close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jahresprogramm 2015 - Schloss Marienburg

EinbettenHerunterladen
SCHLOSS MARIENBURG
zur
eg
Der WAuss
e
n
o
r
K
tellung
t
nger
verlä
g
n
u
ell
015
Ausst bis Ende 2
Programm 2015
Herzlich willkommen!
Liebe Gäste von Schloss Marienburg,
mit der Landesausstellung „Als die Royals aus
Hannover kamen“ ist ein königliches Jahr zu Ende
gegangen. 300 Jahre Personalunion und 200 Jahre
Königreich Hannover wurden in und um Hannover
mit einer Vielzahl an interessanten Veranstaltungen
gewürdigt und gefeiert.
Hier auf Schloss Marienburg zeichnen wir mit unserer Ausstellung „Der Weg zur Krone – Das Königreich Hannover und seine Herrscher“ die Entwicklung des Hauses Hannover zur Personalunion und bis
in die Zeit des 20. Jahrhunderts nach.
Ihr Interesse an der königlichen Vergangenheit in
der Region, insbesondere hier auf Schloss Marienburg, hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen.
In Zahlen gesprochen: Wir konnten erstmals rund
200.000 Gäste auf Schloss Marienburg begrüßen –
so viele wie noch nie zuvor.
Durch den immensen Zuspruch aus Ihren Reihen und
das Lob, das unsere Ausstellung erfahren hat, sind
wir unserem Ziel ein ganzes Stück näher gekommen: Schloss Marienburg zum Neuschwanstein des
Nordens zu machen!
2
Dieser Erfolg ist gleichermaßen eine große Verantwortung, die Marienburg und unser Angebot für Sie
weiter auszubauen und damit einen Ort für Kunst,
Kultur und vor allem Geschichte, aber auch zum
Träumen, Wandeln und Feiern zu gestalten.
So haben wir 2015 wieder ein vielfältiges Programm
für Sie zusammengestellt. Und um Ihnen über das
Jubiläumsjahr hinaus die große Geschichte der
Region näherbringen zu können, geht unsere Ausstellung „Der Weg zur Krone“ für Sie bis Ende 2015
in die Verlängerung.
Ich wünsche Ihnen einen schönen Aufenthalt hier auf
dem Schloss, viele neue Eindrücke und eine interessante Lektüre unseres Jahresprogramms!
Mit Dank und herzlichen Grüßen
Ernst August Erbprinz von Hannover
Herzog zu Braunschweig und Lüneburg
3
Ausstellung „Der Weg zur Krone“
Das Königreich Hannover
und seine Herrscher
Verlängert bis 23.12.2015
Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten großen Ausstellung auf Schloss Marienburg im vergangenen Jahr wird „Der
Weg zur Krone“ bis Ende 2015 verlängert. 2014 wurde das
300-jährige Jubiläum der Personalunion zwischen Hannover
und Großbritannien gefeiert und auch die Erhebung Hannovers zum Königreich, jährte sich zum 200sten Mal. Schloss
Marienburg hat diese beiden Jubiläen zum Anlass genommen,
die Geschichte des Hauses Hannover in einer eigenen Ausstellung zu präsentieren, die bis Herbst 2014 bereits mehr als
50.000 Besucher gesehen haben.
In der Ausstellung wird der Weg der Welfen vom Kurfürstentum bis zum österreichischen Exil des letzten Königs in Gemälden und einzigartigen Gegenständen aus dem Besitz der
Welfenherrscher nachvollzogen. Höhepunkt sind die Insignien
des Königreichs Hannover, die als Ensemble zum ersten Mal
öffentlich gezeigt werden: die Königskrone mit Zepter sowie
die Brautkrone.
Besucher wandeln während der Führung durch die sonst nicht
zugänglichen Räume des Königinnenflügels im ersten Obergeschoss und haben einen traumhaften Ausblick ins Leinetal.
Die Ausstellung kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt
werden, Dauer ca. 45 Min. (nicht barrierefrei).
Maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe 25 Personen.
Preise für die Ausstellung „Der Weg zur Krone“ und für das KombiTicket (öffentliche Schlossführung + Ausstellung „Der Weg zur Krone“)
auf Seite 26
4
Schlossführungen
Öffentliche Führungen
Während der einstündigen Schlossführung durch die königlichen Gemächer erfahren Sie viel Wissenswertes über Schloss
Marienburg, seine Bewohner und die Geschichte des Hauses
Hannover.
Die Räumlichkeiten sind nahezu original erhalten und vermitteln den Eindruck, als könne Ihre Majestät jederzeit um die
Ecke schreiten und in ihrem Salon zum Kaffee Platz nehmen.
Auch im Studierzimmer der Kinder von Königin Marie und
König Georg V. würde man sich nicht wundern, das fröhliche Lachen von Friederike und ihrer Schwester Mary zu vernehmen. Sehenswert sind darüber hinaus das Ensemble von
Silbermöbeln aus dem 18. Jahrhundert, die Schlossküche und
das Schirmgewölbe in der Bibliothek, das aufwendig bemalt
und mit Blattgold verziert ist.
Schlossführungen finden in der Sommer-Saison täglich zwischen ca. 10:30 und 17:00 Uhr statt, im Winter zwischen 11:15
und 15:00 Uhr. Die Dauer beträgt ca. 60 Min. Während der
Winter-Saison werden die Führungen etwas kürzer gestaltet.
Für unsere fremdsprachigen Besucher sind Audio-Guides in
Englisch, Französisch, Spanisch, Schwedisch, Russisch und
Polnisch erhältlich.
