close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

glüXmagazin 52/2014 - LOTTO Hessen

EinbettenHerunterladen
n!
m e
Zu hm
e
itn
Ihre kostenlose Kundenzeitschrift von LOTTO Hessen
Nr. 52+1  23.12.2014
M
Sechs Richtige
Hessin gewinnt 660.800 €
Seite 4
KENO
Ziehung auch an den Feiertagen
Seite 15
Frohe Weihnachten
wünscht Ihr glüXmagazin
lottohessen
Zahlen und Quoten
Mittwoch 17.12.2014 (51. VA)
Samstag 20.12.2014 (51. VA)
Spieleinsatz
Gewinnzahlen
Spieleinsatz
Gewinnzahlen
16 17 22 28 44 46
6
3
4
51.385.718,00 €
Superzahl
6
10 24 32
9
Gewinnzahlen in gezogener Reihenfolge:
28 46 44 17 16 22
Gewinnzahlen in gezogener Reihenfolge:
4
32 6
10 24
3
Klasse 1 (6+SZ)
Klasse 2 (6)
Klasse 3 (5+SZ)
Klasse 4 (5)
Klasse 5 (4+SZ)
Klasse 6 (4)
Klasse 7 (3+SZ)
Klasse 8 (3)
Klasse 9 (2+SZ)
Klasse 1 (6+SZ)
Klasse 2 (6)
Klasse 3 (5+SZ)
Klasse 4 (5)
Klasse 5 (4+SZ)
Klasse 6 (4)
Klasse 7 (3+SZ)
Klasse 8 (3)
Klasse 9 (2+SZ)
unbesetzt
unbesetzt
22 x
218 x
1.351 x
12.561 x
31.744 x
282.437 x
276.133 x
1.457.590,50 €
854.917,00 €
19.429,90 €
5.882,40 €
316,40 €
68,00 €
26,90 €
13,60 €
5,00 €
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
19.11.2014
4 5 18 26 34 48
26.11.2014
8 11 24 32 33 44
03.12.2014
4 10 14 23 32 35
10.12.2014
9 11 22 29 30 41
Spieleinsatz
8
3
0
6
3
6
5.588.177,50 €
7
8
1
0
Klasse 1 (7-st. Gewinnz.)
1
Klasse 2 (6 Endz.)
2
Klasse 3 (5 Endz.)
16
Klasse 4 (4 Endz.)
213
Klasse 5 (3 Endz.)
2.025
Klasse 6 (2 Endz.)
18.516
Klasse 7 (1 Endz.)
227.051
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
19.11.2014
1 7 1 6 5
26.11.2014
9 2 8 5 6
03.12.2014
9 3 4 8 6
10.12.2014
7 4 6 9 8
8
9
1
9
4.746.276,40 €
2.706.555,80 €
7.067,30 €
2.071,10 €
125,10 €
25,90 €
15,20 €
7,10 €
5,00 €
Spieleinsatz
8
1.877.777,00 €
77.777,00 €
7.777,00 €
777,00 €
77,00 €
17,00 €
5,00 €
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
22.11.2014
1 5 6 11 25 37
29.11.2014
7 17 24 30 38 46
06.12.2014
1 16 21 29 44 47
13.12.2014
5 8 12 18 26 43
3
x
x
x
x
x
x
x
1
1
131
1.341
7.399
71.219
121.223
1.167.258
777.557
2
9
7
2
6
13.565.937,50 €
7
7
3
9
Klasse 1 (7-st. Gewinnz.)
unbes.
Klasse 2 (6 Endz.)
4 x
Klasse 3 (5 Endz.)
31 x
Klasse 4 (4 Endz.)
399 x
Klasse 5 (3 Endz.)
4.248 x
Klasse 6 (2 Endz.)
42.016 x
Klasse 7 (1 Endz.)
440.875 x
2
1.021.996,90 €
77.777,00 €
7.777,00 €
777,00 €
77,00 €
17,00 €
5,00 €
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
22.11.2014
5 9 3 6 5
29.11.2014
3 5 7 9 7
06.12.2014
2 5 7 9 3
13.12.2014
4 8 9 6 1
3
8
0
6
Spieleinsatz
Gewinnzahlen
5
4
7
0
5
6
7
3
10 11 25 32 49
9
7
6
7
7
Klasse 1 (6-stell. Gewinnz.) 3
Klasse 2 (5 Endz.)
24
Klasse 3 (4 Endz.)
249
Klasse 4 (3 Endz.)
2.569
Klasse 5 (2 Endz.)
27.402
Klasse 6 (1 Endz.)
201.704
8
x
x
x
x
x
x
100.000,00 €
6.666,00 €
666,00 €
66,00 €
6,00 €
2,50 €
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
19.11.2014
1 9 9 3 0
26.11.2014
7 0 5 6 1
03.12.2014
9 3 9 7 8
10.12.2014
8 8 7 6 8
Klasse 1 (5+2)
Klasse 2 (5+1)
Klasse 3 (5+0)
Klasse 4 (4+2)
Klasse 5 (4+1)
Klasse 6 (4+0)
Klasse 7 (3+2)
Klasse 8 (2+2)
Klasse 9 (3+1)
Klasse 10 (3+0)
Klasse 11 (1+2)
Klasse 12 (2+1)
8
15
22
29
36
43
265
8
282
3
269
16
285
258
1
267
12
321
7
2
9
16
23
30
37
44
269
30
278
1
306
295
2
273
1
258
5
285
3
10
17
24
31
38
45
283
11
266
2
260
276
3
301
6
295
13
267
14
4
11
18
25
32
39
46
2
2
3
6
x
x
x
x
x
x
Jackpot am 26.12.2014:
1
6
21
(Mittwoch)
287
2
275
1
268
4
295
8
251
2
270
7
265
5
12
19
26
33
40
47
256
4
266
8
262
10
301
4
276
3
270
15
278
5
6
13
20
27
34
41
48
296
6
277
20
257
21
287
9
293
4
283
1
251
4
7
14
21
28
35
42
49
276
19
288
2
239
7
266
270
2
266
8
254
6
31
36
100.000,00 €
6.666,00 €
666,00 €
66,00 €
6,00 €
2,50 €
41
46
13
1
20
3
16
13
3
16
19
12
8
9
15
10
21
17
4
9
7
2
7
12
17
22
27
32
37
42
47
1
27
13
30
3
2
7
8
15
22
29
36
43
379
2
345
1
353
9
385
8
372
2
390
10
384
1
2
9
16
23
30
37
44
4
6
4
7
5
9
9
9
18 Mio. Euro
9
14
19
7
14
16
16
10
20
5
9
7
19
17
1
11
2
14
2
11
7
16
1
15
6
21
3
9
26
14
31
19
6
15
13
16
4
9
34
3
8
13
18
23
28
33
38
43
48
4
9
14
19
24
29
34
39
44
49
32
5
37
1
3
8
34
7
44
6
4
9*
15
4
19
14
16
9
18
1
10
9
14
3
14
11
13
9
12
11
18
5
10
15
20
25
30
35
40
45
50
13
6
21
15
1
11
10
21
10
37
17
3
16
15
12
5
7
12
39
2
4
5
41
10*
0
11
Wie oft gezogen? (nach 144 Ziehungen) Fehlt so viele Wochen
Annahmeschluss: Freitag 19:00 Uhr
Gewinnzahlen Statistik 6aus49
1
14.086.205,56 €
241.199,60 €
85.129,20 €
5.675,20 €
186,40 €
85,60 €
72,90 €
26,80 €
17,00 €
13,20 €
13,20 €
8,20 €
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
x
Eurozahlen Statistik
6
8
1
6
9
9
Gewinnzahlen Statistik
16
3
Klasse 1 (6-stell. Gewinnz.) 4
Klasse 2 (5 Endz.)
39
Klasse 3 (4 Endz.)
461
Klasse 4 (3 Endz.)
4.420
Klasse 5 (2 Endz.)
45.921
Klasse 6 (1 Endz.)
442.311
unbesetzt
4
4
20
548
928
933
13.089
20.029
37.260
66.212
261.782
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
21.11.2014
4 18 35 41 43
28.11.2014
6 16 18 29 35
05.12.2014
11 25 32 42 47
12.12.2014
1 8 15 19 37
11
5.964.115,00 €
Gewinnzahlen der letzten 4 Wochen
22.11.2014
0 4 5 2 8
29.11.2014
9 0 1 3 5
06.12.2014
3 0 8 1 9
13.12.2014
8 2 8 2 7
1
7
6
8
Gewinnzahlen Statistik 6aus49
1
Spieleinsatz
Wie oft gezogen? (nach 2247 Ziehungen)
Fehlt so viele Wochen ( = am 17.12.14 gezogen)
6
2.430.208,75 €
5
Gewinnzahlen in gezogener Reihenfolge: Eurozahlen:
10 25 49 11 32
5 9
26
Spieleinsatz
22.701.142,00 €
Eurozahlen
389
18
391
6
356
2
354
8
366
3
380
4
365
2
(Samstag)
3
397
4
373
5
10
376
11
12
17
393
3
382
18
391
5
406
3
328
6
32
391
4
377
1
388
4
418
386
12
359
3
40
24
31
38
45
25
39
46
* Spielbar seit dem 10.10.2014
19
26
33
47
384
1
368
1
378
5
403
1
399
11
377
13
371
2
6
404
7
13
314
5
358
20
388
9
356
10
389
6
397
7
14
20
27
34
41
48
21
28
35
42
49
382
3
355
5
384
2
352
8
379
8
392
13
430
18
Wie oft gezogen? (nach 3089 Ziehungen)
Fehlt so viele Wochen ( = am 20.12.14 gezogen)
22.774.852,00 €
Superzahl
Freitag 19.12.2014 (51. VA)
Annahmeschluss: Mittwochsziehung LOTTO 6aus49 18:00 Uhr; Samstagsziehung LOTTO 6aus49 19:00 Uhr / Ziehung der Gewinnzahlen auf www.lotto.de: Mittwoch, 18:25 Uhr und Samstag,
19:25 Uhr / Bekanntgabe der Gewinnzahlen: ZDF am Mittwoch, 18:54 Uhr und ARD am Samstag, 19:57 Uhr. Die Ziehung der Lotto- und Eurojackpotzahlen hängt allein vom Zufall ab. Die
statistische Häufigkeit der gezogenen Zahlen hat keinen Einfluss auf die Ziehungswahrscheinlichkeit.
2
Gewinnchancen
Klasse 1:
1 zu rd. 140 Millionen
1 zu 10 Millionen
1 zu 1 Million
1 zu rd. 95 Millionen
Ser
S
eerrv
rvice
cee
Thema derService
Woche
Frohe Weihnachten
Liebe Leserinnen und Leser des glüXmagazins,
liebe Kundinnen und Kunden von LOTTO Hessen!
Das ausklingende Jahr möchten wir zum Anlass nehmen, uns bei
Ihnen zu bedanken. Denn Sie haben mit Ihren Spieleinsätzen dazu
beigetragen, dass viele gemeinnützige Projekte in Hessen realisiert werden konnten. Dafür danken wir Ihnen! Von unseren Wett- und Lotteriemitteln profitieren konnten die vielen Wohlfahrtsorganisationen,
die vielen Bauten und Denkmäler, der Breitensport und die Kulturveranstaltungen in ganz Hessen. Ob Deutsches Rotes Kreuz, Caritas,
die Deutsche Stiftung Denkmalschutz oder der Deutsche Olympische
Sportbund - sie alle konnten aus Ihren Einsätzen viel bewegen.
Sicherlich ein besonderer Anlass zur Freude war der Rekord-Gewinn
bei Eurojackpot, der im Dezember auf einen jungen Hessen entfiel und
ihn um 58 Millionen Euro reicher machte. Insgesamt konnte LOTTO
Hessen 2014 fast 300 Millionen Euro als Gewinnsumme auszahlen.
Natürlich hoffen wir, dass sich auch für Sie persönlich ein Gewinn in
diesem Jahr eingestellt hat – vielleicht auch bei einer der vielen attraktiven Sonderauslosungen oder gar bei Verlosungen hier im glüXmagazin.
