close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Mediadaten Print 2014/2015

EinbettenHerunterladen
Mediadaten Print 2014/2015
Think Tech. Think IDG.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 1 / 22
Überblick
Die COMPUTERWOCHE ist die füh­­­­ren­­de
deutschsprachige Wochen­­­zeitung für IT-Manager
und -Profis in Unternehmen. Jeden Montag
informiert sie kompetent und
anwendungsorientiert über die Märkte der
Informations- und Kommunikations­technologie,
liefert strategische In­for­mationen und bietet
fundierte Ana­ly­sen. Die Inhalte sind optimal
zugeschnitten auf den speziellen
Informationsbedarf von IT-Entschei­dern und
-Profis in Unternehmen und damit eine
verlässliche Grundlage für Entscheidungen über
betriebliche IT-Investitionen.
In jeder Ausgabe widmet sich die Redaktion
mit der Titelgeschichte ausführlich einem
aktuellen Thema. Daneben berichten die
ständigen Rubriken im Heft über Trends &
Analysen, Produkte & Praxis, IT-Stra­te­gien und
Jobs & Karriere.
TOP100, die besten System­häu­ser, sowie Serien
wie QUADRIGA und „Deutschland Digital“, runden
die Themenpalette ab.
CIO Magazin liefert CIOs und BusinessEntscheidern der Top-Führungsebene sechsmal im
Jahr die Informationsbasis, um den steigenden
Anforderungen an strategische IT-Entscheidungen
gerecht zu werden und den effizienten Einsatz der
IT im Unternehmen zu verstehen und zu
realisieren.
TecChannel informiert Entscheider der
obersten Führungsebene in kleinen und
mittelständischen Unternehmen über alle
Aspekte der Unternehmens-IT. Dazu gehören
Hardware, Software und Netzwerke, aber auch ITManagement-Themen wie Cloud Computing oder
Outsourcing.
Anhand von Best Practices zeigt die Redaktion die
erfolgreiche Imple­­men­­­­­tierung der IT, bevorzugt in
global aufgestellten Konzernen und bei
multinationalen Playern. Dabei steht der
strategische und wirt­schaft­liche Aspekt der IT stets
im Vordergrund. Darüber hinaus vermittelt CIO
kompakt die wichtigsten Techno­lo­­gie­trends und
Manage­ment­methoden.
Im Vordergrund der Berichterstattung
steht der Nutzwert von IT-Systemen und
-Konzepten. Im Unterschied zu sehr technisch
orientierten Medien erklärt TecChannel auch
IT-spezifische Grundlagen und gibt konkrete
Handlungsanleitungen in Form von Workshops,
How-To‘s oder Ratgebern.
Das „Jahrbuch 2015 – Prognosen zur Zukunft der
IT“ beinhaltet die Visionen führender CIOs, ITExperten und -Anbieter. Nicht nur die Entwicklung
der Technik, auch die zukünftigen Aufgaben der ITEntscheider werden darin thematisiert. Inklusive:
„Die IT-Fakten der 120 größten Un­ter­nehmen
Deutschlands“.
Marken |
Überblick |
ChannelPartner ist das führende Informationsmedium für den ITK-Channel. ChannelPartner
unterstützt Systemhäuser, Online- und Fachhändler
maßgeblich bei der strategischen Ausrichtung ihrer
Geschäftstätigkeit, bei der Auswahl ihrer
Lieferanten sowie bei der Zusammensetzung ihrer
Produkte und Dienstleistungen. Bei der
Zusammenstellung der Themen haben Relevanz
und Business-Nutzen höchste Priorität. Die
unabhängige Berichterstattung von ChannelPartner
hilft Händlern und Systemhäusern zu helfen, ihr
bestehendes Business auszubauen, Trends und
Technologien einzuordnen und der Zielgruppe
Know-how für kommendes Geschäft zu vermitteln.
ChannelPartner berichtet alle 14 Tage über
aktuelle Geschehnisse im ITK-Channel – konkret
und unabhängig. Jede Ausgabe beinhaltet einen
inhaltlichen Schwerpunkt, zu dem ChannelExperten der Hersteller und Distributoren, sowie
Vertreter von Systemhäusern und Fachhändlern
ihre Einschätzungen abgeben.
So können sich IT-Verantwortliche in
mittelständischen Unternehmen, die
häufig zugleich als Business Manager oder
Geschäftsführer tätig sind, rundum informieren.
Gerade von IT-Managern im Mittelstand wird
erwartet, dass sie den Nutzen der IT verständlich
vermitteln. TecChannel hilft dabei.
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 2 / 22
Erscheinungstermine 1/3
Ausgabe
Oktober
November
Dezember
Januar
ET
AS/DU
Stellenmarkt
41 – 42
13. Okt
02.10.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im redaktionellen Teil:
02.10.14
08.10.14
43
20. Okt
10.10.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
10.10.14
15.10.14
44
27. Okt
17.10.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
17.10.14
22.10.14
45
03. Nov
24.10.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt
24.10.14
28.10.14
46
10. Nov
31.10.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
31.10.14
05.11.14
47
17. Nov
07.11.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
07.11.14
12.11.14
48
24. Nov
14.11.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
14.11.14
19.11.14
49
01. Dez
21.11.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
21.11.14
26.11.14
50
08. Dez
28.11.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
28.11.14
03.12.14
51 – 52
15. Dez
05.12.14
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
05.12.14
10.12.14
1 – 3
12. Jan
30.12.14
AS im redaktionellen Teil: 30.12.14
AS im Stellenmarkt:
07.01.15
4
19. Jan
09.01.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
09.01.15
14.01.15
5
26. Jan
16.01.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
16.01.15
21.01.15
11-12/14
ET: 27.10.14
AS: 29.09.14
DU:14.10.14
1 – 2/15
ET: 01.12.14
AS: 04.11.14
DU:18.11.14
19/14
ET: 06.10.14
AS: 25.09.14
DU:26.09.14
20/14
ET: 20.10.14
AS: 10.10.14
DU:13.10.14
8/14
ET: 03.11.14
AS: 30.09.14
DU:16.10.14
21/14
ET: 03.11.14
AS: 24.10.14
DU:27.10.14
22/14
ET: 17.11.14
AS: 07.11.14
DU:10.11.14
9/14
ET: 01.12.14
AS: 29.10.14
DU:13.11.14
23/14
ET: 01.12.14
AS: 21.11.14
DU:24.11.14
24/14
ET: 15.12.14
AS: 05.12.14
DU:08.12.14
1-2/15
ET: 19.01.15
AS: 09.01.15
DU:12.01.15
Erscheinungstermin (ET), Anzeigenschluss (AS), Druckunterlagenschluss (DU) Änderungen vorbehalten
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 3 / 22
Erscheinungstermine 2/3
Ausgabe
Februar
März
April
Mai
ET
AS/DU
Stellenmarkt
6
02. Feb
23.01.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
23.01.15
28.01.15
7
09. Feb
30.01.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
30.01.15
04.02.15
8
16. Feb
06.02.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
06.02.15
11.02.15
9
23. Feb
13.02.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
13.02.15
18.02.15
10
02. Mrz
20.02.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
20.02.15
25.02.15
11
09. Mrz
27.02.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
27.02.15
04.03.15
12
16. Mrz
06.03.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
06.03.15
11.03.15
13 23. Mrz
13.03.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
13.03.15
18.03.15
14
30. Mrz
20.03.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
20.03.15
25.03.15
15-16
13. Apr
01.04.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
01.04.15
08.04.15
17
20. Apr
10.04.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
10.04.15
15.04.15
18
27. Apr
17.04.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
17.04.15
22.04.15
19
04. Mai
23.04.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
23.04.15
29.04.15
20
11. Mai
30.04.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
30.04.15
06.05.15
21-22
18. Mai
07.05.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
07.05.15
13.05.15
3-4/15
ET: 23.02.15
AS: 27.01.15
DU:10.02.15
1/15
ET: 02.02.15
AS: 29.12.14
DU:16.01.15
3/15
ET: 02.02.15
AS: 23.01.15
DU:26.01.15
4/15
ET: 16.02.15
AS: 06.02.15
DU:09.02.15
2/15
ET: 02.03.15
AS: 28.01.15
DU:12.02.15
5/15
ET: 02.03.15
AS: 20.02.15
DU:23.02.15
6/15
ET: 16.03.15
AS: 06.03.15
DU:09.03.15
5-6/15
ET: 27.04.15
AS: 27.03.15
DU:14.04.15
7-8/15
ET: 13.04.15
AS: 01.04.15
DU:02.04.15
3/15
ET: 04.05.15
AS: 27.03.15
DU:15.04.15
9-10/15
ET: 11.05.15
AS: 30.04.15
DU:04.05.15
Erscheinungstermin (ET), Anzeigenschluss (AS), Druckunterlagenschluss (DU) Änderungen vorbehalten
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 4 / 22
Erscheinungstermine 3/3
Ausgabe
Juni
Juli
August
September
ET
AS/DU
Stellenmarkt
23
01. Jun
21.05.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
21.05.15
26.05.15
24
08. Jun
28.05.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
28.05.15
03.06.15
25-26
15. Jun
05.06.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
05.06.15
10.06.15
27 29. Jun
19.06.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
19.06.15
24.06.15
28-29
06. Jul
26.06.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
26.06.15
01.07.15
30-31
20. Jul
10.07.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
10.07.15
15.07.15
32-33
03. Aug
24.07.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
24.07.15
29.07.15
34 - 35
17. Aug
07.08.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
07.08.15
12.08.15
36
31. Aug
21.08.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
21.08.15
26.08.15
37-38
07. Sep
28.08.15
AS im redaktionellen Teil: 28.08.15
AS im Stellenmarkt:
02.09.15
39
21. Sep
11.09.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
11.09.15
16.09.15
40
28. Sep
18.09.15
AS im redaktionellen Teil:
AS im Stellenmarkt:
18.09.15
23.09.15
7-8/15
ET: 29.06.15
AS: 01.06.15
DU:16.06.15
9-10/15
ET: 31.08.15
AS: 04.08.15
DU:18.08.15
4/15
ET: 01.06.15
AS: 24.04.15
DU:12.05.15
11-12/15
ET: 15.06.15
AS: 05.06.15
DU:08.06.15
5/15
ET: 06.07.15
AS: 02.06.15
DU:18.06.15
13-14/15
ET: 20.07.15
AS: 10.07.15
DU:13.07.15
6/15
ET: 03.08.15
AS: 01.07.15
DU:16.07.15
15-16/15
ET: 17.08.15
AS: 07.08.15
DU:10.08.15
7/15
ET: 07.09.15
AS: 05.08.15
DU:20.08.15
17-18/15
ET: 14.09.15
AS: 04.09.15
DU:07.09.15
Erscheinungstermin (ET), Anzeigenschluss (AS), Druckunterlagenschluss (DU) Änderungen vorbehalten
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 5 / 22
COMPUTERWOCHE // Leser- & Auflagenanalyse / Formate & Preise
Laut AWA 2013 erreichen Sie mit 12 Schaltungen
in der COMPUTERWOCHE 2,2 Mio. Kontakte bei
rund 865.000 Lesern.