Preise für öffentliche Schlossführungen auf Seite 26
5
Schlossführungen
Advents- und Winterführungen
Während der Vorweihnachtszeit im November und Dezember
und in den Wintermonaten Januar–Februar entfaltet Schloss
Marienburg seinen ganz besonderen Charme. Wenn der erste
Schnee fällt und im Innenhof die große Tanne im Lichterglanz
erstrahlt, dürfte es auch Königin Marie warm ums Herz geworden sein.
Die Schlossführungen sind auf ca. 45 Min. gekürzt, und
wir empfehlen unseren Besuchern warme Kleidung. Im
Eintrittspreis inbegriffen ist ein Gutschein für ein Heißgetränk (Tee, Kaffee), einzulösen im Schloss Restaurant (nur
bei öffentlichen Führungen).
Während der Winter-Saison (10. November 2014 bis 28. Februar 2015);
Öffnungszeiten finden Sie aktuell unter www.schloss-marienburg.de
Turmaufstieg
Lange blieb der atemberaubende Ausblick vom Hauptturm des
Schlosses der königlichen Familie vorbehalten. Heute wird jeder, der den Aufstieg durch das historische Treppenhaus mit
seinen 160 Stufen geschafft hat, mit einem traumhaften Blick
über das Leinetal und das Calenberger Land belohnt. Bei gutem
Wetter können Sie sogar bis nach Hannover und Hildesheim
sehen. Während der Sommer-Saison mehrmals täglich je nach
Witterung, nur geführt möglich.
Preis pro Person
4,00 EUR
Für Kinder unter 7 Jahren nicht erlaubt
Gruppenaufstiege von 10-20 Personen nach Vereinbarung, größere Gruppen geteilt in halbstündlichen Abständen (während der Sommer-Saison)
6
Geschlossene Gruppenführungen
Sie planen einen größeren Ausflug mit Ihrem Verein, einer
Gruppe von Freunden oder mit Ihrem Unternehmen? Für Gruppen ab 20 Personen bieten wir separat Führungen zu frei zu vereinbarenden Zeiten in Deutsch oder Englisch an. Hierfür bitten
wir um eine frühzeitige Anmeldung.
Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe beträgt 35 Personen. Wir sind aber auch auf mehr Besucher eingestellt:
Größere Gruppen werden geteilt und starten im Abstand von
ungefähr 10 Min.
Preise für geschlossene Gruppenführungen finden Sie auf Seite 26.
Gruppenbuchungen sind ganzjährig möglich.
Kindergruppenführungen
Kinder ab dem Vorschulalter lernen während einer eigens für
Kinder ausgelegten Führung mit viel Spaß und Freude einiges
über die Geschichte von Schloss Marienburg, das Königreich
Hannover und die Welfen. Selbstverständlich werden die Fragen der Kinder direkt während der Führung beantwortet.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an Kindergärten und
Klassen mit Schulkindern von 6 bis 10 Jahren. Eine vorherige
Anmeldung ist erforderlich. Wir empfehlen Gruppen mit maximal 25 Kindern einer Altersstufe, Mindestteilnehmerzahl
15 Personen.
Kinder (ab 5 Jahren empfohlen)
5,00 EUR
Begleitpersonen7,00 EUR
7
Kinder im Schloss
Ferienprogramm
In einem richtigen Schloss ist immer etwas los – da gibt
es Spannendes zu hören, zu gucken und zu entdecken. Die
Schlossführerinnen, die kleine Ritter und Prinzessinnen durch
das Schloss führen, sind Rasselbanden gewohnt und wissen auf
fast jede Frage eine Antwort. Wie haben die Prinzessinnen den
Tag verbracht? Musste der Kronprinz zur Schule gehen? Und
wie wurde gekocht, gebacken und das Geschirr abgewaschen?
In den niedersächsischen Oster-, Sommer- und Herbstferien
(Feiertage ausgenommen), MO und DO jeweils 10.15 Uhr und 11.45 Uhr,
Dauer ca. 60 Min., Kinder von 6-10 Jahren, pro Kind max. 1 Erw.,
Preis pro Person8,00 EUR*
Das Schloss birgt Geheimnisse, die es nur nachts lüftet. Zusammen mit den nachterprobten Schlossführern streifen die
Kleinen durch die Gemächer – mit einer Taschenlampe als einziger Lichtquelle und ohne Erwachsene! Sie erfahren, wie die
königliche Familie hier wohnte, und erleben das Schloss, als
wäre die Zeit stehen geblieben. Wenn alle ganz leise sind, ist hin
und wieder ein Triptrap zu hören. War da nicht eben ein Licht?
Wieso setzt sich die Spieluhr plötzlich von allein in Bewegung?
Passend zu Halloween sollten die Kinder verkleidet kommen.
Ein wahrer Grusel-Spaß für alle, die sich trauen.
20.10./21.10./22.10./27.10./28.10./29.10.2015
jeweils 18 Uhr, Dauer ca. 60 Min.
Kinder von 6 -10 Jahren ohne Eltern, max. 20 Teilnehmer, bei weniger
als 10 Kindern behalten wir uns die Zusammenlegung von Terminen vor.
