close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

März 2015

EinbettenHerunterladen
Energiesparen
beginnt mit der richtigen Verglasung
FOKUS AUF
WÄRMEDÄMMUNG
FÜR GEBÄUDE
IPLUS
– 2 –
AGC Interpane präsentiert…
DEUTSCHLAND
iplus LST
– 3 –
…die umfassendste Produktvielfalt
für die Wärmedämmung
Innovative Beschichtungen für mehr Energieeffizienz - 04
iplus top 1.1 und iplus top 1.1T - 06
iplus advanced 1.0 und iplus advanced 1.0T
- 08
iplus top 3 und iplus top 3C
- 10
iplus 3LS und iplus 3LST
- 12
iplus EnergyN und iplus EnergyNT
iplus AF und iplus AF top
- 14
- 16
Produktübersicht
- 17
Zertifizierungen
- 18
ITALIEN iplus top 1.1 T
– 4 –
BELGIEN
BEERSEL, iplus Energy N
– 5 –
Innovative Beschichtungen
für mehr Energieeffizienz
Unter dem Markennamen iplus bietet AGC Interpane
eine umfassende Produktfamilie mit niedriger
Emissivität (“Low-E”) an. Sie ist speziell für eine
verbesserte Wärmedämmung und einen erhöhten
Komfort in Wohnbereichen geschaffen. Unsere Low-EBeschichtungen gehören zu den leistungsstärksten am
Markt und haben zudem das strenge Cradle to CradleZertifikat erhalten. Für jede Anwendung – sei es Schutz
vor Wärmeverlust, Schallschutz, Sonnenschutz, oder
zusätzliche Sicherheitsfunktionen – gibt es geeignete
Produktkombinationen. Und für jedes Bauvorhaben die
richtige Lösung.
– 6 –
Mehr Licht,
mehr Sonne, mehr Wärme
Ein ausgewogenes Verhältnis von Lichtmenge und -qualität hat einen
großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. iplus top 1.1 sorgt für einen
hohen Licht- und Energieeintrag ins Gebäude, ohne die Wärmedämmung
zu vernachlässigen.
iplus top 1.1T ist die vorspannfähige Variante unseres „Klassikers“.
Sie wird eingesetzt, wenn vom Bauherren oder aus verordnungsrechtlichen Gründen ESG (Einscheibensicherheitsglas) gefordert wird.
Was ist so besonders daran?
Wo liegen Ihre Vorteile?
Sehr hoher g-Wert
Kostenloser Solarertrag senkt
die Heizkosten
Gute Lichtdurchlässigkeit
Gesundes natürliches Licht im Haus
Zeitgemäße Wärmedämmung
Behagliches Wohnen auch in Fensternähe
Neutrale Farbgebung
Im Trend der Zeit
Nach dem Vorspannen haben
iplus top 1.1T und iplus top 1.1
das gleiche Erscheinungsbild
Beide Beschichtungen
sind auf der gleichen
Fassadenfläche einsetzbar
Performance**
Position der Ug-Nennwert
Beschichtung EN 673 W/(m2K)
Lichttechnische und strahlungsphysikalische Nennwerte EN 410
Lichtdurch lässigkeit
v (%)

g-Wert
(%)
Lichtreflexionsgrad
nach außen (%)
Zweifachverglasung
4-16-4 (Argon 90%)
iplus top 1.1
3
1,1
80
63
12
iplus top 1.1T
3
1,1
81
64
12
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
FRANKREICH
PARIS, iplus top 1.1 T
– 8 –
Leicht, wirtschaftlich
und noch besser dämmend
Schon die Bezeichnung ‘advanced’ legt nahe, dass diese Isoliergläser mit
ihrem Ug-Wert von 1,0 W/(m2K) besonders leistungsstark in der Wärmedämmung sind. Diese Produkte sind besonders geeignet, um im Fensterbau mit Standardprofilen die verschärften Anforderungen der EnEV mit
Zweifach-Aufbauten erfüllen zu können. Der Einsatz von teuren KryptonGasfüllungen ist nicht notwendig.
iplus advanced 1.0T* ist die erste Low-E-Beschichtung von AGC Interpane,
die bei einem Ug-Wert von 1,0 W/(m²K) vorgespannt werden kann.