Die Spenden Ihrer Verkaufsstellen haben auch 2014 wieder für viel
Freude bei zahlreichen gemeinnützigen Organisationen zu Weihnachten gesorgt. Eine tolle Aktion, bei der insgesamt 15.000 Euro zusammen kamen. Alle teilnehmenden LOTTO-Verkaufsstellen hatten sich
durch ihr besonderes Abschneiden im Qualitätsmanagement ausgezeichnet und durften deshalb jeweils 1.000 Euro
an eine Organisation ihrer Wahl spenden.
Ich wünsche Ihnen im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LOTTO
Hessen ein besinnliches Weihnachtsfest und
einen guten Start in das Jahr 2015.
Ihr
Dr. Heinz-Georg Sundermann
Geschäftsführer LOTTO Hessen
Gewonnen Glücksbilanz der vergangenen Woche
Ziehung am Samstag
4.746.276,40 Euro (Kl. 1)
1 x Nordrhein-Westfalen
2.706.555,80 Euro (Kl. 2)
1 x Bayern
Ziehung am Mittwoch
1.877.777 Euro (Kl. 1)
1 x Bayern
77.777 Euro (Kl. 2)
1 x Bayern
1 x Nordrhein-Westfalen
Ziehung am Samstag
77.777 Euro (Kl. 2)
1 x Bayern
1 x Mecklenburg-Vorpommern
2 x Nordrhein-Westfalen
241.199,60 Euro (Kl. 2)
2 x Deutschland
1 x Kroatien
1 x Ungarn
85.129,20 Euro (Kl. 3)
1 x Hessen
1 x Deutschland
1 x Dänemark
1 x Island
Ziehung am Mittwoch
100.000 Euro (Kl. 1)
1 x Hessen
2 x Nordrhein-Westfalen
Ziehung am Samstag
100.000 Euro (Kl. 1)
2 x Bayern
1 x Hessen
1 x Niedersachsen
achsen
223.811,20 Euro (Kl. 1)
1 x Niedersachsen
1 x Rheinland-Pfalz
3
Zahlen und Quoten
An das „Ja“-Kreuzchen denken
4 x 100.000 € „liegen gelassen“
Weil sie die Zusatzlotterien SUPER 6 und GlücksSpirale nicht ankreuzten,
verpassten vier hessische Tipper insgesamt 400.000 Euro.
A
uf jedem Spielschein stehen sie, die
Losnummern für die GlücksSpirale,
die SUPER 6 und das Spiel 77. Ob
man sie auch tippt, entscheidet jeder
für sich selbst mit dem „Ja“-Kreuzchen.
Nicht auszudenken, es wird dann genau
diese Zahlenreihe gezogen. Leider pas-
sierte das bei drei Hessen, die am 13.
Dezember ihr „Ja“-Kreuzchen bei der
GlücksSpirale um je 100.000 Euro reicher gemacht hätte. Ebenfalls 100.000
Euro verpasste ein hessischer Tipper, der
auf seinem LOTTO-Schein zwar das Spiel
77, nicht aber die SUPER 6 ankreuzte.
Über halbe Million geht nach Hessen
Sechs Richtige
Eine Frau aus Hessen setzte am
Samstag, 13. Dezember, auf die
sechs richtigen Lottozahlen und ist
jetzt um 660.817,20 Euro reicher.
D
ie Hessin aus dem Main-KinzigKreis, die ihren gewinnbringenden
Tipp ohne Kundenkarte abgab,
meldete sich bereits bei LOTTO Hessen
in Wiesbaden, um mit ihrer Spielquittung
den Gewinn anzufordern. Ein LOTTOMehrwochenschein bescherte ihr gleich
bei der zweiten Ziehung den Volltreffer
in Gewinnklasse 2. Ihre Glückszahlen: 5, 8, 12, 18, 26 und 43. Jetzt ist
die Siebzigjährige um eine halbe Million Euro reicher, nämlich um genau
660.817,20 Euro.
2 x 100.000 Euro
bei der SUPER 6
Einen Gewinn in Höhe von je 100.000
Euro sicherten sich zwei hessische Tipper, die bei den Ziehungen am 17.
bzw. 20. Dezember ihr Glück bei der
SUPER 6 herausgefordert hatten.
Montag,
15.12.2014
Dienstag,
16.12.2014
4
5
6
7
14
15
16
17
19
20
22
27
43
44
45
47
54
57
62
66
5
4
0
4
8
5
7
8
12
18
21
23
29
30
31
34
35
48
49
55
60
64
65
67
68
2
9
1
7
1
7
12
13
18
21
24
25
26
30
34
35
37
38
42
45
57
63
64
68
69
8
9
0
9
8
Donnerstag, 2
18.12.2014 23
4
7
15
20
27
28
32
35
36
42
43
45
46
59
61
65
67
70
1
5
8
9
6
16
21
24
25
27
32
39
40
44
45
46
47
49
50
52
53
54
64
67
70
0
7
2
9
6
Mittwoch,
17.12.2014
Freitag,
19.12.2014
Samstag,
20.12.2014
Sonntag,
21.12.2014
2
5
8
17
18
20
24
32
33
36
43
49
52
53
55
57
64
65
68
70
2
5
6
8
3
4
6
8
17
18
20
21
30
34
42
44
48
50
56
58
60
62
65
67
68
5
7
2
4
6
51. Veranstaltung (15.12.14 - 21.12.14)
KENO Spieleinsatz:
KENO Gewinnsumme:
plus 5 Spieleinsatz:
plus 5 Gewinnsumme:
Ziehungsstatistik
Samstag 20.12.2014 (51. VA)
Wie oft gezogen? (Basis 2.2.2004, 3.645 Ziehungen)
1 1052 2 1097 3 1040 4
Doppelausgabe
Spieleinsatz
Klasse 1:..............2
Klasse 2:............85
Klasse 3:..........372
Klasse 4:........4977
Klasse 5:......15400
Klasse 6:....291189
..................306926
Klasse 7:..4648741
................0617218
4.615.778,00 €
=
=
=
=
=
=
=
=
=
87.079,4
9.939,4
913,7
130,1
9,0
1,0
0 x
x
x
x
x
x
4
10 €
20 €
50 €
500 €
5.000 €
x 100.000 €
Gewinn 2,1 Mio. €
bzw. Sofortrente von
7.500 € monatlich
Annahmeschluss samstags 19:00 Uhr
Gewinnchance Klasse 7: 1 zu 5 Millionen
2.598.596,00 €
1.112.021,00 €
251.705,25 €
104.231,00 €
982 5 1005 6 1053 7 1045
8 1060 9 1016 101043 111038 121018 13 1003 141033
15 1056 161061 171064 181072 191005 201070 211041
990 231009 241040 251062 261073 271032 281046
994 351025
36 1031 371060 381078 391043 401033 411054 42 991
43 1046 441089 451042 461010 471038 481074 491073
50 1074 511031 521043 531051 541027 55 1064 561031
57 1021 581057 591019 601077 61 986 621018 631069
64 1060 651010 661070 67 991 681031 691053 701048
22
Liebe Leserinnen und Leser,
Sie halten das letzte glüXmagazin des
Jahres 2014 in den Händen. Die in den
beiden letzten Wochen des Jahres ermittelten Gewinnzahlen und Gewinnquoten aller LOTTO-Produkte werden
im ersten glüXmagazin des neuen Jahres gesammelt abgedruckt. Die Ausgabe 2/2015 ist ab dem 6. Januar 2015 in
allen Verkaufsstellen erhältlich.
29 1063 301016 311051 321063 331089 34
Chance auf den Spitzengewinn (Keno-Typ 10) = 1:2.147.181
KENO-Annahmeschluss täglich 19:00 Uhr, KENO-Ziehung täglich
19:10 Uhr live im Internet: www.keno.de, Gewinnzahlen Mo. bis So.
ca. 19:28 Uhr im hr-fernsehen, im Videotext (hr, SWR, SR), KENOHotline: 0180 5 998 010 (14 ct./min.)
Servicce
Service
Die Spiele-Neuheiten 2014
Spielend ins neue Jahr
Wenn mal wieder „nur“ Socken unterm Weihnachtsbaum lagen und man
sich fragt, gegen was man das ungeliebte Geschenk wohl umtauschen
könnte, dann sind die Spiele-Neuheiten 2014 genau das Richtige.
N
irgends wird so viel geknobelt, gewürfelt und geraten wie hierzulande. Aus der Flut der Neuerscheinungen haben wir für Sie die besten Spiele herausgepickt. Mit dabei
sind das frisch prämierte Spiel des Jahres
und die mit dem Deutschen Spiele Preis
ausgezeichneten Neuheiten. Beide Auszeichnungen werden in mehreren Kategorien vergeben.
Kamele außer
Rand und Band
Das ist das verrückteste Kamelrennen aller Zeiten. Bei Camel Up, dem Spiel des
Jahres 2014, geht es drunter und drüber. Die ägyptische High Society hat sich
in der Wüste versammelt, um nur nichts
zu verpassen. Schließlich geht es hier
ums Geld. Am Zug ist, wer klug wettet.
Ein rasantes, einfaches aber unerhört
spannendes Familienspiel.
Die Geister sind los!
Ordentlich gruseln lässt Geister,
Geister, Schatzsuchmeister, das Kinderspiel des Jahres 2014, seine kleinen Spieler. Im alten Haus sind die
Gespenster los. Mutige Schatzsucher
trauen sich trotzdem hinein, schließlich
gilt es acht wertvolle Juwelen zu finden.
Halten alle Spieler fest zusammen, haben die unangenehmen Geister einen
schweren Stand.
Foto: picture alliance/dpa
Feilschen, Tricksen,
reich werden
In Istanbul geht es zu wie auf einem
echten Basar. Die Kaufleute haben es
auf wertvolle Rubine abgesehen. Die
bekommt aber nur, wer mit Hilfe seiner vier Gehilfen geschickt handelt. Das
Kennerspiel des Jahres 2014 versetzt seine Spieler mitten in die Metropole zwischen Orient und Okzident. Feilschen
auf dem Schwarzmarkt inklusive.
Rubine aus dem Feuer
Spieleerfinder Steffen Bogen hat den Dreh
raus: Sein munteres Kamelrennen wurde
zum Spiel des Jahres 2014 gekürt.
Im Tal der Feuerdrachen brodelt es gefährlich. Der mächtige Vulkan Rubino
steht nach 1000 Jahren kurz vor dem
Ausbruch. Die Drachenreiter können es
kaum erwarten, laut einer Sage blubbern dann neben Lava auch Drachenrubine aus der Tiefe. Wer die meisten
Edelsteine einsammelt, geht als unbesiegbarer Drachenreiter in die Geschichte ein. Die spannende Jagd nach Rubinen wurde mit dem Deutschen Kinderspiele Preis 2014 ausgezeichnet.
5
Service
Spendenaktion ausgezeichneter Verkaufsstellen geht in die letzte Runde
Strahlende Gesichter
bei Spendenempfängern
15 ausgewählte LOTTO-Verkaufsstellen spendeten in der Vorweihnachtszeit je 1.000 Euro an eine Institution ihrer Wahl und sorgten damit für strahlende Gesichter bei Sportvereinen, Feuerweheren und Fördervereinen. Haben Sie „Ihre“ Verkaufsstelle schon entdeckt?
W
ie Sie in den letzten Ausgaben
des glüXmagazins bestimmt
schon mitverfolgt haben, wurde 15 Verkaufsstellen ein Spendengeld
in Höhe von 1.000 Euro von LOTTO Hessen zur Verfügung gestellt. Grund war
ihr besonders gutes Abschneiden beim
Qualitätssicherungsprogramm „AQUA“
von LOTTO Hessen. Dazu zählen die Bereiche Produktkenntnis, Kundenservice
und die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen.
Cornelia Lichtblau (Mitte) von der Freiwilligen Feuerwehr Niedereisenhausen
freut sich über den Scheck von Marion Meyer (li.), Leiterin der Verkaufsstelle
Bauhofstr. 1 in Steffenberg, und ihrer Mitarbeiterin Vera Unger (re.).
René Klein (li.), Trainer der F-Jugend
beim VFR07 Limburg, nimmt die Spende
von Verkaufsstellenleiter Zeki Kocakaya
(re.), ESSO-Tankstelle Im Großen Rohr in
Limburg, dankend entgegen.