Preis pro Kind 12,00 EUR*
8
*Anmeldung unter Tel. 05069 34 800 0 erforderlich
Halloween-Gruselführungen
Theaterführungen
Aufbruch ins Exil
Die letzten Stunden einer Königin auf ihrem Schloss
*Anmeldung unter Tel. 05069 34 800 0 erforderlich
Als Königin Marie von Hannover sich im Jahr 1867 bereitmacht für den Gang ins Exil, hat sie in dieser aufregenden Zeit
drei treue Begleiterinnen: die Hofdame Henriette von Klenck,
die Kammerzofe Claudette de Rovel und die Magd Helene.
Hofdame Henriette von Klenck ist eine enge Vertraute der
Königin. Begleitet von romantischer Poesie und zarten Harfenklängen gibt sie einen Einblick in die Intimitäten und Indiskretionen am Hofe.
Kammerzofe Claudette de Rovel hat engen Kontakt zur
Königin und den beiden Prinzessinnen Friederike und Mary.
Die Französin plaudert über streng gehütete Geheimnisse und
bezaubert mit ihrem Charme, mit Musik und Gesang.
Die Magd Helene wiederum hat einen ganz anderen Blick auf
die Geschehnisse, denn beim Putzen hat sie allerhand gehört
und gelernt. Ihre Geschichten untermalt sie besonders gern mit
ihrer zarten Gesangsstimme.
In diesen drei spannenden, unterhaltsamen und interaktiven
Theaterführungen erfahren Sie kurz vor Abreise Ihrer Majestät
nie Gekanntes über die Königin und ihre Familie.
Termine finden Sie aktuell unter www.schloss-marienburg.de,
Gruppen auf Anfrage
(Mindestteilnehmerzahl für geschlossene Gruppen: 20 Personen)
Führungsdauer ca. 90 Min.,
nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren
Preis pro Person18,00 EUR*
9
Theaterführung zur Ausstellung
Liebe, Macht und Lebensart
Eine Reise durch drei Jahrhunderte
mit dem Geist der Herzogin Eleonore
Sie ist die Stammmutter der Königshäuser von England, Hannover und Preußen: Eleonore d‘Olbreuse, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg-Celle. Zwar starb die Hugenottin vor fast
drei Jahrhunderten, doch für diese Führung kehrt sie als Geist
noch einmal zurück und nimmt Sie mit auf eine spannende
Zeitreise durch höfische Kultur und Politik.
Wie wurden die Hannoveraner zu Königen Englands? Wie lebte
es sich am Hofe? Was wurde geschrieben oder gesungen? Wie
wurde gekämpft und getanzt? Erfahren Sie den Werdegang des
Hauses Hannover über die Personalunion bis hin zum Exil. Der
Geist Eleonore d‘Olbreuses lässt die Vergangenheit mit Tanz,
Musik und Rezitation in dieser interaktiven Theaterführung
lebendig werden.
Mai-November 2015
Termine finden Sie aktuell unter www.schloss-marienburg.de,
Gruppen auf Anfrage
(Mindestteilnehmerzahl für geschlossene Gruppen: 20 Personen)
Führungsdauer ca. 90 Min., nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren,
Preis pro Person18,00 EUR*
10
*Anmeldung unter Tel. 05069 34 800 0 erforderlich
Aufgewachsen in Frankreich, lebte Eleonore d‘Olbreuse vier
Jahre am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV., bevor sie ihren
späteren Gatten, Herzog Georg Wilhelm von BraunschweigLüneburg, kennenlernte. Sie war besonders gebildet, musisch
interessiert, und sogar Friedrich Schiller schrieb über sie.
Sommer-Theaterführung
Lustwandeln mit Ihrer Majestät
*Anmeldung unter Tel. 05069 34 800 0 erforderlich
Es waren einmal die letzten glücklichen Tage Ihrer Majestät
Königin Marie in ihrem „kleinen Eldorado“. Die Königin liebte
das Märchenschloss, das ihr geliebter Gemahl eigens für sie hatte bauen lassen, und den wunderschönen, großzügigen Schlosspark von ganzem Herzen. Sie hatte zudem eine besonders große
Leidenschaft für Märchen, Mythen und Legenden.
So steht diese Führung ganz im Zeichen der Königin und ihrer
fantasievollen Passionen: Ihre Majestät höchstpersönlich führt
Sie auf eine Zeitreise ins Jahr 1867, zu einem der letzten Tage
auf ihrem geliebten Schloss, bevor auch sie für immer ins Exil
gehen muss. Sie tauchen ein in das bewegte Leben der Gemahlin
Georgs V. und lassen sich von ihr durch die schönsten Gemächer
und Salons ihres Schlosses führen. Königin Marie lustwandelt
mit Ihnen bei gutem Wetter auch durch ihren Schlosspark und
macht Sie dabei mit ihren Lieblingsmythen und -märchen vertraut, von denen sie einige sogar zusammen mit Künstlern ihrer
Zeit selbst geschaffen hat.
Bei dieser interaktiven Führung werden Sie ins Geschehen mit
eingebunden und erleben die schönen Seiten des Alltags am Hofe
der letzten Königin von Hannover auf märchenhafte Weise und
hautnah mit.
Juli-August 2015
Bei schlechtem Wetter wird eine alternative Route im Schloss gewählt.