Was ist so besonders daran?
Wo liegen Ihre Vorteile?
Erhöhte Wärmedämmung
Gesteigerter Wohnkomfort
Gute Lichtdurchlässigkeit
Natürliches Licht im Haus
iplus advanced 1.0T:
erstes vorspannbares Glas
mit einem Ug-Wert von 1,0
Nach dem Vorspannen haben
iplus advanced 1.0T und
iplus advanced 1.0
das gleiche Erscheinungsbild
Innovatives Glasprodukt
mit optimalem Ug-Wert
auch nach dem Vorspannen
iplus advanced 1.0
und iplus advanced 1.0T
sind auf der gleichen
Fassadenfläche einsetzbar
*iplus advanced 1.0T ist die vorzuspannende Variante von iplus advanced 1.0
Performance**
Position der Ug-Nennwert
Beschichtung EN 673 W/(m2K)
Lichttechnische und strahlungsphysikalische Nennwerte EN 410
Lichtdurch lässigkeit
v (%)

g-Wert
(%)
Lichtreflexionsgrad
nach außen (%)
4-16-4 (Argon 90%)
iplus advanced 1.0
3
1,0
76
55
15
iplus advanced 1.0T
3
1,0
80
60
12
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
IRLAND
iplus advanced 1.0 T
– 10 –
Der neue Standard
in Energieeffizienz
Vor wenigen Jahren noch die Ausnahme, ist Dreifach-Isolierglas
heute oft Standard bei anspruchsvollen Renovierungen und im
Neubau. iplus top 3 verbessert die Wärmedämmung von Fensterelementen enorm – iplus top 3C mit wertvoller Krypton-Gasfüllung
erreicht Ug-Werte bis zu 0,5 W/(m²K).
Was ist so besonders daran?
Mauerdicke Wärmedämmung
Angemessene Lichtdurchlässigkeit
Zusätzliche Funktionen möglich
Wo liegen Ihre Vorteile?
Spart extrem Heizenergie
Gute Versorgung mit natürlichem Licht
Auf Wunsch als Schallschutz-Version
oder mit VSG bzw. ESG kombinierbar
Performance**
Position der Ug-Nennwert
Beschichtung EN 673 W/(m2K)
Lichttechnische und strahlungsphysikalische Nennwerte EN 410
Lichtdurch lässigkeit
v (%)

g-Wert
(%)
Lichtreflexionsgrad
nach außen (%)
Dreifachverglasung 4-14-4-14-4 (Argon 90%)
iplus top 3
2 und 5
0,6
72
51
15
72
51
15
Dreifachverglasung 4-12-4-12-4 (Krypton 90%)
iplus top 3C
2 und 5
0,5
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
NIEDERLANDE
iplus 3LS
– 12 –
Trotz Dreifachverglasung
viel Sonne im Haus !
Dreifach-Isoliergläser dämmen hervorragend. Sie sind aber, konstruktionsbedingt, für sichtbares Licht und wärmende Sonnenstrahlen weniger
durchlässig. Als speziell für Dreifachverglasungen entwickelte Lösung
maximiert iplus 3LS den Solarertrag bei gleichzeitig guter Wärmedämmung. Das macht iplus 3LS zur ersten Wahl bei Passivoder Niedrigstenergiehäusern. Aber auch alle energiebewussten
Bauherren profitieren von diesem Konzept. Lieferbar (als iplus 3LST)
auch mit vorgespannten Scheiben.
Was ist so besonders daran?
Wo liegen Ihre Vorteile?
