close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung über die Jahresausstellung 2015

EinbettenHerunterladen
Kunstverein Ebersberg e.V.  Im Klosterbauhof 6  85560 Ebersberg  www.kunstvereinebersberg.de  info@kunstvereinebersberg.de
Ausschreibung über die Jahresausstellung 2015
mit 17. Kunstpreis der Stadt Ebersberg € 1.500
mit Förderpreis boesner Künstlerbedarf € 750
Liebe Künstler und Künstlerinnen,
wenn Sie Ihren Wohnsitz in Bayern oder einen besonderen Bezug zu Ebersberg haben, möchten wir
Sie hiermit ganz herzlich einladen Arbeiten für die Jahresausstellung des Kunstvereins Ebersberg
einzureichen.
Ort
Galerie Alte Brennerei
Im Klosterbauhof 6, 85560 Ebersberg
Datum
8. März – 6. April 2015
samstags, sonntags, feiertags 14-18.00 Uhr
freitags 18-20 Uhr
Ausstellungseröffnung
Samstag, 7. März 2015, 18.00 Uhr
Einlieferung
Samstag/Sonntag 17. & 18. Januar 2015
14.00 – 18.00 Uhr
Anzahl und Art der Arbeiten
bis zu zwei Arbeiten im Original (nicht älter als 3 Jahre)
Eine mehrteilige Arbeit gilt als zwei Arbeiten.
Alle Medien der Bildenden Kunst
Einlieferungsgebühr
20,- Euro für Gastaussteller
10,- für Mitglieder des Kunstvereins Ebersberg
( siehe Punkt 12 der Ausstellungsbedingungen )
Kosten
Katalogbeitrag 25,- Euro, nur für ausstellende Künstler
Fotografie, falls benötigt 20,CD der Fotografie, falls gewünscht 10,-€
Abholung ausjurierter Arbeiten
Sa/So, 24 & 25. Januar 2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Für nicht abgeholte Bilder kann keine Haftung übernommen
werden.
Schlussabholung und Finissage
Montag, 6. April 2015, 18.30 – 21.00 Uhr
Jury
Die Jury besteht aus fünf Mitgliedern, davon sind zwei Mitglied
im Kunstverein Ebersberg.
Bitte beachten Sie die beiliegenden Ausstellungsbedingungen.
Vorstand: Dr. Karin Dohrmann, Vera Schüller, Paul Broß, Volker Baierl
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE76702501500000004598 BIC: BYLADEM1KMS
VR München 30167
Kunstverein Ebersberg e.V.  Im Klosterbauhof 6  85560 Ebersberg  www.kunstvereinebersberg.de  info@kunstvereinebersberg.de
Mitglieder der Jury
Stefan Bircheneder Helmut Mühlbacher Rosa Quint (KV) Franz Ferdinand Wörle (KV) Albin Zauner Vorstand: Dr. Karin Dohrmann, Vera Schüller, Paul Broß, Volker Baierl
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE76702501500000004598 BIC: BYLADEM1KMS
VR München 30167
Kunstverein Ebersberg e.V.  Im Klosterbauhof 6  85560 Ebersberg  www.kunstvereinebersberg.de  info@kunstvereinebersberg.de
Ausstellungsbedingungen
1. Einreichung
Die Arbeiten müssen im Original eingereicht werden. Postalische Einsendungen werden nicht
akzeptiert. Nur bei schwer zu transportierenden Arbeiten, wie z.B. größere Skulpturen,
genügen auch aussagekräftige Abbildungen in Papierform für die Jury-Arbeit.
2. Vorlagen / Begleitmaterial
Zur Ausstellung wird ein Farbkatalog produziert. Bei Aufnahme in die Ausstellung benötigen
wir auf Datenträger
eine digitale Abbildung von Ihrer Arbeit
(300 dpi für 15x15 cm, mind. 1500 Pixel auf der längeren Seite)
eine Textdatei mit:
Vor- und Nachname
email-Adresse
Ihre Kontoverbindung
Titel
Technik
Maße in cm
Entstehungsjahr
Verkaufspreis
4-zeiligem Text für den Katalog
Eine Musterdatei finden Sie auf unserer Webseite. Die digital zu liefernden Angaben zu den
Werken werden für den Katalog verwendet.
