close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kontakte: Reisen und Veranstaltungen 2015

EinbettenHerunterladen
Reisen und Veranstaltungen 2015
Kontakte:
AJAKS
Arbeitsstelle für Jugendarbeit im
Kirchenkreis Spandau
Carl-Schurz-Straße 53
13587 Berlin
ajaks@kirchenkreis-spandau.de
Bernhard Kriegeskorte, Diakon
kiegeskort@kirchenkreis-spandau.de
Katharina Timm, Diakonin
timm@kirchenkreis-spandau.de
Fachberatung Arbeit mit Kindern im
Kirchenkreis Spandau
Jüdenstr. 37
13587 Berlin
Büro:
Carl-Schurz-Straße 53
13587 Berlin
Renata Fandré, Diakonin
fandre@kirchenkreis-spandau.de
Weitere Informationen z.B. zu St. Martinsumzügen, Schülergottesdiensten,
Kinderbibelwochen, Kicker Turnieren, Jugendveranstaltungen, Taizéandachten, Jugendbandarbeit, Kinderzirkus, Konfirmandenarbeit usw. erfahren Sie in den Gemeinden oder unter: www. Kirchenkreis-spandau.de
Reisen und Veranstaltungen 2015
Unsere Reisen und Veranstaltungen
Anmeldung:
Mit den Reisen, Seminaren und Veranstaltungen im Kirchenkreis
Spandau bieten wir eine vielfältige Möglichkeit, die Ferien zu gestalten. Für jeden ist etwas dabei. Für Kinder, Jugendliche und junge
Erwachsene. So unterschiedlich die Reisen sind, gilt doch immer: gemeinsam Reisen heißt Alltägliches teilen, Neues erleben, Freundschaften knüpfen und den Horizont erweitern. Jede Reise wird auf
hohem Niveau pädagogisch begleitet. Wir sind froh, die Reisen auf
Grund von Zuschüssen relativ günstig anbieten zu können.
Hiermit melde ich mich für:
Die über das Jahr verteilten Großveranstaltungen laden ein, unsere
Kirche erlebnisreich und spannend zu entdecken, alte und neue
Freunde zu treffen, über Gott, die Welt und sich selbst nachzudenken. Die Veranstaltungen werden von vielen Haupt- und Ehrenamtlichen engagiert vorbereitet. Wir laden ein nicht nur teilzunehmen,
sondern auch mitzugestalten.
an.
(Name der Freizeit)
Vorname, Name :
Straße:
PLZ/Ort:
Geb. Datum:
Alter:
E-Mail:
Bestätigungen und Infos könne per Mail verschickt werden
(Bitte ankreuzen, wenn zutreffend)
Ich esse nur vegetarisch
Kirchengemeinde:
Hiermit akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen und ich bin einverstanden, dass
Fotos von mir für Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises genutzt werden.
Unterschrift des Teilnehmers/der Teilnehmerin:
Zusätzlich bei unter 18-jährigen:
Datum und Unterschrift eines Erziehungsberechtigten:
Hiermit akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen.
Ich bin einverstanden, dass Fotos von meinem Kind für Öffentlichkeitsarbeit des
Kirchenkreises genutzt werden.
Reisen und Veranstaltungen 2015
Wichtige Hinweise zu den Reisen:
5. Vorzeitiges Beenden des Seminars durch den Träger
Ist ein/e Teilnehmende/r nicht in der Lage, sich in die Gemein-
(gilt nicht für Kinderreise, und Pegasus bitte Kontakt mit den
schaft der Maßnahme einzufügen bzw. missachtet sie/er die
Ansprechpersonen aufnehmen!):
von der Seminarleitung vorgegebenen Regeln, so dass die
Skireise
Durchführung des Seminars/ der Fahrt maßgeblich gestört
1. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss der jeweiligen
wird, behält sich der Träger vor, diese/n Teilnehmende/n auf
Reise. Ihre schriftliche Anmeldung gilt als verbindlich. Die
eigene Kosten nach Hause zu schicken. Die Kosten, die durch
Teilnahme wird je nach Kapazität schriftlich von uns bestätigt.
eine evtl. Begleitperson für die/den Teilnehmende/n entstehen, sind ebenfalls von dieser/diesem zu tragen.
