close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Aktuelle Informationen aus der Pfarreiengemeinschaft - Herzlich

EinbettenHerunterladen
Aktuelle Informationen aus der Pfarreiengemeinschaft
Mantel-Neunkirchen –
Gebetsmeinung des Papstes im Januar
Wir beten dafür, dass alle Menschen guten Willens sich miteinander um Frieden bemühen mögen. Wir
beten für das Jahr des geweihten Lebens: um Freude an der Nachfolge Christi im Dienst an den
Armen.
Erstkommunion 2015
Herzliche Einladung zu den versch. Feiern an Weihnachten. Nach den Ferien werden die
Weggottesdienste u. Schülermessen fortgesetzt werden, zu denen auch die Eltern jederzeit
mitkommen dürfen. Herzliche Einladung !
Firmung 2015
Am Freitag, den 19.12. von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Weihnachtsbeichte der Neunkirchener Firmlinge
und von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr für die Manteler Firmlinge in der jeweiligen Pfarrkirche.
Am Freitag, den 16.01.2015 um 17.45 Uhr Sternwinterwanderung nach Trippach mit Gottesdienst in
der Kapelle. Die Firmlinge treffen sich am jeweiligen Pfarrheim. Abholung um 19.45 Uhr am
Gemeindehaus Trippach (bitte selbstständig um Fahrgemeinschaften kümmern). Falls an diesem Tag
schlechtes Wetter ist, findet die Wanderung am Freitag, den 30.01.2015 statt.
Ministranten / Jugend Mantel / Neunkirchen: siehe jeweilige Pfarrei!
Kath. Erwachsenenbildung Neustadt/Weiden (KEB) / Johannisthal :
Die aktuellen Programmhefte/Blätter liegen zur Mitnahme am Schriftenstand aus.
Geistliche Kurse/Angebote Haus Werdenfels
Das Diözesanexerzitienhaus Werdenfels erreichen sie unter:
Haus Werdenfels – Waldweg 15 – 93152 Nittendorf ; Tel.: 09404/9502-13 ; Fax: 09404/9502-950 ;
Email: Buero@Haus-Werdenfels.de ; Homepage: www.Haus-Werdenfels.de
Michaelskalender / Jahrbuch Fockenfeld
Im Pfarrbüro sind die neuen Michaelskalender für das Jahr 2015 zum Preis von 5,80 Euro, sowie das
Fockenfelder Jahrbuch für 2,50 Euro erhältlich.
Bibelkreis :
Alle Interessierten unserer Pfarreiengemeinschaft, die regelmäßig aus der Heiligen Schrift Kraft
schöpfen möchten, treffen sich alle zwei Wochen am Montag abwechselnd im kath. PGH Neunkirchen
und im kath. Pfarrheim Mantel. Von Mai bis einschließlich September beginnt der Bibelkreis um 20.00
Uhr und von Oktober bis einschließlich April um 19.30 Uhr!
Friedenslicht von Betlehem
Das Original „Friedenslicht von Betlehem“ können Sie wieder wie jedes Jahr ab 4. Advent von den
Pfarrkirchen mit nach Hause nehmen.
Beichtgelegenheiten
Bitte nützen Sie die zahlreichen Beichtgelegenheiten unseres Dekanates Weiden und gehen Sie
(wieder einmal) zur Hl. (Weihnachts-)Beichte! Beichtgelegenheit im Beichtzimmer u. Beichtstuhl
(Beichtgespräch möglich!).
Hospizdienst Weiden-Neustadt/WN
Der Hospizdienst Weiden-Neustadt/WN bietet Gesprächskreise für Trauernde an. Eingeladen sind
Trauernde, die Informationen und Gespräche mit anderen suchen. Die Termine sind jeweils einmal im
Monat am Mittwoch von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr in der Bismarckstr. 21(Eingang neben der
Augustinerkirche) in den Räumen der Malteser, Weiden. Die Leitung hat Frau Rita Büttner.