Weitere Informationen sowie individuelle
Zählungen und Analysen aus der LAC, AWA und
ACTA bieten wir Ihnen in unserem Servicebereich
Marktforschung & Zählservice.
Auflage
Exemplare pro Ausgabe, Ø 2. Quartal 2014
Druckauflage: 12.819
Verbreitete Auflage: Leseranalyse
Die COMPUTERWOCHE erreicht pro Ausgabe
181.000 Leser (AWA 2014).
COMPUTERWOCHE-Leser sind IT-Profis, beruflich
erfolgreich und Vordenker. Überdurchschnittlich
viele von ihnen arbeiten in Großunternehmen
und Mittelstand. Sie sind überproportional häufig
in IT-Leitungsfunktionen tätig und verfügen über
sehr hohe ITK-Budgets. Belegt wird dies durch
zahlreiche Markt-Media-Studien, in denen die
COMPUTERWOCHE Mitglied ist:
Verkaufte Auflage: Abonnements: 13.783
davon 1.355 ePaper
12.479
davon 1.355 ePaper
8.977
davon 432 ePaper
laut IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.)
Preise für Anzeigen im Redaktionsteil,
Preisliste 41 gültig ab 01.10.2014.
Es ist jeweils der Preis für eine Anzeige ausgewiesen, gültig ab der jeweiligen Schaltfrequenz.
Die genannten Nachlässe beziehen sich auf einen
Abnahmezeitraum von 12 Monaten. Anschnitt,
Bunddurchdruck und Platzierungszuschläge sind nicht berücksichtigt, da sie nicht
rabattierbar sind.
Marken |
Überblick |
Es liegt folgende Staffelung zugrunde:
Anzeigen 4c
Format
Grundpreis
Nachlässe
ab 3 x
3 %
ab 5 x
5 %
ab 9 x
10 %
ab 18 x
15 %
ab 27 x
20 %
ab 36 x
25 %
1/1 Seite
23.400 €
22.698 €
22.230 €
21.060 €
19.890 €
18.720 €
17.550 €
1/2 Seite
14.200 €
13.774 €
13.490 €
12.780 €
12.070 €
11.360 €
10.650 €
1/3 Seite
9.400 €
9.118 €
8.930 €
8.460 €
7.990 €
7.520 €
7.050 €
1/4 Seite
8.050 €
7.809 €
7.648 €
7.245 €
6.843 €
6.440 €
6.038 €
Inselanzeige
65 x 66 mm
3.960 €
3.841 €
3.762 €
3.564 €
3.366 €
3.168 €
2.970 €
Inselanzeige
47 x 45 mm
3.480 €
3.376 €
3.306 €
3.132 €
2.958 €
2.784 €
2.610 €
Anzeige unter
Inhaltsverzeichnis
9.900 €
9.603 €
9.405 €
8.910 €
8.415 €
7.920 €
7.425 €
Umschlagseiten 4c
Format
Zuschläge und Nachlässe
Grundpreis
2. Umschlagseite
26.200 €
3. Umschlagseite
24.400 €
4. Umschlagseite
26.200 €
Umschlagseiten 4c
Zuschläge
Format
Anschnitt, Bunddurchdruck
und Platzierung allgemein
je 10 %
Ab 3 Seiten
5 %
4 – 5 Seiten
10 %
6 – 7 Seiten
15 %
8 Seiten und mehr
20 %
Zuschläge sind nicht
rabattierbar.
Grundpreis
Personalanzeigen: siehe COMPUTERWOCHE Stellenmarkt S. 9 · alle Preise zzgl. MwSt.
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 6 / 22
COMPUTERWOCHE // Formatbeispiele / Technische Daten für Druckunterlagen
Seitenaufbau
Satzspiegelformat
Angeschnittenes Format*
205 mm breit x 267 mm hoch
230 mm breit x 300 mm hoch
1/1 Seite
Breite: 205 mm
Höhe: 267 mm
1/3 Seite quer
Breite: 205 mm
Höhe: 89 mm
1/4 Seite hoch
Breite: 47 mm
Höhe: 267 mm
1/1 Seite angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 300 mm
1/3 quer angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 102 mm
1/4 hoch angeschnitten*
Breite: 57 mm
Höhe: 300 mm
Technische Daten
für Druckunterlagen
Die aktuellen und verbindlichen
technischen Angaben finden Sie unter:
www.duon-portal.de
1/2 Seite quer
Breite: 205 mm
Höhe: 133 mm
1/3 Seite hoch
Breite: 65 mm
Höhe: 267 mm
Insel 1
Breite:
Höhe:
1/2 quer angeschnitten *
Breite: 230 mm
Höhe: 146 mm
1/3 hoch angeschnitten*
Breite: 75 mm
Höhe: 300 mm
Insel 2
Breite: 47 mm
Höhe: 45 mm
1/2 Seite hoch
Breite: 100 mm
Höhe: 267 mm
1/4 Seite quer
Breite: 205 mm
Höhe: 68 mm
1/4 quer angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 81 mm
1/2 hoch angeschnitten*
Breite: 110 mm
Höhe: 300 mm
65 mm
66 mm
Die Abbildungen der Formate gelten nicht als Platzierungsangaben.
* Zuzüglich 4 mm Anschnittzugabe rundum.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 7 / 22
COMPUTERWOCHE // Sonderwerbeformen
Beilagen
Preise
Postkarten-Beikleber (pro Tsd.)
Postgebühren (pro Tsd.)
Platzierung
Beilagen sind der Zeitung
lose beigefügte Drucksachen.
Technische Daten
Minimalformat:105 breit x 148 mm hoch
Maximalformat:220 mm breit x 290 mm hoch
Beilagen müssen gefalzt und beschnitten
angeliefert werden, ansonsten gilt die
„Fogra-Empfehlung über die Beschaffenheit
von Fremdbeilagen“.
194,– €
auf Anfrag
Mehrkosten für erschwerte Verarbeitung (z. B.
Briefumschläge, Leporello-Beikleber, Prospekte)
und umfangreichere Beikleber auf Anfrage. Die
Trägeranzeigen werden nach der gültigen Preisliste
berechnet und rabattiert.
Auftrags- und Rücktrittstermin
Nach Rücksprache
Platzierung
Beihefter sind fest in der Heftmitte der Zeitung eingeheftete
Drucksachen.
Preise – Teilbeilage Inland
Seiten bis 8
Gewicht
bis 25 g
Preis pro Tsd.
295,– €
Porto pro Tsd.
auf Anfrage
Abweichende Umfänge auf Anfrage.
Mindestauflage 5.000 Stück.
Postkarten-Beikleber
Platzierung
Nur am Anfang (rechte Seite)
oder am Ende (linke Seite) eines
Druckbogens in Verbindung mit einer 1/1 Seite
Trägeranzeige. Platzierung nach Absprache.
Technische Daten
Format: 105 x 148 mm (DIN A6).
Technische Daten
Beihefter, die kleiner als Heftformat sind, werden
unten positioniert und angeschnitten. Die An­­lie­ferung erfolgt gefalzt, seiten-und kopfbeschnit­ten
mit einer Fußbeschnittzugabe von 4 mm. Beihefter
von mehr als 4 Seiten müssen am Fuß geschlossen,
im Kreuzbruch gefalzt und als ein Produkt ausgelegt sein. Die Mindest­breite darf 116 mm nicht
unterschreiten. Die Dicke des Beihefters darf
höchstens 2 mm betragen. Bei­hefter in Heft­format­
größe (max. 230 x 300 mm) erfordern eine Kopfund Fußbeschnittzugabe von je 4 mm,
Sei­ten­beschnitt beträgt mind. 5 mm, max. 15 mm,
linke Seiten benötigen einen Vorfalz von 12 mm.
Abweichende Beihefter auf Anfrage.
Preise
4-seitige Beihefter
6-seitige Beihefter
8-seitige Beihefter
g/m2
bis 170
bis 150 g/m2
bis 150 g/m2
Andere Formate, Papiergewicht und andere Materialien nach Absprache.
