close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Crosslauf 2015 - Steffen Benecke

EinbettenHerunterladen
Crosslauf 2015: Die Infos
Crosslauf 2015
Bergedorf hat den Lauf
Crosslauf 2015
• Start und Ziel befinden sich auf der Rodelbahn
Mit freundlicher Unterstützung von:
11. Januar 2015 · Bergedorf
Doktorberg/ Bergedorfer Gehölz.
• Änderungen in der Streckenlänge und Strecken führung sind möglich.
• Die Teilnahme an den Läufen erfolgt auf eigene
Gefahr.
• Alle Läufe, auch Lady Cross und Bernd Looft
Memorial Race, sind offen für jeden!
• Schulen zahlen kein Meldegeld!
facebook.de/vermittlung
• Umkleideräume stehen im Billtalstadion zur Verfügung.
• Vier Sicherheitsnadeln für die Startnummer
bitte selber mitbringen.
• Alle Teilnehmer können sich ihre Urkunde online
über das Ergebnisportal ausdrucken.
• Der Jahrgang 1965 ist eingeladen und startet
kostenlos
50 Jahre
crosslauf
1965
–
2015
Crosslauf 2015: Der Zeitplan
Crosslauf 2015: Die Infos
Crosslauf 2015: Die Sieger der letzten Jahre
Ergebnisliste: 3,00 Euro 1.020 m
5.980 m
Bernd Looft Memorial Race
3 kl. R.
3 kl. R.
2 kl. R.
2 kl. R.
2010 Steffen Benecke (Bergedorf)
2009 Konstantin Albrecht (LG Wedel-Pinneberg)
2008 Stefan Hohl (TV Huchenfeld)
2007 Jan Förster (TV Rheinau)
2006 Oliver Mintzlaff (Freiburg)
2005 Arne Gabius (Tübingen)
2004 Oliver Mintzlaff (Bonn)
2003 Damian Kallabis (VfB Stuttgart)
2002 Andre Green (LG Wedel-Pinneberg)
2000 Andre Green (LG Wedel-Pinneberg)
Speed Cross Mä /Fr/Jugend
2,00 Euro Aufschlag
Lady Cross
3,00 Euro
Ab 03.01.2015 Nachmeldungen: Männliche Jugend
• Schüler
Weibliche Jugend
5,00 Euro
2011 Jan-Oliver Hämmerling (Bergedorf)
2001 Andre Green (LG Wedel-Pinneberg)
Schüler M14/M15
10,00 Euro
• Jugend
Männer Mittel
• Erwachsene Schüler M12/M13
Bis 02.01.2015:
Schülerinnen W12/ W13
Das Meldegeld
Schüler M10/M11 + jünger
Infotelefon (keine Meldungen): 0172-512 45 39
Schülerinnen W10/ W11 + jünger
www.steffen-benecke.de (downloads)
Schülerinnen W14/ W15
19.00 Uhr auf der folgenden Homepage:
Bernd Looft Memorial Race (nur Männer) 4 gr. R.
2 kl. R.
2 kl. R.
1 kl. R.
Anmeldungen sind online möglich bis zum 09.01.2015,
1 kl. R.
Die Meldungen
3 kl. R.
abbiegen. Bis zum Ende durchfahren und parken.
1 kl. R.
hochfahren und nach ca. 1,5 km links in den Pfingstberg
1 kl. R. 2 gr. R.
3.100 m
3.100 m
2.060 m
2.060 m
Abfahrt Bergedorf Richtung Wentorf, Wentorfer Straße
9.900 m
Route errechnen Sie unter: www.hvv.de) Oder: BAB
2.060 m
2012 Mourad Bekakcha (HSV)
2.060 m
2013 Mourad Bekakcha (HSV)
Pfingstberg bis zum Ende durchgehen. (Ihre persönliche
1.020 m
S-Bahn bis Bergedorf, mit dem Bus 235 bis Pfingstberg,
1.020 m
2014 Jan Simon Haarmann (USC Bochum)
3.100 m
Die Anreise
1999 Steffen Benecke (Bergedorf)
1998 Steffen Benecke (Bergedorf)
1997 Steffen Benecke (Bergedorf)
2014 Andrea Diethers (LT Haspa Marathon)
2013 Katharina Josenhans (HSV)
2012 Katharina Josenhans (HSV)
2011 Katharina Josenhans (HSV)
Punkten, in allen Schülerklassen für Jungen und Mädes für den Nachwuchs von Platz 1-6, sonst von Platz 1-3.
Sachpreise für Hauptklassen und Nachwuchs.
Lady Cross
14:14 Uhr
12
13:35 Uhr
11
13:20 Uhr
13:00 Uhr
9
12:50 Uhr
8
12:35 Uhr
7
11:35 Uhr
6
11:25 Uhr
5
11:15 Uhr
4
2008 Imke Schmidt (HSV)
2007 Imke Schmidt (TSV Kirchdorf)
2006 Marina Hilschenz (LG Wedel-Pinneberg)
2005 Birte Bultmann (LG Braunschweig)
2004 Anke Hahn (LG Kronshagen / Kieler TB)
2003 Kerstin Wiethake (Uelzen)
11. Januar 2015
chen gemeinsam, erhält den Wald-Cup! Urkunden gibt
10
Zweiten usw... Der Verein / die Schule mit den meisten
3
gibt es 12 Punkte für den Ersten, 11 Punkte für den
2
Es findet ein Schüler-Pokal statt! In jeder Schülerklasse
1
Die Preise
11:00 Uhr
2009 Julia Lange (HSV)
10:50 Uhr
2010 Julia Lange (HSV)
www.steffen-benecke.de (downloads)
10:30 Uhr
Oder kostenlos im Internet unter:
2002 Birte Bultmann (LG Braunschweig)
2001 Ines Cronjäger (LG Seesen)
2000 Elisabeth Onyambu (Kenia)
1999 Elisabeth Onyambu (Kenia)
1998 Elisabeth Onyambu (Kenia)
1997 Maria Lundgreen (Schweden)
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
12
Dateigröße
323 KB
Tags
1/--Seiten
melden