Informationen und Anmeldung bei „Hospizdienst-Trauerbegleitung Weiden-Neustadt/WN unter dem
Dach der Malteser“, Telefon 0961/33773, Fax 0961 33964. Die Teilnahme ist kostenlos und auch
ohne vorherige Anmeldung möglich.
Brautleutetage / Anmeldungen zur Trauung:
Brautpaare unserer Pfarrgemeinde, die im Jahre 2015 kirchlich heiraten wollen, mögen sich bitte
zwecks Terminabsprache und Planung bitte rechtzeitig, mindestens ein halbes Jahr vor der Hochzeit,
im Pfarrbüro melden.
Bitte immer zuerst den Termin mit dem Pfarrer abstimmen, bevor Sie weitere
Planungen anstellen. Anmeldungen von Brautpaaren, die nicht auf dem Pfarrgebiet wohnen
bzw. von der Pfarrei abstammen, können nicht mehr angenommen werden. BrautleutetageAnmeldung: Kath. Erwachsenenbildung WEN (Tel. 0961–6349642).
Krippenspiel in Mantel St. Peter und Paul /
Krippenspiel in Neunkirchen St. Dionysius
Am Heiligen Abend, 24.12.14, um 16.00 Uhr führen Kinder und Jugendliche in der kath. Pfarrkirche St.
Peter und Paul, in Mantel ein traditionelles Weihnachts-Krippenspiel auf. Die Gesamtleitung liegt in den
Händen von Pfarrgemeinderätin Sabrina Hildebrand, die Orgel spielt Hr. Ludwig Reichl. In Neunkirchen
kommt in diesem Jahr das etwas andere Krippenspiel „Die Mäuse von Betlehem“ unter der Leitung von Fr.
Beate Neumann und Michaela Ponkratz zur Aufführung. Für den Orgeldienst zeichnet Fr. Reich Stefanie
verantwortlich. Beide Gottesdienste sind als „Wortgottesfeiern“, nicht als Eucharistiefeier gestaltet, das sie
besonders für Kinder ansprechend u. einladend sein soll. Erwachsene ohne Kinder mögen bitte die Hl.
Christmetten (wie auch früher so gewesen!) besuchen. Über die Programme der Kirchenchorgemeinschaft
Mantel/Neunkirchen an Weihnachten informiert Sie die Tageszeitung.
Öffnungszeiten der Pfarrbüros Neunkirchen und Mantel
Wochentag
Neunkirchen
Mantel
Montag
Geschlossen
Dienstag
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Mittwoch
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr (bitte nur telefonisch)
Donnerstag
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag
8.30 Uhr bis 11.30 Uhr
08.00 - 11.00 Uhr
SA/SO
geschlossen
geschlossen
Geschlossen
23.12.2014 bis 06.01.2015
23.12.2014 bis 06.01.2015
Bitte melden und erkundigen Sie sich beim jeweiligen Pfarramt, wann Sprechzeiten des Pfarrers sind.
Pfarrsekretärin Fr. Frischholz in Neunkirchen Tel.: 0961 – 22782) bzw. Fr. Janner in Mantel (Tel.
09605 464).gibt Ihnen sehr gerne Auskunft. Pfarrvikar Dr. Bruno Kasongo Ndala erreichen Sie
unter: 09605 – 9259099. Das Kinderhaus Mantel erreichen Sie unter Tel. 09605 – 685, den
Kindergarten Neunkirchen unter Tel. 0961 - 633366 .
Tauftermine Neunkirchen-Mantel
Neunkirchen
Mantel
Sonntag, 18.01
Samstag, 24.01.
Sonntag, 15.02.
Sonntag, 08.02.
Samstag, 07.03
Samstag, 14.03.
.
