close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

E-Bikes 2015 - Riese und Müller

EinbettenHerunterladen
AUSGABE HERBST 2014
Wir freuen uns ganz besonders, Ihnen in diesem Katalog unsere
E-Bikes 2015 vorzustellen.
Unter uns – so viel Energie haben wir noch nie in die Entwicklung
einer Produktpalette gesteckt. Wir haben an unserer Designsprache
gearbeitet, die Sie vielleicht genauso begeistert wie uns. Kraftvolle und klare
Linien, eine jüngere und dynamischere Optik und elegante Details machen
ein Riese & Müller E-Bike der neuen Generation aus. Dabei folgt die Gestaltung
des Exterieurs der Prämisse von Funktionalität und Sicherheit. Die gesamte
Fahrdynamik wurde verbessert, um das Fahrverhalten eines E-Bikes zu erhöhen.
Wir wollten, dass jedes Modell auf seine Art ein Hingucker und ein technisches
Highlight ist. Culture, Homage und Kendu verkörpern durch die V-Form und die
klare Linienführung den typischen Riese & Müller Look. Ein integriertes Schloss
im Gepäckträgerrahmen von Culture und Avenue ist eines von vielen praktischen
Details. Das sportliche Delite bringt die ganze Energie auf die Straße, das Familienrad Load macht einfach Spaß und das Avenue bringt Fahrerin oder Fahrer elegant
durch die Stadt. Diese Modellpalette hat uns wieder einmal klar gemacht: E-Bike
Fahren bringt pure Energie ins Leben. Schauen Sie also mal durch den Katalog und
finden heraus, was zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Es lohnt sich.
ener
Ihr Markus Riese & Heiko Müller
3
Markus Riese und
Heiko Müller im Dialog
e wie ...
Ein Gespräch mit Markus Riese,
Firmengründer und Geschäftsführer
men wird. Über die Zukunft der Elektromobilität denken wir in unserem Team
nach, wenn wir neue Produkte entwickeln.
Wofür steht für dich das „e“?
Zuallererst natürlich für E-Bikes, denn das
Was bedeutet Entwicklung bei
ist es, was wir hauptsächlich machen.
Riese & Müller konkret?
Die Entwicklung, aber auch die Produktion
Und für dich persönlich?
hat sich beim Übergang von Fahrrädern zu
Für mich steht das „e“ für zwei Themen:
E-Bikes deutlich verändert. Der Anspruch
für Engineering und für Elektromobilität.
an die Fahrsicherheit und damit an die
Das sind zwei Bereiche, die mir persönlich
Konstruktion von Zweirädern ist gestiegen.
besonders am Herzen liegen und die auch
Mit unserem Konzept der Vollfederung und
unmittelbar mit Riese & Müller zusammen-
der stabilen Rahmenkonstruktionen haben
hängen.
wir dabei einen deutlichen Vorteil gegenüber nicht gefederten E-Bikes. Wir machen
„e“ wie Engineering?
uns heute noch viel mehr Gedanken über
Heiko und ich sind mit Leib und Seele
Straßenlage, Dynamik, Sicherheit oder
Ingenieure und dieses Denken ist tief in
Unfallverhütung. Insbesondere natürlich,
unseren Unternehmenswurzeln verankert.
wenn es um die schnellen HS-Modelle geht,
Ein Riese & Müller Produkt ist nie nur ein
die bis zu 45 Km/h unterstützen.
E-Bike, nie nur ein Faltrad. Ein E-Bike von
Riese & Müller ist ein Fahrzeug, das für
Sehe ich beim Stichwort „Geschwindigkeit“
die jeweilige Anwendung entwickelt und
leuchtende Augen?
optimiert wurde, es hat eine Designsprache
Ja klar! Schnelle Gefährte begeistern uns
mit hohem technischen Anspruch und ist
natürlich. Nicht nur, weil die Arbeit an
auf Qualität und Robustheit ausgerichtet.
diesen Modellen besonders Spaß macht und
Mit dem Begriff „German Engineering“
wir uns alle wie kleine Jungs fühlen. Es ist
können wir uns zum Beispiel sehr gut
eine sehr anspruchsvolle Entwicklungs-
identifzieren.
arbeit, Geschwindigkeit mit Stabilität und
Sicherheit zu verknüpfen und dabei den
„e“ wie Elektromobilität?
Markenkern und die Zielgruppe von
Schon bei der Entwicklung des Birdy dach-
Riese & Müller nicht aus den Augen zu
ten wir über das reine Fahrrad hinaus.
verlieren. Unseren Fahrspaß ausleben
Wir wollten aber vor allem ein Mobilitäts-
können wir dann zum Beispiel beim
konzept für urbane Bedürfnisse entwickeln.
24-Stunden-Rennen am Nürburgring, bei
Damals war diese Denkweise noch völlig
dem wir in diesem Jahr den 2. Platz belegt
neu, denn in den 90ern stand das Auto
haben.
im Mittelpunkt der deutschen Mobilitätsge-
4
danken. Mit dem rasanten Wachstum der
Dein persönliches Lieblingsmodell 2015?
E-Bike-Branche geht ja nicht einher, dass
Das Homage HS, weil es das Beste von
nun alle wieder Fahrradfahren können,
Riese & Müller vereint und sowohl in der
sondern dass sich die Mobilität hin zu einer
Optik als auch in den Details bestechend ist.
sinnvollen Elektromobilität verändern und
Wer das Homage fährt, setzt ein Zeichen.
das E-Bike darin eine zentrale Rolle einneh-
Finde ich.
■
5
e wie ...
Das Unternehmen
Angefangen hat alles 1992 mit der Idee, Falten und Federn miteinander zu verbinden. Der heutige
„Klassiker“ Birdy war geboren und eroberte ab 1995 die Welt. Weiter ging’s mit vollgefederten
Alltagsrädern. Seit 2012 baut Riese & Müller ausschließlich E-Bikes und Falträder. Das Ziel von
Ein Gespräch mit Heiko Müller,
Firmengründer und Geschäftsführer
Riese & Müller ist es, für jede Anwendung das perfekte E-Bike zu entwickeln und Technik
und Design optimal miteinander zu verbinden. Heute beschäftigt Riese & Müller am
Standort Weiterstadt über 130 Mitarbeiter und zählt zu den wichtigsten inhabergeführten
unsere Kunden ausgiebige Testfahrten ma-
Fahrradmarken Europas.
chen oder an Ausfahrten mit Erlebnisfaktor
„e“ ist für dich?
teilnehmen.
Da schließe ich mich Markus an – E-Bikes.
Und ein sensationelles Lebensgefühl.
Guter Punkt: Wie wichtig ist es,
ein E-Bike zu testen?
Markus und Heiko
Die Ingenieure Markus Riese und Heiko Müller haben Gespür für gute Ideen sowie die Lust,
Steckt da mehr für dich dahinter?
Ich würde mal sagen – es ist das A und O.
diese zu realisieren. Sie sind sich sicher, dass ihre innovativsten und erfolgreichsten Produkte
Mir fällt da viel ein, vor allem aber „Energie“,
Man kann es einfach nicht mit Worten ver-
nur deshalb entstanden sind, weil sie ihrer Überzeugung konsequent gefolgt sind.
„Emotion“ und „Erlebnis“.
mitteln, was es bedeutet, ein E-Bike zu
Heiko Müller, 1967, ist leidenschaftlicher Radfahrer, Hobby-Musiker und Unternehmer.
fahren. Ein E-Bike muss getestet werden.
„In unserem Unternehmen steckt meine ganze Vision für eine fahrradbegeisterte Welt und
Fangen wir mit „Energie“ an – die steckt ja
ein freundschaftliches Miteinander.“
auch in diesem Katalog.
Warum steigen immer mehr Menschen
Ja, das stimmt! 2015 haben wir noch mehr
auf’s E-Bike um?
Markus Riese, 1968, ist leidenschaftlicher Erfinder, begeisterter Ausprobierer und Quer-
Energie in die Produktentwicklung gesteckt
Es geht nicht mehr um E-Bikes für Menschen,
denker. „Ich bin froh, dass ich zwei Söhne habe. So darf ich wieder kindlich erfinden und das
und dachten, dass wir das gerne kommu-
die sich mit dem Fahrradfahren schwer tun.
fördert unsere Innovationskraft.“
nizieren möchten. Hier ist sicher zunächst
Und genau deshalb finden wir eine immer
unsere neue Designsprache auffallend, die
stärker wachsende Zielgruppe, die E-Bike
wir nun konsequent auf alle Modelle über-
fahren – immer mehr Kilometer machen, ein
tragen. Neben praktischen Funktionalitäten
immer anspruchsvolleres E-Bike wollen oder
standen bei der Entwicklung vor allem
sogar ein Familienauto abschaffen und sich
die Fahreigenschaften und die eindeutige
unser Cargo-Bike Load anschaffen. E-Bike
Wiedererkennung eines Riese & Müller
fahren macht süchtig und manche erinnern
Markus: Das lässt sich nicht verleugnen. Deshalb sehen unsere E-Bikes auch anders aus.
E-Bikes im Vordergrund. Wir möchten uns
sich nicht mehr daran, wo der Tankdeckel ist,
Deshalb steckt die Liebe im Detail.
mit unseren hochwertigen Produkten
weil sie seit Monaten das Auto nicht mehr
deutlich vom Einheitsmarkt abheben und
bewegt haben.
Fahrrad:
das musste es sein
Ingenieure:
mit Leib und Seele
Menschen ansprechen, die Wert auf Qualität
Heiko: Irgendwie war es klar, dass wir etwas mit Fahrrädern machen.
Markus: Wir hätten nicht anders gekonnt, nicht anders gewollt.
Heiko: Ein Ingenieur will das perfekte Produkt bauen. Ich denke, wir sind mehr Ingenieur
als jeder andere in der Branche.
Unternehmer:
Heiko: Neben allen wirtschaftlichen Kennzahlen, die man erfüllen muss, wollen wir immer
jetzt mal im Ernst
auch Freunde sein und unsere Mitarbeiter freundschaftlich behandeln. Ich mag die Verant-
Welche Vision verfolgt Ihr denn nach mehr als
wortung, die ich als Unternehmer habe.
21 Jahren Riese & Müller?
Markus: Wir haben Riese & Müller nie mit dieser ganz tiefen Ernsthaftigkeit gesehen. Für uns
Was ist mit „Emotion“ und „Erlebnis“?
Mehr Menschen auf gute E-Bikes bringen, um
ist die Firma immer noch Spaß und Freude und unsere Mitarbeiter sind diejenigen, die uns
Wenn man genau darüber nachdenkt, sind
wirklich etwas für eine lebenswerte Zukunft
dabei unterstützen.
Begriffe wie Emotion und Erlebnis eng mit
zu tun. Und unserem wachsendes Unter-
dem E-Bike, aber auch eng mit dem Wort
nehmen den Spirit zu bewahren, den wir die
Energie verbunden. Energie tanken, Energie
letzten 21 Jahre aufgebaut haben.
und stilvolles Fahren legen.
Freunde: seit 1987
Markus: Die Idee mit dem gemeinsamen Unternehmen entstand aus der Freundschaft heraus.
Damals an der TU Darmstadt. Wir haben uns nie Gedanken gemacht, ob es anders besser
schenken, Energie rausholen, auch Energie
gewesen wäre.
sparen. Das verbinde ich unmittelbar mit
Und dein persönliches Lieblingsstück 2015?
Heiko: Oft verstehen wir uns ohne Worte. Und wichtig ist uns, dass wir uns treu bleiben, auch
dem Fahren auf einem E-Bike. Nicht zuletzt
Nach wie vor das Load – weil ich es selbst
nach mehr als 20 Jahren.
wollen wir genau dieses Erlebnis fördern und
fahre und es jeden Morgen ein Glücksgefühl
tun das zum Beispiel mit unseren Erlebnis-
in mir erzeugt, wie sehr meine Kinder es
Stores, das sind ausgewählte Händler, bei
lieben, darin in den Kindergarten gebracht
denen nicht nur der Verkauf in besonders
zu werden. Und weil das neue Zubehör wie
schönen Räumen, sondern vor allem das Er-
der durchdachte Regenschutz wirklich
lebnis im Vordergrund stehen. Dort können
begeistert.
6
Positionen
Heiko: Planen, Visionen stricken, umsetzen, das Ganze sehen, kommunizieren.
Pläne
■
Markus: Produkte entwickeln, erfinden, neu denken und verwerfen.
Markus: Die Mobilität immer wieder revolutionieren.
