close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gottesdienstordnung Vilg. 1 2015

EinbettenHerunterladen
Gottesdienstordnung
Vilgertshofen
vom 01.01.2015 bis 03.02.2015
Donnerstag
01. 01.2015 NEUJAHR - HOCHF.DER
GOTTESM. MARIA (Koll. eig. Kirche)
10:00
Freitag
Sonntag
11. 01.2015 TAUFE DES HERRN (Kollekte eigene Kirche)
10:00
Dienstag
13. 01.2015 Hl. Hilarius, Bischof u. Kirchenlehrer FATIMA
9:00
Festgottesdienst zu Ehren der Gottesmutter Maria, Therese
und Franz Brabetz, Anastasia und Felix Kriesmeier mit
Geschwister, Franziska und Johann Eder mit Angehörige,
nach Meinung, P. Janusz mit Eltern
18:30
19:00
19:30
02. 01.2015 Hl. Basilius d. Gr. u. Hl. Gregor v. Nazianz
Heilige Messe in der Kapelle des Kreisseniorenheimes,
Theresia und Georg Ossadnik
19:30 Segnungsgottesdienst entfällt
9:30
Samstag
15:00
15:30
18:25
19:00
Sonntag
03. 01.2015 Heiligster Name Jesus (Kollekte eigene Kirche)
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Krankengottesdienst für alle Kranken anschl. Krankensegn.
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendmesse, Xaver und Maria Brüder mit Verwandtschaft
Büttner und Freitag, nach Meinung, für D. nach Meinung (Reise)
Wallfahrtsmesse, für die lebenden und verstorbenen Mitglieder
des Seelenbundes, Theresia Kynast, verst. Verwandtschaft
Bauer u. Nuscheler, um Frieden in der Familie
Wallfahrtsm. um Fürspr. der schmerzhaften Muttergottes für
alle Pilger und ihre Anliegen (Pilgersaal), Agnes Kleinfelder
Beichtgelegenheit
Fatimarosenkranz
Marienmesse, Siegfried Bauer, Edwin Meißner, P. Bernhard
Kunst, Pfr. Georg Schmid, Emil Schmid, zu Ehren d. Mutterg., für
verstorbene Eltern und Angehörige, zur schmerzhaften
Muttergottes und baldige Genesung, verst. Margarethe Hief, zu
Ehren d. hl. Antonius, Familien Häuser, Breitschopf, Weindl, zu
Ehren d. schmerzhaften Mutter von Vilgertshofen, nach Meinung
Donnerstag
15. 01.2015 Donnerstag der 1. Woche im Jahreskreis
9:00 Wallfahrtsmesse im Pilgersaal, Fam. Atzkern und Segmüller
Freitag
16. 01.2015 Freitag der 1. Woche im Jahreskreis
9:30
Heilige Messe in der Kapelle des Kreisseniorenheimes,
Mathias und Elisabeth Drexl
04. 01.2015 2. SO. NACH WEIHN. (Koll. eigene Kirche)
10:00
Dienstag
Wallfahrtsmesse Angehörige der Fam. Grüner, Jahn, Braun
und Brunner, Kreszenz Krems, Eltern und Geschwister Leistle,
für lebende u. verst. Wohltäter
06. 01.2015 ERSCH.D. HERRN - EPIPHANIE (Koll. AfrikaMission)
10:00
Festgottesdienst mit Weihe von Kreide, Salz und Weihrauch,
für Angehörige, Anastasia und Felix Kriesmeier mit Geschwister,
Franziska und Johann Eder mit Angehörigen, nach Meinung P.
Janusz mit Eltern, Magnus, Anna , Frieda und Monika Birk
Samstag
17. 01.2015 Hl. Antonius, (Koll. eig. Kirche)
18:25
19:00
Sonntag
18. 01.2015 2. SO. IM JAHRESKREIS (Koll.eigene Kirche)
10:00
Dienstag
09. 01.2015 Freitag der Weihnachtszeit
9:30
9:00
Samstag
10. 01.2015 Samstag der Weihnachtszeit (Koll. eigene
Kirche)
18:25
19:00
Mittwoch
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendmesse, für die armen Seelen, zu Ehren der Hl.
Dreifaltigkeit, nach Meinung
Wallfahrtsmesse um Fürsprache der schmerzhaften
Muttergottes für alle Pilger und ihre Anliegen (Pilgersaal),
Fam. Hartmann, Dori Globocek, Fam.Onderka, Agathe Hofrichter
21. 01.2015
20:00
Heilige Messe in der Kapelle des Kreisseniorenheimes
Wallfahrtsmesse, Erwin Eisele und Marie Vogl, Ernst und Jakob
Schwarzwalder mit Eltern, Kreszenz und Johann Mayr,
Geschwister Stork
20. 01.2015 Hl. Fabian, Märtyrer u. hl. Sebastian, Märtyrer
Donnerstag
08. 01.2015 Hl. Severin, Mönch in Norikum
9:00 Wallfahrtsm. im Pilgersaal, Otto Zimmermann, nach Meinung
Freitag
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendm., verst. Angeh. Dax, Thomas Schlabitz, nach Meinung
Donnerstag
9:00
Freitag
9:30
Hl. Agnes, Märtyrerin und hl. Meinrad, Märtyrer
Offener Lobpreisabend im Pilgersaal
22. 01.2015 Hl. Vinzenz Pallotti, hl. Vinzenz, Diakon, Märtyrer
Wallfahrtsmesse im Pilgersaal, Emmi und Gabriel Jais, Maria
und Max Beer, Cäcilie Schelkle
23. 01.2015 Sel. Heinrich Seuse, Ordenspriester, Mystiker
Heilige Messe in der Kapelle des Kreisseniorenheimes
Samstag
24. 01.2015
15:00
18:25
19:00
Sonntag
25. 01.2015
10:00
Dienstag
9:00
Hl. Franz von Sales, , (Koll.kirchl. Jugendarbeit)
Heilige Messe Einkehrtag Gebetskreis
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendm., Xaver u. Maria Brüder mit Verwandt. Büttner und
Freitag, Maria, Margarethe u. August Membarth, nach Meinung
3. SO.IM JAHRESK. (Koll. kirchl.Jugendarbeit d. Diöz.)
Wallfahrtsmesse, für lebende u. verst. Wohltäter, für D. nach
Meinung (Reise)
27. 01.2015 Hl. Angela Merici, Jungfrau, Ordensgründerin
Wallfahrtsmesse um Fürsprache der schmerzhaften
Muttergottes für alle Pilger und ihre Anliegen (Pilgersaal), für
die Lebenden und Verstorbenen der Fam. Frank, Ramisch,
Breibinder und Besel
Donnerstag
29. 01.2015 Donnerstag der 3. Woche im Jahreskreis
9:00 Wallfahrtsm. im Pilgersaal, für die armen Seelen, Gertrud Koch
Freitag
30. 01.2015 Freitag der 3. Woche im Jahreskreis
9:30 Heilige Messe in der Kapelle des Kreisseniorenheimes
Samstag
31. 01.2015 Hl. Johannes Bosco, Priester, (Koll. eig. Kirche)
15:00
18:25
19:00
Sonntag
Lichtmessfeier mit Blasiussegen (Kommunionkinder)
Rosenkranz und Beichtgelegenheit
Vorabendmesse, Josef Arnold, Erika Frühholz, Resi Löffler,
Gusti Multerer, Franz Muschler
01. 02.2015 4. SONNTAG IM JAHRESKREIS (Koll. eig.Kirche)
10:00
Dienstag
Wallfahrtsmesse, für D. nach Meinung (Reise)
03. 02.2015
9:00
VORANKÜNDIGUNG:
15.02.-17.02. Triduum in Vilgertshofen mit Pfr.Thomas Gerstlacher
ab 24.02. Exerzitien im Alltag
HINWEISE AUS DEM PFARRBÜRO
Bitte beachten
Messintentionen bitte immer bis 15. des Vormonates angeben
P.Joaquim Fernandes SFX, P. Niclas Luis SFX
Tel. 08194/99 99 98 Fax 08194/99 86 28
pg.vilgertshofen@bistum-augsburg.de
In der Zeit vom 24.12. bis 06.01. ist das Pfarrbüro nur
am 29. und 30.12. geöffnet
P. Joaquim ist vom 07.01. bis 07.02. im Urlaub
P. Niclas ist vom 07.02. bis 10.03. im Urlaub
Hl. Ansgar, Bischof, hl. Blasius, Bischof
Wallfahrtsmesse (Kerzenweihe und Blasiussegen)um Fürsprache
der schmerzh.Mutterg. für alle Pilger und ihre Anliegen (Pilgersaal)
INFORMATION
Pfarrbüro Vilgertshofen:
Tel. 08194/99 99 98
Fax 08194/99 86 28
Montag, Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.30-12.00 Uhr
08.30-12.00 Uhr
08.30-10.30 Uhr
08.30-12.00Uhr
Pfarrbüro Thaining:
Mittwoch,14.01.2015
17.30-18.30 Uhr
TelNr. Mesner Thaining Adolf Bauer: 08196-240092
06.01. sind wieder unsere Sternsinger unterwegs
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------25.01. 16.00 Uhr Gospelkonzert Thaining „ The Sweet Sixties“
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Seelenbeschrieb Thaining kann das ganze Jahr über angegeben werden.