Marken |
Überblick Alle in der COMPUTERWOCHE veröffentlichten
Artikel sind ebenfalls als Sonderdruck erhältlich.
Bestellen Sie Ihren individuellen Sonderdruck für
eine professionelle Präsentation Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte vor Geschäftspartnern,
Kunden und Presse.
Wir übernehmen für Sie die komplette Abwicklung
von der Gestaltung bis zum Druck.
Vorgaben für Sonderwerbeformen
Beihefter
Preise – Vollbeilage Inland
Seitenbis 8
Gewicht
bis 25 g
Preis pro Tsd. 270,– €
Porto pro Tsd.
auf Anfrage
Sonderdruck
|
23.400,– €
35.100,– €
46.800,– €
Preise Preise für Beilagen, Beihefter und Beikleber so­wie
technische Kosten werden nicht rabattiert. Auf
die angegebenen Preise wird die Mehrwertsteuer
aufgeschlagen. Auf Postgebühren erfolgt kein
Nachlass und keine Mittlervergütung.
Gestaltung
Beilagen, Beihefter und Beikleber müssen sich in
ihrer Gestaltung deutlich vom redaktionellen Teil
der Zeitschrift abheben.
Verbundwerbung
Beilagen, Beihefter und Beikleber, die von mehreren Werbetreibenden gemeinsam genutzt werden,
sind nach besonderer Vereinbarung möglich. Für
solche Beilagen, Beihefter oder Beikleber werden
Zuschläge von 50 % auf den Grundpreis berechnet.
Muster
Vor Auftragsannahme muss dem Verlag ein ver­
bindliches Muster (5 Exemplare), gegebenenfalls
ein Layout mit Größen- und Gewichtsangaben vor­
liegen. Der Schlusstermin für die Vorlage ist der
Anzeigenschlusstermin.
Anlieferungsmenge
Je nach belegter Auflage, zzgl. 3 % Zuschuss.
Haftung
Schäden, die dem Verlag aus der Nichtbeachtung
der technischen Vorgaben für die Verarbeitung
von Beiheftern, Beilagen oder Beiklebern ent­
stehen, sind zu ersetzen.
Anlieferung
Die einzelnen Paletten sind mit der jewei­li­gen
Mengenangabe und dem Hinweis
„COMPUTERWOCHE Ausgabe Nr. …“ zu ver­sehen
und spätestens 5 Tage (Beihefter und Beikleber
7 Tage) vor dem Erscheinungs­termin frei zu liefern
an:
Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG
Warenannahme / Tor 2
Frankfurter Straße 168, 34121 Kassel
Tel. +49 561 60280 – 0
Fax +49 561 60280 – 222
Technische Anforderungen
Bei Beilagen, Beiheftern und Beiklebern wird von
maschineller Verarbeitbarkeit ausgegangen. Bei
auftretenden Verarbeitungsschwierigkeiten durch
Beilagen, Beihefter oder Beikleber hat die Fertigstellung der Auflage Vorrang.
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 8 / 22
COMPUTERWOCHE Stellenmarkt // Formate & Preise
Höhe
mm
Personalanzeigen erscheinen in der COMPUTERWOCHE in der Rubrik Stellenmarkt
oder im redaktionellen Teil Job & Karriere.
Millimeterpreis
in Kombination mit unser Schwesterpublikation ChannelPartner
Stellenangebot 4c 12,95 €
Stellenangebot 4c 12,95 €
zuzüglich 6,50 €
zuzüglich 6,50 €
Rubriken
Aus- und Weiterbildung s/w
Seminar-Forum 4c
7,50 € / mm
3 x
3 %
5 x
5 %
9 x
10 %
18 x
15 %
Stellengesuche s/w (inkl. Mwst.)
623,00 €
934,50 €
1.246,00 €
890,00 €
1.335,00 €
1.780,00 €
60
534,00 €
1.068,00 €
1.602,00 €
2.136,00 €
70
623,00 €
1.246,00 €
1.869,00 €
2.492,00 €
80
712,00 €
1.424,00 €
2.136,00 €
2.848,00 €
90
801,00 €
1.602,00 €
2.403,00 €
3.204,00 €
100
890,00 €
1.780,00 €
2.670,00 €
2.350,30 € Paket V
1.958,00 €
2.937,00 €
3.916,00 €
1.068,00 €
2.136,00 €
3.204,00 €
4.272,00 €
3.471,00 €
4.628,00 €
20 %
3.908,70 € Paket IV
4.974,21 € Paket II
20,00 €
4,35 €/mm
Mindestformat: 48 x 25 mm hoch: 108,75 €
In den nebenstehenden Paketpreisen ist der
jeweilige Paketrabatt bereits enthalten (Paket I – V).
|
979,00 €
120
2.314,00 €
6,05 €/mm
Überblick 110
2.492,00 €
4,35 € / mm
Marken |
3.560,00 €
3.908,70 € Paket V
1.157,00 €
Mindestformat: 48 x 45 mm hoch: 272,25 €
Projektsuche (Festformate)
311,50 €
445,00 €
1.246,00 €
(Mindestformat: 48 x 25 mm hoch: 108,75 €)
IT-Projektbörse:
Projektangebot (Festformate)
35
130
Zuschläge (nicht rabattfähig)
Chiffregebühr
4 spaltig, 207 mm
35,60 € s/w
140
5,75 € / mm
(Mindestformat: 48 x 15 mm hoch: 108,75 €)
3-spaltig, 154 mm
26,70 € s/w
27 x
(Mindestformat: 40x130 mm: 975,-€)
Verschiedenes s/w
An- und Verkäufe, Geschäfts­
verbindung, Miete, Leasing
2-spaltig, 101 mm
17,80 € s/w
50
105
Nachlässe (Malstaffel)
6,50 € / mm
1-spaltig, 48 mm
8,90 € s/w
Erscheinungstermine
150
1.335,00 €
2.670,00 €
4.005,00 €
5.340,00 €
160
1.424,00 €
2.848,00 €
4.272,00 €
5.696,00 €
170
1.513,00 €
3.026,00 €
4.539,00 €
6.052,00 €
180
1.602,00 €
3.204,00 €
4.806,00 €
6.408,00 €
190
1.691,00 €
3.382,00 €
5.053,42 € Paket II
6.764,00 €
200
1.780,00 €
3.560,00 €
5.340,00 €
7.120,00 €
210
2.350,30 € Paket V
3.908,70 € Paket IV
5.607,00 €
7.111,28 € Paket III
220
1.958,00 €
3.916,00 €
5.874,00 €
7.832,00 €
230
2.047,00 €
4.094,00 €
6.141,00 €
8.188,00 €
240
2.136,00 €
4.272,00 €
6.408,00 €
8.544,00 €
250
2.225,00 €
4.450,00 €
6.675,00 €
8.900,00 €
260
2.314,00 €
4.628,00 €
6.942,00 €
9.256,00 €
270
2.403,00 €
4.806,00 €
7.209,00 €
9.612,00 €
280
2.492,00 €
4.984,00 €
7.476,00 €
9.968,00 €
5.021,74 € Paket II
7.181,77 € Paket III
283
|
AGB 8.864,23 € Paket I
9.366,55 € Paket I
230 x 300
|
Mediateam |
Impressum 9 / 22
COMPUTERWOCHE Stellenmarkt // Cross-Media-Recruiting
Personalanzeigen erscheinen in der COMPUTERWOCHE in der Rubrik Stellenmarkt oder
im redaktionellen Teil Job & Karriere. Die Anzeigenformate zum vergünstigten Paketpreis.
Heftformat:
230 mm breit x 300 mm hoch
Satzspiegelformat: 207 mm breit x 283 mm hoch (4-spaltig)
ag e
g
-Eintr
nline -Einträ
inkl. Oewsletter *
+ 2 N Ersparnis
17 %
ag e
g
-Eintr
nline -Einträ
inkl. Oewsletter *
is
N
+ 2 Ersparn
11 %
ag e
g
-Eintr
nline -Einträ
inkl. Oewsletter arnis*
p
N
s
r
2
E
+
2 %
inkl. 1
Paket I
1/1 Seite
Breite: 230 mm
Höhe: 300 mm
zzgl. 4 mm Anschnitt
1/1 Seite
Breite: 207 mm
Höhe: 283 mm
Preis s/w
4c
Preis s/w
4c
9.366,55 €
14.226,50 €
Preis s/w
4c
8.864,23 €
13.448,83 €
4-spaltig/105 mm
Breite: 207 mm
Höhe: 105 mm
COMPUTERWOCHE.de/Stellenmarkt
Jobeinstellungen online
Laufzeit: pro Job 4 Wochen
3.908,70 €
5.609,70 €
1 Jobeinstellung: 1 Jobverlinkung*:
1/2 Seite quer
4-spaltig/140 mm
Breite: 207 mm
Höhe: 140 mm
1/2 Seite hoch
2-spaltig/283 mm
Breite: 101 mm
Höhe: 283 mm
Preis s/w
4c
Preis s/w
4c
4.974,21 €
7.242,21 €
Paket III
ag e
g
-Eintr
nline -Einträ
inkl. Oewsletter
*
N
+ 2 rsparnis
5 % E
5,021,74 €
7.314,04 €
4-spaltig/210 mm
Breite: 207 mm
Höhe: 210 mm
3-spaltig/283 mm
Breite: 154 mm
Höhe: 283 mm
7.181,77 €
10.620,22 €
Preis s/w
4c
7.111,28 €
10.513,28 €
Paket V
1-spaltig/210 mm
2-spaltig/105 mm
Breite: 48 mm
Höhe: 210 mm
Breite: 101 mm
Höhe: 105 mm
Preis s/w
4c
Nachlässe für Jobeinstellungen online
(Jahres-Rahmenverträge)
2.350,30 €
3.200,80 €
Milimeterpreis 8,90 € s/w zzgl. einmalig
nn 405,- € für einen Eintrag in den COMPUTERWOCHE.de
Stellenmarkt und
nn 200,- € für je einen Eintrag in den Newslettern „Stellenmarkt“ und „Jobs&Karriere“
zzgl. ggf. Farbzuschlag/mm 4,05 €
(farbzuschlag AE-fähig, kein Paketrabatt)
ag e
g
-Eintr
nline -Einträ
inkl. Oewsletter arnis*
p
N
+ 2 10 % Ers
inkl.