Heiko: Unser Unternehmen in all seinen Prozessen perfektionieren.
7
it
gereinhe
epäckträ
E-Bike, G
elschloss
fortables
rtem Kab
ehr kom
d integrie
Culture, s
uchte un
rnova-Le
mit Supe
Culture
Der Riese & Müller Klassiker wurde für das Modelljahr 2015 vollständig neu entwickelt und
der Look neu interpretiert. Das Culture ist jünger und innovativ in den Detaillösungen.
Die Vollfederung hat eine aktive Hinterradschwinge und verfügt damit über ein sehr sensibles
Ansprechverhalten. Der Bosch Active-Antrieb unterstützt bis 25 Km/h. Der Rahmen wird am
Durchstieg von einem kratzfesten Trittblech geschützt. Das Culture ist mit der hydraulischen
Felgenbremse Magura HS 11 ausgestattet. Ein integriertes Schloss bereichert die einfache
Handhabung.
Iceblue matt
Schwarz
Weiß
Culture rohloff L / Weiß
NEU!
Culture city rücktritt M/ Schwarz
MODELLVARIANTEN:
city rücktritt – Shimano Nexus 8-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt
nuvinci – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
nuvinci harmony – NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung
rohloff – Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
Culture harmony M / Iceblue matt
10
Technikdetails auf den Seiten 40/ 41
11
Homage
Das Homage ist das sportliche Pendant zum Culture. Die klare Design-Linie, die 29“-Laufräder
und der Bosch Performance-Antrieb mit wahlweise Unterstützung bis 25 km/h oder 45 km/h
(HS-Modelle) prägen das spezielle Homage-Fahrgefühl. Trotz des deutlich niedrigeren Durchstiegs im Vergleich zum Vorgängermodell ist der Rahmen extrem steif und sorgt für souveräne
Fahreigenschaften auch bei hohen Geschwindigkeiten. Hydraulische Scheibenbremsen runden
die sportliche Ausstattung ab.
Dormant Rot
Schwarz matt
Weiß
Homage dualdrive M / Dormant Rot
NEU!
Homage rohloff HS L / Weiß mit optionaler Luftfederung Fox
MODELLVARIANTEN:
dualdrive / dualdrive HS* – SRAM DualDrive 27-Gang-Kettenschaltung mit Getriebenabe
nuvinci / nuvinci HS* – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
rohloff / rohloff HS* – Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
Homage nuvinci L / Schwarz
12
Technikdetails auf den Seiten 42 bis 45, *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und und erfordern ein Versicherungskennzeichen.
13
De
lite
. Eain
unt
mo
-Bi
ain
unt
Mo
u,
rba
nte
Hi
ke,
29“
frad
Lau
Delite
Beim sportlichen Delite folgen wir einem besonderen Konzept: je nach Rahmengröße und
gewünschtem Einsatzzweck haben Sie die Wahl zwischen 26- und 29-Zoll-Laufrädern.
Das Resultat ist ein E-Bike für den ambitionierten Touren- und Stadtfahrer, das mit überragenden Fahreigenschaften in jeder Größe aufwartet. Die Tretunterstützung bis 275 %
erfolgt durch den starken Bosch Performance-Motor, der dank ausgefeilter Sensortechnik
die Kraft perfekt auf die Straße überträgt. Das ist Genuss pur mit einer optimalen Balance
aus Leistung und Reichweite. Auch als HS-Variante (Unterstützung bis 45 km/h) erhältlich.
Schwarz matt
Alu gebürstet
Delite dualdrive S26 / Schwarz matt
Delite nuvinci M29 / Alu gebürstet mit optionaler Luftfederung Fox
MODELLVARIANTEN:
touring / touring HS* – Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung
dualdrive / dualdrive HS* – SRAM DualDrive 27-Gang-Kettenschaltung mit Getriebenabe
nuvinci / nuvinci HS* – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
rohloff / rohloff HS* – Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
Delite touring HS M29 / Schwarz matt
mit optionaler Luftfederung Fox
16
Technikdetails auf den Seiten 46 bis 49, *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und und erfordern ein Versicherungskennzeichen.
17
Delite mountain
Die Delite MTB-Modelle bieten für den leistungsorientierten Fahrer ein E-Bike-Fahrerlebnis der besonderen Art. Bosch Performance Drive Unit, Akku und Dämpfer sind besonders tief und zentral angeordnet. Dadurch wird ein Handling möglich, das man bisher nur vom unmotorisierten MTB kannte.
Zusammen mit der ausgewogenen Geometrie wird ein sportlich neutrales Fahrverhalten auf jedem
Untergrund möglich. Seine extrem hohe Zugkraft und sein sehr guter Wirkungsgrad, auch bei niedrigen
Geschwindigkeiten, fordern jeden Berg heraus. Dieses Segment wurde jetzt durch die Modellvariante
rohloff mountain erweitert – ausgestattet mit Rohloff-Nabe und damit besonders wartungsarmer
Schaltungstechnik – ein echter Pluspunkt bei einem Mountainbike. Neu ist auch die Rahmengröße S29.
Dieser Rahmen bietet trotz der 29“-Laufräder eine besonders niedrige Überstandhöhe und eignet sich
perfekt als E-MTB.
Schwarz matt
Alu gebürstet
Delite super mountain M29 / Schwarz matt
Delite mountain S29 / Alu gebürstet
MODELLVARIANTEN:
mountain – Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung
super mountain – Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung,
Luftfederung Fox mit Lenkerfernbedienung
rohloff mountain – Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung,
Luftfederung Fox mit Lenkerfernbedienung
Delite rohloff mountain M29 / Alu gebürstet
18
Technikdetails auf den Seiten 50 / 51
19
Ke
n
du
,u
rba
n
es
Ko
m
pa
kt-
E-B
ike
,P
ed
ale
inh
eit
un
dD
urc
hs
tie
g
Kendu
Das 20’’-Kompakt-E-Bike ist wie geschaffen für die unkomplizierte urbane Mobilität – es kombiniert den Komfort eines Alltagsrads mit den Vorzügen eines Faltrads. Das eigenständige
Rahmendesign spiegelt die typische Riese & Müller Designsprache wider und sorgt für hervorragende Fahreigenschaften. Das Kendu überzeugt mit schönen Details: Dank des winkel- und
höhenverstellbaren Vorbaus und der sehr langen, verstellbaren Sattelstütze kann das Kendu
flexibel an verschiedene Körpergrößen und Komfortansprüche angepasst werden. Es ist damit
ein perfektes Familien- und Partnerrad für Fahrerinnen und Fahrer von 1,50 bis 1,95 Meter
Körpergröße. Durch das Falten des Vorbaus und das Einschieben beziehungsweise Demontieren
der Sattelstütze ist der Transport in den meisten Kombifahrzeugen möglich.
Rot
Schwarz
Weiß
Kendu nuvinci / Schwarz
NEU!
Kendu harmony / Rot mit optionalem Faltschloss Abus Bordo+
MODELLVARIANTEN:
nuvinci – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
Kendu nuvinci / Weiß
nuvinci harmony – NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung
Technikdetails auf den Seiten 52 / 53
22
23
Avenue
Der schicke Rahmen mit tiefem Durchstieg und praktische Details machen das Avenue zum
perfekten Alltagsrad: Die Kettenverkleidung schützt vor Verschmutzung, das in den Rahmen
integrierte Kabelschloss lässt sich einhändig bedienen und der Gepäckträger mit „snapit“-System
von Racktime nimmt mühelos Korb, Packtaschen oder Kindersitz auf. Der aktive Hinterbau und
die feinfühlig ansprechende Federung bringen ein Plus an Sicherheit bei zügigen Kurvenfahrten.
Der kompakte Active-Antrieb von Bosch liefert eine gefühlvolle, harmonische Tretunterstützung
bis zu 25 km/h.
Rot
Schwarz
Silber
Avenue nuvinci M / Silber
Avenue city rücktritt L / Schwarz
MODELLVARIANTEN:
city rücktritt– Shimano Nexus 8-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt
nuvinci – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
Avenue harmony L / Rot
nuvinci harmony – NuVinci Harmony stufenlose Automatik-Nabenschaltung
Technikdetails auf den Seiten 54/ 55
24
25
ag
m
Ho
rtl
o
sp
e,
es
ich
u
To
B
Enre
ch
os
,B
ike
ive
Dr
it
Un
Load
Innerhalb nur eines Jahres hat sich das Load zum Publikumsliebling entwickelt. Kein Wunder, denn
es macht einfach Spaß! Das liegt zum Beispiel am kraftvollen E-Antrieb von Bosch. Selbst voll bepackt
ist das Load dank des tiefen Lastenschwerpunkts und des steifen Gitterrohrrahmens noch spielend
handhabbar. Dank der Vollfederung bleiben nicht nur Kinder länger gut gelaunt, sondern auch Obst
frischer oder eine Fotoausrüstung heile. Durch den tiefen Durchstieg, der verstellbaren Sitzposition und
dem winkel- und höhenverstellbaren Vorbau ist das Load ein echter Familientyp. Jeder von 1,50 bis 1,95
Meter darf mal fahren. Für ein Lastenrad ist das Load erstaunlich anpassungsfähig: Der Rahmen ist
teilbar und kann vor dem Lenkrohr auseinander genommen werden. Schöne und sinnvolle Accessoires
machen ab der Saison 2015 noch mehr Lust auf‘s Load.
Schwarz matt
Limette
Load light / Limette
Load nuvinci HS / Schwarz matt
MODELLVARIANTEN:
light – Shimano Deore 9-Gang-Kettenschaltung
touring / touring HS* – Shimano Deore XT 10-Gang-Kettenschaltung
nuvinci / nuvinci HS* – NuVinci stufenlose Nabenschaltung
Load touring / Limette
28
Technikdetails auf den Seiten 56 / 57, *HS-Modelle unterstützen bis 45 km/h und und erfordern ein Versicherungskennzeichen.
29
Sie schauen sich gerade unseren E-Bike-Katalog an. Das freut uns. Genauso
spannend sind unser Birdy-Katalog 2015 und die Spezialbroschüre zum Load.
Schnell bestellen unter www.r-m.de oder Ihren Fachhändler fragen. Ihr persönliches
Rad können Sie sich online unter www.r-m.de/konfigurator zusammenstellen.
TECHNIK IM DETAIL
30
34
E-Bike-Technik
40
Culture
42
Homage
44
Homage HS
46
Delite
48
Delite HS
50
Delite mountain
52
Kendu
54
Avenue
56
Load
58
Ausstattungsoptionen
62
Ausstattung / Freigaben
64
Rahmengeometrien
66
Gewährleistung
31
E-Bike-Technik
Die E-Bike-Technik von Riese & Müller stellt eine optimale Synergie zwischen Muskel- und Motorkraft
Zwei Geschwindigkeiten zur Auswahl –
die Drive Units gibt es in den Versionen „Cruise“ und „Speed“
her. Bausteine sind der Elektromotor, der Akku sowie eine Steuereinheit am Lenker. Seit dem Modelljahr
2014 kommt bei Riese & Müller ausschließlich die Antriebs- und Akkutechnik von Bosch zum Einsatz.
Cruise: Die Modelle mit diesem Antrieb werden bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h
unterstützt – darüber schaltet die Unterstützung automatisch ab. Sie dürfen ohne Zulassung
und ohne Führerschein gefahren werden. Nach StVO werden sie wie Fahrräder eingestuft und
dürfen entsprechend auf Radwegen etc. gefahren werden.
Antriebskonzept
Avenue
Culture
Homage
Kendu
Delite
Load
Elektromotor am Tretlager
➔
Die Kraftübertragung erfolgt erfolgt mit Hilf einer Kette vom Tretlager auf das Hinterrad. Es können
Ketten- oder Nabenschaltungen eingesetzt werden.
➔ Die Steuerung der Zusatzkraft erfolgt über die Pedalkraft (es gibt keinen Gasgriff) – je stärker
man in die Pedale tritt, desto mehr unterstützt der Elektroantrieb. Hört man auf zu treten,
stoppt der Motor und man rollt weiter.
➔ Von 50 bis 275 % Tretunterstützung.
➔ Motorfreilauf sorgt bei ausgeschaltetem Motor für widerstandsfreies Fahren.
➔Teilladungen ohne „Memory-Effekt“ möglich, 50 % Ladung in 1,5 h.
➔
Nur 3,5 h Ladezeit für eine komplette Ladung.
➔
Hohes Drehmoment und hoher Wirkungsgrad am Berg.