Speziell entwickelt für einen hohen
g-Wert im Dreifachbereich
Hoher Sonnenenergieeintrag verringert
den Heizbedarf
Gute Lichtdurchlässigkeit
Gute Wärmedämmung
Speziell für Dreifachverglasungen
entwickelt
Nach dem Vorspannen haben
iplus 3LS und iplus 3LST
das gleiche Erscheinungsbild
iplus 3CLS ist die
kryptongefüllte Produktvariante
Maximale Versorgung mit natürlichem Licht
Mehr Kontrolle über die Energiekosten
Optimal ausgewogene energetische
Wirkung
Ohne optische Beeinträchtigung auf der
gleichen Fassadenfläche einsetzbar
Nochmals verbesserte
Energiebilanz
Performance**
Position der Ug-Nennwert
Beschichtung EN 673 W/(m2K)
Lichttechnische und strahlungsphysikalische Nennwerte EN 410
Lichtdurch lässigkeit
v (%)

g-Wert
(%)
Lichtreflexionsgrad
nach außen (%)
Dreifachverglasung 4-14-4-14-4 (Argon 90%)
iplus 3LS*
3 und 5
0,7
74
63
18
73
61
17
Dreifachverglasung 4-12-4-12-4 (Krypton 90%)
iplus 3CLS
3 und 5
0,6
* Außenscheibe aus ipaclear
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
SCHWEIZ
iplus Energy N
– 14 –
Schützt vor
Energieverlust und Überhitzung
Zum Schutz vor übermäßiger Aufheizung der Räume muss der Sonnenenergieeintrag sowohl in Wohnbereichen mit großflächigen Südverglasungen als auch z. B. in gewerblich genutzten Gebäuden mit
sehr hohem Glasanteil in der Fassade in vielen Fällen reduziert werden.
Hierfür besitzen diese beschichteten Produkte eine erstklassige
Verbindung aus Sonnenschutz und Wärmedämmung. Damit werden
auch sonnige Tage für die Menschen im Haus zu einem Erlebnis.
Was ist so besonders daran?
Hoher Schutz gegen
Sonneneinstrahlung
Wo liegen Ihre Vorteile?
Angenehme Temperaturen
ohne Überhitzung
Sinnvolle Wärmedämmung
Optimaler Komfort
Neutrales Erscheinungsbild
Im Trend der Zeit
Als EnergyNT auch vorspannbar
Kurze Lieferzeiten für Fertigprodukte
Nach dem Vorspannen haben iplus
EnergyNT und iplus EnergyN
das gleiche Erscheinungsbild
Nach Belieben in der gleichen
Fassade einsetzbar
Ideal für große Fenster und Objekte
Perfekt auch in Gewerbe,
Schulen, Industrie
Performance**
Position der Ug-Nennwert
Beschichtung EN 673 W/(m2K)
Lichttechnische und strahlungsphysikalische Nennwerte EN 410
Lichtdurch lässigkeit
 (%)
v
g-Wert
(%)
Lichtreflexionsgrad
nach außen (%)
Zweifachverglasung 4-16-4 (Argon 90%)
iplus EnergyN
2
1,0
73
41
12
iplus EnergyNT
2
1,0
73
42
12
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
TSCHECHIEN
iplus AF top
– 16 –
Beschlagene Außenscheiben?
Nein danke !
Spitzen-Wärmedämmung im Fenster bietet hohen Wohnkomfort
und senkt die Heizkosten. Diese hohe Wärmedämmung sorgt aber
auch dafür, dass der Temperaturunterschied zwischen Außenwand und Verglasung kaum noch spürbar ist. Das kann unter
bestimmten klimatischen Bedingungen dazu führen, dass an der
Außenoberfläche Kondensat auftritt. Dank seiner jahrelangen
Erfahrung in der Beschichtungstechnik ist es AGC Interpane jetzt
als erstem Unternehmen überhaupt gelungen, eine pyrolytische,
kondensationshemmende Spezialbeschichtung und eine per
Magnetron aufgebrachte Wärmedämmschicht auf einer einzigen
Glasscheibe aufzubringen. Das schützt vor Energieverlust und Außenbeschlag gleichzeitig. Erhöhten Wohnkomfort gibt es noch gratis dazu.
Was ist so besonders daran?
Wo liegen Ihre Vorteile?
