close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Katalog "Winter 2014/2015"

EinbettenHerunterladen
www.bvdm-online.d e
compensated
Print
Deuter Sport GmbH
W I NTER
Daimlerstraße 23, 86368 Gersthofen, Germany
Tel. + 49 (0) 821 / 49 87 327, Fax: + 49 (0) 821 / 49 87 339
www.deuter.com
Spot: Skitour im Fellhorngebiet mit Höfats,
Großer Wilder und Hochvogel im Hintergrund, Allgäu; Deutschland
Rider: Jojo Heel, Thomas Hilger, Michi Hechtl
Foto: StefanNeuhauser.com
2 014
2 0 15
sicherheit, die passt!
Doch leider gehören diese Momente gleichzeitig zu dem Gefährlichsten, was der Wintersport für uns bereit hält. Wir sollten alles tun, um auf Skitour, beim Schneeschuhwandern oder Freeriden im Gelände maximal gewappnet zu sein. Unser neuer Ontop
passt nicht nur perfekt, er passt auch auf uns auf. Wir haben uns
mit ABS®, dem Pionier in Sachen Airbag-Systeme, zusammengetan und einen Lawinenrucksack entwickelt, der maximalen Komfort mit maximaler Sicherheit vereint. Unser Alpine Back System
bietet einen perfekten, sicheren Sitz und das ABS® Twinbag System reduziert das Risiko einer Ganzverschüttung signifikant. Im
Labor wird übrigens bei jedem einzelnen Modell die Auslöseeinheit in unseren Ontops getestet.
Der ABS-Rucksack ist – im wahrsten Sinne des Wortes – eine Anschaffung fürs Leben. Ein kompakter Sitz ist im Abseits essentiell
und gleichzeitig bedeutet mehr Sicherheit auch mehr Gewicht.
Deshalb ist es so wichtig, dass er wie angegossen passt und angenehm zu tragen ist. Das (und noch einiges mehr) leistet unser
bewährtes Alpine Back System. Und aus diesem Grund liegen uns
auch die beiden SL-Passformen speziell für die weiblichen Sportlerinnen so am Herzen.
1
servus
Es gehört zu dem Schönsten, was der Wintersport für uns
bereit hält: frischer Schnee, Felle aufziehen, ein Blick nach
oben, Sicherheitscheck, bergan spuren. Man kommt ins
Schwitzen und das Herz pocht – auch aus Vorfreude auf
die Abfahrt. Weil wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn man
eintaucht und seine Schwünge in das fluffige Weiß zieht. Es
ist überwältigend und zwar jedes Mal aufs Neue!
Eine Überlebensgarantie bietet der ABS-Rucksack aber nicht!
Eine erhöhte Risikobereitschaft wäre fatal. Maximale Sicherheit
bedeutet immer, dass man sich über die Schneelage informiert,
seine Lawinensicherheitsausrüstung bei sich führt und damit
auch umgehen kann. Das gilt übrigens auch für den Airbag-Rucksack. Und beim kleinsten Anzeichen von Zweifel: Die sichere Variante wählen! Es warten noch viele überwältigende Abfahrten
auf uns. Versprochen!
Natürlich haben wir auch fleißig an unseren anderen Alpinspezialisten gearbeitet. Super clean und aufgeräumt präsentiert sich
in diesem Winter unser Touren-Klassiker Rise. Und die leichtgewichtige Pace-Serie ist so beliebt, dass wir die Linie um zwei
neue Modelle erweitert haben. Das Flagschiff ist nun der Pace 36
– ein voll ausgestattetes, robustes Alpin-Pack, das nicht einmal
ein Kilo auf die Waage bringt.
Mit unserer Kollektion können wir allen Wintersportlern viel Genuss versprechen – um den Rest kümmert sich Frau Holle.
Wir wünschen Euch einen wunderbaren, weißen Winter!
Euer Deuter Team
Spot: Fellhorn, Warmatsgund; Allgäu, Deutschland
Rider: Jojo Heel; Foto: StefanNeuhauser.com
alpine
Die Lageverstellriemen
an Schulterträgern und Hüftflossen dienen
der Feinabstimmung auf das Gelände.
Die ergonomisch
geformten Schulterträger
sind mit atmungsaktivem AirMesh bezogen.
Die SL-Träge haben weiche Soft-Edge Kantenabschlüsse.
Der ergonomische,
herausnehmbare X-Rahmen
sorgt bei minimalem Gewicht für eine gute
Lastübertragung. Er folgt mühelos unterschiedlichsten Bewegungsabläufen. (Freerider Pro, Cruise,
Guide Lite, Rise)
Alpine Back System
Die Softstripe-Polster sitzen bei jeder
Bewegung kompakt am Rücken und
halten die Last nah am Körperschwerpunkt – wichtig in schwierigem Terrain.
Der Kanal zwischen den Polstern sorgt
mit einer Art Kamineffekt für spürbar
angenehme Belüftung.
Eine herausnehmbare
Iso-Sitzmatte
stabilisiert das Tragesystem.
Kompakte Hüftflossen
Die abnehmbaren, beweglichen
Vari Flex Hüftflossen
folgen jeder Bewegung. Das spart Kraft und gibt Bewegungsfreiheit in schwierigen Passagen. Zur Gewichtsreduzierung und bequemeren Nutzung eines Sitzgurtes lassen sich die Hüftflossen einfach abziehen (Guide, Guide
Tour, Freerider Pro, Rise). Der Rucksack kann so allein mit
dem Bauchgurt, ebenfalls abnehmbar, getragen werden
(Guide, Guide Tour, Rise).
dienen der Lastübertragung und halten
den Rucksack sicher in Position – bei größeren Modellen mit PE-Versteifung.
Roland Meier beim Zustieg zur "Neuen Welt" Zugspitzmassiv
und Blick zurück aufs Zugspitzplatt; Deutschland
Foto: Thilo Brunner
3
2
Der flexible Delrin® U-Rahmen
Alpin
aus Mehrkammer-Aluprofilen überträgt die
Last perfekt auf die Hüftflossen (Guide, Guide Tour).
ontop ABS
sicherheit, die passt!
Deuter ALPINE BACK System
Das vielfach ausgezeichnete Rückensystem der Deuter Alpin Rucksäcke
ABS® Avalanche AirBag
Der ABS® Lawinenairbag ist ein ausgefeiltes und erprobtes System aus über 25 Jahre Lawinenexpertise
Erwiesen hohe
Überlebensrate
Deutsche
Ingenieurskunst
Doppelte
Sicherheit
Dynamischer
Auftrieb
Von 262 Personen mit ausgelöstem ABS® Lawinenairbag haben 97% überlebt, 84% davon
unverletzt. (Quelle: SLF, dokumentierte Lawinenunfälle mit
ABS® Airbag, August 2010)
Das Original ABS® Selbst-Rettungs-System – entwickelt, produziert und geprüft von Lawinenexperten seit 1985. Überleben Made in Germany.
Selbst bei Beschädigung einer
der beiden ABS® TwinBags bleibt
meist ausreichend zusätzliches
Volumen, um eine Totalverschüttung zu verhindern. Für ABS ist
diese aufwändige doppelte Sicherheit eine wichtige Praxisanforderung.
Die breite Auflagefläche durch
seitlich platzierte ABS® TwinBags
stabilisiert den Körper und erhöht den Auftrieb gerade im kritischen Lawinenauslaufbereich.
Pyrotechnischpneumatische
Auslösung
Ein kurzer Zug mit wenig Kraft
löst in Schallgeschwindigkeit
das System aus. Innerhalb weniger Augenblicke entfalten
sich die ABS® TwinBags. Ohne
Kompromisse, blitzschnell und
mit absoluter Sicherheit.
Uneingeschränkte
Bewegungsfreiheit
Optimale
Sichtbarkeit
Sicher in der
Handhabung
Das ABS® TwinBag System kann
bedenkenlos beim ersten Anzeichen eines Lawinenabgangs
auslöst werden. Fluchtversuche
sind uneingeschränkt möglich,
nichts behindert die Sicht oder
die Bewegungsfreiheit, aber
man ist vom ersten Moment an
bestmöglich geschützt.
In 97% aller dokumentierten
Lawinenunfälle mit ausgelöstem Airbag waren die TwinBags nach dem Lawinenabgang
sichtbar an der Oberfläche. Die
zeitintensive Suche in schwerem Gelände unter enormem
Stress entfällt, die Begleiter
können rasch Hilfe leisten.
Einfach und sicher zu packen
und schnell wieder einsatzbereit
– nach empfohlener Trainingsauslösung oder im Ernstfall.
Imagephoto: Andi Dick
Alpin
5
4
Die Auslöseeinheit in unseren
OnTops wird bei jedem einzelnen Modell in der Produktion getestet.