➔ Sensible Steuerung für intuitives Fahren.
Bosch Classic+ (Load)
Diese besonders bewährte und zuverlässige Drive Unit besteht aus den zentralen Komponenten Motor,
Getriebe, Steuerelektronik und Sensorik. Der Motor ermöglicht eine kraftvolle, unmittelbare und agile
Unterstützung (bis 250 %) über den gesamten Geschwindigkeitsbereich und regelt bei Erreichen der gesetzlich vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit selbständig ab. Für eine optimale Abstimmung sorgt
die elektronische Steuerung mit drei Sensoren für Drehmoment, Trittfrequenz und Geschwindigkeit.
Die wartungsfreie, robuste und leise Drive Unit ist mit einem integrierten Steinschlag- und Spritzwasserschutz ausgerüstet.
Bosch Active (Avenue, Culture, Kendu)
Neu: Diese Drive Unit ist auch mit Rücktritt kombinierbar.. Der wartungsfreie Motor ermöglicht eine gefühlvolle, harmonische Tretunterstützung bis 250 %. Die elektronische Steuerung mit modernstem 32
Bit-Prozessor ist mit drei Sensoren für Kraft, Trittfrequenz und Geschwindigkeit ausgestattet. Dank 1000
Sensormessungen pro Sekunde ist die Abstimmung optimal. Die neue Getriebeanordnung ermöglicht
Speed: Unsere HS-Modelle sind mit diesem Antrieb ausgestattet und erlauben eine maximale
Geschwindigkeit von 45 km/h. Sie benötigen eine Betriebserlaubnis als Leichtmofa. Ein
Versicherungskennzeichen und ein PKW- oder Mofaführerschein sind erforderlich.
Führerscheinfrei fahren Personen, die vor dem 01.04.1965 geboren wurden. Wir empfehlen
das Tragen eines Fahrradhelms.
HS-Modelle finden Sie in den Baureihen:
Homage
Delite
Load
Bosch Schaltzentrale Intuvia mit Fernbedienung
An der Bosch-Schaltzentrale können Sie vier Unterstützungsmodi einstellen. Im Display finden
Sie Informationen zum Ladezustand des Akkus, Reichweite, Tageskilometer, Gesamtkilometer,
Fahrzeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, aktuelle Motorleistung, Uhrzeit und maximale
Geschwindigkeit. Die USB-Schnittstelle ermöglicht unterwegs das Aufladen von MP3-Playern
und Handys. An der Fernbedienung kann der Fahrmodus eingestellt und sämtliche
Informationen abgerufen werden. Ebenso ist hier die Taste zur Schiebehilfe untergebracht.
Bosch Nyon Display (als Option für viele Modelle erhältlich)
Nyon ist E-Bike-Steuerung, Navi und Fitnesstrainer in einem Gerät und übernimmt zugleich
Smartphone-Funktionen. Neue Apps, Updates und Funktionen im Bosch Online-Portal werden
in Zukunft die mobile E-Bike-Welt erweitern. Fast alle E-Bikes von Riese & Müller des Modelljahrs 2015 sind optional mit dem neuen Bosch Nyon Display erhältlich. Das Nyon Display ist
nur in Kombination mit dem Performance-Antrieb lieferbar und beinhaltet deshalb das
Upgrade von Bosch Active- zu Bosch Performance-Antrieb bei den Modellen Avenue, Culture
und Kendu (nicht für Load und nicht für city rücktritt erhältlich).
eine schöne Rah-menintegration und mehr Bodenfreiheit. Durch einen kleineren Pedalabstand ist die
RIDE: Dynamisch oder entspannt? Entsprechend Ihrer Bedürfnisse nutzen Sie die fünf
Ergonomie verbessert.
Fahrmodi und passen die Motorunterstützung damit flexibel an Ihre Tour an.
Bosch Performance (Delite, Homage)
Der wartungsfreie Motor ermöglicht eine kräftige Tretunterstützung bis 275 %. Die elektronische
Steuerung mit modernstem 32 Bit-Prozessor ist mit drei Sensoren für Kraft, Trittfrequenz und Geschwin-
NAVIGATION: Mit präziser, GPS-gesteuerter Routenberechnung. Alle relevanten Informationen
wie Akku-Ladezustand, Terrain oder Tretunterstützung werden dabei vom eBike-System in
Echtzeit aktualisiert und machen den verbliebenen Aktionsradius greifbar und planbar.
digkeit ausgestattet. Dank 1000 Sensormessungen pro Sekunde ist die Abstimmung optimal:
FITNESS: Nyon zeigt Ihre persönliche Leistungsübersicht in Echtzeit. Dafür messen
Die Modelle mit Kettenschaltung haben zudem eine Schaltvorgangserkennung, welche das
Sensoren an der Drive Unit bis zu 1000-mal pro Sekunde Ihre Trittfrequenz und Pedalkraft.
Drehmoment genau im richtigen Augenblick senkt und wieder erhöht. Das bewirkt einen geschmeidi-
Bei Verwendung des optionalen Brustgurts ist eine Herzfrequenzmessung und gezieltes
gen Schaltvorgang, entlastet die Komponenten und reduziert damit den Verschleiß.
Gesundheitstraining möglich.
SMARTPHONE-FUNKTION: Mittels Bluetooth informiert Nyon Sie über eingehende SMSNachrichten. Weil Ihre Sicherheit vorgeht, können die Nachrichten jedoch nur auf dem
Smartphone beantwortet werden.
32
33
E-Bike-Technik
Energieversorgung
Features
Akku
Schiebehilfe
Riese & Müller verwendet moderne und hochwertige Bosch Lithium-Ionen-Akkus mit einem Energie-
Alle Modelle sind serienmäßig mit einer Schiebehilfe ausgestattet. Dazu ist an der Steuereinheit bzw.
gehalt von 400 Wh (Wattstunden), die an jeder Steckdose geladen werden können. Sie haben eine hohe
der Fernbedienung ein Knopf angebracht, mit dem das E-Bike auch ohne Treten bis zu 6 km/h fährt
Leistungsdichte und keinen „Memory-Effekt“, können also im teilentladenen Zustand wieder aufgela-
(HS-Modelle: 15 km/h). Zum Beispiel an Steigungen ist dies eine wertvolle Hilfe beim Schieben.
den werden. Die Lebensdauer des Akkus beträgt bei korrekter Handhabung 800 – 1000 Ladezyklen.
Wichtig ist uns die optische Integration des Akkus im E-Bike. Je nach Modell versteckt sich der Akku im
Rahmen (Kendu), unter dem Gepäckträger (Avenue, Culture) oder in einer Box im Rahmendreieck
(Delite, Homage, Load).
Beleuchtung
Bei allen E-Bikes wird die Lichtanlage direkt vom Akku des Elektroantriebs betrieben. Ein zusätzlicher
Zum Laden lässt sich der Akku (Gewicht: 2,6 kg) einfach entnehmen. Dies ist wichtig, wenn am Abstell-
Nabendynamo ist also nicht nötig. Das Licht kann – wie beim Auto – bequem am Lenkerbedienelement
ort des Fahrrads keine Steckdose vorhanden ist. Bei Zimmertemperatur reduziert sich die Ladezeit
eingeschaltet werden. Auch wenn aufgrund von geringer Akkuladung der Motor nicht mehr unter-
und ein warmer Akku erreicht im Winter eine höhere Reichweite als ein kalter Akku aus der Garage.
stützt, kann das Licht im Fahrradmodus noch sehr lange genutzt werden.
Modelle mit dem Bosch Active- und Performance-Antrieb (Avenue, Culture, Homage, Kendu, Delite)
können auch direkt am E-Bike ohne Abnehmen des Akkus geladen werden.
Reichweite
Die erzielbare Reichweite eines elektrounterstützten Fahrrads hängt von vielen Faktoren ab: vom
gefahrenen Tempo, vom Gesamtgewicht, dem topografischen Profil der Fahrstrecke, von der Außentemperatur, vom gewählten Unterstützungsgrad und schließlich davon, wie stark Sie selbst in die Pedale
treten. Bei vielen Stopps und Antritten in der Stadt ist die Reichweite kürzer als bei einer konstanten
Fahrt über eine längere Strecke – letztendlich ist das mit dem Kraftstoffverbrauch eines Autos vergleichbar.
Für die erzielbare Reichweite ist, neben der Effizienz des Antriebs, der Energiegehalt (Wh = Wattstunden) des Akkus verantwortlich. Dieser Wert ist die Angabe dafür, wie viel Energie in Ihrem Akku gespeichert werden kann. Möchten Sie auf Reisen eine höhere Reichweite erreichen, können Sie einen
Ersatzakku mitführen und verdoppeln dadurch Ihre Reichweite.
Beim Bosch-System kann aufgrund der kurzen Ladezeiten selbst bei einer Mittagsrast der Akku wieder
signifikant nachgeladen werden, wodurch Sie Ihre Reichweite spürbar erhöhen.
liches
Ihr persön
en
Rad könn
ter
n
Sie sich u
urator
.de/konfig
www.r-m
nstellen.
zusamme
34
35
E-Bike-Technik
Die Antriebskonzepte im Überblick
Bosch Active Cruise
Bosch Classic+ Cruise
Bosch Classic+ Speed
Bosch Performance Cruise
Bosch Performance Speed
25 km/h
25 km/h
45 km/h
25 km/h
45 km/h
MODELL
Avenue
Culture
Kendu
Load
Load HS-Modelle
Delite
Homage
Delite HS-Modelle
Homage HS-Modelle
Spannung
36 Volt
36 Volt
36 Volt
36 Volt
36 Volt
Leistung
250 Watt
250 Watt
350 Watt
250 Watt
350 Watt
Kapazität/ Energiegehalt
11 Ah /400 Wh
11 Ah/ 400 Wh
11 Ah/ 400 Wh
11 Ah/ 400 Wh
11 Ah/ 400 Wh
Drehmoment
35 – 48 Nm
30 – 50 Nm
40 – 50 Nm
40 – 50 Nm
40 – 60 Nm
Höchstgeschwindigkeit mit Unterstützung
25 km/h
25 km/h
45 km/h
25 km/h
45 km/h
Reichweite
45 – 190 km
42 – 190 km
25 – 135 km
35 –175 km
20 –120 km
Erhöhung der Tretkraft bei max. Unterstützung
250 %
250 % 250 % 275 % 275 % Leichtlauf bei ausgeschaltetem Motor
++
+++
+++
++
++
Akkuladezeit 100%-Ladekapazität
3,5 h
3,5 h 3,5 h
3,5 h
3,5 h
Akkuladezeit 50%-Ladekapazität
1,5 h
1,5 h 1,5 h
1,5 h
1,5 h
Externe Ladebuchse für Laden ohne Akkuentnahme
ja
nein
nein
ja
ja
Distec für Akkulagern ohne Nachladen
(Disconnect Technologie)
ja
ja
ja
ja
ja
Neueste Hochleistungs-Li-Ion-Akkus
ja
ja
ja
ja
ja
Bürstenloser HET Motor mit bis zu 90 % Wirkungsgrad
(HET=High-Efficiency-Technology)
ja
ja
ja
ja
ja
Schiebehilfe durch Knopfdruck ohne Treten
ja
ja
ja
ja
ja
Zahl der Unterstützungsstufen
4
4
4
4
4
Versicherungskennzeichen erforderlich
nein
nein
ja
nein
ja
Mit Rücktrittbremse erhältlich
ja
nein
nein
nein
nein
Angetriebenes Rad
hinten
hinten
hinten
hinten
hinten
36
+++hervorragend
++ sehr gut
+gut
37
Gefedert Rad fahren –
entspannt ankommen
Produktsicherheit
Riese & Müller entwickelt und produziert ausschließlich vollgefederte E-Bikes. Das Ziel dabei ist, maximal
Wir sind von der Qualität unserer Räder überzeugt und externe Tests geben uns Recht. Vor dem
komfortable, sichere und gesundheitsfördernde Produkte herzustellen. Neben der Freude an präzisen
Produktionsbeginn wird jede Rahmenkonstruktion mehrfach auf seine Dauerhaltbarkeit getestet und
Entwürfen und Konstruktionen kommt dabei eine auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierende Liebe
optimiert. Das genügt uns aber nicht. Wir lassen unsere Serienprodukte zusätzlich von einem unabhängi-
zum Detail und die Leidenschaft am Fahrradfahren hinzu. Gefedert Rad fahren zeichnet sich durch drei
gen Prüfinstitut prüfen. Schließlich geht es um Ihre Sicherheit.
prinzipielle Vorteile aus:
➔ Fahrkomfort
Um Ergebnisse in einem akzeptablen Zeitrahmen zu erhalten, werden die Tests nicht 1:1 nachge-
Der hohe Fahrkomfort ist der direkt spürbare Vorteil der Vollfederung. Vibrationen (z. B.
fahren, sondern durch so genannte Belastungskollektive auf einem Prüfstand simuliert. Damit die
Kopfsteinpflaster) und stärkere Stöße (Bordsteinkanten, Waldboden) werden deutlich reduziert und
Prüfungen zur Produktsicherheit zuverlässige Ergebnisse liefern, ist es wichtig, dass sie eine hohe
der Fahrspaß steigt. Erreicht wird dieser Fahrkomfort durch eine echte Vollfederung mit ausreichend
Praxisnähe aufweisen. Nur wenn die Prüfungskriterien den realen Belastungen entsprechen, lassen sich
Federweg. Untersuchungen der Universität Hamburg-Harburg haben ergeben, dass ein Fahrrad auf
aus den Prüfergebnissen folgerichtige Konsequenzen für die Konstruktion ziehen.