Die pyrolytische Beschichtung
auf der äußeren Oberfläche erhöht
dort die Temperatur und verhindert
die Schwitzwasserbildung
Dauerhaft gute Sicht nach draußen –
auch bei ungünstigen Witterungsbedingungen
Antibeschlagfunktion
bei drei Varianten:
Für jedes Objekt die richtige Lösung
- iplus AF: pyrolytische
Antibeschlagbeschichtung auf einer Oberfläche
- iplus AF top:
das doppelt beschichtete Glas (iplus AF außen,
iplus top 1.1 zum Scheibenzwischenraum)
Auch als Verbundglas (VSG) erhältlich
Verletzungs- und Einbruchschutz sowie
Schallschutzkombinationen möglich
** Weitere Angaben entnehmen Sie bitte der technischen Übersicht am Ende der Broschüre
Weitere Angaben zu diesen Produkten enthält die Spezialbroschüre “iplus Anti-Fog“.
– 17 –
Produktübersicht
Zweifachverglasung
iplus top 3
iplus top 3C
iplus 3LS
iplus 3CLS
Dreifachverglasung
Zweifach- und
Dreifachverglasung
iplus AF & iplus top 1.1
iplus AF top
iplus AF top 3
iplus AF 3LS
Zweifach- und
Dreifachverglasung
****
***
***
**
**(*)
Beste
Wärmedämmung
**
***
****
***(*)
**(**)
Schutz vor
Überhitzung
**
***
***
****
***
Kostenloser
Solarertrag
****
***
***
**
**(*)
iplus Energy
Anwendung
iplus top 1.1
iplus top 1.1T
iplus advanced 1.0
iplus advanced 1.0T
Zweifachverglasung
iplus EnergyN
iplus EnergyNT
Leistung
Hohe Lichtdurchlässigkeit
Verarbeitungsmöglichkeiten
Verbundglas (VSG)
iplus top 1.1
iplus advanced 1.0
iplus top 3
iplus top 3C
iplus 3LS
iplus 3CLS
Vorspannen
Digitaldruck/
Siebdruck
iplus top 1.1T
iplus advanced 1.0T
iplus 3LST
iplus EnergyNT
*
*
*
*
*
3
2 und 5
bei 3LS / CLS:
3 und 5
Zweifach-Verglasung: 2
Dreifach-Verglasung:
2 und 5
iplus AF & iplus top 1.1: 1 und 3
iplus AF top: 1 und 2
iplus AF top 3: 1, 2 und 5
iplus AF 3LS: 1, 3 und 5
Position(en) der
Beschichtung in
Isoliergläsern
3
* Auf Anfrage möglich
FRANKREICH
EPERNAY, MOËT & CHANDON (ARCHITEKT: PACE ARCHITECTURE, FASSADE : PARALU), iplus Energy N
N
iplus AF & iplus top 1.1
iplus AF top
iplus AF top 3
iplus AF 3LS
– 18 –
Zertifizierungen
iplus Produkte haben ein Silberzertifikat gemäß Cradle to Cradle CertifiedCM.
AGC Glass Europe ist der erste Glashersteller in Europa, der für sein Floatglas und die Softcoatings,
Verbund- und Dekorglasprodukte ein Silberzertifikat gemäß Cradle to Cradle CertifiedCM erhalten hat. Cradle
to Cradle CertifiedCM ist ein vom Cradle to Cradle Products Innovation Institute verliehenes Gütezeichen,
das die Nachhaltigkeit eines Produkts als Ganzes - also über den gesamten Lebenszyklus - nach strengen
Maßstäben bewertet.
Die iplus beschichteten Dreifach-Isolierglas-Produkte tragen das Passivhaus-Label. Bei Einsatz in Fenster
und Fassaden bietet dies Ihren Kunden einen Zusatznutzen z. B. wenn diese selbst ihre Elemente nach den
Passivhaus-Kriterien zertifizieren wollen. Weitere Informationen unter www.passiv.de.
