close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Download der Broschüre - Martel

EinbettenHerunterladen
Unsere 12 Glanzlichter des Jahres
1
Der Glücksfall für Champagner-Liebhaber und für Saint Gall
respektive St.Gallen. Die Edel-Selektion Champagne de Saint Gall,
mit Bestnoten in der Fachpresse, stammt aus Avize, der Hochburg für
grosse Champagner aus der Chardonnay-Traube. Klassisch, brillant,
frisch-trockener Blanc de Blancs mit feinschäumender Noblesse.
Ein Premier Cru mit superber Qualität zu sehr attraktivem Preis.
Champagn e de Sai nt Gall Blanc de Blancs brut, Premier Cru Sternstunden
Liebe Weinliebhaberinnen, liebe Weinfreunde
Festliches lässt sich in ganz verschiedener Ambiance erleben. Besinnlichruhige oder generöse Hochstimmung: beides verdient die würdige
Unterstützung von ausgewählten Weinpersönlichkeiten. Um Ihnen die
Wahl ohne Qual leicht zu machen, offerieren wir Ihnen ein Dutzend
Glanzlichter als ein Konzentrat an idealen Höhepunkten, zusätzlich
ausgestattet mit attraktiven Festtags-Spezialpreisen.
Lassen Sie sich inspirieren und beraten, sehr gerne auch beim Besuch in
unseren Ladengeschäften (siehe unten) oder auf www.martel.ch.
Willkommen bei Martel!
2
Festtagspreis statt
35.­—
39.—
Gosset als ältestes Weinhaus der Champagne feierte kürzlich das
425-Jahr-Jubiläum. Der Stolz unseres langjähriger Partners ist die
«Grande Réserve», ein Flaggschiff der Grande Nation. Die komplexe Cuvée mit zarter Mousse stammt je zur Hälfte aus Chardonnay und Pinot
und reift 4 Jahre auf der Hefe. Eine in Erscheinung (mit wunderschöner
Flaschenform aus dem 19. Jh.) wie Inhalt festive Flasche – für Ihr Fest!
Champagn e Gosset Gran de Réserve
Brut
3
75cl48.— statt 53.—
150cl105.— statt 115.—
Miniweingut der qualitativen Superlative! Die Domaine Histoire
D′Enfer besitzt nur wenige, dafür allerbeste Rebberge. Die enthu-
siastischen Besitzer produzieren, inspiriert von grossen Burgundern,
auf höchstem Niveau und mit Betonung von Finesse und natürlicher
Konzentration. Brillante Walliser Weissweinspezialität: im Humagne
Blanche dominiert eine komplexe Mineralität mit zarter Frucht.
Histoire D‘enfer Humagne Blanche 2011
Valais AOC
Festtagspreis statt
23.50
26.—
Jan Martel
4
Martel-Weinbar: genussvoll degustieren
In unseren zwei St.Galler Ladengeschäften stehen im Dezember für Sie Champagner und
Weine zur Degustation bereit, begleitet von einigen leckeren Häppchen.
Martel Stadt Laden, Poststrasse 11, St.Gallen
Martel Lager Laden, Lerchentalstrasse 15, St.Gallen-Ost
Im Bijou-Dorf Fläsch erzeugt der sympathische, grossgewachsene,
dabei höchst feinfühlige Dani Marugg Bündner-Herrschaft-Weine
vom Besten. Ob in der feinfruchtig-zarten Variante oder in der gekonnt
burgundisch ausgebauten, komplexen und ausdrucksvollen Edelversion
Sélection: Marugg erweist dem Pinot Noir mit Topqualität höchste Ehre.
Fläsch er Pi not Noi r Bovel 2013
Fläsch er Pi not Noi r Bovel Sélection 2011
Daniel Marugg, Graubünden AOC
20.20 statt 22.50
31.50 statt 35.—
5
Legendärer Name – einmaliger Wein! Gibt es ein spektakuläreres
Terroir als das von einem Ockersteinmeer und der Provencesonne
9
In Spanien setzt das Weingut Roda in Sachen Innovation und
Kompromisslosigkeit Massstäbe. Die Schwesterbodega in der qua-
geprägte Plateau La Crau? Nirgends auf der Welt zeigt der Grenache die-
litativ überragenden DO Spaniens, Ribera del Duero, verwendet im Stil
se Tiefe mit gleichzeitig burgundischer Finesse als in diesem Herzstück
das gleiche Rezept: Frische und Eleganz wird unterlegt mit Tiefe und
des Châteauneuf-du-Pape. Die Aromatik ist balanciert und voll seelen-
Kraft von Viñas Viejas, alten Reben. Der Corimbo ist mit seiner puren
erwärmender Frucht und Würze. Grandioser Jahrgang 2009.
Frucht, markanter Struktur und geschmeidigem Körper eine Wonne.
Vi eux Télégraph e 2009 La Crau, Châteauneuf-du-Pape AC
6
Festtagspreis statt
59.—
65.—
Im privilegierten Bereich St-Estèphe, einer der vier tragenden Säulen des Bordelaiser Médoc, liegt beim Weiler Pez das kleine Wein-
Corimbo 2011 Bodega La Horra; Ribera del Duero DO, Spanien
10
Festtagspreis statt
22.50
25.—
Die bewundernswerte Erfolgsgeschichte – der Pioniergeist der
Jørgensens verdient höchsten Respekt. Seit Ende der 80er-Jahre
gut Tour de Pez. Das erstklassige Terroir, eine mustergültige Vinifikation
brillieren sie auf Cortes de Cima mit naturnahem, auf das heisse Klima
und eine sensible, anspruchsvolle Weinphilosophie dieses Familienbe-
des Alentejo abgestimmtem Anbau. Im Nu wurde ihnen einhellig die
triebes führen zu einem herrlich waldbeerigen, klassischen, exzellent
Leaderposition in der Region zugesprochen. Tempranillo- (= Aragonez)
strukturierten Bordeaux. Traumjahrgang 2009.
und Syrah-Trauben ergeben generöse Fülle, Frucht und Würze.
Château Tou r de Pez 2009 St-Estèphe AC
7
Festtagspreis statt
26.—
29.—
Eine der gesuchtesten Adressen für grosse Austria-Rotweine. Heike
und Gernot Heinrichs souveräne Linie setzt auf Eigenständigkeit,
Cortes de Cima 2011
Alentejo, Portugal
11
75cl16.90 statt 18.80
150cl38.— statt 42.—
Mendoza ist das Weinmekka Argentiniens, Huarpe eine der ersten Adressen. Die italienischstämmigen Toso-Brüder verfügen
von biologisch-dynamischen Ideen genährte Natürlichkeit und eine
über beste alte Weinberge aus dem Erbe der Eltern. Der Huarpe ist die
moderne Weinästhetik. Das Pannobile-Siegel der leidenschaftlichen
Krönung des Weinschaffens der Bodega mit brillanter Struktur, Inten-
Spitzenwinzergruppe vereint das Beste von Blaufränkisch und Zwei-
sität und nobler Textur. Wunderbare Frucht von Malbec und Cabernet,
gelt. Ein Klassewein mit herrlicher Kirschenfrucht und edler Struktur.
mit Temperament, Saft und Kraft. Flüssiger Leckerbissen.
H ei n rich Pan nobi le 2012 Burgenland 8
Festtagspreis statt
30.—
34.—
Käme es zu einer Wahl des schönsten Weingutes des Piemontes,
stünde die stattliche gelbe Azienda von Cogno in Favoritenposition.
H uarpe 2010 Agrelo - Luján de Cujo; Mendoza, Argentinien
12
Festtagspreis statt
22.50
25.—
Die Cognacs des kleinen Familienbetriebes Jean Fillioux stehen
seit 1874 für exklusive und rare Weltklasse mit Individualität
Allein die Balkonlage über dem Ravera-Rebberg mit Aussicht auf Novello
und Charakter. Sie sind finessenreich, pur, naturbelassen, edel trocken.
und den weiten Alpenbogen ist atemberaubend. Dieses Privileg beflügelt
Die herrliche Farbe und das komplexe Bouquet entstehen durch lange
Nadia Cogno und Walter Fissore zur Höchstleistung, einem wunderbaren
Reifung in noblen Eichenfässern, beim Très Vieux über 20 Jahre.