Termine finden Sie aktuell unter www.schloss-marienburg.de,
Gruppen auf Anfrage (Mindestteilnehmerzahl für geschlossene
Gruppen: 20 Personen)
Führungsdauer ca. 90 Min., nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren,
Preis pro Person18,00 EUR*
11
Open-Air-Highlights 2015
Der große Innenhof mit rot blühenden Geranien auf dem
Balkon und Weinreben, die die Arkaden säumen, schafft zu unseren Open-Air-Highlights eine einmalige Atmosphäre. Auch in
diesem Jahr verzaubern Sie Kleinkünstler wieder beim Best of
„Kleines Fest“!, und die Stimmen bekannter Hollywood-Stars
nehmen Sie mit in eine unterhaltsame Klangwelt. Beim traditionellen Schloss-Marienburg-Tattoo marschieren die Bands
mit stimmungsvollen Lichteffekten durch den Schlossinnenhof. Besondere Erlebnisse, die Sie so schnell nicht vergessen
werden.
Für Ihr leibliches Wohl wird an den Gastronomie-Ständen
des Schloss Restaurants gesorgt. Für Sitzplätze im Restaurant
bitten wir um vorherige Reservierung.
Neben unseren kostenfreien Parkplätzen am Schloss empfehlen
wir auch die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum
Bahnhof Nordstemmen.
Buchungskontakt
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. VVK- & Systemgebühr.
Tickets für das Live-Hörspiel (Lauscherlounge) und das Best of „Kleines Fest“! erhalten Sie bei allen reservix-VVK-Stellen unter www.
reservix.de und über die Hotline 01805 700 733 (0,14 €/Min.)*.
* Mobilfunkpreise können abweichen
Tickets für das Schloss-Marienburg-Tattoo können Sie
unter www.schloss-marienburg-tattoo.de bestellen.
12
Samstag, 11. Juli, 20 Uhr, Einlass 18.00 Uhr
Sonntag, 12. Juli, 16 Uhr, Einlass 14.00 Uhr
Schloss-Marienburg-Tattoo
u. a. mit den 1st Sauerland Pipes and Drums, dem Orchester
des Feuerwehrverbandes Region Hannover, dem 1. Fanfarencorps Groß-Zimmern und dem Blasorchester Nordstemmen
Die Open-Air-Musikshow in der Region Hannover und Hildesheim! Ob Marsch, Klassik, Melodien aus den Highlands, Filmmusik, Swing oder Pop – mitreißende Musik und ausgefeilte
Choreografien begeistern nicht nur Fans der Blasmusik. Heute
steht „Tattoo“ als Synonym für ganze Musikfestivals. Kernstück
sind dabei vor allem kunstvoll choreografierte Marschfolgen,
Dudelsackspieler und Trommler, die mit ihren eindrucksvollen
Klängen das schottische Hochland nach Hannover holen.
Bereits zum siebten Mal findet es in der stilvollen Kulisse des
Innenhofes von Schloss Marienburg statt. Bei der Samstagabend-Veranstaltung werden die historischen Schlossmauern
im Innenhof prachtvoll illuminiert. Ein Festival für die ganze
Familie.
Eintrittskarten 11. Juli 2015: 25,00 EUR pro Person
Eintrittskarten 12. Juli 2015: 17,50 EUR pro Person
Einlass 2 Stunden vor Konzertbeginn,
freie Platzwahl, das Konzert findet Open Air statt,
Tickets erhältlich im Schloss Shop, beim Blasorchester Nordstemmen
von 1883 e.V. und unter www.schloss-marienburg-tattoo.de
13
Freitag, 28. August, 20 Uhr, Einlass 18 Uhr
Romeo und Julia
Live-Hörspiel nach William Shakespeare
Präsentiert von der Lauscherlounge mit:
Katrin Fröhlich, Gerrit Schmidt-Foß, Oliver Rohrbeck u.a.
Geräuschemacher: Jörg Klinkenberg
Livemusik: Dirk Wilhelm
„Romeo und Julia“ ist die berühmteste Liebesgeschichte der
Weltliteratur. Die Tragödie, die die Liebe zweier Sprösse verfeindeter Familien bis zum unausweichlichen Tod beider begleitet.
Was für ein Schau-, pardon: Hörspiel! Die deutschen Stimmen
von Hollywood-Stars wie Gwyneth Paltrow, Kate Winslet, Leonardo DiCaprio, Ben Stiller oder Justus Jonas (Die drei ???)
u. a., raffinierte Lichttechnik und ein Geräuschemacher mit
zahlreichen Requisiten schaffen eine ganz besondere Kunstform auf der Bühne.
Zusammen mit der Mimik und Gestik der Schauspieler, dem
ausgeklügelten Sound-Design und der einzigartigen Schlosskulisse garantiert die grandiose Lauscherlounge von Oliver Rohrbeck ein Hörerlebnis vom Feinsten!
1. Kategorie
2. Kategorie
3. Kategorie
14
39,00 EUR
35,00 EUR
29,00 EUR
Vorverkauf und Informationen s. S. 12
Samstag, 29. August, 18 Uhr (Einlass 16.30 Uhr)
Sonntag, 30. August, 18 Uhr (Einlass 16.30 Uhr)
Best of „Kleines Fest“!
mit Künstlern des berühmten Kleinkunstfestivals
Deutschlands erfolgreichstes Festival seiner Art, das „Kleine
Fest im Großen Garten“ in Hannover-Herrenhausen hat bei
Publikum und Künstlern gleichermaßen Kultcharakter und ist
regelmäßig ausverkauft. Seit nunmehr 28 Jahren begeistern
Künstler aus aller Welt und die besondere Atmosphäre das
Publikum.
Vor 5 Jahren konnte Ernst August Erbprinz von Hannover
Harald Böhlmann, den Erfinder des „Kleinen Festes“, überzeugen, exklusiv auf Schloss Marienburg mit einem „Best of“
Publikumslieblinge aus Herrenhausen zu präsentieren. Er
willigte ein, und der große Erfolg hat es gezeigt: Auf Schloss
Marienburg entwickelt das Best of „Kleines Fest“! seinen ganz
eigenen, reizvollen Charme.
