close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

LMS-WORKSHOPS zur Milchproduktion 2015

EinbettenHerunterladen
ANMELDUNG / ANTWORTFAX
TELEFAX: 0381 87713370
Hiermit melde ich mich verbindlich zu den LMSWORKSHOPS zur Milchproduktion 2015 an.
Voraus­sichtliche Termine sind der 21. bis 23. Januar
für WORKSHOP I und der 25. bis 27. Februar 2015
für WORKSHOP II. Die Gebühr wird nach Erhalt der
Seminar­unter­lagen überwiesen.
Name/Vorname
Unternehmen
Graf-Lippe-Straße 1
18059 Rostock
Telefon: +49 381 877133-0
Telefax: +49 381 877133-70
E-Mail: gf@lms-beratung.de
LMS Agrarberatung GmbH
Büro Neubrandenburg
Trockener Weg 1B
17034 Neubrandenburg
Telefon: +49 395 379990-0
Telefax: +49 395 379990-50
E-Mail: nb@lms-beratung.de
Büro Schwerin
Waldschulweg 2
19061 Schwerin
Telefon: +49 385 39532-0
Telefax: +49 385 39532-44
E-Mail: sn@lms-beratung.de
PLZ/Ort
Tel./Fax
LMS Agrarberatung GmbH
Unterschrift
Doppelzimmer Einzelzimmer (Zuschlag € 30 je WORKSHOP)
Geschäftsbedingungen:
Nach Eingang der Anmeldung für die LMS-WORKSHOPS
erhalten Sie eine Teilnahme­bestätigung. Stornierungen
sind bis zu 4 Wochen vor Ver­anstaltungsbeginn kostenfrei
möglich. Danach werden 50 % der Gebühr fällig, falls
kein Ersatzteilnehmer nachrückt. Bei Absagen am 1. Tag
des WORKSHOPS oder bei Nichter­scheinen stellen wir den
gesam­ten Betrag in Rechnung.
LUFA Rostock
Graf-Lippe-Straße 1
18059 Rostock
Telefon: +49 381 20307-0
Telefax: +49 381 20307-90
E-Mail: lufa@lms-beratung.de
Ihr Ansprechpartner für die LMSWORKSHOPS zur Milchproduktion
Dr. Stefan Weber
Telefon: +49 381 877133-80
Telefax: +49 381 877133-70
Handy: +49 162 1388103
E-Mail: sweber@lms-beratung.de
Foto: Dr. Stefan Weber
E-Mail
Übernachtung im: LMS Agrarberatung GmbH
LMS Agrarberatung GmbH
Straße/Nr.
Datum
www.lms-beratung.de
LMS-WORKSHOPS
zur
Milchproduktion
2015
LMS-WORKSHOPS zur Milchproduktion 2015
DAS KONZEPT
WORKSHOP I
WORKSHOP II
Weiterbildung: professionell •
intensiv • praxisnah • kompakt
Betriebswirtschaft • Fütterung •
Jungviehaufzucht
Tiergesundheit • Fruchtbarkeit •
Arbeitsorganisation
Die LMS-WORKSHOPS zur Milchproduktion
werden wir 2015 bereits zum 15. Mal für Sie
durchführen, denn unser Weiterbildungskonzept ist erfolg­reich und hat sich bewährt: Die
LMS-WORKSHOPS sind professionell und praxisnah, intensiv und kompakt.
Qualifizie­rung lohnt sich immer – besonders
in Zeiten eines Marktes ohne Quoten und sich
ändernden Rahmenbedingungen.
Ausgewiesene Experten referieren in den
LMS-WORK­SHOPS zur Milchproduktion. Praxisnähe entsteht durch Besuche und Übun­gen
in ausgewählten Top-Betrie­ben. Gruppenarbeit, der horizontale Vergleich von Betriebs­
ergebnissen sowie der Erfahrungsaus­
tausch
untereinander ­ver­tiefen das Erlernte.
Als Termine sind für WORKSHOP I der 21. bis
23. Januar in Spornitz und für WORKSHOP II
der 25. bis 27. Februar in Bützow vorgesehen.
Die endgültige Festlegung erfolgt, wenn ge­
nügend Anmeldungen vorliegen!
Die Gebühren (alle Kosten inklusive!) werden
bei 395,– € je Person und WORKSHOP liegen.
LMS-Arbeits­kreis­betrie­be erhalten einen
Preisnachlass von 10 %.
1. Tag: Wirtschaftlichkeit der Milchproduktion •
Strategieszenarien • Futterproduktion:
Dauergrünland/Acker­futter: Saat, Düngung, Pflege, Ernte, Silierung
1. Tag: Mitarbeiterführung und Arbeitsorganisation • Mög­lichkeiten der Produktionskontrolle • Fruchtbarkeits­geschehen und
-management
2. Tag: Gewinnoptimierte Fütterung • Bewertung
von Futter­mitteln • Erstellung und Beurteilung von Rationen • Fütterungs­controlling
• Gruppenarbeit • Betriebs­besichtigung
2. Tag: Anforderungen an das Management gesunder, fruchtbarer Kühe – Aspekte zur
Verlängerung der Lebensleistung und
Nutzungsdauer • Betriebsbesich­tigung
und praktische Übungen an/mit Tieren
3. Tag: Jungviehaufzucht: Kosten und Planung •
gewinnopti­mierte Reproduktion • Haltung
und Fütterung von Kälbern/Jungvieh
Die Referenten:
• Dr. Hans-Jürgen Kunz, LK SH
• Dr. Bernd Losand und Dr. Heidi Jänicke,
Landesforschungsanstalt MV
• Dr. Stefan Weber, Marion Buck und
Dirk Prützmann, LMS Agrarberatung
Die 15. LMS-Workshops
Milchproduktion- profitieren
Sie von unserer langjährigen
Erfahrung!
3. Tag: Hilfsmittel für das Herdenmanagement:
LMS-Herdencheck, Produktions- und
Finanzcontrolling • ZMS, Herde, Futterprogramm (vom LUFA-Attest bis zur optimalen Ration)
Die Referenten:
• Dr. Katrin Mahlkow-Nerge, LK SH
• Dr. Stefan Borchardt, Berlin
• Dr. Dorothee Hobel-Meiners, Horst
• LMS-Referenten – siehe WORKSHOP I
Die Teilnehmerplätze sind
begrenzt– melden Sie sich
rechtzeitig an!
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
322 KB
Tags
1/--Seiten
melden