6
Armin Hermann (li.), Wolfgang Kampe (2.v.re.) und Leonie Rinn (re.) von der Bürgerhilfe Maintal freuen sich, dass Mehmet Bulmus (Mitte), Leiter der Verkaufsstelle im
„Globus“-Markt in Maintal, zusammen mit Emre Bulmus (2.v.li.) 1.000 Euro an ihren
Verein spendet.
Service
Christian Walter (Mitte), Schatzmeister des Projektes „Offene Kirche Lorsch“, und
die zahlreichen Helfer freuen sich über die Spende von Verkaufsstellenleiterin Monika Graf (3.v.li.), „Sport Graf“ in der Römerstraße in Lorsch.
Rechts: Martin Berg (re.), Vorsitzender
des Fördervereins der Grundschule Eichenzell, bedankt sich über die Spende
in Höhe von 1.000 Euro von Verkaufsstellenleiter René Bronseke, Gersfelder
Str. in Eichenzell.
Foto: Claudia Körtel, Langenselbold
Unten: Angelika (2.v.li.) und Bernhard
Rahn (re.), LOTTO-Verkaufsstelle „ABC
Papier-Zentrum“ in Langenselbold, unterstützen mit ihrer Spende den Förderverein der Käthe-Kollwitz-Schule in Langenselbold. Rüdiger Stuckenschmidt (li.),
Vorsitzender, und Heike Mack (2.v.re.)
freuen sich über den Spendenscheck.
7
Rätsel
enthaltsamer
Lebensstil
ungarischer
Reitersoldat
GegenPapier- stand
zählmaß von
Heiligen
nordital.
Lagunenstadt
Futterpflanze
Krakau
Foto: pixelio / Arkadius Neumann
künstliche
Locken
11
spitzer
Pflanzenteil
Bildungsstätte
Seil,
Strick
3
europ.
Staatengemeinschaft
med.:
Ohrenentzündung
dt.
Schauspieler
† (Erik)
schrill
schreien
Halbgott
der griechischen
Sage
Land
im
Wasser
(Mz.)
sehr
parteiisch
Kamin
5
14
Figur
aus Andersens
Märchen
Lenkrad
Ballettröckchen
unentschieden
beim
Schach
1
griechische
Göttin
der Anmut
Buschwindröschen
(Mz.)
K
W U
E
I S
T
B E
L
I E
C
K A
E
K
D U
T E
V
L E
T
S T
E
R
K
N D E
I N S
O
E
A L
T R U
E N T
I
A K T
B A
E
B
A S T
M A
L
N
L O
S E N
W
E I G
R S A
N
T
Lösung aus
glüXmagazin
Nr. 51/14
R
M
E
T
P P
A
O L
G A
V
A E
N R
F
R A
A N
G
E L
E L
R A
O G
S
L
R A
A D
G E
T
I K
M E
E N
2
3
4
Kfz-Z.
Ludwigsburg
peinlicher
Vorfall
12
Ausdrucksform,
Machart
ägyptischer
Sonnengott
Belustigung
HawaiiBlumenkranz
indianische
Sprachfamilie
Anrede
und
Titel in
England
Abk.:
Nebenausgabe
EINKLANG
1
4
chinesische
Dynastie
10
U
S
N U E
E
H
P R
N E
N I E
L
R E N
E N
D
U
E C H
B U
Z
S
9
altgriech.
Stadt in
Lucania
(Italien)
2
K
G
K
I
L
I
A
N
ugs.:
Edelsteine
Bundesland von
Österreich
Giftschlange
Deckschichten
Weichnadelbaum
Fußballbegriff
Täuschung,
Einbildung
Insekt
Riese im
Alten
Testament
7
8
B
N U M
U B A
B R
A L A
E
A G I
T U D
H M
L
A
E I S
T
T
U R
R R A
je
(latein.)
Leichtmetall
(Kurzwort)
Greiforgan
der Elefanten
Kaiserstadt in
Vietnam
innerbetrieblich
klimatisch
trocken
kapitulieren
Romanfigur
von
Twain
Bankansturm
6
nur
geistig
vorhanden
ein
Gründer
Roms
argent.
Provinz
(Santa ...)
L
R O
S
E
Krimineller
Ehrenanrede
13
subarkWährung
Männertischer
Aufwind
Europas
name
Hirsch
Geländevertiefung
loyal
biwakieren,
campen
A
U
T
O
S K
O
F R
S
G O
1. Preis
großherzig
5
6
7
8
9
Dorfwiese
© Pressamo - GMSW258
10
11
12
13
14
Teilnahmebedingungen
8
sen). Mitarbeiter der Lotterie-Treuhandgesellschaft
mbH Hessen und deren Angehörige sind von der
Teilnahme ausgeschlossen. Per E-Mail oder Fax eingesandte Lösungen können nicht berücksichtigt
werden. Nur ausreichend frankierte Einsendungen
nehmen am Gewinnspiel teil.
Gewinner Kreuzworträtsel, Nr. 50/14:
Den Schlemmerkorb von „Dittmann“
hat gewonnen:
Herr Manfred Schuster aus Merzig.
Alle weiteren Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.
Impressum
Senden Sie die Lösung per Postkarte an:
glüXmagazin, Postfach 30 07 65, 56029 Koblenz
Sie können die Lösung auch telefonisch durchgeben. Wählen Sie 01805 105 131 (legion, 0,14
Euro pro Minute aus dem Festnetz der DTAG;
Mobilfunk max. 0,42 €/Minute). Bitte buchstabieren Sie dabei Ihren Nachnamen und nennen
Sie Ihre vollständige Anschrift.
Einsendeschluss ist der 05.01.2015. Es zählt das Datum des Poststempels bzw. bis 18:00 Uhr muss Ihr
Anruf registriert sein. Sollten mehr richtige Lösungen
eingehen als Preise vorhanden sind, entscheidet
das Los. Gewinne können weder umgetauscht
noch ausgezahlt werden (Rechtsweg ausgeschlos-
Herausgeber:
Lotterie-Treuhandgesellschaft mbH Hessen
Rosenstraße 5-9, 65189 Wiesbaden,
Tel. 0611 3 612 150, info@lotto-hessen.de.
Redaktionsleitung: Clemens Buch, Paul Herbinger
Redaktionsleitung Hessen: Dorothee Hoffmann,
Sabine Spenkuch, Barbara Weinhold
Layout: Lukas Hommen, Yvonne Rankel,
Petra Rohmann
Herstellung, Druck:
Konradin Druck GmbH, Leinfelden-Echterdingen
Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bildmaterial und Unterlagen wird keine Haftung übernommen. Veröffentlichung der Systeme sowie alle
Zahlenangaben ohne Gewähr. Nachdruck, auch
auszugsweise, nur mit Genehmigung der Redaktion.
Titelfoto: fotolia
Service
1. Preis: Eine 5-tägige
Busreise nach Südpolen für
2 Personen mit Bohr-Busreisen
Ihr Wochen-Horoskop
Entdecken Sie die südpolnischen Königsstädte Krakau, Breslau, Oppeln
mit Bohr-Busreisen. Die fünftägige
Fahrt im modernen Reisebus führt
nach Izbicko bei Oppeln. Dort werden
Sie im 4-Sterne Schlosshotel Izbicko
Stubendorf im Doppelzimmer übernachten. Im Reisepaket sind Fahrt, vier
Übernachtungen im Doppelzimmer,
4 x Frühstücksbuffet und 4 x Abendessen aus der Schlossküche enthalten. Vor Ort können Ausflüge in drei
der schönsten Städte Polens fakultativ
dazu gebucht werden. Reisetermine
sind bis Ende Oktober je nach Verfügbarkeit möglich.
Steinbock 22.12.–20.01.
Krebs 22.06.–22.07.
Ihr Perfektionsdrang lähmt Sie. Schrauben Sie die
Ansprüche herunter. Das entlastet Sie schnell.
Sie sind frustriert, weil einiges schiefläuft. Bewahren Sie Ruhe und schon bald wird sich alles klären.
Wassermann 21.01.–19.02.
Löwe 23.07.–23.08.
Gut Ding will Weile haben: Lassen Sie eine Entscheidung reifen. Ihre Geduld wird reichlich belohnt.
Bringen Sie sich stärker im Job ein, zum Beispiel mit
kreativen Vorschlägen. Ihr Chef wird dankbar sein.
Fische 20.02.–20.03.
Jungfrau 24.08.–23.09.
Unruhe wegen eines Fehlers? Das können Sie noch
korrigieren. Keine Angst vor gewagten Aktionen.
Ziehen Sie Bilanz und setzen Sie sich neue Ziele. Ein
frischer Wind kann manchmal Wunder bewirken.
Widder 21.03.–20.04.
Waage 24.09.–23.10.
Sie sind harmonisch gestimmt. Das färbt auch auf andere ab. In einem Konflikt verhalten Sie sich fair.
Liebe heißt: über kleine Fehler hinwegsehen. Halten
Sie sich daran. Dann wird alles wieder gut.
Stier 21.04.–21.05.
Skorpion 24.10.–22.11.
www.bohr.de
Zurzeit sind Sie aktiv und mitteilsam. Lassen Sie
aber andere auch mal zu Wort kommen.
In der Beziehung knistert es und Sie harmonieren
perfekt mit Ihrem Partner. Genießen Sie es!
2.-6. Preis: Je ein Reisefüh-
Zwillinge 22.05.–21.06.
Schütze 23.11.–21.12.
Kümmern Sie sich mehr um den Partner. Mit ein wenig Distanz laden Sie Ihre Liebesakkus wieder auf.
Ihre diplomatische Ader ist gefragt:
efragt: Sie können einen
Streit schlichten und damit Freunden helfen.
rer ADAC plus „Polen“
In Polen gibt es viel zu
entdecken, Kunstschätze und Kirchen ebenso
wie Kulturhighlights und
Naturschönheiten. Der
Reiseführer ADAC plus
„Polen“ entführt in die
schönsten Ecken unseres
östlichen Nachbarn.
www.adac.de/reisefuehrer
7.-11. Preis: Je ein Kochbuch „Das Leben ist schön lecker!“
Mädels essen anders als Kerle. Daher
ist das Besondere an
diesem Kochbuch,
dass es nach den jeweiligen Bedürfnissen sortiert ist. Dieses
Buch lädt alle Mädels
zum Kochen ein!
www.randomhouse.de
12.-16. Preis: Je eine CD
„Mein Vaterland“ von J. Kalpers
Mit „Mein Vaterland“ hat Johannes
Kalpers seine Hitliste der schönsten
Volkslieder auf eine
CD gebracht.
www.telamo.de
Christstollen
Zutaten (ergibt 2 Stollen à 1 kg)
300 g
100 g
50 g
0,1 l
800 g
2
150 g
2
250 g
1/4 l
100 g
250 g
Rosinen
Zitronat
Orangeat
Rum
Weizenmehl Type 405
Päckchen Hefe
Zucker
Prisen Salz
Butter
Milch
gehackte Mandeln
geschmolzene Butter
zum Bestreichen
Zucker
Puderzucker
Und so wird’s gemacht:
Rosinen, Zitronat und Orangeat in eine
Schüssel geben, den Rum darüber gießen und ausreichend lange (am besten
über Nacht) durchziehen lassen. Anschließend Mehl, Hefe, Zucker, Salz,
Butter und die leicht erwärmte Milch
in eine Schüssel geben. Mit dem Knethaken des Rührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig
an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Mandeln sowie die in Rum
eingelegten Rosinen zugeben und vor-
Foto: www.1000rezepte.de
sichtig in den Teig einarbeiten. Den Teig
nochmals 30 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 220° C anheizen. Inzwischen den Teig halbieren, die Teighälften leicht ankneten, oval ausrollen,
zur Mitte hin einschlagen und zu 2 Stollen formen. Die Stollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und in den
vorgeheizten Ofen schieben. Die Hitze
sofort auf 190° C reduzieren. Backzeit:
ca. 50 Minuten. Die Stollen nach dem
Backen sofort mit geschmolzener Butter
bestreichen und mit reichlich Zucker bestreuen. Erst nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.
