close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

E i n l a d u n g zur 2. Rassehundegemeinschaftsausstellung am 17

EinbettenHerunterladen
Einladung
zur 2. Rassehundegemeinschaftsausstellung
am 17. & 18. Januar 2015
in der „Thüringenhalle“, 99096 Erfurt, W.-Seelenbinder-Str. 2
Die Rassehundegemeinschaftsausstellung wurde von folgenden Clubs und
dem VDH geschützt:
Veranstalter: RRCD Deutschland e. V.
1.Club für Boston Terrier e. V
Chihuahua-Klub Deutschland e. V.
Dalmatinerzuchtgemeinschaft Deutschland e. V.
Club für Yorkshire Terrier e. V.
Coton de Tulear Verein e. V.
Gesellschaft für Bullterrier-Freunde e. V.
Deutscher Club für Kooikerhondje e. V.
Internationaler Klub für Französische Bulldoggen e. V.
Deutscher Malteser Club e. V.
Japan Akita e. V.
Deutscher Mopsclub e. V.
Spezialclub für Tibet Terrier und Lhasa Apso e. V.
Parson Russell Terrier Club e. V.
Whippet Club Deutschland 1990 e. V.
Irish Wolfhoundclub e. V.
Club für Exotische Rassehunde e. V.
Club für Australian Shepherd Deutschland e. V.
Bundesverein für Weiße Schweizer Schäferhunde in Deutschland e. V.
Irish Setter Club Deutschland e. V.
Pinscher-Schnauer-Klub 1895 e. V.
Club für Molosser e. V.
Ausstellungsleiter: Peter Schindler, Hauptstr. 56 d, 09390 Gornsdorf,
Tel. 03721 270994 - Fax-Nr. 032223728325, E-Mail: capeschi@t-online.de
Anfahrtsmöglichkeiten:
ABA Erfurt-WestErfurt-ZentrumSteigerwaldstadion ist ausgeschildert
Übernachtungsmöglichkeiten: Tourismus & Marketing GmbH, Tel. 0361-66400
E-Mail: erfurt-Tourismus.de
Es werden Anwartschaften vergeben:
Deutscher Champion (VDH) – Dt. Ch. (VDH); Deutscher Jugend-Champion (VDH) –
Dt. Jug. Ch. (VDH); Veteranen-Champion (VDH) – Dt. Vet. Ch. (VDH)sowie die
entsprechenden Reserveanwartschaften und Deutscher Champion (Club) – Dt. Ch.
(Club), Deutscher Jugend-Champion (Club)-Dt. Ch.JCh. Club) und Deutscher
Veteranen-Champion (Club) – Dt. Vet. Ch. Club sowie die entsprechenden
Reserveanwartschaften gem. d. Vergabebestimmungen der Vereine.
17.01.2015 Jgd.-Sieg.(in) Steigerwald; (bester R.+ beste H. bei Verg. JCAC);
Steigerwaldsieger(in) (aus den 3 erwachsenen Klassen)
18.01.2015 Jgd.-Sieg. (in) Erfurt, Sieger(in) Erfurt; Vergabe wie am 17.01.2015
Achtung: Doppelte Möglichkeit, Anwartschaften an diesem WE. zu gewinnen
Tageseinteilung:
Einlass d. Hunde:
an beiden Tagen jeweils 07.30 Uhr
Beginn d. Richtens :
an beiden Tagen jeweils 09.00 Uhr
Wahl d. Tagessiegers: ca. 15.30 Uhr, Ende der Veranstaltung: ca. 16.00 Uhr
Richterteam: Herr Hans-Erhard Grüttner, Herr Rainer Jacobs, Herr Dr. Miklos
Levente (H) und Frau OlgaDolejsova (CZ)
Meldeschluss 29.12.2014 (Poststempel)
Der Katalog kann vor Meldeschluss geschlossen werden, wenn die Kapazität
der Halle erreicht ist.
Jeder gemeldete Hund verpflichtet zur Zahlung der Meldegebühr!
Zahlung per Überweisung auf das
Konto: Peter Schindler (Hundeausstellung)
Konto-Nr. 4763001308, BLZ 87054000, Sparkasse Erzgebirge,
Internationale Kontonummer (IBAN): DE 24 8705 4000 4763 0013 08
Internationale Bankidentifikation (BIC): WELADED1STB
Meldegebühren pro Tag/pro Hund
Erster Hund 35,00 EUR, jeder weitere Hund 30,00 EUR, Jüngstenklasse,
Juniorhandling und Paarklasse sowie Zuchtgruppe je 15,00 EUR
Bei Bezahlung in Ausnahmefällen am Ausstellungstag 10,00 € Aufschlag.
Anzeigen: 1/1 Seite= 26,00 EUR
½ Seite= 13,00 EUR
Eine Aufnahme in den Katalog erfolgt nur, wenn der Meldung eine Kopie des
Einzahlungsbeleges beiliegt!
Eine Annahmebestätigung erfolgt nicht!
Ahnentafel und Siegerurkunden bitte mitbringen und auf Verlangen vorzeigen!
Jeder teilnehmende Hund muss wirksam gegen Tollwut geimpft sein. Bitte
Veterinärbestimmungen beachten! Mit der Anmeldung erklärt der Aussteller, die
Ausstellungsordnung des VDH anzuerkennen. Es gilt für diese Ausstellung die VDHAusstellungsordnung.
Auf
Formwertnoten,
Titel
und
Titelanwartschaften
besteht
kein
Rechtsanspruch.
Formwertnoten sind: vorzüglich (V); sehr gut (SG); gut (G); genügend (Ggd);
disqualifiziert (Disq); in der Jüngsten- u. Minor-Puppy-Klasse: vielversprechend (vv);
versprechend (vsp), wenig versprechend (wv) gemäß § 15 VDH-AO.