Liegt bei einjurierten Arbeiten innerhalb einer Woche nach Jurierung kein Fotomaterial vor
oder reicht die Qualität der gelieferten Daten nicht aus, kann vom Kunstverein ohne weitere
Beauftragung ein digitales Foto auf Kosten des Künstlers erstellt werden.
3. Exponate
Es werden nur Bilder angenommen, die mit einer Aufhängevorrichtung versehen sind (zwei
Ösen an der Seite/eine Mitte). Bilder mit ungeschützten Glasrahmen werden nicht
angenommen. Arbeiten mit herausragenden oder scharfkantigen Teilen müssen gut geschützt
sein. Für Schäden haftet hierbei der Künstler.
Eine mehrteilige Arbeit gilt als zwei Arbeiten und wird mit einem Titel und einem Preis in die
Preisliste aufgenommen.
Exponate, die in die Ausstellung aufgenommen wurden, können nicht vor Ende der
Ausstellung abgeholt werden.
4. Einreichungs-/Kataloggebühr
Die Einreichungsgebühr muss in bar bei der Einlieferung entrichtet werden. Im Falle einer
Ausjurierung wird dieser Betrag nicht zurückerstattet. Die evtl. weiter anfallenden Gebühren
wie z.B. Katalogbeitrag etc. werden im Lastschriftverfahren eingezogen. Dazu dient die im
Einreichungsformular enthaltene Einwilligung. Die Kataloggebühr und ggf. angeforderte CDROM werden mit der positiven Jurymitteilung fällig. Sie werden in Rechnung gestellt und
abgebucht.
Vorstand: Dr. Karin Dohrmann, Vera Schüller, Paul Broß, Volker Baierl
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE76702501500000004598 BIC: BYLADEM1KMS
VR München 30167
Kunstverein Ebersberg e.V.  Im Klosterbauhof 6  85560 Ebersberg  www.kunstvereinebersberg.de  info@kunstvereinebersberg.de
5. Anmeldeformulare
Die Anmeldeformulare sind leserlich und vollständig auszufüllen und bei der Einreichung
abzugeben. Die Verkaufspreise verstehen sich ggf. inkl. MwSt.
6. Rücklauf
Für die Übermittlung der Juryentscheidung benötigen wir eine E-Mail Adresse, die im
Einlieferungsformular einzutragen ist. In begründeten Ausnahmefällen kann bei uns ein
adressierter und frankierter Briefumschlag für die Nachrichtenübermittlung hinterlegt
werden.
7. Transportkosten
Die Transportkosten trägt der Künstler.
8. Haftung und Versicherung
Der Kunstverein Ebersberg übernimmt keine Haftung für die eingereichten Arbeiten.
Ausschließlich für die ausgestellten Exponate wird für die Dauer der Ausstellung eine
Versicherung in Höhe des Verkaufswertes abzüglich der Provision des Kunstvereins Ebersberg,
jedoch maximal mit 5000,- € pro Werk abgeschlossen. Der Versicherungsschutz der
ausgestellten Werke beginnt mit der Entscheidung der Jury über die Aufnahme in die
Ausstellung und erlischt mit dem Ende der Ausstellung. Eingereichte, aber nicht
aufgenommene Werke sind nicht versichert.
9. Provision
Die Verkaufsprovision beträgt für Mitglieder des Kunstverein Ebersberg 25%, für
Nichtmitglieder 30% des im Anmeldeformular angegebenen Verkaufspreises.
10. Abholung
Alle Arbeiten müssen termingerecht von dem Künstler selbst oder von einer bevollmächtigten
Person abgeholt werden. Die Quittung über die Einlieferungsgebühr ist dabei vorzulegen.
Bei Nichtabholung am gesetzten Termin wird eine Lagergebühr in Höhe von 10,- Euro fällig.
Für nicht abgeholte Bilder wird keinerlei Haftung übernommen.
11. Jury
Die Entscheidungen über die Aufnahme der Arbeiten und Konzeption der Ausstellung
unterliegen der Jury.
12. Aufsicht
Mitglieder des Kunstverein Ebersberg, die zur Jahres- oder Mitgliederausstellung einreichen,
übernehmen eine Aufsicht pro Jahr. Alternativ wird eine Gebühr von 10,-€ erhoben.