9
TOTO
Annahmeschluss Samstag, 27. Dezember:
6aus45 Auswahlwette 15:00 Uhr/13er-Wette 15:00 Uhr
(Weitere Infos siehe unten rechts)
Wettrunde vom 27./28. Dezember 2014
13er-Wette / 6aus45 Auswahlwette
1. Liga England
3. Liga England
2. Liga Italien
2. Liga Schottland
2. Liga England
1. Liga Schottland
13er-Wette
Auswahlwette
Spiel
*
Gastgeber/Gast
Tendenz Vorrunde Letzte 2 Jahre
SO FC Southampton (5) - FC Chelsea London (1)
2-2-6
-
2:1
0:3
SsUnNnNs
UsSsUsNs
SO Aston Villa (12) - AFC Sunderland (14)
4-4-2
-
6:1
0:0
nUuUSsNu
SuUunUuS
4
SO Hull City (19) - Leicester City (20)
4-3-3
-
0:0
-
nNnNUuNn
nNuNnNnN
5
SO Manchester City (2) - FC Burnley (18)
7-2-1
-
-
-
sUsSSsSs
NsSuuNsN
6
SO Queen's Park Rangers (16) - Crystal Palace (17)
4-3-3
-
-
-
NuNsNsNs
nNsUnUuN
7
SO Stoke City (13) - West Bromwich Albion (15)
SnNnnUsN
8
SO West Ham United (4) - FC Arsenal London (6)
9
SO Newcastle United (9) - FC Everton (11)
10
SA FC St. Johnstone (6) - Dundee United (2)
11
SA FC Kilmarnock (8) - Hamilton Academical (4)
SA FC Motherwell (10) - Partick Thistle (9)
13
SO Inverness CT (5) - FC Aberdeen (3)
14
2:2
Gast
3
***
**
*
*
**
1:1
NsSssSsU
2
*
-
Gastgeber
SO Tottenham Hotspur (7) - Manchester United (3)
12
2-3-5
SnSsNuSs
1
4-4-2
-
0:0
0:0
NuSnNNsU
3-4-3
-
1:3
1:3
UuNsSsUs
sNnSsNsU
4-4-2
-
1:2
0:3
sSsNUsNn
uUsNuNsN
3-4-3
0:2
3:0
2:0
nUsUsSSs
sNsNsSns
2-4-4
0:0
-
-
SNnnNUnN
sNuNsNsS
uUSnNuSu
2-4-4
1:3
1:0
4:3
nNNsNnuS
4-3-3
2:3
3:4
0:0
SsNssSnN
NsSnSsSs
SA Celtic Glasgow (1) - Ross County (11)
8-1-1
5:0
2:1
1:1
ssSssSsN
nUnSNnUn
15
SA FC Dundee (7) - FC St. Mirren (12)
7-2-1
1:0
-
-
SsSuNnNU
nuNnNnNn
16
SO Nottingham Forest (9) - Birmingham City (15)
5-3-2
1:2
2:2
1:0
NnsSNuUu
UsuSsNsS
17
SO Blackburn Rovers (8) - FC Middlesbrough (4)
2-4-4
1:1
1:2
1:0
sUUsUnNs
SsuUuSsN
18
SO FC Blackpool (24) - Rotherham United (19)
2-3-5
1:1
-
-
nUNuUsUn
nNUnuUuS
19
SO Cardiff City (11) - FC Watford (6)
3-4-3
1:0
1:1
2:1
sNUsSuNn
sNNnnSsS
20
SO Huddersfield Town (20) - Bolton Wanderers (16)
4-3-3
0:1
2:2
0:1
sNNuNsNn
NssUsUuS
21
SO FC Millwall (21) - AFC Bournemouth (1)
1-3-6
2:2
-
1:0
NunUUnSn
sSUuuSsS
22
SO Reading FC (17) - Norwich City (7)
2-4-4
2:1
0:0
-
NsnNSuNn
sNNunSsU
23
SO Wolverhampton Wanderers (10) - FC Brentford (3)
2-3-5
0:4
-
0:0
uNNnNnSu
sSSssNsS
24
SA Alloa Athletic (10) - Queen of South (4)
2-2-6
0:2
0:3
0:1
nUsUnnNN
sUsUsNsn
25
SA Cowdenbeath FC (8) - FC Dumbarton (6)
3-4-3
0:0
3:2
2:4
SNnnNsNS
NnNSnSsn
26
SA FC Livingston (9) - Heart of Midlothian (1)
1-1-8
0:5
-
-
UuNnNSnN
SsUsSsss
27
SA FC Falkirk (5) - Raith Rovers (7)
4-3-3
0:0
3:1
2:1
usNnSsSS
NuNsNnNn
28
SO AS Bari (13) - Spezia Calcio (5)
2-3-5
-
2:1
1:2
NnNsNnSs
SsUuNuSN
29
SO AS Avellino (6) - Brescia Calcio (19)
5-3-2
-
-
0:1
sSnuUnUs
NnSuUNnU
30
SO Catania Calcio (17) - Carpi FC 1909 (1)
2-2-6
-
-
-
NsUsNuNu
sUsUuSsU
31
SO Frosinone Calcio (2) - Vicenza Calcio (12)
5-3-2
-
-
-
SsNsUnUu
NsSuSsNs
32
SO FC Modena (10) - US Latina Calcio (20)
5-3-2
-
-
4:0
NnsSuNUs
nUsNuUsN
33
SO AC Perugia (11) - AS Cittadella (22)
6-2-2
-
-
-
NsUuUuUu
UuNUuUnU
34
SO FC Pro Vercelli (8) - Trapani Calcio (9)
2-4-4
-
-
-
sNNsUnSs
sNuNsUuN
35
SO AS Varese (18) - Ternana Calcio (15)
3-3-4
-
1:0
2:1
sNuUnuNs
NSuUsSnN
36
SO Virtus Entella (16) - FC Crotone (21)
4-3-3
-
-
-
UsNuUSuu
sNsUnSnN
37
SO Virtus Lanciano (4) - FC Bologna (7)
3-4-3
-
-
-
UsNuUuSu
NunUsUuN
38
SO Bradford City (8) - Notts County (7)
3-3-4
-
-
1:1
UNnSusSu
SSnSnUnU
39
SO Coventry City (17) - Chesterfield FC (11)
3-3-4
-
-
-
NsUnSuSu
NnuUsUnS
40
SO Crawley Town (20) - Colchester United (21)
5-3-2
-
3:0
1:0
sUuUuuNn
sUnNnNnS
41
SO Milton Keynes Dons (2) - Walsall FC (13)
6-3-1
-
2:4
1:0
UssusSUs
NsSuSUsU
42
SO Peterborough United (8) - Doncaster Rovers (16)
4-4-2
-
-
-
NNnUnnSn
uSnSUUnS
43
SO FC Rochdale (6) - Fleetwood Town (12)
4-3-3
-
0:0
1:2
SsNnUnSu
NNsSnNuU
44
SO Sheffield United (5) - Scunthorpe United (18)
6-2-2
-
3:0
-
SnSuunUu
uUnSUSsU
45
SO Swindon Town (3) - Port Vale FC (15)
6-3-1
-
-
5:2
SNssSsSn
usSsNUnS
= remisverdächtig
**
*
*
*
*
*
*
**
*
= stark remisverdächtig
Wettrunde vom 20./21.12.2014 (51. VA)
Jackpot in Klasse 1:
rund 300.000 Euro
Spieleinsatz
Gewinnreihe
668.243,50 €
1 0 0 1 1 0 2 0 1 0 0 0 2
Klasse 1 (13 Richtige) unbesetzt
Klasse 2 (12 Richtige)
5
Klasse 3 (11 Richtige)
59
Klasse 4 (10 Richtige)
637
x
x
x
259.024,90 €
16.037,80 €
1.359,10 €
157,30 €
Chance auf den Höchstgewinn: 1:1.594.323
10
Spieleinsatz
Gewinnspiele
8
268.058,05 €
Zusatzspiel
11 12 27
Klasse 1 (6)
Klasse 2 (5+ZS)
Klasse 3 (5)
Klasse 4 (4)
Klasse 5 (3+ZS)
Klasse 6 (3 )
30 34
2
1
151
4.047
1.182
31.974
x
x
x
x
x
x
36
223.811,20 €
19.151,10 €
66,50 €
5,70 €
5,70 €
1,00 €
Chance auf den Höchstgewinn: 1:8.145.060
TOTO-Vorschau
vom 10./11.01.2015
Spiel Gastgeber
Gast
Tendenz
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
FC Southampton
Stoke City
Queen's Park Rangers
Newcastle United
Manchester City
Aston Villa
West Ham United
Hull City
Tottenham Hotspur
Udinese Calcio
AC Chievo Verona
US Palermo
Lazio Rom
AC Mailand
CFC Genua 1893
AC Cesena
FC Parma
FC Empoli
FC St. Johnstone
FC Motherwell
Inverness CT
Partick Thistle
FC Aberdeen
Wigan Athletic
FC Millwall
Leeds United
Norwich City
Rotherham United
FC Fulham
Brighton & Hove Albion
FC Watford
Sheffield Wednesday
FC Middlesbrough
Wolverhampton Wanderers
Glasgow Rangers
Heart of Midlothian
FC Falkirk
Cowdenbeath FC
Queen of South
Yeovil Town
FC Rochdale
Port Vale FC
Preston North End
Scunthorpe United
FC Gillingham
4-4-2
5-3-2
4-3-3
6-3-1
1-3-6
2-3-5
3-3-4
4-4-2
2-3-5
3-3-4
4-3-3
4-3-3
5-3-2
2-3-5
2-4-4
4-4-2
6-2-2
6-2-2
6-3-1
5-3-2
2-2-6
2-3-5
1-2-7
5-3-2
2-2-6
4-3-3
4-4-2
6-3-1
4-4-2
6-2-2
2-2-6
4-3-3
1-3-6
4-3-3
1-2-7
1-2-7
4-3-3
3-4-3
2-2-6
4-4-2
3-4-3
4-3-3
2-4-4
4-4-2
2-4-4
Manchester United
Arsenal London
FC Burnley
Chelsea London
FC Everton
Leicester City
Swansea City
West Bromwich Albion
Crystal Palace
Sassuolo Calcio
Atalanta Bergamo
AC Florenz
AS Rom
FC Turin
Inter Mailand
Cagliari Calcio
Hellas Verona
Sampdoria Genua
Celtic Glasgow
FC Dundee
FC Kilmarnock
Ross County
FC St. Mirren
Birmingham City
FC Blackpool
Bolton Wanderers
AFC Bournemouth
FC Brentford
Cardiff City
Charlton Athletic
Huddersfield Town
Nottingham Forest
Reading FC
Blackburn Rovers
Alloa Athletic
FC Dumbarton
Hibernian Edinburgh
FC Livingston
Raith Rovers
FC Barnsley
Bradford City
Chesterfield FC
Sheffield United
Walsall FC
Crewe Alexandra
TOTO-Ergebnisse
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
vom 20./21.12.2014
Ergebnis
Tipp
2:1
1:1
0:0
2:1
2:1
0:0
0:5
2:2
1:0
1:1
2:2
2:2
0:1
1
0
0
1
1
0
2
0
1
0
0
0
2
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln
Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04 - Hamburger SV
FC Augsburg - Bor. Mönchengladbach
Werder Bremen - Borussia Dortmund
VfB Stuttgart - SC Paderborn
Hertha BSC Berlin - 1899 Hoffenheim
SC Freiburg - Hannover 96
1. FC Kaiserslautern - SV Sandhausen
VfL Bochum - Erzgebirge Aue
SV Darmstadt 98 - FC Ingolstadt 04
FC Liverpool - Arsenal London
Newcastle United - AFC Sunderland
3:0
1:1
0:1
3:2
3:0
2:1
2:0
21
22
23
24
25
26
27
2:1
1:1
2:0
3:2
0:1E
0:4
2:2
28
29
30
31
32
33
34
2:1
2:0
2:2
1:1
0:0
0:1
3:3
35
36
37
38
39
40
41
1:1
2:2*
2:1
2:1
5:0
1:1
0:3
42
43
44
45
3:0
0:1
0:2
3:2
grün = Gewinnspiele Auswahlwette 6aus45 , * = Zusatzspiel, E = Ersatzauslosung
Wichtig für die Tipps vom 27./28.12.2014
Spiele 1–13 = TOTO 13er-Wette
Spiele 1–45 = TOTO 6aus45 Auswahlwette
Spiele 1–45 = Meisterschaftsspiele
Spiele 1–9 = 1. Liga England
Spiele 10–15 = 1. Liga Schottland
Spiele 16–23 = 2. Liga England
Spiele 24–27 = 2. Liga Schottland
Spiele 28–37 = 2. Liga Italien
Spiele 38–45 = 3. Liga England
Form: s/S = Sieg, u/U = Unentschieden, n/N = Niederlage, kleine Buchstaben
= Heimspiel, große Buchstaben = Auswärtsspiel, (F) = Frauen. Wertung nach der
regulären Spielzeit (Verlängerungen werden nicht berücksichtigt). Zahlen in Klammern = Tabellenstand.