Auch in diesem Sommer bringt der „Mann mit dem Zylinder“
beliebte Künstler vom diesjährigen „Kleinen Fest“ mit, die er
mit Werner Momsen („Wo er ist, ist Norden“) auf der großen
Bühne im romantischen Innenhof präsentiert. Der KlappmaulKomiker brilliert darüber hinaus mit seinem beachtlichen
Halbwissen, liebt es, klare Worte zu finden und seine Sicht der
Dinge mitzuteilen.
Vor dem „Best of“ lädt die Schlosswiese zum Picknicken ein
(Selbstversorgung).
1. Kategorie
2. Kategorie
3. Kategorie
45,00 EUR
40,00 EUR
35,00 EUR
Vorverkauf und Informationen s. S. 12
15
27. November bis 06. Dezember 2015
Winter-Märchen-Woche
Märchen, Musik und Mandelduft
Wenn die Tage kürzer werden und die Adventszeit mit ihrem
Lichterglanz und Düften in Stadt und Land Einzug hält, herrscht
auf Schloss Marienburg eine ganz besonders romantische und
festliche Stimmung. Lassen Sie sich verzaubern!
Rund um den festlich geschmückten Baum im Innenhof und im
Schloss Restaurant warten auf die Kleinen zahlreiche Aktionen
zum Basteln und Staunen, die Märchenstunde oder der Nikolaus, während die Erwachsenen Führungen durch die königlichen Räume des Schlosses, das winterliche Speisenangebot im
stimmungsvoll geschmückten Schloss Restaurant oder weihnachtliche Klänge genießen können. Das festliche Ambiente
eignet sich daher auch hervorragend für Ihre Weihnachtsfeier.
Entsprechende Öffnungszeiten sowie genaue Informationen
zum Rahmenprogramm erhalten Sie unter
www.schloss-marienburg.de
16
Erlebnisflüge Schloss Marienburg
Welfenflug – Helikopter-Rundflug
Dies wird ein Tag, der wahrhaft wie im Flug vergeht – kommen
Sie doch einfach mit dem Helikopter zu Besuch ins Schloss!
Ihr Helikopter erwartet Sie am Flughafen Hannover. Von dort
fliegen Sie über Hannover und können die Landeshauptstadt
Niedersachsens und ihre Sehenswürdigkeiten wie Maschsee
oder Neues Rathaus aus der Vogelperspektive betrachten. Weiter geht’s zum Messegelände, dann nehmen Sie Kurs auf das
Schloss und schweben an den Türmchen und Zinnen des neugotischen Bauwerks vorbei. Dieser Blick war selbst den Majestäten, Königin Marie und Georg V., verwehrt, denn diese reisten
vornehmlich mit dem Zug zum Bahnhof nach Nordstemmen
und von dort mit der Kutsche hinauf auf Schloss.
Für Sie aber geht es hinunter zum Fuße des Marienbergs. Nach
Ihrer Landung und einem Transfer zum Schloss nehmen Sie
unsere Schlossführer mit zu einer Reise in die Vergangenheit.
Bevor die Rotorblätter des Helikopters für Ihren Rückflug
warmlaufen, verwöhnt Sie das Schloss Restaurant mit einem
3-Gänge-Menü.
Ein wahrlich königlicher Tag – zum Abheben!
Leistungen: Flug Airport Hannover – Marienburg – Airport Hannover;
Transfers zwischen Schloss und Helikopter-Landeplatz, klass. Schlossführung, wahlweise Führung Ausstellung „Der Weg zur Krone“ oder
Turmaufstieg, 3-Gänge-Menü im Schloss Restaurant (exkl. Getränke)
Termine: 23.05. / 27.06. / 22.08. / 19.09. / 10.10.2015
Preis pro Person: 319,00 EUR
Dauer: ca. 6 Stunden; Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen,
Durchführung nur bei entsprechender Wetter
Buchung: EAC GmbH, Schloss Marienburg
Tel. +49 (0) 5069 34 800 0, office@schloss-marienburg.com
17
Kleiner Schloss-Marienburg-Rundflug
Während eines kleinen Rundflugs von den Leinewiesen zu
Füßen des Schlosses aus erhalten Sie ganz besondere Einblicke
auf das Schloss mit seinen vielen Türmchen und Zinnen.
Zuvor bzw. danach geht es per Transfer hinauf aufs Schloss –
und hinein! Bei einer Führung vom tiefsten Keller bis zur
höchsten Turmspitze kann in Augenschein genommen werden,
was das Schloss auch an „inneren Werten“ zu bieten hat.
Nach all den sehenswürdigen Eindrücken erwartet man Sie im
Schloss Restaurant zu Kaffee und Kuchen.
Leistungen: Rundflug Schloss Marienburg und Umgebung (ca. 10 Min.),
Transfers zwischen Schloss und Helikopter-Landeplatz, Schlossführung und Turmaufstieg, Kaffee und Kuchen.
Alle Helikopterflüge werden von unserem Partner Compass Air
Charter durchgeführt und erfolgen in Kooperation mit dem Airport
Hannover.