Das System kombiniert einen kompakten
sicheren Sitz mit höchstem Tragekomfort
und angenehmer Belüftung.
eingedruckte Checkliste für die
sichere Anwendung
•ABS ® Twinbag System
• Alpine Back System
• dank ihres weit innen liegenden
Ansatzpunktes schmiegen sich die
Flossen bestens um die Hüften
• geräumige RV-Taschen zum
Verstauen von Griff, Riegel,
Kamera etc. an den Hüftflossen
• speziell auf die weibliche Anatomie
zugeschnittene SL-Modelle
• extra verstärktes Sicherheitsfrontfach für Schaufel, Schaufelstil und
Sonde mit einer RV-Tasche und
zwei Netztaschen plus Schlüsselclip
• Pickel- und Stockhalterung
• alle Riemen und Halterungen
sind verstaubar
• Hauptfach kann komplett
aufgeklappt werden
• Netztasche im Hauptfach
• RV-Fach oben
• spezielle, koppelbare Kompressionsriemen zur Fixierung von Ski,
Snowboard und Schneeschuhen
frontal bzw. Ski diagonal mit der
verstellbaren Schlaufe unten
• Trinksystem kompatibel
• Seite und Höhe des Griffes
individuell anpassbar
• Beinschlaufe
• leicht zu bedienende, bruchfeste
Metallschnalle am Bauchgurt
Material: Macro Lite 210 /
330D Micro Rip Pro 6.6 /
Duratex-Lite
7
6
Ein ABS-Rucksack, der perfekt passt! Unsere neuen OnTop Packs vereinen die Top-Sicherheit von Airbag-Pionier ABS® mit der Top-Passform unseres Alpine
Back Systems. Das integrierte ABS® Twinbag System
hält den Sportler durch zwei große Luftkissen mit insgesamt 170 l Volumen in den Schneemassen ‚on top’
– oben auf – und erhöht somit die Überlebenschancen
signifikant.
Alpin
ontop ABS
Ontop ABS 30
# 3310315
3903
7530
Ontop ABS 18 SL
# 3310015
7502
Ontop ABS 20
# 3310115
7251
Ontop ABS 28 SL
# 3310215
7321
black-papaya
black-kiwi
black-turquoise
bay-papaya
Gewicht ohne Auslöseeinheit: 2520 g
Gewicht mit Auslöseeinheit Stahlpatrone: 3030 g
Volumen: 18 l; H x B x T: 50 x 29 x 18 cm
Auslöseeinheit nicht inklusive
Gewicht ohne Auslöseeinheit: 2550 g
Gewicht mit Auslöseeinheit Stahlpatrone: 3060 g
Volumen: 20 l; H x B x T: 54 x 30 x 22 cm
Auslöseeinheit nicht inklusive
Gewicht ohne Auslöseeinheit: 2590 g
Gewicht mit Auslöseeinheit Stahlpatrone: 3100 g
Volumen: 28 l; H x B x T: 51 x 30 x 24 cm
Auslöseeinheit nicht inklusive
Gewicht ohne Auslöseeinheit: 2640 g
Gewicht mit Auslöseeinheit Stahlpatrone: 3150 g
Volumen: 30 l; H x B x T: 55 x 31 x 26 cm
Auslöseeinheit nicht inklusive
Spot: Fellhorn, Warmatsgund; Allgäu, Deutschland
Rider: Thomas Hilger, Jojo Heel; Foto: StefanNeuhauser.com
black-fire
ABS accessories
•
Ultraleichte Carbon-Kartusche für maximale
Gewichtsreduzierung und Auslösegriff.
extrem leichte ABS® Hightech-Patrone
Gewichtsersparnis von ca. 50 %
gegenüber der Stahlpatrone
•kohlefaserummantelt
• hochfest mit Berstdruck von mind. 1020 bar
• wiederbefüllbar sowie schnell und einfach
austauschbar
8
•
•
Der Auslösegriff des Lawinenrucksacks kann
durch den Fachhändler oder ABS® mit der
Griffplatte für Linkshänder auch rechts montiert werden.
0000
transparent
Stahl-Patrone:
Gewicht gefüllt: ca. 510 g
Volumen: 0,22 l
H x B: 18,3 x 5 cm
activation unit carbon
# 3390115
0000
transparent
Alpin
Berstdruck mind. 675 bar
wiederbefüllbar sowie schnell und
einfach austauschbar
•
activation unit steel
# 3390015
9
Bewährte ABS® Stahl-Patrone, gefertigt
aus hochfestem Stahl und Auslösegriff.
Carbon-Kartusche:
Gewicht gefüllt: ca. 280 g
Volumen: 0,235 l
H x B: 21 x 5 cm
activation plate for left-handers
# 3390215
0000
transparent
Gewicht: 27,5 g
H x B: 17 x 6,5 cm
Auch mit ABS®-Rucksack Geländeformen wie Rücken ausnützen!
Spot: Fellhorn, Warmatsgund, Allgäu; Deutschland
Rider: Michi Hechtl; Foto: StefanNeuhauser.com
freerider
Skihalterung (seitlich
und diagonal)
•Netzinnenfach
• von außen zugängliches RVFleeceinnenfach für Skibrille
• Hüftflossen aus Neoprenmaterial
• Sicherheitsfrontfach für
Schaufel, Schaufelstil
und Sonde
• aufrollbare und fixierbare
Kompressionsriemen
• Trinksystem kompatibel
• isolierte Schlauchführung
im Schulterträger für Trinksystem
•Pickelhalterung
• Schlaufen zur Helmbefestigung (Accessoire)
•Wertsacheninnenfach
•Snowboardhalterung
(frontal senkrecht)
Material: 250D Pocket Rip /
Microrip-Nylon
10
10
zwei Fronttaschen: ein Sicherheitsfrontfach für Schaufel,
Sonde und eine zusätzliche
Organisationstasche für Felle,
First Aid Kit etc.
• anschmiegsame, dünne,
aber breite Hüftflossen
• RV-Fach oben
•Kompressionsriemen
•Lageverstellriemen
• Pickel- und Wanderstockhalterung
• vertikale Snowboard- und
Schneeschuhbefestigung
mit extra weitem Abstand
der Fixpunkte für einen
festen Halt
• Ski können zentral, diagonal
oder seitlich getragen werden
•SOS-Label
• elastische Seitentaschen
• herausnehmbare Sitzmatte
• Pfeife am Brustgurt
•Nasswäschefach
Material: Super-Polytex /
Hybrid Check 420
Alpin
Der Freerider ist ein athletischer Wintersport-Rucksack mit ausgefeilten Funktionen für Tagestouren, macht sich aber auch
gut auf Variantenabfahrten. Er weiß, worauf es ankommt: cleanes Design, cleane
Aufteilung mit großen Fronttaschen und
robusten Halterungen.
Der Provoke ist ein kompaktes Freeride-Pack mit
bombenfestem Sitz und einem neuen coolen Style,
der ihn auch für die Stadt prädestiniert. Im alpinen
Umfeld liebt er es abfahrtsorientiert, aber zeigt sich
auf schnellen Skitouren überraschend belastbar:
Skier wie Board lassen sich sicher fixieren.
11
provoke
Provoke 14 SL
# 33163
1700
3223
Provoke 16
# 33173
3223
5730
Freerider 24 SL
# 33504
4750
3315
Freerider 26
# 33514
2304
5520
7520
turquoise-kiwi
turquoise-kiwi
turquoise-blueberry
spring-midnight
black-anthracite
white-black
Gewicht: 870 g
Volumen: 14 l
H x B x T: 50 x 23 x 15 cm
fire-black
Gewicht: 920 g
Volumen: 16 l
H x B x T: 53 x 26 x 16 cm
anthracite-black
Gewicht: 1200 g
Volumen: 24 l
H x B x T: 50 x 24 x 20 cm
fire-cranberry
Gewicht: 1290 g
Volumen: 26 l
H x B x T: 52 x 26 x 22 cm
freerider pro
zusätzlicher RV-Zugang
am Rücken
• vertikale Snowboard- und
Schneeschuhbefestigung
• Ski können zentral, diagonal
oder seitlich getragen werden
• Pickel- und Wanderstockhalterung
• Sicherheitsfrontfach für Schaufel, Schaufelstil und Sonde
•Lageverstellriemen
•Kompressionsriemen
• abnehmbare Helmhalterung
• von außen zugängliches RVFleeceinnenfach für Skibrille
• elastische Seitentaschen
• Materialschlaufe und RV Tasche an den Hüftflossen
• anschmiegsame, breite Hüftflossen mit Pull-Forward
Verstellung
• Pfeife am Brustgurt
• zwei RV-Innentaschen
• herausnehmbare Sitzmatte
•Nasswäschefach
•SOS-Label
Material: 330D Micro Rip
Pro 6.6 / MacroLite 420
Alpin
13
12
Unser Backcountry-Pro für anspruchsvolle Offpiste-Fahrer und Skitourensportler. In dem Ausstattungswunder
lässt sich alles wohl sortiert verstauen. Die zusätzliche
Rundum-Öffnung am Rücken garantiert einen schnellen
Zugriff auf den gesamten Inhalt – ohne dass das Snowboard abgeschnallt werden muss.
Freerider Pro 28 SL
# 33524
7000
5105
Freerider Pro 30
# 33534
9112
7000
magenta-white
orange-white
black
black
Gewicht: 1740 g
Volumen: 30 l
H x B x T: 58 x 28 x 21 cm
Gewicht: 1700 g
Volumen: 28 l
H x B x T: 55 x 26 x 19 cm
Spot: Alpspitz Nordwand; Deutschland
Rider: Peter Frei; Foto: Christian Pfanzelt Photography
14
abnehmbare, bewegliche Vari
Flex Hüftflossen mit Materialschlaufen
•Delrin® U-Rahmen
• eine elastische Seitentasche
und eine feste RV-Seitentasche
• Sicherheitsfrontfach mit Zusatzfach für Sonde und Schaufelstil
• Schlaufen für Helmhalterung
(Accessoire)
• verstellbare Pickelschlaufen
• Stockhalterung
•Wertsacheninnenfach
• geräumiges Deckelfach
• verstärkte Snowboard- und
Schneeschuhhalterung
•Schneefang
• Signalpfeife am Brustgurt
• alle Riemen in Garagen
verstaubar
• Sitzmatte für die Gipfelbrotzeit
• SOS Label
•Nasswäschefach
•Lageverstellriemen
• höhenverstellbarer Deckel
Material: Microrip-Nylon /
Ripstop 210
Der Cruise ist unser wendiger Wintersport-Rucksack, der
auf Schneeschuh-, Snowboardoder Skitour viel einstecken und
perfekt austeilen kann: Neben
der traditionellen Deckel-Öffnung lässt sich der Allrounder
auch am Rücken komplett aufklappen.
zusätzlicher, komplett mittels
Rundbogen-RV aufklappbarer
Zugang am Rücken
•Delrin® U-Rahmen
• gepolsterte Hüftflossen mit RVTasche und Materialschlaufe
• spezielle Kompressionsriemen
zur Befestigung von Schneeschuhen und Ski entweder seitlich
oder vorne. Um den Rucksack so
eng wie möglich komprimieren zu
können, lassen sie sich auch mittig über dem Packsack schließen.