Kopfsteinpflaster gesundheitsschädliche Vibrationen erzeugt, die durch eine Vollfederung stark
reduziert werden. Wichtig zu wissen: Eine gefederte Sattelstütze zum Beispiel bietet bei weitem nicht
Diese realen Belastungen in wissenschaftlich haltbare Testkräfte und Prüfsituationen umzulegen, verlangt
den Komfort einer gefederten Hinterradschwinge.
sehr viel Erfahrung. Zudem ist es unerlässlich, dass die Prüfungen reproduzierbar sind. Nur auf diese
Weise können Verbesserungen in der Konstruktion wirklich nachvollzogen und gemessen werden. Dies ist
verpflichtend für unseren Anspruch, unsere Produkte kontinuierlich zu verbessern.
ungefedert
vollgefedert: mehr Spaß
und Fahrkomfort, deutlich
Unsere Rahmen werden von führenden unabhängigen Prüfinstituten wie z.B. vom Zedler Institut, von
weniger gesundheits-
velotech.de oder von EFBe Prüftechnik geprüft, weil diese Prüfszenarien unseren Ansprüchen zur
schädliche Vibrationen
Produktsicherheit gerecht werden. Diese Institute bieten wissenschaftliche Prüfverfahren mit sehr hoher
Reproduzierbarkeit. Neben Einzelprüfungen ist der Trommelprüfstand die wichtigste Prüfvorrichtung,
auf der das komplette Fahrrad als Gesamtsystem mit allen relevanten Belastungen getestet werden kann.
➔ Leistungssteigerung
Alle unsere aktuellen E-Bike-Rahmen werden mit deutlich höheren Kräften als von der DIN EN 14764
Durch die Vollfederung werden die Haltekräfte der Muskulatur reduziert. Der gesamte Körper wird
gefordert geprüft. Bei einem E-Bike mit maximaler Unterstützung bis 25 km/h oder bis 45 km/h werden
weniger belastet und ist dadurch entspannter. Die Leistungsfähigkeit wird entsprechend erhöht.
höhere Geschwindigkeiten und mehr Kilometer gefahren als mit einem herkömmlichen Fahrrad. Höhere
Geschwindigkeiten führen zu deutlich höheren Kräften auf Rahmen, Gabel und Komponenten, dem
➔ Fahrsicherheit
wir mit sehr hohen Prüfkräften Rechnung tragen. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
Nur bei einem Rad mit echter Vollfederung behält das Laufrad auch bei schlechten Straßen stets
www.zedler.de, www.velotech.de und www.efbe.de.
Kontakt zum Boden und ist damit wirklich sicher zu fahren. Ein ungefedertes Fahrrad bzw. ein
Fahrrad mit gefederter Sattelstütze neigt dagegen zum Springen und verliert damit den sicheren
Bodenkontakt. Bei einer Vollfederung bleibt das Rad auch in heiklen Momenten, etwa bei
Kopfsteinpflaster, unter Kontrolle.
Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR )
Letztendlich tragen Fahrkomfort und Fahrsicherheit dazu bei, dass Fahrrad fahren noch mehr Spaß
macht. Riese & Müller E-Bikes begeistern deshalb Technikfreunde, Sportler, Alltagsfahrer und
Genießer gleichermaßen.
„Rad fahren ist eine der Rücken schonendsten Freizeitaktivitäten überhaupt, vorausgesetzt, man wählt ein Rücken gerechtes
Rad und beherzigt einige Grundregeln. Mehr noch, wer ,richtig’ Rad fährt, der stärkt seinen Rücken und wirkt aktiv gegen
Rückenschmerzen.“ So die Kurzfassung der Ergebnisse der AGR.
Das AGR-Gütesiegel für Fahrrädern wird von einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus Medizin und anderen
ungefedert
vollgefedert: mehr
wissenschaftlichen Disziplinen verliehen. Der wichtigste Aspekt für ein rückengerechtes Fahrrad ist die Vollfederung, die Vibra-
Sicherheit und
tionen und stärkere Stöße deutlich reduziert. Weiterhin wichtig ist eine aufrechte Sitzposition, die sich auf individuelle Bedür-
Fahrdynamik, bessere
fnisse einstellen lässt. Der niedrige Durchstieg erlaubt ein Rücken schonendes Aufsteigen auf das Rad. Ausgezeichnet wurden
Straßenlage durch
unsere Modelle Avenue, Culture und Kendu. „Diese Räder sind nach modernsten Gesichtspunkten der Ergonomie konzipiert und
Fahrwerksfederung
ermöglichen eine Rücken schonende (sogar Rücken stärkende) Fortbewegung“, erklärt Detlef Detjen von der AGR.
Weitere Informationen zum Gütesiegel erhalten Sie unter 04284 92 69 990 oder auf der Website www.agr-ev.de.
38
39
Culture
Culture
city rücktritt
Culture
nuvinci
➔
NuVinci Harmony stufenlose Automatikschaltung
_ Unterstützung bis 25 km/h
(abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen erforderlich)
_ Leiser Antrieb
_ Einfache Bedienung über das Display
➔ Vollfederung
_ Rückenschonende Federung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Individuell einstellbar
_ Hohe Fahrsicherheit
_ Komfortables Fahrwerk
➔ Akku unter dem Gepäckträger versteckt
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Schnellladefähiger Akku
_ Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
➔ Shimano-Nabenschaltung
_ Sehr leichtes Schalten, auch im Stand,
hoher Wirkungsgrad
_ 8-Gang mit Rücktritt
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
_Maximaler Schaltkomfort
_Automatisch immer im optimalen Gang
_Bequemer kann Radfahren nicht sein
➔ Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Hydraulische Felgenbremsen
_ Magura HS 11, wartungsarm
_ niedriger Felgenverschleiß
➔ Wirkungsvoller Kettenschutz
_ Hält die Kleidung sauber
➔ Perfekte Ergonomie
_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft
_ Der Handform optimal angepasste
Ergon-Griffe
➔ Integrierter Gepäckträger
_ sehr stabil
_ snapit-Adapter von Racktime zur
Schnellbefestigung von Körben, Taschen etc.
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher
Lichtleistung
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Das Culture ist serienmäßig mit einem in den Rahmen integrierten
Kabelschloss ausgestattet, das sich einhändig bedienen lässt.
Das Schloss ist mit dem Akkuschloss gleichschließend; Sie benötigen
also nur einen Schlüssel für Fahrrad und Akku.
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Iceblue, Schwarz matt (RAL 9005) oder Schneeweiß (RAL 9016)
Gabel
RST Omega TNL, Stahlfeder, 80 mm, Lockout
X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung, einstellbar
Federelement
TH No. 9, semi-integrated
Steuersatz
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Sattelstütze
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Energizer Pro 47-559, Reflex
Reifen
Schwalbe SV13, französisches Ventil
Schläuche
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Shimano Deore (HB-T610-L), 32 Loch
Vorderradnabe
Hinterradnabe
Shimano Nexus 8-Gang,
Rücktritt (SG-8C31),
36 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Active, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Active Cruise
ja
Schiebehilfe
Tretkurbel
Riese & Müller, 17 Zähne,
170 mm, matt anodisiert
Riese & Müller, 16 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Kettenschutz Curana für Culture
Kettenschutz
KMC X1
Kette
Kassette/Ritzel
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung
14-Gang, 32 Loch
NuVinci Harmony N360,
36 Loch
NuVinci N360, 36 Loch
Shimano, 16 Zähne
Rohloff 15 Zähne,
Wenderitzel
Shimano, 18 Zähne
––
Schaltwerk
Shimano Nexus (SL-8S20)
NuVinci, Drehgriff
NuVinci Harmony,
Drehgriff
Rohloff, Drehgriff
Sattel
Selle Royal 5235 DRC Lookin Men
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Lenker
Humpert ergotec Trekking, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 110 mm, 45°
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Magura HS 11, hydraulische Felgenbremse
Bremsen
Magura HS 11
Bremshebel
Schutzbleche
SKS Trekking 53, schwarz
Gepäckträger
im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: Supernova seatpost taillight
Lichtanlage
––
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
Pletscher Comp 24“-1,
schwarz
Hebie FIX18, schwarz
Ständer
40
Alex Crostini M1.1, 26“,
32 Loch, schwarz,
Flanken CNC-bearbeitet
Alex Crostini M1.1, 26“, 32/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitet
Speichen
Schalthebel
Integriertes Schloss am Culture:
Culture
rohloff
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Active Mittelmotor
Culture
harmony
2,68 bis 8,22 m
26,7 kg (inkl. Schloss)
Dämpferpumpe
2,26 bis 8,14 m
27,4 kg (inkl. Schloss)
27,5 kg (inkl. Schloss)
1,59 bis 8,46 m
26,7 kg (inkl. Schloss)
M (47 cm), L (55 cm)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
41
Homage
Homage dualdrive Homage nuvinci Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Peformance Cruise Mittelmotor
_ Unterstützung bis 25 km/h
(abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen erforderlich)
➔ Sportliche Vollfederung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Federung mit Luftfederung und Öldämpfung
_ Hoher Komfort und Fahrsicherheit
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_Schnellladefähiger Akku
_Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_
Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
➔ SRAM-27-Gang-DualDrive
_ Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung
_ Großer Übersetzungsbereich:
504 % Entfaltung
_
Hoher Schaltkomfort
_ Hoher Wirkungsgrad
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔ Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Integrierter Gepäckträger
_ sehr stabil
_ snapit-Adapter von Racktime zur
Schnellbefestigung von Körben, Taschen etc.
