close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

der katholischen Pfarreien Burrweiler, Edenkoben, Edesheim

EinbettenHerunterladen
21.12.2014- 10.01.2015
der katholischen Pfarreien
Burrweiler, Edenkoben, Edesheim, Flemlingen mit Böchingen, Gleisweiler mit
Frankweiler, Hainfeld mit Rhodt, Roschbach mit Walsheim, Sankt Martin, Weyher
2
Gottesdienstordnung
Fr. 19.12. Vom Tag
EK 08.00 Schulgottesdienst im Advent
18.30 „Innehalten im Advent“, gestaltet von den
Messdienern in der Kapelle
Rhodt 08.10 Ökumenischer Schulgottesdienst im Advent
(in der evgl. Kirche)
SM 08.30 Schulgottesdienst im Advent
18.30 Rorateamt
Amt für Dr. Mario Strasser 2. Jahrged.
Amt für Karl-Heinz u. Katharina Müller
ES 10.00 Ökum. Adventsgottesdienst in der kath. Kirche
(Schulgottesdienst)
GW 18.30 Hl. Messe für den Weltfrieden und in der Gemeinde
WE 18.30 Stiftamt als Rorateamt für Katharina Jacob
für Karlfried Klein, Eltern und Angehörige
für Erwin und Liesel Gröner u. Elfriede Schoepges
4. ADVENTSSONNTAG
L1: 2 Sam 7,1-5.8b – 12.14a. 16 APs: Ps 89 (88), 2-3.20a u.4-5.27 u. 29 (R:2a)
L2: Röm 16,25-27
Ev: Lk 1,26-38
Kollekte für die Aufgaben unserer Pfarreien
Sa. 20.12. ES 17.45 Beichtgelegenheit
18.30 Rorateamt als Familiengottesdienst
Amt für Harry Helmer
Amt für Erich Frohnheiser, Tochter Martina und
verst. Angehörige
Amt für Emil Argus, Luzia Weigel u. Eltern
HA 17.45 Beichtgelegenheit
18.30 Vorabendmesse; 3. Sterbeamt für Amanda Lentz
Stiftamt für Eheleute Friedrich Weisbrod und Maria,
geb. Rößler, deren Kinder und Verwandte
EK 18.30 Amt für Hermann Keim
Amt für Franz Grünenwald
Amt für Gerd Bender u. Juliane u. Anton Hofmann
Amt für Edgar Morell u. verst. Angeh.
So. 21.12. FL 9.00 Amt der Pfarrgemeinde
GW 9.00 Amt der Pfarrgemeinde
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
3
RO 9.00 Amt für Kurt u. Elisabeth Danner, Sohn Klaus
Eltern u. Schwiegereltern
Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim
18.00 4. Adventsfenster am Pfarrheim
BU 10.30 Amt der Pfarrgemeinde
SM 10.30 Amt für Josef u. Margarete Zawadzki, Sohn Hans
Enkelin Gabriele und Kurt Christmann
Amt für Anton Kiefer u. Angeh.
Amt für Theo Glaser und Angeh.
-Kollekte für die Sanierung der LourdesgrotteWE 10.00 Laudes
10.30 Amt der Pfarrgemeinde
ES 17.00 Adventskonzert des MGV-Concordia
Mo 22.12. Vom Tag
WE 8.00 Hl.Messe für Robert Williams u. Hede Ziegler
RO 18.30 Amt für Fam. Ludwig Argus, Sohn Richard u. Emil
Di
23.12. Vom Tag
RO 9.00 – 10.00 eucharistische Anbetung
BU 18.30 Hl. Messe für Norbert und Frank Bender
für Katharina Schlindwein, geb. Hellmann
für Ottokar Göring
ES 18.30 Amt für Jürgen Trauth, Elisabeth u. Josef Holländer
Stiftamt für Michael Habermehl
Mi
24.12. Heilig Abend – Kollekte für Adveniat
Missionsopfer der Kinder „Kässchen“
EK 15.00 Kinderkrippenfeier gest. von der protestantischen
Gemeinde
FL 15.00 Kinderkrippenfeier
HA 15.00 Kinderkrippenfeier
WE 15.00 Kinderkrippenfeier
GW 15.30 Kinderkrippenfeier
SM 15.30 Kinderkrippenfeier mit dem Kinderchor der Jungen
Kantorei und den Kommunionkindern
ES 16.00 Kinderkrippenfeier
RO 16.45 Musikalische Einstimmung auf die Christmette mit
den Kuckucksmusikanten
17.00 Feierliche Christmette mitgest. vom Kirchenchor
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
4
SM 17.00 Feierliche Christmette unter Mitgestaltung des
Kirchenchors und der KAB-Blaskapelle
-Verkauf von Becherkerzen zu 1,00 €-
BU 17.45 Musikalische Einstimmung auf die Christmette
18.00 Feierliche Christmette mitgest. vom Kirchenchor
ES 20.45 Musikalische Einstimmung auf die Christmette mit
den Kuckucksmusikanten
21.00 Feierliche Christmette mitgest. vom Kirchenchor
HA 21.00 Feierliche Christmette mitgest. vom Kirchenchor
EK 22.00 Feierliche Christmette, musikalisch gestaltet
Stiftamt f.d.Verst. der Fam. Sebastian Anselmann
und Wörner
-Verkauf der Becherkerzen zu 1,00 €-Nach der Christmette bieten die Messdiener Punsch gegen
Spende für die Messdienerkasse an-
WE 23.00 Feierliche Christmette
Do. 25.12. Weihnachten – Hochfest der Geburt des Herrn
Kollekte für Adveniat
FL 9.00 Festamt
GW 9.00 Festamt
BU 10.30 Festamt
EK 10.30 Festgottesdienst besonders musikalisch gestaltet
Amt für Wilhelm Palzer und Anna Rauls
Amt für die lebenden und Verstorbenen der
Familie Römmich-Schenck
ES 10.30 Amt für Gerhard Mathieu Jahrged.
Amt für Astrid Vautrin u. die Verstorbenen der
Familien Vautrin und Schmedeshagen
15.00 Feierliche Weihnachtsvesper mit Chorgesang
WE 17.30 Weihnachtsvesper
Fr. 26.12. 2. Weihnachtstag – Hl. Stephanus
L: Apg 6,8-10; 7,54-60 Ev: Mt 10,17-22
-Kollekte zum Weltmissionstag der KinderFL 9.00 Feierliches Amt
GW 9.00 Feierliches Festamt zum Patrozinium
RO 9.00 Feierliches Weihnachtsamt mitgest. vom Kirchenchor
ES 10.30 Amt mitgestaltet vom Kirchenchor;
Amt für Brigitte und Hans Glaser, Anton Seither
und alle Anverwandten;
Amt für Albert Magdalena, Johannes und Fritz Geiger
Eduard, Magdalena, Karlheinz, Helmtrud und Beate
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
5
Wingerter, Alfons, Regina und Sohn
Alfons Baumann, Rosemarie und Bianca Stephan,
Heinz u. Barbara Friedel
HA 10.30 Amt für Lebende und Verstorbene des MGV
SM 10.30 Feierliches Amt mitgest. vom Kirchenchor
Amt für Norbert Gernert
Amt für Marianne u. Erich Christmann, Fritz und
Anna Ziegler
Stiftamt für Erich Ziegler
WE 10.30 Feierliches Amt unter Mitgestaltung des Kirchenchors
Stiftamt für die Retter der Glocken
Kollekte für unsere Pfarrheime
Sa. 27.12. Hl. Johannes, Apostel u. Evangelist
L1: 1 Joh 1,1-4 Ev: Joh 20,2-8
EK 18.30 Vorabendmesse mit Segnung des Johanniswein
und Messweinspende
Amt für die Pfarrgemeinde
HA 18.30 Vorabendmesse
2. Sterbeamt für Gustav Hagenbuch
RO 18.30 Vorabendmesse
2. Sterbeamt für Josef Theobald
und Gedenken an verst. Bruder Willi Theobald
So 28.12. Fest der Heiligen Familie
L1: Sir 3,2-6.12 -14 (3-7.14-17 a) Aps: Ps 128(127) ,1-2.3.4-5 (R. vgl. 1)
L2: Kol 3,12-21 Ev: Lk 2,22-40
ES 9.00
FL 9.00
GW 9.00
BU 10.30
SM 10.30
Amt für die Pfarrgemeinde
Amt für die Pfarrgemeinde
Amt für die Pfarrgemeinde
Amt für die Pfarrgemeinde
Stiftamt für Karl Johann u. Barbara Christmann
und Kinder
Stiftamt für Barbara Fischer u. Angeh.