• Pickel- und Wanderstockhalterung
• Schlaufen für die Helmhalterung
(Accessoire)
• Seitentaschen aus Stretchmaterial
• Sicherheitsfrontfach mit
großer RV-Öffnung für Schaufel,
Schaufelstil und Sonde
• Deckeltasche mit RV-Wertsachenfach
• SOS Label
•Nasswäschefach
•Lageverstellriemen
• herausnehmbare Sitzmatte
Material: Ripstop 210 /
Microrip-Nylon
Rise 30+ SL
# 3300515
5522
Rise 32+
# 3300615
3303
Cruise 28 SL
# 33683
5560
Cruise 30
# 33693
7490
aubergine-fire
midnight-coolblue
cranberry-fire
black-titan
Gewicht: 1490 g
Volumen: 30 + 8 l
H x B x T: 65 x 25 x 22 cm
Gewicht: 1520 g
Volumen: 32 + 8 l
H x B x T: 67 x 31 x 24 cm
Gewicht: 1220 g
Volumen: 28 l
H x B x T: 62 x 30 x 18 cm
Gewicht: 1300 g
Volumen: 30 l
H x B x T: 66 x 32 x 22 cm
Alpin
Der frisch überarbeitete Rise ist ein
Wintersport-Rucksack, der alles aufnimmt, was bei einer mehrtägigen
Tour mit muss – ob mit Ski, Board
und Schneeschuhen. Dabei verstaut
er alles griffbereit im Sicherheitsfrontfach, den Außentaschen und diversen, robusten Halterungen.
cruise
15
rise
SOS-Label
3M-Reflektoren hinten und vorne
• elastische Seitentaschen
• Pickel- und Stockhalterung
•Wertsacheninnenfach
• verstärkter Boden
• Trinksystem kompatibel
Pace 20 zusätzlich:
• Schnell und ohne den Rucksack
abnehmen zu müssen, lassen sich
die Ski mit der Schlaufe
unten und an dem Sicherungsriemen oben befestigen.
•Befestigungsmöglichkeiten
für Steigeisen
•Netzinnenfach
• zwei RV-Netztaschen an den
Hüftflossen
• schneller Zugriff auf den Inhalt
durch mittigen Front-RV
Pace 26, 28 SL, 30 & 36 zusätzlich:
• spezielle Kompressionsriemen zur
Befestigung von Skiern; um den
Rucksack so eng wie möglich komprimieren zu können, lassen sie
sich auch mittig über dem Packsack schließen.
• flexibler, gespannter Delrin® URahmen sorgt für Stabilität bei
minimalem Gewichtsaufwand
• geräumiger Frontflap für Handschuhe, Felle oder Helm
•Deckeltasche
•Nasswäschefach
• RV-Netztasche und Materialschlaufe an den Hüftflossen
Material: 100D Pocket Rip Mini /
Microrip-Nylon
•
•
Abnehmbarer Bauchgurt
+
26 & 28 SL
30 & 36
Alpin
Wer auf Skitour oder anderen Alpineinsätzen schnell
unterwegs sein will, der schultert den Pace 20 oder
einen der vier größeren Leichtgewichts-Toploader.
Unsere Pace-Packs sind gut gebaut – und dabei super leicht. Der schlanke Neuzugang Pace 36 eignet
sich perfekt für mehrtägige Einsätze, die einiges an
Ausrüstung erfordern, und bringt dabei nicht einmal
1 Kilo auf die Waage.
16
Ein flexibler, gespannter Delrin®
U-Rahmen sorgt für die nötige
Stabilität und Flexibilität bei minimalem Gewichtsaufwand. Er ist
herausnehmbar um Gewicht zu
sparen oder den Rucksack noch
kompakter Verstauen zu können.
pace
17
Speed Lite System
(nur Speed Lite Modelle)
und höhenverstellbarer
Brustgurt.
Gepolsterter Rücken
mit atmungsaktivem 3D-AirMesh-Bezug
und körpernahem Sitz.
Pace 20
# 3300015
3214
7490
Pace 26
# 3300115
7303
Pace 28 SL
# 3300215
7204
Pace 30
# 3300315
7502
Pace 36
# 3300415
5730
petrol-kiwi
black-bay
black-mint
black-papaya
fire-black
Gewicht: 830 g
Volumen: 26 l
H x B x T: 58 x 24 x 18 cm
Gewicht: 850 g
Volumen: 28 l
H x B x T: 58 x 26 x 21 cm
Gewicht: 870 g
Volumen: 30 l
H x B x T: 62 x 26 x 22 cm
Gewicht: 920 g
Volumen: 36 l
H x B x T: 66 x 30 x 22 cm
black-titan
Gewicht: 630 g
Volumen: 20 l
H x B x T: 48 x 28 x 20 cm
Spot: Les Formes du Chaos, Ceillac;
Hautes Alpes, Frankreich
Foto: StefanNeuhauser.com
speed lite
Mit diesen Leichtrucksäcken geht alles schneller!
Speed Lite 10 & 15 geben sich fast schwerelos
beim Berglauf, Skitourenrennen, Biken oder Nordic Walking. Der Speed Lite 20 eignet sich perfekt
für Adventure Races, Sportkletterrouten – oder
als Gipfelleichtgepäck bei Trekkingtouren.
Delrin® U-Rahmen
außergewöhnlicher, athletischer V-Schnitt für viel Bewegungsfreiheit und optimalen
Lastschwerpunkt bei schnellen
Sportarten
• anatomisch geformte Schulterträger aus Wide AirMesh (10 &
15) oder gepolstert (20)
• stufenlos verstellbarer
Brustgurt
• verstärkter Boden
•3M-Reflektoren
• Netz-Außentaschen für den
schnellen Zugriff auf Energieriegel, Trinkflaschen, etc.
• RVs mit handlich zu bedienenden Schlaufen
• RV-Wertsachenfach oben
Speed Lite 20 zusätzlich:
Um den Rucksack so eng wie
möglich komprimieren zu können, lassen sich die Kompressionsriemen mittig über dem
Packsack schließen. Sie dienen
zudem der Befestigung von
Pickel, Stöcken und Ski.
• geräumige Netzfronttasche für
Handschuhe oder Ausrüstung
Material: HexLite 210 /
Ripstop 210
•
Speed Lite 10
# 33101
7490
2431
Speed Lite 15
# 33111
3980
7490
Speed Lite 20
# 33121
5560
7490
spring-anthracite
black-titan
cranberry-fire
black-titan
Gewicht: 350 g
Volumen: 10 l
H x B x T: 40 x 23 x 13 cm
midnight-ocean
Gewicht: 380 g
Volumen: 15 l
H x B x T: 43 x 23 x 16 cm
black-titan
Gewicht: 530 g
Volumen: 20 l
H x B x T: 48 x 26 x 18 cm
Alpin
19
18
•
+
10
& 15
+
20
+
10
& 15
+
20
Mitarbeiterbindung:
Das Fundament unserer Qualität
www.fairwear.org
keine Diskriminierung
am Arbeitsplatz
3
keine Ausbeutung
durch Kinderarbeit
4
Vereinigungsfreiheit und Recht
auf Kollektivverhandlungen
5
Zahlung existenzsichernder Löhne
6
angemessene
Arbeitszeiten
7
8
sichere und gesundheitsverträgliche Arbeitsbedingungen
ein rechtsverbindliches
Arbeitsverhältnis
Unsere Kunden wissen: Einmal zusammengenäht hält "ein Deuter" quasi
ewig. Um die hohe Qualität und Langlebigkeit auf Dauer garantieren zu können, braucht es einiges an Geschick und Erfahrung – und somit ein fachkundiges Team an langjährigen MitarbeiterInnen. Schließlich ist ein Rucksack eine sehr komplexe Angelegenheit ... Er besteht aus über 210 einzelnen Teilen, die mit viel Geschick von Hand zusammen genäht werden. Bei unserem
Partner Duke in Vietnam beginnen die NäherInnen nach ihrer Ausbildung
mit einfacheren Teilen, wie Schulterträgern an. Nach einigen Monaten wird
es dann Schritt für Schritt anspruchsvoller.
So ist es natürlich auch unseren Produktionspartnern ein großes Anliegen, die Belegschaft
durch gute Arbeitskonditionen langfristig zu binden. Für uns war das schon immer eine Grundbedingung unserer Partnerschaften und seit unserem Beitritt zur Fair Wear Foundation 2011
wird dies von unabhängiger Seite überprüft.
Mit unserer Mitgliedschaft haben wir uns den acht Arbeitsrichtlinien der
FWF verpflichtet. Sie werden routinemäßig bei den sogenannten Fabrik-Audits überprüft.