Abweichungen vom Tauftermin sind nicht möglich. Tauffeiern sind auch während des
Sonntagsgottesdienstes, oder im Anschluss daran, möglich! Es sollte der Tauftermin der jeweiligen
Pfarrei des Wohnsitzortes gewählt werden! Taufkirche ist grundsätzlich nur die Pfarrkirche, die
Taufrecht besitzt, also KEINE Kapellen o.ä. Einzeltaufen nur, wenn nicht mehrere Taufanmeldungen
vorliegen.
Mantel:
Callejon Leo
Neunkirchen:
Lorenz Tina
jeweils um 14.00
Januar
Februar
März
Herzliche Glück- und Segenswünsche den Neugeborenen / Neugetauften !
Kirchenchorgemeinschaft St. Peter u. Paul / St. Dionysius
Jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr Chorprobe abwechselnd im kath. Pfarrheim Mantel und Neunkirchen.
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte der Tagespresse. Wenn Sie gerne singen, und sich
angesprochen fühlen, schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei – wir würden uns sehr über Sie
freuen. Gerne können Sie sich bei uns im Pfarrbüro oder bei Chorleiterin Frau Kreuzer Brigitte (Tel.:
0961-380699) melden.
Hinweis des Malteser-Hilfsdienstes Weiden:
Der Malteser Hilfsdienst in Weiden verwöhnt Sie auf Wunsch täglich (auch am Wochenende) mit einer
warmen Mahlzeit, auch für Diabetiker oder Personen mit Schluckbeschwerden ist gesorgt. Es besteht
die Möglichkeit täglich aus 5 verschiedenen Menüs auszuwählen. Selbstverständlich kann das Essen
auch an nur 1-2 Tagen in der Woche oder einfach mal zum probieren bestellt werden.
Für Ihre Sicherheit zu Hause sorgt der Hausnotruf, auf Wunsch mit Rauchmelder. Sie erhalten durch
Knopfdruck Hilfe rund um die Uhr. Für aktive Senioren gibt es den Mobilen Notruf mit dem in ganz
Deutschland Hilfe angefordert werden kann. Nähere Auskunft erhalten Sie unter Telefon 0961/33773.
Haus-(Kranken-) Kommunion/Besuch für Ältere und Kranke
Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an. Die Seelsorger kommen sehr gerne zu Ihnen nach Hause oder
ins Krankenaus, ob zum Besuch, zum Seelsorgegespräch, zur Heiligen Kommunion oder zur Hl.
Krankensalbung – wir kommen sehr gerne! Tel. 0961/22782 (Neunkirchen) - Tel. 09605/464 (Mantel).
Gerade Kranke zu besuchen ist ein ganz wichtiger christlicher Dienst als Kirche – gelebte Caritas am
Nächsten – ob zu Hause, im Klinikum oder im Seniorenheim – wir kommen sehr gerne zu Ihnen! Nur
wissen müssen wir es, wo SIE sind!
Termine / Veranstaltungen der Kath. Erwachsenenbildung KEB:
Anmeldung auf www.keb-neustadt.de oder unter 0961 / 634964-2
Pilgerfahrt nach Rom für Ehejubilare
Wenn Sie 2015 ein Ehejubiläum feiern, dann sind Sie herzlich willkommen zu einer der Pilgerfahrten
des Bistums Regensburg nach Rom, entweder von 13. bis 18. April oder vom 07. bis 12. September.
Wenn Sie nähere Informationen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.
Aktuelle Informationen aus der Pfarrgemeinde Mantel St.
Peter u. Paul
Wir gratulieren sehr herzlich zum Geburtstag und wünschen Gottes Segen!