SPANIEN
iplus top 1.1
AGC INTERPANE
INTERPANE GLAS INDUSTRIE AG
Zentrale Service-Abteilungen:
DV, Marketing, Finanzen, Controlling
Sohnreystraße 21
D-37697 Lauenförde
Tel.: +49(0) 5273 809-0
Fax: +49(0) 5273 809-238
ag@interpane.com
INTERPANE Hildesheim
Interieur, gestaltete Verglasungen, Sicherheitsglas
Maybachstr. 5
D-31135 Hildesheim
Tel.: +49(0) 5121 7623-0
Fax: +49(0) 5121 5 5764
hildesheim@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas
Liebersee 54
D-04874 Belgern
Tel.: +49(0) 34224 433-0
Fax: +49(0) 34224 433-11
belgern@interpane.com
TAS/IBC Plattling
Anwendungstechnische Beratung
für Architekten und Verarbeiter
Robert-Bosch-Straße 2
D-94447 Plattling
Tel.: +49(0) 9931 950-229
Fax: +49(0) 9931 950-236
ibc@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas, Glasbeschichtung
Sohnreystraße 21
D-37697 Lauenförde
Tel.: +49(0) 5273 809-0
Fax: +49(0) 5273 8547
gg@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas
Timpbergstraße 15
D-16775 Löwenberger Land/OT Häsen
Tel.: +49(0) 33084 798-0
Fax: +49(0) 33084 798-23
haesen@interpane.com
INTERPANE Entwicklungs- u. Beratungsgesellschaft
Entwicklung und Anwendungstechnik, Maschinenbau
Sohnreystr. 21
D-37697 Lauenförde
Tel.: +49(0) 5273 809-402
Fax: +49(0) 5273 809-411
eub@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas
Böswipper 22
D-51688 Wipperfürth
Tel.: +49(0) 2269 551-0
Fax: +49(0) 2269 551-155
wipperfuerth@interpane.com
INTERPANE Isolierglasgesellschaft mbH & Co. KG
Isolierglas, ESG
Heidegasse 45
A-7111 Parndorf
Tel.: +43(0) 2166 2325-0
Fax: +43(0) 2166 2325-30
parndorf@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas
Weidegrund 3
D-21614 Buxtehude
Tel.: +49(0) 4161 7072-0
Fax: +49(0) 4161 7072-60
buxtehude@interpane.com
INTERPANE S.A.
Isolierglas
2, rue de l´ Industrie
F-67720 Hoerdt
Tel.: +33(0) 38864 5959
Fax : +33(0) 38851 399-0
hoerdt@interpane.com
INTERPANE Glasgesellschaft mbH
Isolierglas, Glasbeschichtung
Robert-Bosch-Straße 2
D-94447 Plattling
Tel.: +49(0) 9931 950-0
Fax: +49(0) 9931 6904
plattling@interpane.com
AGC Interpane Glass France S.A.S
Floatglas, Glasbeschichtung, VSG
Mégazone de Moselle Est
F-57455 Seingbouse
Tel.: +33(0) 38700 2690
Fax: +33(0) 38700 0130
igf@interpane.com
AGC INTERPANE Glas Deutschland GmbH
Basisglasvertrieb
Appendorfer Weg 5
D-39171 Sülzetal/OT Osterweddingen
Tel.: +49(0) 39205 450 440
Fax: +49(0) 39205 450 449
igd@interpane.com
AGC BLUHM & PLATE Glas Vertrieb GmbH
Kistenware, dekorative Produkte, Fix-In-System
Von-Bronsart-Straße 14
D-22885 Barsbüttel/Hamburg
Tel.: +49(0) 40 670 88 40
Fax: +49(0) 40 670 88 430
info@bluhm.de
IM DEUTSCHSPRACHIGEM RAUM
Mit Sitz in Lauenförde, ist AGC Interpane strategischer Allianzpartner von AGC Glass Europe,
dem europäischen Zweig des weltweit führenden Flachglasherstellers AGC. AGC Interpane
produziert Float- und Weißglas, hochwertiges beschichtetes Wärmedämmglas, Schallschutzund Sonnenschutz-Isolierglas, Sicherheitsglas, Solarglas und Glas für dekorative Anwendungen.
Das industrielle Netzwerk umfasst elf Werke in Deutschland, Österreich und im Nordosten
Frankreichs. AGC Interpane ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Weitere
Informationen finden Sie unter www.yourglass.com oder www.interpane.com.
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
5
Dateigröße
3 380 KB
Tags
1/--Seiten
melden