In der letzten Zeit ist vor allen Punkt 7 der Richtlinien in den Fokus gerückt:
Hier geht es um die Sicherstellung von sicheren und gesundheitsverträglichen Arbeitsbedingungen. Primärer Auslöser waren natürlich die schrecklichen Fabrikunglücke in Bangladesch im April 2013, die Hunderten von Menschen das Leben kosteten. Keine unserer Produkte wird zwar in Bangladesch
produziert, doch auch wir wurden vermehrt mit Fragen zu den Themen Gebäudesicherheit, Brandschutz und Arbeitssicherheit konfrontiert.
Unseren Partner Duke und auch uns bei Deuter haben die Bilder aus Bangladesch und die Berichte der betroffenen NäherInnen schockiert. Auch wenn
die Arbeitsbedingungen und die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Vietnam grundsätzlich nicht mit den Zuständen in Bangladesch zu vergleichen
sind, habe diese Themen für uns Top-Priorität.
Sicherheitstraining bei unserem
Produktionspartner Duke in Vietnam.
Bei den Kontrollen der FWF werden neben einem Fabrikrundgang durch Arbeitsschutzexperten unter anderem auch Brandschutzunterlagen
gefordert genauso wie Genehmigungen und Inspektionsnachweise für die Gebäude und Gerätschaften. Zudem befragt man das Personal über
das Verhalten im Brandfall oder zur letzten Feuerübung.
Im letzten Audit im November 2012 empfahlen die FWF Auditoren eine
Überprüfung des elektrischen Systems. Bereits im Januar 2013 wurden alle Leitungen und elektronischen Geräte systematisch überprüft und Mängel behoben. Von den Nähmaschinen, über die Verteilerkästen bis zu den
Generatoren werden alle elektronischen Geräte von Fachkräften regelmäßig überwacht und gesichert. Neben den obligatorischen jährlichen Brandschutzübungen führt unser Partner Duke Sicherheitstrainings für die gesamte Belegschaft durch – bei über 4000 MitarbeiterInnen keine einfache Aufgabe!
Wir sind stolz darauf, mit einem so kompetenten, engagierten Partner zusammenzuarbeiten. Nur gemeinsam können wir komplexe Themenfelder
wie Arbeitssicherheit, Überstunden und Lohnstruktur angehen. Die FWF hat
uns dies in ihrem jährlichen Brand Performance Bericht bestätigt: In Sachen
Überprüfung der Fabriken und Bearbeitung der geforderten Änderungen erhalten wir die volle Punktzahl!
Feuerschutzübung bei unserem
Produktionspartner Duke in Vietnam (Oktober 2013)
Cr
2
20
1
freie Arbeitswahl
Auf Erfahrung zählen, auf Zufriedenheit setzen
21
Code of Labour Practices
Die Arbeitsrichtlinien der FWF
guide lite
Die puristische Ausgabe unserer
Guide-Klassiker wurde für Bergprofis entwickelt, die genau wissen,
was sie auf Ski- und Bergtour brauchen – und was nicht. So ist unser
leichter Alpin-Rucksack ein cleaner Minimalist, der ohne Schnickschnack auskommt.
Spot: Endpunkt des Schafkares;
Lechtaler Alpen; Österreich
Rider: Johanna Elsner
Foto: Dieter Elsner
Alpin
23
22
zahl- und hilfreiche Befestigungsmöglichkeiten, wie Pickelhalterung, verstärkte Skihalterung seitlich, Funktionsleiste vorn, Deckelbefestigungsschlaufen, Materialschlaufen an den Hüftflossen
•Delrin® U-Rahmen
• lange Passform für Personen
mit etwa 170 cm bis 195 cm
Körpergröße
• kompakt gepolsterte und anatomisch geformte Hüftflossen
mit Kompressionsriemen und
Pull-Forward Verstellung
• höhenverstellbarer Deckel
• Schlaufen für Helmhalterung
(Accessoire)
•Kompressionsriemen
• Deckelfach mit zentralem RV,
Wertsacheninnenfach und SOS
Label
• herausnehmbare Sitzmatte
• Trinksystem kompatibel
Material: Ripstop 210 /
Duratex-Lite
Guide Lite 28+ SL
# 33533
8401
Guide Lite 32+
# 33543
5580
lemon-platin
fire-anthracite
Gewicht: 1080 g
Volumen: 28+8 l
H x B x T: 62 x 29 x 20 cm
Gewicht: 1200 g
Volumen: 32+8 l
H x B x T: 69 x 30 x 22 cm
2009
Gear of
r
the Yea
TZ
1. PLrenArucksäcke
24
Tou
Guide 30+ SL
# 33563
7490
8430
black-titan
TOP
deuTer
SL
guide 30+
sun-titan
Min. Gewicht: 1140 g o. Hüftgurt & X-Frame
Gesamtgewicht: 1500 g
Volumen: 30 + 6 l
H x B x T: 66 x 31 x 22 cm
Guide 35+
# 33573
2206
0510
kiwi-emerald
fire-titan
7490
black-titan
Min. Gewicht: 1240 g o. Hüftgurt & X-Frame
Gesamtgewicht: 1600 g
Volumen: 35 + 8 l
H x B x T: 72 x 32 x 22 cm
Guide 40+ SL
# 33583
3711
Guide 45+
# 33593
4700
5360
turquoise-black
granite-black
Min. Gewicht: 1340 g o. Hüftgurt & X-Frame
Gesamtgewicht: 1700 g
Volumen: 40 + 8 l
H x B x T: 74 x 33 x 23 cm
Min. Gewicht: 1440 g o. Hüftgurt & X-Frame
Gesamtgewicht: 1800 g
Volumen: 45 + 10 l
H x B x T: 74 x 34 x 24 cm
abnehmbare, bewegliche Vari
Flex Hüftflossen; so kann der
Rucksack auch nur mit Bauchgurt
(ebenfalls abnehmbar)
getragen werden
• herausnehmbare, leichte Mehrkammern-Aluprofilschienen in X
Form angeordnet
• lange Passform für Personen mit
etwa 170 cm bis 195 cm Körpergröße (35+/45+)
• seitlicher RV am Packsack für den
schnellen Zugriff auf tiefer Gelegenes
• abnehmbarer Seilfixierungsgurt
• höhenverstellbarer Deckel mit
Deckelfach-RV, Wertsacheninnenfach und Windfang
• SOS Label
• Kompressionsriemen lassen sich
auch mittig über dem Packsack
schließen
• zahl- und hilfreiche Befestigungsmöglichkeiten, wie Pickelhalterung, verstärkte Skihalterung
seitlich, Funktionsleiste vorn, Deckelbefestigungsösen, Materialschlaufen an den Hüftflossen
• Guide 40+SL und 45+ zusätzlich
separates Bodenfach
• Schlaufen für Helmhalterung
(Accessoire)
• herausnehmbare Sitzmatte
Material: 330D Micro Rip Pro 6.6
/ Duratex
25
Bei Bergsteigern ist der Guide schon seit Jahren
ein absoluter Favorit. Unseren Profi bringt nichts
aus dem Gleichgewicht: Der schlanke Alpin-Rucksack garantiert mit seinem körpernahen Sitz und
den beweglichen Hüftflossen auch bei anspruchsvollen Einsätzen maximale Kontrolle.
Alpin
guide
+
40+SL
& 45+
cranberry-anthracite
Spot: Steilabfahrt unterer Teil
"Neue Welt" nach der Abseilstelle; Deutschland
Rider: Roland Meier; Foto: Thilo Brunner
Guide Tour 35+ SL
# 33644
3711
Sicherheitsfrontfach mit praktischem, asymmetrischem Zugang
• herausnehmbare, leichte
Mehrkammer-Aluprofilschienen,
in X-Form angeordnet
• abnehmbare, bewegliche
Vari Flex Hüftflossen; so kann
der Rucksack auch nur mit
Bauchgurt (ebenfalls abnehmbar) getragen werden
• seitlicher RV am Packsack für
den schnellen Zugriff auf tiefer
gelegene Ausrüstung
• abnehmbarer Seilfixierungsgurt
• höhenverstellbarer Deckel mit
Deckelfach-RV, Wertsacheninnenfach und Windfang
• Kompressionsriemen lassen sich
auch mittig über dem Packsack
schließen
• SOS Label
• verstärkte Skihalterung seitlich
•Deckelbefestigungsösen
• Materialschlaufen an den Hüftflossen
• auch mit Handschuhen einfach
zu bedienende Pickelhalterungen
• verstaubare Skihalterung für diagonale Fixierung
• Steigeisenhalterung vorn
• Schlaufen für Helmhalterung
(Accessoire)
• herausnehmbare Sitzmatte
Material: 330D Micro Rip Pro 6.6 /
Duratex
27
26
Ein Rucksack, der speziell auf Durchquerungen und Skihochtouren ausgerichtet
ist. Top-Tragekomfort bietet das Alpine
Back Tragesystem – trotz der vielen Dinge,
die gut verstaut mit müssen: Steigeisen,
Pickel und Ski an den Halterungen oder
die Notfallausrüstung schnell greifbar im
Sicherheitsfrontfach.
Alpin
guide tour
Guide Tour 45+
# 33634
0510
turquoise-black
fire-titan
Gesamtgewicht: 1840 g
Volumen: 35 + 6 l
H x B x T: 72 x 30 x 22 cm
Gesamtgewicht: 1880 g
Volumen: 45 + 8 l
H x B x T: 74 x 30 x 22 cm
Spot: Auf der Kopfscharte bei der
Lechtaldurchquerung; Österreich
Rider: Thomas Hilger und Johanna Elsner
Foto: Dieter Elsner
gaiters
Wunderbar dicht, hoch aufgeschlossen und mit
langem Schnabel hält diese schlank geschnittene
Gamasche auch lange Regentage aus. Verstärkungen rüsten sie für den harten Einsatz am Berg.