405,- €
200,- €
* in den Newslettern „Stellenmarkt“ und „Jobs&Karriere“
Paket II
Preis s/w
4c
3-spaltig/140 mm
Breite: 154 mm
Höhe: 140 mm
Paket IV
2-spaltig/210 mm
Breite: 101 mm
Höhe: 210 mm
3-spaltig/190 mm
Breite: 154 mm
Höhe: 190 mm
Preis s/w
4c
Preis s/w
4c
3.908,70 €
5.609,70 €
3 Jobs
5%
5 Jobs
10%
10 Jobs
15%
20 Jobs
20%
30 Jobs
25%
40 Jobs
30%
50 Jobs
35%
100 Jobs
40%
* einstellbar innerhalb eines Jahres
5.053,42 €
7.361,92 €
* Ersparnis gegenüber Normalpreis § alle Preise zzgl. MwSt.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 10 / 22
CIO // Leser- & Auflagenanalyse / Formate & Preise
Weitere Informationen sowie individuelle
Zählungen und Analysen aus der LAC, AWA und
ACTA bieten wir Ihnen in unserem Servicebereich
Marktforschung & Zählservice.
Auflage
Exemplare pro Ausgabe, Ø 2. Quartal 2014
Druckauflage: 4.477
Leseranalyse
CIO richtet sich an IT- und Business-Entscheider,
die IT als strategisches Werkzeug zur Erreichung
der Unternehmensziele verstehen:
nn CIOs (Chief Information Officer)
nn Vorstände
nn Geschäftsführer
nn IT- und Business-Manager
nn Bereichs- und Abteilungsleiter
CIO Magazin wird in den oberen Chef-Etagen
gelesen. Ein überproportional hoher Leseranteil arbeitet dabei in Großunternehmen und
Mittelstand. CIO-Leser verantworten enorm hohe
ITK-Budgets und sind überdurchschnittlich in ITEntscheidungsprozesse involviert. Laut LAC/2011
erreichen Sie mit einer CIO-Ausgabe 61.000 Leser.
Mit 6 Schaltungen in CIO sind es schon 364 000
Kontakte bei rund 161 000 Lesern in einer hoch
spannenden Zielgruppe.
Verbreitete Auflage: 3.858
Verkaufte Auflage: 2.321
davon abonnierte Exemplare: 1.415
laut IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.)
Preise für Anzeigen im Redaktionsteil,
Preisliste 14 gültig ab 01.10.2014.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Zuschläge werden nicht rabattiert.
Es liegt folgende Staffelung zugrunde:
Anzeigen 4c
Format
Grundpreis
Nachlässe
ab 3 x
5 %
ab 6 x
10 %
ab 10 x
15 %
ab 20 x
20 %
ab 30 x
25 %
1/1 Seite
11.580 €
11.001 €
10.422 €
9.843 €
9.264 €
8.685 €
1/2 Seite
6.050 €
5.748 €
5.445 €
5.143 €
4.840 €
4.538 €
1/3 Seite
4.040 €
3.636 €
3.434 €
3.232 €
3.030 €
1/4 Seite
3.150 €
2.835 €
2.678 €
2.520 €
2.363 €
3.838 €
2.993 €
Premium- und Sonderplatzierungen
Es ist jeweils der Preis für eine Anzeige ausgewiesen, gültig ab der jeweiligen Schaltfrequenz.
Die genannten Nachlässe beziehen sich auf einen
Abnahmezeitraum von 12 Monaten. Anschnitt,
Bunddurchdruck und Platzierungszuschläge sind nicht berücksichtigt,
da sie nicht rabattierbar sind.
Format
Zuschläge
nn Anschnitt, Bunddurchdruck je 10 %
vom Formatgrundpreis.
nn Zuschläge für sonstige Platzierungswünsche je 10 %.
1/3 Seite hoch im Editorial oder Inhaltsverzeichnis
Marken |
Überblick |
Streckenrabatt
Grundpreis
Seitenanzahl
Rabatt
2. Umschlagseite
13.310 €
Ab 3 Seiten
5 %
3. Umschlagseite
12.730 €
4 – 5 Seiten
10 %
4. Umschlagseite
13.310 €
6 – 7 Seiten
15 %
8 Seiten und mehr
20 %
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam 4.630 €
|
Impressum 11 / 22
CIO // Formatbeispiele / Technische Daten für Druckunterlagen
Seitenaufbau
Satzspiegelformat
Angeschnittenes Format*
200 mm breit x 254 mm hoch
225 mm breit x 280 mm hoch
1/1 Seite
Breite: 200 mm
Höhe: 254 mm
1/3 Seite quer
Breite: 200 mm
Höhe: 74 mm
1/1 Seite angeschnitten*
Breite: 225 mm
Höhe: 280 mm
1/3 quer angeschnitten*
Breite: 225 mm
Höhe: 91 mm
1/4 Seite quer
Breite: 200 mm
Höhe: 68 mm
1/4 quer angeschnitten *
Breite: 225 mm
Höhe: 81 mm
Technische Daten
für Druckunterlagen
Die aktuellen und verbindlichen
technischen Angaben finden Sie unter:
www.duon-portal.de
1/2 Seite quer
Breite: 200 mm
Höhe: 120 mm
1/3 Seite hoch
Breite: 59 mm
Höhe: 254 mm
1/4 Seite hoch
Breite: 97 mm
Höhe: 120 mm
1/2 quer angeschnitten *
Breite: 225 mm
Höhe: 137 mm
1/3 hoch angeschnitten*
Breite: 72 mm
Höhe: 280 mm
1/4 hoch angeschnitten*
Breite: 110 mm
Höhe: 137 mm
1/2 Seite hoch
Breite: 97 mm
Höhe: 254 mm
1/2 hoch angeschnitten*
Breite: 110 mm
Höhe: 280 mm
Die Abbildungen der Formate gelten nicht als Platzierungsangaben.
* Zuzüglich 4 mm Anschnittzugabe rundum.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 12 / 22
CIO // Sonderwerbeformen
Beilagen
Technische Daten
Mindestformat:
60 x 80 mm
Maximalformat: 148 x 210 mm
Andere Formate, Papiergewicht und andere Materialien nach Absprache.
Platzierung
Platzierung Beilagen sind
der Zeitung lose beigefügte
Drucksachen.
Technische Daten
Minimalformat: 105 mm breit x 148 mm hoch
Maximalformat: 215 mm breit x 270 mm hoch
Papierstärke:
zwischen 90 und 250 g/m2
Mindestgewicht: 5 g
Technische Beschaffenheit: Eine mehrseitige
Beilage muss am Bund geschlossen sein. Bei Bundstärke ab 1 mm ist ein Mustertest erforderlich.
Ansonsten gilt die „Fogra-Empfehlung über die
Beschaffenheit von Fremdbeilagen“.
Preise – Vollbeilage Inland
Seitenbis 8
Gewicht
bis 25 g
Preis pro Tsd. 360,- €
Porto pro Tsd.
auf Anfrage
Preise – Teilbeilage Inland
Seiten bis 8
Gewicht
bis 25 g
Preis pro Tsd.
375,- €
Porto pro Tsd.
auf Anfrage
Mindestauflage: 5.000 Stück
Beilagen sind nicht rabattierbar.
Postkarten-Beikleber
Platzierung
Nur am Anfang (rechte Seite)
oder am Ende (linke Seite) eines
Druckbogens in Verbindung mit einer 1/1 Seite
Trägeranzeige. Platzierung nach Absprache.
Preise
Postkarten-Beikleber (pro Tsd.)
194,- €
Postgebühren (pro Tsd.)
auf Anfrage
Die Trägeranzeige wird nach der gültigen Preis­liste
berechnet und rabattiert.
Beihefter
Technische Daten
Beihefter, die kleiner als Heftformat sind, werden
grundsätzlich oben positioniert und auch oben
angeschnitten. Die Anlieferung erfolgt gefalzt,
seiten- und fußbeschnitten.
Beschnittzugabe: 5 mm am Kopf.
Beihefter von mehr als 4 Seiten müssen am Kopf
geschlossen, im Kreuzbruch gefalzt und als ein
Produkt ausgelegt sein.
Das kleinste verarbeitbare Beihefterformat ist 115
x 148 mm. Die Dicke des Beihefters darf höchstens
2 mm betragen.
Beihefter im Vollformat (225 x 280 mm) erfordern
eine Kopf- und Fußbeschnittzugabe von je 5 mm,
der Seitenbeschnitt beträgt mind. 3 mm, max.
5 mm. Abweichende Beihefter auf Anfrage.
Preise
4-seitige Beihefter bis 300 g/m2
6-seitige Beihefter bis 300 g/m2
8-seitige Beihefter bis 200 g/m2
Beihefter sind nicht rabattierbar.