Termine: 23.05. / 27.06. / 22.08. / 19.09. / 10.10.2015
Preis pro Person (10 Min. Rundflug): 99,00 EUR
Dauer: ca. 4 Stunden; Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen,
Durchführung nur bei entsprechender Witterung
Buchung: EAC GmbH, Schloss Marienburg
Tel. +49 (0) 5069 34 800 0, office@schloss-marienburg.com
18
Schloss Restaurant Marienburg
Die ehemaligen Pferdestallungen und die Kutschenremise beherbergen heute das Schloss Restaurant. In den alten Backsteinmauern mit raumhohen Säulen verbreiten Messingleuchter und
Kerzenschein edle Gemütlichkeit. Der köstliche Duft aber, der
stammt aus den brodelnden Töpfen und brutzelnden Pfannen
aus der Küche um die Ecke!
Denn frische und regionale Produkte bestimmen die Speisekarte. Nun haben Sie richtig Appetit bekommen? Gut so. Dann
schauen Sie auf unserer Homepage nach der aktuellen Speisekarte und reservieren einen Tisch – zum königlichen Tafeln.
Schloss Restaurant Marienburg
Marienberg 1, 30982 Pattensen
Tel. 05069 34 800 40
restaurant@schloss-marienburg.de
ganzjährig geöffnet, Öffnungszeiten: s. Seite 25
Sonntags-Brunch
Für Spätfrühstücker, Schlemmermäuler und Genießer bieten
wir sonntags unseren beliebten Brunch an. Neben Wasser,
Orangensaft, Kaffee, Kakao und Tee sind auch Kaffeevarianten
wie Cappuccino oder Latte Macchiato im Preis enthalten.
Sonntags von 10-14 Uhr,
Preis pro Person 26,00 EUR (Feiertage auf Anfrage),
Kinder bis 12 Jahre halber Preis, Kinder bis 4 Jahre frei.
Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter Tel. 05069-34 800 40
19
Feiern auf Schloss Marienburg
Für Ihr Event finden Sie auf Schloss Marienburg den perfekten
Rahmen: ob runder Geburtstag, Firmenjubiläum oder Produktpräsentation – unsere zahlreichen exklusiven Räumlichkeiten
verleihen Ihrer Veranstaltung eine besonders stilvolle Atmosphäre. Die geschmackvollen Räume des Schloss Restaurants
stehen Ihnen ganzjährig zur Verfügung. Das Restaurant mit seinen Backsteinmauern und hohen Säulen, der ehemalige Pferdestall mit Originaltränken und -raufen und die großzügige, helle
Kutschenremise sind für Events mit 10 bis 90 Personen geeignet. Der wunderschöne Innenhof unseres Schlosses bietet Ihnen
mit seiner romantischen Kulisse ein märchenhaftes Flair, wenn
Sie dort mit bis zu 150 Personen in Festzelten oder unter freiem
Himmel feiern.
Von Mai bis September können Sie außerdem aus ganz unterschiedlichen königlichen Salons sowie dem Waffenzimmer oder
dem prachtvollen Rittersaal die passende Räumlichkeit für Ihre
Empfänge oder Bankette für bis zu 150 Personen wählen. Die
Originalausstattung der Räume und die einzigartigen Gemälde
und Gobelins machen Ihre Veranstaltung zu einem Event auf
höchstem Niveau in exklusivem Ambiente.
Nach der Restaurierung der Salonräume des Kronprinzen
erstrahlen diese wieder im originalen Glanz der damaligen
Zeit und versetzen Sie bei standesamtlichen Trauungen oder
Tagungen in eine längst vergangene Zeit.
Konditionen zur Vermietung der Räumlichkeiten sowie Terminabsprachen richten Sie bitte an das Schloss Restaurant unter Tel.:
05069-348 00 40.
20
Hochzeiten
Standesamtliche Trauungen
Gehen Sie den Bund der Ehe im Schloss der Liebe ein. Die
restaurierten Salonräume des Kronprinzen im Erdgeschoss bieten den stilvollen Rahmen für den Schritt in eine gemeinsame
Zukunft. In familiärer Atmosphäre können bis zu 25 Personen
Zeuge Ihres Ja-Worts werden.
Die Trautermine können Sie ausschließlich über das Standesamt
der Stadt Pattensen reservieren: Tel.: 05101 1001-113 oder -0.
Für die Besichtigung des Trauzimmers wenden Sie sich bitte an
Schloss Marienburg: Tel.: 05069 34 800 0.
Preis: ab 550 EUR inkl. 19% MwSt.
zzgl. der Gebühren des Standesamtes
Kirchliche Hochzeiten
Von Mai bis Oktober können Sie sich in der Schlosskapelle unter der romantischen Darstellung der Christusfigur das Ja-Wort
geben. Die neogotische Schlosskapelle, die nach dem Vorbild
der Sainte Chapelle in Paris erbaut wurde, bietet für bis 60 Personen Platz.
Für die Besichtigung der Schlosskapelle vereinbaren Sie bitte
einen Termin unter Tel.: 05069 34 800 0.
Preis: ab 700 EUR inkl. 19% MwSt.
21
Schloss Shop
Sie suchen Geschenkideen, Mitbringsel oder vertiefende Informationen zur Geschichte des Hauses Hannover und anderen historischen Themen?
Das Sortiment des Schloss Shops wurde mit Sorgfalt und Liebe ausgewählt. Es erwarten Sie ein breitgefächertes Angebot
an Büchern zur Geschichte der Welfen, Souvenirs für jeden
Geschmack oder Spielzeug zum Thema Ritter, Burgen und
Prinzessinnen.
