close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung und Ausschreibung zum Skilanglauf im Nordischen - 1blu

EinbettenHerunterladen
Einladung und Ausschreibung
zum 1. Rennen der
Tour de Bayerwald
mit Wertung Sparkassencup 2014/2015
Skilanglauf
Im Nordischen Skizentrum Finsterau
In Finsterau
26. Dezember 2014
SV Finsterau 1957 e. V.
www.sv-finsterau.de
www.tour-de-bayerwald.de
Veranstalter:
Durchführender Verein:
Wettkampfleiter:
Kampfgericht:
Skiverband Bayerwald
SV Finsterau 1957 e. V.
Gerhard Fritz
lt. Einteilung Skiverband
Termin:
Freitag, 26.12.2014
Ort:
Skistadion Finsterau
Startzeit:
ab 14.00 Uhr
.
Startnummernausgabe:
ab 12.00 Uhr im Stadiongebäude,
jeder Verein haftet für die vollständige
Startnummernrückgabe.
Wettbewerb:
Einzelwettkampf; 30 sec. Startintervall
Skilanglauf in klassischer Technik
Wettkampfbestimmung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder eines Vereins, der einem der FIS
angeschlossenen Verband angehört und im Besitz einer gültigen Race-Card ist.
Der Wettkampf wird nach der neusten DWO durchgeführt, ergänzt ab U12
w/m um das Reglement der „Tour de Bayerwald“. Ein Einzelstart außerhalb
der „Tour de Bayerwald“ ist möglich.
Siegerehrung:
Nach Beendigung des Wettkampfes im Stadion
Startgeld:
Schüler 5 EUR
Jugend 6 EUR
Da/He
7,50 EUR
Meldungen:
Meldungen sind per Fax oder
e-mail auf beigefügtem Meldeformular mit
Angabe Name, Vorname, Jahrgang, Verein und
Race-Cardnummer zu richten an:
Fax Nr. 08557 960015
E – mail : guenther.kellermann@mauth.bayern.de
Meldeschluss:
Verlegung/ Absage:
Montag 22.12.2014- 18.00 Uhr
Eine Verlegung oder Absage der
Veranstaltung wird in der Presse und im
Internet bekannt gegeben.
Anmeldung für die Tourwertung:
Die Anmeldung für die Gesamt-Tourwertung ist nur am
1. Wettkampf in Finsterau und am 2. Wettkampf in Zwiesel unter zusätzlicher Anzahlung von EUR
15,00 möglich. Die Anmeldung ist nur nach erfolgter Zahlung und Erhalt der Quittung gültig.
Der Verein mit den meisten Teilnehmern erhält DKB Skihallen
Karten.
Haftung und Versicherung:
Eine Haftung für Sachschäden ist ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind
Fälle grober Fahrlässigkeit oder Vorsatzes. Für Diebstähle wird nicht gehaftet,
es sei denn sie sind durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln des
Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen begünstigt worden.
Parkplätze:
Im Skistadion
Klassen und Streckeneinteilung
Altersklasseneinteilung nach DWO
Schüler U 8/ 9
Schüler U 10/ 11
Schüler U 12/ 13
Schüler U 14/ 15
Jugend U 16/18
Juniorinnen U20 und Damen 36
Junioren U 20 und Herren 36
Masters D/H 41
(Jahrgang 2006/2007)
(Jahrgang 2004/2005)
(Jahrgang 2002/2003)
(Jahrgang 2000/2001)
(Jahrgang 1999/1998/1997)
(Jahrgang 1996/95 bis 1979/75)
(Jahrgang 1996/95 bis 1979/75)
(Jahrgang 1974 und älter)
Streckenlänge Wettkampf Finsterau –freie TechnikSchüler U 8/9
900 m
Schüler U10/11
900 m
Schüler U12/13
2,5 km
Schüler U 14/15
5 km
Jugend weiblich
5 km
Jugend männlich
7,5 km
Juniorinnen + Damen
7,5 km
Junioren + Herren
10 km
www.sv-finsterau.de bzw. www.skiverband-bayerwald.de
www.tour-de-bayerwald.de
Zu dieser Veranstaltung laden herzlich ein
Richard Lang
Skiverband Bayerwald – Sportwart nordisch
Karl Eder
SV Finsterau
Die Partner der Tour de Bayerwald
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
11
Dateigröße
735 KB
Tags
1/--Seiten
melden