Die universelle Gamasche hält Steine oder
Matsch draußen. Sie sitzt kompakt über dem
Schuh und in der kürzeren Ausführung eignet sie sich perfekt für schnelle Sportarten.
•
Frontklettverschluss
Haken zum Befestigen am Schuh
• Fixierung mit Riemen aus gewebeverstärktem Kunststoff
• einhändig bedienbarer Kordelzug
• Druckknopfverschluss oben
Material: Ripstop 210 / Super-Polytex
•
Frontklettverschluss
Haken zum Befestigen am Schuh
• Fixierung mit Riemen aus gewebeverstärktem Kunststoff
• einhändig bedienbarer Kordelzug
• Druckknopfverschluss oben
Material: Duratex-Lite
•
•
Klett- und Reißverschluss seitlich
Haken zum Befestigen am Schuh
• Fixierung mit Riemen aus gewebeverstärktem Kunststoff
• einhändig bedienbarer Kordelzug
• Druckknopfverschluss oben und unten
Material: Ripstop 330 / Duratex
•
•
•
•
Pamir Gaiter
Boulder Gaiter
Montana Gaiter
Altus Gaiter
M
# 39825
7410
L
# 39835
7410
S
# 39841
4700
black-granite
black-granite
black-granite
granite-black
granite-black
Gewicht / Paar:
230 g
Gewicht: / Paar:
245 g
Gewicht / Paar:
260 g
Gewicht / Paar:
260 g
Gewicht / Paar:
300 g
28
S
# 39815
7410
M
# 39851
4700
L
# 39861
4700
S
# 39871
4750
M
# 39881
4750
L
# 39891
4750
granite-black
anthracite-black
anthracite-black
anthracite-black
Gewicht / Paar:
330 g
Gewicht / Paar:
240 g
Gewicht / Paar:
250 g
Gewicht / Paar:
265 g
Gummiabschluss oben und unten
Klettverschluss
• Haken zum Befestigen am Schuh
•Einheitsgröße
• Boulder Gaiter Short passt ab Kindergröße 31
• Boulder Gaiter Long mit Einhand-Tanka oben
Material: Super-Polytex
Short
# 39800
7000
Long
# 39792
7000
black
black
H x Ø: 20 x 18 cm
Gewicht / Paar: 145 g
H x Ø: 41x 48 cm
Gewicht / Paar: 240 g
crampon bag
Der eine ist scharf, der andere eher empfindlich. Mit
der extrem robusten Steigeisen-Tasche lässt sich das
eine klar vom anderen trennen – Rucksack und Kleidung werden es danken.
Abtropföffnungen an beiden Enden
Daisy Chains zur Befestigung außen am Rucksack
• elastischer Verschluss
Material: Duratex
•
•
Crampon Bag
# 39761
7000
black
Gewicht: 180 g
H x B x T: 21 x 42 x 2 cm
1
Schuhgröße EU
1
Schuhgröße UK
Umfang
in cm
Länge
in cm
Small
36-39
40
3,5-6
40
Medium
40-43
46
6,5-9
44
Large
44-47
48
9,5-12
44
Bitte beachten: Die Größe ist von
der Art des Schuhs abhängig.
1
ACCessoires
Die Hochtouren-Gamasche, die sich mit ihrem geraden Schnitt und dem breiten Klett
auch für den Einsatz auf Skitouren oder fürs
Eisklettern eignet.
29
Der ideale Beinschutz gegen Nässe: Der
Schnitt dieser Gamasche mit langem Schnabel hält die Füße auch auf längeren Bergtouren zuverlässig trocken.
shelter
compression
packsack
Dieser Biwaksack für zwei Personen lässt viele Varianten zu:
Muss es schnell gehen, kann man mitsamt Gepäck hineinsteigen. Über den Schlafsack gezogen schützt er zusätzlich
vor Wind und Kälte. Als Tarp oder mit einem Trekkingstock
als einfaches Zelt gespannt wird der Shelter II schon fast
komfortabel.
Wassersäule: 5.000 mm
fünf Heringe
• zentrale Öffnung mit Kordelzug
• zwei Sicht- und Belüftungsöffnungen
mit Klettverschluss
• vier lange Schlaufen
• reflektierendes Logo
• Packsack mit SOS-Label
Material: Ripstop 330
•
•
Der Schlafsack ist noch da, aber die Hülle wurde
vergessen, verloren, zerschlissen? Die Kompressions-Packsäcke für Schlafsäcke gibt es auch einzeln
nachzukaufen.
# 39591
9001
carrot
Gewicht: 850 g mit 5 Heringen
H x B x L: 70 x 135 x 220 cm
Kompressionsriemen
Trageschlaufen beim XL Model
Material: Nylon-Polytex
•
•
2
4
Compression Packsack
S
M
# 39760
# 39770
7000
7000
L
# 39780
7000
XL
# 39790
7000
black
black
black
black
Gewicht: 94 g
Volumen: 9 l
H: 41 cm Ø: 16 cm
Gewicht: 105 g
Volumen: 12 l
H: 45 cm Ø: 18 cm
Gewicht: 125 g
Volumen: 20 l
H: 48 cm Ø: 23 cm
Gewicht: 250 g
Volumen: 32 l
H x B x T:
30-45 x 40 x 20 cm
Spot: Illimani High Camp 5.500 m;
Condoriri Group, Bolivien
Foto: Tobias Meyer
helmet holder
Eine Abfahrt ohne Helm ist kaum noch denkbar. Deuter stattet deshalb alle Winterrucksäcke mit Haltevorrichtungen aus – das ist der
passende Helmhalter dazu.
Material: Mesh
Helmet Holder
# 32910
7000
black
Gewicht: 80 g
31
30
Shelter II
ACCessoires
3
1
first aid
Handliche, kleine Erste-Hilfe-Tasche mit Verbandmaterial und Dreieckstuch. Der umlaufende RV ermöglicht einen schnellen Zugriff.
Material: Nylon
First Aid Kit S
# 39240
5050
fire
Material: Nylon
First Aid Kit M
# 39250
5050
fire
Gewicht: 280 g
H x B x T: 17 x 11 x 8 cm
33
32
ACCessoires
Gewicht: 130 g
H x B x T: 12 x 10 x 6 cm
Gut bestückte Erste-Hilfe-Tasche mit Verbandmaterial, Rettungsdecke und Dreieckstuch.
Schneller Zugriff auf den Inhalt durch umlaufenden RV und aufklappbaren Innenteil.
Die Erste-Hilfe-Tasche mit Verbandmaterial, Rettungsdecke und Dreieckstuch ist dank getapeter
Nähte und Rollverschluss wasserdicht.
Material: Taffeta Carbonite
First Aid Kit Dry M
# 39260
5050
fire
Gewicht: 280 g
H x B x T: 22 x 15 x 5 cm
Spot: Parque Nacional Torres del Paine; Argentinien
Arzt: Benedikt Lenzer; Patient: Christoph Leser
Foto: Johannes Müller
Material: Co-Extruded PE
Helix Valve
Das auslaufsichere Mundstück liefert bei leichtem Druck einen
angenehm hohen Flüssigkeitsfluss. Nach dem Trinken schließt
ein Federventil das Mundstück automatisch.
auslaufsicher durch Wasser-Stopp-Verriegelung –
wird durch Drehen aktiviert
• zum Reinigen einfach zerlegbar
• aufsteckbare Schutzkappe
34
•
Streamer Helix Valve
Streamer Tube & Helix Valve
# 32829
0000
# 32881
0000
transparent
transparent
EASY CLean
Bequem befüllen und säubern lässt
sich die Trinkblase durch die große Öffnung über die komplette Breite – absolut auslaufsicher durch Schiebe-Clip
Verschluss.
Streamer Slider
# 32861
9000
orange
leichte und schnelle Montage durch teilbaren RV
Klettriemen zur Fixierung am Schulterträger
Material: Neopren
•
•
Streamer Tube Insulator
# 32895
Grunge-GuardTM
Diese stabil mit dem Trägermaterial verbundene Beschichtung
unterbindet die Ansiedlung von Bakterien im Trinksystem.
Diese Isolierung für Trinkblasen verhindert bei
Kälte das schnelle Gefrieren der Flüssigkeit im
Schlauch.
Streamer
7000
2.0
# 32931
0000
3.0
# 32941
0000
transparent
transparent
Gewicht: 175 g
Volumen: 2 l
H x B:
35 x 19 cm
Gewicht: 185 g
Volumen: 3 l
H x B:
42 x 21 cm
black
Gewicht: 70 g
Länge: 70 cm
Sein isolierendes Thermomaterial hält das Getränk im Winter schön warm oder im Sommer
angenehm kühl. Die Thermotasche für Trinkblasen kann im oder, durch seitliche Schlaufen, außen am Rucksack transportiert werden.
Material: Microrip-Nylon
Streamer Thermo Bag 3.0
# 32908
4000
granite
Gewicht: 120 g
Volumen: 3 l
H x B x T: 44 x 24 x 2 cm
Die lange Bürste erlaubt ein einfaches Entfernen
von Rückständen im Trinkblasen-Schlauch.
Material: Nylon / Stainless Steel
Streamer Tube Brush
# 32885
0000
transparent
Gewicht: 50 g
Länge: 100 cm
ACCessoires
Trinksystem-Kompetenz
von SOURCE VAGABOND
Die Innenfläche der Trinkblase und des Schlauchs ist so glatt
wie Glas. Durch diese molekularen Materialeigenschaften ist der
Streamer geschmacksneutral, sehr hygienisch und einfach zu reinigen.