2. Zahlung Eine Anzahlung in Höhe von 30% des Reisepreises
6. Einverständniserklärung für Foto– und Filmaufnah-
wird spätestens 14 Tage nach Erhalt der Anmeldebestätigung
men
fällig.
Bei den Seminaren, Fahrten und Veranstaltungen der Ev.
Andernfalls kann die Anmeldung, auch ohne vorherige Mah-
Jugend werden Fotos gemacht, die zum Teil auf unserer
nung, aufgehoben werden. Der Restbetrag in Höhe von 70%
Kirchenkreishomepage oder bei solchen Veranstaltungsheften
des Reisepreises muss bis 8 Wochen vor Reisebeginn
verwendet werden. Mit der Unterschrift unter der Anmeldung
ebenfalls auf das untenstehende Konto überwiesen werden.
gebe ich mein Einverständnis, dass Fotoaufnahmen meiner
Ratenzahlungen und Ermäßigungen sind möglich,
Tochter/ meines Sohnes durch die Evangelische Kirche Span-
müssen jedoch persönlich vereinbart werden.
dau und der AJAKS für Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden
darf. Sollte dem nicht zugestimmt werden, muss dies dem
3. Rücktritt Ein Rücktritt von der Anmeldung ist schriftlich
Träger im Vorfeld mitgeteilt werden.
möglich.
Ev. Bank eG
Zur Deckung entstandener Aufwendungen sind wir veranlasst,
Empfänger: Ev. Kirchenkreisverband Berlin Nord-West
Zahlungen einzubehalten bzw. zu fordern.
IBAN: DE07 5206 0410 0003 9011 22
Diese betragen von den Gesamtreisekosten bei Rücktritt
BIC: GENODEF1EK1
8 - 6 Wochen vor Reisebeginn: 10 %
Verwendungszweck:
6 - 4 Wochen vor Reisebeginn: 20 %
AJAKS/ Name der Reise/ 2014 / Nachname
4 - 2 Wochen vor Reisebeginn: 35 %
danach: 50 %.
Bei Anmeldung einer Ersatzperson werden nur 5 % einbehal-
Bei Fragen zu einzelnen Reisen wenden Sie sich bitte
an die aufgeführten Ansprechpersonen.
ten.
4. Rücktritt des Veranstalters
Liegen wichtige Gründe vor, die die Durchführung
der Reise unmöglich machen oder erheblich einschränken,
Arbeitsstelle für Jugendarbeit
so ist der Veranstalter jederzeit berechtigt, vom Vertrag
Carl-Schurz-Str. 53, 13597 Berlin
zurückzutreten. Geleistete Zahlungen werden unverzüglich
ajaks@kirchenkreis-spandau.de
erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlos-
030/ 322 944 360
sen.
Wir fahren in den Winterferien in das Skigebiet Wildkogelarena. Es
liegt im Zillertal in Österreich und reicht von 890-2300m üNN über
55 Pistenkilometer, es gibt also eine Menge Pisten zu befahren. Untergebracht sind wir in der Pension Bärengartenhof ca. 1,5 km vom
Ortszentrum entfernt. Morgens und nachmittags holt uns ein Skibus
ab und bringt uns auch wieder zurück.
Anfänger/innen bekommen im Skikurs mit Bernhard alles Nötige
beigebracht, um sicher und flink die Berge runter zu kommen.
Fortgeschrittene können in Kleingruppen selbstständig das Skigebiet
erkunden.
Hast du Lust bekommen mitzufahren?
Ort: Neukirchen, Zillertal in Österreich
Alter: 14-18 Jahre
Datum: 31.01. bis 07.02.
Kosten: 460€
für Anreise, Unterkunft, Verpflegung und Skipass
Ansprechperson: Bernhard Kriegeskorte (AJAKS)
Reisen und Veranstaltungen 2015
BODY GROOVE
„Feel the Groove!“
Was ist "Groove"? Schon mal gehört? Schon mal erlebt, dass du einen Rhythmus
nicht mehr losbekommst und dein Körper sich von selbst bewegt? Du mit Stiften auf
Tische und Stühle klopfst und durch den Raum stampfst?... Bis deine Eltern und
Lehrer_innen genervt sind und dir verbieten, weiterzumachen und du vielleicht erst
da merkst, wie sich deine Hände und Füße verselbstständigt haben. Du fühlst den
Groove! Wenn du immer noch nicht weißt, was ich meine oder einfach Lust auf weitergrooven hast, komm in meinen Workshop.
