close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

44. Schulübung - e-Latein

EinbettenHerunterladen
44. Schulübung am 23. Dezember 2014
Stoff der 1. Schularbeit am 19. 1. 2015:
Themen: Sklaverei, Essen und Trinken
Grammatik: grundsätzlich alles, besonders Folgendes
- Zeiten
- Präsens: aktiv und passiv, Infinitiv aktiv, Konj. aktiv (+
esse), PPA
- Imperfekt: aktiv und passiv, Konj. aktiv
- Futur: esse, Deponens
- Perfekt: aktiv und passiv, Deponens, Infinitiv aktiv, PPP
- Futur II: aktiv
- Fälle
- Ablativus separationis
- Genitivus partitivus
- in/sub + Akkusativ/Ablativ
- post (Ablativ/Akkusativ)
- Pronomina
- Indefinitpronomina (alius, ceteri)
- Demonstrativpronomina (hic, ille, ipse, iste)
- Personalpronomina (ego, mei, mihi, me, …; is)
- Possessivpronomina (meus 3, tuus 3, …)
- Relativpronomen (qui, quae, quod)
- Nebensätze
- cum + Konjunktiv
- indirekte Fragesätze
- Konditionalsätze (si, nisi)
- Konzessivsätze (quamquam, quamvis)
- ut + Konjunktiv und Indikativ
- Stilfiguren
- Alliteration
- Anapher
- Chiasmus
- Onomatopoesie
- Parallelismus
Vokabel:
- Grundwortschatz (Medias in Res)
- Wörterbuch
Arbeitsaufgaben zum Interpretationstext:
- Aussagen als richtig oder falsch kennzeichnen
- Bestimmten Abschnitten Überschriften zuordnen
- Kurze Stellungnahme zum Thema aus der Sicht eines
der Akteure
- Passendste Übersetzung auswählen
- Skandieren eines Verses (Regeln anwenden/erklären)
- Stilfiguren kennen
- Wortfeld finden
Übungen zur 1. Schularbeit:
1. Bilde die bei den Zeiten angegebenen Formen!
2. Ablativ der Trennung: Das, wovon man getrennt wird,
steht im Ablativ (timore liberare, urbe prohibere, cibo
egere, …).
3. Genitivus partitivus: Das, was Teil eines Ganzen ist,
steht im Genitiv (multi servorum, pars civium, …)
4. in forum/in foro; sub terram/sub terra
5. multis annis post/post multos annos
6. alius; alius - alius
7. Pronomina und Nebensätze wiederholen!
8. Patent portae, proficiscere (Alliteration); deinde centum,
deinde altera mille, … (Anapher); Scio multa, pauca
dico (Chiasmus); Quadrupedante putrem sonitu quatit
ungula campum1 (Onomatopoesie); Multa scio, pauca
dico (Parallelismus).
9. Caedem crudelem Iulius Caesar a senatoribus passus
est. Intrabat senatum. Subito senatores eum
circumstant. Alius cultro eum aggreditur, alius gladio.
Cum eum mortuum crederent, eum in pavimentum
senatus iaciunt, ut invenirent, an mortuus esset.
Diffugiunt ceteri senatores, quorum magna pars
nonnullis diebus post Marcum Antonium audivit, qui de
ultione caedis locutus est.
1
Mit vierfüßigem Ton erschüttert der Huf den weichen Boden.
Vokabelangaben:
caedes, -is (f)
circumsto 1 cultrum, -i diffugio M, -fugi loquor 3, locutus sum
patior M, passus sum
pavimentum, -i subito ultio, -onis (f)
: Mord, Tod
: um jemandem herumstehen
: Messer
: auseinander fliehen
: sprechen
: erleiden, erdulden
: Boden, Fußboden
: plötzlich
: Rache, Rächung
Lösungen:
1. Siehe Grammatikzusammenfassung und 3. µ.
2. timore liberare: von Furcht befreien, urbe prohibere: von
der Stadt fernhalten, cibo egere: keine Nahrung haben
3. multi servorum: viele von den Sklaven (= viele Sklaven),
pars civium: ein Teil der Bürger
4. in forum (auf das Forum)/in foro (am Forum), sub
terram (unter die Erde)/sub terra (unter der Erde)
5. multis annis post (viele Jahre später), post multos
annos (nach vielen Jahren)
6. alius: ein anderer, alius - alius: der eine - der andere
7. Siehe Grammatikzusammenfassung!
8. Alliteration: gleiche Anfangsbuchstaben; Anapher:
gleiche Worte am Satzbeginn; Chiasmus: a b b a;
Onomatopoesie (Lautmalerei): der Inhalt wird durch den
Klang der Wörter unterstützt (hier viele dunkle Vokale,
die das Dröhnen der Hufe wiedergeben sollen); a b a b
(Parallelismus)
9. Einen grausamen Tod hat Julius Caesar von den
Senatoren erlitten. Er betrat den Senat. Plötzlich stehen
Senatoren um ihn herum. Einer greift ihn mit einem
Messer an, ein anderer mit einem Schwert. Als sie ihn
für tot hielten, warfen sie ihn auf den Boden des
Senats, um herauszufinden, ob er tot war. Die übrigen
Senatoren flohen in alle Richtungen davon, von denen
ein großer Teil einige Tage später Marcus Antonius
hörte, der über die Rächung des Mordes sprach.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden