close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Antrag auf Ausstellung eines Presseausweises 2015

EinbettenHerunterladen
Bei Erstantrag:
Passfoto
mit Ihrem
Namen auf
der Rückseite
hier aufkleben
DJV Berlin
Alte Jakobstr. 79/80
10179 Berlin
Bitte komplett ausfüllen und unterzeichnen!
Antrag auf Ausstellung eines Presseausweises 2015
bisherige Presseausweisnummer:
_________________________________
ERSTANTRAG
Ich bin Mitglied im DJV Berlin
FOLGEANTRAG
Ich bin nicht Mitglied im DJV Berlin
Name *
Vorname
Straße / Hausnummer
PLZ / Wohnort (das Land nur bei Ausland angeben)
Geburtsdatum
Staatsangehörigkeit *
Geburtsort (das Land nur bei Ausland angeben)
Telefon privat
Telefon Büro
Mobiltelefon
E-Mail
* Bei Namensänderung oder Änderung der Staatsangehörigkeit bitte NACHWEIS (pdf / Kopie) einreichen.
Ich arbeite für:
Print
priv. Rund-/Hörfunk
ö/r Rund-/Hörfunk
Presseagentur
Online
Wirtschaft
Ich bin freiberuflich tätig als:
z. B. Redakteur/-in, Pressefotograf/-in etc.; die Bezeichnung Journalist/-in reicht nicht aus
Ich bin freiberuflich tätig für:
meine letzten bzw. aktuellen Auftraggeber als Freiberufler/-in sind (bitte mindestens 2 angeben):
Ich bin fest angestellt als:
z. B. Redakteur/-in, Pressefotograf/-in etc.; die Bezeichnung Journalist/-in reicht nicht aus
Mein Arbeitgeber ist:
Allgemeine Hinweise: Der DJV - damit der DJV Berlin - stellt den jährlichen Presseausweis aus. Er muss jedes Jahr neu beantragt werden.
Der DJV ist berechtigt vor Erteilung eines Presseausweises die ihm erforderlich erscheinenden Erkundigungen zur Prüfung des Antrages
einzuholen. Der Ausweis bleibt Eigentum des Verbandes. Missbräuchliche Benutzung hat die Einziehung des Presseausweises zur Folge.
Bei einem Erstantrag benötigen wir ein Passfoto und eine Kopie vom Personalausweis und wenn vorhanden, eine Kopie vom bisherigen
Presseausweis, ausgestellt von einem anderen Verband. Nur komplett ausgefüllte und unterzeichnete Anträge werden bearbeitet.
Kontoverbindung: DJV Berlin, Postbank Berlin: Kto. 79304106, BLZ 10010010, IBAN: DE84100100100079304106, BIC: PBNKDEFF.
Verwendungszweck: Name der/s Antragstellerin/-s, Mitgliedsnummer UND/ODER bisherige Ausweisnummer.
Alle Gebühren sind VORKASSE. Quittungen werden auf Wunsch mit dem Ausweis verschickt.
Hinweise für Mitglieder: Der Presseausweis ist nur für die Zeit der Mitgliedschaft kostenfrei. Bei Austritt aus dem Verband bitten wir, den
Ausweis zurücksenden (als Einwurfeinschreiben) oder 70 € zu überweisen. Für Mitglieder ist in der Regel durch die Aufnahme der Nachweis
der hauptberuflichen journalistischen Tätigkeit erbracht. Der DJV Berlin behält sich jedoch vor, in Einzelfällen aktuelle Belege einzufordern,
besonders, wenn dem Verband nach einer beruflichen Veränderung die aktuellen Angaben / Nachweise noch nicht vorliegen.
Ja, ich benötige auch ein Presse-Autoschild und habe die Gebühr dafür in Höhe von 7 € bereits überwiesen.
Ja, ich benötige eine Quittung über die 7 € für das Presse-Autoschild.
Hinweise für Nichtmitglieder: Die Verlängerung eines Presseausweises für das laufende Kalenderjahr erfolgt an Nichtmitglieder nur, wenn
der/die Inhaber/-in des Presseausweises nachweist, weiterhin hauptberuflich als Journalist/-in tätig zu sein.
Anträge ohne Nachweise werden nicht bearbeitet . Nachweise als Kopien: fest angestellt: Arbeits- oder Volontariatsvertrag und eine
aktuelle Bestätigung; freiberuflich: Honorarnachweise der letzten 6 Monate (Rechnungen und Kontoanweisungen und/oder
Gutschriftenanzeigen der Auftraggeber) sowie ggf. namentlich gekennzeichnete Veröffentlichungen (z. B. Artikel, Fotos, DVDs, bei kompletten
Zeitungen/Zeitschriften bitte die Seiten/Artikel oder Fotos kenntlich machen). Beim Erstantrag, Passfoto und Kopie vom Personalausweis mit
einreichen.
Ich bin nicht Mitglied und habe die entsprechenden Nachweise beigefügt.
Ich habe die Gebühr in Höhe von 70 € bereits vorab überwiesen.
Ich benötige auch ein Presse-Autoschild und habe die Gebühr in Höhe von 77 € bereits vorab überwiesen.
Ja, ich benötige eine Quittung.
Ich möchte Mitglied werden, bitte senden Sie die Unterlagen an meine:
Adresse
E-Mail-Adresse.
Ich möchte ab sofort Ihre Seminar- und Workshop-Angebote per E-Mail erhalten.
Hiermit bestätige ich, dass ich die Hinweise zur Kenntnis genommen habe. Ich bestätige ferner, dass ich bei keinem anderen Landesverband/bezirk den Presseausweis 2015 beantragt habe. Ich verpflichte mich, den Presseausweis nur in Ausübung journalistischer Tätigkeit und nicht bei
privaten Anlässen zu benutzen. Wenn ich nicht mehr hauptberuflich journalistisch tätig bin, werde ich den Presseausweis unverzüglich dem DJV
Berlin zurückgeben. Mir ist bekannt, dass meine Angaben zum Zwecke der Ausstellung elektronisch erhoben, verarbeitet und genutzt werden.
Dies geschieht in Erfüllung der Vereinbarung der ausstellungsberechtigten Verbände, wonach jeder ausstellungsberechtigte Verband vor der
Ausstellung der bei ihm beantragten Presseausweise die anderen ausstellungsberechtigten Verbände zum Zwecke der Prüfung eines
Einspruchs gegen die Ausstellung einzelner Presseausweise darüber unterrichten darf, an wen er Presseausweise ausgeben will.
________________________
Ort
_______________
Datum
______________________________________________
Unterschrift
i
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
15
Dateigröße
191 KB
Tags
1/--Seiten
melden