close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Info MK Kinderfilm 2015.pdf

EinbettenHerunterladen
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
Wolf Otto Pfeiffer
Drehbuch Meisterklasse - Kinderfilm
Zeitraum: 16.03.2015 - 11.12.2015
Leitung: Wolf Otto Pfeiffer
Teilnehmerzahl: Max. 12
Seminargebühr: 3.450 €
Anmeldung: mit beiliegendem Anmeldeformular per Post oder per Mail
Ort: FILMGEIST, Prenzlauer Allee 36, 10405 Berlin
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
Drehbuch Meisterklasse - Kinderfilm
Ziel
In einer Gruppe von 12 AutorInnen werden in diesem Seminar in einem Mix von
Gruppensitzungen und individuellem Coaching durch den Seminarleiter Drehbücher
speziell für Kinderfilme entwickelt.
Inhalt und Ablauf
Die Drehbuch Meisterklasse findet über einen Zeitraum von 9 Monaten statt. In fünf
Seminarwochen und zwei zusätzlichen Wochenendterminen (insgesamt 27 Seminartage)
werden Sie Schritt für Schritt mit den poetologischen Grundsätzen und narrativen Hilfsmitteln
vertraut gemacht, die Sie brauchen, um ein Drehbuch auf hohem erzählerischem Niveau zu
verfassen. Ziel des Kurses ist die Entwicklung ihres eigenen poetologisch stimmigen Werks.
Die Seminartermine werden ergänzt durch persönliche Betreuungsgespräche zwischen dem
Leiter der Meisterklasse Wolf Otto Pfeiffer und dem/der MeisterschülerIn.
Methode
Drehbuchschreiben wird in poetologischer Betrachtung nicht als ein technischer Prozess,
sondern als ein geistig-kreativer Flow verstanden. Es kommt beim Drehbuchschreiben nicht
auf akademische Gewandtheit an, nicht auf Intellekt und Logik, sondern vielmehr auf eine
angemessene Haltung und zweckmässige Arbeitsweisen. In der Drehbuch Meisterklasse
bekommen Sie vermittelt, wie Sie spielerisch Ihr Material finden und wie Sie es zu einer
poetologisch zweckmässigen Ordnung führen. Als WOP MeisterschülerIn erwerben Sie die
Fähigkeit, auf souveräne Weise Stoffe in Geschichten zu transformieren und sie als genuin
filmische Erlebnisse zu gestalten.
Gefördert werden Erzähllust und bewusstes Handeln beim Schreibprozess. Verständige
Begleitung, die individuell auf jeden einzelnen Meisterschüler angepasst ist, verschafft den
AutorInnen Stabilität auf ihrem individuellen Weg zur Meisterschaft, der gekennzeichnet ist
durch die Verbindung von strenger Arbeitsdisziplin mit ungehinderter schöpferischer Freiheit.
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
WOP - Wolf Otto Pfeiffer
Wolf Otto Pfeiffer ist Autor, Regisseur und Produzent von Filmen. Zuallererst aber ist er
Poetologe. Seine praktische Tätigkeit ist nur der Ausfluss seiner poetologischen Arbeit.
Als Poetologe beschäftigt er sich mit dem Wesen und den Bedingungen des Poetischen
sowie deren praktischer Nutzanwendung. Unter dem Poetischen wird dabei die geistige
Resonanz von sinnlich Wahrgenommenem verstanden, also zum Beispiel von Filmen.
Wolf Otto Pfeiffers Tätigkeitsbereich umfasst insbesondere die Durchführung von
poetologischen Seminaren, Beratungen von Produktionsfirmen, Filmemachern und
Autoren zum Zweck der poetischen Optimierung ihrer Projekte, sowie die Herstellung
eigener poetischer Werke.
1953 geboren, hat sich Wolf Otto Pfeiffer ein Leben lang mit Fragen des guten
Erzählens im Film beschäftigt. Seit 1978 betreibt er das Filmemachen professionell. Er
war als Autor, Regisseur und/oder Produzent an mehr als 60 Filmen und
Theaterproduktionen beteiligt. Seine Produktionen haben zahlreiche hochrangige
Auszeichnungen erhalten, darunter zwei Nominierungen für den Europäischen
Filmpreis und zwei Nominierungen für den OSCAR.