Hier verbietet dir niemand den Groove!
Wir entwickeln mit den Händen, Füßen, der Stimme und allen möglichen Gegenständen, die sich finden lassen, MUSIK!
Ein Wochenende mit vielen Rhythmen und großem Spaßfaktor wartet auf dich! Für
Mittagessen ist auch gesorgt.
Ich freue mich auf dich! Bring auch deine Freunde mit!
Ort: AJAKS
Alter: 12-15 Jahre
Datum: 7.+8. März 2015 jeweils 10-15Uhr
Kosten: keine
Anmeldeschluss: 12. 02.2015, Teilnehmer/innen Zahl
begrenzt
Ansprechperson: Julia Fautz (AJAKS)
Ökumenischer Jugendkreuzweg
Auch in diesem Jahr wollen wir wieder einen Kreuzweg für Jugendliche anbieten. Wir werden wieder Orte
dieser Stadt aufsuchen, an denen die Passionszeit vordergründig keine Rolle spielt.
Eine erste Idee ist, dass wir Arbeitsplätze von Menschen in dieser Stadt aufsuchen,
die in prekären Lebensverhältnissen leben. Wir suchen das Gespräch zu Symbolen
und Texten der Passionszeit.
Ort: Spandau
Alter: 13 -30 Jahre
Datum: 27.03.2015/ ab 17:00Uhr
Kosten: BVG Karte oder Geld dafür
Ansprechperson: Pfarrer Steffen Köhler
Ev. Jugend Falkensee, Kath. Dekanatsjugend Spandau, Ev. Jugend Spandau
Schulgottesdienste zum Buß- und Bettag
Region Süd:
Ort: Gatow, Dorfkirche
Wer: Pfarrer Mathias Kaiser
Wann: 18.11.2015/ 10:15Uhr
Altersgruppe: ab 5. Klasse
Siemensstadt:
Ort: Christophoruskirche
Wer: Pfarrerin Martina Steffen-Elis
Wann: 18.11.2015/ 8.15 Uhr
Für Grundschule
Region: Falkenhagener Feld:
Ort: Jeremia
Wer: Pfarrer/in
Wann: 18.11.2015/ 18.00Uhr
Altersgruppe: ab
Region: Staaken:
Ort: steht noch nicht fest
Wer: Pfarrerin Claudia Kusch
Wann: 18.11.2015
Altersgruppe: Grundschule
Region: Ost
Ort: Ev. Weihnachtskirche
Wer: Pfarrerin Claudia Goede
Wann: 18.11.2015/ 10:00Uhr
Melanchthon
Ort: Melanchthonkirche
Wer: Pfarrer Jens Jakobi, Schulpfarrerin Bianka Diekmann
Wann: 18.11.2015/ 12.00 Uhr
Altersgruppe: ab 12 Jahre
Region: Mitte:
Ort: St. Nikolai
Wer: Schulpfarrerin Bianka Diekmann
Wann: 18.11.2015/ 10:00Uhr
Altersgruppe: ab 12 Jahre
Konzert der Jugend
Junge Musiker der
Melanchthongemeinde
MERSEYSIDE+ Ihre Freunde
Ort: Melanchthonkirche
Wann: 13.12.2015/18.00Uhr
Reisen und Veranstaltungen 2015
Kinonacht
Wir schlagen uns die Nacht um die Ohren und gucken unserer Lieblingsserie auf großer Leinwand… Den Titel dürfen wir leider nicht nennen, nur
soviel sei gesagt: Sie spielt in London, und ein Detektiv und sein Assistent
klären mit Genialität Verbrechen auf.
Habt ihr Lust mit eurer Gruppe oder mit euren Freunden dabei zu sein?
Dann bringt Isomatte und Schlafsack mit (falls dann doch irgendwann die
Augen zu fallen) am nächsten Morgen essen wir gemeinsam Frühstück
Ort: Kladow, Gemeindehaus
Alter: 14-18 Jahre
Datum: 13./14. 11.2015, ab 19 Uhr
Kosten: keine
Anmeldung: gerne bis 11.November damit wir planen können
Ansprechperson: Katharina Timm und der GJR Kladow
Erste Hilfe Kurs
In der Kinder– und Jugendgruppe, auf Freizeiten oder im Gemeindehaus
können Unfälle passieren. Im zweitägigen Erste Hilfe Kurs bekommt ihr
alles beigebracht, was ihr im Falle eines Unfalls wissen müsst. Der Kurs ist
auch für den Führerschein gültig und ist fester Bestandteil für die JuLeiCa
und viele andere Tätigkeiten.