Überblick Alle im CIO Magazin veröffentlichten Artikel sind
ebenfalls als Sonderdruck erhältlich. Bestellen Sie
Ihren individuellen Sonderdruck für eine professionelle Präsentation Ihres Unternehmens und Ihrer
Produkte vor Geschäftspartnern, Kunden und
Presse.
Wir übernehmen für Sie die komplette Abwicklung
von der Gestaltung bis zum Druck.
Vorgaben für Sonderwerbeformen
Auftragstermin Anzeigenschluss s. Terminplan.
Platzierung
Beihefter sind fest in der Heftmitte
der Zeitung eingeheftete Drucksachen.
Marken |
Sonderdruck
|
11.580,- €
17.370,- €
23.160,- €
Rücktrittstermin Eine Woche vor Anzeigenschlusstermin.
Preise
Preise für technische Kosten werden nicht rabattiert. Auf die angegebenen Preise wird die MwSt.
aufgeschlagen. Auf Postgebühren erfolgen kein
Nachlass und keine Mittlervergütung.
Druck – Auflagendruck: Nach dem BVD/FOGRA
Offsetstandard, DIN/ISO 12647-2:2004
Muster
Vor Auftragsannahme müssen dem
Verlag verbindliche Muster (5 Exemplare) vor­
liegen, gegebenenfalls ein Layout mit Größen und
Gewichtsangaben. Der Schlusstermin für
die Vorlage ist der Anzeigenschlusstermin.
Anlieferungsmenge
Je nach belegter Auflage, zuzüglich 3 % Zuschuss.
Haftung
Schäden, die dem Verlag aus der Nichtbeachtung
der technischen Vorgaben für die
Ver­arbeitung von Sonderwerbeformen ent­stehen,
sind zu ersetzen.
Anlieferung
Die einzelnen Paletten sind mit der jeweiligen
Mengenangabe und dem Hinweis „CIO Ausgabe
Nr.. und Erscheinungsdatum“ zu versehen und
spätestens
14 Tage vor dem Erscheinungstermin frei zu liefern.
an:
A & O GmbH
Waldstraße 68-70
63128 Dietzenbach
Farbführung
Volltondichte; die Farbführung richtet sich im
Ausdruck nach dem BVD/FOGRA-Standardisierungskonzept.
Tel. +49 6074/821 - 839
Fax +49 6074/821 - 840
Bedruckstoff
Bitte beachten Sie, dass die Papiersorte dem Stand
der Drucklegung entspricht und vom Verlag jederzeit gewechselt werden kann.
Technische Anforderungen
Bei Sonderwerbeformen wird von maschineller
Verarbeitbarkeit ausgegangen. Bei auftretenden
Verarbeitungsschwierigkeiten durch Beilagen,
Beihefter oder Beikleber hat die Fertigstellung der
Auflage Vorrang.
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 13 / 22
TecChannel Compact // Leser- & Auflagenanalyse / Formate & Preise / Technische Daten
Auflage
Es liegt folgende Staffelung zugrunde:
Druckauflage: 2.000
Anzeigenpreise
davon abonnierte Exemplare: 1.600
Format
restliche Exemplare:
nn Einzelverkauf
nn Freistücke
nn Belegexemplare
nn Archiv
Innenseite (sw)
2.000 €
2. Umschlagseite
4.000 €
3. Umschlagseite
3.000 €
4. Umschlagseite
5.000 €
Satzspiegelformat (1/1 Seite)
103 mm breit x 170 mm hoch
Angeschnittenes Format (1/1 Seite)
148 mm breit x 210 mm hoch
Leseranalyse
TecChannel Compact informiert Entscheider der
obersten Führungsebene in kleinen und mittelständischen Unternehmen über alle Aspekte der
Unternehmens-IT.
Marken |
Technische Daten
für Druckunterlagen
Grundpreis
Die aktuellen und verbindlichen
technischen Angaben finden Sie unter:
www.duon-portal.de
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen
MwSt. Zuschläge werden nicht rabattiert.
Preise für Anzeigen im Redaktionsteil, gültig
ab 01.10.2014 .
Es ist jeweils der Preis für eine Anzeige aus­­
gewiesen (Umschlagseiten 4c, Innenteil s/w).
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 14 / 22
ChannelPartner // Leser- & Auflagenanalyse / Formate und Preise
Auflage
Exemplare pro Ausgabe, Ø 2. Quartal 2014
Druckauflage: 16.054
Verbreitete Auflage: 15.245
davon abonnierte Exemplare: Preise für Anzeigen im Redaktionsteil,
Preisliste 22 gültig ab 01.10.2014.
Es ist jeweils der Preis für eine Anzeige
ausgewiesen, gültig ab der jeweiligen
Schaltfrequenz. Die genannten Nachlässe
beziehen sich auf einen Abnahmezeitraum
von 12 Monaten.
ChannelPartner berichtet alle 14 Tage über
aktuelle Ereignisse im ITK-Channel - konkret
und unabhängig. Bei der Zusammenstellung der
Themen haben Relevanz und Business-Nutzen
höchste Priorität. Jede Ausgabe beinhaltet einen
inhaltlichen Schwerpunkt, zu dem ChannelExperten der Hersteller und Distributoren, sowie
Vertreter von Systemhäusern und Fachhändlern
ihre Einschätzungen abgeben.
Anzeigen 4c
Format
Grundpreis
72
laut IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V.)
Leseranalyse
Als führendes Informationsmedium für den ITKChannel unterstützt ChannelPartner Systemhäuser, Online- und Fachhändler maßgeblich bei
der strategischen Ausrichtung ihrer Geschäftstätigkeit, bei der Auswahl ihrer Lieferanten sowie
bei der Zusammensetzung ihrer Produkte und
Dienstleistungen.
Es liegt folgende Staffelung zugrunde:
ab 3 x
5 %
ab 6 x
10 %
ab 12 x
15 %
ab 18 x
20 %
ab 26 x
25 %
2/1 Seite
19.800 €
18.810 €
17.830 €
16.830 €
15.840 €
14.850 €
1/1 Seite
11.000 €
10.450 €
9.900 €
9.350 €
8.800 €
8.250 €
3/4 Seite
9.100 €
8.645 €
8.390 €
7.735 €
7.280 €
6.825 €
14.000 €
13.300 €
12.600 €
11.900 €
11.200 €
10.500 €
3/4 Juniorpage
7.200 €
6.840 €
6.480 €
6.120 €
5.760 €
5.400 €
1/2 über Bund
12.100 €
11.495 €
10.890 €
10.285 €
9.680 €
9.075 €
1/2 Seite
6.600 €
6.270 €
5.940 €
5.610 €
5.280 €
4.950 €
1/3 Seite
4.600 €
4.370 €
4.140 €
3.910 €
3.680 €
3.450 €
1/4 Seite
3.600 €
3.420 €
3.240 €
3.060 €
2.880 €
2.700 €
1/4 Seite 2-spaltig
3.600 €
3.420 €
3.240 €
3.060 €
2.880 €
2.700 €
Inselanzeige
1.100 €
1.045 €
990 €
935 €
880 €
825 €
3/4 Eck über Bund
Umschlagseiten 4c
Format
2. Umschlagseite
2. Umschlagseite
4. Umschlagseite
Falscher Titel
U1 + U2
14.300 €
13.200 €
15.400 €
31.900 €
Grundpreis
Marken |
Nachlässe
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 15 / 22
ChannelPartner // Formatbeispiele 1/2
Seitenaufbau
Satzspiegelformat
Angeschnittenes Format (= Heftformat) *
195 mm breit (4-spaltig) x 263 mm hoch
230 mm breit x 300 mm hoch
2/1 Seite
Breite: 420 mm
Höhe: 263 mm
3/4 Seite hoch
Breite: 145 mm
Höhe: 263 mm
1/2 Seite quer über Bund
Breite: 420 mm
Höhe: 129 mm
2/1 Seite
angeschnitten*
Breite: 460 mm
Höhe: 300 mm
3/4 Seite hoch
angeschnitten*
Breite: 165 mm
Höhe: 300 mm
1/2 Seite quer über Bund
angeschnitten*
Breite: 460 mm
Höhe: 145 mm
1/1 Seite
Breite: 195 mm
Höhe: 263 mm
3/4 Eck über Bund
Breite: 320 mm
Höhe: 198 mm
1/2 Seite quer
Breite: 195 mm
Höhe: 129 mm
1/1 Seite angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 300 mm
3/4 Eck über Bund
angeschnitten*
Breite: 320 mm
Höhe: 214 mm
1/2 Seite quer
angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 145 mm
3/4 Seite quer
Breite: 195 mm
Höhe: 198 mm
3/4 Juniorpage
Breite: 145 mm
Höhe: 198 mm
1/2 Seite hoch
Breite: 95 mm
Höhe: 263 mm
3/4 Seite quer
angeschnitten*
Breite: 230 mm
Höhe: 214 mm
3/4 Juniorpage
angeschnitten*
Breite: 165 mm
Höhe: 214 mm
1/2 Seite hoch
angeschnitten*
Breite: 115 mm
Höhe: 300 mm
Die Abbildungen der Formate gelten nicht als Platzierungsangaben.