Herrn Franz Kasseckert, Trippacher Weg, zum 95. Geburtstag
Frau Margareta Mühlbauer, Bachstr., zum 86. Geburtstag
Frau Eleonore Hacker, Flurstr., zum 89. Geburtstag
Herrn Martin Kummer, Etzenrichter Str., zum 82. Geburtstag
Frau Maria Koppmann, Weinstr., zum 81. Geburtstag
Frau Christine Klemm, Freihunger Str., zum 87. Geburtstag
Herrn Josef Schwab, Hüttener Str., zum 83. Geburtstag
Frau Erika Kuschidlo, Steinstr., zum 70. Geburtstag
Frau Maria Pöhnl, Dr.-Martin-Luther-Str., zum 81. Geburtstag
Frau Irene Tafelmeier, Schwalbenweg, zum 75. Geburtstag
Frau Irene Spachtholz, Flurstr., zum 84. Geburtstag
Herrn Herbert Meindl, Weinstr., zum 75. Geburtstag
Frau Erika Ferazin, Weidener Str., zum 91. Geburtstag
Herrn Richard Meier, Etzenrichter Str., zum 81. Geburtstag
Frau Hermine Mühlbauer, Bachstr., zum 75. Geburtstag
Herrn Valentin Hagn, Hochstr., zum 80. Geburtstag
Hinweis: Wir gratulieren selbstverständlich auch allen Pfarrangehörigen sehr herzlich zum
Geburtstag, die es ausdrücklich gewünscht haben, nicht hier im Pfarrbrief namentlich zu
erscheinen!
Kolpingsfamilie
Am Dienstag, 13.01., um 19.30 Uhr, Geselliger Abend im Pfarrheim
Am Freitag, 23.01., um 20.00 Uhr, Vortrag von Präses Armin Spießl
KAB und KAB-Nachmittagstreff
Am Mittwoch, 14.01. um 8.00 Uhr, Messe in der Pfarrkirche für verstorbene Mitglieder, anschl.
Frühstück im kath. Pfarrheim. Um Anmeldung wird gebeten.
Am Dienstag, 20.01., um 14.00 Uhr, Filmvorführung mit Sepp Rieder, im kath. Pfarheim.
Eltern-Kind-Gruppe
In der Eltern-Kind-Gruppe sind noch Plätze frei. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Claudia
Bertelshofer, Tel. 2562.
Ministranten:
Unsere aktuelle Leiterrunde besteht aus: Hildebrand Sabrina (Leitung), Brünnig Alexandra, Janner
Laura, Hannah Gurdan, Julia Miedl, Verena Miedl, Elena Fleischmann, Johannes Puckschamel.
Nächste Leiterrunde: Freitag, 02.01.2015, 19.00 Uhr
Sternsingeraktion 2015: Alle Kinder ab der 3. Klasse dürfen wieder mitmachen bei der
Sternsingeraktion „Segen bringen – Segen sein“. Samstag, 20.12.14 Treffen aller Sternsinger im
kath. Pfarrheim um 10.00 Uhr
Ministranten-Jahresausflug 03.-06.08.2015: Ziel: Berchtesgaden
Gruppenstundentermine
- 20.12.2014, 10.00 Uhr: Treffen aller Sternsinger im Pfarrheim !
- 20.12.2014, 14.00 Uhr: Abmarsch an der neuen Schule zur Adventsfeier im Waldforum,
anschl. gemütl. Beisammensein in Rupprechtsreuth GH Melchner;
- 10.01.2015, 13.00 Uhr: Gruppenstunde
- 07.02.2015, 13.00 Uhr: Faschingsparty
- 14.03.2015, 13.00 Uhr: Gruppenstunde
Bitte kommt gerne, zuverlässig und treu zum Ministrieren und zu den Gruppenstunden, das ist
Ehrensache! Und kümmert euch bitte selbständig um einen Ersatz, wenn’s mal nicht klappen
sollte! Vielen Dank !
Der Pfarrgemeinderat St. Peter u. Paul informiert / Krippenspiel 2014
Die Sprecher der PGR-Sachausschüsse sind: Horch Sascha für Caritas, Soziales, Alter und Mission.
Sabine Janner für Liturgie, Katechese und Ökumene, Karl Hofmann für ORGA Feste und Feiern.
Manuela Birner für Ehe und Familie, Kinder und Jugend/Ministranten, Christa Strobl für Medien- und
Öffentlichkeitsarbeit. Beauftragte für die KEB ist Frau Dorothea Friedrich.