Ort: AJAKS
Alter: Ehrenamtliche und Hauptamtliche
Datum: 21.11./22.11.2015
Kosten: 28 Euro
Anmeldung: 6.11.2015
Ansprechperson: Bernhard Kriegeskorte
Referent/in des DRK
Jugendosternacht
Ort: Nikolai, Petrus, Spandau
Alter: 13-27Jahre
Datum: 04.+05 April 2015
Kosten: gerne ein Beitrag zum Mitternachtsmahl
Ansprechperson: Katharina Timm
Was zum Tun
österliche Workshops
Was zum Hören
Klänge und Musik
Was zum Denken
beten, singen,
schweigen
Was zum Erleben
Singen am Lagerfeuer
Alte und neuer Lieder stehen in diesem Jahr wieder
in unserem Liedheft und laden dazu ein gesungen zu werden. Gemütlich am Lagerfeuer mit Folienkartoffeln- wer Lust hat kann auch ein Instrument mitbringen und
was zum Naschen.
Ort: Nikolai Gemeindeteil Petrus
Alter: für Haupt– und Ehrenamtliche und alle die
Lust haben, jeden Alters
Datum: 17.04.2015
Kosten: Taschengeld für Getränke
-Kasse des Vertrauens
Leitung: Jens Häußer
Anmeldeschluss: bitte meldet euch, damit wir planen
können.
Spielemarkt Potsdam
Ort: Potsdam Hemannswerder
Ein riesiger Markt hält unzählige phantastische Dinge für mich bereit. Workshops
und Seminare, neue Spiele und Vieles mehr…
Mehr unter:
www.spielmarkt-potsdam.de
Alter: ab 15 Jahre
Datum: 09. 05.2015 / 9:00
Kosten: 7 Euro + BVG Karte
Ansprechperson: Rolf Rosendahl
Anmeldung: bis 1.Mai
Reisen und Veranstaltungen 2015
Kickerturnier
Fußballturnier
Der Ball ist Rund und ein Spiel dauert
90 min? So ähnlich…
Meldet euch mit eurer Gruppe , euren
Freunden an und nehmt Teil!
Ort: Melanchthongemeinde,
Jugendetage, Pichelsdorfer Straße 79
Alter: ab 14 Jahre
Datum: 29.Mai 2015
Anmeldeschluss: 22. Mai 2015
Ansprechpartner: Erko Sturm
Der Ball ist Rund und ein Spiel dauert
90 min? So ähnlich…
Meldet euch mit eurer Gruppe , euren
Freunden an und nehmt Teil!
Ort: Melanchthongemeinde,
Bruno – Gehrke - Halle
Alter: ab 14 Jahre
Datum: 29.Mai 2015
Anmeldeschluss: 29.Mai 2015
Ansprechpartner: Erko Sturm
Kirchentag Stuttgart
Du kannst dabei sein, als eine/r von 100.000 Dauerteilnehmenden. Du
kannst dabei sein bei Konzerten, Diskussionen, Kabarett, Theater und
bei zahlreichen Begegnungen in Hallen, Kirchen oder unter freiem Himmel. Unter dem Thema „damit wir klug werden“ finden spannende Aktionen, Workshops und Vorträge statt. Musik die begeistert, neue Leute
kennen lernen, chillen und jede Menge Spaß wollen wir natürlich auch
mitnehmen. Für die zwei Schultage kannst du dich vom Unterricht befreien lassen. Wir werden gemeinsam mit einem Reisebus von Spandau
nach Stuttgart fahren und dort in Gemeinschaftsunterkünften übernachten. Du brauchst einen Schlafsack und eine Isomatte.
Ort: Stuttgart
Alter: ab 14 Jahre
Datum: 03.-07.Juni 2015
Kosten:
Kirchentagsticket inkl. Fahrausweis und Übernachtung in Gruppenunterkunft mit Frühstück
Ermäßigt (bis 25Jahre): 75Euro+ 50 Euro Reisebus
Normalpreis: 119Euro+Reisebus: 60 Euro
+Taschengeld für Verpflegung
Anmeldeschluss: 5.März
2015
Ansprechperson:
Katharina Timm (AJAKS)
JuLeiCa-Kurs
Du bist auf einigen Jugendreisen der Ev.