* Zuzüglich 4 mm Anschnittzugabe rundum.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 16 / 22
ChannelPartner // Formatbeispiele 2/2
Seitenaufbau
Satzspiegelformat
Angeschnittenes Format (= Heftformat) *
195 mm breit (4-spaltig) x 263 mm hoch
230 mm breit x 300 mm hoch
1/3 Seite quer
Breite: 195 mm
Höhe: 84 mm
1/4 Seite hoch
Breite: 45 mm
Höhe: 263 mm
1/3 Seite quer angeschnitten *
Breite: 230 mm
Höhe: 100 mm
1/4 Seite hoch angeschnitten*
Breite: 65 mm
Höhe: 300 mm
Technische Daten
für Druckunterlagen
Die aktuellen und verbindlichen
technischen Angaben finden Sie unter:
www.duon-portal.de
1/3 Seite hoch
Breite: 62 mm
Höhe: 263 mm
1/4 Seite 2-spaltig
Breite: 95 mm
Höhe: 129 mm
1/3 Seite hoch angeschnitten *
Breite: 82 mm
Höhe: 300 mm
1/4 Seite 2-spaltig angeschn.*
Breite: 115 mm
Höhe: 145 mm
Inselanzeige, 1-spaltig
Breite: 45 mm
Höhe: 60 mm
1/4 Seite quer
Breite: 195 mm
Höhe: 62 mm
1/4 Seite quer angeschn.*
Breite: 230 mm
Höhe: 78 mm
Die Abbildungen der Formate gelten nicht als Platzierungsangaben.
* Zuzüglich 4 mm Anschnittzugabe rundum.
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 17 / 22
ChannelPartner // Sonderwerbeformen
Beilagen
Platzierung
Beilagen sind der Zeitung
lose beigefügte Drucksachen.
Technische Daten
Minimalformat: 105 mm breit x 148 mm hoch
Maximalformat: 220 mm breit x 297 mm hoch
Flächengewicht des Blattes min. 150 g/qm.
Die Dicke der Beilage darf höchstens 4 mm betragen. Beilagen müssen gefalzt und beschnitten
angeliefert werden, ansonsten gilt die FograEmpfehlung über die „Beschaffenheit von
Fremdbeilagen“.
Preise – Vollbeilage Inland
Seiten bis 8
Gewicht bis 25 g
Preis pro Tsd. 275,– €
Porto pro Tsd. 15,– €
Für jede weiteren 5 g Beilagengewicht berechnen
wir 15 € pro Tsd. Teilbeilagen auf Anfrage. Zuzügl.
Postgebühren
Postkarten-Beikleber
Platzierung
Nur am Anfang (rechte Seite)
oder am Ende (linke Seite)
eines Druckbogens in Verbindung
mit einer Trägeranzeige möglich.
Technische Daten
Minimalformat: 105 x 148 mm (DIN A6)
Maximalformat: 200 x 280 mm
Andere Formate, Papiergewicht und andere
Materialien nach Absprache.
Preise
Postkarten-Beikleber
(pro Tsd.)
61,– €
Postgebühren laut Tabelle Seite 23**
Mehrkosten für erschwerte Verarbeitung
und umfangreichere Beilkleber auf Anfrage.
Die Trägeranzeigen werden nach der gültigen
Preisliste berechnet und rabbatiert.
Beihefter
Platzierung
Beihefter sind fest in die Zeitschrift
eingebundene Drucksachen.
Technische Daten
Beihefter, die kleiner als das Heft- / Zeit­schrif­ten­
format sind, werden grundsätzlich oben posi­tio­
niert und auch oben angeschnitten.
Die Anlieferung erfolgt gefalzt, seiten- und fuß­
beschnitten mit einer Kopf-Beschnittzugabe von 4
mm. Beihefter von mehr als 4 Seiten müssen am
Kopf geschlossen, im Kreuzbruch gefalzt und als
ein Produkt ausgelegt sein.
Das kleinste verarbeitbare Beihefterformat ist 105
x 148 mm. Die Dicke des Beihefters darf höchstens
2 mm betragen. Beihefter in Heft­formatgröße (230
x 300 mm) erfordern eine
Kopf- und Fuß-Beschnittzugabe von je 4 mm,
der Seitenbeschnitt beträgt min. 5 mm, max.
15 mm, rechte Seiten benötigen einen Nachfalz
von 10 mm. Abweichende Beihefter auf Anfrage
Preise
4-seitige Beihefter bis 170 g/m2 14.860,– €
6-seitige Beihefter bis 150 g/m2 19.380,– €
8-seitige Beihefter bis 150 g/m2 24.330,– €
Beihefter in anderen Formaten und größer als
8 Seiten auf Anfrage. Zuzüglich Postgebühren
Sonderdruck
Alle in der ChannelPartner veröffentlichten Artikel
sind ebenfalls als Sonderdruck erhältlich. Bestellen
Sie Ihren individuellen Sonderdruck für eine pro-
Marken |
Überblick |
fessionelle Präsentation Ihres Unternehmens und
Ihrer Produkte vor Geschäftspartnern, Kunden
und Presse.
Wir übernehmen für Sie die komplette Abwicklung
von der Gestaltung bis zum Druck.
Anlieferung
Die einzelnen Paletten sind mit der jeweiligen
Mengenangabe und dem Hinweis
„ChannelPartner Ausgabe Nr. ...“ zu versehen
und spätestens eine Woche vor dem Erscheinungstermin frei zu liefern an:
Vorgaben für Sonderwerbeformen
Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG
Warenannahme / Tor 2
Frankfurter Straße 168
34121 Kassel
Auftragstermin
Anzeigenschluss siehe Erscheinungstermine
Rücktrittstermin
eine Woche vor Anzeigenschlusstermin.
Annahmezeiten:
Montag bis Freitag 7.00 bis 18.00 Uhr
Preise Preise für sämtliche Sonderwerbeformen sowie
technische Kosten werden nicht rabat­ti ert.
Auf die angegebenen Preise wird die MwSt.
aufgeschlagen. Auf Postgebühren erfolgen
kein Nachlass und keine Mittlervergütung.
Auf dem Lieferschein müssen folgende
Punkte aufgeführt sein:
Technische Anforderungen
Bei Sonderwerbeformen wird von maschineller
Verarbeitbarkeit ausgegangen. Bei auftretenden
Verarbeitungsschwierigkeiten durch Beilagen,
Beihefter oder Beikleber hat die Fertigstellung der
Auflage Vorrang.
Muster
Vor Auftragsannahme muss dem Verlag ein
verbindliches Muster (fünf Exemplare), gege­
benenfalls ein Layout mit Größen- und Gewichts­
angaben vorliegen. Der Schlusstermin für die
Vorlage ist der Anzeigenschlusstermin.
Anlieferungsmenge
je nach belegter Auflage, zuzüglich 3 % Zuschuss.
Haftung
Schäden, die dem Verlag aus der Nichtbeachtung
der technischen Vorgaben für die Verarbeitung
von Sonderwerbeformen entstehen, sind zu
ersetzen.
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Objekt:
Kunde:
Liefermenge: Zuschuss:
Gesamtmenge:
COMPUTERWOCHE bzw.
ChannelPartner
Ausgaben-Nummer / Jahr
Name der buchenden
Firma („Anzeigenkunde“)
Stückzahl
3 %
xxx
Portokosten für Beilagen
Bis 25g 15,- €
Bis 110 g
Bis 30g 20,- €
Bis 120 g
Bis 35 g 25,- €
Bis 130 g
Bis 40 g 30,- €
Bis 140 g
Bis 45 g 35,- €
Bis 150 g
Bis 50 g 40,- €
Bis 160 g
Bis 60 g 50,- €
Bis 170 g
Bis 80 g 70,- €
Bis 180 g
Bis 90 g 80,- €
Bis 190 g
Bis 100 g 90,- €
Bis 200 g
Je weitere 10 g 100,- €
110,- €
120,- €
130,- €
140,- €
150,- €
160,- €
170,- €
180,- €
190,- €
+ 10,- €
Änderungen der Postgebühren unter Vorbehalt
Impressum 18 / 22
Allgemeine Geschäftsbedingungen der IDG Business Media GmbH (Print)
Auftrag
Auftrag im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen ist
der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines
Auftraggebers zum Zwecke der Verbreitung in Zeitschriften. Die allgemeinen
Geschäftsbedingungen von IDG Media gelten sinngemäß auch für Aufträge
über Fremdbeilagen wie Beikleber, Beihefter oder sonstige Einlagen, sofern
sie zur Veröffentlichung und Verbreitung geeignet sind. Abweichungen von
diesen Bedingungen bedürfen der Schriftform. Anders lautende Bedingungen des Auftraggebers finden keine Anwendung, auch wenn IDG Media im
Einzelfall nicht widerspricht.
Der Auftrag gilt erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung als angenommen, es sei denn ein Vertragsschluss ist auf andere Art und Weise, insbesondere vor schriftlicher Auftragsbestätigung, zustande gekommen.
Durchführung
Für die Aufnahme von Anzeigen in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift besteht kein Anspruch.
IDG Media steht es frei, die Schaltung einer Anzeige an geeigneter Stelle
vorzunehmen, es sei denn die Schaltung wurde für eine bestimmte Nummer, in einer bestimmten Ausgabe und für einen bestimmten Platz der
Druckschrift vereinbart. Voraussetzung hierfür ist die rechtzeitige Zuleitung
der Druckunterlagen an IDG Media. Andernfalls ist IDG Media berechtigt, die
Schaltung in einer anderen Nummer an geeigneter Stelle vorzunehmen. Der
Ausschluss von Mitbewerbern ist nicht möglich. Bei rubrizierten Anzeigen
gewährleistet IDG Media den Abdruck in der jeweiligen Rubrik, ohne dass
dies der ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.
