close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

2014-2015 Ausstellung

EinbettenHerunterladen
Kreativkurse
Kreativkurse
Malkurse
Weihnachtsdeko häkeln oder stricken
Strohkörbe flechten
Ton-Keramik-Atelier
Dekorative Keilrahmenbilder
mit Lore
mit Bernard
mit Inge
mit Irma
Adventskalender, Schneemänner, Wichtel, Tannenzapfen,
Sterne, Engelchen oder Kugeln häkeln oder stricken
aus ihrem Wunschgarn. Adventskalender brauchen ca.
12 Stunden Zeit, die Kleinteile sind in 30 bis 60 Minuten
fertig, je nach Übungsstand.
(Material und Nadeln bitte mitbringen.)
Strohkörbe selbst herzustellen macht nicht nur einen
Riesenspaß, sondern diese Körbe sind wunderschön und
auch zweckmäßig, ob fürs Obst oder Brot.
Wer Lust hat dieses alte Handwerk auszuprobieren,
hat dazu in diesem Kurs die Möglichkeit.
Das benötigte Material wird vom Kursleiter besorgt,
bitte rechtzeitig anmelden!
Haben Sie Interesse an individuellen und selbsthergestellten
Gegenständen und Dekorationen? Dann sind Sie in diesem
Ton-Atelier genau richtig! Stellen Sie durch verschiedene
Techniken mit Ihren Händen schöne Dinge her und
schöpfen dabei Ihr künstlerisches Potential aus. Durch
die beruhigende Wirkung des Tonverarbeitens können
Sie Ihre Seele baumeln lassen und neue Kraft schöpfen.
Experimentieren oder entspannen: Ton ist geduldig!
Von A wie Anhänger für Ihre Kette, bis Z wie Zierengel für die
Weihnachtszeit, alles ist möglich. Gefäße, Krippenfiguren,
Schüsseln, Skulpturen, Vogelhäuser… Ton ist grenzenlos
in der Verarbeitung. Seien Sie dabei und entdecken Ihre
kreative Seite! Ideal auch für die bevorstehenden, länger
werdenden Abende.
Die einfachste Möglichkeit, einen Keilrahmen kreativ
zu bearbeiten, ist das Bemalen mit Farben.
Je nach Vorlieben sollte man sich hier in die
unterschiedlichen Techniken einarbeiten, um so gute
Ergebnisse zu erzielen.
Ergänzend zu dem Spiel mit den Farben können
verschiedene Materialien für eine Collage
verwendet werden.
Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, es können
z.B Sand, Stofffetzen, kleine Steine eingearbeitet
werden. Lassen Sie Ihrer Fantasie am besten freien Lauf.
Keilrahmen bieten den idealen Untergrund für
verschiedene Techniken zum Malen, Gestalten
und Dekorieren. Ein selbstgestaltetes Bild gibt jedem
Raum einen individuellen Anstrich.
Dienstags, ab dem 02. Dezember 2014
sowie freitags, ab dem 05. Dezember 2014
von 14.00 bis 16.00 Uhr (2 x 2 Std.) UKB: 14 c
Weihnachtliches aus Stoff und Faden
Dienstags, ab dem 25. November 2014
von 13.30 bis 16.30 Uhr (3 x 3 Std.)
UKB: 32 c ohne Material
mit Jenny
In diesem Kurs können Sie eine individuelle
Geschenkbox in Form eines Tannenbaumes in 3 D
aus Stoff nähen oder eine quadratische Schachtel in
3 D im Stil der Léa Stansal. Auch eine winterliche
Tischdecke aus Wollstoff und Filz können nach eigenen
Ideen und Vorstellungen genäht werden.
Kunsthandwerk Klöppeln
mit Elvira
von 09.30 bis 16.00 Uhr (1 x 6 Std.) UKB:18 c
Unter Leitung einer passionierten Klöppelanimatorin
werden weiße, schwarze, bunte Fäden auf Klöppel
gewickelt und durch kreuzen, drehen und verknoten
entstehen kleine Kunstwerke.
Diese können Sie dann als Schmuck, Einsätze,
Deckchen, Bilder oder 3-Dimensional verarbeiten.
Weihnachtsdeko aus Patchwork
Ab 7. Januar 2015 jeden 1. Mittwoch im Monat
mit Bernadette
von 19.30 bis 22.00 Uhr (6 x 2,5 Std.)
UKB: 60 c ohne Material
Montag, 15. Dezember 2014
Kleine Dekoartikel mit schönen weihnachtlichen Stoffen
und Motiven werden genäht
(Tisch-, Wand-, Tür- oder Baumschmuck).
So entsteht ein harmonisches Ambiente mit
vorweihnachtlichem Charme für die eigene Wohnung
oder als schönes Mitbringsel zu Weihnachten.
Freitags, ab dem 21. November 2014
von 09.30 bis 11.30 Uhr (4 x 2 Std.) UKB: 28 c
Informationen und Anmeldungen:
Kreativa Amel
An de Bareer 13 C - 4770 Amel - Tel. 080/341 303
oder Email: kreativa.amel@skynet.be
Konto: BE55 0001 2903 3844 - BIC: BPOTBEB1
für Anfänger und Fortgeschrittene
Montags, ab dem 24. November 2014 sowie
freitags, ab dem 05. Dezember 2014
jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr (5 x 2 Std.)
UKB: 45 c ohne Material
Seidenmalerei
mit Irma
Seit vielen Jahren beliebt und noch immer aktuell ist
die Kunst der Seidenmalerei. Neben der Möglichkeit
Bilder auf Seide zu zeichnen, können Sie auch tolle
Kissenhüllen passend für Ihr Wohnzimmer oder trendige
Accessoires wie Schals und Tücher für jede Gelegenheit
gestalten. Erstellen Sie wunderschöne Unikate aus Seide!
Pretex-Dekorationen für Ihr Zuhause
Donnerstags, ab dem 08. Januar 2015
mit Irma
von 19.30 bis 22.30 Uhr (5 x 3 Std.) UKB: 45 c
Mit dem Dekorationsverhärter Pretex können Sie
Wandbilder gestalten oder Figuren
für den Innen- oder Außenbereich anfertigen,
es gibt unzählige Möglichkeiten Ihre Kreativität
zu entfalten.
Freitags, ab dem 12. Dezember 2014
von 19.30 bis 22.30 Uhr (2 x 3 Std.)
UKB: 18 c ohne Material
Patchworktreffen
Jeden 3. Montag im Monat quilten die Patchworkerinnen
in gemütlicher Runde und tauschen ihre Erfahrungen aus.
Jede neue Patchworkerin ist herzlich willkommen!
Am 19. Januar, 23. Februar, 16. März, 20. April,
18. Mai und 15. Juni 2015
jeweils von 09.30 bis 16.00 Uhr UKB: 45 d (6 x 6 Std.)
Montags, ab dem 08. Dezember 2014
von 19.30 bis 22.30 Uhr sowie
mittwochs, ab dem 10. Dezember 2014
von 19.30 bis 22.30 Uhr (2 x 3 Std.)
UKB: 18 c ohne Material
Malkurs für alle von 9 bis 99 Jahre
mit Christian Laboureur
Ob abstrakte moderne Bilder in Acryl oder Öl, in diesem
Kurs haben Sie viele Möglichkeiten.
Acrylmalerei eignet sich hervorragend für großflächige
Formate und Motive. Das macht diese Technik
besonders attraktiv um farbenprächtige und
ausdrucksstarke Bilder zu erstellen.
Auch zum Experimentieren mit abstrakten Motiven sind
Acrylfarben ideal. Der außerordentliche Charakter der
Ölfarbe erlaubt eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten
und Techniken. Das Spezielle beim Malen mit Öl ist die
lange Trocknungszeit der Farben. So können Ölfarben
über lange Zeit ineinander vermischt werden.
Montags, ab dem 1. Dezember 2014 sowie
mittwochs, ab dem 10. Dezember 2014
jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr (3 x 3 Std.)
UKB: 39 c ohne Material
erscheint 4 x jährlich
Ausgabe Nr. 4
Aufgabeamt 4770 Amel
Jahrgang 2014
Ausstellung
Belgique-Belgien
P.P.
4770
AMEL
9/2146
P 705213
von Samstag, 29. November
bis Freitag, 05. Dezember einschließlich
täglich von 14.00 bis 18.30 Uhr
im Triangel St. Vith
Amel
Seit 25 Jahren gibt es die Seidenmalerei-Kurse bei der
Kreativa in Amel mit der Kursleiterin Irma Girretz-Lenz.
Die Anfänger- sowie die Fortgeschrittenen-Kurse wurden
ein „Dauerbrenner“ bei der Kreativa.
Verantwortlicher Herausgeber:
A. Hodenius & D. Gassmann
Zum Bambusch 58 - 4770 Amel
Mit der freundlichen Unterstützung der DG.
Irma Girretz-Lenz besuchte immer wieder
Weiterbildungen, um die aktuellsten Trends und neuesten
Techniken der Seidenmalerei zu beherrschen.
Immer auf der Suche nach Neuem eignete sie sich
zwei weitere Techniken an:
die Kerzendekoration mit Wachs und Pretex.
Bei der Kerzendekoration wird eine handelsübliche Kerze
individuell gestaltet und dekoriert.
Es entsteht so eine sehr persönliche Handarbeit von
bleibender Erinnerung (z.B. Taufkerzen…).
Bei der Pretex Technik werden mit alten Stoffresten,
speziellem Stoffverhärter und Farben verschiedene
Figuren, Vasen, Bilder, Kugeln, usw. hergestellt.
Ab dem Jahr 2009 begeisterte sie sich für die KeilrahmenTechnik. Mit diesen ausdrucksvollen Bildern kann man
freie Wände individuell gestalten.
Mit Acrylfarben, Strukturpasten, Collage-Elementen und
Metallic-Folien lassen sich somit die verschiedensten
Techniken anwenden.
Diese Ausstellung möchte Irma Girretz-Lenz vor allem
als Dank an die Kreativa sowie ihren zahlreichen
Kursteilnehmern der gesamten Jahre widmen.
In der Ausstellung werden ebenfalls Werke ihrer
Kursteilnehmer zu sehen sein.
In eigener Sache:
t
n
e
i
r
W
t-
Herbs
Weihnachtliches
Wenn Sie sich zu einem Kurs angemeldet haben und nicht daran
teilnehmen können, sehen wir uns leider gezwungen,
die entstandenen Kosten zu berechnen.
ungnz
l
l
e
t
s
s
e
Au
rretz-L
a Gi
von Irm
4
12.201
.
5
0
.
.11
vom 29 Triangel
im
2014-2015
Sprach-Kurse
Computer-Kurse
Aktivkurse
Kinder-Kreativlager
Mode
Mode
Niederländisch für Anfänger
mit Norbert Grosjean
Bodystyling
In den Weihnachtsferien:
Glänzende Ideen zu Weihnachten!
Moderne Wintermodelle stricken oder häkeln
Hüte, Schals und Mützen
mit Lore
mit Brigitte Z.
mit Danny und Geneviève
Schönste Herbst- und Wintermodelle an Jacken, Pullis,
Strickkleider oder Ponchos können nach Vorlagen oder
auch mit Ihrer Strickanleitung in Ihrer Größe angepasst
werden. Unsere erfahrene Kursleiterin wird Ihnen die
erforderlichen Schritte zeigen, um Ihr Wunschmodell
zu verwirklichen.
Es stehen viele Modellvorschläge zur Verfügung, aber
Ihre eigenen Ideen können Sie natürlich auch mit
einbringen, sowie bereits angefangene Teile fertigstellen.
In diesem Kurs können Sie aus Woll-Loden einen schönen
modernen Hut oder eine Kindermütze aus Polarstoff, ein
Stirnband und einen passenden Schal anfertigen.
Mit dem Reststoff können Sie dann wunderschöne Broschen
und Dekorationen für den Hut, die Mütze oder
den Schal kreieren.
mit leichten Vorkenntnissen
mit Susanne
Mit diesem Anfängerkurs können Sie leicht ins
Niederländische einsteigen oder Ihre Grundkenntnisse
weiter ausbauen. Sie lernen schrittweise das
Wichtigste, um sich schnell zu verständigen.
Dienstags, ab dem 13. Januar 2015
von 13.30 bis 15.30 Uhr sowie
mittwochs, ab dem 14. Januar 2015
von 09.30 bis 11.30 Uhr
Es wird mit Arbeitsbuch und Arbeitsheft gearbeitet.
Niederländisch für Fortgeschrittene
mit Susanne
Die Kurse sind so aufgebaut, dass Sie lernen,
Niederländisch ohne Mühe zu verstehen.
Sie können sich ohne Hemmungen in Alltagssituationen
sprachlich zurechtfinden und sich an Gesprächen
in Situationen des täglichen Lebens beteiligen.
Donnerstags, ab dem 15. Januar 2015
von 19.30 bis 21.30 Uhr
Es wird mit Arbeitsbuch und Arbeitsheft gearbeitet.
Niederländisch Konversation
mit Susanne
In diesem Kurs wird nicht mit einem Arbeitsbuch sondern
mit selbst eingebrachten Texten gearbeitet, sodass die
Teilnehmer die Themen vorgeben können.
Mittwochs, ab dem 14. Januar 2015
von 13.30 bis 15.30 Uhr (3 x 2 Std.) UKB: 45 c
Textverarbeitung am PC - Grundkurs
Voraussetzung zur Teilnahme sind Grundkenntnisse
in Windows. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über die
Leistungsfähigkeit, Einsatzmöglichkeiten und Funktionen
eines typischen Textverarbeitungsprogrammes. Texte werden
erfasst, gespeichert, gestaltet und ausgedruckt. Tabellen und
Serienbriefe werden erstellt.
Einführung in Excel
Mittwoch, den 21. Januar 2015
von 09.00 bis 12.00 Uhr UKB: 25 c
Einführung in Microsoft Power-Point
Wir zeigen Ihnen auf, welche Einstellungen und Funktionen
sich im Hintergrund des Programms befinden, welche Vorteile
diese für den einzelnen Nutzer bringen, aber auch welche
Folgen/Auswirkungen sich verbergen. Mit tollen multimedialen
Möglichkeiten werden Sie Power-Point-Präsentationen
erstellen und gestalten. Sie können die Folien mit Fotos,
Tabellen, Grafiken, Diagrammen, sowie mit Film- und
Tondateien erstellen und dabei die Präsentation mit vielen
Animationen und Effekten versehen. Zusätzlich werden Sie die
„Druck-Möglichkeiten“ kennenlernen.
Mittwoch, 28. Januar 2015 von 09.00 bis 12.00 Uhr UKB: 25 c
Facebook und Co
Englisch für Fortgeschrittene
mit Monika
Montags, ab dem 19. Januar 2015
Mittwoch, 04. Februar 2015
von 19.30 bis 21.30 Uhr.
UKB für jeden der drei Kurse: 55 d (5 x 2 Std.)
von 13.30 bis 15.30 Uhr (5 x 2 Std.) UKB: 55 c
Montags, ab dem 19. Januar 2015
IN AMEL
a)
(in der Kreativ
von 09.00 bis 12.00 Uhr UKB: 25 c
von 19.30 bis 20.30 Uhr und
20.30 bis 21.30 Uhr sowie
donnerstags, ab dem 22. Januar 2015
von 09.30 bis 10.30 Uhr
NEU: AUCH IN
SCHÖNBERG
(Pfarrheim)
Dienstags, ab dem 20. Januar 2015
von 09.00 bis 10.00 Uhr
(10 x 1 Std.) UKB: 50 c
Pilates
Mittwoch, 14. Januar 2015 von 09.00 bis 12.00 Uhr UKB: 25 c
wie funktionieren sie und was man beachten sollte.
Soziale Netzwerke sind derzeit in aller Munde. Ob Freunde,
Familie oder die Medien – fast jeder hat schon einmal über
Facebook und Co. diskutiert. Während die einen sich schon
seit Jahren mit ihren Freunden vernetzen und gegenseitig
Informationen austauschen, sind andere noch immer skeptisch.
Für alle Skeptiker gibt es hier eine kurze Einführung zu
Facebook, gepaart mit Tipps wie man schnell in dem sozialen
Netzwerk zurechtkommt, aber auch was man beachten sollte.
Freitags, 1 x im Monat, ab dem 17. Januar 2015
mit Myriam
Grundkurs für Kinder von 9 bis 12 Jahre
mit Myriam
Pilates ist eine sanfte und wirkungsvolle Methode,
um einzelne Muskeln oder Muskelpartien gezielt
zu aktivieren, zu entspannen oder zu dehnen.
Donnerstags, ab dem 22. Januar 2015
IN AMEL
a)
(in der Kreativ
NEU: AUCH IN
SCHÖNBERG
(Pfarrheim)
von 10.30 bis 11.30 Uhr
Dienstags, ab dem 20. Januar 2015
von 10.00 bis 11.00 Uhr
(10 x 1 Std.) UKB: 50 c
Bunte Weihnachtsbäckerei, glänzende Ideen für
selbst gebastelte Geschenke für die liebe Mami und
den lieben Papi und viele tolle Spiele.