TRIDUUM
AUS DER TAUFE NEU LEBEN
Exerzitien im Alltag 2015
Wollen Sie sich dieses Jahr mal intensiver auf Ostern vorbereiten? Oder suchen
Sie einen neuen Anfang mit Gott?
IN DER WALLFAHRTSKIRCHE
ZUR SCHMERZHAFTEN MUTTERGOTTES
IN
VILGERTSHOFEN
Sonntag, den
Montag, den
Dienstag, den
Vielleicht wären diese Exerzitien im Alltag etwas für Sie, weil Sie Ihrem Alltag mit
den Exerzitien leben.
Exerzitien im Alltag wollen helfen eine persönliche Beziehung zu Gott
aufzubauen. Mit Betrachtung, geistliche Übungen und Gebet sich auf
Gottes Gegenwart mitten im Alltag auszurichten. In dieser Zeit kann
aus den einzelnen Übungen ein neuer persönlicher geistlicher Weg
entstehen – ein Weg der vielleicht darüber hinaus weiterführt. Eine
gewisse Disziplin gehört dazu und schafft die Voraussetzungen, dass
der Heilige Geist Sie führen kann:
- täglich eine halbe Stunde für die Übungen
- nach Möglichkeit täglich zehn Minuten für einen
betenden Tagesrückblick
- einmal in der Woche Erfahrungsaustausch in der Gruppe
Gott wird säen – sein Wort und seine Zuwendung – und er lässt
wachsen. Gott selbst schenkt sich voll Wohlwollen und Zuneigung
denen, die ihn suchen.
Gruppentreffen: Dienstag, den 24.02.15/ 03.03.15/ 10.03.15/ 17.03.15 um
20:00 Uhr
Abschlussgottesdienst Dienstag, den 24.03.15 um 20:00 Uhr
Kosten: 15.-€ für die Übungsmappe
Anmeldung bis zum 02.02.15 im Pfarrbüro in Vilgertshofen Tel: 999998
15.Februar 2015
16. Februar 2015
17. Februar 2015
Thema: Die Freude an Gott ist unsere Stärke- Maria als
Wegweiserin zu Glauben, Hoffnung und Liebe
08.00
Hl. Messe, Aussetzung und Anbetung
09.30
Rosenkranz
10.00
Feierliches Hochamt
14.00
Stille Anbetung des Allerheiligsten
14.30
Andacht, Predigt und sakramentaler Segen.
Am Dienstag zum Abschluss
Prozession und päpstlichem Segen
Prediger dieser Tage: Pfarrer Thomas Gerstlacher
An allen Triduum-Tagen Beichtgelegenheit:
08.00 - 10.00 Uhr
11.00 - 12.00 Uhr
14.00 – 15.00 Uhr
Empfang der Sakramente: Beichte und Kommunion gelten als Erfüllung der Osterpflicht
Pater Joaquim Fernandes SFX
Rektor der Wallfahrtskirche
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
76 KB
Tags
1/--Seiten
melden