TOTO
Annahmeschluss Samstag, 03. Januar:
6aus45 Auswahlwette 15:00 Uhr/13er-Wette 15:00 Uhr
(Weitere Infos siehe unten rechts)
Wettrunde vom 03./04. Januar 2015
13er-Wette / 6aus45 Auswahlwette
Spiel
1
13er-Wette
Auswahlwette
2
3
2. Liga Schottland
1. Liga Schottland
England FA-Cup 3. Runde
4
3. Liga England
Tendenz Vorrunde Letzte 2 Jahre
**
6-2-2
FC Burnley - Tottenham Hotspur
**
FC Everton - West Ham United
2-4-4
**
SA Leicester City - Newcastle United
**
FA-Cup 3. Runde
*
2-3-5
Gastgeber
Gast
Premier League Premier League
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
FA-Cup 3. Runde
3-3-4
Premier League Premier League
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
5
SA Charlton Athletic - Blackburn Rovers
3-4-3
FA-Cup 3. Runde
Championship
6
SA Manchester City - Sheffield Wednesday
6-3-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League Championship
7
SA Rotherham United - AFC Bournemouth
8
SA Huddersfield Town - Reading FC
**
9
SA Bolton Wanderers - Wigan Athletic
10
SA FC Brentford - Brighton & Hove Albion
11
SA FC Fulham - Wolverhampton Wanderers
12
SA FC Southampton - Ipswich Town
13
SO AFC Sunderland - Leeds United
14
SO FC Chelsea London - FC Watford
15
**
**
*
*
*
*
Cardiff City - Colchester United
2-3-5
FA-Cup 3. Runde
Championship
Championship
3-4-3
FA-Cup 3. Runde
Championship
Championship
4-3-3
FA-Cup 3. Runde
Championship
Championship
6-2-2
FA-Cup 3. Runde
Championship
Championship
3-4-3
FA-Cup 3. Runde
Championship
Championship
6-3-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League Championship
6-2-2
FA-Cup 3. Runde
Premier League Championship
7-2-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League Championship
6-2-2
**
Championship
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
16
SA FC Millwall - Bradford City
6-3-1
FA-Cup 3. Runde
Championship
17
SA Derby County - Southport FC
7-2-1
FA-Cup 3. Runde
Championship
Conference
18
SO Queen's Park Rangers - Sheffield United
6-3-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League
League One
League One
Championship
19
SA Preston North End - Norwich City
1-3-6
FA-Cup 3. Runde
League One
20
SO Stoke City - FC Wrexham
7-2-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League
Conference
21
SO Dover Athletic FC - Crystal Palace
1-2-7
FA-Cup 3. Runde
Conference
Premier League
22
SA West Bromwich Albion - Gateshead FC
7-2-1
FA-Cup 3. Runde
Premier League
Conference
23
SA Blyth Spartans AFC - Birmingham City
1-1-8
FA-Cup 3. Runde
Northern Premier Championship
24
SA Aston Villa - FC Blackpool
6-3-1
25
SO FC Dundee (7) - Ross County (11)
6-2-2
1:2
-
-
SsSuNnNU
nUnSNnUn
26
SO Inverness CT (5) - FC St. Mirren (12)
7-2-1
1:0
3:0
2:2
SsNssSnN
nuNnNnNn
27
SO Partick Thistle (9) - Dundee United (2)
1-3-6
0:1
0:0
1:1
uUSnNuSu
sNsNsSns
28
SO FC St. Johnstone (6) - Hamilton Academical (4)
2-4-4
0:1
-
-
nUsUsSSs
sNuNsNsS
29
SO FC Motherwell (10) - FC Aberdeen (3)
1-2-7
0:1
1:3
2:2
nNNsNnuS
NsSnSsSs
30
SA Cowdenbeath FC (8) - Raith Rovers (7)
2-3-5
1:2
1:0
1:3
SNnnNsNS
NuNsNnNn
31
SA FC Falkirk (5) - Alloa Athletic (10)
5-3-2
3:2
3:1
2:1
usNnSsSS
nUsUnnNN
32
SA Queen of South (4) - FC Livingston (9)
6-2-2
2:2
2:0
1:1
sUsUsNsn
UuNnNSnN
33
SA Glasgow Rangers (2) - FC Dumbarton (6)
6-3-1
3:0
-
4:1
SSsuNsNs
NnNSnSsn
34
4. Liga England
Gastgeber/Gast
SO FC Arsenal London - Hull City
35
36
37
38
**
**
Chesterfield FC - Crawley Town
*
*
*
4-3-3
**
SA Fleetwood Town (12) - Swindon Town (3)
**
Oldham Athletic - FC Rochdale
**
2-2-6
Scunthorpe United - FC Barnsley
*
4-4-2
0:1
**
-
.
NNsSnNuU
SNssSsSn
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
2:2
3-4-3
**
Premier League Championship
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
4-3-3
**
SA Port Vale FC (15) - FC Gillingham (19)
FA-Cup 3. Runde
0:2
2:1
usSsNUnS
nuNsUuSn
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
39
SA Walsall FC (13) - Coventry City (17)
4-3-3
0:0
4:0
0:1
NsSuSUsU
40
SA Burton Albion (4) - Shrewsbury Town (2)
4-3-3
0:1
-
-
NuSsNUsU
ssSsNsUs
41
SA Dagenham&Redbridge (20) - Bury FC (9)
2-3-5
2:0
-
2:1
NUnNsSnN
NUsNnnNu
42
SA Exeter City (8) - Accrington Stanley FC (11)
43
SA Morecambe FC (10) - FC Stevenage (13)
44
SA Oxford United (17) - Cheltenham Town (18)
45
**
FC Portsmouth - Tranmere Rovers
**
*
*
NsUnSuSu
4-4-2
3:2
2:0
0:1
SuUsSusN
sUsNsnSu
4-3-3
1:1
-
-
unNsNUsN
NsUsNuNs
3-4-3
1:1
1:0
1:1
SNnSuUsU
SNnNnuUu
5-3-2
TOTO-Info
Spiel wurde verlegt. Ersatzauslosung!
* = remisverdächtig ** = stark remisverdächtig ** = Diese Spiele wurden verlegt. Es gilt die Ersatzauslosung!
TOTO-Auswahlwette
Die Bundesliga macht bis Ende
Januar Winterpause, auf der Insel geben die Kicker auch an den
Festtagen richtig Gas. Deshalb
werden die TOTO-Programme der
nächsten Wochen von den englischen und schottischen Ligen dominiert. Nachfolgend der Überblick über die kommenden TOTOWettrunden.
ines vorweg: Am 27./28. Dezember, 3./4. und 10./11. Januar
ist der Annahmeschluss für die
13er-Wette und die Auswahlwette
6aus45 auf jeweils 15 Uhr festgelegt.
E
Der 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, ist traditionell einer der Höhepunkte im englischen Fußball. Die
Premier League absolviert einen kompletten Spieltag und die Fans strömen
in Massen in die Stadien. Bereits zwei
Tage später folgt die nächste Runde.
Die Begegnungen vom 28./29. Dezember bilden zusammen mit den
schottischen Premiership-Spielen die
13er-Wette. Bei der Auswahlwette
kommen weitere englische und schottische Ligen sowie Italiens Serie B dazu.
Nächste Woche erscheint kein glüXmagazin. Daher erhalten Sie in dieser
Ausgabe bereits nebenstehend den
TOTO-Spielplan für den 3./4. Januar
mit allen wichtigen Informationen.
Nach drei Premier League-Spieltagen
am 26. und 28. Dezember sowie 1.
Januar steht dabei am 3./4. Januar
der englische FA-Cup im Blickpunkt.
Auf Seite 10 steht zudem bereits die
Vorschau auf die Spiele vom 10./11.
Januar.
Das nächste glüXmagazin liegt ab 6.
Januar in den Verkaufsstellen bereit.
Dort werden auch die TOTO-Gewinnspiele und TOTO-Quoten der Veranstaltungen vom 27./28. Dezember
und 3./4. Januar veröffentlicht.
So funktioniert es:
Aus dem Spielplan mit 45 Fußball-Spielen eines Wochenendes sind sechs Paarungen auszuwählen, die nach Ansicht
des Tippers mit den höchsten Unentschieden enden. Es müssen möglichst viele abgegebene Tipps eines Spielfeldes
mit den ausgewerteten Fußball-Ergebnissen übereinstimmen. In der Reihenfolge der Spielpaarungen 1 bis 45 werden die Spiele mit der höheren Torzahl gewertet (3:3 vor 2:2). Bei gleichen Torzahlen haben die Spiele mit der
niedrigeren Nummer (Reihenfolge auf dem Spielplan) Vorrang. Für die Wertung der Spiele gilt das Ergebnis nach der
regulären Spielzeit (ohne Verlängerung oder Elfmeterschießen).
Wichtig für die Tipps vom 03./04.01.2015
Spiele 1–13 = TOTO 13er-Wette
Spiele 1–45 = TOTO 6aus45 Auswahlwette
Spiele 1–24 = England FA-Cup 3. Runde
Spiele 25–45 = Meisteschaftsspiele
Spiele 25–29 = 1. Liga Schottland
Spiele 30–33 = 2. Liga Schottland
Spiele 34–39 = 3. Liga England
Spiele 40–45 = 4. Liga England
Form: s/S = Sieg, u/U = Unentschieden, n/N = Niederlage, kleine Buchstaben
= Heimspiel, große Buchstaben = Auswärtsspiel, (F) = Frauen. Wertung nach der
regulären Spielzeit (Verlängerungen werden nicht berücksichtigt). Zahlen in Klammern = Tabellenstand.
11
TOTO
12
Belgien 1. Liga
1. FC Brügge KV
2. RSC Anderlecht (M)
3. KV Kortrijk
4. KRC Genk
5. SC Charleroi
6. AA Gent
7. Standard Lüttich
8. SC Lokeren (P)
9. KV Oostende
10. SV Zulte-Waregem
11. Royal Mouscron-Peruwelz
12. VC Westerlo (N)
13. KV Mechelen
14. Waasland-Beveren
15. Cercle Brügge
16. Lierse SK
Sp
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
20
T
48:21
35:24
33:28
26:20
34:26
29:19
32:32
29:22
27:28
26:31
30:32
32:41
23:29
20:33
13:30
20:41
P
41
37
34
32
31
31
30
29
28
25
23
23
22
20
17
14
Heim
7 3 0
5 3 1
5 1 4
5 4 1
5 2 3
5 3 3
2 2 5
6 3 2
5 3 3
4 2 3
5 2 4
3 4 3
4 5 1
4 1 5
3 1 6
2 4 3
Ausw
4 5 1
5 4 2
6 0 4
3 4 3
4 2 4
3 4 2
7 1 3
1 5 3
3 1 5
3 2 6
1 3 5
2 4 4
1 2 7
2 1 7
1 4 5
1 1 9
Schottland 1. Liga
1. Celtic Glasgow (M)
2. Dundee United
3. FC Aberdeen
4. Hamilton Academical (N)
5. Inverness Caledonian
6. FC St. Johnstone (P)
7. Dundee FC (N)
8. FC Kilmarnock
9. Partick Thistle
10. FC Motherwell
11. Ross County
12. FC St. Mirren
Sp
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
T
34:12
30:20
26:17
30:18
24:18
15:17
22:22
17:22
23:20
12:27
17:37
11:31
P
38
34
34
33
32
26
21
21
20
14
9
8
Heim
7 1 1
7 1 1
6 1 2
5 2 1
6 2 1
4 0 4
1 4 3
4 0 4
3 3 3
2 1 5
1 0 7
0 1 8
Ausw
5 1 2
4 0 4
5 0 3
5 1 3
4 0 4
4 2 3
4 2 3
2 3 4
2 2 4
2 1 6
1 3 5
2 1 5
Schottland 2. Liga
1. Heart of Midlothian (A)
2. Glasgow Rangers (N)
3. Hibernian Edinburgh (A)
4. Queen of South
5. FC Falkirk
6. FC Dumbarton
7. Raith Rovers
8. Cowdenbeath
9. FC Livingston
10. Alloa Athletic
Sp
16
17
17
17
17
17
17
16
17
17
T
43:8
38:15
29:18
30:22
23:22
16:35
19:36
17:36
16:26
15:28
P
44
35
28
28
26
19
18
14
12
12
Heim
9 0 0
6 1 2
3 4 1
6 1 2
3 3 2
3 2 4
2 2 5
2 1 4
2 1 5
2 1 5
Ausw
5 2 0
5 1 2
5 0 4
2 3 3
4 2 3
2 2 4
3 1 4
2 1 6
1 2 6
1 2 6
England 1. L. - Premier League
1. FC Chelsea
2. Manchester City (M)
3. Manchester United
4. West Ham United
5. FC Southampton
6. FC Arsenal (P)
7. Tottenham Hotspur
8. Swansea City
9. Newcastle United
10. FC Liverpool
11. FC Everton
12. Aston Villa
13. Stoke City
14. AFC Sunderland
15. West Bromwich Albion
16. Queens Park Rangers (N)
17. Crystal Palace FC
18. FC Burnley (N)
19. Hull City
20. Leicester City (N)
Sp
16
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
17
16
17
17
17
17
17
17
17
T
36:13
36:14
30:18
29:19
28:13
30:21
22:23
22:19
18:23
21:24
27:27
11:21
18:21
15:24
17:23
20:32
19:27
12:26
15:24
15:29
P
39
39
32
31
29
27
27
25
23
22
21
20
19
19
17
17
15
15
13
10
Heim
8 0 0
6 1 1
7 1 1
6 1 2
6 1 2
4 3 1
4 1 4
5 2 2
4 2 2
3 4 2
3 3 2
2 3 3
3 1 3
1 6 2
2 3 4
5 2 2
2 2 4
2 4 3
1 3 4
1 4 3
Ausw
4 3 1
6 2 1
2 4 2
3 3 2
3 1 4
3 3 3
4 2 2
2 2 4
2 3 4
3 0 5
2 3 4
3 2 4
2 3 4
2 4 2
2 2 4
0 0 8
1 4 4
1 2 5
1 4 4
1 0 8
England 2. L. - Championship
1. AFC Bournemouth
2. Ipswich Town
3. FC Brentford (N)
4. FC Middlesbrough
5. Derby County
6. FC Watford
7. Norwich City (A)
8. Blackburn Rovers
9. Nottingham Forest
10. Wolverhampton Wanderers (N)
11. Cardiff City (A)
12. Charlton Athletic
13. FC Fulham (A)
14. Sheffield Wednesday
15. Birmingham City
16. Bolton Wanderers
17. FC Reading
18. Leeds United
19. Rotherham United (N)
20. Huddersfield Town
21. FC Millwall
22. Brighton and Hove Albion
23. Wigan Athletic
24. FC Blackpool
Sp
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
22
T
50:25
34:20
37:29
35:17
40:23
39:23
37:26
34:31
32:27
25:32
29:30
23:24
35:39
16:21
24:32
23:28
26:37
25:32
18:27
27:39
23:32
22:30
22:30
17:39
P
42
41
40
39
39
38
34
34
31
31
30
30
28
28
28
26
25
24
24
24
23
19
17
13
Heim
6 3 2
8 2 1
7 3 1
5 4 2
6 4 1
6 3 2
4 5 2
6 3 2
4 5 2
5 3 3
7 1 3
4 6 1
5 2 4
2 5 4
4 3 4
5 3 3
5 2 4
5 3 3
3 4 4
4 4 3
3 3 5
2 5 4
2 6 3
2 2 7
Ausw
6 3 2
3 6 2
5 1 5
6 2 3
5 2 4
5 2 4
5 2 4
3 4 4
3 5 3
3 4 4
1 5 5
2 6 3
3 2 6
4 5 2
3 4 4
2 2 7
2 2 7
1 3 7
2 5 4
2 2 7
2 5 4
1 5 5
1 2 8
0 5 6
England 3. L. - League One
1. Bristol City
2. Milton Keynes Dons FC
3. Swindon Town
4. Preston North End
5. Sheffield United
6. FC Rochdale (N)
7. Notts County
8. Peterborough United
8. Bradford City
10. Oldham Athletic
11. FC Chesterfield (N)
12. Fleetwood Town FC (N)
13. FC Walsall
14. FC Barnsley (A)
15. FC Port Vale
16. Doncaster Rovers (A)
17. Coventry City
18. Scunthorpe United (N)
19. FC Gillingham
20. Crawley Town
21. Colchester United
22. FC Yeovil Town (A)
23. Leyton Orient
24. Crewe Alexandra
Sp
21
20
21
21
21
21
20
21
21
21
21
21
21
21
21
20
21
20
21
21
21
21
21
21
T
37:20
47:19
39:21
34:20
27:24
38:27
27:22
28:26
28:26
28:31
29:29
21:20
19:18
32:34
27:30
21:27
24:29
26:35
24:31
20:32
26:38
18:31
25:33
17:39
P
42
41
41
41
33
31
31
30
30
30
28
27
27
26
26
26
25
23
22
22
20
20
19
19
Heim
7 2 1
8 2 1
6 3 2
5 4 1
4 4 3
3 3 5
3 2 5
4 2 5
3 3 5
5 3 2
4 3 3
4 5 1
4 4 2
4 2 5
4 2 4
1 3 5
4 4 3
3 1 5
4 4 3
4 3 4
2 2 6
1 4 6
1 3 6
4 2 5
Ausw
5 4 2
4 3 2
6 2 2
7 1 3
5 2 3
6 1 3
5 5 0
5 1 4
5 3 2
2 6 3
3 4 4
3 1 7
2 5 4
3 3 4
3 3 5
6 2 3
2 3 5
3 4 4
1 3 6
1 4 5
3 3 5
4 1 5
3 4 4
1 2 7
England 4. L. - League Two
1. Wycombe Wanderers
2. Shrewsbury Town (A)
3. Luton Town (N)
4. Burton Albion
5. Plymouth Argyle
6. Southend United
7. Newport County FC
8. Exeter City
9. FC Bury
10. FC Morecambe
11. Accrington Stanley
12. Cambridge United (N)
13. Stevenage Borough (A)
14. FC Portsmouth
15. FC Wimbledon
16. Mansfield Town
17. Oxford United
18. Cheltenham Town
19. Northampton Town
20. Dagenham u. Redbridge
21. Carlisle United (A)
22. York City
23. Tranmere Rovers (A)
24. Hartlepool United
Sp
21
21
21
22
21
21
21
22
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
21
T
36:19
31:15
26:15
30:23
28:13
22:19
30:24
30:27
30:27
23:22
32:35
32:25
28:29
25:26
27:30
17:25
23:26
20:30
30:32
25:34
27:40
22:28
21:27
15:39
P
42
40
40
40
37
35
34
34
31
30
30
29
28
27
27
26
25
25
24
21
21
20
19
13
Heim
5 3 2
10 1 0
8 1 2
7 1 2
8 2 1
5 4 2
5 4 1
4 5 2
7 1 3
5 2 3
6 2 3
5 1 4
7 1 3
6 2 2
4 3 4
5 2 3
4 3 3
3 5 3
5 1 4
3 0 7
5 2 4
0 6 4
2 5 4
1 4 6
Ausw
7 3 1
2 3 5
4 3 3
5 3 4
3 2 5
5 1 4
4 3 4
5 2 4
2 3 5
4 1 6
3 1 6
3 4 4
1 3 6
1 4 6
3 3 4
2 3 6
2 4 5
3 2 5
2 2 7
3 3 5
1 1 8
3 5 3
2 2 6
2 0 8
England 5. L. - Conference National Sp
10. Gateshead
25
12. AFC Wrexham
25
14. Dover Athletic (N)
25
20. FC Southport
24
T
40:35
30:29
35:36
27:39
P
39
34
33
27
Heim
6 3 3
5 3 5
6 2 4
3 2 6
Ausw
4 6 3
4 4 4
3 4 6
4 4 5
England 7. L. - North. Pre. L. - PD Sp T
P
16. Blyth Spartans
18 28:23 27
Heim
4 2 2
Ausw
3 4 3
England Pokal - 2. Runde (Auszug)
Hartlepool United (4) - Blyth Spartans (7)
1:2
Oldham Athletic (3) - Doncaster Rovers (3)
0:1
Preston North End (3) - Shrewsbury Town (4)
1:0
Sheffield United (3) - Plymouth Argyle (4)
3:0
AFC Wrexham (5) - Maidstone Utd. (7)
3:1
Gateshead (5) - Warrington Town (8)
2:0
Wycombe Wanderers (4) - FC Wimbledon (4)
0:1
FC Southport (5) - FC Eastleigh (5)
2:1
Bradford City (3) - FC Dartford (5)
4:1
Cheltenham Town (4) - Dover Athletic (5)
0:1
Bristol City (3) - Telford United (5)
1:0
Colchester United (3) - Peterborough United (3)
1:0
Oxford United (4) - Tranmere Rovers (4)
H: 2:2/Wdh.: 1:2
FC Bury (4) - Luton Town (4)
H: 1:1/Wdh.: 0:1
Accrington Stanley (4) - FC Yeovil Town (3) H: 1:1/Wdh.: 0:2
Cambridge United (4) - Mansfield Town (4) H: 2:2/Wdh.: 1:0
FC Barnsley (3) - FC Chester (5)
H: 0:0/Wdh.: 3:0
Aldershot Town (5) - FC Rochdale (3)
H: 0:0/Wdh.: 1:4
Scunthorpe United (3) - Worcester City (6)
H: 1:1/Wdh.: nE
15:14
Türkei 2. Liga
15. Manisaspor
Sp T
P
14 17:26 14
Türkei Pokal - Gruppenph. Sp
Gruppe B
1. Akhisar Belediyespor 2
2. Manisaspor
2
3. Trabzonspor
2
4. Keciörengücü
2
T
P
3:2
3:3
1:1
1:2
4
3
2
1
Heim
3 1 3
Ausw
1 1 5
Heim
Ausw
1
1
0
0
0
0
1
1
0
0
0
0
0
0
0
0
1
0
1
0
0
1
0
1
Türkei 1. Liga
1. Besiktas Istanbul
2. Galatasaray Istanbul (P)
3. Fenerbahce Istanbul (M)
4. Istanbul Basaksehir (N)
5. Trabzonspor
6. Mersin I.Y. (N)
7. Bursaspor
8. Genclerbirligi Ankara
9. Kasimpasa
10. Akhisar Belediyespor
11. Konyaspor
12. Karabükspor
13. Gaziantepspor
14. Erciyesspor
15. Eskisehirspor
16. Caykur Rizespor
17. Sivasspor
18. Balikesirspor (N)
Sp
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
14
13
14
14
13
14
14
T
23:12
23:17
22:13
17:5
26:22
21:18
26:17
22:16
23:26
16:19
12:20
19:19
13:18
17:16
16:21
12:22
13:24
15:31
P
32
31
30
24
22
21
20
20
19
17
16
15
15
14
13
10
10
8
Heim
4 2 1
5 1 1
6 1 0
3 3 1
4 3 0
5 1 1
2 3 2
4 2 1
5 2 0
2 5 0
4 2 1
3 1 3
3 2 2
2 2 3
2 2 3
0 3 3
1 3 3
2 0 5
Ausw
6 0 1
5 0 2
3 2 2
3 3 1
1 4 2
1 2 4
3 2 2
1 3 3
0 2 5
2 0 5
0 2 5
1 2 4
1 1 4
0 6 1
0 5 2
2 1 4
1 1 5
0 2 5
Italien 2. Liga
1. FC Carpi
2. Frosinone (N)
3. AS Livorno Calcio (A)
4. Lanciano
5. Spezia
6. US Avellino
7. FC Bologna (A)
8. Pro Vercelli (N)
9. Trapani Calcio
10. Modena FC 1912
11. AC Perugia (N)
12. Vicenza Calcio
13. AS Bari
14. AC Pescara
15. Ternana Calcio
16. Virtus Entella (N)
17. Catania Calcio
18. Varese
19. Brescia Calcio
20. US Latina
21. FC Crotone Calcio
22. AS Cittadella (A)
Punktabzug: Varese (1)
Sp
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
19
T
33:18
30:17
29:20
27:21
20:16
17:16
24:20
23:22
32:39
19:15
19:17
18:22
20:24
31:27
17:22
17:26
29:31
25:31
20:25
14:20
19:28
23:29
P
37
31
30
29
29
29
28
27
27
26
26
26
25
22
22
22
21
20
20
18
17
16
Heim
7 2 0
5 4 1
6 3 1
4 5 1
5 3 1
5 3 2
4 3 2
6 2 1
6 3 0
4 5 1
4 5 1
5 3 2
4 2 3
2 4 3
1 4 4
4 4 2
5 4 1
5 4 1
2 4 3
3 3 3
2 4 4
2 3 4
Ausw
3 5 2
3 3 3
2 3 4
2 6 1
3 2 5
2 5 2
3 4 3
2 1 7
1 3 6
2 3 4
1 6 2
2 2 5
3 2 5
3 3 4
4 3 3
1 3 5
0 2 7
0 3 6
2 4 4
0 6 4
2 1 6
0 7 3
Skispringen - Gesamt-Weltcup-Stand
Rg. Name (Nation)
1. Anders Fannemel (NOR)
2. Roman Koudelka (CZE)
3. Michael Hayböck (AUT)
4. Severin Freund (GER)
5. Simon Ammann (SUI)
5. Peter Prevc (SLO)
7. Stefan Kraft (AUT)
8. Gregor Schlierenzauer (AUT)
9. Noriaki Kasai (JPN)
10. Anders Bardal (NOR)
11. Jernej Damjan (SLO)
12. Markus Eisenbichler (GER)
13. Richard Freitag (GER)
14. Daiki Ito (JPN)
15. Marinus Kraus (GER)
16. Rune Velta (NOR)
17. Matjaz Pungertar (SLO)
18. Robert Kranjec (SLO)
19. Lauri Asikainen (FIN)
20. Piotr Zyla (POL)
23. Michael Neumayer (GER)
30. Andreas Wank (GER)
35. Stephan Leyhe (GER)
49. Thomas Diethart (AUT)
Vierschanzentournee - Rückblick
Name (Nation) 2010 2011 2012
Fannemel (NOR)
Koudelka (CZE)
30.
5.
Hayböck (AUT)
40.
43.
Freund (GER)
60.
12.
7.
Ammann (SUI)
5.
2.
19.
Prevc (SLO)
41.
13.
20.
Kraft (AUT)
67.
Schlierenzauer (AUT) 4.
36.
1.
Kasai (JPN)
11.
31.
33.
Bardal (NOR)
16.
4.
Damjan (SLO)
18.
26.
Eisenbichler (GER)
54.
Freitag (GER)
38.
17.
10.
Diethart (AUT)
46.
-
Punkte
472
470
433
423
390
390
337
327
236
228
226
210
198
166
163
161
139
134
127
104
70
39
29
14
2013
18.
35.
28.
13.
27.
8.
40.
1.
42.
5.
11.
-
2014
31. (653,1)
9. (906,8)
16. (787,1)
3. (992,4)
4. (971,3)
27. (723,6)
8. (932)
5. (962,1)
6. (950,6)
37. (482,1)
59. (114,6)
24. (732,3)
1. (1012,6)
ODDSET
Service
Wettprogramm
Beginn
Spiel-Nr.
KOMPAKT
Heim Team
Premier League (England)
1
Fr
13:45
FC Chelsea
2
Crystal Palace
16:00
3
FC Burnley
4
FC Everton
5
FC Sunderland
6
Leicester City
7
Manchester United
8
Swansea City
9
West Bromwich Albion
10
FC Arsenal
18:30
So 13:00
11
Tottenham Hotspur
12
FC Southampton
15:05
16:00
13
Aston Villa
14
Hull City
15
Manchester City
16
Queens Park Rangers
17
Stoke City
18
West Ham United
17:15
19
Newcastle United
FC Liverpool
Mo 21:00
20
Championship (England)
21
Fr
14:00
Charlton Athletic
22
FC Brentford
16:00
23
AFC Bournemouth
24
Birmingham City
25
Bolton Wanderers
26
Brighton & Hove Albion
27
FC Middlesbrough
28
Leeds United
29
Norwich City
30
Rotherham United
31
6KHI¿HOG:HGQHVGD\
18:30
32
FC Watford
Mo 21:00
FC Fulham
33
Premier League (Schottland)
34
Sa 16:00
Celtic Glasgow
35
FC Dundee
36
FC Kilmarnock
37
FC Motherwell
38
FC St. Johnstone
Inverness Cald. Thistle
So 16:00
39
Super Lig (Türkei)
40
Fr
19:00
Genclerbirligi Ankara
Sa 15:00
41
Istanbul Basaksehir
18:00
42
Fenerbahce Istanbul
So 12:30
43
Gaziantepspor
44
Kasimpasa Istanbul
18:00
45
Torku Konyaspor
Mo 19:00
Trabzonspor
46
Pro League (Belgien)
47
Fr
14:30
KV Kortrijk
48
KV Mechelen
49
SV Zulte Waregem
50
Lierse SK
18:00
20:30
51
RSC Anderlecht
52
KRC Genk
Sa 14:30
18:00
53
Standard Lüttich
KSV Cercle Brügge
20:00
54
Serie B (Italien)
55
Mi 12:30
FC Crotone
15:00
56
Brescia Calcio
57
Carpi FC 1909
Vicenza Calcio
58
Weitere Spiele
59
Di
20:45
Cowdenbeath
Do 19:30
60
Trabzonspor
Stand 23.12.2014. Alle Angaben ohne Gewähr.
Stand 23.12.2014.
Alle Angaben ohne Gewähr.
*neutraler
Austragungsort
*neutraler Austragungsort
Quotenänderung
möglich. Alle Tipps als Einzelwette spielbar.
Quotenänderung
möglich.
AlleAnnahmestelle
Tipps als Einzelwette
Verkaufsstelle
Weitere
Informationen
in Ihrer
und aufspielbar.
oddset.de.
Weitere Informationen
in IhrerSportwetten
Annahmestelle
und süchtig
auf oddset.de.
Spielteilnahme
ab 18 Jahren.
können
machen.
Spielteilnahme
ab 18oddset.de
Jahren. Sportwetten
können
süchtig
machen.
Infos
und Hilfe unter
oder unter der
Hotline
der BZgA:
Infos und
Hilfe unter
oddset.de oder unter der Hotline der BZgA:
0800
1372700
(kostenlos)
0800 1372700 (kostenlos)
Gast Team
West Ham United
FC Southampton
FC Liverpool
Stoke City
Hull City
Tottenham Hotspur
Newcastle United
Aston Villa
Manchester City
Queens Park Rangers
Manchester United
FC Chelsea
FC Sunderland
Leicester City
FC Burnley
Crystal Palace
West Bromwich Albion
FC Arsenal
FC Everton
Swansea City
Cardiff City
Ipswich Town
FC Fulham
Derby County
Blackburn Rovers
FC Reading
Nottingham Forest
Wigan Athletic
FC Millwall
+XGGHUV¿HOG7RZQ
FC Blackpool
Wolverhampton W.
Brighton & Hove Albion
Ross County
FC St. Mirren
Hamilton Academical
Partick Thistle
Dundee United
FC Aberdeen
Galatasaray Istanbul
Kayseri Erciyesspor
Mersin Idman Yurdu
Bursaspor
Sivasspor
Besiktas Istanbul
Eskisehirspor
KAA Gent
Mouscron-Peruwelz
Sporting Charleroi
FC Brügge
KVC Westerlo
KV Oostende
KSC Lokeren
Waasland-Beveren
Frosinone Calcio
AS Bari
AC Perugia Calcio
AS Livorno
Heart of Midlothian
Manisaspor
Wettrunde vom 23.12.–29.12.2014 (52)
Sieger
1
1,20
3,10
3,75
1,60
1,90
3,50
1,25
1,60
7,00
1,15
2,90
4,25
2,15
2,10
1,05
2,05
1,70
3,40
2,45
1,45
1
2,55
2,10
1,55
3,00
2,30
1,90
1,70
2,35
1,45
2,10
1,45
1,80
2,05
1
1,05
1,60
2,35
2,20
2,70
2,60
1
4,00
1,55
1,20
2,45
1,60
4,00
1,50
1
2,50
1,70
2,10
8,00
1,15
1,60
1,90
2,30
1
2,80
2,10
1,95
2,65
1
8,00
1,30
0
5,00
3,10
3,30
3,30
3,10
3,30
4,50
3,50
4,25
5,50
3,20
3,50
3,10
3,10
7,50
3,20
3,30
3,30
3,10
3,60
0
3,10
3,20
3,50
3,20
3,20
3,20
3,40
3,10
3,60
3,20
3,60
3,30
3,10
0
7,50
3,50
3,10
3,10
3,10
3,10
0
3,10
3,40
4,50
3,10
3,30
3,30
3,50
0
3,10
3,30
3,10
4,50
5,50
3,30
3,20
3,10
0
2,90
2,90
2,90
2,80
0
4,50
4,25
Doppelte Chance
2
8,50
1,95
1,70
4,50
3,20
1,75
8,00
4,25
1,30
10,00
2,00
1,60
2,70
2,80
15,00
2,80
3,75
1,80
2,35
5,50
2
2,25
2,70
4,50
1,95
2,45
3,10
3,60
2,45
5,50
2,70
5,50
3,40
2,90
2
15,00
4,25
2,45
2,60
2,15
2,20
2
1,70
4,75
10,00
2,35
4,50
1,65
5,00
2
2,30
3,75
2,80
1,25
10,00
4,50
3,10
2,50
2
2,20
3,00
3,30
2,35
2
1,25
7,00
1| 0
1,55
1,76
1,08
1,18
1,70
1,10
2,64
1,52
1,92
1,27
1,25
1,25
1,12
1,67
1,37
1,03
1| 0
1,40
1,27
1,07
1,55
1,34
1,19
1,13
1,34
1,03
1,27
1,03
1,16
1,23
1| 0
1,10
1,34
1,29
1,44
1,41
1| 0
1,75
1,06
1,37
1,08
1,81
1,05
1| 0
1,38
1,12
1,25
2,88
1,08
1,19
1,32
1| 0
1,42
1,22
1,17
1,36
1| 0
2,88
-
1|2
1,05
1,20
1,17
1,18
1,19
1,17
1,08
1,16
1,10
1,03
1,18
1,16
1,20
1,20
1,18
1,17
1,18
1,20
1,15
1|2
1,20
1,18
1,15
1,18
1,19
1,18
1,15
1,20
1,15
1,18
1,15
1,18
1,20
1|2
1,16
1,20
1,19
1,20
1,19
1|2
1,19
1,17
1,07
1,20
1,18
1,17
1,15
1|2
1,20
1,17
1,20
1,08
1,03
1,18
1,18
1,20
1|2
1,23
1,24
1,23
1,25
1|2
1,08
1,10
0|2
3,15
1,20
1,12
1,90
1,57
1,14
2,88
1,92
3,55
1,23
1,10
1,44
1,47
5,00
1,49
1,76
1,16
1,34
2,18
0|2
1,30
1,46
1,97
1,21
1,39
1,57
1,75
1,37
2,18
1,46
2,18
1,67
1,50
0|2
5,00
1,92
1,37
1,41
1,27
1,29
0|2
1,10
1,98
3,10
1,34
1,90
1,10
2,06
0|2
1,32
1,76
1,47
3,55
1,90
1,57
1,38
0|2
1,25
1,47
1,54
1,28
0|2
2,64
Tore 2,5
(Weniger/Mehr)
W
2,05
1,55
1,80
1,55
1,55
1,80
2,15
1,70
1,85
2,45
2,05
1,75
1,55
1,55
2,45
1,65
1,55
2,05
1,75
1,85
W
1,65
1,80
2,05
1,90
1,80
1,60
1,65
1,65
1,75
1,80
1,70
1,85
1,60
W
2,85
1,95
1,95
1,70
1,80
1,75
W
1,85
1,60
2,05
1,65
1,70
1,70
1,80
W
1,85
1,85
1,85
1,95
2,45
1,75
1,85
1,65
W
1,60
1,50
1,50
1,50
W
2,30
2,15
M
1,50
1,95
1,70
1,95
1,95
1,70
1,45
1,80
1,65
1,35
1,50
1,75
1,95
1,95
1,35
1,85
1,95
1,50
1,75
1,65
M
1,85
1,70
1,50
1,60
1,70
1,90
1,85
1,85
1,75
1,70
1,80
1,65
1,90
M
1,25
1,55
1,55
1,80
1,70
1,75
M
1,65
1,90
1,50
1,85
1,80
1,80
1,70
M
1,65
1,65
1,65
1,55
1,35
1,75
1,65
1,85
M
1,90
2,05
2,05
2,05
M
1,40
1,45
Spiel-Nr.
