close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausgabe 1 - PDF - EINFACH GENIAL das SL magazin

EinbettenHerunterladen
Rückantwort
Beton-Seminare 2014
Keller
Ich/wir nehme(n) an dem Beton-Seminar
am Mittwoch, 19. November 2014 in Würzburg teil.
Ich/wir nehme(n) an dem Beton-Seminar
am Mittwoch, 26. November 2014 in Nürnberg teil.
Ich/wir nehme(n) an dem Beton-Seminar
am Donnerstag, 27. November 2014 in Regensburg teil.
Teilnehmer (Bitte deutlich in Druckbuchstaben ausfüllen)
Vorname, Name
Vorname, Name
Vorname, Name
Vorname, Name
Vorname, Name
Veranstalter / Organisation
BetonBauteile Bayern im BIV Steine und Erden e. V.
Fachgruppe Transportbeton im BIV Steine und Erden e. V.
Beton Marketing Süd GmbH
Gerhard-Koch-Straße 2+4, 73760 Ostfildern
Telefon 0711 32732-215
Telefax 0711 32732-201
info@betonmarketingsued.de ; www.beton.org
Ihr Ansprechpartner Würzburg und Nürnberg
Gunther Weber
Telefon 0171 4878506
gunther.weber@betonmarketingsued.de
Ihr Ansprechpartner Regensburg
Rüdiger Schemm
Telefon 0171 4878504
ruediger.schemm@betonmarketingsued.de
Veranstaltungsorte
19. November 2014
Landesgewerbeanstalt, Balthasar-Neumann-Saal
Dreikronenstraße 31, 97082 Würzburg
Parkplätze befinden sich in der LGA oder gegenüber am Parkplatz Schweinsmarkt
26. November 2014
NÜRNBERGER Akademie, Marmorsaal, 2. OG
des Presseclubs Nürnberg e. V.
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
27. November 2014
Kongress- und Kulturzentrum, Kolpinghaus St. Erhard Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg
Bitte benutzen Sie auch das Parkhaus „Dachauplatz“
Teilnahmebedingungen
Die Teilnahmegebühr je Seminar beträgt
50,– € (zzgl. MwSt.) pro Person. Darin enthalten sind:
Ausführliche Seminarunterlagen und Imbiss.
Eine Rechnung über die Gebühr erhalten Sie mit
Ihrer Anmeldebestätigung.
Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per Post, Fax oder
E-Mail, jedoch bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des
jeweiligen Seminars.
Eine Stornierung mit Rückerstattung der Teilnahmegebühr ist nur bis spätestens 5 Werktage vor Beginn
des Seminars und ausschließlich schriftlich (Fax o.
E-Mail) möglich. Danach wird auch bei Nichterscheinen die gesamte Teilnahmegebühr fällig.
Anerkennung als Fortbildung:
Leider ist mir/uns eine Teilnahme nicht möglich
Die Seminare Würzburg (Reg.-Nr. 5713), Nürnberg
(Reg.-Nr. 5714) und Regensburg (Reg.-Nr. 5715) werden
durch die Bayerische Ingenieurekammer-Bau mit
4 Zeiteinheiten anerkannt.
Die Beton Marketing Süd GmbH stellt hierfür Teilnahme­
bescheinigungen aus.
Sie können sich natürlich auch anmelden unter:
www.beton.org → Service → Veranstaltungskalender
Würzburg, 19. November 2014
Nürnberg, 26. November 2014
Regensburg, 27. November 2014
Beton
Seminare
2014
Keller –
Wert und Nutzung von
Tiefgeschossen
Grußworte
Dipl.-Ing. Helga Weiß, Vertriebsleitung
Schwenk Zement KG, Karlstadt (Würzburg) Betriebswirt (VWA) Albert Meier, Verkaufsleiter
Verkaufsregion Südost, HeidelbergCement AG, Burglengenfeld (Nürnberg, Regensburg)
13:15 Uhr
Keller - Mehrwert mit Nutzen
Argumente für das Bauen mit Keller / Initiative Pro Keller
Dipl.-Ing. Thomas Bose
Beton Marketing Süd GmbH, München
13:45 Uhr
Keller - Wohnen mit Tiefgang
Wohnraum in Untergeschossen - Planung und Architektur
Architekt Erwin Seidl
Karl Bachl GmbH & Co. KG
High-Tech-Haus, Röhrnbach
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
14:30 Uhr
Kaffee- und Kommunikationspause
Mit freundlichen Grüßen die Veranstalter
15:15 Uhr
Keller - Licht ins Dunkel
Möglichkeiten der baulichen Lichtführung
Dipl.-Ing. Bernd Hetzer, Verkaufsleiter
Otto Knecht GmbH & Co. KG, Metzingen
16:00 Uhr
Keller - Klimazone für das Haus
Energetische Einbindung, Komfortgewinn und Bauphysik
Dipl.-Ing. Christoph Sprengard
FIW München , Abteilung Bauphysik und Bauteile
Im Seminar wollen wir Anregungen und Möglichkeiten zeigen
zur hochwertigen Nutzung von Tiefgeschossen. Wir wollen
die Möglichkeiten der Gestaltung, der Lichtführung und den
Einfluss eines hochwertig nutzbaren Kellers auf Wert und
Wertigkeit eines Gebäudes mit Ihnen und den Fachreferenten diskutieren.