Von 1992 bis 1999 hat Wolf Otto Pfeiffer beim Aufbau einer nationalen Filmindustrie in
Afrika mitgewirkt und war während dieser Zeit für die UNESCO mit der Entwicklung
von Filmausbildungsprogrammen beschäftigt.
Nach seiner Rückkehr nach Deutschland hat Wolf Otto Pfeiffer 1999 in Berlin die erste
private Drehbuchschule gegründet, was zahlreiche Nachahmer gefunden hat. Seither hat
WOP mehrere hundert Autoren, Regisseure, Produzenten und andere Filmschaffende in
das Wesen des poetischen Erzählens eingeführt.
Wolf Otto Pfeiffer hat über viele Jahre hinweg eine eigene Erzähltheorie entwickelt, als
deren Kern davon ausgegangen wird, dass das Entscheidende bei einem Film nicht das
ist, was man SIEHT, sondern das, was man NICHT sieht. Was man nicht sieht, ist die
geistige Substanz eines Films sowie die geistige Tätigkeit des Zuschauers, welche das
eigentliche Filmerleben ausmacht. Die Beschäftigung mit der Frage, wie diese geistige
Substanz von Filmen zustande kommt und wie sie durch erzählerische Mittel wirksam
wird, war der Inhalt seines Lebens, die Grundlage seiner Filme und ist Gegenstand
seiner Seminare.
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
Drehbuch Meisterklasse - Kinderfilm
Fahrplan
1. Gruppenseminar " "
"
16.03 - 20-03.2015 " "
"
Montag - Freitag, 10 - 14 Uhr ""
"
"
"
"
"
"
2. Gruppenseminar " "
"
13.04 - 17.04.2015 " "
"
Montag - Freitag, 10 - 14 Uhr ""
"
"
"
"
"
"
"
3. Gruppenseminar " "
"
04.05. - 08.05.2015" "
"
Montag - Freitag, 10 - 14 Uhr ""
"
"
"
"
"
"
"
4. Gruppenseminar
26.06.2015
Freitag, 10 - 14 Uhr
5. Gruppenseminar
28.08.2015
Samstag, 10 - 14 Uhr
6. Gruppenseminar
12.10. - 16.10.2015
Montag - Freitag, 10 - 14 Uhr
7. Gruppenseminar
07..12. - 11.12.2015
Montag - Freitag, 10 - 14 Uhr
#
Zwischen den Gruppenseminaren findet Einzelbetreuung statt nach Bedarf und ohne
Limitierung.
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
Anmeldung
Drehbuch Meisterklasse - Kinderfilm
Hiermit melde ich mich für die Drehbuch Meisterklasse - Kinderfilm
bei Wolf Otto Pfeiffer vom 16. März 2013 bis 11. Dezember 2015 an.
Vor- und
Nachname ..........................................................................................................................
Anschrift: ...............................................................................................................................
...............................................................................................................................................
Telefon: ..................................................................................................................................
EMail: ....................................................................................................................................
Ich möchte die Kursgebühr wie folgt bezahlen:
als Vorabzahlung: 3.450.- Euro inkl. 19% Mwst.
als Ratenzahlung: 3.950.- Euro inkl. 19% Mwst. in 12 monatlichen Raten
Wichtiger Hinweis:
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil dieser Vereinbarung. Mit meiner
Unterschrift bestätige ich, dass ich die AGBs zur Kenntnis genommen und akzeptiert habe.
Alle Anmeldungen werden (aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl) in der Reihenfolge ihres
Eingangs berücksichtigt.
Ort /Datum: .........................................
Unterschrift ..........................................................
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
FILMGEIST
Akademie für cineastische Exzellenz
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurse und Seminare
1. Allgemeines
Grundlage der Seminare und Kurse sind folgende AGB.
2. Anmeldung
Mit der Anmeldung per Post, Fax, E-Mail oder über das Kontakt-/Anmeldeformular der Webseite ist Ihre
Teilnahme an der Veranstaltung verbindlich gebucht. Mit Eingang der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer/die
Teilnehmerin, dass er/sie diese AGB gelesen hat und als Grundlage für die Veranstaltung akzeptiert. Nach
erfolgter Anmeldung erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.