PLUS
101
107
102
106
109
105
103
104
108
110
153
154
158
159
157
160
156
164
165
166
111
112
113
123
116
118
121
115
114
122
117
124
218
170
171
168
169
167
210
203
205
206
208
207
211
217
193
192
191
194
195
196
197
198
180
184
181
185
275
213
Noch mehr Chancen. Die PLUS WETTE der Woche
Champions League: Welche deutschen Teams erreichen das 1/4-Finale? (exakte Kombi).
Spiel-Nr. 085: FCB, Tipp 112, Quote 2,75 | FCB, BVB, Tipp 106, Quote 3,25 |
LEV, FCB, BVB, Tipp 101, Quote 5,00 | LEV, FCB, Tipp 105, Quote 5,00
Nächste Woche erscheint kein glüxmagazin. Lassen Sie sich daher die aktuellen Wettprogramme KOMPAKT / PLUS in den Annahmestellen
Verkaufsstellen ausdrucken oder informieren sich unter oddset.de
Gehen Sie mit 1:0 in Führung! Jetzt Wettprogramm als Erster erhalten: ODDSET DE/NEWSLETTER
13
ODDSET
Kalenderwoche 52 – Wettprogramm PLUS
Die Highlights der Woche
Basketball-Gipfeltreffen in Bamberg
Nach dem deutlichen 76:56-Sieg bei den Artland Dragons geht der
entthronte Serienmeister Brose Baskets Bamberg selbstbewusst ins
Spitzenspiel gegen ALBA Berlin. Doch der Tabellenführer der Bundesliga gibt sich weiterhin keine Blöße und weist nach dem Sieg
gegen Frankfurt nach wie vor eine verlustpunktfreie Bilanz auf.
Allerdings tat sich Berlin drei Viertel lang sehr schwer gegen die
Skyliners. Erst im Schlussviertel konnte es sich absetzen. Gelingt es
den drittplatzierten Brose Baskets als erstem Team in dieser Saison,
die Albatrosse zu schlagen? Oder behält Berlin seine weiße Weste?
Basketball-BL, Fr., 26.12., 15:00 Uhr
Spiel-Nr.
1202*
Brose Baskets Bamberg – ALBA Berlin
Bambergs Topscorer
Ryan Thompson in
luftiger Höhe. (imago)
Siegwette 1-0-2. Wer gewinnt? Tipps und Quoten:
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
1,70
12,50
2,05
Freund und Freitag wollen Heimsieg
Verfolgerduell an Weihnachten
An keinem der vier Tournee-Orte waren deutsche Athleten so erIROJUHLFKZLHLQ2EHUVWGRUI6LHJHVSUDQJHQ-HQV:HL¡ˌRJ'LHWHU
Thoma & Co. dort schon heraus. Doch der letzte Erfolg, den damals Sven Hannawald einfuhr, ist schon zwölf Jahre her. Können
das Engelberg-Champion Richard Freitag oder Deutschlands Nummer eins, Severin Freund, ändern? Oder siegt der GesamtweltcupFührende Anders Fannemel oder der dreifache Saisonsieger Roman
Koudelka? Nicht zu unterschätzen ist auch Vorjahressieger Simon
Ammann, dem in dieser Saison in Ruka bereits zwei Siege gelangen.
Am zweiten Weihnachtsfeiertag kommt es zum Verfolgerduell in
der Handball-Bundesliga: Der Fünfte aus Göppingen empfängt den
Vierten aus Magdeburg. Beide spielen bisher eine tolle Saison und
lassen die Schwergewichte Füchse Berlin und den HSV Hamburg
in der Tabelle derzeit hinter sich. Das Hinspiel in Magdeburg endete mit einem 32:32-Unentschieden. Damals zeichneten sich Bojan
Beljanski (FA) und Jure Natek (SCM), die jeweils sieben Tore warfen,
besonders aus. Wie endet die Partie in Göppingen, wenn wir die
Gastgeber mit einem 1-Tore-Vorsprung ins Spiel schicken?
Skispringen, So., 28.12., 16:30 Uhr
042
Spiel-Nr.
Wer siegt im 1. Springen der Vierschanzentournee?
Handball-BL, Fr., 26.12., 17:15 Uhr
Spiel-Nr.
Frisch Auf Göppingen – SC Magdeburg
Handicap (HC)-Sieger bei 1:0? Tipps und Quoten:
Siegerwette. Auswahl an Tipps und Quoten:
Ammann, 100
Koudelka, 101
Freund, 105
Freitag, 111
weitere Tipps
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
6,00
6,00
9,00
20,00
PLUS
1,65
9,00
2,25
Schlagen die Hammers wieder zu?
West Ham ist eines der Überraschungsteams in der bisherigen Premier-League-Saison. Oft als graue Maus betitelt, belegt die Elf aus
dem Osten Londons aktuell Rang vier. Auch dank zweier Neueinkäufe im Sturm: Diafra Sakho (Senegal) traf schon sieben Mal, Ecuadors
WM-Held Enner Valencia drei Mal. Am letzten Sonntag stellten Andere die Weichen auf Sieg: Andy Carroll und Stewart Downing waren
beim 2:0 gegen Leicester erfolgreich. Nun müssen die Hammers bei
Spitzenreiter Chelsea ran. An der Stamford Bridge trotzten sie den
Blues zuletzt ein 0:0 ab. Gibt es nun wieder ein Zu-Null-Resultat?
Premier League, Fr., 26.12., 13:45 Uhr
2035*
Spiel-Nr.
101
WETTSCHEIN PLUS
SO TIPPEN SIE RICHTIG
„Erzielen beide Teams mind. 1 Tor?“ in der Pr. League
Wählen Sie den Tipp „N“ aus dem Wettprogramm PLUS aus, dann
setzen Sie darauf, dass entweder Chelsea oder West Ham oder
beiden Teams kein Tor gelingt. Wählen Sie den Tipp „J“ aus, dann
wetten Sie, dass Chelsea und West Ham mindestens je ein Tor
erzielen. Um zum Beispiel den Tipp „N“ auf Ihrem Wettschein
PLUS richtig zu markieren, kreuzen Sie unter „Spielnummer“ die
Nummer 101 und das „N“ in Zeile vier an.
FC Chelsea – West Ham United
Erzielen beide Teams mindestens 1 Tor? Tipps und Quoten:
14
Tipp N(ein)
Tipp J(a)
1,70
1,80
* nur als Kombi spielbar / Stand 23.12.14. Alle Angaben ohne Gewähr. Quotenänderungen möglich. Weitere Informationen in Ihrer Verkaufsstelle und auf oddset.de.
Spielteilnahme ab 18 Jahren. Sportwetten können süchtig machen. Infos und Hilfe unter oddset.de oder unter der Hotline der BZgA: 0800 1372700 (kostenlos).
Service
Schritt für Schritt
So geht KENO
KENO ist die tägliche Zahlenlotterie von LOTTO. Auch an den Weihnachtsfeiertagen und Silvester
steht das KENO-Ziehungsgerät bei
LOTTO Hessen in Wiesbaden nicht
still. Gewinne sind von einem Euro
bis zu einer Million Euro möglich.*
1
2
3
4
E
ine Besonderheit bei KENO ist, dass
Sie selbst bestimmen können, wie
viele Kreuze Sie in einem Tippfeld
setzen möchten. Sie haben die Wahl
zwischen 2 bis maximal 10 Kreuzen pro
Tippfeld und bestimmen so den jeweiligen KENO-Typ. Der Vorteil dabei ist, dass
auf einem Spielschein verschiedene Gewinnwahrscheinlichkeiten und somit
unterschiedliche Chancen miteinander
kombiniert werden können. Auch der
Einsatz liegt ganz in Ihrer Hand. Dieser ist
pro Tippfeld variabel und kann 1 Euro, 2
Euro, 5 Euro oder 10 Euro betragen. Dabei gilt, je mehr Zahlen angekreuzt werden und je höher der Einsatz, desto höher sind auch die möglichen Gewinne.
Absolut einmalig ist, dass man bei KENO
auch mit null Richtigen gewinnen kann.
Diese Möglichkeit besteht bei KENO-Typ
8, 9 und 10. Dabei gibt es bei KENO-Typ
8 den Einsatz zurück und bei KENO-Typ 9
und 10 sogar den doppelten Einsatz.
1 KENO-Tippfeld: Sie können zwischen
2 und 10 Zahlen auswählen und ankreuzen. Die Anzahl der getippten Zahlen ist
unabhängig vom Einsatz pro Tippfeld.
2 KENO-Typ: Hier bestätigen Sie die Anzahl Ihrer getippten Zahlen (=KENO-Typ).
Der mögliche Gewinn ist neben dem Spieleinsatz vom KENO-Typ abhängig.
3 Der Einsatz kann pro Tippfeld festgelegt werden. Auf einem Spielschein
können Tippfelder mit verschiedenen
Einsätzen gespielt werden. Bei 1 Euro
Einsatz können Sie bis zu 100.000 Euro
gewinnen, bei 10 Euro Einsatz bis zu einer Million Euro (Chance 1:2,1 Mio.).
4 Anzahl Ziehungen: An wie vielen aufeinanderfolgenden Ziehungen möchten
Sie teilnehmen? Diese finden täglich statt.
5 Die Zusatzlotterie plus 5 kann nur
in Verbindung mit KENO gespielt wer-
5
den. Bei einem Einsatz je Ziehung von
0,75 Euro sind bei plus 5 Gewinne
bis zu 5.000 Euro möglich. (Chance
1:100.000)
Die Spielteilnahme ist in allen Verkaufsstellen von LOTTO Hessen oder unter
www.lotto-hessen.de möglich. KENO
kann nur in Verbindung mit einer Kundenkarte gespielt werden. Die LOTTOCard bietet eine Reihe an Vorteilen: sie
ist kostenlos, Gewinne werden automatisch auf das hinterlegte Bankkonto
überwiesen und man kann seine persönlichen Glückszahlen als „Chip-Tipp“
speichern lassen.
*Chance auf den Höchstgewinn
1:2,1 Mio. Sie riskieren den Verlust
Ihres Spieleinsatzes.
Das Glück arbeitet
auch feiertags.
Deshalb können Sie mit KENO auch an
Weihnachten, Silvester und Neujahr gewinnen.
Die Spielteilnahme ist in allen Verkaufsstellen von LOTTO Hessen
oder unter www.lotto-hessen.de möglich.
15
Freude schenken,
die lange hält.
52 Chancen auf eine lebenslange Rente.
lottohessen
www.lotto-hessen.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
16
Dateigröße
5 599 KB
Tags
1/--Seiten
melden