close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AUSBLICK 2015 - Die Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur

EinbettenHerunterladen
Gesellschaft zur Förderung der Photographischen Sammlung
der SK StiftungKultur, Köln e.V DEZEMBER
Mittwoch, 10.12.2014, 19.00 Uhr Ausstellungsbesuche im Kunstmuseum Bonn
Andreas Schulze. Nebel im Wohnzimmer
August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft
Am 10. Dezember besuchen wir die Ausstellungen Andreas Schulze mit einer
Kuratorenführung von Dr. Stefan Gronert und die Ausstellungen August Macke und
Franz Marc im Kunstmuseum Bonn. Mit dem Kunstmuseum Bonn plant Die
Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur momentan für 2016 eine
Ausstellungskooperation zum Thema Porträt in der Photographie.
Treffpunkt: Eingangsbereich Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2,
53113 Bonn, www.kunstmuseum-bonn.de
Eintritt € 12.- / Führung auf Einladung.
Freitag, 12.12.2014, 19.00 Uhr:
Ausstellungshinweis/Künstlergespräch: Kocheisen + Hullmann
HALBSCHATTEN Linolschnitte
Künstlergespräch moderiert von Barbara Hofmann-Johnson
Ort: LABOR Projektgalerie, Ebertplatzpassage 5, 50668 Köln
AUSBLICK 2015
JANUAR
Freitag, 16.01.2014, 18.00 Uhr:
Neujahrbegrüßung und Führung Jim Dine – My Tools und Dialoge zu Werkzeugen
als Motiv innerhalb der Pop Art. Mit Gabriele Conrath-Scholl, Barbara HofmannJohnson für und mit Mitgliedern der Fördergesellschaft.
Ort: Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7, 50670 Köln
1.OG.; Im Anschluss: Gespräche bei einem Glas Wein im Studienraum 2.OG
Donnerstag, 29.01.2014, 18.00 Uhr:
Künstlergespräch mit Claus Goedicke – Der Gegenstand als Photographie
Im Gespräch mit Gabriele Conrath-Scholl und Claudia Schubert stellt Claus
Goedicke seine photographischen Arbeiten vor.
Ort: Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, Studienraum , 2. OG.
Begrenzte Teilnehmerzahl
Weitere Veranstaltungshinweise im Januar 2015:
Symposium im SANAA Gebäude auf Zeche Zollverein/Essen:
„Das Atelier der Erinnerung – Aspekte des Archivarischen als Ausgangspunkt
fotografischer Produktion
Freitag, 09.01.2015 15.00 – 19.00 Uhr
15.00 – 19.00 Uhr: 1. Teil des Symposiums
19.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung Dokumentarfotografie Förderpreise 09 der
Wüstenrot Stiftung im SANAA Gebäude Paula Markert, Till Müllenmeister, Marcel
Noack, Christine Steiner.
Samstag, 10.01.2015: 10.00 Uhr – 16.00 Uhr: 2. Teil des Symposiums
Eine Veranstaltung des Studiengangs Fotografie der Folkwang Universität der
Künste mit Unterstützung der Wüstenrot Stiftung
Mit Vorträgen von: Prof. Dr. Knut Ebeling, Prof. Dr. Wolfgang Ernst,
Prof. Dr. Susanne Regener sowie den KünstlerInnen:
Marianna Christofides, Erik Kessels, Armin Linke, Susan Meiselas, Jörg Sasse
Moderation: Prof. Elke Seeger, Folkwang Universität der Künste und
Barbara Hofmann-Johnson, Kunsthistorikerin, freie Kuratorin und Lehrbeauftragte an
der Folkwang Universität der Künste
Ort: Weltkulturerbe Zeche Zollverein / SANAA Gebäude
Schacht XII, Gelsenkirchener Str. 209, 45309 Essen
Anmeldungen bis zum 6. Januar an: dorothea.frink@folkwang-uni.de oder über
Barbara Hofmann-Johnson: Hofmann-Johnson@folkwang-uni.de
11. Januar, 14.00 – 17.00 Uhr Ausstellungshinweis/Finissage:
Tobias Grewe HARD I EDGE kuratiert von Gérard Goodrow
Daab Salon, Maastrichter Str. 53, 50672 Köln
Öffnungszeiten Mo-Mi 12 – 18 Uhr, Do-Fr 12 – 20 Uhr
MÄRZ
12. März 2015, 19.00 Uhr:
Eröffnung der Ausstellung Martin Rosswog. Entlang Europa
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur – August Sander Archiv,
Im Mediapark 7, 50670 Köln
EXKURSIONEN 2015
Oktober: Antwerpen und Brüssel 22.10. – 24.10.2015
Anlässlich der geplanten Ausstellung August Sander – Meisterwerke und
Entdeckungen im Photographiemuseum Antwerpen.
Besuche der Fondation I Stichting A und des BOZAR in Brüssel u.a.m.
November: Paris Photo 11. -13.11. oder 13. – 15.11.
Geplant sind Besuche der Paris Photo Museumsbesuche.
Die Exkursionen werden geplant bei einer Mindesteilnehmerzahl von 6 Personen.
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
121 KB
Tags
1/--Seiten
melden