1. Vor- und Nachname
2. Vor- und Nachname
Position
Position
Name des Bestellers in Druckschrift
Datum, Unterschrift
Firmenstempel
E-Mail
TelefonFax
Rechnungsanschrift
Firma
Kundennummer (falls vorhanden
Straße und Hausnummer
✃
PLZ und Ort
gültig ab 01/2015 29
Druckschriften Faxanforderung
Ihr Partner für Brandschutz
Druckschriften Faxanforderung
07634 500-323
Bitte senden Sie mir folgendes Informationsmaterial zu:
Feststellanlagen für
Feuerschutzabschlüsse
Gesamtkatalog 2015 (7050594)
Stück
Prospekt »Hereinspaziert !« (7050441)
Stück
Flyer Seminare FSA 2015 (7050606)
Stück
Planungshandbuch Feststellanlagen (7050552)
Stück
Gesamtkatalog 2014 (7050548)
Stück
Rauchfrüherkennung
in raumlufttechnischen Prospekt »Ist die Luft rein?« (7050426)
Anlagen
Planungshandbuch Lüftung (7050474)
Rauchwarnmelder-­
Familie Genius
Stück
Stück
Gesamtkatalog 2015 (7050596)
Stück
Prospekt »Beruhigt einschlafen« (7050531)
Stück
Flyer Rauchwarnmelder-Familie Genius (7050532)
Stück
Flyer Seminare RWM 2015 (7050605)
Stück
Planungshandbuch RWM Genius (7050499)
Stück
Ihre Adresse
Firma
Vor- und Nachname
Straße und Hausnummer
PLZ und Ort
TelefonFax
30
gültig ab 01/2015
✃
E-Mail
Übersicht Druckschriften
Ihr Partner für Brandschutz
Übersicht Druckschriften
Feststellanlagen für
Feuerschutzabschlüsse
Gesamtkatalog 2015
Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse
Prospekt »Hereinspaziert !«
Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse
Flyer
Seminare Feststellanlagen 2015
Anmeldeformular
Fax 07634 500 - 555
Anmeldung zu folgendem Rauchschaltanlagen-Seminar
Seminar
Termin
Ort
Termin
Ort
Termine
Hinweise
Seminar
R 6.1
R 6.2
Stornierung
Eine kostenlose Stornierung ist bis 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn möglich.
Bei einer Stornierung bis 2 Tage vor Seminarbeginn werden
50% der Teilnahmegebühr berechnet.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Eine Berechnung von Ausfallkosten erfolgt
nicht, wenn zum gleichen Seminartermin ein Ersatzteilnehmer
benannt wird.
1.
Vor- und Nachname
Position
Die Seminargebühr beinhaltet keine Übernachtungskosten.
Anmeldebestätigungen werden Ihnen rechtzeitig zugesandt.
Anmeldeschluss
10 Tage vor Seminarbeginn.
R 6.
Ausweichtermin
Folgende Personen werden angemeldet:
Unterschrift*
2.
Rauchschaltanlagen
Änderungen oder Terminstornierungen bleiben uns
vorbehalten.
Vor- und Nachname
Position
Unterschrift*
Seminarzeiten
Eintägige Seminare
9.00 – 17.00 Uhr
Firmenstempel
Zweitägige Seminare
1. Tag: 9.00 – 17.00 Uhr
2. Tag: 8.00 – ca. 15.00 Uhr
Seminare 2015
Feststellanlagenseminare
gemäß DIBt und DIN 14677
Name des Bestellers in Druckschrift
Deutsches
Institut
für
Bautechnik
Datum, Unterschrift
Rechnungsanschrift
Firma
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Telefon
07634 500-7052
Telefax
07634 500-555
Kundennummer (falls vorhanden)
Straße und Hausnummer
PLZ / Ort
* Ich versichere mit meiner Unterschrift über die für das Seminar notwendigen
Voraussetzungen zu verfügen.