Frau Petra Wiesend und Fr. Fenzl Sandra übernehmen die Durchführung der Weggottesdienste am
Donnerstag-nachmittag (alle 2 Wochen).
Gottesdienst für die Verstorbenen
Am Freitag, den 23.01, um 19.00 Uhr, feiern wir die Heilige Messe für alle Verstorbenen des Monats
Januar und gedenken ihrer besonders im Gebet.
Die Verstorbenen des Monats Januar:
Bäumler, Barbara
Naabstr.
31.01.2000
Hirmer, Franziska
Kellerhaus
03.01.2002
Hofmann, Aschley
Etzenrichter Str.
22.01.2003
Schmucker, Johann
Hubertusstr.
23.01.2003
Bayer, Alois
Naabstr.
27.01.2003
Pannek, Engelbert
Moritzweg
09.01.2004
Kleiner, Paul
Wiesenstr.
14.01.2005
Bayerl, Johann
Naabstr.
05.01.2006
Winterl, Josef
Weinstr.
17.01.2006
Krauß, Erika
Marktplatz
16.01.2007
Ullamann, Georg
Finkenstr.
07.01.2008
Neubauer, Richard
Frühlingstr.
02.01.2009
Heide, Hilde
Pressath
09.01.2009
Scharnagl, Jürgen
Dirrigl, Erwin
Hartwich, Karl
Kasseckert, Katharina
Gebhard, Josef
Kraus, Herbert
Müller, Ludwig
Karl Kleber
Fuhrmann Barbara
Witt Maria
Miedl Matthias
Müller Barbara
Fischer Albert
Neubauer Betty
Würzburg
Drosselweg
Jagdweg
Trippacher Weg
Ackerstr.
Naabstr.
Blumenstr.
Sandweg
Blumenstr.
Weiden
Sonnenstr.
Weiden
Ossangerweg
Frühlingstr.
11.01.2009
14.01.2009
29.01.2009
29.01.2009
02.01.2010
07.01.2010
19.01.2010
08.01.2011
13.01.2011
05.01.2012
18.01.2012
27.01.2012
05.01.2013
10.01.2014
Vorankündigung Benefizkonzert in Mantel
Meditation zur Passionszeit mit gregorianischen Gesängen und Orgelmusik.
Zeit: 22. März 2015, 16 Uhr.
Ort: Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Mantel
Akteure: Gregorianik-Schola Weiden, Orgel: Hr. Ludwig Reichl
Die Kirchenverwaltung Mantel informiert:
1) Kinderhaus St. Elisabeth Mantel (Tel.: 09605 – 685):
Wir wünschen dem neugewählten Elternbeirat mit ihrer neuen Vorsitzenden Frau Tanja
Gollwitzer u. Stefanie Heisl Gottes reichen Segen und Schaffenskraft für das neue
Kinderhausjahr 2014/15. Vielen herzlichen Dank für Ihre Zeit und Bereitschaft, unser
Kinderhaus St. Elisabeth zu unterstützen und damit mitzuhelfen, dass unsere Kleinsten ganz
groß rauskommen!
2) Innenrenovierung der kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul: Die Innenrenovierung der
Pfarrkirche erfolgt 07. April 2015 nach dem Osterfest – wird dann aber möglichst in einem
Abschnitt – zur Durchführung kommen. Die Planungen und Gespräche hierfür laufen bereits
auf Hochtouren. Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung wurde eingereicht und die
Unterlagen nach Regensburg eingereicht, wir hoffen auf eine stiftungsrechtliche Genehmigung
noch in diesem Jahr. Wir müssen noch kräftig ansparen, um dieses Großprojekt überhaupt
meistern zu können. Für Ihre bisherige Unterstützung möchten wir heute ein ganz herzliches
Vergelt´s Gott sagen! Trotzdem benötigen wir noch weitere kräftige Spenden, um diese enorme
Belastung finanziell schultern zu können. Beim Pfarrfamiliennachmittag am Sonntag, den
25.01.2015 möchten wir Sie über vergangene und anstehende Projekte u. Maßnahmen
ausführlich informieren. Bitte nehmen Sie sich für diesen Sonntag-Nachmittag etwas Zeit und
kommen Sie!