Ist im Rahmen eines Abschlusses dem Auftraggeber das Recht zum Abruf
einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist der Auftrag innerhalb eines Kalender­
jahres seit Vertragsschluss abzuwickeln, sofern während der Laufzeit des
Rahmenauftrages nichts anderes vereinbart wird.
Ablehnungsrecht
IDG Media behält sich vor, Anzeigen- und Beilagenauf­träge – auch einzelne
Anzeigentexte und Beilagen bei Rahmenabschlüssen – wegen des Inhalts,
der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, durch Branchenüblichkeit sachlich gerechtfertigten Grundsätzen von IDG Media abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetz, behördliche Bestimmungen oder
gegen die guten Sitten verstößt oder deren Veröffentlichung für IDG Media
unzumutbar ist. Insofern kann IDG Media von bereits bestätigten Aufträgen
– auch einzelnen Teilabrufen bei Rahmenaufträgen – zurücktreten, wenn
sie erst nach Vertragsschluss Kenntnis hinsichtlich des Inhalts, der Herkunft
oder der technischen Form eines Auftrages erhält, der sie zur Ablehnung berechtigt hätte. Beilagenaufträge sind darüber hinaus für IDG Media erst nach
Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die
durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteiles der Zeitschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht
angenommen. Die Ablehnung des Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung
nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche von IDG Media mit
dem Wort „Anzeige“ deutlich kenntlich gemacht.
Unterlagenlieferung
Der Auftraggeber ist für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Druckunterlagen oder Beilagen verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder
beschädigte Druckunterlagen hat der Auftraggeber nach Aufforderung
durch IDG Media unverzüglich Ersatz zu leisten. Kosten für die Anfertigung
bestellter Druckunterlagen sowie für vom Auftraggeber gewünschte oder
von diesem wegen der technischen Qualität der Druckunterlagen zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat
der Auftraggeber zu tragen. Sind etwaige Mängel bei den Druckunterlagen
nicht sofort erkennbar, sondern werden erst beim Druckvorgang deutlich, so
stehen dem Auftraggeber bei ungenügendem Abdruck keine Ansprüche zu.
Druckunterlagen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Auftraggebers
zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach der
letzten Veröffentlichung. IDG Media ist nicht verpflichtet, Anzeigen auf ihren
Inhalt und ihre rechtliche Zulässigkeit zu überprüfen.
Probeabzüge
Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert, der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. IDG Media berücksichtigt nur die Korrekturen des Auftraggebers,
die ihr in der bei Zusendung des Probeabzuges gesetzten Frist mitgeteilt
werden.
Gewährleistung
Bei beiderseitigen Handelsgeschäften ist der Auftraggeber verpflichtet,
etwaige Mängel unverzüglich nach An-zeigenschaltung, nach Kenntnis oder
ab Entdeckung zu rügen. Bei Unterlassung der Rügepflicht gilt die Anzeigenschaltung als genehmigt. Dem Auftraggeber steht bei von IDG Media
zu vertretendem ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder
unvollständigem Abdruck einer Anzeige ein Anspruch auf Nacherfüllung
durch Schaltung einer mangelfreien Ersatzanzeige zu, jedoch nur in dem
Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Kommt IDG
Media dieser Verpflichtung innerhalb angemessener Fristsetzung nicht nach
oder ist auch die Ersatzanzeige mangelhaft, so kann der Auftraggeber bei
Einzelanzeigen Herabsetzung der Vergütung verlangen oder vom Vertrag
zurücktreten, bei Rahmenabschlüssen lediglich Herabsetzung der Vergütung
in Höhe der mangelhaften Teilleistung verlangen. Bei Fehlern jeder Art aus
telefonischer Übermittlung haftet IDG Media nicht für die Richtigkeit der
Auftragsannahme.
Haftung
IDG Media haftet ausschließlich auf Schadenersatz bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Fehlen von zugesicherten Eigenschaften. In allen anderen
Fällen haftet IDG Media lediglich wegen Verletzung einer vertragswesent­
lichen Pflicht, aus Verzug oder aus Unmöglichkeit für Schäden, mit deren
Eintritt bei Vertragsschluss vernünftigerweise zu rechnen war, jedoch nicht
für zufällig entstandene oder indirekte Schäden oder Folgeschäden.
Gegenüber Kaufleuten ist die Haftung für grobe und leichte Fahrlässigkeit,
bei Erfüllungsgehilfen, die nicht gesetzliche Vertreter oder leitende Angestellte sind, auch für Vorsatz, auf den üblicherweise und typischerweise in
derartigen Fällen voraussehbaren und vom Auftraggeber nicht beherrschbaren Schaden begrenzt. Bei fahrlässiger Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht haftet IDG Media höchstens bis zur Höhe der vereinbarten
Vergütung.
Die gesetzliche Haftung bei Personenschäden und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt, IDG steht der Einwand des Mitverschuldens offen.
Dem Auftraggeber stehen Schadenersatzansprüche wegen Mängeln gegen
IDG Media nur zu, soweit sie von diesem gem. §§ 276, 278 BGB zu vertreten
sind. Soweit IDG Media zum Schadenersatz verpflichtet ist, hat sie den Auftraggeber so zu stellen, als ob der Vertrag nicht geschlossen worden wäre,
Schaden­ersatz wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen.
Zahlungsbedingungen
Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, werden Rechnungen und
Beleg – sofern vereinbart – sofort, möglichst aber 14 Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Die Anzeigenpreise ergeben sich aus der jeweils
gültigen Preisliste. Bei Änderungen gelten die neuen Bedingungen bei Preissenkungen auch für laufende Aufträge sofort, bei Preiserhöhungen einen Monat
nach Bekanntgabe der jeweils gültigen Bedingungen im Impressum oder an
sonst geeigneter Stelle der Zeitschrift. Im Falle einer Preiserhöhung steht dem
Auftraggeber ein Rücktrittsrecht zu, das dieser innerhalb von 5 Werktagen nach
Erhalt der Mitteilung über die Preiserhöhung ausüben muss. Der Anzeigenpreis
ist mit Veröffentlichung der Anzeige sofort fällig und nach Zugang der Rechnung
Marken |
Überblick |
zahlbar innerhalb 20 Tagen, sofern nicht im Einzelfall eine andere Zahlungsfrist
oder Vorauszahlung vereinbart ist. Ist der Zugang der Rechnung unsicher, so
kommt der Auftraggeber, sofern er nicht Verbraucher ist, spätestens 20 Tage
nach Fälligkeit und Veröffentlichung der Anzeige in Verzug.
Werbeagenturen und sonstige Werbemittler sind verpflichtet, sich in ihren
Angeboten, Verträgen und Abrechnungen mit den Werbungtreibenden an
die Preislisten von IDG Media zu halten.
Nachlässe
Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt.
Vereinbarte oder eingeräumte Nachlässe für die Schaltung mehrerer Anzeigen oder bei Abschluss von Rahmenaufträgen gelten nur bei Einhaltung der
jeweiligen Anzeigenmenge und des zeitlichen Rahmens. Bei Nichteinhaltung
der vereinbarten Anzeigenmenge oder des zeitlichen Rahmens ist IDG
Media berechtigt, den Nachlass anteilig nach dem Unterschied zwischen
dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden
Nachlass nach zu berechnen.
Für die Anwendung eines Konzernrabattes auf Tochtergesellschaften ist der
schriftliche Nachweis einer mindestens 50 %igen Verflechtung erforderlich.
Die von IDG Media gewährte Vergütung für Vermittlung darf durch den Auftraggeber weder ganz noch teilweise weitergegeben werden.
Zahlungsverzug
Gerät der Auftraggeber mit einer Zahlung in Verzug, so ist IDG Media berechtigt, ohne vorhergehende Mahnung bis zum Zahlungseingang gegenüber Unternehmen Verzugszinsen nach § 288 Abs. 2 BGB, anderenfalls nach
§ 288 Abs. 1 BGB zu verlangen und Einziehungskosten zu berechnen.
Erhält IDG Media nach Abschluss des Vertrages Kenntnis davon, dass ihr
Zahlungsanspruch gegenüber dem Auftraggeber durch dessen mangelnde
Leistungsfähigkeit aufgrund schlechter Vermögenssituation gefährdet ist, so
kann sie unbeschadet etwaiger Zahlungsabreden Vorauszahlung für bereits
vorliegende Anzeigenschaltungen, sofortige Zahlung rückständiger, auch
noch nicht fälliger Rechnungen verlangen, weitere Anzeigenschaltungen ablehnen oder vom Vertrag zurückzutreten.
IDG Media liefert mit der Rechnung nach gesonderter Vereinbarung einen
Anzeigenbeleg. Je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages werden Anzeigenausschnitte, Belegseiten oder vollständige Belegnummern geliefert.
Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine
rechtsverbindliche Bescheinigung von IDG Media über die Veröffentlichung
und Verbreitung der Anzeige.
Ziffernanzeigen
Bei Ziffernanzeigen wendet IDG Media für die Verwahrung und rechtzeitige
Weitergabe der Angebote die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns an.
Einschreibebriefe, Eilbriefe und sonstige Zuleitungen und Übermittlungen
werden durch IDG Media nur auf dem normalen Postweg weitergeleitet.
Die Eingänge auf Ziffernanzeigen werden 4 Wochen aufbewahrt. Zuschriften,
die in dieser Frist nicht zugestellt werden können, werden vernichtet.