Psst! Mehr wird nicht verraten!
Montag, 22. und Dienstag, 23. Dezember 2014
von 08.00 bis 16.00 Uhr
Neu! Für Langschläfer!
Beginn der Aktivitäten um 09.00 Uhr
UKB: 30 c pro 2 Tage
In den Karnevalsferien:
Winterfreuden im Februar!
mit Danny und Geneviève
Süße Leckereien aus dem Backofen, buntes Futterhaus
mit Herz für unsere Gartenfreunde und vieles mehr…
Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Februar 2015
von 08.00 bis 16.00 Uhr
Neu! Für Langschläfer!
Beginn der Aktivitäten um 09.00 Uhr
UKB: 30 c pro 2 Tage
!
ß
pa
Tanzkurse
Standardtänze für Anfänger
Mittwochs, ab dem 14. Januar 2015
von 19.30 bis 20.30 Uhr
Boogie für Anfänger
Mittwochs, ab dem 14. Januar 2015
von 20.30 bis 21.30 Uhr
Für alle Tanzkurse beläuft sich der
Unkostenbeitrag auf 55 c (10 x 1 Std.)
l
e
i
V
S
Dienstags, ab dem 02. Dezember oder
freitags, ab dem 05. Dezember 2014
von 14.00 bis 16.00 Uhr (3 x 2 Std.)
UKB: 21 c (Material muss mitgebracht werden)
Moderne Beanies oder Long Beanies häkeln
mit Brigitte Z.
www.kreativa-amel.be
von 13.30 bis 16.30 Uhr (2 x 3 Std.) UKB: 18 c
Schirmmützen und mehr
mit Brigitte Z.
In diesem Kurs zeigt unsere Kursleiterin Ihnen wie man aus
modernem kariertem Stoff oder mit Wollstoff eine moderne
Schirmmütze nähen kann.
Mittwochs, ab dem 14. Januar 2015
Möchten Sie einen Beanie oder Long Beanie für den
Winter in modischen Farben häkeln? Das Häkeln
von Mützen ist in vielen Varianten möglich. Modelle
für Erwachsene, Jugendliche, Kinder oder Babys
können Sie in diesem Kurs lernen. Die Anfängerinnen
beginnen einfarbig mit einfachen Stäbchen, bei den
Fortgeschrittenen sind Reliefstäbchen sehr beliebt
und können in besonderen Mustern mit verschiedenen
Farben gehäkelt werden.
Schnitt für Schnitt zum Kleidungsstück!
Unsere Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für
Fortgeschrittene geeignet. Hier können Sie Ihre eigenen
Projekte mit professioneller Unterstützung verwirklichen.
Montags, ab dem 01. Dezember 2014 sowie
donnerstags, ab dem 04. Dezember 2014
von 09.00 bis 12.00 Uhr (5 x 3 Std.) UKB: 45 c sowie
jeweils von 13.30 bis 16.00 Uhr (2 x 2,5 Std.) UKB: 16 c
Creativa-Messe Dortmund
Wir fahren nach Dortmund
am Donnerstag, 19. März 2015
Abfahrt um 07.30 Uhr in Amel
Besuchen Sie uns auf unserer neuen Website:
Montags, ab dem 24. November 2014 sowie
donnerstags, ab dem 27. November 2014
Weitere Haltestellen: Bütgenbach und Büllingen
von 13.30 bis 16.00 Uhr (2 x 2,5 Std.) UKB: 16 c
Nähkurse
mit Addy
Dienstags, ab dem 20. Januar 2015
donnerstags, ab dem 22. Januar 2015
von 13.00 bis 15.30 Uhr (5 x 2,5 Std.)UKB: 40 c
Nähkurs
mit Maria
Sie wollen das Nähen erlernen oder Ihre Näh-Technik
verbessern? Suchen Sie nach neuen Ideen und Tipps, um
noch anspruchsvollere Modelle zu nähen? In diesem Nähkurs
können Sie unter der fachmännischen Anleitung etwas Eigenes
ganz individuell nach Ihren Wünschen schneidern.
Mittwochs, ab dem 21. Januar 2015
von 19.30 bis 22.00 Uhr (5 x 2,5 Std.) UKB: 40 c
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
10
Dateigröße
3 836 KB
Tags
1/--Seiten
melden