Regelmäßig trinken hält bei körperlicher Belastung
länger fit. Die Trinksysteme von Deuter erlauben eine
kontinuierliche Zufuhr von Flüssigkeit, ohne die sportliche Betätigung unterbrechen zu müssen.
35
streamer
Taste-free tm
sleeping bag
Dryzone
schützt an Kopf und Fuß die Bereiche, welche
mit der feuchten Zeltwand in Berührung kommen
könnten, mit einem wasserabweisenden Bezugsstoff vor Nässe (Exosphere).
Isolierte RV-Abdeckung
verhindert ein Entweichen der Wärme
entlang des Reißverschlusses.
Kontur-Funktionskapuze
schmiegt sich sauber um den Kopf. Der Schnürzugtunnel, mit zwei unterschiedlichen Schnürzügen ist
angenehm weich gepolstert.
2-Wege-Reißverschluss
ist koppelbar. RV-Klemmschutzband
hilft gegen das Einklemmen des RVSchiebers.
Klett-Flap
sichert den RV gegen selbständiges Öffnen.
Deuter Sleeping Bag System
Dreidimensionaler Wärmekragen
Erhöhter Fußraum bietet Raum und
Bewegungsfreiheit für die Füße.
Ergo Foot: Der ergonomisch bequeme Schnitt verhindert zudem ein
Zusammendrücken der Kammern
und bewahrt so den Loft der Füllung. (Neosphere)
mit Klettverschluss verhindert das Entstehen eines
„Kältelochs“. Mit Elastik-Cord.
schlafsack
Flauschige Body-Warmer-Fleece Einsätze
sorgen bei SL-Schlafsäcken an kälteempfindlichen
Zonen für angenehme Wärme und Wohlbefinden.
37
36
Innentasche für Wertsachen.
Foot Warmer: eine extra Lage Füllung gegen kalte Füße.
(Exosphere)
Neo Warmfoot hält die extra dicke Daunenfüllung im
Fußraum in drei Kammern absolut gleichmäßig verteilt und sorgt
damit für mollig warme Füße. (Neosphere)
Constructions
SchindelKonstruktion
Trapez-Kammer-Konstruktion
Thermo-Stretch-Komfort
Exosphere
Neosphere; Astro EXPD
Neosphere; Exosphere
Perfekte Isolation durch die schindelförmige
Anordnung der Thermofleece in Ober- und
Unterteil mit bis zu dreifacher Überlappung
der einzelnen Fleece an den Nahtstellen.
Gegengleich angeordnete, trapezförmige
Querkammern und zusätzliche Kammern an
den Seiten sorgen dafür, dass die Daunen
nicht verrutschen. Kältebrücken werden so
zuverlässig verhindert, was ein Maximum
an Wärmeisolation garantiert.
Durch elastisch verarbeitete Konstruktionsnähte schmiegt sich der Schlafsack dem
Schläfer an. Er wird dadurch rasch warm
und bietet gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit für bequemen Schlaf.
Gerhard Czerner, nach einer
Vollmondnacht in den Lechtaler Alpen
am Guffelseejoch; Deutschland
Foto: Thilo Brunner
Schlaf
dank großer
Be­we­gungsfreiheit
Dank elastischer Kammernähte, innen und außen, lässt
sich dieser Kunstfaser-Schlafsack um 25 % in der Breite
dehnen – und bietet so fantastische Bewegungsfreiheit
für einen bequemen Schlaf. Zugleich schmiegt er sich
dicht am Körper an und wird rasch warm, da der Schläfer deutlich weniger Luft erwärmen muss.
warm,
da der Schlafsack
hautnah anliegt
38
•rasch
2/201
schlafsack
•bequemer
unterschiedliche Schnürzüge an
der Konturfunktionskapuze
• Footwarmer für extra warme Füße
• Dryzone im Kopf- und Fußbereich
schützt mit wasserabweisendem
Bezugsstoff vor Feuchtigkeit
• Body-Warmer-Fleece Einsätze aus
flauschigem Brushed Thermo Fleece
sorgen bei den SL-Modellen für
wohlige Wärme im Nierenbereich
und an den Füßen
• langer, koppelbarer 2-Wege-RV
von YKK®
•RV-Klemmschutzleiste
•Wertsachen-Innentasche
• stark komprimierbarer Packsack
• Exosphere - 4° und - 8° mit
Wärmekragen
Füllung: Deuter Thermo Pro Loft ®;
Bezugsstoff innen: hautfreundliches,
atmungsaktives Deuter Poly-Lite Soft;
Bezugsstoff außen: atmungsaktives,
strapazierfähiges 44D Nylon Tactel
Diamond Ripstop und wasserabweisendes 70D Nylon Diamond Ripstop
(Dryzone).
Konstruktion: Im Ober- und Unterteil
perfekte Isolation durch aufwendige
Schindelkonstruktion mit 1,3-facher
Überlappung bei Exosphere +2°,
2,5-facher Überlappung bei Exosphere
-4° und 3-facher Überlappung bei
Exosphere -8°.
39
exosphere
0
+
Exosphere -4° & -8°
+2°
# / 0 = rechts
# / 1 = links
Füll- / Gesamtgewicht:
Schlafsackmaße:
Packmaß:
bis Größe:
Exosphere +2°
L
REG
# 37620
# 37610
3310
3310
SL
# 37600
3310
cobalt-steel
cobalt-steel
cobalt-steel
325 g / 1010 g
205 x 68-85 x 43-54 cm
15 x 36 cm
~ 185 cm
360 g / 1100 g
220 x 73-90 x 45-56 cm
16 x 36 cm
~ 200 cm
300 g / 1010 g
195 x 68-85 x 43-54 cm
15 x 36 cm
~ 170 cm
-4°
Exosphere -4°
REG
# 37640
5520
L
# 37650
5520
SL
# 37630
5520
fire-cranberry
fire-cranberry
fire-cranberry
610 g / 1400 g
205 x 68-85 x 43-54 cm
18 x 41 cm
~ 185 cm
700 g / 1550 g
220 x 73-90 x 45-56 cm
19 x 41 cm
~ 200 cm
590 g / 1400 g
195 x 68-85 x 43-54 cm
17 x 41 cm
~ 170 cm
-8°
Temperaturbereiche
Komfort Übergang
Einsatz
Risiko*
+2°
+8°
+2°
-12°
-4°
+2°
-4°
-20°
-8°
-2°
-8°
-26°
2-Jahreszeiten
3-Jahreszeiten
4-Jahreszeiten
Füll- / Gesamtgewicht:
Schlafsackmaße:
Packmaß:
bis Größe:
Exosphere -8°
REG
# 37660
4140
L
# 37670
4140
SL
# 37680
4140
silver-anthracite
silver-anthracite
silver-anthracite
1100 g / 1860 g
205 x 68-85 x 43-54 cm
21 x 46 cm
~ 185 cm
1250 g / 2120 g
220 x 73-90 x 45-56 cm
22 x 49 cm
~ 200 cm
1030 g / 1800 g
195 x 68-85 x 43-54 cm
20 x 46 cm
~ 170 cm
Schlaf
dank großer
Be­we­gungsfreiheit
Ergo Foot mit seiner extra dicken
Füllung in drei Kammern
• Konturfunktionskapuze mit
unterschiedlichen Schnürzügen
• Wärmekragen mit Klettverschluss
und Elastic-Cord
• durch 2-Wege-RV bis zum Fußende
sind die Neosphere Modelle miteinander koppelbar
•RV-Klemmschutzleiste
•Wertsachen-Innentasche
• Dryzone im Kopf- und Fußbereich
schützt mit wasserabweisendem
Bezugsstoff vor Feuchtigkeit
• Kompressionspacksack und zusätzlicher Aufbewahrungssack
Füllung: Qualitäts-Daune 90/10
mit Fill Power von 675+ cuin;
Bezugstoff innen: seidig weiches,
atmungsaktives Tactel Softlining;
Bezugstoff außen: Wasserabweisendes,
daunen- und winddichtes Deuter
Diamond 30D Nylon;
Konstruktion: Trapez-Kammerkonstruktion verhindert das Entstehen
von Kältebrücken; Thermo Stretch
Comfort System;
warm,
da die Innenhülle
hautnah anliegt
schlafsack
•rasch
# / 0 = rechts
# / 1 = links
Temperaturbereiche
Komfort Übergang
Einsatz
Risiko*
-4°
+2°
-4°
-20°
-10°
-5°
-10°
-30°
-15°
-7°
-15°
-33°
Unsere Daunen-Schlafsäcke mit maximaler Isolation. Dank elastischer Kammernähte ist die Innenhülle um 25 % dehnbar und bietet
so extrem viel Bewegungsfreiheit. Gleichzeitig wärmt sich der Neosphere rasch auf, da keine unnötige Luft erwärmt werden muss.
Zwischen geräumiger Außen- und anschmiegsamer Innenhülle können zudem die Daunen ihren Loft besonders entfalten, die Wärme
wird spürbar besser isoliert – um durchschnittlich 2°C.