Amt für Leni Graf Jahrged.
WE 10.00 Laudes
10.30 Amt für die Pfarrgemeinde
17.00 Weihnachtliches Konzert
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
6
Mo 29.12. 5. Tag der Weihnachtsoktav
WE 8.00 Hl. Messe
RO 18.30 Amt nach Meinung
Di
30.12. 6. Tag der Weihnachtsoktav
RO 9.00 – 10.00 eucharistische Anbetung
EK 14.00 Hochzeitsamt der Brautleute
Carmelo Ferraro und Veronica Tonarelli (Edenkoben)
BU 18.30 Hl. Messe für Karl Beck,
für Familie Rund-Eisele
für liebe Verstorbene(G)
ES 18.30 Amt für Ria Nehr und Tochter Gabriele
Amt für Otmar Glaser
2. Sterbeamt für Walter Döringer
Mi
31.12. 7. Tag der Weihnachtsoktav - SilvesterHA 17.00 Amt für die Pfarrgemeinde zum Jahresabschluss
RO 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde zum Jahresabschluss
SM 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde zum Jahresabschluss
WE 18.00 Amt für die Pfarrgemeinde zum Jahresabschluss
Do 01.01. Hochfest der Gottesmutter Maria - Neujahr –
L1: Num 6,22-27 APs: Ps 66 (67) 2-3.5.6-8 (R:2 a)
L2: Gal 4,4-7 Ev: Lk 2,16-21
Kollekte für unsere Kirchen
BU 10.30 Amt zum Neujahr für die Pfarrgemeinde
ES 10.30 Amt zum Neujahr für die Pfarrgemeinde
anschl. Neujahrsempfang im Pfarrheim
FL 10.30 Amt zum Neujahr für die Pfarrgemeinde
GW 10.30 Amt zum Neujahr für die Pfarrgemeinde
EK 18.30 Amt zum Neujahr für die Pfarrgemeinde
anschl. Begegnung im Pfarrheim
WE 18.00 Andacht zum Jahresanfang
Fr. 02.01. Hl. Basilius der Große, hl. Gregor v. Nazianz Herz-Jesu
Alle Pfarreien 9.00 Krankenkommunion Thema: „Auf dem Weg sein!“
GW 18.30 Amt mit eucharistischer Anbetung und Aussetzung
für Gabriele Grimm; und in den Anliegen der Pfarrgemeinde
SM 18.30 Amt mit Aussetzung und eucharistischer Anbetung
Amt für Karl-Heinz Platz
WE 18.30 Amt mit eucharistischer Anbetung und Aussetzung
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
7
2. Sonntag nach Weihnachten
L1: Sir 24,1-2.8-12. (1-4.12-16) APs: Ps 147,12-13.14-15.19-20 (R. Joh 1,14)
L2: Eph 1,3-6.15-18 Ev: Joh 1,1-18 ( Joh 1,1-5.9-14)
-Kollekte für die Afrikanischen MissionenSa. 03.01. EK 18.30 Aussendungsgottesdienst mit allen Sternsingern
Amt für Vinzenz Lerch
HA 18.30 Dankgottesdienst der Sternsinger
RO 18.30 Amt für die Pfarrgemeinde
So 04.01. ES 9.00 Amt für die Pfarrgemeinde
FL 9.00 Amt für die Pfarrgemeinde mit den Sternsingern
GW 9.00 Amt mit den Sternsingern
SM 10.30 Amt für Imelda Dix
WE 10.30 Amt für die Pfarrgemeinde und Aussendung der
Sternsinger
17.30 Weihnachtliche Andacht
Mo 05.01
Wochentag der Weihnachtszeit
WE 8.00 Amt zu Ehren der hl. Schutzengel
RO 18.30 Aussendungsgottesdienst der Sternsinger
Amt nach Meinung
Di
06.01. Hochfest – Erscheinung des Herrn
RO 9.00 – 10.00 eucharistische Anbetung
BU 18.30 Hl.Messe für Theo u. Roland Wiß, Eltern u. Geschw.
ES 18.30 Amt für die Pfarrei
WE 18.30 Wort-Gottes-Feier zum Hochfest Erscheinung
des Herrn
Mi
07.01. Wochentag der Weihnachtszeit
EK 18.30 Amt in der Kapelle für Ute Steimel, Christa Langer
und Barbara Müller
HA 18.30 3. Sterbeamt für Gustav Hagenbuch
Stiftamt für Prälat Friedrich Schütt, Schwester Ella
und verstorbene Angehörige
Stiftamt für Leb.u. Verstorb.d. Fam. Rheinwalt
und Anslinger
In Rhodt 19.00 Ökumenisches Taizégebet
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
8
Do 08.01. Wochentag der Weihnachtszeit
EK 15.30 Hl. Messe im Seniorenheim Ludwigshöhe
18.30 Amt mit Aussetzung u. eucharistischer Anbetung
Hl. Messe für Gertrud Schimpf
FL 18.30 Stiftamt für Verstorbene der Familie Peter Weber
für frühere Stifter II
für Pfr. Eugen Follmer
Amt mit eucharistischer Anbetung und Aussetzung
WE 20.00 Meditatives Abendgebet
Fr
09.01. Wochentag der Weihnachtszeit
GW 18.30 Amt nach Meinung
SM 18.30 Amt für Eugen Hener, Eltern u. Geschw.
WE 18.30 Hl. Messe f. verstorb. Eltern d. vier WE Pfarrer
für Roswitha Anselmann
Sa. 10.01. Wochentag der Weihnachtszeit
SM 9.00 Aussendung der Sternsinger
Taufe des Herrn
L1: Jes 55,1-11; APs: Ps 29,1-2.3ac-4.3b u. 9b-10
L2: Apg 10,34-38 Ev: k 1,7-11
Kollekte für die Heizkosten unserer Kirchen
Sa., 10.01. WE 16.00 Beichtgelegenheit
BU 17.45 Beichtgelegenheit
18.30 Vorabendmesse – Amt für die Pfarrgemeinde
EK 18.30 Amt für die Pfarrgemeinde mitgestaltet vom Singkreis
als Taizègottesdienst
ES 18.30 Diamantene Hochzeit des Ehepaars
Julius und Brigitte Burkhart
Amt für Susanne Klimm
So 11.01. FL 9.00 Wortgottesdienstfeier
GW 9.00 Amt für die Pfarrgemeinde
RO 9.00 Amt für die Pfarrgemeinde
Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim
HA 10.30 Amt für die Pfarrgemeinde
SM 10.30 Amt mit allen Messdiener und Sternsinger
Amt für Reinhold Platz 1. Jahrged.