Nostalgische Kinderbücher und Spielzeug lassen Sie in Erinnerungen an Ihre Kindheit schwelgen. Für eine besondere Erinnerung und als Geschenkidee finden Sie exklusiv für Schloss
Marienburg hergestellte und nur im Schloss Shop erhältliche
Produkte: handgeschöpfte Schokoladen, Schlüsselanhänger, Kugelschreiber, Pins, Magnete, T-Shirts, Kaffeebecher & Bierkrüge, unser Schloss Marienburg-Buch (deutsch und englisch) und
vieles andere mehr.
Das Sortiment des Schloss Shops wird laufend ergänzt und verändert, sodass sich ein Besuch zum Stöbern immer lohnt.
Sie möchten ein Erlebnis verschenken? Gutscheine für Schlossund Theaterführungen oder Turmaufstiege sowie Tickets für die
Open-Air-Veranstaltungen im Innenhof von Schloss Marienburg
sind ebenfalls in unserem Shop erhältlich.
Der Schloss Shop ist zu den regulären Öffnungszeiten des Schlossmuseums geöffnet.
22
Geschichte eines Welfenschlosses
Der Liebe ein Denkmal gesetzt: Als König Georg V. von Hannover seiner Gemahlin, Königin Marie, Schloss Marienburg
einst zum Geschenk machte, ahnte er nicht, dass sein Liebesbeweis eines Tages zu den eindrucksvollsten Baudenkmälern in
Deutschland gehören würde. Doch weil seine Marie sich die
romantische Version einer mittelalterlichen Höhenburg vorstellte, erfüllte er ihren innigsten Wunsch mit einem neugotischen
Traum.
Mit dem Rückgriff ins Mittelalter verwies der König damit aber
auch auf die glorreiche Vergangenheit der Welfen-Dynastie, die
im 12. Jahrhundert mit Heinrich dem Löwen einen der mächtigsten Reichsfürsten gestellt und deren Könige im 18. und
19. Jahrhundert 123 Jahre lang in Personalunion auch das
Königreich Großbritannien und Irland regiert hatten.
Georg V. konnte selbst das zwischen 1858 und 1867 von den
Baumeistern Hase und Oppler geschaffene Kleinod nie mit
eigenen Augen sehen, weil er seit frühester Jugend erblindet
war. Und auch Königin Marie konnte nur für kurze Zeit auf dem
Schloss wohnen, denn schon 1867 musste sie ihrem Mann ins
österreichische Exil folgen, nachdem Preußen das Königreich
Hannover annektiert hatte. Sie hat ihr Märchenschloss danach
nie wieder gesehen.
Erwacht aus einem längeren Dornröschenschlaf, verzaubert
Schloss Marienburg seine Besucher durch seine märchenhafte
Erscheinung immer wieder aufs Neue. Es beeindruckt heute mit
seiner nahezu vollständig erhaltenen Innenausstattung und ungezählten Türmchen und Zinnen.
Das Schloss befindet sich heute im Besitz des Urururenkels
von Königin Marie und König Georg V., S.K.H. Ernst August
Erbprinz von Hannover.
23
Terminübersicht 2015
Januar / FEBRUAR
ab 3. Jan.
Wintersaison,
Samstag und Sonntag geöffnet, 11-16 Uhr
MÄRZ
ab 1. März
Beginn der Sommersaison
täglich geöffnet, 10-18 Uhr
APRIL / Mai
23. Mai Helikopter-Rundflüge / Welfenflüge
Juni / JULI
27. Juni
Helikopter-Rundflüge / Welfenflüge
11. Juli, 20:00 Uhr Open Air: Schloss-Marienburg-Tattoo
12. Juli, 16:00 Uhr Open Air: Schloss-Marienburg-Tattoo
August / September / Oktober
22. August
28. August, 20 Uhr
29. August, 18 Uhr
30. August, 18 Uhr
Helikopter-Rundflüge / Welfenflüge
Open Air: Romeo und Julia, Live-Hörspiel
Open Air: Best of „Kleines Fest“
Open Air: Best of „Kleines Fest“
19. September
Helikopter-Rundflüge / Welfenflüge
10. Oktober
Helikopter-Rundflüge / Welfenflüge
November / Dezember
Ab 9. November
Winterbetrieb
Mittwoch bis Sonntag geöffnet,11-16 Uhr
27. November -
Winter-Märchen-Woche
6. Dezember
24
Öffnungszeiten (Historische Schlossräume
und Ausstellung „Der Weg zur Krone“)
10.11.2014 bis 23.12.2014
24.12.2014 bis 02.01.2015
03.01.2015 bis 28.02.2015
01.03.2015 bis 08.11.2015
09.11.2015 bis 23.12.2015
24.12.2015 bis 01.01.2016
Mittwoch bis Sonntag, geschlossen
Samstag und Sonntag, Montag bis Sonntag, Mittwoch bis Sonntag, geschlossen
11-16 Uhr
Schloss
Öffnungszeiten und Kontakte
11-16 Uhr
10-18 Uhr
11-16 Uhr
Das Schloss Restaurant Marienburg
hat folgende Öffnungszeiten:
10.11.2014 bis 23.12.2014
24.12.2014 bis 02.01.2015
03.01.2015 bis 28.02.2015
01.03.2015 bis 08.11.2015
09.11.2015 bis 23.12.2015
24.12.2015 bis 01.01.2016
Mittwoch bis Sonntag, 11-17 Uhr
geschlossen
Samstag und Sonntag, 11-17 Uhr
Sonntag bis Donnerstag, 10-18 Uhr
Freitag und Samstag, 10-19 Uhr
(Montag geschlossen)
Mittwoch bis Sonntag, 11-17 Uhr
geschlossen
Restaurant
Die Innenräume des Schlosses können nur im Rahmen einer
Führung besichtigt werden. Diese finden im Sommer zwischen
ca. 10:30 und 17:00 Uhr statt, im Winter zwischen 11:00 und 15:00 Uhr.