41
40
•bequemer
neosphere
2-Jahreszeiten
3-Jahreszeiten
4-Jahreszeiten
Füll- / Gesamtgewicht:
Schlafsackmaße:
Packmaß:
bis Größe:
Neosphere -4°
L
REG
# 37511
# 37501
3310
3310
Neosphere -10°
L
REG
# 37531
# 37521
5520
5520
Neosphere -15°
REG
L
# 37541
# 37551
4140
4140
cobalt-steel
cobalt-steel
fire-cranberry
fire-cranberry
silver-anthracite
silver-anthracite
350 g / 1050 g
205 x 80 x 53 cm
15 x 37 cm
~ 185 cm
400 g / 1150 g
220 x 85 x 58 cm
16 x 37 cm
~ 200 cm
600 g / 1320 g
205 x 80 x 53 cm
17 x 38 cm
~ 185 cm
650 g / 1420 g
220 x 85 x 58 cm
18 x 38 cm
~ 200 cm
830 g / 1590 g
205 x 80 x 53 cm
19 x 42 cm
~ 185 cm
880 g / 1690 g
220 x 85 x 58 cm
21 x 42 cm
~ 200 cm
Einsatz
Risiko*
-16°
-9°
-16°
-37°
4-Jahreszeiten
-22°
-14°
-22°
-45°
4-Jahreszeiten
Exosphere
+2°
+2°
REG
L
+2°
SL
deuter down
Exosphere
-4°
-4°
REG
L
-4°
SL
Exosphere
-8°
-8°
REG
L
-8°
SL
Neosphere
-4°
-4°
REG
L
Neosphere
-10°
-10°
REG
L
Neosphere
-15°
-15°
REG
L
37600
37610
37620
37630
37640
37650
37680
37660
37670
37501
37511
37521
37531
37541
37551
49082
49092
Füllgewicht
300 g
325 g
360 g
590 g
610 g
700 g
1030 g
1100 g
1250 g
350 g
400 g
600 g
650 g
830 g
880 g
900 g
1350 g
Gesamtgewicht
1010 g
1010 g
1100 g
1400 g
1400 g
1550 g
1800 g
1860 g
2120 g
1050 g
1150 g
1320 g
1420 g
1590 g
1690 g
1450 g
2050 g
Komforttemp.
+8°C
+2°C
-2°C
+2°C
- 5°C
- 7°C
- 9°C
- 14°C
Übergangstemp.
+2°C
- 4°C
- 8°C
-4°C
- 10°C
-15°C
- 16°C
- 22°C
Risikotemp.*
-12°C
-20°C
-26°C
-20°C
-30°C
-33°C
- 37°C
- 45°C
Körpergröße in cm
15 x 36
15 x 36
16 x 36
17 x 41
18 x 41
19 x 41
20 x 46
21 x 46
22 x 49
15 x 37
16 x 37
17 x 38
18 x 38
19 x 42
21 x 42
22 x 33
25 x 39
~170
~185
~200
~170
~185
~200
~170
~185
~200 cm
~185
~200
~185
~200
~185
~200
~190
~190
–
–
–
–
–
–
–
–
Thermo Stretch
Dryzone
Wärmekragen
Bodywarmer
–
–
–
–
–
–
–
–
–
FootWarmer
Konstruktion
Füll- / Gesamtgewicht:
Schlafsackmaße:
Packmaß:
bis Größe:
Astro EXPD -16°
# 49082/1
5805
Astro EXPD -22°
# 49092/1
2812
lava-lemon
emerald-lemon
900 g / 1450 g
215 x 83 x 53 cm
22 x 33 cm
~ 190 cm
1350 g / 2050 g
221 x 89 x 58 cm
25 x 39 cm
~ 190 cm
1.3 Shingle-Layer
2.5 Shingle-Layer
–
–
–
–
3.0 Shingle-Layer
Füllung
*Im Risikobereich ist mit starkem Kälteempfinden zu rechnen. Es be­s teht das Risiko von Gesundheitsschäden durch
Hypothermie (Unterkühlung). Alle Temperaturangaben sind nach der neuen europäischen Norm EN 13537 getestet.
ASTRO EXPD
-22°
REG
Art. Nr.
Packmaß in cm
# / 1 = links
ASTRO EXPD
-16°
REG
Anwendungs-
2-Season [ bike tours &
3-Season
4-Season [ mountaineering
bereiche
trekking with small packs ]
[ trekking & all-round]
& winter camping ]
–
–
–
–
–
–
Trapezoid Chamber
Trapezoid Chamber
675+ cuin
90/10 Down
800 cuin
95/5 Goose Down
Summer
3-Season
[ camping & huts]
[ trekking & all-round]
3-Season
–
–
4-Season [ mountaineering & winter camping ]
schlafsack
Temperaturbereiche
Komfort Übergang
42
Zwei fürs Extreme! Gemeinsam mit unseren Profis, wie
Gerlinde Kaltenbrunner, haben wir die Astro Daunenschlafsäcke speziell für den Einsatz auf Expedition entwickelt. Leichtigkeit, kleines Packmaß und maximales
Wärmerückhaltevermögen sind hier essentiell.
EXPEDITION
deuter thermo
proloft®
43
astro expd
Konturfunktionskapuze mit unterschiedlichen Schnürzügen
• Wärmekragen mit Klettverschluss und
Elastic-Cord
• kürzerer RV bei Astro EXPD -22° zur
Minimierung von Kältebrücken
•RV-Klemmschutzleiste
• Wertsachen-Innentasche
• Packsack und zusätzlicher Aufbewahrungssack
Füllung: Qualitäts-Gänsedaune 95/5
mit 800+ cuin Fill Power
Bezugstoff innen: atmungsaktives 20D
Soft Nylon
Bezugstoff außen: wind- und wasserabweisendes 20D Deuter Micro Tec RS
Konstruktion: Trapez-Kammerkonstruktion
und Differentialschnitt verhindern das Entstehen von Kältebrücken
distributors
Andean Region,
Central America
and the Caribbean
Austria
Chile
Great Britain / Ireland
Indonesia
Latvia
Redler SportS GmbH
Wolfurterstr. 4
A– 6923 Lauterach
fon:+43 / 55 74 / 7 12 58
fax:+43 / 55 74 / 7 12 58 – 99
office@redlersports.at
www.redlersports.at
www.deuter.com
CHILE Montaña
Bucarest 046 of A
Providencia
Santiago Chile
fon: +56 2 233 405 4
fon: +56 2 334 620 2
info@chilemontana.cl
www.chilemontana.cl
The Mountain Boot Co. Ltd.
Unit 5, New York Way
New York Industrial Estate
GB – Newcastle upon Tyne
NE27 0QF
fon: + 44 / 191 296 0212
fax: + 44 / 191 296 0213
info@mountainboot.co.uk
www.deutergb.co.uk
Tandike Outdoor Equipment
Jl. Ciledug Raya no.2
Seskoal - Cipulir, Kebayoran Lama
RI – Jakarta Selatan, 12230
fon:+62 / 21 7222 666
fax:+62 / 21 7234 999
info@tandike.com
www.tandike.com
Sia ETG
Brīvības gatve 201
LV – 1039, Rīga
fon:+ 371 / 67 07 07 07
fax:+ 371 / 67 07 05 30
info@elkor.lv
www.elkor.lv
Greece
Iran
NIYAK Co.
NO. 19 Fallahpour
St.Nejatollahi Ave.
Teheran - Iran
fon:021 / 88 94 66 92
fax:021 / 88 94 66 93
mobile: 0912 / 13 34 711
info@niyak.com
UNIVERSAL FITNESS &
LEISURE SDN BHD
Wisma UFL, No. 5 Jalan KIP 3
Taman Perindustrian KIP
MY – 52200 Kuala Lumpur
fon:+ 60 / 362 75 95 44
fax:+ 60 / 362 76 92 85
ufl@ufl.com.my
www.ufl.com.my
Israel
Mexico
Twister International Trade Ltd.
No. 10 Hasivim st., Petach Tikva
Israel, 49517
fon:+ 972 / 3 73 29 432
fax:+ 972 / 3 57 106 26
info@twister.co.il
http://www.twister.co.il
LETRA PIEDRA LIBRE SA DE CV
Miguel Angel de Quevedo 617 Local A
Col. Cuadrante de San Francisco
Deleg. Coyoacan CP 04320
México D. F.
fon: +5255 / 62 78 0769
contacto@acrobarium.com
www.acrobarium.com
Poland
Moldova
Portugal
Australia
Velo Vita Pty Ltd.
PO Box 882
Mascot NSW 2020,
AU– Sydney
fon:+61 / 2 97 00 79 77
fax:+61 / 2 97 00 79 11
service@velovita.com.au
www.velovita.com.au
www.deuter.com
44
sleeping bag features
Belgium / Luxembourg
Metropolis Sprl.
Zoning industriel
de Tyberchamps
B – 7180 Seneffe
fon:+32 / 64 54 05 31
fax:+32 / 64 54 05 32
metro_outdoor@hotmail.com
Brazil
PROATIVA
Rua Santa Clara,50 – sala 519
Copacabana – Rio de Janeiro – RJ
22041-902
fon/fax: +55 21 / 3860-1446
sac@deuter.com.br
info@proativa21.com.br
www.deuter.com.br
www.proativa21.com.br
Bulgaria
Odysseia-in Ltd
20V, Alexander Stamboliiski Blvd.
BG – 1301 Sofia
fon office: +359 / 2 989 0538
fax: +359 / 2 980 3200
info@stenata.com
www.stenata.com
Canada
R.O.I.
Recreation Outfitters Inc.
3058 Beta Ave
CA – Burnaby BC, V5G4K4
fon:+1 604 320 3350
fax:+1 604 320 3355
info@roirecreation.com
www.roirecreation.com
www.deuter.com
China
Duo-te Trading Co. Ltd.
5/F., Block South 33
Cuizhu Lu (North)
CN – Luohu, Shenzhen 518019
fon:+86 / 755 25803011
fax:+86 / 755 25803514
deuter@duo-te.com
www.deuter.cn
Czech Republic /
Slovakia
HUDY Sport a.s.