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr
hoher Lichtleistung (40 Lux)
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Dormant Rot, Schwarz matt (RAL 9005) oder Schneeweiß (RAL 9016)
Gabel
X-fusion Slide RL2, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout
X-fusion O2, Luft, einstellbar
Federelement
Acros AZX-220, taper, mit integriertem Lenkanschlag
Steuersatz
Sattelstütze
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Marathon Deluxe 50-622, Reflex, faltbar
Reifen
Schwalbe SV19, französisches Ventil
Schläuche
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore XT (HB-M758) für Scheibenbremse, 32 Loch
Vorderradnabe
Hinterradnabe
Ritchey Girder pro SC OCR, 29“,
32 Loch, schwarz
Ritchey Girder pro SC OCR, 29“, 32 /36 Loch, schwarz
NuVinci N360,
36 Loch
SRAM DualDrive Premium,
3 x 9-Gang, 36 Loch
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Performance Cruise
ja
Schiebehilfe
Tretkurbel
Riese & Müller, 15 Zähne,
170 mm, matt anodisiert
Riese & Müller, 19 Zähne,
170 mm, matt anodisiert
Kette
Riese & Müller, 20 Zähne,
170 mm, matt anodisiert
Kettenschutzring
Kettenschutz
KMC X10
KMC X1
Shimano Deore (CS-HG50)
9-fach: 12-13-14-15-17-21-24-27
NuVinci, 22 Zähne
Rohloff, 17 Zähne, Wenderitzel
Schaltwerk
SRAM DualDrive
Sturmey Archer CTS86-SD,
Kettenspanner
Rohloff, CNC-gefräst,
Kettenspanner
Schalthebel
SRAM DualDrive 3 x 9 Gang
NuVinci, Drehgriff
Rohloff, Drehgriff
Kassette
Sattel
Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Lenker
Humpert Ergo XXL, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 90 mm, 20°
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Bremsen
Shimano Deore (BR-T615), Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BR-T785),
Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BL-T615)
Shimano Deore XT (BL-M785)
Bremshebel
Schutzbleche
SKS B 55, schwarz
Gepäckträger
im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Hebie FIX18, schwarz
Ständer
Dämpferpumpe
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
Pletscher Comp 24“-1, schwarz
Vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED
Lichtanlage
42
Homage rohloff 2,30 bis 9,58
2,44 bis 8,79 m
1,82 bis 9,72
25,7 kg
26,3 kg
25,6 kg
M (49 cm), L (58 cm)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
43
Homage HS
Homage dualdrive HS
Homage nuvinci HS
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Peformance Speed Mittelmotor
_ Unterstützung bis 45 km/h
(abgeregelt, Versicherungskennzeichen
erforderlich)
➔ Sportliche Vollfederung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Federung mit Luftfederung und Öldämpfung
_ Hoher Komfort und Fahrsicherheit
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_Schnellladefähiger Akku
_Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_
Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
➔ SRAM-27-Gang-DualDrive
_ Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung
_ Großer Übersetzungsbereich:
504 % Entfaltung
_
Hoher Schaltkomfort
_ Hoher Wirkungsgrad
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔ Rohloff 14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Integrierter Gepäckträger
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr
hoher Lichtleistung (40 Lux)
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Dormant Rot, Schwarz matt (RAL 9005) oder Schneeweiß (RAL 9016)
Gabel
Suntour Aion LO-R-Coil 29, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout
X-fusion O2, Luft, einstellbar
Federelement
Acros AZX-220, taper, mit integriertem Lenkanschlag
Steuersatz
Sattelstütze
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Marathon Deluxe 50-622, Reflex, faltbar
Reifen
Schwalbe 19, französisches Ventil
Schläuche
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore XT (HB-M758) für Scheibenbremse, 32 Loch
Vorderradnabe
Hinterradnabe
Ritchey Girder pro SC OCR, 29“,
32 Loch, schwarz
Ritchey Girder pro SC OCR, 29“, 32 / 36 Loch, schwarz
SRAM DualDrive Premium,
3 x 9-Gang, 36 Loch
NuVinci N360,
36 Loch
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Performance Speed
ja
Schiebehilfe
Tretkurbel
Riese & Müller, 17 Zähne,
170 mm, matt anodisiert
Kette
Riese & Müller, 20 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Kettenschutzring
Kettenschutz
KMC X10
KMC X1
Shimano Deore (CS-HG50)
9-fach: 12-13-14-15-17-21-24-27
NuVinci, 22 Zähne
Rohloff, 17 Zähne, Wenderitzel
Schaltwerk
SRAM DualDrive
Sturmey Archer CTS86-SD,
Kettenspanner
Rohloff, CNC-gefräst,
Kettenspanner
Schalthebel
SRAM DualDrive 3 x 9 Gang
NuVinci, Drehgriff
Rohloff, Drehgriff
Kassette
Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin
Sattel
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Lenker
Humpert Ergo XXL, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 90 mm, 20°
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Shimano Deore XT (BR-T785), Scheibenbremsen
Bremsen
Shimano Deore XT (BL-M785)
Bremshebel
Schutzbleche
SKS B 55, schwarz
Gepäckträger
im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Ständer
Hebie eFIX18, selbsteinklappend, schwarz
Dämpferpumpe, Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzreflektoren
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
Pletscher ARA,
selbsteinklappend, schwarz
Vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED
Lichtanlage
44
Homage rohloff HS
2,30 bis 9,58 m
26,2 kg
2,57 bis 9,25 m
1,82 bis 9,72 m
26,8 kg
26,1 kg
M (49 cm), L (58 cm)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
45
Delite
Delite touring Delite dualdrive ➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
(abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen erforderlich)
➔ Sportliche Vollfederung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Hochwertige Luftfederung an Vorderund Hinterrad
_ Hoher Komfort und Fahrsicherheit
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Schnellladefähiger Akku
_ Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
_ Auch am Rad bequem zu laden
➔ Shimano-Kettenschaltung
_ Leicht und effizient
_ Hoher Wirkungsgrad
_ Bewährte Schalttechnologie
➔ SRAM-27-Gang-DualDrive
_ Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung
_ Großer Übersetzungsbereich:
504 % Entfaltung
_ Hoher Schaltkomfort
_ Hoher Wirkungsgrad
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔ Rohloff-14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Perfekte Ergonomie
_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft, Oversized-
Klemmung (31,8 mm) für den Lenker
_ Der Handform optimal angepasste Griffe
➔ Stabiler Gepäckträger für Packtaschenmontage
_ mit Racktime snapit-System
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr
hoher Lichtleistung (40 Lux)
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
➔ Weitere Features
_ Flaschenhalterösen unter dem Oberrohr
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Alu gebürstet oder Schwarz matt (RAL 9005)
Gabel
X-fusion Slide RL2, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout
X-fusion O2, Luft, einstellbar
Federelement
Acros AZX-220, taper, mit integriertem Lenkanschlag
Steuersatz
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Sattelstütze
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Marathon Deluxe 50-559/50-6221, Reflex, faltbar
Reifen
Schwalbe SV13/191, französisches Ventil
Schläuche
Ritchey Girder pro SC OCR,
26“ /29“ , 32 Loch, schwarz
Ritchey Girder pro SC OCR, 26“ /29“, 32/36 Loch, schwarz
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore XT (HB-M758) für Scheibenbremse, 32 Loch
Vorderradnabe
Shimano Deore XT
(FH-M756A) für
Scheibenbremse, 36 Loch
Hinterradnabe
SRAM DualDrive Premium,
3 x 9-Gang, 36 Loch
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung
14-Gang, 32 Loch
NuVinci N360,
36 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Performance Cruise
ja
Schiebehilfe
Riese & Müller,
17/151 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Riese & Müller,
19/171 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Tretkurbel
Riese & Müller,
19 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Riese & Müller,
20 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Kettenschutzring
Kettenschutz
KMC X10
Kette
KMC X1
Kassette/
Ritzel
Shimano Deore (CS-HG62-10)
10-fach: 11-13-15-17-1921-24-28-32-36
Shimano Deore (CS-HG50)
9-fach: 12-13-14-1517-21-24-27
NuVinci, 20/221 Zähne
Rohloff 16/171 Zähne,
Wenderitzel
Schaltwerk
Shimano Deore XT
(RD-M781-GS), Shadow
SRAM DualDrive
Sturmey Archer
CTS86-SD, Kettenspanner
Rohloff, CNC-gefräst,
Kettenspanner
Schalthebel
Shimano Deore rapid fire
(SL-M610)
SRAM DualDrive
3 x 9 Gang
NuVinci, Drehgriff
Rohloff, Drehgriff
„Fazit: Edeltourer mit bester Ausstattung und hohem Komfort durch
Sattel
Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin
Vollfederung. ... Ohne Schwächen – die Schaltung funktioniert tadellos, die
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Sitzposition ist komfortabel. Die Vollfederung ein Volltreffer.“
Lenker
Humpert Ergo XXL, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
ElektroRad, Heft 3/2014
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 90 mm, 20°
„Fazit: ... Das weich abgestimmte Fahrwerk des Delite bügelt jedes Schlagloch
und jede Bodenwelle glatt; trotz der aufrechten Sitzhaltung spürt man
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Bremsen
Shimano Deore (BR-T615), Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BR-T785),
Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BL-T615)
Shimano Deore XT (BL-M785)
nahezu keinerlei vom Hinterrad weitergeleitete Fahrbahnstöße. ... Kräftige
Bremshebel
Scheibenbremsen, innenliegende Leitungen und ein stabiler Gepäckträger
Schutzbleche
SKS B 55, schwarz
runden das edle Riese und Müller ab – ein Rad, das in Sachen Komfort wirklich
Gepäckträger
Delite-Gepäckträger, Spanngummi, Racktime snapit-System
nicht zu toppen ist.“ Fahrrad News, Heft 2/2014
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Fazit: Angenehm, Riese & Müller! Das Delite schwebt sänftengleich durch die
Stadt. Komfortabler als auf dem vollgefederten und hochwertig ausgestatteten
Pedelec kann man kaum fahren. Der sehr starke Motor und das direkte aber
Lichtanlage
sichere Handling tragen ihr Übriges zum perfekten Fahrerlebnis bei.“
Sonstiges
Testurteil: sehr gut
Entfaltung
ElektroBIKE 1/2014
Pletscher Comp 24“-1,
schwarz
Hebie FIX18, schwarz
Ständer
Vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED
Dämpferpumpe
2,71/2,66 bis 8,87/8,70 2,38/2,30 bis 9,90/9,58 m1
2,44 bis 8,79 m
1,77/1,82 bis 9,42/9,72 m1
23,2/24,2 kg 1
24,3/25,3 kg 1
24,9/25,9 kg 1 24,2/25,2 kg 1 1
Gewicht
S26 (49 cm), M26 (49 cm), S29 (44 cm), M29 (54 cm), L29 (54 cm)
Rahmengröße
1
46
Delite rohloff Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Performance Mittelmotor
_ Unterstützung bis 25 km/h
Delite nuvinci Erster Wert: 26“ (Rahmengröße S26, M26), zweiter Wert: 29“ (Rahmengröße S29, M29, L29)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
47
Delite HS
Delite touring HS
Delite dualdrive HS (abgeregelt, Versicherungskennzeichen
erforderlich)
➔ Sportliche Vollfederung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Hochwertige Luftfederung an Vorderund Hinterrad
_ Hoher Komfort und Fahrsicherheit
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Schnellladefähiger Akku
_ Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_ Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
_ Auch am Rad bequem zu laden
➔ Shimano-Kettenschaltung
_ Leicht und effizient
_ Hoher Wirkungsgrad
_ Bewährte Schalttechnologie
➔ SRAM-27-Gang-DualDrive
_ Kombination aus Ketten- und Nabenschaltung
_ Großer Übersetzungsbereich:
504 % Entfaltung
_ Hoher Schaltkomfort
_ Hoher Wirkungsgrad
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔ Rohloff-14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Perfekte Ergonomie
_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft, Oversized-
Klemmung (31,8 mm) für den Lenker
_ Der Handform optimal angepasste Griffe
➔ Stabiler Gepäckträger für Packtaschenmontage
_ mit Racktime snapit-System
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr
hoher Lichtleistung (40 Lux)
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
➔ Weitere Features
_ Flaschenhalterösen unter dem Oberrohr
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Alu gebürstet oder Schwarz matt (RAL 9005)
Gabel
Suntour Aion LO-R-Coil, taper, 100 mm, Luftfeder, Öldämpfer, Lockout
X-fusion O2, Luft, einstellbar
Federelement
Acros AZX-220, taper, mit integriertem Lenkanschlag
Steuersatz
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Sattelstütze
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Marathon Deluxe 50-559/50-6221, Reflex, faltbar
Reifen
Schwalbe SV13/191, französisches Ventil