Zielgruppen
Mitarbeiter aus Architektur- und Ingenieurbüros
Mitarbeiter aus Bauunternehmungen und von
Bauträgern
Sachverständige
Behördenvertreter
Mitarbeiter und Vertreter der Baustoffindustrie
17:00 Uhr
Abschlussdiskussion / Ende der Veranstaltung
E-Mail
Begrüßung / Einfürung in das Thema / Moderation
Dipl.-Ing. Martin Peck / Dipl.-Ing. Thomas Bose
Beton Marketing Süd GmbH, München
73760 Ostfildern
13:00 Uhr
Ort
Donnerstag, 27. November 2014
Kongress- und Kulturzentrum, Kolpinghaus St. Erhard Adolph-Kolping-Straße 1, 93047 Regensburg
www.kolpinghaus-regensburg.de
PLZ
Straße und Hausnummer
Mittwoch, 26. November 2014
NÜRNBERGER Akademie, Marmorsaal, 2. OG
des Presseclub Nürnberg e. V.
Gewerbemuseumsplatz 2, 90403 Nürnberg
www.presseclub-nuernberg.de
Name
Die Entscheidung für einen Keller ist zunächst mit Kosten
verbunden, deren Nutzen nüchtern abzuwägen ist: ein Kellergeschoss kostet i.A. nicht mehr, als ein überirdisches
Normalgeschoss, vergrößert aber die auf einem Grundstück
realisierte Wohnfläche eines Einfamilienhauses je nach Größe und Bauart des Hauses um mindestens 30% und bis zu
100%. Gerade Regionen mit hohen und rasant steigenden
Grundstückspreisen ist hochwertiger Wohnraum kaum so
wirtschaftlich zu erstellen wie durch die Entscheidung für ein
Tiefgeschoss.
Beton Marketing Süd GmbH
„Beton-Seminare 2014“ – Keller – Wert und Nutzung von Tiefgeschossen
Gerhard-Koch-Straße 2+4
Was den Bewohnern die Lebensqualität verbessert wirkt sich
auch auf Wert und Wertigkeit der gesamten Immobilie aus:
Häuser mit Keller sind deutlich wertstabiler und verkaufen
sich besser.
Mittwoch, 19. November 2014
Landesgewerbeanstalt, Balthasar-Neumann-Saal
Dreikronenstraße 31, 97082 Würzburg
www.bns-wuerzburg.de
Firma
für die Mehrzahl der Menschen ist ein Keller obligatorischer
Teil ihres Wohnraums. Das Bauen mit einem Tiefgeschoss
hat in unserer Bau- und Wohnkultur eine lange Tradition: ob
alt oder neu, die meisten Häuser haben ein Untergeschoss.
Der Keller ist ein Multifunktionstalent: früher meist robuster
Lagerraum für Vorräte und allerlei Gerätschaft, später für
Wasch- und Hauswirtschaftsräume, Heizung und Haustechnik, wird er heute – die aktuelle Bau- und Dämmtechnik
macht´s möglich – als echte Erweiterung des Wohnraums genutzt. Das hochwertig ausgebaute Tiefgeschoss bietet Platz
für Hobbys und für die Wohn(t)räume der besonderen Art: die
eigene Wellness-Oase oder das Heimkino, - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.
Absender
Sehr geehrte Damen und Herren,
Programm
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung per Fax, per eMail bzw.
in einem Briefumschlag per Post an Beton Marketing Süd GmbH.
Vorwort
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
13
Dateigröße
262 KB
Tags
1/--Seiten
melden