3. Datenschutz
Die persönlichen Daten der Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden nicht an Dritte weitergegeben.
4. Gebühren und Zahlungsbedingungen
Mit der Anmeldebestätigung erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin die Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist ohne
Abzug sofort fällig. Die Zahlung der Kursgebühr vor Veranstaltungsbeginn ist Voraussetzung für die
Kursteilnahme. Ratenzahlungsvereinbarungen sind im Einzelfall möglich und bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der
Schriftform.
Die Kursgebühren umfassen die Teilnahme an der Veranstaltung und Kursunterlagen. Darüber hinaus
entstehende Kosten wie z.B. An- und Abreise, Verpflegung trägt der Teilnehmer/ die Teilnehmerin selbst. Die
ausgewiesenen Kursgebühren verstehen sich inklusive der aktuell geltenden Mehrwertsteuer.
5. Rücktritt- und Kündigungsregelungen
Der Rücktritt bedarf der Schriftform. Bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist ein kostenfreier Rücktritt möglich.
Danach werden 100 % der Veranstaltungsgebühren in Rechnung gestellt. Die Gebühr ist ebenso bei
Nichterscheinen oder bei nur teilweiser Anwesenheit des Teilnehmers/der Teilnehmerin in voller Höhe fällig. Ein
Anspruch auf einen Ersatztermin besteht nicht. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin hat die Möglichkeit, einen
Ersatzteilnehmer/eine Ersatzteilnehmerin für sich zu benennen.§ 627 BGB wird abbedungen. Eine fristlose
Kündigung ist nur aus wichtigem Grund gem. § 6226 BGB möglich, die ordentliche fristgemäße Kündigung ist
ausgeschlossen.
6. Absage von Veranstaltungen seitens der Veranstalterin
Sollte die Veranstaltung seitens der Veranstalterin aus organisatorischen Grunde abgesagt werden (z.B.
Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, Krankheit), wird der entrichtete Betrag umgehend und in voller Höhe zurück
erstattet. Weitere Haftungs- und Schadensersatzansprüche können gegenüber der Veranstalterin nicht geltend
gemacht werden.
7. Durchführung
Die Veranstalterin behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe die Termine und den Veranstaltungsort zu
ändern. Die Entscheidung über den Ablauf der Veranstaltung und über den Einsatz der Arbeitsmethoden liegt bei
der Veranstalterin. Der Dozent (die Dozentin) bestimmt den zeitlichen Umfang eines Einzelcoachings für den
jeweiligen Teilnehmer/ jeweilige Teilnehmerin.
8. Teilnahmezertifikat
Auf Wunsch stellt die Veranstalterin ein Teilnahmezertifikat aus. Voraussetzung hierfür ist die Präsenz des
Teilnehmers/der Teilnehmerin an der Veranstaltung.
9. Copyright
Das Copyright der Kursunterlagen liegt bei der Veranstalterin. Verwendung und Vervielfältigung gleich welcher Art
bedarf der ausdrücklichen Genehmigung.
10. Haftung
Für Schäden an Eigentum und Gesundheit bei An- und Abreise sowie während der Veranstaltung übernimmt die
Veranstalterin keine Haftung. Die Veranstalterin erbringt ihre Leistungen ohne Haftung und ohne Gewähr, es sei
denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens der Veranstalterin vor. Die Veranstalterin kann einen
Schulungserfolg nicht garantieren. Die Teilnahme an den Veranstaltungen setzt eine normale physische und
psychische Belastbarkeit voraus und stellt keine Therapie dar.
11. Sonstiges
Nebenabreden zu diesen AGB bestehen nicht. Ergänzende oder abweichende Vereinbarungen dieser AGB
bedürfen der Schriftform. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder undurchführbar sein oder
werden, so wird dadudadurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Auf das Vertragsverhältnis
findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung.
FILMGEIST - Zentrum zur Förderung des Geistigen im Film UG (haftungsbeschränkt)
Prenzlauer Allee 36 " 2.Gewerbeaufgang " 10405 Berlin
030 44.30.86.44 " home@filmgeist.org " www.filmgeist.org
GF: Wolfgang Pfeiffer " HRB: neu " St.-Nr: neu
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
7
Dateigröße
103 KB
Tags
1/--Seiten
melden