Jugend mitgefahren und hast Lust als Betreuer/in dabei zu sein? Vielleicht betreust
du auch eine Kindergruppe in einer Gemeinde, dann melde dich zu unserem nächsten
JuLeiCa Kurs an. Wenn du den Kurs erfolgreich absolvierst, erhältst du eine Jugendleiterkarte, die dich als ausgebildete Jugendgruppenleiter/in ausweist, diese ist seit 20 Jahren eine allgemeine anerkannte Ausbildung für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit.
Gruppenleiten ist eine Menge Arbeit, aber macht auch eine Menge Spaß, gleichzeitig lernst du im Seminar und in deiner ehrenamtlichen Arbeit Sachen, die du in
der Schule nur schwer lernen kannst.
Themen werden sein:
Gruppenphasen und Rollen in der Gruppe
Spiele anleiten, vor der Gruppe sprechen
Rechtsfragen, was muss ich als Gruppenleiter beachten
Wie bekomme ich 20 Leute satt
+Ein 16 stündiger Erste Hilfe Kurs, auch für den
Führerschein (nicht enthalten) geeignet
Was muss ich beim Planen einer Reise beachten…
Mit anderen Menschen etwas zu erarbeiten ist eine tolle Erfahrung auch wenn im
Seminar nur wenig Zeit zum „Abhängen“ bleibt wird es eine schöne, aufregende
und unvergessliche Zeit.
Ort: Abhängig von der
Gruppengröße
Alter: ab 15 Jahre
Datum: 24.-31.10.15
Kosten: ca. 100 €
Ansprechperson:
Bernhard Kriegeskorte (AJAKS)
Reisen und Veranstaltungen 2015
Ev. Jungenschaft
Pegasus an der
St. Nikolai-Gemeinde
Pegasus ist eine kleine Gemeinschaft
von Jungschar-, Jugend- und ÄlterenGruppen (Horten) in „bündischer
Form” an St. Nikolai (ähnlich Pfadfindern) in der Spandauer Altstadt.
Neben regelmäßigen, wöchentlichen
Gruppentreffen (bes. Werken, Bauen, Singen, Spielen,...)
Kanutour & Fahrradtour
Landesjugend-Pilgercamp
Wir planen wir für 2015 :





Wochenendfahrten zum Freizeitheim Warle-Hof am Elm
Lager mit Kohten und Jurte im Frühjahr, Sommer und Herbst
Winterfreizeiten zum Rodeln und Skilanglauf im Harz
(vom Warle-Hof aus)
eine Sommerfahrt mit „Wandern, Rucksack und Zelt“
für Jüngere (11-14 Jahre) im Juli 2015
eine Sommerfahrt mit „Wandern, Rucksack und Zelt“
Für Ältere im August 2015 (ab 15Jahre) nach Schweden oder Slowenien.
Infos und Kontakt
Gemeindebüro St. Nikolai:
030/ 333 56 39
Mail:
s.schmidt@nikolai-spandau.de
www.ejpegasus.de
„Unterwegs zu Dir“ – Unter diesem Motto laden wir ein, vom 17. bis zum 24. Juli
2015 mit uns im Havelland zu pilgern.
Wir, das ist die Evangelische Jugend in Berlin, Brandenburg, schlesische Oberlausitz (ejbo)
Das klassische Pilgern ist eine Reise zu Fuß. Bei uns könnt ihr gehen, paddeln
oder radeln, denn wir sind auf drei verschiedenen Routen unterwegs.
Jede Tour führt in sechs Etappen zum Ziel. Auf den Strecken und an den Übernachtungsorten erwarten euch zahlreiche Angebote. Das Ziel ist eine gemeinsame Abschlussfeier in Havelberg.
Seid ihr bereit, Neues und Unbekanntes zu erleben? Seid Ihr bereit für eine echte Herausforderung? Seid Ihr bereit für eine Reise mit wenig Ballast zu euch
selbst?
Pilgern heißt Runterkommen. Jeden Tag eine neue Etappe schaffen, einen neuen Ort erreichen. Mit sich und den Anderen unterwegs sein. Den Alltag hinter
sich lassen. Sich einlassen auf eine gemeinsame Reise und eine besondere Mission: Unterwegs zu Dir, zu anderen Menschen, zu Gott.
Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren. Jede Tourenvariante mit 200
Teilnehmenden – 200 Pilgerer zu Fuß, 200 zu Rad, 200 per Kanu.
Ihr wollt dabei sein? Dann meldet Euch schnell an!
Ort: Brandenburg, Havelland
Alter: ab 14 Jahre
Datum: 17.07.-24.07.2015
Kosten: 100€
Anmeldeschluss: 29. April 2015
Bei der Anmeldung bitte die Fortbewegungsart vermerken.
Ansprechperson radeln: Jens Häußer, Friederike Winkelmann
Ansprechperson paddeln: Katharina Timm
Reisen und Veranstaltungen 2015
Kinderreise in die Heuherberge
Wir fahren diesmal mit unserer Kindergruppe raus
aufs Land auf einen Ferienhof mit viel viel Platz
zum Toben und Spielen. Wir wohnen und schlafen alle zusammen im Heu, das wird ein Abenteuer!
Auf unserem Ferienhof tummeln sich einige Tiere: Die Reitpferde
Leila, Baron und Lola, das Pony Anni, die Schweine Pickeldie und Frederic, Hühner und Enten. Die Kaninchen haben es gerne, wenn die Kinder sie zum Schmusen
aus den Boxen holen. In unserer Gruppe singen und beten wir, hören Geschichten,
malen und basteln. Wir entdecken gemeinsam die Umgebung mit kleinen Ausflügen,
z.B. an den Ostsee-Strand in Rerik oder ins Kloster nach Bad Doberan.
Ort: Ferienhof Poggendiek
Alter: 7-11 Jahre
Datum: 15.7.-24.7.2015
Kosten: 280,-€ Ermäßigungen sind möglich, ebenso Ratenzahlungen
Anmeldeschluss: 01.04.2015
Verbindlicher Elternabend: 8.Mai 2015 um 19:00 Uhr
Ansprechperson: Renata Fandré, Fachberatung Arbeit mit Kindern
Teeniereise an die Ostsee
Mach was mit deinen Sommerferien, komm mit uns
an die Ostsee. Wir wollen Sonne und Wasser genießen, uns kreativ austoben, spielen und Andachten
feiern. Melde dich an und lerne neue Leute kennen
oder nimm deine beste Freundin mit, es wird eine
schöne und intensive Zeit. Im Zerum gibt es viele
erlebnispädagogische Angebote, Strand und Wasser.
Hast du Lust bekommen, mitzufahren?
Ort: Zerum (Zentrum für Erlebnispädagogik und Umwelterfahrung Ueckermünde
Alter: 12-15 Jahre
Datum: 27.07-04.08.2015
Kosten: 260€
Anmeldeschluss: 31. Mai 2015
Ansprechperson: Bernhard Kriegeskorte (AJAKS), Nicole Sporrer
ELTERN – KIND – SEGELTÖRN
mit der „ Jan Huygen“
Wir wollen von Stralsund nach Rostock segeln.
Wir lernen gemeinsam das Leben auf Deck
und auf See kennen und versorgen uns selbst.
Segelerfahrung sind keine Voraussetzungallein die Lust am Ausprobieren zählt.
Skipper und Bootsmann führen das Schiff.
Die Reise ist gedacht für Mütter und Väter mit Schulkindern
in den Sommerferien mit der „Jan Huygen“ mit Vollverpflegung
An-und Abreise zu und von den Häfen wird als Gruppe organisiert (Bahnticket).
Ort: Ostsee, Stralsund– Rostock
Alter: Eltern und Schulkinder
Datum: 01.-05.08. 2015
Kosten: ca. pro Kind 140,00 € ca. pro Elternteil 280,00 € (Ratenzahlung möglich)
Anmeldeschluss: begrenzte Plätze, Anmeldebestätigung nach schriftl.
Anmeldung, eine erste Anzahlung von 130,-€ sichert einen der begehrten
Plätze
Ansprechperson: Diakon Wolfgang Pippke, Diakonin Renata
Fandré, Fachberatung Arbeit mit Kindern im Kirchenkreis
Spandau
Erster Infoabend: Freitag, 6.3.2015 um 18:00 Uhr
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
3 522 KB
Tags
1/--Seiten
melden