Schläuche
Ritchey Girder pro SC OCR,
26“ /29“ , 32 Loch, schwarz
Ritchey Girder pro SC OCR, 26“ /29“, 32/36 Loch, schwarz
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore XT (HB-M758) für Scheibenbremse, 32 Loch
Vorderradnabe
Shimano Deore XT
(FH-M756A) für
Scheibenbremse, 36 Loch
Hinterradnabe
SRAM DualDrive Premium,
3 x 9-Gang, 36 Loch
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung
14-Gang, 32 Loch
NuVinci N360,
36 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Performance Cruise
ja
Schiebehilfe
Riese & Müller,
17/151 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Riese & Müller,
20/181 Zähne, 170 mm,
matt anodisiert
Tretkurbel
Riese & Müller,
20 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Kettenschutzring
Kettenschutz
KMC X10
Kette
KMC X1
Kassette/
Ritzel
Shimano Deore (CS-HG62-10)
10-fach: 11-13-15-17-1921-24-28-32-36
Shimano Deore (CS-HG50)
9-fach: 12-13-14-1517-21-24-27
NuVinci, 20/221 Zähne
Rohloff 16/171 Zähne,
Wenderitzel
Schaltwerk
Shimano Deore XT
(RD-M781-GS), Shadow
SRAM DualDrive
Sturmey Archer
CTS86-SD, Kettenspanner
Rohloff, CNC-gefräst,
Kettenspanner
Schalthebel
Shimano Deore rapid fire
(SL-M610)
SRAM DualDrive
3 x 9 Gang
NuVinci, Drehgriff
Rohloff, Drehgriff
Sattel
Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Lenker
Humpert Ergo XXL, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 90 mm, 20°
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Shimano Deore XT (BR-T785), Scheibenbremsen
Bremsen
Shimano Deore XT (BL-M785)
Bremshebel
Schutzbleche
SKS B 55, schwarz
Gepäckträger
Delite-Gepäckträger, Spanngummi, Racktime snapit-System
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Pletscher ARA, selbsteinklappend, schwarz
Hebie eFIX18, selbsteinklappend, schwarz
Ständer
Vorne: Supernova E3 E-Bike, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED
Lichtanlage
Dämpferpumpe, Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzreflektoren
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
2,85/2,82 bis 9,34/9,22 m 1
2,38/2,30 bis 9,90/9,58 m 1
2,57 bis 9,25 m
1,77/1,82 bis 9,42/9,72 m1
23,7/24,7 kg 1
24,8/25,8 kg 1 25,4/26,4 kg 1 24,7/25,7 kg 1 S26 (49 cm), M26 (49 cm), S29 (44 cm), M29 (54 cm), L29 (54 cm)
Rahmengröße
1
48
Delite rohloff HS
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Peformance Speed Mittelmotor
_ Unterstützung bis 45 km/h
Delite nuvinci HS Erster Wert: 26“ (Rahmengröße S26, M26), zweiter Wert: 29“ (Rahmengröße S29, M29, L29)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
49
Delite mountain
Delite mountain
Delite super mountain
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Performance Mittelmotor
_Unterstützung bis 25 km/h
➔ Shimano-10-Gang-Kettenschaltung
_Leicht und effizient
(abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen erforderlich)
➔ Sportliche Vollfederung
_Aktive Eingelenk-Schwinge
_Hoher Komfort und Fahrsicherheit
_High-End-Luftfederung Fox Float CTD
an Vorder- und Hinterrad (beim Delite
super mountain und rohloff mountain),
mit Fernbedienung (remote) am Lenker
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_Zum Laden leicht zu entnehmen
_Ladebuchse zum Aufladen auch direkt
am Fahrrad
_Schnellladefähiger Akku
_Akku ohne Selbstentladung und ohne
Memoryeffekt
_Beim Laden Ladestandsanzeige am Akku
_Hoher Wirkungsgrad
_Bewährte Schalttechnologie
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Alu gebürstet oder Schwarz matt (RAL 9005)
Farbe
Gabel
➔ Rohloff-14-Gang-Nabenschaltung
_ Riesige Übersetzung:
Federelement
über 520 % Entfaltung
_ Schalten im Stand möglich
_ Extrem robust und zuverlässig
➔ Sicher auf allen Untergründen
_Delite mountain mit griffiger
Bereifung und geringem Gewicht
_Hohe Einsatzflexibilität
➔ Weitere Features
_Flaschenhalterösen unter dem Oberrohr
_Stabiler Gepäckträger optional montierbar
Sattelstütze
X-fusion Slide RL2, taper, 100 mm,
Luftfeder, Öldämpfer, Lockout
Fox 32 Float 100 CTD remote
X-fusion O2, Luft, einstellbar
FOX Float CTD remote
Acros AZX-220, taper, mit integriertem Lenkanschlag
Steuersatz
R&M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
TranzX, 40,0 mm, Schnellspanner
Sattelklemme
Schwalbe Rocket Ron Performance
57-559/57-622 1
Reifen
Schwalbe Rocket Ron Evolution 57-559/57-622 1, faltbar
Schwalbe SV13/19 1, französisches Ventil
Schläuche
Ritchey Girder pro SC OCR, 26“/29“ ,
32/36 Loch, schwarz
Felgen
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm,
Edelstahl
Speichen
Vorderradnabe
Shimano Deore XT (HB-M758) für
Scheibenbremse, 32 Loch
Hinterradnabe
Shimano Deore XT (FH-M756A) für
Scheibenbremse, 32 Loch
Ritchey Girder pro SC OCR, 26/29“,
32 Loch, schwarz
Laufradsatz Shimano Deore XT
(WH-M785), 26/29“
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm,
Edelstahl
Shimano Deore XT (HB-M758) für
Scheibenbremse, 32 Loch
Rohloff Speedhub 8027,
Nabenschaltung 14-Gang, 32 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Performance, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Performance Cruise
ja
Schiebehilfe
Riese & Müller, 17/15 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Tretkurbel
1
Kettenschutzring
Kettenschutz
KMC X10
KMC X1
Shimano Deore (CS-HG62-10) 10-fach: 11-13-15-17-19-21-24-28-32-36
Rohloff 16/17 1 Zähne, Wenderitzel
Shimano Deore XT (RD-M786-GS), Shadow Plus
Rohloff, CNC-gefräst, Kettenspanner
Kette
Kassette
Schaltwerk
Shimano Deore rapid fire
(SL-M610)
Schalthebel
Shimano Deore XT rapid fire
(SL-M780-I)
Rohloff, Drehgriff
Sattel
Selle Italia SLS Kit (carbonio)
Pedale
MTB, Aluminium, VP-196
Lenker
FSA Afterburner lowriser, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
FSA Afterburner, 90 mm, 10°
Saltplus Grips, schwarz
Griffe
Bremsen
Bremshebel
Shimano Deore (BR-T615),
Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BR-T785), Scheibenbremsen
Shimano Deore XT (BL-T615)
Shimano Deore XT (BL-M785)
Schutzbleche
––
Gepäckträger
––
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Ständer
––
Lichtanlage
––
Dämpferpumpe
Sonstiges
1,68/1,73 bis 8,95/9,23 m1
2,48/2,39 bis 8,11/7,83 m
Entfaltung
1
20,5/21,5 kg 1
Gewicht
20,2/21,2 kg 1
21,4/22,4 kg 1
S26 (49 cm), M26 (49 cm), S29 (44 cm), M29 (54 cm), L29 (54 cm)
Rahmengröße
1
50
Delite rohloff mountain
Erster Wert: 26“ (Rahmengröße S26, M26), zweiter Wert: 29“ (Rahmengröße S29, M29, L29)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
51
Kendu
Kendu nuvinci
Rahmen
➔ Bosch Drive Unit Actice Cruise
_ Unterstützung bis 25 km/h
_ (abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen erforderlich)
_ Leiser Antrieb
_ Einfache Bedienung über das Display
➔ Vollfederung
_ Rückenschonende Federung
_ Aktive Eingelenk-Schwinge
_ Individuell einstellbar
_ Hohe Fahrsicherheit
_ Komfortables Fahrwerk
➔ Kompakter Rahmen
_ Vorbau in Höhe und Neigung vestellbar
und faltbar
_ Anpassbar an Körpergröße 1,50 – 1,95 m
➔ Akku im Rahmen integriert
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Schwerpunkt des Akkus tief und weit vorne
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Geräuschfreies Schalten auch unter Last
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔
NuVinci Harmony stufenlose Automatikschaltung
_Maximaler Schaltkomfort
_Automatisch immer im optimalen Gang
_Bequemer kann Radfahren nicht sein
➔ Scheibenbremsen
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Rot, Schwarz matt (RAL 9005) oder Schneeweiß (RAL 9016)
Gabel
Spinner Grind 20“
Federelement
_ Gute Dosierbarkeit
_ Konstante Bremsleistung bei jeder
Steuersatz
Witterung
_ Kein Felgenverschleiß
➔ Integrierter Gepäckträger
_ sehr stabil
_ snapit-Adapter von Racktime zur
Schnellbefestigung von Körben, Taschen etc.
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des Elektro antriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr hoher
Lichtleistung
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Sattelklemme
Sattelstütze
X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung, einstellbar
TH No. 9, semi-integrated
R & M-Design, Alu, 34,9 x 430 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
TranzX, 40,0 mm, Schnellspanner
Schwalbe Big Ben 55-406, Reflex
Reifen
Schwalbe SV7, französisches Ventil
Schläuche
Aliennation Skylark, 20“, 32/36 Loch, schwarz
Felgen
Sapim 2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Vorderradnabe
Hinterradnabe
Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch
NuVinci N360, 36 Loch
Bosch PowerPack 400 Active, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Active Cruise
ja
Schiebehilfe
Riese & Müller, 20 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Tretkurbel
Kettenschutz Curana für Kendu
KMC X1
Kette
Ritzel
NuVinci, 17 Zähne
NuVinci, 16 Zähne
Schalthebel
NuVinci, Drehgriff
NuVinci Harmony, Drehgriff
Sattel
Selle Royal 5235 DRC Lookin Men
Pedale
Saltplus Forum
Lenker
Humpert ergotec Trekking, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
Vorbau
Kendu, winkel- und höhenverstellbar
verstellbaren Vorbau lässt
Griffe
sich das Kendu an fast jede
Bremsen
Körpergröße und für nahezu
jede gewünschte Sitzposition
Ergon GP1-L-GFK
Tektro Dorado, Scheibenbremse
Tektro Dorado für Scheibenbremse
Bremshebel
anpassen.
Schutzbleche
SKS B 65, schwarz
Wird der Vorbau gefaltet und
Gepäckträger
im Rahmen integriert, inkl. Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System
die Sattelstütze eingeschoben
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Klingel
Original Billy
Ständer
Pletscher Comp 22“-15, schwarz
oder demontiert, ist der
Transport in den meisten
Kombifahrzeugen möglich.
Faltmaß: 160 x 78 x 38 cm
Lichtanlage
Vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED, hinten: bumm TOPLIGHT Flat plus LED
––
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
52
NuVinci Harmony N360, 36 Loch
Akku
Kettenschutz
Durch den höhen- und winkel-
Kendu harmony
2,35 bis 8,44 m
2,49 bis 8,97 m
25,8 kg
25,9 kg
universal
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
53
Avenue
Avenue city rücktritt
zeichen erforderlich)
_ Leiser Antrieb
_ Einfache Bedienung über das Display
_ Rückenschonende Federung
_Aktive Eingelenk-Schwinge
_Individuell einstellbar
_Hohe Fahrsicherheit
_ Komfortables Fahrwerk
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Auch am Rad bequem zu laden
Oberfläche
Farbe
Rot, Schwarz (RAL 9005) oder Silber
Gabel
RST Omega TNL, Stahlfeder, 80 mm, Lockout
Automatikschaltung
_Maximaler Schaltkomfort
_Automatisch immer im optimalen Gang
_Bequemer kann Radfahren nicht sein
➔ Vollständig gekapselter Antrieb
_ Hält die Kleidung sauber
_ Höhere Lebensdauer der Kette
➔ Perfekte Ergonomie
➔ Sehr niedriger Durchstieg
➔ Akku unter dem Gepäckträger versteckt
➔ Shimano-Nabenschaltung
_ Sehr leichtes Schalten, auch im Stand,
hoher Wirkungsgrad
_ 8-Gang mit Rücktritt
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen, auch im
Stand und unter Last schaltbar
_ Immer im optimalen Gang
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
Pulverbeschichtung
➔ NuVinci Harmony stufenlose
➔ Vollfederung
_ Vorbau speziell für E-Bikes geprüft (OversizedKlemmung 31,8 mm für den Lenker)
_ Der Handform optimal angepasste Griffe
➔ Sichere Beleuchtung
_ Licht wird durch den Akku des
Elektroantriebs gespeist
_ Einfach einschalten wie beim Auto
_ LED-Scheinwerfer mit sehr hoher
Lichtleistung
➔ Hydraulische Felgenbremsen
_ Magura HS 11, wartungsarm
_ niedriger Felgenverschleiß
➔ Weitere Features
_ snapit-Adapter von Racktime zur
Schnellbefestigung von Körben,
Taschen etc.
_ Integriertes Schloss mit Einhandbedienung
X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar
Federelement
TH No. 9, semi-integrated
Steuersatz
Sattelstütze
R & M-Design, Alu, 34,9 x 350 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
Kalloy SC-201, 40,0 mm
Sattelklemme
Schwalbe Energizer Pro 47-559, Reflex
Reifen
Schwalbe SV13, französisches Ventil
Schläuche
Felgen
Alex Crostini M1.1, 26“, 32/36 Loch, schwarz, Flanken CNC-bearbeitet
Sapim Race DD 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore (HB-T610-L), 32 Loch
Vorderradnabe
Hinterradnabe
Shimano Nexus 8-Gang,
Rücktritt (SG-8C31), 36 Loch
NuVinci N360, 36 Loch
NuVinci Harmony N360, 36 Loch
Akku
Bosch PowerPack 400 Active, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Motor
Bosch Drive Unit Active Cruise
ja
Schiebehilfe
Riese & Müller, 16 Zähne, 170 mm, matt anodisiert
Tretkurbel
gekapselte Kette
Kettenschutz
KMC X1
Kette
Ritzel
Schalthebel
Esjot, 17 Zähne
Shimano Nexus (SL-8S20)
Shimano, 18 Zähne
NuVinci, Drehgriff
NuVinci Harmony, Drehgriff
Sattel
Selle Royal 5235 DRC Lookin Ladies
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Das Schloss ist mit dem Akkuschloss gleichschließend; Sie
Lenker
Humpert ergotec Trekking, Oversized-Klemmung 31,8 mm, Aluminium, schwarz
benötigen also nur einen Schlüssel für Fahrrad und Akku.