WE 10.00 Laudes
10.30 Amt für die Pfarrgemeinde
17.30 Andacht zum Fest der Taufe des Herrn
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
9
Rosenkranzgebet:
BU: montags bis freitags 17.15 Uhr, samstags und sonntags 17.30 Uhr
GW: 18.30 Uhr Mittwoch
HA: dienstags 17.00 Uhr
RO: montags 18.00 Uhr
EK: mittwochs und donnerstags 17.45 Uhr
ES: montags – freitags und sonntags 18.00 Uhr
SM: freitags 17.50 Uhr und samstags 17.50 Uhr
WE: täglich 17.00 Uhr (bzw. ½ Std. vor dem Abendgottesdienst)
freitags um 18.00 Uhr
Für die Pfarreiengemeinschaft
Verabschiedung
von Pfarrer Andreas Sturm
Zehn Jahre lang hat Pfarrer Andreas Sturm als Jugendseelsorger unseres
Bistums das Pfarrhaus in Burrweiler bewohnt und über seine anspruchsvolle
Tätigkeit hinaus bei der Seelsorge innerhalb der Pfarreiengemeinschaft Weyher – und nun auch der Pfarreiengemeinschaft Edenkoben – mitgewirkt.
Wenn es ihm nur möglich war, hat er mitgeholfen, die Sonn- und Feiertagsgottesdienste zu halten und regelmäßig Werktagsgottesdienste übernommen.
Er hat Erstkommunion-, Tauf-, Hochzeits- und Jubiläumsfeiern gestaltet und
war da, wenn man ihn gebraucht hat. 2014 hat er die St.-Anna-Wallfahrt geleitet und sie für 2015 bereits vorbereitet. Dafür, wie auch für sein mitbrüderliches, kollegiales Wirken, sage ich ihm ein ganz herzliches Vergelt´s Gott.
Zum 1.Januar 2015 tritt Pfarrer Sturm seine neue Pfarrstelle in St.Ingbert/
Saar an und wird uns deshalb Ende des Jahres verlassen. Wir wünschen ihm
Gottes Segen für seine neue Aufgabe und wollen ihn im Gebet begleiten.
[Matthias Pfeiffer, Pfr.]
Reduzierung der Sonntagsgottesdienste
Nachdem bereits vor einem Jahr Herr Pfr. i.R. Krob (Burrweiler) aus gesundheitlichen Gründen seinen Dienst als Zelebrant aufgeben musste und nun
auch Pfr. Sturm ausscheidet, ist es notwendig, die Zahl der Gottesdienste am
Samstag/Sonntag von derzeit neun auf sechs zu verringern. Der Hauptausschuss wird dazu in seiner nächsten Sitzung im Januar ein Konzept erarbeiten. Bis dahin werden nur noch acht Gottesdienste stattfinden, so dass an jedem Samstag/Sonntag in unserer Pfarreiengemeinschaft zunächst eine hl.
Messe entfallen muss.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
10
Errichtung von Regionalverwaltungen – Ende des Pfarrverbandes
Im Zuge der Pastoralreform werden zum 1.Januar 2015 in unserem Bistum
insgesamt sechs Regionalverwaltungsstellen eingerichtet, die die bisherige
Verwaltungsarbeit der Dekanate und Pfarrverbände übernehmen sollen. Die
für uns zuständige Regionalverwaltung für die Dekanate Landau und
Germersheim soll im ehem. Servitenkloster Germersheim (bei der heutigen
Stadtpfarrkirche) angesiedelt werden; allerdings müssen die Räumlichkeiten
in den nächsten Jahren erst noch umgebaut werden. Bis dahin wird die
Verwaltung der Kindertagesstätten in den Räumen des Pfarrverbandes
Landau (St.Maria) untergebracht sein. Die Geschäftsstelle unseres
Pfarrverbandes Edenkoben in der Hartmannstr. in Maikammer wird zum
22.01.2015 geschlossen. Unser Pfarrverbandsgeschäftsführer, Herr Markus
Geiger, wechselt nach Neustadt; und seine Sekretärin, Frau Silvia Laag, wird
Sachbearbeiterin für die Kindertagesstätten in Landau. Somit verlieren wir vor
Ort zwei kompetente Mitarbeiter, denen wir für ihre stille und zuverlässige
Arbeit ganz herzlich danken.
Konkret bedeutet der Verlust der Pfarrverbandsgeschäftsstelle u.a. den
Verlust unserer Druckerei; denn auch der Pfarrbote und größere
Druckaufträge wurden im Pfarrverbandsbüro erledigt. So wird der Pfarrbote
ab dem neuen Jahr von einer kommerziellen Druckerei hergestellt werden;
deshalb muss auch der Redaktionsschluss vorverlegt werden und wird
künftig eine Woche vor Erscheinen der nächsten Pfarrboten-Ausgabe sein
müssen.
Benefizkonzert des ökumenischen Chörchens aus Knöringen
Am Sonntag, dem 28.12.2014 findet um 17.00 Uhr in der Katholischen
Kirche in Hainfeld wieder ein weihnachtliches Konzert des ökumenischen
Chörchens Knöringen unter der Leitung von Walter Geisberger statt.
Außerdem wird auch wieder der Flötenkreis Maikammer mitwirken. Der Chor
bietet besinnliche, adventliche und weihnachtliche Lieder aus verschiedenen
Epochen sowie einige zeitgenössische Songs und Gospels unter der
Begleitung von Arno Metzger am Piano dar. Als Solisten treten Julia
Geisberger (Sopran) und Thomas Klehr (Tenor) auf. Der Eintritt ist wie immer
frei. Um eine wohlwollende Spende für Projekte in Ghana wird gebeten.
Olivenöl von Pfarrer Nicolo aus Sizilien
Anfang Februar 2015 schickt wieder Pfarrer Nicolo aus Sizilien Olivenöl nach
Roschbach. Infos auch unter www.oliosanlorenzo.com. Wer welches möchte
kann bis spätestens 10.1.2015 bei Marion Rauwolf 06323/980317 vorbestellen.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
11
Krippenkaffee in Roschbach am Mittwoch, den 7. Januar.
Herr Kaplan Andreas Jacob baut wieder seine schöne Weihnachtskrippe im
Pfarrheim auf. Wir wollen bei einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und
Kuchen jedem Gelegenheit bieten, diese Krippe zu besichtigen. Ebenfalls
kann die Krippe in der Pfarrkirche besichtigt werden. Bei schönem Wetter
besteht zuvor die Möglichkeit an einem Spaziergang rund um Roschbach
teilzunehmen. Treffpunkt dazu ist um 14.30 Uhr am Pfarrheim.
125 Jahre St. Ludwigskirche
Für den Jahrestag der Weihe unserer Pfarrkirche in Edenkoben hat uns Herr
Brecht ein szenisches Spiel/Stationentheater geschrieben, das am Sonntag,
den 13. September 2015 im Rahmen des Festtages dargeboten werden soll.
In den 6 Szenen werden die Umstände und Geheimnisse rund um den
Neubau sehr anschaulich dargestellt (warum man neu baute – woher das
Geld kam - Planung des Architekten gemeinsam mit dem damaligen Fabrikrat
– eine abenteuerliche Anekdote – der Besuch des Prinzregenten in der
neuen Kirche). Zur Umsetzung werden noch einige Schauspieler gesucht, da
sich bisher nur 2 Personen gemeldet haben.
Ein erstes Treffen mit Verteilen der Rollen soll Anfang des neuen Jahres
stattfinden (Februar/März). Interessenten melden sich bitte im Pfarrbüro
Edenkoben ( 4279 ) oder bei Sylvia Guntermann (987164).
Harmonium zu verschenken - Die Edenkobener Pfarrgemeinde hat das
Harmonium in der Nepomuk-Kapelle außer Dienst gestellt. Das Instrument ist
soielbar, aber es besteht auch etwas Überholungsbedarf. Das Instrument
wird kostenlos abgegeben, muss jedoch abgeholt werden. Interessenten
melden sich bitte im Pfarrbüro Edenkoben (Tel.: 4279).
Weihnachten allein ? – Schau doch mal rein !
Sie sind am 1. Weihnachtsfeiertag allein zu Hause? - Sie würden den
Nachmittag viel lieber in gemütlicher Atmosphäre und netter Gesellschaft
verbringen? – Dann sind Sie herzlich eingeladen von 15 Uhr bis 18 Uhr ins
Sälchen des Prot. Gemeindehauses in Edenkoben zu kommen.
Gemeinsam werden wir bei Kaffee, Tee, Muffins und Gebäck Musik und
Geschichten hören, erzählen, genießen, und vieles mehr:
Jeder ist willkommen! – Nähere Information erhalten Sie bei Fam.
Strohbeck, Tel. 06323/987414 oder per Email: ilka.strohbeck@gmx.de.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
12
Kommunionvorbereitung
E EKE
EK
03.01. 17.00 Treffen im Jugendheim zum Ankleiden und zur Probe
18.30 Aussendungsgottesdienst der Sternsinger
04.01. 13.00 Sternsingeraktion , Treffpunkt Jugendheim
05.01. 9.00 Sternsingeraktion in der Pfarrgemeinde
für Mittagessen ist gesorgt !!!!!
ES/RO 09.01. 15.00 Kommunionunterricht in den Gruppen Thema 9
SM
10.01. 9.00 Aussendungsfeier der Sternsinger
9.30 Sternsinger sind in der Gemeinde unterwegs
SM
11.01. 10.30 Dankgottesdienst aller Messdiener u. Sternsinger
Aus den Pfarreien
Mariä Heimsuchung in Burrweiler
Kirchenchor-Probe
23.12.2014
Chorprobe in der Kirche
24.12.2014 Einsingen um 17.00 Uhr im Pfarrheim
17.45 Uhr Musikalische Einstimmung auf die Christmette
Kleine Winterpause bis am 06.01.2015 erste Chorprobe um 20.00
Uhr im Schulsaal.
Kfd-Gymnastikgruppe
trifft sich jeden Montagabend um 20.00 Uhr in der Festhalle
Sternsinger
sind am 6.Januar unterwegs.
Kirchenputz 2015
Um den Kirchenputz-Plan 2015 erstellen zu können, werden noch dringend
fleißige Helfer gesucht. Bitte bei Frau Franz, Tel.: 2627, oder im Pfarramt BU,
Tel.:3610, melden !!!!
Weihnachtszeit – besinnliche Zeit. Das sollte sie sein, doch ist diese für
viele Menschen heute eine eher stressige. Besonders für Eltern, die am
Weihnachtstag direkt noch Erledigungen machen oder Vorbereitungen treffen
müssen. Damit sich deren Kinder in der Zeit sinnvoll beschäftigen können
und gut aufgehoben sind, bietet die Malteser Jugend verschiedener
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
13
Gliederungen wieder eine Weihnachts-Kinderbetreuung an. Willkommen sind
Kinder jeden Alters zum gemeinsamen Basteln, Singen und Spielen – da
kommt sicher keine Langeweile auf. Auch für ein Mittagessen ist gesorgt.
Ansprechpartner: Lisa Rassenfoß
(LisaRassenfoss@gmx.de oder 06345/8700)
Uhrzeit: 09:00 – 13:00
Gruppenraum der Malteser Jugend, Weinstraße 3, 76835 Burrweiler
Kurzentschlossene Kinder sind natürlich auch Herzlich Wilkommen.
St. Ludwig in Edenkoben
Öffnungszeiten unserer Bücherei: mittwochs von 10.30 –
12.00 Uhr, freitags von 15.30 – 17.00 Uhr und sonntags von
11.00 – 12.00 Uhr (nicht am 24., 26. und 31.12.2014) (Leitung:
Miriam Gierens, Tel: 3837, Bücherei-Tel: 989389)
Adventsfeier der Messdiener: Montag, 22.12.2014 um 17.00
Uhr im Pfarrsaal
Frauenkreis: Treffen am Montag, 22.12.2014 und 05.01.2015 um 20.00 Uhr
(Leitung: Elisabeth Orth, Tel: 943510)
Strickkreis: Dienstag, 23.12.2014 und 06.01.2015 um 14.00 Uhr im
Pfarrheim, kfd-Zimmer (Leitung: Hildegard Eder, Tel: 938096)
Singkreis: Dienstag, 06.01.2015 um 19.30 Uhr im Pfarrheim (Leitung: HansPeter Kuhn, Tel: 1706)
Balsam für Leib und Seele: Mittwoch, 07.01.2015 um 19.30 Uhr bei Gisela
Kopetschny, Etanger Straße 3, Tel: 2053
KJG-Gruppenstunde: Freitag, 09.01.2015 von 15.30 – 16.30 Uhr im
Jugendheim für Mädchen der 1. Klasse (Leitung: Lena Strötges, Tel: 980411
und Kristina Heine, Tel: 7596)
Sternsingeraktion
Es werden noch dringend Sternsinger gesucht !!!!
Beginn der Sternsingeraktion ist am Samstag, den 03.Januar, um 17.00 Uhr
im Jugendheim; danach findet um 18.30 Uhr der Aussendegottesdienst mit
allen Sternsingern statt.
Am Sonntag den 04. Januar sind wir ab 13.00 Uhr unterwegs,
und am Montag, 05. Januar ab 9.00 Uhr (für´s Mittagessen ist gesorgt)
Treffpunkt ist immer im Jugendheim.
Wer mitmachen möchte: Anmeldezettel gibt‘s im Pfarramt oder bei Franziska
und Pia Gutting, Tel.: 06323/9388701.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
14
Kfd-Theaterfahrt : Dienstag 06.01.2015, Abfahrt 17.15 Uhr am Goldenen
Eck zum Ballett „Casanova“ von Robert Glumbeck ins Schauspielhaus nach
Mannheim. Ansprechpartnerin ist Frau Anke Fischer, Tel. 1430.
Messdienerprobe für Weihnachten
Alle Messdiener treffen sich zu ihrer Besprechung und Probe am Dienstag,
23.12.2014, um 10.00 Uhr in der Kirche
Kollekten in der Weihnachtszeit
Die Kollekten in der Christmette und am 1. Weihnachtstag für die AdveniatAktion stehen unter dem Motto „Wir wollen Zukunft“ und unterstützen die
Menschen in Lateinamerika. Hierfür liegen Opfertüten diesem Pfarrbrief bei.
Die Kinder dürfen ihre Opferkästchen ebenfalls in den Gottesdiensten oder
bei der Kinderkrippenfeier abgeben.
Die Kollekte am 2. Weihnachtstag ist für den Weltmissionstag der Kinder
bestimmt.
Johanniswein und Messweinspende
In der Vorabendmesse am Samstag, 27.12.2014 um 18.30 Uhr wird
Johanniswein für den persönlichen Gebrauch und Messwein, der für den
Gottesdienst gespendet wird, gesegnet. Den mitgebrachten Wein bitte auf die
Kommunionbank, die Messweinspenden vor den Josephsaltar abstellen.
Festliche Weihnachtsmesse am 25. Dezember
Wie schon Tradition feiert St. Ludwig an einem der
Weihnachtsfeiertage – 2014 am 25.12. um 10.30 –
eine Festtagsmesse mit besonderer musikalischer
Gestaltung. Mehrere Solisten werden verschiedene
weihnachtliche Weisen zu Gehör bringen und mit
der Gemeinde weltbekannte Weihnachtslieder singen. Zum besinnliche Mitfeiern sind alle – Jung und Alt – ganz herzlich eingeladen.
Kalender für St. Ludwig
Anlässlich des Jubiläums 2015 hat der Pfarrgemeinderat für 2015 einen Kalender mit besonderen Fotos unserer Pfarrkirche gestaltet. Viele Menschen
unserer Pfarreiengemeinschaft haben dazu Fotos zur Verfügung gestellt aus
denen eine Auswahl getroffen wurde. Herzlichen Dank dafür !
Der Kalender ist ab sofort nach den Gottesdiensten in Edenkoben und im
Pfarrbüro zum Preis von 4,00 € erhältlich.
Orgel in neuem Klang
Pünktlich zu Weihnachten hat unsere Vertragsfirma, Orgelbau Hugo Mayer
aus Heusweiler im Saarland, unsere Orgel saniert. Dabei wurden die sog.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
15
„Pulpeten“ ausgetauscht, die nach etlichen Jahren nun schadhaft geworden
waren. Pulpeten sind kleine Dichtungen, die die Ausströmgeräusche der Luft
am Ausgang des „Windkastens“ verringern sollen. Die Maßnahme hat etwas
über 4.000,00 €uro gekostet und wird vom Bischöflichen Ordinariat nicht bezuschusst.
Glocke mit neuem Klöppel
Bei einer Routineüberprüfung musste bereits Ende August notfallmäßig der
Klöppel der 3.Glocke (Gewicht: 500 kg) ausgebaut werden, da er herabzustürzen drohte. Inzwischen konnte eine Glockengießerei einen neuen Klöppel
herstellen, der in der vergangenen Woche durch unsere Vertragsfirma, Josef
Buße (Rodalben), eingebaut worden ist. Somit kann das Geläut künftig wieder mit allen Glocken zum Gebet und zu den Gottesdiensten einladen. Die
Kosten für den neuen Klöppel belaufen sich auf rund 1.100,00 €uro; ein Zuschuss wurde uns dafür nicht in Aussicht gestellt.
Vierungsturm der Kirche
Ende Januar jährt sich zum zweiten Mal der Beginn der Bauarbeiten über der
Vierung (=Schnittpunkt des Quer- und des Längshauses über dem Altar).
Auslöser war ein Stück Putz, das über der Orgel heruntergebrochen war und
auf statische Probleme hindeutete. Im August 2014 musste schließlich von
einem Spezialkran der gesamte, ca. 11 m hohe Vierungsturm, abgenommen
werden. Seitdem wurde von einer Zimmerei fieberhaft an der neuen Konstruktion gearbeitet. Seit einigen Tagen stocken die Arbeiten wegen einer
schweren Erkrankung des Zimmermeisters. Im Januar muss entschieden
werden, wie es nun weiter geht.
Aufruf unserer Krabbelgruppe
Die Krabbelgruppe unserer kfd benötigt Spielsachen (Rutschbahn, Bagger,
Baustellen-Spielfahrzeuge, Buggy, Puppenwagen, Spiel- u. Krabbeldecke,
Bällebad, Lauflernwagen). Wer gerne etwas abgeben möchte, kann dies
während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro tun. Schon jetzt ein herzliches
Dankeschön.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
16
St. Peter und Paul in Edesheim
Bücherei Öffnungszeiten: dienstags 17 – 18 Uhr / freitags 16 –
17 Uhr.
Das Pfarrbüro ist am Freitag, 02.01.2015 geschlossen !!
Messdienerprobe für Weihnachten
Alle Messdiener treffen sich zu ihrer Besprechung und Probe am Dienstag,
23.12.2014, um 11.00 Uhr in der Kirche
kfd-Krabbelgruppe:
Wir treffen uns jeden Dienstag um 10.00 Uhr im Pfarrheim im Raum der
Krabbelgruppe (Keller). Neu ! Infos und Anmeldung bei Stefanie Schreiner
Tel. 9897830
kfd Edesheim
Der Nadel- Treff findet immer dienstags in geraden Kalender-Wochen im
Pfarrheim Edesheim statt. Um 19:30 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen
Stricken, Häkeln und Austauschen. Neue Techniken können erlernt werden
und es wird Hilfe bei den Werken und Anleitungen (auch englischsprachiger)
angeboten. Alle Nadelfreunde sowie Anfänger sind willkommen. Infos und
Anmeldung bei Petra Kirchmer, Tel: 0 63 23/981383 oder NadeltreffEdesheim@gmx.de.
kfd- Edesheim – Wir wünschen unseren Mitgliedern und allen, die uns dieses Jahr auf vielfältige Weise unterstützten, ein gesegnetes Weihnachtsfest
und ein glückliches Jahr 2015.
Die erste Aktivität im neuen Jahr wird am Donnerstag, den 8. Januar 2015 die
Krippenfahrt nach Bornheim sein. Wir treffen uns um 16 Uhr am Petersbrunnen und fahren mit privaten Pkw nach Bornheim. Eine anschließende Einkehr
ist geplant. Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Krippenwanderung ist
ebenfalls geplant; dazu nähere Infos im nächsten Pfarrbrief.
Weihnachtskonzert MGV Concordia 1878 Edesheim
Wir laden alle recht herzlich ein zu „Klänge der Freude“ am Sonntag,
21.12.2014 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Edesheim.
Mitwirkende: Martina Öchsner, Violine; Christian Sternberger, Orgel ; Prof.
Dr. Christian Cebulj, Texte; MGV Concordia Edesheim.
Der Eintritt ist frei – Die Spendenaktion ist für das Kinderhospiz Sterntaler in
Dudenhofen.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
17
In der Edesheimer Kirche ist das Friedenslicht aus Bethlehem angekommen. Wenn Sie eine Kerze mitbringen und daran entzünden,können Sie es
in einer Laterne mit nach Hause nehmen,so dass es Ihnen bis Weihnachten
leuchten kann.
Kirchenchor St. Peter und Paul
Weihnachtsgottesdienst
Zu einem kirchenmusikalischen Höhepunkt lädt der Kirchenchor St. Peter und
Paul am 2. Weihnachtsfeiertag in die Katholische Pfarrkirche Edesheim ein.
Im Rahmen des Weihnachtsgottesdienstes am 2. Weihnachtsfeiertag, 26.
Dezember 2014, kommt die Messe „Missa brevis in C“ von Leopold Mozart
zur Aufführung. Begleitet wird der Chor von Christian Sternberger an der Orgel und Franz Heinrich am Kontrabaß. Die Gesamtleitung hat die Dirigentin
des Kirchenchores, Martina Öchsner. Der Gottesdienst beginnt um 10.30Uhr.
Mit weihnachtlichen Weisen wird der Kirchenchor in diesem Jahr auch wieder
die Christmette an Heilig Abend um 21.00 Uhr in Edesheim mitgestalten.
Weihnachtsmuscial an Heilig Abend
Am 24.12.2014 um 16.00 Uhr wird in der Kinderkrippenfeier in Edesheim
wieder ein Weihnachtsmusical aufgeführt. Die Kinder der Chor-AG der Edesheimer Grundschule haben zusammen mit den Erstkommunionkindern das
Musical „Am Himmel geht ein Fenster auf“ einstudiert. Alle Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen. Bitte die Spendenkästchen für die AdveniatAktion nicht vergessen.
Neujahrsempfang in Edesheim
Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung der Pfarrei St. Peter und Paul laden
am Neujahrstag im Anschluss an den Gottesdienst ganz herzlich zum Neujahrsempfang ins Pfarrheim ein. Beate Kölsch hat dankenswerterweise wieder kleine Kalender gebastelt.
Weihnachts-Buchtipps für Kinder:
Wieso erzählt die Bibel, dass die Welt in 7 Tagen erschaffen wurde? Wie hat
Mose das Meer weggezaubert? Musste Jesus auch in die Schule gehen? Hat
Gott die Bibel geschrieben? Auf diese und viele andere Fragen antworten
bekannte Theologinnen und Theologen: charmant illustriert, lebendig geschrieben und mit vielen schlauen Erklärungen für neugierige Kinder und ihre
Eltern. Den Beitrag zur biblischen Weihnachtsgeschichte hat der Edesheimer
Religionspädagoge Christian Cebulj zusammen mit seinen Kindern geschrieben. Vielleicht wäre das ein Weihnachts-Buchtipp für Ihre Kinder oder Enkel?
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
18
 Albert Biesinger/Helga Kohler-Spiegel/Simone Hiller (Hg.): Warum dürfen
Adam und Eva keine Äpfel essen? Kinderfragen zur Bibel. Forscherinnen und
Forscher antworten, Kösel Verlag München 2014, 16,99 €.
Das „Schwesternhaus“ hat neue Besitzer“
Das für den historischen Festumzug aus Anlass der 1300 Jahrfeier unseres
Ortes errichtete „Schwesternhaus“ in Miniatur fand nun neue Besitzer. Mit
großer Freude und Begeisterung nahm die Kindertagesstätte die Spende des
Elisabethen-Vereins an. Nachdem durch Fenster und Türausschnitte, wie
auch durch einen stabilen Fußbodenbelag das Häuschen begehbar umgerüstet worden war, nahmen es die Kleinen zum Spiel im Außenbereich gleich in
Beschlag. So schließt sich wieder der Kreis. Denn vom Elisabethenverein als
Bauträger wurde das echte Schwesternhaus in den Jahren 1890/1892 errichtet und vor ca. 125 Jahren ging damals die „Kleinkindschule“ hervor.
Platz am Pfarrheim neu gestaltet
Der Vorplatz am Eingang zu unserem Pfarrheim wurde in vergangenen Tagen von einer Gartenbaufirma neu angelegt. Wir hoffen, dass die Umgestaltung eine gute Akzeptanz findet. Von Herzen danke ich Herrn Richard
Kölsch, der (gemeinsam mit dem Verwaltungsrat) die Maßnahme in die Wege
geleitet und begleitet hat. [Matthias Pfeiffer, Pfr.]
aus unserer protestantischen Kirchengemeinde:
Mittwoch
Donnerstag
Mittwoch
Samstag
Sonntag
24.12.
25.12.
31.12.
03.01.2015
18.01.
16.00 Uhr Heiligabend-Gottesdienst
9.00 Uhr 1. Weihnachtsf. Gottesdienst
17.00Uhr Jahresabschlussgottesdienst
18.00 Uhr Gottesdienst
9.00 Uhr Gottesdienst
11.00 Uhr Kinderwortgottesdienst
St. Alban in Flemlingen mit Böchingen
Singgemeinschaft FL und GW:
Jeden Mittwoch Probe in der Kath. Kirche in Gleisweiler, 19.00 Uhr.
Kinderkrippenandacht
Herzliche Einladung zur Kinderkrippenandacht am Heilig Abend um
15 Uhr in unserer Pfarrkirche.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
19
„Krippenwächter gesucht“
Wie jedes Jahr öffnen wir wieder über die Weihnachtsfeiertage unsere Kirche, und laden zum Krippenbesuch ein.
Öffnungszeiten:
25.-28.12.von 14.30 – 16.00 Uhr.
Dazu brauchen wir wieder „Wächter“, also Frauen und Männer, die bereit
sind je 45 Minuten, 14.30-15.15. Uhr oder 15.15 Uhr-16.00 Uhr in der Kirche
anwesend zu sein.
Bitte tragen sie sich hinten in der Kirche in die Liste ein oder Tel.:06323/1715
bei Fr. Minges anrufen. Auf Ihre Mithilfe würden wir uns freuen !!! Ihr PGR
Der PGR
trifft sich am Dienstag, 13. Januar.2015, um 19.30 Uhr im Pfarrheim.
Sternsinger
Die Sternsinger sind am 03. Januar in Flemlingen unterwegs und am Sonntag, den 04. Januar in Flemlingen und Böchingen.
St. Stephanus in Gleisweiler mit Frankweiler
Singgemeinschaft FL und GW:
Jeden Mittwoch Probe in der Kath. Kirche in Gleisweiler
um 19.00-20.00 Uhr. Weitere Sänger sind herzlich eingeladen !!!
Turnstunde
Immer dienstags von 19.30 -20.30 Uhr treffen sich Jung und Alt zur
wöchentlichen Gymnastikstunde im Stephanusraum im kurpfälz. Zehnthof!
Ansprechpartner: Frau Irmgard Geiger, Tel.: 1425
In den Ferien ist kein Yoga und keine Musikstunde !!!!
Krabbelgruppe
Die Krabbelgruppe findet immer donnerstags um 16 Uhr im Bodelschwinghraum im Zehnthof statt. Auch hier können Sie sich gerne mit Frau Katja Geiger, Tel.:407334 wegen genaueren Details in Verbindung setzen.
Ankündigungen:
Weihnachtsgottesdienst für Kinder und Familien
Der diesjährige Familiengottesdienst an Weihnachten findet um 15.30 Uhr in
der kath. Kirche St. Stephanus statt. Auch in diesem Jahr wird die Wortgottesfeier von unseren Kindern aus Gleisweiler und Umgebung durch Gesang
und ein feierliches Krippenspiel gestaltet.
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
20
Sternsingeraktion 2015
Auch in diesem Jahr sind unsere Sternsinger wieder unterwegs. Am So.04.
Jan.2015 werden die Kinder im Gottesdienst gesegnet und ausgesendet. Anschließend ziehen sie durchs Dorf, um die Häuser unserer Bürger zu segnen.
Das Motto der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen lautet: „Segen bringen,
Segen sein!“ Die Spendenaktion ist in diesem Jahr für die gesunde Ernährung der Kinder auf den Philippinen und weltweit bestimmt. Bitte empfangen
Sie unsere Sternsinger herzlich und unterstützen Sie die oben beschriebene
Aktion. Danke im Voraus!
Rückblick:
Nikolaus am Brunnen
Auch in diesem Jahr kam der hl. St. Nikolaus wieder zu uns nach Gleisweiler
an der Aquariusbrunnen. Groß und klein erfreuten sich am So. 07.12.14 an
seinen Worten und Geschenken. Ein herzliches Dankeschön ergeht an die
jungen Frauen, die in diesem Jahr wieder den Ausschank übernommen haben und aufgrund der großen Besucheranzahl ihren maximalen Einsatz bringen mussten. Danke an den PWV als Organisator, die Feuerwehr, den hl.
Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht, den fleißigen Händen im Hintergrund,
den Waffelteigspendern und den vielen kleinen und großen Gäste, die diesen
Abend so feierlich gestaltet haben.
St. Martin
Am Mi. 12.11.14 trafen sich wieder viele Kinder und Erwachsene zum Laternenumzug am Aquariusbrunnen. Leider hat Petrus es in diesem Jahr nicht so
gut mit uns gemeint. Aber trotz Regen war diese Veranstaltung ein Erfolg und
hat Kinderherzen zum Leuchten gebracht. Danke, allen Helfern! Angefangen
bei den Kindern der Jugendgruppe für das tolle Martinsspiel, den Frauen am
Ausschank, der Feuerwehr für die Sicherung des Zuges, Diakon Michael
Geiger für die Segnung der Kinder, Brezeln und des Feuers und natürlich
dem hl. Martin zu Pferde. Danke, Isabelle für deinen jährlichen Einsatz. Zudem ein Dank an alle Bürger, die in diesem Jahr, durch die vielen Kerzen für
eine sehr schöne Atmosphäre während des Umzuges gesorgt haben.
St. Barbara in Hainfeld mit Rhodt
Öffnungszeiten Pfarrbücherei:
Dienstag : 16.00 – 16.30 Uhr
Donnerstag: 18.00 – 19.00 Uhr
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
21
Singstunde Kirchenchor
11.12.2014, Probe 20.00 Uhr Pfarrheim
18.12.2014, Probe 20.00 Uhr Pfarrheim
24.12.2014, Singen in der Christmette
Erste Probe im Neuen Jahr: 15.01.2014, 20.00 Uhr Pfarrheim
Messdienerprobe für Weihnachten
Alle Messdiener treffen sich zu ihrer Besprechung und Probe am Dienstag,
23.12.2014, um 11.00 Uhr in der Kirche
Seniorennachmittag
Am Montag, 22.12. treffen wir uns um 10:00 Uhr im Pfarrheim. Wir schauen
uns den Sternsinger-Film 2015 an und planen unsere Sternsingeraktion. Alle
sind herzlich eingeladen!
Proben für die Kinderkrippenfeier
Wir proben jeden Samstag in der Adventszeit von 11:00 – 12:00 Uhr für unser Krippenspiel „Weihnachten für den Weihnachtsmann“ in der Pfarrkirche
St. Barbara in Hainfeld.
Neue Schließanlage
Noch vor Abschluss der Kirchenrenovierung haben wir eine einheitliche
Schließanlage für Pfarrheim und Kirche angeschafft. Sie ersetzt die Vielzahl
unterschiedlicher Schlösser (und Schlüssel) und trägt zu einer größeren Sicherheit bei. Ein herzliches Vergelt´s Gott Herrn Baumann, der sich bereit
erklärt hat, den Umtausch der Schlüssel zu organisieren. [Matthias Pfeiffer, Pfr.]
St. Sebastian in Roschbach mit Walsheim
Kath. Bücherei St. Sebastian
Die Bücherei ist mittwochs von 16.00 – 17.00 Uhr und donnerstags
von 18.00 – 19.00 Uhr geöffnet.
Die Bücherei St. Sebastian ist am 24.12. und am 31.12. geschlossen. Das Büchereiteam wünscht seinen Lesern ein gesegnetes
Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
Wichtige Info !! – In Roschbach findet keine Kinderkrippenandacht statt.
Christmette – In diesem Jahr feiern wir die Christmette bereits um 17.00 Uhr
in unserer Pfarrkirche St. Sebastian. Mit allen Familien wollen wir das Weihnachtsfest mit dem Friedenslicht von Bethlehem beginnen. Wer das FrieAK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
22
denslicht mit nach Hause nehmen möchte, bringt bitte eine Laterne mit. Um
16.45 Uhr spielen die Kuckucksmusikanten zur Einstimmung Weihnachtslieder.
Sternsingeraktion – Am Montag, den 5. Januar treffen sich die Sternsinger
um 17.45 Uhr in der Sakristei zum einkleiden. Die Sternsinger sind dann am
Dienstag, den 6. Januar in Roschbach und Walsheim unterwegs.
Adventsfenster – Die gut besuchten Adventsfenster mit dem Thema „weg
zur Krippe“, haben verschiedene Gruppen mit Geschichten, Gebete und Lieder gestaltet. Allen die zum Gelingen der Adventsfenster beigetragen haben
ein herzliches Vergelt`s Gott.
Kartenvorverkauf für kfd-Fasnacht – Am Freitag, den 6. Februar und
Samstag, den 7. Februar 2015 lädt die kfd wieder zu ihrer Prunksitzung ein.
Kartenvorverkauf für die beiden Veranstaltungen ist am Sonntag, den 11.01.
ab 14.00 Uhr im Pfarrheim.
St. Martin in St. Martin
Öffnungszeiten Bücherei
Ab 19. Dezember ist die Bücherei geschlossen.
Am 2.Januar 2015 ist Pilgerausgabe von 16-17 Uhr.
Ab 9. Januar ist die Bücherei für die Ausleihe wieder
von 16-18 Uhr geöffnet.
Von der Kollekte im November über 101,55€ haben wir folgende
Bücher für die kostenlose Ausleihe gekauft:
Der Distelfink von Donna Tartt; Die Mitternachtsrose von
Lucinda Riley; Der Junge muss an die frische Luft von Hape
KJerkeling; Winter der Welt von Ken Follet; Kopf, Zahl oder Liebe von Liz
Czukas; Max und die wilde 7. Das Schwarze Ass von L. Dickreither.
Das ehrenamtliche Büchereiteam dankt allen Lesern, die uns während der
letzten Monate, trotz Schwierigkeiten mit dem Umbaumaßnahmen die Treue
gehalten haben. Wir wünschen allen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein
gutes neues Jahr 2015.
Am Montag 22.12., Montag 29.12. und Montag 05.01 2015 finden im
Pfarrbüro St. Martin keine Sprechstunden statt!!
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
23
Kirchenchor St. Martin
Die Chorproben des Kirchenchors finden immer mittwochs von 20 – 21.30
Uhr im Pfarrzentrum – Musikraum statt. Interessierte Sänger und
Sängerinnen sind jederzeit herzlich willkommen!
Messdienerprobe für Weihnachten
Alle Messdiener treffen sich zu ihrer Besprechung und Probe am Dienstag,
23.12.2014, um 11.00 Uhr in der Kirche.
11.30 Uhr Anprobe der Gewänder für die Sternsinger.
Aussendungsfeier der Sternsinger ist am Samstag, 10.Januar um 9.00Uhr
in der Kirche . Danach kommen die Sternsinger in die Häuser und bringen
den Weihnachtssegen. Am Sonntag 11.Jan. um 10.30 Uhr ist findet dann der
Dankgottesdienst der Sternsinger statt.