Leistungsstörungen
Durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen oder diesen
gleichzusetzende andere Ereignisse, eintretende Leis­tungs­verzögerungen
sind von IDG Media nicht zu vertreten. IDG Media kann Anzeigen nach Wegfall des Ereignisses in der nächstmöglichen Ausgabe der Druckschrift veröffentlichen oder ganz oder teilweise vom Vertrag zurücktreten. Schadenersatzansprüche stehen dem Auftraggeber insofern nicht zu.
Datenschutz IDG Media sichert zu, dass die Auftragsdurchführung ausschließlich nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen erfolgt. Die im Rah-
|
AGB Rechteeinräumung und -gewährleistung
Im Rahmen der Auftragserteilung gewährleistet und sichert der Auftraggeber zu, dass er alle zur Anzeigenschaltung erforderlichen Rechte besitzt.
Der Auftraggeber stellt IDG Media von allen Ansprüchen Dritter frei, die
wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen entstehen können. Bei
Streitfällen verpflichtet sich der Auftraggeber IDG Media von den Kosten
einer notwendigen Rechtsverteidigungfreizustellen und diese mit sämtlichen
erforderlichen Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung
gegenüber Dritten zu unterstützen.
Gerichtsstand und anwendbares Recht
Anzeigennachweis
Erscheinungstermine
men der Auftragsdurchführung, insbesondere der Auftragserteilung und
-bearbeitung vom Auftraggeber angegebenen personenbezogenen Daten
werden ausschließlich zu diesem Zwecke maschinenlesbar gespeichert,
verarbeitet und genutzt, sofern keine Einwilligung des Auftraggebers in eine
andere Nutzungsart erteilt wurde, sowie zum Zwecke der Abrechnung und
Vergütung.
Der Auftraggeber berechtigt IDG Media, seine personenbezogenen Daten im
Rahmen der Auftragserteilung und -bearbeitung zu erheben, zu verarbeiten,
zu speichern und zu nutzen, soweit dies erforderlich ist, um die Anzeigenschaltung durchzuführen und eine
entsprechende Abrechnung vornehmen zu können. IDG Media ist weiter
berechtigt, zur Erhaltung ihrer Betriebsfähigkeit auf die ihr überlassenen
personenbezogenen Daten zuzugreifen. Insofern gewährleistet IDG Media
die vertrauliche Behandlung der ihr überlassenen Daten.
Der Auftraggeber kann jederzeit die zu seiner Person gespeicherten persönlichen Daten, unentgeltlich bei IDG Media einsehen. Er kann hierzu schriftlich
eine Anfrage an IDG Media stellen.
Im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verpflichtet sich
IDG Media, die ihr aus dem Auftragsverhältnis bekannten Daten des Auftraggebers, vorbehaltlich einer, durch diesen anderweitig erteilten Einwilligung
zur weiteren Nutzung, nur für die Erfüllung der Zwecke dieser allgemeinen
Geschäftsbedingungen zu verwenden, das Datengeheimnis zu wahren und
ihre Mitarbeiter entsprechend den gesetzlichen Erfordernissen zu verpflichten.
|
Mediateam |
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz von IDG Media in München,
wenn der Auftraggeber Kaufmann ist, wenn er keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort
nach Vertragsschluss aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt hat,
oder wenn dessen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.
Anderenfalls gilt der allgemeine Gerichtsstand des Auftraggebers. Es gilt
das Recht der Bundesrepublik Deutschland vereinbart unter Ausschluss des
UN-Kaufrechts (CISG).
Schlussbestimmungen
Alle Informationen, Einwilligungen, Mitteilungen oder Anfragen zu diesen
AGB sowie Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB sind nur schriftlich
verbindlich. Die Versendung per E-Mail entspricht der Schriftform. Bei Versendung durch Telefax oder E-Mail ist das Eingangsdatum beim jeweils anderen Partner maßgeblich.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen und weitere schriftliche Vereinba­
run­gen bleiben auch dann gültig, wenn einzelne Bestimmungen sich als ungültig erweisen sollten. Die betroffene Bestimmung ist dann so auszulegen,
dass die mit ihr ursprünglich beabsichtigten wirtschaftlichen und rechtlichen
Zwecke so weit wie möglich erreicht werden.
Impressum 19 / 22
Ihr Mediateam
Stellvertretender Verlagsleiter
Gesamtanzeigenleiter
Karsten Schmidt
Sebastian Wörle
Alexandra Gorski
Key Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 592
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 592
agorski@idgbusiness.de
Team Key Account Sales
Sandra Holleber
Ellinor Selbeck
Key Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 136
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 136
eselbeck@idgbusiness.de
Thomas Jank
Regina Hermann
Director Media and Solution Sales
Tel.: 089 / 360 86 - 129
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 129
kschmidt@idgbusiness.de
Tel.: 089 / 360 86 - 115
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 115
swoerle@idgbusiness.de
Director Key Accounts
Tel.: 089 / 360 86 - 892
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 892
sholleber@idgbusiness.de
Team ChannelPartner
Team Solution and Media Sales
Carla Schäfer
Key Account Manager
International Sales
Tel.: 089 / 360 86 - 353
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 353
cschaefer@idgbusiness.de
Teamleiterin Media Sales
Tel.: 089 / 360 86 - 384
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 384
rhermann@idgbusiness.de
Sales Director ChannelPartner
Tel.: 089 / 360 86 - 729
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 729
tjank@idgbusiness.de
Selina Alecu de Flers
Christine Nestler
Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 772
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 772
salecudeflers@idgbusiness.de
Key Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 293
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 293
cnestler@idgbusiness.de
Aysen Demir
Thomas Ströhlein
Key Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 188
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 188
tstroehlein@idgbusiness.de
Account Manager International Sales
Tel.: 089 / 360 86 - 720
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 592
ademir@idgbusiness.de
Team Jobwelt IT / Stellenmarkt
Anja Thönes
Mediahotline Produktanzeigen
Mediahotline Stellenanzeigen
Tel.: 089 / 360 86 - 115
Fax: 089 / 360 86 - 195
anzeigen@idgbusiness.de
Tel.: 089 / 360 86 - 465
Fax: 089 / 360 86 - 195
personalanzeigen@computerwoche.de
Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 356
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 356
athoenes@idgbusiness.de
Anfragen zu Medienkooperationen richten Sie bitte an medienkooperationen@idgbusiness.de
Ursula Nehring
Key Account Manager
Tel.: 089 / 360 86 - 404
Fax: 089 / 360 86 - 99 - 404
unehring@idgbusiness.de
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB |
Mediateam |
Impressum 20 / 22
IDG Business Media GmbH
Angaben zum Verlag
IDG Business Media GmbH
Postanschrift
80704 München, Postfach 40 04 67
80807 München, Lyonel-Feininger-Str. 26
Geschäftsführer York von Heimburg
Zahlungsbedingungen
COMPUTERWOCHE / CIO / TecChannel /
ChannelPartner
2 % Skonto:
Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen.
Telefon 089/360 86 - 115
Telefax 089/360 86 - 109 (Redaktion)
089/360 86 - 195 (Anzeigen)
Verlagsleitung Michael Beilfuß
20 Tage netto: zzgl. gesetzl. MwSt.
Abo-/Leserservice
Telefon: 0711 / 7252 276
Telefax: 0711 / 7252 377
Gesamtanzeigenleitung Sebastian Wörle
COMPUTERWOCHE
CIO Magazin
TecChannel
ChannelPartner
Organ
unabhängige IT-Wochenzeitung
Organ
unabhängiges IT-BusinessMagazin
Organ
unabhängige ComputerFachzeitschrift
Organ
unabhängige Fachzeitschrift
Chefredakteur
Horst Ellermann
Chefredakteur
Wolfgang Herrmann
Jahrgang
13. Jahrgang
Jahrgang
12. Jahrgang
Erscheinungsweise
8-mal im Jahr
Erscheinungsweise
8-mal im Jahr
Bezugspreis
Jahresabonnement
– Inland: 153,00 €
– Ausland:
EU: 165,00 €
CH: 247,50 CHF
(Ausland Air Mail auf Anfrage)
Bezugspreis
Einzelverkauf 16,90 €
Jahresabonnement:
– Inland: 137,00 €
– Ausland: EU: 143,60 €
CH: 213, CHF
(Ausland Air Mail auf Anfrage)
www.cio.de
Tel. 089 / 360 86 - 517
Fax 089 / 360 86 - 99 - 517
redaktion@cio.de
www.tecchannel.de
Tel. 089 / 360 86 - 584
Fax 089 / 360 86 - 99 - 584
redaktion@tecchannel.de
Chefredakteur
Heinrich Vaske
Jahrgang
41. Jahrgang
Erscheinungsweise
wöchentlich, Montag
Bezugspreis
Jahresabonnement
– Inland: 418,00 €
– Ausland:
EU: 428,40 €
CH: 613,00 CHF
(Ausland Air Mail auf Anfrage)
www.computerwoche.de
Tel. 089 / 360 86 - 170
Fax 089 / 360 86 - 99 - 170
cw@computerwoche.de
Marken |
Überblick |
Erscheinungstermine
|
AGB Chefredakteur
Dr. Ronald Wiltschek
Jahrgang
22. Jahrgang
Erscheinungsweise
14-täglich
|
Mediateam Bezugsweise
Controlled Qualified Circulation
Bezugspreis
Jahresabonnement:
– Inland: 87,00 €
– Ausland:
AT: 93,00 €
CH: 133,70 CHF
(Ausland Air Mail auf Anfrage)
www.channelpartner.de
Tel. 089 / 360 86 - 753
Fax 089 / 360 86 - 99 - 753
redaktion@channelpartner.de
|
Impressum 21 / 22
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
10
Dateigröße
1 207 KB
Tags
1/--Seiten
melden