Pfarrer Spießl zusammen mit der Kirchenverwaltung bitten Sie um Ihre
finanzielle
Mithilfe.
Unter
dem
Verwendungszweck
„Spende
Innenrenovierung Pfarrkirche St. Peter und Paul“ können Sie Ihre
Spende auf folgendes Konto tätigen: Raiffeisenbank GS Mantel, IBAN:
DE91 7536 0011 0400 1310 75, BIC: GENODEF1WEO.
3) Wir bitten Sie wieder sehr herzlich, uns Ihr Kirchgeld 2014 zukommen zu lassen. Der
Kirchgeldbrief erreichte Sie durch unsere Austräger in diesen Wochen. Ein herzliches Vergelt´s
Gott für Ihre großzügige Unterstützung, wir sind dringend auf Ihre Spende angewiesen – bitten
helfen Sie uns weiterhin, damit wir als Kirchenstiftung unseren Verpflichtungen auch weiterhin
nachkommen können! DANKE !!!
1) Spendenkonto der Pfarrei für St. Moritz: Raiffeisenbank Weiden eG – GS Mantel – IBAN: DE31
7536 0011 0440 1310 75, BIC: GENODEF1WEO.
2)Spendenkonten des Fördervereins für die St.-Moritzkirche: Vereinigte Sparkassen
Eschenbach/Neustadt WN-Vohenstrauß – IBAN DE18 7535 1960 0240 6831 10, BIC:
BYLADEM1ESB; Raiffeisenbank Weiden eG, IBAN DE32 7536 0011 0000 1603 00, BIC:
GENODEF1WEO.
Private Feiern im Pfarrheim
Dies ist jetzt seit Herbst 2014 möglich. Die Kath. Kirchenstiftung Mantel stellt Räume des Pfarrheims
auch für z.B. familiäre, kirchliche Feiern anlässlich von Taufen, Trauungen, Beerdigungen oder von
Jubelhochzeiten und Geburtstagen ab 30 Jahren zur Verfügung. Personenanzahl bis max. ca. 50. Die
Schutzgebühren betragen 30 € bis 45 €, je nach Räumlichkeiten, einschl. Küchennutzung mit
Geschirr, Gläsern, Strom und Heizung. Preiswerte Getränke nach Preisliste des Pfarrheims sind
vorrätig. Nach Antrag wird hierzu eine Vereinbarung im Pfarrbüro unterzeichnet. Die Haftung
übernimmt der Mieter. Die Veranstaltung politischer Parteien sind im Pfarrheim ausgeschlossen.
Gebetsgemeinschaft für Berufe der Kirche (PWB)
Für dieses Amt suchen wir eine(n) Nachfolger/-in für Frau Helma Tafelmeier. Bitte melden Sie sich bei
Interesse im Pfarrbüro, Tel. 09605 - 464.
Treff „Vergissmeinnicht“
Am Montag, 26.01., um 14.00 Uhr, Treff im Pfarrheim
Familiengottesdienst-Team
Zur Bildung eines Familiengottesdienstteams für die Sonntagsgottesdienste um 10.30 Uhr suchen wir
interessierte Mütter/Väter, welche Interesse an der kindgerechten Mitgestaltung von
Familiengottesdiensten haben und hier gerne mithelfen möchten, dass die 10.30-Uhr-Gottesdienste
(fagott) in diesem Sinne regelmäßig stattfinden können. Frau Anja Kraus und Frau Carmen Stubenvoll
sind bereits sehr erfolgreich gestartet und würden sich sehr auf IHRE Mithilfe und Mitarbeit freuen.
Bitte melden Sie sich bei uns im Pfarrbüro.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
26
Dateigröße
45 KB
Tags
1/--Seiten
melden