Ansprechpartnerin: 2. Vorstandsvorsitzende Vera Schüller
E-Mail: vera.schueller@kunstvereinebersberg.de
Vorstand: Dr. Karin Dohrmann, Vera Schüller, Paul Broß, Volker Baierl
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE76702501500000004598 BIC: BYLADEM1KMS
VR München 30167
Jahresausstellung 2015
Ihre Bildnummer finden Sie auf der Quittung, die Sie bei der Einreichung erhalten.
Das Ergebnis der Jurierung kann im Internet unter www.kunstvereinebersberg.de ab Mittwoch, 21.1. ca. 14.00 Uhr abgerufen
werden. Außerdem werden Sie per Email benachrichtigt. Wünschen Sie postalische Benachrichtigung, reichen Sie bitte einen
frankierten Rückumschlag mit ein.
Einlieferungsdatum:
Abholung für ausjurierte Werke:
Abholung für ausgestellte Werke:
Ort :
Samstag/Sonntag 17./18. Januar 2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag/Sonntag 24./25. Januar 2015, 14.00 – 18.00 Uhr
Montag, 6. April 2015 18.30-21.00 Uhr
Galerie Alte Brennerei, Im Klosterbauhof 6, Ebersberg
 Mitglied im KVE
 Gast
 Angaben zu Werken & Katalogtext liegen digital bei
 Der Katalogtext soll unverändert aus dem Katalog des Jahres ___________________ übernommen werden.
 Foto liegt bei
 Foto soll vom KV erstellt werden (20,- €)
 zusätzl. CD des Fotos gewünscht(10,- €)
Name, Vorname : ..............................................................................................................................................................................................................
Straße/Hausnummer: .........................................................................................................................................................................................................
Postleitzahl/Ort
: ....................................................................................
Telefon: .......................................................................................................
Geb. Jahr: ...................................................................................
E-Mail:.......................................................................................
 Ich erkläre mich mit der bargeldlosen Abwicklung der im Zusammenhang mit der durch Einjurierung zur
Jahresausstellung entstehenden Zahlungen an den Kunstverein mittels Bankabbuchung im Lastschriftverfahren
einverstanden.
Bankverbindung: ............................................. IBAN............................................................................... BIC..................................................................
Ich reiche hiermit ein:
(zugelassen sind max. zwei Einzelarbeiten oder eine mehrteilige Arbeit)
1.  Einzelarbeit oder  mehrteilige Arbeit
Titel der Arbeit
: ................................................................................................................................................................................................
Technik
: .........................................................................................
Jahr: ................................................................................
Maße (h x b x t) : .........................................................................................
Verkaufspreis (komplett) mit R.*: .............................€
2. (nur, wenn 1. eine Einzelarbeit ist)
Titel der Arbeit : ..................................................................................................................................................................................................
Technik
: ...........................................................................................
Jahr.....................................................................................
Maße (h x b x t) : ...........................................................................................
Verkaufspreis mit R. *: ...............................................€
* Die Verkaufspreise verstehen sich ggf. inkl. MwSt. und Provision. Die Versicherungshöhe entspricht dem Verkaufspreis, maximal jedoch 5000,- € minus Provision.
 Ich habe die Ausstellungsbedingungen gelesen und erkläre mich damit einverstanden.
 Ich erkläre mich mit der kostenlosen Publikation in Presse und Internet einverstanden.
.........................................................................................................................................................................................................................................................
Ort, Datum
Unterschrift Künstler / Künstlerin
Einlieferungsformular
falls die Angaben nicht auf einem Datenträger geliefert werden können.
Name:
______________________________________________________________________________________
Bitte liefern Sie uns den Katalogtext möglichst als Word- oder Textdatei auf einem Datenträger zusammen mit den Bilddaten und
Werkeangaben mit. Für Fehler bei Übernahme handschriftlich eingereichter Texte können wir keine Verantwortung übernehmen.
Vielen Dank.
Titel der eingereichten Arbeiten
1
2
(Name, Kurzvita, die wichtigsten Ausstellungen, max. 4 Zeilen – siehe alte Kataloge des KVE)
1
2
3
4
Bitte unbedingt die 4 Zeilen einhalten, mehr passt nicht auf die Katalogseite !
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
3
Dateigröße
119 KB
Tags
1/--Seiten
melden