CZ – 40502 Bynovec 138
fon:+ 420 / 4 12 58 99 61
fax:+ 420 / 4 12 58 99 79
info@hudy.cz
www.hudy.cz
Denmark
Ditlev Sport Aps
Lillevang 9A
DK-4300 Holbæk
fon:+ 45 / 59 46 06 59
www.ditlevsport.dk
mail@ditlevsport.dk
Finland
Ibex Sport Oy
P.O.Box 24
FIN – 00761 Helsinki
fon:+358 / 10 387 53 50
fax:+358 / 10 387 53 52
info@ibex-sport.com
www.ibex-sport.com
www.deuter.com
France
Sarl Loisiralp
ZAE De Marclaz II B.P. 193
F – 74205 Thonon-LesBains-Cedex
fon:+33 / 4 50 71 71 38
fax:+33 / 4 50 70 15 06
contact@loisiralp.com
www.loisiralp.com
Touris s.a.
17th Ethnikis
Odou Athinon-Lamias & 2,
Pilou Street
GR – 14564 Kifissia Attikis
fon:+30 210 / 80 02 444
fax:+30 210 / 80 79 951
sales@touris.eu
www.touris.en
Hong Kong
Orient Fair Development Ltd.
Room 1018,
Vanta Industrial Centre
21-33 Tai Lin Pai Road
HK – Kwai Chung, N.T.
fon:+ 852 / 2410 1952
fax:+ 852 / 2418 0544
OL2@orientfair.com
www.orientfair.com
Hungary
Gopack KFT
Dohány u.29
U – 1075.Budapest
fon:+36 / 70 77 84 240
fax:+36 / 1 413 07 84
info@gopack.hu
www.gopack.hu
Iceland
Utilif
Alfheimar 74
IS – 104 Reykjavik
fon:+354 / 545 1500
fax:+354 / 545 1515
hordur@utilif.is
India
Hansa Sports n
Adventure pvt ltd
Block A, 50/2, 50/3,
Okhla ind Area, Phase-2
IND – New Delhi, 110020
fon:+91 / 11 2 63 84 058
fax:+91 / 11 2 63 87 521
hansa1910@yahoo.com
www.adventurepoint.in
Italy
Erich Weitzmann S.P.A.
Via Miglioli 2
I – 20063 Cernusco
Sul Naviglio / Milano
fon:+39 / 02 92 10 67 61
fax:+39 / 02 92 10 46 11
info@weitzmann.it
www.weitzmann.it
Japan
Iwatani-Primus Corporation
12-20 Hatchobori 4-Chome
Chuo Ku
JP – Tokyo 104-0032
fon:+ 81 / 3 3555 5605
fax:+ 81 / 3 3555 5674
www.deuter.com
Korea
DK CREATION Co. Ltd.
801 Center Building
682-1 Deungchon-dong,
Kangseo-ku
KR – Seoul, 157-030
fon:+ 82 / 2 3663 3342
fax:+ 82 / 2 3663 3305
dkcreation@deuter.co.kr
www.deuter.co.kr
Malaysia
X-Style Outdoor Center
Bul. Grigore Vieru, 27
MD-2005, Chisinau
Republic of Moldova
fon / fax: + 373 / 22 210 050
info@xstyle.md
Netherlands
Lowa Benelux B.V.
Koperslager 7
NL – 6422 PR Heerlen
fon:+31 / 45 54 666 11
fax:+31 / 45 54 666 21
info@deuter.nl
www.deuter.nl
New Zealand
Mountain Adventure NZ Ltd.
128 Antigua Street,
NZ – Christchurch 8024
fon:+ 64 / 3 37 55 00 0
fax:+ 64 / 3 32 70 17 7
info@mountainadventure.co.z
www.mountainadventure.co.z
Norway
Al Design
Rensasgate 14
N – 8005 Bodø
fon:+ 47 / 9 15 69 658
gunter@aldesign.no
www.deuter.com
TRAILSPORT S.A.
Ocean Business Plaza
Av. Aquilino de la guardia
y calle 47 bella vista, urb.
Marbella. Office # 10-06
Panama City, Panama
fon:+507 / 39 76 700
cproanio@aseyco.com
Philippines
DYNAMIC SPORTS CORP.
18 Kamuning Rd. Quezon City
PH – Philippines, 1103
fon:+63 2 925 1578
fax:+6 32 / 925 1534
info@dynamicsports.com.ph
www.dynamicsports.com.ph
Bakosport S.C.
ul. Cieplarniana 28
PL – 05077 Warszawa-Wesola
fon:+ 48 / 22 7733310
fax:+ 48 / 22 7733310
info@bakosport.pl
www.bakosport.pl
D'Maker Lda.
Av. Associação Comercial
e Industrial de Gondomar, 300
4510-688 Fânzeres
fon:+ 351 / 22 467 2010
fax:+ 351 / 22 464 5349
www.dmaker.pt
www.facebook.com/DMakerLda
Romania
GD Escapade SRL
Calea Mosilor 27, Sektor 3
RO – 030142 Bucharest
fon:+40 / 21 315 51 52
fax:+40 / 21 314 40 71
himalaya@rdslink.ro
www.himalaya.ro
Russia
SC KANT
Elektrolitnij
proezed, 78
RU – 113230 Moscow
fon:+7 / 800 333 37-33
fon:+7 / 499 3170601
fax:+7 / 499 3179806
sckant@kant.ru
www.kant.ru
Singapore
Taiwan
Makarios Venture Pte. Ltd.
601 Sims Drive #02-20
Pan-I Complex
SGP – Singapore 387382
fon:+ 65 / 68 426 418/4631
fax:+ 65 / 68 461 489
sales@makariosv.com
www.makariosv.com
Sun Own Industrial Co. Ltd.
17F, No. 847, Sec. 4
Taiwan Blvd, Xitun Dist.,
Taichung City 407, Taiwan
fon:+ 886 / 4 23 58 34 56
fax:+886 / 4 23 58 87 08
purchasing@mail.atunas.com.tw
www.atunas.com.tw
Slovenia / Serbia /
Croatia / Bosnia &
Herzegovina
Rep. of Macedonia
Vita Marketing
trgovina in sport, d. o. o.
Studenec 24
SLO – 8210 Trebnje
fon:+ 386 / 7 30 44 990
fax:+ 386 / 7 30 45 750
info@vita.si, www.vita.si
South Africa
CAPE UNION MART INTL.
34-40 Barrack Street
ZA – Cape Town 8000
fon:+ 27 / 21 464 58 00
info@capeunionmart.co.za
www.capeunionmart.co.za
Spain
Dynamic Limite, S.L.
c/ Pericles, 3 Local A
E – 28011 MADRID
fon: + 34 / 9 15 26 70 66
fax: + 34 / 9 15 26 70 67
info@dynamiclimite.es
www.dynamiclimite.es
Sweden
International Sportswear
Company
Oskarsvägen 29
SE-181 32 Lidingö
fon: + 46 / 87 31 81 01
mobile: + 46 / 705 20 88 48
info@internationalsportswear.se
www.deuter.com
Schindellagen-Konstruktion
Dryzone
Trapez-Kammer-Konstruktion
Bodywarmer Mircrofleece
Stretch Comfort System
Koppelbar
Wärmekragen
Wertsacheninnentasche
Ergofoot
Foot Warmer
Thailand
Camp Supply Co. Ltd.
Sukhumvit 101,
Bangjak, Prakanong,
T – Bangkok 10260
info@campsupply.co.th
Turkey
Meydan Av Malzemeleri
San. & Tic. Ltd. Sti
Kemeralti Cad. Sefkat Ishani
Kat: 1-2, No: 1-3 Karakoy
34425 Istanbul
fon: + 90 / 212 292 50 16
fax:+ 90 / 212 243 93 97
meydan@meydanav.com
www.meydanav.com
Ukraine
Vysota
1 Chernomorskaya str.
UA – Kiev 04655
fon: + 380 / 44 417 33 86
fax: + 380 / 44 417 04 40
info@vysota.com.ua
www.vysota.com.ua
backpack features
Alpine Back System
Snowboard-/
Schneeschuhhalterung
Höhenverstellbarer Deckel
Ventilationsschaumrücken
Skihalterung
Erweiterbares Volumen
Vari Flex System
Schaufelfach
Außentaschen
Kurze Rückenlänge
Helmhalterung
Trinksystem kompatibel
Del­rin® U-Rahmen
SOS-Label
Wertsacheninnenfach
Rahmenkonstruktion
Leichtgewicht
Nasswäschefach
Gepolsterter Hüftgurt
RV-Zugang am Rücken
Brustgurt
Herausnehmbare Sitzmatte
Seitlicher RV-Zugang
Abnehmbarer Bauchgurt
Verstaubare Hüftflossen
Bodenfach mit herausnehmbarem Zwischenboden
U.S.A.
Deuter USA Inc.
1200 South Fordham St., Suite C
US – Longmont CO 80503
fon:+1 / 303 652 3102
fax:+1 / 303 652 3125
info@deuterusa.com
www.deuter.com
Switzerland
Sportco AG
Worblentalstraße 28
CH – 3063 Ittigen
fon:+ 41 / 31 924 15 15
fax:+ 41 / 31 924 15 10
info@sportco.ch
www.sportco.ch
www.deuter.com
Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten.
Farben können drucktechnisch bedingt von den Originalfarben abweichen.
Copyright Deuter Sport GmbH
Spot: Fellhorn, Höfle Alpe; Allgäu, Deutschland
Rider: Michi Hechtl
Foto: StefanNeuhauser.com
Document
Kategorie
Uncategorized
Seitenansichten
10
Dateigröße
11 560 KB
Tags
1/--Seiten
melden