Prunksitzung 2015 im Pfarrzentrum St. Martin
Die Prunksitzungen finden am Samstag, den 24.Januar und Samstag, den
31.Januar 2015 im Pfarrzentrum statt. Kartenvorverkauf hierfür ist am
Samstag, 3. Januar vom 9.30 – 11.30 im Pfarrbüro St. Martin im Pfarrzentrum unten. Danach sind die Karten Mo. und Do. von 8.30 -10.30 Uhr im
Pfarrbüro St. Martin Di. und Mi. von 8.30 – 11.30 Uhr im Pfarrbüro in Edenkoben erhältlich.
Der Preis pro Karte beträgt 10.00 €. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass
wir in den Prunksitzungen kein warmes Essen servieren, dafür werden belegte Brötchen und Laugenteilchen erhältlich sein.
St. Peter und Paul in Weyher
Öffnungszeiten Pfarrbücherei:
Sonntag: 11.15 – 12.00 Uhr
Dienstag 18.00 – 19.00 Uhr
Weihnachtsschmuck in der Kirche
Am Sonntag, den 21. Dezember schmücken wir ab 15 Uhr unsere
Kirche für Weihnachten. Wir freuen wir uns über viele Helferinnen
und Helfer.
Adventsmarkt
Wir danken allen, die sich für unseren Adventsmarkt engagiert haben, dass
er auch dieses Jahr wieder eine schöne Einstimmung in den Advent darstellAK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
24
te. Dank an alle Bastler/innen, Bäcker/innen, Spender/innen (Wein, Bastelartikel, Handarbeiten, Kuchen, Gebäck, …) und Helfer/innen bei Auf- und Abbau und am Markt-Wochenende, den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens, den Mitwirkenden beim Adventskonzert, … Der Erlös der Veranstaltung beläuft sich auf 2.666 €, die je zur Hälfte an Schwester Melinda für die
AIDS-Hilfe in Südafrika und an unseren Elisabethenverein für die neuen
Fenster im Luisenstift weitergeleitet wurden.
Sternsinger
Unsere Sternsinger werden im Gottesdienst am 4. Januar ausgesendet und
sind am Sonntag, den 4. und am Montag, den 5. Januar in unseren Straßen
unterwegs, um den Segen des Gottessohnes in unsere Häuser zu bringen
und um eine Spende für die Arbeit von Schwester Melinda in Südafrika zu
erbitten.
Kirchenchor St. Cäcilia
Der Kirchenchor gestaltet das Festamt am 2. Weihnachtsfeiertag musikalisch
mit. Die Proben im neuen Jahr beginnen wieder am 13. Januar.
Weihnachtskonzert
Am Sonntag, den 28. Dezember findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche ein weihnachtliches Konzert mit dem Tenor Willi Spiegel (Großfischlingen) statt. Willi
Spiegel singt, begleitet von Werner Braun, weihnachtliche Lieder und verschiedene Arien. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Wir freuen uns über
Spenden. Den Erlös leiten wir an die „Edenkobener Tafel“ weiter.
Pfarrgemeinderat
Die erste Sitzung des Pfarrgemeinderats im neuen Jahr ist am Freitag, den 9.
Januar um 19.30 Uhr im Luisenstift.
Kinderkrippen-Feier-Probe
Am 23. Dezember ist die Probe um 11.00 Uhr in der Kirche.
Aus der Diözese
Ein Wochenende für Trauernde
Meiner Trauer Ausdruck geben
„Alles hat seine Zeit….“- dies gilt auch für die unterschiedlichen Wegstücke
auf einem Trauerweg. In unserer Zeit fällt es schwer, alle diese Gefühle und
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
25
Empfindungen auszudrücken. In diesem Trauerseminar wollen wir über das
Reden hinausgehen und andere Ausdrucksformen für die Trauer finden.
Eingeladen sind Trauernde, die bereit sind, den Abschied nochmals bewusst
nachzuvollziehen, offen sind für neue Wege und somit ein Stück Verwundung
und Schmerz ablegen können. Der Verlust eines nahen Menschen sollte einige Zeit zurückliegen (mindestens sechs Monate)
Termin: Freitag, 6.3,17.00 Uhr bis Sonntag, 08.03.2015, 14.00 Uhr Ort: HerzJesu-Kloster Neustadt, Waldstr. 145, 67405 Neustadt/Wstr. Tel.:06321/875-0
Leitung: Helga Engelhardt, Trauerbegleiterin; Herbert Kampschröer, Trauerbegleiter u. Pastoralreferent; Kursgebühr: Einzelzimmer und Vollpension 250,Euro; Anmeldeschluss: 28. Januar 2015; Ansprechpartner: BO Speyer
Referat Hospiz-und Trauerseelsorge, Webergasse 11, 67346 Speyer; Tel.:
06232/102-288 Fax:06232/102-176; hospiz-trauerseeelsorge@bistum-speyer.de
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
26
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
27
Pfarrbüros – Öffnungszeiten – Telefonnummern
Edenkoben - Bürozeiten montags - freitags 8.30 – 11.00 Uhr; Tel.:
06323/4279; Fax 06323/989660; e-mail: pfarramt.Edenkoben@bistumspeyer.de
Sekretärin: e-mail: Martina.Christmann@bistum-speyer.de
Edesheim - Bürozeiten im Pfarrheim, freitags 9.00 – 11.00 Uhr;
Tel. 06323/2925; Sekretär: e-mail: Michael.Schlimmer@bistum-speyer.de
St. Martin - Bürozeiten im Pfarrzentrum Mo. u. Do., 8.45 – 10.30 Uhr
Tel. 06323/5100; Sekretärin: e-mail: Rita.Schlick@bistum-speyer.de
Burrweiler – Bürozeiten dienstags u. donnerstags 9.00 – 12.00 Uhr
(tel.erreichbar: Mo-Fr 9.00-12.00 Uhr)
Tel: 06345/ 3610; Fax 06345/ 7624;
e-mail: kath.pfarramt.weyher@t-online.de
Sekretärin: e-mail: Pia.Gutting@bistum-speyer.de
Gemeinsame Homepage: www.pfarreiengemeinschaft-edenkoben.de
Pfarrer Matthias Pfeiffer: Tel. 06323/4279
Kaplan Andreas Jacob: Tel.06323/3023558;
e-mail : Andreas.Jacob@bistum-speyer.de
Gemeindereferent Matthias Aperdannier : Tel. 06323/5100; (Pfarrbüro St.
Martin); e-mail: Matthias.Aperdannier@bistum-speyer.de
Gemeindereferentin: Frau Simone Hartner: Tel. 06345/919334
e-mail: simone.hartner@bistum-speyer.de
Diakon Michael Geiger: 06345/407334 e-mail: michael.geiger204@gmx.de
Texte und Anzeigen für den nächsten Pfarrboten können bis spätestens
Freitag 02.01.2015 in den Pfarrämtern abgegeben /eingeworfen oder per email geschickt werden.
Das Titelbild aus der Pfarrkirche St. Barbara in Hainfeld wurde fotografiert und dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt von Herrn Bernd
Rauls (Edenkoben).
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
28
Rückseite Pfarrbriefmantel
AK=Annakapelle; BU=Burrweiler; EK=Edenkoben; ES=Edesheim; FL=Flemlingen;
GW=Gleisweiler; HA=Hainfeld; RO=Roschbach, SM=St. Martin; WE=Weyher
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
95
Dateigröße
683 KB
Tags
1/--Seiten
melden