Zugelassen sind nur Hunde gemäß § 4 der VDH-AO, „… die in ein von der FCI
anerkanntes Zuchtbuch bzw. Register eingetragen sind …“. Insbesondere gilt § 4,
Ziffer 3: „Bissige, kranke, mit Ungeziefer behaftete Hunde sowie Hündinnen, die
ersichtlich trächtig oder in der Säugeperiode oder in Begleitung ihrer Welpen sind,
dürfen nicht in das Ausstellungsgelände eingebracht werden. Wer kranke Hunde in
eine Ausstellung einbringt, haftet für die daraus entstehenden Folgen. Nachweislich
taube oder blinde Hunde dürfen an einer Ausstellung nicht teilnehmen. Des Weiteren
sind kastrierte Rüden (außer in der Veteranenklasse) nicht zugelassen.“
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen eine gute Anreise.
Es sind keine Stühle und Tische vorhanden
Für Speisen und Getränke ist in der „Thüringenhalle“ durch einen Catering-Service
gesorgt.
Rassehundegemeinschaftsausstellung 17. & 18. Januar 2015 in der
„Thüringenhalle“ in 99096 Erfurt, W.-Seelenbinder-Str. 2
Meldeschluss:
29.12.2014 (Poststempel)
Ausstellung: …
bitte ankreuzen
… 17. Januar 2015(zutreffenden Tag bitte
… 18. Januar 2015 ankreuzen)
Veteranenklasse (ab 8 Jahre)____________________________________________
Minor Puppy-Klasse (genügend geimpfte Jüngsten bis 6 Monate)________________
Jüngstenklasse (6 bis 9 Monate)_________________________________________
Jugendklasse (9 bis 18 Monate)__________________________________________
Zwischenklasse (15 bis 24 Monate)_______________________________________
Championklasse (ab 15 Monate mit Titelnachweis)___________________________
Gebrauchshundeklasse (ab 15 Monate mit Nachweis)________________________
Offene Klasse (ab 15 Monate)___________________________________________
Paarklassenwettbewerb________________________________________________
Juniorhandling________________________________________________________
Zuchtgruppenwettbewerb_______________________________________________
Achtung: Der Hund muss am Tag vor der Zuchtschau das geforderte
Lebensalter jeweils vollendet haben!
Kupiert… Nein
… Ohren
… Rute Jagdl. Verwend. (Bescheinigung
(Med. Indikation mitschicken)
bitte mitschicken)
Ingesamt gemeldete Hunde …….
… Rüde
... Hündin (bitte angeben)
Rasse________________________________________________
_____
Name d. Hundes:_____________________________________________________
ZB.-Nr.: _______________________gew. am:______________________________
Frabe bei Pinscher und Schnauzer
____
Haarart bei Chihuhahua:________________________________________________
Titel und Ausbildungszeichen:____________________________________________
Vater d. Hundes:______________________________________________________
Mutter d. Hundes:_____________________________________________________
Züchter des Hundes:___________________________________________________
Besitzer mit Anschrift:__________________________________________________
___________________________________________________________________
Telefon-Nr.
Fax-Nr.
E-Mail:___________________
Erklärung: Ich erkläre hiermit, dass ich nicht von VDH-Veranstaltungen
ausgeschlossen bin.
Ich verpflichte mich, die Meldegebühr bis zum Meldeschluss einzuzahlen.
Ort/Datum_______________________Unterschrift_________________
Rassehundegemeinschaftsausstellung am 17.&18.01.2015 in der
„Thüringenhalle“ in 99096 Erfurt, W.-Seelenbinder-Str. 2
Meldeschluss:
29.12..2014 (Poststempel)
… 17. Januar 2015 (zutreffenden Tag
… 18. Januar 2015 bitte ankreuzen)
Wettbewerbe
Meldung zum Zuchtgruppenwettbewerb (mind. 3 Hunde einer Rasse mit gleichem
Zwingernamen, die amAusstellungstag die Mindestbewertung „gut“ oder in der Vet.Klasse ausgetellt worden sind.
Rasse: ………………………………………………Name d. Züchters: …………………
Zwingername: ……………………………………. Straße ………………………………..
……………..........................................................
Unterschrift: ……………………………………….PLZ, Ort ………………………………
Meldung zum Paar-Klassen-Wettbewerb (Rüde und Hündin im Eigentum eines
Ausstellers, beide mit der Mindestbewertung „gut“ oder in der Vet.-Klasse ausgestellt
worden sind.)
Rasse ………………………..
Name des Rüden ……………………
Name der Hündin …………………..
Name des Eigentümers: ……………………….. Straße ……………………………….
Unterschrift ……………………………………… PLZ, Ort ……………………………..
Vorführwettbewerb für Jugendliche (Juniorhandling)
Name des Jugendlichen …………………………………………………………………
Altersklasse 9 – 12 Jahre
Altersklasse 13 – 17 Jahre (bitte angeben)
Adresse: ……………………………………………………………………………………
Telefon ……………………………………………. Geb.-Datum ……………………….
Rasse ……………………………………………….Rüde ….. Hündin …….
Name des Hundes ……………………………………………………………………….
Der vorzuführende Hund ist auf der Ausstellung bereits gemeldet ja nein
Erklärung des/der Erziehungsberechtigten:
Ich/wir erkläre(n) mich/uns damit einverstanden, dass mein/unser Sohn –
meine/unsere Tochter am Vorführwettbewerb für Jugendliche (Juniorhandling)
teilnimmt.
Für den vorzuführenden Hund ist eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen.
Ort, Datum
Unterschrift
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
13
Dateigröße
277 KB
Tags
1/--Seiten
melden