Ein Unternehmen der
vr-seminare@hekatron.de
Securitas Gruppe Schweiz
www.hekatron.de
Änderungen vorbehalten
Fax
R 6.3
XXXXX 1114 XXYY
Telefon
E-Mail
www.hekatron.de
R 6.4
Großraum
Datum
Sulzburg
Sulzburg
Sulzburg
Sulzburg
Erfurt
Hannover
München
Frankfurt/Main
Bielefeld
Magdeburg
Nürnberg
Stuttgart
Trier
Köln
Kassel
Leipzig
Berlin
Hamburg
Saarbrücken
Hannover
Berlin
Nürnberg
Augsburg
Stuttgart
Erfurt
Trier
Berlin
Hamburg
Frankfurt/Main
Magdeburg
Bremen
München
Dresden
Stuttgart
Leipzig
Berlin
Nürnberg
Bielefeld
Stuttgart
Hannover
München
Berlin
Trier
Hamburg
Frankfurt/Main
Berlin
Erfurt
München
Köln
Stuttgart
29.–30.01.2015
09.–10.07.2015
24.–25.09.2015
03.–04.12.2015
28.01.2015
28.01.2015
10.02.2015
10.02.2015
17.02.2015
17.02.2015
17.02.2015
24.02.2015
24.02.2015
25.02.2015
03.03.2015
03.03.2015
17.03.2015
24.03.2015
14.04.2015
21.04.2015
21.04.2015
21.04.2015
23.04.2015
05.05.2015
09.06.2015
09.06.2015
10.06.2015
23.06.2015
07.07.2015
14.07.2015
14.07.2015
16.07.2015
21.07.2015
25.08.2015
25.08.2015
15.09.2015
22.09.2015
29.09.2015
06.10.2015
13.10.2015
13.10.2015
20.10.2015
20.10.2015
03.11.2015
10.11.2015
10.11.2015
24.11.2015
03.12.2015
25.11.2015
01.12.2015
Sulzburg
Nürnberg
Hamburg
Köln
Berlin
München
Frankfurt/Main
Stuttgart
Köln
Sulzburg
Köln
Sulzburg
Sulzburg
04.02.2015
18.02.2015
01.04.2015
15.04.2015
11.06.2015
02.07.2015
08.07.2015
09.07.2015
26.08.2015
18.11.2015
26.11.2015
24.–25.03.2015
13.–14.10.2015
Planungshandbuch
Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse
Rauchfrüherkennung in
raumlufttechnischen Anlagen
Gesamtkatalog 2015
Rauchfrüherkennung in
raumlufttechnischen Anlagen
Prospekt »Ist die Luft rein?«
Rauchfrüherkennung in
raumlufttechnischen Anlagen
Planungshandbuch
Rauchfrüherkennung in
raumlufttechnischen Anlagen
Rauchwarnmelder-Familie
Genius
Gesamtkatalog 2015
Rauchwarnmelder-Familie Genius
Sicherheit –
ein menschliches
Grundbedürfnis
Hekatron konzentriert seit 50 Jahren
ihre ganze Erfahrung, Kompetenz und
Rauchwarnmelder
Innovationskraft darauf, Systeme für den
vorbeugenden technischen Brandschutz
zu entwickeln und zu produzieren.
Sicherheit – ein menschliches Grundbedürfnis,
dessen wir uns annehmen, ebenso wie die
22 weiteren Tochterunternehmen und
9.000 Mitarbeiter der familiengeführten
Securitas Gruppe Schweiz
Unser Lieferprogramm, produziert auf
höchstem Qualitätsniveau Made in Germany,
umfasst:
Brandmeldeanlagen
Ansteuerung von Feuerlöschanlagen
Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse
Rauchfrüherkennung in raumlufttechnischen Anlagen
Universelle Managementsysteme
Änderungen vorbehalten
Rauchwarnmelder und Funkvernetzungsmodule
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg
Verkauf
07634 500-264
Tech. Support 07634 500-310
Fax
07634 500-323
Ein Unternehmen der
rs-info@hekatron.de
Securitas Gruppe Schweiz
www.hekatron.de
Gesamtkatalog
2015
Rauchwarnmelder-Familie
Genius
7050596 1114 XHX
Speziallösungen
Unser Partner:
gültig ab 01/2015
www.hekatron.de
Prospekt »Beruhigt einschlafen«
Rauchwarnmelder-Familie Genius
mit Funkvernetzung
Hinweise
Großraum
30.09.2015
07.10.2015
Hannover
14.10.2015
München
14.10.2015
Berlin
21.10.2015
Trier
Hamburg
21.10.2015
04.11.2015
Frankfurt/Main
11.11.2015
Berlin
11.11.2015
Sulzburg
17.11.2015
Erfurt
25.11.2015
München
25.11.2015
Sulzburg
Stuttgart
Modul 3
Datum
Bielefeld
Stuttgart
01.12.2015
28.01.2015
12.02.2015
Frankfurt/Main
12.02.2015
05.03.2015
19.03.2015
23.04.2015
07.05.2015
Hamburg
Sulzburg
Erfurt
11.02.2015
11.02.2015
18.02.2015
25.02.2015
Trier
04.03.2015
04.03.2015
25.03.2015
02.04.2015
Saarbrücken
nach DIN 14676 projektieren,
montieren und warten
18.03.2015
Hamburg
Hannover
Hannover
Seminare 2015
Rauchwarnmelder-Familie
Genius
25.02.2015
24.02.2015
Kassel
Leipzig
Berlin
Seminarzeiten
Modul 1
09.00 – 16.30 Uhr
Modul 2
09.00 – 16.30 Uhr
Modul 3
09.00 – 13.00 Uhr
25.06.2015
18.02.2015
Magdeburg
Stuttgart
Köln
15.04.2015
22.04.2015
Berlin
22.04.2015
Nürnberg
22.04.2015
München
29.04.2015
Stuttgart
06.05.2015
Erfurt
10.06.2015
Trier
Hamburg
08.07.2015
Datum
27.01.2015
27.01.2015
München
Frankfurt/Main
Bielefeld
16.04.2015
Nürnberg
Stuttgart
Großraum
Sulzburg
Rauchwarnmelder
Änderungen oder Terminstornierungen bleiben uns
vorbehalten.