Nebbiolo. Klassischer Lagenbarolo, perfekt am Anfang der Konsumreife.
Brillante Premiers Crus de Cognac und purer Luxus zu hoch fairem Preis.
Festtagspreis
Cognac J ean Fi llioux Napoléon 68.—
Cognac J ean Fi llioux Très Vi eux 98.—
Barolo Ravera 2008, Cogno
Barolo DOCG
75cl39.— statt 44.—
150cl83.— statt 92.—
Animiert feiern – in Stille geniessen.
Martel AG St.Gallen
Poststrasse 11, CH-9001 St.Gallen
Telefon + 41 71 226 94 00
www.martel.ch, wein@martel.ch
Dezember 2014
Martel AG St.Gallen
Poststrasse 11
Postfach
9001 St.Gallen
Geschäftsantwortsendung Invio commerciale risposta
Envoi commerciale-réponse
A
Nicht frankieren
Ne pas affranchir
Non affrancare
Rechnungs- und Lieferadresse:
P.P.
9001 St.Gallen
Post CH AG
Ich bestelle Jahrgang / Wein Anzahl Fl.
FesttagspreisListeninkl. MWSt; bis 31. Dez. 14 preis
gab17xx
Champagn e de Sai nt Gall 35.­— 39.­—
gos27xx
Champagn e Gosset Gran de Réserve gos2mxx Champagn e Gosset Gran de Réserve
enf5711
H istoi re d‘en fer H umagn e Blanch e 2011 mar4713 Fläsch er PI not Noi r Bovel 2013, D. Marugg mar5711 Fläsch er PI not N. Bovel Sélection 2011, D. Marugg brr3709
pez1709
hei4712
cog4708
48.— 53.—
105.— 115.—
150cl
23.5026.—
20.2022.50
31.5035.—
Vi eux Télégraph e Château n eu f-du-Pape 2009 59.—65.—
Château Tou r de Pez 2009 26.—29.—
H ei n rich Pan nobi le 2012 30.—34.—
Barolo Ravera 2008 39.—44.—
cog4m08 Barolo Ravera 2008
83.—92.—
150cl
crb1711
Corimbo 2011 22.50 25.—
cor3711
Cortes de Cima 2011 16.90 18.80
38.— 42.—
cor3m11 Cortes de Cima 2011
150cl
22.50 25.—
hua7710 H uarpe 2010 flx27xx
Cognac J ean Fi llioux Napoléon 68.—
flx57xx
Cognac J ean Fi llioux Très Vi eux Mengenrabatt
2% ab 24 Flaschen
4% ab48Flaschen
6% ab 72 Flaschen
8% ab 96Flaschen
98.—
10% ab 120 Flaschen
Abholung / Abholrabatt
Bei
Abholung mit Bezahlung CHF 20 Rabatt ab 48 Flaschen oder CHF 600
Ich hole den Wein ab im Martel Lager Laden bis spätestens Ende Dezember 2014.
Lerchentalstr. 15, St. Gallen-Neudorf. Offen: Mo bis Fr 11 - 18 Uhr und Sa 9 - 16 Uhr
Lieferung
Ab 48 Flaschen oder CHF 600 frei Haus an eine Adresse, darunter belasten wir CHF 9 bis 20. Kein Export.
Ich wünsche Lieferung
Bitte Lieferung avisieren, Tel. Nr.
(bei Postzust. kein Avis möglich)
E-Newsletter gerne an
Unterschrift
Bitte Ihre Anschrift im Adressfeld oben kontrollieren oder notieren, danke.
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
12
Dateigröße
429 KB
Tags
1/--Seiten
melden