Vorbau
Humpert ergotec Charisma, 110 mm, 45°
Integriertes Schloss am Avenue:
Das Avenue ist serienmäßig mit einem in den Rahmen integrierten
Kabelschloss ausgestattet, das sich einhändig bedienen lässt.
Ergon GP1-L-GFK
Griffe
Magura HS 11, hydraulische Felgenbremse
Bremsen
Magura HS 11
Bremshebel
Schutzbleche
SKS Trekking 53, schwarz
Gepäckträger
im Rahmen integriert, inklusiv Packtaschen-Adapter, Racktime snapit-System
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Preissegment kommt am Riese und Müller Avenue keiner vorbei. Das ultimative
Klingel
Original Billy
Komfort-Pedelec.“ Fahrrad News, Heft 1/2014
Ständer
Hebie FIX18, schwarz
„Fazit: Bosch-Antrieb, Vollfederung und stufenlose Schaltung: Im gehobenen
Lichtanlage
„Fazit: „Wer höchsten Wert auf Komfort beim Stadt-E-Bike legt, ist mit dem
Avenue sehr gut unterwegs. Vollfederung, Wendigkeit und Agilität bringen viel
Fahrspaß!“ ElektroRad, Heft 2/2014
vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED; hinten: bumm TOPLIGHT Mini LED
––
Sonstiges
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
54
Avenue harmony
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Active Mittelmotor
_ Unterstützung bis 25 km/h
_ (abgeregelt, kein Versicherungskenn-
Avenue nuvinci
2,52 bis 7,73 m
2,26 bis 8,14 m
2,26 bis 8,14 m
26,6 kg (inkl. Schloss)
27,3 kg (inkl. Schloss)
27,4 kg (inkl. Schloss)
M (47 cm), L (55 cm)
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
55
Load
Load light
Load touring /
touring HS
Aluminium 7005 T6, WIG-geschweißt
Rahmen
➔ Bosch Classic+ Mittelmotor
_ Unterstützung bis 25 km/h
(abgeregelt, kein Versicherungskennzeichen
erforderlich)
_ Unterstützung bei den HS-Modellen bis
45 km/h (abgeregelt, zulassungspflichtig)
➔ Akku auf dem Rahmen untergebracht
_ Hochwertiger Lithium-Ionen-Akku
_ Zum Laden leicht zu entnehmen
_ Schnellladefähiger Akku ohne Selbstentladung
und ohne Memoryeffekt
➔
Ladefläche
_ Maße B 390/450 (vorn/hinten) x L 600 mm
_ Maximale Zuladung 100 kg
_ Seitliche Reeling für sicheren Transport
_ Zubehör: Kindersitz, Babyschalen-Befestigung,
Kinderverdeck, Seitenwände, Persenning,
Faltbox, GFK-Cargobox
➔ Shimano-Kettenschaltung
_ Leicht und effizient
_ Hoher Wirkungsgrad
_ Bewährte Schalttechnologie
➔ NuVinci stufenlose Nabenschaltung
_ Keine Schaltlücken, keine Stufen
_ Immer im optimalen Gang
_ Nahezu wartungs- und verschleißfrei
➔ Schiebehilfe
_ Wertvolle Hilfe beim Schieben
Pulverbeschichtung
Oberfläche
Farbe
Limette oder Schwarz matt (RAL 9005)
Gabel
Spinner Grind 20“
X-fusion Glyde R-PV, Stahlfeder, Öldämpfung einstellbar
Federelement
TH No. 9, semi-integrated
Steuersatz
Sattelstütze
R & M-Design, Alu, 34,9 x 430 mm, Wendestütze für große Längsverstellung
TranzX, 40,0 mm, Schnellspanner
➔ Scheibenbremsen
Sattelklemme
_ Gute Dosierbarkeit
_ Konstante Bremsleistung bei jeder
Reifen
Schwalbe Big Apple, Reflex, vorne: 50-406, hinten: 55-559
Schläuche
Schwalbe, französisches Ventil, vorne: SV7, hinten: SV13
Witterung
_ Kein Felgenverschleiß
➔ Hervorragende Lichtanlage
_ Standlicht vorne und hinten
_ Robuster LED-Scheinwerfer mit sehr
hoher Lichtleistung (40 Lux, light: 25 Lux)
_ Hervorragende Fahrbahnausleuchtung
Felgen
vorne: Aliennation Skylark, 20“, 32 Loch, hinten: Ritchey Girder pro SC OCR, 26“, 36 Loch, schwarz
vorne: Sapim 2,0 mm, hinten: Sapim Race DD, 2,0-1,8-2,0 mm, Edelstahl
Speichen
Shimano Deore XT (HB-M756) für Scheibenbremse, 32 Loch
Vorderradnabe
Shimano Deore XT (FH-M756A)
für Scheibenbremse, 36 Loch
Hinterradnabe
Motor
Bosch Drive Unit Classic+ Cruise,
HS: Classic+ Speed 45 km/h
Bosch Drive Unit Classic+ Cruise
ja
Schiebehilfe
Tretkurbel
FSA Metropolis, 44 Zähne,
170 mm, schwarz
FSA Metropolis, 48 Zähne,
170 mm, schwarz
Kettenschutzring
„Fazit: Ein tolles Lastenrad, das zum Transport von Waren aller Art einlädt. Durch den
KMC X1
Shimano Deore (CS-HG50) 9-fach:
11-12-14-16-18-21-24-28-32
Shimano Deore (CS-HG62-10)
10-fach: 11-13-15-17-19-2124-28-32-36
Shimano, 18 Zähne
Schaltwerk
Shimano Deore (RD-M591-S)
Shimano Deore XT (RD-M781-GS)
Sturmey Archer
CTS86-SD, Kettenspanner
Schalthebel
SRAM Attack, Drehgriff, 9-Gang
Shimano Deore rapid fire (SL-M610)
NuVinci, Drehgriff
Kassette
lichen Aufgaben erledigt. Mit dem Load macht selbst das Fahren mit schweren Lasten Spaß.“
Testurteil: sehr gut , Kauf-Tipp, aktivRadfahren, Heft 5/2014
Sattel
Selle Royal 5207 HRC Freccia Lookin
Pedale
City, Aluminium, Gummiauflage, VP-611
Lenker
X-TAS-Y CC BAR, 12°, Aluminium, schwarz
„Fazit: Das ‚Load‘ ist ein Meilenstein bei den Cargobikes. Es wurde von Grund auf als E-Bike
Vorbau
Load, winkel- und höhenverstellbar
und mit Vollfederung konzipiert. ... Dank der Vollfederung fährt das Rad sehr ruhig und liegt
Griffe
satt auf der Strasse. Selbst mit 80 Kilo Ballast liess sich der Schwertransporter unter den Velos
Bremsen
Elektromotor macht auch die Beförderung von schwerer Ladung Spaß.
Testurteil: sehr gut, Testsieger ElektroRad Heft, 1/2014
im Praxistest noch sicher steuern. Dank dem Bosch-250-Watt-Mittelmotor verlieren Anfahren
und Steigungen mit Beladung den Schrecken ...“ Velojournal Heft 6/2013
„Das Load fährt sich spritzig, Lasten sind auch bei schnellen und engen Kurven kaum spürbar.
FSA Metropolis, 42 Zähne,
170 mm, schwarz
KMC X10
Kette
„Fazit: Das Load ist eine wahre Freude. So temporeich und bequem hat man selten seine täg-
NuVinci N360, 36 Loch
Bosch PowerPack 400 Classic+, 36 Volt, 11 Ah/400 Wh
Akku
Kettenschutz
Ergon GP1-L-GFK
Tektro Dorado, Scheibenbremse
Tektro Dorado für Scheibenbremse
Bremshebel
Schutzbleche
vorne: SKS Trekking 53, hinten: SKS Mountain 60, schwarz
Gepäckträger
Optionales Zubehör: Gepäckträger, Spanngummi
Antrieb, Ausstattung und Vollfederung sind auf hohem Niveau. Fazit: Kosequent auf
Pumpe
Optionales Zubehör: SKS Spaero Sport (Unterbringung in der Sattelstütze)
Lastentransport ausgelegtes, komfortables Rad mit tollen Fahreigenschaften.“ E-bike, 3/2013
Klingel
Original Billy
Load, integriert
Ständer
Lichtanlage
vorne: bumm LUMOTEC Lyt LED,
hinten: bumm Seculite Alu, LED
Entfaltung
Gewicht
Rahmengröße
vorne: bumm LUMOTEC IQ Cyo R LED,
hinten: bumm Seculite Alu, LED
HS: Nummernschildhalter, Rückspiegel, Zusatzrefklektoren
Sonstiges
56
Load nuvinci /
nuvinci HS
2,72 bis 7,92 m
2,74 bis 8,97 m
2,40 bis 8,63 m
32,9 kg
33,2 kg / HS: 33,6 kg
34,7 kg / HS: 35,1 kg
Universalgröße
Die Spezifikationstabelle repräsentiert den Wissensstand zur Drucklegung. Änderungen (beispielsweise aufgrund von Lieferengpässen, erloschener
Verfügbarkeit oder technischen Fortschritts) und Irrtümer vorbehalten. Die aktuelle Spezifikation finden Sie im Internet: www.r-m.de.
57
Ausstattungsoptionen
liches
Ihr persön
en
Rad könn
nter
Sie sich u
urator
.de/konfig
www.r-m
nstellen.
zusamme
Unsere E-Bikes sind vielfach erprobt und die Ausstattungen werden für den jeweiligen Einsatzzweck
kontinuierlich optimiert. Zur individuellen Anpassung bieten wir Optionen an, die die Ausstattung der
Räder sinnvoll ergänzen.
Avenue, Culture, Kendu, Homage und Delite
Luftfederung Fox FLOAT CTD Remote
➔für Homage und Delite
Faltschloss ABUS Bordo+ 90 cm ➔ für Kendu
Fox ist der Premiumhersteller von Federgabeln und Federelementen und ver-
praktischen Tasche. Eine neue Gelenkkonstruktion bietet geringes Gewicht
eint bei seinen Produkten geringes Gewicht mit bester Funktionalität.
(1220 g) bei hohem Schutz: Mit 90 cm Länge kann das Fahrrad problemlos
Die Fox CTD-Serie ermöglicht maximale Fahrwerkskontrolle. Federgabel und
an feststehenden Objekten angeschlossen werden. Gleichschließend mit
Federelement können entsprechend der jeweiligen Terrain-Anforderungen in
dem Akkuschloss.
Dieses Faltschloss hat ein kompaktes Faltmaß und verschwindet in einer
drei Stufen per Schnellverstellung (Climb-, Trail-, Descend-Modus) abgestimmt
werden. Mit einer Fernbedienung am Lenker kann die vordere und hintere
Federungsabstimmung maximal einfach bedient werden.
Faltschloss ABUS Bordo+ 90 cm für Gepäckträger
➔für Homage und Delite
Eine spezielle Halterung ermöglicht eine unauffällige Montage am Gepäckträger, ohne dass das Schloss mit dem Gepäck kollidiert. Gleichschließend
Bosch Nyon Display ➔ für Homage und Delite
mit dem Akkuschloss. (Gewicht inklusiv Halterung: 1250 g).
Nyon ist E-Bike-Steuerung, Navi und Fitnesstrainer in einem Gerät und übernimmt zugleich Smartphone-Funktionen. Neue Apps, Updates und Funktionen
im Bosch Online-Portal werden in Zukunft die mobile E-Bike-Welt erweitern
(Ausführliche Beschreibung des Nyon Displays: siehe Seite 33).