05.03.2015
Leipzig
Berlin
Saarbrücken
Seminar
Module 1 + 2
Stornierung
Eine kostenlose Stornierung ist bis 10 Arbeitstage vor Seminarbeginn möglich.
Bei einer Stornierung bis 2 Tage vor Seminarbeginn werden
50% der Teilnahmegebühr berechnet.
Bei unentschuldigtem Fernbleiben wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Eine Berechnung von Ausfallkosten erfolgt
nicht, wenn zum gleichen Seminartermin ein Ersatzteilnehmer
benannt wird.
02.12.2015
Sulzburg
München
Kassel
Termine
Die Seminargebühr beinhaltet keine Übernachtungskosten.
Anmeldebestätigungen werden Ihnen rechtzeitig zugesandt.
Anmeldeschluss
10 Tage vor Seminarbeginn.
10.06.2015
24.06.2015
Frankfurt/Main
09.07.2015
Sulzburg
07.07.2015
Magdeburg
16.07.2015
Frankfurt/Main
08.07.2015
Berlin
17.09.2015
Sulzburg
23.09.2015
Nürnberg
24.09.2015
Bielefeld
Hannover
01.10.2015
15.10.2015
Trier
22.10.2015
Hamburg
05.11.2015
Frankfurt/Main
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Telefon
07634 500-7052
Telefax
07634 500-555
12.11.2015
Sulzburg
02.12.2015
Stuttgart
03.12.2015
Ein Unternehmen der
Securitas Gruppe Schweiz
vr-seminare@hekatron.de
www.hekatron.de
Magdeburg
Änderungen vorbehalten
Seminar
Module 1 + 2
XXXXX 1114 XXYY
Flyer
Seminare Rauchwarnmelder 2015
15.07.2015
Bremen
15.07.2015
Dresden
22.07.2015
München
Köln
05.08.2015
25.08.2015
Stuttgart
26.08.2015
Leipzig
26.08.2015
Berlin
16.09.2015
Sulzburg
22.09.2015
Nürnberg
23.09.2015
www.hekatron.de
Planungshandbuch
Rauchwarnmelder-Familie Genius
mit Funkvernetzung
gültig ab 01/2015
31
Sicherheit –
ein menschliches
Grundbedürfnis
Hekatron konzentriert seit über 50 Jahren
ihre ganze Erfahrung, Kompetenz und
Innovationskraft darauf, Systeme für den
vorbeugenden technischen Brandschutz
zu entwickeln und zu produzieren.
Sicherheit – ein menschliches Grundbedürfnis,
dessen wir uns annehmen, ebenso wie
die weiteren Tochterunternehmen der
familiengeführten Securitas Gruppe Schweiz
Unser Lieferprogramm, produziert auf
höchstem Qualitätsniveau Made in Germany,
umfasst:
Brandmeldeanlagen
Sonderbrandmeldetechnik
Ansteuerung von Feuerlöschanlagen
Feststellanlagen für Feuerschutzabschlüsse
Rauchfrüherkennung in raumlufttechnischen Anlagen
Universelle Managementsysteme
Speziallösungen
Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
79295 Sulzburg
Verkauf
07634 500-264
Tech. Support 07634 500-310
Fax
07634 500-323
Unser Partner:
Ein Unternehmen der
rs-info@hekatron.de
Securitas Gruppe Schweiz
www.hekatron.de
7050596 0115 8HO
Änderungen vorbehalten
Rauchwarnmelder und Funkvernetzungsmodule
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
15
Dateigröße
1 706 KB
Tags
1/--Seiten
melden