Museum & Verwaltung:
Restaurant & Veranstaltungsbüro:
EAC GmbH
Schloss Marienburg
Schloss Restaurant
Marienburg
Tel. +49 (0)5069 34 80 00
Fax +49 (0)5069 34 80 09
Tel. +49 (0)5069 34 800 40/45
Fax +49 (0)5069 34 80 09
office@schloss-marienburg.comrestaurant@schloss-marienburg.com
25
Buchung und Kontakt
Abweichende Öffnungszeiten und weitere aktuelle Informationen
finden Sie unter www.schloss-marienburg.de
© RegioBus Hannover GmbH
Anreise
Mit der Bahn aus allen Richtungen
Wenn König Georg V. und seine Familie von Hannover zu
ihrer Sommerresidenz fuhren, kamen sie mit der Eisenbahn
am Bahnhof Nordstemmen an. Heute geht die Anreise ungleich schneller vonstatten. Der Bahnhof Nordstemmen ist aus
Richtung Hildesheim (ab 11 Min.), Hannover (ab 16 Min.) und
Hameln (ab 35 Min.) bestens erreichbar.
Informationen zur Busverbindung vom Bahnhof Nordstemmen
zum Schloss erhalten Sie unter www.schloss-marienburg.de.
Besonders bei Großveranstaltungen und den Open-Air-Events
im Innenhof empfehlen wir wegen begrenzter Parkplatzkapazitäten am Schloss die Anreise per Bahn und Bus!
Mit dem Regiobus aus Richtung Hannover
Die RegioBus-Linie 300 /310 bringt Sie von März bis
November an den Wochenenden und Feiertagen mehrmals
täglich direkt zum Schloss Marienburg.
Details zu den Abfahrtszeiten und Rückfahrten finden Sie unter
www.regiobus.de oder bei der GVH-Hotline 0511-590 90 0.
Für die Anreise mit dem Pkw finden Sie umseitig unseren
Anfahrtsplan.
26
Preisübersicht
Preise für klassische Schlossführungen
Öffentliche
Führungen
Geschlossene
Gruppen*
Erwachsene
8,00 EUR
7,00 EUR
Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre)
6,00 EUR
5,00 EUR
Kinder unter 5 Jahre
frei
3,00 EUR
Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenbuchungen: 20 Personen / Fremdsprachenzuschlag: 30 EUR
Preise Ausstellung „Der Weg zur Krone“
Öffentliche
Führungen
Geschlossene
Gruppen*
Erwachsene
7,00 EUR
6,00 EUR
Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre)
6,00 EUR
5,00 EUR
Kinder unter 5 Jahre
frei
3,00 EUR
Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenbuchungen: 20 Personen / Fremdsprachenzuschlag: 30 EUR
Kombi-Ticket (Schlossführung + Ausstellung „Der Weg zur Krone“)
Öffentliche
Führungen
Geschlossene
Gruppen*
Erwachsene
13,00 EUR
11,00 EUR
Kinder/Jugendliche (6-17 Jahre)
11,00 EUR
9,00 EUR
Kinder unter 5 Jahre
frei
5,00 EUR
Mindestteilnehmerzahl bei Gruppenbuchungen: 20 Personen / Fremdsprachenzuschlag: 30 EUR
Turmaufstieg
4,00 EUR
Theaterführung*
18,00 EUR
Kindergruppenführung*
ab 5,00 EUR
Kinderführung Ferienprogramm*
8,00 EUR
Halloween-Gruselführung für Kinder*
12,00 EUR
* vorherige Anmeldung erforderlich
27
Anfahrtsbeschreibung
N
A7
O
W
S
A2
A2
A7
Aus Osten kommend:
Hildesheim 16 km
Braunschweig 70 km
Magdeburg 150 km
300 km
Berlin Aus Süden kommend:
Göttingen 115 km
Kassel 150 km
Paderborn 150 km
Aus Norden kommend:
Bremen 155 km
Hamburg 180 km
Hannover 20 km
Aus Westen kommend:
Bielefeld 110 km
Osnabrück 140 km
Minden 80 km
Adresse:
Schloss Marienburg
Marienberg 1, 30982 Pattensen
Schloss Marienburg, ca. 20 km südlich von Hannover und 15 km nordwestlich von Hildesheim, liegt an der
B1 und B3 und ist über die Autobahnen
A2 und A7 leicht zu erreichen.
Schloss Marienburg
EAC GmbH
Marienberg 1, 30982 Pattensen
Tel. +49 (0) 5069 34 8000
Fax +49 (0) 5069 34 8009
office@schloss-marienburg.com
www.schloss-marienburg.de
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der EAC GmbH, die unter www.schlossmarienburg.de abrufbar sind. Mit der Reservierung und Inanspruchnahme einer Leistung erkennen Sie diese an. Die Absage von Konzerten und allen anderen Veranstaltungen sowie Terminänderungen behält sich die EAC GmbH vor. Es gelten die im Internet veröffentlichten Öffnungszeiten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Bildnachweis: Patrice Kunte, Norbert Lümmen, Insa Hagemann, EAC GmbH.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
1 906 KB
Tags
1/--Seiten
melden