Luftpumpe in der Sattelstütze
➔für alle Modelle
Die optional erhältliche SKS Spaero Sport Deep Black ist eine hochwertige
Pumpe, die in der Sattelstütze untergebracht wird und hier vor
Bosch Performance Antrieb mit Nyon Display
➔für Avenue*, Culture* und Kendu
Der Bosch-Antrieb für Radfahrer, die einen sportlichen Antrieb mit hoher
Durchzugskraft suchen. Verglichen mit der Active Line bietet die Performance
Line eine stärkere prozentuale Tretkraftunterstützung und ein höheres
maximales Drehmoment. Das Upgrade erfolgt in Kombination mit dem oben
beschriebenen Nyon Display (Ausführliche Beschreibung des PerformanceAntriebs: siehe Seite 32).
Wettereinfluss und Diebstahl geschützt ist (Gewicht: 170 g).
Damit Sie sich auf einem Riese & Müller E-Bike wirklich wohl fühlen, ist neben der
perfekten Ausstattung die korrekte Auswahl der passenden Rahmengröße von
elementarer Bedeutung. Lassen Sie sich vom Fachhändler beraten! Nach dem Kauf
sollten Sie sich das E-Bike vom Händler auch individuell auf Körpergröße und
TIPP
Gewicht anpassen lassen. Denn nur so ist der Fahrspaß garantiert.
* nicht für Load und die Modelle city rücktritt
58
59
Ausstattungsoptionen
Load
Doppel-Kindersitz
Seitenwände und Persenning
Kinder lieben die Fahrt mit dem Load, alleine oder zu zweit lässt es sich bis
Für den Transport größerer Lasten bieten wir niedrige oder hohe Seitenwände
6 Jahre gut und sicher sitzen. Seitenwände und Persenning können mit dem
aus beschichtetem Holz zur Innenmontage. Für den gewerblichen Einsatz sind die
Kindersitz kombiniert werden.
niedrigen Seitenwände zur Außenmontage konzipiert – sie eignen sich perfekt für
die Anbringung von Werbebotschaften.
Eine Persenning ist für die hohen, innen montierbaren Seitenwände verfügbar.
Wasserdichtes Cordura schützt das Transportgut bestens vor Regen und Schmutz.
Babyschalen-Befestigung
Auch für die Kleinsten ist das Load ein Riesenspaß. Mit der optionalen
Isofix-Befestigung oder einem Babyschalenrahmen können entsprechende
Kindersitze sicher im Load befestigt werden. Mit Blick zu Mama oder Paps
Faltbox
können die Kinder den Fahrtwind genießen.
Die Faltbox ist leicht und flexibel. Aufgefaltet bietet sie einen wasserdichten und
mit einem Vorhängeschloss zu sichernden Raum von 58 cm x 42 cm x 25 cm
(vorne) / 45 cm (hinten). Zusammengefaltet entsteht eine Wanne, in der Kleinteile
Kinderverdeck für Load
Das Verdeck aus Cordura-Material macht das Load mit wenigen einfachen
nicht verloren gehen. Und auf der Reling des Load-Rahmens können sperrige
Güter verzurrt werden.
Handgriffen zum Allwetterfahrzeug. Es bietet dauerhaften Schutz der kleinen
Passagiere vor Regen, Sonne oder lästigen Mücken.
Gepäckträger
Wem der Stauraum vorne noch nicht ausreicht, der kann einen Gepäckträger
ergänzen – für noch mehr Transportgut oder für die lange Radreise mit dem
Load. Perfekt für Packtaschen geeignet.
60
GFK-Cargobox
Wasserdichte Transportbox aus widerstandsfähigem glasfaserverstärktem
Kunststoff (GFK). Der Deckel ist abschließbar und wertvolle Transportgüter
sind gut geschützt (Fassungsvermögen: ca. 200 Liter).
61
■
■
––
––
––
––
1
■ Luftfederung Fox Float CTD Remote
Gabel: Fox 32/34 FLOAT 100 CTD Remote
Federelement: Fox FLOAT CTD Remote
––
■
■
■ ●
Schloss im Rahmen integriert
(gleichschließend mit Akkuschloss)
●
––
––
Faltschloss ABUS Bordo+ 90 cm
(gleichschließend mit Akkuschloss)
––
■
■
Load
■
Avenue
––
Kendu
Delite
mountain
Bosch Performance Drive Unit mit Nyon Display
Delite
Bosch Nyon Display
Homage
Optionen
Culture
Ausstattung / Freigaben
■
––
––
1
––
2
■ ● Serie
––
––
––
––
––
●
––
––
■
––
––
■
Optional
––Nicht
im Angebot
Nicht für die Modelle city rücktritt
Serie bei Delite super mountain und rohloff mountain
1
Kendu
Avenue
140
140
140
140
140
Load
Delite
Zulässiges Gesamtgewicht [kg]
Homage
Freigaben
Culture
2
190
1, 3
200
Zulässig
X Nicht zulässig
20
20
20 4
20
20
20
Freigabe: Lenkertasche/Korb [kg]
3
3
3
3
3
3
Anhänger-Freigabe: Einspurhänger
x
x
x
x
x
x
Anhänger-Freigabe: Zweispurhänger

Freigabe: Bike-Trailer






Flaschenhalter Ösenpaare (Stück)
1
1
1
1
1
–
Freigabe: Gepäckträger [kg]
––Nicht
im Angebot
Made in Germany
Unser Anspruch ist die Perfektion auf zwei Rädern. Dafür tun wir einiges.
Sämtliche Fahrräder von Riese & Müller werden in unserem Werk in Weiterstadt entwickelt, getestet und schließlich von Hand sorgfältig montiert.
2
 2
 2
  2
 Die Fahrradmechaniker haben viele Jahre Erfahrung in der Montage unserer
vollgefederten E-Bikes. Zudem kontrollieren sich die Fahrradmechaniker
gegenseitig. Am Ende der Produktion wird jedes montierte Fahrrad von
unserer Endkontrolle nochmals sorgfältig überprüft. Kein Fahrrad verlässt
unser Haus ohne diesen Qualitätscheck.
Maximales Fahrergewicht: 120 kg, maximale Zuladung auf die Ladefläche: 100 kg.
Bei HS-Modellen ist eine Anhängerkupplung mit Bauartgenehmigung nötig. Kinder dürfen nur auf Kindersitzen
und nicht im Kinderanhänger transportiert werden.
Achtung: Zur Zeit ist uns kein Kinderanhänger bekannt, der über eine bauartgenehmigte Kupplung verfügt.
3
Erster Wert: HS-Modell
4
Bei Delite S29: 10 kg
1
2
Beim Delite in Rahmengröße S29 erfolgt die obere Befestigung
des Gepäckträgers durch einen Adapter an der Sattelstütze.
Die maximale Gepäckträgerlast beträgt nur 10 kg.
62
63
Load
Avenue
Kendu
Homage
Delite
Culture
Rahmengeometrien
RAHMENGRÖSSE
M
L
S26
M26
S29
M29
L29
M
L
Universal
M
L
Universal
Rahmenhöhe (A) [cm]
47
55
49
49
44
54
54
49
58
46
47
55
49
Oberrohrlänge (B) [cm]
56
58
57
60
59
61
64
58
61
55
56
58
59 – 77 Lenkkopfwinkel (C) [°]
71
71
69
69
69
69
69
69
69
73
70
70
70
Sitzrohrwinkel (D) [°]
73
73
73
73
73
73
73
73
73
72
73
73
68
Nachlauf (E) [mm]
80
80
86
86
86 / 98
98
98
98
98
47
88
88
83
Radstand (F) [cm]
108
110
113
116
117
119
122
116
119
104
109
111
182
Tretlagerhöhe (G) [cm]
29
29
305
305
305
305
305
30
30
29,5
29
29
29,5
Oberrohrhöhe (H)1 [cm]
43,5
43,5
70,55
70,5 5
67 5
76 5
76 5
53
53
49
41,5
41,5
55
Überstandhöhe (J)6 [cm]
­—
—
785
785
78,5 5
83,5 5
83,5 5
75
73
—
—
—
—
Hinterbaulänge (I) [cm]
48
48
48
48
51
51
51
51
51
44,5
47,5
47,5
46
Laufradgröße [“]
26
26
26
26
28 / 29
28 / 29
28 / 29
28
28
20
26
26
v: 20/h: 26
Steuerkopfrohrlänge (K) [mm]
170
170
150
150
150
150
150
140
140
103
190
190
100
B
4
C
D
K
J
A
H
1 1/8
tapered (oben ZS44, unten ZS56)
tapered
(oben ZS44,
unten ZS56)
1 1/8
1 1/8
1 1/8
A-Headset
A-Headset
A-Headset
A-Headset
A-Headset
A-Headset
fix
fix
fix
verstellbar
fix
verstellbar
Steuersatzgröße [“]
Steuersatzsystem
Vorbau
Federweg vorne [mm]
100
100
100
100
100
100
100
100
100
50
Federweg hinten effektiv [mm]
100
100
100
100
105
105
105
105
105
80
Federelementlänge [mm]
165
165
165
165
165
165
165
165
165
22/40 3
22/40 3
22
22
Federelementeinbaubreite [mm]
68 / 22 3
80
80
50
165
165
165
165
22/40 3
22
22
22/46 3
Federelementklemmschraube vorne
M6
M8
M6
M6
M6
M6
Federelementklemmschraube hinten
M6
M6
M6
M6
M6
M6
Übersetzungsverhältnis der Federung
2,71
2,71
2,68
2,68
2,76
2,76
2,76
2,74
2,74
2,67
2,6
2,6
2,2
Hinterbaubreite [mm]
135
135
135
135
135
135
135
135
135
135
135
135
135
64
I
G
F
E
Beim Avenue, Culture, Homage und Kendu ist hier die
Durchstiegshöhe angegeben, beim Delite und Load
der tiefste Punkt des Oberrohres.
2
Die Rahmengeometriedaten vom Load sind aufgrund des speziellen
Konzeptes nur bedingt mit traditionellen Fahrrädern vergleichbar.
3
Erster Wert: vordere Befestigung, zweiter Wert: hintere Befestigung.
4
Je nach Sattel- und Vorbauposition.
5
Beim Modell mountain/super mountain/rohloff mountain: + 10 mm.
6
Senkrecht über dem vorderen Pedal gemessen
1
65
Gewährleistung
Gesetzliche Haftung
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Ihr E-Bike beträgt zwei Jahre, gerechnet von dem Zeitpunkt des
Abholens Ihres E-Bikes bei Ihrem Fachhändler. Obwohl wir zwei Jahre für die Mängelfreiheit aller Komponenten einstehen, unterliegen einige Bauteile funktionsbedingt einem Verschleiß und müssen bei
Erreichen ihrer Verschleißgrenze getauscht werden. Dazu gehören im Wesentlichen alle Bauteile des
Antriebs: (Kette, Ritzel, Kettenblatt), die Schalt- und Bremszüge, die Bremsbeläge und die Felgen, die Reifen
sowie die Griffgummis. Diese Verschleißteile werden nicht grundsätzlich durch die gesetzliche
Sachmängelhaftung abgedeckt. Weiterhin unterliegt auch der Akku (Akkuzellen) Ihres E-Bikes dem
Verschleiß, hier sind besondere Bedien- und Pflegehinweise zu beachten.
Garantie
Ungeachtet der gesetzlich vorgeschriebenen Sachmängelhaftung geben wir Ihnen bei allen E-Bike-Modellen fünf Jahre Garantie im Falle eines Bruches von Rahmen oder Hinterradschwinge. Weiterhin geben wir
Ihnen eine freiwillige Garantie auf den kompletten Akku von einem Jahr. Zudem garantieren wir Ihnen,
dass der Akku nach einem Jahr oder 500 Ladezyklen (je nachdem, was zuerst erreicht wird) noch eine
Kapazität von 60 % aufweist. Selbst ein „verbrauchter“ Akku, der vielleicht nur noch eine Restkapazität von
55 % hat, lässt sich noch sehr lange verwenden, er stabilisiert sich also. Alle Garantieversprechen beziehen
sich auf den Ersterwerber.
Sie sollen zufrieden sein
Dieser Satz steht für uns an oberster Stelle! Daher bitten wir Sie, wenn Sie mit der Qualität eines unserer
Produkte nicht zufrieden sind, Ihren Fachhändler, bei dem Sie das Rad gekauft haben, als erstes zu
kontaktieren. Er ist Ihr Vertragspartner und er wird Ihnen direkt helfen und kann verbindliche Aussagen
über den Ablauf von Haftungsfällen treffen.
66
67
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
12
Dateigröße
12 317 KB
Tags
1/--Seiten
melden